Eintracht Frankfurt Nun denn

Das Warten hat ein Ende. Ohne den Kapitän geht’s also gegen Pfullendorf. Was aber keine Rolle spielen darf, weil so ein Spiel einfach gewonnen werden muss.

Berlin ist bekanntlich das Saisonziel.

Und wie man sich gepflegt auf den Weg dorthin macht, hat gestern der Zweitligist aus Bornheim eindrucksvoll gezeigt. Dessen Fans bewiesen übrigens im Waldstadion Humor: Als das 2:0 gefallen war, skandierten sie geschlossen “Auswärtssieg!”.

Das, und nicht weniger, fordert heute auch das Umfeld der SGE.

Schlagworte:

109 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ich glaub die mögen uns.

    http://www.suedkurier.de/sport.....,3359825,0

    Vom FSV dem eigentlichen Hausherrn ist nicht die Rede. Irgendwie fremdeln die Bernemer doch arg mit dem Waldstadion. Zumindest wenn man die Kommentare so ließt. Egal. Schön das sie gewonnen haben.

    Ja ,wie schön. Es ist Samstag und die Eintracht spielt. Leichtes Kribbeln im Bauch. Kaffee in der Hand, Zeitung vor der Nas, Bembeltown T-Shirt an, Sonneschein.

    Es ist angerichtet.

    Nach einem kurzen Zwischentief unter der Woche bin ich nunmehr ganz optimistisch, was den Ausflug an den Bodensee betrifft. Hoffentlich bleibt alles friedlich und unser Team gewinnt eine paar neue Sympathisanten.

  2. Ich hingegen werde langsam pessimistisch. Denn noch hat es keine “traditionelle” Pokal-Sensation gegeben.

  3. Ich habe das auch im Hinterkopf.

    Dennoch, ich glaube es wird in dieser Runde überhaupt keine Sensation geben.

  4. Sensationell gestern: Ein Lederhut in der Westkurve!

  5. Das liegt dem gemeinen Hessen halt im Blut. Der kann nicht anders.

  6. Für Pleiten in der ersten Runde sind andere zuständig. Bin da (noch) ganz entspannt.

    “Spezialist” in Sachen Erstrunden-Blamage ist laut “Kicker” Borussia Dortmund. Der diesjährige Finalist scheiterte – wie auch der 1. FC Köln (diesmal dummerweise allrdings schon durch) – bereits viermal im Auftaktspiel des DFB-Pokals, seit 1990 jedem Amateurverein ein Proficlub zugelost wird.

  7. Dortmund, soso. Naja – letztes Jahr haben sie die erste Runde leider überstanden…

  8. Zitat:

    “Sensationell gestern: Ein Lederhut in der Westkurve!”

    Ich habe am Donnerstagabend sogar einen im Museum gesehen… ;-)

  9. Von dem habe ich sogar ein Bild, Rüdiger.

  10. Wirklich, Stefan? Ich dachte, du hättest sogar zwei gemacht… :-)

  11. Passt er wenigstens?

  12. Ich bin wohl ein wenig “großkopfert”, Uli… ;-)

  13. schee war’s gestern abend! in nullkommanix ne stehplatzkarte in den händen gehabt und dann mal so richtig im ultrasblock den dicken gemacht. platz ohne ende – aber gemütlich!

    auswärtssieg! :-)

  14. Das macht die Haarpracht. Das hat die Dame, der ich den Lieferauftrag gegeben habe, gleich gesagt. Sei stolz drauf.

    Hier ist noch ein Bericht .Liest sich gut.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11149462/

  15. Wird auch mal dringend Zeit. Ganz souveränen Auswärtssieg gibt das heute. 11:30 geht’s los.

  16. Hach, ich freu mich schon wie ein Keks..

    Bei mir gehts um 14:30 los, dann rollt die Lawine Richtung Pfullendorf

  17. @Stefan

    Das Mutterschiff bietet auf seiner Homepage ein Spiel” werden sie der Bundesliga Trainer 08 /09 für sein geschätztes Klientel an, leider fehlen einige Neuzugänge wie Bellaid und Bajramovic, obwohl ich die jetzt ned unbedingt bräuscht.

    ABER Stefan, ER fehlt, jawohl ER, ER ist nicht im Tippspiel, also so geht das einfach ned.

    Ich vermute stark das der ANNERE dahinter steckt, denn sein Liebling, der Lange, der ist in dem Spiel dabei.

    Ich wollt IHN für die 70 MIlliönscher gerade 18 mal kaufen, weil annere Spieler brauch isch ned, aber ER ist nicht da, so kann ich einfach ned der beste Bundesligatrainer wern.

    Ihr müsst den jetzt bringe oder werfe oder was weiß ich.

    Kerle, Kerle isch bin völlisch fertisch.

  18. Ein Sieg gegen Pfulle und Hertha wiegt mehr als ein Sieg

    gegen Real. Gelle??!!

  19. Hier läuft gerade Frauenfußball als Bildschirmschoner. Grausam. Gefährdet die ganze Vorfreude. Ah, Eurosport zeigt Rudervorläufe, schon besser. Wir warten aufs Christkind.

  20. Und ich schaue Judo. Mein Gott…

  21. Im Livestream allerdings…

    Alberman!

  22. Zitat:

    “Nigeria wechgehaun.”

    und heut Abend sind die Pfullendorfer drann.

  23. Richtig. Auch mit EinsNull.

  24. Ergebnis egal, Hauptsache Sieg…… und dann Auswärtspiel beim FSV :-)

  25. Habe nur ich diesen Eindruck oder ist die ganze Olympiachose in Wirklichkeit nur Vorwand, megawitzische Trailer für Waldis Olympia-Club zu zeigen?

  26. Den Eindruck habe ich auch. Schmidt schaut ein wenig verkniffen.

  27. Kühne These aber nicht ganz von der Hand zu weisen: Olympia ist nur eine Bühne für Waldi.

    Die Nationen unter das Joch deutscher Witzischkeit zu zwingen. Diabolisch.

  28. Es ist schlimm.

    Früher, ja früher, da haben die Deutschen wenigstens noch schießen können…

    Judo ist auch komisch. Das sieht immer aus wie eine Schulhofrauferei.

    Naja, es besteht Hoffnung ,die Schwimmerin ist letzte aber sie lacht. Würde ich auch wenn ich dem Tod gerade von der Schippe gesprungen bin.

  29. traber von daglfing

    Werde heute abend mein neu abonniertes Bezahlfernsehen mit der sge einweihen. Premiere sozusagen…

    Anders geht das aber im Feindesland kaum, denn in sämtlichen Sportkneipen in der weiten Gegend läuft am WE VfBäh oder FCBäh, da schaut man als Eintracht-Exot fast immer ins Ofenrohr.

    Aber das ist ab heute Geschichte !

  30. Zum letzten Wochenende in der Sommerpause ein Gedicht von Ringelnatz:

    Fussball.

    Der Fussballwahn ist eine Krank-

    heit, aber selten, Gott sei Dank.

    Ich kenne wen, der litt akut

    an Fussballwahn und Fussballwut.

    Sowie er einen Gegenstand

    in Kugelform und ähnlich fand,

    so trat er zu und stiess mit Kraft

    ihn in die bunte Nachbarschaft.

    Ob es ein Schwalbennest, ein Tiegel,

    ein Käse, Globus oder Igel,

    ein Krug, ein Schmuckwerk am Altar,

    ein Kegelball, ein Kissen war,

    Und wem der Gegenstand gehörte,

    das war etwas, was ihn nicht störte.

    Bald trieb er eine Schweineblase,

    bald steife Huüte durch die Strasse.

    Dann wieder mit geübtem Schwung

    stiess er den Fuss in Pferdedung.

    Mit Schwamm und Seife trieb er Sport.

    Die Lampenkuppel brach sofort.

    Das Nachtgeschirr flog zielbewusst

    der Tante Berta an die Brust.

    Kein Abwehrmittel wollte nützen,

    nicht Stacheldraht in Stiefelspitzen,

    noch Puffer aussen angebracht.

    Er siegte immer, 0 zu 8.

    Und übte weiter frisch, fromm, frei

    mit Totenkopf und Straussenei.

    Erschreckt durch seine wilden Stoesse,

    gab man ihm nie Kartoffelklösse.

    Selbst vor dem Podex und den Brüsten

    der Frau ergriff ihn ein Gelüsten,

    was er jedoch als Mann von Stand,

    aus Höflichkeit meist überwand.

    Dagegen gab ein Schwartenmagen

    dem Fleischer Anlass zum Verklagen.

    Was beim Gemüsemarkt geschah,

    kommt einer Schlacht bei Leipzig nah.

    Da schwirrten Äpfel, Apfelsinen

    durch Publikum wie wilde Bienen.

    Da sah man Blutorangen, Zwetschen

    an blassen Wangen sich zerquetschen.

    Das Eigelb überzog die Leiber,

    ein Fischkorb platzte zwischen Weiber.

    Kartoffeln spritzten und Citronen.

    Man duckte sich vor den Melonen.

    Dem Krautkopf folgten Kürbisschüsse.

    Dann donnerten die Kokosnüsse.

    Genug! Als alles dies getan,

    griff unser Held zum Grössenwahn.

    Schon schäkernd mit der U-Bootsmine

    besann er sich auf die Lawine.

    Doch als pompöser Fussballstösser

    fand er die Erde noch viel grösser.

    Er rang mit mancherlei Problemen.

    Zunächst: Wie soll man Anlauf nehmen?

    Dann schiffte er von dem Balkon

    sich ein in einem Luftballon.

    Und blieb von da an in der Luft,

    verschollen. Hat sich selbst verpufft-

    Ich warne euch, ihr Brüder Jahns,

    vor dem Gebrauch des Fussballwahns!

  31. Junge Junge. Pokalkonferenz im Bezahlfernsehen ist ja lustig…

  32. Dir ist langweilig ?

    ..:::..

    Weil dein Verein noch nicht spielt :-(

    ..:::…

    Du willst Party ?

    ..:::..

    Schicke eine SMS mit dem Bestellwort

    “FEUER”

    an die 112 und innerhalb von 5 Minuten stehen 20 Männer mit lustigen Partyhüten,Sirenen und Partywagen mit lustigen blauen Blitzern vor deinem Haus !!!

    Hoffentlich geht`s bald lohos.

  33. Es geeehht loohhhhooosss :-))))))

  34. Tooooooooooooor 0:1

    das fängt da bestens an

  35. 1. Runde DFB-Pokal. Pfullendorf gegen die Eintracht. Live. Im TV. In voller Länge. Und nicht zum 10.000sten Mal die Bayern auf dem Dorf. Daß ich das noch erleben darf. Mein endloser Dank gilt heute der freien Marktwirtschaft.

    Chris nach 76 Sekunden mutterseelenallein mit dem Kopf. Nur weiter so.

  36. 0 : 1 CHRIS …. nur noch 9 ;-))))

  37. Gibt es irgendwo nen Livestream?

  38. Oha oha – 1:1 nach Schüssen ans Gebälk. Auf gehts Jungs! Wir brauchen noch mehr Tore

  39. Ergebnis unbedingt Halten!

  40. 0 : 2 Libero… nur noch 8

  41. Livestream oder Live-Radio wäre auch ok. Bisher habe ich nur diesen Ticker gefunden:

    http://ticker.sport1.de/ticker.....index.html

    Dann anschliessend Spiel anklicken.

  42. Na also geht doch!!! 0:2 für die SGE

  43. 2 vorne trotz larifari-Präzision im Spiel. So ein Klassenunterschied ist schon was Feines.

  44. Wir haben einen Knipser.

  45. Da schmeckt der Schianti noch mal so gut.

  46. Fichte Pfullendorf hat wohl einen klassischen Fehlstart erwischt…

    Der Libero trifft! Ich habe immer gesagt, dass der seine Tore machen wird…

  47. Zitat:

    “Da schmeckt der Schianti noch mal so gut.”

    Wahrscheinlich Baujahr 1959 :-)))

  48. Schönes Auge von Steinhöfer bei der Hereingabe, btw. Fenin muß dieses Jahr wohl das Duracellhäschen im LOM machen. Traurig.

  49. “Als das 2:0 gefallen war, skandierten sie geschlossen “Auswärtssieg!”.

    Wir auch oder?

  50. Endlich eine neue Verwendung für einen Libero trotz Viererkette !

    Ich bin mal gepannt, wer spielt, wenn Ama fit ist. Der beste Torschütze der letzten Saison ist nämlich Fenin (Elfmeter zählen zwar, taugen aber nur bedingt für die Einschätzung als Knipser).

  51. Der Libero gefällt mir immer besser.

  52. Wenn ER spiele würd, dann würds mindestens schon 10 oder was weis ich wieviel schon steehn .

  53. Ich schreibs gleich mal ins Forum

  54. C…o, C…..o, Ccccc ……………ooooooo

  55. So blöde möchte ich auch mal sein. Mann Russ!

  56. Wenn man den Ticker so sieht, wirds schwer für Russ, wenn Galindo fit wird.

  57. Na Super… nun haben wir zwar einen Knipser aber auch eine IV die Nerven zeigt. Die Null muss stehen… auch mit 10 Mann

  58. Ja, Russ macht zur Zeit keine Werbung für sich, sieht nach Galindo nächsten Samstag aus.

    Trotz 10 Mann, wenn die Konzentration stimmt, dürfte nichts anbrennen.

  59. Oje. Wenn Oka wach bleibt, sollten wir das Ding irgendwie gewinnen.

    Besondere Vorkommnisse:

    Liberopolous: unheimlich abgezockt am Ball, nur viel zu selten

    Steinhöfer: beweglich, trotzdem geht nichts über Rechts

    Die IV träumt und der komatöse Russ hat sich gerade selbst erlöst. Gruselig.

    Fink ist nicht auf dem Platz und hat trotzdem einen Ball in den Orbit geschossen.

    Fenin steht zu tief und rennt sich in sinnfreien Dribblings fest.

    Chris ist fahrig, Toski fleißig, kein Zufall, daß das Spiel linkslastig ist.

    Ganz seltsames Mittelfeld. Ich weiß nicht, was das sein soll, wenn es funktioniert und es funktioniert nicht.

  60. Russ heute mit ner Leistung, die Galindo für die Startelf gegen Berlin vermuten lässt. Zwei dicke Patzer, dann noch der Platzverweis (wenn auch nicht unbedingt nötig) – Galindo wird wohl spielen, wenn er fit ist.

    Und wer mir auch nicht gefällt, ist Spycher. Da gehts (wie immer) nur zurück, egal ob nach vorne und zur Seite unendlich Platz ist.

  61. In Homburg brennt die Hütte…

  62. Zitat:

    “In Homburg brennt die Hütte…”

    ….die Grill HÜTTE

  63. @Isaradler:

    Danke für die Einschätzung zum Spiel.

  64. Henny Nachtsheim empfiehlt IHM eine Handkäs-Diat.

    http://www.hr-online.de/websit.....038;type=v

  65. Von Homburg bin ich wirklich enttäuscht. Wenn Saarländer ihren Grill nicht mehr unter Kontrolle haben…

  66. 3:0 Chris. Prima Ecken, prima Flanken von Steinihöfer.

  67. Was soll ich da noch saache 0 : 3 ;-)))))

  68. wir haben einen neuen Knipser: CHRIS

  69. Also Leute, was Ihr hier erzählt. passt überhaupt nicht zum Ticker, der inzwischen das 0:3 gemeldet hat und nichts von einem Platzverweis für Russ. Was`n los???

  70. Wir haben einen neuen FLANKENGOTT ….. STEINHÖFER.

  71. Russ gelb/rot mit dem Pausenpfiff. Ina für Fenin. Chris in die IV. 0:3. Sowas von.

  72. @74. Russ IST aber vom Platz geflogen.

  73. @74. Old-Peter:

    Was für einen Ticker hast du denn da? Die drei die ich lese berichteten alle vom Platzverweis und dass er gerechtfertigt war.

  74. @77: Danke für die Info, auch an die anderen.

    Schön, wenn man über mehrere Quelle verfügen kann.

  75. Caio bitte sofort zum Showlaufen einwechseln!

    Die Anderen haben ihre Arbeit ja erledigt…

  76. Klares Handspiel von Russ, keine Diskussion.

    Verstehe nicht, daß Caio sich nicht warm macht. Das wäre doch wieder eine schöne Laufeinheit außer der Reihe.

  77. @78: Sport1 Ticker. Daist jetzt noch nichts über Russ zu lesen, außer seiner 1. gelebn Karte.

    Aber, dass Funkel reagiert, auf was auch immer..

  78. @Old-Peter:

    Komisch, bei mir steht es auch bei Sport1…

  79. Oh, oh, Lautern will doch tatsächlich die erste Überraschung geben: 0:2 bei den Optikern.

  80. @Old-Peter

    sowohl bei Kicker als auch beim Eintracht Ticker stand der Platzverweis

  81. Wenn es nicht im Ticker steht, dann ist es auch nicht passiert. Der DFB muß das anerkennen.

  82. Jetzt, als Eintrag für die 66. Min. wird ein Platzverweis erwähnt; und dass Frankfurt in der Folge cleverer agiert.

  83. Der Premiere-Mann spricht vom Titel für die SGE (i.e. Pokal). Man spielt mit 10 Mann ja gerne besser.

  84. Ja, der Titel ist uns wohl sicher nach diesem Sieg bei Fichte Pfullendorf…

    Danke, Premiere.

  85. Ruppige, fast schon bösartige Partie jetzt.

  86. In Jena aber nur…

  87. Der Stadtmeister kommt. Und Heller. Das Spiel scheint entschieden zu sein.

  88. Den muß Heller machen. Falscher Fuß (links).

  89. Ohne Kapitän nicht abgesoffen. Das ist doch was. Jetzt bloß nicht vorzeitig nach Berlin, damit niemand etwas falsch versteht ;-)

  90. Souverän 3 zu 0 , Toski , Steini, Chris und natürlich Oka mit guten Noten, auf geht`s der FSV wartet.

  91. Der erste Triumph von vielen. Im Sack.

  92. Lautern ist raus, eieiei.

  93. Jedes Jahr das Gleiche sagt der Ewige. Er muß es ja wissen.

  94. So, warm gespielt , jetzt wird am Dienstag das weiße Ballett geputzt.

  95. Wer wird sich denn so schnell verabschieden wollen? In Paderborn wird noch gespielt. Fair Play, bitte!

    “Damjanovic verfehlt die Brandy-Flanke knapp.” (ARD)

  96. Da ist es passiert:

    Tor für SC Paderborn 07 durch Sercan Güvenisik!

  97. Und Ihr verlangt nach dem UI-Cup. Liegt das Gute doch so nah.

  98. Elfmeterschießen. Mit Thurk!

  99. Ich gönne ihm das Tor !

  100. Killer Michi, ätsch

  101. “Was macht David Krecidlo denn da? Er scheißt fast zwei Meter übers Tor.” (ARD) So steht es im Liveticker, ja, ja, ich weiß.

    “Thurk trifft und provoziert die Fans noch ein bisschen. Recht hat er, so wie sie vorher versucht haben, ihn nervös zu machen.” (ARD)

    Augsburg gewinnt.

    Der Liveticker schläft. Gute Nacht allerseits.

  102. Interessanter Fauxpas bei HR Videotext: erst hieß es

    das FF Liberopulus den Vorzug vor Amanatidis gegeben

    hat dann ” für den erkrankten Ama! Wer hat den da

    interveniert??!!

  103. Na, das ging doch ganz gut los.

    Sehr viel schlauer bin ich allerdings nicht geworden. Ich habe da nämlich ein Problem.

    Nachdem ich im Sommerloch auf die Manager-Spiele des “Kicker” gestoßen bin, habe ich mich einmal im Aufstellen von – man gönnt sich ja sonst nichts – einigen Teams versucht.

    Vorgabe war die bevorzugte Auswahl von – auch ehemaligen – Spielern der Eintracht.

    Sozusagen mein Flaggschiff ist der sogenannte Interactiv-Kader der Bundesliga. Aus einem 22er Kader kann an jedem Spieltag eine Mannschaft rekrutiert werden, maximal vier Spieler aus einem Club, von denen nur drei spielen dürfen. 40 Mio. € können investiert werden. Punkte für jeden einzelnen Spieler werden über Kicker-Noten nebst Bonus-Punkten für Tore, Assists etc. eingefahren.

    Hier biete ich im Sturm unseren Kapitän auf. Mit 4,2 Mio. € Kaufpreis ist er gleichzeitig teurster Eintracht-Spieler. Chris, Meier und “Steini” als meine Gewinner der Vorbereitung sind ebenfalls mit an Bord, wobei Chris mit schlappen 1,7 Mio. € wohl wegen seiner Verletzungmisere geradezu als Schnäppchen durchgeht. Geradezu geschenkt ist Steinhöfer mit 0,9 Mio €.

    So weit so gut.

    Zur Berücksichtigung weiterer Eintracht-Spieler steht mir die “Classic-Variante” der Bundesliga zur Verfügung. Und spätestens hier wird es jetzt knifflig.

    15 Spieler im Kader, von denen 11 immer von Beginn an spielen müssen, um in die Wertung zu kommen.

    Hier stehen bei mir zur Zeit: Bellaid, der mir als Typ einfach gut gefällt, Fenin, dem ich das Potential für den großen Durchbruch zutraue, und Fink als mittlerweile feste Größe mit Luft nach oben.

    Mit 2,8 Mio. € Kaufpreis ist Fenin vom “Kicker” auch vergleichsweise hoch eingestuft, gleichauf etwa mit Olic vom HSV. Mit 2,5 Mio. € ist auch Bellaid gut dabei, Russ – wackelte bei mir schon vor der gestrigen Partie – wäre schon für 2,4 Mio. € zu haben. Fink läuft mit 1,8 Mio. € fast noch auf “Schnäppchen-Niveau”.

    Fenin müsste allerdings regelmäßig von Beginn an auflaufen, wovon seit gestern nicht mehr ohne weiteres ausgegangen werden kann. Liberopoulos als Alternative für 2 Mio €?

    Wollte man sich an Eintracht-Spieler halten, die gesetzt sind und regelmäßig von Beginn an auflaufen dürften, stieße man derzeit wohl nur noch auf die Außen Ochs und Spycher. Bei beiden habe ich aber nicht das Gefühl, dass sie als Punkte- und (Tor!)garanten (?!!) in Frage kommen.

    Mit einem Kaufpreis von 1,9 Mio. € sind Spycher und Galindo übrigens der personifizierte Durchschnitt. Faton Toski, für Funkel ja auch schwer im Kommen, kostet 0,9 Mio. €.

    Nüchtern betrachtet ist festes Starpotential bei der Eintracht (noch) nicht auszumachen. Am ehesten noch bei Ama, der jetzt ins beste Alter kommt und mittlerweile viel Erfahrung mitbringt. Bei Meier und Chris wird man halt abwarten müssen. Bellaid und Fenin laufen noch unter Talent, bei Steinhöfer und – nicht zu vergessen – Korkmacz wird man auch sehen müssen.

    Und ER? Wäre für 2 Mio. € zu haben, aber ich muss gestehen: ich habe ihn (noch) nicht auf der Rechnung.

    Aber: Albermann, der ist bei mir eine feste Größe. Nur 1,0 Mio €, aber schon gesetzt in Gladbach. Auf den baue ich!

    Fazit und eigentlich gar nicht überraschend: der Star ist bei uns die Mannschaft, aber die kann ich halt insgesamt nicht bringen.

    Lustig ist es übrigens, in die zweite und auch dritte Liga zu gehen und zu schauen, was so mit Ex-Eintrachtlern läuft:

    In Liga zwei scheint Chaftar bei Duisburg in der Abwehr bislang gesetzt. Thurk spielt in Augsburg (siehe gestriges Pokalspiel). Der FSV – und der macht nun wirklich Spaß – bietet mit z.B. Mehic, Weißenfeldt, Hagner und Sobotzik ebenso alte Bekannte wie Wehen mit Diakite oder Amstätter.

    Auch in Liga zwei nicht auf die Beine kommt offenbar Christopher Reinhard, der in Ingolstadt bislang auch nicht Stammspieler zu werden scheint. Schade, schade.

    Du-Ri Cha ist bei mir gesetzt und in Koblenz nach wie vor rechts in der Abwehr.

    Und in Liga drei setze ich auf Rolf-Christl-Guie-Minh (FC Paderborn), Daniyel Cimen (Erzgebirge Aue), Marco Gebhardt (Union Berlin) oder Alex Huber (Verein unbekannt – hüstel, hüstel). Da läuft die Runde schon und ich bin am 2. Spieltag um schlappe knapp 2.000 Plätze auf Rang 1.962 vorgerutscht. Na, wer sagts denn?

    Und warum schreibe ich das alles in Hergottsfrühe?

    Ja, weil ich vor lauter Eintracht nicht schlafen kann und außer Fußball offenbar nix in der Birne habe. Ich verabscheue mich.

    Fenin raus und Libero rein?

    Bellaid raus und Toski einbauen?

    Was wird mit Russ? Galindo rein? Oder vielleicht doch Ochs?

    Also, ich warte jetzt mal ab, ob ich hier einen guten Tipp bekomme und ansonsten wird Real wechgehauen und wer da ein Tor schießt, ist bei mir ohnehin gesetzt ….