Fußballgott Orakel

Der Torschütze und der Vorlagengeber. Foto: Stefan Krieger.
Der Torschütze und der Vorlagengeber. Foto: Stefan Krieger.

Natürlich wird man erst nach der Winterpause wissen, ob dieser Sieg gegen Werder Bremen irgend etwas außer den dringend benötigten drei Punkten gebracht hat. Doof halt, dass jetzt, da wir einen Lauf haben, die Zwangsruhe dazwischen grätscht.

Eines könnte aber, wenn alles gut geht, und die Eintracht die Klasse hält, eventuell am Ende der Spielzeit in den Rückblicken Erwähnung finden: Dieses Tor von Alex Meier, der Ausgleich kurz nach der Bremer Führung, als (seien wir ehrlich) die meisten dachten, jetzt fällt sie endgültig auseinander, die Mannschaft von Armin Veh, dieser Treffer zum 1:1 könnte das wichtigste Tor der gesamten Spielzeit gewesen sein.

Und Alex Meier hat schon einige nicht ganz unwichtige Tore erzielt.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Eventuell ist dieser Treffer, der die Eintracht zumindest am gestrigen Nachmittag wieder auferstehen ließ, mehr wert als alle Genussscheine, die irgendwann vielleicht mal ausgegeben werden. Mehr als jede Neuverpflichtung im Winter, die vielleicht kommt, und die so dringend nötig ist.

Man wird sehen.

Alex Meier jedenfalls bleibt unaufgeregt. Er hat ein Tor geschossen. Wie er es so oft macht. Was gibt es da schon groß zu sagen?

Schlagworte: ,

718 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Der arme schweissfuss.:-)

  2. Naja. Da kann man leider keine Rücksicht drauf nehmen. Ich meine das ernst. Das Tor könnte … schrub ich ja.

  3. Ja. In der großen Endabrechnung könnte es unter Umständen buchstäblich Millionen gesichert haben.

  4. Meier hat nicht nur ein schönes und wichtiges Tor gemacht. Er hat auch ein paar super Pässe rausgehauen. Musste man ihm erst in den Hintern treten, damit er sich erinnert, dass er das kann?

  5. Ein Tor wie ein Lichtlein

  6. In letzter Zeit hatten wir aber eher “Einlauf” als “einen Lauf”.
    Ich denke, es ist gut, Winterpause zu haben.

    Freue mich immer noch über diese 3 wichtigen Punkte

  7. Meier war, ist und bleibt der beste Spieler dieser Mannschaft, dieses Vereins.
    Umso erstaunlicher, dass weiterhin er von vielen in die Mangel genommen wird, sobald im Team nichts läuft. Dabei müssten andere erstmal das liefern, ein bisschen was davon und regelmäßig, was er liefert. Und das ist mehr als Toreschiessen.
    Gestern attestiere ich aber, wie im anderen Beitrag geschrieben, den allermeisten eine klar verbesserte, eine gute Leistung.

    Stefan hat jedenfalls recht: Dieses Tor könnte (!) Millionen Euro Geld und Arbeitsplätze gesichert haben. Es sei denn, Erleichterung schlägt im Klub nun wieder mal Handeln.

  8. MrBoccia jr. jr.

    gesten beim netten Abendschmaus in einer feinen Restauration in einem Wetterauer Kaff kam einer der Mitesser auf mich zugeeilt, wohl wissen dass ich gerne in den Stadtwald fahre, und überraschte mich mit einem “Die Eintracht hat ja gewonnen, heute.” Ich war verwirrt. Was bedeutet “gewonnen”?

  9. Vicequestore Patta

    Die Bedeutung von Meiers Tor ist eine gute Beobachtung. Vielleicht aber war Aigners Tor genauso wichtig, um bei ihm innere Blockaden zu lösen? Und ziemlich scheiße sind die nicht erfolgten Tore von Sefe.

    Ich hatte gestern einen sehr unaufgeregten Fußball-Nachmittag. Nach der Führung hatte ich nie das Gefühl, das könnte noch nach hinten los gehen. Im Nachhinein wirft das aber die Frage auf: Wollen die erst, wenn sie unbedingt müssen? Was ist das für eine Arbeitsauffassung?

  10. Immer wieder geil. Gestern um 15:29 ohne Hoffnung abgestiegen, gg 16Uhr Weltuntergang und um 17:15 sieht alles schon wieder positiv aus. Wie schnell sich doch die Stimmung ändert in Frankfurt. Wie kann man den in solchen Extremen denn überleben? Vor dem Spiel hat das Team große Abwehrprobleme gehabt, die auch die Bremer offen gelegt haben. Auch wenn man sich jetzt freut, Veh und das Team haben noch viel Arbeit vor sich.

  11. Das bestreitet niemand, Horst.

  12. Bei Seferovic muss man sagen, besser gestern alles versemmeln, wenn man gewonnen hat, als in einem Spiel wo man das Tor braucht. Und die Tore werden noch gebraucht.

  13. Immer hin hat Seferovic die Führung vorbereitet , zudem war er auch sonst sehr präsent..
    Ignjovski hat für mich echt nicht mehr alle Latten am Zaun. Mit 30 Meter Anlauf einen Spieler vor der Bremer Bank so dermaßen umzunieten verstehe ich nicht. da stimmt was nicht im Kopf.

  14. Ah. Wieder mal ein Auszug aus einem Leserbrief, den ich gerade in der Print-FR gelesen habe (ZITAT:)

    “Was für ein Desaster. Ein erfolgreicher Trainer wird aus seinem Amt gemobbt und durch einen gescheiterten ersetzt. … Die Herren Fußballjournalisten Kilchenstein und Durstewitz von der FR sollten aufhören, Personalpolitik zu machen.”

  15. MrBoccia jr. jr.

    Didavi. Huch. Der bringt mich dem Führenden beim kicker wieder etwas näher.

  16. ZITAT:
    “Immer hin hat Seferovic die Führung vorbereitet , zudem war er auch sonst sehr präsent..
    Ignjovski hat für mich echt nicht mehr alle Latten am Zaun. Mit 30 Meter Anlauf einen Spieler vor der Bremer Bank so dermaßen umzunieten verstehe ich nicht. da stimmt was nicht im Kopf.”

    Seferovic hat wie eine Wildsau den Acker umgepflügt. So einen braucht man auf dem Platz im Abstiegskampf.

  17. ZITAT:
    “Ignjovski hat für mich echt nicht mehr alle Latten am Zaun. Mit 30 Meter Anlauf einen Spieler vor der Bremer Bank so dermaßen umzunieten verstehe ich nicht. da stimmt was nicht im Kopf.”

    Vielleicht ist dieser Aktion aber auch der Sieg zu verdanken. M.E. war das an der Grenze zu Rot. Denn der Öztunali wäre andernfalls wahrscheinlich frei durch gewesen; so zumindest mein Eindruck..

    Wenn ich mir die Tabelle so anschaue und bei Bremen drei Punkte dazuzähle und bei uns drei abziehe, wird mir ganz anders. Da wird deutlich, wie extrem wichtig dieser Sieg war.

  18. Man kann sich durchaus beim Schiri bedanken. Nicht nur Iggy hätte Rot sehen können. Kadlec war ja auch dran, seinem Gegenspieler das Schienbein zu spalten.

  19. Nach der Iggy-Aktion war ich jedenfalls froh, dass der Schiri nicht an seiner Gesäßtasche rumnestelte.

  20. ZITAT:
    “Man kann sich durchaus beim Schiri bedanken. Nicht nur Iggy hätte Rot sehen können. Kadlec war ja auch dran, seinem Gegenspieler das Schienbein zu spalten.”

    Von meiner (weit entfernten) Position auf der Tribüne sahen beide Aktionen nicht sicher extrem aus, wie ihr sie gerade beschreibt.

  21. ZITAT:
    “Man kann sich durchaus beim Schiri bedanken. Nicht nur Iggy hätte Rot sehen können. Kadlec war ja auch dran, seinem Gegenspieler das Schienbein zu spalten.”

    Kinder. Das sind die Zeichen die ein Trainer im Abstiegskampf sehen will. Sieg oder Blut an der Latte.

  22. Ignjovski hat mir sehr gefallen, gestern. Er bringt eine Eigenschaft mit die dieses Team unbedingt braucht.
    Ich bezweifle, dass Chandler in Top Form es besser machen wird, vor allem defensiv.

  23. Der Sieg war noch mehr wert als der VFB sich entschied 3 Puntke klar zu machen. Gleichzeitig war er dadurch wieder sehr viel weniger wert. #widersprüche

  24. Naja – Iggi hätte schon gerne den Ball getroffen. Genau wie ich hat er die Schnelligkeit seines Gegners unterschätzt und musste dann sehr zügig sein Konzept ändern.

    Ich glaube, so hats der Schiri auch eingeordnet. Angriff galt dem Ball / zu spät gekommen. Davon abgesehen sehr wichtig. So unschön es auch gewesen sein mag.

    Willkommen im Abstiegskampf.

  25. … und noch etwas: Russ tat der Mannschaft in dieser Situation gut. Krass, oder?

  26. ZITAT:
    “Man kann sich durchaus beim Schiri bedanken. Nicht nur Iggy hätte Rot sehen können. Kadlec war ja auch dran, seinem Gegenspieler das Schienbein zu spalten.”

    Wie der Bremer Kollege in unserem Strafraum.

  27. ZITAT:
    “Naja – Iggi hätte schon gerne den Ball getroffen. Genau wie ich hat er die Schnelligkeit seines Gegners unterschätzt und musste dann sehr zügig sein Konzept ändern.

    Ich glaube, so hats der Schiri auch eingeordnet. Angriff galt dem Ball / zu spät gekommen. Davon abgesehen sehr wichtig. So unschön es auch gewesen sein mag.

    Willkommen im Abstiegskampf.”

    Wenn er ihn etwas anders trifft ist der Knöchel durch. Schau dir das noch mal an.. Er hat eben nicht die Fähigkeiten von Abraham. Kampf..Jo.. Aber wenn du wieder mit 10 Mann spielen darfst, dann erweise ich meiner Mannschaft einen Bärendienst. Na egal.

  28. “Nicht nur Iggy hätte Rot sehen können. “

    Für die Aktion an der Seitenlinie als er Öctunali fällte? Oder Gelb-Rot?

  29. Sehr einverstanden mit dem Eingangsbeitrag, vor Allem nachdem jetzt Stuttgart und Augsburg offensichtlich die Kurve gekriegt haben hat dieser Sieg die SGE gerade noch so am Leben erhalten, danke Alex Meier.

    Mal seh´n wie es weitergeht, ich bin ehrlich gesagt sehr skeptisch, denn die Eintracht muss jetzt etwas machen was ihr historisch nicht gerade liegt: eine bessere Rück- als Hinrunde zu spielen. Und das im Abstiegskampf bis zum Hals mit einem entkräfteten Trainer.

  30. “Wenn er ihn etwas anders trifft ist der Knöchel durch. Schau dir das noch mal an.. Er hat eben nicht die Fähigkeiten von Abraham. Kampf..Jo.. Aber wenn du wieder mit 10 Mann spielen darfst, dann erweise ich meiner Mannschaft einen Bärendienst. Na egal.”

    Er hat ganz sicher nicht die Feinheiten des Abraham – der Mann ist Präzisionsgrätscher. Iggi musste in Sekundenbruchteilen eine Entscheidung treffen und sie mit seinen handwerlichen Mitteln umsetzen. Der Bremer kann auch durchbrechen und den Ausgleich erzielen. Fette gelbe Karte, ja. Wie oft gibts in der ersten Liga bei vergleichbaren Aktionen glatt Rot?

    Somit wars im Resultat keine schlechte Entscheidung.

  31. ZITAT:
    “… und noch etwas: Russ tat der Mannschaft in dieser Situation gut. Krass, oder?”

    Den Russ ohne Zopf fand ich auch bärenstark gestern. Der annere braucht gar net mehr komme.

  32. Ich fand Iggy auf als RV – nicht nur gestern – übrigens richtig gut, auch so ein Ding das ich bei Veh nie verstanden hab warum er ihn nicht als Stammspieler auf dieser Position fest etabliert hat und stattdessen mit dem dauernden Hasebeexperiment dort nervte, Iggys Assist zum Ausgleich hätte `ein´ Jung auch nicht besser hingekriegt

  33. “Der Bremer kann auch durchbrechen und den Ausgleich erzielen. Fette gelbe Karte, ja. Wie oft gibts in der ersten Liga bei vergleichbaren Aktionen glatt Rot?”

    Eigentlich gilt: Wer dem Enkel von Uwe Seeler weh tuen tut, sollte Rot bekommen. Dunkel-gelb geht hier aber wirklich in Ordnung. Octunali hat aber jetzt auch nicht den sterbenden Schwan gespielt, muss man fairerweise sagen. Der stand gleich auf, um seinen miesen und ineffizienten Fußball weiterzuspielen.

  34. Drei wichtige Punkte im Abstiegskampf waren das sicher.
    Aber ich bin felsenfest davon überzeugt, dass dieses Team eine Qualität hat, die es nur selten abruft oder abrufen kann. Warum die Mannschft dazu nicht in der Lage ist, sollte eigentlich der Trainer herausfinden.

  35. Zu Seferovic wurde ja bereits genug geschrieben. Ein Kämpfer vor dem Herrn, großes Laufpensum und hin und wieder auch mal torgefährlich. Aber wir brauchen zusätzlich noch einen anderen Stürmer-Typ im Kader, zumal wir mit Kadlec ja noch einen abgeben im Winter? Sollte klar sein oder?

  36. Den LORD natürlich. Der will nichts überhastet vorbereiten, der hält siene Position, lauert im Strafraum und wartet auf gute Zuspiele.

  37. Und hier finde ich den Blogwart etwas arg kritisch – wenn im Spielbericht einer zur Hysterie neigenden Sportsendung wie dem Aktuellen Sportstudio die Kadlec- und Iggi Situationen noch nicht einmal am Rande erwähnt werden, kann das Glück der eintracht kein Rot bekommen zu haben nicht so groß gewesen sein.

    Im TV sahen sie keinesfalls Rot aus – aber nun gut, TV. … und im Spielbericht von Einracht-TV finden sie keine Erwähnung – was allerdings meine Beweisführung keinesfalls unterstützt.

  38. Wir hatten ja wirklich einen Sack voller sehr guter Schangsen. Kam das jetzt daher, dass wir über den Kampf zum Spiel gefunden haben (HA!) oder machte es uns die offene Spielweise der Bremer sehr einfach? … und bei der einen oder anderen Schangse sah es wirklich verdammt einfach aus.

  39. ZITAT:
    “Kam das jetzt daher, dass wir über den Kampf zum Spiel gefunden haben (HA!) oder machte es uns die offene Spielweise der Bremer sehr einfach?”

    zweiteres

  40. Und von wegen Brutalität: Mit derart kompromissloser Spielweise wie der von Iggy sind Teams wie Darmstadt, Mainz und Augsburg an uns vorbeigezogen und haben so erfolgreich den Mangel an individueller Klasse kompensiert. Mainz wahrscheinlich dauerhaft. Der Unterschied: die `kloppen´ planmässig weitaus geschickter, da verdeckter, als wir.

  41. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kam das jetzt daher, dass wir über den Kampf zum Spiel gefunden haben (HA!) oder machte es uns die offene Spielweise der Bremer sehr einfach?”

    zweiteres”

    Sehe ich auch so. Fußballästhetisch betrachtet, hat die zweite Halbzeit nun wirklich nichts offenbart. Bremen versuchte sich im Angriff, blieb hängen, weil planlos, und dann haben wir auf Konter gespielt. Mehr war da nicht.

  42. Ein legitimes Mittel Flügelflitzer zu stoppen ist die humorlose Grätsche.

  43. Die Einstellung stimmt, jedoch können solche übermotivierten Aktionen auch die Mannschaft schwächen, wenn dann Karten gezogen werden. Mut und Übermut = 2 Paar Schuh.

    Bremen, Darmstadt, Hannoi, Passt

    Wie gestern schon einmal erwähnt, hatten die Fish ein extrem umkämpftes Pokalspiel in den Beinen. Da können wir sicher auch dem Spielplan dankbar sein.

  44. Ich fand schon, dass eine deutlich höhere Passgenauigkeit da war. Die Fehlpassanzahl war erheblich geringer als vorher.

  45. Für mich DER entscheidende Satz des Jahres:

    “… von denen einer der Mexikaner Marco Fabian ist, der am Samstag schon im Stadion war und die Partie live erlebte. „Er hat sich gleich in die Atmosphäre verliebt“, sagte Hellmann. …”
    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

  46. ZITAT:
    “Ein legitimes Mittel Flügelflitzer zu stoppen ist die humorlose Grätsche.”

    Wohl wahr, möchte in diesem Zusammenhang nochmal Abraham und seine Präzisionsgrätschen abfeiern.
    Hat er verdient, find ich.
    Und daß Hradi trotz Keise weiterhin so stabil hält ist mir auch eine Spezialwürdigung wert.

  47. Hellmann im Doppelpass.

  48. Keise=Krise

  49. “Wie gestern schon einmal erwähnt, hatten die Fish ein extrem umkämpftes Pokalspiel in den Beinen. Da können wir sicher auch dem Spielplan dankbar sein.”

    Ne. Ganz sicher kann man einiges kritisch sehen und es wird eine sehr sperrige und zittrige Rückrunde werden, ja, Aber man sollte es auch nicht übertreiben. Die Bremer hatten in MG durch eine für sie sehr gute Leistung ein überraschendes Erfolgserlebnis.

    Und das sol sie jetzt auf einmal geschwächt haben? Nein. Das ist genau so kassandresk, wie von Glück bei Schirientscheidungen zu sprechen, bei denen in den letzten 2.000 Jahren kein Schiri Rot gezogen hat.

    Es hat wirklich genug Kritikpunkte – aber diese beiden sind albern.

  50. ZITAT:
    “Ein legitimes Mittel Flügelflitzer zu stoppen ist die humorlose Grätsche.”

    Ab und an ist gesunde Härte ein legitimes Mittel um sich als Abwehrspieler ein wenig Respekt zu verschaffen. Dies gilt nicht nur im Fussball, besonders in höheren Spielklassen. Das Foul von Iggy konnte man sicher mit dunkelgelb ahnden. aber wer ist nicht schon einmal bei Dunkelorange über eine Ampelkreuzung gerauscht? Alles nicht so wild …

  51. ZITAT:
    “zweiteres”

    Klar Boccia. Bei dir sind immer die Fehler der anderen verantwortlich. Könnte natürlich auch sein, dass die Mannschaft erstmals seit Monden wieder funktioniert hat und (teilweise) das umgesetzt hat, was in ihr steckt. Aber dann könnte auch der MT was richtig gemacht haben, und das geht ja so gar nicht, oder? ;)

  52. Mit 17 Punkten geht Eintracht Frankfurt jetzt in die Winterpause. Das ist nicht gut, das ist unter ihrem Anspruch. „Wir haben keine gute Vorrunde gespielt“, sagte Veh. Aber der Sieg gegen Bremen mache den Fußballlehrer „zuversichtlich, dass wir es schaffen. Der Sieg tut einfach gut.“ Die Vorrunde sei „nicht spurlos an der Mannschaft vorbei gegangen“, sagte der Coach. Auch er wirkte nach dem Sieg am Samstagabend kolossal erleichtert, regelrecht befreit. Mit einem Sieg in die Winterpause zu gehen, sei wichtig gewesen, vor allem für die Stimmung, sagte Vorstandsmitglied Axel Hellmann. „Du schläfst einfach ruhiger. Der Sieg war entscheidend für den Glauben an die eigenen Fähigkeiten.“

    Da muss ich dann doch einmal schmunzeln! Ohne den Sieg wäre für den MT noch entspannter am schlafen. Dann wäre er nicht mehr zu halten gewesen.

  53. “Da muss ich dann doch einmal schmunzeln! Ohne den Sieg wäre für den MT noch entspannter am schlafen.”

    Den Satz verstehe ich nicht. Zumal nicht Veh, sondern Hellmann vom entspannten Schlaf sprach.

  54. Thon und FvTuT im Doppelpass. Schlimmer geht nimmer, oder?

  55. Für mich war das gestern auf jeden Fall auch ein Sieg des Systems.
    Wenn Meier weiter vorne spielt, ist die Bindung nach vorne besser und er taucht viel öfter in den gefährlichen Situationen auf.
    Die Flügel waren gestärkt, trotz schwacher Leistungen von Kadlec und Gacinovic und wir kamen wieder in die Situationen, die an letzte Saison erinnerten. Der Gegner half natürlich, aber wir haben uns gegen ebenso schwache Mannschaften schon dümmer angestellt.
    Man hätte wohl am Besten das Problem vorne links ignoriert in der Hinrunde, da irgendjemanden hingestellt, und das beste gehofft.
    Aber in der Rückrunde kommmt ja noch der mexikanische Superstar, da sollte die Aufstellung in dieser Art alternativlos sein.
    Wenn jetzt noch jemand Veh erklären könnte, dass seine Mission mit dem Sieg erfüllt ist…

  56. ZITAT:
    “Thon und FvTuT im Doppelpass. Schlimmer geht nimmer, oder?”

    Doch, deine Kommentare heute Morgen. ;-)

  57. Hellmann dürfte auch noch nichts sagen im Bayern.TV.

  58. Hat hier einer Lust ein wenig Nachhilfe zu geben?

  59. Wahrscheinlich ein Scouser

  60. ZITAT:
    “ZITAT:
    “zweiteres”

    Klar Boccia. Bei dir sind immer die Fehler der anderen verantwortlich. Könnte natürlich auch sein, dass die Mannschaft erstmals seit Monden wieder funktioniert hat und (teilweise) das umgesetzt hat, was in ihr steckt. Aber dann könnte auch der MT was richtig gemacht haben, und das geht ja so gar nicht, oder? ;)”

    Trottel

  61. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Man kann sich durchaus beim Schiri bedanken. Nicht nur Iggy hätte Rot sehen können. Kadlec war ja auch dran, seinem Gegenspieler das Schienbein zu spalten.”

    Also im Fernsehen sah man gut, dass er zurückgezogen hat. Auf dem Acker (wieso eigentlich?) konnte er nicht mehr ausweichen. Für mich maximal mittelgelb. Und Bremen hätte auch die eine oder andere Karte mehr in Hälfte 1 verdient

  62. Fans: waren gestern klasse, haben die Mannschaft von Anfang an bedingungslos unterstützt
    Meier: funktioniert, wenn er ins Spiel eingebunden wird und nicht nur in Höhe des Videowürfels die Bälle erhält
    Seferovic: Hat fü mich ne Bude gemacht, dass 2:1 gehört ihm mindestens zur Hälfte. Muss natürlich trotzdem mindestens noch einen machen. Funktioniert gut, wenn Meier vorne zentral spielt.
    Ignojvski: Trotz seines Fehlers ist er der richtige RV.
    Hasebe: Wurder besser je länger das Spiel lief. Wenn Veh noch einmal ohne Not Iggi und Hasebe tauscht, gehört er sofort entlassen.
    Stendera: Erstaunlich was der auf der 6/8 leistet. Zusammen mit Hasebe könn das was werden.
    Abraham: Spieler des Spiels.

    Insgesamt war das eine ordentliche Leistung. Teilweise wurde auch gut kombiniert, immer war man nah am Mann und hat gesunder Härte dagegen gehalten. Kadlec hat es für mich übertrieben, völlig unnötig. Iggi hatte auch Glück, aber die Grätsche hat uns vor einem gefährlichen Konter bewahrt. Das darf jetzt aber keine Eintagesfliege sein, diese Leistung muss man konstanter bringen. Dann klappt das auch mit den notwendigen Punkten.
    Schöner 4. Advent Euch allen.

  63. Mit unserem mexikanischen Wunderwürfel greifen wir in der RR Platz 6 an. Meine Meinung.

  64. ZITAT:
    “Mit unserem mexikanischen Wunderwürfel greifen wir in der RR Platz 6 an. Meine Meinung.”

    überlege, ihn in meine kicker-Mannschaft zu holen.

  65. ZITAT:
    “Ach. Du. Scheiße.”

    Vielleicht sollte auch mal überdacht werden, welche “Leistungen” unserem Kommunikadingens zugeschrieben werden, welche Anforderungen in seinem Arbeitsprofil stehen und ob dieser nicht auch positionsfremd rumirrt. Kost’ ja wohl auch net nur zwofuffzisch.
    Meine Güte.

  66. Beim Thema schwache linke Seite stösst mir noch so eine Seltsamkeit unseres Trainers übel auf die ich einfach nicht verstanden hab (complainovic schrub gestern schon ausführlich darüber):
    Da qualifiziert Veh 14 Spieltage lang Gacinovic als nicht bundesligatauglich ab, dann bringt er ihn am 15. von Anfang an und Gacinovic haut als Einziger(!) der Mannschaft eine bundesligataugliche Leistung raus, die die gesammelte Eintrachtgemeinde hoffnungsfroh stimmt, beim nächsten Spieltag stellt er ihn zwar wieder, nimmt ihn aber nach einer HZ gleich wieder runter – und zwar nach einer individuellen Leistung die zwar nicht besonders gut, aber definitiv steigerungsfähig und bei weitem nicht die schlechteste der Mannschaft war, um ihm gestern den scheidenden Kadlec vor die Nase zu setzen.

    Entsprechend gehemmt und zögerlich war denn auch sein Auftritt gestern, boah, nee. Und mit dem Kauf von Fabian dürfte sich das mit dem Durchstarten von Gacinovic wohl sowieso erstmal erledigt haben. Ach, ich fang schon wieder an mich zu ärgern….

  67. ZITAT:
    “Trottel”

    Küss die Hand, Herr Kommerzienrat.

  68. Volksfront von Judäa

    Wo sind eigentlich heute die ganzen Flitzpiepen hin, die gestern Aufstellung und Taktik kritisiert haben. Ich meine das ist schon wirklich sehr skuril, insbesondere da es funktioniert hat. Oder ist das hier eine Besonderheit, dass das Niveau während des Spiels so arg gen Süden geht?

  69. Flaggen auf Halbmast? Pep verlässt das Land.

  70. “ZITAT:
    “zweiteres”

    Klar Boccia. Bei dir sind immer die Fehler der anderen verantwortlich.”

    Na ja, dass wir in der zweiten Halbzeit zu so vielen Großchancen gekommen sind, lag ja nun wirklich vor allem daran, dass die Bremer nach dem Rückstand alles nach vorne geworfen und hinten “va banque” gespielt haben. Zum Glück ging es trotz Sefes “Ladehemmung” gut für uns aus.

  71. ZITAT:
    “ZITAT:
    “zweiteres”

    Klar Boccia. Bei dir sind immer die Fehler der anderen verantwortlich.”

    Na ja, dass wir in der zweiten Halbzeit zu so vielen Großchancen gekommen sind, lag ja nun wirklich vor allem daran, dass die Bremer nach dem Rückstand alles nach vorne geworfen und hinten “va banque” gespielt haben. Zum Glück ging es trotz Sefes “Ladehemmung” gut für uns aus.”

    Scheinbar hat man das im Stadion nicht sehen können. War so rauschhaft alles wahrscheinlich….

  72. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Trottel”

    Küss die Hand, Herr Kommerzienrat.”

    nix zu danken. Immer stets zu Diensten.

  73. Aus meinem Posteingang:
    “3 Punkte=Glückwunsch. Stand Eintracht drauf, war Eintracht drin. Team+Trainer mit selbem Ziel. Weiter so+weniger stolpern=klarer Klassenerhalt.”
    Anm: Absender ist kein SGE-Freund :)

  74. Thurn & Taxis ist wirklich unglaublich. Heult rum, dass er keine Exklusivinterviews, keine Hintergrundgespräche mit Pep oder Tuchel bislang machen konnte. Für ihn ein Skandal, schließlich sei Sky Geldgeber Nr. 1.

  75. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit unserem mexikanischen Wunderwürfel greifen wir in der RR Platz 6 an. Meine Meinung.”

    überlege, ihn in meine kicker-Mannschaft zu holen.”

    Thomas Müller, Kampl, Didavi und Auba auf der Einkaufsliste fürs Kicker Managerteam.

  76. Dann sollte sich Sky sowas in den Vertrag schreiben lassen. Meine Meinung.

  77. ZITAT:
    “… lauert im Strafraum und wartet auf gute Zuspiele.”

    Du hast das Problem erkannt. (ich werte deinen Beitrag als ironisch)

    Iggies Einsatz zeigte einfach nur, dass entweder er oder der für diesen Raum zuständige Spieler zu spät geschaltet haben.
    Ansonsten hatte ich im kompletten Spiel den Eindruck, dass die Spieler gedanklich einfach schneller waren als sonst.

    Nebenbemerkung: was zur Hölle bringt Leute in der Medienlandschaft dazu eine nicht-Verlängerung des Vertrags mit einem Fußballtrainer als “Eilmeldung” zu markieren?! Die haben sie doch nicht mehr alle!

  78. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit unserem mexikanischen Wunderwürfel greifen wir in der RR Platz 6 an. Meine Meinung.”

    überlege, ihn in meine kicker-Mannschaft zu holen.”

    Thomas Müller, Kampl, Didavi und Auba auf der Einkaufsliste fürs Kicker Managerteam.”

    habe leider keine 100 Mios übrig.

  79. @66 Gacinovic muss noch viel lernen. Das hat man gestern auch wieder gesehen. Für mich ist er derzeit noch weit vom Stammspieler entfernt. Bemüht reicht nicht. Würde eine Leihe für Ihn, sowie auch Joel Gerezgiher, gut finden.

  80. Ich spiele mit dem Gedanken den Blog Pep Guardiola zu widmen.

  81. Meine 81 bezog sich auf die 68 :-)

  82. “Nebenbemerkung: was zur Hölle bringt Leute in der Medienlandschaft dazu eine nicht-Verlängerung des Vertrags mit einem Fußballtrainer als „Eilmeldung“ zu markieren?! Die haben sie doch nicht mehr alle!”

    Das ist eine Entwicklung in der Medinelandschaft, die wir seit 15 Jahrne verfolgen können. Stichwort: Boulevardisierung des Nachrichtenwesens. Wo warst du während dieser Zier, frage ich mich. Oder werte dein Aussage als schlicht naiv.

  83. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit unserem mexikanischen Wunderwürfel greifen wir in der RR Platz 6 an. Meine Meinung.”

    überlege, ihn in meine kicker-Mannschaft zu holen.”

    Thomas Müller, Kampl, Didavi und Auba auf der Einkaufsliste fürs Kicker Managerteam.”

    Du solltest auch für dein Classic Team nachkaufen.

  84. ZITAT:
    “Ich spiele mit dem Gedanken den Blog Pep Guardiola zu widmen.”

    Ja! Der polytheistische Fanansatz muss 2016 hier mehr sichtbar werden!

  85. ZITAT:
    “Flaggen auf Halbmast? Pep verlässt das Land.”

    Für die Bundesliga kann das nur gut sein

  86. ZITAT:
    “”Da muss ich dann doch einmal schmunzeln! Ohne den Sieg wäre für den MT noch entspannter schlafen.”

    Den Satz verstehe ich nicht. Zumal nicht Veh, sondern Hellmann vom entspannten Schlaf sprach.”

    Mea culpa! Ich hatte den Artikel überflogen und unaufmerksam ‘sagte Vorstandsmitglied Axel Hellmann’ überlesen.

  87. ZITAT:
    “”Nebenbemerkung: was zur Hölle bringt Leute in der Medienlandschaft dazu eine nicht-Verlängerung des Vertrags mit einem Fußballtrainer als „Eilmeldung“ zu markieren?! Die haben sie doch nicht mehr alle!”

    Das ist eine Entwicklung in der Medinelandschaft, die wir seit 15 Jahrne verfolgen können. Stichwort: Boulevardisierung des Nachrichtenwesens. Wo warst du während dieser Zier, frage ich mich. Oder werte dein Aussage als schlicht naiv.”

    Werte sie bitte als kurzzeitig wütend und verbittert über die von dir genannten und von mir am Umstand abgelesenen Zustand der Nachrichtenlandschaft.
    Ich kotze auch immer noch darüber, dass inzwischen die dritte Musik-Radiosendung abgesetzt wurde die mich dazu bewogen hat selber Radio zu machen.
    Ja, ich weiß Bescheid. Aber abfinden kann und will ich mich nicht damit.

  88. ZITAT:
    “Meine 81 bezog sich auf die 68 :-)”

    Mir schon klar, aber auf was bezieht sich dein smilie? Damit ich mich nicht über deinen Widerspruch ärgere, oder was?
    Übrigens hab ich ja in meiner 68 eben versucht klarzumachen warum Gacinovic gestern nicht besondersa gut gespielt hat obwohl er gegen Mainz gezeigt hat daß er es eigentlich kann.

  89. Kramny wird Cheftrainer. Dutt rechnet: 2 Siege, 2 Niederlagen gleich mindestens ein Cheftrainervertrag. Höhö

  90. ZITAT:
    “Kramny wird Cheftrainer. Dutt rechnet: 2 Siege, 2 Niederlagen gleich mindestens ein Cheftrainervertrag. Höhö”

    unser Cheftrainer hat 4 Siege/8 Niederlagen.

  91. Nachtrag: in dem Zusammenhang finde ich den Tweet in #59 “gar nicht so schlimm”. Entspricht der anscheinend üblichen Praxis Social-Media-Zeugs nicht (mehr) gegenlesen zu lassen und dazu keine Distanz mehr walten zu lassen. Oder habe ich etwas übersehen?

  92. kann mir jemand mal das Problem mit der #59 erklären?

  93. +1 für den Eingangsbeitrag

  94. ZITAT:
    “kann mir jemand mal das Problem mit der #59 erklären?”

    1:!
    Ist mir als Halbzeitergebnis neu. Wird aber rausgeschickt. Naja. Kann in der RR auch gerne besser werden.

  95. ZITAT:
    “kann mir jemand mal das Problem mit der #59 erklären?”

    Ich sehe da “nur” schlechtes englisch (geschenkt), eine “falsche” Analyse (entscheidender Treffer) und Jubeltum statt “Nachricht” (üblich für social media). Also alles wie immer.

  96. “Octunali hat aber jetzt auch nicht den sterbenden Schwan gespielt, muss man fairerweise sagen.”

    Das stimmt allerdings. Ich finde sowieso, dass in diesem Spiel, ungeachtet dessen, wie viel auf dem Spiel stand, wohltuend wenig geschauspielert wurde. Sollten sich die Lilien mal ‘ne Scheibe von abschneiden.

  97. ZITAT:
    “ZITAT:
    “kann mir jemand mal das Problem mit der #59 erklären?”

    1:!
    Ist mir als Halbzeitergebnis neu. Wird aber rausgeschickt. Naja. Kann in der RR auch gerne besser werden.”

    Peanuts

  98. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit unserem mexikanischen Wunderwürfel greifen wir in der RR Platz 6 an. Meine Meinung.”

    überlege, ihn in meine kicker-Mannschaft zu holen.”

    Thomas Müller, Kampl, Didavi und Auba auf der Einkaufsliste fürs Kicker Managerteam.”

    Du solltest auch für dein Classic Team nachkaufen.”

    Das ist untersagt, Party. Außerdem ist das gut aufgestellt.

  99. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “kann mir jemand mal das Problem mit der #59 erklären?”

    1:!
    Ist mir als Halbzeitergebnis neu. Wird aber rausgeschickt. Naja. Kann in der RR auch gerne besser werden.”

    Peanuts”

    An sich: Ja. Aber da die von dir aufgezählten Punkte (wie immer) auch noch dazu kommen, sollten wenigstens zu veröffentlichende Zahlen stimmen, wenn’s schon mit den Buchstaben hapert.
    Stimmt schon, “alles wie immer”. ;)

  100. Wenn ich mir die aktuellen Aufmacher von FAZ, SZ, ZEIT ansehe dann kann ich da nur die große Sehnsucht nach einer Monarchie mit der Nachrichtenquelle Königshaus herauslesen.
    Nur die blöde FR (naja und die taz sowieso) macht wieder nicht mit. Unmöglich so etwas. Wie kann man bloß “richtige” Nachrichten vorne lassen!

  101. ZITAT:
    “Der soll kommen?

    https://www.youtube.com/watch?.....7UEcdXVs44

    Ja, das ist er – bevor du aber in Freudenschreie ausbrichst schau mal aus welchem Jahr der Upload ist (2011).
    Der blog-Bruder Goya der wohl in Mexico wohnt meinte ja schon daß in letzter Zeit der Fabian eher unauffällig geworden sei, naja, ich will aber nicht zuviel Wasser in den Wein kippen, vielleicht startet er hier ja wegen der Skyline und dem Cidra und den besten Fans nochmal richtig durch, ich hoffs ja auch.

  102. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit unserem mexikanischen Wunderwürfel greifen wir in der RR Platz 6 an. Meine Meinung.”

    überlege, ihn in meine kicker-Mannschaft zu holen.”

    Thomas Müller, Kampl, Didavi und Auba auf der Einkaufsliste fürs Kicker Managerteam.”

    Du solltest auch für dein Classic Team nachkaufen.”

    Das ist untersagt, Party. Außerdem ist das gut aufgestellt.”

    Ja, für den zweiten Platz reicht es auf alle Fälle.

  103. “Der blog-Bruder Goya der wohl in Mexico wohnt “

    Laut Goya ein absolut unsichtbarer Spieler in der mexikansichen Spieler mittlerweile – nicht in den Top 50 der besten Spieler. Das sit so als würde River Plate Sandro Wagner als neuen Goalgetter verpflichten.

  104. Wenn ich mir Kandidaten und Situation im Tabellenkeller so betrachte, freue ich mich noch ein zweites Mal über den letztjährigen Aufstieg der Lilien. Die bilden für die Eintracht sowas wie ein Netz mit doppeltem Boden.

  105. @ 104 Ich weiß, war bei den Videos von Cayo in You tube auch erst begeistert man weiß ja was daraus geworden iost. Ich hoffe es geht gut!

  106. Veh ist mit Mexikanern Meister geworden.
    Der muss also gut sein,
    Wenn nicht, können wir ihn immer noch auf die Bank setzen, als Kapitalanlage,

  107. Hoffentlich ist der Fabian kein Wunschspieler von Veh.

  108. ZITAT:
    “Hoffentlich ist der Fabian kein Wunschspieler von Veh.”

    Der war gut.

  109. ZITAT:
    “Hoffentlich ist der Fabian kein Wunschspieler von Veh.”

    Doch. Den wollte er schon beim VFB haben.

  110. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hoffentlich ist der Fabian kein Wunschspieler von Veh.”

    Doch. Den wollte er schon beim VFB haben.”

    Und Dutt hat das verhindert? Dann ist das ja doch ein Kracher :-)

  111. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hoffentlich ist der Fabian kein Wunschspieler von Veh.”

    Doch. Den wollte er schon beim VFB haben.”

    Autsch!

    Da gab es doch mal eine Scoutingabteilung im Verein?! Abseits der alten Wunschzettel des Trainers.

  112. Passt Ancelotti in die Bundesliga?

    Das Dopaphon ist jetzt frei geschaltet. Meldet euch.

  113. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Flaggen auf Halbmast? Pep verlässt das Land.”

    Für die Bundesliga kann das nur gut sein”

    Spielbetrieb wird ab 2016/17 eingestellt. So.

  114. Ich stelle an mir immer wieder erstaunt fest, wie sehr mein Vertrauen in diesen Trainer erschüttert ist.

  115. Hat eigentlich jemand gestern das ultras Heft gelesen mit dem Bericht zur fufa Versammlung. Wo hellmann von letzter Saison sprach. Viele diziplinlosigkeiten. Spielerfrauen wurden geschlagen?

  116. ZITAT:
    “Hat eigentlich jemand gestern das ultras Heft gelesen mit dem Bericht zur fufa Versammlung. Wo hellmann von letzter Saison sprach. Viele diziplinlosigkeiten. Spielerfrauen wurden geschlagen?”

    Es wurde geschrieben, letzte Saison seien viele Disziplinlosigkeiten vorgekommen, Spieler hätten ihre Frauen verprügelt. Das sei diese Saison anders.

    Ich habe mir ehrlich überlegt, ob der noch alle Steine an der Schleuder hat.

  117. ZITAT:
    “Ich stelle an mir immer wieder erstaunt fest, wie sehr mein Vertrauen in diesen Trainer erschüttert ist.”

    Das geht Dir genauso wie mir – nur, warum erstaunt Dich das, nach dieser Hinrunde?

  118. Aus Erfahrungsgründen hätte ich bei dem Mexikaner erstmal einen Laktattest gemacht.

  119. Hm, möglicherweise sollten sich das besser diejenigen fragen die ihre Frauen verwamsen .

  120. Frauen schlagen geht bei mir nicht als Disziplinlosigkeit durch.

  121. ZITAT:
    “Hm, möglicherweise sollten sich das besser diejenigen fragen die ihre Frauen verwamsen .”

    Eine Schubkarre wäre da schon nicht mehr das adäquate Gerät (nach der Befragung).

  122. Und das erzählt Hellmann zum Abdruck in einem Ultra-Heft auf ‘ner FuFa-Veranstaltung?

    Hab’ ich das richtig verstanden?

  123. Mit Onkel Carlo kommt endlich mal einer, der die Bayern wirklich weiter entwickeln wird, als immer nur alles gewinnen zu wollen.

  124. Na ich kann nur sagen was im ultras Heft stand. Was er erzählt hat keine Ahnung. Aber schon harter tobak

  125. ZITAT:
    “Hab’ ich das richtig verstanden?”

    Ja.

    Übrigens, ich bin vollkommen bei Heinz und Schusch, meine Anmerkung bezog sich darauf, wie man so bescheuert sein kann, das a. bei der Gelegenheit zu erzählen, und dann auch noch in einem Kontext nach dem Motto, man habe letztes Jahr Disziplinprobleme gehabt, und dieses Jahr sei das anders.

    Schusch, ich bringe das Heftchen morgen mal mit.

  126. Okay, das ist alles noch viel schlimmer als befürchtet.

  127. Wie bei der CDU Ortsgruppe Massenheim: “Der Müller schläächt sei Frau un’ guck Sexfilmcher im Internnetz!”

    Fuck.

  128. ZITAT:

    (…) meine Anmerkung bezog sich darauf, wie man so bescheuert sein kann, das a. bei der Gelegenheit zu erzählen, und dann auch noch in einem Kontext nach dem Motto, man habe letztes Jahr Disziplinprobleme gehabt, und dieses Jahr sei das anders.”

    Oder anders herum: warum dann im kleinen Kreis und nicht gleich offensiv um deutlich zu machen, dass so etwas nicht geduldet wird (Antwort von mir selber: weil man dann den “Marktwert” des Spielers senkt, “man(n) den Spieler schützen muss” und wir immer noch in einer ungleichen Gesellschaft leben).

    Und: ist es diese Jahr anders? Angeblich ist es doch so toll, dass man den Großteil der Mannschaft zusammen behalten hat.

    “Schusch, ich bringe das Heftchen morgen mal mit.”

    Online fände ich noch interessanter.

  129. Ich zitiere mal wörtlich aus dem (ungekennzeichneten) Artikel:

    “FUFA-Versammlung

    (…) Wie immer ging es mit den Grußworten von Vereinspräsident und einem AG-Vertrete los. Peter Fischer bedankte sich mit gewohnt durchzechter Stimme für die Unterstützung im vergangenen Wahlkampf und redete so allerhand Zeugs, wovon aber nichts so spannend war, dass es hier wiedergegeben werden muss.
    (…)
    Anschließend war Axel Hellmann an der Reihe. Er warf seine geplante Rede über die aktuellen Themen wie Fernsehgelder, 50+1 etc. über Bord, da die Derby-Niederlage keinen normalen Vortrag zuließe. Er versuchte, seine Aussagen über unsere Stimmung in Mainz zu relativieren und berichtete, dass die Mannschaft sich im Vorjahr zahlreiche Disziplinlosigkeiten leistete, die nicht immer an die Öffentlichkeit kamen (“Der eine oder andere Spieler hat seine Frau verprügelt”). Das sei diese Saison nicht der Fall, weshalb er Mannschaft und Trainerteam vertraue, aus dem sportlichen Tal herauszukommen.”

  130. “(„Der eine oder andere Spieler hat seine Frau verprügelt“”

    Wir sind doch ein Assi-Verein.

  131. Das ist ja super krass, so etwas mal eben rauszunhauen. War da Alkohol im Spiel?

  132. Der eine oder andere Spieler hat seine Frau verprügelt?
    Und das wurde nicht angezeigt?
    Mir fehlen jetzt echt die Worte?

  133. Ah. Ich nehme an diese Spieler sind nicht mehr im Verein? Wer hat uns denn verlassen? Hm …..

  134. Sind eigentlich schon 15 Mio-Angebote für unseren “Abwehr-Chef” da?

  135. ZITAT:
    “Das sei diese Saison nicht der Fall,(…)”

    “Wir haben dem Spieler nahe gelegt nach/in der Saison den Verein zu verlassen” hört sich anders an.

    Ich empfehle übrigens in dem Zusammenhang: Inside Amy Schumer – Football Town Nights

  136. ZITAT:
    “Ah. Ich nehme an diese Spieler sind nicht mehr im Verein? Wer hat uns denn verlassen? Hm …..”

    Leider teile ich deine Annahme nicht. So schlecht denke ich von der Welt und der Vereinsführung.
    Es kommt “nur” nicht mehr vor. Mehr wird da nicht zitiert.

  137. Ist es blauäugig wenn ich frage warum sowas nicht in der Presse steht

  138. ZITAT:
    “Ist es blauäugig wenn ich frage warum sowas nicht in der Presse steht”

    Ich schätze mal weil sie bis jetzt keine Ahnung davon hatten.

  139. Ich zumindest wusste davon nichts.

  140. ZITAT:
    “Ist es blauäugig wenn ich frage warum sowas nicht in der Presse steht”

    a) die Presse ist nicht auf jeder Fan-Veranstaltung
    b) du brauchst dafür dann noch weitere Fakten / Aussagen als solch ein Halbsatz

  141. Ja, Rauszuhauen trifft es deutlich. Früher saßen die Luden auf der Hauptribüne , heutzutage sind sie wohl auf dem Platz, oder was ? Mich ekelt sowas an, wirklich. Warum man sich von solchen Leuten nicht unverzüglich trennt ist mir unbegreiflich. Eine nette Sprachregelung kann man ja finden. Da wird immer von Adler auf der Brust und Charakter der Spieler gelabert und dann so ein Koffer..
    Mich wundert echt nix mehr..

  142. Ich zweifele allerdings daran, dass jemand, der so gestrickt ist, nicht mehr schlägt, weil ein anderer Trainer da ist. Aber das bin nur ich.

  143. Es zeugt in diesem Fall eher davon, dass es keinen Klüngel zwischen Presse, Spielern und Verantwortlichen gibt.

  144. Wie klingt das denn?
    Letztes Jahr sind Spielerfrauen verhauen worden und dieses Jahr nicht mehr?
    Aha….

  145. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ah. Ich nehme an diese Spieler sind nicht mehr im Verein? Wer hat uns denn verlassen? Hm …..”

    Leider teile ich deine Annahme nicht. So schlecht denke ich von der Welt und der Vereinsführung.
    Es kommt “nur” nicht mehr vor. Mehr wird da nicht zitiert.”

    Stimmt zwar, aber wenn die betreffenden noch da wären, könnte man sich wohl nicht so sicher sein.

  146. ZITAT:
    “Ich zweifele allerdings daran, dass jemand, der so gestrickt ist, nicht mehr schlägt, weil ein anderer Trainer da ist. Aber das bin nur ich.”

    Füge mich hinzu.

  147. Oh..ok. Stefan hatte den gleichen Gedanke wie ich

  148. Meine Fresse, was ist den das?

  149. ZITAT:
    “Ich zweifele allerdings daran, dass jemand, der so gestrickt ist, nicht mehr schlägt, weil ein anderer Trainer da ist. Aber das bin nur ich.”

    Meine Berufserfahrung zeigt (leider und immer wieder):
    Wer einmal schlägt, schlägt nicht nur einmal.

  150. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ah. Ich nehme an diese Spieler sind nicht mehr im Verein? Wer hat uns denn verlassen? Hm …..”

    Leider teile ich deine Annahme nicht. So schlecht denke ich von der Welt und der Vereinsführung.
    Es kommt “nur” nicht mehr vor. Mehr wird da nicht zitiert.”

    Stimmt zwar, aber wenn die betreffenden noch da wären, könnte man sich wohl nicht so sicher sein.”

    Wer so dämliche Sätze zu einem ernsten Thema ablässt dem traue ich auch ein solches Denken zu.

  151. ZITAT:
    “Ich zweifele allerdings daran, dass jemand, der so gestrickt ist, nicht mehr schlägt, weil ein anderer Trainer da ist. Aber das bin nur ich.”

    Ich auch. Und daneben denke ich, dass das ein Maximum an Dreck ist, welches man einem ehemaligen Trainer hinterher werfen kann. Frei nach den Motto, er hatte so große disziplinarische Probleme, da haben Spieler sogar ihre Frauen geschlagen.

  152. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich zweifele allerdings daran, dass jemand, der so gestrickt ist, nicht mehr schlägt, weil ein anderer Trainer da ist. Aber das bin nur ich.”

    Ich auch. Und daneben denke ich, dass das ein Maximum an Dreck ist, welches man einem ehemaligen Trainer hinterher werfen kann. Frei nach den Motto, er hatte so große disziplinarische Probleme, da haben Spieler sogar ihre Frauen geschlagen.”

    Interessanter und richtiger Aspekt, ja.

    Um es von meiner Seite noch mal deutlich zu machen. Ich finde die zitierte Formulierung — so sie denn so stattgefunden hat — in vielfacher Weise einen weiteren Skandal. “Der eine oder andere” ist z.B. in meinen Augen schon eine Verharmlosung, das Ganze im Zusammenhang mit “Disziplinlosigkeit” ist die noch größere Nummer. Das kotzt mich an!

  153. Was heißt hier Ehefrauen schlagen? Es geht auch annersde……..

  154. ZITAT:
    “Was heißt hier Ehefrauen schlagen? Es geht auch annersde……..”

    Ich verstehe gerade nicht, was du damit sagen möchtest.

  155. ZITAT:
    “[…] , ich bin ehrlich gesagt sehr skeptisch, denn die Eintracht muss jetzt etwas machen was ihr historisch nicht gerade liegt: eine bessere Rück- als Hinrunde zu spielen. Und das im Abstiegskampf bis zum Hals mit einem entkräfteten Trainer.”

    Diese Bedenken, lieber Tscha, teile ich. Zumal Deine “historische” Beobachtung wohl zutrifft. Aber vielleicht macht der Mexikaner ja Feuer. Carramba!!

  156. ZITAT:
    “Was heißt hier Ehefrauen schlagen? Es geht auch annersde……..”

    Die schlagenden Ehefrauen aus der Eckkneipe, Dieter? Willst du darauf hinaus?

  157. Uli, bitte. Danke.

    Ich lege jetzt an das UF-Blättchen nicht die gleichen journalistischen Maßstäbe an wie bei der FR und wundere mich auch, warum andere anwesende bei der Versammlung, auch Frauen, mir nicht davon erzählt haben, weil das ist ja an sich skandalös.

    Aber dennoch, falls da was dran ist, warum wurde dieser Spieler nicht suspendiert? Ein Spieler oder mehrere? Wenn man die Angelegeheit diskret lösen wollte, warum erzählt man das in einer quasi-öffentlichen Veranstaltung?

    Ergibt für mich alles keinen Sinn.

  158. Ich bin da auch sehr skeptisch, Schusch.

  159. Falls damit Spieler (Plural!) gemeint sein sollten, die den Verein inzwischen verlassen haben, kommen ja nicht so viele infrage:
    Trapp, Wiedwald, Hildebrand, Piazon, Valdez, Rosenthal, Madlung, Lanig, Inui

  160. Hat am Ende Schaaf die Spielerfrauen geschlagen? Oder werden die jetzt nicht mehr geschlagen, weil Veh da ist? Oder labert der Hellmann einfach nur dummes Zeug?

  161. ZITAT:
    “Hat am Ende Schaaf die Spielerfrauen geschlagen? Oder werden die jetzt nicht mehr geschlagen, weil Veh da ist? Oder labert der Hellmann einfach nur dummes Zeug?”

    Oder stimmt das so nicht, was da steht?

  162. ZITAT:
    “Oder stimmt das so nicht, was da steht?”

    Das ist die Kernfrage, und deshalb habe ich mir erlaubt, diesen Teil abzutippen. Und Schusch, journalistische Ansprüche hin oder her, wenn das nicht stimmt, muss sich Hellmann mit allen Mitteln wehren.

  163. CDU Ortsgruppe Massenheim.

    Fuck, was sind wir tief gefallen.

  164. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hat am Ende Schaaf die Spielerfrauen geschlagen? Oder werden die jetzt nicht mehr geschlagen, weil Veh da ist? Oder labert der Hellmann einfach nur dummes Zeug?”

    Oder stimmt das so nicht, was da steht?”

    Das lässt sich ja auf Nachfrage klären. Wäre mir allerdings dann ein Rätsel warum die in ihr Heftchen bewußt Käse reinschreiben sollten….
    Es wird sich ja einer auftreiben lassen der auf dieser Versammlung war

  165. Muss ja nicht bewusst sein. Fehler passieren. Auch in Zitaten.

  166. Dann sollte das wohl eine Erzeihungsmaßnahme sein, dass man in dieser Saison in der Liga niemanden mehr schlägt.

  167. @165 Danke.
    Solange ich überhaupt nicht weiß, wo das drin stand, wer das schrieb/von wem er es erzählt bekam (bzw. was genau von wem gesagt wurde), habe ich persönlich keinerlei Lust über so eine (im Inhalt heftige wenn zutreffende) Aussage zu kommentieren. `nuff said.

  168. ZITAT:
    “Uli, bitte. Danke.

    Ich lege jetzt an das UF-Blättchen nicht die gleichen journalistischen Maßstäbe an wie bei der FR und wundere mich auch, warum andere anwesende bei der Versammlung, auch Frauen, mir nicht davon erzählt haben, weil das ist ja an sich skandalös.

    Aber dennoch, falls da was dran ist, warum wurde dieser Spieler nicht suspendiert? Ein Spieler oder mehrere? Wenn man die Angelegeheit diskret lösen wollte, warum erzählt man das in einer quasi-öffentlichen Veranstaltung?

    Ergibt für mich alles keinen Sinn.”

    Korrekt schusch. Das sind ähnliche Gedanken wie ich sie hatte. Ich gehe übrigens davon aus, dass jemand von der FR da jetzt nachhaken wird. Da habe ich eine hohe Meinung von einigen Leuten in der Redaktion.

  169. Das ist alles so eine ekelhafte Scheiße.

  170. Aber vermutlich wird Hellmann dann auf der nächsten Veranstaltung erklären, dass das so ja gar nicht gemeint war.

  171. Bzw. nicht so gesagt.

  172. Falsch wiedergegeben. Lügenpresse.

  173. ZITAT:
    “Bzw. nicht so gesagt.”

    Auch das lässt sich klären. Waren ja genügend Ohren vorhanden

  174. ZITAT:
    “Ja, Rauszuhauen trifft es deutlich. Früher saßen die Luden auf der Hauptribüne , heutzutage sind sie wohl auf dem Platz, oder was ? Mich ekelt sowas an, wirklich. Warum man sich von solchen Leuten nicht unverzüglich trennt ist mir unbegreiflich. Eine nette Sprachregelung kann man ja finden. Da wird immer von Adler auf der Brust und Charakter der Spieler gelabert und dann so ein Koffer..
    Mich wundert echt nix mehr..”

    +1
    Widerlich!

  175. Als Schaaf noch Trainer war, habe ich rund ums Stadion gar keinen kleinen süßen Katzenbabys gesehen.

    Zufall?

  176. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bzw. nicht so gesagt.”

    Auch das lässt sich klären. Waren ja genügend Ohren vorhanden”

    Eben.

  177. Die Hertha gibt keine Ruhe.

  178. Kacken die ab in der Rückrunde oder sollte man da einholen fürs Kicker Managerspiel?

  179. ZITAT:
    “Sofort verpflichten den Mann:

    http://www.spiegel.de/panorama.....68800.html

    Massimo ist auch so ziemlich cool. Hab den paar mal gesehen. Halt schon 37.

  180. Aber so ganz überzeugend ist das (noch) nicht. So, wie Karius da heute in seinem Kasten rumhampelt, ist der ein nicht grade kleines Sicherheitsloch bei den Knollewerfern.

  181. Hält sich an keinen Zement, die Hertha.

  182. Tja, das dürfts dann gewesen sein; wage mal zu bezweifeln, dass 05 einen 2-Tore-Vorschuss heute noch aufholt.

  183. ZITAT:
    “”Der blog-Bruder Goya der wohl in Mexico wohnt “

    Laut Goya ein absolut unsichtbarer Spieler in der mexikansichen Spieler mittlerweile – nicht in den Top 50 der besten Spieler. Das sit so als würde River Plate Sandro Wagner als neuen Goalgetter verpflichten.”

    Er ist noch aktuell im Kader Mexikos und sein Werdegang.. Der Vergleich mit Wagner?
    Die youtube-filmchen von Marco Fabián ovic sind auch recht vielversprechend.
    Spieler mit Zug zum Tor. Geht in die Zweikämpfe wenn nötig.

    Jetzt kommen noch wie viele Spieler? 2-3 oder 1-2?

  184. Es gibt da Videos eines jungen Brasilianers. Das glaubt ihr nicht.

  185. ZITAT:
    “Es gibt da Videos eines jungen Brasilianers. Das glaubt ihr nicht.”

    Doch doch, ich erinnere mich dunkel…

  186. Mein ganz persönliches Fazit: Der Besuch des Spiels war ein VOLLTREFFER. Mehr davon.

    Und Tommy (” .. Ich bin sogar relativ sicher, dass sie Bremen schlagen”) hat doch Ahnung von Fußball.

    Auf die knallharten Analysen von Ingo (“Warum soll denn diese Mannschaft gegen Bremen gewinnen?”) bin ich selbstverständlich auch weiter gespannt.

  187. Die Hertha ist mit einem unerfahrenen Trainer auf Platz 3 und macht sich auf, 32 Punkte in einer Halbserie zu holen. Frechheit.

    Und Augsburg holt in den letzten 5 Spielen vor der Winterpause wie gesagt 13 Punkte. Trotz Dreifachbelastung.

    Sachen gibt’s, die gibt’s gar nicht. Oder man sagt uns am Ende nicht die Wahrheit.

  188. ZITAT:
    “… Sachen gibt’s, die gibt’s gar nicht. Oder man sagt uns am Ende nicht die Wahrheit.”

    Soll vorkommen, dass einfach nicht drauf gehört wird, was man so sagt. Und schlicht sein eigenes Ding macht. Kann klappen. Weiß man aber nicht, wenn’s nicht ausprobiert wird.

  189. Der Sieg gestern war wichtig. Und die Mannschaft trat deutlich verbessert auf; Mit mehr Willen und deutlich mehr Können. Der Ausgleich nach nur 94 Sekunden war natürlich extrem wichtig, sonst hätte das Spiel leicht anders laufen können, aber immerhin hat die Mannschaft diesen Ausgleich direkt gemacht und ist nicht gleich nach dem Gegentor in eine Schockstarre verfallen. Leider hat der Sieg keinen Abstand nach hinten gebracht, da Augsburg und Stuttgart ebenfalls gewonnen haben.

    Meier war schon in Dormtund eine treibende Kraft und gestern auch wieder. Sehr gut. Aigner hat den Siegtreffer gemacht, was ihm hoffentlich Aufschwung gibt. Insgesamt war das eine ordentliche Mannschaftsleistung. Das war zumindest in erster Schritt in die richtige Richtung. Hoffentlich können sie den Schwung, den sie sich aus einem Sieg erhofft haben, tatsächlich mitnehmen.

    Platz 6 der Rückrundentabelle würde ich ungesehen nehmen.

  190. Lese gerade, frisch vom Kaffetrinken zurückgekommen, diese ekelhafte Scheisse von Frauen verprügelnden Eintrachtspielern (auch noch Plural!?!?)
    Spieler, die – und das wär dann die andere Widerlichkeit in Form einer ganz bösen Unterstellung von Hellmann – dies deshalb taten weil Schaaf so viele Disziplinlosigkeiten erlaubte, oder die Spieler durch sein zu hartes Regiment dazu trieb?
    Mann. wenn da auch nur etwas dran ist ist Beides eine Ungeheuerlichkeit.
    Jesses, Niveaulimbowettbewerb.

  191. ZITAT:
    “WOW – https://www.youtube.com/watch?.....sr7gwDZvIg

    Nach wie vor geil, aber Sekunde 33 versaut’s dann halt wieder komplett.

  192. Lies nochmal, Tscha. Das steht da nicht.

  193. dürfte ich bitte demnächst solch ein Heimspiel haben? Danke.

    http://www.flashscore.de/spiel.....menfassung

  194. ZITAT:
    “dürfte ich bitte demnächst solch ein Heimspiel haben? Danke.

    http://www.flashscore.de/spiel.....menfassung

    Och, wenn wir in einem Wettbewerb gegen Real dürften, nehme ich auch gerne auswärts.

  195. Noch eine Zement-Abrisstruppe

  196. Heller. Ich fass’ es net.

  197. Holla Darmstadt.
    Wenn Stindl leer ausgeht, gewinne ich den Live Manager.
    Was für eine dumme Situation.

  198. ZITAT:
    “Noch eine Zement-Abrisstruppe”

    Wagner auf Heller.

  199. Diesmal hat der Schiri in der Gesäßtasche genestelt.

  200. Boah. Nee.

  201. “Tschaka!” bekommt da eine ganz neue Bedeutung.

  202. Ich sags mal so. Gegen Darmstadt haben schon viel größere Vereine als Gladbach schlecht ausgesehen..

  203. Jetzt darf ich wohl dem Sieger gratulieren.

  204. 2 Sachen müssen sie lernen in der Winterpause:

    1. Einsatz nicht mit dummen Foulspiel verwechseln
    2. Nicht auf das Versagen anderer vertrauen sondern sich aufs eigene Spiel konzentrieren

    Dann klappts auch mit dem Klassenerhalt.

  205. Und nochmal dunkelgelb.

  206. Hat einer den Stindl?

  207. ZITAT:
    “Hat einer den Stindl?”

    Ja natürlich. Auf anraten von CE

  208. ZITAT:
    “Hat einer den Stindl?”

    Ja natürlich. Auf anraten von CE

  209. Der CE. Der Fuchs.

  210. Nach der Gelben für Stindl könnte mir ein Darmstädter Sieg vielleicht noch reichen.
    Unglaublich eng und spannend.
    Lilien jetzt !!!

  211. Die Rache der Gladbacher wird unerbittlich

  212. Für 3,5 Millionen gibts meist Kracher.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....ndnis.html

  213. Bald gibt es ja wieder die Dart-WM. Immerhin.

  214. ZITAT:
    “Lies nochmal, Tscha. Das steht da nicht.”

    ok, yo, belastbare Tatsachen gehen anders.

  215. Die Lilien schaffen es immer wieder, ihren Gegnern mit ihren Provokationen den Nerv zu rauben. Bei unserem Spiel letzthin hatte ich noch beklagt, dass es unserem Trainer offenbar nicht gelungen ist, seine Mannschaft darauf einzustellen. Der Schubert hat’s offenbar auch net geschafft.

  216. Wile E. Coyote aka schwarzerPeter

    ZITAT:
    “Nach der Gelben für Stindl könnte mir ein Darmstädter Sieg vielleicht noch reichen.
    Unglaublich eng und spannend.
    Lilien jetzt !!!”

    Ah – ich lag demnach schon mal kurz vorne… schon lustig, wie aus Kicker-Spielen plötzlich Sympathien mit fremden Mannschaften entwickeln…

  217. Wile E. Coyote aka schwarzerPeter

    ZITAT:
    “Holla Darmstadt.
    Wenn Stindl leer ausgeht, gewinne ich den Live Manager.
    Was für eine dumme Situation.”

    Es geht doch nur um die Herbstmeisterschaft, oder hab ich was nicht verstanden? Spiele hier zum ersten mal mit… räusper

  218. Sei gegrüßt Schwarzer Peter.
    Eigentlich bin ich immer auf Seiten der Gladbacher, deshalb fand ich die Situation blöd.
    Und nach dem 2-1 bist du wohl durch.
    Wenn ich fünf Spieltage zurückschaue, kann ich auch mit dem zweiten Platz hochzufrieden sein.

  219. Wile E. Coyote aka schwarzerPeter

    Wenn Stindl jetzt ausgewechslt wir, dann bin ich wohl durch…
    Herr Schubert, handeln Sie jetzt!

  220. Barvo Gladbach! In Unterzahl das Spiel gedreht.

  221. Wile E. Coyote aka schwarzerPeter

    Hi Partyschreck!
    Schönes Spiel. viel besser als das Interactive von Kicker, vielleicht spielen beim nächsten mal noch mehr mit, kann ich nur dazu aufrufen! Noch ist alles offen – sehr knappe Sache!

  222. Ja, das ist sehr spannend, obwohl diese Halbserie ein wenig unter der brutalen Überlegenheit dieses Sturmtrios litt. Da waren in der letzten Saison wesentlich mehr Variationen möglich.
    Jetzt am Ende war das nicht mehr so und hoffentlich geht es in der Rückrunde so weiter.
    Ich hoffe auch, dass dann noch mehr Personen mitmachen.

  223. Ohne es jetzt explizit auf diese Sandmännchen-Hinrunden-Partie zu münzen:
    Ist es möglich, dass die teils Staatstheater-reifen Darbietungen der Lilien-Spieler nicht allein dem “Herbeibeten” von Standards geschuldet sind, sondern auch – so im Nebeneffekt – dass einem nervlich angeschlagenen Gegenspieler “der Gaul durchgeht”, wie dem schon vorher sichtbar angefressenen Xhaka? Da sind viele kleine Nickelichkeiten bereits vorher auf dem Rasen passiert, die als Einzelsituation nie und nimmer zum Kartenzücken geeignet sind, die aber selbst in der Summe solches Tun rechtfertigen würden. Was aber nur selten passiert. Nur: Den Gegenspielern der Lilien-Spieler wird bei einem eh’ schon engen Spiel (z.B. heute) auch in puncto Duldsamkeit wesentlich mehr abverlangt, als dies mE bei anderen Begegnungen der Fall ist.
    Mag mich auch täuschen, allein …

  224. Huch, Merse zielt in seiner [222] ja auch in diese Richtung. Scheint meinem langen Text geschuldet. :(

  225. Ausgerechnet.

  226. Wile E. Coyote aka schwarzerPeter

    nun, da ja bald die K.O.-Spiele der Pilzliga losgehen, wird auch mehr gewechslt, wenn dann einige wieder gesund sind, kann man auch Pech haben, dass der ein oder andere von den Bayern auf der Bank sitzt. Und wenn die Meisterschaft durch ist, sind die Ergebnisse auch nicht so deutlich vorhersehbar. Für mich ist Berlin absolut die Überraschung, hätte die eher in der Abstiegsregion gesehen, daher muss man mal abwarten, ob einige Trends sich umkehren…

  227. 2-2 und 24101 – 24099

  228. ZITAT:
    “Huch, Merse zielt in seiner [222] ja auch in diese Richtung. Scheint meinem langen Text geschuldet. :(“

    Und ich dachte, mein Kommentar hätte dich zu Deiner #230 “inspiriert” :-)

  229. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Huch, Merse zielt in seiner [222] ja auch in diese Richtung. Scheint meinem langen Text geschuldet. :(“

    Und ich dachte, mein Kommentar hätte dich zu Deiner #230 “inspiriert” :-)”

    Wäre auch net schlecht – so scheinen wir unabhängig voneinander in die selbe Richtung gedacht zu haben ;)

  230. Unabhängig vom heutigen Spielausgang wird dieses Darmstadt sich schon noch als Eintragsfliege entpuppen. Wenn nicht jetzt dann in hunnert Jahren. Genau wie Mainz. Da vertraue ich gänzlich denen, die mir dankenswerterweise, ohne daß ich überhaupt danach fragen musste, ihre viel mehr Ahnung angedeihen lassen.

  231. Wile E. Coyote aka schwarzerPeter

    ich hab ja kein Sky – kann das Spiel erst später sehen, aber ich weiß, dass ich den Wagner nicht leiden kann. Dass der die Kurve gekriegt hat, wundert mich schon. Dass Xhaka kein “Großer” mehr wird, ist dann auch klar – hat sich nicht im Griff – und wird jetzt sicher länger zuschauen müssen. Wie kann man nur so doof sein…

  232. Stindl beinahe mit Rot gerade.

  233. Also dass der Stindl immer noch mitspielen darf, ist wirklich ein Witz.

  234. ZITAT:
    “Also dass der Stindl immer noch mitspielen darf, ist wirklich ein Witz.”

    Betrug ist das, der hat was gegen mich.

  235. Ein Lilientor in der Nachspielzeit würde mir aber tatsächlich auch reichen.

  236. Und jetzt bereitet ausgerechnet der noch das Führungstor vor.

  237. Geht halt Bölle, ihr Pussies.

  238. Baaam. Genickschuss

  239. Den Schuster will ich net. Unsympathisch. Aber Gardiola wäre frei.

  240. 2:3 nach 1:0 Führung und mit einem Mann mehr. So gurkt man sich in den Abstieg.

  241. Ist schwer gegen Darmstadt zu verlieren.

  242. Das wars.
    Ich gratuliere Schwarzer Peter zum Sieg in einem tollen, spannenden Live Manager und danke allen anderen Spielern.
    Hoffentlich sehen wir uns zum Start der Rückrunde wieder.

  243. Jetzt dachte ich, nach dem Spieltag könnte man mal wieder einigermaßen entspannt Sky 90 gucken. Und wen muss ich da sehen?

  244. Darmstadt genau der richtige Aufbaugegner für Gladbach zur rechten Zeit.

  245. Herrschaften, zum Ende der Rückrunde hier der Stand im blog-g-Tabellenraten:

    http://www.directupload.net/fi.....9b_pdf.htm

  246. Wile E. Coyote aka schwarzerPeter

    Danke! Hätte ich nicht gedacht, dass ich am Ende der Hinserie vorne bin.
    Wie erwähnt, spielt mit, das ist deutlich besser, da man nicht ausgenockt wird, wenn sich jemand wichtiges aus deinem Team verletzt…

  247. ZITAT:
    “Herrschaften, zum Ende der Rückrunde hier der Stand im blog-g-Tabellenraten:
    http://www.directupload.net/fi.....9b_pdf.htm

    Danke Boccia.
    Vorm ollen CE und Klötzchen-Kunibert. Das zählt.

  248. Nur 9 Punkte zum 7.

  249. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Herrschaften, zum Ende der Rückrunde hier der Stand im blog-g-Tabellenraten:
    http://www.directupload.net/fi.....9b_pdf.htm

    Danke Boccia.
    Vorm ollen CE und Klötzchen-Kunibert. Das zählt.”

    Abwarten. Wenn ich jetzt meine Hoffenheimer und Stuttgarter in der Winterpause verkaufen würde, kommen die hoch und ich damit auch.

  250. Wenn die hoch kommen hilft das auch mir.

  251. Also doch den Polizeiruf gucken? Ohne Krause und seinen Hund?

  252. Also doch den Polizeiruf gucken? Ohne Krause und seinen Hund?

  253. Also doch den Polizeiruf gucken? Ohne Krause und seinen Hund?

  254. Uff.
    Wie immer, wenn ich das Spiel nicht sehen kann, ein Erfolg. Dankt mir nicht.

    Meine Erklärung für die Verpflichtung eines IV inzwischen: Russ (immer zu schlecht bewertet von allen) soll auch im DM bereit stehen. Reini scheint abgeschrieben zu sein oder zumindest skeptisch bewertet zu werden, daher der Spielmacher. Hoffentlich kann dieser Fabian was. Für links und auch als Meierersatz. Braucht wohl nicht jung zu sein, das ist der Gazi schon. Insgesamt ergibt sich ein Bild. Fragt sich nur, ob es gescheit gemalt wird oder mal wieder eine Krakelei vom Flohmarkt ist.

  255. ZITAT:
    „Herrschaften, zum Ende der Rückrunde hier der Stand im blog-g-Tabellenraten:
    http://www.directupload.net/fi…..9b_pdf.htm„

    Wo ist denn das? Beim Tippspiel auf der blog-g Seite oben gibt es einen andern Endstand.
    ???

  256. Falke, du kriegst auch nicht immer alles mit, oder? Mei.

  257. Lehrerkind. Was willste machen???

  258. Für einen der eigentlich Stammleser- und schreiber hier ist schon eine Leistung.

  259. Ist doch noch schlimm…was hier und undder FR so abgesondert wird……..kann ich verstehen…;-))

  260. Doch noch schlimm. Stimmt.

  261. Vor allem hier ist doch noch schlimm.

  262. Doch noch schlimmer wie ich finde.

  263. schlimm

  264. schlimmer..als schlimm…gibts so was???

  265. Doch noch.

  266. Es muss noch ein Stürmer kommen. Bin da zu keinen Kompromissen bereit!

  267. Es muss noch ein Stürmer kommen. Bin da zu keinen Kompromissen bereit!

  268. Dann hält zwei.

  269. Die digitalen Medien überfordern mein Alteuropäerdenken. Dafür habe ich Ahnung vom Fußball. Darauf bin ich fokusiert, nicht auf diese asozialen Medien.

    Ausserdem kommt immer so eine schmierige Frauenstimme, wenn ich die Bildseite öffne.

  270. Stimmt…..Gladbach vor Frankfurt…….

  271. ZITAT:
    “Herrschaften, zum Ende der Rückrunde hier der Stand im blog-g-Tabellenraten:

    http://www.directupload.net/fi.....9b_pdf.htm

    Auch schlimm. Selber Tabellenrang wie die im Wald. Ganz schlimm. ;)

    Dankeschön @Boccia, für die Fleißarbeit. Lustige Sache, das.

  272. Die Darmstädter können sich noch so viele Plakate in die Kabine hängen. Steigen trotzdem ab. Das kann sich der Herr Schuster ausdrucken jetzt.

  273. Aber so was von…..klar steigen die ab…..was sonst…….

  274. Und am besten die Gladbacher hinterher…..wunschdenk;-))))))

  275. Ist aber nur meiner Herkunft geschuldet……..ich weiss dass die Gladbacher hier Sympathien geniessen…..kann man verstehen……

  276. @ Boccia, vielen Dank für die Tabellen-Tipp-Auswertung. Ich bleibe natürlich bei meiner Darstellung…-)

  277. alles nur Momentaufnahmen. Auf Jahrhzehnte.

  278. Ich verfolge diesen Blog schon lange..bin vom Niederrhein…lese eigentlich nur…..kenne hier auch keinen persönlich…….Nicknames aus dem Forum der Eintracht bekannt…lange her….Mr.Boccia..z.B……oder CE……Pedrogranata…..keine Ahnung was der noch so macht……bin glaube ich in eurem Alter ……..50….aufwärts…..bin eher selten im Wald….aber sehr häufig mit meinem Sohn auswärts…….fast immer wunderbar…freue mich darauf euch mal persönlich kennenlernen zu dürfen….gerne am GD…..oder im Zelt bei Black & White…freue mich auf euch…..egal wer……..

  279. Lt. ZDF-VT hat H96 Frontzeck entlassen.

  280. Ist vielleicht meinem Alter geschuldet…ich würde gerne gerne mit Leuten schreiben die ich persönlich kenne und (ein wenig) einschätzen kann……..und das ist ja hier so…….die Meinungsführer hier kennen sich ja…….bin wirklich daran interessiert euch mal vor Ort kennen zu lernen….aber wie macht man so was???

  281. ZITAT:
    “Lt. ZDF-VT hat H96 Frontzeck entlassen.”

    Da kann man richtig neidisch werden.
    Warum mussten wir auch gewinnen ?

  282. Ich hoffe ja immer noch, dass Marco Fabian nicht geholt wird.

    Vielleicht überzeugt ja dieses noch Video HB:

    https://www.youtube.com/watch?.....klMcFVvfyo

    Dazu kommt noch, das ich mir kaum vorstellen kann, dass er eine Verstärkung für die Eintracht ist. Ende 2014, Anfang 2015 hat er noch recht ordentlich gespielt. Aber schon damals gehörte er nicht mehr zur mexikanischen A-Nationalmannschaft. Er wurde zwar für die Copa America nominiert, aber dort spielte nur Mexico B. Und dort wurde Fabian nur einmal eingewechselt.

    Die letzte Halbserie ist er mir gar nicht mehr aufgefallen.

    Zum mexikanischen Fußball: Er erscheint viel langsamer zu sein als der Deutsche. Das bemerke ich immer, wenn ich sonntags zuerst die Bundesliga sehe und dann die mexikanische Liga.

  283. ZITAT:
    “Lt. ZDF-VT hat H96 Frontzeck entlassen.”

    Mist.

  284. ZITAT:
    “Ich verfolge diesen Blog schon lange..bin vom Niederrhein…lese eigentlich nur…..kenne hier auch keinen persönlich…….Nicknames aus dem Forum der Eintracht bekannt…lange her….Mr.Boccia..z.B……oder CE……Pedrogranata…..keine Ahnung was der noch so macht……bin glaube ich in eurem Alter ……..50….aufwärts…..bin eher selten im Wald….aber sehr häufig mit meinem Sohn auswärts…….fast immer wunderbar…freue mich darauf euch mal persönlich kennenlernen zu dürfen….gerne am GD…..oder im Zelt bei Black & White…freue mich auf euch…..egal wer……..”

    Chicken, glaubs mir, den Boccia lernst Du besser nicht persönlich kennen.

  285. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lt. ZDF-VT hat H96 Frontzeck entlassen.”

    Mist.”

    Yep.

  286. “…”das Dementi folgte prompt”
    http://www.t-online.de/sport/f.....tiert.html
    Schaaf als Nachfolger wäre zugegebenermaßen interessant.

  287. Lieber CE…..ich habe vor niemanden Angst……auch nicht vor Ausländer…..Refugees welcome..oder so ähnlich…..und eigentlich bin ich ja hier Ausländer……und ich kämpfe…für die Eintracht..jedes Wochenende..ich und ein paar weitere sonderbare hier.es gibt sie….macht nicht immer Spass….aber wir sind stolz ein Adler zu sein…ich seit meiner Geburt….und mein Sohn auch…..und der hat noch nicht viel schönes gesehen……LG

  288. Auch in Hannover versucht die Presse Trainer zu entlassen.
    Nur dass die offensichtlich Schaaf haben wollen.
    Merkwürdig ist die Welt.

  289. Nun ja…so merkwürdig finde ich das nicht…….wir haben ja auch Veh wieder rausgekramt..

  290. ZITAT:
    “Nun ja…so merkwürdig finde ich das nicht…….wir haben ja auch Veh wieder rausgekramt..”

    Wieso wir? Der Kilchenstein wars!

  291. ZITAT:
    “Auch in Hannover versucht die Presse Trainer zu entlassen.
    Nur dass die offensichtlich Schaaf haben wollen.
    Merkwürdig ist die Welt.”

    Wir werden es sehen aber ich persönlich glaube nicht, dass Schaaf noch mal bei einem Bundesligisten Trainer werden wird.

  292. Wer auch immer….auf jeden Fall haben wir ihn an der Backe….und wie es ausschaut noch länger..

  293. ZITAT:
    “Wer auch immer….auf jeden Fall haben wir ihn an der Backe….und wie es ausschaut noch länger..”

    Ich vermute, wir haben eine Abfindung gezahlt und den Vertrag aufgelöst. Sollte das stimmen, kann es uns herzlich egal sein, was er macht.

  294. Ich meinte nicht den Herrn Schaaf…….hatte mich auf unseren derzeitigen “Trainer” bezogen..

  295. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nun ja…so merkwürdig finde ich das nicht…….wir haben ja auch Veh wieder rausgekramt..”

    Wieso wir? Der Kilchenstein wars!”

    NEIN, NEIN, NEIN. Die FR – wer auch immer – hat weder Schaaf raus, noch Veh reingeschrieben.
    Spinne in der Yukka-Palme, Erde = Scheibe … herrjemineh. Hört das denn NIE auf. *seufz*

    Und der H96-ZDF-NP-Geschichte traue ich nicht so recht. Möglich ist vieles, vor allem, wenn Kind involviert ist. Dessen Geduld ist bekanntlich – auch kurzfristig – endlich.
    Sollte (!) Hanoi einen neuen Trainer bekommen, fände ich es schade. Aus SGE-Sicht.
    Sollte (!) dieser mögliche neue Trainer Thomas Schaaf sein, fände ich es spannend.
    Bissi viel sollte für den 4. Advent. Spekulatius.
    Wir werden sehen.

  296. Frontzek dann wohl kurz vor der Entlassung, verdammt, dann wirds ja noch enger im Tabellenkeller…

    Danke für die Einschätzungen Goya, obwohl die ja eher nicht so dolle sind, vielleicht kriegt Fabian ja durch den Wechsel noch mal die zweite Luft, technisch sieht das in den alten Videos ja eigentlich sehr versiert aus, aber ich bin auch skeptisch, leider.

  297. ZITAT:
    “Chicken, glaubs mir, den Boccia lernst Du besser nicht persönlich kennen.”

    notiert.

  298. Heimspiel als Bühne des MT – nix Neues!

  299. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Chicken, glaubs mir, den Boccia lernst Du besser nicht persönlich kennen.”

    notiert.”

    Bussi.

    Tscha, darauf hoffe ich auch. Ich glaube Goya völlig, ich kenne den Bub ja nicht mal aber es kann ja durchaus geschehen, dass ein Wechsel eine neue Konzentration auf das Wesentliche bewirkt. Und theoretisch hat es der Herr Fabiàn ja drauf.

    Und wenn Fabiàn wieder an seine Bestleistung anknüpfen könnte …….Stellschraubentheorie…..EL…….mindestens.

  300. Danke Goya für das Video. Fabian scheint in etwa den Ranzen von Stendera zu haben. Also eher kein Laufwunder.

    3,5 Mio. sind (zu) viel Geld – vor allem für einen Spieler, der bislang in einer internationel eher zweitklassigen Liga gekickt hat, nicht fern der Heimat war, nur die Winterpause zur Eingewöhnung haben wird und sportlich eher nicht gerade auf dem aufsteigenden Ast ist. Außerdem ist er Rechtsfuss und soll dann das Loch auf links stopfen? Der kann so ja nicht mal aus vollem Lauf ne Flanke schlagen.

    Bin also auch sehr skeptisch und hoffe eher, dass der Transfer nicht klappt.

  301. Hast du mal Bilder von Goya gesehen?
    Der pure Schrecken..

  302. ZITAT:
    “Danke Goya für das Video. Fabian scheint in etwa den Ranzen von Stendera zu haben. Also eher kein Laufwunder.

    3,5 Mio. sind (zu) viel Geld – vor allem für einen Spieler, der bislang in einer internationel eher zweitklassigen Liga gekickt hat, nicht fern der Heimat war, nur die Winterpause zur Eingewöhnung haben wird und sportlich eher nicht gerade auf dem aufsteigenden Ast ist. Außerdem ist er Rechtsfuss und soll dann das Loch auf links stopfen? Der kann so ja nicht mal aus vollem Lauf ne Flanke schlagen.

    Bin also auch sehr skeptisch und hoffe eher, dass der Transfer nicht klappt.”

    Es ist zu befürchten, dass der Spieler in das Konzept der sportlichen Führung der Eintracht passt.

  303. ZITAT:
    “Danke Goya für das Video. Fabian scheint in etwa den Ranzen von Stendera zu haben. Also eher kein Laufwunder.

    3,5 Mio. sind (zu) viel Geld – vor allem für einen Spieler, der bislang in einer internationel eher zweitklassigen Liga gekickt hat, nicht fern der Heimat war, nur die Winterpause zur Eingewöhnung haben wird und sportlich eher nicht gerade auf dem aufsteigenden Ast ist. Außerdem ist er Rechtsfuss und soll dann das Loch auf links stopfen? Der kann so ja nicht mal aus vollem Lauf ne Flanke schlagen.

    Bin also auch sehr skeptisch und hoffe eher, dass der Transfer nicht klappt.”

    Jim, klar klingt das nicht so dolle, was Goya schreibt aber Stender ist mit Bäuchlein unser laufstärkster Spieler, zweikampfstark ist er auch und Robben hat einen linken Fuß und spielt wo? Klar viel Geld aber ich habe mich für eine optimistische Einschätzung entschieden, was es -zugegebenermaßen- für Fabiàn nicht leichter macht.

  304. Nach 3,5 Mio. für Caio, Fenin und Kadlec wäre es ja eigentlich mal an der Zeit, einen Treffer zu landen.

  305. ZITAT:
    “Nach 3,5 Mio. für Caio, Fenin und Kadlec wäre es ja eigentlich mal an der Zeit, einen Treffer zu landen.”

    That´s the spirit. Die Statistik spricht für uns.

  306. Stendera hat nen Ranzen? Ist mir noch gar net aufgefallen. Vielleicht lenkt der Vollbart ab.

  307. Dreiehalb Millione Pesos. Wieviel ist das in richtigem Geld?

  308. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nach 3,5 Mio. für Caio, Fenin und Kadlec wäre es ja eigentlich mal an der Zeit, einen Treffer zu landen.”

    That´s the spirit. Die Statistik spricht für uns.”

    Oder doch das Gesetz der Serie?

  309. ZITAT:
    “Dreiehalb Millione Pesos. Wieviel ist das in richtigem Geld?”

    Ich tät ihn auch mit Falschgeld bezahlen; ob der Steubing da nichts drehen kann?

  310. Der wird als Patachon mit unserm Buckel Bundesligageschichte schreiben.

  311. Castaignos länger verletzt und Kadlec weg = neuer Stürmer muss kommen. Sollte erwähnt werden.

  312. Natürlich sollte auch Madlung zurückgeholt werden.

  313. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Oder doch das Gesetz der Serie?”

    Mit diesem Gesetz bin ich schon in den Spielbanken gescheitert.

  314. ZITAT:
    “Natürlich sollte auch Madlung zurückgeholt werden.”

    Natürlich.

  315. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Oder doch das Gesetz der Serie?”

    Mit diesem Gesetz bin ich schon in den Spielbanken gescheitert.”

    Zu früh aufgegeben, klarer Fall…-)

  316. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Oder doch das Gesetz der Serie?”

    Mit diesem Gesetz bin ich schon in den Spielbanken gescheitert.”

    Zu früh aufgegeben, klarer Fall…-)”

    Aber immerhin noch vor der Pleite.

  317. ZITAT:
    “Tuco & Blondie
    http://imagecache5d.allposters.....QVG00Z.jpg

    Wer gibt Sentenza?”

    Scheiße. Ich weiß die Antwort ( die niemandem gefällt) …

  318. 3,5 Millionen sind heutzutage nix, für nen offensivspieler quasi garnix, noch nicht mal Erdnüsse. Hat dieser Zoller von den Ziegen nicht schon als 2tligakicker 3 Mios gekostet?
    In der Preisklasse gibts halt nur Wundertüten. Vielleicht kriegt unser Meistertrainer den ja motiviert, auch außerhalb des Gibson Leistung zu bringen. (Wers glaubt…)
    Was will man aber machen, ohne Kohle. Wenn man was gestandenes, nachgewiesenermaßen Bundesligataugliches erwerben will, muss man halt schon ein (Ujah, Modeste) bis zweieinhalb ( Szalai … würg) Milliönchen draufpacken.
    Vielleicht halt doch statt ” mindestens drei” neuen Spielern, von denen es im Prinzip vorher schon heisst, das die eh nix bringen (“Die Qualitäten stecken im vorhandene Kader”), mal nur einen, teuren, wo dann aber die Wahrscheinlichkeit das der dann der Mannschaft auch weiterhilft, entsprechend höher ist?

  319. Der Fabian wirbt für Zement. Passt.

  320. So ist es binde. 3,5 mios sind in Eintracht Verhältnissen eine aberwitzig hohe Summe, doch der Rest der Welt hat sich weiter gedreht und kann nur müde lächeln über diesen Bettler-lohn. Es ist ohnehin schon erstaunlich genug, dass es die Eintracht geschafft hat, bis ins Jahr 2015 hinein Bundesliga zu spielen, ohne jemals in einen Spieler jenseits der 4 Millionen Marke zu investieren. Das klappt 1,2 vielleicht 3 Jahre bei Darmstadt oder Unterhaching, aber langfristig muss die Eintracht endlich einmal da hin kommen, dass sie Spieler teurer verkauft, damit man Auch mal was investieren kann wenn es, wie jetzt, notwendig wird. Trapp war immerhin schon mal ein Anfang, aber selbst da hätte man mehr heraus holen können.

  321. “Trapp war immerhin schon mal ein Anfang, aber selbst da hätte man mehr heraus holen können.”

    So wie ich es verstanden habe, hatten wir die Kohle schon vorher ausgegeben und waren dann gezwungen ihn zu verkaufen.
    Mich würde auch interessieren, wo wir jetzt auf einmal 4 Mio. hernehmen und dann noch das Geld für die beiden anderen Spieler, die noch geholt werden sollen/müssen.
    Eigenkapital wird dann wohl keins gebildet.
    Die Zeiten ändern sich. Mit HB hätte es das nicht gegeben, falls es so kommt, wie angekündigt.
    6-8 Mio. In der Winterpause.

  322. ZITAT:
    “6-8 Mio. In der Winterpause.”

    Abstieg wäre teurer.

  323. ZITAT:
    “Mich würde auch interessieren, wo wir jetzt auf einmal 4 Mio. hernehmen und dann noch das Geld für die beiden anderen Spieler, die noch geholt werden sollen/müssen.”

    Ehrlich gesagt frage ich mich das auch schon die ganze Zeit.

  324. Eintracht Frankfurt ist jetzt sexy und macht Schulden. Außerdem stehen die Investoren Schlange, die sich an unseren Genussscheinen beteiligen wollen.

  325. Die Genusscheine sind doch dafür da, die Ausstiegsklauseln aus den Verträgen von Oczipka, Chandler und den anderen zu streichen…

  326. ZITAT:
    “Die Genusscheine sind doch dafür da, die Ausstiegsklauseln aus den Verträgen von Oczipka, Chandler und den anderen zu streichen…”

    Vielleicht ist man zu der Erkenntnis gelangt, dass man bei keinem der derzeitigen Spieler derartiges tun sollte.

    Wenn man vorankommen möchte wird man investieren müssen. Idealerweise in Spieler die in der Lage sind die Investition zu steigern.

  327. Für 15 Millionen kann Hotte Aiges haben. Schubkarre.

  328. ZITAT:
    “ZITAT:
    “6-8 Mio. In der Winterpause.”

    Abstieg wäre teurer.”

    Spieler kaufen und trotzdem absteigen. Unbezahlbar.
    HBs Alpträume.

  329. Sportmedizinische Untersuchung.
    Unterschrift.
    PK.
    Heute?

  330. Oh vor Saisonbeginn laut TM 7,5 Millionen verballert und dann jetzt in der Winterpause noch mal 6 – 8 Millionen. Wir scheißen die ja gerade förmlich zu mit unseren Kohlen.

  331. ZITAT:
    “Sportmedizinische Untersuchung.
    Unterschrift.
    PK.
    Heute?”

    Kaum. Die Transferperiode hat noch nicht begonnen.

  332. MrBoccia jr. jr.

    darf ich an dieser Stelle wieder mal den Schobi ins Spiel bringen? Kann RA und LA.

  333. concordia-eagle

    ZITAT:
    “Oh vor Saisonbeginn laut TM 7,5 Millionen verballert und dann jetzt in der Winterpause noch mal 6 – 8 Millionen. Wir scheißen die ja gerade förmlich zu mit unseren Kohlen.”

    Wenn es schon nach TM geht, sind es dort nur 7,2 Mio und dem stehen inklusive Kadlec 12,1 Mio an Einnahmen aus Transfers gegenüber, die sich wohl dadurch, dass Trapp Stammspieler ist eher noch erhöhen dürften.

  334. ZITAT:
    “darf ich an dieser Stelle wieder mal den Schobi ins Spiel bringen? Kann RA und LA.”

    Zu naheliegend und mit zu guten Deutschkenntnissen ausgestattet. Da hätten wir keine Ausrede, falls der nicht einschlagen würde.

  335. Der CE wieder. Mit Fakten kommt er uns. So früh am morgen. Unfassbar.

  336. Guten Morgen liebe Berufstätige!

    Hier ist ja wieder was los!

    Dabei wollte ich eigentlich das Spiel vom Samstag rekapitulieren…….aber nichts ist älter als das Spiel von vor 2 Tagen.

    Zu dieser Hellmann-Story schreibe ich mal lieber nichts. Das ist mir zu undurchsichtig.

    Schaue ich mir an, wer da aktuell so durch die Gerüchteküche getrieben wird, kann der IV eigentlich nur Ayhan, Kirchhoff oder Knoche heissen.
    Ja, er hat Offensiver gesagt, nicht Stürmer. Trotzdem bedarf es da eines Stürmers, der Seferovic vertreten kann. Das kann ein talentierter Spieler sein oder einer, der eigentlich seinen Zenit überschritten hat oder einer, der sein Talent nicht ausschöpft.

    Jesses, ist das spannend. Und dann noch der Schaaf in Hannover….?? My ass……!!

  337. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sportmedizinische Untersuchung.
    Unterschrift.
    PK.
    Heute?”

    Kaum. Die Transferperiode hat noch nicht begonnen.”

    Hast du ne Idee, warum der Kicker schreibt: “Unterschrift am Montag” ?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....urter.html

  338. Vielleicht unterschreibt er heute. Möglich. Aber er dürfte kaum offiziell vorgestellt werden.

  339. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sportmedizinische Untersuchung.
    Unterschrift.
    PK.
    Heute?”

    Kaum. Die Transferperiode hat noch nicht begonnen.”

    Hast du ne Idee, warum der Kicker schreibt: “Unterschrift am Montag” ?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....urter.html

    Laut roter Bild ist er gestern schon wieder abgeflogen nach Mexiko.

  340. Kadlec ist seit Wochen schon in Dänemark unter Vertrag…….und dort doch auch schon vorgestellt worden, oder?!

  341. Dänemark ist aber nicht Deutschland. Die Transferperiode beginnt am 1. Januar offiziell.

  342. ZITAT:
    “Jesses, ist das spannend. Und dann noch der Schaaf in Hannover….?? My ass……!!”

    Kind dementiert
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

  343. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jesses, ist das spannend. Und dann noch der Schaaf in Hannover….?? My ass……!!”

    Kind dementiert
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Die warten noch das Gänseessen ab, wie bei Mou. Bissi Weltniveau nach Hannover bringen.

  344. Wenn wir das ganze Eigenkapital raushauen, wird das nix mit dem direkten Wiederaufstieg.

  345. ZITAT:
    “Wenn wir das ganze Eigenkapital raushauen, wird das nix mit dem direkten Wiederaufstieg.”

    Dazu nehmen wir junge Spieler aus der Region.

  346. Der Kind will doch Hanoi absichtlich erfolglos halten, damit es nicht so viel kostet, wenn er es käuft.

  347. Die Wintertransfers finanzieren wir mit den Nachschlägen aus dem Trapp-Transfer? Ach so.

  348. Kein Sam
    http://www.derwesten.de/sport/.....97852.html
    Der mag uns nicht mehr, nach dem Theater im Sommer …
    Ayhan halte ich für einen Guten. Aber Ausbildungsausleihe gefällt mir weniger gut. Zweifelhaft auch, ob der bei uns Stamm spieler wäre, was ja wohl sein Ziel sein muss, wenn er sich verleihen läßt.

  349. ZITAT:
    “Kein Sam
    http://www.derwesten.de/sport/.....97852.html
    Der mag uns nicht mehr, nach dem Theater im Sommer …
    Ayhan halte ich für einen Guten. Aber Ausbildungsausleihe gefällt mir weniger gut. Zweifelhaft auch, ob der bei uns Stamm spieler wäre, was ja wohl sein Ziel sein muss, wenn er sich verleihen läßt.”

    Was auch Sinn macht, denn dann hätte Schlacke ja einfach Aigner gegen Sam getauscht……:^°

  350. Wie alt ist Blatter in 8 Jahren? Kann er dann noch einmal kandidieren??

  351. ….87 Jahre? Da kann man seinen Hut nochmal in den Ring werfen, finde ich.

  352. Ah, Genussscheine.
    http://www.abendzeitung-muench.....caf9e.html

    Die 60er sind noch krass schlechter gemanaged als wir.

  353. http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

    Preisverfall. Heute kostet er nur noch 3,5.

    Außerdem soll wieder offensiv gespielt werden.

  354. ZITAT:
    “Außerdem soll wieder offensiv gespielt werden.”

    Von nichts anderem schreib ich hier schon eine ganze Weile. Veh ist ein richtiger Blitzmerker, Mann o Mann.

  355. Vicequestore Patta

    Morsche,

    bekomme ich meine kleine Fußballwelt heute von Ingo und Tommy erklärt, Herr Krieger?

    Nicht nur ich würde mich sehr darüber freuen :-)

  356. ZITAT:
    “Für 15 Millionen kann Hotte Aiges haben. Schubkarre.”

    Nur als erste Rate.

  357. kachaberzchadadse

    Als Schweizer des Jahres und Friedensnobelpreisträger in spe sitzt man so eine Sperre auf einer Arschbacke ab und Platini spart bei seiner Transkontinental-EM 2020 enorm Reisekosten. Win-Win sach ich ma.

  358. http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

    Lt. diesem Artikel soll er heute vorgestellt werden.

    14 Tage Urlaub.
    Am 04. Januar geht ‘s dann gen Abu Dhabi. Ob sich das auch mal auszahlt?

  359. Bin ja eigentlich immer pro Schubkarre, aber in der jetzigen Situation den Aigner abzugeben, halte ich für gefahrlich. Wir haben keinen Backup für Aigner im Kader. Auf rechts hätten wir dann ebenso wenig eine Lösung wie auf links.

  360. ZITAT:
    “Wie gestern schon einmal erwähnt, hatten die Fish ein extrem umkämpftes Pokalspiel in den Beinen. Da können wir sicher auch dem Spielplan dankbar sein.”

    Das Spiel war am Mittwoch! Wenn die Weicheier von Profis deswegen drei Tage später immer noch schwere Beine haben sollen, ist mir ein Rätsel. Erzähl das mal einem Maurer. Och nö Chef, ich habe schwere Arme. Gestern den ganzen Tag schwere Steine geschleppt. Mal sehen, nächste Woche vielleicht mal wieder….

  361. ZITAT:
    “http://www.fr-online.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-versuch-und-irrtum,1473446,32970412,item,1.html

    Preisverfall. Heute kostet er nur noch 3,5.

    Außerdem soll wieder offensiv gespielt werden.”

    War er denn schonmal teurer?

  362. ZITAT:
    “Bin ja eigentlich immer pro Schubkarre, aber in der jetzigen Situation den Aigner abzugeben, halte ich für gefahrlich. Wir haben keinen Backup für Aigner im Kader. Auf rechts hätten wir dann ebenso wenig eine Lösung wie auf links.”

    Für 5-6 Mio müssten wir ihn eigentlich verkaufen. Wenn wir es uns erlauben könnten. Ich glaube eher, dass Zambranos Abschied noch verkündet wird, sobald der neue IV verpflichtet ist.

  363. Mit den 15 aiges-millionen hätte man beinahe schon eine 2.-Liga-saison mit einem quasi bundesliga-kader finanziert.

  364. Frontzeck schmeißt hin. Schade.

  365. ZITAT:
    “Frontzeck schmeißt hin. Schade.”

    Sicherlich ganz freiwillig und ohne Abfindung. In etwa also wie bei uns? :)

  366. ZITAT:
    “Frontzeck schmeißt hin. Schade.”

    Kommt jetzt der Pep, schon zur Winterpause?

  367. Natürlich freiwillig!

  368. ZITAT:
    “Frontzeck schmeißt hin. Schade.”

    Die Gans war bestimmt total trocken und das Rotkraut verkocht.

  369. @Basaltkopp:
    Die 5-6 Millionen sind ja erst mal das, was die Eintracht angeblich für Aigner abruft. Es ist also fraglich, ob Schalke für Aigner tatsächlich so viel bezahlen würde. Am Ende geben sie noch Sam in Zahlung. :)

    Und ja: 5-6 Millionen sind für Aigner richtig viel Geld, das wir ansonsten wohl kaum bekommen könnten. Nur hat der Kader mit LA und RV und ggf. dem Sturm schon genug Baustellen. Da würde ich selbst für 5-6 Millionen nicht noch RA als Baustelle aufmachen – vor allem in der aktuellen Situation mit nur 17 Punkten aus der Hinrunde.

  370. ZITAT:
    “Natürlich freiwillig!”

    Um so eine Herausforderung wie in Hanoi angehen zu dürfen, bringt der Pep vermutlich noch Kohle aus der Privatschatulle für neue Kicker mit.

  371. Ob Kind jetzt so richtig total entsetzt ist?

  372. MrBoccia jr. jr.

    Frontzeck. Schade.

  373. In unserer Lage Aiges zu verkaufen wäre Wahnsinn. Schon Carlos abzugeben wäre zweifelhaft, aber für den kriegt man aus Engelland vielleicht so viel Geld, dass man es nehmen muss und spart ein irres Gehalt. Ausserdem haben wir noch zwei gescheite IV und da kriegst Du bei Bedarf noch einen dazu. Bundesligaerprobte Flügelflitzer haben wir dagegen Null ausser Aiges.

    Sollte mich aber sehr wundern, wenn es bei Carlos zu einem Überrsaschungswechsel käme. Bei dem Umfeld sickert auf jeden Fall frühzeitig was durch. Wer braucht denn in England einen IV?

  374. #330
    Einer der Punkte, die mich bei der Eintracht schon immer störten. Schlechtes Management. Wir besinnnen uns auf tugenden und sind nicht bereit mal ein Geschäft zu wagen. HB erklärt Rode für unverkäuflich und meint das auch so. Rode lässt sich dann im letzten halben Jahr den Körper in Schuss bringen und geht dann ausgeruht für umsonst zu den Bayern. Nach dem ersten halben Jahr 1. Liga hätte man die Schubkarre ölen müssen… Man muss sich nur zutrauen, einen Ersatz zu finden und aufzubauen.
    Kadlec der Wunschspieler. Verlängert erst noch seinen Vertrag, Bruno bleibt optimistisch und angelt sich den Tschechen . Aber die Kohle holen wir uns jetzt ja wieder rein. Immerhin hatten wir zwei JahreHoffnung, dass es doch noch was wird.
    Das sind nurzwei Beispiele. Wir wollen kein Ausbildungsverein sein, aber so lange wir noch nicht oben angekommen sind, ist das eine Möglichkeit, Geld zu generieren. Also handeln und nicht immer über zementiertes jammern.

    Aigner nach Gelsenkirchen? Ich hol dann schon mal die Schubkarre.

  375. Meine Meinung: Pep wird Nationaltrainer von Katarrh

  376. ZITAT:
    “Frontzeck. Schade.”

    Die #376 abgekupfert? Hm, immerhin ist ein wenig redaktionelle Bearbeitung erkennbar.

  377. MrBoccia jr. jr.

    Jessas. CE ist Tagessieger beim interactive. Und der angehende Europameister geht als Führender in die Winterpause.

  378. @ RF 385

    BMG braucht auch einen neuen IV. Stranzl spielt seine letzte Saison, Dominguez und Jantschke noch lange verletzt, Christensen (ohnehin nur Leihe) und Schulz noch sehr jung. Glaube zwar nicht, dass Carlos in das Anforderungsprofil passt (Spieleröffnung?); aber der Handlungsdruck ist bei BMG recht hoch.

  379. Die Niederlage der Lilien fand ich fast so erfreulich wie den Sieg der Eintracht. Ich dachte schon die kommen wieder mit ihrem Antifußball durch. Xakha wurde solange bearbeitet bis die Sicherungen durchgebrannt sind. Das Gladbach die dann noch zu zehnt besiegt war die “gerechte Strafe” für das D98 Konzept.
    Aber am meisten gefreut habe ich mich für Aigner.

  380. Aigner hab ich sein Abschiedsspiel gegönnt, didavi natürlich auf der Bank schmoren lassen… Behalt ich den nu, war das ein Zeichen?

  381. Kind geht schon einkaufen: Hannover 96 verpflichtet japanischen Nationalspieler Hotaru Yamaguchi .

  382. Hamburger SV: Olic kann gehen!!!!!!

  383. ZITAT:
    “Kind geht schon einkaufen: Hannover 96 verpflichtet japanischen Nationalspieler Hotaru Yamaguchi .”

    Geht das denn? Ich lese heute morgen, dass die Transferperiode noch nicht begonnen hat…..

  384. Unterschrieben ist nichts. Gähn.

  385. ZITAT:
    “Die Niederlage der Lilien fand ich fast so erfreulich wie den Sieg der Eintracht. Ich dachte schon die kommen wieder mit ihrem Antifußball durch. Xakha wurde solange bearbeitet bis die Sicherungen durchgebrannt sind. Das Gladbach die dann noch zu zehnt besiegt war die “gerechte Strafe” für das D98 Konzept.
    Aber am meisten gefreut habe ich mich für Aigner.”

    Sehe ich auch so. Dieser Darmstädter “Staatstheater-Fußball” sollte nicht belohnt werden. Gegen kämpferische Tugenden und “Kleinkrieg” auf dem Platz habe ich nichts einzuwenden. Aber die Lilien übertreiben das zu sehr, mit ihren Psychospielchen und Schauspieleinlagen, also jedenfalls für meinen Geschmack.

    Davon abgesehen haben die Lilien gestern aber eine gute Leistung geboten, die sie sich selbst ein wenig kaputt gemacht haben. Die Mauer beim Freistoß von Nordveidt war schlecht postiert und schlecht zusammengestellt. Von solchen “Kleinigkeiten” hängt eben auch was ab. Schuster soll ziemlich angefressen gewesen sein, dass die Mauer nicht so zusammengestellt war, wie “es auf dem Zettelkasten stand”.

  386. Ab morgen um 12.00 Uhr kann nicht nur die Eintracht ihr Team umbauen, sondern auch alle Kickermanager
    Eigentlich schade, dass Pause ist, denn es ging gerade überall nach oben.
    Die Plätze 2, 2 und 6 sind trotzdem zufriedenstellend.

  387. ZITAT:
    “Unterschrieben ist nichts. Gähn.”

    Ok. Ist mir halt arg albern. Können wir also davon ausgehen, dass bei all den Gerüchten, die aktuell umherschwirren, die Tinte schon lange trocken ist. Vermutlich auch beim IV und dem “Offensiven”.

    Wäre Fabian durch die Untersuchung gerasselt, wäre das sicher auch schon kolportiert worden…..

  388. Ein Schuss, ein Tor, der fabi!

  389. Warum bieten wir nicht bei Jonas Hofmann mit ?

  390. ZITAT:
    “ZITAT:
    “http://www.fr-online.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-versuch-und-irrtum,1473446,32970412,item,1.html

    Preisverfall. Heute kostet er nur noch 3,5.

    Außerdem soll wieder offensiv gespielt werden.”

    War er denn schonmal teurer?”

    Ich bilde mir ein, was von einer vertraglich festgelegten Ablöse in Höhe von 4.0 Mio.
    gelesen zu haben. Kann sein, dass die mit $ rechnen.

  391. Vicequestore Patta

    Darmstadt? Pah!

    Ich find das im Übrigen auch scheiße mit Frontzeck. Andere Trainer in Hannover hatten andere Möglichkeiten als er. Er hat aus dieser Truppe ziemlich was rausgeholt. Das ist dann der Dank…

  392. ZITAT:
    “Warum bieten wir nicht bei Jonas Hofmann mit ?”

    Woher weißt Du, dass wir das nicht tun?

  393. ZITAT:
    “Darmstadt? Pah!

    Ich find das im Übrigen auch scheiße mit Frontzeck. Andere Trainer in Hannover hatten andere Möglichkeiten als er. Er hat aus dieser Truppe ziemlich was rausgeholt. Das ist dann der Dank…”

    Sehe ich auch so.

  394. 1860. Irgendwie haben ich seit geraumer Zeit Angst, dass die unsrer Blaupause für die Zukunft sind: Kein eigenes Stadion, ins Risiko gehen, Investor aus Arabien… Weia.

  395. ZITAT:
    “@Basaltkopp:
    Die 5-6 Millionen sind ja erst mal das, was die Eintracht angeblich für Aigner abruft. Es ist also fraglich, ob Schalke für Aigner tatsächlich so viel bezahlen würde. Am Ende geben sie noch Sam in Zahlung. :)

    Und ja: 5-6 Millionen sind für Aigner richtig viel Geld, das wir ansonsten wohl kaum bekommen könnten. Nur hat der Kader mit LA und RV und ggf. dem Sturm schon genug Baustellen. Da würde ich selbst für 5-6 Millionen nicht noch RA als Baustelle aufmachen – vor allem in der aktuellen Situation mit nur 17 Punkten aus der Hinrunde.”

    Deshalb schrub ich ja auch, dass wir es uns nicht erlauben können, ihn zu verkaufen.

  396. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Warum bieten wir nicht bei Jonas Hofmann mit ?”

    Woher weißt Du, dass wir das nicht tun?”

    Weiß ich natürlich nicht, wollte damit auch sagen, dass wir es tun sollten.
    Der kann rechts wie links und ist ein Guter.
    Gladbach ist an Knoche dran.

  397. Hofmann ist genauso LA wie Sam. Oder Obasi.

  398. Der Schweizer des Jahres hat völlig die Kontrolle verloren
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

  399. ZITAT:
    “Hofmann ist genauso LA wie Sam. Oder Obasi.”

    Wir können Außenspieler aber grundsätzlich gebrauchen und Hofmann würde ich allein schon wegen seines Potentials haben wollen.
    Gegen Aigner würde ich ihn sofort tauschen.
    Es jagt ihn nicht umsonst die halbe Liga.

  400. Btw.
    Ist jemand von der SGE im Zentralorgan in die Mannschaft des Tages gerutscht ?

  401. ZITAT:
    “Ich bilde mir ein, was von einer vertraglich festgelegten Ablöse in Höhe von 4.0 Mio.
    gelesen zu haben. Kann sein, dass die mit $ rechnen.”

    Meines Wissens stand überall 4 Mio $

    Wieso kann eigentlich Fabian keinen Vertrag ab dem 1.1. unterschreiben und heute vorgestellt werden?

  402. Glückwunsch zum Tagessieg im Interaktiv werter CE.

    Gerade so noch Herbstmeister im Classic geworden. Läuft.

    Mahlzeit Frankfurt.

  403. Oh, Blatter und Paltini haben Stadionverbot.

    Eher der Gruppe Stadionverbot!

  404. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hofmann ist genauso LA wie Sam. Oder Obasi.”

    Wir können Außenspieler aber grundsätzlich gebrauchen und Hofmann würde ich allein schon wegen seines Potentials haben wollen.
    Gegen Aigner würde ich ihn sofort tauschen.
    Es jagt ihn nicht umsonst die halbe Liga.”

    Finde den Fehler!

  405. ZITAT:
    “Eher!”

    Wer ist Paltini?

  406. Also ich würde gerne Frontzek gegen den MT tauschen, jetzt. Aber so doof ist Herr Kind nicht.

  407. ZITAT:
    “Frontzeck schmeißt hin. Schade.”

    Dann ist der Weg frei für TS

  408. ZITAT:
    “Eher!”

    Der 21.12. ist der internationale Tag der Buchstabendreher, siehe auch: Paltini.

    Sollte Du als Presse-Fuzzi eigentlich wissen.

  409. Herrje, ich leg’ mich wieder hin!

  410. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Frontzeck schmeißt hin. Schade.”

    Dann ist der Weg frei für TS”

    Mit dieser Truppe ist und bleibt Hanoi ein heißer Abstiegskandidat, egal wer auf der Bank sitzt.

  411. ZITAT:
    “Herrje, ich leg’ mich wieder hin!”

    Passt schon.

  412. MrBoccia jr. jr.

    MT2 bei Hannover fände ich grossartig.

  413. ZITAT:
    “Hamburger SV: Olic kann gehen!!!!!!”

    Aber nicht mehr rennen?

  414. ZITAT:
    “Ich find das im Übrigen auch scheiße mit Frontzeck. Andere Trainer in Hannover hatten andere Möglichkeiten als er. Er hat aus dieser Truppe ziemlich was rausgeholt. Das ist dann der Dank…”

    Sehe ich auch so.”

    Das war ein abgekartetes Spiel, von vorne bis hinten. Immerhin dürfte das Schmerzensgeld stimmen.

  415. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hamburger SV: Olic kann gehen!!!!!!”

    Aber nicht mehr rennen?”

    Ohne das Fragezeichen hätte es mir noch besser gefallen.

  416. ZITAT:

    Sollte mich aber sehr wundern, wenn es bei Carlos zu einem Überrsaschungswechsel käme. Bei dem Umfeld sickert auf jeden Fall frühzeitig was durch. Wer braucht denn in England einen IV?”

    Liverpool zum Beispiel und das dringend

  417. ZITAT:
    “Wieso kann eigentlich Fabian keinen Vertrag ab dem 1.1. unterschreiben und heute vorgestellt werden?”

    Wie war das damals bei Schwegler nochmal. Kann mich nicht erinnern.

  418. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich find das im Übrigen auch scheiße mit Frontzeck. Andere Trainer in Hannover hatten andere Möglichkeiten als er. Er hat aus dieser Truppe ziemlich was rausgeholt. Das ist dann der Dank…”

    Sehe ich auch so.”

    Das war ein abgekartetes Spiel, von vorne bis hinten. Immerhin dürfte das Schmerzensgeld stimmen.”

    Abgekartet? Jo, vermutlich. So lange “von oben” am Trainer rumsägen, bis der keine Lust mehr hat, sich das weiter anzutun. Dass das tatsächlich funktioniert hat, ärgert mich.
    War die Neue Presse Hannover mit der Meldung gestern abend jetzt willfähriger Erfüllungsgehilfe? Oder gar Schuld am Abgang? Nein? Tja, das mit den Maßstäben ist halt immer so eine Sache, wo und wie man sie anlegt, wohl eine gaaanz andere.

  419. Wolfsburg bastelt weiter am IV Monopol und will jetzt Süle.

  420. ZITAT:
    “Der 21.12. ist der internationale Tag der Buchstabendreher, siehe auch: Paltini.

    Sollte Du als Presse-Fuzzi eigentlich wissen.”

    Der Tag der Buchstabenvergesser ist aber erst morgen!

  421. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der 21.12. ist der internationale Tag der Buchstabendreher, siehe auch: Paltini.

    Sollte Du als Presse-Fuzzi eigentlich wissen.”

    Der Tag der Buchstabenvergesser ist aber erst morgen!”

    Nicht für jeden, offensichtlich…..-)

  422. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wieso kann eigentlich Fabian keinen Vertrag ab dem 1.1. unterschreiben und heute vorgestellt werden?”

    Selbstverständlich kann Fabiàn und jeder andere Spieler auch heute schon den Vertrag unterzeichnen. Das hätte er auch schon vor einem Jahr gekonnt. Der Vertrag tritt halt erst mit Wirkung zum 1.1. 2016 in Kraft. Unterzeichnen kann man, wann immer man will.

  423. ZITAT:
    “Glückwunsch zum Tagessieg im Interaktiv werter CE.

    Gerade so noch Herbstmeister im Classic geworden. Läuft.

    Mahlzeit Frankfurt.”

    Danke auch ein blindes Huhn…….

    Und dabei saß Ilse noch auf der Bank.

  424. ZITAT:
    “Unterzeichnen kann man, wann immer man will.”

    Eben. Und dementsprechend könnte er doch auch schon vorgestellt werden als Neuzugang zum 1. Januar.

  425. DerAusDenBusinessSeats

    Das Spiel gegen Schalke ist Sonntag den 28. Februar um 19:30 Uhr (!!!).
    Großes Kino DFL.

  426. DerAusDenBusinessSeats

    ZITAT:
    “19:30??”

    Richtig gelesen. 19:30.

  427. Ja. Vier Sonntagsspiele.

  428. Ist unser Marco Desperado Fabian doch zu Leichester gewechselt?

  429. ZITAT:
    “Ja. Vier Sonntagsspiele.”

    DPA:

    “Konkret bedeutet dies, dass das erste Sonntagsspiel des 23. Spieltags zwischen dem FC Augsburg und Borussia Mönchengladbach um 15.30 Uhr angepfiffen wird. Die Partien Borussia Dortmund gegen 1899 Hoffenheim sowie Mainz 05 gegen Bayer Leverkusen folgen dann um 17.30 Uhr, ehe zwei Stunden später um 19.30 Uhr noch das Spiel Eintracht Frankfurt gegen den FC Schalke 04 beginnt.
    «Es ist uns ein Anliegen, für Entlastung vor allem mit Blick auf die Spieler zu sorgen. Damit sind die Clubs in der Lage, in beiden Wettbewerben in Bestbesetzung zu spielen», sagte DFL-Geschäftsführer Christian Seifert am Montag.
    Diese Ansetzungen haben auch Auswirkungen auf die direkt im Anschluss beginnende Englische Woche der Bundesliga. Dann wird es am Dienstag, 1. März, nur zwei Spiele geben, am Mittwoch, 2. März, aber gleich sieben. Das Freitagabendspiel am 4. März entfällt. Stattdessen finden sechs Begegnungen am Samstagnachmittag ab 15.30 Uhr statt.”

  430. ZITAT:
    “19:30??”

    Aber gut, das kollidiert zumindest nicht mit der Lindenstrasse.

  431. ZITAT:
    “19:30??”

    http://www.bundesliga.de/de/df.....agmd17.jsp

    Der link enthält den passenden download.

  432. ZITAT:
    “ZITAT:
    “19:30??”

    Aber gut, das kollidiert zumindest nicht mit der Lindenstrasse.”

    Na geil. Anpfiff um halb zehn meiner Ortszeit. Da bin ich ja schon vor Anpfiff rotzvoll. Kenn ich doch aus der EL

  433. Aha – und die zwei Stunden später entlasten die Spieler also so, dass diese in allen drei Wettbewerben eingesetzt werden können?

    Da waren ja die Erklärungen von Blatter noch deutlich besser.

  434. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Niederlage der Lilien fand ich fast so erfreulich wie den Sieg der Eintracht. Ich dachte schon die kommen wieder mit ihrem Antifußball durch. Xakha wurde solange bearbeitet bis die Sicherungen durchgebrannt sind. Das Gladbach die dann noch zu zehnt besiegt war die “gerechte Strafe” für das D98 Konzept.
    Aber am meisten gefreut habe ich mich für Aigner.”

    Sehe ich auch so. Dieser Darmstädter “Staatstheater-Fußball” sollte nicht belohnt werden. Gegen kämpferische Tugenden und “Kleinkrieg” auf dem Platz habe ich nichts einzuwenden. Aber die Lilien übertreiben das zu sehr, mit ihren Psychospielchen und Schauspieleinlagen, also jedenfalls für meinen Geschmack.

    Davon abgesehen haben die Lilien gestern aber eine gute Leistung geboten, die sie sich selbst ein wenig kaputt gemacht haben. Die Mauer beim Freistoß von Nordveidt war schlecht postiert und schlecht zusammengestellt. Von solchen “Kleinigkeiten” hängt eben auch was ab. Schuster soll ziemlich angefressen gewesen sein, dass die Mauer nicht so zusammengestellt war, wie “es auf dem Zettelkasten stand”.”

    Die gestrige Niederlage der Lilien war ein Verrat am eigenen System. Man wollte gg 10 Gladbacher mitspielen und gewinnen. Das Motto wäre aber gewesen, nach dem 2:2 schotten dicht zu machen und nicht eine der stärksten Kontermannschaften so einzuladen.

  435. DerAusDenBusinessSeats

    Herr Krieger, bekommen die treuen Schauer heute noch einen “Volltreffer” serviert?

  436. ZITAT:
    “ZITAT:
    “19:30??”

    Aber gut, das kollidiert zumindest nicht mit der Lindenstrasse.”

    :)

  437. Aigner zu verkaufen wäre nicht nur sportlich wahnsinnig, sondern auch identifikationstechnisch. Sorry, aber der Mann zählt zu den gerade mal 3,4 Leuten dieses Teams, die irgendwie etwas Charakteristisches haben, der ein Typ ist, einer, der auch die Ränge mit seiner Spielweise und Art mal mitreißen kann.
    Schubkarre kann ja kein Selbstzweck sein.

  438. DerAusDenBusinessSeats

    ZITAT:
    “Ja.”

    ZITAT:
    “Ja.”

    Sehr erfreuend.

  439. DerAusDenBusinessSeats

    ZITAT:
    “Aigner zu verkaufen wäre nicht nur sportlich wahnsinnig, sondern auch identifikationstechnisch. Sorry, aber der Mann zählt zu den gerade mal 3,4 Leuten dieses Teams, die irgendwie etwas Charakteristisches haben, der ein Typ ist, einer, der auch die Ränge mit seiner Spielweise und Art mal mitreißen kann.
    Schubkarre kann ja kein Selbstzweck sein.”

    Schubkarre kann ein Selbstzweck bei Summe XY sein.
    Aber nicht bei 5-6 Millionen.

  440. ZITAT:
    “Aha – und die zwei Stunden später entlasten die Spieler also so, dass diese in allen drei Wettbewerben eingesetzt werden können?

    Da waren ja die Erklärungen von Blatter noch deutlich besser.”

    Es geht ja nicht um die Uhrzeit bei der Erklärung sondern darum, dass eins eigentlich ein Samstagsspiel wäre, oder zwei davon, gibt einen zusätzlichen “Ruhetag”.

  441. ZITAT:
    “Die gestrige Niederlage der Lilien war ein Verrat am eigenen System. Man wollte gg 10 Gladbacher mitspielen und gewinnen. Das Motto wäre aber gewesen, nach dem 2:2 schotten dicht zu machen und nicht eine der stärksten Kontermannschaften so einzuladen.”

    Kurz vorher hätte Rosenthal das 3:2 für die Lilien machen können. Shit happens. Gut für uns. Kann noch wichtig werden.

  442. Unser Twitter-Account wieder mal top aktuell:

    “Spezieller Mobilfunk-Tarif für Eintracht-Fans und Mitglieder: Seit November 2015 ist preisboerse24 Partner von…”

  443. MrBoccia jr. jr.

    Sonntags darf ich so spät nimmer raus

  444. Für Stefan? Ich habe das online gestellt.

  445. Das hier habe ich auch online gestellt. Voll(pfosten)treffer
    https://www.youtube.com/watch?.....gT-yt7Ac6w

  446. ZITAT:
    “Ja. Vier Sonntagsspiele.”

    Am Monbtagabend gehört Papi aber mir. #IGMettall

  447. ZITAT:
    “Für Stefan? Ich habe das online gestellt.”

    Ich hab nur DPA gesehen.

  448. ZITAT:
    “Sonntags darf ich so spät nimmer raus”

    Auch nicht in Begleitung eines Erwachsenen?

  449. ZITAT:
    “Es geht ja nicht um die Uhrzeit bei der Erklärung sondern darum, dass eins eigentlich ein Samstagsspiel wäre, oder zwei davon, gibt einen zusätzlichen “Ruhetag”.”

    Natürlich geht es um die Uhrzeit. Die hätten ja 2 um 15.30h und 2 um 17.30h ansetzen können. Sonntag 19.30h kostet normalhin eine Menge Zuschauer.

  450. Stefan scheint ein richtiger Digital Native zu sein.

  451. Wer zahlt bestimmt die Musik.

  452. ZITAT:
    “Stefan scheint ein richtiger Digital Native zu sein.”

    Gelle? Und das in meinem Alter. Bemerkenswert. Andere telefonieren da noch.

  453. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Es geht ja nicht um die Uhrzeit bei der Erklärung sondern darum, dass eins eigentlich ein Samstagsspiel wäre, oder zwei davon, gibt einen zusätzlichen “Ruhetag”.”

    Natürlich geht es um die Uhrzeit. Die hätten ja 2 um 15.30h und 2 um 17.30h ansetzen können. Sonntag 19.30h kostet normalhin eine Menge Zuschauer.”

    Die DFL braucht halt die Zustimmung der Medienpartner. Mehr braucht’s nicht als Erklärung.

  454. Montag ist Kinotag!

  455. “Die DFL braucht halt die Zustimmung der Medienpartner”

    So nennt man SKY heutzutage.

  456. ZITAT:
    “Wer zahlt bestimmt die Musik.”

    Zahlen nicht die Fans?

  457. Natürlich zahlen die Fans. Und die haben kein Problem mit diesem Termin. Also die, die SKY zahlen.

  458. ZITAT:
    “Natürlich zahlen die Fans. Und die haben kein Problem mit diesem Termin. Also die, die SKY zahlen.”

    Die Deppen der Nation quasi.

  459. Nö. Ist doch wunderbar. Sonntag Abend noch schön Schalke gucken. Gefällt.

  460. ZITAT:
    “Nö. Ist doch wunderbar. Sonntag Abend noch schön Schalke gucken. Gefällt.”

    Das kommt der Tatort.

  461. ZITAT:
    “Natürlich zahlen die Fans. Und die haben kein Problem mit diesem Termin. Also die, die SKY zahlen.”

    Na also, geht doch…-)

    @CE

    Reicht das jetzt?—))

  462. Die Tagesschau um 20 Uhr am Sonntag – durch den Fußball kaputt gemacht.

  463. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nö. Ist doch wunderbar. Sonntag Abend noch schön Schalke gucken. Gefällt.”

    Das kommt der Tatort.”

    Ein kreativer Geist könnte das sicher verbinden. Tatort-Titel: Mord in der Halbzeitpause. Heute live aus Frankfurt.

  464. Und “Sky 90 Die Kia Fu0balldebatte” überschneidet sich dann mit Anne Will.

  465. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Natürlich zahlen die Fans. Und die haben kein Problem mit diesem Termin. Also die, die SKY zahlen.”

    Die Deppen der Nation quasi.”

    Ey, mich hat niemand gefragt. Trotz Zahlung vulgo “Depp”. Und ich hab eh’ schon Respekt für die Auswärtsfahrer; bis die dann teilweise zuhause sein können (ÖPNV), ist’s Zeit fürs Frühstück.

  466. ZITAT:
    “Und “Sky 90 Die Kia Fu0balldebatte” überschneidet sich dann mit Anne Will.”

    Einen Tod musst Du sterben, Albert. Oder auf die Mediathek zurückgreifen.

    Mwa: Bei den Bauern wird aus dem Pep kein Jupp im Leben nicht mehr. Tja, wer hätte das gedacht…

    http://www.welt.de/sport/fussb.....achen.html

  467. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Es geht ja nicht um die Uhrzeit bei der Erklärung sondern darum, dass eins eigentlich ein Samstagsspiel wäre, oder zwei davon, gibt einen zusätzlichen “Ruhetag”.”

    Natürlich geht es um die Uhrzeit. Die hätten ja 2 um 15.30h und 2 um 17.30h ansetzen können. Sonntag 19.30h kostet normalhin eine Menge Zuschauer.”

    Ich finde Sonntagsspiele bescheuert, wenn schon dann wenigstens spät, dann ist nicht der ganze Tag im Arsch.

  468. Mir so was von egal, wann die Gazpromnuttenfans ins Bett kommen

  469. Habe den Volltreffer vollkommen genervt nach 1:52 abgeschaltet.

  470. ZITAT:
    “Habe den Volltreffer vollkommen genervt nach 1:52 abgeschaltet.”

    Spannend.

  471. ZITAT:
    “. Sonntag 19.30h kostet normalhin eine Menge Zuschauer.”
    Aber nicht im TV

  472. ZITAT:
    “Ich finde Sonntagsspiele bescheuert, wenn schon dann wenigstens spät, dann ist nicht der ganze Tag im Arsch.”

    Es gibt aber jede Menge Eintrachtler, die richtig lange Hin- und Rückfahrten haben. Für uns ist das wurscht, da gebe ich Dir recht.

  473. ZITAT:
    “ZITAT:
    “. Sonntag 19.30h kostet normalhin eine Menge Zuschauer.”
    Aber nicht im TV”

    Sonntagabend 19.30 Uhr ist eine schöne Uhrzeit wie ich finde. Und selbst für Auswärtsfahrer in Ordnung, da man gegen Mitternacht auch wieder in Gelsenkirchen ist. Verstehe nicht, warum alle immer nur Spiele um 15.30 am Samstag okay finden…

  474. ZITAT:
    “…. Und selbst für Auswärtsfahrer in Ordnung, da man gegen Mitternacht auch wieder in Gelsenkirchen ist. …”

    Ähm, logo – das passt schon. Da kann ja gar nichts schief gehen bei. *tätschel*

  475. @489
    Doch. Auch im TV. Sonst kriege ich Ärger mit meiner Frau.

  476. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    “@489
    Doch. Auch im TV. Sonst kriege ich Ärger mit meiner Frau.”

    es gibt noch 1-Fernseher-Haushalte?

  477. YES.

    Gibt es noch. Aus Prinzip.

  478. Leute. Man – wichtigen Termin verpasst: Um 11:44 hats Sonnenwende gehabt.

    Es geht endlich aufwärts.

    Und wenn ich was nicht leiden kann sind es Insider, die uns mit jämmerlichen Fakten den frischen Mexikaner kaputt machen. Was beleibt uns denn, als der unerschütterliche Glaube an die geheime Granate?

  479. Youtube, bis man wieder dran glaubt! bang goes Fabi!

  480. ZITAT:
    “Leute. Man – wichtigen Termin verpasst: Um 11:44 hats Sonnenwende gehabt.

    Es geht endlich aufwärts.

    Und wenn ich was nicht leiden kann sind es Insider, die uns mit jämmerlichen Fakten den frischen Mexikaner kaputt machen. Was beleibt uns denn, als der unerschütterliche Glaube an die geheime Granate?”

    Beleibt? Freud grüßt!

  481. Ab welcher Großfamiliendimension braucht ein Haushalt denn 2 Fernseher?

  482. DerAusDenBusinessSeats

    Herr Krieger, wie kommen Sie und ihre Kollegen Durstewitz und Kilchenstein eigentlich ins Stadion?
    Doch nicht über den normalen Eingang oder?

  483. DerAusDenBusinessSeats

    ZITAT:
    “Ab welcher Großfamiliendimension braucht ein Haushalt denn 2 Fernseher?”

    Ab 2 Personen.

  484. Wie? Diese drei Schmierfinken werden doch wohl nicht ins Stadion vorgelassen?

  485. ZITAT:
    “Herr Krieger, wie kommen Sie und ihre Kollegen Durstewitz und Kilchenstein eigentlich ins Stadion?
    Doch nicht über den normalen Eingang oder?”

    Wie die anderen zwei reinkommen weiß ich nicht. Ich lasse mich vom Heli einfliegen. Was ist ein “normaler Eingang”?

  486. Seit die den Schaaf abgesägt und den Veh zurückgeholt haben gehören die zur zu ehrenden Gruppe Stadionverbot.

  487. ZITAT:
    “Herr Krieger, wie kommen Sie und ihre Kollegen Durstewitz und Kilchenstein eigentlich ins Stadion?
    Doch nicht über den normalen Eingang oder?”

    So wie diese Lügenpresse schreibt, sind die doch nie live vor Ort.

  488. ZITAT:
    “Wer zahlt bestimmt die Musik.”

    Habe ich das richtig verstanden – die treten mit Albernheiten wie Eintracht gegen S04 gegen die heilige Messe – den Tatort – an?

    Ich könnt’ mir eher vorstellen, dass man Samstag um 20:30 ordentlich Umsatz macht.

  489. Sa. 20:30 spielen Joko und Klaas um die Welt.

  490. ZITAT:
    “Das hier habe ich auch online gestellt. Voll(pfosten)treffer
    https://www.youtube.com/watch?.....gT-yt7Ac6w

    Herzlichst bedankt. Abendguck.

  491. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ab welcher Großfamiliendimension braucht ein Haushalt denn 2 Fernseher?”

    Ab 2 Personen.”

    Ab 2 Personen, sofern mind. eine weiblich ist

  492. ZITAT:
    “Sa. 20:30 spielen Joko und Klaas um die Welt.”

    Eben, das Programm für 11 bis 15-jährige.

  493. So oft wie hier heute der Tatort erwähnte, bekommt der Isaradler später einen Schreikrampf, wenn die heutigen Beiträge aufarbeitet.

  494. Ich alleine benötige schon drei TV Empfangsgeräte. Es ist mir völlig schleierhaft, wie das mit einem gehen soll.

  495. ZITAT:
    “So oft wie hier heute der Tatort erwähnte, bekommt der Isaradler später einen Schreikrampf, wenn die heutigen Beiträge aufarbeitet.”

    Hier ThreeeBBBeee – da das wirres Buchstaben / Worte vertauschen ansich mein USP ist, Frage ich mich langsam, ob Du Ärger suchst.

  496. Was so alles die Anstoßzeiten beeinflussen kann. Schließlich wollen auch die Anwohner in Stadionnähe irgendwann mal ins Bett:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-blut.html

  497. Nach zwei Minuten habe ich das Video abgebrochen. Bei allem Wohlwollen, ID ist peinlich.

  498. Der Fandel, ist das der Herri des Schiedsrichterwesens?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....siver.html

  499. Ist der Mexikaner eigentlich schon durch den Medizincheck gerasselt?

  500. ZITAT:
    “Ist der Mexikaner eigentlich schon durch den Medizincheck gerasselt?”

    :-)

  501. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ist der Mexikaner eigentlich schon durch den Medizincheck gerasselt?”

    :-)”

    Gerüchtet wurde, dass der Blutalkoholwert vorsorglich nicht getestet worden sei. Der Rest soll dann zügig über die Bühne gegangen sein….-)

  502. ZITAT:
    “Nach zwei Minuten habe ich das Video abgebrochen. Bei allem Wohlwollen, ID ist peinlich.”

    Sieh’ste und ich habe seine Einlassungen das letzte Mal schmerzlich vermisst.

  503. ZITAT:
    “Ich alleine benötige schon drei TV Empfangsgeräte. Es ist mir völlig schleierhaft, wie das mit einem gehen soll.”

    Du brauchst nicht für jedes Programm, welches Du empfangen kannst, ein eigenes Gerät. Man kann die Dinger umschalten. Frag mal im Fachhandel nach.

  504. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich alleine benötige schon drei TV Empfangsgeräte. Es ist mir völlig schleierhaft, wie das mit einem gehen soll.”

    Du brauchst nicht für jedes Programm, welches Du empfangen kannst, ein eigenes Gerät. Man kann die Dinger umschalten. Frag mal im Fachhandel nach.”

    Gnihihi.

  505. Über den Mexikaner weiß Durstewitz genauso viel wie über Fußball im allgemeinen.

  506. Der Herr Durstewitz braucht Instantly Ageless

  507. ZITAT:
    “Über den Mexikaner weiß Durstewitz genauso viel wie über Fußball im allgemeinen.”

    Kann ich mir nicht vorstellen.
    Zumindest die YouTube Filme wird er doch gesehen haben.

  508. ZITAT:
    “Über den Mexikaner weiß Durstewitz genauso viel wie über Fußball im allgemeinen.”

    Also genau der Informationsvorsprung den man braucht um dem Blog hier die Sachen nahe zu bringen.

  509. ZITAT:
    “Der Herr Durstewitz braucht Instantly Ageless”

    Wieviel denn noch?

  510. Die Emotionen von Ingo gepaart mit den Fähigkeiten vom Waschlaff, das hätte einen guten Kicker gegeben.

  511. Krass, mit den Fernsehern. Dann seid Ihr bestimmt auch so Leute mit zweistelliger Anzahl von Programmen.

  512. Also ich habe den Reinhard damals auch mal bei der U23 spielen sehen. Selbst da fand ich ihn nicht überzeugend.

  513. @428 ´türlich.
    Herr Frontzek möchte seinem erwünschten Nachfolger keine Steine in den Weg legen, und entscheidet sich nach kurzer Überlegung für einen entsprechend vergoldeten Handschlag, das kling halt so doof.

    Blatter erzünt und fühlt sich falsch behandelt?
    Auch kein Wunder; wer so lange an einem eigenen Netz gewebt hat, der kommt dort selbst nicht mehr heraus. Der verkannte Ehrenmann in der Opferrolle, die Legende lebt weiter.

    ZITAT:
    “Ab welcher Großfamiliendimension braucht ein Haushalt denn 2 Fernseher?”

    Es reichen schon zwei Erwachsenen mit divergierenden aber gleichberechtigt zu behandelnden dringlichen Interessen; dann sind selbst zwei Empfänger sehr knapp kalkuliert, trotz Zattoo und Konsorten.

    Späte Samstag/Sonntag-Spiele?
    Da fordert der Familien-Chauffeur wieder jeweils eine kulinarische Sonderauflage ein, wird teuer werden.

  514. Der hatte wirklich gute Ansätze. Aber wenn mich meine Erinnerungen nicht täuschen, kam der nach einer Verletzung nie wieder richtig auf die Beine.

  515. Der war schlicht faul. Wie hieß denn der andere noch, der dann später auch mit nicht mal 25 mit dickem Ranzen irgendwo hinter Hanau gekickt hat, dieses begnadigte Mittelfeldtalent, aber so stinkfaul. Aber nein, der Untote hat sie ja alle fottgejaacht

  516. Patrick Falk….

  517. ZITAT:
    “Also ich habe den Reinhard damals auch mal bei der U23 spielen sehen. Selbst da fand ich ihn nicht überzeugend.”

    Hättest Du das nicht früher sagen können?

  518. Der hat in 39 Spielen als Jugendinternationaler 31 Tore gemacht. Und nicht weil er mit seinen 1,71 körperlich so überlegen war, wie viele andere bei denen dann der knick kommt. Was für ein Talent. Aber Schuld war Magath. Jo.

  519. Also das vernichtende Urteil über unseren neuen Guadalajara-Maradona vom blogger Goya aus Mexiko `völlig unsichtbar´ und `noch nicht einmal unter den top 50 Spielern Mexikos´ hat mir keine Ruhe gelassen.

    Da hab ich rin bissi gegoogelt und nun nehmt das, Ihr zurecht nach Hoffnung Gierenden Mit-SGE-Masos:
    (Wiki englisch über Fabians Leistungen im 1.Halbjahr 2015):

    “In his return …in February Fabian scored his first goal of the Clausura 2015 tournament against Pumas UNAM in a 2–1 home victory.
    On 21 February 2015, Fabián then scored in a 1–2 away victory against Cruz Azul in the Estadio Azul.
    On 17 May 2015 he scored a hat-trick against Club Atlas during the 2014 Clausura quarterfinals, where his team won the match 4–1.”

    Und fürs zweite Halbjahr 2015 registrierte Transfermarkt auch 3 Liga Tore und 1 Assist.

    Gaaanz so schlimm scheint es also doch nicht zu sein mit seiner Form, und daß er auch noch zusammen mit Messi auf dem Cover der Südamerikaausgabe des Play-Station-Spiels Fifa 16 ist, liebe Brüder und Schwestern sollte uns doch alle vibrierende Erwartungsfreude über den Zugang des derart megabeleib…..äh beliebten Kickers bescheren, frohes Fest!

  520. Also wenn das hier das neue FETT ist? Was ist dann jemand wie ich? Mir sieht das eher aus wie Adlerkrueger der Azteken.

    https://lh6.googleusercontent......605101.jpg

  521. @428 ´türlich.
    Herr Frontzek möchte seinem erwünschten Nachfolger keine Steine in den Weg legen, und entscheidet sich nach kurzer Überlegung für einen entsprechend vergoldeten Handschlag, das kling halt so doof.

    ok, das mag doof klingen, hätte ich von unserem verunglückten MT allerdings lieber gehört. Da fehlt aber das …..

  522. ein Adlerkrieger.. Nicht nur dick,auch noch blind

  523. @Heinz
    Das Foto ist anderthalb Jahre alt. In der Zeit packe sogar ich es so auszusehen wie du.

  524. ZITAT:
    “@Heinz
    Das Foto ist anderthalb Jahre alt. In der Zeit packe sogar ich es so auszusehen wie du.”

    Lügenpresse. Das schafftst du nie

  525. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@Heinz
    Das Foto ist anderthalb Jahre alt. In der Zeit packe sogar ich es so auszusehen wie du.”

    Lügenpresse. Das schafftst du nie”

    Klar schafft er das. Er schafft das sogar in 3 Wochen England und 140 Fried Mars.

  526. Fakt: Das Bild ist aus der Zeit, aus der sein Ruhm stammt. Danach soll es ja nicht mehr so toll gelaufen sein. Sagt einer, der vor Ort ist.

    Und Tscha: so doll liest sich die Bilanz für einen Offensiv-Messi in Mexiko wirklich nicht. Gut, er hat dort sicher mehr Tore erzielt als Messi, mit dem er auf dem Cover ist. Stimmt schon.

  527. ZITAT:
    “Klar schafft er das. Er schafft das sogar in 3 Wochen England und 140 Fried Mars.”

    So ist es. Apropos England: Schnell mal das Ticket bezahlen. Danke für die Erinnerung.

  528. Berühmt wird der erst in Frankfurt. Eintracht Frankfurt ist ein Weltverein.

    Und was irgendwelche Sehbehinderten und Neider “vor Ort”von sich geben interessiert nicht nicht. Der erste Kracher seit Yeboah. So siehts doch auch aus !

  529. Der erste Kracher seit Yeboah. Der seit drei Jahren in Europa angeboten wird wie Sauerbier. Und wir schlagen zu. Yeah.

  530. ZITAT:
    “Nach zwei Minuten habe ich das Video abgebrochen. Bei allem Wohlwollen, ID ist peinlich.”

    Bei mir genau andersrum. ID sieht die Dinge, wie man die Dinge eben sieht. Und spricht Klartext (z.B.02:00 und 14:20). Besonders sein Leiden an jungen, an und für sich begabten Kickern, die keine innere Haltung zu ihrem Beruf finden und den Allerwertesten nicht hoch kriegen.

  531. ZITAT:
    “Der erste Kracher seit Yeboah. Der seit drei Jahren in Europa angeboten wird wie Sauerbier. Und wir schlagen zu. Yeah.”

    Ja un? Die sind halt alle doof.

  532. Doof. Alle.

  533. ZITAT:
    “Also wenn das hier das neue FETT ist? Was ist dann jemand wie ich? Mir sieht das eher aus wie Adlerkrueger der Azteken.

    https://lh6.googleusercontent......605101.jpg

    Haha, erbitte aktuelle Fotos von diesem knackigen Helden, beim Trainingslager in Dubai wird er ja schon dabeisein, nehme ich an. Bin auf Fotos gespannt, so “vorher – nachher”. Also eins muss man unserer SGE ja lassen: immer wieder unterhaltend…)

  534. @Watz, agreed, doll net, aber wenigstens nicht so bar jeder Hoffnung wie mich die posts von Goya zunächst machten, immerhin hat er noch letzten Monat zweimal in Pflichtspielen genetzt, also hat er zumindest nicht so ne Ladehemmumg wie sie Aiges, sein Offensivpartner in spe, sie noch bis zum Wochenende hatte.

  535. ZITAT:
    “Doof. Alle.”

    Immer.

  536. ZITAT:
    “Das hier habe ich auch online gestellt. Voll(pfosten)treffer
    https://www.youtube.com/watch?.....gT-yt7Ac6w

    Schöner Volltreffer “Abbitte”.

    Hatten wir das schon?
    Pressekonfi zu seinem Ausstieg von Chivas und ab Minute 11:46 eine sehr gelungene Fachreportage über Marco Fabian, er wird Chivas im Kampf gegen den Abstieg fehlen (Offensive Qualitäten). Ab Minute 15:45 haben sie Ihn eine Aufstellung im 442 mit Raute auf der 10er Position orakelt. Interessant

    https://m.youtube.com/watch?v=.....S_nsDW456w

  537. @552 @E.
    Gerad DU kriegst keine Fotos von unserem neuem Inka Fussballgott, wer weiß was Du damit anstellst ;),

    Dass das mit dem Fifa 16 Cover nicht so ganz ernst gemeint war ist schon klar, oder?

  538. Wir haben den Jürgen repräsentieren gesehen, als Repräsentanten, Repräsentanten! Er repräsentierte so gut, er repräsentierte so schön, der Jürgen Grabowski.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....anten.html

  539. ZITAT:
    Immer.”

    Ernsthaft: es ist ja nicht so, dass ich den Unseren nicht grundsätzlich zutrauen würde, einen Treffer zu landen. Das können sie. Sie hatten bei Trapp den richtigen Riecher, bei Haris, bei Hradecky.

    Aber einer, der in dem Alter den Sprung nach Europa noch nicht geschafft hat, obwohl er nachweislich schon ein paar mal auf dem Angebotstisch lag – da bin ich halt erst mal skeptisch.

    Und freue mich wie Bolle, wenn er was taugt. Und seine Qualitäten nicht nur im Gibson beweist.

  540. ZITAT:
    “@552 @E.
    Gerad DU kriegst keine Fotos von unserem neuem Inka Fussballgott, wer weiß was Du damit anstellst ;),”

    Keine Bange. Der Erotikfaktor hielt sich bei Caio ja doch auch sehr in Grenzen. Wenn der Mexikaner als neuer ailtonicher Kugelblitz Tore für die SGE schießt, reicht das völlig aus….:)

  541. Auch wenn Tscha’s Liste klingt wie die Auflistung diverser Antalya Cup’s – Geschenkt.
    Her mit dem Bub.

    Ausserdem muesst ihr mal Bedenken , das der Junge, gemessen an dem sonst ueblichen body/fat ratio in Mexico gerade zu spindelduerr daherkommt. Zur Not schenkt Ihm der Armin noch eine Insanity home CD. Das wird schon!

    Wenn er nicht funzt, Schubkarre mit Aufpreis nach Trabzonspor. Win Win
    Ich deck mich jetzt jedefalls mal fett mit Lametta ein. Frohes Fest!

  542. @559

    ++

    Und fährt eigentlich der Günther Kern mit nach Dubai oder kommt der dorthin?

  543. ZITAT:
    “Ernsthaft: es ist ja nicht so, dass ich den Unseren nicht grundsätzlich zutrauen würde, einen Treffer zu landen. Das können sie. Sie hatten bei Trapp den richtigen Riecher, bei Haris, bei Hradecky.”

    Agree.

    “Aber einer, der in dem Alter den Sprung nach Europa noch nicht geschafft hat, obwohl er nachweislich schon ein paar mal auf dem Angebotstisch lag – da bin ich halt erst mal skeptisch.”

    Agree.

    “Und freue mich wie Bolle, wenn er was taugt. Und seine Qualitäten nicht nur im Gibson beweist.”

    Gibson, pfff! Wer musikalisch wirklich vorne dabei ist geht ins Robert. Oder setzt sich in den Flieger und geht ins Berghain — obwohl: ist auch bald wieder out.
    Schnicker-Disco: das ist so typisch … Fußballer.

  544. ZITAT:
    “https://m.youtube.com/watch?v=GS_nsDW456w”

    Zumindest einen ordentlichen Haarschnitt, ne anständige Frisur hat er, Krawatte kann er auch binden. Bei mir hat er schon mal ein Plus.

  545. …und er spricht von “Obsession”….., er hat noch Feuer, jedenfalls den Bekundungen nach. Carramba!

  546. Probleme mit der Einstellung wurden bei uns ja in den letzten Wochen häufiger mal diskutiert. Bei den Radkappen hatte Kruse das öffentlich angesprochen, worauf ihm Hecking riet, besser die Klappe zu halten.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....alten.html

    Jetzt legt der VW-Keeper nach:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ppell.html

    Ob das bei denen noch ein friedliches Fest wird?

  547. Mir gefällt auch, dass der Azteke sich anständig anzuziehen weiß. Dass seine Körperform eher kompakt als schmal ist, macht auch nichts und heißt nicht, dass er fett ist, schaut Euch mal Bobadilla an. Ansonsten besteht jeder Anlaß zu Stefans Skepsis.

  548. Hey, jetzt hab ich auch noch ein weiteres 2015er Pflichtspieltor von Fabian aus der Copa Mexiko ausgegraben, also hat er im laufenden Jahr immerhin mindestens …momentemal, 8 plus 1 plus 1 Elfer…hmmm, mindestens Z E H N Pflichtspieltore in diesem Jahr gemacht, Vorfreude, liebe Geschwister, da lass mir doch gleich mal präventiv ein Triggo beflocken, Marco Fabian GOOOOOOOOOL!
    ;))https://www.youtube.com/watch?v=46tQN0jl8xY

  549. ZITAT:
    “Über den Mexikaner weiß Durstewitz genauso viel wie über Fußball im allgemeinen.”

    @Basalti

    Genau wegen solchen Posts lohnt sich nicht mehr drüben zu lesen. Einfach peinlich !

  550. Ich könnte euch da Videos eines jungen Brasilianers zeigen … fragt mal Holz.

  551. Tatort. Geh mir fort. TATORT? TATORT??? Mannmannmann!

  552. ZITAT:
    “Ich könnte euch da Videos eines jungen Brasilianers zeigen … fragt mal Holz.”

    Gerad wo ich mir von gestern auf heut mühsamst selbst die Skepsis ausgeredet hab, trampelt der Kerl mit seinem Sarkasmus auf meinem zarten Pflänzchen Freude rum – gerade wir.alle.immer hier haben doch sonst nix!!
    Tscha sagt pfui!

  553. Bei der Gelegenheit. Nicht, daß ich nicht auf Zuruf eine Stunde lang Schwächen sezieren könnte, aber ist J.J.Abrams schon kanonisiert worden? Santo subito? Die Papisten machen das doch in letzter Zeit bei jedem, der nicht bei Drei auf dem Baum ist.

  554. Hat JJ Abrams das Caio-Video inszeniert?

  555. Ich habe vollstes Vertrauen in unser Scouting.

  556. ZITAT:
    “https://m.youtube.com/watch?v=LYlqql38XkY”

    Ich will die zwei Gelben. Sofort.

  557. ZITAT:
    “https://m.youtube.com/watch?v=LYlqql38XkY”

    :-)))
    Das machte meinen Tag!

  558. ZITAT:
    “ZITAT:
    “https://m.youtube.com/watch?v=LYlqql38XkY”

    Ich will die zwei Gelben. Sofort.”

    Hammerhart, einfach nicht mit legalen Mitteln vom Ball zu trennen.

  559. Wenn Kubrick die Mondlandung gefilmt hat, dann…

  560. Natürlich hat Bruchhagen wieder am falschen Ende gespart. Aber gut. Ich bin ja Kummer gewöhnt. Wie bereits ausgeführt, eintracht-frankfurt ist ein Weltverein und braucht natürlich entsprechende Stars . Auch wenn dieser Blog diese Vermutung nicht gerade nahelegt. Da kauft man lieber zwei Gelbe.. Verteidigerdenken. Nicht dem Künstler, dem Zerstörer wird hier gehuldigt..

  561. Vicequestore Patta

    Ja, der hat sowas Ailton-Mäßiges. Nicht wahr?

  562. Vicequestore Patta

    Ja, der hat sowas Ailton-Mäßiges. Nicht wahr?

  563. ZITAT:
    ” Da kauft man lieber zwei Gelbe.. Verteidigerdenken. Nicht dem Künstler, dem Zerstörer wird hier gehuldigt..”

    Vor allem der gelbe, selbstverliebte Kopfballdribbler, der gegen einen blauen Schrank rennt… In der Tat, Kunst, aber recht ineffektiv. Nettes Filmchen…

  564. Auf diesen Volltreffer hatt ich mich schon gefreut! Und zu Recht :-) Man kann gar net genug Seher beschäftigen, in dem Metier ;-) Vive le DEVIN!

    Frohe Feiertage!

  565. ZITAT:
    “extra für Heinz

    http://www.wiesbadener-kurier......488580.htm

    “`Wir werden immer wieder auf unsere Ränge zurückgeführt, in der wir uns bewegen´, räumte der 67jährige ein.”

    Ist Herrie schon 67? Jedenfalls ist dieser Satz ein echter Zement-Herrie. – Lieber Heinz, nimm schnell dei Droppe, nicht uffreesche.

  566. ZITAT:
    “Bei der Gelegenheit. Nicht, daß ich nicht auf Zuruf eine Stunde lang Schwächen sezieren könnte, aber ist J.J.Abrams schon kanonisiert worden? Santo subito? Die Papisten machen das doch in letzter Zeit bei jedem, der nicht bei Drei auf dem Baum ist.”

    Fefe hat einen Rant geschrieben, den ich halbwegs unterschreiben würde….
    http://blog.fefe.de/?ts=a88bb1.....eb

    Ich fand ihn gut, trotz vieler Schwächen.

    TBBT neuste Folge fängt auch recht kultig an :-)
    https://www.youtube.com/watch?.....E8SLyLn2x0

  567. Die zwei Wunschspieler, die der Trainer will, sind also “nicht erfüllbar”. Sagt Godfather, Papst Herrie I. – Man wünschte dieser Krämerseele einen erneuten Abstieg zum Karriereende – wenn man nicht Eintrachtfan wäre. Ganz kleiner Mann.

  568. Doch. Ich rege mich auf.

  569. Rode und Jung. Wie originell!

  570. Aha. Abgänge sind also keine geplant. Trotzdem beschleicht mich nach wie vor das Gefühl, dass der Wunsch nach einem neuen IV mit einem guten Angebot für Zambrano zusammenhängen könnte…

  571. ZITAT:
    “Doch. Ich rege mich auf.”

    Verständlich.

  572. Rode zusammen mit Stender hätte schon was

  573. ZITAT:
    “Rode und Jung. Wie originell!”

    Gell? Und komisch, die können wir uns nicht leisten. Da wäre ich nicht von selbst drauf gekommen. Wirklich.
    Soll ich eine Liste machen von Spielern, die wir uns sonst so nicht leisten können?

  574. Da hat Herr Veh ja schon seine Ausrede wenn es nicht so läuft. Hellmann ging es besser, nachdem Veh ihm gesagt hat, welche Spieler er will und Hübner wahrscheinlich wieder obbdismissdisch war. Jetzt kommt dann doch alles ganz anders.

  575. Klasse Herri
    Bruno kündigt drei neue Spieler in der Winterpause an und wird wieder mal mit einem Satz vom VV in der Presse enteiert. Könne mer net…zu teuer
    .
    Kasperletheater in der Außendarstellungung. So gehört sich das für Kunden und Sponsoren

    Ich geh mal ne Runde kotzen……

  576. Wenn man die Fans hier fragen würde, wie sie sich die perfekte Eintracht-Saison vorstellen, also wettergegerbte Veteranen und nicht Kinder, die fast nur noch Amortoriker am Ball erlebt haben, die sie mangels sonstiger Erfolge aufgrund der Länge der Betriebszugehörigkeit veehren müssen, fragte man die also, dann käme ein Best-Of-Remix raus mit GrabiHolzNickelTonyJayJayUweUliFünfEinsSechsDreiAM14FG, Veuvegeschnicke, perfidem Verrat und am Ende natürlich der trotz aller Widrigkeiten überverdienten Meisterschaft. The End. Keine Experimente.

    Genau das ist Episode VII.

    Und genau deshalb kann man dem Film nicht wirklich etwas vorwerfen. Also als Traditionalist.

    Und wo wir beim Thema sind: Veh zurückholen ist wie George Lucas zurückholen.

  577. Warum hält dieser arme Mensch einfach nicht mal seine Klappe.
    Gut, es mag ja sein das es nicht geht, indes muss ich mich schon fragen was das soll? Das sage ich dann dem Trainer und gut ist. Aber nein.
    Er muß herumtrompeten das wir der FC Quetschemembach sind. Grandios. Das isst noch nicht mal taktisch besonders klug… Einer ehrlichen Haut nimmt man sowas sogar ab.. Mit der Folge da man sich eben schulterzuckend abwendet.

    Darüberhinaus hat er zum einen an dieser Misere ein gerüttelt Maß an Verantwortung, zum anderen macht man sich regelmäßig zum Arsch. Warum sagt ihm das eigentlich niemand ausser dem spinnernden Gründel ? Alfa Romeo springt jetzt ab. Ok. Mit Aussagen wie..” Wir werden immer wieder auf unsere Range zurückgeführt, in der wir uns bewegen“ werden die möglichen Nachfolger als Sponsoren natürlich Schlange stehen. Das ist ziemlich sicher. Erfolg macht sexy. Wer will eigentlich bei so einem ambitionierten Jammerlappen investieren?
    Der Mann ist ein Unglück für die Eintracht. Seit mindestens fünf Jahren.

    Sollten wir absteigen rettet ihn nur eins. Ich schlage keine kleinen alten Männer

  578. Gut…wwr Abstieg sät, wird Abstieg ernten….

    Kennt er doch eigentlich schon. Lernt der nie aus seinen Fehlern?

  579. Das ist doch nun mal Schicksal. Wenn das nicht mal hier verstanden wird…

  580. ZITAT:
    “Sollten wir absteigen rettet ihn nur eins. Ich schlage keine kleinen alten Männer”

    So klein ist der gar nicht!

  581. @599 und @600

    Beide gut. Danke.

  582. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sollten wir absteigen rettet ihn nur eins. Ich schlage keine kleinen alten Männer”

    So klein ist der gar nicht!”

    Gut. zu wissen….

  583. @HeinzG

    Noch knapp 180 Tage, wobei das heute die letzte PK gewesen sein dürfte in der er seine Sicht der heutigen und der zukünftigen Lage abgeben durfte. Insofern sollte man die Aussagen einfach nochmal genießen ;-)

  584. In der Reportage regt sich auch ein Kollege über die kolportierten 4mio $ Ausstiegsklausel auf. Marco Fabian hatte angeblich 10mio drin stehen welche sich beim unterschreiten von einem Punktestand ( 26?) in der Halbsaison auf 5mios reduziert. Chivas hat 24 Punkte wie ich das verstanden habe.

    Bruno Hübner hat da einen guten Deal gemacht.

    Klar das Bruchhagen wieder öffentlich daherquarken muss was für ihn alles zu teuer ist um den Abstieg nicht zu verhindern

  585. Hat das jetzt was Gutes, daß ich den Eindruck, die Zeit würde nur so davon rinnen, seit diesem Countdown gänzlich verloren habe ?

  586. Eine würdige 600. Danke! Ist nichts hinzuzufügen.

  587. Der steht im Saft
    https://youtu.be/QniO97XEjl4

    @Stefan
    Gehst du auch ins Stadion?
    Der Spielplan der PL ist ja nicht schlecht über die Feiertage.

  588. Der Kassenstand ist aber sauber. Eine schöne Null. Kann man stolz drauf sein, beim Abgang.

    Wieder abgestiegen? Na ja, ist halt so. Jedem der Platz, der einem gebührt. Kein sofortiger Aufstieg. Tja. Rumdümpeln in Liga Zwoo? Tja.

    Es soll bitte nicht so kommen. Es sind schon ganz andere Traditionsvereine versunken.

  589. ZITAT:
    “… Könne mer net…zu teuer.”

    Das ist aber genau das, was ich von dem Moment an befürchtete (gut eigentlich schon vorher) als HB von sich behauptete (neulich erst wieder in seinem letzten Heimspiel-Auftritt), ja kein Entscheidungsträger mehr über Sommer 2016 hinaus zu sein.

    Nämlich, dass *bis* dorthin er noch alles tun wird, dass so lange als möglich nach seinem Ausscheiden immer noch die Dinge so laufen, wie er sie selbst so lange getaktet hatte.

    Was er noch irgendwie in seinem Sinne mit entscheiden/beeinflussen kann, das wird er auch, und dabei wird dann auch (oder erst recht) im Zieleinlauf nicht ein Zentimeter von der eigenen Marschlinie abgewichen. Prinzipien-treu, der (große) Rest erklärt sich daraus.

    Die @599 fasst meine beiden Fandoms in perfekter Symbiose zusammen; ich ziehe mal ganz tief meinen Hut.

  590. Es gibt Menschen, die wissen überhaupt nicht was sie so anrichten mit ihren Worten. Jeder Fussballfan lebt von der Hoffnung. Jeder. Jeder glaubt an seinen Verein , Landauf ,landab. Von Paderborn zum Matterhorn, vom OFC bis zum FCB, von Darmstadt 98 bis zur Eintracht. Um dann Jahr für Jahr enttäuscht zu werden. Damit kann man fertig zu werden.
    Nächstes Jahr in Jerusalem oder nächstes Jahr werden wir aber richtig was was reißen. Das ist überhaupt das einzige was einen da überhaupt noch hinlatschen läßt. Trotz der Tatsache das man über genügend Hirnzellen verfügt, dass es sowieso nicht klappen kann, aber gut.. wenn man sich überhaupt moch Träume gestattet, dann doch wohl beim Fussball, für ein paar Minuten…. Am Anfang der Saison, gelingt es einem diesem irdischen Jammertal zu entkommen. Aber nein, da muss so eine Art Fussballgrinch kommen und dem ewig Fünfjährigen erklären ,dass der Weihnachtmann nicht existent ist. Genau so wird es gemacht. Das zieht die Massen an…

  591. ZITAT:
    “@Stefan
    Gehst du auch ins Stadion?
    Der Spielplan der PL ist ja nicht schlecht über die Feiertage.”

    Ich bin froh wenn ich keinen Fußball sehen muss.

  592. „Wir werden immer wieder auf unsere Range zurückgeführt, in der wir uns bewegen“

    Jetzt verstehe ich endlich, was es mit dem Reset-Button auf sich hat.

  593. MrBoccia jr. jr.

    Danke, Heribert, jetzt bin ich euphorisiert. Und warte, dass wir von George Lucas in die uns zugeteilte Range “Platz 11” geführt werden.

  594. Ich hoffe so eine öffentliche Aussage lässt mal intern so richtig die Kulissen erbeben
    Kann man ja eigentlich so als Veh und Hübner nicht stehen lassen. Und als AR würde ich mir auch mal so meine Gedanken machen. Zum Beispiel was so ein Abstieg an Geld und Renommee kostet? Und ob man den tatsächlich verhindern kann, wenn mal solche Aussagen tätigt wie unser VV ?

  595. Herr Hübner war ja bei der Präsentation dabei, nach der es Hellmann wieder besser. Dem hätte das doch auffallen können, dass Vehs Wunschspieler nicht realisierbar sind. Oder den Herren Bruchhagen, Hellmann und Frankenbach. Und wenn es Herrn Bruchhagen aufgefallen ist, wieso macht er nicht gleich das Maul auf sondern zu einer Unzeit über die Presse?

  596. Ich reiche ein “ging” nach.

  597. Mir wurden drei Spieler versprochen…..und darüber hab ich noch gelacht und hier meine Witzchen gemacht. Falls sich hier einer erinnert. Ich hab keine Lust immer recht zu haben. Aber wenn einem dieser Verein eins lehrt, dann ist es Vorausschaubarkeit:-(

  598. Understatement, um die Verhandlungsposition zu stärken?

  599. “`Wir werden immer wieder auf unsere Ränge zurückgeführt, in der wir uns bewegen´, räumte der 67jährige ein.”

    Je mehr man darüber nachdenkt, desto mehr kann man sich darüber aufregen.

    Ein Bundesliga-Fußballverein ist ein Wirtschaftsunternehmen. Das mag ein Herri anders sehen (von wegen, 11 Freunde sollt ihr sein und der Rasen ist schön grün), aber de facto ist es so.

    Ich habe nun aber von einem Unternehmen, das erfolgreich seine Produkte verkaufen will, noch niemals gehört, dass es sich mit dem Platz bescheidet, der einem irgendein Schicksal zugesteht.

    Nein, in der realen Wirtschaftswelt:

    Analysiert man, um seine Marktchancen zu verbessern.

    Man investiert in neue marktfähige Produkte.

    Man ist zwar kein Hazardeur – aber man stellt sich dem Markt und sagt: Ich will besser sein als meine Konkurrenten.

    So muss Eintracht Frankfurt ticken, um am Markt “Bundesliga” zu bestehen.

  600. Ab nächsten Sommer fließt und Milch und Honig.

  601. Btw: Sich jetzt noch über Bruchhagen zu echauffieren, zeugt nicht gerade von frischen Ideen und wirkt ziemlich zementiert.

  602. Wobei es den Verein ja bislang auch nicht so wirklich vorangebracht hat, wenn “Vehs Wunschspieler” geholt wurden.

  603. … und wenn Du dann denkst “viel blöder geht nicht mehr”
    dann Kommt unser Heribert daher
    und ohne mit der Wimper zu zucken
    oder sich dümmlich am Sack zu jucken
    kloppt er einen Spruch heraus
    und ich weiss, bevor er geht bläst er der Eintracht noch die Lichter aus!

  604. Es kommen sicher 3-4 Neue, wenn Aiges und CZ für Viellionen verscherbelt werden.

    Soll das eigentlich ein Witz sein? So., 28.02.2016, 19:30 Uhr: Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04

  605. Der Retter, der der Totengräber war. In you face, Fanboys.

  606. ZITAT:
    “Btw: Sich jetzt noch über Bruchhagen zu echauffieren, zeugt nicht gerade von frischen Ideen und wirkt ziemlich zementiert.”

    Der Punkt ist nur leider: der Zement, der momentan angerührt wird, könnte reichen, um – an die Füss´ gebunden – der SGE den Garaus zu machen, als Beschwerer in die Tiefen des Mains hinab. Das könnte historische Dimensionen haben. Tatsächlich: Herri und die anderen Verantwortungsträger könnten gerade gravierende Fehler begehen.

  607. Gibt’s zu den ‘Disziplinlosigkeiten’ eigentlich schon mehr?

  608. MrBoccia jr. jr.

    wenn man sich die Historie der teuren Veh-Wunschspieler anschaut, ists vielleicht gar net mal so eine blöde Idee, wenn der Heribert dem Grossmaul davon keinen bewilligt.

  609. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Btw: Sich jetzt noch über Bruchhagen zu echauffieren, zeugt nicht gerade von frischen Ideen und wirkt ziemlich zementiert.”

    Der Punkt ist nur leider: der Zement, der momentan angerührt wird, könnte reichen, um – an die Füss´ gebunden – der SGE den Garaus zu machen, als Beschwerer in die Tiefen des Mains hinab. Das könnte historische Dimensionen haben. Tatsächlich: Herri und die anderen Verantwortungsträger könnten gerade gravierende Fehler begehen.”

    Sie haben schon gravierende Fehler im Sommer gemacht und haben nicht die Cochones, sie jetzt zu korrigieren! Wenn der Kader im Winter zusammenbleibt und ein Übungsleiter kommt, der auch die Jungs trainiert und einstellt, dann glaube ich gar nicht, dass wir so schlecht aufgestellt sind. Aber die Mischung an Kompetenz in der sportlichen Führung macht mit schon Angst!

  610. ZITAT:
    “wenn man sich die Historie der teuren Veh-Wunschspieler anschaut, ists vielleicht gar net mal so eine blöde Idee, wenn der Heribert dem Grossmaul davon keinen bewilligt.”

    +1

  611. ZITAT:
    “wenn man sich die Historie der teuren Veh-Wunschspieler anschaut, ists vielleicht gar net mal so eine blöde Idee, wenn der Heribert dem Grossmaul davon keinen bewilligt.”

    Ich werde dich beim Montagspiel daran erinnern

  612. Im übrigen hat er das bei jedem Trainer gemacht

  613. Ich weiß gar nicht was ihr alle habt. Wenn man die Marktwerte von Transfermarkt zu Grunde legt, dann ist unsere Range Platz 8. Selbst wenn man da noch eins, zwei Plätze abzieht, sind wir immer noch bei Platz 10. Ich finde es extrem mutig von HB, nach der beschissenen Hinrunde Platz 8-10 auszurufen. Das verdient Respekt, ist extrem ambitioniert und lässlich geradezu euphorisch zurück. Aber hallo.

  614. ZITAT:
    “Der Retter, der der Totengräber war. In you face, Fanboys.”

    Vor was der uns gerettet hat würde ich gerne mal wissen. Der Lizenzentzug war es jedenfalls nicht, Abstiege hat er auch fabriziert. Der hat nix geleistet was nicht auch andere mit Leichtigkeit hätte erreichen können.

  615. SGE_Werner 21.12.15 18:50
    mittelkreis schrieb:

    HB bei op-online: “…Jeder muss sich auf seiner Position steigern, hauptsächlich auf dem Rasen….” Der war gut!
    Hihihi, ich stell mir grad vor, wie HB jetzt bei sich daheim mit dem Rasenmäher mehr vertraut macht.

    Sehr gut!

  616. ZITAT:
    “… Der hat nix geleistet was nicht auch andere mit Leichtigkeit hätte erreichen können.”

    Dein Wort in Gottes Ohr!

  617. ZITAT:
    “Gibt’s zu den ‘Disziplinlosigkeiten’ eigentlich schon mehr?”

    http://www.elgrafico.mx/especi.....rco-fabian

  618. Als IV hätte ich gerne den Timm Klose, kommt in Wolfsburg nicht mehr zum Zug, als Stürmer den Branimir Hrgota von den Fohlen…Wenns denn noch ein Mittelfeldspieler sein soll dann den Alexandru Maxim aus Stuttgart, damit der Gründel endlich seinen Muränen bekommt… Oder Junozovic von den Bremern, der kann Standards…

  619. ZITAT:
    “Verweis nach drüben:
    http://community.eintracht.de/.....=3#4464375

    Im zweiten Post “Schaaf” gelesen. Reset-Knopf gedrückt.

  620. ZITAT:
    “Verweis nach drüben:

    http://community.eintracht.de/.....=3#4464375

    Schau,, Es geht nicht um Armin Veh.. Also mir jedenfalls nicht, da kann man mit Fug und Recht unterschiedlicher Meinung sein. Es geht um das Gift das dieser Mensch in die Köpfe und Herzen einpflanzt. Manche Leute glauben das. Lies dir mal die 599 durch.

    Ich mach jetzt ins Bett,

  621. Also es ist zumindest nicht unwahrscheinlich, dass der Verein mehr Eigenkapital hätte, wenn er “Vehs Wunschspieler” nicht geholt hätte.

  622. AHHHHHHHHHHHHRGGGGGGGGGGGGGGHH immer noch seit 14 Punkten immer noch……
    Warte auf die Vorbereitung um meine Blockade zu lösen.

  623. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gibt’s zu den ‘Disziplinlosigkeiten’ eigentlich schon mehr?”

    http://www.elgrafico.mx/especi.....rco-fabian

    Uiui, die “Pistole-an-die-Stirn-setzen”-Geste ist nicht pc. Der Mann muss umgeschult werden. Er kommt ja nach Deutschland:)

  624. “…Und wo wir beim Thema sind: Veh zurückholen ist wie George Lucas zurückholen.”

    Weise gesprochen, Meister Yoda.

  625. Gehe mit einem kleinen Erfolgserlebnis in die Winterpause:

  626. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Verweis nach drüben:
    http://community.eintracht.de/.....=3#4464375

    Im zweiten Post “Schaaf” gelesen. Reset-Knopf gedrückt.”

    Selber schuld.

  627. MrBoccia jr. jr.

    Heinz, ich versteh dich ja. Ich kann mir sein Gejammer ja auch nimmer anhören.

    Aber ich bin durchaus froh, dass man in diesem Falle dem Veh keine teuren Spieler kaufen möchte. Obwohl, immerhin sind die 3,x für den Dicken für uns auch schon ordentlich was.

  628. Und auch verkackt, OK SGE Horst. Du warst doch eh in diese Satisfaktionangelegenheit verwickelt!

  629. Heribert go home !!!

  630. Aber der Herri, der weiß was.

  631. ZITAT:
    “Heribert go home !!!”

    Also wohin der Heribert geht ist mir persönlich schnurzpiepegal,
    Hauptsache er nimmt Bruno und Armin mit!

  632. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Heribert go home !!!”

    Also wohin der Heribert geht ist mir persönlich schnurzpiepegal,
    Hauptsache er nimmt Bruno und Armin mit!”

    Und den Kader. Alle raus.

  633. Er muß noch nicht heim, aber hier kann er nicht bleiben.

  634. Ein Jahrhundertstaudamm als Lebenswerk. Das hält. Da fließt mal gar nix mehr durch.

  635. Zitat:.

    Aber ich bin durchaus froh, dass man in diesem Falle dem Veh keine teuren Spieler kaufen möchte. Obwohl, immerhin sind die 3,x für den Dicken für uns auch schon ordentlich was.”

    Bedeutet das denn überhaubt, das jetzt niemand mehr kommt oder kommt jetzt statt der ersten die zweite Wahl des MT?
    Muss ja nicht heissen, das die paar Mark jetzt für Kracher im Sommer (Post-Herri-Ära) zurückgelegt werden, sondern das die jetzt halt für nen paar Billo-Kicker rausgetan werden, man muss ja aktionistisch den Abstieg verhindern.
    Also noch nen Stürmer wäre ja schon nicht verkehrt so ganz ohne Waschlapp und die Kastanie. Wenn Meier sich nochmal verletzt isses eh egal, dann sind wir quasi abgestiegen, aber ein Haris-Ersatz wäre doch nicht schlecht, nein?

  636. Bruno Hübner sollte unchained von Heri, die Chance bekommen mit dem Cheftrainer Alex Schur eine Mannschaft zu formen

  637. Der Eerfolgstrainer Schur – natürlich. Wie oft musste ich das hier schon lesen…Traurig.

  638. Unter dem Vorbehalt, dass wir außer Kadlec keine Abgänge zur Winterpause haben werden, sehe ich akuten Handlungsbedarf nur auf LA. Die aktuell verfügbare Kohle würde ich nur für einen Kicker auf dieser Position einsetzen. Im Übrigen sollte der Kader im Durchschnitt eine Qualität haben, mit der man den Klassenerhalt schaffen muss.

    Vorausgesetzt, Veh nimmt das Spiel gegen Bremen zum Anlass, die Mannschaft endlich mal das spielen zu lassen, was sie am Besten kann. Und da kann Veh sich bei der Spielweise (nicht Taktik!), die der MT2 ganz überwiegend bevorzugt hatte, eine Menge abschauen (Alex in den Sturm / Hase B auf die 6 / schnelles und durchaus risikoreiches Spiel nach vorne, notfalls auch mit Langholz / zwischendurch immer mal wieder konsequent vorne draufgehen (Pressing) / Verzicht auf Ballzirkulation als “Dogma” / Kein auf Defensive ausgerichtetes Spielsystem (“Angst fressen Seele auf”) / etc. etc. Mit einem guten LA sollte das zu machen sein. Darum bin ich auch dafür, die verfügbare Kohle auf dieser Position für eine Neuverpflichtung zu konzentrieren (lieber einen “Guten” als drei “Krauter”). Ein guter, spielstarker LA würde zudem Ilse auf rechts sehr entlasten, weil das Angriffsspiel mehr in die Breite und variabler aufgezogen werden könnte. Und Okapi würde es auch helfen, wenn vor ihm mal einer spielt, der den Ball gut halten und verteidigen kann und der nur wenige unforced errors beim Abspiel produziert.

    Und ich wäre dem Herrn Veh sehr dankbar, wenn er die Winterpause dazu nutzen würde, Standards bis zum “Erbrechen” üben zu lassen (da lag schon beim MT2 einiges im Argen).

  639. Apropos alte Männer beim Weggang:

    “And I am also sorry for me […].”
    https://www.youtube.com/watch?.....q1azdraPSo

    Es ist schon traurig zu beobachten, warum alte Männer nicht einfach wie alte Elefantenbullen sich zurückziehen können, sondern mit einem dämlichen Pflaster im Gesicht solche Ceaucescu-haften Sätze stammeln müssen. In all´ den Jahren der selbstverliebten Hybris haben sie es nicht vermocht, sich ein paar wenige Freunde zu gewinnen, die sie vor eben vor solcher Demaskerade schützen: mit einem Pflaster im Gesicht ein “And I am also sorry for me […].” zu stammeln.

  640. Bin ganz bei dir Westend-Adler, sowohl was Transfers als auch die Spielweise angeht.

  641. Bin auch bei Westend Adler und dankbar, dass die TV Kritiker und ich einer Meinung sind, dass der gestrige Tatort einfach ein scheiß Drehbuch hatte und das für einen Erstlingstotart in der neuen Besetzung. Sagt das denen den keiner, den Gebührenvertilgern?

  642. Ich wäre schon froh, wenn Spieler verpflichtet würden, die durch professionelles Scouting (Analog zu beispielsweise Lev) verpflichtet werden und man eine langfristige Strategie verfolgt, wie man die Mannschaft weiterentwickeln und stärken will, anstatt jedes Jahr diesen verdammten Flickenteppich mit der Schrotflinte.

  643. Wir kaufen immer nur von dem Wühltisch mit Schnäppchen. Mehr ist nicht drin. Von daher haben unsere Verpflichtungen immer den Wundertüten-Faktor. Meinte natürlich Polizeiruf 110, für die, die es genau nehmen.

  644. ZITAT:
    “Ich weiß nichts.”

    Mir düngt es war der SGEVolker .

  645. ZITAT:
    “Bruno Hübner sollte unchained von Heri, die Chance bekommen mit dem Cheftrainer Alex Schur eine Mannschaft zu formen”

    Bruno Hübner ist für mich ein konzeptionelles Vakuum. Der ist trainerhörig bis zum geht nicht mehr und posaunt das auch öffentlich hinaus (Motto: ich trage für Neuverpflichtungen keine Verantwortung, versuche nur, die Wünsche des Trainers zu erfüllen). Und mit solchen Sprüchen kommt BH vor allem dann aus der Hütte, wenn es eng wird und sich die öffentliche Kritik auf seinen Verantwortungsbereich zu erstrecken droht. Das ist Abtauchen par excellence. Es hat schon seinen Grund, dass solche Sprüche von den Koryphäen der Branche nicht zu hören sind. Was die Punkte “Konzept” und “Standing” anbelangt, bleibt der Bruno doch vieles schuldig. Und das auch noch in einer Zeit, in der Herri als lame duck durch die Eintracht-Geschäftsstelle irrt.

    Und was schwebt Dir denn für das Experiment Schur für ein Zeitpunkt vor? Etwa jetzt, zur Winterpause? Oder im Sommer, wenn der Armin den Klassenerhalt (knapp?) geschafft hat und noch ein Jahr Vertrag hat? Oder Schur dann doch erst, wenn der Vertrag vom MT1.2 ausläuft?

    Davon unabhängig traue ich einer Kombination Hübner / Schur so gut wie nichts zu. Also in dem Sinne, dass mir dafür auch nur drei gute und stichhaltige Argumente einfallen würden.

  646. Ich tu’ mir auch leid.

  647. Ich geh jetzt nur noch mit Pflaster im Gesicht.
    Das wird der Modetrend des kommenden Jahres.

  648. ZITAT:
    “Ich geh jetzt nur noch mit Pflaster im Gesicht.
    Das wird der Modetrend des kommenden Jahres.”

    Pflaster mit coolen Motiven:
    http://www.medipolis.de/sucher.....refv1=Nein

  649. ZITAT:
    “Ich geh jetzt nur noch mit Pflaster im Gesicht.
    Das wird der Modetrend des kommenden Jahres.”

    Stimmt, die Hautkrebsrate steigt

  650. ZITAT:
    “http://us.images.detik.com/albums/postmatchchelnewc/MemeFIFA5460.jpg”

    Aber nur echt mit dem “Pflaster”!

  651. @Westend-Adler

    Die Kombination Hübner / Schur kann ich mir zur Saison 2016/17 am besten vorstellen, da es den vollständigen Vorbereitungszeitraum benötigt um zusehen ob Schur sein Trainingskonzept vermitteln und umsetzten kann.
    Hübner kann dazu passend seine Kandidaten kontaktieren ohne permanent durch Vorstandsmeldungen torpediert zu werden.

    @Albert C.

    Alex Schur der Erfolgstrainer schreibe ich nicht.

    Klar hätte ich gerne Ranieri oder Luis Enrique, aber funktioniert der Trainer mit früherem Erfolg automatisch auch in einer neuen Mannschaft die nicht aus individuell hochklassiken Spielern besteht?

  652. ZITAT:
    “… aber funktioniert der Trainer mit früherem Erfolg automatisch auch in einer neuen Mannschaft die nicht aus individuell hochklassiken Spielern besteht?”

    Das wäre echt mal interessant zu sehen, was Klopp, Guardiola oder The Special One aus unserem Haufen machen würden.

  653. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… aber funktioniert der Trainer mit früherem Erfolg automatisch auch in einer neuen Mannschaft die nicht aus individuell hochklassiken Spielern besteht?”

    Das wäre echt mal interessant zu sehen, was Klopp, Guardiola oder The Special One aus unserem Haufen machen würden.”

    Nen Haufen. Wie immer. Die wollen neue Spieler haben.

  654. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich weiß nichts.”

    Mir düngt es war der SGEVolker .”

    Hä?

  655. @664 Westend Adler

    Nachvollziehbar, sehe ich auch so.

  656. Übrigens Heinz, ich bin da absolut Deiner Meinung, dass selbst der Fan des beschissensten Fußballvereins der Welt die Hoffnung haben will, dass es irgendwann besser wird, zumindest man einen bestimmten Moment noch erleben will. Selbst die Fans des OFX haben die Hoffnung, dass sie irgendwann mal wieder irgendwas usw. Diese Hoffnung darf man ihnen und uns als Fans nicht nehmen.

    Dass ich mein Konto geplündert, alles abgesagt habe, um in Tel Aviv, Bordeaux und Porto dabei zu sein, mit mir tausende andere, spricht ja Bände.

    Realismus ja. Den bringen wir ja mittlerweile selbst schon genug mit. Das Gefühl, es könnte irgendetwas großes noch passieren, selbst wenn es nur ein kleiner flüchtiger Moment ist, den darf man uns nicht nehmen. Ansonsten haben wir keinen Grund mehr, hinzugehen.

  657. @Alibamboo

    diese Trainer haben sich von ihrer Anfangszeit kontinuierlich weiterentwickelt, weil ihnen ein Verein das Vertrauen gegeben hat sich mit ihren Konzepten zu beweisen.

    Natürlich wird nicht aus jedem ExProfi oder Quereinsteiger ein sehr guter Profitrainer. Jedoch besteht bei Alex Schur eine Basis (ExKapitän, Trainer U19, Co-Trainer) die ein z.B. externer Trainer ähnlichen Alters nicht vorweisen kann

  658. “Und genau deshalb kann man dem Film nicht wirklich etwas vorwerfen. Also als Traditionalist.”

    Exakt meine Star Wars Erfahrung. … und die neue Jedi-Gurke bewegt sich wie eine Ballerina, klarer Ästhetikpluspunkt.

  659. Fussballgrinch … Fussballgrinch!

    Was ein sensationeller Begriff.

    Fussballgrinch.

  660. ZITAT:
    “Btw: Sich jetzt noch über Bruchhagen zu echauffieren, zeugt nicht gerade von frischen Ideen und wirkt ziemlich zementiert.”

    So true.

  661. @Heinz #600 und Schusch #683
    WORD!

    Nach des alten, starrsinnig-dementen Kaisers letzten Worten beim Anblick des brennenden Roms fühl ich mich wieder genau wie nach dem Darmstadtspiel.

  662. Ist doch aber auch wurscht. Ab Juli wird uns der Aufbruch in eine neue Ära versprochen.

  663. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Btw: Sich jetzt noch über Bruchhagen zu echauffieren, zeugt nicht gerade von frischen Ideen und wirkt ziemlich zementiert.”

    So true.”

    Der Mann ist aber immer noch der aktive Vorstandsvorsitzende von Eintracht Frankfurt und deshalb im Zweifelsfalle die operative ultima ratio der AG – zumindest bis zum offiziellen Rücktritt oder einer Amtsenthebung.

  664. Der frische Aufbruch nach hinter dem Regenbogen wird aber auch nicht stattfinden.

  665. Womöglich sind Legislaturperioden von Vereinsfunktionären tatsächlich zu kurz, um die Umsetzung rational über etliche Dekaden ausgefeilte Pläne, wie beispielsweise das im regionalen Vergleich garantierte Mainzer Scheitern noch in Amt und Würden erleben zu dürfen.

  666. @ duppfig: Wie lang hast Du jetzt an diesem Satz gearbeitet, damit ihn keiner versteht? Oder gehst Du auch so ans Telefon?

  667. ZITAT:
    “Ist doch aber auch wurscht. Ab Juli wird uns der Aufbruch in eine neue Ära versprochen.”

    Ne schusch – dann sind wir wieder auf normal Null. Immerhin.

  668. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ist doch aber auch wurscht. Ab Juli wird uns der Aufbruch in eine neue Ära versprochen.”

    Ne schusch – dann sind wir wieder auf normal Null. Immerhin.”

    Mir fällt grad nur keiner ein, dem ich das sofort glauben würde. Außer Du machst den Job.

  669. Überqualifiziert.

  670. Somewhere over the rainbow, way up high,

    there’s gonna take us the Murmeli

  671. Der Murmel fräß ich auch aus der Hand.

  672. Klar WA, ein konzeptionelles Vakuum. Ich finde Bruno auch nicht den Burner abr gehts noch ne Nummer kleiner?

    Mir geht Dein “seit Schaaf ist alles Scheiße” so dermaßen auf den Sack, das kannst Du auch nicht mit Deinem vergeblich als sachlich angebräßtem Mist verbergen. Dir geht es nur darum Schaaf als Supertrainer und alles danach als Kacke zu bezeichnen. Glaube es einfach oder lass es sein, mit Schaaf hättest Du die komplette Mannschaft wechseln müssen oder halt den Trainer.

    Gäbe es Dich nicht nur virtuell, hätte ich ja die Chance Dir das eine oder andere zu erklären. Ansonsten werde ich mir zukünftig das Erklären ersparen.
    #Sack geplatzt

    Zu Herry, er ist, wie er ist und wird weiter jedweden Interessenten vertreiben. Wahrscheinlich trauert er Jako hinterher.

  673. Klar CE, seit Schaaf ist alles Mist. Begründung? Hat nichts mit Schaaf zu tun, rein gar nichts.

    Beim MT1.2 hat sich leider eine Fehlentscheidung nach der anderen ereignet. Das reicht von der Kaderplanung über die früh aufgegebene Ballzirkulation zunächst bis zur von Veh selbst ausgerufenen Experimentierphase so um den 9. Spieltag herum. Über die wahrhaft glanzvolle Idee, Hase B als RV zu stellen, und damit jegliche Spielkultur aus dem hinteren defensiven Mittelfeld zu entfernen, haben wir da noch gar nicht geredet. Und dann erklärt er der Öffentlichkeit sein “Defensivkonzept” als neue Marschroute. Bis zum Spiel beim BVB mag man dann kaum noch hinschauen. Zwei Drittel der Kicker sind offensichtlich nicht in der Lage, an ihre Topform auch nur annähernd heranzureichen.
    Und gegen Bremen macht der MT1.2 dann so ungefähr dass, was er schon seit einer halben Ewigkeit hätte wissen können und was ich hier schon seit Langem schreibe und fordere. Er verordnet der Mannschaft eine offensivere Spielweise, Schaaf-like halt. Zugegeben, Bremen war recht schwach. Aber wann hat sich denn die Eintracht zum letzten Mal so viele Torchancen rausgespielt? Das ist doch mal ein deutlicher Fingerzeig, wo’s lang gehen kann. Nur kommt dieser Fingerzeig etwas arg spät.

    Und das alles hat rein gar nichts mit Schaaf zu tun. Es sind alleine Veh’s Fehler, über die wir hier reden. Und das sind für meinen Geschmack ein paar Fehler zu viel gewesen.

    Und die Eintracht ist gut beraten, zur Winterpause eben nicht mehrere Neuverpflichtungen für verschiedene Positionen zu tätigen. Ein richtig guter LA, und Schluss. Mehr braucht es derzeit nicht, wenn keine weiteren Abgänge dazukommen.
    Veh und Hübner sind auf dem Holzweg, wenn sie glauben, ohne ein vorheriges klares Bekenntnis für eine bestimmte Spielweise sinnvolle Neuverpflichtungen tätigen zu können. Aber dieses Konzept haben die beiden nicht im Kopf, CE, das hat die Hinrunde doch in aller Deutlichkeit gezeigt (siehe oben). Das war ein konzeptioneller Offenbarungseid.

  674. Neue Spieler, die auf einem “wollte ich früher schon mal haben, hat aber nie geklappt – menno” von Veh (oder irgendwem) beruhen, können sie sich in die Haare schmieren. Meine Meinung.

    Veh wollte Fabian vor 1,5 Jahren in der Sommerpause zum VfB Stuttgart holen. Hat nicht geklappt. In den Artikel steht leider keine vermutete Ablösesumme. Sonst hätte man vergleichen können.

    Aber beim Lesen bin ich über das hier gestolpert:
    „Wir haben ein höheres Niveau erreicht“, sagt Veh, „die Mannschaft hat einen Sprung gemacht.“ Bis zum Pokalspiel in (…) sollte die Basis endgültig gelegt sein. „Da bin ich zuversichtlich“, meint der Coach. Langfristig gelte: „Wir haben viele junge Spieler, die sich entwickeln können.“
    (Armin Veh in der Stuttgarter Zeitung am 30.07.2014. 12 Ligaspiele und 9 Punkte später trat er dann zurück.)
    http://www.stuttgarter-nachric.....02e32.html

  675. @Westend-Adler

    Es wird noch ein Verteidiger für hinten rechts benötigt. Beinahe jeder Gegner kennt diese Schwachstelle

  676. Das Herri-Bashing ist peinlich.

  677. ZITAT:
    “Das Herri-Bashing ist peinlich.”

    Auch das ist zementiert

  678. ZITAT:
    “Das Herri-Bashing ist peinlich.”

    Warum?

  679. ZITAT:
    “Der frische Aufbruch nach hinter dem Regenbogen wird aber auch nicht stattfinden.”

    Das steht zu befürchten!
    Was so hinter Zement-Herrie lauert, zaubert mir kein Lächeln ins Gesicht.

  680. Hallo,ich melde mich mal zu den “Disziplinlosigkeiten”.
    Ich war auf der FuFa-Versammlung.
    Und habe von den Disziplinlosigkeiten gehört.

    Meiner Meinung nach bezog sich das auf:
    1. Yaffa, was ja bekannt ist.
    2. War das kein Schlagen von Frauen, zumindest habe ich das so nicht in Erinnerung und wenn Hellmann das wirklich soo gesagt haben sollte, wäre ich wohl taub gewesen, denn DAS geht mal gar nicht.
    3. Verstand ich das so, dass es Valdez betraf, siehe auch sein Vorgehen gg die Ordner des Gibson.

  681. Nachtrag: Und vor allen Dingen Verkehrsdelikte.
    Zumindest (in meiner Erinnerung) kein Schlagen von Frauen….

  682. Danke. Aber dann stünde ja Mist in dem Papier.

  683. Da war aber auch immer einer dabei, der noch bei uns ist.

  684. ZITAT:
    “Danke. Aber dann stünde ja Mist in dem Papier.”

    Andererseits würde ich mich sehr wundern…(über mich).
    Aber das stand ja wohl auch “nur” in einem saw oder?

    Das ist doch kein “offizielles” Organ.
    Meiner Meinung nach…

  685. ZITAT:
    “Da war aber auch immer einer dabei, der noch bei uns ist.”

    Si….
    (Zumindest dem Vernehmen nach..)

  686. ZITAT:
    “Nächstes Jahr in Jerusalem oder nächstes Jahr werden wir aber richtig was was reißen. Das ist überhaupt das einzige was einen da überhaupt noch hinlatschen läßt.
    ….
    Das zieht die Massen an…”

    Nö.
    Nur so Erfolgsfans wie dich.