50+1 Profifußball spielt auf Zeit

Foto: Roland Weihrauch/dpa
Foto: Roland Weihrauch/dpa

Zeitspiel statt Schnellschuss: Der deutsche Profifußball hat eine Entscheidung im heftig geführten Streit um die 50+1-Regel auf die lange Bank geschoben und mit diesem Politiker-Kniff die explosive Lage zumindest vorerst entschärft.

Bei ihrem Treffen am Mittwoch in Frankfurt/Main einigten sich die Bosse der 36 Profiklubs darauf, dass das Präsidium der Deutschen Fußball Liga (DFL) erst einmal die Lage sondieren soll.

“Vorgesehen ist, dass das DFL-Präsidium im nächsten Schritt zu der vorläufigen Einschätzung des Bundeskartellamts schriftlich gegenüber der Behörde Stellung nimmt”, hieß es von der DFL: “Ziel ist es, kartellrechtskonforme Lösungsansätze zu entwickeln, die im Interesse aller 36 Klubs der Bundesliga und 2. Bundesliga sind.”

Damit ist klar, dass die DFL trotz der unterschiedlichen Interessenlagen innerhalb der Liga weiterhin eine einvernehmliche Lösung anstrebt. Wie die aussehen soll, bleibt allerdings offen. Der große Knall zwischen Befürwortern und Gegnern der Investorenregel sowie mögliche juristische Auseinandersetzungen sollen aber in jedem Fall vermieden werden.

Entscheidungen getroffen wurden am Mittwoch bezüglich der Zulassung von Gästefans und beim Auswechselkontingent. Ab dem 3. Spieltag dürfen in der 1. und 2. Liga 2021/22 zunächst fünf Prozent der Tickets an Anhänger der Auswärtsmannschaft vergeben werden, bei einem kompletten Wegfall der Beschränkungen kehre man automatisch zum eigentlich vorgesehenen Kontingent von zehn Prozent zurück, so die DFL. Seit Beginn der Corona-Pandemie waren Gästefans ausgeschlossen.

Weiter legte die DFL-Mitgliederversammlung fest, dass die Mannschaften auch in der kommenden Saison bis zu fünf Auswechslungen pro Partie vornehmen dürfen. Auch diese Regel wurde beim Restart nach der Corona-Pause von März bis Mai 2020 eingeführt.

Vor dem Treffen hatte sich bezüglich 50+1 Unheil zusammengebraut. “Ich rate allen Seiten zur Beweglichkeit”, mahnte Vorstandssprecher Axel Hellmann von Eintracht Frankfurt: “Bekommen wir keine einvernehmliche Lösung hin, steht die Liga vor einer Zerreißprobe.” Dessen war sich auch Christian Seifert bewusst. Deshalb hatte der scheidende DFL-Boss zuletzt Gespräche mit den Chefetagen von Bayer Leverkusen, dem VfL Wolfsburg und der TSG Hoffenheim geführt.

Dass es vor allem um die drei Klubs und zum Teil auch RB Leipzig geht, hat die DFL dem Kartellamt zu verdanken. Die Behörde war zuletzt zu dem Schluss gekommen, dass das Prinzip der 50+1-Regel kartellrechtlich grundsätzlich unbedenklich ist. Zweifel äußerte das Amt aber an den Ausnahmen für die drei Vereine.

Das Trio wiederum will seine Sonderrechte behalten, eine Klage gegen 50+1 als letzter Ausweg steht nach wie vor im Raum – was bei einem Erfolg vor Gericht zum kompletten Wegfall der Regel, massiven Verwerfungen bei den Vereinen und einem Fan-Aufstand führen würde.

Vor dem Treffen der Profiklubs hatte das Bündnis ProFans zum Festhalten an 50+1 aufgerufen. “Die 50+1-Regel ist die letzte Bastion, die die demokratischen Mitbestimmungsrechte der Vereinsmitglieder bewahrt und die verhindert, dass allein die wirtschaftlichen Interessen von Investoren über das Schicksal der Lizenzmannschaften entscheiden”, sagte ProFans-Sprecher Jörn Brauer.

50+1 soll den Einfluss von Investoren begrenzen und den vereinsgeprägten Charakter erhalten. Demnach muss die Mehrheit der Stimmrechte stets beim Klub liegen. Für Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim gilt eine Ausnahmeregel, weil ihre Investoren seit mehr als 20 Jahren aktiv sind. Dass die Geldgeber in der Vergangenheit mehrmals die Verluste der Klubs ausgeglichen haben, sehen Kritiker als Wettbewerbsverzerrung.

So hatte der Mutterverein des Zweitligisten Hannover 96 die offene Konfrontation mit den drei Ausnahmeklubs gesucht. In einem offenen Brief forderten die Niedersachsen, die für die drei Vereine “geltenden Wettbewerbsvorteile unverzüglich zu beseitigen”. Die mögliche Klage des Trios wurde von Hannover als “unverhohlene Drohung” bezeichnet.

Schon zuvor hatten sich zahlreiche Klubs wie Borussia Dortmund und der 1. FC Köln hinter 50+1 gestellt. “In meiner Amtszeit haben wir beim BVB nie auch nur eine Sekunde über die Abschaffung von 50+1 diskutiert und haben nicht vor, daran etwas zu ändern”, sagte BVB-Präsident und Ex-Ligachef Reinhard Rauball.

Zuletzt stand 50+1 nach langwierigen Debatten vor über drei Jahren im Mittelpunkt. Im März 2018 stimmten 18 Klubs in einer viel beachteten Grundsatzentscheidung für den Erhalt der Regel, vier Vereine waren dagegen, der Rest enthielt sich. Schon damals war nach dem differenzierten Votum klar, dass die Streitfrage nicht endgültig vom Tisch sein wird. (Alexander Sarter / sid)

Schlagworte:

373 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Erster! Pro „Jugend forscht“

  2. Gemoije,
    ändern wird sich da eh nix, dass wird so lange ausgesessen/gedreht bis es passt.
    Shice Plastik!

  3. Wer wirklich glaubt, dass die Liga oder der DFB irgendetwas am Status der drei äh vier Plastikvereine verändern würden unterschätzt massiv die finanzielle Bedeutung der dahinter stehenden Unternehmen.

    VW sponsert neben den Radkappen schließlich auch einige andere Vereine direkt und indirekt (Audi), SAP ist in nahezu jedem Stadion zumindest auf den Banden präsent und auch Bayer bzw. Produkte des Unternehmens sind oft prominent platziert. Ich möchte gar nicht wissen, um wie viele Millionen es dabei für die Vereine geht.

  4. Leitwölfe für die SGE:

    Lasogga?

  5. HairEymold, Du sollst doch so früh noch nicht trinken.

  6. Apropos beweglich: wer hat sich denn jetzt tatsächlich noch nicht mit seinem Impfstatus bei der Eintracht angemeldet? Still ruht der See der Empörung hier und nach allem, was man so hört, ist da allerhand los vor Ort.

  7. ZITAT:
    “HairEymold, Du sollst doch so früh noch nicht trinken.”

    2 Bier und 2 Schnäpse zum Frühstück werden ja wohl noch erlaubt sein!?
    ;-))

  8. ZITAT:
    “Apropos beweglich: wer hat sich denn jetzt tatsächlich noch nicht mit seinem Impfstatus bei der Eintracht angemeldet?

    handheb – und das bleibt auch so.

  9. ZITAT:
    “Apropos beweglich: wer hat sich denn jetzt tatsächlich noch nicht mit seinem Impfstatus bei der Eintracht angemeldet?”

    handheb – ich habe noch zu viele Zweifel.

  10. Morsche
    “Zur Wahrheit gehört auch, dass dem schnellen Spieler in Frankfurt nicht die besten Chancen eingeräumt werden, groß durchzustarten.”
    Der Ingo will unsern Ache rausschreiben!
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....60836.html

  11. Nachdem das sogar in der Tagesschau war, werde ich mich natürlich bei der Eintracht als geimpft melden, sobald ich das bin. Mein Verein will schließlich wissen, dass ich gesund bin.

  12. Uli (#3): Zwischen dem Kauf von Werbebanden in den Stadien und der Inhaberschaft eines ganzen Fußballclubs sehe ich doch einen gewaltigen Unterschied.

    Und: Das Sponsorentum bei den Bayern kann man mit dem z.B. in Leibzsch oder WOB nicht vergleichen. Bei denen (also Bayern) halten die drei Hauptsponsoren jeweils etwa 8 % der Geschäftsanteile, sodass die Bayern selbst mit 75+1 die Oberhand behalten. Deren Einfluss auf Sport- und Geschäftspolitik des Vereins halte ich für relativ begrenzt.

    Und: Wenn bei den Bayern einer von dem Minderheitsbeteiligten aussteigen würde, stünden andere Schlange, die mindestens genauso viel bezahlen würden. Was z.B. Leipzsch oder Hoppenheim betrifft, hege ich daran erhebliche Zweifel.

  13. Morsche,
    wer hat im kleinen Blog-Biotop eigentlich noch nicht stolz verkündet, dass voll durchgeimpft?

  14. Ich bin heute Mittag so weit.

  15. ZITAT:
    “Morsche,
    wer hat im kleinen Blog-Biotop eigentlich noch nicht stolz verkündet, dass voll durchgeimpft?”

    Ich. Bin erst am 20.07. dran.

    Wg. 50+1:

    Da haben viele mitgestimmt bei dem Öffnen der Pandorabüchse damals für Bayer, WOB und Hopp. Als Sahnehäubchen dann die Brause.

    Da kommt man so leicht nicht mehr raus. Als Kompromiß böte sich an, die finanziellen Hilfestellungen der Konzerne zu begrenzen (so ein finanzieller Median aus allen Bundesligisten oder so). Ohne Tricks und doppelten Boden. Nur so ließe sich wenigstens etwas Chancengleichheit wieder herstellen.

  16. ZITAT:
    “Ich bin heute Mittag so weit.”

    Ich auch, kreuzweise.

  17. Chancengleichheit wird es nicht mehr geben. Dafür müsste man auch die CL und TV Gelder anders verteilen. Dazu wird es aber nicht kommen.

  18. iIch kriege jetzt auch Biontec (vorher AZ). Nach der neuesten STIKO-Empfehlung musste der Hausarzt umdisponieren. Da hat man den Hausärzten und -innen einen ganz schönen Bärendienst erwiesen.

    Ich hätte ungeachtet der Empfehlungen auch wieder AZ genommen. Mir kommt’s ja eh nur auf den Stempel an. Schaumerma, wie lange man als Geimpfter ohne Test noch am öffentlichen Leben teilnehmen darf. Mindestens wird man bald eine dritte Impfung zur Voraussetzung machen. Oder sogar beides (also Impfung und Test). Mich wundert da gar nix mehr.

  19. ZITAT:
    “Chancengleichheit wird es nicht mehr geben. Dafür müsste man auch die CL und TV Gelder anders verteilen. Dazu wird es aber nicht kommen.”

    Aber das Weiteröffnen der Schere sollte gebremst werden. Mein Vorschlag wäre, die Zuschüsse der 4 genannten Konzerne der Plastics auf einen Mittelwert der Sponsorengelder aller Bundesligisten zu beschränken. Der Verteilerschlüssel der TV-Gelder steht auf einem anderen Blatt, der der CL-Gelder sowieso.

  20. 50+1 wurde geschaffen, um Investoren den Einstieg in den Profi-Fußball schmackhaft(er) zu machen.
    Das Gleiche gilt erst recht für die Erteilung der Ausnahmeregelungen für VW, Bayer und SAP, aber vor allem auch für Red Bull, wo der Fall zwar anders liegt, denen man aber jahrelang hinterhergelaufen ist, damit sie endlich neben X-Sport und Formel 1 auch in den Fußball investieren.
    Es ist nahezu unmöglich, dieses Rad zurückzudrehen, zumal VW auch noch einer der Hauptsponsoren beim DFB ist, (auch mit SAP, Bayer(?) sind sie direkt verbunden), ohne zu riskieren, diese Kapitalquellen zu verlieren.
    Dazu kommt, dass die Entscheider in den Vereinen selbst von diesen Entwicklungen profitieren, denkt man an ihre gut bezahlten Jobs.

  21. ZITAT:
    “Da hat man den Hausärzten und -innen einen ganz schönen Bärendienst erwiesen.”

    Daher der Volksmund: “Impfen bis der Arzt kommt”.

  22. Das ist schon ein ziemliches Chaos mit dem Impfstoffen. Erst war zu wenig da, dann sollte AZ nur an u60 vergeben werden, dann nur noch an ü60, dann wurde Impfstoff aufgehoben, damit die Zweitimpfung und 12 Wochen auch ja mit identischem Impfstoff stattfindet und der auch vorrätig ist und jetzt kommt plötzlich die Kreuzimpfung als Empfehlung.

    Und insgesamt zu Corona: Da wird leider viel populistische Politik gemacht. Genesen/geimpft/getestet hat die große Schwäche “getestet”, weil klar ist, dass diese Tests ja vor allem Schnelltests sind, die zwar angeblich idiotensicher sind, gleichzeitig aber dennoch viele Infektionen nicht erkennen, weil die Virenlast nicht ausreicht Da schwanken die Zahlen zwischen 40-60%, die unerkannt bleiben. Und mit der aggressiven Deltavariante reicht dann eben ein Infizierter im gleichen Raum aus, um das ganze Ding in ein Superspreaderevent zu verwandeln.

    Und zur Lockdownmüdigkeit: Wollen die Leute dann später wieder mehr Einschränkungen, um jetzt mal kurz die Sau rauslassen und/oder Urlaub machen zu können? Gesamtgesellschaftlich und -wirtschaftlich bin ich gespannt, was #LongCovid anrichten wird zB bei den Kosten des Gesundheitssystems. Das ist noch gar nicht so präsent in der öffentlichen Wahrnehmung.

  23. ZITAT:
    “Apropos beweglich: wer hat sich denn jetzt tatsächlich noch nicht mit seinem Impfstatus bei der Eintracht angemeldet? .”

    Handheb…..Warum sollte ich da extra hinfahren für? Kann man doch auch am Spieltag eintragen lassen.

  24. …und zu Covid…. Wird wohl so kommen das ab Oktober, wenn jeder die Möglichkeit zur Impfung hatte, nur noch durchgeimpft bei Großveranstaltungen akzeptiert wird.

    Lockdowns erwarte ich keine mehr, aber Maskenpflicht etc. in bestimmten Bereichen wird es noch länger geben.

  25. Das ist genau der Punkt. Ich frage mich, mal unterstellt, dass bei weitem nicht alle DK Besitzer auch ins Stadion dürfen, ob dann halt an die Karten versandt werden, die sich haben im Vorfeld registrieren lassen. Und genau diese Befürchtung haben wohl viele und lassen sich deshalb eintragen.

  26. ZITAT:
    “Und mit der aggressiven Deltavariante reicht dann eben ein Infizierter im gleichen Raum aus, um das ganze Ding in ein Superspreaderevent zu verwandeln.”

    Ach tatsächlich?

  27. “Mein Vorschlag wäre, die Zuschüsse der 4 genannten Konzerne der Plastics auf einen Mittelwert der Sponsorengelder aller Bundesligisten zu beschränken.”
    Dieser gute Vorschlag müsste von den bis jetzt Begünstigten selber kommen und ich denke, dass sowas auch von der Mehrheitsseite vorgeschlagen wurde, es fehlen halt Druckmittel.

  28. ZITAT:
    “Dieser gute Vorschlag müsste von den bis jetzt Begünstigten selber kommen und ich denke, dass sowas auch von der Mehrheitsseite vorgeschlagen wurde, es fehlen halt Druckmittel.”

    Bei Pyro- und sonstigen Vergehen verschiedenster Art wurden jede Menge Druckmittel gegen Ligavertreter eingesetzt. Geldstrafen, Zuschauerausschluß (es wird auch eine Nach-Covid Zeit kommen), Punktabzüge…

    Man müßte halt entsprechende Sanktionsmöglichkeiten, die ja da sind, auch auf derlei Vergehen ausweiten.

  29. Druckmittel wäre bspw. eine Verknüpfung von Zuwendungen und Werbemöglichkeit, was einerseits weitere Einnahmen und andererseits Werbung durch den Haupt-sponsor und/oder eigner ausschließt.

  30. ZITAT:
    “Druckmittel wäre bspw. eine Verknüpfung von Zuwendungen und Werbemöglichkeit, was einerseits weitere Einnahmen und andererseits Werbung durch den Haupt-sponsor und/oder eigner ausschließt.”

    Und wie willst Du das bei 18 Stadionvermarktern durchsetzen?

  31. Uli, keine Ahnung, ich hab ja nur in der Richtung gedacht. Wenn bspw. eine Firma Eigner ist, also 100% hat, darf für nichts anderes geworben werden…

  32. „Man müßte halt entsprechende Sanktionsmöglichkeiten, die ja da sind, auch auf derlei Vergehen ausweiten.“

    Es gibt keine Vergehen, da es an Druckmitteln fehlt, diesen Vorschlag „die Zuschüsse der 4 genannten Konzerne der Plastics auf einen Mittelwert der Sponsorengelder aller Bundesligisten zu beschränken.” durchzusetzen. Wie sollte man es überhaupt (rechtlich) durchsetzen können, dass die 4 Betroffenen über weniger Mittel verfügen dürften als z. B. Bayern.

  33. Ob der Ex-Trainer hofft oder glaubt, dass so ein 3 Wochen-Bewußtsseinswechsel
    wie bei ihm vielleicht doch bei allen Ösis möglich ist?
    Der soll sich um seine Scheiße kümmern und die heißt Glattbach.

  34. @33 Exilfrankfurter
    Du sprichst in Rätseln. Was hat Hütter schon wieder verbrochen?

  35. @o.fan; auf`m Betze krische se hoffentlich gleich die Hosen runter.

  36. @ 22 Jim Knopf

    Die Formulierung “große Schwäche getestet” hat schon dort keine Berechtigung, wo Schnelltests quasi ohne Alternative sind (Kitas, Schulen). Wo zwei bis drei mal die Woche getestet wird, was ich zum Beispiel in den genannten Einrichtungen klar befürworte, dürfte sich zudem die durch “falsch negative” Tests beeinflusste Gefahrenlage ohnehin stark reduzieren.

    Im Ärzteblatt war Ende Juni außerdem folgendes nachzulesen:
    “Nach Untersuchungen des israelischen Ge­sund­heits­mi­nis­teriums haben rund 90 Prozent der Neuinfi­zierten die aggressivere Delta-Variante – und rund die Hälfte ist geimpft.”
    https://www.aerzteblatt.de/nac.....a-Variante

    Nun mögen Geimpfte, die sich mit der auch bei uns inzwischen vorherrschenden Deltavariante infizieren, nicht so ansteckend sein wie Ungeimpfte oder “falsch negativ Getestete” mit geringer Virenlast etc. Ein signifikantes Risiko dürfte hier nach den aus Israel und auch aus England berichteten Erfahrungen jedoch gleichwohl bestehen.
    So gab bspw. das israelische Gesundheitsamt in einer Pressemitteilung bekannt, dass die Wirksamkeit der BioNTech/Pfizer-Impfung gegen die Delta-Variante in Bezug darauf, eine Infektion komplett zu verhindern, auf 64 Prozent gesunken sei.
    https://www.dw.com/de/faktench.....a-58192824

    Das ist aus meiner Sicht schon Anlass genug, auch Geimpfte und Genesene jedenfalls dann zu testen, wenn zum Beispiel Veranstaltungen in Innenräumen oder open-air-Konzerte stattfinden (Utrecht lässt grüßen). Zumal die Wirkung der Impfung ja im zeitlichen Verlauf auch nachlässt (ähnlich bei Genesenen).

    Aus meiner Sicht sind Schnelltests daher keine “große Schwäche”, sondern in vielen Bereichen ein sehr wichtiges Mittel der Pandemiebekämpfung. Das dieses Mittel nicht perfekt ist und Getestete ebenso wie ihre Kontaktpersonen sich nicht wirklich “sicher” fühlen können und sollten, ändert an der Wichtigkeit der Schnelltests nicht viel.
    Und “sicher” können sich Geimpfte und Genesene sowie deren Kontaktpersonen auch nicht fühlen.

  37. Unser einziger Defensivspieler in der Rangliste außer Trapp ist übrigens Hasebe,
    als 14. und letzter seiner Spezie. Gegenüber der von c-e benannten Offensivarmada….

  38. ZITAT:
    “Unser einziger Defensivspieler in der Rangliste außer Trapp ist übrigens Hasebe,
    als 14. und letzter seiner Spezie. Gegenüber der von c-e benannten Offensivarmada….”

    Der Glasner schaut doch sicher schon, wen man von “offensiv” auf “defensiv” umschulen könnte. Habt Vertrauen.

  39. „Unser einziger Defensivspieler in der Rangliste außer Trapp ist übrigens Hasebe,“

    Hinti hat es auch auf Platz 11 geschafft.

  40. ZITAT:
    “Er kümmert sich doch um Gladbach
    https://www.sport.de/news/ne45.....sert-sich/

    Titel will er holen. Soso.

  41. „Der Glasner schaut doch sicher schon, wen man von “offensiv” auf “defensiv” umschulen könnte.“

    Kostic wurde am letzten Samstag schon auf dem linken Verteidigerposten in der Viererkette getestet, war aber nicht so prickelnd.

  42. Sieglos-Serien-Meister wäre der passende Titel.

  43. OT Hochwasser.
    Das kann doch nur Satire sein:
    Angesichts des Hochwassers hat CDU-Chef Laschet weltweit mehr Tempo beim Klimaschutz gefordert.

  44. Lascht, der Mann unseres Vertrauens…. oder auch nicht…

  45. Rasender Falkenmayer

    https://www.kicker.de/die-tran...../slideshow
    Der Kicker orakelt eine ganze Latte möglicher Abgänge bei uns.

  46. DUR sortiert den Kader:

    „Überraschend: Der von St. Pauli zurückgeholte Rodrigo Zalazar, eine wilde Hummel, präsentiert sich ausgesprochen gut, spielfreudig, frech, unbekümmert, aggressiv. Da steckt was drin, das könnte was werden.“

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....63102.html

  47. ZITAT:
    “OT Hochwasser.
    Das kann doch nur Satire sein:
    Angesichts des Hochwassers hat CDU-Chef Laschet weltweit mehr Tempo beim Klimaschutz gefordert.”

    Nach 16 Jahren Stillstand wird nun die männliche Miniaturausgabe der Frau Merkel Kanzler. Das ist schon Satire genug (fûr mich). Da braucht der Notenerfinder gar nicht weiter den üblichen Käse erzählen.

  48. ZITAT:
    “OT Hochwasser.
    Das kann doch nur Satire sein:
    Angesichts des Hochwassers hat CDU-Chef Laschet weltweit mehr Tempo beim Klimaschutz gefordert.”

    Der hat Angst, dass sein Wahlkampf absäuft
    ZITAT:
    “Der Serverraum und die Druckerei der Union Betriebs-GmbH in Rheinbach sind ausgefallen, da sie vom Wasser überflutet wurden. Webseiten wie http://cdu.de daher derzeit offline.”
    https://twitter.com/stephansch.....82726?s=20

  49. ZITAT:
    “Der Kicker orakelt eine ganze Latte möglicher Abgänge bei uns.”

    Mit Rönnow, Stendera, Kamada, Zuber, Ache, Joveljic und Pacienca wäre ich einverstanden, aber mich fragt ja eh keiner.

    MS hätte ich gerne Lukaku und auf der 6 Jorghino, dann kann‘s losgehen.

  50. ZITAT:
    Macht sich doch ganz gut.

    Ich will den Helmut zurück. Den Laschet nimmt auf internationalem Parkett doch keiner ernst. Vielleicht könnte man ‘ne Leihe im Ausland anstreben.

  51. “ZITAT:

    Mit Rönnow, Stendera, Kamada, Zuber, Ache, Joveljic und Pacienca wäre ich einverstanden, aber mich fragt ja eh keiner..”
    ich möchte dass Joveljic bleibt und kein neuer Stürmer mehr dazu geholt wird

  52. Bin ja immer noch geblendet vom hochmotivierten samstäglichen Auftritt von DdC, aber ich sach mal so. Lieber eine spielfreudig aggressive Hummel auf dem Platz als ein immer noch nachkartender Gimpel am (digitalen) Spielfeldrand

  53. “Den Laschet nimmt auf internationalem Parkett doch keiner ernst. “

    Aber doch vielleicht noch eher als Baerbock.

  54. ZITAT:
    “Nach 16 Jahren Stillstand wird nun die männliche Miniaturausgabe der Frau Merkel Kanzler. .”
    Schön wär’s. Eher der Wiedergänger des Helmut Kohl.

  55. ZITAT:
    “Mit Rönnow, Stendera, Kamada, Zuber, Ache, Joveljic und Pacienca wäre ich einverstanden, aber mich fragt ja eh keiner.”

    Ich hatte fest damit gerechnet, dass Ache und Jovelic die neuen Büffel werden.

  56. ZITAT:
    “ZITAT:

    ich möchte dass Joveljic bleibt und kein neuer Stürmer mehr dazu geholt wird”

    Dem schließe ich mich an. Abgegeben können noch Zuber, Kamada (ungern aber irgendwo muss ja das Geld herkommen), Gonzo, Aymen oder Hrustic und Tourè oder Durm.

    Dann noch einen 6er und die Saison kann beginnen.

  57. ZITAT:
    “ich möchte dass Joveljic bleibt und kein neuer Stürmer mehr dazu geholt wird”

    Das ist ja auch mein Wunsch, siehe oben. Stellt die Fachabteilung aber fest, dass Ache und Joveljic es nicht bringen, muss man denen einen anderen Weg aufzeigen und diesen französischen Bomber holen. Das jetzige Schwärmen verliebter Narren verfliegt nämlich ganz schnell, wenn die Angebeteten da vorne Bälle verstolpern und wir keinen Blumentopf gewinnen.

  58. „Tourè oder Durm“ abgeben.

    Ich würde mich für da Costa entscheiden, da ich nicht wüsste, was er den anderen beiden voraus haben sollte.
    Ich will auf jeden Fall noch einen „richtigen“ Mittelstürmer (Stoßstürmer, Zielspieler).

  59. Der Fredi hat doch schonmal 5 Milliönchen für Jovelic gelegt, und 2 für Ache….

  60. 37

    sehr richtig denn nur durch Testen stellen wir fest, wie unsere Impfung wirkt.

  61. Also, mMn. tut der DdC weder so gut verteidigen wie Durm noch Flanken wie Tourè.

  62. ZITAT:
    “Ich will auf jeden Fall noch einen „richtigen“ Mittelstürmer (Stoßstürmer, Zielspieler).”

    Wir sollten in den Haaland-Poker einsteigen. Egal, was wir für den Burschen an Ablöse zahlen, in drei Jahren wird sich der Marktwert verdoppelt haben und Haaland kann dann wieder verkauft werden. Passt also gut in unser Konzept…….-

  63. Wird das jetzt Trend, dass Österreicher beim FCA nur noch 1 wollen: Möglichst schnell weg?
    https://www.kicker.de/danso-re.....kel#twfeed

  64. Wenn die Inpfreaktionen (pl.) ein Indikator für den Impfschutz wären (was sie nicht sind), dann bin ich jetzt kugelsicher.

  65. https://www.zeit.de/news/2021-.....ene-gaeste

    man meint wirklich das manche Menschen an der Wirklichkeit vorbeigehen, Hauptsache Ihre Veranstaltung durchziehen, ohne Maske bei einer Indoorveranstaltung geht gar nicht, egal ob geimpft oder genesen.

  66. ZITAT:
    “Wenn die Inpfreaktionen (pl.) ein Indikator für den Impfschutz wären (was sie nicht sind), dann bin ich jetzt kugelsicher.”

    :-)

  67. ZITAT:
    “https://www.zeit.de/news/2021-07/15/sportpresseball-nur-fuer-geimpfte-oder-genesene-gaeste

    man meint wirklich das manche Menschen an der Wirklichkeit vorbeigehen, Hauptsache Ihre Veranstaltung durchziehen, ohne Maske bei einer Indoorveranstaltung geht gar nicht, egal ob geimpft oder genesen.”

    Na ja, vielleicht werden ja statt der Champagner-Kühler leistungsfähige Luftfilteranlagen auf den Tischen der Ballprominenz platziert……-

  68. „Aus einem internen DFL-Papier, das 11FREUNDE vor­liegt, geht hervor, dass die DFL vier grund­sätz­liche Hand­lungs­op­tionen in Bezug auf die 50+1‑Regel sieht.“

    https://11freunde.de/artikel/k.....me/4172104

    Dabei ist zu beachten:
    „Denn ob die 50+1‑Regel auch vor einem ordent­li­chen Gericht Bestand haben würde, ist nach wie vor frag­lich. Recht­lich bin­dend ist die Ein­schät­zung des Kar­tell­amts nicht.“

  69. Danke für den Link, o.fan
    Gute Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten. Es bleibt spannend.

  70. ZITAT:
    “Dabei ist zu beachten:
    „Denn ob die 50+1‑Regel auch vor einem ordent­li­chen Gericht Bestand haben würde, ist nach wie vor frag­lich. Recht­lich bin­dend ist die Ein­schät­zung des Kar­tell­amts nicht.“”

    Tja, ein Dilemma. Wobei ja noch hinzukommt, dass Gerichtsverfahren über mehrere Instanzen hinweg ein paar Jährchen dauern. Und manchmal kommt es auch so, dass in dem Gerichtsverfahren am Ende bei weitem nicht alle für eine neue Regelung relevanten Aspekte geklärt sind.
    Wenn das Gericht zum Beispiel nur die “Ausnahmen” zu 50+1 “kippt”, ist damit ja noch nicht entschieden, wie das dann praktisch umzusetzen ist. Da dürfte dann neuer Ärger ins Haus stehen.

  71. Mwgwa.

    Ist unser Torwächter eigentlich jetzt mit Izabel Goulart verheiratet? Frage für einen Freund.

    https://footwearnews.com/2021/.....203157764/

  72. Hat hier irgendwer mitbekommen, ob das bei den Chemikern in Leibzsch geklappt hat? Ich habe leider bisher kein Update gefunden
    https://www.sportbuzzer.de/art.....terpartie/

  73. ZITAT:
    “Rode kaputttrainiert?
    https://twitter.com/CMoffiziel.....83919?s=20

    Fallen mir zwei Sachen zu ein aus dem letzten Trainingsstream:

    Erstens hat Kostic sich von Anfang bis Ende immer wieder an den inneren Oberschenkel gefasst, bevor er dann ne halbe Stunde oder so früher vom Platz ist.

    Zweitens meinte der Co-Kommentator Schui irgendwas in die Richtung “Manche Spieler, z.B. Seppl, musst du manchmal vor sich selber schützen” (Im Bezug auf Belastung)

    Kaffeesatzleserei: Seppl hat es scheinbar bis heute nicht ganz hinbekommen, seinen Ehrgeiz und Willen mit ein bisschen mehr auf den Körper hören zu verbinden.

    Ich hoffe das klingt nicht negativ, ich mag den Jungen ohne Ende, ich hoffe nur er bekommt da ne bessere Balance hin, bevor wir dauerhaft einen sehr geilen Typen und Spieler verlieren.

  74. ZITAT:
    “Montag
    https://www.sportbuzzer.de/art.....-leutzsch/

    Hieß es nicht “Deadline 15.07.21” für die Liga-Zugehörigkeit? Blicke da nicht so ganz durch.

  75. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Montag
    https://www.sportbuzzer.de/art.....-leutzsch/

    Hieß es nicht “Deadline 15.07.21″ für die Liga-Zugehörigkeit? Blicke da nicht so ganz durch.”

    Dann drücken wir den Chemikern mal die Daumen. Der Laptop für mich von meinem englischen Arbeitgeber hing sechs Tage beim Zoll. Übrigens in Leipzig.

  76. ZITAT:
    “Er kümmert sich doch um Gladbach
    https://www.sport.de/news/ne45.....sert-sich/

    Da stellt sich direkt Müdigkeit ein.

  77. ZITAT:
    “Da stellt sich direkt Müdigkeit ein.”

    Bei mir eher ein unmotiviertes Schulterzucken.

  78. ZITAT:
    “Mwgwa.

    Ist unser Torwächter eigentlich jetzt mit Izabel Goulart verheiratet? Frage für einen Freund.

    https://footwearnews.com/2021/.....203157764/

    Hochzeit geplatzt weil “Klaa Paris” net gut genug, Solbereck schockiert Izabel..

  79. Nach Irritationen eine Mail an den eV geschickt und (automatisch generiert) ua diese Antwort erhalten:

    ZITAT:
    “Zudem steht dir dein digitaler Mitgliedsausweis ab sofort in der mainaqila-App zur Verfügung! So geht’s:
    • Unsere App mainaqila runterladen oder auf die neueste Version (IOS 1.0.16 / Android 1.2.16) updaten.
    • Im Kundenkonto einloggen, bzw. ein neues Kundenkonto anlegen und in der Wallet auf deinen digitalen Mitgliedsausweis zugreifen.
    • Der digitale Mitgliedsausweis wird dir nur angezeigt, wenn dein Kundenkonto mit deiner Mitgliedschaft verknüpft ist. Ist dies nicht der Fall, kannst du gerne unter Angabe deiner EF-Nummer und der für das Kundenkonto verwendeten E-Mail-Adresse auf diese Mail antworten.
    Mit sportlichen Grüßen,
    Mitgliederwesen”

    Keine Plastik-Kärtchen mehr, mit denen die Jungs in der Schule beweisen können, dass sie EF-Mitglieder sind? Irritierend, das.

  80. Wir haben heue ein Steinpilzfeld von ca. 40-50 gefunden. Im Juli ungewöhnlich aber bei 14 Grad auf 1000m Höhe und ca. Quadrupelmilliarden Wasser pro Quadratmeter auch nicht verwunderlich.

    Wir sind in der Nähe von Biel, das sollte aus den Nachrichten bekannt sein. Für einen Sommerurlaub ist es scheiß nass und kalt. Hoffen auf Besserung.

  81. @CE: prima und toi, toi, toi, dass sich das Wetter auch bei Euch entspannt
    Hast auch einen Leitwolf entdeckt?

  82. ZITAT:
    “Keine Plastik-Kärtchen mehr, mit denen die Jungs in der Schule beweisen können, dass sie EF-Mitglieder sind? Irritierend, das.”

    Der Junior-Adler hier im Haus hat gerade diese Woche sein neues Mitgliedskärtchen zugeschickt bekommen.

  83. Marc Heinrich schmeißt die Moskauer Mannschaften durcheinander.
    ZSKA ist nicht Dinamo. Kann ja mal passieren.
    Andererseits, als “Sportjournalist” ?

  84. bei der FAZ wird in letzten Wochen in vielen Artikeln gegen Herrn Hütter nach getreten, das gefällt mir gar nicht

  85. mir schon – ohne, dass ich jetzt wüsste, welche artikel das sind.

  86. bin da bei Karsten, sogar mir wird die faz fast sympathisch.

  87. In der Welt gibts heut ein schönes Interview mit Adi.

  88. ZITAT:
    “bei der FAZ wird in letzten Wochen in vielen Artikeln gegen Herrn Hütter nach getreten, das gefällt mir gar nicht”

    In der Onlineausgabe? Ich empfand es eigentlich weitestgehend so, dass die FAZ sich gemessen an journalistischer Qualität im Sportteil und Feuilleton wohltuend von der Konkurrenz abhebt.

  89. Na ja, was ein Hütter-Freund nachtreten nennt,
    würden objektive Betrachter eben eher “ins rechte Licht stellen” bezeichnen.

  90. Der Trainingseifer hat hier ganz schön nachgelassen. Das prangere ich an.
    Oder alle noch im EM-Urlaub?

  91. Ah, Uli mit vorbildlichem Einsatz.

  92. Borréwumms.

  93. ZITAT:
    “Nach Irritationen eine Mail an den eV geschickt und (automatisch generiert) ua diese Antwort erhalten:

    ZITAT:
    “Zudem steht dir dein digitaler Mitgliedsausweis ab sofort in der mainaqila-App zur Verfügung! So geht’s:
    • Unsere App mainaqila runterladen oder auf die neueste Version (IOS 1.0.16 / Android 1.2.16) updaten.
    • Im Kundenkonto einloggen, bzw. ein neues Kundenkonto anlegen und in der Wallet auf deinen digitalen Mitgliedsausweis zugreifen.
    • Der digitale Mitgliedsausweis wird dir nur angezeigt, wenn dein Kundenkonto mit deiner Mitgliedschaft verknüpft ist. Ist dies nicht der Fall, kannst du gerne unter Angabe deiner EF-Nummer und der für das Kundenkonto verwendeten E-Mail-Adresse auf diese Mail antworten.
    Mit sportlichen Grüßen,
    Mitgliederwesen”

    Keine Plastik-Kärtchen mehr, mit denen die Jungs in der Schule beweisen können, dass sie EF-Mitglieder sind? Irritierend, das.”

    Doch die plastikkärtchen sind gestern angekommen per Post, also bei mir jedenfalls.

    Aber beigelegt war auch noch ein schreiben mir Verweis auf mainaquila iäund den digitalen Ausweis…

  94. Ärger? Frust? Verdruss?
    Besuchen Sie Blog-G!
    Die Abteilung für Triebabfuhr ist durchgängig geöffnet.

  95. Wenn man nur immer vorher wüsste, was man (nicht)lesen sollte.

  96. Morsche,
    @102: Worre, mit „objektiven Betrachtern“ und Vorbildfunktion für die Jugend hast vergessen.

  97. @Nidda-Adler als Ergänzung zu meiner #88:

    Heute ist mein Mitgliedsausweis gekommen. Plastik wie eh und je.

  98. Trinkts am Mittag mal ein schönes Weißbier.
    Dann seids wieder besser drauf.

  99. Der UliStein tritt nach – da schau an. ;-)

  100. Mir tun bei uns im Verein immer die Leute leid die sowas noch beantworten dürfen.

  101. Einige heftige Trikots sind wieder dabei, weit vorne RB, VfB und Hertha, aber auch bei Fürth, Augsburg und Gladbach kommt‘s gruselig. Da sind wir mit unseren Polos noch gut bedient.

    https://www.kicker.de/die-bund...../slideshow

  102. Besten Dank @Uli und @croeagle.
    Warten wir halt noch ebbes.

  103. Auch Post von der SGE mit Plastik Kärtchen erhalten.

  104. ZITAT:
    “Auch Post von der SGE mit Plastik Kärtchen erhalten.”

    Inklusive Impfstatus? ;-)

  105. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Auch Post von der SGE mit Plastik Kärtchen erhalten.”

    Inklusive Impfstatus? ;-)”

    Den gehe ich morgen einpflegen lassen…

  106. PS

    FY AH + FB

  107. Mein Kärtchen kam gestern, mein Mann wartet noch. Ob die Eintracht beim Versenden nach Wichtigkeit vorgeht? ;)

  108. ZITAT:
    “Mein Kärtchen kam gestern, mein Mann wartet noch. Ob die Eintracht beim Versenden nach Wichtigkeit vorgeht? ;)”

    Haushaltsvorstand wird bevorzugt. ;)

  109. ZITAT:
    “Kotzbrocken.

    https://fussball.news/a/huette.....me-bezahlt

    Weshalb hat er dann die Summe reinschreiben lassen?

  110. So ganz kann ich die Skepsis bzw. den gelegentlichen Sarkasmus wegen der Versuche der Eintracht, die Leute zur Hinterlegung des Impfstatus in diese App mit dem komischen Namen zu bewegen, nicht verstehen.

    Man kann wohl davon ausgehen, dass aufgrund behördlicher Auflagen bzw. entsprechender Verordnungen des Landes nur Geimpfte, Genesene und möglicherweise Getestete ins Stadion dürfen. Und dass die Eintracht als Veranstalter verpflichtet sein wird, den Status zu kontrollieren (und für die Kontaktverfolgung nur personalisierte Tickets auszugeben).

    Wer mag, kann das als Zumutung empfinden. Da wäre aber nicht die Eintracht der Adressat der Kritik, sondern Behörden bzw. Verordnungsgeber. Die Eintracht muss sich natürlich an die entsprechenden Vorgaben halten, und hat zudem aus wirtschaftlichen Gründen ein Interesse daran, möglichst viele Zuschauer ins Stadion lassen zu können (was zudem auch dem Wunsch vieler Fans entspricht).

    Wer also zu den kommenden Spielen in Liga oder Europacup ins Stadion will, muss nun mal zwingend irgendwann 1.) der Eintracht seine vollständigen Kontaktdaten (Name, Anschrift etc.) angeben, UND 2.) irgendwann gegenüber einem Mitarbeiter der Eintracht (bzw. Security) belegen, geimpft, genesen (oder getestet, falls erlaubt) zu sein.

    Die Kontaktdaten eines Ticketkäufers kann, wird und muss die Eintracht speichern. Sie muss ebenfalls speichern, dass der Inhaber des Tickets auch im Stadion war (also der Strichcode an einem der Drehkreuze eingelesen wurde). Damit ist dann auch klar, dass diese Person entweder geimpft, genesen (oder getestet, wenn erlaubt) ist.

    Mit anderen Worten: wenn ich ins Stadion will, wird unweigerlich die Eintracht danach meine Daten (zumindest für eine bestimmte Zeit) gespeichert haben und zugleich „wissen“, dass ich geimpft oder genesen bin (bzw. mich kurz vor dem Spiel testen ließ).

    Ich kann (nicht: muss!) der Eintracht diese Information aber auch vorher geben, woraufhin sie in der besagten App gespeichert ist (wobei nicht gespeichert wird, ob man geimpft oder genesen bzw. mit welchem Vakzin man geimpft ist – es wird ja nur ein Häkchen gesetzt, dass man gegenüber einem Eintrachtmitarbeiter den Nachweis des Impf- bzw. Genesenenstatus erbracht hat). Ich sehe da keinen Unterschied, was Datenschutz und -sicherheit angeht. Vielmehr rein praktische Vorteile für beide: dadurch, dass der Nachweis des Impfstatus vorher und nicht erst am Spieltag beim Einlass erledigt wird, verkürzt sich die erforderliche Kontrolle; und kürzere Kontrollzeiten bedeuten auch kürzere Schlangen, in denen Abstandhalten schwierig wird. Außerdem muss ich den Impfnachweis nur einmal erbringen, und nicht für jedes Spiel aufs Neue.

    Also: wenn ich unter Pandemiebedingungen ins Stadion will, dann finde ich mich zugleich damit ab (bzw. muss es akzeptieren), dass der Veranstalter meine Daten speichert und dass ich ihm gegenüber irgendwann, spätestens beim Zutritt, meinen Impfstatus offenlege. Warum das am Spieltag gegenüber einem Ordner hinnehmbar, aber zuvor gegenüber einem Mitarbeiter des Ticketings eine Zumutung sein soll, muss man mir nochmal erklären. Vielleicht übersehe ich ja etwas.

  111. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kotzbrocken.

    https://fussball.news/a/huette.....me-bezahlt

    Weshalb hat er dann die Summe reinschreiben lassen?”

    Na ja, wieso “er”? Der Vorschlag zur Höhe dürfte von der Eintracht gekommen sein, quasi zur “Abschreckung”. Hütter selbst kann doch an einer hohen “Ablöse” gar kein Interesse gehabt haben.

  112. @ Jim Knopf (#22)

    Unter anderem zur Bedeutung der Tests in der Pandemiebekämpfung hier ein aktueller Beitrag:
    https://www.hessenschau.de/ges.....n-100.html

    Der Virologe betont nicht nur die Wichtigkeit von “Mehrfachtestungen” speziell zum Schulstart (wobei er PCR-Tests auf Basis von Pool-Testungen für wünschenswert hält), sondern befürwortet auch die regelmäßige Testung von Geimpften und Genesenen (letzteres am Ende des Textes). Das liegt ganz auf meiner Linie (#37).

  113. Es fehlte leider eine Klausel, die Summe im vorliegenden,
    vereinsschädigenden Prozedere zu verdoppeln.

  114. ZITAT:
    “Der Virologe betont […]
    Das liegt ganz auf meiner Linie (#37).”

    Na endlich mal einer, der Vernunft zeigt!

  115. ZITAT:
    “… Mit anderen Worten: wenn ich ins Stadion will, wird unweigerlich die Eintracht danach meine Daten (zumindest für eine bestimmte Zeit) gespeichert haben und zugleich „wissen“, dass ich geimpft oder genesen bin (bzw. mich kurz vor dem Spiel testen ließ). …”

    @[119]
    Lassen wir das Bauchgrummeln wg. “personalisierter Tickets” mal komplett weg.

    Wenn europaweit der “Impfstatus” per QR-Code (ersatzweise Papierform) anerkannt wird, wieso braucht die Eintracht bereits zum Erwerb eines Tickets die entsprechenden Daten?
    Im QR-Code ist sogar die Gültigkeitsdauer vermerkt, beim Eintracht-“Häkchen” nicht, zumindest nicht erwähnt.
    Was ist mit Kids unter 12 Jahren, die noch nicht geimpft werden können: Ausgesperrt?
    Was nutzt die evtl. Möglichkeit eines kurzfristigen Tests, wenn damit vielleicht 1 Ticket erworben werden kann, das entsprechende Spiel aber erst Tage später stattfindet?
    Wieso werden Eintracht-Fans von was-weiß-ich-woher zum Häkchen-machen ins Stadion beordert?
    Digitaler Nachweis muss vor Ort manuell in Digitalgeräten erfasst werden?
    Der Strichcode wird eh beim Betreten ausgelesen: Warum dann nicht Geimpft-, Genesen-, Getestet dazu?
    Warum der Bohai vorab? Damit die App unters Volk kommt?

  116. @122: EF, als weiterer objektiver Beobachter stimme ich Dir da zu.
    Jetzt müssen wir uns mit Klößchen und Glasi rumärgern und statt dem Messi haben wir für die drei Euronen maximal dieses Leichtgewicht mit der komischen Frise bekommen.
    Und meine gewohnte freitägliche PK-Bespassung gab es heut auch net.
    Aber sag, machst Du heut eigentlich Fantasiereisen oder bist Handlungsreisender in Science Fiction oder sowas?

  117. @Zebulon; wie kommst Du da drauf?
    Heute reise ich nur via tv mit der tour in Frankreisch mit,
    und bemühe mich, das nervige Gesülze zu ignorieren.

  118. Dem dürren Dänen kann ich nur Kartoffeln empfehlen,
    jahreszeitlich bedingt mit grie Soß, und fett Speck drüber…..
    Dazu gut Eier, und abends nochmal das Gleiche.

  119. “Warum der Bohai vorab? Damit die App unters Volk kommt?”

    Die richtige Frage gestellt und gleich die Antwort dazu geliefert.
    Wenn die Eintracht in der Info sagt man benötigt bereits für die Registrierung vor Ort diese App….diese dann aber nicht benötigt wird (Wofür auch, völlig absurd)…dann weiß man worum es dabei (auch) ging.
    Die eigene App zu pushen.

  120. @124 Nidda-Adler

    Gestern war ich am Stadion und habe meine Impfnachweise vorgelegt. Die App spielte dabei überhaupt keine Rolle.
    Und wenn Du sagst, beim Einchecken im Stadion könnte man doch Alles am Scanner ablesen, dann muss es vorher bei der Erstellung des Codes auf der Karte schon bekannt sein.

    Übrigens lief die Erfassung völlig problemlos ohne großen Zeitaufwand, abgesehen davon, dass man hinfahren und wieder zurück muss.

  121. ZITAT:
    “….diese dann aber nicht benötigt wird (Wofür auch, völlig absurd)..”

    Ist das so?

  122. ZITAT:
    “Einige heftige Trikots sind wieder dabei, weit vorne RB, VfB und Hertha, aber auch bei Fürth, Augsburg und Gladbach kommt‘s gruselig. Da sind wir mit unseren Polos noch gut bedient.

    https://www.kicker.de/die-bund...../slideshow

    Die hübschen Eintracht-Polo-Shirts rufen leider auch den ligaweit höchsten Preis auf
    https://11freunde.de/artikel/b.....afokfUMcO6

  123. “Ist das so?”

    Ja.
    Aber es ging rein um die Registrierung dieser Tage, um das Eintragen ins System der Eintracht.
    Dazu braucht es natürlich keine App, wofür? Soll der Eintrachtmitarbeiter sich mit einem Masterpasswort bei Dir auf dem Handy in der App einloggen und da einen Haken setzten?

  124. Jetzt hab ich so nen schlauen Kommentar zur 119 von kochistdoof geschrieben und auf senden gedrückt. Der Kommentar ist aber im Nirwana verschwunden, und wenn ich auf „neu laden“ drücke, ist mein Nick und meine Mailadresse verschwunden, obwohl ich das Häkchen bei „speichern“ gesetzt habe. Und wenn ich jetzt neu lade, ist wieder alles weg. Weiß da jemand was?
    Browser Safari, IPhone. Alles nicht neu, funktioniert sonst immer einwandfrei.
    *kopfkratz*

  125. Jetzt geht’s wieder. Zauberei!

  126. ZITAT:
    “Jetzt geht’s wieder. Zauberei!”

    Hatte Ähnliches gestern erlebt. PC hochgefahren, Nick und Mailadresse im Nirwana. Nach erneutem Eintrag lief alles wieder wie am Schnürchen (bis jetzt, Stand jetzt…-)).

  127. ZITAT:
    “Es fehlte leider eine Klausel, die Summe im vorliegenden,
    vereinsschädigenden Prozedere zu verdoppeln.”

    Sowas hätte der Adi nicht unterschrieben und es hätte der MT1.3 gedroht.

  128. Ach du shice was sieht der Prince billig aus in diesem Hertha Fummel..

  129. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jetzt geht’s wieder. Zauberei!”

    Hatte Ähnliches gestern erlebt. PC hochgefahren, Nick und Mailadresse im Nirwana. Nach erneutem Eintrag lief alles wieder wie am Schnürchen (bis jetzt, Stand jetzt…-)).”

    Hatte ich gestern am Laptop auch, dass ich plötzlich zur Eingabe von Name und Mail-Adresse aufgefordert wurde. Hatte das auf ein zuvor gelaufenes Windows-Update zurückgeführt.

  130. „Der Profi, der noch ein Jahr vom SSC Neapel ausgeliehen ist und danach fest verpflichtet wird, ist nicht verletzt oder angeschlagen, heißt es von offizieller Stelle. (…)
    Viel mehr geht es aktuell bei Younes ganz profan um individuelle Trainingssteuerung, und dazu durchläuft der kleine Spielmacher ein spezielles muskulär-gelenkschonendes Aufbauprogramm.“

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....65749.html

  131. @o.fan: Nächstens bitte das Wichtige zitieren:
    „.. Zu mehr als Kurzeinsätzen reichte es auf der Zielgeraden dennoch nicht mehr, was auch ein bisschen mit dem zwischenzeitlich gestörten Verhältnis zu Ex-Trainer Adi Hütter zu tun hatte. Im Grunde haben ihn die Wehwehchen und die Nichtberücksichtigung für die Frankfurter Startformation um eine mögliche EM-Teilnahme gebracht – und die Eintracht vielleicht um die Champions League.“
    War schon irritiert, dass Dur, der sich gestern oder vorgestern fragend dem Thema Younes angenommen hatte, hierauf nicht (mehr) eingegangen ist.
    Gut, von Big Kil (oder Old-Peppi) kann Little-Dur noch lernen, wie man immer wieder alten Wein in neuen Schläuchen verpackt

  132. „@o.fan: Nächstens bitte das Wichtige zitieren:“

    Ich hatte wirklich überlegt, wollte das Thema aber nicht zusätzlich befeuern. Ohne zweifelhafte Behauptungen scheint man im Moment nicht auszukommen.

  133. ZITAT:
    “Ohne zweifelhafte Behauptungen scheint man im Moment nicht auszukommen.”

    War das schon mal anders? Ich frage für die Gruppe der Vollexperten….-

  134. mit “der kleine Spielmacher” hat Big Kil (danke Zebulon) auch wieder Fakten geschaffen.

  135. Die Frage ist doch, ob mit oder ohne Vereinsbrill und wenn mit Brill, ob kurz- oder weitsichtig

  136. Liest sich auf den ersten Blick nicht ganz dumm und/oder gar überheblich, obwohl DFB und DFL die Initiatoren sind
    https://sport.sky.de/fussball/.....1626449818

    Dafür könnte sich das Wolkenschloss mit Qatar Airlines (statt Lufthansa) als Luftspiegelung entpuppt haben
    https://www.n-tv.de/sport/fuss.....86672.html

  137. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Einige heftige Trikots sind wieder dabei, weit vorne RB, VfB und Hertha, aber auch bei Fürth, Augsburg und Gladbach kommt‘s gruselig. Da sind wir mit unseren Polos noch gut bedient.

    https://www.kicker.de/die-bund...../slideshow

    Die hübschen Eintracht-Polo-Shirts rufen leider auch den ligaweit höchsten Preis auf
    https://11freunde.de/artikel/b.....afokfUMcO6

    Ich mag Polo-Shirts, solange sie nicht rosa sind. Besser als Designer auf Designer-Drogen.

  138. Die beim DFB lassen auch keine Gelegenheit zur Blamage aus.

  139. „der kleine Spielmacher“

    Für mich ist Younes kein Spielmacher, auch kein kleiner.
    Er schafft es zwar häufig mit seinen wilden Dribblings gegnerische Abwehrreihen durcheinanderzubringen, aber leider fehlt ihm auch manchmal die Übersicht/das Spielverständnis eines Spielgestalters.
    Da er bei Dribblingbeginn oft nicht weiß, wo ihn das hinführen soll/wird, weil er überwiegend von seiner Improvisationskunst lebt, versandet halt auch so mancher aussichtsreiche Angriff.
    Wenn er fit ist, ist er einer der Besten und gehört ganz klar in die Mannschaft.

  140. Ich bin dem Adi und dem Fredi ja fast dankbar, weshalb ich ihre Interviews auch jovial-entspannt zu lesen imstande bin. Mit objektiver Subjektivität umgarnt mich quasi ein gefühltes Feeling, also vom Gefühl her, dass wir uns auf beiden Positionen durchaus verbessert haben könnten. Beim Glasi allerdings schwingt obgleich ein wenig die Furcht mit, er könnte ob seines intellektuellen systemischen Anspruchs auf Verständnisprobleme beim ein oder anderen Kicker stoßen.

  141. Hertha ist grundsätzlich ein ganz eigentümliches Thema, egal ob es um Trikotdesign, Ökonomie, Außendarstellung oder darum geht, wie die Stadt sich zu ticken einbildet.

    Und da simmer noch net mal beim Sportlichen. Quelle: persönliche Lebenserfahrung.

    Aber psst.

    Was macht’n die Eintracht so ?

  142. Ich schwanke ja in meiner persönlichen Vorliebe zwischen konservativem und avantgardistischem Design. Somit konstatiere ich für mich, wir haben’s von allen fast am schlimmsten erwischt.

  143. Stichworte “Trikot” + “Berlin”, und schon schlagen die Detektoren an:
    Mir wird da unten die neue “Ausweichhose” des 1. FC Union angepriesen.

  144. „Ich schwanke ja in meiner persönlichen Vorliebe zwischen konservativem und avantgardistischem Design.“

    Nenn doch mal ein Beispiel, welche Trikots von den vorgestellten am ehesten deinen Geschmack treffen.
    Bei mir sind das neben unserem das Kölner, Bochumer und das der Bayern.

  145. ZITAT:

    Nenn doch mal ein Beispiel, welche Trikots von den vorgestellten am ehesten deinen Geschmack treffen.
    Bei mir sind das neben unserem das Kölner, Bochumer und das der Bayern.”

    Wenn ich mich auf 3 festlegen müsste: Union Ausweichtrikot, Freiburg und Bochum Heimtrikot.

  146. Bei Freiburg zerstört halt das Sponsoren-Logo alles.

  147. ZITAT:
    “Bei Freiburg zerstört halt das Sponsoren-Logo alles.”

    Zum Teil, die müssen halt nur Milch durch Adler ersetzen
    Wir sind aber für meinen Geschmack schon ganz vorne dabei
    Gut gefällt mir auch die Puppenkist (Heim) und die Spätzles

  148. Logo bei den Liegeradlern dann natürlich abgekürzt und klein geschrieben

  149. ZITAT:
    “Bei Freiburg zerstört halt das Sponsoren-Logo alles.”

    Immer noch besser als die Rosstäuschern-Werbung beim BCC. Passt aber irgendwie.

    Unser Trikot sieht leider wie die Personalausstattung beim bekannten Elektronikmarkt aus.

  150. Ich mag Polos, ich trag Polos. Vom Fred.

    Nur an den ABB gilt “Rosa Polos sind scheiße!”. Gesungen zur Melodei, die Jack White nun wohl zu einem steinreichen Mann gemacht hat.

  151. ZITAT:
    “Ich mag Polos, ich trag Polos. Vom Fred.

    Stilecht nur mit geschlossener Knopfleiste.

  152. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich mag Polos, ich trag Polos. Vom Fred.

    Stilecht nur mit geschlossener Knopfleiste.”

    Selbstverständlich.

  153. Funktioniert noch.

  154. Apropo Test.
    Der ältere Herr hier scheint mr ein Blanco-Fan zu sein:
    https://youtu.be/QbC6GRPZzjs
    Hoffentlich geht der jüngere Herr morsche auch so ab

  155. Und koan Nmecha
    Alle raus

  156. …könnte am Anfang Alles noch n bisschen holprig sein, aber wenn die SGE am Ende des Tages so einen Schlussspurt hinlegen kann wie die Mayas in der abgelaufenen Säsong wäre ich schon zufridde…

  157. International Class! –
    sollte nicht unerwähnt bleiben.
    Filip!
    https://www.kicker.de/bundesli...../rangliste

  158. Gemoije,
    ich will kei Trikot mehr, den Kommerz jed Saison e neues, ohne mich.
    Aber mim T-Shirt oder Polo bin ich mal noch dabei.
    Die Tage im Shop schwarzes Polo fürn 10er, oben etwas eng, passt,egal. Deheim meint dann die Fraa es wär Damen Größe, konnt mit 46 auch nix anfange:-)

  159. Gemoije hin, morsche her….
    mir gefällt nicht, dass die bl… Zeitung sich jetzt schon anmaßt, Ablösesummen festzulegen.
    Und ich möchte hoffen, dass wir heut mittag im Testspiel nicht vorgeführt werden.

  160. Wird das irgendwo übertragen?

  161. ZITAT:
    “International Class! –
    sollte nicht unerwähnt bleiben.
    Filip!
    https://www.kicker.de/bundesli...../rangliste

    Verdient.

  162. 173:

    Eintracht Frankfurt (Facebook)
    Eintracht Frankfurt (YouTube)
    EintrachtTV (Frankfurt)

  163. ZITAT:
    “Und ich möchte hoffen, dass wir heut mittag im Testspiel nicht vorgeführt werden.”

    Sandhausen?

    Hut ab. So früh in der Saisonvorbereitung schon derart dicke Brocken.

  164. Wir gegen Köln. Schaun mer mal.

  165. Sandhaufen hat nächstes Wochenende das erste Punktspiel in der 2. Liga gegen F95.
    Die werden mit voller Kapelle, voll im Saft und mit entsprechender Motivation antreten. Bei uns fehlt doch noch einiges an Stammpersonal oder ist beziehungsweise gerade erst ins Training eingestiegen.
    Da wird es hier wohl mal wieder nach 16 Uhr zur Expertenrunde kommen.

    Legt euch Tempos bereit …. ;-)

  166. :-) Autokorrekturen haben was! Sandhaufen! Sandhaufen

    Nein, es war Sandhausen!

  167. “ich will kei Trikot mehr, den Kommerz jed Saison e neues, ohne mich.
    Aber mim T-Shirt oder Polo bin ich mal noch dabei.”

    Mit

  168. Diesen alljährlichen Trikotstress hab’ ich noch nie mitgemacht. Habe noch nie so eins gehabt.

  169. “Da wird es hier wohl mal wieder nach 16 Uhr zur Expertenrunde kommen.”

    Moderation: UNKILA

  170. Gerade erst mitbekommen:
    Sky Sport News, wo die beiden Spiele gegen Straßburg (24.07.) und Saint-Étienne (31.07.) auch übertragen werden (neben EintrachtTV), stellt sein Free TV Angebot zum Ende des Monats ein.

    https://www.sportbuzzer.de/art.....et-pay-tv/

  171. ZITAT:
    “173:

    Eintracht Frankfurt (Facebook)
    Eintracht Frankfurt (YouTube)
    EintrachtTV (Frankfurt)”

    Danke.

  172. ZITAT:
    “”Da wird es hier wohl mal wieder nach 16 Uhr zur Expertenrunde kommen.”

    Moderation: UNKILA”

    Als Experte:

    Blackforesteagle

  173. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Da wird es hier wohl mal wieder nach 16 Uhr zur Expertenrunde kommen.”

    Moderation: UNKILA”

    Als Experte:

    Blackforesteagle”

    Field Reporter:

    Dieter

  174. Menno! Den Dieter wollte ich gerade ins “Spiel” bringen: “Motivationstrainer”?
    ;-)

  175. Ein sehr spannender aktueller Artikel über das Doping-Problem im Sport:

    https://www.n-tv.de/sport/olym.....87157.html

    Wenn es so einfach ist, einen Sportler mittels Hautkontakt in den Verdacht zu bringen, gedopt zu haben, dann bin ich mal gespannt, was sich für Kapriolen in naher Zukunft so abspielen werden, wenn immer noch in dubio contra reo gilt, sobald ein positiver Doping-Test vorliegt!

  176. Ich hätte Frau ß als Motivationstrainerin vorgezogen um das weibliche Element zum Tragen zu bringen.

  177. Ich akzeptiere Frau eszett nicht in diesem ERLESENEN Kreis!

    gez. Alter, weißer, heterosexueller Mann (mit Lederhut)

  178. Weder Frau, noch weiß, alt und/oder behütet, aber mit frisch eingetroffener Spielgenehmigung: Fabio Blanco (17)
    https://twitter.com/BennyHeinr.....12416?s=20

  179. Wenn man “drüben” einen Zugang hat und sich mit den Daten bei der mainaquila App anmeldet ist dort sofort alles hinterlegt..

    -Mitgliedsdaten
    -Zahlungsmittel(wenn man schon welche hinterlegt hat)
    -Eintracht TV
    -Dauerkarte

    Finde ich schon gut gemacht die app, verstehe die Aufregung nicht…

  180. Schönes Statement Dr. Google. :-D

  181. ZITAT:
    “Finde ich schon gut gemacht die app, verstehe die Aufregung nicht…”

    Soweit ich weiß regt sich keiner über die App auf (außer dass viele die App als schlecht gemacht ansehen und sich über Dauerwerbung ärgern) sondern man oder zumindest ich rege mich darüber auf, dass die Eintracht textlich so tut, als ob sie zwingende Voraussetzung wäre, um an Karten zu kommen. Ziel ist natürlich, die eigene App zu promoten. Das hatte im Text schon fast etwas wettbewerbswidriges.

    Und ich rege mich zusätzlich auf, dass versucht wird die Bezahlmöglichkeiten auf die Eintrachtpartner zu beschränken. Jetzt werde ich nicht mal mehr ab und zu hingehen sondern bin völlig raus.

  182. ZITAT:
    “Schönes Statement Dr. Google. :-D”

    Bist du überhaupt satisfaktionsfähig?
    Hast du Abitur?!

  183. ZITAT:
    “Ein sehr spannender aktueller Artikel über das Doping-Problem im Sport:

    https://www.n-tv.de/sport/olym.....87157.html

    Wenn es so einfach ist, einen Sportler mittels Hautkontakt in den Verdacht zu bringen, gedopt zu haben, dann bin ich mal gespannt, was sich für Kapriolen in naher Zukunft so abspielen werden, wenn immer noch in dubio contra reo gilt, sobald ein positiver Doping-Test vorliegt!”

    Auch ne dankbare Option sich aus allem rauszureden bzw. ins Reich des Unklärbaren zu verschieben. Remember the Zahnpasta-Dieter.

  184. “Zahnpasta-Dieter”

    Fottgejaacht..

  185. Hautkontakt-Wumms!

  186. Aber im Ernst: Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte/”Verfassungsrechtlerin hat uns gesagt, dass das System des Sports unter diesen Umständen so nicht mehr haltbar ist.”
    Schafft sich “der Sport” langsam aber sicher selbst ab? Von Doping über über Investoren und Unrechtsregimen bis hin zur Eintracht-App, die bei c-e jetzt völlig den Stadion-Stecker gezogen hat…
    Das lustvolle Erleben geht dahin oder?
    Okay, wieviel werden es sein, denen das alles egal ist? Schließe ja auch selbst mehr oder minder faule Kompromisse mit mir persönlich…

  187. Olympia-Testspiel gegen Honduras wurde wegen rassistischer Beleidigung Torunarighas abgebrochen.

    https://www.tagesspiegel.de/sp.....30640.html

  188. ZITAT:
    “Ein sehr spannender aktueller Artikel über das Doping-Problem im Sport:

    https://www.n-tv.de/sport/olym.....87157.html

    Wenn es so einfach ist, einen Sportler mittels Hautkontakt in den Verdacht zu bringen, gedopt zu haben, dann bin ich mal gespannt, was sich für Kapriolen in naher Zukunft so abspielen werden, wenn immer noch in dubio contra reo gilt, sobald ein positiver Doping-Test vorliegt!”

    Schlüssige Argumente gegen das Doping gibt es mMn eh kaum – schon gar nicht das der Chancengleichheit. Warum also nicht freigeben?

  189. ZITAT:
    “Hast du Abitur?!”

    Und noch viel mehr. Inkl. DSGVO Fortbildung. Ich bin toll.

  190. Doping freigeben, weiß ich nicht. Aber den ganzen Kontrollaufwand, der da betrieben wird, das ist so ein Scheiß Was ein Aufwand, nur um den Versuch unternommen zu haben, betrugsfreien Sport zu ermöglichen. Hat noch nie funktioniert. Und irgendeine Ungerechtigkeit gibt es ohnehin immer (wo wir wieder beim Kessel mit dem Zaubertrank wären, der da in einer Hütte steht, deren … usw.).

    Die Tour de France wird ja schon seit Jahren wieder von den Ö-R so gehypt, als hätte es nie ein Doping Problem gegeben. Und die Top-Athleten in Tokio treten ja auch in erster Linie für sich (und in der Hoffnung auf lukrative Werbeverträge und/oder Steigerung des eigenen Marktwerts) an. Mir geht da schon lange keiner mehr ab.
    Bei Ballsportarten (einschließlich Puk) bilde ich mir wenigstens immer noch ein, dass es da net nur auf körperliche Power ankommt und man deshalb mit Doping allein noch kein Match gewinnen wird. Aber ganz sicher bin ich mir da auch net. Aber die Illusion lasse ich mir auch net nehmen! Ich illudiere also gerne meine Wenigkeit auch heute Nachmittag beim Testkick weiter!

  191. ZITAT:
    “Olympia-Testspiel gegen Honduras wurde wegen rassistischer Beleidigung Torunarighas abgebrochen.

    https://www.tagesspiegel.de/sp.....30640.html

    Einzig sinnvolle Entscheidung: Runner vom Platz und offizielle Beschwerde vom Verband.
    Interessant ist allerdings, dass mit keinem Wort erwähnt ist, wer da beleidigt hat. Und wie dessen “Umfeld” reagiert hat.

  192. @Nidda

    Hier im Tagesspiegel heißt es: “…Von einem Gegenspieler…”, während das in anderen Medien tatsächlich völlig unklar, aber m.E. auch naheliegend ist.

  193. ZITAT:
    “Doping freigeben, weiß ich nicht. Aber den ganzen Kontrollaufwand, der da betrieben wird, das ist so ein Scheiß Was ein Aufwand, nur um den Versuch unternommen zu haben, betrugsfreien Sport zu ermöglichen. Hat noch nie funktioniert. Und irgendeine Ungerechtigkeit gibt es ohnehin immer (wo wir wieder beim Kessel mit dem Zaubertrank wären, der da in einer Hütte steht, deren … usw.)…..

    Ja klar, natürlich ist die Wirksamkeit des Dopings von Sportart zu Sportart verschieden. Ein interessante Position zum Thema Freigabe habe ich hier gefunden.

    https://www.mba-sportmanagemen.....tungssport

    Trotz Dopings bin ich ja immer noch ein Fan der TdF. Ab geht mir allerdings seit Jan auch keiner mehr.

    Wobei ich heute auch selbst Doping vertragen könnte, gönne mir darum erst einmal einen halben Liter Kaffee, damit ich übers Testspiel nicht einschlafe. Man wird nämlich langsam alt.

  194. ZITAT:
    “@Nidda

    Hier im Tagesspiegel heißt es: “…Von einem Gegenspieler…”, während das in anderen Medien tatsächlich völlig unklar, aber m.E. auch naheliegend ist.”

    @ekrot
    Gelesen habe ich das, samt
    ZITAT:
    “… Honduras’ Verband sprach nach der Partie von einem “Missverständnis”. …”
    https://tokio.sportschau.de/to.....a7348.html
    Das kann/darf es ja wohl nicht gewesen sein als Reaktion, mMn.

  195. “Das lustvolle Erleben geht dahin oder?”

    Für die Eventies sicher nicht, die lieben die Matrix.

  196. “Weder Frau, noch weiß, alt und/oder behütet, aber mit frisch eingetroffener Spielgenehmigung: Fabio Blanco (17)”
    Prima, 1HZ als RA, dazu Gonzo in die Mitte, 3 Kopfballtore
    Dann hat sich das mit Mittel/Stoß/Zielstürmer auch erledigt.

  197. Morsche,
    ich hab mal einen interessanten Beitrag über das Paarungsverhalten oder so ähnlich der Redaktion einer Online-Plattform gehört, welches anhand deren veröffentlichter Beiträge, wie auch immer, analysiert wurde (meine mich dunkel zu erinnern, dass über hiesige Verlinkung drauf gestoßen).
    Und ich geh mal davon, dass zumindest ein halbwegs gescheiter Algo in fünf Minuten ermittelt hat, ob der hiesige Fanta-Abfluss o.ä. heut im stehen oder sitzen rechts- oder links drehend war, wie hoch der jeweilige HbA1c-Wert aktuell ist und wie hoch das individuelle Risiko des hiesigen Blog-Bewohners ist, an Alzheimer zu erkranken. Ähnliches gilt z.B. auch für die bevorzugten Zutaten bei der Zubereitung von Steinpilzen oder ähnlichen Gerichten oder den geheimen Blick in die Wahlkabine.
    Im übrigen finde ich es ja schon spannend, dass die Datenschutzhinweise so mancher Website ein mehrbändiges Werk umfassen, während sie anderweitig auf einen Bierdeckel passen könnten.
    Alles DSGVO-konform?
    So und jetzt folge ich dem Jimmy und besorg mir mal zum Spiel meinen Hafermilchkaffee.
    Bin da aber sowohl als auch in freudiger Erwartung

  198. ZITAT:
    “”Gonzo in die Mitte, 3 Kopfballtore
    Dann hat sich das mit Mittel/Stoß/Zielstürmer auch erledigt.”

    Finde die Fehler.

  199. Dass Haaland in der Kategorie Weltklasse, aber Silva „nur“ in der Internationale Klasse geführt wird, ist unter dieser Prämisse:
    „Für die Einordnung der Spieler ist nicht deren Potenzial, sondern nur die erbrachte Leistung im Bewertungszeitraum entscheidend.“ (kicker.de)
    nicht nachvollziehbar.

    https://www.kicker.de/bundesli...../rangliste

    Das heißt aber nicht, dass ich Silva in der Weltklasse sehe, sondern dass Haaland noch keine Weltklasse darstellt.

  200. Halbzeitaufstellung
    https://twitter.com/Eintracht/.....67459?s=20

    Eijo. Macht Sinn, wenn wir auch in dieser Saison wieder verschiedene Halbzeiten spielen: Für jede Halbzeit eine eigene Aufstellung; dann kann auch kaum einer motzen. Problem mit dem großen Kader gelöst.
    Sicheitshalber: Nein, das ist nicht ernst gemeint, das war Späßle!

  201. Die App voller Werbung für das Spiel. Push-Nachrichten. Hier anschauen. Ab 1540h. Ab 1550h.

    Fantastisch.

    Bis auf das winzige Detail: Da ist nirgendwo ein Stream.

  202. „Halbzeitaufstellung“

    Den Sturm hat man wohl in die 2. HZ gelegt, wenn überhaupt.

  203. @218

    Bei mir schon.
    Eintracht eingeben, dann isser da :)
    Also bei Youtube, natürlich.

  204. Heute die ersten drei Pumkte einfahren…:)

  205. Hä was für Werbung bekommt ihr denn ?

    Push Nachrichten können in den Einstellungen ausgeschaltet werden…

  206. Stream läuft picco bello auf allen Kanälen

  207. Schade Aymen..

  208. Es geht nicht um alle Kanäle. Ich selbst schaue auf YT.

    Es geht um die heißeste Scheiß-App des digitalsten Bundesligisten ever. In der mir immer noch irgendwo ganz weit unten angezeigt wird, daß der Stream um 1540h starten wird. Und sonst nichts.

  209. Die schwarzen Trikots mit diesen riesigen Nummern und den riesigen Schriftzügen gefallen mir gar nicht….

  210. Zwei Spieler extrem auffällig zu Beginn: Hrustic und Durm. Überraschend.

  211. Ich keinen Ton auf der Eintrachtseite, bei YouTube läuft‘s.

  212. Sieht insgesamt schon viel besser aus als gegen Wehen, nicht zuletzt wg. des Personals.

  213. Also Hrustic und Zalazar…das sieht schon cool aus 😊😊😊

  214. Wer wird der Überraschungstar in der nächsten Saison ?

  215. Koan Mittelstürmer

  216. ZITAT:
    “Wer wird der Überraschungstar in der nächsten Saison ?”

    Ich tippe auf lindström und hoffe auf Aymen

  217. Isaradler, so ging es mir beim letzten Testspiel auch.

  218. What, 0:0
    Alle raus

  219. What 1:3
    Hütter rein

  220. Vielleicht hätte ich auch erst sämtliche neuen Zahlungsarten installieren und Impfdaten hinterlegen müssen.

  221. Hütter wackelt schon.

  222. Und der “1080p” Stream … ich kann kaum die gigantischen Rückennummern erkennen.

  223. ZITAT:
    “Also Hrustic und Zalazar…das sieht schon cool aus 😊😊😊”

    Ich erhöhe auf Hrustic, Barkok und Zalazar.

  224. Das kann gar net sein
    Eindeutig übertrainiert

  225. Distanzschüsse. Sind die nicht seit knapp 20 Jahren durch die Haager Landkriegsordnung verboten?

  226. @225 Isaradler

    In der Tat wenn ich dort auf Eintracht TV gehe wird das Spiel 2x beworben, bei einem link geht der stream beim anderen ist keiner zu finden….

    Trotzdem verteufel ich die App nicht unbedingt, ich persönlich finde sie insgesamt gelungen…

    Als eintrachtholic habe ich da echt alles drin was ich brauche…

    Dauerkarte
    Shop
    Mitgliedsausweis
    Nun auch impfstatus 😂😂
    News
    Eintracht TV

    Sicherlich gibt es auch Kritikpunkte siehe CE, wird aber auch wiederrum von jedem anders wahrgenommen oder für wichtig genommen das ganze….

    Mich z.bsp hat damals die Einführung dieser Auflade konsumkarten dermaßen gestört dass ich seitdem keine Ahnung 10 Jahre oder so eh nix im Stadion konsumiert habe…

    Ich esse und trinke was am oberforsthaus, dann trinke ich mit meinen jungs noch was beim Bratwurst Walter, dann hole ich mir noch was am Kiosk und gehe ins Stadion, und dass gleiche auf dem Rückweg😂😂

    (Ich hoffe dass die Leute vom Bratwurst Walter doch irgendwie irgendwann weitermachen, wenn das ganze Leben wieder “normal” läuft)

  227. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer wird der Überraschungstar in der nächsten Saison ?”

    Ich tippe auf lindström und hoffe auf Aymen”

    Zalazar. Sieht mein geschultes Auge sofort.

  228. Keine schlechte Leistung für so ein 08/15 Testspiel.

  229. Rasender Falkenmayer

    Lindström erinnert an Thomas Müller.

  230. ZITAT:
    “Lindström erinnert an Thomas Müller.”

    Hoffentlich nicht an den von der EM.

  231. Diese Frühform ist trügerisch. BMG liegt 1:3 hinten, der BVB gg. Bochum gar 0:3. So gehört sich das für CL-Aspiranten.

  232. ZITAT:
    “Lindström erinnert an Thomas Müller.”

    Technisch ist er saustark, die skills gefallen mir, und meine Frau sagt er sieht 10x besser aus als Müller….

  233. “Lindström erinnert an Thomas Müller.”

    So schlimm sieht es jetzt auch nicht aus.

  234. Rasender Falkenmayer

    Dürr, strubbelig und abstehende Ohren.

    Ist ja auch nicht so, dass ein Müller bei uns auf der Bank säße.

  235. Ah, jetzt mit Aki Alman und Sideshow Roberto.

  236. Ach Schade.
    Schönes Ding.

  237. Glasner spricht viel mit seinen Spielern.
    Sehr schön.

  238. Rasender Falkenmayer

    Und schon wieder nicht verloren, SGE…

  239. Klasse Ali, toll gemacht :)

  240. Auf Jahre unschlagbar
    Römer schon reserviert?

  241. Wo ist eigentlich der angekündigte Moderator abgeblieben?
    Mikro noch auf stumm?

  242. Fazit: Die Jugend gefällt!

  243. Sehr schön
    Und bin dieses Jahr auch mal auf die U-Mannschaften gespannt
    Nacho gestern bei der U19 mit zwei Buden

  244. Ordentliche Leistung – weiter so! Akman und Blanco, gute Fußballer. Jovelic hat viel Willen! Gonzo kann weiterziehen, das wird nix mehr!

  245. Paciencia würde mir bei der Hertha gefallen.

  246. War ein schönes Testspiel. Schöne Spielzüge. Coole Jungs. Durm klar vor DdC. Die Zukunft im Mittelfeld gehört Zalazar und Hrustic. Paciencia und Kamada können gerne bei besseren Vereinen unterkommen.

  247. Einen echten Knaller finde ich Hyrylainen. Der spielt so unaufgeregt als wäre er seit Jahren dabei.

    Dabei ist der Bub 16. Auch wenn er im August dann schon biblische 17 wird, fand ich ihn bockstark.

  248. @266

    Fand ihn auch sehr gut.
    16 erst ?
    Das ist fast unglaublich.

  249. Hyrylainen? Nie gehört.

  250. Er hat schon gegen Wehen gut gespielt.

  251. Der wird mal ein ganz grosser…:)

  252. Zielsetzung Finale Berlin, Halbfinale Europacup, Champions League Einzug?

  253. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hast du Abitur?!”

    Und noch viel mehr. Inkl. DSGVO Fortbildung. Ich bin toll.”

    Auch gedient? Wo hast du gelegen?! ;-)

  254. ZITAT:
    “Zielsetzung Finale Berlin, Halbfinale Europacup, Champions League Einzug?”

    Wir holen das Triple. Meine Meinung.

  255. ZITAT:
    “@266

    Fand ihn auch sehr gut.
    16 erst ?
    Das ist fast unglaublich.”

    Wenn das Kerlchen ausgewachsen ist hat er 2,15m 😂😂

  256. Mercato:

    https://www.transfermarkt.de/j.....or_2671870

    Lt. Zentralorgan bereits jetzt am Wochenende in Ffm. zum Medizincheck.

  257. ZITAT:
    Wenn das Kerlchen ausgewachsen ist hat er 2,15m 😂😂”

    CE d.J.
    Da hat er sich in der @266 möglicherweise ein wenig selbst gesehen

  258. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zielsetzung Finale Berlin, Halbfinale Europacup, Champions League Einzug?”

    Wir holen das Triple. Meine Meinung.”

    DAS ist die richtige Einstellung. Der Bursch hod Schneid.

  259. ZITAT:
    “Wo hast du gelegen?! ;-)”

    5 Pi 5 Kowwelenz. Brückenleger. Gnihihihi

  260. Wenn man bedenkt, dass heute noch eine komplette Elf gefehlt hat, wird es da noch einige Abgänge geben müssen

  261. Finde den Akmann so gnudelig und positiv. Bitte im Kader behalten und nicht verleihen.

  262. ZITAT:
    “Finde den Akmann so gnudelig und positiv. Bitte im Kader behalten und nicht verleihen.”

    Aber nur mit Schienbeinschonern

  263. 5 Pi 5 Kowwelenz. Brückenleger. Gnihihihi
    Pah. Biete 15 Monate AWO Heim (Johanna Kirchner) auf der Gutleutstraße in der Tagespflege. Das war düster.

  264. Habe den Testkick noch nicht gesehen. Bin aber extrem irritiert, dass hier keiner was zu meckern hat. Kann das sein?

  265. ZITAT:
    “Habe den Testkick noch nicht gesehen. Bin aber extrem irritiert, dass hier keiner was zu meckern hat. Kann das sein?”

    Da hat der angekündigte Moderator ganze Arbeit geleistet

  266. Hab mir jetzt mal die erste Hz. auf ETV angesehen. Bereits ein gutes Tempo, das die Jungs da hingelegt haben. Durm fand ich sehr engagiert, aber er hatte auch gute Nebenspieler. Anders als DdC, der da in der Abwägung für mich es auch net schlecht gemacht hat.

    Frage mich aber: Wie will Younes jemals das Tempo mitgehen? Bei OG heißt es doch – und das finde ich ausgezeichnet – anlaufen, anlaufen, anlaufen, und .. ach ja, den Gegner anlaufen! Das bekommt er nur als eine Hz-Spieler hin!

  267. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wo hast du gelegen?! ;-)”

    5 Pi 5 Kowwelenz. Brückenleger. Gnihihihi”

    Respekt ;-)
    #Nachschub

  268. ZITAT:
    “Mercato:

    https://www.transfermarkt.de/j.....or_2671870

    Lt. Zentralorgan bereits jetzt am Wochenende in Ffm. zum Medizincheck.”

    Rönnow dafür nach Union

    Steht wohl schon alles fest, hat mir heute morgen ein Vögelchen gezwitchert..

  269. ZITAT:
    “#Nachschub”

    Ich hätte auf Instandsetzung oder Bongos getippt.

  270. Schade, Maunz war die letzte Chance, für DdC noch ein paar Millönchen zu generieren.

  271. … und was machen wir mit dem teuren Nacht äh Torwächter?

  272. ZITAT:
    “… und was machen wir mit dem teuren Nacht äh Torwächter?”

    Der darf weiter unhaltbaren nicht halten…

  273. @croeagle [288]

    Dabei wollte ich doch einen ganz anderen Stuttgarter haben (den Kalajdzic).

  274. ZITAT:
    “@croeagle [288]

    Dabei wollte ich doch einen ganz anderen Stuttgarter haben (den Kalajdzic).”

    Ja den würde ich auch mit kusshand nehmen…

    (Wird aber wohl “nur” den franzos aus Nantes geben )

  275. Also wer mir so richtig gut gefällt ist der irorere…

    Jetzt schon ein Kerl wie ein Baum…

  276. Jugend forscht wumms

  277. @299: hab nur auf dem Tablet geglotzt und Hz. 2 etwas verspätet.
    Da hab ich erst gedacht, komisch der N’Dicka ist gar net raus
    Hab dann im Zentralorgan nachgeguckt
    Yep, der könnte perspektivisch auch was werden
    Glaube, er war über ein Jahr verletzt

  278. Nein, doch nicht. Aber schläft.

  279. Was meinst Du was bei einer Niederlage gestern hier los wäre.

  280. Ich finde es schade, dass dem Patiencia so viel abhanden gekommen ist. Ich fand den früher mal ganz ordentlich.

  281. Paciencia
    :-))

  282. Gude Morsche,

    das war gestern schon ein Versprechen für die Zukunft! Da sind einige richtig gute junge Spieler gekommen. Für den einen oder anderen älteren Spieler wird es da nicht reichen.

    Attila, siehst Du, wenn Du die Tempos schon rechtzeitig bereit hältst, wird es meist gar nicht so schlimm …

  283. Gonzo? Ganz starkes Interview nach dem Spiel! :-)

    Blau-Weiß? Mein Herz schlägt für Eintracht Frankfurt! Schon immer! Bettwäsche seit frühester Kindheit schwarz/weiß/rot! :-)

  284. Also dieser Finne, großartig.
    Es wäre unsinnig gewesen, sich um Dorsch zu bemühen.

  285. ZITAT:
    “Ich finde es schade, dass dem Patiencia so viel abhanden gekommen ist. Ich fand den früher mal ganz ordentlich.”

    Man hat das Gefühl, der hat überhaupt keinen Bock mehr sich anzustrengen. Hat ja eh ausgesorgt.

  286. Morsche und schönen Sonntach,
    der Trainer muss jetzt dranbleiben, die Entscheidungen werden kommen.

  287. Moin,Servus,Gude,
    der Plan mit den jungen Spielern sieht gut aus und es wird wohl auch dadurch an der Gehaltstruktur zu Einsparungen kommen. Da werden einige der etablierten (Beispiel Rönnow) noch gehen. Da könnte auch ein Trapp, Paciencia ,usw .Kandidaten sein .

  288. Die erste Halbzeit ohne Stürmer zu spielen, empfand ich schon als Ansage, was er von denen hält, die ihm z. Zt. zur Verfügung stehen, bzw. an Krösche, nochmal nachzulegen.
    Allein auf Borré zu vertrauen, halte ich für zu optimistisch. Und hätte Glasner Ache wirklich zu Olympia gelassen, wenn er ihm eine tragende Rolle im Sturm zutrauen würde?
    Kurz: ich suche Argumente für einen „richtigen“ Mittelstürmer, den wir mAn noch dringend benötigen.

  289. Morsche,
    denke, es ist unstrittig, dass wir vorne noch jemand brauchen.
    Mein Eindruck, ist, dass Glasi Spielertypen bevorzugt, die gute spielerische Fähigkeiten gepaart mit Biss vereinen, um auch vornehmlich das aggressive Pressing in erfolgsversprechende Abschlüsse umsetzen zu können. Da gab es auch in dem gestrigen Spiel den ein oder anderen Fingerzeig und bei den aktuellen Stürmern sehe ich nicht so richtig einen, der da für größere Unruhe oder gar für Zittern beim Gegner sorgen könnte. Ausgenommen Ali Adler, der gefällt und könnte perspektivisch was werden

  290. Seh ich auch so. Einen 10-15 Tore Stürmer braucht man schon noch. Das wird Ache und auch Borre nicht sein. “Wir wollen uns bei der Präsenz im Strafraum weiter verbessern” deutet ja auch irgendwie darauf hin.

  291. “Und hätte Glasner Ache wirklich zu Olympia gelassen, wenn er ihm eine tragende Rolle im Sturm zutrauen würde?”

    Warum eigentlich nicht? Union lässt ja Kruse auch. Und LEV Amiri. Oder WOB Arnold.

  292. Ich meine, da ist auch viel Hoffnung, dass Ache Inspiration bekomme….

  293. ZITAT:
    “Ich meine, da ist auch viel Hoffnung, dass Ache Inspiration bekomme….”

    Durchaus möglich.

  294. Hab mal bei den vertragslosen Spielern geschaut.
    Gut, dieser Messi fällt hier wohl durch, weil zu klein
    Dann stellen wir halt den vorne rein, den nötigen Respekt dürfte er mitbringen und so ganz ungefährlich ist er auch net: https://www.transfermarkt.de/g.....eler/29260

  295. Ache und Olympia um Spielpraxis zu sammeln gibt schon Sinn danach wird man hoffentlich sehen wie stabil er ist

  296. „Warum eigentlich nicht? Union lässt ja Kruse auch. Und LEV Amiri. Oder WOB Arnold.“

    Auch wieder wahr, obwohl ich Arnold und besonders Kruse für Spieler halte, die man ohne größeres Einspielen jederzeit werfen kann, während Ache doch noch mehr Zeit/Vorbereitung benötigt, um sich in die Mannschaft zu spielen.
    Nichtsdestotrotz gefällt es mir, dass er an den Spielen teilnimmt.

  297. Ob da allerdings mit unserm 15-Mann-Kader was zu holen ist, eher wohl nicht.

  298. Mein Tipp: Ache wird verliehen und Gonzo verkauft. Dafür kommt noch ein Stoßstürmer wie der Kolo Muani.

    Damm wäre man mit Muani, Borre und Joveljic plus Akman eigentlich gut besetzt.

  299. ZITAT:
    “Was meinst Du was bei einer Niederlage gestern hier los wäre.”

    🐸🧙‍♂️👴

  300. Ich hätte eigentlich gar nicht gedacht, dass die Spiele überhaupt stattfinden. Inzwischen sieht es aber doch so aus……

  301. ZITAT:
    “ZITAT:
    Man hat das Gefühl, der hat überhaupt keinen Bock mehr sich anzustrengen. Hat ja eh ausgesorgt.”

    Und dann die Karte “Übersetzungsfehler” zu ziehen … so schwach wie aufm Platz. Ford demitt …

  302. ZITAT:
    “Ob da allerdings mit unserm 15-Mann-Kader was zu holen ist, eher wohl nicht.”

    Kann ich mir eigentlich auch nicht vorstellen, zumal man im Viertelfinale auf Argentinien oder Spanien, die ich für den Favorit auf Gold halte, treffen würde. Aber wer weiß, Kuntz und die „deutsche Mentalität“ wären meine Argumente für ein gutes Abschneiden, obwohl oder gerade weil die Mission unter keinem guten Stern steht.

  303. Hat der AM14FG eigentlich seinen Spielerpass wieder bei der Eintracht?
    Ich mein ja nur, wenn der Stoßstürmer zu teuer ist, jetzt wo der Fredi weg ist … *duckundwech*

  304. Kohls Wunderkind kauft jetzt Werften:

    https://www.ndr.de/nachrichten.....ug156.html

    Ob das der Weisheit letzter Schluss ist?

  305. ZITAT:
    “Ob das der Weisheit letzter Schluss ist?”

    Man sagt, der Herr gehe gern in Bereiche, in denen Subventionen winken.

  306. Bild plus vermeldet das Cordoba die Hertha Richtung Krasnador verlässt und Bobic am Toptransfer Kostic bastelt.
    So wie es da steht scheint es wirklich so zu sein das Bobic alle Hebel in Bewegung setzt, Krösche sagt natürlich die üblichen Dinge wie er weiss was er hier hat und es liegt bisher nichts vor.

  307. Hihi, die FR schreibt, dass es lediglich ein Argument gäbe, dass für den Transfer von Kostic spricht: die Kohle.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....80789.html

  308. Da verkauft der Fredi Cordoba mit 1/4 Gewinn nach einem Jahr,
    wenn er alles Geld in Kostic-kauf investieren will, why not…..
    hoffentlich gibt`s keine Klauseln, die keiner außer bobic kennt.

  309. ZITAT:
    “hoffentlich gibt`s keine Klauseln, die keiner außer bobic kennt.”

    https://praxistipps.focus.de/a.....erstehende…%20More%20

  310. Darf ich fragen, was unter einem Stoßstürmer zu verstehen ist?

    Einen “Zielstürmer”, wie es Haller war, wollen doch eher Wenige, ginge das doch wieder Richtung Langholz und der Kader wird gerade zunehmend auf spielerische Lösung zugeschnitten.

    Einen “Brecher” vielleicht? Eine aussterbende Spezie. Mir fällt nicht mal einer ein, Muani ist es sicher nicht.

    Einen Strafraumstürmer? Einen Knipser? Den haben wir mit Joveljic bereits. In der Rückrunde hat der ja in Wolfsberg alles zusammengeschossen, auch gegen Größen, wie RB. Habt ihr gesehen, wie er kurz vor Schluss die Flanke von rechts fast noch perfekt unter Kontrolle bekommen hat, obwohl er kaum mit mehr als der rechten Fußzehe dran kam.

    Der hat bestimmt 5 Kilo Muskelmasse aufgebaut, ist entsprechend robust geworden und weiß, wo das Tor steht.

    Lasst den Jungen spielen, der wird dann schon diese Saison 10+ Tore machen.

    Das Geld für z.B. Muani können wir uns wirklich sparen, der ist definitiv nicht besser, als das was wir bisher schon haben.

    Und vor allem, wir müssen erst mal einige Spieler abgeben und zwar mindestens in der Größenordnung 5-6.

    Zumal mir scheint, dass man in größter Not durchaus auch mal einen Irorere oder Hyryläinen schmeißen könnte.

  311. Ich will den muani nur wegen seinem Vornamen, ob der Kicken kann oder nicht mir wumpe 😂

  312. ZITAT:
    “Hihi, die FR schreibt, dass es lediglich ein Argument gäbe, dass für den Transfer von Kostic spricht: die Kohle.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....80789.html

    Der Artikel ist übrigens vom 04. Juni.

  313. Kostic war schon so oft weg, dass ich mittlerweile ganz entspannt bin was das angeht….

  314. “Die Kohle” ist meist ein starkes Argument.

  315. @UliStein [336]

    Ist aktuell m.E. aber immer noch zutreffend.

  316. @334
    Falls man einen „Zielspieler“ wie Haller hätte, hieße das noch lange nicht, dass man ihn nur hoch und weit anspielen kann. Wenn ich mich umgucke, denke ich an: Lewandowski, Haaland, Silva, eine Klasse tiefer an Weghorst, Plea, Klos, aber auch Kruse, Kramaric, und Petersen kann man den Ball geben, weil sie nicht nur „wissen, wo das Tor steht“, sondern auch am Spiel teilnehmen können.
    Das ist jetzt nichts gegen Joveljic, sondern könnte dazu beitragen, seine Fähigkeiten richtig zur Geltung zu bringen.

  317. @CE: für einen Knipser wirste eher hier fündig:
    https://knirps.de/
    @Dur, gibts statt Hütter die 128ste auch einen Spielbericht?
    Dann könnte man vielleicht auch auf seine gestrige Leistung eingehen, aus der für mich mal wieder ersichtlich wurde, warum er unter Hütter nicht mehr gesetzt war.
    Und gut, zu den Superyachten und alles was da so im BC-Umfeld vor sich gehen soll, schenk ich mir aufgrund der aktuellen traurigen Ereignisse mal die allseits bekannte Weisheit vom Heribert.

  318. @ofan

    Du meinst, Joveljic könne nicht am Spiel teilnehmen?

  319. ZITAT:
    “Darf ich fragen, was unter einem Stoßstürmer zu verstehen ist?

    Einen “Zielstürmer”, wie es Haller war, wollen doch eher Wenige, ginge das doch wieder Richtung Langholz und der Kader wird gerade zunehmend auf spielerische Lösung zugeschnitten.

    Einen “Brecher” vielleicht? Eine aussterbende Spezie. Mir fällt nicht mal einer ein, Muani ist es sicher nicht.

    Einen Strafraumstürmer? Einen Knipser? Den haben wir mit Joveljic bereits. In der Rückrunde hat der ja in Wolfsberg alles zusammengeschossen, auch gegen Größen, wie RB. Habt ihr gesehen, wie er kurz vor Schluss die Flanke von rechts fast noch perfekt unter Kontrolle bekommen hat, obwohl er kaum mit mehr als der rechten Fußzehe dran kam.

    Der hat bestimmt 5 Kilo Muskelmasse aufgebaut, ist entsprechend robust geworden und weiß, wo das Tor steht.

    Lasst den Jungen spielen, der wird dann schon diese Saison 10+ Tore machen.

    Das Geld für z.B. Muani können wir uns wirklich sparen, der ist definitiv nicht besser, als das was wir bisher schon haben.

    Und vor allem, wir müssen erst mal einige Spieler abgeben und zwar mindestens in der Größenordnung 5-6.

    Zumal mir scheint, dass man in größter Not durchaus auch mal einen Irorere oder Hyryläinen schmeißen könnte.”

    Absolute Zustimmung. Bitte vertrauen in unsere jungen Wilden.

  320. „Du meinst, Joveljic könne nicht am Spiel teilnehmen?“

    Das wollte ich jetzt nicht behaupten, könnte ich auch gar nicht, da ich ihn bei Wolfsberg nicht gesehen habe.
    Mein Wunsch nach einem weiteren (erfahreneren) Stürmer resultiert eher aus der Meinung, dass es mit Paciencia nichts mehr wird und Ache noch nicht so weit ist. Dazu kommt, dass Akman sich auch noch einfinden muss.

  321. @CE: ich würde mich freuen, wenn es wie von Dir beschrieben kommt
    Habe letzte Saison einige Begegnungen vom WAC und Pauli zumindest teilweise gesehen.
    Der WAC und auch Pauli in der Hinrunde war schon ganz harte Kost. Nur Pauli in der Rückrunde hat dann Spaß gemacht. Und zu den „Großen“ siehe hier:
    https://www.kicker.de/frankfur.....71/analyse
    Will bei der Liga im Nachbarland nicht von einer Kellnerliga sprechen, das Niveau ist aber schon deutlich unter BL-Niveau.
    Und Joveljic hat da getroffen, yo, ansonsten ist er mir im Spiel weder mit großem Spielverständnis noch beim Pressing sonderlich aufgefallen und meine auch, dass er des öfteren ausgewechselt wurde.
    Mag zwar hart klingen, auf mich wirkt er halt ein wenig wie ein Ego-Stürmer. Hierzu und zu gestern, yo, den Schuss kurz vor Schluss kann man machen und war auch gut, manch anderer hätte aber den finalen Pass gespielt. Und einige Abspiele waren auch nicht gerade erste Sahne. Weiterhin Frage wie auch letzte Woche, warum hat Glasi so aufgestellt? Hätte da ja eher je Halbzeit einen zentralen Stürmer erwartet.
    Aber wie geschrieben, lass mich gerne positiv überraschen.

  322. ZITAT:
    “Das wollte ich jetzt nicht behaupten, könnte ich auch gar nicht, da ich ihn bei Wolfsberg nicht gesehen habe.
    Mein Wunsch nach einem weiteren (erfahreneren) Stürmer resultiert eher aus der Meinung, dass es mit Paciencia nichts mehr wird und Ache noch nicht so weit ist. Dazu kommt, dass Akman sich auch noch einfinden muss.”

    Da gebe ich Dir durchaus recht. Aber so “erfahren” wäre ja Muani auch nicht.

    Ich sehe es halt so, dass ein Stürmer, der wirklich besser als Joveljic (noch) wäre, viel zu teuer wäre. Und was Muani mi 43 Erstligaspielen und 17 Scorern Joveljic mit 53 Erstligaspielen und 33 Scorern sowie 8 EL Spielen mit 3 Scorern so wirklich voraus Haben sollte, sehe ich nicht.

    Klar ist dir erste französische Liga besser als die Serbische oder Österreichische aber dafür sind ja auch die Scorerwerte erheblich besser.

    oder sagen wir es so. Joveljic hat getroffen, wann immer und wo immer er spielte, Muani hingegen hatte jetzt seine erste wirklich gute Saison. Ich bleibe dabei, das wäre keine “Verstärkung”, für die sich rund 10 Mio. rentieren würden.

    bei einem erfahrenen preiswerten Stürmer (Typ Gynczek oder Füllkrug, Pedersen) könnte ich das verstehen aber dann können wir auch genau so gut Gonzo behalten,

  323. ZITAT:
    “@Dur, gibts statt Hütter die 128ste auch einen Spielbericht?”

    Du wurdest erhört.
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....1626617075

  324. Ich möchte dem c-e zustimmen, ohne ihn nochmal komplett zu zitieren,
    bei Paciencia möchte ich des Trainers Urteil nach Begutachtung abwarten.
    Ich verstehe allerdings nicht, warum man des Hütters Urteil bei ihm teilt, während DdC sich bewähren soll. Beide haben ihre besten Zeiten hinter sich.

  325. Gegen Joveljic will ich gar nichts sagen, dafür war sein Einstand gegen Talinn schon überzeugend (2:1 Siegtreffer), aber mit seinen Fallrückziehern hat er mich richtig gekriegt.
    Muani ist mir gar kein Begriff, außer dass er hier genannt wurde, aber es gibt ja bestimmt noch Alternativen auf Mangas Liste. Sei es, wie es kommt, erst mal sehen, was Borré für einer ist. Und falls Kostic und Kamada bleiben, wäre ich auch so zufrieden.

  326. Lustiges Foto bei hs-sport vom Testspiel: Wer ist die 44?
    Dem sein Trikot ziert kein Name.

  327. CE, ich bin da auch ganz bei Dir. Veranlagte junge Spieler wachsen auch mit ihren Aufgaben. Vergessen wir nicht, dass auch Andre Silva eine gewisse Anlaufzeit brauchte und auch davor in der Liga A nicht wirklich durchstartete. Was von dem Eintracht-Kindergarten gestern zu sehen war , war schon mehr als ein Fingerzeig. Der 16-jährige Finne, Fabio Blanco und Ali Akmann haben mir sehr gut gefallen. Joveljic fand ich auch nicht so schlecht, auch da bin ich mit der Einschätzung beim CE, zumal auch noch der Neuzugang von River Plate kommt. Wir haben auch noch einige Spieler, die in die Spitze stoßen können.
    Entscheidend wird sicher sein, ob und wenn ja, wie viele Abgänge es noch bei den Leistungsträgern geben wird. Falls sich das in Grenzen halten lässt und Glasner die Chance hat, die Youngsters langsam an die Bundesliga heranzuführen, bin ich guten Mutes!
    Hat doch schon gestern Spaß gemacht, zuzuschauen!

  328. Gut, dann hören wir mal auf den CE und machen Projekt “Jugend forscht”
    Da er sich aber auch noch einen erfahren Sechser wünscht, werfe ich mal den hier, über den ich bei den vertragslosen Spielern gestolpert bin. Mit 24 ja fast ein Obba:
    https://www.transfermarkt.de/p.....aison=2020
    Was ich kurz sehen konnte, sehr gute Spieleröffnung und der Chilene ist ja eigentlich grundsätzlich recht bissig

  329. ZITAT:
    “Schon wieder das (Fredi) Bobbele…

    https://www.hessenschau.de/spo.....r-104.html

    What?

  330. swa for Programmdirektor

  331. ZITAT:
    “Schon wieder das (Fredi) Bobbele…

    https://www.hessenschau.de/spo.....r-104.html

    Auf Hertha bezogen, könnte die SGE doch mit einer entsprechenden Gehaltaufstockung entgegenwirken.

  332. Radonjic, Jovic, Kostic

  333. Der eigentliche Skandal ist, dass sich jemand findet, der für Cordoba 20 Mio. auf den Tisch legt.

  334. ZITAT:
    “Der eigentliche Skandal ist, dass sich jemand findet, der für Cordoba 20 Mio. auf den Tisch legt.”

    Ja, Wahnsinn

  335. Cordoba. Auch in der Vergangenheit schon Synonym für wunderliche Geschehnisse.

  336. Wir sollten für Zuber mehr als 5 bekommen …

  337. Schon der Wechsel Cordobas von Mainz nach Köln hatte 2017 17 Mio. gebracht. Damals musste man allerdings auf den relativ kurzfristigen Abgang von Modeste reagieren.
    Falls Kostic geht, sollte man Zuber behalten. Bei der EM hat man doch gesehen, dass er sich bei uns noch weiterentwickelt hat. Er hat sogar Gegenspieler ausgedribbelt, Pavard ist heute noch schwindelig.
    Außerdem könnte es sein, dass ihm Glasners strukturierterer Ansatz entgegenkommt, relativ passsicher ist er und eine ganz passabele Technik hat er.

  338. Ich glaube nicht, dass der Kostic nach Berlin geht. Wenn er geht, dann doch zu einem großen Verein. Berlin ist das nicht. Und soviel zahlen wie z. B. Milan werden die auch nicht.

  339. Interessant fand ich den Wunsch von Kostic, gegen Wehen den LV zu spielen
    Bei der Aussage von Glasner nach dem Spiel, dass wir das so nicht mehr sehen werden, bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob er das auf die LV-Position von Kostic bezogen hat oder generell auf die Aufstellung.
    Fand auch gestern, dass er seine Position etwas defensiver interpretiert hat und Ergebnis waren ja die beiden gefährlichen Fernschüsse, von denen auch einer zum Tor geführt hat.
    Möglicherweise ist dies auch dem Umstand geschuldet, dass er offensiv zunehmend gedoppelt wurde/wird plus einer der von Glasi gewünschten Überraschungseffekte in unserem Spiel
    Würde eher nach einem hiesigen Plan für die kommende Saison sprechen
    Kann aber auch alles ganz anders kommen.

  340. Vielleicht vertraut er Bobic, der ihn erst in die Bundesliga nach Stuttgart und dann aus der Sackgasse HSV geholt hat. Dass er überhaupt in Hamburg gelandet ist, lag nicht an Bobic.
    Aber ich will an Berlin auch nicht glauben, sowie ich auch nicht gedacht hatte, Silva könnte es nach Leipzig verschlagen.

  341. ZITAT:
    “… sowie ich auch nicht gedacht hatte, Silva könnte es nach Leipzig verschlagen.”

    Ich weiß. dass der Wechsel stattgefunden hat. Glauben kann ichs immer noch nicht ganz.
    Immer noch surreal. OK, mein Problem. Wirds vermutlich bleiben.

  342. Bevor jetzt wieder einige in den Keller stiefeln
    Peppi der alte Fuchs:
    https://www.op-online.de/sport.....58575.html
    Und der Housemaster könnt nach den jüngsten Resultaten auch noch einen Routinier gebrauchen

  343. Och @Zebulon, dat Dingens in der Offenbach-Post (!) ist fast 2 Monate alt; da ändert sich vieles.
    Aber dieses kolportierte “… „wir werden neben den Bayern zu den ganz, ganz wenigen Klubs gehören, die alles verkauft haben, was wir an Werbeinventar haben.“ …. irritiert dann schon ebbes. Mich zB.
    Hätten ja auch die angebl. von FB persönlich aufgehängten Klamottenhaken in der … egal. Dass sich das auf aktuelle wertvolle Spieler bezieht, dieses “Werbeinventar”, gut das war mir neu. Nein, kein Dank dafür.

  344. Und an HTML gilt es für mich auch weiter zu arbeiten. *seufz*

  345. Auf der anderen Seite wäre ein Abgang von kostic eine Chance das Spiel variabler und flexibler auszurichten….

    Hast du einen überragenden Spieler wie kostic in der Mannschaft fokussiert sich halt alles auf ihn….

    Weis aber im Moment selber nicht was mir lieber wäre:

    25+x Millionen und eine neue Ausrichtung der Mannschaft oder halt kostic in der eigenen Mannschaft….

    Eher tendieren tue ich zu kostic in der eigenen Mannschaft….