Neuzugang Schönes Stadion und tolle Fans

Foto: Imago
Foto: Imago Images

Eintracht Frankfurts neuer Stürmer Rafael Borré ist mit großer Vorfreude nach Deutschland gekommen.

«Einer der Hauptgründe für meinen Wechsel war der Kontakt zu Ben Manga und Markus Krösche. Sie haben sich sehr intensiv um mich bemüht und alles hat sich sehr familiär angefühlt», sagte der Kolumbianer bei seiner Vorstellung am Freitag im Frankfurter Stadion.

Der erste Eindruck in der neuen Heimat war durchaus positiv. «Alles sieht sehr schön aus, meine Familie und ich werden uns hier sicher wohlfühlen. Ich habe mir auch bereits die Gegebenheiten hier am Stadion angeschaut und einige Spieler kennengelernt. Ich freue mich auf die Herausforderung. Ich verspüre große Vorfreude, hier anzufangen», sagte der 25-Jährige.

Bereits vor Vertragsunterschrift habe er sich über den Verein ausgiebig informiert. «Dabei ist mir gleich ins Auge gefallen, dass ich zu einem großen Traditionsverein mit einem schönen Stadion und tollen Fans wechsle. Darauf freue ich mich sehr», sagte Borré. Mit nach Frankfurt sind seine Frau und Tochter gekommen. «Meine Familie spielt eine ganz wichtige Rolle für mich. Sie gibt mir Kraft.»

2016 hatte er erstmals den Schritt nach Europa gewagt, setzte sich bei Atlético Madrid aber nicht durch. «Bei meiner ersten Station in Europa hat mir vielleicht die Reife gefehlt. Der Schritt damals war sehr groß. Bei River Plate bin ich zuletzt aber zu einem besseren Spieler gereift», sagte er.

Als Stürmer sei er sehr flexibel, könne sowohl auf dem Flügel und in der Mitte spielen. Eines ist ihm dabei besonders wichtig. «Ich bin sehr offensiv ausgerichtet und halte mich gern in der Nähe des gegnerischen Tores auf», sagte der kolumbianische Nationalspieler.

Bei der Eintracht übernimmt Borré die Rückennummer 19 vom langjährigen Kapitän David Abraham. «Ich habe die Nummer 19 gewählt, weil sie nach dem Abgang von David Abraham freigeworden ist, sie mir angeboten wurde und ich damit zuletzt sehr gute Erfahrungen gesammelt habe», sagte er. (dpa)

Schlagworte:

335 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Rasender Falkenmayer

    Willkommen Rafa

  2. “rafi” würde zu sehr nach geldgier klingen, oder, falki?

  3. Spitznamen muss man sich erst verdienen.

  4. Klasse, ein CE im Eingangsbeitrag

  5. Ist das nicht der worre borre ?

  6. worrre borre, herzlich willkommen, Rafael ist aber auch so ein sehr schöner Name und müsste doch besonders gut zu Rodrigo, unserem Uru passen. Für Farbe sollte bei unseren Angriffsbemühungen gesorgt sein.

  7. Hat er schon äppelwoi probiert ?

  8. Rasender Falkenmayer

    Hat den jemand die PK richtig gesehen? Hat er eine gescheite Frisur?

  9. Also mit dem “familiären Gefühl”, da muss sich der Santos Rafael aber ranhalten,
    Rippchen, Sauerkraut und Äppler wären ein guter Anfang.

  10. ZITAT:
    “…Rafael ist aber auch so ein sehr schöner Name und müsste doch besonders gut zu Rodrigo, unserem Uru passen. Für Farbe sollte bei unseren Angriffsbemühungen gesorgt sein.”

    Yep, fehlt nur noch de Carlito und dann gehts richtig ab:
    https://youtu.be/VYnIVp9E_LA

  11. Borredau (musste jetzt endlich sein...)

    Ach, die dpa hat beim Uli abgeguckt. Oder schreibt der am End’ für die!?

  12. Borrédau (musste jetzt endlich sein...)

    *hüstel*

  13. ZITAT:
    “Hat er schon äppelwoi probiert ?”

    Er sagte, die Stadt sei schön, das Stadion toll, der Klub traditionsreich und die Fans sensationell. Langt das nicht?

  14. ZITAT:
    “Hat den jemand die PK richtig gesehen? Hat er eine gescheite Frisur?”

    https://twitter.com/Eintracht/.....46242?s=19

  15. Rasender Falkenmayer

    Der soll hier nicht in die Clubs gehen.

  16. Rasender Falkenmayer

    @12
    passt

  17. Na, an Carlito hab ich z.B. nur gute Erinnerung, der war lange hinten unser Bester.

  18. Ich hät ja jetzt noch gern so einen Mexikaner für die 6.

  19. ZITAT:
    “Ach, die dpa hat beim Uli abgeguckt. Oder schreibt der am End’ für die!?”

    Muhahahaha

  20. ZITAT:
    “Der soll hier nicht in die Clubs gehen.”

    Woher weißt Du sowas? Du bist doch eher so Tanzbrunnen…

  21. @[10]

    Hintergrund zu dem hier gezeigten Raufhändel. Carlito gut dabei.

    https://www.t-online.de/sport/.....-fuss.html

  22. Wär natürlich leichter fürn Worreborre wenn de Vadder noch hier wär.
    Spricht keiner Spanisch mehr, oder?

  23. Vom Stamm mein ich.

  24. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hat er schon äppelwoi probiert ?”

    Er sagte, die Stadt sei schön, das Stadion toll, der Klub traditionsreich und die Fans sensationell. Langt das nicht?”

    Ohne äppler un handkäs ist das ein Muster ohne wert…

    War die Dame von FFH nicht da um die wichtigen Fragen zu stellen?

    Eieieieeiieieieieieieieiei

  25. Von Carlito erwarte ich selbstverständlich, dass er bei so was mittendrin ist. So habe ich ihn kennen und schätzen gelernt. Genau das erwarte ich von einem harten Verteidiger.

  26. Alles für das Team halt. Sein Verhalten abseits des Platzes war dafür aber sehr scheißig.

  27. Schalke heut für mich klarer Favorit.
    Hom immerhin den Bundesligafünften klar geschlagen.

  28. ZITAT:
    “Von Carlito erwarte ich selbstverständlich, dass er bei so was mittendrin ist. So habe ich ihn kennen und schätzen gelernt. Genau das erwarte ich von einem harten Verteidiger.”

    Deshalb wird er ja auch in Peru von seinen Fans “Löwe von Peru” genannt, so erzählte es mir eine Peruanerin.

  29. Dem Herrn Biolek einen ganz großen Dank dafür und dass Sokrates die 10 trägt, war damals 10 Jahre voraus.

    https://m.youtube.com/watch?v=.....e=youtu.be

  30. ZITAT:
    “Vom Stamm mein ich.”

    Gehts noch?
    Zar Zalazar der Sechste nimmt 2027 zum insgesamt sechsten Mal und zum dritten Mal als Capitano vom dann neuen Bundespräsidenten den Pokal entgegen, der zuvor sechs Jahre DFB-Präsident war und u.a. 2030 den Friedensnobelpreis erhält.
    Deswegen, Namen sind Schall und Rauch, es kann nur eine geben, gelle Borréradau

  31. Kaan fottgejaachte mehr im Schalker Aufgebot.

  32. „Das Gesundheitsamt Frankfurt genehmigte für das letzte Testspiel während der Sommervorbereitung gegen die AS Saint-Étienne am Samstag, 31. Juli, 15.30 Uhr, bis zu 10.000 Zuschauer, versah diese Genehmigung aber mit einigen Auflagen.“

    https://profis.eintracht.de/ne.....nne-134294

  33. Und jetzt Teil I von Größenwahn-Detox in der besten Ausnüchterungsliga aller Zeiten.

  34. Schade, dass es gegen ASSE nicht in echt und wie vor Corona geht. Das wäre eine Auswärtstour!

  35. Das war doch Abseits, oder?

  36. Dachte ich zumindest…..

  37. Das läuft ja im FreeTV auf SAT.1.

  38. War das schon oder ging das vor lauter Worré-Borré heut unner:
    https://klub.eintracht.de/news.....cht-134261
    U.a. auch auf dem Leibchen der Hammers….
    Demnächst könnt mer den Wald dann ja auch mal in Rotlicht erleuchten lassen
    Mann, Mann, Mann, Boy, Boy, Boy…

  39. Uber war doch schon ein Griff in die Schüssel! *kotzsmiley*

  40. Hat der Matthäus sich eigentlich den Hals irgendwie raffen lassen? Sieht so… äh… sagen wir “gespannt” aus.

  41. ZITAT:
    “War das schon oder ging das vor lauter Worré-Borré heut unner:
    https://klub.eintracht.de/news.....ht-1342618 8 (…)

    Eijo, schon schick, so ein Striptease einer Diva, wenn ‘irgendwer ja schließlich Miete und den Kühlschrankinhalt’ zahlen muss, gelle?
    ZITAT:
    … Mit Büros in Malta, London, Guernsey, Isle of Man und Kapstadt hat Betway weltweit über 2000 Mitarbeiter. …”
    Und wie viele davon betreuen die Briefkästen dieser Steuer-Oasen?
    Muss ich nicht mögen, mag ich auch nicht.

  42. “..Muss ich nicht mögen, mag ich auch nicht.”

    Mir scheint, dass der selbsternannte Nachhaltigkeis-CL-Bundesligist da doch noch ein wenig Nachhilfe braucht.
    Gut, durch die Umstellung auf LED wäre zumindest das Rotlicht nachhaltig

  43. 42

    seit Jahren sind gerade die Sportarten unterhalb des Fussballs geldlich betroffen das es verboten war für Wettanbieter Werbung zu machen damit kommt gut Geld rein das in österreich,Spanien, Frankreich etc überall schon lange erlaubt ist.sagen stimmen aus dem Handball, Eishockey oder Basketball.

    Daher finde ich es völlig richtig, diesen Markt zu öffnen.

  44. Bei der Wahl der Partner genügt die Eintracht ihren hohen Ansprüchen nicht.

  45. Wettbüro ist unseriös.

  46. Glatzel…..

  47. Wo ist denn der okapi eigentlich ?

  48. Vereinslos.

  49. Ach, unser Sonnyboy.

  50. ZITAT:
    “Ach, unser Sonnyboy.”

    Gute Aktion da draußen.

  51. Ich leg mich fest: Hamburg ist durch.

  52. Ruuummms….
    Schalke frustriert.

  53. HSV verkackt ja erst in der Rückrunde …. ;-)

  54. Die Uschis, nur 2 Siege die letzten 12 Spiele, einer davon gegen …

  55. @55

    Sind praktisch aufgestiegen…

  56. Schalke auf dem gewohnten Platz!

  57. ZITAT:
    “@55

    Sind praktisch aufgestiegen…”

    Europa im Blick.

  58. Vielleicht können wir Schalke ja einen Wunderheiler verkaufen, nachdem das mit dem Gonzo nix war:
    https://youtu.be/b8F_1rhl-5w

  59. Schicht im Schacht.

  60. @61

    C.L. ist schon eingetütet.

  61. ZITAT:
    “@61

    C.L. ist schon eingetütet.”

    Du hast die aktuell verordnete “Demut” vergessen.

  62. @65

    Ja,ja natürlich:)
    Aber ich glaube, das ist nur ein Wort…. ohne Bedeutung.

  63. ZITAT:
    “Aber ich glaube, das ist nur ein Wort…. ohne Bedeutung.”

    Du unterstellst also dem weltweit größten Sportverband DFB und der weltweit erfolgreichsten Ligavertretung DFL mit dem weltweiten Premiumprodukt BUNDESLIGA

  64. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aber ich glaube, das ist nur ein Wort…. ohne Bedeutung.”

    Du unterstellst also dem weltweit größten Sportverband DFB und der weltweit erfolgreichsten Ligavertretung DFL mit dem weltweiten Premiumprodukt BUNDESLIGA der Verwendung bedeutungsloser Wortwahl?

    Glückwunsch! Klarer Erkenntnisgewinn.

    (.P.S.: Die [67] entstammt verrutschter Finger beim Versuch, eine Stechmücke zu erwischen. Sorry.)

  65. @68

    Naja, eigentlich nur dem “grossen” HSV.
    Aber die üblichen Verdächtigen passen da auch hin.

  66. PS
    Wer okapi kennt der ist hier schon lange dabei……

  67. Gemoije,
    so schöne Links muss erst mal finde(wolle), Worredau:-)

  68. “..Borre ist also filigran. Kilchi, Kilchi… ;)

    Morsche,
    da wollen wir mal hoffen dass es der Worré-Borré auch auf dem Platz besser macht, als das Oberhaupt des Kilchen-Clans mit seinen einleitenden Worten

  69. filigran, ohne einen einzigen Liveauftitt,
    oh, all unsere zarten Geschöpfe….

  70. Wie wäre es eigentlich mit Sörloth als neuem Mittelstürmer? Krösche kennt ihn und war/ist wohl von ihm überzeugt. Oder ist der zu klein (1,94m)?

  71. „Borre ist also filigran.“

    „Eher“ steht da noch.
    Das Bild gefällt mir, find’ ich irgendwie lustig.

  72. Ich finde ja eher den Begriff “Sippschaft” befremdlich. Der Ist so negative besetzt.

  73. Hat halt eine sehr volksnahe Ausdrucksweise, unser Kiligran-Reporter.

  74. ZITAT:
    “Ich finde ja eher den Begriff “Sippschaft” befremdlich. Der Ist so negative besetzt.”

    Mischpoke wäre schon besser.

  75. Hauptsache, die Schwiegermama hat alle(s) im Griff.

  76. Schon ungewöhnlich, dass sich ein neuer Spieler beim Fototermin während seiner 1.PK mit Schwiegermutter ablichten lässt. Wahrscheinlich hat diese Spezies in dem lateinamerikanischen Kulturkreis noch einen anderen Status.

  77. @ 79

    Muschpoke klingt auch nicht schlecht……

  78. ZITAT:
    “Wie wäre es eigentlich mit Sörloth als neuem Mittelstürmer? Krösche kennt ihn und war/ist wohl von ihm überzeugt. Oder ist der zu klein (1,94m)?”

    +1

    Ist mir auch schon mal in den Sinn gekommen….

  79. ZDF schon geil, wenn es spannend ist/ wird geht man schnell raus und zeigt was anderes. Wenn man dann ein Jahr später wieder zurückgeht, ist dann die Spannung raus ….
    Die denken sicher an das schwache Herz einiger Älterer hier im Blog.

    So Straßenradfahren, wenn gleichzeitig im Handball Deutschland gegen Spanien spielt, auch ganz großes Kino!
    Aber es gab ja die letzten 5 Minuten zeitversetzt! Mal schauen, ob wir bei den Spielen der Fußballer auch erst Minigolf schauen müssen? Ach, Minigolf ist nicht olympisch?

  80. @Schebbe
    Du bist Handballer, gell? Und dann noch verloren, ist der Ärger verständlich.

  81. Wobei man dazusagen muss, dass es beim Radfahren um die Medaillen ging, beim Handball dagegen “nur” um ein Gruppenspiel. Wobei von den sechs Nationen in der Gruppe vier weiterkommen, wenn ich das vorhin richtig verstanden habe.

  82. Immerhin hammse jetzt wenigstens mal was gewonnen (Tennis-Doppel m). Nachdem beide Beach-Volleyball-Duos (w) – jeweils gg. Schweizerinnen – sowie unsere Handballer verloren haben.

  83. Merseburger, welche Apotheke hat denn diesmal gewonnen? Die Tour-de-France- Rakete durfte wohl nicht nachtanken?
    Bei Radrennen halte ich es mit Ulle: “Ich habe keinen betrogen”,
    oder mit Erik Zabel: “Es war nur einmal, nur einmal ..”.

  84. NairobiAdler in HH

    Ihr wisst schon, dass online alles parallel gestreamt wird?

  85. Bin am arbeiten und hier funktioniert gerade nur der Generator für Strom, kein Internet, aus Gründen. Bin erst in 2 Stunden wieder auf dem Weg nach Frankfurt …

  86. Mobilnetz ist leider ziemlich überlastet, was noch funktioniert. Stream? Vergiss es.

  87. CR7 macht was aus sich und seiner Marke:
    https://www.faz.net/aktuell/sp.....49541.html

  88. Ob es da ausschließlich Wasser gibt, in seinen Läden?
    Naja, aber Haartransplantationen. So lassen sich auch älter werdende Kunstfiguren wieder etwas aufpeppen.

  89. ZITAT:
    “Wie wäre es eigentlich mit Sörloth als neuem Mittelstürmer? Krösche kennt ihn und war/ist wohl von ihm überzeugt. Oder ist der zu klein (1,94m)?”

    Richtig ist, dass Leipzig 6 (in Worten: sechs) Mittelstürmer im Kader hat, wobei Silva wohl meist gesetzt sein wird.

    Richtig ist aber auch, dass Sörloth aus meiner Sicht nicht gerade ein toller Knipser ist. Mit Ausnahme der einen Saison in der Türkei, ist seine Trefferquote überschaubar. Und auch die 5 Tore in 29 Einsätzen für Leipzig haut mich nicht vom Hocker. Da hätte Joveljic m.E. öfter getroffen.

    Ob er also eine Verstärkung wäre, erscheint mir höchst zweifelhaft. Und wenn man bedenkt, dass leipzig ihn erst letzte Saison für schlappe 20 Mio. gekauft hat, dürfte er auch noch zweieurofuffzisch verdienen.

    Zusammengefasst würde ich die Finger von ihm lassen, selbst bei einer Leihe.

  90. ZITAT:
    “Zusammengefasst würde ich die Finger von ihm lassen, selbst bei einer Leihe.”

    Same here.

  91. ZITAT:
    “Ihr wisst schon, dass online alles parallel gestreamt wird?”

    “Old-school” wie ich nunmal bin: Fernsehen gucke ich im Fernseher, und nicht am Computer oder sonstwo. Und einen internetfähigen Fernseher habe ich nach wie vor nicht. Das Gerät ist auch schon etwa 12 Jahre alt.

  92. Worré-Borré-Toré-Wumms.

  93. Bloß kein Sörloth, so`n steifer Knochen…

  94. Wenn de Exilfrankfurter den nedd will, dann denk ich doch emal drübber nach! :-)

  95. ZITAT:
    “… Richtig ist, dass Leipzig 6 (in Worten: sechs) Mittelstürmer im Kader hat…”

    Man könnte ja diesen Silva aus Leipzig ausleihen. Ich glaube der ist nicht so schlecht. …

  96. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ihr wisst schon, dass online alles parallel gestreamt wird?”

    “Old-school” wie ich nunmal bin: Fernsehen gucke ich im Fernseher, und nicht am Computer oder sonstwo. Und einen internetfähigen Fernseher habe ich nach wie vor nicht. Das Gerät ist auch schon etwa 12 Jahre alt.”

  97. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ihr wisst schon, dass online alles parallel gestreamt wird?”

    “Old-school” wie ich nunmal bin: Fernsehen gucke ich im Fernseher, und nicht am Computer oder sonstwo. Und einen internetfähigen Fernseher habe ich nach wie vor nicht. Das Gerät ist auch schon etwa 12 Jahre alt.”

    Wir haben auch einen Fernseher, der nur sehr beschränkt internetfähig ist. Aber mit einem kleinen Chromcast-Gerät können wir nahezu alle gestreamten Sendungen auch im TV gucken. Das Teil kostet ca. 40 Euro, wird hinten am Fernseher angebracht und ist leicht zu bedienen. Auch ich Technikidiotin komme damit gut zurecht. Vielleicht auch für Dich eine Alternative.

  98. „.. Vielleicht auch für Dich eine Alternative.“

    Nur mit Stempel

  99. Ja Schebbe, mach das mal. Ich gugg die Leibzischer ja auch seltenst absichtlich,
    aber von dem hab ich keine einzige Szene in petto.

  100. ZITAT:
    “„.. Vielleicht auch für Dich eine Alternative.“

    Nur mit Stempel”

    Affenkopf ;-)

    Ich kenn’ mich ja nicht aus. Das Wort “Chromcast-Gerät” habe ich noch nie gehört.

    Mein altes TV-Gerät, das glaub’ ich schon ein Auslaufmodell war, als ich es gekauft habe, hat zwar drei Scart-Buchsen, aber nur einen HDMI-Anschlluß. Auf Platz 9 von 9. Immerhin hat er den, denn da hab’ ich damals – mangels Bedarf – echt noch nicht drauf geachtet. Den hab’ ich irgendwann mal eher zufällig entdeckt.

    Und da hab’ ich meinen Sky-Decoder dranhängen, über den ich auch alle anderen Programme empfange. Da müsste ich dann wahrscheinlich ständig aus- und einstöpseln. Nee danke!

    Müsste mir halt mal ‘nen neuen Fernseher kaufen…..

  101. Wie ist das denn zu verstehen, hat der CR7 selbst auch implantiertes Haar?

  102. “Google Chromecast ist ein äußerst nützliches Gerät, mit dem wir Bilder und Videos von unserem Handy oder Computer auf unserem Fernseher wiedergeben können.”
    Hier lernt man ja echt was, EINTRACHT…..

  103. ZITAT:
    “https://mobile.twitter.com/Eintracht/status/1418934507818962950”

    Endlich wieder die alte Garde.

    Vorne sollen wohl Barkok, Younes und Kamada rotierend wirbeln.

  104. Beinchen als Co
    Hoffe, das Spiel hält mich wach

  105. Hinti for Captain. Yes!!!

  106. Hübsch.

  107. Tuta aber mal völlig neber de Kapp.

  108. Kostic auf Hrustic läuft.

  109. Klasse gemacht von beiden.

  110. Also da wird’s der Dschibbi nicht so leicht haben, an Hrustic vorbeizukommen.

  111. Kostic auf Hrustic dann das Tor. Das kann was werden. Und Amin Younes auch noch dazu … darauf freue mich schon jetzt.

  112. Glasi gefällt…

    Hat dem Tuta genau das gesagt was ich mir auch gedacht habe..

    Fummel hinten nicht rum, schlag den Ball weg….

  113. ZITAT:
    “Also da wird’s der Dschibbi nicht so leicht haben, an Hrustic vorbeizukommen.”

    Den dzibi sehe ich eigentlich in Gladbach in der nächsten Saison…

  114. Sicher besser als ohne Körperspannung sich auf der Bank dem Schicksal zu ergeben und erst nach Rückstand viel zu spät Alibiwechsel durchzuführen.

    Aber ob dieses totale Mikromanagement über die Vorbereitung und ausgedehnte Eingewöhnung hinaus funktionieren würde, da habe ich meine Zweifel.

  115. Tatutata am Strafraum.

  116. Younes, Kamada und Barkok da vorn eher suboptimal.

  117. Danny gefällt, finde ich.

  118. für Barkok wird es nicht reichen.

  119. ZITAT:
    “Tuta besser erlösen.”

    Bin auch der Meinung, wir brauchen noch einen IV mit starkem rechtem Fuß.

  120. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Tuta besser erlösen.”

    Bin auch der Meinung, wir brauchen noch einen IV mit starkem rechtem Fuß.”

    Ilse?

    Lasst Tuta mal in Ruhe, das ist sein erstes Spiel seit der Pause. Gegen Sandhausen waren die auch noch nicht im Drive.

  121. Darf ich fragen, warum die in Mainaqila wissen wollen, ob ich zur Miete oder Eigentum wohne und welchen Beruf ich ausübe?

    Die haben en Dubbe!

  122. ZITAT:
    “Datenkrake.”

    Klar aber das ist so offensichtlich, das ist schon peinlich.

  123. die daten sind bei betway auf den virgin islands in guten händen

  124. Wie sollen die Dir sonst einen bedarfsgerechten Bausparvertrag anbieten können? Schwarzweißrot angemalt.

    Jetzt quengel doch nicht dauernd die Digitalisierungsoffensive schlecht. Die kostet schließlich MILLIONEN!

  125. Die Scheune steht immer noch weit offen.

  126. ZITAT:
    “Darf ich fragen, warum die in Mainaqila wissen wollen, ob ich zur Miete oder Eigentum wohne und welchen Beruf ich ausübe?

    Die haben en Dubbe!”

    gibt’s auch die Auswahl „unter der Brücke“?

  127. Oweija. Timmy, Durm, Paciencia, Ilse. Eher old school.

  128. ZITAT:
    “für Barkok wird es nicht reichen.”

    Und ob.

  129. ZITAT:
    “Oweija. Timmy, Durm, Paciencia, Ilse. Eher old school.”

    Schaufenster, wenn noch ein 2 Ligist Not hat.

  130. Schalke und Paciencia sollten es nochmal probieren.

  131. ZITAT:
    “Darf ich fragen, warum die in Mainaqila wissen wollen, ob ich zur Miete oder Eigentum wohne und welchen Beruf ich ausübe?

    Die haben en Dubbe!”

    Wieso bekommt ihr alle so coole Fragen und Werbung im mainaquila und ich nicht ?

  132. Otto find ich gut.

  133. Ich hab da alles deaktiviert, was man deaktivieren kann. Muß man wohl auch.

  134. Warum hat Glasi eigentlich bei jedem Spiel den gleichen Schlafanzug an?

  135. Trainerstaff = grau
    Betreuerstaff = schwarz

  136. moni, der war gut.

  137. Den Finn Otto find ich klasse. Bitte nicht wieder verscherbeln.

  138. Nächste Woche bitte ausschließlich Abschläge mit unserer Nr. 1 üben.
    Und Danke Uwe, dass Du auch noch mal den ehemaligen Trainer erwähnst
    Bei dem steht übrigens die Null.
    Glasi raus

  139. Aber gute Kommentare vom sehr entspannten Uwe

  140. Nachdem der Schwiegersohn nun wieder daheim ist, ist der Uwe auch entspannter….

  141. Mercato

    https://www.transfermarkt.de/v.....or_2674175

    dann doch lieber Wolfi zurück holen oder ?

  142. Peinlich…

  143. Super Ilse.

  144. https://mobile.twitter.com/Ein.....5384330240

    Eintracht bestätigt:
    Dejan Joveljic steht nicht im Kader, weil er sich in Verhandlungen mit einem anderen Verein befindet.

  145. Paciencia gelingt irgendwie überhaupt gar nix….

  146. Gonçalo Fremdkörper aber so was von

  147. Da: Trainer böse.

  148. Glasnost raus………

  149. Verständlich.

  150. ZITAT:
    “Da: Trainer böse.”

    Selbst dran schuld, wenn er so aufstellt
    Bewerte die zweite Halbzeit net über.
    Da hätte auch mancher Akteur aus Hz. 1 nicht so gut ausgesehen und umgekehrt mancher Akteur aus Hz. 2 besser, wenn er den in Hz. 1 gespielt hätte

  151. “Hallo Oli.”
    Sehr familiär.

  152. aaah, Klamotten!

  153. In Halbzeit 1 sah das teilweise recht gut aus. Gerade Hrustic hat mir sehr gefallen, nicht nur wegen seiner 2 Tore. Trapp fand ich insgesamt nicht gut, seine langen Bälle waren fast durchweg eine Katastrophe. Rode war für mich neben Tuta der Schwachpunkt. Die 2. Halbzeit war einfach schwach. Wir brauchen auf jeden Fall noch einen Strafraumstürmer.

  154. @170
    Ab Montag ist doch der worre borre da…

  155. ZITAT:
    “@170
    Ab Montag ist doch der worre borre da…”

    Mal abwarten… Hätte nicht neulich ein argentinische Journalist Borre als Chancentod bezeichnet?

  156. @ 170

    Stimmt besonders was Tuta und Rode betrifft. Rode mußte lfd. Foul spielen weil er sonst nicht an den Ball kam
    ganz schwach!
    IWir brauchen noch einen Strafraumstürmer der die Vorlagen von Kostic und Hrustic verwertet

  157. Für Trapp, Rode ,Tuta war es das erste Spiel nach der ersten Trainingswoche. Gegen Wehen sind die anderen auch noch ziemlich rumgefallen. Es braucht alles seine Zeit.

  158. @173: Dieter, Du scheinst wie Kollege Bein nicht auf dem aktuellen Stand zu sein. Rode war verletzt und genau wie bei Tuta war das heute sein erstes Spiel. Da wäre ich noch ein wenig nachsichtiger, zumal sich auch das System etwas verändert hat.
    Wie es scheint, soll die Dreierkette recht defensiv und nach innen gerückt agieren. Gerade bei N’Dicka hatte ich den Eindruck, dass er sich da ab und an doch stark bremsen musste. Ebenso scheinen mr die Aussenbahnspieler und gerade de Kostic nicht mehr so hoch zu agieren. In der Zentrale brauchst du dann eigentlich gar keinen abräumenden Sechser. Insofern kannst man bei einem schwächelnden Tuta auch Ilse hinten rechts stellen, der mir da fast noch am robustesten erscheint. Spannend wird die zentrale Mittelfeldbesetzung. Denke, aufgrund des enormen läuferischen Aufwands wird da auch des öfteren rotiert. Rode wird sich dennoch strecken müssen. Vorne ist natürlich sehr dünn, um auch den Glasi-Fussball spielen zu können. Hier hoffe ich auf Worré-Borré und vor allem auch Mr. X. Sollten Gonzo und Ache in der Verlosung für einen Abgang sein, müsste man fast schon über Mister Y nachdenken, um dann z.B. auch einem Ali Adler via Leihe zu mehr Spielpraxis zu verhelfen.

  159. Danke o.fan.
    Aber ich schwör, habe es vorher nicht gelesen

  160. „Du scheinst wie Kollege Bein nicht auf dem aktuellen Stand zu sein.“

    Hab‘ mich schon gefragt, warum man einen Co-Kommentator da hinsetzt, der so gut wie gar nichts von der bisherigen Vorbereitung mitbekommen hat.

  161. Die Bremer sind auch noch nicht so richtig angekommen, sehe ich gerade auf Sport1.

  162. Auch hier fehlt etwas die Frische.
    Seh ich ja jetzt erst:
    Bäckerburschzopf, fottgejaacht
    Freut mich für ihn

  163. ZITAT:
    “Die Bremer sind auch noch nicht so richtig angekommen, sehe ich gerade auf Sport1.”

    Ich erinnere mich noch dunkel an unsere ersten Spiele in Liga 2. Anno 1996.

  164. Regnerisch an der Küste.

  165. Was hab ich se vermisst, die green-white-wonderwall. Einzigartig

  166. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Bremer sind auch noch nicht so richtig angekommen, sehe ich gerade auf Sport1.”

    Ich erinnere mich noch dunkel an unsere ersten Spiele in Liga 2. Anno 1996.”

    das wurde aber dann gegen Weihnachten noch schlimmer mit der 2:3 Heimniederlage gegen Oldenburg

  167. Alter, was für eine dicke Chance…

  168. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@170
    Ab Montag ist doch der worre borre da…”

    Mal abwarten… Hätte nicht neulich ein argentinische Journalist Borre als Chancentod bezeichnet?”

    Pff die journalie was wissen die schon….

  169. “das wurde aber dann gegen Weihnachten noch schlimmer mit der 2:3 Heimniederlage gegen Oldenburg”

    Typischer Kaiser-Franz-Text.

  170. Ich kann mich an kein Spiel in der Zweiten Liga erinnern. Ich kann mich erinnern, in Burghausen und Unterhaching im Stadion gewesen zu sein. Aber nicht warum.

  171. Das Bremen in diesem Spiel einen Punkt geholt hat ist der Witz des Abends.

  172. Mein 2.Liga Tiefpunkt
    1:1 in Meppen

  173. ZITAT:
    “das wurde aber dann gegen Weihnachten noch schlimmer mit der 2:3 Heimniederlage gegen Oldenburg”

    Typischer Kaiser-Franz-Text.”

    da war ich im Stadion, dachte die hauen wir mal schön vom Platz…..

  174. @188

    Ja,das muss der Duksch allein entscheiden.

  175. ZITAT:
    “Das Bremen in diesem Spiel einen Punkt geholt hat ist der Witz des Abends.”

    Mir recht. Hatte Unentschieden getippt. Allerdings 2:2.

  176. ZITAT:
    Pff die journalie was wissen die schon….”

    Di Kilmero

  177. ZITAT:
    “Ich kann mich an kein Spiel in der Zweiten Liga erinnern. Ich kann mich erinnern, in Burghausen und Unterhaching im Stadion gewesen zu sein. Aber nicht warum.”

    Hihi, die Gattin von Ex-Aufsichtsrat-Chef Herbert Becker verfluchte einst die 2.Liga, indem sie einmal so lautstark motzte: “Ich will nicht mehr nach Burghausen fahren!”.

  178. Herr Becker sprach im TV immer von Burgwackerhausen… hihi

  179. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@170
    Ab Montag ist doch der worre borre da…”

    Mal abwarten… Hätte nicht neulich ein argentinische Journalist Borre als Chancentod bezeichnet?”

    Doch hoffentlich keine Schrotflinte 2.0

  180. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “@170
    Ab Montag ist doch der worre borre da…”

    Mal abwarten… Hätte nicht neulich ein argentinische Journalist Borre als Chancentod bezeichnet?”

    Doch hoffentlich keine Schrotflinte 2.0″

    In einer Halbserie hat er doch als zweite Spitze ordentlich auf Alex Meier aufgelegt. Wenn der Worreborre das dauerhaft hinbekommt, bin ich auch zufrieden. Allerdings brauchen wir dafür noch Mr. X.

  181. “Allerdings brauchen wir dafür noch Mr. X.”

    Lasogga oder Mölders, oder beide. Besser geht net..

  182. Ihr Leut, ihr Leut…

  183. Boah eymold in Tirana gehen die runden auf dich!

  184. Hier Hair, im prosperierenden Preungesheim gibts noch ganz hohe Mauern

  185. ZITAT:
    “Boah eymold in Tirana gehen die runden auf dich!”

    Word!

  186. ZITAT:
    “Hier Hair, im prosperierenden Preungesheim gibts noch ganz hohe Mauern”

    Preungesheim rules!

    Sorry Leute..Aber ihr müsst zugeben, der Lasogga ist schon eine Art Wummse! ;-)

  187. Morsche.
    Das war schon recht ernüchternd gestern. Meine Eindrücke: Die erste Halbzeit, mit einer Mannschaft von der man nicht weiss ob nicht noch der eine oder andere doch noch zu einem reicheren Club wechseln könnte, war noch ganz ordentliches Bundesliganiveau mit solidem Defensivspiel und und flüssigen, schönen Offensivkombinationen – mit Ausnahme von den schwachen Tuta, Rode und Barkok, und minus dem Silva-Faktor.
    Schön dass Hrustic die positive Überraschung war, der allerdings in den ersten 15 Minuten der miesen zweiten Hälfte in der er noch spielte dann aber auch völlig unsichtbar blieb.

    Die 2. Hz mit den neuen Jungen plus Durm, Ilse, Lenz, Chandler, Pacienca und Hase war dann insgesamt leider komplett zum Vergessen.
    Alle erfahrenen Akteure waren (bis auf Hase, dem nur ein einziger Fehler unterlief) mehr oder weniger Totalausfälle und bei den jungen Spielern hat man gesehen dass Talent allein gegen abgezockte Profis halt doch nicht ausreicht um ein Spiel zu prägen oder gar zu entscheiden, es haben sich alle schwergetan, was allerdings durch die extrem schwache Leistung ihrer erfahrenen Mitspieler auch wenig verwunderlich ist.
    Leider war auch Trapps Leistung, wie schon in der vergangenen Saison, zwar ok, aber nicht herausragend, so dass bei mir jetzt insgesamt kein besonders euphorisierender Gesamteindruck blieb.
    Glasner war auf der Bank auch sichtlich angefressen.

    Meine Meinung: man muss beten dass nicht noch weitere Leistungsträger, sprich vor Allem Kostic, Hinti, Kamada und Younes gehen, denn dann könnte es eine schwierige Saison werden.

    Und ja, ich weiss dass es nur ein Testspiel war. Habt nen schönen Sonntag, ich hoffe heute auf einen weiteren Acheeinsatz.

  188. So wie sich der Kader im Moment für mich darstellt, haben wir durch unsere Zugänge allenfalls in die Zukunft investiert, aber keinesfalls den Qualitätsverlust durch Silvas Abgang ausgeglichen. Keinen der Zugänge sehe ich dringend in der ersten Elf.
    Wir haben praktisch die gleiche Kampfmannschaft abzüglich Silva wie die letzte Saison. Ich habe starke Zweifel, dass wir so unsere gute Bilanz aus der Vorsaison bestätigen geschweige denn verbessern werden, nur weil wir das gleiche Spielsystem 20 Meter nach hinten verlagern und etwas anders interpretieren, um so weniger Tore zu kassieren, aber möglichst gleich viele zu erzielen. Utopisch. (Nebenbei:Wir und Wolfsburg waren in der letzten Hinserie die Unentschiedenkönige und hatten auch über die gesamte Saison eine ähnliche Spielbilanz)
    Einen gestandene Mittelstürmer, der sofort einsetzbar ist, halte ich deswegen inzwischen für unabdingbar, auch wenn ich Borré noch nicht gesehen habe, der sich aber selbst nicht als diesen sieht.
    Bliebe noch Ache, den ich eigentlich noch nicht so weit sehe. Um mein Vertrauen einzig allein auf ihn zu setzen, müsste er uns schon in Richtung einer Medaille schießen, wozu er erst einmal die Gelegenheit haben müsste, obwohl ich ihn nach meinen Eindrücken aus dem Spiel gegen Brasilien in der Startelf sehe, weil er auch dort im Kader der einzige Mittelstürmer ist, den es aber braucht, so wie ich den Fußball sehe.

  189. Danke Tscha, dass Du mich auch noch an mögliche Abgänge erinnerst. Das hebt die Stimmung ungemein.
    #R.Ache.

  190. @208 o.fan
    sehe ich ähnlich, wobei ich denke dass sowohl Akman als auch Ache das Potential dazu hätten gute Knipser zu werden, man müsste allerdings beide aufbauen, Ihnen Vertrauen schenken und sie vor Allem mit der ersten Mannschaft spielen lassen.
    Das hat natürlich das Risiko dass es nicht gleich funzt, hat aber auch die Chance aus ihnen Starspieler zu machen deren Wert sich vielfach multipliziren könnte.
    Der risikolosere Weg wäre natürlich ihnen einen etablierten Mittelstürmer vor die Nase zu setzen.
    Abwägungssache, wenn keine weiteren Leistungsträger aus der Offensive wechseln, würde ich den Weg mit den Jungen riskieren, wenn…

  191. ZITAT:
    “Danke Tscha, dass Du mich auch noch an mögliche Abgänge erinnerst. Das hebt die Stimmung ungemein.
    #R.Ache.”

    Sorry für den Realitätsaufprall lieber o.fan.
    …but yeah, go Neu Isenburg, go!

  192. Also, falls der Kader so zusammenbliebe, wie er im Moment steht (Zweifel sind angebracht), könnte ich gut damit leben, mein Vertrauen auf die Entwicklung unserer Talente zu setzen. Dazu braucht‘s aber mit Blick auf unser doch recht anspruchsvolles Programm starke Nerven und ein gutes Frustmanagment.

  193. @212 Da sin´ mir uns einisch ;)

  194. Morsche,
    der Herzensverein zwischen den Saisons und zwischen Tradition und Zukunft:
    https://youtu.be/ZPP0TF2UBSo
    Fussballtalk im Römer mit dem Thoma vom Museum und dem Jäger von Eintracht Tech
    Geht recht lang, hab auch noch nicht alles geschaut

  195. Nach ein paar Testspielen in der Vorbereitung auf das Abschneiden in der kommenden Saison zu schließen, das nenne ich mal verwegen….

  196. “..Dazu braucht‘s aber mit Blick auf unser doch recht anspruchsvolles Programm starke Nerven und ein gutes Frustmanagment.”

    Ob das z.B. die etablierten Spieler auch so sehen, da hab ich doch leichte Zweifel

  197. @215
    Das gehört zum Ritual der Saisonvorbereitung.

    @216
    Ich dachte in erster Linie an unseren Blog.

  198. Gold für die Ösis.

  199. ZITAT:
    @216
    Ich dachte in erster Linie an unseren Blog.”

    Hier ist es doch zumindest am Spieltag eigentlich egal.
    Wenn es da nicht nach 15 Minuten 2:0 und am End mindestens ein humorloses 4:1 steht, heißt es doch eh “Alle raus”

  200. ZITAT:
    “Gold für die Ösis.”

    Bester Heimatfilm?
    Cannes war doch schon

  201. „Gold für die Ösis.“

    Gerade noch den Zieleinlauf gesehen. War klassisch olympisch, die Außenseiterin gewinnt und heult vor Glück, die Verliererin auch, wobei nicht ganz klar wurde, ob aus Frust oder dass sie noch Silber gewinnen konnte.
    Mühlleitner leider nur Vierter, aber doch ganz zufrieden mit sich wegen seiner vorherigen Aussichten.

  202. https://www.sueddeutsche.de/sp.....-1.5361807 auch wenn die Eintracht nicht vorkommt, passender Kommentar zum europäischen Transferzirkus

  203. Lt. HR sagte Glaser gestern, dass er von Kostics Verbleib ausgehe. Er mache sich keine Gedanken darüber, ob er einen Wandstürmer habe und ob Filip Kostic gehe. Wenn er nur mal Recht behält.

  204. Meine Erfahrung als jahrelang leidgeplagter Eintracht Fan sagt mir dass die Vorbereitung und die Ergebnisse darin nix über den Saisonstart verlaufen zu sagen haben …

    Hab schon alles erlebt:
    – gute Vorbereitung gute Saison
    – gute Vorbereitung schlechte Saison
    – schlechte Vorbereitung gute Saison
    – schlechte Vorbereitung schlechte Saison

  205. *Saisonstart und deren Verlauf
    Soll das heißen

  206. ZITAT:
    “Lt. HR sagte Glaser gestern, dass er von Kostics Verbleib ausgehe. Er mache sich keine Gedanken darüber, ob er einen Wandstürmer habe und ob Filip Kostic gehe. Wenn er nur mal Recht behält.”

    Also is er so gut wie weg….

  207. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lt. HR sagte Glaser gestern, dass er von Kostics Verbleib ausgehe. Er mache sich keine Gedanken darüber, ob er einen Wandstürmer habe und ob Filip Kostic gehe. Wenn er nur mal Recht behält.”

    Also is er so gut wie weg….”

    :-))

  208. ZITAT:
    “Nach ein paar Testspielen in der Vorbereitung auf das Abschneiden in der kommenden Saison zu schließen, das nenne ich mal verwegen….”

    Naja, das sind die beliebten alljählichen Tabellenprognoseratespielchen aber auch.

  209. @222: verfolge das ja die letzten Jahrzehnte nicht mehr so, erinnert ein wenig an die Hochzeiten der Tour de France mit unserem Anchorman vom Heimatsender.
    Wobei, so richtiges Doping betreibt da ja nur die Spitze. Der Rest meist mit Nahrungsergänzungsmitteln oder hat sich zu Grunde gedopt und der Besenwagen füllt sich so langsam.

  210. “also ist er so gut wie weg.”

    …oder auch nicht, evtl., vielleicht, gebenenfalls …

  211. ZITAT:
    “@216
    Ich dachte in erster Linie an unseren Blog.”

    Naja, dIe wenigsten hier leiden an Attilatismus oder Dieteritrie. … ;-)

  212. Es gab gestern Gründe, warum OG gesten in der 2. Halbzeit mit hochrotem Kopf, unmissverständlichen gestikulierend mit Herrn Krösche sehe emotional diskutierte! :-(

  213. Ja, ich hab das gleiche Spiel gesehen und kann/muss meinen Vorschreibern zustimmen.
    Ich tät`s aber noch nicht überbewerten, aus Gründen waren zum Vorbereitungsspiel keine Zuschauer zugelassen und man konnte den Glasi rumschreien hören, dass es auf den Zahn ging.
    Irritiert war sicher auch der ein oder andere Spieler, die Art der Einflußnahme des Trainers war interessant und sicher auch wichtig für einen zukünftigen Kapitän, der so mitkriegt, wann und wie Ansagen erwartet werden.
    Überrascht bin ich über die doch recht schnelle Entscheidung zu Joveljic und die doch sehr überschaubare Leistung vom Gonzo.
    Insgesamt nicht überzubewerten, aber auf den möglichen Abgang von Leistungsträgern bin ich vorbereitet (starke Nerven und ein gutes Frustmanagment). Hoffentlich, und eine Gaci-Rückkehr täte mir das erleichtern.

  214. ZITAT:
    “Es gab gestern Gründe, warum OG gesten in der 2. Halbzeit mit hochrotem Kopf, unmissverständlichen gestikulierend mit Herrn Krösche sehe emotional diskutierte! :-(“

    Mit direkt auf Krösche deutenden Zeigefinger (nur halt im Schlafanzug statt Hausmeisterkittel)?

  215. Gaci-Rückkehr? Wir wollen uns doch stetig verbessern…

  216. ZITAT:
    “”also ist er so gut wie weg.”

    …oder auch nicht, evtl., vielleicht, gebenenfalls …”

    möglicherweise

  217. Ergänzend zur @223
    „Glasner vermied es jedoch auch auf mehrere Nachfragen, die Verpflichtung eines Wandstürmers zu fordern. Vielmehr verwies er darauf, dass seine Mannschaft genügend Chancen herausspielt und Tore erzielt.“

    https://www.kicker.de/frankfur.....ielbericht

  218. Gibts die ersten Verschwörungstheorien, Dortmund reloaded?
    Dann warten wir mal ab. Peppi versteckt sich ja noch hinter der Bezahlschranke und das Duo Infernalé ist scheints ganz tief drin. Oder sie schlofe noch.

  219. Tschulligung, was ist eigentlich ein Wandstürmer? Ich frage für mich.

  220. Moni, den Wandstürmer siehst Du gleich gegen die Saudis – unser Ragnar Aaaaaache!

  221. Ich finde ja dass das mit den Leistungsunterschieden zwischen den beiden Hälften ziemlich einfach erklärbar ist.

    In HZ1 lief ein Team auf, dass zum größten Teil so in der letzte Saison zusammen war. Eine Mannschaft, die so das erste Pflichtspiel bestreiten könnte, noch dazu on der gewohnten Dreierkette defensiv.

    In Halbzeit zwei spielten bis auf Lenz die Nachwuchs- und Ergänzungsspieler mit einem anderen System. Dass es da rumpeln würde ist doch klar.

    Und Ich würde doch bitte mal diejenigen, die hier immer Gacinovic fordern, bitten, mir zu erklären was uns das bringen sollte. Spielerisch, nicht folkloristisch.

  222. Das Volk liebt nun mal Folklore, und Fußball Fans erst recht…

    Spielerisch und sportlich ist zweitrangig

    Wir wollen unsern gaci zurück

    He is our dude
    He is like Trapper one of us

  223. Gaci bringt uns nicht weiter.
    Folklore hin oder her…:)

  224. Gut, da ich mich auch angesprochen fühle, dann mal folkloristisch:
    So ganz neu ist die Erkenntnis mit den unterschiedlichen Besetzungen nun nicht, den Hasen und den Durmi den Nachwuchs-und Ergänzungsspielern zuzuordnen aber schon recht phantasiereich.
    Im übrigen haben N‘Dicka, Hrustic und Barkok auch noch fast 20 Minuten in Hz 2 gespielt.
    Und Gaci ist genauso viel oder wenig wenig Folklore wie der Timmy.
    Mal zu einigen seiner positiven Skills:
    – Eintrachtler
    – Pokal- und Relegationsheld (gut, ist nur Folklore)
    – Flexibel einsetzbar
    – Mit der beste Pressing-Spieler der letzten Jahre
    – Die rechte Seite würde er in meinen Augen auch nicht viel schlechter ausfüllen wie die aktuellen Spezialisten
    – Mensch-ärgere-Dich-Großmeister
    Das es nicht so kommen wird, ist wohl allen Vollexperten klar, oder?

  225. Ihr könnt das Spiel ruhig ansehen, da spielft der DOSB und nicht der DFB.

  226. Den kann der Ragnar besser.

  227. Das erinnert mich an eine der größten Schlagzeilen aller Zeiten, 2002: Rudi, hau die Saudi.

    Freunde haben ausgerechnet während dieses Spiels heiraten müssen. Ich hatte angekündigt, nicht in die Kirche zu kommen, bevor es 3:0 steht. War kein Problem. Mobilfunkempfang war gut, die letzten Reihen waren gut unterhalten.

  228. Kommentar ist auch gut, kein Grund für Geschrei, ambient noise.

  229. War ja klar dass man zur atemberaubenden Spannung des Beachvolleyballwettbewerbes umschaltet wenn das Tor fällt – wtf

  230. Einen wichtigen Grund vergesst Ihr:
    In Anlehnung an Kilchi ist Gaci, das zarte Geschöpf, Protobeispiel für erfolgreiches Training im Kraftraum und damit prädistiniert zur Anleitung der filigranen und untergewichtigen Neuzugänge.
    Ansonsten sehr schöne Aufzählung Zebulon, und das dürften auch Gründe sein, derentwegen er es beim Extrainer zu schwer hatte.

  231. ZITAT:
    “So ganz neu ist die Erkenntnis mit den unterschiedlichen Besetzungen nun nicht, den Hasen und den Durmi den Nachwuchs-und Ergänzungsspielern zuzuordnen aber schon recht phantasiereich.”

    Es würde mich nicht wundern, wenn Glasner eher nicht auf Hasebe und Durm setzen würde. Ich sehe derzeit da Hinteregger und da Costa vorn. Ist aber auch eine Systemfrage.

  232. Es würde mich aber auch nicht wundern, falls er letztlich wieder einsehen müsste, dass es ohne Hasebe nicht läuft.
    Mist 1:1.

  233. Es muss aber irgendwann auch ohne den Hasen gehen, und das Spiel mit ihm hat ja auch neben all seinen Vorzügen durchaus auch Nachteile.
    Ich sehe da in Hrustic und Zalazar durchaus Nachfolgekandidaten.

  234. NairobiAdler in HH

    Nett

  235. R.!

    20 Millionen frei Haus.

  236. cooles Tor – gut gemacht

  237. Rachna Atsche :)
    Das wird einer, wenn er’s nicht schon ist.

  238. Ache wäre doch der Mittelstürmer den vorne reinstellen sollte.

  239. ZITAT:
    “Es muss aber irgendwann auch ohne den Hasen gehen, und das Spiel mit ihm hat ja auch neben all seinen Vorzügen durchaus auch Nachteile.
    Ich sehe da in Hrustic und Zalazar durchaus Nachfolgekandidaten.”

    Vollzitat. Weil ich genau das gleiche schreiben wollte.

  240. Ache rennt ja ganz schön rum, er ist ja überall.

  241. Mal völlig Offtopic.

    Was machen denn die Bremer? Wollen die direkt wieder absteigen? Der Abstieg ist ja nun ein Weilchen her und die spielen gegen Hannover mehr oder weniger mit ihrer Abstiegsmannschaft (und so schlecht wie letztes Jahr, das 1:1 war unglaublich glücklich).

    Dass sie die halbe Mannschaft aus wirtschaftlichen Gründen noch verkaufen müssen (Kandidaten: Friedl, Toprak, Eggestein, Sargent, Veljkovic, Augustinson, Bittencourt). Baumann spricht selbst von “noch 15-20 Transfers”, scheint dort keinen zu stören.

    Die machen also 2,5 Monate fast nix und wollen dann mitten im laufenden Spielbetrieb mehr als die halbe Stammmannschaft austauschen?

    Ich glaube gegen Baumann war Gernot eine Granate.

  242. ZITAT:
    “Ich glaube gegen Baumann war Gernot eine Granate.”

    Du bist ganz schön hart, CE.

  243. ZITAT:
    “Ache rennt ja ganz schön rum, er ist ja überall.”

    …und trifft !

  244. @CE: wann kommen denn die Monatszahlen und hast schon eine Hochrechnung gemacht?
    Wüsste mal gern, wie unser finanzieller Spielraum aktuell aussieht

  245. @269

    Sehe ich auch so.

  246. ZITAT:
    “War ja klar dass man zur atemberaubenden Spannung des Beachvolleyballwettbewerbes umschaltet wenn das Tor fällt – wtf”

    Klugscheissertipp: Im Stream wird man nicht unterbrochen.

    ( https://tokio.sportschau.de/to.....index.html und Fussballspiel wählen ).

  247. Die Abwehr lässt sich aber ganz schön herspielen.

  248. @259

    Der Swa war gemeint :)

  249. Da muss unser Ragnar halt noch ne Bude druff packen!

  250. Habe gerade ins Erste gezappt. Die Nationalmannschaft auch wieder am Testen, wusste ich gar nicht.

  251. @270: Schad
    Ich dacht, Du könntest mir mal Lotto vom kommenden Wochenende rüberreichen

  252. @273

    Ich kann es versuchen :)
    Ich befürchte nur, es bleibt dann beim Versuch…

  253. Zeb, warten wir mal die Transferzeit ab. Bisher haben wir ja ein sehr ordentliches Plus bei den Ablösen. Aber ein Kader der momentanen Größe wird sicher nicht kostenneutral zu finanzieren sein.

    Mal schauen, wer uns noch verlässt.

  254. Ache technischer KO?

  255. Ei, da merkt man’s schon…

  256. Ache kann einstecken.

    Schade….
    Vielleicht macht er ja noch eins.

  257. @Oki CE.
    Denke aber, da sollte aktuell schon Luft für einen Stürmer sein
    Und so wie es aussieht, hab aber auch nicht genau geguckt, sollte z.B. ein Muani bald fertig haben
    Sonst nehmen wir halt einen Saudi, taugen die was?

    @274: What?
    Zum Glück habe ich mein Pony noch net bestellt

  258. Der Felix Udo, schau mal an.

  259. @279

    Ist clever von Dir :)

  260. Ache gibt alles, gefällt mir.

  261. Und genau deshalb wird aus dem nichts werden.

  262. Mann, was die jetzt für Konterchancen vergeben…..

  263. ZITAT:
    “Ache gibt alles, gefällt mir.”

    Kruse widerspricht hier deutlich.

  264. Aber echt. Hinten aufs Maul und vorne geht ihm die Luft aus.

  265. @286

    Das ist fies:)

  266. Kriegt jetzt grade keinen Stich mehr, der Junge.

  267. Ache ist wie der Witsch. Keiner, der mitspielen kann, keiner, der in einem System funktioniert. Gewisse Torgefahr, Körperlichkeit, aber ein Fremdkörper, den man sich leisten muß. Dazu kommen die technischen Schwächen.

  268. Ache? Kopp runner un druff – mehr kommt da nicht. Keine Spielverständnis, kein linker Fuß – für einen BuLi-Stürmer, selbst für Bielefeld, zu wenig.

  269. Ragnar war gut, leider hat zum Schluss wohl die Kraft gefehlt um die Konter erfolgreich zu Ende zu spielen.

  270. @289

    Er ist schnell und kann sich im Zweikampf behaupten.
    Dazu noch Kopfballstark.
    Und er ist noch entwicklungsfähig.
    Ich sehe ihn nicht so schlecht.

  271. Und er freut sich auf Olympia, im
    Gegensatz zu vielen anderen.

  272. Scheint ein ähnliches Problem wie beim Seppl
    Gut, fußballerische Wurzeln im Kreis Oxxenbach

  273. ZITAT:
    “Scheint ein ähnliches Problem wie beim Seppl
    Gut, fußballerische Wurzeln im Kreis Oxxenbach”

    Das ist natürlich das endgültige Aus für Ragnar.

  274. Kurze Ecke, so gewinnt man Zeit.

  275. “Ragnar war gut, leider hat zum Schluss wohl die Kraft gefehlt um die Konter erfolgreich zu Ende zu spielen.”

    Bei dem einen Konter hätte er quer zu Kruse legen müssen.

    Ganz schön peinlich. Mühsamer Arbeitssiech gg. die Saudis.

  276. Isenburg ist doch net Oxxenbach, gegenüber Bas Dost ist er wenigstens schnell und eine gewisse Sicherheit beim Verwerten kann noch kommen.

  277. Merse, es gibt doch keine kleinen mehr.
    Sagt man uns doch ständig.

  278. DORTELWEIL!!!

  279. Dass Ache gegen Schluss einfach die Puste ausgegangen sein könnte ist angesichts der vernichtenden Urteile über ihn für Euch wohl eher keine Möglichkeit?

  280. Tscha, wenn der eigene Spieler in rund 110 Minuten 2 Tore bei Olympia schießt, dann muss er schlecht sein. Basta!

  281. Diese Spielweise hat er auch schon gezeigt, wenn er frisch von der Bank kam.

  282. @EF: Guckst Du hier, was alles Kreis Oxxenbach is:
    https://www.fussball.de/spielt.....LNH6M-G#!/
    Aber der Seppl hat es ja auch gepackt
    Vielleicht den Jay Jay noch in den Staff und dann hammer in zwei Jahren einen Mbappe

  283. @301 Tscha
    Beachte die Spezialexperten einfacht net! Ragnar hat ein Superspiel gemacht und war am Ende stehend k.o. So sehe ich das auch!

  284. @302 c-e
    Sehr schön :-)

  285. c-e, der hat doch net mal hunnert Minuten gespielt.
    Ich hab übrigens in der 2. Liga ein Abseitsfallrückziehertor von Pauli`s Kyereh gesehen, allererste Sahne….. überdurchschnittlicher 2.Ligaspieler, das wäre auch ein Kaderspieler für uns gewesen, WW, vor der Haustür.

  286. @295: Tscha, das hab ich nicht gesagt.
    Wenn überhaupt ein endgültiges Aus, dann die @302

  287. ZITAT:
    “Merse, es gibt doch keine kleinen mehr. Sagt man uns doch ständig.”

    Das sagt man immer, wenn man sich gg. einen Kleinen so schwer getan hat wie die Unsrigen heute.

  288. Raus raus alle raus
    Und der ragner als erstes…

  289. ZITAT:
    “Ich hab übrigens in der 2. Liga ein Abseitsfallrückziehertor von Pauli`s Kyereh gesehen, allererste Sahne….. überdurchschnittlicher 2.Ligaspieler, das wäre auch ein Kaderspieler für uns gewesen”

    Weil er Fallrückzieher kann? Wie Sascha Mölders.
    Wir könnten uns auch um Hennins aus DDorf bemühen…

  290. Ja,ja, der Rode hat`s auch gepackt…. gestern dacht ich allerdings,
    der packt`s net mehr lange….

  291. “Ragnar hat ein Superspiel gemacht und war am Ende stehend k.o. So sehe ich das auch!”

    Ich auch.

    Trotzdem hätte er bei dem einen Konter querlegen müssen. Unabhängig davon.

  292. Kyereh letztes jahr, und der Hennings, vor nem halben Jahrzehnt….

  293. ZITAT:
    “Kyereh letztes jahr, und der Hennings, vor nem halben Jahrzehnt….”

    Solider Zweitligadurchschnitt

  294. https://www.fr.de/eintracht-fr.....82108.html

    Kilchenstein spricht von nem 1,95 Meter Stürmer.

  295. ZITAT:
    “https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/wir-sind-keine-zauberer-90882108.html

    Kilchenstein spricht von nem 1,95 Meter Stürmer.”

    Und vergisst Barkok.

  296. Nottingham Forest, Austria Wien, Schalke 04, wo der Hrustic schon überall war….

  297. Der Kyereh ist schon ein feiner Kicker. Genau wie sein letztjähriger Clubkamerad Marmoush.
    Frage wird halt sein, ob sie sich wie der Dritte im letztjährigen Bunde dauerhaft in Liga 1 festspielen können/könnten.
    Und zu diesem Olympiagekicke, hab noch keine Minute gesehen. Der Pieper hat mit bei der U21-EM sehr gut gefallen. Nach dem, was ich jetzt so gelesen hab, scheint er bei Olympia doch etwas zu schwächeln. Anderes Beispiel ist Zauber-Zuberli bei der EM.
    Für mich ist entscheidend, wie sie sich hier dauerhaft präsentieren. Und bei Ache hab ich da noch nicht so das richtige Gespür. Ähnlich wie bei Joveljic und im Gegensatz z.b. recht früh bei einem Sow hat es bei mir da noch nicht Klick gemacht. Im Vorbereitungsspiel fand ich Ache schwach. Das kann aber alle möglichen Gründe haben und will ich ähnlich wie Halbzeit 2 gestern nicht überbewerten.
    Ingesamt ist mir das momentan vorne noch zu viel Prinzip Hoffnung.
    Würde jetzt gerne den nächsten Schritt sehen und dass auch die bekannten Schwachstellen optimiert werden. Und da kann man gerne ab und an und dann auch zunehmend die Jugend werfen. Aber doch bitte nicht sofort.

  298. Die Jugend sollte man besser erst werfen wenn sie alt geworden ist.
    ;-)

  299. ZITAT:
    “Die Jugend sollte man besser erst werfen wenn sie alt geworden ist.
    ;-ZITAT:

    Bankturmhohen Erwartungen sollte man sie aber auch nicht gleich aussetzten.
    Und gerade auch dann nicht, wenn die älteren Herrschaften im hiesigen Blog unter Blasenschwäche leiden könnten. Ausserdem kann man im Alter auch kleiner werden. Z.B. zwei Zentimeter:
    https://www.transfermarkt.tv/l.....ler/283994

  300. @319Zebulon; da bin ich voll dabei. Und das mit dem Werfen klappt am Besten, wenn man vorher ne klare Struktur hat. Achse, Stammspieler, abgedeckte Felder…., dann kann Bubche nix falsch machen.

  301. Glasi hat ja auch nen Schlafanzug mit langen Ärmeln und Beinchen, graue Maus.

  302. @ 313

    Ache hat ein Tor gemacht hätte aber 3 machen können/müssen

  303. Dann dürften wir demnächst bei Null Zuschauern sein
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....82418.html

  304. @325
    Einen kurzen Kommentar gibt es auch dazu:

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....82422.html

  305. @325
    Und was nicht nur in Frankfurt Ende August.

  306. ZITAT:
    “@ 313

    Ache hat ein Tor gemacht hätte aber 3 machen können/müssen”

    Man hat schon gegen Brasilien gesehen, dass es mit Ache überhaupt erst zu Chancen für Deutschland kam.
    Was das für unsere Eintracht heißt: Nach einem Rückstand könnte er durchaus eine Alternative sein.

  307. https://www.hessenschau.de/spo.....s-100.html

    HR hat es jetzt auch mit den Zuschauern am Sa.

  308. War doch zu erwarten, dass im Zuge des Wahlkampfs diverse W…köppe von Politikern überall da,wo sie was zu sagen haben, ihr schmutziges Süppchen kochen würden, nur um sich zu profilieren und auch mal in die Zeitung zu kommen.

  309. Gut, dass wir hier im Blog immer und für alles einen Klugen Kopf haben, der uns die Zusammenhänge erklärt und uns hilft, die Welt ein bischen besser zu verstehen! Danke dafür!

  310. ZITAT:
    “DORTELWEIL!!!”

    DA. Seufz.

  311. Politiker? Sich profilieren?

    NEIN!!!

  312. Dritte im Synchronspringen. Sportnation.

  313. Exilfrankfurter

    ZITAT:
    “Politiker? Sich profilieren NEIN!!!”

    Immer aus Sicht potentieller Wähler.