Leihende Silva mit Vertrag bis 2023

picture alliance/Kerstin Joensson/AP/dpa
picture alliance/Kerstin Joensson/AP/dpa

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat den ausgeliehenen Stürmer André Silva fest vom AC Mailand verpflichtet.

Der 24 Jahre alte portugiesische Nationalspieler erhielt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023, wie die Hessen am Donnerstagabend mitteilten. Ursprünglich war die Ausleihe von Silva bis 2021 vereinbart gewesen. «Wir haben in den vergangenen Monaten gesehen, welche Leistungsfähigkeit in André steckt», sagte Sportdirektor Fredi Bobic. «Er ist ein junger und flexibler Angreifer, der mit seinen 24 Jahren noch Entwicklungspotenzial besitzt.»

In seiner ersten Saison für die Eintracht traf Silva zwölfmal in der Bundesliga und erzielte jeweils zwei Treffer im DFB-Pokal und der Europa League. In den zehn Ligapartien nach dem Wiederbeginn in der Corona-Krise war er achtmal erfolgreich. (dpa)

Schlagworte:

119 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Was die Entwicklungsmöglichkeiten unter dem jetzigen Trainer angeht, kann ich volle Unterstützung der 197 im letzten thread von Complainovic vermelden. Für mich immer noch auf Bewährung, ansonsten ab nach Kanada (Vorschlag einige Beiträge später)!
    Silva ist ja schon gut, vor allem aber alles Gute und viel Erfolg
    für N.Stendera und S.Cetin!

  2. Gute Nachricht, die Verpflichtung von Silva. Wen er gesund bleibt, wird er uns Freude bereiten.

  3. Vom Freibad Maradona zum Leistungsträger, sinnvoller Kauf/Bindung.

  4. Wenn der Adi den ollen Dost so entwickelt, dass der bei uns 18 plus macht, der olle Ilsanker vor der Abwehr fast alles abräumt, der noch ollere Hase seinen achtzehnten fussballerischen Frühling durchlebt und wir sodann wieder international unterwegs sind, soll es mir auch recht sein. So wichtig und schön die Entwicklungsschritte einzelner junger Spieler sind, Fussball ist immer noch ein Mannschaftssport. Und da passt es machmal oder es passt halt nicht. Im übrigen hat der Adi zumindest auch in 18/19 noch den Danny und spätestens ab 19/20 den Kostic auf Kurs gebracht. Und das mit den gemahden Wiesn ist sicherlich nicht verkehrt, zumindest in der letzten Saison scheint das Gras in Madrid und London eine andere Sorte gewesen zu sein wie auch dito in Mailand bis zum Eintreffen von dem ganz ganz Ollen.

  5. Die Silva Verpflichtung zum jetzigen Zeitpunkt, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Es sei denn, dass Milan Rebic unbedingt schon haben wollte. Dazu gibt es wohl keine Infos, oder?

  6. Ordnung der Verhältnisse.
    Wirtschaftlich und perspektivisch.

  7. ZITAT:
    “Die Silva Verpflichtung zum jetzigen Zeitpunkt, kann ich nicht ganz nachvollziehen.”

    Wenn der eine ganze Saison so spielt wie in der Rückrunde kostet er danach locker das doppelte.

  8. Ich habe gerade ein wenig Herzrasen bekommen. Im Kicker Transferticker steht.

    “Juve löst offenbar Vertrag mit Higuain auf – Frankfurt …

    …verleiht Stendera”

    Im ersten Moment hatte ich ja gehofft… ;-)

  9. Einen feinen Kicker fest zu verpflichten halte ich durchaus für nachvollziehbar.

  10. Nachvollziehbar ist es definitiv. Ich frag mich nur, wo kommt denn das Geld auf einmal her? Überall steht nur was von ´Frankfurt kauft´. Kein Tauschgeschäft mit Milan.

  11. ZITAT:
    “Einen feinen Kicker fest zu verpflichten halte ich durchaus für nachvollziehbar.”

    So isses. Wenn Hütter ihn noch besser machen kann, um so mehr. Abrechnug folgt später, klar…

  12. Okay, Stefan schreibt: “…, dass in Kürze dann auch der endgültige Wechsel von Ante Rebic zum AC Milan verkündet werden wird…”. Mal sehen.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....41531.html

  13. Dass mer von dieser Geschäftsleitung aber auch gar nix erfährt….

  14. Die ham den bestimmt 1:1 abgegeben, unsern Gude,
    Aante Rebic !

  15. Wenn die kolportierten neun bis zehn Millionen Ablöse stimmen sollten wäre das ein Schnäppchen. Und bei einem Vertrag bis 2023 ist das auch eine relative Sicherheit für zwei Jahte.

  16. wenn die 9-10 millionen stimmen, _und_ es gleichzeitig eine verrechnung mit rebic gibt, wäre es kein schnäppchen. aber das ist alles viel spekulation im moment.

  17. Silva ist zwar kein Rebic, aber gleichwohl ein Spieler mit Qualität – und Qualität sollte man halten.

    Heute gibt es eine schöne Fotoserie in der FR mit den größten Flops der letzten 20 Jahre. Erstaunlicher Weise ist auch Caio dabei… ;-)

  18. Na ja, der Anteil an der Rebic-Ablöse, der Florenz zusteht, ist sicher auch höher geworden, als wie wenn mer ihn gleich nach einem Jahr fest vepflichten hätte können(wollen).

  19. MWA: Die Umfrage zur Zuschauer-Rückkehr ist noch bis 12 Uhr geöffnet. Bitte teilnehmen.

    https://maintracht.blog/2020/0.....ine-frage/

    Wer schon geantwortet hat oder wen es nicht interessiert, der darf gern weitergehen.

  20. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    Barvo! Ein Königstransfer.Und Hütter wird den noch mal auf eine andere Stufe trainieren, wie er es schon mit vielen Spielern gemacht hat.

  21. Silvie: Sauber!
    Das wir mal in den Regalen kaufen, haette uns doch vor Jahren keiner abgenommen.
    Welcome am Main!
    Brauchen wir eigentlich den Paciencia fuers Binnenklima damit sich der Silvie wohl fuehlt. Verstehen die sich gut?

  22. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Wenn die kolportierten neun bis zehn Millionen Ablöse stimmen sollten wäre das ein Schnäppchen. Und bei einem Vertrag bis 2023 ist das auch eine relative Sicherheit für zwei Jahte.”

    Sehe ich auch so. Ich hätte sogar gerne noch ein Jahr mehr gesehen.
    Ganz Pleite scheinen wir also doch nicht zu sein.

  23. @Erik
    Den brauchen wir für Timmy. Und für die Damenwelt, ist wohl klar.

  24. 9-10 Millionen sind wirklich ein sehr guter Preis. Ich hätte niemals gedacht, dass wir Silva für eine dermaßen niedrige Ablösesumme bekommen könnten.

    Die Frage ist halt, wie hoch die Ablöse veranschlagt wird, die Milan für Ante an uns zahlt. Sollte es so sein, dass Milan 18-20 Millionen zahlt, so dass wir die Ablösesummen miteinander verrechnen, die Fiorentia ihre 50 % bekommt und wir Ante gegen Silva damit null auf null tauschen, dann ist das ein Top-Deal, zu dem man den Verantwortlichen nur gratulieren kann. Aber kann man sich vorstellen, dass Milan bereit ist, für Ante doppelt soviel zu zahlen wie wir für Silva, für den sie vor ein paar Jahren noch 38 Mio hingelegt haben?

    Sollten sie auch nur 9-10 Millionen für Rebic zahlen, dann hätten wir für die Verpflichtung von Silva bereits 14-15 Mio hingelegt. Und das kann ich mir wiederum noch weniger vorstellen, weil wir damit ja praktisch unser gesamtes Transferbudget für einen Stürmer ausgegeben hättten, den wir ohnehin schon hatten, während wichtige Baustellen weiterhin offen sind. Naja, man darf gespannt sein.

  25. Ach so, von der ‘Langener’ Perspektive hatte ich mir das ja gar nicht ueberlegt!
    Also pro portugiesische Doppelspitze. Du willst ihn ja sicher auf’m Platz sehen, als hinter der Bank mit Maske ;)

  26. ZITAT:
    “Sollte es so sein, dass Milan 18-20 Millionen zahlt, so dass wir die Ablösesummen miteinander verrechnen, die Fiorentia ihre 50 % bekommt und wir Ante gegen Silva damit null auf null tauschen, dann ist das ein Top-Deal, zu dem man den Verantwortlichen nur gratulieren kann.”

    So wird es sein. ;)

  27. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Sollten sie auch nur 9-10 Millionen für Rebic zahlen, dann hätten wir für die Verpflichtung von Silva bereits 14-15 Mio hingelegt. Und das kann ich mir wiederum noch weniger vorstellen, weil wir damit ja praktisch unser gesamtes Transferbudget für einen Stürmer ausgegeben hättten…”

    Die Berechnung erschließt sich mir nicht. Und ich bin sicher, dass wir noch ein paar Kröten übrig haben

    Wenn man sieht, für wen wir sonst so um die 10 Millionen ausgegeben haben…

  28. 10 Millionen von damals sind ja jetzt auch nur noch 0.5 Kohr. So dreht sich die Welt

  29. ZITAT:
    “Neuer Logistikpartner DPD.”

    Haben die auch Schubkarren im Programm?

  30. @ 30 RF

    Ein Jurist, der rechnen kann. Verkehrte Welt ;-) Es wären natürlich nur 4,5-5 Millionen, die wir aufwenden müssten, um Silva dauerhaft zu verpflichten. Wir bekämen 9-10 Mio von Milan für Rebic, müssten die Hälfte an die Fiorentina weiterleiten und noch einmal 9-10 Mio an Milan für Silva überweisen.
    Ich hoffe, jetzt stimmt es.

  31. Rasender Falkenmayer

    Ah jetzt ja.
    ;-)

    da können wir noch einen preiswerten -ic aus Holland schnappen

  32. Bleibt die Frage ob Silva’s Gehalt die Boote hebt, oder sich das Ausgehandelte im ‘neuen’ Rahmen bewegt.
    Da wird es sicherlich interresante Anpassungen geben. Ob sich da die Sportvorstaende (und indirekt die Berater-Berater) untereinander mal austauschen um die Gemengelage auszusondieren? Ich vermute es mal. Spannend.

  33. Logen und business und vips, das sind doch die Wichtigsten, die annern wollen eh nicht.

  34. Dass Silvi festverpflichtet wurde find ich übrigens auch top, ein richtig guter Kicker und – nicht zu unterschätzen – mittlererweile schon auf den Deutschen Ligafussball eingestellt.

  35. Haben wir denn 100% an Silva für die 10 Millionen bekommen? Steht das irgendwo ganz deutlich? Und was ist mit einer AK? Ja? Nein?

    Bißchen arg viele Unbekannte für mich derzeit. Daher hab ich noch keine abschliessende Meinung zu Schnäppchen ja/nein.

  36. Das Hygienekonzept der Eintracht für 6.500 Zuschauer gegen Bielefeld und Hoffenheim wurde von der Stadt Frankfurt genehmigt. Ich habe in Erinnerung, dass es letztlich dann der Landesregierung obliegt, Grünes Licht zu geben. Ist das noch so?

  37. ZITAT:
    “Ist das noch so?”

    Scheinbar nicht. Denn sonst würde die Eintracht nicht mit der Umsetzung beginnen können, oder?

  38. es gilt einen eskalationsplan. erst ab 75 neuinfektionen / 100.000 einwohnern mischt der planungssatb des landes mit
    https://hmulv.hessen.de/sites/.....onzept.pdf

  39. ZITAT:
    “Das Hygienekonzept der Eintracht für 6.500 Zuschauer gegen Bielefeld und Hoffenheim wurde von der Stadt Frankfurt genehmigt. Ich habe in Erinnerung, dass es letztlich dann der Landesregierung obliegt, Grünes Licht zu geben. Ist das noch so?”

    Das wird mit Sicherheit schon passiert sein, sonst wäre wohl kaum heute in 3 Städten ( Frankfurt, Offenbach,Darmstadt) fast zeitgleich die Zustimmung erteilt worden.

  40. @ US

    Ich gehöre zu Deinen 52,9%. Wünsche aber, dass die Übung im Wald gelingen möge.

  41. ZITAT:
    “Okay, Stefan schreibt: “…, dass in Kürze dann auch der endgültige Wechsel von Ante Rebic zum AC Milan verkündet werden wird…”. Mal sehen.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....41531.html

    Wenn die Übersachrift von ihm selbst ist, ist dann macht der Ex-Watz was falsch.
    In Zeiten des Internet Journalismus muss die Überschrift lauten: WAHNSINN DIESE HAMMERVERPFLICHTUNG TÄTIGTE EINTRACHT FRANKFURT
    nur so generiert man genug Kicks.

  42. @ US

    Ich gehöre zu Deinen 52,9%. Wünsche, dass die Übung im Wald gelingen möge.

  43. ZITAT:
    “Stimmungsbild.

    Morsche,
    Umfragen mit einer Teilnehmerquote von 100,2% sind mir ja immer ein wenig suspekt. War da der Deep State am Werk, wie oft hat der Fonzy abgestimmt?

  44. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stimmungsbild.

    Morsche,
    Umfragen mit einer Teilnehmerquote von 100,2% sind mir ja immer ein wenig suspekt. War da der Deep State am Werk, wie oft hat der Fonzy abgestimmt?”

    Rundungsfehler, eventuell?

  45. Umfragen mit einer Teilnehmerquote von 100,2% sind mir ja immer ein wenig suspekt

    Lukaschenko.

  46. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sollte es so sein, dass Milan 18-20 Millionen zahlt, so dass wir die Ablösesummen miteinander verrechnen, die Fiorentia ihre 50 % bekommt und wir Ante gegen Silva damit null auf null tauschen, dann ist das ein Top-Deal, zu dem man den Verantwortlichen nur gratulieren kann.”

    So wird es sein. ;)”

    Ist es offensichtlich tatsächlich:

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....41839.html

  47. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das Hygienekonzept der Eintracht für 6.500 Zuschauer gegen Bielefeld und Hoffenheim wurde von der Stadt Frankfurt genehmigt. Ich habe in Erinnerung, dass es letztlich dann der Landesregierung obliegt, Grünes Licht zu geben. Ist das noch so?”

    Das wird mit Sicherheit schon passiert sein, sonst wäre wohl kaum heute in 3 Städten ( Frankfurt, Offenbach,Darmstadt) fast zeitgleich die Zustimmung erteilt worden.”

    Für den Vollzug der sogenannten “Corona-Verordnungen” sind in Hessen die Gesundheitsämter zuständig, ersatzweise auch die Ordnungsbehörden. Das gilt auch für die Genehmigung von Veranstaltungen (anders bspw. zum Teil in NRW).
    Allerdings wird jedes Gesundheitsamt bei Fällen von grundsätzlicher Bedeutung die zuständige oberste Landesbehörde einschalten und eine interne Abstimmung herbeiführen, bevor über eine solch weitreichende Ausnahme entschieden wird.

  48. Wenn der FR-Artikel stimmt, dann hätte man doch auch den Silvi für 1 € kaufen und den Rebi für 2 € verkaufen können, um anschließend 1 € an Florenz weiterzuleiten, die bei dem Deal die Gekniffenen gewesen wären.

  49. Jo und wenn so ein Gebahren die Runde macht, macht bald keiner mehr mit dir Geschäfte.

  50. ZITAT:
    “Umfragen mit einer Teilnehmerquote von 100,2% sind mir ja immer ein wenig suspekt.”

    Mit ja stimmten nur 12,3%, nicht 12,5%. Fehler beim Übertragen von Excel in den Text. Danke fürs nachrechnen.

  51. ZITAT:
    “Jo und wenn so ein Gebahren die Runde macht, macht bald keiner mehr mit dir Geschäfte.”

    So wie mit West Ham?

  52. Florenz wird uns egal sein, aber für die Berater muß noch was hängen bleiben…..

  53. ZITAT:
    “Wenn der FR-Artikel stimmt, dann hätte man doch auch den Silvi für 1 € kaufen und den Rebi für 2 € verkaufen können, um anschließend 1 € an Florenz weiterzuleiten, die bei dem Deal die Gekniffenen gewesen wären.”

    Dann würde er bei uns mit 1€ in den Büchern stehen.
    Abschreibungstechnisch ein ziemlich mieses Geschäft.

  54. ZITAT:
    “Wenn der FR-Artikel stimmt, dann hätte man doch auch den Silvi für 1 € kaufen und den Rebi für 2 € verkaufen können, um anschließend 1 € an Florenz weiterzuleiten, die bei dem Deal die Gekniffenen gewesen wären.”

    Überleg mal, was vor dem deal klubseitig jeweils bilanziert worden ist, mit welchem Betrag also die Rechte an den Kickern in den Büchern standen. Dann merkste vielleicht selbst, dass es so nicht geht.

  55. Rasender Falkenmayer

    Letztlich müssen sich Inter und Florenz einigen.

  56. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn der FR-Artikel stimmt, dann hätte man doch auch den Silvi für 1 € kaufen und den Rebi für 2 € verkaufen können, um anschließend 1 € an Florenz weiterzuleiten, die bei dem Deal die Gekniffenen gewesen wären.”

    Überleg mal, was vor dem deal klubseitig jeweils bilanziert worden ist, mit welchem Betrag also die Rechte an den Kickern in den Büchern standen. Dann merkste vielleicht selbst, dass es so nicht geht.”

    Habt Nachsicht. Mit so profanen Sachen wie Bilanzen gebe ich mich für gewöhnlich nicht ab, das überlasse ich meinem Kämmerer.

  57. Ein paar Einzelheiten zur Zuschauerrückkehr.
    .
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....42037.html

  58. ZITAT:
    “Ein paar Einzelheiten zur Zuschauerrückkehr.
    .
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....42037.html

    ZITAT:
    “Es ist davon auszugehen, dass es in der Arena weitaus disziplinierter zugeht als jeden Samstag zur selben Zeit vor der Kleinmarkthalle in der Frankfurter Innenstadt, wo ein junges Eventpublikum Woche für Woche alle Abstandsregeln ignoriert. Darunter eine hohe Zahl junger Studenten.”

    Wo ist der Heinz, wenn man ihn braucht? Der muss da mal für Ordnung sorgen.

  59. Die Mail der SGE ist eingetroffen.

  60. Irgendwie bekommt man ja Lust, aber ich bleib’ stabil.
    #Alle oder keiner.

  61. Rasender Falkenmayer

    Lust hätte ich auch. Aber keine Chance reinzukommen.

  62. Wird Feuerwerk erlaubt sein? Ist ja kaum jemand da, der gefährdet werden könnte.

  63. “Unser Fußball sieht anders aus”
    SGE-Ultras zum BL-Saisonstart unter Pandemiebedigungen
    https://www.faszination-fankur.....s_id=22109

  64. Gibt’s denn auch irgend eine Info zum Spiel bei den Löwen morgen? Bedankt!

  65. Info für`s Spiel bei den Löwen ?
    In Mannem hat noch bruda ante geholfen….

  66. Wir sitzen hier auf einer traumhaften mittelhessischen Terrasse und die Sonne scheint auf die Plautze.

    Heute Abend spielt der Hauptstadtclub in Brunswick.

    o tempora o mores.
    (Quelle Asterix).

    Mein Abend kann sich noch komplex entwickeln.

  67. Waldgirmes. Malerisch. Kaderschmiede.

  68. Hmm, auch komisch, wenn der Gegner plötzlich ein anderer ist.

    https://www.kicker.de/landgeri.....19/artikel

  69. Hmm. Scheißegal. Unsere Mittelgebirge, jedes mit seinem Chatakter, die haben was.

    Macht mich das jetzt zum Reichsbürger ?

    Blogdepp ?

  70. OT
    Das Ordnungsamt braucht dringend mehr Schwäne
    https://twitter.com/anthonysar.....34081?s=20
    OT off

  71. 76: hey, mach mal langsam. mittelgebirge, breite täler, buchenwälder. das schönste weit und breit. dafür lieben wir zB den odenwald.

  72. …und das grafenhaus ist viel älter als das kurzlebige reich.

  73. Sagt mal, ist die Rückkehr der 6.500 Zuschauer als symbolischer Akt zu verstehen der darum so gefeiert wird? Von “Normalität” ist man noch weit entfernt, daher erschliesst sich mir nicht so ganz die große Erleichterung bei Herrn Hellmann. Die Eintracht zahlt drauf und die Ultras (und damit die treueste Kundschaft) hat kein Interesse an halben Geisterspielen. Warum genau ist das also ein Grund zum Feiern?

    Ich selbst bin übrigens noch unentschlossen. Würde einerseits meine Eintracht gerne mal wieder live und in Frabe sehe, andererseits das, was möglich ist, eben weit weit von dem entfernt, was in der Vergangenheit so ein Eintracht-Heimspiel ausgemacht hat.

  74. ich finde frank hellmann hat das ganz gut kommentiert
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....42037.html
    (sorry für fr-link)

  75. sorry für die Tourettewortwahl. Diese bleibt anderen vorbehalten. Mir gingen die Gäule durch. Wir haben hier alle unsere Daseinsberechtigung.

    Und jetzt noch dieser Sonnenuntergang und die fast perfekte Dame.

    Alles gut.

  76. “(sorry für fr-link)”

    Keine Ursache, steht schon in der @64.

  77. ZITAT:
    “Blogdepp ?”

    Da gibt es andere Kandidaten.

  78. Das “Ministerium für Staatssicherheit” wäre neidisch auf dieses Konzept.

  79. ZITAT:
    “ich finde frank hellmann hat das ganz gut kommentiert
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....42037.html
    (sorry für fr-link)”

    Na ja, 6.500 Zuschauer im Waldstadion gemäß den aus der Pandemie resultierenden Anforderungen unterzubringen erachte ich jetzt nicht als ein so ganz großes Kunststück. Zumal ich mir den Hinweis nicht verkneifen kann, dass ich bereits vor – gefühlt – mehr als sechs Wochen die Machbarkeit eines solchen Vorhabens hier angesprochen hatte.
    Was die Übertragbarkeit des Konzeptes bspw. auf Hallensportarten anbelangt sehe ich das schon aus wirtschaftlichen Gründen skeptisch. Mit der Nutzung von maximal 20% der Plätze in einer Sporthalle kommt kein Eishockey- oder Handballklub über die Runden, da denen ja die TV-Einnahmen fehlen. Das reicht einfach nicht.

  80. Ganz ganz starkes Interview von Axel Hellmann zur Zuschauerentscheidung. Sehr eloquent, sehr geerdet, sehr reflektiert. Ist schon ein klasse Vorstand.

  81. Nach diesem beitrag ist es zeit zu gehen morgen gehts für euch los und Sonntag für uns es war nicht alles schlecht hier machts gut.

  82. “…dass ich bereits vor – gefühlt – mehr als sechs Wochen die Machbarkeit eines solchen Vorhabens hier angesprochen hatte.”

    Gestern in Deiner @179 warst Du nicht sehr optimistisch gestimmt.

    “Davon abgesehen halte ich es für sehr ambitioniert, im Wege eines sogenannten „Sonderantrages“ die Obergrenze quasi auf das 40-fache erweitern zu wollen. … Das mag man im Stadion noch hinbekommen; das coronagerechte Verhalten von 10.000 Menschen vor und nach dem Spiel überwachen zu wollen halte ich dagegen für ein aussichtsloses Unterfangen.”

  83. ZITAT:
    “Ganz ganz starkes Interview von Axel Hellmann zur Zuschauerentscheidung. Sehr eloquent, sehr geerdet, sehr reflektiert. Ist schon ein klasse Vorstand.”

    Beim Thema Wettbewerbsverzerrung hat er allerdings die nicht so wirklich problematischen Themen aufgegriffen (TV-Gelder, UEFA-Prämien). Immerhin spiegeln TV-Gelder ja auch Leistungsstärke und Marketingreichweiten wieder, also typische Wettbewerbsparameter.
    Besser wäre es gewesen, er hätte die Strukturen bei den Radkappen, den Pillen, den roten Bullen oder bei den Scheichsklubs als wettbewerbsverzerrend dargestellt. Das hat eine ganz andere Qualität, weil die Wettbewerbsvorteile dieser Klubs quasi systemfremd sind.

  84. ZITAT:
    “…und das grafenhaus ist viel älter als das kurzlebige reich.”

    Das wäre super gewesen, Franz und Eberhard pimpen den FC.

  85. Der DFB nutzt auch jede klitzekleine Möglichkeit aus, sich unbeliebt zu machen und mit Schimpf und Häme überzogen zu werden. Jetzt soll den sozialpädagogischen Fanprojekte der unteren Spielklassen die Regelfinanzierung gestrichen werden – heißt: Das sind üblicherweise die Betreuer*innen.
    (Und der Spiegel hats hinter die Bezahlschranke geklemmt)
    https://www.spiegel.de/sport/f.....9NcCvtlFcJ

  86. 92: es gailsrenne (unn die annern sachche) waa denne wischdischer

  87. @ 90 o.fan

    Der Hinweis ist nicht ganz korrekt, es geht um zwei verschiedene Dinge:
    Gestern ging es um einen rechtlichen Aspekt. Für die Zulassung von Großveranstaltungen müsste der Verordnungsgeber passende Vorschriften konzipieren, so wie er das selbst für den Betrieb einer Gaststätte macht. Das gilt erst recht, wenn es um Ausnahmetatbestände geht, bei denen das 40-fache der regulären Obergrenze zur Debatte steht. Der Verweis des Verordnungsgebers auf eine inhaltlich in keiner Weise konkretisierte “Überwachung” reicht da für mich nicht aus.
    Vor sechs Wochen ging es nicht um rechtliche Aspekte, sondern um die Frage, ob man 10.000 Zuschauer unter Wahrung der Coronaanforderungen mit einem vertetbaren Restrisiko zulassen kann. Wobei wir auch das Thema An- und Abreise (ÖPNV) unter praktischen Gesichtspunkten diskutiert hatten. Da standen die Machbarkeit und die Risikoakzeptanz im Mittelpunkt.

  88. Habe ich schon erwähnt, dass ich die Pokalspiele liebe?
    Braunschweig führt 2:0 (gg. Hertha) und Havelse führt 1:0 (gg M1).
    Und nein: Im Pokal gibts (noch) keinen Video-Spielverderber.

  89. @Jim Knopf, 80

    Das ist ein klitzekleiner Schritt Richtung “Normalität”.

    Wenn das so reibungslos funktioniert, werden es dann 10.000, dann vielleicht 20.000, usw. Das ist die Hoffnung dahinter. Es geht ja drum, ob und wie Veranstaltungen in größeren Rahmen überhaupt wieder möglich sein werden. Auch da muss man sich langsam voran tasten.

    Abgesehen davon braucht die Eintracht auch wirklich das Geld.

    Was Du daraus machst, bleibt Dir unbenommen. Ich geh erstmal auch nicht hin, vielleicht irgendwann doch einmal, um “das” mal erlebt zu haben. Wie ich mir Fußball vorstelle, das ist noch weit weg.

  90. Bei der Rapid waren heute 10T

  91. ZITAT:
    “Bei der Rapid waren heute 10T”

    ….und die hat’s auch noch gefreut…..

    (Sorry, mir fiel für die 100 nichts Sinnvolles oder Lustiges ein)

  92. Dieser Kobylanski scheint heiß auf die alte Dame zu sein….

  93. Big City Club. Muaaaaahhh

  94. Oha, 5 : 3 für BTSV.

  95. Man konzentriert sich auf die CL Plätze in der Liga…

  96. NairobiAdler in HH

    Musser haben

  97. Die Probleme in der Abwehr waren schon vor dem Spiel ein großes Thema in Berlin. Die Vorbereitung lief auch insgesamt nicht optimal. Aber die Moral scheint intakt. Entschieden ist es ja noch nicht, wobei ich den aktuellen Spielstand soooo schlecht nicht finde…..-

  98. NairobiAdler in HH

    Wie wohl die Stimmung im Hause duppfig.o ist?

  99. Jetzt ist die Perle vom duppfig sicher wieder sauer. Nur halt diesmal wegen der anderen Eintracht.
    Ich finds schick.

  100. 5:4 für die Eintracht

  101. … wenn’s auch die falsche ist. Respekt!

  102. Eine Warnung für die unsrigen.

  103. Bobic-Lob vom Mutterschiff
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....41839.html
    samt
    ZITAT:
    “… Damals, als Ante Rebic von Fredi Bobic „mit einem Tritt in den Hintern“ (O-Ton) direkt von der Stadiontribüne an den Flughafen befördert und schließlich Richtung Mailand verabschiedet wurde, (…)”

    Öha. Also der Flughafen ist ja nicht so weit weg vom Waldstadion, aber dass da ein Tritt in den Hintern reicht? Respekt. ;)

  104. Bevor es zu spät ist, darauf hinzuweisen: schon jetzt vermisse ich den Umbruch und mache ihn trotzdem für alles verantwortlich.

  105. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bei der Rapid waren heute 10T”

    ….und die hat’s auch noch gefreut…..

    (Sorry, mir fiel für die 100 nichts Sinnvolles oder Lustiges ein)”

    Waas? Auf

    POKALSIEGWUMMS!

    kommste nich?

    (Na egal, dann hab ich es halt gemacht ;)))

  106. Da wird der schöne Bruno ganz schön Gegenwind bekommen, bitte nicht nachmachen… EINTRACHT!

  107. Die ersten Löwen haben den Bundesligisten erlegt.

    Uffbasse.

    Und in Vilbel, Ohr ans Transistorradio!

  108. ZITAT:
    “Bei der Rapid waren heute 10T”

    Ab Montag in Österreich nur noch maximal 3000 Leute bei Fußballspielen möglich.
    Ein kurzes Hochgefühl.