Eintracht Frankfurt So. Auswärtsspiel in Dortmund.

Mein erstes Auswärtsspiel seit Leverkusen letzte Saison. Mit im Auto: Ein Frankfurter (der Michel), ein Dortmund-Anhänger (der Fahrer), ein Neutraler (der einen Bayern-Wimpel im Büro hängen hat). Ihr seht: wenn ich mir’s gebe, dann richtig. Meine Hoffnung: Null. Meine Erwartung: Null. Meine Befürchtung: Es wird kalt, noch vor November.

Eine mögliche Aufstellung fällt mir nicht ein, zur Taktik hat Jockel schon alles gesagt. Ich hoffe nur, wir fangen unser Gegentor schon in der ersten Viertelstunde, dann bleibt noch Zeit zu reagieren. Ansonsten wird’s ein trister Oktoberabend, aber ich habe wenigstens das Westfalenstadion mal gesehen, da war ich noch nie. Alle, die über das 0:6 der Offenbacher bei Rostock grinsen, sei gesagt: Ein 1:5 bei einem Gegner, der in der selben Liga in der Tabelle unter einem steht, ist auch nicht so viel besser. Wenn überhaupt.

Bin ich jetzt raus? Egal – Euch viel Spaß am Ticker oder am Radio, ich werde versuchen, einen kleinen telefonischen Zwischenbericht an Isabell zu übermitteln, die meine Eindrücke dann hier reinschreibt. Daumen drücken.

Schlagworte: ,

302 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. laut dem hässlichen rundfunk wären nachstehende aufstellungen denkbar:

    Eintracht Frankfurt:
    Pröll – Ochs, Russ, Kyrgiakos, Spycher – Inamoto, Fink – Thurk, Meier, Streit – Amanatidis

    Borussia Dortmund:
    Ziegler – Degen, Brzenska, Kovac, Dede – Blaszczykowski, Tinga, Kringe – Valdez, Petric, Buckley

    man kann den hessischen beton schon auf der zungenspitze fühlen ^^

  2. Funkel wertet sowas als “Aufstellung mit drei Stürmern”, onkel moe.

  3. In der großen Frankfurter Zeitung, die eher für den Wirtschaftsteil bekannt ist, steht, Fritze hätte die Qual der Wahl und Taka würde von Anfang an spielen. Das klingt nicht nach Beton. Es sei denn Ama, Thurk, Streit und Meier sitzen auf der Bank;-)

    Ich rechne auch mit nichts! Hoffentlich keine Klatsche.

    Unaufgeregte Grüße aus dem Büro

  4. das halte ich nach wie vor für eine gewagte these…

    aber ich bin trotzdem vorsichtig optimistisch für heute abend. vielleicht bäumen sich die jungens ja doch noch richtig auf und entschädigen einigermaßen für das [unausprechlich] gegen [unsagbar) vom vor letzten spieltag…

  5. Hoffe auch auf keine Klatsche. Habe gestern meinen Offenbacher Kollegen wohl ziemlich hart ran genommen. Habe jetzt Angst vor Revanche

  6. hier in der heimat zieht dichter nebel auf, um 9:40 uhr…vielleicht hilft es, wenn wir alle pusten und ihn nach dortmund schicken? ;) dann finden die dortmunder den ball nicht mehr, hehe

  7. moin,

    stefan heute gibst du es dir aber richtig!

    na dann denke and den jockel, egal wie es kommt: Optimismus und Ruhe sowie Gelassenheit in der Niederlage.

    das schöne an der runde gestern, auch wenn ich für die sge mit null,nix rechne, mainz und oxxebach sin (auch) raus = alles ok.

  8. So tief sind wir gesunken. Leider wahr. :-(

  9. Vielleicht will FF ja ein bissl rotieren, auch vor dem Hintergrund, dass nach 120 Minuten 5 Spieler auf dem Platz stehen müssen, die aus 11 Metern ins Tor treffen. Taka statt Ama, why not? Köhler trifft aus 11 Metern, also Einwechselspieler. Thurk eher auch. Kriegt Meier mal ‘ne Pause, und wir spielen so wie gegen Ende letzter Saison, also 2 6ern (Ina, Fink), 2 offensiven MF-Spieler am Flügel (AS, Mehdi?) und 2 Stürmern (Taka, Ama)?

    Bin aber vor allem gespannt, ob FF Chris oder Galindo statt Russ bringt. Ich würd’s machen.

  10. Warum kommt bei mir eigentlich keine Vorfreude auf? Von “die-haun-wir-wech” ganz zu schweigen?

  11. @10 – Dann sach ich es halt: Die hau’n wir wech! Aber so was von…und wenn nicht dann treten wir denen wenigsten ordentlich den Rasen kaputt. Selbst darin wäre wohl schon ein Teilerfolg zu sehen.
    Was aber Mut machen sollte, BD scheint auch von einer Art Eintracht-Syndrom befallen zu sein. Nach guten Spielen und viel Lob liefern die mit schöner Regelmäßigkeit Gurkenspiele ab. Zu verlieren hat die SGE da nix.
    Also Stefan, viel Spaß – und das Stadion ist allemal ne Reise wert.

  12. Was erwartest du? Diese gelinde gesagt etwas depperte “Die haun wir wech” Mentalitat, hat ja wohl eher das Gegenteil bewirkt.Auch ich habe bisher, in dubio pro reo, passt zwar nicht ganz, für die Eintracht getippt, aber nach diesen schrottigen Leistungen seh ich darin keinen Sinn mehr. Trotzdem viel Vergnügen heute Abend, vielleicht……….

  13. … und dann ist das Stadion gerade mal zur Hälfte gefüllt. Könnte in Frankfurt nicht passieren … :-(

  14. @Bonner [12]
    “Diese gelinde gesagt etwas depperte “Die haun wir wech” Mentalitat, hat ja wohl eher das Gegenteil bewirkt.”
    Du meinst also wirklich, dieser Spruch wäre verantwortlich für die Leistungen der Mannschaft?

  15. hallo lieber blogger- also bei mir fängt´s schon wieder an zu kribbeln. Vor allem, weil ich sonst die Eintracht meist vor meinem Fernsehr verfolge und heute abend endlich mal wieder live dabei bin.
    das letzte mal in dortmund saßen so ein paar deppen der adler-front direkt vor uns und haben dafür gesorgt, dass es trotz 0:2 auch auf unseren Sitzen nicht langweilig wurde. na ja, ausser einer Bierdusche und ein bißchen Geschuppse der Polizei sind wir heil geblieben.
    Ist heute abend eigentlich schon Mütze und lange Unterhose angesagt?
    In Hoffnung auf ein mal wieder richtig gutes Eintracht Spiel.
    schöne Grüße aus Kölle Mathias

  16. Irgendwann muss die böses Serie in Dortmund ja mal gebrochen werden. Letzter Sieg ist ja nun auch schon 17 Jahre her (damals 3:0, Studer, Lasser und Heulsuse Möller)

    Fridolin wird wohl heute keine Experimente starten aber wenn Taka mit von der Partie ist sind vorne zumindest schon mal zwei Leute welche alle hohen Bälle aus der Abwehr runterpflücken sollen.

    Mich beschleicht das Gefühl es wird ein Betonspiel mit etwas besser offensiv ausgerichteten Dortmundern, nichts desto trotz Sieg in 90 + 4 Minute (Der Knut gibt uns 4 Extra Minuten als Entschädigung für letzten Freitag), und das Tor fällt mit der ersten und einzigen Chance für uns durch Wörns ET :)

  17. @12 – was ich erwarte? Einen kaputten Rasen.

  18. @13 Stefan, Wenn du bedenkst wo die Dortmunder vor 10 Jahren noch standen, und dann weiterhin bedenkst wo wir vor Jahren noch standen. Für die Dortmunder zählt doch der popelige DFB Pokal nichts.

    Bin froh das ich das Spiel heute nicht im Fernsehen sehen kann, und mir das blaue Männchen an der Seite nicht antun muss.

  19. @12: Also an diesem hier ohnehin sehr ironisch eingesetzten Spruch liegt es sicher nicht.

    Und warum selbige Stimmung heute nicht aufkommt? Weil mittlerweile jeder verinnerlicht hat, dass wir niemanden weghauen. Wir ermauern uns vielleicht mal ein 1-0, aber Weghauen sieht anders aus.

    Und heute geht sowieso gar nichts. Und ich schaue es mir nicht an. Obwohl ich im Pott wohne. Spricht Bände für meine derzeitige Eintracht-Laune, denke ich.

  20. @18 “…mir das blaue Männchen an der Seite…” du meintest doch sicherlich das GRAUE Männchen, das uns mit seiner Taktik auch so langsam vergrau(l)t

  21. @Stefan
    Meinst du doch wohl nicht ernst, ist mir schon klar. Will nur sagen: diese unrealistischen Wunschvorstellungen eines Teils der blogGemeinde.
    Will jetzt nicht weiter darüber lamentieren, weil ich gleich ins Krankenhaus muss, hoffe aber heute Abend wieder zurück zu sein um das Spiel life in hrinfo zu verfolgen

  22. @20: Vielleicht bringt Jako ne neue Friedhelm-Collection raus: Alles in grau.

  23. @Bonner [21]
    Hier im “Nörgler-Blog” herrscht diese “unrealistische Wunschvorstellung”? Guck an, guck an…

  24. Und wenn’s dann doch heute Abend schief geht hat der Mann in Grau mit Sicherheit schon einen passenden Kommentar für das verwöhnte Publikum mein Tip, Friedhelm Funkel: “Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich.”

    Aber jetzt gilt’s positiv zu denken und auf 1:0 Sieg hoffen.
    Grau-Weiss wie Schnee, Forza Sge

  25. Der ÜL vom OFC hat die Konsequenzen gezogen und hingeworfen.
    Das wird es bei uns wohl eher nicht geben, Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

  26. Dazu sind wir zu unaufgeregt.

  27. Iss ja soweit alles ok – aber das mit dem Bayern-Wimpel kommt schon böse. Ist ja wie die Landfanclubs, die halbe-halbe (halb SGE-Leute, halb Bayern-XXXX) gemeinsam im Bus nach München touren (der Sven isss zwar Bayern-Fan, aber trotzdem ganz nett). Trotzdem gute Fahrt, lieber Stefan. Und bring ordentlich was mit nach Hause.

  28. Danke, dkdone. Ich befürchte, ich bringe reichlich mit nach Hause.

  29. Das kann ja lustig werden mit dem Presse-Boykot!!
    http://www.sportgate.de/fussba.....kott-2234/
    Grüße, Tim

  30. Ich hab Wiki gelesen. http://de.wikipedia.org/wiki/D.....raschungen
    Bin jetzt aber noch am überlegen ob es geholfen hat die Hoffnung zu bessern.

  31. Im Prinzip wird es heute nach dem Spiel nur zwei mögliche Aussagen:

    Doll: “Wir haben heute unglücklich vor dem tollen Publikum verloren, ich hätte es mir für die Mannschaft gewünscht wenn wir eine Runde weitergekommen wären um uns vielleicht einen kleinen Traum zu erfüllen. Speziell für den *hier beliebigen Kosenamen einsetzen* hätte ich es mir gewünscht wenn er ein Tor erzielt hätte. Jetzt gilt es die Mannschaft wieder aufzubauen und miteinander zu reden. Ich bin überzeugt wir werden am Wochenende mit neuem Mut, und neuer Freude antreten können.”

    Blaumann: “Der DFB-Pokal war für uns immer nur ein Zubrot. Jetzt gilt es sich auf die Bundesliga und dem schweren Spiel in München zu konzentrieren.”

  32. @MatthiasK [31]
    Der “Blaumann” wird aber noch hinzufügen, dass das Frankfurter Publikum in der Vergangenheit viel zu verwöhnt war. Gerade im DFB-Pokal.

  33. @stefan
    mensch klasse, machste bilder von der gelben wand?hoffe ihr kommt gut durch, an alle anderen: wer soll denn von denen bitte tore schiessen, da steht doch die null meistens im sturm ;-)
    taktik von ff:
    bleibt bestimmt bei 2 defensiven im mittelfeld, würde ich auch bei unserer abwehr so machen oder seht ihr hier spielraum für ne raute???

  34. @32: Und bezogen auf den DFB-Pokal würde das Argument im Gegensatz zur Liga ja sogar durchaus einen Sinn ergeben…

  35. Moin!

    Stefan viel Spaß und laß dich nicht zu sehr ärgern ;)

    Ich erwarte heute Abend Einsatz, Leidenschaft, Laufbereitschaft und den erkennbaren Willen das Spiel zu gewinnen.

    Sollte es nicht klappen, aber es wurde alles gegeben, dann ist das ok.

    Sollte es nicht klappen, aber nur eine Cottbus 1.HZ oder Nürnberg 2.HZ Leistung gezeigt werden, dann gehört denen mal allen einer draufgehauen. Dort wo es am meisten wehtut: im Geldbeutel ;)

    So denn. Ich wünsche einen Sieg und hoffe keine Klatsche :)

  36. Da ja nun ein Trainer frei ist, wie wäre es…?
    Zur Winterpause? Tausch?

  37. @36: Och nö, den bitte nicht.

  38. Und Stefan falls es nix wird kann ich dir noch nen guten Tipp für Dortmund geben:

    http://www.katholisches-forum-.....innung.htm

    Herbstzeit ist:

    -Erntezeit (Sieg gegen Dortmund)
    -Ruhezeit (Nach dem Spiel brauchst du 5 Tage Urlaub bei all dem Stress)
    und
    -Abschiedszeit (Da kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen…)

  39. Wahrscheinlich ist es gar nicht so verkehrt, dass es keine Live-Bilder von dem Kick gibt. Zumindest was das Herz-Kreislauf-System anbelangt.
    Hat schon jemand den ultimativen Live-Ticker für heut abend ausgemacht?

    @stefan: ich wünsch Dir eine gesegnete Fahrt, es sei denn ihr fahrt mit Deiner Scherbel.

  40. Wie? Doch lieber den Friedolin? Eijeijei, Euch kann man es auch nicht recht machen.

  41. @katten-andy
    “… es sei denn ihr fahrt mit Deiner Scherbel.”
    WIE BITTE????

  42. Lebt der Golf nicht mehr?

  43. @41: Wenn schon Wechsel, dann mal einen ganz anderen Namen und nicht immer nur einen aus dem geschlossenen Zirkel der 15 Leute, die immer auftauchen.

  44. Natürlich lebt der Golf noch! Der hat noch 12 Monate TÜV. Einziges Problem: Die Fahrertür geht nur noch von innen auf. Dafür die rechts nur noch von außen. Ansonsten ein Top-Gefährt! ,)

  45. Na gut, war ja nur eine Idee, mit der ich Euch erfreuen wollte.
    Dann freuen wir uns heute ertsmal auf das Weiterkommen im Pokal! Mit Friedel…

  46. @stefan: aber die Reise nach Do via Sauerlandlinie wär doch schon e bissi viel für den Hobel, oder?

    Hauptsache ihr macht euch rechtzeitig aufn Weg, die ham morgen Feiertag, könnte dicke Luft geben auf der Piste.

  47. Ich weiß es. Meine Mitfahrer sehen das leider entspannter. Und der hat auch die Reise nach LEV überstanden der Golf. Ha.

  48. Ach, stimmt ja. Beim Lev-Filmchen hat er noch geschnurrt wien Kätzchen.

  49. Unser Kracher Mehdi ist schon wieder verletzt, diesmal am Knöchel.
    Siehe Kicker_online:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....kel/371477

  50. @ Stefan, 45
    Dann würde ich den Dortmund-Menschen dorthin setzen, wo die Tür nur noch von außen aufgeht. Ruff uffn Parkplatz, schnell abschließen und nixx wie fott.
    SO macht man sich Freunde! ;-)

  51. Problem: Der muss mich auch wieder heimbringen!

  52. wie schön, dass unsere öffentlich rechtlichen alles bayern fans sind und sich gemütlich nach 20 uhr im sessel platz machen können.
    die restlichen ligavereinfans bleiben ja trotz ihrer gez aussen vor!

    hoffentlich gelingt es mir einen zuführungs-feed für das eintracht spiel zu finden.
    gestern hat das auf 23.5 ost geklappt. da konnte ich die klatsche der offenbacher live verfolgen!

  53. @53
    Ahh, so rumm siehts aus! Meinste echt, der nimmt dich nach der schweren Klatsche gegen uns wieder mit nach Hause?

  54. Der wird uns singend nach Hause fahren. Fürchte ich.

  55. @56: Spätestens dann würde ich ihn allerdings rausschmeissen und trampen… ;-)

  56. Warum sollten WIR trampen wenn ER rausgeflogen ist? ;)

  57. Trotz Frust vom Wochenende kommt bei mir immer noch in der Mitte der Woche ein gewisse ‘Milde’ auf, weiß der Henker, warum. Aber zum ‘die hauen wir wech’ reicht es nicht mehr. Ich gebe aber die Hoffnung nicht auf und warte auf eine Überraschung.
    Der BVB wird ja neuerdings hochgelobt, also besteht keine Aussicht auf eine Niederlage gegen Gegner auf Augenhöhe. Wir kommen als verwöhnte Underdogs nach Dortmund, das gibt mir weiter Hoffnung.
    Aber höchstwahrscheinlich kommt schon bei der Aufstellung das erste Unbehagen auf. ‘bin mal gespannt, ob FF Taka bringt oder wenigstens mal den Chris reinwirft. Mut ist nicht immer nur Leichtsinn !
    Aber was schreib ich verwöhnter Fatzke hier rum, hab ja eh keine Ahnung und unterwerfe mich der Mittelmässigkeit ….

    Dass der ÖR wieder nur die Bayern bringt, ist sonnenklar: Die GEZ-Gebühren, meine Damen und Herren, reichen hinten und vorne nicht aus um eine Konferenz oder gar beide Spiele live zu zeigen. Nene, das geht ja mal gar nicht, die armen Knauser von der ARD und ZDF investieren lieber in ihre ach so tollen Internet-Auftritte. Achja, einen Live-Ticker sollte man freilich woanders suchen …. HR-Online wird uns vermutlich wieder mit 2 Minuten Häppchen versorgen und zwischendurch gibts dann wieder James Last und Ballermann Schlager zum Mitklatschen, das nenne ich innovativ und am Puls der Zeit.

    Wie auch immer, viel Spass in Dortmund an alle, die sich das reintun. Auf dass der Golf durchhalten, die Null stehen und der Fussballgott auf unserer Seite sein mag, Amen.

  58. Also ich sehe das so, Klatsche im Pokal gegen BVB.
    Klatsche in Münschen und eine Woche später wieder Klatsche im Punktspiel beim BVB. Am 24.11. kommt noch eine Heimniederlage gegen den VFB dazu. Und unser FF sagt wie immer wir werden die nötigen Punkte schon holen.
    Bla Bla Bla. HB verlängert in dieser Zeit den Vertrag mit FF um ein weiters Jahr und nächste Saison läuft es genau so wieder ab.

  59. @ biber 1964 54:
    was ist bittschön ein “zuführungsfeed”? braucht man da tv-karte oder kann das jeder depp mit dsl (also auch ich)? wenn wie? ^^

  60. Wolfgang Frank tritt zurück! Dieser Mann hat Charakter.

    Lieber FF wenn Sie uns was gutes tun wollen, folgen sie ihm doch einfach!

  61. sport1.de oder t-online sind immer ganz gut die Ticker. Wer es etwas spartanischer will und es reicht nur die Ereignisse ohne Kommentar zu sehen, der ist auch beim Kicker gut aufgehoben.

  62. @58: Kleine Logikfehler können in der Hitze des Gefechts durchaus vorkommen und sollten charmant ignoriert werden, anstatt sie offenzulegen… ;-)

  63. @64:
    Einleuchtend. Ich werde mich dran halten. ;)

  64. @62: Naja, wer weiss, was nach einer weiteren Klatsche passiert, HB ist geduldig, aber nicht grenzenlos unaufgeregt …

  65. Ich weiß nicht, wie es Euch geht. Aber so unaufgeregt wie heute war ich seit Jahren nicht mehr. In mir baut sich überhaupt keine Spannung auf, stellenweise vergesse ich sogar, dass wir heute abend spielen.

    Gott sei Dank habe ich den neuen Fußballmanager am Start, in dem ich die Geschicke der Eintracht leite. Und ich kann nur eines sagen: Ich spiele mit zwei Stürmern.

  66. @ onkel moe (61)

    da ist nichts mit dsl –> das ist satellitenzuführung des spiels, damit die ör die spielzusammenfassung für den späten abend schneiden können. gestern war das mit stadionton ohne kommentator!(war echt mal angenehm)

    da heisst es rauf aufs dach und schüssel entsprechend drehen, wenn der satellit nicht darauf ausgerichtet ist.

    vorher informiere ich mich aber in diesem board (ich hänge hier den link an, in dem gestern die info zum oxxenbach spiel gefunden habe. wenn das nicht gewünscht ist, liebe mods, bitte editieren.

    http://www.satclub-thueringen......&sid=

  67. @biber1964
    Du kletterst aufs Dach, um ein Offenbach-Spiel zu sehen? Und ich dachte immer, ich wäre bekloppt…

    @Uwe Bein
    Auch unaufgeregt ich bin.

  68. Stefan, fahr da nicht hin. Dat lohnt nicht. Scheiss-Stadt, Scheiss-Verein usw…

  69. Dann fahr wenigstens in der Mitte ab und schau Dir ein Kreisligaspiel im beschaulichen Siegen an.

  70. @.R.H. (62)
    Wenn es weiterhin so weh tut, kannst es ja mal auf die Art versuchen.
    Hier ist die Gebrauchsanweisung. Man beachte den Hinweis auf der Bande:
    http://sport.ard.de/sp/layout/.....;mid=13035

  71. @ biber1964 (68):

    mit meinem kabelanschluss stehe ich jetzt natürlich blöd da^^

    dann muss ich mich wieder auf den ticker verlegen oder mal schauen, was die online-radio-welt so hergibt.

    trotzdem danke

  72. Ergänzungsspieler

    …nochmal jetzt von mir die Frage – gibt es nicht irgendwo in den weiten des Weltnetzes einen LiveStream vom heutigen SGE Kick?
    Ich kann mit Live Tickern nichts anfangen – ist mir zu steril und HR-info ist mir eindeutig zu dünn.

  73. @67 Uwe Bein
    “Gott sei Dank habe ich den neuen Fußballmanager am Start, in dem ich die Geschicke der Eintracht leite. Und ich kann nur eines sagen: Ich spiele mit zwei Stürmern.”

    Genau das werde ich jetzt auch machen. Mit meinem geliebten

    LV-IV-IV-LV
    ZM-ZM
    RM LM
    ST-ST

    System. RM und LM offensiv ausgerichtet. Damit passt das wunderbar und nichts mit Sicherheitsfußball :)

  74. Wobei der rechte LV natürlich ein RV ( rechter Verteidiger) sein muß :D

  75. Ergänzungsspieler

    …meine Gott, scheine mit tatsächlich einmal selbst geholfen zu haben:

    http://www.bvb.de/?%9C%5D%1B%E.....7%F4%9D

    behauptet Live zu übertragen.
    Da Laufe ich doch mit wehenden Fahnen zum Feindsender über.

  76. @76: Ich spiele mit meinem Lieblingssystem, Raute… Allerdings muss dafür der arme Fink auf die Bank, aber irgendein Opfer gibt es immer… ;-)

  77. BREAKING NEWS VON STEFAN: +++++FAHRER TRÄGT DORTMUND-TRIKOT+++++STAU AM KAISERLEI+++++

    Wie angekündigt, ist Stefan gerade gen Dortmund aufgebrochen.
    Kaum hat er das Büro verlassen, meldet er telefonisch auch schon die ersten skandalösen Misstände:
    Der Fahrer des Vehikels, in dem er unterwegs ist, trägt ein BVB-Trikot. Weshalb er sich wahrscheinlich eine Route ausgesucht hat, die über Oxxenbach führt. Und am Kaiserlei ist natürlich STAU!

    (Ich persönlich glaub ja nicht, dass die Bande auch nur eine Minute des Spiels sehen wird…)

  78. Naja, dann werdens wohl doch nur die Spfr. Siegen oder gar Eintracht Wetzlar.

  79. @79

    Habe ich früher auch. Allerdings war es im 07er nicht so einfach mit einer “schwächeren” Mannschaft gescheite Ergebnisse zu erzielen.

    Habe die Erfahrung gemacht, dass man mit Raute relativ viele Gegentore bekommt. Außer man spielt mit den komischen aus dem Süden der Republik.

    Deshalb mein Wechsel des Systems. Es soll ÜLD geben, die sind gegen Wechsel resistent. Aber ich bin wahrscheinlich nur zu verwöhnt.

  80. @82: Ich habe übrigens beim 07er gerne mit dem Funkel-System gespielt… ;-)

  81. Soweit ist es also schon gekommen…

  82. Gestern hat genau ein Team auswärts gewonnen. Das ist so eine miese Quote, das scheint mir nicht haltbar. Heute müssen Auswärtssiege her. Und zwar unbedingt in Dortmund (klar), in München (damit auch mal was sinnvolles übertragen werden kann), in Stuttgart (bin im schwäbischen Exil, je tiefer die fallen, desto besser!). Beim Rest könnte es mir nich egaler sein glaube ich.

  83. Hat sich Bogal doch eigenes Geseetz. Lebbe geht weitter und SGE kommt weiter. Fertisch wern.

  84. @84: Der Erfolg gab mir mit mehrerern CL-Titeln Recht… ;-) Allerdings habe ich auch ein fußballerisches Feuerwerk abgebrannt und nicht bloß gemauert… ;-)

  85. @87

    Dann ist das natürlich etwas anders :D

    Irgendwie wollen die noch nicht wie ich will. Sollte vielleicht auch mal wieder die Raute auspacken.

  86. @ isabell:

    machste heute abend eigentlich wieder ein liveblogging? erweist sich immer als ideale ergänzung zu etwaigen radioinhalten ^^

  87. @onkel moe: Ich blogge nur, wenn ich auch was sehen kann. Stefan hat einen Zwischenbericht angekündigt. Mit mehr kann ich heute nicht dienen.

  88. Wir können ja virtuell bloggen, wie wir es gerne hätten… ;-)

  89. @ isabell:

    macht sinn ^^ … war ne blöde frage, wenn man drüber nachdenkt (es gibt sehr wohl blöde fragen!)^^

  90. @87
    welche Schwierigkeitsstufe spielste denn, oder gibts da nur eine Einzige?Biste Trainer und Manager, evtl. auch Spieler?

  91. +++++Bier 2 Euro. Mei Nerve+++++
    17:43 Uhr: Stefan ist offensichtlich im Westfalen-Stadion angekommen.

  92. Kaum angekommen schon schön trinken. Man man man…

  93. +++++Taka und Ama spielen.+++++Köhler auch.+++++Inamoto nicht.+++++Meier nur Ersatz.+++++Weissenberger spielt.+++++

    Aus gut unterrichteten Kreisen dringen Details zur Aufstellung nach draußen.

  94. momentan bin ich sehr zuversichtich…

  95. @94: Zuletzt habe ich beim 07er auf schwer gestellt, es brauchte auch bis ins Jahr 2027 für den ersten titel… ;-)
    Nee, selber spielen tue ich nicht. Ansonsten aber Mädchen für alles.

    Und zu heute: Immer noch kein “Hauen wir wech”-Gefühl.

  96. Abenteuer aus der Tierwelt:
    Biene Maja – Graue Maus

  97. Nunja, der Live-stream funktioniert schonmal.

  98. Nachtrag:
    Der Chef der Grauen Maus(HB) ist am Sonntag im DSF (Fußballstammtisch) zu Gast. Laberbacke Lattek wird wieder versuchen Dirty Harry zu provozieren = lustig!

  99. Spielen wir da heute tatsächlich mit Raute? Unfassbar wie offensiv wir aufgestellt sind.

  100. @ andy 101:

    welchen stream nutzt du denn?

  101. guckst Du @78, moe.

  102. Hoffentlich geht es mir der Aufstellung nicht nach hinten los. Sonst verschwindet diese Variante womöglich bis 2010 aus Funkels Überlegungen…

  103. Inamoto ist also das Bauernopfer.

  104. @ andy

    alles klar. dachte nur, du hättest vielleicht noch einen etwas “neutraleren” zu bieten ^^

  105. @106: Ab Sommer 2008 sind mir FF`s Überlegungen egal. Den möcht ich dann in Frankfurt, wenn überhaupt, höchstens einmal auf der Bank des Gegners sehen.

  106. Jaaaaaaaaawollja.

  107. Tooooooooooooooooooooooooooooooooooor !

  108. wie traurig der stadionsprecher das tor verkündet^^

    und? hat einer stefan brüllen hören? oder hatte der wohl seinen rüssel gerade im bierpokal? ^^

  109. Soto!!!!!!!!!!!!!

  110. Cool ! Ama ! Frühes Tor, ich will ja nicht unken, aber … egal, sie scheinen ja ganz gut zu spielen ! Ich höre über den BVB-Stram nur noch ‘schwarz weiss wie schnee’ :-)

  111. Muß ich mich für den Live-Stream da registrieren? Oder bin ich nur zu doof den zu finden ?

  112. einfach anklicken

  113. Nö, einfach direkt den Link @78 klicken, dann auf den Link ‘Zum Audio-Stream’ …

  114. @Flippie (118):
    Für welchen Livestream muss man sich denn registrieren? Sogar bundesliga.de kann man ohne Registrierung anhören, wenn man nicht das Mediaplayer-Browserplugin verwendet.

  115. Danke onkel moe. Es funktioniert :)

    Hatte auf Live-Stream geklickt und nur einen Vorbericht angezeigt bekommen. Deshalb die Frage.

  116. @ darkman 122:
    dafür bin zb ich wieder zu blöd. bei mir funktionbiert das immer nicht… also nie.

    @ flippie:
    keine ursache.

  117. Wenn wir nur den Ball nicht immer so schnell herschenken würden. heieiei

  118. Mit allen Abwassern gewaschen…aha…toller Kommentar im Stream…

  119. @onkel moe (124):
    Also ich mache das immer so:
    Stream anklicken, es öffnet sich das Mediaplayer-Browserplugin und erzählt was von registrieren. Aus dem kopiere ich die Adresse und öffne diese dann im vlc. Sollte aber auch mit einem anderen Video- oder Audioplayer funktionieren der mit WMA-Streams umgehen kann.

  120. Der Reporter soll sich mal die schwarz/gelbe Brille
    runnerreiße!!!!

  121. Man kann ja von dem Kommentar halten was man will:

    “Takahara, was haben wir für schwere Namen in der Bundesliga inzwischen”

    Aber warum habn wir sowas net?

  122. Die schwarz/gelbe Brille hatten sie im Stream letzte Saison schon so auf…

  123. @ darkman:
    so hab ichs noch nie versucht. danke. werde ich mal probieren…
    nächster spieltag wird sicher frankfurt übertragen… sorry… bayern, mein ich ^^

    @ flippie:
    die kommentatoren sind voll-würste, aber man muss nehmen, was man kriegen kann…

  124. @128. was erwartest Du von nem livestream auf der BVB homepage?!

  125. 19:13 Uhr: +++++JAAA!+++++Tor Ama+++++

  126. Jetzt verwechseln die schon den Ali mit Köhler. Besoffene Lüdenscheider.

  127. N’abend.

    Back on track. Blöde Budget-Zeit. Für nix hat man mehr Zeit…:(

    nkl rkl, Danke für den Link. Wie geht das Spiel aus?

    Forza SGE.

  128. ähh… jetzt tilt der kommentator aber aus, oder?

  129. Ergänzungsspieler

    …sind die geil reaktionär – wie die auf Ama rummhacken

  130. @ tassie
    2zu1 für uns

    hab ich deutlich funkeln sehn ^^

  131. Ergänzungsspieler

    ..bleib liegen Ama – ist gleich Schluss

  132. Und wenn ein Dortmunder nen 11er schindet ist er wahrscheinlich der Held

  133. Reporter BVB Radio:

    “Jetzt Angriff der Gäste… über… die … Nummer – 8. (längere Pause) Das ist Streit. Jetzt Naho..Nahir…Nahohiro Takahara. Man haben wir mittlerweile komplizierte Namen in der Bundesliga.”

    Ich musste lachen.
    Haben wir einen Spieler namens Blaszczykowski oder die Dortmunder?
    Der eine Reporter ist ein Affe, der andere ganz ordenlich. Namen reiche ich nach.

  134. Onkel, du bist ein Held.

    Ein Held für mein Nervenkostüm.

  135. RW Essen führt 1:0 gegen die Teufel
    vom Betze.
    Die armen Schweine, da klappt die Saison ja gar nix

  136. Der Nobbi vom stream hat doch en Dubbe.

    @isabell: schick dem stefan mal ne sms, der soll sich den vochel ma greife.

  137. Ama scheint mit allen Abwassern gewaschen zu sein! Das sagte zumindest der Kommentator vorhin. Man, man, man… ist das schlecht… Jedenfalls: Kaum bin ich wieder da, schon rollt das Bällchen ganz prächtig. Da muss es einfach einen Zusammenhang geben…

  138. tassie, erste halbzeit gleich rum und wir führen… das ist balsam für die nerven…

    was meinste, wie wir uns freuen, wenn nachher das zwo zu null fällt?
    (das lüdenscheider tor wird nur ne randnummer sein. 88. min oder sowas …)

  139. Ama ist also ein Sausack soso

  140. Der Norbert vom Stream hat sich wirklich auf den Ama eingeschossen. “Das ist ein Sausack”.

  141. Ama zeig ihn an. Du bist kein Sausack.

  142. Was Sausack?
    das ist doch Propaganda

  143. Irgendwie sind die Kommentatoren besoffen oder die Eintracht hat bis auf das Tor keine vernünftige Aktion.

  144. der klapskalli vom livestream ist ja richtig aussr sich vor hass… der hat sicher schon schaum vorm mund. meine herren. man kanns auch übertreiben.

    ein sausack ist der amanatidis?… die abwehrspieler sollen den mal in die knochenmühle nehmen?

    wo hört man solche sachen bitte im seriösen radio?^^

  145. @154 Beides

  146. 19:37Uhr: +++++Chancen auf beiden Seiten. Telefonieren unmöglich. Zu laut+++++

    Liebe Leser, aus technischen Gründen müssen wir leider auf die geplante Live-Schalte ins Westfalenstadion verzichten.

  147. wer ist eigentlich Spüücher???

  148. der dicke schwager vom huckel sein beni

  149. Ergänzungsspieler

    …prenska macht ihn rein – das ist ein orakel, wahrscheinlich ist noch gar nicht angepfiffen

  150. krüüünnnngääääää *lol*

  151. Welcome back, Albert.

    Mensch Jungs begreift es. Onkel hat gesagt, da fällt kein Ausgleich. Basta.

  152. so einen geifernden radio-fuzzi hab ich bei ner liveschalte noch nicht erlebt…

    der eine livestream von unseren jungens damals war auch nicht wirklich neutral (muss ja auch nicht), aber beleidigend und lautbellerisch war der nicht… oder täusche ich mich da?

  153. Die Mucke in der HZ ist um einiges erträglicher als die beiden Spinner.

    Boah, sind die hart…

  154. soll man sich über den stream nun freuen oder eher entnervt ausschalten?

    klar ton ist toll neben dem liveticker, aber bvb fans möchte man auch nicht in der wohnung haben.

    schon fan radio: von blinden für blinde.

  155. Gott sei Dank muß ich mit der SGE nicht böse sein, aber der Dickels Nobbi, dieser westfälische Gulli, was für ne Hohlladung.

    @nobbi: DEINE ELTERN GEHN ZU S04!!!

  156. Trotzdem!!! WARUM HABEN WIR SOWAS NICHT????

  157. ach ja isabell, danke für den versuch der live schalte.

    wir wissen eure bemühungen zu schätzen!

  158. Blog-G macht’s möglich – Infos aus erster Hand:
    Stefan sieht ein gutes Spiel der Eintracht. Positiv fallen auf: Ama (hätte das 2:0 machen müssen), Weissenberger und Takahara. Von ungefähr 46.000 Zuschauerin im gigantischen Westfalenstadion (mächtig Rabbatz!) hört Stefan hauptsächlich SGE-Fans (im Gästeblock). Allerdings wäre ein 1:1 auch drin gewesen…

  159. wer braucht ein debiles fan-radio, wo er doch blog-g hat?

  160. Sauber, jetzt bidde net wieder eine total andere Halbzeit *Daumendrück*

  161. Hab die beleidigte Leberwurst ausgemacht. Ist mir zu doof.

    Dann lieber nur Live-Ticker und blog-g ohne Ton.

  162. @flippie: mach den vochel ruhig wieder an, sonst verpasst Du noch wie er beim nullzwo sein Mikro frisst.

  163. Das ist ein Argument andy :D

  164. Auf geht’s Eintracht. Weiter gehts.

  165. jo andy, das ist die richtige einstellung!

  166. Aufwachen.

  167. Ich fasse es nicht…

  168. gabs wieder valium in der pause?

  169. Das gibts nicht!

  170. Ist es schon wieder losgegangen? :-(

  171. Wahrscheinlich hat wieer jemand das Wort “Sieg” in den Mund genommen in der HZ-Pause.

  172. PENNER!!!

  173. unsere Eintracht ^^
    norbert hat sichs aber auch so gewünscht…

  174. ich hab kein Stream mehr!!!!!!!!!!

  175. Kann mal eben jemand wieder eine Schwarz-Weiße Führung herbeiorakeln? Danke. Vielleicht der Depp, der für das 1:1 zuständig war? Und wir reden hier von Sausäcken…

  176. Nu ist der Live-Ticker weg :(

  177. jep, stream is bei mir auch wech, egal, die nerven eh nur …

  178. So, jetzt kommt die Nagelprobe. Kratzen, petzen, beissen.
    Kämpfen und siegen!!!

  179. Ergänzungsspieler

    …mistkram, mein Stream hat sich aufgehängt – oder hat Stefan der Hetze ein Ende gemacht?

  180. nö sge-live ticker geht noch.

  181. Friedhelm Funkel:
    “Jungs ihr könnte hier heute gewinnen… blos kein frühes Tor fallen lassen!”

    Sotos und Spycher:
    “Do we let Goal go in?” – “Äh sia”

  182. da isser wieder

  183. shit. nu hat sich die bvb seite ausgeklinkt …

    fast vermisse ich den norbert.

  184. Orakel: Taka macht gleich eins…

  185. seite einfach wegmachen und neu laden. dann gehts wieder…

    ruhig leute… wir liegen noch voll im soll (2zu1)

  186. Nehmen die Valium in der Kabine? Oder ham se an FFs Latschen gerochen?
    Unglaublich.

  187. wenn ich noch einmal Spücher hören muss….

  188. Ergänzungsspieler

    …Du hast uns aber einen bedeutungslosen Anschlusstreffer in der 88. versprochen

  189. beim bvb gehen die lichter aus – leider nur die fan seiten.
    mist.

  190. Ergänzungsspieler

    …oh – Japan I hat gute Presse vom Feind bekommen

  191. So, jetzt hat sich der Nobbi nen Rum mit einem Schuß Kaffee geholt und die Käsquanten hochgelegt.
    Das müssen wir ihm vermiesen, unbedingt.

  192. Ich sach ja, die Halbzeitpause sollte man sich schenken, lasst die Jungs einfach in Ruhe was trinken, stretchen, weiter gehts, nix Ansage ÜL, das verwirrt nur …

  193. @ ergänzungsspüler:

    wenn ich gewusst hätte, dass der ausgleich noch fällt, dann hätte ich das sicher anders formuliert ^^

  194. Mein Stream ist stromabwärts…:(

  195. Eigenlob stinkt

  196. “was für ein kompostition senasaaationell”

    ich ko-.

  197. 20:20 Uhr: +++++Sie betteln ums 2:1+++++

  198. FUCKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKK

  199. jetzt weiß ich auch nicht mehr…

  200. Vergiss das Wechseln nicht FF.
    ….
    Valium, definitiv.

  201. 20:24 Uhr: +++++Völliger Einbruch in HZ2. Wie immer+++++

  202. Wieso können wir nicht mal zwei Halbzeiten mitspielen? Zum kotzen.

  203. ich fürchte mein einzig richtiger pokal tipp (4:1) wird dieses spiel sein.

    mist.

  204. Paderborn holt mal eben ein nullzwo bei den Schupfnudeln auf, wir verkriechen uns wieder im Erdloch.
    *sprachlos*

  205. Beton anrühren, sehr gut

  206. schade, dafür hat paderborn beim meister ausgeglichen

  207. was fürn dummpröll ist der dickel eigentlich???

    man fasst es nicht.

  208. Hm…ohne Worte.

    Ich weiß wirklich nicht mehr was ich dazu sagen soll.

  209. 6er für 6er. Boah ich fass es nicht.

  210. dumproll mein ich… nicht pröll… freudsche fehlleistung wohl ^^

  211. Inamoto wird wohl zentraler spielen. Fink ist sehr defensiv…
    Aber warum mal nicht Heller oder Thurk?

  212. jaaahhhhaaaaa… soto, der alte schweinegrieche *lol*… vampirgleich springt er dem ziegler an den hals… *lol*

    was war denn da vor ein paar jahren? sags nur, du dattel…

  213. norbert kann denken!!
    Behauptet er zumindest

  214. Da halt ich dagegen. Der denkt nicht. Der hat nur Reflexe.

  215. Dieses wird der erste Streich, sieben weitere sieglose folgen zugleich…

  216. Da wird ja Armut gegen Elend gewechselt

  217. Das ist sowas von egal. Die führen 2:1. Da darf dieses kleinkarierte ************ überheblich sein :(

  218. Noch ist nicht aller Tage abend. Beissen, beissen, beissen.

  219. Werden die Spieler eigentlich nur für 45 Minuten bezahlt oder warum bauen die in der zweiten Halbzeit IMMER ab?

  220. Augenhöhe: morgen ist ja wieder 1. November, jetzt gehts wieder los, früher als letzte Saison, gut dass DFB Pokal vorbei ist, kann sich ÜL FF Strahlemann auf die Verfolger konzentrieren, so was auf Augenhöhe…

  221. Na dann können wir uns ja jetzt ganz auf den Abstiegskampf konzentrieren…:(

  222. Der Typ bringt doch keinen Stürmer mehr, er hat schon resigniert.
    Der November wird kalt und bringt hoffentlich die FFsche Lösung.

  223. wenn das mal nicht zweistellig
    wird am Samstag

  224. Mittlerweile ist mir das auch nicht mehr ganz unrecht…selbst Oxxenbacher Trainer haben Rückgrat.

  225. hey hey drei stürmer aufm platz!

    nicht abgeschossen worden und gekämpft.

    was will mer mehr?

  226. @ andy:
    da ist der stürmer… vier minuten vor schluss… naja. reicht ja noch … vielleicht

  227. Drei Stürmer ???? ECHT????

  228. Alibi-Wechsel…

  229. Ist Thurk Stürmer?

  230. Ich hab die Schnauze so voll… ich hasse Fußball imm Algemeinen und Eintracht Frankfurt im Besonderen. Gute Nacht !

  231. RW Essen : Lautern 2 : 1
    Stuttgart : Paderborn 2 : 2
    HSV : SC Freiburg 3 : 1
    Bremen : Duisburg 4 : 0
    Dortmund : Frankfurt 2 : 1
    Koblenz : Bielefeld 1 : 1
    Jena : Nürnberg 1 : 1
    B. München : M’gladbach 0 : 0

  232. meine natürlich “im Allgemeinen”

  233. Samstag wieder mit Überrraschungstaktik…. wie lange noch mit diesem inspirativen ÜL FF?

  234. Ich kann meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen. Wir haben mit Leidenschaft gefightet und alles gegeben. Aber bei den tiefen Platztverhältnissen und dem bärenstarken Gegner ware wir heute die Mannschaft mit etwas weniger Fortune.
    In 10 Tagen weren wir aber eine ganz andere Eintracht sehen. Die wird dann wider mit zwei Sechsern auftreten und ihren wahren Charakter zeigen. Ich habe fertig.

    Funkel raus. So jetzt habe selbst ich es gesagt.

    Und am Smastag droht mir die Arroganz-Arena. Fan sein ist Arsch.

  235. naja… da kann man nix machen… ist ja nur pokal… :-(

  236. mit drei ecken zum schluß aufrechten hauptes ausgeschieden, da kann man nicht motzen.

    heute war der bvb zuhaus einfach stärker.

  237. @Stefan: Daumen drücken – ja, dafür dass bald eine neue kreative Person auf der Bank sitzt..

  238. Ab sofort hängt der Marker neben dem Kalender, für die drei Kreuze…für den Kanevalsjecken.

  239. Licht aus. Abstiegskampf herbei. Ich freue mich auf eine Rest-Saison mit Zittern und Bangen und den leeren Hohlsprüchen des ÜLD.

    So allmählich stelle ich mir die Frage ob nicht vielleicht der SV Bernbach, der FV Bad Vilbel und die SG Bruchköbel auf Augenhöhe dieses ÜLD sind.

    Gegen wen soll man denn noch gewinnen diese Hinrunde? Außer gegen sich selbst…

  240. glückwunsch an den bvb, aber dem dickel wünsche ich faustgroße hämmorhoiden … am ganzen körper.

    funkel bleibt jetzt gefälligst und bringt zuende, was er begonnen hat. jetzt wird sich nicht verpisst.

  241. Verwöhntes Frankfurter Publikum.

  242. Hassen? Ich liebe Fussball, ich liebe die Eintracht aus Frankfurt. Ich “hasse” es wenn man kein Fussball spielt, sondern jegliche gute Einstellung vermissen lässt. Ich hasse, wenn ich mir wieder ausmale was der FF für eine Sülze losgelassen hat in der Halbzeit und was er unserer jungen Truppe für eine Einstellung gibt. Warum ist Deutschland auch ohne Weltklasse-Spieler so weit gekommen? Weil sie gewinnen wollte – sie sind raus und haben nur an den Sieg gedacht. Bei aller Liebe zum Fussball – ich mag den FF nicht mehr als Trainer bei meinem Team sehen.

    Stephan: Bitte den UAI wegen verpassen des angepeilte Saisonziel “weit im DFB Pokal kommen, dadurch in den UEFA-Cup kommen” auf – 15 Setzen.
    Vermerk für alle Randnotiz-Liebhaber:
    Kein Internationaler Platz-> keine Verlängerung Streit, Sotos und wohl auch kein Halten bei Griechen-Held Ama.

  243. @ flippie:
    abstiegstkampf? wir sind sieben punkte über dem ersten absteiger, stehen am 11. spieltag auf platz neun… sooo schlecht siehts auch nicht aus, oder? ^^

  244. Das Wort zum Donnerstag: +++++Wie immer+++++

  245. Ich verstehe diesen Bruch nicht. Die erste Halbzeit sah doch zumindest nach Ticker-Berichten ganz gut aus, sogar mit Fußball nach vorne. Dann dürfen die Jungs 15 Minuten Pause machen und danach kommen dann 11 andere wieder raus. Ich würde es gerne verstehen, was da passiert.

  246. Tolle Leistung kannst du dir im Pokal schenken! Es interessiert nicht wie in der Liga “Och zwei Wochen super gespielt – auch ohne Punkte!”. Hier biste drin oder raus – wir sind raus!Warum? Weil wir uns nach allem Anschein nach dem 1:0 angstvoll zurückgezogen haben und erst nach dem 2:1 für den BVB aus dem Schneckenhaus getraut haben und gegen 11 Dortmunder angerannt sind, die einfach 90 Minuten besser waren und wirklich gewinnen wollen.

  247. @ onkelchen moe: ja, kann ein bisserl schwierig werden, wenn keiner mehr da ist, die Griechen-Helden und AS werden wohl woanders eine bessere Perspektive haben… dann kann ÜL FF erfolgreich dass zu Ende bringen, was er begonnen hat – jetzt schon das Saisonziel verpasst!

  248. @moe: sofort verpissen, sonst verfalle ich in Depressionen.
    So langsam erinnert er mich an Reinhold “Firle” Fanz.
    Er packts net mehr frischen Wind rein zu bringen, eine hagere Figur isser geworden, nix auf den Rippen.

    Laufen schon Wetten, was er sagt? War der Pokal nur Zubrot, nicht so wichtig, weil die Liga die absolute Priorität besitzt….

  249. 257. onkel moe

    teil eins des beitrages d’ accord. was soll ff denn vollenden?

    mein gott gegen den bvb auswärts verlieren ist mit der truppe nicht wirklich unerwartet. die art und weise fand ich ok.

    @ 259 christian wenn soto, streit und ama solche überfliefger wären, wie ihre spieler-berater uns glauben machen wollen, wäre man heute in einem ausgeglichenen spiel weitergekommen.

    wenn sie denken, das sie so gut sind, sollen sie gehen. der tabellenplatz, für den sie direkt mitverantwortlich sind, drückt aber doch aus, das hier anspruch und leistung nicht zusammen passen.

  250. onkel moe

    Es sieht noch gut aus. Will aber nicht wissen wie es zur Winterpause aussieht. Ich sehe im Moment keinen Verein den diese Truppe schlagen kann. 45 Minuten Fußball reichen nicht. Das ist die SGE und nicht der FCB.

  251. 261

    FF Interview Aussagen as usual?
    – “Hier kann man verlieren”,
    “Mannschaft hat sich gesteigert”
    “Vor 3-4 Jahren hätte man hier noch verloren”
    “Wollten den Punkt halten”
    “Starke Leistung meiner Mannschaft”
    “Das Umfeld wollte wieder zu viel”

    Oder?

    262: Ich nehme an Friedhelm sagt immer so was wie “Wir können hier heute einen Punkt mitnehmen – blos nichts riskieren. Wir sind vorne – also alles nach hinten”

  252. Wenn eine Mannschaft in der 46. Minute den Ausgleich kassiert ist das Einstellungssache. Eingestellt wird in der Tat auch von der sportlichen Leitung.

    Und das DARF nicht andauernd passieren. Weder in einem Pokalspiel noch in einem BuLi-Kick. Definitiv nicht. Genausewenig wie ein 0:1 in der 1. Minute. Schwachsinn sowas. Wesentlich schlimmer als ein Tor kurz vor der Pause.

  253. @moe(260): manchmal wünschte ich mir, Du würdest das Gewürge der Truppe mal live sehen können. Der Tabellenplatz ist nur eine Momentaufnahme, reine Fassade.

  254. Ich kann es auch nicht verstehen, dass man direkt nach der Pause schon wieder ein Tor fängt. Wie schon so oft gesagt der Abstiegskampf beginnt im November. Am Samstag gibt es ne Klatsche bei den Weisswürsten dann holen wir uns wieder eine in Dortmund ab…ach ich will gar nicht daran denken.

    Jetzt werden wir nächste Saison wieder niemanden holen, weil wir ja keine Einnahmen im Pokal hatten und dadurch ist es uns nicht möglich die horrenden Summen wie Bielefeld, Nürnberg und Bochum auszugeben….ach das ist doch zum…..

    Ich pfeif mir jetzt noch nen Schoppen in den Kopp und hoffe das die Bayern vielleicht doch ausscheiden….

  255. Onkel. Ich kann dich zum Teil verstehen. Der grausamen Wahrheit so offen in die Augen zu schauen ist nicht so einfach. Spreche da aus eigner Erfahrung.

    Aber DER hat wirklich keine Prespektive mehr mit/in der Mannschaft. Die pellen sich ein Ei auf das was er sagt. Da fehlt Feuer, Leidenschaft, Wille einfach alles was den Erfolg ausmacht.

  256. Manche wollen eben nicht sehen, was Sache ist.

  257. @ flippie, tassie, andy, nichtslutz, fuXXelstern:
    versteh ich schon. wenn nix mit international, dann nix mehr streit, soto, ama… aber im moment sind wir halt eben doch näher am uefacup als am abstieg.

    @ andy:
    zuende bringen soll er vor allem diese saison. ob mit abstieg oder champions leaque, ob süßer erfolg oder bittere schande. hauptsache zuende bringen und dann mit würde abtreten.
    von mir aus (mittlerweile) auch zur winterpause. aber die alte frage bleibt: wer solls machen?

    ich mag den funkel. der ist mir als mensch und als trainer eigentlich sehr sympathisch, aber er bringt die mannschaft wohl leider nicht mehr voran.

    naja, ich empfinde im moment erstaunlich wenig ärger, darum geh ich jetzt einfach schlafen.

    leute, ich wünsch euch einen schönen abend. gute nacht.

  258. @ 270, 272, 273

    ist nicht so, dass ichs nicht sehen will, aber für mich isses im moment einfach wirklich nicht so negativ… vielleicht bin ich auch momentan etwas beduselt vom einstelligen tabellenplatz… :-)

  259. Ich empfinde auch keine Frustration, eher eine tiefe Resignation. Ich war ja nun wirklich lange einer der FF-Befürworter. Und wenn selbst ich nun zu einem anderen Schluß komme, dann will das etwas heißen. Mir fällt halt nur von Heesen als Kandidat ein, aber ob der was reisst? Oder eben halt den jungen, unbekannten cleveren und modernen Trainer aus irgendeinder tieferklassigen Mannschaft.

  260. FFFFFFFF F F F F F F FFFFFFFFF L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    FFFFFFF F F F F F F F FFFFFFF L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    F FFFFFFFF F F F F F FFFFFFFFF LFFFFFFF

    FFFFFFFF FFFFFFFFF F FFFFFFFF
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    FFFFFFF FFFFFFF F F FFFFFFFF
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    F F F F FFFFFFFFF FFFFFFFF

    FFFFFFFF F F F F F F FFFFFFFFF L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    FFFFFFF F F F F F F F FFFFFFF L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    F FFFFFFFF F F F F F FFFFFFFFF LFFFFFFF

    FFFFFFFF FFFFFFFFF F FFFFFFFF
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    FFFFFFF FFFFFFF F F FFFFFFFF
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    F F F F FFFFFFFFF FFFFFFFF

    FFFFFFFF F F F F F F FFFFFFFFF L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    FFFFFFF F F F F F F F FFFFFFF L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    F F F F F F F F F L
    F FFFFFFFF F F F F F FFFFFFFFF LFFFFFFF

    FFFFFFFF FFFFFFFFF F FFFFFFFF
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    FFFFFFF FFFFFFF F F FFFFFFFF
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    F F F F F F F
    F F F F FFFFFFFFF FFFFFFFF

  261. FF hat gute Arbeit geleistet. Keine Frage.

    Ich mag den auch als Mensch und als Trainer. Aber er hat sich abgenutzt. Er muß entweder seine Methoden ändern in allen Belangen oder irgendwie den Weg zurückfinden.

    Ich sehe zur Zeit keine Verbesserungen und mir kommt es so vor, dass er die Mannschaft nicht mehr wirklich erreicht/mitreißen kann.

    Nur wer es richten soll weiß ich auch nicht. Vielleicht sollte man tatsächlich mal den Weg gehen und einem unbekannten, unverbrauchten Trainer die Chance geben. Hat bei anderen Vereinen auch gut geklappt.

  262. @moe(274): sicherlich, aber von unsrer Tabellenposition aus gesehen haben wir bei dem Gekicke eine bewehrte, undurchdringliche Betondecke über uns und einen klapprigen, morschen Dielenboden unter den Füssen, der uns schon am kommenden Samstag eine Etage tiefer stürzen lässt, nämlich untere Tabellenhälfte.
    Ein Monster-Programm vor uns, ein schulterzuckender Trainer, der gerne den “Hans guck in die Luft” mimt und anscheinend in ner anderen Welt lebt. Prost Mahlzeit.

    Am 11.11 um 11 Uhr 11 beginnt eine andere Zeitrechnung. *hoff*

  263. Uwe, z. B. so einen wie den Slmoka. Kannte vorher auch niemand, oder? TeBe Berlin,Co-Trainer S04. Was’n das?

    Ich bin mittlerweile auf dem Punkt – genau wie UB in seiner Resignation – auf dem ich mir Wünsche, dass ETWAS passiert. Damit sich die Blockade in allem (System, Kopf, Kampf, Willen, Ziele) löst.

    Sooo schlecht wie sie momentan daher kommen, sind die nicht. Kapitulation eines ehemaligen FF-Befürworters. Fühle mich nicht gut dabei. Aber es scheint der letzlich richtige, weil einzige, Weg.

  264. Tassiedevil sagt genau das was ich auch denke. Unterschrieben.

  265. ach leut.

    klar, ff hat einige (sehr gute und gute) jahre bei der sge hinter sich und bis jetzt sieht es nicht so aus, als ob er eine mittelfeldfähige buli truppe aufbauen würde. gut. der mann, so stehen nun mal die zeichen, wird ende der saison gehen.

    aber warum nun nach einenm ordentlichen pokal kick schon wieder diese diskussion?

    wir sind in der dritten saison nach dem aufstieg. eine erklägliche menge mannschaften ist schlechter als wir.

    ich empfehle die jockel videos oder und einen schoppen.
    gute nacht!

  266. Also, ein 1:2 beim BVB nun wieder zu nehmen in das recht langweilige FF-Raus zu verfallen… neeee

  267. Naja, dann reden wir halt nach Schlacke wieder über FF (im Croc?), wenn mir HB aber da mal nicht zuvorkommt.

  268. Es geht mir nicht um das Spiel heute.

    Es geht um die erste Viertelstunde nach der Pause. Die wird seit dem ersten Spieltag verschlafen/verträumt/was-weiß-ich.

    Es geht seit dem Hamburg Spiel nicht mehr weiter. Nur noch bergab. Das wird sich bis zum Ende der Hinrunde fortsetzen.

    Ich finde FF ist ein guter Trainer. Ich denke aber, er ist an seiner Grenze angelangt. Er kann Mannschaften aus der zweiten in die erste Liga führen.

    Sie dann aber weiter zu entwickeln hat er bisher nicht geschafft und ich sehe leider auch nicht, dass er es diese Saison schaffen wird.

    Natürlich liegt auch eine Teilschuld bei HB, der evtl. etwas weniger sparen sollte.

    Ich hoffe FF und HB plus das Team belehren mich eines Besseren. Ich glaube aber nicht wirklich daran.

  269. Das gibt mir nicht genug Stoff. Ich frage mich eher,wie stark ist denn unsere Truppe eigentlich?
    Wo kann sie realistisch einordnen? Wo sind die Schwachpunkte? Sollen mehr Spieler demzufolge ausgetauscht werden?
    Kaufen wir Spieler nach Budget, nach Trainer, nach Charakter, nach System?

  270. @281: Absolut richtig. Meine Resignation kommt ja nun auch nicht wegen dieses Spiels heute sondern wegen der Entwicklung der ganzen Saison. Klar, bisher haben wir eine ordentliche Anzahl an Punkten. Aber haben wir uns die wirklich erspielt? Mal abgesehen von den Siegen gegen den HSV und Rostock war da doch unheimlich viel Glück und Unvermögen des Gegners dabei. Nüchtern betrachte muss man einfach sagen: In ca. 80% aller Spiele in dieser Saison haben wir einfach Scheiß-Fußball gespielt. Und das rächt sich auch irgendwann punktemäßig. Ich habe immer darauf gehofft, dass die Jungs die Kurve noch bekommen, gerade weil ich Funkel als Typ eigentlich auch sehr gerne mag. Aber nach 11 Ligaspielen und dem Ausscheiden heute muss ich einfach sagen: Unter Funkel kommt die Wende nicht mehr. Da muss wirklich einer her, der diese fußballerische und mentale Starre der Mannschaft irgendwie aufbricht.

  271. So und jetzt der absolute, tiefste Tiefpunkt des Abends (nicht mehr steigerbar): meine Bayern-Göre tanzt Pogo.

    Scheiß Tag…

  272. @uwe bein:
    welche Buli-Mannschaft spielt wirklich attraktiven Fußball zur Zeit?
    Hast du gesehen, wie souverän heute der amtierende deutsche Meister weitergekommen ist. Der amtierende Pokalsieger hat es auf Grund übermächtigen Gegners leider auch nicht in die nächste Runde geschafft, Bielefeld ist ja immerhin weiter, während die Hertha…
    naja, lassen wir das.
    Attraktiv spielen zur Zeit leider doch nur die Millionäre aus dem Süden (evt. noch Bremen)

  273. Stimmt. Hatten wir auch schon, aber die Wenigsten realisieren das wirklich. Buli-Fussball ist doch in weiten Teilen Murks-Fussball…

  274. Ohh. den Scheng von Gladbach koopen!!!

  275. @ erik

    So sehr es die Seele tröstet (?), dass die Anderen auch nix reißen. Ist das eine plausible Erklärung für unsere eigene, hausgemachte Schwäche/Situation?

    Ich habe mir hier mal viel Schelte eingebrockt, weil ich geschrieben habe, dass Kloppo, trotz der Förderung junger Spieler und Talente mit M1 abgestiegen ist.

    Das Tun und Lassen Dritter kann immer als Rechtfertigung und Beweisführung herangezogen werden. Bringt aber die eigene Mannschaft nicht richtig weiter, oder? Fakt ist, dass die Stagnation, selbst gegenüber des letzen Jahres (in der Hinrunde war tabellarisch kein Absteigsgespenst zu sehen, aber es war bereits zu spüren. Deja vu?) nicht wegzudiskutieren ist.

  276. Das stimmt nicht ganz, denn man ist abhämgig von dem was der Gegner einem entgegesetzen kann. In unserer Preisklasse tummelt sich die halbe Liga.

    Da nimmt man sich nicht viel.

  277. Der Genetiv ist des Dativ seines Todes…

  278. tassiedevil, wirst mir langsam sympathisch.

  279. @ 296 siehe 293. Dort stirbt der Dativ einen grausamen Tod. Grammar shit happens.

    franzl, glaubs mir, aber DESHALB tue ich es nicht.

    Außerdem, seit wann ist Sympathie abhängig von der gleichen Meinung? ;)

  280. wegenh deiner tochter, du holzkopp.

  281. @290: Erstens: Andere Mannschaften interessieren mich nicht. Wenn alle morgen mit dem Kopp gegen die Wand rennen, muss ich das nicht auch tun.

    Zweitens: Es geht mir nicht um Hacke-Spitze-Eins-Zwei-Drei. Es geht mir um die Bereitschaft, Tore schießen zu wollen. Die Bereitschaft, nicht sofort alles an den eigenen Strafraum zu holen, nur wenn man mal zufällig 1-0 in Führung gegangen ist. Es geht mir nicht um die Qualität oder das Niveau, es geht mir um die Philosophie. Und die nervt mich derzeit nur noch.

  282. So. Back again. Leute, nur kurz: DIe erste halbe Stunde konnte man nicht meckern. Danach zog man sich zurück, rettete sich in die Pause, aber es kam was kommen musste: Man schenkte den Sieg gegen einen Gegner her, der sich teilweise selbst auf dem Platz angegiftet hat.

    Völlig konfuse Wechsel dann: deckungsgleich wurde Fink durch Inamoto und Weissenberger durch Meier ersetzt. Erst drei Minuten vor Ende mit Thurk ein Stürmer.

    @Isabell: Übermittlungsfehler! Taka Totalausfall, Weissenberger nicht stark. Streit völlig uneffektiv. Nicht ein Schuss aufs Tor von unserer acht. Mehr morgen.

  283. @stefan: Da arbeiten wir noch dran. Das nächste Mal nur schriftlich.