Niederlage Souverän in die Europa League

Foto: dpa
Foto: dpa

Nur vier Punkte holte Eintracht Frankfurt aus den vergangenen fünf Spielen – und dürfte damit im Saison-Endspurt die schon fast sicher geglaubte Teilnahme an der Champions League noch verspielt haben.

“Wir hatten die große Chance, aber jetzt ist es so gut wie vorbei”, sagte Sebastian Rode nach dem ernüchternden 3:4 beim bereits abgestiegenen FC Schalke 04.”Wenn eine Mannschaft, die bereits abgestiegen ist, den Sieg mehr will als eine Mannschaft, die noch um die Champions League kämpft, ist das ernüchternd. Es war die gesamte Mannschaft samt Trainer, die gegen Schalke versagt hat. Dafür gibt es keine Entschuldigung.”

Durch den Patzer der Hessen kann der BVB am Sonntag mit einem Sieg in Mainz bereits die Königsklasse perfekt machen. Dem VfL Wolfsburg reicht in Leipzig, das mit einem Punkt Rang zwei sicher hätte, ein Zähler.

Adi Hütter, noch Trainer von Eintracht Frankfurt: “Die Enttäuschung ist groß, der Stachel sitzt tief. Dass wir es alle zusammen vergeigt haben, keine Frage. Respekt vor Schalke, wie sie gespielt haben, aber trotzdem darf uns nicht passieren, dass wir hier verlieren. Wir haben uns einfach defensiv nicht professionell genug angestellt. Nachdem wir im Pokal gegen Bayer Leverkusen ausgeschieden sind, bin ich zur Mannschaft gegangen und habe gesagt, wir greifen jetzt die Champions-League-Plätze an. Da hätte uns niemand nur einen Funken Zuversicht gegeben, dass wir das erreichen können. Dann haben wir uns nach oben gearbeitet. Vielleicht ist es auch gut gewesen, das Ziel so hoch anzusetzen, fast schon unrealistisch. Dass wir jetzt ins Straucheln geraten sind, hat auf der einen Seite mit der Konkurrenz zu tun, auf der anderen Seite haben wir schon ein hohes Level gespielt. Hätten wir die Ziele nicht so hoch gesteckt und hätten gesagt, dass wir vielleicht Europa League oder Conference League spielen wollen, dann wäre es super gewesen.”

Fredi Bobic, noch Vorstand Sport Eintracht Frankfurt: “Natürlich ist der Traum Champions League vielleicht geplatzt, aber es ist ein souveräner Einzug in die Europa League” (sid/dpa/ots)

Schlagworte:

580 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Bla, Blabla, Blabla.
    Echte Sportsmänner, die beiden.
    Man bedenke wo wir herkommen!

  2. Riederwälder Eck

    Fühlt sich auch mit einem Tag Abstand nicht besser an. Bin froh, wenn die Sch…. vorbei ist und die Uhren wieder auf Neu gedreht werden.

  3. Den Hütter würde ich (auch jetzt noch) für das letzte Spiel beurlauben. Das bringt zwar nicht mehr viel, setzt aber ein Zeichen.

  4. Man müsste wirklich ein Zeichen setzen und den A-Jugend-Trainer das letzte Spiel coachen lassen.
    Damit wäre seitens des Vereins ein klare Schuldzuweisung erfolgt. Hütter und Bobic müssten aus der Defensive heraus argumentieren, Die Verantwortlichen des Vereins würden Handlungsfähigkeit demonstrieren.

  5. Morsche, nur ein paar ganz subjektive Gedanken: Die Jungs unserer Mannschaft und das Team drumherum tun mir gerade echt von Herzen leid (wovon ich natürlich die beiden Egofleischwölfe Bobic und Hütter ausdrücklich ausnehmen möchte!), der Frühstücksraum der Villa Kennedy ist bestimmt gerade einer der schrecklichsten Orte auf der Fussballwelt
    Und dann muss man auch noch im Quarantänegefängnis zusammen bleiben, wie bereits gesagt, volles Mitgefühl.

    Und das nach dieser – bis auf das Scherbengerichtsende – eigentlich so unglaublich guten Saison, es ist so gottverdammt ironisch.
    Ich fürchte dass jetzt, ohne (glaubwürdigen) Zuspruch es wahrscheinlich die Meisten am allertröstlichsten finden werden mit ihren Beratern zu telefonieren um ihre Aussichten irgendwo anders, Hauptsache nicht mehr bei Eintracht, ausloten zu lassen, ich glaube das wär jedenfalls mein erster Reflex.
    Nochmal vielen Dank an die beiden Egoisten.

    Der Krösche und der noch zu findende neue Trainer treten einen schwierigen Job an.

  6. ZITAT:
    “Man müsste wirklich ein Zeichen setzen und den A-Jugend-Trainer das letzte Spiel coachen lassen.
    Damit wäre seitens des Vereins ein klare Schuldzuweisung erfolgt. Hütter und Bobic müssten aus der Defensive heraus argumentieren, Die Verantwortlichen des Vereins würden Handlungsfähigkeit demonstrieren.”

    Sehr richtig. Wobei ich nach wie vor aus dem Bauch heraus das Duo Broich/Potenzial bevorzugen würde.

  7. Der Krösche und der noch zu findende neue Trainer treten einen schwierigen Job an.

    Das ist ganz sicher so.

  8. Warum gibt’s eigentlich kein Transferfenster für Trainer?

  9. ZITAT:
    “Warum gibt’s eigentlich kein Transferfenster für Trainer?”

    Berechtigte Frage mittlerweile.

  10. Es ist erstaunlich wie ein Traditionsklub Eintracht Frankfurt eine solche Chance um an die Geldtöpfe der CL zu kommen verpasst. Sehenden Auges Woche für Woche abwartet und nich in der Lage ist bei den verblieben Verantwortlichen mit aller Deutlichkeit klar zu machen das man das um jeden Preis will. Diese Deutlichkeit habe ich weder von Hellmann , Frankenbach , Fischer oder Holzer mitbekommen. Man hat die „Verräter „ Bobic und Hütter ehrlich gesagt auf übelste Art und Weise machen lassen und zugesehen wie es schief geht. Leider leider war ich gestern überhaupt nicht verwundert was in Schalke passiert ist und ich glaube den meisten langjährigen Eintrachlern hier geht es genauso. Ich bin 65 Jahre habe mein erstes Eintrachtspiel noch mit Richard Kress , Egon Loy ( dem ich bei der MG oft begegnet bin ) usw. gesehen aber das unsere Eintracht diese Chance vergeigt ist an Unprofessionalität nicht zu überbieten. Alles kann man schön reden aber nicht das ,ein Beispiel ist der Watzke dem war der Pokalsieg fast egal , für Ihn war die Teilnahme an der CL das oberste Gesetz und dafür hat er alles getan um mit Dortmund das zu erreichen , ist wohl auch gelungen.

  11. Die vielbeschworene “gute Adresse Eintracht Frankfurt” hat jedenfalls gelitten in den letzten Wochen. Da braucht es viel Überredungskunst, um den einen oder anderen Brauchbaren casten zu können. Das fängt beim Trainer an und hört bei den Spielern auf.
    Und Mega-Erlöse für die wohl abzugebenden Stars wird es in Corona-Zeiten nicht geben. Dafür bleiben uns dann die, die keiner haben will.

  12. Freue mich schon auf die EL-Duelle gegen andere Totalversager wie Juventus oder Liverpool…

  13. Die subjektiven Gedanken vom Tscha (@6) teile ich vollumpfänglich.
    Für das Scherbengericht müsste man die beiden Herren (auch jetzt noch) sofort freistellen.

  14. Bobic und auch Hütter haben bei der Eintracht Anerkennenswertes aufgebaut. Aber sie haben das Aufgebaute auch um des eigenen Vorteils willen mit einem Handstreich wieder zerstört.
    Schade drum. Deshalb jetzt sofort weg mit beiden.

  15. Ich seh das mit der Notwendigkeit der Trainerfreistellung selbst für das letzte Spiel genauso wie Piefke, Valdepena und Uli Stein, Allein um die Spieler aus diesem alptraumhaften Szenario zu befreien und nicht noch mehr empathiebefreite Selbstbeweihräucherungsinterviews des unsäglichen Österreichers ertragen zu müssen.

    Ich find übrigens, natürlich auch total subkjektiv, den Thomas Broich auch sehr sympatisch, der macht auch als Taktikexperte bei DAZN einen Superjob.

  16. Sowas wie Tscha-Bumm hab ich ja auch schon heut nacht angedacht, mein Mitgefühl.
    In Nachbetrachtung wäre es mit Sicherheit richtig gewesen, sich von jedem der das Schiff verläßt, sofort zu trennen. Jetzt muss die Saison so gut es geht zu Ende gebracht werden, Niederlagen gehören zum Sport dazu.
    Die Spieler sollten schon miteinander Trost finden, und monetär wird die Leistung 5.Platz ordentlich belohnt sein.

  17. @7
    Handelnde Personen waren über Wochen nicht in der Lage zu handeln und und sollen mit einer Freistellung wenige Tage vor Saisonende Handlungsfähigkeit demonstrieren?
    Das hätten sie nach Gladbach oder spätestens nach Leverkusen tun MÜSSEN.
    Als es drauf ankam hatte man keine Eier in der Hose. Für mich haben diese “handelnden” Personen genauso versagt wie Hütter und Bobic und sie sollen gefälligst nächsten Samstag alle zusammen den letzten Akt dieses Elends ertragen.

  18. “Watzke dem war der Pokalsieg fast egal , für Ihn war die Teilnahme an der CL das oberste Gesetz”

    Und zum Glück sind wir genauso NICHT!!!
    Es geht immer noch um Fussball, Pokale etc. und nicht ausschließlich um Millionen. Zumindest für mich Fan, für wen ein Ereignis wie 2018 nicht mehr so wichtig ist, der tut mir leid..
    Da bin ich schon mit Stolz ein laut Isar “Harsewinkler” ;-) und entleibe mich nicht selbst weil wir NUR wegen gestern unsere Zukunft verspielt haben, lachhaft..

  19. Es is a Stimmung wie nachm verlorenen Finale dahoam 2012 gegen Chelsea.

  20. ZITAT:
    “Es is a Stimmung wie nachm verlorenen Finale dahoam 2012 gegen Chelsea.”

    Vorsicht Franzl, gleich gibts wieder haue.

  21. Die handelnden Personen werden genau gar nichts tun und es wird sich genau gar nichts ändern. Die Chance zum Reagieren war nach Hütters Aussagen in Gladbach da. Die hat man aus Gründen verstreichen lassen. Danach war man nicht mehr in der Lage einzugreifen.

    Für mich ist das wie Rostock. Da wurde eine Jahrhundertchance mit Ansage gegen die Wand gefahren. Und man wähnt sich weiterhin in einer goldenen Zukunft. Nach Rostock dachte man auch, die Meisterschaft sei im nächsten, übernächsten usw. Jahr ganz sicher drin. Und ein Scheissdreck war’s.

    Wie eine Mannschaft derart komplett versagen kann, beim abgeschlagenen Tabellenletzten, der sogar mit drei A-Jugendlichen antritt, und dort noch eine Führung aus der Hand gibt, das ist wirklich einmalig und das kann nur die Eintracht. Wäre es nicht unser Verein, würde ich ja jetzt noch vor Lachen unter’m Tisch liegen.

  22. Manager mit dem Symptomen einer affektiven Störung sind kaum zur Führung eines Unternehmens geeignet. Nach der Saison kann man sich gerne darüber unterhalten, ob eine frühzeitige Freistellung Bobic’ nicht der geeignetere Weg gewesen wäre. Jeder Trainer hat indes wie jeder Verein das Recht zur Neuorientierung, somit auch Hütter. Die Kommunikation seines Abgangs war gewiss unglücklich und auch hier hätte man nach dem Gladbachspiel überlegen können, ob eine vorzeitige Freistellung angezeigt gewesen wäre. Nur hätte dies eben jenes Vorgehen in der Causa Bobic vorausgesetzt. Zeichen braucht man nun keine mehr zu setzten. Für wen auch?

  23. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Es is a Stimmung wie nachm verlorenen Finale dahoam 2012 gegen Chelsea.”

    Vorsicht Franzl, gleich gibts wieder haue.”

    Stimmt: verpiss dich!
    i.V.
    Eymold

    Nairobi anscheinend noch im (verkatert?) Tiefschlaf?

  24. Der Fredi und der Adi haben in den letzten Wochen vieles von dem, was sie hier jahrelang aufgebaut haben, mit dem Hintern wieder eingerissen.

  25. Ich bewundere den Sebi dafür, dass er das Versagen deutlich angesprochen und dabei den Trainer ausdrücklich mit erwähnt hat.

  26. ZITAT:
    “Und man wähnt sich weiterhin in einer goldenen Zukunft. Nach Rostock dachte man auch, die Meisterschaft sei im nächsten, übernächsten usw. Jahr ganz sicher drin. Und ein Scheissdreck war’s.”

    Das sorgt mich auch mehr als das aktuelle Saisonende. Ich hätte gerne den Optimismus vom CE.

  27. Der Pessimist findet natürlich immer seine Vergleich, um seine Sicht zu stützen, wie sehr diese auch hinken mögen.

  28. ZITAT:
    “https://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/2105/Artikel/kommentar-eintracht-frankfurt-huetter-bobic-europa-statt-champions-league-ftr.html”

    So so. Fredi und Adi haben die Eintracht nicht verstanden. Das beruht wohl auf Gegenseitigkeit.

  29. ZITAT:
    “Der Pessimist findet natürlich immer seine Vergleich, um seine Sicht zu stützen, wie sehr diese auch hinken mögen.”

    womit er sich nur marginal vom optimisten unterscheidet

  30. Morsche,
    @19, sehr schön HAIR, bei dem “wir” bin ich mir aber nicht so sicher
    Und bester Zeitpunkt, Hütter zu entlassen, war der Zeitpunkt, wo man die AK abgesegnet hat.
    Oder er (und auch alle anderen) hätten einfach weiter zu seiner Zukunft schweigen sollen, wenn es bei ” ich bleibe” überhaupt schon so ein Thema für ihn war. Das hätte dann bestimmt wie geschnitten Brot funktioniert.

  31. Der Pessimist freut sich aber, wenn er danebenliegt. Reiner Selbstschutz von einem, der sowieso nichts weiß.

  32. Einfach mal den Rollator rausholen, ein paar Runden um den Blog drehen, das sorgt für Frischluft in den Synapsen und beruhigt dazu. ;)

  33. Ich drehe meine Runden nur mit dem Auto. Nicht mit dem Rollator.

  34. Ich glaub, die Schaase CL zu spieln kommt so schnell nicht wieder.

  35. Gemoije,
    historische Chance vertan.
    Der Hütter hat’s gegeben, der Hütter hat’s genommen.
    Auch gegen Freiburg gibts optischen Brech/Durchfall. Gut es dann vorbei ist, Schnauze voll!
    Bin ja noch froh das Union gepunktet hat und der 5. Safe ist, immerhin.
    FY Hütter

  36. Immer noch maßlos enttäuscht. Weniger über das was als das wie. Das kann man halt nicht alles Bobic und Hütter anlasten.

  37. Das für die EINTRACHT unverzichtbare
    “Wir (Underdogs) gegen den Rest der Welt” Gefühl hat uns solange getragen wie vom Busfahrer bis Fredi alles als große Einheit/Familie wahrgenommen wurde. Dann scheren 2 größere Rädchen aus und die Maschine stockt, stottert, bleibt stehen.
    Das Team wurde ja auch so gecastet: keine “Stinkstiefel”Charaktere ala Effe oder Loddar, flache Hierarchie. Im ungünstigsten Fall schnurt dann leider alles dahin.

  38. Jimmy, so deutlich, wie ich mich hier im Beiträgen echauffiert habe, rege ich mich inzwischen auch wieder ab. Es ist Scheisse gelaufen und jetzt freue ich mich auf die neue Saison mit neuem Führungspersonal.

  39. Grad nochmal Didi Hamann gehört, echt sympathisch, mit Empathie.
    Aber Herr H. kotzt nur seine Zielsetzung CL -Plätze raus, selbst jetzt lieber noch Werbung in eigener Sache obedruff, komischer Vogel, viel Spass BMG.

  40. „ Grad nochmal Didi Hamann gehört, echt sympathisch, mit Empathie.“

    Nachher auch bei sky90.
    Wer allerdings ne Allergie auf Apfelkuchen hat, sollte lieber um den Block gehen oder rollen

  41. ZITAT:
    “Ich bewundere den Sebi dafür, dass er das Versagen deutlich angesprochen und dabei den Trainer ausdrücklich mit erwähnt hat.”

    Ein echter Führungsspieler hätte das etwas früher gemacht.

  42. Eben weil das so ein komischer Vogel ist, hätte der (Rest)Vorstand mal rechtzeitig mit ihm die Marschroute festlegen müssen, zumal man ja sicher von Adis “3 Jahresplänen” gehört hat. Diese Dynamik wurde wohl schlichtweg nicht gesehen.

  43. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Es is a Stimmung wie nachm verlorenen Finale dahoam 2012 gegen Chelsea.”

    Verpiss dich

  44. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Ich glaub, die Schaase CL zu spieln kommt so schnell nicht wieder.”

    Verpiss dich

  45. Boah. Hör doch auf, diesen Idioten noch dauernd zu zitieren.

  46. Hütter und Fredi „das ist mir zu billig“ Bobic. Unglaublich, diese beiden Spacken. Ich kann die Fratzen nicht mehr sehen, die Interviews echt nicht mehr hören. Und ich bin sicher, die meisten der Spieler auch nicht mehr. Und die hängen jetzt noch ne Woche aufeinander rum. Bestimmt prächtig, die Stimmung.

  47. Adilein hatte auch nicht den Charakter dem Eberl zu stecken: Horche mal, wenn vor dem letzten Spieltag was durchsickert bin ich bei euch Geschichte! Aber nein, wie ein verliebter Stenz hat er sich dem dicken Esel angebiedert.. ;-)))

  48. Gude Morsche,

    Genau vor einem Jahr gab AH dieses Interview:

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....11198.html

    Damals war der 8. oder 9. Platz das Maß der Dinge, aus Gründen, gewisse Parallelen wären rein zufällig. :-)

  49. Ich habe wirklich schlecht geschlafen. Eigentlich total beknackt.

  50. Ceterum censeo “Kaiser Furz” esse delendam

  51. ZITAT:
    “Boah. Hör doch auf, diesen Idioten noch dauernd zu zitieren.”

    Richtig Ich ignoriere den Kasper. Seine Posts gehen mir am Ar…. vorbei.

  52. werder macht es vor. übungleiter freigestellt

  53. @47; Hör doch uff, Dreijahrespläne, stinknormale Scheinchen sind das, zu hohe und zu viele.

  54. Morsche.
    Ich bin immer noch sauer.
    Und hoffe, dass die Majas heute gewinnen, damit dieser Mist endgültig erledigt ist.
    Sich, wie FB und AH, nach einer Niederlage beim abgeschlagenen Absteiger hinzustellen und sich für Platz 5 zu feiern, ist eine Frechheit!
    Raus mit den beiden, sofort.
    Der feine Herr Hütter hätte schon nach dem Gladbachspiel nicht mehr in den Eintracht-Bus steigen dürfen.
    Dann hätte er weiter das tolle Stadion dort bewundern können.

    Und trotzdem freue ich mich auf den UEFA-Cup!

  55. ZITAT:
    “werder macht es vor. übungleiter freigestellt”

    Dann kann der Klofeld ja zu uns!?
    #duck und wech

  56. Irgendwie fühle ich mich so Rostock heute. Hoffe das geht vorbei.

  57. Allein schon weil man davon ausgehen muss, dass Hütter und Bobic in dieser letzten Woche die Spieler verunsichern (oder für ihre neuen Projekte begeistern), müsste man beide freistellen. Außerdem wäre es ein Signal an die Fans das man die Aussagen so nicht akzeptiert und die beiden sehr wohl die Hauptverantwortung tragen. Ich befürchte allerdings das dies nicht so passieren wird. Leider. Im Gegenteil, ich denke die beisen qerden zum Dank noch ordentlich verabschiedet am Samstag. Eigentlich müsste man nur Hübner und Abraham verabschieden und die beiden kommentarlos gehen lassen. Aber das werden wir leider so auch nicht erleben. Die haben ein Schweineglück das keine Fans da sind.

  58. Bitte hört Alle auf den Troll zu füttern, egal ob positiv oder negativ, nur komplettes Ignorieren ist die einzige Chance dass es ihm mittelfristig zu langweilig wird und er hoffentlich endlich verschwindet.

  59. Dito Volker.
    Mit dem Abgang des kompletten Trainerteams (ausser Zimbo, der war wohl nicht gut genug?), Hübners und Bobic’s ist ein Vakuum entstanden, dass Krösche besetzen muss. Besetzen muss, obwohl er nicht bis zum 1.6. Angestellter von RB Leipzig ist.
    In einer solchen Situation gibt es eine große Schwachstelle in Vorstand und AR.
    Man war nicht in der Lage, adäquat auf die Situation und die sich anbahnende Problematik zur reagieren und ist jetzt nicht in der Lage, den Spielern eine gewisse Sicherheit für die neue Saison zu vermitteln.
    Das wird noch spannend, bis dann endlich ein Trainer gefunden ist.Diese Trainersuche dürfte nach gestern nicht leichter geworden sein. Einige Kandidaten in der Lostrommel könnten abgesagt haben ….

  60. Als Zeichen in Richtung der Fans und für einen versöhnlichen Abschluss der Saison würde ich jetzt David Abraham, Alex Meier für das letzte Heimspiel mit irgendeinem Übungsleiter aus dem Verein aufbieten…

  61. ZITAT:
    “werder macht es vor. übungleiter freigestellt”

    Auch das vermutlich viel zu spät. Werder wird es direkt erwischen, Köln dann in der Relegation. Das gibt ne tolle zweite Liga, während wir uns mit den Plastikklubs, Bielefeld, Kiel, Fürth, Union, Augsburg und Union rumachlagen.

  62. Werder machts vor.

  63. ZITAT:
    “Boah. Hör doch auf, diesen Idioten noch dauernd zu zitieren.”

    +1

  64. ZITAT:
    “Werder machts vor.”

    Bei Werder geht es noch um richtig was. Ich bin gespannt ob der Aktionismus was bringt.

  65. Die #62 unterschreib ich.

  66. Die Bremer schmeißen Klofeld raus und ersetzen ihn durch MT2!

    Ich hatte erst gedacht, ich hätte mich verlesen. Den letzten Strohalm ergreifen geht doch auch anders? Oder?

  67. wenn wir wirklich den Nagelsmann Assistenten holen dann haben wir auch schon einen neuen Coach, denn meistens bringen die ja selbst ihre Leute mit.

    Also denke ich der neue Trainer hat zugestimmt das der Nagelsmann Assi sein Assistent wird.

  68. @66
    Glaube das es Bielefeld erwischt. Die haben den Dreier gestern verkackt. Wäre so einfach gewesen. Wie die Fortuna letztes Jahr gegen Hoffenheim am 33.Spieltag. Köln gegen Schalke und Bremen gegen Gladbach werden gewinnen.

  69. ZITAT:
    “wenn wir wirklich den Nagelsmann Assistenten holen dann haben wir auch schon einen neuen Coach, denn meistens bringen die ja selbst ihre Leute mit.

    Also denke ich der neue Trainer hat zugestimmt das der Nagelsmann Assi sein Assistent wird.”

    Der ist aber kein Co Trainer sondern war eher für‘ organisatorische verantwortlich. Das hat null Aussagekraft.

  70. ZITAT:
    “Werder machts vor.”

    Wobei die viel entscheidendere Frage bei denen ist, wer für Baumann übernimmt.

  71. funkel, hrubesch jetzt schaaf. was hindert uns daran, nochmal daum zu holen? nur für die tv-quote am letzten, völlig überflüssigen spieltag vielleicht? oder auch magath?

  72. Umso wichtiger wäre Zuverlässigkeit im Betreuerteam, Umfeld und wer sonst so an die Jungs rankommt. Gelson scheint wohl abgesagt zu haben, oder warum tut sich nix….

  73. ZITAT:
    “Wobei die viel entscheidendere Frage bei denen ist, wer für Baumann übernimmt.”

    willi lemke

  74. Werder schiesst die letzte Patrone, die noch im Lauf war. Ist nur logisch und konsequent und heißt nicht, dass es was bringt. Es ist der Versuch, das “weiter so” zu unterbrechen. Mehr nicht. Und ob da Schaaf oder Daum oder Veh oder Rehhagel an der Seitenlinie sitzen, ist völlig egal. Es geht nur um das Signal, nochmal wachrütteln zu wollen.

  75. ZITAT:
    “funkel, hrubesch jetzt schaaf. was hindert uns daran, nochmal daum zu holen? nur für die tv-quote am letzten, völlig überflüssigen spieltag vielleicht? oder auch magath?”

    Der handlungsunfähige Vorstand!

  76. Was könnte man sich doch ganz entspannt über andere Vereine amüsieren wenn man nicht gerade selber die größte Lachnummer ist.

  77. Ob die Doofmunder jetzt extra in Mainz verlieren, damit wir uns noch mehr ärgern?

  78. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich glaub, die Schaase CL zu spieln kommt so schnell nicht wieder.”

    Verpiss dich”
    😂😂😂😂

  79. ZITAT:
    “Der Pessimist freut sich aber, wenn er danebenliegt. …”

    Wohl kaum, ansonsten würden hier nicht so viele schreiben “Ich habe es schon immer gewusst”.

  80. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich glaub, die Schaase CL zu spieln kommt so schnell nicht wieder.”

    Verpiss dich”
    😂😂😂😂”

    Pfosten

  81. ZITAT:
    “Als Zeichen in Richtung der Fans und für einen versöhnlichen Abschluss der Saison würde ich jetzt …”

    den Platz an der Linie unter den Dauerkartenbesitzern verlosen…

  82. Funkel in Köln, Schaaf in Bremen.
    Was macht eigentlich Stepi ?

  83. wenn ich jetzt noch einmal einen quote des Trolls lesen muss bin ich hier raus, echt jetzt, seid ihr alle gaga oder was?

  84. ZITAT:
    “Funkel in Köln, Schaaf in Bremen.
    Was macht eigentlich Stepi ?”

    Seine Memoiren schreiben ….

  85. ZITAT:
    “Ist nur logisch und konsequent und heißt nicht, dass es was bringt. Es ist der Versuch, das “weiter so” zu unterbrechen. Mehr nicht. Und ob da Schaaf oder Daum oder Veh oder Rehhagel an der Seitenlinie sitzen, ist völlig egal. Es geht nur um das Signal, nochmal wachrütteln zu wollen.”

    Passt halt leider auch zu 100% auf die Eintracht.

  86. Egal wie steht uns im Sommer ein Mega Mega Umbruch bevor….

    Da bin ich mal gespannt wie das Ganze dann mitte/Ende August aussehen wird…..

    Wenn wir Pech haben sind:
    Silvi, Kamada, kostic, Ndicka, Jovic, Ndicka, hinti, vielleicht auch sow weg…..

    Dann bin ich mal gespannt wer alles kommt und wie sich das dann auf dem Rasen, auf der Trainerbank und auf der Tribüne zusammen findet…

    Kann gut sein werden,
    kann auch schlecht laufen und Platz 10-14 bedeuten in de nächsten Saison mit 3x Belastung

  87. Wenn es gelingt die Mannschaft von Werder Bremen wachzurütteln, so dass die ihr wahres Leistungspotential abrufen, steigen die doch auf jeden Fall ab.

  88. Jo, Uli. Wollte oder konnte man nicht. Keine Ahnung, ob die 7,5 Mio. für Hütter auch bei Freistellung geflossen wären. Keine Ahnung, ob man damit einen Teil der Mannschaft gegen sich aufgebracht hätte. Keine Ahnung, ob man damit mehr Unruhe/Schaden angerichtet hätte als mit einem Festhalten an Hütter. Es wäre eben ein Versuch gewesen bzw. hätte es sein können.

  89. ZITAT:
    “Ob die Doofmunder jetzt extra in Mainz verlieren, damit wir uns noch mehr ärgern?”

    Wenn die Dortmunder in Mainz und die Wolfsburger gegen Leipzig verlieren gibt es halt den Showdown am letzten Spieltag und der Wechsel auf unserer Trainerbank wäre noch wichtiger.

  90. Der Eintracht fehtl derzeit so eine Type wie Pal Dardai! Einer, auf den man sich verlassen kann, wenn es brennt. Der den Club kennt und ihm helfen kann, wenn Not am Mann ist. Sein Auftritt gestern im AS war mal wieder ganz großes Kino! Mit der bereits halb gerauchten Havana in der Hand im Liegestuhl die Fragen des Moderators zu beantworten, das war schon lässig!

  91. @Exili [78]
    Habe irgendwo gelesen, dass der Gelson ein Angebot der Fifa und von auch von mehreren Klubs habe. Der Wert jetzt ab, der Gute.

  92. “wägt” sollte mein Endgerät schreiben.

  93. Ich frage mich ja immer noch, wie das Spiel gestern ausgegangen wäre, wenn der gute Adi nicht sogar gebrannt hätte …

  94. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Pessimist freut sich aber, wenn er danebenliegt. …”

    Wohl kaum, ansonsten würden hier nicht so viele schreiben “Ich habe es schon immer gewusst”.”

    Man darf natürlich Pessimismus nicht mit Masochismus verwechseln.

  95. Ich komme gerade mit meinem Kreuzworträtsel nicht weiter.
    Wer kann mir helfen ?
    Ein österreichisches Arschloch mit sieben Buchstaben wird gesucht.

  96. Man hatte vor 3 Jahren die Erfahrung im eigenen Haus als Kovac die CL auf vergleichbare Weise verspielte und hat nicht reagiert, verstehe wer will denn alle jetzt handelnden Personen waren auch schon damals involviert in Vorstand bzw. Aufsichtsrat….

    Dieses Jahr Batman halt nichts zum übertünchen wie damals den Pokalsieg….

    Aber von Vollprofis die dort ja am werkeln sind hätte ich schon eine nüchterne Sichtweise erwartet und die entsprechenden Schlüsse..

    einen Weg an Bobic vorbei hätte es durchaus gegeben….
    Bobic freistellen
    Restvorstand oder und Bruno stellt trainerteam frei..

  97. Batman hätte EF gerettet, das ist sicher!

  98. ZITAT:
    “ZITAT:

    Pfosten”

    Was ist ?

  99. ZITAT:
    “Batman hätte EF gerettet, das ist sicher!”

    Der hat ja auch einen schöneren Kittel.

  100. Würden Dortmund und Wolfsburg verlieren, käme das wohl auch so, UliStein. Aber das werden die beide nicht. Und zu meinem lautlosen und kraftlosen Austrudeln von gestern möchte ich noch die riesengroße Peinlichkeit ergänzen. Unglaublich, wie die implodiert sind. Und unglaublich, diese Tatenlosig- und vor allem Sprachlosigkeit unserer Führungsebene.

  101. Wir haben einen Vorstandssprecher. Äußert der sich eigentlich auch mal? Oder kommt noch was?

  102. Apropos Kittel, die zweite Liga nachher lass ich mir trotzdem nicht vermiesen.

  103. Hütter raus ist eh klar, schon viel eher.
    Aber, was z.Bsp. is mim Flipo los, der war die letzten beiden Spiele unterirdisch. Normale Leistung muss doch drinsein.
    Wiederholung:
    Gut das der 5. Safe ist, danke Union.
    FY Hütter

  104. Was eine beschissene Nacht. Das geht mit weiterhin alles viel zu nah. Für Krösche und den neuen Trainer sehe ich das allerdings so schlimm nicht. Wir sind trotzdem noch ein begehrter Club. Ich glaube auch nicht dass es für die nächste Saison nachhallt, denn wir haben eine komplett neue Riege als Verantwortliche. Wenn wir es verpasst hätten, und A. H. geblieben wäre, dann wäre ich pessimistischer. Man wird sich von dem ein oder anderen trennen/müssen und hoffentlich den Weg mit einer jungen Mannschaft und einigen erfahrenen gehen.

  105. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ob die Doofmunder jetzt extra in Mainz verlieren, damit wir uns noch mehr ärgern?”

    Wenn die Dortmunder in Mainz und die Wolfsburger gegen Leipzig verlieren gibt es halt den Showdown am letzten Spieltag und der Wechsel auf unserer Trainerbank wäre noch wichtiger.”

    Das wäre zum Beispiel für mich eine Variante wo der Trainerwechsel zwingend notwendig wäre. Niederlage Dortmund in Mainz und Unentschieden gegen Leverkusen ist ja nicht komplett auszuschließen.

  106. ZITAT:
    “Dito Volker.
    Mit dem Abgang des kompletten Trainerteams (ausser Zimbo, der war wohl nicht gut genug?).”

    Ich glaube Uwe Kamps ist bei den als Torwarttrainer fest angestellt mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag und nicht verhandelbar wenn mich nicht alles täuscht…

  107. Mal in den Tabellenkeller geschaut.
    Stuttgart-Bielefeld dürfte wohl Stuttgart gewinnen
    Bremen-Gladbach könnte unentschieden ausgehen
    Köln-Schalke also wenn Köln das nicht holt, haben sie den Klassenerhalt nicht verdient

    Damit würde Bielefeld direkt runtergehen und Bremen wäre in der Relegation. Köln dagegen bliebe in Liga 1.

  108. ZITAT:
    “”wägt” sollte mein Endgerät schreiben.”

    Ekrot, seit gestern wägt hier jeder noch mehr ab, wie vorher. Wer will sich das Ganze ab Juli/ August antun. Gute Trainer sind dünn gesät. Zur Eintracht zu kommen, wird sich, nach den letzten Monaten bzw. Geschehnissen, jeder Trainer mit bischen Grips in der Birne gut überlegen. Wahrscheinlich wird man einige überredungskünste brauchen, um Person xy von diesem Job zu überzeugen. Es gibt soviele Unklarheiten in diesem Verein, dass es sich jeder vernünftige Mensch 3mal überlegt, ob er in Ffm. anheuert. Die Spielerberater werden unterdessen versuchen ihre “Lieblinge” woanders unterzubringen. Zum guten Schluss wirds tatsächlich der Kohfeld, der noch übrig bleibt.

  109. An meinen Posts kannst ja nicht liegen. Da schreiben andre auch keine schlaueren Sachen Macht euch der Nick verrückt und ihr braucht einen zum Abreagieren?

  110. Könnte so kommen Jim. Allerdings halte ich Bielefeld am stabilsten von allen drei. Die können was gewinnen, die anderen was verlieren. Ist halt ne Kopfsache und ob Werder den freibekommt? Da habe ich meine Zweifel.

  111. Die großen Fußstapfen, in die der Krösche treten muss, wurden durch das von Fredi und Adi inszenierte “Finale” einigermaßen Richtung “Normalmaß” gestutzt.

  112. Genau, Jim Knopf. Wenn man gegen Schalke nicht gewinnt, hat man es nicht verdient.

  113. ZITAT:
    “Und unglaublich, diese Tatenlosig- und vor allem Sprachlosigkeit unserer Führungsebene.”

    +1

  114. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:

    Pfosten”

    Was ist ?”

    Dürftest Du verstanden haben – Troll zitieren ….

  115. Auch gegen Freiburg gibts ne Niederlage, der Stecker ist gezogen.
    Peinlich war es gestern, kläglich.
    FY Hütter

  116. ZITAT:
    “Wir haben einen Vorstandssprecher. Äußert der sich eigentlich auch mal? Oder kommt noch was?”

    Und was macht man mit einem Aufsichtsrat, der seiner Aufsichtspflicht nicht nachkommt?

  117. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”wägt” sollte mein Endgerät schreiben.”

    Ekrot, seit gestern wägt hier jeder noch mehr ab, wie vorher. Wer will sich das Ganze ab Juli/ August antun. Gute Trainer sind dünn gesät. Zur Eintracht zu kommen, wird sich, nach den letzten Monaten bzw. Geschehnissen, jeder Trainer mit bischen Grips in der Birne gut überlegen. Wahrscheinlich wird man einige überredungskünste brauchen, um Person xy von diesem Job zu überzeugen. Es gibt soviele Unklarheiten in diesem Verein, dass es sich jeder vernünftige Mensch 3mal überlegt, ob er in Ffm. anheuert. Die Spielerberater werden unterdessen versuchen ihre “Lieblinge” woanders unterzubringen. Zum guten Schluss wirds tatsächlich der Kohfeld, der noch übrig bleibt.”

    Jetzt übertriebe mal nicht. Die Eintracht spielt nächste Saison international, ist finanziell im Vergleich zu vielen anderen sehr gut aufgestellt, alle Spieler bis auf Jovic haben Vertrag und es gibt ein paar sehr interessante Talente im Kader. Sportvorstand ist auch klar und mit Manga hat dieser einen ausgewiesenen Fachmann an seiner Seite. Ja, der neue muss vermutlich den ein oder anderen Spielerabgang ersetzen. Ja, er kommt in ein Umfeld das wohl einige Zeit an diesem Saisonausgang zu knappern hat. Aber es gibt wahrlich viel schlechtere Ausgangslagen und die Eintracht ist ein sehr attraktiver Vereine für jemanden der was bewegen möchten. Komm mal ein wenig runter Attila.

  118. ZITAT:
    “Köln-Schalke also wenn Köln das nicht holt, haben sie den Klassenerhalt nicht verdient.”

    Diesen Satz hat seit gestern selbst Köln nicht verdient.

  119. Passt super zu eurem selbstgerechten Habitus jemanden als Troll bepöbeln, weil der Nick nicht gefällt.

  120. @119
    Das hatte ich mir bei dem Post auch gedacht – aber keine Sorge, FF der alte Trainerfuchs wird es schon richten!

  121. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir haben einen Vorstandssprecher. Äußert der sich eigentlich auch mal? Oder kommt noch was?”

    Und was macht man mit einem Aufsichtsrat, der seiner Aufsichtspflicht nicht nachkommt?”

    Was ist denn die AR Pflicht. Sportvorstand hat er ja gefunden. Alten hätte er sicher entlassen können. Trainer ist Aufgabe vom Vorstand.

  122. @114

    Man kann auch alles schwarz malen. Es gibt genug gute Trainer und es gibt genug Trainer, die hier sehr gerne arbeiten würden. Davon kann man ausgehen. Wer weg will soll gehen wenn die Ablöse stimmt. Reisende soll man nicht aufhalten. Wir kennen das aus denn letzten Jahren. Der Untergang ist auch nach ddm Pokalsieg oder nach den Büffeln nicht eingetreten.

  123. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Warum gibt’s eigentlich kein Transferfenster für Trainer?”

    Berechtigte Frage mittlerweile.”

    @9 + 10: Guten Morgen, bin ein bißchen hintendran … Guter Punkt und ich denke nicht, das sich dieses Schauspiel, das die ersten sechs ihre Ober-Söldner wechseln, selbige fast alle ihre alten Vereine am Nasenring durch die Arena führen und danach fast alle scheiße spielen, so wiederholen wird.
    Wir sind ja nun “souverän in die EL eingezogen”, aber wenn BMG es noch nicht mal in den Conference Cup schafft (was ich doch sehr hoffe), kann sich der brennende Adi und der Eberl-Mops mal anschauen, wer alles bei Ihnen an Bord bleibt. Damit haben sie sich dann letztendlich extrem selber geschadet. Lose-lose situation.

  124. ZITAT:
    “Genau, Jim Knopf. Wenn man gegen Schalke nicht gewinnt, hat man es nicht verdient.”

    Gegen diesen Gegner so sang und klanglos zu verlieren, grenzte schon an Arbeitsverweigerung. Gegen die schlechteste Bundesligamannschaft aller Zeiten, mit 3 Jugendspielern angetreten, diese Nichtleistung zu bringen macht mich heute noch STOCKSAUER hoch 10. Da bringt es auch nichts, wenn Du nach Gang Bayern, Dortmund, Wolfsburg, Leipzig oder halb Europa vorher schlägst.

  125. Weiß hier einer aus dem Stehgreif, was passiert, sollte Bremen die Klasse halten und in Insolvenz gehen müssen und/oder alternativ die Lizenz nicht erhalten für die kommende Saison? Bedankt im voraus!

  126. Man hat leider gehofft, dass es ein “Happy End” gibt, wie beim Pokalsieg, trotz Kovac Stand Jetzt Gehabe.
    Das ist jetzt bei uns genauso schief gegangen, wie in Gladenbach.
    Aber in der Tat, kann man immer noch handeln, allein um diese Farce eines Zusammenhängens im 5Sterne Setting der Mannschaft mit Trainerstab trotz existierender Animositäten zu verhindern, um wenigsten auf diese unsäglichen gestrigen Interviews zu reagieren, um wenigstens zu zeigen, dass man handlungsfähig ist, um wenigstens den Wunsch eines Mindestmaßes des Kampfes um Platz 4 zu signalisieren, um wenigstens den Fans zu verdeutlichen, wir sind Eintracht Frankfurt und kein Schlachtfeld für selbsbezogene Ich AG Hanseln (SIAHs).

    Fuck, habe ich noch einen Hals, trotz Plogging heute morgen für zwei Stunden, obwohl das tat, wie immer gut.

  127. UNKILA und Isar die neuen Reiter der Apokalypse ;-)))

  128. Und dann muss mer sich von Heidel was zu Vertrauen und Erfolg anhören.

  129. Attila, geh doch mal einen Schritt zurück ….
    Du stehst da auf was …

  130. was es alles gibt, heute ist Welttag des Lichts,
    möge dem Vorstand ein Licht aufgehen

  131. Andere Frage: Was meint Ihr wäre los gewesen, wenn man H. und B. freigestellt hätte, und es wäre die Situation die jetzt eingetreten ist, genauso passiert?

  132. ZITAT:
    “Da bringt es auch nichts, wenn Du nach Gang Bayern, Dortmund, Wolfsburg, Leipzig oder halb Europa vorher schlägst.”

    Denk einfach nochmal drüber nach.

  133. Jesus sprach, es werde Licht ….. (zum selbst ergänzen)

  134. ZITAT:
    “Weiß hier einer aus dem Stehgreif, was passiert, sollte Bremen die Klasse halten und in Insolvenz gehen müssen und/oder alternativ die Lizenz nicht erhalten für die kommende Saison? Bedankt im voraus!”

    Bremen hat die Lizenz schon erhalten und eine Insolvenz wird man schon nicht eintrteen lassen. Ich denke eher das die noch ein paar Spieler verkaufen müssen und nächstes Jahr noch mehr Probleme haben werden.

  135. @95US; Wolfsburg kannste schon mal streichen, die können wir nicht mehr erreichen.

  136. SGE Volker, ich habe über Nacht komplett runtergefahren. Übertreibe auch nicht. Das ist meine Meinung zu dem Thema. Den neuen Trainer zu finden, wird eine absolute Herkulesaufgabe. Stand jetzt steht das Gerüst an Spielern. Leider nur Stand jetzt. Für die Euroleague wird man allerdings wieder viele Opfer bringen (wollen). Sie ist Fluch und Segen zugleich. Da muss die Mischung passen. Ein Trainer, der sich mit Haut und Haar der Eintracht unterordnet. Spieler und Strategen sind gefragt. Die sind mittlerweile ebenfalls dünn gesät. Irgendwelche Leihspieler, die irgendwann mal hier mittrainiern oder vielleicht wieder ausgeliehen werden, werden es nicht schaffen….

  137. ZITAT:
    “Andere Frage: Was meint Ihr wäre los gewesen, wenn man H. und B. freigestellt hätte, und es wäre die Situation die jetzt eingetreten ist, genauso passiert?”

    Dann hätte man Hellmann und Holzer im Nasenring durch die Manage geführt.

  138. Selke zu verkaufen …

  139. ZITAT: “Wir haben einen Vorstandssprecher. Äußert der sich eigentlich auch mal? Oder kommt noch was?”
    Und was macht man mit einem Aufsichtsrat, der seiner Aufsichtspflicht nicht nachkommt?”

    Was ist denn die AR Pflicht. Sportvorstand hat er ja gefunden. Alten hätte er sicher entlassen können. Trainer ist Aufgabe vom Vorstand.”

    @128: danke.
    Ich ärgere mich heute mehr über mich selber, das ich diesen Trümmerhaufen Profifußball doch wieder viel zu nah an mich hab rankommen lassen und finde es komisch, das jetzt auf alles und jeden eingeknüppelt wird. Ich finde Vorstand und AR machen seit Ende der Bruchhagen Zeit sehr vieles sehr richtig. Und ich vermisse es keine Bohne, das man sich nach außen sehr bedeckt hält und sich wohltuend von den ganzen Dauerknatsch und Vorstandsterror-Vereinen unterscheidet. Kölner / Hamburger / Stuttgarter / Berliner / Hannoveraner Zeiten …. hatten wir doch lange genug. Auch das der Krösche im Gegensatz zu FB seine Lappe hält: sehr syhmphatisch. Hoffe, das bleibt so ….

  140. ZITAT:
    “Andere Frage: Was meint Ihr wäre los gewesen, wenn man H. und B. freigestellt hätte, und es wäre die Situation die jetzt eingetreten ist, genauso passiert?”

    Das ist ja meine Rede. Vielleicht würden wir heute genauso bedeppert da stehen, aber Fredi und Adi wären fein raus.

  141. Man war der Hütter in der PK angefressen, selbst die übliche Einleitung: zunächst einmal….fehlte diesmal.

  142. “ZITAT:
    “Da bringt es auch nichts, wenn Du nach Gang Bayern, Dortmund, Wolfsburg, Leipzig oder halb Europa vorher schlägst.”

    Denk einfach nochmal drüber nach.”

    Worüber soll ich nachdenken? Über gestern oder was?

  143. Ich gestehe, ‘plogging’ musste ich googeln.

  144. @ sgevolker

    Genau so ist es.

  145. ZITAT:
    “Andere Frage: Was meint Ihr wäre los gewesen, wenn man H. und B. freigestellt hätte, und es wäre die Situation die jetzt eingetreten ist, genauso passiert?”

    Dann hätte man es wenigstens versucht zu retten.

    So hat man nichts getan…

  146. ZITAT:
    “Unkila”

    Zieht euch ruhig daran hoch, mich zu widerlegen. Die Zukunft wird euch zeigen, wer Recht behält.

  147. ZITAT:
    “Man war der Hütter in der PK angefressen, selbst die übliche Einleitung: zunächst einmal….fehlte diesmal.”

    Dieter, wie siehst Du eigentlich das Ganze?

  148. ZITAT:
    “Und was macht man mit einem Aufsichtsrat, der seiner Aufsichtspflicht nicht nachkommt?”

    Inwiefern kommt denn der AR seiner Pflicht nicht nach. Er vertrat wohl die Auffassung weiter an Bobic festzuhalten, legitim. Und sonst?

  149. ZITAT:
    “@95US; Wolfsburg kannste schon mal streichen, die können wir nicht mehr erreichen.”

    Glaube kaum dass die 11 Tore verspielen selbst wenn es 2 Niederlagen setzten sollte…

  150. ZITAT:
    “Man war der Hütter in der PK angefressen, selbst die übliche Einleitung: zunächst einmal….fehlte diesmal.”

    Alles richtig gemacht. Über eine Freistellung hätte der doch nur gefeixt, zumal er eine solche aktiv provoziert hat. Mehr konnte man ihm nicht mitgeben.

  151. Ich glaube einfach in der Zukunft wird dies nicht mehr so geschehen. Ich hätte ehrlicherseits nach dem Wolfsburgspiel nicht gedacht, dass wir am Ende so dämlich dastehen. Rückblickend hätte man aber natürlich die Reißleine ziehen sollen. Aber nur rückblickend. Und falls wir trotzdem nicht in die CL eingezogen wären, hätte sich der Frust am Vorstand, etc. entladen und jeder “Experte” hätte mit dem Finger auf sie gezeigt…

  152. Von welchen Führungsspielern reden wir eigentlich ?
    Wenn ich Rapp als Beispiel nehme hat man von dem seit Wochen nichts brauchbares in der Situation gehört .

  153. ZITAT:
    “Zieht euch ruhig daran hoch, mich zu widerlegen.”

    Widerlegen kann man Argumentationen. Aber wenn Du wirklich glaubst, kein Trainer wolle zu einem Club, der für die Europa-League qualifiziert ist oder due Siege der Vergangenheit seien wertlos ist dir nicht zu helfen.

  154. ekrot; danke für info. Schade, Man hätte ihn gleich einstellen, weiterverpflichten sollen.

  155. ZITAT:
    “Andere Frage: Was meint Ihr wäre los gewesen, wenn man H. und B. freigestellt hätte, und es wäre die Situation die jetzt eingetreten ist, genauso passiert?”

    Im Nachhinein ist man immer schlauer, klar. Aber man hätte sich nach Gladbach das eine oder andere billige Interview im Dress von EF erspart. Aber klar, kann man machen, kann man lassen.

    Nach gestern gibt es aber überhaupt keinen Grund, diesen beiden Herren noch die Möglichkeit zu geben mit Spielern von EF in Arbeitszusammenhängen Kontakt zu pflegen und mit diesen Spielern in einem Hotel zu sein.
    Ob am nachstenografieren Samstag Daum, AM14FG, de Vadder, Schur und Bindewald, Kramny oder Möller oder eben der berühmte Kasten Bier an der Seitenlinie steht, alles sicher besser als Hütter und Bobic sieht eh aus, als könnte er etwas Freizeit brauchen. Kann man die nicht für die letzten Tage bei EF irgendwo hinschicken, wo es garantiert weder Internet noch Mobilfunk gibt, damit sie für ihre neuen Aufgaben ungestört Kraft und Energie tanken können. Wer weiß, wann die zwei dies mal wieder können,in Berlin und Gladbach? Hoffentlich bald und nicht vergessen auf die werthaltige Uhr mit dem Absatz zu treten, bevor sie Adolf und Fredi in der Box überreicht werden.

  156. @160. Zustimmung. Zudem sind die hinterlassenen Fußspuren auf Kindergröße geschrumpft. Nicht die schlechtesten Voraussetzungen eine Mannschaft zu übernehmen.

  157. Ah, Klofeld wär jetzt frei :-)

  158. @162

    „Ob am nachsten Samstag“

  159. 164

    Darauf haben die Verantwortlichen sicher nur gewartet!

  160. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und was macht man mit einem Aufsichtsrat, der seiner Aufsichtspflicht nicht nachkommt?”

    Inwiefern kommt denn der AR seiner Pflicht nicht nach. Er vertrat wohl die Auffassung weiter an Bobic festzuhalten, legitim. Und sonst?”

    Mit dieser “Auffassung” an Bobic festzuhalten, obwohl dieser ihnen öffentlich auf der Nase herumtanzt, installieren sie eine lame duck im Vorstand, die keine lame duck Hütchenaufsteller entlässt.

  161. croeagle156; kleiner Scherz, in 1 Spiel verliert WOB kaum 11 Tore.

  162. ZITAT:
    ” Mit dieser “Auffassung” an Bobic festzuhalten, obwohl dieser ihnen öffentlich auf der Nase herumtanzt, installieren sie eine lame duck im Vorstand, die keine lame duck Hütchenaufsteller entlässt.”

    Ich hätte auch den Fredi freigestellt. Ob diese Entscheidung aber letztendlich richtig gewesen wäre, wer weiß. Es gab zu diesem Zeitpunkt sicherlich genügend Argumente dagegen, denen der AR wohl gefolgt ist; was man ihm auch schlicht zugestehen muss. Im Nachhinein sind eben alle schlauer.

  163. „Ich habe keinen Bock Europe League zu spielen.“ Emre Can. „Ich will Champions League spielen.“ hat keiner von unseren gesagt, oder?

  164. esszett, hab mich echt lang aufgeregt über den Müll, jetzt lauf ich nicht mehr dran vorbei und reg mich uff, sondern sammel ihn ein, tut mir gut
    die letzten Morgende hat sogar eine Nachtigall jeweils an derselben Stelle dazu gesungen, dort ist jetzt wirklich alles sauber ;-)
    Tut mir jedenfalls gut, um über diesen ganzen Mist meiner Eintracht hinwegzukommen

  165. “Alles richtig gemacht. Über eine Freistellung hätte der doch nur gefeixt, zumal er eine solche aktiv provoziert hat. Mehr konnte man ihm nicht mitgeben.”

    Seine Interviews nach den Spielen (vor allem in Gladbach) könnten tatsächlich darauf schließen lassen, dass er versucht hat, seinen Rauswurf zu provozieren.

  166. Dass Hellmann sich nicht ad-hoc öffentlich äußert, halte ich übrigens auch für richtig. Albern finde ich hingegen besserwisserische Kommentare von Journalisten, also von Leuten, die in keiner Verantwortung stehen, deren Entscheidungen sich nicht am Erfolg messen lassen muss.

  167. ZITAT:
    “Dass Hellmann sich nicht ad-hoc öffentlich äußert, halte ich übrigens auch für richtig..”

    Ok, aber den Beschluss, Hellmann zum Vorstandssprecher zu machen (ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt), hatte ich so interpretiert, dass kein anderes Mitglied des Vorstandes unautorisierte Interviews im Namen von EF abgibt. Das hätte durchaus Sinn gemacht …..

  168. ZITAT:
    “@95US; Wolfsburg kannste schon mal streichen, die können wir nicht mehr erreichen.”

    Die bekommen doch sicherlich noch ein paar Punkte abgezogen wegen Financial Fairplay. Oder habe ich das FFP nicht richtige verstanden…

  169. Meldung von einem angeblichen Insider (und daher unter Vorbehalt): Seoane vonYB hat für 3 Jahre unterschrieben. Offiziell erst nach Saisonende.

  170. Eben im Auto erstmals das ganze Bobicstatement gehört. Unfassbar, wirklich. Was für ein arroganter Sack.

  171. ZITAT:
    ” Ok, aber den Beschluss, Hellmann zum Vorstandssprecher zu machen (ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt), hatte ich so interpretiert, dass kein anderes Mitglied des Vorstandes unautorisierte Interviews im Namen von EF abgibt. Das hätte durchaus Sinn gemacht …..”

    Schebbe, das Problem ist aus meiner Sicht schlicht, dass der Vorstand in dieser Situation in seiner derzeitigen Zusammensetzung nicht genügend handlungsfähig ist. Hier wurde eine Kaskade losgetreten, die leider nicht mehr oder kaum noch zu korrigieren ist. Das Kind ist leider bereits im April in den Brunnen gefallen.

  172. @121 Schebbe

    Dafür dann aber selber ein Vollzitat neben den Pfosten zu setzten ist aber ok?
    Na gut…..

  173. Und noch einmal die rhetorische Frage: würde irgendjemand (Eberl) heute noch 7,5 Mio für diesen Österreicher hinlegen??

  174. Bremen hat Taten folgen lassen und seinen Trainer jetzt nicht mehr. Das geht wenn man will und Zeichen setzen im Stande ist.

  175. ZITAT:
    “Meldung von einem angeblichen Insider (und daher unter Vorbehalt): Seoane vonYB hat für 3 Jahre unterschrieben. Offiziell erst nach Saisonende.”

    Wer ist dieser Insider? Sollte es stimmen, sehr gut.

  176. Den Trainer einen Spieltag vor Ende zu entlassen zeugt doch nur von Hilfslosigkeit und puren Aktionismus. Und dann auch noch den Schaaf. Als Fan würde ich mir verarscht vorkommen…

  177. Ich kann verstehen, dass der AR Bobic nicht sofort freigestellt hat. Bobic hatte keine AK, über mündliche Absprachen herrschte offenbar eine gewisse Verwirrung und letztendlich hat er sich per TV aus dem Vertrag gemotzt – die SGE wollte daraufhin wenigstens etwas Geld haben, weshalb man ihn erstmal offiziell behalten und zurückgepfiffen hat. Ich glaube auch, dass es kein so großes Problem für die aktuelle Performance des Teams gewesen wäre, wenn nur Bobic gegangen wäre. Als dann auch noch Hütter seinen Abschied verkündet hat, war man in einem Dilemma – mit funktionierendem Sportvorstand hätte man den Trainer tauschen können, aber durch die Bobic Situation wurde das erschwert. Die SGE war halt leider im sportlichen Bereich komplett führungslos und da ist es möglicherweise leichter gesagt als getan mal eben den Trainer zu tauschen – zumal man damit ja auch keine Garantie auf Erfolg hat. Schlußendlich kann ich mir nicht vorstellen, dass man nicht auch seitens der Verantwortlichen mit dem Team über das Verhältnis zum Trainer gesprochen hat.

    Am Ende ist man leider immer schlauer – wahrscheinlich wäre es sinnvoll gewesen einen neuen Impuls zu setzen. Ich denke, dass sich solche Situationen tatsächlich nur durch Regeln seitens der Verbände vermeiden lassen. Daher wäre ich auch für ein klares Transferfenster für Funktionäre und auch dafür, dass bspw. im ersten Jahr kein Spieler des jeweiligen Vereins zum neuen Verein des Managers wechseln darf und dass Ausstiegsklauseln von Spielern nicht durch den neuen Verein des Managers gezogen werden dürfen, sondern dass in diesem Fall die Ablöse frei verhandelt werden muss. Bei Trainern bin ich komplett gegen AKs, die sollen sich bekennen oder halt nur Einjahresverträge schließen. Wer vor den Transferfenster oder ohne Erlaubnis des Vereins verhandelt, sollte gesperrt werden. Jaja ich weiß: Wunschdenken…

  178. @179

    Meine Rede, die Situation mit Bobic hat klar gezeigt, dass die Besetzung des Vorstandes bei vorzeitigem Abgang des sportlich Verantwortlichen entweder nicht gut strukturiert ist oder da noch etwas etabliert werden muss, das in solchen Fällen greift. Hellmann und Fankenbach waren da überfordert und Bobic hat das geschickt ausgenutzt.
    Hütter hat sich dann noch aufs Trittbrett gestellt.

    @180 croeagle
    Haste recht, hätte ich löschen müssen.

  179. Ich werfe zum wiederholten Male den Namen Grammozis in den Ring. Der kann was.

  180. ZITAT:
    “dem statt den…”

    bei 185

  181. ZITAT:
    “Immer noch maßlos enttäuscht. Weniger über das was als das wie. Das kann man halt nicht alles Bobic und Hütter anlasten.”

    Vorsicht, das ist nicht Bloglinie.

    Den Rode-Anschiss hätte es früher geben müssen, wobei hier keiner weiß, ob es intern nicht passiert ist.

    Ansonsten fehlt vielen Spielern vielleicht einfach die Mentalität, die Gier, weshalb sie dann halt in Frankfurt angeheuert haben, weil es für höher nicht reicht.

  182. Vorbild in der Trainerfrage Werder, Köln und HSV, kannste dir nicht ausdenken.
    Sinnloser Aktionismus, diese Ideen entspringen doch nur wirren Rachegelüsten.

  183. ZITAT:
    ” Bei Trainern bin ich komplett gegen AKs, die sollen sich bekennen oder halt nur Einjahresverträge schließen. Wer vor den Transferfenster oder ohne Erlaubnis des Vereins verhandelt, sollte gesperrt werden. Jaja ich weiß: Wunschdenken…”

    Dann wird man auch damit leben müssen, keine aufstrebenden Toppleute verpflichten zu können. Wer was auf sich hält und es sich erlauben kann, verlangt bei einem Klub wie der SGE eben eine AK. Und das bruchhagensche Dogma von Einjahresverträgen ist das Dogma eines Beamten, der dann eben bei Erfolg Millionen auf der Straße liegen lässt.

  184. Interessant, wer inzwischen alles für ein Freistellung der beiden Versager ist. Als ich das nach dem Gladbach-Spiel ansprach, habe ich hier Prügel bezogen (“Projekt zu Ende bringen” usw.) Aber es ist halt so: Wenn einer auf dem Sprung ist, ist er nicht mehr vollständige dabei. Projekt hin, Projekt her.

  185. ZITAT:
    “„Ich habe keinen Bock Europe League zu spielen.“ Emre Can. „Ich will Champions League spielen.“ hat keiner von unseren gesagt, oder?”

    Die Stimmen gab es durchaus aus der Mannschaft. Silva zum Beispiel hat dies deutlich in der Winterpause angesprochen und wurde dafür belächelt.

  186. 192: Wenn kein Trainer in der BuLi eine AK bekäme ginge das. Wie gesagt: romantisches Wunschdenken…

  187. ZITAT:
    “Ich kann verstehen, dass der AR Bobic nicht sofort freigestellt hat. Bobic hatte keine AK, über mündliche Absprachen herrschte offenbar eine gewisse Verwirrung und letztendlich hat er sich per TV aus dem Vertrag gemotzt – die SGE wollte daraufhin wenigstens etwas Geld haben, weshalb man ihn erstmal offiziell behalten und zurückgepfiffen hat. Ich glaube auch, dass es kein so großes Problem für die aktuelle Performance des Teams gewesen wäre, wenn nur Bobic gegangen wäre. Als dann auch noch Hütter seinen Abschied verkündet hat, war man in einem Dilemma – mit funktionierendem Sportvorstand hätte man den Trainer tauschen können, aber durch die Bobic Situation wurde das erschwert. Die SGE war halt leider im sportlichen Bereich komplett führungslos und da ist es möglicherweise leichter gesagt als getan mal eben den Trainer zu tauschen – zumal man damit ja auch keine Garantie auf Erfolg hat. Schlußendlich kann ich mir nicht vorstellen, dass man nicht auch seitens der Verantwortlichen mit dem Team über das Verhältnis zum Trainer gesprochen hat.”

    Alles richtig. Mal ganz abgesehen davon, dass man erstmal einen geeigneten Trainer hätte finden müssen für die restlichen Saisonspiele. Das man da das Spiel gegen Gladbach abwartet ist klar, Augsburg wurde (glücklich) gewonnen. Der einzige Zeitpunkt wäre nach dem Leverkusen Spiel gewesen. Da wir aber nicht wirklich wissen wie das Innenverhältnis Trainer /Spieler so aussah, ist es schwierig zu beurteilen. Wenn da jetzt im Nachgang das ein oder andere herauskommt, dann könnte man dem Vorstand allerdings schonmal fragen, ob es eine so gute Idee war den Trainer ohne Aufsicht weiterwurschteln zu lassen.

  188. ZITAT:
    “Interessant, wer inzwischen alles für ein Freistellung der beiden Versager ist. Als ich das nach dem Gladbach-Spiel ansprach, habe ich hier Prügel bezogen (“Projekt zu Ende bringen” usw.) …”

    Ja, du bist der Beste. Was machst du beruflich? Ich hoffe nichts mit Fußball…

  189. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Bei Trainern bin ich komplett gegen AKs, die sollen sich bekennen oder halt nur Einjahresverträge schließen. Wer vor den Transferfenster oder ohne Erlaubnis des Vereins verhandelt, sollte gesperrt werden. Jaja ich weiß: Wunschdenken…”

    Dann wird man auch damit leben müssen, keine aufstrebenden Toppleute verpflichten zu können. Wer was auf sich hält und es sich erlauben kann, verlangt bei einem Klub wie der SGE eben eine AK. Und das bruchhagensche Dogma von Einjahresverträgen ist das Dogma eines Beamten, der dann eben bei Erfolg Millionen auf der Straße liegen lässt.”

    Man könnte sich ja auf Ausstiegsklauseln einigen die erst nach Saisonende gezogen werden können. Zwar kein Garant für Ruhe, aber immerhin.

  190. Eine Woche noch, dann sind wir erlöst.

  191. Hütter raus, Bobic auch.

  192. Fabio Blnco Wumms

  193. Stelle zur eigenen großen Verblüffung fest: Ich bin mit dieser Saison durch. Mit Hütter und Bobic eh, mit der CL tatsächlich auch.
    Die Vereinsfarben passen: Wir können nur schwarz und weiß (rot steht für die Fans, die jetzt nicht so dürfen, wie sie wollen würden). Als Adler gestartet und als Albatros gelandet.
    Diva.

  194. Machen wir uns nichts vor:
    Wir haben den Erfolg mittels zweier Kotzbrocken erreicht.

  195. ZITAT:
    “Fabio Blnco Wumms”

    So wird das nix Scheppe.

  196. ZITAT:
    “Meldung von einem angeblichen Insider (und daher unter Vorbehalt): Seoane vonYB hat für 3 Jahre unterschrieben. Offiziell erst nach Saisonende.”

    Kann man nicht wenigstens schreiben woher man die Meldung hat? Ist das zu viel verlangt?

  197. # 197

    hatte beruflich damit zu tun. Lange Jahre.

  198. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Meldung von einem angeblichen Insider (und daher unter Vorbehalt): Seoane vonYB hat für 3 Jahre unterschrieben. Offiziell erst nach Saisonende.”

    Kann man nicht wenigstens schreiben woher man die Meldung hat? Ist das zu viel verlangt?”

    Hatte die Meldung hier neulich auch schon gepostet – sie stammt aus dem Forum von transfermarkt.de – dort will es ein Insider aus Schweizer Kreisen wissen (3 Jahre) – ein anderer “Insider” hat aus dem Frankfurter Umdeld ebenfalls von einer Einigung gehört.

  199. Das Watz das hier früher längst geregelt.

    Weil er es konnte.

  200. Wir bleiben trainerstabil.

  201. ZITAT:
    “Man könnte sich ja auf Ausstiegsklauseln einigen die erst nach Saisonende gezogen werden können. Zwar kein Garant für Ruhe, aber immerhin.”

    Gegen so einen, jetzt hätte ich fast Dämlack gesagt, lässt’s sich eben schlecht versichern, der nicht in der Lage ist, zunächst einmal einen Vorvertrag zu unterschreiben, der beinhaltet, dass er Hauptvertrag nur für den Fall wirksam wird, dass Stillschweigen bis zum Tag X gewahrt wird. Außerdem würde ich mir generell eine Verschwiegenheitsklausel zu Vertragsinhalten wünschen.

  202. Was genau hätte der wie geregelt?

  203. 185 und 196 – das denke ich auch. Man weiß letztlich nicht, ob dem Team geholfen hätte, wenn man Hütter nach einer insgesamt sehr guten Saison plötzlich rausgeworfen hätte.
    Fakt ist: so eine Profimannschaft ist offensichtlich ein extrem fragiles Gebilde. Da geht es um das Momentum, das sich leicht umkehren kann, wenn Unruhe rein kommt.
    Und die Art Unruhe die die Eintracht die letzten Jahre immer wieder hatte – Jovic Wechsel-Spekulationen über gefühlt ein halbes Jahr bis der kaum noch traf, Kovac Abgang nach Bayern, Büffelherde weg und jetzt Hütter und Bobic – all diese Unruhe kann man m.E. insgesamt nur mit sehr viel Geld verhindern.
    Und das hat die SGE halt nicht. Daher wird es sowas auch immer wieder geben und es wird immer wieder dafür sorgen, dass man es auf den letzten Metern noch Schwerer hat. Und die „großen Clubs“ bekommen immer wieder noch ne Chance, weil die gehobene Mittelklasse am Ende strauchelt. BMG ist ja noch heftiger eigentlich.

  204. “Ich glaube auch, dass es kein so großes Problem für die aktuelle Performance des Teams gewesen wäre, wenn nur Bobic gegangen wäre”

    Freue mich mittlerweile auf den neuen Trainer, dennoch die Frage, welche Auswirkung der Abgangsauftritt von Bobic auf die “Performance (bleibt er/bleibt er nicht)” von Hütter hatte?
    Das öffentliche Statement von Bobic ist für mich nach wie vor der Knackpunkt. Hab mir unter der Woche mal Ausschnitte von der Verlängerungs-PK angeschaut, was mir schon sehr schwer gefallen ist, in der Rückschau ist das von Vereinsseite schon harter Tobak.
    Und im übrigen, wenn Hütter nicht verlängert hätte, hätte man ihn z.B. nach der Hinrunde entlassen können. Bobic hätte das damals aber ziemlich sicher auch nicht gemacht, ob wir jetzt weiter wären, keine Ahnung. Kaffeesatz.

  205. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Fabio Blnco Wumms”

    So wird das nix Scheppe.”

    Stimmt! Mea culpa!

  206. ZITAT:
    “Ich bewundere den Sebi dafür, dass er das Versagen deutlich angesprochen und dabei den Trainer ausdrücklich mit erwähnt hat.”

    ZITAT:
    “Ich gestehe, ‘plogging’ musste ich googeln.”

    Respekt, und Anerkennung!
    Kannte ich auch noch nicht.

  207. Rational betrachtet ist denke ich jedem hier klar dass eine Freistellung nun zu diesem Zeitpunkt eh nix bringt…

    Es geht rein um den Seelen Frieden und die Genugtuung ihnen beiden einen verpasst zu haben…

    Ob es die 2 gross juckt steht dann wiederrum auf einem anderen Blatt Papier

  208. ZITAT:
    “Hatte die Meldung hier neulich auch schon gepostet – sie stammt aus dem Forum von transfermarkt.de – dort will es ein Insider aus Schweizer Kreisen wissen (3 Jahre).”

    Ein dreijähriger Insider aus der Schweiz?

    Okay.

  209. Kasten Wasser (still, leer) an die exakte Grenze der Coachingzone.

    Weil wir es können.

  210. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hatte die Meldung hier neulich auch schon gepostet – sie stammt aus dem Forum von transfermarkt.de – dort will es ein Insider aus Schweizer Kreisen wissen (3 Jahre).”

    Ein dreijähriger Insider aus der Schweiz?

    Okay.”

    https://www.transfermarkt./neb.....39/page/12

    Hier mal der Link falls sich jemand seine eigene Meinung dazu bilden möchte..

  211. Hütter brennt immer noch. Streich kann sich warm anziehen.

  212. ZITAT:
    ” Ein dreijähriger Insider aus der Schweiz?”

    Also ein frühbegabter Wichtigtuer, der sich Insider nennt. Was es heut’ nicht alles. Mal kurz die eigene Spekulation als Tatsache zu verkaufen und sich Gewicht mit angeblichem Insiderwissen zu verleihen, ist ja nun keine neue Erscheinung. Als 3-jähriger allerdings, Respekt.

  213. “ZUKUNFT VON WOLFSBURG-TRAINER WEITER OFFEN
    Frankfurt zieht Glasner-Klausel NICHT!”

    Meldung aus der BILD, mal schauen ob er es überhaupt werden sollte oder doch der oben gerüchtete Seoane…

  214. @219

    Schade, “die Website ist nicht erreichbar”, steht bei mir.

    Kein Vorwurf, nur zur Info :).

  215. @222 natürlich,

    Ich bin auch noch nicht ganz da….

  216. Müll einsammeln statt produzieren.
    Unkila?!!!
    ;-)

  217. Auch wenn hier die Schuldigen an der Misere klar benannt und bekannt sind: die Leistungsschwankungen der Mannschaft von der Grotten-Hinrunde (Höhepunkt das Spiel in WOB) hin zum Traumfußball und zurück, sind für mich in dieser extremen(!) Form absolut unerklärlich. Und am Ende auch noch die fehlende Mentalität dazu. Möglicherweise wollten die Spieler dem Verein die Auszahlung einer CL-Prämie ersparen?!

  218. ZITAT:
    “”ZUKUNFT VON WOLFSBURG-TRAINER WEITER OFFEN
    Frankfurt zieht Glasner-Klausel NICHT!”

    Meldung aus der BILD, mal schauen ob er es überhaupt werden sollte oder doch der oben gerüchtete Seoane…”

    Wie kann Frankfurt die Klausel ziehen? Das kann meiner Meinung nach nur Glasner selbst.

  219. ZITAT:
    “Möglicherweise wollten die Spieler dem Verein die Auszahlung einer CL-Prämie ersparen?!”

    Ernsthaft?

  220. ZITAT:
    “@222 natürlich,

    Ich bin auch noch nicht ganz da….”

    https://www.transfermarkt.de/e.....forum/27#/

    Hier nochmal ein Versuch…

    Keine Ahnung warum oben der Link nicht funkt…

  221. Ich lasse das mit der verlinkerei..

    Vielleicht will die FR das auch nicht…

    Sorry an die Redaktion falls das nicht gewollt ist…

  222. ZITAT:
    “Allein schon weil man davon ausgehen muss, dass Hütter und Bobic in dieser letzten Woche die Spieler verunsichern (oder für ihre neuen Projekte begeistern), müsste man beide freistellen. Außerdem wäre es ein Signal an die Fans das man die Aussagen so nicht akzeptiert und die beiden sehr wohl die Hauptverantwortung tragen. Ich befürchte allerdings das dies nicht so passieren wird. Leider. Im Gegenteil, ich denke die beisen qerden zum Dank noch ordentlich verabschiedet am Samstag. Eigentlich müsste man nur Hübner und Abraham verabschieden und die beiden kommentarlos gehen lassen. Aber das werden wir leider so auch nicht erleben. Die haben ein Schweineglück das keine Fans da sind.”

    Volle Zustimmung! Und von mir noch eine echte
    „Verschwörungstheorie“ obendrauf:
    Wir sind uns einig, dass auch der Bundesligafussball
    zum abschreckend kalten Geschäft verkommen ist.
    Und wir sind uns auch einig, dass sich in normalen
    Spielzeiten Bayern, Leipzig und Dortmund locker für die Championsleague qualifizieren.
    Und dass Teams wie Leverkusen, Wolfsburg, Gladbach und
    die Eintracht um den einzig umkämpften, den vierten,
    CL-Platz also, fighten.
    Da tut man also gut daran, einen echten Konkurrenten
    zu schwächen. Ihn nicht an die CL-Millionen zu lassen.
    Gerade WEIL man selbst im nächsten Jahr abspecken
    muß. Weil nicht dabei.
    Das alles trifft für Gladbach zu. Wenn ich an die feixende
    Visage von Eberl beim Sieg gegen die Eintracht denke,
    bin ich überzeugt davon, dass es ihm bei der Verpflichtung
    von Hütter nicht NUR um einen brauchbaren Trainer
    ging.
    Und nüchtern betrachtet, konnte auch Hütter nach seiner
    Vertragsunterzeichnung bei Gladbach nicht mehr daran
    interessiert sein, den künftigen Konkurrenten Frankfurt
    weiter zu stärken. Ihn für Topspieler attraktiv zu machen.
    Schließlich will er nun 3 Jahre lang mit Gladbach
    diesen einen vakanten CL-Platz erobern.
    Ob da (neben Eberl) auch Hütter der Eintracht mit
    VORSATZ schadete, weiß ich nicht, aber latent ist ihm
    das Saisonergebnis gewiss ganz recht. Sein ganzes
    Verhalten und seine krassen Äußerungen seit 5 Spielen
    sind zumindest nicht von echtem Engagement geprägt…
    um es sehr sehr vorsichtig zu formulieren.
    Ja, ja….schrecklich, daß ich dies alles tatsächlich für
    denkbar halte. Das tut mir auch weh. Aber plausibel sind
    derartige Theorien leider schon, in Fußballzeiten ohne
    Loyalität und Ehre. Stattdessen mit eiskalt berechnenden
    Gebaren, die jeden Fußball-Romantiker zur Abkehr
    bewegen könnten. Wäre da nicht der Verein als solcher,
    die EINTRACHT, der einfach unser Herz gehört….

  223. ZITAT:
    “Der Ordnung halber:
    https://de.wikipedia.org/wiki/.....bengericht

    Oh, na dann korrigiere ich hiermit alle von mir falsch verwendete Scherbengerichte in Trümmerhaufen.
    I’m so sorry

  224. Ich möchte einen Trainer der mich mitnimmt und sich mit seinem Arbeitgeber identifiziert. Bei Tedesco konnte man das Gefühl auf all seinen Stationen haben. Glasner wäre doch ähnlich wie Hütter, Terzic ist mir zu sehr BVB. Mit Seoane könnte ich leben. Aber irgendwie wäre mir Tedesco am liebsten. Hat heute sein ketztes Spiel mit Moskau. Mal sehen, was sich nächste Woche tut.

  225. Das einzig tröstliche an dieser ganzen Shice: Ich muss keine Magnumflasche teuren Schampanschers für die Lokalrunde kaufen die ich öffentlich für nen Pilzligaeinzug versprach – Danke Hütter.

  226. Tscha, ich hätte die Hälfte gerne übernommen …

  227. Röpi mit dem croeagle am “Strand” von Tirana!
    Selbst das haben se versaubeutelt..😉

  228. ZITAT:
    “ZITAT:
    Man könnte sich ja auf Ausstiegsklauseln einigen die erst nach Saisonende gezogen werden können. Zwar kein Garant für Ruhe, aber immerhin.”

    Als Verein will man doch nach Ende der Saison Planungssicherheit bezüglich des Trainers haben. Eine AK nach Saisonende, könnte heißen, das man plötzlich zum Trainigsauftakt ohne Trainer darsteht, weil der die AK Ende Juni zieht. Deshalb haben AKs ja eher eine Frist bis maximal Ende der Saison.
    Noch sind wir nicht in der Position AKs abzulehnen und 7,5 Mio für AH sind ein ganz schöner Schnapp.
    Macht natürlich den Unterschied EL zu CL nicht weg, daber federt ihn schon ein bissi ab.

  229. Was den Hütter da geritten hat, das alles vor dem Gladbach-Spiel rauszulassen? Dann auch noch in der Art und Weise. Ein Hammer!

  230. ZITAT:
    “Es is a Stimmung wie nachm verlorenen Finale dahoam 2012 gegen Chelsea.”

    Da,können wir doch nix für wenn bei den Bayern gerade Blurs ist.

  231. ZITAT:
    “Was den Hütter da geritten hat, das alles vor dem Gladbach-Spiel rauszulassen? Dann auch noch in der Art und Weise. Ein Hammer!”

    Ich glaube nach wie vor, dass das auf dem Mist von Eberl gewachsen ist. Macht es aber kein Gramm besser.

  232. Sag mal Prio, was für ein Problem hast Du, dass Du immer noch den Shice vom Troll postest?

  233. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was den Hütter da geritten hat, das alles vor dem Gladbach-Spiel rauszulassen? Dann auch noch in der Art und Weise. Ein Hammer!”

    Ich glaube nach wie vor, dass das auf dem Mist von Eberl gewachsen ist. Macht es aber kein Gramm besser.”

    Klar war der Eberl unter Druck. Der musste ja eine Lösung präsentieren. Aber direkt vor dem Gladbach-Spiel?

  234. ZITAT:
    “ZITAT:
    Ich glaube nach wie vor, dass das auf dem Mist von Eberl gewachsen ist. Macht es aber kein Gramm besser.”

    Ich tippe da eher auf Rose, der das intern mitbekommen hat und einem befreundeten Journalisten gesteckt hat, haben die ja alle. Macht für mich am meisten Sinn, denn der will ja mit dem BVB lieber CL spielen.
    Aber auch ich weiß nix.

  235. @247
    Was war zu­erst da, das Huhn oder das Ei???

    Shiceegal, Ergebnis ist am Ende des Tages das gleiche! *kotzsmiley*

  236. @242: Wäre es bei einer Nichtverkündung, den ganzen Spekulationen, die da schon die ganze Zeit durch die Medien gingen, der Rumgeeirerei und einer Niederlage anders gewesen?

  237. ZITAT:
    “Das einzig tröstliche an dieser ganzen Shice: Ich muss keine Magnumflasche teuren Schampanschers für die Lokalrunde kaufen die ich öffentlich für nen Pilzligaeinzug versprach – Danke Hütter.”

    Nicht zu früh freuen. BVB verliert zweimal, zweimal hohe Niederlage von Wob, hoher Sieg gegen Freiburg und wir sind Dritter!

  238. Hellmann hat eine Meinung. Und – oh Wunder – er äußert sie sogar. Vorstandssprecher.
    https://www.kicker.de/hellmann.....kel#twfeed

  239. ZITAT:
    “@242: Wäre es bei einer Nichtverkündung, den ganzen Spekulationen, die da schon die ganze Zeit durch die Medien gingen, der Rumgeeirerei und einer Niederlage anders gewesen?”

    Ja, das siehste doch bei Glasner und den Radkappen..

  240. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das einzig tröstliche an dieser ganzen Shice: Ich muss keine Magnumflasche teuren Schampanschers für die Lokalrunde kaufen die ich öffentlich für nen Pilzligaeinzug versprach – Danke Hütter.”

    Nicht zu früh freuen. BVB verliert zweimal, zweimal hohe Niederlage von Wob, hoher Sieg gegen Freiburg und wir sind Dritter!”

    Das was Du nimmst will auch auch, mindestens 10 Gramm! Wo kann ich bestellen? :-)

  241. Endlich aber leider zu spät sagt der Hellmann etwas……

  242. @252: Tscha, bin unterwegs daher nur kurz. M.E. ist das schon ein wenig Äpfel und Birnen.

  243. Hinterher. Ja, hinterher sind alle schlauer.
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....1621166678

  244. @Hellmann: Too little, too late!

  245. Kilchi hat einen Kommentar und schliesst mit:
    Zitat:”Mit Adi Hütter wird Eintracht Frankfurt immer ………auch ein durch Egoismus und eigene Karriereplanung betriebenes Scheitern kurz vor dem Ziel [verbinden], ein Vermächtnis, das die Eintracht rund 20 Millionen Euro kostet. Dieser Makel klebt jetzt an Adi Hütter, auch das wird bleiben.”
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....78341.html

    Kommentar von mir: Die 20 Millionen sind ja nur das pure Antrittsgeld, da geht es doch um so viel mehr, der Isaradler hat es ja richtigerweise schon gestern Abend geschrieben:

    Zitat:
    ” (Champions League) wäre eine nicht in Gold aufzuwiegende mediale Überschüttung mit Good Will und internationale Reputationsaufstockung als heißester Scheiß Club auf dem Weg nach oben, in dem Du als Großtalent so richtig durchstarten kannst, wert gewesen. Leistungsträger wären zu halten gewesen. Nicht auf dem Taschenrechner darstellbar.”

    Sehr richtig, plus höhere Mediengelder durch das grössere weltweite Interesse an der Pilzliga im Vergleich zur Europa League und doppelt und dreifach höheres Interesse an einer Champions League Mannschaft als Werbeträger und für Sponsoren und, und und…

  246. So, jetzt such ich mir einen besonders blutrünstigen Rachefilm zum Ablenken und denk dabei an someone special….

  247. Verlangen die Sponsoren eigentlich noch, dass sich die Mannschaft am letzten Spieltag kamerawirksam nach Spielende mit einem Spruchband bei den Fans bedankt?

    Ja?

    Schlage dann statt einer üblicherweise dahingeheuchelten Ergebenheits-Parole den knackig-kurzen Spruch

    “Auch woanders ist es schee – Euch bleibt ja noch die SGE !” vor.

  248. Jetzt hat er es ihnen aber gegeben der hellboy…
    Uiuiui

  249. ZITAT:
    “Jetzt hat er es ihnen aber gegeben der hellboy…
    Uiuiui”

    Was hätte er denn sagen sollen damit es passt?

  250. ZITAT:
    “Jetzt hat er es ihnen aber gegeben der hellboy…
    Uiuiui”

    Statt es ihnen zu geben, soll er ihnen besser die Posten nehmen.

  251. Off topic:

    Hat hier jemand zufälligerweise mit Edelstahl oder geländerbau zutun oder evtl. Einen Tipp für mich?

    Ich benötige 2 zierkugeln ca. 50mm Durchmesser mit M20 gewinde Bohrung!

    Kunststoff oder Edelstahl geht beides.

    Danke

  252. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jetzt hat er es ihnen aber gegeben der hellboy…
    Uiuiui”

    Statt es ihnen zu geben, soll er ihnen besser die Posten nehmen.”

    Sie jetzt noch belohnen? Nene. Die sollen schön die Woche in Quarantäne verbleiben.

  253. “und, und und…”

    Blablabla..
    Der Stachel scheint sehr tief zu sitzen.
    Da wird munter drauf los spekuliert wieviele Fantastilliarden wir jetzt hinterherweinen MÜSSEN, sehr viel “wäre wäre Fahrradkette”, vergossene Milch.
    MEIN Ding ist das nicht.

  254. ZITAT:
    “… Sehr richtig, plus höhere Mediengelder durch das grössere weltweite Interesse an der Pilzliga im Vergleich zur Europa League und doppelt und dreifach höheres Interesse an einer Champions League Mannschaft als Werbeträger und für Sponsoren und, und und…”

    Plus einer Wertsteigerung der Spieler bei eventuellen zukünftigen Verkäufen…

  255. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jetzt hat er es ihnen aber gegeben der hellboy…
    Uiuiui”

    Was hätte er denn sagen sollen damit es passt?”

    Vielleicht: “Warte ab wenn wir das nächste Mal allein sind”?

    (disclaimer: nur ein Spässle natürlich, hahahaähh…)

  256. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jetzt hat er es ihnen aber gegeben der hellboy…
    Uiuiui”

    Was hätte er denn sagen sollen damit es passt?”

    Raus alle raus

  257. ZITAT:
    “”und, und und…”

    Blablabla..
    Der Stachel scheint sehr tief zu sitzen.
    Da wird munter drauf los spekuliert wieviele Fantastilliarden wir jetzt hinterherweinen MÜSSEN,……
    MEIN Ding ist das nicht.”

    Musst ja net, aber ja, der Stachel sitzt in der Tat hier bei mir sehr tief.

  258. ZITAT:
    “Schlage dann statt einer üblicherweise dahingeheuchelten Ergebenheits-Parole den knackig-kurzen Spruch

    “Auch woanders ist es schee – Euch bleibt ja noch die SGE !” vor.”

    Shit, passt wirklich gut.

  259. Hoffentlich muntert mich der HSV jetzt ein wenig auf und verliert in osna….

  260. ZITAT:
    “”und, und und…”

    Blablabla..
    Der Stachel scheint sehr tief zu sitzen.
    Da wird munter drauf los spekuliert wieviele Fantastilliarden wir jetzt hinterherweinen MÜSSEN, sehr viel “wäre wäre Fahrradkette”, vergossene Milch.
    MEIN Ding ist das nicht.”

    @266: meins auch nicht. Danke, guter Beitrag. Läßt sich doch eh nicht mehr ändern. Also neue Chance mit Krösche und Mister X ergreifen und uns ein team bauen, das “es mehr will als der Tabellenletzte”.

  261. Champignonsensnachweiner, bitte machts wie Varus in der gleichnamigen Schlacht! Euer Geheule ist unerträglich. Wer diese Millionenfolgeschäden jetzt so dermaßen hochrechnet ist gar nicht soweit von Unkila, der behauptet ja, ein Abstieg wäre nicht schlimmer 🙈

  262. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das einzig tröstliche an dieser ganzen Shice: Ich muss keine Magnumflasche teuren Schampanschers für die Lokalrunde kaufen die ich öffentlich für nen Pilzligaeinzug versprach – Danke Hütter.”

    Nicht zu früh freuen. BVB verliert zweimal, zweimal hohe Niederlage von Wob, hoher Sieg gegen Freiburg und wir sind Dritter!”

    Das was Du nimmst will auch auch, mindestens 10 Gramm! Wo kann ich bestellen? :-)”

    Billigste Frustversrbeitungsmechanik. Tatsächlich kam hier irgendwo das Thema SaisonFinale gegen Reutlingen und Lautern auf … Warum also nicht doch am letzten Tag noch alles sensationell klar machen. Ok, dazu brauchen wir allerdings zwei mal zwei Vollversager mit Championsleague-Ambitionen.

  263. ZITAT:
    “Hoffentlich muntert mich der HSV jetzt ein wenig auf und verliert in osna….”

    Ich hoffe auf den HSV.

  264. Symbolisch selbstverständlich, Schwert und so.. 😉

  265. Hellmanns Kritik interessiert intern niemanden mehr, eine Woche bevor man getrennte Wege geht. Das ist nichts weiter als lip service für die fans.
    Stellt ihn frei, oder haltet die Klappe.

  266. ZITAT:
    “Hat hier jemand zufälligerweise mit Edelstahl oder geländerbau zutun oder evtl. Einen Tipp für mich?”

    Hier gibt es keine Arbeiter der Faust, wir sind alle Arbeiter des Geistes! *duckundwech*

  267. Schade die Pfeiffen !!! Was für eine Chance nach Veh, Kovac und jetzt Hütter . Zumindest fühl ich mich wieder jung und an 92 erinnert. Grrrrrrrrrrrrrrrr……

  268. Man muss sie lieb haben die Eintracht. Bald feiern wir goldene Hochzeit :-) Das war es aber Wert.

  269. Was wohl Vadder Abraham gestern gedacht (und intern gesagt) haben mag?

  270. Der HSV kann Platz 4 gerade noch halten.

  271. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hoffentlich muntert mich der HSV jetzt ein wenig auf und verliert in osna….”

    Ich hoffe auf den HSV.”

    Dich muss das Spiel gestern ja völlig verwirrt haben.
    Gute Besserung.

  272. Sch… Wetter ?

  273. Der war für Abraham

  274. Der Abraham war schuld ?
    Passt immerhin zu Hütters Erklärung.

  275. Besser so.

  276. Genau. weil er das sinkende Schiff verlassen hat und zu seinen Kindern wollte, wie unser BruchBobic auch :-)

  277. ZITAT:
    “Ich hätte da schon ein Programm:
    https://en.wikipedia.org/wiki/.....ce_Trilogy

    Ah, Oldboy, ja, wirklich schön böse….

  278. Und wieder so ein Spiel gestern wo es vorher Valium gab.
    Hoffentlich gehn se sich im Big Brother Haus Villa K. schön uff de Sack.
    FY Hütter

  279. Unwitzig. Sogar sehr, was da das “Umfeld” von Dynamo Dresden bietet
    https://twitter.com/AZeckenbis.....16545?s=20

  280. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hat sich so eingebürgert. Gehört zum guten Ton hier. Hat mit mir nichts zu tun.”

    Na dann, man wird bescheiden. So lange Du Dein total unwitziges und schlechtes Pseudobayrisch läßt, gibts noch Hoffnung …”

    Tschö und viel Spass noch mit dem Troll.

  281. Bin mit tagelanger Vogel Strauß Nummer gut gefahren.

    Sind se alle weg ?

  282. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hoffentlich muntert mich der HSV jetzt ein wenig auf und verliert in osna….”

    Ich hoffe auf den HSV.”

    Dich muss das Spiel gestern ja völlig verwirrt haben.
    Gute Besserung.”

    Spielst Du lieber gegen Kiel und Fürth? Ich nicht.

  283. ZITAT:
    “Unwitzig. Sogar sehr, was da das “Umfeld” von Dynamo Dresden bietet…”

    Wieso, sind doch alle geimpft… Risikogruppe und so. #volldeppen.

  284. Purzelt schön hin und her oben in Liga 2.

  285. Geil wenn Kiel Aufsteigt

  286. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hoffentlich muntert mich der HSV jetzt ein wenig auf und verliert in osna….”

    Ich hoffe auf den HSV.”

    Dich muss das Spiel gestern ja völlig verwirrt haben.
    Gute Besserung.”

    Nö. Ich hab lieber den HSV in Liga 1 als Fürth.

  287. ZITAT:
    Spielst Du lieber gegen Kiel und Fürth? Ich nicht.”

    Warum ? Oder lieber SuperLeague light ? Nur die angeblichen Traditionsvereine ?

  288. Sollten Wolfsburg und Dortmund heute wider Erwarten net performen, muss ganz schnell für das eine verbleibende Spiel ein neuer Trainer her! Ich hoffe … jetzt kommt´s … FB hat sich bereits darum gekümmert und wen im Petto (Brüller)!

  289. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hoffentlich muntert mich der HSV jetzt ein wenig auf und verliert in osna….”

    Ich hoffe auf den HSV.”

    Dich muss das Spiel gestern ja völlig verwirrt haben.
    Gute Besserung.”

    Spielst Du lieber gegen Kiel und Fürth? Ich nicht.”

    Jein aber ich kann sie halt net leiden
    Hsv Schalke Köln…

    Die Abneigung ist einfach zu stark…

    Fürth = kurze auswärtsfahrt, parken beim ikea, hotdogs essen, zu fuss zum ronhof, und wieder ab nach Hause über den frankenschnellweg. Läuft

    Gibt schlimmeres…

  290. ZITAT:
    “Hellmanns Kritik interessiert intern niemanden mehr, eine Woche bevor man getrennte Wege geht. Das ist nichts weiter als lip service für die fans.
    Stellt ihn frei, oder haltet die Klappe.”

    Hellmann kann weder Hütter noch Bobic freistellen. Der AR kann Bobic freistellen, Hellmann den „Doppelhut“ aufsetzen, damit er dann Hütter freistellen kann.
    Ich bin jedenfalls schon froh, dass und wie sich Hellmann geäußert hat.

  291. “ZITAIT FRANKFURTER RUNDSCAu”

    Es bleibt, dass sich Mannschaft und Trainer selbst um einen Traum gebracht haben. Manch einer fühlt sich gar erinnert an 1992, Rostock, die verschenkte Meisterschaft. Grandioses Scheitern gehört eben auch zur DNA von Eintracht Frankfurt.

    Danke

  292. ZITAT:
    “Kilchi hat einen Kommentar und schliesst mit:
    Zitat:”Mit Adi Hütter wird Eintracht Frankfurt immer ………auch ein durch Egoismus und eigene Karriereplanung betriebenes Scheitern kurz vor dem Ziel [verbinden], ein Vermächtnis, das die Eintracht rund 20 Millionen Euro kostet. Dieser Makel klebt jetzt an Adi Hütter, auch das wird bleiben.”
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....78341.html

    Die Eintracht Führung hat auf den inneren Zirkel der Mannschaft vertraut (Kilchenstein). Das glaube ich gleich: Trapp, Chandler, Rode usw. ?

  293. Allerdings war ich auch gegen Lautern im Stadion. Wir können halt unten ganz gut.

  294. Was issn mit dem Schui? Reutlingen und so?

  295. Und das Wetter war damals auch besser.

  296. Gucke grade die unterhaltsame 2.Liga Konferenz. Wie viele Werbeverträge hat der Klopp eigentlich ?
    Is ja wiederlich, die arme Maus braucht noch Taschengeld ?

  297. Die eine Woche schaffe mer auch noch.
    Die Zeit läuft für uns.

  298. ZITAT:
    “Und das Wetter war damals auch besser.”

    Wetter ist doch für Mutter Natur besser im Moment, oder?

  299. Im Keller der Unnerhos bleibt’s auch spannend.

  300. ZITAT:
    “Die eine Woche schaffe mer auch noch.
    Die Zeit läuft für uns.”

    Und dann freuen wir uns auf das nächste Gastspiel der Gladbacher im Waldstadion, hoffentlich früh in der Saison, damit sie da noch ihren österreichischen Wunschtrainer mitbringen. Und wir wünschen uns die großen Namen für die EL und den Hummeln die maximalen CL Graupen…

    Und Hrubesch kann auch nicht hexen, HSV lässt sich auskontern wie, … wie… die SGE. Seufz-Emoji.

  301. ZITAT:
    “Die eine Woche schaffe mer auch noch.
    Die Zeit läuft für uns.”

    Sehe gerade, dass Freiburg tatsächlich noch Chancen auf Platz 7 hat. Zumal Sie ein Freilos am Samstag haben. Union und Gladbach verlieren. Fertig ist der Dönercup.

  302. Wünsche mir in der Rele jetzt DüDo gg. Kölle.

  303. Werde Samstag mir die Konferenz anschauen, hab ich noch nie gemacht wenn die SGE spielt.
    FY Hütter

  304. ZITAT:
    “Wünsche mir in der Rele jetzt DüDo gg. Kölle.”

    das geht doch so gut wie nicht mehr

  305. Scheitern gehört zur Eintracht-DNA? Mein Gott, man mag diesen Stumpfsinn gar nicht mehr hören. Durch ständiges Wiederholung wird dieser auch nicht wahrer. Scheitern gehört eben zum Leben wie zum Sport. Ein Lied vom Scheitern können fast alle singen und viele wären froh, die Erfolge vorweisen zu können, die die Eintracht vorzuweisen hat. Können sie aber nicht.

    Man kann diesen bekloppten Mythos natürlich bis zum Erbrechen durchkauen, damit letztlich jeder Idiot daran glaubt und damit quasi einer selbsterfüllenden Prophezeiung Vorschub leisten.

  306. HSV, die Eintracht der 2. Liga.

  307. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Der HSV kann Platz 4 gerade noch halten.”

    Hat nicht geklappt. Krass. Die leben sich im Unterhaus ein.

  308. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wünsche mir in der Rele jetzt DüDo gg. Kölle.”

    das geht doch so gut wie nicht mehr”

    2 Tore noch für Paderborn und dann der 34. Spieltag…

  309. Den HSV schlechter als Vierter will ich nicht.

  310. HSV gibt den Kampf um Platz 4 nicht auf!

  311. Ich verstehe den Kommentar von KIL so, dass “man” in die Mannschaft reingehört hat und die meinte: Hey, wir packen das auch trotz Hütter. Und dann hat man Hütter eben als lame duck gewähren lassen, weil man hoffte, dass dieser Weg unter’m Strich weniger Unruhe bringen würde als ein Trainerwechsel.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....78341.html
    Seinerzeit musste der ohnehin durch den ebenfalls angekündigten Abgang von Sportchef Fredi Bobic ausgedünnte Vorstand den unisono gemachten Beteuerungen des inneren Mannschaftszirkels Glauben schenken, das große Ziel auch mit einer Lame Duck erreichen zu können. Eine Fehleinschätzung. Selbst wenn nicht garantiert wäre, dass mit einem anderen Coach die Königsklasse erreicht worden wäre: Schlechter hätte es keiner gemacht.

    Ähnliches hatte KIL ja bereits in anderen Artikeln angedeutet (“die Mannschaft muss es jetzt selbst regeln”). So uninformiert ist die FR dann teilweise wohl doch nicht und wenn man die Nuancen zwischen den Zeilen wahrnimmt, bekommt man noch immer ein gutes Stimmungsbild.

  312. ZITAT:
    “Werde Samstag mir die Konferenz anschauen, hab ich noch nie gemacht wenn die SGE spielt.
    FY Hütter”

    Das Blöde an der Konferenz ist aber, dass da auch das Eintrachtspiel dabei ist.

  313. …aber die Parallelen zum Samstag auf Schalke nehmen zu!

  314. Immerhin sind wir nicht die einzigen Deppen im deutschen Fussball.

  315. Lustig ist er schon der HSV.

  316. Die Lilien im Rausch des Niemandslandes.

  317. ZITAT:
    “Die Lilien im Rausch des Niemandslandes.”

    Die Eintracht gestern im Rausch der Arbeitsverweigerung.

  318. Paderborn scheint zu verweigern. Dann bleiben die ersten drei wohl unter sich.

  319. Attila, Du solltest doch mal einen Schritt zurückgehen!
    Stehst ja immer noch auf der Leitung!

  320. Was Kiel mi dem gefühlten 10 Spiel in 5 Tagen da abzieht ,nötigt mir höchsten Respekt ab. Chapeau.

  321. HSV mit dem Triple

  322. @Jim [327]
    So habe ich den Artikel auch verstanden. Dieses “Wir wollen. Hütter weg hin-oder-her” in der Mannschaft.” Tja, falsch gedacht.

  323. ZITAT:
    “Bla, Blabla, Blabla.
    Echte Sportsmänner, die beiden.
    Man bedenke wo wir herkommen!”

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Lilien im Rausch des Niemandslandes.”

    Die Eintracht gestern im Rausch der Arbeitsverweigerung.”

    Sorry, aber das gestrige Spiel lässt mich nicht mehr los. So eine absolute NICHTLEISTUNG in einem Spiel gegen einen maximal 2.Ligisten erschüttert mich heute noch bis ins Mark. Man spielt wie eine Kellnerauswahl aus Hintertupfingen. Wobei sich die Kellner wenigstens noch gewehrt hätten.

  324. Schalke, my ass. Pffft.

  325. De Schebbe, ich stehe nach wie vor nicht auf der Leitung. Es grenzte an Arbeitsverweigerung.

  326. ZITAT:
    “Schalke, my ass. Pffft.”

    Schalke schenkt uns insgesamt 5 Tore ein. In Worten FÜNF!!!

  327. ZITAT:
    “Attila, Du solltest doch mal einen Schritt zurückgehen!
    Stehst ja immer noch auf der Leitung!”

    Er versteht den Unterschied zwischen Momentaufnahme und Bilanz nicht nicht, der Jungspund. Das lernt er noch. ;)

  328. Tausche das erste nicht gegen noch.

  329. Keine halbe Stunde mehr. Bin ja mal gespannt wie der BVB nun mit dem Druck umgehen kann, den wir zuletzt erneut haben.

  330. ZITAT:
    “Was Kiel mi dem gefühlten 10 Spiel in 5 Tagen da abzieht ,nötigt mir höchsten Respekt ab. Chapeau.”

    Wird spannend nächste Woche. Selbst Bochum noch nicht durch. Wer auch immer Relegation spielt, das wird kein selbstläufer.

  331. Also ich bin ja lieber der HSV der CL…
    als der HSV. Da ist unsere Situation wirklich Luxus. Akzeptieren kann ich sie aber trotzdem nicht.

    Über einige Abfänge wäre ich mittlerweile sogar froh (Kostic, Kamada, Jovic), weil ich denke das es Zeit wird etwas zu verändern.

  332. [ . . .] den unisono gemachten Beteuerungen des inneren Mannschaftszirkels Glauben schenken, das große Ziel auch mit einer Lame Duck erreichen zu können.
    Der innere Mannschaftszirkel stellt halt nicht die Mannschaft auf.

  333. ZITAT:
    “Keine halbe Stunde mehr. Bin ja mal gespannt wie der BVB nun mit dem Druck umgehen kann, den wir zuletzt erneut haben.”

    Welcher Druck?

    Die können sich 2 Niederlagen leisten.

  334. ZITAT:
    “… den unisono gemachten Beteuerungen des inneren Mannschaftszirkels Glauben schenken….”

    ….bringt nicht viel, wenn da kein leader dabei ist.

  335. ZITAT:

    Welcher Druck?

    Die können sich 2 Niederlagen leisten.”

    Vorbeilassen, in Sicherheit wiegen, eiskalt zuschlagen. Die werden schön zittrige Knie habe.

  336. croeagle, ich kenne mich da nicht aus aber eine Kurzrecherche zeigt mir, dass ganz offensichtlich für eine 50mm Kugel ein M20 Gewinde viel zu groß ist. Bei den meisten scheint ein 8er Gewinde dabei zu sein, das größte Gewinde, das ich für 50er Kugeln fand war ein 10er.

  337. FR: “Intern und hinter vorgehaltener Hand wurde schon seit längerer Zeit die taktische Eindimensionalität bemängelt.”

    Meine Rede seit geraumer Zeit. Wenn Hütters “Spielidee” nicht (mehr) funktioniert, hat er keine Alternativen. Ich kenne wenige Trainer der Eintracht, die taktisch weniger drauf hatten als Adi. Schaaf und Stepi würde ich hier nennen wollen, sonst fällt mir keiner ein.
    Skibbe war ein unzuverlässiger Faulpelz, Osram noch nicht der Trainer wie später. Taktisch hatten die aber mehr drauf.

  338. Das die Zecken gleich spielen hatte ich vergessen, seit gestern auch scheiß egal.

  339. Habe grade ein paar Zeilen von Miro Klose gelesen, der sich recht klar von den Bauern abgrenzt. Wäre er einer für uns ?

  340. OT: Huntelar, 37 Jahre, nicht fit. Idrizi, wer? Flick, wer? Hoppe, wer, Ayhan, wer?
    Wenn dann mal Wut und Enttäuschung abgeklungen sind, sollte man sich auch mal kritisch mit der Mannschaft beschäftigen. Bobic und Hütter sind spätestens nächste Woche Geschichte, die meisten Spieler bleiben uns erhalten, meine Meinung.
    Die Sensibelchen verdienen ein Schweinegeld, hatten selbst den Anspruch, international auf höchstem Niveau zu kicken und dann das. Wo waren 40 Mio Kostic, die Hinti-Army, der Sebastian und der nicht Seppel, der zukünftige PL-Star Daichi, 60 Mio Luka, unsere beiden Nationalspieler der “Die Mannschaft” usw? Der Timmy als zweittorgefährlichster Spieler beim gestrigen CL-Showdown ist schon sehr speziell.
    Vom Abgang Silvas gehe ich aus, N’Dicka kann sein und Kamada von mir aus. War aber eigentlich schon vorher klar. Kostic, Hinti und Trapp sehe ich nicht bei einem internationalen Top-Club.
    Da hoffe ich doch sehr, dass in der kommenden Saison auch dran gearbeitet wird, sogenannte Führungsspieler dem auch gerecht werden und auch der ein oder andere “Typ” hinzu kommt.
    Und zu Rostock, kann man so empfinden und auch so kund tun. Für mich aber ist das auch in der Rückschau eine ganz andere Dimension, die mindestens genauso schmerzlich wie bei Abstieg war

  341. ZITAT:
    “Habe grade ein paar Zeilen von Miro Klose gelesen, der sich recht klar von den Bauern abgrenzt. Wäre er einer für uns ?”

    Nein, Lazio-Vergangenheit.

  342. ZITAT:
    “croeagle, ich kenne mich da nicht aus aber eine Kurzrecherche zeigt mir, dass ganz offensichtlich für eine 50mm Kugel ein M20 Gewinde viel zu groß ist. Bei den meisten scheint ein 8er Gewinde dabei zu sein, das größte Gewinde, das ich für 50er Kugeln fand war ein 10er.”

    Danke CE
    ich kenne mich auch nicht wirklich aus mit Handwerks Zeug und bin mittlerweile ganz schön am verzweifeln…

    Gehe mal morgen zum Nachbar der ist Stahlwerker vielleicht hat er eine Idee..

  343. PS

    außer silvi könnt ihr alle gehn

    ( nur schmeiße dass er der erste ist der wahrscheinlich weg ist)

    Trotzdem Respekt für 27 Treffer und vielleicht kommt noch einer dazu gehen Freiburg….

  344. Uli Stein, für mich zählt momentan nur eines: die CL verpasst, trotz einer historischen und einmaligen Chance endlich mal in der Königsklasse zu spielen. Viel viel Geld hierbei verspielt. Eine ideale Ausgangsposition GERADEZU VERSCHENKT. Hat meiner Meinung nach, irgendwie mit Psychologie zu tun. In den letzten Jahren gabs fast immer die letzten 4-6 Spieltage Niederlagen….

  345. ZITAT:
    “Keine halbe Stunde mehr. Bin ja mal gespannt wie der BVB nun mit dem Druck umgehen kann, den wir zuletzt erneut haben.”

    Unsere beiden Mainzer könnten sich unsterblich machen…

  346. M20, das ist aber auch eine Gewindegröße! Mein lieber Scholli.

  347. ZITAT:
    “M20, das ist aber auch eine Gewindegröße! Mein lieber Scholli.”

    Hat der ‘nen Trainerschein? Soll ja mal in Eintracht-Bettwäsche geschlafen haben.

  348. Attila, falls es tröstet wir sind (fast) a l l e mega Angepisst!
    Las es sacken, wir können es net ändern.

  349. Kohr in M1 nur auf der Bank.

  350. Zebulon, Abstieg tut halt anders weh. Versuche ich ja seit gestern irgendwie hier zu erklären. Du hast es in Deinem Kommentar ziemlich gut ausgedrückt. Hierbei hast Du Younes noch vergessen. Der hat gestern als 12. Schalker auf dem Feld gestanden. Hab ihn eine ganze Weile beobachtet.Von 10 Bällen landeten mindestens 7 beim Gegner.

  351. ZITAT:

    Die Sensibelchen verdienen ein Schweinegeld, hatten selbst den Anspruch, international auf höchstem Niveau zu kicken und dann das. Wo waren 40 Mio Kostic, die Hinti-Army, der Sebastian und der nicht Seppel, der zukünftige PL-Star Daichi, 60 Mio Luka, unsere beiden Nationalspieler der “Die Mannschaft” usw? Der Timmy als zweittorgefährlichster Spieler beim gestrigen CL-Showdown ist schon sehr speziell.”

    @356 – Zebulon. Jawoll !

    Schreibe hier seit Tagen das die Söldner viel zu kurz kommen und mir das ganze Gefasel um AH, FB, jetzt Vorstand und AR, vielleicht demnächst der Busfahrer mächtig auf den S … geht. Ich bin im 15. Monat Kurzarbeit und diese W… naja, siehe oben, Zebulon hats getroffen …

  352. ZITAT:
    “Kohr in M1 nur auf der Bank.”

    M20 wird gesucht.

  353. “M20, das ist aber auch eine Gewindegröße! Mein lieber Scholli.”

    Hier cro, bro, mit nem Schuss Kreativität könnte man vielleicht von der Kugelform etwas abweichen?
    V2A poliert, chic und individuell!
    https://www.amazon.de/gp/aw/d/.....&th=1
    :)

  354. Sollte Mainz uns doch noch unerwartet zu einer Chance verhelfen in die Championsleaque zu kommen.
    Dann muss Hütter sofort in den vorzeitigen Urlaub geschickt werden sobald der Schlusspfiff in Mainz verhallt ist.

  355. Genau. Kommt viel zu kurz, dass in den vergangenen Wochen auch die Mannschaft krass versagt hat.

  356. Philadelphia Eagle

    Warum spielen die Dortmunder so mit Volldampf?
    Geht es für die noch um etwas ?

  357. Aus reiner Verzweiflung

  358. ZITAT:
    “Sollte Mainz uns doch noch unerwartet zu einer Chance verhelfen”

    Ich denke, Dortmund zieht das zielstrebig durch. Das würde der Entwicklung entsprechen und alles andere würde mich doch sehr wundern.

  359. ZITAT:
    “Genau. Kommt viel zu kurz, dass in den vergangenen Wochen auch die Mannschaft krass versagt hat.”

    +1

  360. ZITAT:
    “Warum spielen die Dortmunder so mit Volldampf?
    Geht es für die noch um etwas ?”

    Ja natürlich.

  361. Sollten die Mainzer heute was holen, kotze ich noch mehr im Strahl. Ausserdem will ich die Saison jetzt für mich dann auch abschliessen.

  362. Ist vielleicht der AKKU leer bei der SGE ? An zu vielen Spielen kann es nicht gelegen haben, wenn ja befürchte ich schlimmes durch die Belastung in der EL…..

    Also doch:FB und AH sind schuld…..

  363. @Zebulon:
    Ja, leider wahr. Manche Spieler laufen vor allem bei Vertragsverhandlungen zur Höchstform auf und überschätzen sich dabei grandios. Denn zu einem Topspieler gehört auch eine Top-Mentalität. Er muss nicht nur ab und an seine Topleistung abrufen können, sondern dauerhaft. Genau daher sehe auch ich zB Kostic oder Kamada nicht bei einem wirklich großen Verein. Dafür spielen sie viel zu iunkonstant. Auf drei gute Spiele folgen wieder zwei schlechte. Und so verstehe ich auch den Punkt von Isaradler, dass die wirklich guten Spieler (Silva) nächste Saison nicht mehr da sind, die immer-mal-wieder-top-Spieler uns erhalten bleiben und genau da neue Qualität reinkommen muss, um sich tatsächlich oben zu etablieben. Nur eben jetzt ohne CL-Millionen und CL-Motivation als Zugpferd.

  364. ZITAT:
    “M20, das ist aber auch eine Gewindegröße! Mein lieber Scholli.”

    Hier cro, bro, mit nem Schuss Kreativität könnte man vielleicht von der Kugelform etwas abweichen?
    V2A poliert, chic und individuell!
    https://www.amazon.de/gp/aw/d/.....&th=1
    :)”

    Sehr gute Idee

    Danke

  365. ZITAT:
    “Genau. Kommt viel zu kurz, dass in den vergangenen Wochen auch die Mannschaft krass versagt hat.”

    Das kommt auf jeden Fall zu kurz. Unsere vermeintlichen Führungsspieler/Leistungsträger haben in den letzten Wochen auch nicht gerade überperformt. Trapp, Hinti, Kostic, Rode…..

  366. Meiner Meinung nach, ist es auch ein Einstellungs und auch Mentalitätsproblem. Gegen Bayern, Dortmund usw. spielst Du mit doppeltem Vollgas und Kampf auf Gedeih und Verderb. Wenn Du alles gewinnst, hast Du den Heldenstatus erreicht. Danach fehlt es gegen vermeintlich schwächere Gegner an der Motivation und dem unbedingten Willen diese Spiele auch erfolgreich zu bestreiten. Wie gesagt, im mentalen Bereich müsste man einen Topmann im Staff haben.

  367. Für mich gehört der Filip nicht in die Pauschalschelte hinein. Der hat sich immer meist zielführend und beschlagen 90 min die Lunge aus dem Hals gerannt. Als die Gegner merkten, daß ihn zu doppeln ihn nicht mal halten kann, begannen sie ihn zu umzingeln.
    Ganz selten verzagte er dabei.

  368. ZITAT:
    “Läuft”

    Den c-e lass ich aus.

  369. Ich schaue mir jetzt die spanische Konferenz an…

    Bin fertig mit der Bundesliga für diese Saison, ich kann net mehr..

  370. Ruhig bleiben, das Tempo halten die nicht durch, brechen so ab der 70sten ein. Gnadenlos.

  371. Tscha (Nr. 296): Wo hast Du denn das zitiert? (Würde mich nur mal interessieren) Ich finde das nicht. Oder ist das gelöscht worden?

    Ich finde die Aufregung etwas zu mimosenhaft. Wieso kann man da nicht einfach drüber weglesen?

  372. DDC hat beim Gegentreffer seine Frankfurter Gene gezeigt

  373. Schon stark der BVB bisher. Muss man Ihnen einfach lassen

  374. ZITAT:
    “Ich schaue mir jetzt die spanische Konferenz an…

    Bin fertig mit der Bundesliga für diese Saison, ich kann net mehr..”

    Hast aber bis eben durchgehalten?

    Respekt.

  375. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich schaue mir jetzt die spanische Konferenz an…

    Bin fertig mit der Bundesliga für diese Saison, ich kann net mehr..”

    Hast aber bis eben durchgehalten?

    Respekt.”

    Es war trotzdem Noch ein restschimmer Hoffnung in mir 😂 außerdem fängt die Konferenz um 18:30h an 👋

  376. ZITAT:
    “DDC hat beim Gegentreffer seine Frankfurter Gene gezeigt”

    Ja, stümperhaftes Abwehrverhalten, Fehlpässe usw.
    Hätte gestern gut in die Mannschaft gepasst.

  377. In Spanien ist ja zwischen Platz 4 und 5 ein gewaltiger Punkteabstand. Da dürfte sich der Fünftplatzierte am Ende ehrlich freuen können.

  378. Der BVB wird überhaupt keinen Zweifel lassen heute die werden Mainz wegfegen in Dortmund weiß man eben worum es geht anders als bei uns

  379. ZITAT:
    “Ruhig bleiben, das Tempo halten die nicht durch, brechen so ab der 70sten ein. Gnadenlos.”

    Sicher. Genauso wie sie keine 7 Spiele am Stück gewinnen. Hies es doch.

  380. ZITAT:
    “Ist vielleicht der AKKU leer bei der SGE ? An zu vielen Spielen kann es nicht gelegen haben, wenn ja befürchte ich schlimmes durch die Belastung in der EL…..

    Dieter, die nächste Saison wird mit EL-Teilnahme für das vorhandene Spiel- Personal eine Herkulesaufgabe. Da kann Volker und der Rest noch 100mal schreiben, dass man eine tolle Mannschaft hat und die Basics vom allerfeinsten sind. Für richtig gute Spieler ist die EL kein Anreiz. Für einen ambitionierten Trainer auch nicht. Es bringt halt alles nichts. Auch wenn man 30 Millionen für Silva bekommt. Davon hast Du nicht automatisch einen gleichwertigen Ersatz.

  381. Attila, wieso wirst du eigentlich nicht Bauern – Fan?

  382. Was ne 400, ich bin begeistert.🤮

  383. @Attila

    Silva wäre auch trotz CL weg gewesen. Der ein oder andere evtl. auch. Wer nur nach Frankfurt wegen 1 Jahr CL gewollt hätte, den hätten wir doch eh net gebrauchen können. Ausserdem ist es quatsch zu behaupten, dass die EL nichts wert ist.

  384. So geht das, wenn man in die CL will. Da bekomm ich doch gleich wieder Hals. Aber sowas von.

  385. sgevolker (Volker und der Rest)

    ZITAT:
    “Volker und der Rest”

    Danke Attila. Den klau ich mir mal für ne gewissen Zeit. Gefällt.

  386. ZITAT:
    “0-2”

    Also wenns gestern irgendwann 0:2 gestanden hätte … ich hätte nix dagegen gehabt. War halt nicht. Shit.

  387. Leck mich fett. Wir waren 2-1 vorne und geben es dann dilettantisch aus der Hand. Ich fasse es immer noch nicht.

  388. Dortmund will halt und Mainz muss nicht

  389. OT und Hihi:
    Der HSV steigt nicht auf. WIe immer. Ist halt ein echter “Traditionsklub”.

  390. Seht ihr, alle Uffreschung umsonst, Dortmund hatte eh net vor,
    sich die Butter noch vom Brot nehmen zu lassen.

  391. sgevolker (Volker und der Rest)

    Wir hätten es auch mit einem Sieg auf Schalke nicht geschafft. Die Nummer war mit dem Mainz Spiel durch.

  392. Wenn man CL bekommen und sie amateurhaft und dilettantisch in den Sand setzt darf sich nicht wundern wenn mit der EL keiner zufrieden ist. So stümperhaft wie das abgelaufen ist und dann den 5 Platz schön redet hat mit Eintracht Frankfurt nicht viel im Sinn. Ich bin nur noch angepisst von der Situation und wird anhalten denke ich .
    Lieber schau ich mir wahrscheinlich Kiel öfter an .

  393. Da es um nichts mehr gehen wird:

    Vielleicht (man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben) spielen sie gg. Freiburg befreit auf und schaffen ein versöhnliches Remis.

  394. ZITAT:
    “In Spanien ist ja zwischen Platz 4 und 5 ein gewaltiger Punkteabstand. Da dürfte sich der Fünftplatzierte am Ende ehrlich freuen können.”

    Von Sevilla hab ich bisher so gut wie null gesehen, kann die wirtschaftlich ebenfalls null einschätzen, hab mir eben aber mal deren Aufstellung angeschaut. So richtig große Namen sehe ich da eigentlich nicht und wenn, wie bei z.B Rakitic, eher im Spätherbst. Scheint aber eine insgesamt erfahrene Truppe zu sein. Bergamo wohl nicht ganz unähnlich zu sein, auch wenn da schusch sicher besser Bescheid weiß.
    Vielleicht sollte mal neben der absolut sinnvollen und notwendigen Beschäftigung mit Talenten auch mal bei uns über eins/zwei erfahrene Korsettstangen nachdenken, wenn die im aktuellen Kader noch zu fehlen scheinen.

  395. “und dann den 5 Platz schön redet hat mit Eintracht Frankfurt nicht viel im Sinn”

    Ach du shice sitzt der Stachel tief..
    Ich jedenfalls hätte nichts gegen ne weitere Party in London, Iberische Halbinsel sollte auch dabei sein und was vom Balkan. Kanns kaum abwarten!
    EINTRACHT international

  396. JG526Pflichtspiele

    Hoffentlich gucken die sich das jetzt gemeinsam im 5*Quarantaene Hotel an und kotzen das Abendessen aufn Tisch. Werden aber eher alleine auf ihren Zimmern Playstation daddeln.

  397. ZITAT:
    “Wir hätten es auch mit einem Sieg auf Schalke nicht geschafft. Die Nummer war mit dem Mainz Spiel durch.”

    Ja. Das Ding war in dem Moment durch, als der BVB an uns vorbei war.

  398. EL ist der Trostpreis, da CL verspielt wurde Da wäre in dieser Saison ohne den Hütter-Abgang deutlich mehr drin gewesen.

  399. ZITAT:
    “…über eins/zwei erfahrene Korsettstangen nachdenken, wenn die im aktuellen Kader noch zu fehlen scheinen.”

    Aber eher vom Typ Bruda Boateng als Dos Basst.

  400. Oi. M1 fällt der Himmel auf den Kopf; jedenfalls Teile desselben.

  401. Bergamo scheint ein Top-Scouting zu haben, Jahr für Jahr verkaufen die ihre Top-Leute, Jahr für Jahr ist gleichwertiger Ersatz da. Immer eine Mischung aus jung und älter.

  402. Wenn das in den nächsten Jahren öfter unser Trostpreis ist: “unterschreib”.
    Die letzten 4 Jahre nur 3x international?!
    Ja nee, is klar..;-)

  403. ZITAT:
    “OT und Hihi: Der HSV steigt nicht auf. WIe immer. Ist halt ein echter “Traditionsklub”.”

    Ich finde ja, dass der HSV ruhig mal wieder aufsteigen könnte. Die sind doch jetzt genug gestraft.

    Wenn ich sehe, wie schwer die sich tun, trotz finanzieller Unterstützung vom Gurkenkönig, dann weiß ich umso mehr zu schätzen, dass wir es beim ersten Mal nach zwei Jahren und bei den nächsten Abstiegen immer gleich nach einem Jahr wieder zurück geschafft haben.

    Das war keineswegs ein Selbstläufer.

  404. ZITAT:
    “Oi. M1 fällt der Himmel auf den Kopf; jedenfalls Teile desselben.”

    Kommt jetzt auch bei mir an.

  405. ZITAT:
    “Wir hätten es auch mit einem Sieg auf Schalke nicht geschafft. Die Nummer war mit dem Mainz Spiel durch.”

    Stimmt.

  406. sgevolker (Volker und der Rest)

    ZITAT:
    “Von Sevilla hab ich bisher so gut wie null gesehen, kann die wirtschaftlich ebenfalls null einschätzen, hab mir eben aber mal deren Aufstellung angeschaut. So richtig große Namen sehe ich da eigentlich nicht und wenn, wie bei z.B Rakitic, eher im Spätherbst. Scheint aber eine insgesamt erfahrene Truppe zu sein. Bergamo wohl nicht ganz unähnlich zu sein, auch wenn da schusch sicher besser Bescheid weiß.
    Vielleicht sollte mal neben der absolut sinnvollen und notwendigen Beschäftigung mit Talenten auch mal bei uns über eins/zwei erfahrene Korsettstangen nachdenken, wenn die im aktuellen Kader noch zu fehlen scheinen.”

    Wie hat das Lille in Frankreich gemacht? Die könnten sogar Meister werden.

  407. ZITAT:
    “… Die sind doch jetzt genug gestraft. …”

    Nein. Solange sie noch an dem Gurkenkönig festhalten, können sie gerne 2.Liga spielen.

  408. ZITAT:
    “Oi. M1 fällt der Himmel auf den Kopf; jedenfalls Teile desselben.”

    Der Fußballgott weint.

  409. Yep Volker, schon gegen Gladbach, Augsburg und die Pillen war die Kurve zu erahnen. Schon blöd die Nummer. Muss man eben neu anfangen, für die Zukunft planen. Schauen was welcher Spieler verdient, was er bringt und dann sehen, ob man ihn behält oder abgibt. Topverdiener müssen dann auch mit Topleistung aufwarten und das nicht nur auf Instagram! :-)

  410. Wenn die Spiele alle zeitgleich angepfiffen worden wären, hätte man danach gesagt, dass mit der sicheren BVB-Führung die Spieler nicht klar gekommen wären… so bleibt ein Erdbeben übrig.

  411. Wir haben doch zugeschaut wie das Ganze ins Verderben lief das ist das schlimme an der Situation.
    Keiner hat spätestens nach dem Leverkusen Spiel auf den Tisch gehauen was notwendig gewesen wäre.
    Stattdessen muss sich von Hütter und Bobic eine scheisse anhören die wirklich einmalig ist und zeigt wessen Geistes Kind diese Fracks sind unglaublich .

  412. ZITAT:

    Wie hat das Lille in Frankreich gemacht? Die könnten sogar Meister werden.”

    Alte Kaufmannsweisheit, teuer verkaufen, billig einkaufen.

  413. Der kleine Jovic hat heute schon wieder zwei Buden gemacht – auf den freue ich mich.

  414. Für alle, die sich hier über den HSV äußern noch ein kleiner Besserwisser-Hinweis: Sponsor ist der Milliardär Kühne vom Transport-/Logistikunternehmen Kühne&Nagel.

  415. ZITAT:
    Aber eher vom Typ Bruda Boateng als Dos Basst.”

    Für unsere Verhältnisse werden wir die sportliche Klasse von einem Bruda in der Form schwerlich nochmals bekommen. Erfahrungs- und binnenklimatechnisch scheint er mir aber jetzt nicht unbedingt die große Führungs- und Integrationsfigur zu sein.
    Boateng yep.
    Bei Dost bin ich mir nicht so ganz sicher. Zum einen waren seine Scorerwerte besser als die von Jovic (Spielminuten hab ich jetzt nicht nachgerechnet), vom Typ her wäre er mir aber eigentlich, rein subjektiv, für das Mannschaftsgefüge gerade auch in dieser schwierigen Zeit ganz recht gewesen.

  416. Was im Fußball leider zu sehr vernachlässigt wird, Konkurrenzanalyse.

  417. sgevolker (Volker und der Rest)

    ZITAT:
    “Yep Volker, schon gegen Gladbach, Augsburg und die Pillen war die Kurve zu erahnen. Schon blöd die Nummer. Muss man eben neu anfangen, für die Zukunft planen. Schauen was welcher Spieler verdient, was er bringt und dann sehen, ob man ihn behält oder abgibt. Topverdiener müssen dann auch mit Topleistung aufwarten und das nicht nur auf Instagram! :-)”

    Die Rollen von Trapp, Hinti, Rode, um nur mal ein paar zu nennen, könnte man schon mal hinterfragen. Gerade die Leistungsträger haben auch versagt. Das dann Spieler wie Tuta und NDicka anfangen nervös zu werden ist normal.

  418. ZITAT:
    “Für alle, die sich hier über den HSV äußern noch ein kleiner Besserwisser-Hinweis: Sponsor ist der Milliardär Kühne vom Transport-/Logistikunternehmen Kühne&Nagel.”

    Ich dachte, der Gurkenkönig gibt kein Geld mehr?

  419. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Jeder weiß doch, dass der Gurkenkönig Transporte mag. Es ist halt ein Running Gag.

  420. ZITAT:
    “Was im Fußball leider zu sehr vernachlässigt wird, Konkurrenzanalyse.”

    Und ich dacht, des macht der Maggo

  421. Philadelphia Eagle

    Vielleicht transportiert er ja Gurken

  422. ZITAT:
    “Was im Fußball leider zu sehr vernachlässigt wird, Konkurrenzanalyse.”

    Ich kannte mal eine Anneliese, die lief außer Konkurrenz.

  423. Es gibt halt Gurkenkönige und Gurkentruppen. Das entsprechende Zitat erspar ich mir jetzt.

  424. ZITAT:
    “Für alle, die sich hier über den HSV äußern noch ein kleiner Besserwisser-Hinweis: Sponsor ist der Milliardär Kühne vom Transport-/Logistikunternehmen Kühne&Nagel.”

    Gähn!

  425. sgevolker (Volker und der Rest)

    Raul wird es wohl nicht, der bleibt bei Real.

    https://www.realtotal.de/raul-.....r-bleiben/

    Gut so.

  426. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was im Fußball leider zu sehr vernachlässigt wird, Konkurrenzanalyse.”

    Und ich dacht, des macht der Maggo”

    Ich dachte, der macht lediglich Spielanalyse? Aufbau, Strukturen von Klubs macht er doch wohl nicht?

  427. Dost hat ja auch in Brügge gut eingeschlagen 15 Spiele—9 Tore aber er muss halt gefüttert werden und das gelang bei uns nicht, da wir normalerweise lieber flach spielen.

  428. Sorry @Jimmy, hätte Smiley setzen sollen. Bin bei Dir

  429. sgevolker (Volker und der Rest)

    ZITAT:
    “ZITAT:

    Wie hat das Lille in Frankreich gemacht? Die könnten sogar Meister werden.”

    Alte Kaufmannsweisheit, teuer verkaufen, billig einkaufen.”

    Wenn man sich das so anschaut stimmt das wohl.

  430. ZITAT:
    “Raul wird es wohl nicht, der bleibt bei Real.

    https://www.realtotal.de/raul-.....r-bleiben/

    Gut so.”

    Wäre ein Wagnis gewesen. Ich möchte diesen Schweizer:-)

  431. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir hätten es auch mit einem Sieg auf Schalke nicht geschafft. Die Nummer war mit dem Mainz Spiel durch.”

    Ja. Das Ding war in dem Moment durch, als der BVB an uns vorbei war.”

    Das Ding war in Gladbach durch

  432. ZITAT:
    “Gut so.”

    Man hört, es seien noch zwei im Rennen und keiner aus der Bundesliga dabei.

    Und nein, ich kann nicht sagen, von wem ich das habe. Halte die Quelle aber für vertrauenswürdig.

  433. Dass soll wirklich gar nix schönreden, die SGE muss diese 7 Punkte Vorsprung ins Ziel bringen, aber man muss trotzdem auch dem BVB und Terzic Respekt zollen – das ist schon auch ein brutaler Lauf, den die da hinlegen.

  434. ZITAT:
    “Dass soll wirklich gar nix schönreden, die SGE muss diese 7 Punkte Vorsprung ins Ziel bringen, aber man muss trotzdem auch dem BVB und Terzic Respekt zollen – das ist schon auch ein brutaler Lauf, den die da hinlegen.”

    Das statt Dass

  435. Gegen M1 und Schlacke gewonnen und dann ….

    Aber hätte, hätte Fahrradkette ….

  436. Zitat:

    “Ruhig bleiben, das Tempo halten die nicht durch, brechen so ab der 70sten ein. Gnadenlos.”

    So. Teil 2 des teuflischen Plans möge beginnen.

  437. Was es für unbekannte Sachen gibt in M1: da wird gekämpft (von beiden), da wird gerauft, da wird mal ordentlich die Meinung gegeigt (auch den eigenen schönspielern), da reißt man sich den A… auf. Ernüchternd, das man das die letzten Spiele nur bei den anderen sah …

  438. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was im Fußball leider zu sehr vernachlässigt wird, Konkurrenzanalyse.”

    Ich kannte mal eine Anneliese, die lief außer Konkurrenz.”

    Anneliese, ach, Anneliese
    Warum bist du böse auf mich?
    Anneliese, ach, Anneliese
    Du weißt doch, ich liebe nur dich…

  439. Heut vor 20 Jahren war ich bei Liverpool-Alaves. Fußball kann auch Spaß machen.

  440. ZITAT:
    “Für alle, die sich hier über den HSV äußern noch ein kleiner Besserwisser-Hinweis: Sponsor ist der Milliardär Kühne vom Transport-/Logistikunternehmen Kühne&Nagel.”

    Noch ein Besserwisser Hinweis:
    Der ist nicht Sponsor, sondern Anteilseigner….

    Der scheiss gurkenkönig!

  441. Liverpool grüßt vom EL Platz

  442. Und in Dresden gleich wieder Randale und Wasserwerfer …

  443. ZITAT:
    “Der ist nicht Sponsor, sondern Anteilseigner….”

    Gnihihihi

  444. sgevolker (Volker und der Rest)

    ZITAT:
    “Heut vor 20 Jahren war ich bei Liverpool-Alaves. Fußball kann auch Spaß machen.”

    Eines der besten Spiele jemals.

  445. ZITAT:
    “Zitat:

    “Ruhig bleiben, das Tempo halten die nicht durch, brechen so ab der 70sten ein. Gnadenlos.”

    So. Teil 2 des teuflischen Plans möge beginnen.”

    0:3 in der 80sten. Die machens echt spannend.

  446. ZITAT:
    “Liverpool grüßt vom EL Platz”

    Du hast aber schon mitbekommen das der Torwart eben quasi mit dem Schlusspfiff den Siegtreffer erzielt hat und Liverpool dadurch wieder sehr gute Karten auf die CL hat da Chelsea und Leicester jetzt gegeneinander spielen.

  447. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zitat:

    “Ruhig bleiben, das Tempo halten die nicht durch, brechen so ab der 70sten ein. Gnadenlos.”

    So. Teil 2 des teuflischen Plans möge beginnen.”

    0:3 in der 80sten. Die machens echt spannend.”

    Noch ist alles drin. #WundervomBruchweg

  448. Ist der Hütter nicht auch so eine Art Gurkenkönig ?

  449. ZITAT:
    “Ist der Hütter nicht auch so eine Art Gurkenkönig ?”

    Gurkenmotivator. Gibt auch ein Buch: Gurkengeist.

  450. Hoch gewinnen die Mainzer das nicht mehr. Respekt für Terzic, viel Spaß mit dem Hüttervorgänger, geh kacken Elferschinder Reus.

  451. ZITAT:
    “Ist der Hütter nicht auch so eine Art Gurkenkönig ?”

    Nö, Hütter dürfte vielfacher Millionär sein. Oder es noch in Gladbach werden. Der brauch noch jemanden, der dem beim Zählen hilft. Lacht sich über die anderen schlagskaputt. Der interessiert sich für nichts anderes als seine fette Kohle.

  452. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Liverpool grüßt vom EL Platz”

    Du hast aber schon mitbekommen das der Torwart eben quasi mit dem Schlusspfiff den Siegtreffer erzielt hat und Liverpool dadurch wieder sehr gute Karten auf die CL hat da Chelsea und Leicester jetzt gegeneinander spielen.”

    Die Hoffnung wird zuletzt vom Platz gestellt.

  453. Ich schließe mich übrigens an:

    FY Hütter.

    Was werden die alle ein Spaß haben in der nächsten Saison. Dortmund mit Rose, Bayern mit Nagelsmann (remember Klinsi) und Gladbach mit AH. Karma comes back.

  454. ZITAT:
    “Raul wird es wohl nicht, der bleibt bei Real.

    Wie, keine PK mit kritischen Fragen von Kil, Dur und Pepi. Menno.
    Falls das wirklich ernsthaft mal ein Thema war, stellt sich mir auch die ein oder andere Frage

  455. Nun gut, der Druck auf Wolfsburg ist enorm, dem sind die nicht gewachsen.

  456. Lockeres 7:0 für die Dosen. Gut für das Torverhältnis

  457. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Raul wird es wohl nicht, der bleibt bei Real.

    Wie, keine PK mit kritischen Fragen von Kil, Dur und Pepi. Menno.
    Falls das wirklich ernsthaft mal ein Thema war, stellt sich mir auch die ein oder andere Frage”

    Finde es gut, wenn man mit verschiedenen Trainern spricht und sich mal anhört, was sie so denken. Ich denke mit Raul war es wie mit Nagelsmann, nicht wirklich der Topfavorit, aber reden kann man ja mal..

  458. ZITAT:

    Wie, keine PK mit kritischen Fragen von Kil, Dur und Pepi. Menno.
    Falls das wirklich ernsthaft mal ein Thema war, stellt sich mir auch die ein oder andere Frage”

    Man weiß natürlich hierzulande wenig über’s Trainertalent Pauls, in Madrid zumindest traut man ihm die Nachfolge Zidane zu und auch sonst hört man nur Lobeshymnen auf ihn.

  459. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ist der Hütter nicht auch so eine Art Gurkenkönig ?”

    Nö, Hütter dürfte vielfacher Millionär sein. Oder es noch in Gladbach werden. Der brauch noch jemanden, der dem beim Zählen hilft. Lacht sich über die anderen schlagskaputt. Der interessiert sich für nichts anderes als seine fette Kohle.”

    Sozialneid?

  460. Gurkenkönig, Gurkenkönig, Hey, Hey!

    (Glückwunsch zum Klassenerhalt)

  461. Nö, Hütter dürfte vielfacher Millionär sein. Oder es noch in Gladbach werden. Der brauch noch jemanden, der dem beim Zählen hilft. Lacht sich über die anderen schlagskaputt. Der interessiert sich für nichts anderes als seine fette Kohle.”

    Sozialneid?”

    Nö. Bin finanziell sehr gut aufgestellt. Mit meinem Erbanteil habe ich zudem ausgesorgt.

  462. Hair Eymold, auch wenn es Dir mittlerweile bestimmt aus den Ohren kommt. MICH KOTZEN DIE BEIDEN LETZTEN SPIELE DER GLORREICHEN SGE SOWAS VON AN. Du kannst Dir Deine Euroleague Huldigungen dahin stecken, wo alle Fürze dieser Welt wachsen. Ich bin immer noch geladen bis unters Dach.

  463. ZITAT:
    “Lockeres 7:0 für die Dosen. Gut für das Torverhältnis”

    Ein Schützenfest? Schickschickschick!

  464. ZITAT:
    “Gratuliere”

    Danke. Wäre trotzdem andersrum glücklicher gewesen.

  465. ZITAT:
    “Hair Eymold, auch wenn es Dir mittlerweile bestimmt aus den Ohren kommt. MICH KOTZEN DIE BEIDEN LETZTEN SPIELE DER GLORREICHEN SGE SOWAS VON AN. Du kannst Dir Deine Euroleague Huldigungen dahin stecken, wo alle Fürze dieser Welt wachsen. Ich bin immer noch geladen bis unters Dach.”

    Noch ein Besserwisser Hinweis:

    Es ist die magische SGE!

  466. ZITAT:
    “Hair Eymold, auch wenn es Dir mittlerweile bestimmt aus den Ohren kommt. MICH KOTZEN DIE BEIDEN LETZTEN SPIELE DER GLORREICHEN SGE SOWAS VON AN. Du kannst Dir Deine Euroleague Huldigungen dahin stecken, wo alle Fürze dieser Welt wachsen. Ich bin immer noch geladen bis unters Dach.”

    Eine weitere Folge von: “Immer wenn er NICHT die Pillen nahm!”

    Starring: Attila Beamish ;-)))

  467. Sorry hair eymold, aber ich finde die Euroleague Teilnahme ist ein Riesenmist. Vor einem guten Jahr wurde hier von Volker und dem Rest 😂 gebetsmühlenartig gepredigt, dass es mal gut tut, ohne Europacupbelastung zu spielen. Das hat man diese Saison auch tatsächlich ziemlich genau so praktiziert. Jetzt war sogar die Champions league fast eingetütet. Nein, eigentlich sicher!! Und jetzt will man mir verkaufen, dass es doch super ist, in der neuen Saison EL zu spielen?????? Wer ist hier eigentlich bekloppt??

  468. Eine weitere Folge von: “Immer wenn er NICHT die Pillen nahm!”

    Starring: Attila Beamish ;-)))”

    😂 wer ist dieser beamish?

  469. sgevolker (Volker und der Rest)

    Niemand findet die EL derzeit super. Hat auch niemand so geschrieben. Wie lange dauert so ein Amoklauf eigentlich?

  470. Spätestens Wenn’s den ersten oder zweiten Donnerstag im September schlägt, die Lichter angehen und ich und die anderen geimpften im Stadion die choreo pappen hochhalten, dann sind wir wieder glücklich in der EL und hauen nizny Nowgorod oder wen auch immer aus dem Waldstadion…

    Und die jungen Wilden angeführt vom Hase b machen Hoffnung auf fussball 3000

  471. “Jetzt war sogar die Champions league fast eingetütet”

    Aber halt nur fast. Selbst ohne das Hütter Gedöns hätte es eng werden können, wir haben ja Adis tolles Coaching Talent gesehen. Dazu spielt unsere Mannschaft plötzlich um die Wurst, da machts auch ohne lame ducks ratter, ratter im Oberstübchen.

  472. und wo ist eigentlich der Nairobi Hamburger?

  473. ZITAT:
    Man weiß natürlich hierzulande wenig über’s Trainertalent Pauls, in Madrid zumindest traut man ihm die Nachfolge Zidane zu und auch sonst hört man nur Lobeshymnen auf ihn.”

    Das glaube ich gerne und würde es ihm, so wie ich ihn Erinnerung habe, auch zutrauen.

    Wenn es gut denn gegangen wäre, ok, sehr schön. Wenn es hingegen ein Missverständnis gewesen oder der sportliche Erfolg ausgeblieben wäre, weiss nicht. Eine eventuelle Überschrift “Raul hat Eintracht Frankfurt nicht verstanden” o.ä oder “Raul bei Eintracht gefeuert”, aus welchen Gründen auch immer, hätte ich dann wohl wohl schon als etwas befremdlich empfunden. Und das meine ich weder sprachlich noch sportlich. Er ist m.E. aufgrund seiner Karriere und seines Status derzeit einfach nicht unser Regal. Wenn sich das mal ändern sollte, umso besser.

  474. Spätestens wenn im September Di/Mi die CL-hymne erklingt, setzt der Phantomschmerz aufs Neue ein. Es wäre so einfach gewesen. Einfach gegen die Graupenvereine der Liga in den letzten Spielen nicht blamabel versagen. Das hätte schon gereicht.

  475. ZITAT:
    “Niemand findet die EL derzeit super. Hat auch niemand so geschrieben. Wie lange dauert so ein Amoklauf eigentlich?”

    Wieso Amoklauf? Alles im grünen Bereich. Ich rege mich solange auf, wie ich will. Wenn diesen Ehrgeiz gestern manch ein Spieler gehabt hätte, wäre die Sache anders gelaufen. Gegen Mainz gilt das übrigens auch.

  476. “wer ist dieser beamish?”

    Ein Serien Held meiner frühen Jugend: Stanley Beamish in “Immer wenn er Pillen nahm”.
    Guggst du YouTube

  477. ZITAT:
    😂 wer ist dieser beamish?”

    Konnte auch fliegen, so wie Du
    https://youtu.be/nEbbdoF-E0M

  478. da wir ja nur die stärksten als Gegner bekommen hätte gäbe es Spieltag für Spieltag eine Packung und mit der dann ohne Vorbereitung Sa wieder Liga zu spielen selbst da dann einen negativen Lauf, wer weiss für was es gut war.

  479. Was erlaube Dose? So wird das nix mitm Wunder im Waldstadion..

  480. Flieg Attila flieg in eine goldene Fussballzukunft-Wumms

  481. Bewundere Jim übrigens. Wie ruhig und sachlich er das gleiche wie ich seit gestern schreibt. Die gestrige Stümpertruppe hat für eine historische Pleite bis in alle Ewigkeit gesorgt.

  482. Dieser Pauli-Pausenclown ist auch öfter mal anstrengend!

  483. Kein Problem HAIR. Wie Maxwell Smart die Nas angehauen ;-)

  484. König der Gurken.

    Um den Titel streiten sich diese Saison Viele.

  485. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Niemand findet die EL derzeit super. Hat auch niemand so geschrieben. Wie lange dauert so ein Amoklauf eigentlich?”

    Wieso Amoklauf? Alles im grünen Bereich. Ich rege mich solange auf, wie ich will. Wenn diesen Ehrgeiz gestern manch ein Spieler gehabt hätte, wäre die Sache anders gelaufen. Gegen Mainz gilt das übrigens auch.”

    Weisste wollt Dich gesern und heute nur ein wenig aufbauen, weil ich merke wie nahe Dir das geht. Offensichtlich ist das allerdings vergebene liebesmüh. Ab sofort werde ich nicht mehr auf Deine Beiträge reagieren, dass ist mir zu blöd und anstrengend. Schreib was Du willst, mir ist es egal. Und der depperte Kaiser kommt gleich noch auf die Liste dazu. Ich muss blöd sein mir das zu geben.

  486. Keine Ahnung warum man das mit EL so toll finden soll.
    Klar wenn die Ausgangsposition so gewesen wäre das wir uns das erkämpfen müssten ok . Aber bei 7 Punkten Vorsprung und einem Restprogramm was mehr als machbar war jetzt zu jubeln na herzlichen Glückwunsch.
    Der Club hat an der stele CL Teilnahme und notwendige Maßnahmen um den Erfolg zu wollen total versagt

  487. Zur Beruhigung an alle Verzagten im Blog:

    Es ist nichts Besonderes passiert. Und wir sind hier in guter Gesellschaft. Darauf lässt sich aufbauen.

    https://www.youtube.com/watch?.....eKU0nwY91U

  488. Volker, sorry. Bin in so einem Frustrausch, dass ich es nicht gemerkt habe.

  489. Schebbe, geh Fliegenpilzliga und nerv net rum! 😛

  490. Jetzt erklärt mir mal, was der ÄpplerPrince anderes schreibt wie ich?

  491. Keine einer jmhat hier geschrieben dass er das toll findet wie wir die CL versaubeutelt haben.

    Ich denke da kann man von blog Linie sprechen dass es scheisse ist…

    Aber was nun?

    EL abschenken und hassen oder wie immer annehmen und versuchen durchzupflügen?

    Wir wollten alle die scheiss Hymne im Waldstadion….

  492. Vielleicht liegt es auch am Namen Eintracht. Der Namensvetter in Braunschweig verkackt sein Endspiel um den Klassenerhalt in der 2. Liga gegen den Absteiger Würzburg zu Hause. Eintracht eben…
    Und für alle Traditions-Fans. Lautern hat den Klassenerhalt in der 3. Liga auf den letzten Metern erreicht.

  493. Ach ja, heute ist ja ein historisch wichtiges Datum.

  494. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Gewinnen wir halt die EL. Dann sind wir eh dabei. Schade, dass wir im Finale nicht gegen Gladbach spielen können.

  495. Happy Birthday, Pet Sounds!

  496. Hair Eymold, Hast Du hinter Auch was hinter Deinen Großen Fresse?

  497. @517

    Fred Schaub!!!

  498. Philadelphia Eagle

    Haetten wir Mainz und Schalke (jeweils nur mit 1 Tor) gewonnen, muesste Leipzig jetzt sogar noch um die CL bangen.
    Aber nee !

  499. ZITAT:
    “Hair Eymold, Hast Du hinter Auch was hinter Deinen Großen Fresse?”

    Lass mich mal überlegen..
    Ich kann Mikado, also pass bloss uff!!!

  500. Pauli-Pausenclown, für Dich ist Internet sicher was tolles …

  501. Wolfsburg spielt das auch einfach stark runter. Beeindruckend.

  502. ach Leut, gehts an die frische Luft, atmet mal tief durch

  503. ZITAT:
    “ach Leut, gehts an die frische Luft, atmet mal tief durch”

    Gibt auch nette Apps für an der frischen Luft
    https://www.n-tv.de/wissen/Nat.....54002.html

  504. Irgendwann werden hier Boxhandschuhe verteilt.
    Schlimm. So macht es keinen Spass.

  505. Waaas????
    Attila kennt das Geheimnis von Klein Hühnchen? Na, da kann er sich aber auf was gefasst machen…

  506. ZITAT:

    Wenn es gut denn gegangen wäre, ok, sehr schön. Wenn es hingegen ein Missverständnis gewesen oder der sportliche Erfolg ausgeblieben wäre, weiss nicht. Eine eventuelle Überschrift “Raul hat Eintracht Frankfurt nicht verstanden” o.ä oder “Raul bei Eintracht gefeuert”, aus welchen Gründen auch immer, hätte ich dann wohl wohl schon als etwas befremdlich empfunden. Und das meine ich weder sprachlich noch sportlich. Er ist m.E. aufgrund seiner Karriere und seines Status derzeit einfach nicht unser Regal. Wenn sich das mal ändern sollte, umso besser.”

    Kann man so sehen. So eine Entscheidung braucht gewiss auch Rückgrat und man muss schon überzeugt von einer solchen Personalie sein. Man kann damit einerseits viel gewinnen, aber eben auch anderseits viel verlieren.

  507. ZITAT:
    “@517

    Fred Schaub!!!”

    Von dem hatte ich sogar mal ein Autogramm. Abgeholt am Spielfeldrand als er später Oberliga gekickt hat. Autogramm natürlich verschlumpert im Handschuhfach vom alten Golf damals..🙈

  508. @531

    Die Gefahr, dass es ein Missverständnis ist oder nicht passt hast Du da auch bei Glasner und Seoane.
    Schauen wir mal! Dem Eberl wünsche ich auch ein Missverständnis …

  509. ZITAT:
    “@531

    Die Gefahr, dass es ein Missverständnis ist oder nicht passt hast Du da auch bei Glasner und Seoane.
    Schauen wir mal! Dem Eberl wünsche ich auch ein Missverständnis …”

    Klar, keine Entscheidung ohne Risiko. Allerdings ist’s auch so, klappt es mit einem Renommierten nicht, sieht man’s dem Verantwortlichen eher nach. Bei einer fehlgeschlagenen unorthodoxen Entscheidung, haben’s viele natürlich vorher gewusst, dass das nix werden konnte.

    Dem Eberl wünsche ich natürlich auch alles Glück der Welt. Ganz sicher.

  510. ZITAT:
    “Die Gefahr, dass es ein Missverständnis ist oder nicht passt hast Du da auch bei Glasner und Seoane.”

    Naja, Raul würde schon für einen stärkeren Kontrast sorgen.
    Im übrigen freue ich mich auf die Auflösung der ganzen bizarren Missverständnisse in der kommenden Saison.

  511. Tedesco hat heute mit Moskau die CL erreicht. Trotz feststehenden Abschieds seit Dezember. Er wurde mit viel Dankbarkeit und Applaus verabschiedet. Abschied geht auch mit Erfolg und mit Stil.

  512. Ich habe eben mit dem Herrn der Zahlen telefoniert.

    Wenn Bobic und damit auch Hütter geblieben wären, hätten wir wohl die CL erreicht.

    Das konnten wir uns aber nicht leisten. Die 10 Mio mehr, die wir in der CL bekommen hätten, haben wir ja allein für Bobic und Hütter bekommen. Dazu die gesparten Punt- und CL-prämie. Das war einfach nicht drin.

    Deshalb wurden alle Fäden gezogen, um F4edi als ersten Baustein wegzuekeln.

    Läuft.

  513. Wenn ich so 10 bis 12 Jahre älter wäre, würde ich mich bewerben. Auf den Pizzadienst kann ich sowieso verzichten:
    https://www.faz.net/aktuell/ge.....44605.html

  514. Wird ja nix mit Raul, aber das hätte ich mir gerne angeschaut. Ich war schon neidisch, dass der bei Schalke und nicht bei uns gekickt hat. War ein Erlebnis, dem zuzuschauen.
    Gerade mit den vielen jungen Spielern, könnte ich mir Raul richtig gut vorstellen.

    Aber was soll’s war eh nicht wahrscheinlich.

  515. ZITAT:
    “Ich habe eben mit dem Herrn der Zahlen telefoniert.

    ….”

    Das ist jetzt aber ein Joke, oder?

  516. ZITAT:
    “Tedesco hat heute mit Moskau die CL erreicht. Trotz feststehenden Abschieds seit Dezember. Er wurde mit viel Dankbarkeit und Applaus verabschiedet. Abschied geht auch mit Erfolg und mit Stil.”

    Habe heute auf Twitter folgenden Kloppo-Kalender-Spruch gelesen:
    „Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst.“

    Er hat recht.

  517. @536

    Tedesco ist ganz sicher kein Schlechter! Würde ich auch nehmen.

  518. Klaus Bärbel, den solltest Du dem Adi ins Poesiealbum schreiben.

  519. @CE: führst Selbstgespräche?

  520. Ob es aber in jedem Fall wichtig ist, was “die Leute” denken?

  521. ZITAT:
    “@536

    Tedesco ist ganz sicher kein Schlechter! Würde ich auch nehmen.”

    Meine Wunschlösung immer mehr. Gerade jetzt hätte ich gerne einen Trainer, der sich mit seinem Verein und seiner Aufgabe absolut identifiziert. Erfolgreich arbeiten und volle Identifikation mit dem Arbeitgeber.

  522. ZITAT:
    “Klaus Bärbel, den solltest Du dem Adi ins Poesiealbum schreiben.”

    Sehr gerne, hoffentlich fragt er mich demnächst endlich mal, ob ich reinschreiben möchte – habe dafür auch schon alle meine Adi-Beiträge hier aus den letzten zwei Jahren ausgedruckt.

  523. ZITAT:
    “Ob es aber in jedem Fall wichtig ist, was “die Leute” denken?”

    Die öffentliche Meinung so ganz unberücksichtigt zu lassen, ist aber auch mindestens ne Eselei. Wie man bspw. einen Rangnick auch nur in Erwägung ziehen kann, mir völlig schleierhaft.

  524. ZITAT:
    “Ob es aber in jedem Fall wichtig ist, was “die Leute” denken?”

    Um Jürgen Klopp (frei ausm Bauch) zu zitieren:
    ‘Es ist nicht wichtig, was die Leute denken wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute denken wenn du gehst.’

  525. Äh, was ist das jetzt? Ein Zirkulär-c-e?

  526. @Worre, die Frage hab ich mir auch gestellt.
    Keine Ahnung was das ist. Auf jeden Fall scheint Kloppo hier intensiv gelesen zu werden

  527. ZITAT:
    “Äh, was ist das jetzt? Ein Zirkulär-c-e?”

    Nö. Ich Blödi hab die [541] schlicht übersehen. Sorry. :(

  528. Da die Sache mit CL nun geklärt ist, könnte man doch mal ein Zeichen setzen.

    Oder ist es schöner zuzuschauen, wenn Bobic und Hütter am letzten Spieltag die Meinungshoheit behalten.

  529. Eine gute Balance zwischen eigener- und Leute-Meinung ist wohl optimal, aber alles andere als leicht. Irgendwo zwischen den Extremen von Willfährigkeit und Unbelehrbarkeit.

    Eine andere Perspektive noch: Das hauseigene Beispiel Fredi Bobic: Was die Leute dachten, als er kam und was sie dchten, als er ging, war beides schlecht. Zwischendrin aber haben wir den Rock’n’Roll in vollen Zügen genossen.

  530. ZITAT:
    “da wir ja nur die stärksten als Gegner bekommen hätte gäbe es Spieltag für Spieltag eine Packung und mit der dann ohne Vorbereitung Sa wieder Liga zu spielen selbst da dann einen negativen Lauf, wer weiss für was es gut war.”

    SWA, das war bisher das reflektierteste, was ich hier in den letzten 30h gelesen habe, danke.

    Bei der EL hab ich aber auch noch so einen Phantomschmerz im Halbfinale…

  531. Wer will schon am letzten Spieltag einen Freundschaftskick anschauen?!

  532. Bild plus sagt alles spricht für Terzic

  533. >”ZITAT:
    “da wir ja nur die stärksten als Gegner bekommen hätte gäbe es Spieltag für Spieltag eine Packung und mit der dann ohne Vorbereitung Sa wieder Liga zu spielen selbst da dann einen negativen Lauf, wer weiss für was es gut war.”

    SWA, das war bisher das reflektierteste, was ich hier in den letzten 30h gelesen habe, danke.

    Bei der EL hab ich aber auch noch so einen Phantomschmerz im Halbfinale…”

    SWA, gerade geheult vor Glück bezüglich Deines Kommentars. Was sind wir alle froh, dass es die Euroleague geworden ist. Das Erreichen der Euroleague ist das Schönste, das Grösste, das Allerbeste auf dieser Welt. Ich werde mich darüber ein Leben lang freuen. Und nicht zu vergessen. Danke Hütter, Danke Bobic, danke an alle Spieler der SGE, danke an alle!!!!! Und auch danke an SWA!!!!

  534. Terzic wäre von allen Kandidaten der Schlechteste! Ob der in einem anderen Club so funktioniert wie in Dortmund wage ich zu bezweifeln.

  535. Genialer Kommentar. In der Champions League hätte man ja eh alles verloren. Muahahaha.

  536. Tausche Schlechteste in Riskanteste

  537. tja Attila wäre so gekommen und dann möchte ich dich hören wenn es dann aus dem Flugzeug kommend nach einem 0:6 in Liverpool und einem 0:5 bei Real in Bochum und Kiel zwei knappe Niederlagen gegeben hätte die man damit begründet der Kader ist zu klein für beide Wettbewerbe.

  538. Die Professionalität mit der die Radkappen und Glasner das Thema Wechsel behandelt haben und wie selbst nach dem entscheidenden Spiel sowohl Vereinsführung als auch Trainer, nicht mal nach mehrmaligem Nachfragen, beide Seiten keine Indiskretionen begehen, Hut ab!
    Adolf, da kannst Du was lernen, von Deinem Landsmann! Fredi, Du kapierst das nicht, ist nicht billig!

  539. Hast Du das in der Bildzeitung gelesen, swa?

  540. Was steht denn genau bei Bild bzgl. Terzic?

  541. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Wenn ich so 10 bis 12 Jahre älter wäre, würde ich mich bewerben. Auf den Pizzadienst kann ich sowieso verzichten:
    https://www.faz.net/aktuell/ge.....44605.html

    Was veranlasst dich zu glauben, du seist qualifiziert?

  542. im Bild plus Artikel steht das Bayer Abstand genommen hat von Terzic und vieles einfach jetzt für ihn spricht.

    Ich möchte anfügen er hat ja keinen eignen Trainerstab daher würde das wegen der Gerüchte um den Nagelsmann Assi passen.

  543. In short, in matters vegetable, animal, and mineral,
    He is the very model of a modern Major-Gineral.

    (get it?)

  544. Scheppe unterschreibe ich aber die haben auch einen Schmadtke der nächste Saison noch da ist wenn bei uns das so wäre dann unterschreibe ich dir wäre das auch so professionell passiert.

  545. ZITAT:
    “tja Attila wäre so gekommen und dann möchte ich dich hören wenn es dann aus dem Flugzeug kommend nach einem 0:6 in Liverpool und einem 0:5 bei Real in Bochum und Kiel zwei knappe Niederlagen gegeben hätte die man damit begründet der Kader ist zu klein für beide Wettbewerbe.”

    SWA, die Champions League schenkt man doch deswegen nicht ab. Das willst Du mir doch nicht ernsthaft vermitteln!!! Bei der Euroleague ist es doch wesentlich schlimmer mit der Belastung kurz hinter einander. Da wird doch permanent Donnerstag Abend gespielt bzw. am Sonntag dann Bundesliga. In der Cl wird auch schonmal dienstags gespielt. Und vor allem bringt die CL 20 Millionen mehr, bei einem eventuellen Weiterkommen wirst Du mit Kohle zugeschissen. Oder Du rutschst als Gruppen 3.in die laufende Euroleague.

  546. swa, das würde ich wiederum so nicht unterschreiben. Gladbach und Bayern haben es ja auch nicht hinbekommen und Eberl hatte ein Interesse daran, bei uns Unruhe rein zu bekommen – ist ihm auch gelungen. Nur hat seine Gurkentruppe dann auch verkackt.
    Wie das Wolfsburg und Glasner gemacht haben, nochmal: Hut ab!

  547. Gerade die Teilnahme an der Euroleague schliesst uns einen Haufen Türen. Das ist von vorne bis hinten schlecht. Ich bleibe dabei, es wird sauschwer passendes Personal, sprich auch einen guten Trainer zu finden.

  548. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn ich so 10 bis 12 Jahre älter wäre, würde ich mich bewerben. Auf den Pizzadienst kann ich sowieso verzichten:
    https://www.faz.net/aktuell/ge.....44605.html

    Was veranlasst dich zu glauben, du seist qualifiziert?”

    Den Job würd ich auch machen wollen und dann Paaaaarty!
    https://www.youtube.com/watch?.....erwQDwmf0M

  549. Austrudeln ist angesagt, Leute. Einfach die ganze Ego-Shice ignorieren und mal was anderes machen, gibt ja genug. Neulich aufgeschnappt:

    “Dass so viele Leute im Profifußball so sind, wie sie sind, liegt vielleicht daran, dass der Profifußball ist, wie er ist.”

  550. @572::Schebbe, ich schrub es heute schon zu Tscha. Die Situation hier und bei den Radkappen ist für mich nicht so ganz vergleichbar. Aber das ist ein anderes Thema
    Mal unabhängig davon, unser Abstand zu den vor uns liegenden Radkappen war vor Glattbach ein Punkt. Wir sind uns weiterhin sicherlich einig, dass ein Sieg auf Schlacke und dann noch gegen dieses Team ein absolutes Must Have für uns war. Bobic/Hütter hin oder her. Heisst, mit den drei Punkten wäre der Abstand unverändert und von einem positiveren Ergebnis gegen die schwachen Mainzer will ich da jetzt gar nicht reden.
    Klar haben wir es verkackt. Weiss auch nicht, da nicht gesehen, ob die heute ausgetrudelt sind. Für um Lichtjahre besser halte ich deren sportliches Punkteergebnis im fraglichen Zeitraum jetzt aber nicht unbedingt.
    Ihr Ziel haben sie Dank unserer Mithilfe leider dennoch halt erreicht.

  551. @ 573
    Nun mach mal die EuroLiga nicht so schlecht, da sind auch etliche starke Mannschaften dabei und mit Ver.
    pflichtungen ist es in Coronazeiten so eine Sache. Es stehen keine unbegrenzten Mittel zur Verfügung und
    Verkaufserlöse für Silva, Kostic, Kamada Hinteregger müßten für Spielereinkäufe im mittlerem Preisniveau
    getätigt werden. Wobei der Verkauf von Hinteregger und Kamada nur eine Spekulation von mir darstellt.

  552. Dieter, in der Euroleague machst Du natürlich auch Kohle. Aber gerade in der jetzigen Zeit ohne Zuschauer, macht sie den Bock nicht wirklich fett. An die dicken Fleischtöpfe kommst Du nur über die CL. Und da brauchst Du noch nicht mal einen halben Zuschauer für. Die Dortmunder und Wolfsburger haben gestern jeweils nach Spielende gefeiert, als wenn beide bereits die Cl gewonnen hätten. Da fließt jetzt das Geld in Strömen + attraktive Gegner in der Vorrunde. Und wir kicken gegen Antalyaspor und Kratochvil Nowosibirsk.