Auswärtssieg Sprung nach oben

Michael Sohn/POOL AP/dpa
Michael Sohn/POOL AP/dpa

Eintracht Frankfurt ist mit einem bärenstarken Auftritt und dem ersten Saisonsieg für eine Nacht an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga gestürmt. Die äußerst disziplinierte Elf von Trainer Adi Hütter gewann bei Hertha BSC völlig verdient mit 3:1 (2:0).

Andre Silva (30./Foulelfmeter), Bas Dost (36.) und Sebastian Rode (71.) trafen für die Gäste, Martin Hintereggers Eigentor (77.) ließ Hertha nochmals hoffen.

“Wir haben die Zweikämpfe gewonnen und sehr ordentlich nach vorne gespielt”, sagte Rode bei DAZN zufrieden. “Ein Kompliment an das ganze Team. Wie alle zusammengearbeitet haben, hat den Sieg ermöglicht. Mein Tor hatte nur gefühlte 20 km/h, aber egal.”

Die Berliner bleiben eine Wundertüte. Nach einer Niederlage im DFB-Pokal beim Zweitligisten Eintracht Braunschweig (1:4) und dem starken Liga-Auftakt bei Werder Bremen (4:1) folgte wieder ein Rückschlag. Erstmals seit 202 Tagen bestritt Hertha wieder ein Heimspiel vor Zuschauern, 4000 Personen sorgten für viel Stimmung im Olympiastadion.

Hertha begann im Vergleich zum Sieg in Bremen mit unveränderter Startelf, tat sich aber im Aufbau schwer. Frankfurt verzichtete auf ein frühes Pressing, zog sich bei Ballbesitz des Gegners ganz in die eigene Hälfte zurück und machte die Räume eng. Damit zog die Eintracht den Gästen den Nerv. Herthas gefürchtete Offensive kam nicht auf Touren.

Pech für die Eintracht war, dass Filip Kostic nach einem Zusammenprall mit Jordan Torunarigha nach einer Viertelstunde verletzt raus musste, er wurde durch Steven Zuber ersetzt. Frankfurt blieb jedoch defensiv höchst konzentriert und erarbeitete sich vor allem über die rechte Seite Chancen, weil Almamy Toure Herthas Maxi Mittelstädt einige Male enteilte.

Nicht unverdient fiel die Führung der Gäste. Silva ging nach einem Zweikampf mit Herthas neuem Kapitän Dedryck Boyata zu Boden, Schiedsrichter Bastian Dankert (Rostock) entschied – etwas glücklich für die Eintracht – auf Strafstoß. Silva trat selbst an und verwandelte sicher zum 1:0.

Kurz darauf schlugen die Gäste erneut zu, wieder nach einem Angriff über die rechte Seite. Nach einem Freistoß von Daichi Kamada wuchtete Dost den Ball ungehindert ins Tor. Boyata stand zu passiv daneben.

Herthas Trainer Bruno Labbadia reagierte zur zweiten Halbzeit mit drei Wechseln, im Sturm musste der unglückliche Krzysztof Piatek für Neuzugang Jhon Cordoba vom Feld. Der Druck wurde größer, doch die Eintracht-Spieler gaben keinen Ball verloren.

Lange Zeit nicht ganz so auffällig wie sonst agierte Herthas Matheus Cunha, der eigentlich beste Laune gehabt haben müsste. Vor dem Spiel wurde bekannt, dass der 21-Jährige als Nachrücker erstmals in die brasilianische Nationalmannschaft berufen wurde.

Mehr und mehr entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, Frankfurt kam kaum noch zu Entlastungsangriffen. Herthas Jung-Star Arne Maier humpelte in der 66. Minute vom Platz, nachdem er erst zur zweiten Halbzeit eingewechselt wurde. Kurz darauf machte der starke Rode mit einem Schlenzer alles klar. (sid)

Schlagworte:

474 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Erster!

    ….sind wir. Morsche ihr Tabellenführer!

  2. Spitzenreiter Spitzenreiter hey hey

  3. Dritter , Trapp gestern auch sehr solide. happy Weekend. Jetzt oben dranbleiben. 2 Schnelle dynamische technisch versierte taktisch geschulte, Torgefährliche Raketen, die zünden also Sancho 2.0 , dann noch einen jungen bulligen Torgaranten als Backup für Dost leihen und die Jagd auf Europa kann losgehen.

  4. Gude Morsche,

    KlagemauerG vorübergehend geschlossen! ;-)

  5. Also, den Sender WDR5 kann man ja wohl als neutrale Instanz ansehen. Die Lobeshymne auf unsere Performance gestern geht mir daher runter wie Öl: Breite Brust, durchgedrücktes Kreuz, taktisch gut, alles richtig gemacht usw. usf.
    Und natürlich noch der Seitenhieb:”Der wieder einmal mit großen Ambitionen gestartete Hauptstadtclub”…
    Grinsen über alle vier Backen.

  6. Das Klassenbuch:

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....53997.html

    Zuber hätte ich eine Kategorie höher gesetzt. Ich fand, er hat das überraschend gut gemacht.
    Silva muss an erste Stelle. Was für ein Spieler, er wird ja immer besser, ich bin restlos begeistert.

  7. Seit Corona holen wir unsere Punkte vermehrt auswärts. Aber das ist ja wohl ein allgemein zu beobachtender Trend.

    Ich fand den 11er übrigens keineswegs “etwas glücklich für die Eintracht”. Selten einen klareren 11er gesehen.

  8. Labbadia sollte sich hinterfragen, ob seine Mannschaft mit ihren unbeholfenen Tretereien auf dem richtigen Weg ist. Vor allem Boyata, Mannsvhaftskapitän, hat uns wieder, wie schon im Frühling beim 1:4, damals mit Platzverweis, diesmal mit seinem plump verursachten Elfmeter, auf die Siegerstraße gebracht.
    Da hat man die EL-Erfahrung unserer Mannschaft gesehen, wie sie sich durch das überharte Einsteigen nicht irritieren lassen, sondern den Kampf angenommen und gezeigt hat, wie es richtig geht.

  9. Das schöne an einem Freitag Sieg sind net nur die drei Punkte.
    Entspannte Konferenz mit einem kühlen Getränk heute Nachmittag:-)

  10. Gibt’s schon eine Home-Story aus dem Hause dupfig.o?

    (mein breites Grinsen will nicht weichen:)

  11. ZITAT:
    “Das schöne an einem Freitag Sieg sind net nur die drei Punkte.
    Entspannte Konferenz mit einem kühlen Getränk heute Nachmittag:-)”

    So isses. Und dann ganz tiefenentspannt Schlacke gegen die Fischköppe schauen…

  12. ZITAT:
    “Spitzenreiter Spitzenreiter hey hey”

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....53998.html

  13. Kommt mir im Nachhinein merkwürdig, dass die mehr Freistöße kriegten.

  14. ZITAT:
    “Gibt’s schon eine Home-Story aus dem Hause dupfig.o?”

    Schätze, der hat den Müll runtergebracht und ist gerade “singin’ in the rain” pfeifend Zigaretten holen gegangen.

  15. ZITAT:
    “Damit zog die Eintracht den Gästen den Nerv.”

    Huch. Wir hatten Heimspiel?

  16. “Labbadia sollte sich hinterfragen, ob seine Mannschaft mit ihren unbeholfenen Tretereien auf dem richtigen Weg ist.”

    Und ausgerechnet der regt sich dann noch auf, der Gegner würde “über die Körperlichkeit” kommen (siehe die Kommentare 510 bis 512 von heute Nacht). Laberdia halt.

  17. @10:

    Wir haben immer Heimspiel im Olympiastadion…

    Vor einem Jahr in Köpenick gewesen. Hach war das schön…..

  18. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gibt’s schon eine Home-Story aus dem Hause dupfig.o?”

    Schätze, der hat den Müll runtergebracht und ist gerade “singin’ in the rain” pfeifend Zigaretten holen gegangen.”

    Und seine Perle geht mit’m Hund.

  19. @15 sollte da,stehen….

  20. Das war überraschend gut gestern Abend. Imponiert hat mir vor allem die Defensivleistung der Mannschaft und hier war auch Ilsanker auffällig gut.
    Hoffen wir das Beste für Kostic.

  21. Hab bei der FR nichts gefunden.

    Ist wohl nichts an den Bändern bei Kostic.

  22. Habe mir jetzt auch die erste Halbzeit angesehen. Das war wirklich eine sehr gute Mannschaftsleistung gegen einen sperrigen Gegner.
    Fand die Berliner übrigens nicht überhart.

  23. Iegendwie war die Hertha nicht darauf eingestellt das wir auch über rechts kommen können. Die haben wohl gedacht nehmen wir den Kostic links raus und es läuft….

    Trotzdem so ein offensiver Mittelfeldspieler würde mir noch gefallen.

  24. Schöner Abend in der Bernemer Eintrachtkneipe. Hernach Frust- bzw. Feiergetränke. Dann Taxi. Alles richtig gemacht.

  25. Übrigens Asseln gg. Fischköppe will man dann doch niemanden live im Stadion an tun lassen.

    Wird also noch gruseliger….

  26. Schlechtes Wetter sind wir allerdings gar nicht mehr gewöhnt. Aber klar: Die Natur braucht Wasser…..

  27. ZITAT:
    “Dann Taxi.”

    Eins oder zwei? ;)

  28. “Fand die Berliner übrigens nicht überhart.”

    Jedenfalls konnten sie froh sein, dass sie das Spiel zu elft zu Ende spielen durften.

  29. Etwas völlig anderes ist mir in min. 2 Szenen aufgefallen: Wir fallen nicht mehr auf die Betrugsversuche sich am Boden wälzender Gegner herein und spielen einfach weiter. Sehr gut.
    Und siehe da: Ruckzuck stehen sie wieder auf und sind agil wir der ex-Leprakranke. In einer Szene sogar zwei auf einmal.

    Ich hoffe, das setzt sich durch.

  30. ZITAT:
    “Selten einen klareren 11er gesehen.”

    Nur der bei WM 74 kann da mithalten.

  31. 30 – das war ein Tötungsversuch !!!!!!!!!

  32. “Schöner Abend in der Bernemer Eintrachtkneipe. Hernach Frust- bzw. Feiergetränke. Dann Taxi. Alles richtig gemacht.”

    Morsche,
    what? Ich will ne richtige Homestory und passend zu seinem heutigen 70sten vielleicht durch den hier:
    https://youtu.be/qZw5JMaj1AU
    Ob der noch kommt? Auf jeden Fall Glückwunsch und ist dann der RT am Ball dann hoff ich mal auf Tonausfall.

  33. Es wird Herbst, Hölzenbein fliegt tief

  34. Ein morgendliches
    Tirili! erstmal, mit dem mir gestern ja ausgerechnet der Herr Isaradler (ich staune immer noch) zuvor kam.

    Prima Spiel da in der big city, meine Lieblingsszene: Almamy legt den Ball echt dreist an seinem Gegenspieler – ich glaube es war Mittelstädt – vorbei, lässt ihn im Sprint so richtig alt aussehen, holt ihn sich wieder und flankt punktgenau auf Silvis Kopf, Traum-Toure statt Träumerle.
    Richtig wichtig auch der mörderstarke save vom Trapper gegen Lukebakios Direktabnahme aus 10 Metern, den hält nicht jeder.

    Von Standardschwäche kann man ja wohl auch nicht mehr sprechen, grossartig wie Hinti für den Köpper von Bas den Schneepflug gemacht hat. Sehr gut gefallen hat mir auch das mannschaftsdienliche Gewirbel von Daichi, wenn wir die konzentrierte Leistung der ersten Halbzeit so öfters auf den pitch bringen würden, könnte das noch eine richtig nette Saison werden.
    Abschliessend noch gute Besserung an das Kostic-Knie, Filip ist halt selbst in mässiger Form und auf Krücken trotzdem noch unser Bester – obwohl Zuber den Vertretungsjob ordentlich erledigt hat.

    So, jetzt kann man entspannt zuschauen wie sich unsere Verfolger um die Punkte balgen ;)
    P.s.: Liebe Grüße an Familie d., die Kurzsperre ist aufgehoben und wir würden uns sehr freuen euch beide hoffentlich bald mal wieder bei uns begrüßen zu dürfen – bis zum 30. Januar jedenfalls.

  35. Morsche. Der Herr Zuber hat ein gutes Spiel gemacht. Zielstrebig, robust. mit solider Technik.
    Im Vergleich zu Gaci effektiver.

  36. Dauerregen und kein Bock auf Hausarbeiten?
    Um 11:00 Uhr die U19 gegen die Klatschpappen auf ETV (wenn man es auf dieser unübersichtlichen HP denn findet)
    https://mobile.twitter.com/ein.....lz?lang=de

  37. Die eigentlichen Homestories schreiben hier doch ganz andere. Columbus-Rumeierer.

    Teils unfreiwillig komisch oder tief ernst mit unfassbar schwerem Kopp.

    Hier ist intern alles schon abgehakt und gleich wird geil gebruncht.

  38. Der Profifußball wird mir immer ein Rätsel bleiben. Spielen gg 1860 und vor einer Woche gg Bielefeld einin Mist zurecht als ob sie zum ersten Mal zusammen auf dem Platz stehen und dann gestern so eine geile Leistung gg einen wesentlich stärkeren Gegner. Das war richtig stark gestern.

  39. Der hat ein Leben, der duppfig.o…

  40. “Etwas völlig anderes ist mir in min. 2 Szenen aufgefallen: Wir fallen nicht mehr auf die Betrugsversuche sich am Boden wälzender Gegner herein und spielen einfach weiter. Sehr gut.”.

    Wobei mir in der einen Szene (die in der Zusammenfassung zu sehen war) noch aufgefallen ist, dass die Berliner selbst zunächst weitergespielt haben, als ihr Mitspieler schon wie tot am Boden lag. Und wir sollten den Ball dann ins Aus spielen, nachdem wir ihn (also den Ball) denen abgeluchst hatten.

  41. ZITAT:
    “Morsche. Der Herr Zuber hat ein gutes Spiel gemacht. Zielstrebig, robust. mit solider Technik.
    Im Vergleich zu Gaci effektiver.”

    Ja, stimmt alles, v.a. in den Zweikämpfen gefiel er mir gut. Und in Sachen Übersicht. Da war er viel besser als Gaci. Den Speed konnte ich allerdings kaum erkennen.

  42. Ich meine, bei Zuber muss man noch abwarten. Nach hinten hat er gut gearbeitet, nach vorne aber war seine Nervosität zu spüren. Man hat gesehen, dass er eine gute Technik hat, aber seine Aktionen waren noch zu überhastet und fehlerhaft. Das kann mMn aber noch werden. Macht mir jedenfalls den Eindruck.

    Ache hat nach seiner Einwechslung Dampf gemacht und versucht, sich im Zirkus-BL zurechtzufinden. Sah für mich für seinen ersten Einsatz ganz brauchbar aus.

    Danny fand ich deutlich verbessert gegenüber dem Arminia-Spiel. Aber an Touré kam er nicht ran. Den fand ich wirklich sehr überzeugend, sowohl in der Offensive als auch in der Defensive.

    Und um das Spiel auch über die 2. Hz. erfolgreich zu bringen, war Trapp unverzichtbar. Wenn Du da nicht einen souveränen Ruhepol als Torwart hast, der auch noch ausstrahlt, dass er heute nix zulassen und zu Null spielen wird, kippt so ein Spiel nochmal ganz schnell. Gegen Hinti konnte er dann aber doch nix ausrichten! Dieser jagt ja auch seinen eigenem Rekord nach:
    https://www.kicker.de/noch-ein...../slideshow

  43. Man muss Zuber mMn zu Gute halten, dass Laberdia in HZ 1 seine linke Seite verstärkt hatte um Kostic doppeln zu können. Das hat er meiner Wahrnehmung nach zur Halbzeit aufgelöst. Und deshalb hatte auch Toure viel Platz gegen den total überforderten Mittelstädt.

  44. Grundsätzlich sollte man weiterspielen, wenn der Gegner am Boden liegt. Oft genug kommt es vor, dass dieser nur das Spiel aufhalten will. Für Spielunterbrechungen hat’s den Schiedsrichter.

  45. „…Den Speed konnte ich allerdings kaum erkennen.“

    Vielleicht sollte er etwas weniger Krafttraining machen und ein bisschen abnehmen. Finde ihn auch etwas unbeweglich, Yoga oder sowas? Und natürlich einen gescheiten Friseur aufsuchen. Und noch an ein Wort zu Daichi, kann ihm mal einer erklären, dass der Rasen gemäht ist und dort keine Blumen zum Pflücken wachsen. Wenn er doch bei der Ballannahme immer gleich den Turbo einschalten könnte, wäre er kaum zu fassen…. Träumchen

  46. ZITAT:
    “Finde ihn auch etwas unbeweglich, Yoga oder sowas? “

    Nein, nein, nicht noch ne Bänderdehnung jetzt!

  47. “Gegen Hinti konnte er dann aber doch nix ausrichten! Dieser jagt ja auch seinen eigenem Rekord nach:
    https://www.kicker.de/noch-ein…../slideshow ” „

    Wobei der Noveski doch seine sechs Eigentore gefühlt alle gegen (bzw. für) uns geschossen hat.

  48. Noveski ist halt ein echer Eintrachtler!

  49. ZITAT:
    “… Von Standardschwäche kann man ja wohl auch nicht mehr sprechen….”

    Konnte man eigentlich noch nie…

    https://www.kicker.de/ecken_pr...../slideshow

    https://www.spox.com/de/sport/.....-city.html

    https://www.spox.com/de/sport/.....zielt.html

  50. Also ich hab’ mir die 11er-Szene jetzt gerade auf Sky nochmal angeschaut. Ich weiß nicht, was Ihr da gesehen habt. Natürlich war das kein “Tötungsversuch”. Aber der Berliner steigt dem Silva doch eindeutig auf den Fuß.

  51. Klarer Elfer.
    Ging ja auch durch ohne Köllsche Keller.

  52. @49
    Aus einem Spiel wie gegen Bielefeld, wo die Standards wirklich nicht viel gebracht haben, wird halt gerne auch mal immer und überhaupt gemacht!

  53. Die Cunha Attacke übrigens Rot.

  54. Tötungsversuch hatte ich ja auch eher auf ´74 bezogen – und da war es einer! Unser armer Holz, wie er damals im Strafraum umgesenst wurde, tz tz tz!

  55. “bezogen” ergänze um “verstanden”

  56. “Tötungsversuch hatte ich ja auch eher auf ´74 bezogen”

    Wieso Du? Der “Tötungsversuch” kam doch gar nicht von Dir.

  57. ZITAT:
    “”bezogen” ergänze um “verstanden””

    Ach so. Okay.

  58. JETZT:
    Saga auf hr1!!!

  59. ZITAT:
    “Die Cunha Attacke übrigens Rot.”

    Wo war da eigentlich der VR?

    Wahnsinn, was für eine, auch spielerische Leistung. Hätte ich nach dem Spiel letzte Woche nicht für möglich gehalten.
    Muss Abbitte bei Bas Dost leisten. Gestern echter Haller-Ersatz.
    Touré war stark.
    Das Ding vom Aymen habe ich drin gesehen.
    Sieht auf einmal wieder alles ganz gut aus.

  60. “Tötungsversuch hatte ich ja auch eher auf ´74 bezogen”. verstanden.

    Ja. Haste wahrscheinlich recht.

  61. Der Holz hat noch heute Schmerzen von der harten Landung auf dem Grün!

  62. Wo sind eigentlich die “Jubel”-Perser Attila und SWA? Vermutlich noch siegestrunken berauscht..;-)))

  63. ZITAT:
    “Der Holz hat noch heute Schmerzen von der harten Landung auf dem Grün!”

    Das mag sein, indes ist gänzlich in Vergessenheit geraten. In der zweiten Halbzeit ist er noch einmal übel im Strafraum abgegrätscht worden. Bei Youtube gibt es das ganze Spiel,da kann man das sehr gut sehen. Der Pfiff blieb aus.
    Wie auch immer. WELTMEISTER. Mit Frankfurter Flügelzange. Das nimmt mir niemand. 😊🍻

  64. Wahnsinn, was für eine, auch spielerische Leistung. Hätte ich nach dem Spiel letzte Woche nicht für möglich gehalten.

    Ich denke, die haben die Bielefelder als Aufsteiger nicht ernst genug genommen. Zudem tut sich die Eintracht gegen tief stehende Gegner immer schwer.

  65. “Hätte ich nach dem Spiel letzte Woche nicht für möglich gehalten.”

    Wir werden uns auch zukünftig gegen den ein oder anderen Gegner, der nur hinten drinn steht, schwer tun, vor allem, wenn wir unsere Chancen nicht nutzen und auf einmal 0:1 durch einen Konter zurückliegen.

  66. ZITAT:
    “Der Holz hat noch heute Schmerzen von der harten Landung auf dem Grün!”

    + eine lebenslange Sperre auf holländischen Campingplätzen!!!

  67. Das ist inakzeptabel.

  68. Das 74’er Finale hab ich übrigens selbst auf einem Campingplatz nahe Wien erlebt.
    Der Ösi solidarisierte sich natürlich mit dem Flodder und belagerte den einzigen SW-TV. Hernach aber die teutschen Vati und Mutti stolz in Adidas Anzügen lustwandelten: WELTMEISTER!!! ;-)

  69. Hab ja nur die zweite Halbzeit gesehen, aber Slobo jun. wie Slobo sen. Chancenlos, 0:2, So geht der Aufbruch aber net. Möller raus.

  70. @69
    Des kann ich mir gut vorstellen – ein schönes Bild :-)

  71. Mein Onkel hatte weniger Glück: der musste 74 ausgerechnet in Holland campen. Resultat: vorzeitige Abreise (Flucht), samt Bierdosen-Bewurf auf das Gespann. Der hatte – vom Gefühl her – sein intensives Weltmeister-Feeling.. :-)))

  72. “Wir werden uns auch zukünftig gegen den ein oder anderen Gegner, der nur hinten drinn steht, schwer tun, vor allem, wenn wir unsere Chancen nicht nutzen und auf einmal 0:1 durch einen Konter zurückliegen.”

    Das liegt ja auch in der Natur der Sache. Auch wir haben so schon Punkte geholt gegen Teams wo du beim Versuch Fussball zu spielen die Hütte voll kriegst.

    Außerdem haben wir in den letzten Jahren die ein oder andere als spielstark geltende Mannschaft geschlagen, einige davon regelrecht zerlegt. Mittlerweile haben Gegner mehr Respekt…ich sehe das positiv.

  73. Dass die mit Bierbüchsen geworfen haben, kann ich nachvollziehen. Mir schmeckt holländisches Bier aach net!

  74. ;-))) relativ! In manchem Winkel warn wir total glücklich wenn plötzlich Heineken oder Amstel am Horizont erschienen, ich erinnere mich gerade schaudernd an einheimische Biere in Goa..
    Aber grundsätzlich geb ich dir recht!

  75. ZITAT:
    “in den letzten Jahren die ein oder andere als spielstark geltende Mannschaft geschlagen”

    Mai 2018 war ne starke Phase.

  76. Hair Eymold, ich kann da einheimische “Biere” in Nigeria bieten. *Schauder*

  77. Zum Glück simmer noch nicht Weltliga. Man stelle sich vor: Auswärtsspiel in Lagos
    :-(

  78. Morgen im Livestream unsere Frauen gegen Hoffenheim.

    https://www.hessenschau.de/spo.....g-100.html

  79. Uwe Bein wird 60.

  80. Philadelphia Eagle

    Noch ein gutes Stuendchen Spitzenreiter

  81. Dieses glatzköpfige Dribbelmonster hätte ja auf jeden Fall Rot sehen müssen, das Frusttreten könnte man doch fast als Tätlichkeit werten. Gibt es eigentlich noch die Möglichkeit, dass da im Nachhinein ermittelt werden kann, da die VR Vivi anderweitig beschäftigt war ?

  82. “Gibt es eigentlich noch die Möglichkeit, dass da im Nachhinein ermittelt werden kann, da die VR Vivi anderweitig beschäftigt war ?” Nee. Gelb = Tatsachenentscheidung.

  83. ZITAT:
    “… Muss Abbitte bei Bas Dost leisten. Gestern echter Haller-Ersatz. …”

    Dieser Abbitte schließe ich mich (heute mit noch mehr Verwunderung) an.

  84. Wir strafen das durch gepflegtes Ignorieren.

  85. War an @84, 85 gerichtet.

  86. ZITAT:
    “War an @84, 85 gerichtet.”

    Puh! Dachte schon Beins Geburtstag.
    Ganz hervorragender Jahrgang übrigens, dieser 1960-er.

  87. Ich habe das Spiel nicht gesehen aber jetzt viel nachgelesen. Offensichtlich hatte Labbadia Kostic doppeln wollen. Kann es sein, dass es uns sogar ganz gut getan hat, dass Kostic raus musste und so in der 1. Hz. Toure viel Platz auf rechts hatte und die Spieler eben nicht mehr als erste Option Kostic anspielen konnten, wir also gezwungenermaßen variabler waren?

  88. ZITAT:
    “ZITAT:
    “War an @84, 85 gerichtet.”

    Puh! Dachte schon Beins Geburtstag.
    Ganz hervorragender Jahrgang übrigens, dieser 1960-er.”

    Der Uwe kommt ja aus meinem Nachbarort, an dem ich bis zum 30. ansässig war.
    Haben die selbe Gesamtschule besucht.

  89. ZITAT:
    “Kann es sein, dass es uns sogar ganz gut getan hat, dass Kostic raus musste und so in der 1. Hz. Toure viel Platz auf rechts hatte und die Spieler eben nicht mehr als erste Option Kostic anspielen konnten, wir also gezwungenermaßen variabler waren?”

    Das habe ich mir nur zu denken gewagt. Gut, dass es mal einer ausspricht.

  90. @90: ja. Für mich führt das auch zu der Überlegung, Kostic in Zukunft variabler einzusetzen. Könnte er sich nicht auch mal mehr in die Mitte orientieren?

  91. Boah, der c-e schreibt den Kostic raus.

  92. ZITAT:
    “Boah, der c-e schreibt den Kostic raus.”

    Jeder nur einen Stein!

  93. In Bielefeld gibt es wohl kein Corona mehr…

  94. 1 Kostic = 12 Wundertüten. So rechnet der CE

  95. Also die Gleichung Kostic draußen = zwangsläufige Variabilität verstehe ich. Aber Kostic draußen = Platz für Toure auf rechts verstehe ich gerade nicht.

  96. Worre,

    Wenn Bruno 2 Spieler auf rechts abstellt, um Kostic zu Doppeln, fehlt in Abwehrverbund einer.

    Und nein, natürlich will ich unseren besten Spieler nicht rausschreiben aber evtl. Könnte dann Adi ja anordnen mehr über rechts zu spielen, wenn Kostic gedoppelt wird.

    Aber ich Frage ja nur die Schauuer.

  97. Narrhallamarsch. Zwei Meenzer kommen im 5-m-Raum der Stuttgarter völlig frei zum Kopfball. Strange.

  98. CE, so habe ich das aber auch empfunden – Berlin hat sich auf Kostic konzentriert, dann war er weg, da waren sie verwirrt und rechts offen. Und für uns ist im Grund auch besser, weil wir variabler werden. Bisher hiess es “Ball auf Kostic, dann warten wir mal”, das ging dann plötzlich nimmer und die anderen mussten auch was machen.

  99. ZITAT:
    “Berlin hat sich auf Kostic konzentriert, dann war er weg, da waren sie verwirrt und rechts offen.”

    Ich habe nicht verstanden, warum sie dann Zuber gedoppelt haben anstatt dem Spiel eine neue Aufteilung zu geben…

  100. ZITAT:
    “Worre,
    Wenn Bruno 2 Spieler auf rechts abstellt, um Kostic zu Doppeln, fehlt in Abwehrverbund einer.”

    Ja eben, das gilt doch für die Situation “Kostic drin”, oder wie oder was?

  101. ZITAT:
    “Ich habe nicht verstanden, warum sie dann Zuber gedoppelt haben anstatt dem Spiel eine neue Aufteilung zu geben…”

    Der Fussballer macht ohne Berater nichts

  102. Der VfB hat 7:1 Torschüsse, 6:0 Ecken und 57 % Ballbesitz. Aber Meenz führt.

  103. Zuber hat sich aber sehr oft fallen lassen, da hinten links Hinteregger gut mit Cunha beschäftigt war. Zuber hat mir auch insgesamt gut gefallen.

  104. ZITAT:
    “warum sie dann Zuber gedoppelt haben anstatt dem Spiel eine neue Aufteilung zu geben…”

    Aha. Das hätte ich auch erwartet (habe es ja “nur” am Radio verfolgt und deswegen nicht gesehen).

  105. ZITAT:
    “Zuber hat sich aber sehr oft fallen lassen”

    Gegenspieler zum Teil mitgegangen? Vielleicht hat das den Raum vorne erzeugt?

  106. ZITAT:
    “Vielleicht hat das den Raum vorne erzeugt?”

    Auf jeden Fall wurde der Rechtsverteidiger zur Pause getauscht.

  107. 110: richtig, nicht nur Silva, auch Rode oder Ilsanker sind oft in den raum vorne links gestoßen.

  108. Abgelöst an der Tabellenspitze von Augsburg. Huch.

  109. Hinter Augsburg. Das wird eine harte Saison.

  110. Adi hatte kürzlich darauf hingewiesen, dass manchmal der Gegner sogar gegen Kostic positionsfremde Spieler stelle, die nur die Aufgabe hätten, den Jungen zu bearbeiten und auszuschalten.

  111. ZITAT:
    “Abgelöst an der Tabellenspitze von Augsburg. Huch.”

    “Fragende Gesichter beim BVB: Die Borussen machen das Spiel, haben 78 Prozent Ballbesitz, 8:1 Torschüsse, liegen aber mit 0:1 im Hintertreffen.” Kicker Ticker. Die Standards mache den Unterschied.

  112. “…Und nein, natürlich will ich unseren besten Spieler nicht rausschreiben aber evtl. Könnte dann Adi ja anordnen mehr über rechts zu spielen, wenn Kostic gedoppelt wird….”

    Wollen wir nicht deswegen schon seit Monaten einen Spieler für die rechte Seite? Wäre natürlich schön, wenn Toure solche Spiele wie gestern regelmäßig abrufen könnte. Gegen ein Upgrade, welcher die Position noch kreativer/offensiver ausfüllt, hätte ich aber nach wie vor nix einzuwenden.

  113. ZITAT:
    “Hinter Augsburg. Das wird eine harte Saison.”

    Man kann sich ja auf niemand mehr verlassen.

  114. Konnte gestern leider nur wenig sehen, bin aber nicht überrascht vom Ergebnis. War schon zu erwarten, dass wir uns leichter tun wenn wir nicht das Spiel machen müssen. Dost und Silva treffen regelmäßig, letzte Saison haben wir ähnlich viele Tore wie mit den Büffeln erziehlt. Vielleicht sind wir jetzt doch insgesamt breiter aufgestellt als damals und vieles ist ein wenig verklärt wegen der Europapokal Auftritte damals. In der Bundesliga schient mir die Leistung nämlich nicht wirklich schlechter zu sein.

  115. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hinter Augsburg. Das wird eine harte Saison.”

    Man kann sich ja auf niemand mehr verlassen.”

    Bingo

  116. Augsburg. Ich fasse es nicht.

  117. Doofmund …

  118. ZITAT:
    “Augsburg. Ich fasse es nicht.”

    Freut man sich jetzt da als Adler oder eher nicht? Hmmmm…

  119. War da nicht mal was mit Augsburg 3:0 und dann traf Haaland 1-2-3?
    Wird wohl mal wieder Zeit.

  120. Wenn der BVB heute verliert wird es sehr früh sehr eng für den guten Lucien.

  121. Augsburg hat sich tatsächlich nicht so schlecht verstärkt. Reuter mag ein depp sein, aber ganz ahnungslos ist er nicht.

  122. Ich fand auch u.a. gegen Bielefeld schon das wir häufiger versucht haben über rechts zu spielen. Bielefeld stand aber im Gegensatz zur Hertha sehr tief…was uns nicht bekommt. Außerdem hatte DaCosta nicht grad nen Sahnetag.

    Gegen Gegner die spielen wollen sehen meistens gut aus, solange wir die Frische haben. Einen wirklichen Fortschritt in unserem Spiel werde ich erst ausrufen wenn wir wieder mauernde Graupenhaufen zuverlässig knacken. Ich hab uns vorher aber auch nicht als so beschissen wahrgenommen wie einige, heute auffällig schreibfaule, Zeitgenossen hier.

  123. Der ist kein Depp. Der ist ein Unsympath vor dem Herren.

  124. Des BVBs hochbegabten Kindergarten tut sich ein wenig schwer.

  125. ZITAT:
    “Der ist kein Depp. Der ist ein Unsympath vor dem Herren.”

    Ich denke wir meinen das gleiche. Unsympath ist sicher das bessere Wort.

  126. ZITAT:
    “dass wir uns leichter tun wenn wir nicht das Spiel machen müssen. “

    Hm. Mir kam es doch so vor, als hätten wir das Spiel gemacht.
    ;)

  127. Faröer-Insel. Sachen gibt’s….

  128. Gladbach schlotterbeckt.

  129. Tz. Die Union.

  130. ZITAT:
    “Des BVBs hochbegabten Kindergarten tut sich ein wenig schwer.”

    Wenn der Gegner fast zehn Kilometer mehr läuft, wir es auch für die hochbegabten schwierig…

  131. Mir deucht, so ein Mannschaftsstreik dient nicht unbedingt der optimalen Spielvorbereitung,
    Statt M1er-Narrenkappen eher à la 1a-Nachtkappen.

  132. 6 Punkte. Erfolgreichste Augsburger Hinrunde ever.

  133. Und die Bauern… ach egal.

  134. ekrot/115: diese (manndecker-)aufgabe hat bei uns seinerzeit öfter Wolf übernommen.

  135. Beierlorzer ist morgen arbeitslos.

  136. Bye bye Beierlorzer!

  137. Tja, die Aufsteiger sind so schlecht nicht…

  138. Der FC Bayern freut sich schon am zweiten Spieltag über die Unfähigkeit der Konkurrenz.

  139. ZITAT:
    “Beierlorzer ist morgen arbeitslos.”

    Hoffentlich machen die Mainzer trotdzem da weiter.

  140. ZITAT:
    “Der FC Bayern freut sich schon am zweiten Spieltag über die Unfähigkeit der Konkurrenz.”

    Ich bezweifle, dass sich der FCB noch für die “Konkurrenz” interessiert.

  141. ZITAT:
    Ich bezweifle, dass sich der FCB noch für die “Konkurrenz” interessiert.”

    stimmt.

  142. ZITAT:
    “Tja, die Aufsteiger sind so schlecht nicht…”

    Die Mainzer spielen aber auch einen Mist zusammen.

  143. Warum gewinnen wir nie in Mainz ?
    Das geht doch ganz leicht, wie man sieht.

  144. Philadelphia Eagle

    Augsburg scheint den Richter nicht wirklich zu brauchen (schmort auf der Bank).

    Wir auch nicht !

  145. Tabellenführer, ups

  146. sorry, tabelle war kaputt.

  147. ZITAT:
    “Und die Bauern… ach egal.”

    Die arme Schurnallje. Wen wollen sie denn jetzt als den großen Herausforderer auf den Titel hochjazzen? Augsburg?

  148. Philadelphia Eagle

    Jetzt aber eine Woche CL-Platz.
    Zum dran gewöhnen.

  149. ZITAT:
    Die arme Schurnallje. Wen wollen sie denn jetzt als den großen Herausforderer auf den Titel hochjazzen? Augsburg?”

    UNS natürlich!

  150. ZITAT:
    “Warum gewinnen wir nie in Mainz ?
    Das geht doch ganz leicht, wie man sieht.”

    weil die Sportbegegnung geg. Frankfurt für die DAS Hochlicht jeweils der Halbserie ist.

  151. ZITAT:
    “Faröer-Insel. Sachen gibt’s….”

    Nur Färöer bitte! Da ist nämlich Inseln schon mit drin. ….und da sollte jeder mal gewesen sein. Ich wünsch mir da schon seit Jahrzehnten ein Qualispiel zur Euroleague… Das wäre so geil.

  152. 0 Punkte im Tippspiel. Spielt das eine Rolle?

  153. Jo, das war ja mal tatsächlich ein Sprung in die Spitze gestern, not bad, not so bad at all…

  154. ZITAT:
    “Nur Färöer bitte! Da ist nämlich Inseln schon mit drin. ….und da sollte jeder mal gewesen sein.”

    Die Österreicher waren auch schon mal da.

  155. @159
    Hihi…

  156. Bei mir war auch nix mit Tippspiel – Gerätestreik, Spieler zu dumm!

  157. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Faröer-Insel. Sachen gibt’s….”
    Färöer …. Ich wünsch mir da schon seit Jahrzehnten ein Qualispiel zur Euroleague… .”

    Jesses, bizarre Fantasien hast du, da träum ich lieber von einem Pilzligamatch gegen Real oder einer Revangsche an der Stamford Bridge.

  158. ZITAT:
    “@159
    Hihi…”

    Übrigens 30 Jahre Jubiläum

    https://www1.wdr.de/mediathek/.....a-100.html

  159. Tippspiel:

    das fing schon gestern mit den Überraschungen an……

  160. ZITAT:
    “0 Punkte im Tippspiel. Spielt das eine Rolle?”

    Nach den Halbzeitständen war ich noch 17., jetzt 82.

  161. ZITAT:
    “Tippspiel:

    das fing schon gestern mit den Überraschungen an……”

    Hattest wahrscheinlich 1:4 getippt, wie wir dich kennen?
    :))

  162. @ 166

    Nein 1;2 aber das konnte man nach dem 1:1 gegen Bielefeld und 2:1 Tip von mir auch machen. Bin ja nicht
    der einzigste der Hertha als Sieger nach deren 4:1 gegen Werder als Sieger getippt hat.

  163. Paciencia Stammspieler bei S04.

  164. Schalke, lächerlich…

  165. Der Krug ist halb gefüllt.

  166. Die Stimmung auf Schalke ist schon wieder großartig.

  167. Gut, steigen halt Schalke und M1 ab. Kann ich mit leben.

  168. Und STTGRT dann noch über die Relegation wieder runner.

  169. Oczipka, Mascarell, Paciencia… Was können wir bloß noch tun???

  170. ZITAT:
    “Oczipka, Mascarell, Paciencia… Was können wir bloß noch tun???”

    na offensichtlich haben wir die richtigen abgegeben?

  171. Schalke braucht Sow. Für 15 Millionen sollte das ein Schnäppchen sein.

  172. “Der eigentliche Witz des Tages an diesem Tor ist aber der Reklamier-Arm von Uth. Der steht auf der eigenen Torlinie neben seinem Keeper und hebt damit meterweit das Abseits auf. Aber er winkt vehement Richtung Schiedsrichter. Slapstick pur!”
    (Sportschau-Ticker)

  173. Wer will Wagner ?

  174. Funkel hat Tasche schon gepackt.

  175. ZITAT:
    “Wer will Wagner ?”

    Den wollten hier ja einige Vollexperten…

  176. @160: Das Spiel fand aber auf dem Festland statt. Erst beim 2. mal durften die Ösis auf der Insels spielen. …gewonnen habens aber auch dann nicht.

  177. ZITAT:
    “Wer will Wagner
    Mainz 05 ?

  178. Gut möglich, dass da nach dem 2. Spieltag 2 Trainer entlassen werden …

  179. Kann sich Schalke ein Trainerentlassung überhaupt leisten?

  180. ZITAT:
    “Mainz 05 ?”

    Das hört man rund um die Popel-Arena, stimmt.

  181. Philadelphia Eagle

    In der Tabelle steht nun Schalke NullZehn

  182. Wie jetzt? Trainertausch? Haha

  183. ZITAT:
    “Kann sich Schalke ein Trainerentlassung überhaupt leisten?”

    Huub wird es ehrenamtlich richten ….

  184. Ich verstehe nicht, wie man nach dieser Rückrunde mit Wagner in die neue Saison gehen konnte. Dann gibt man den besten Spieler ab, holt sich einen Rentner aus Berlin und einen von der Frankfurter Ersatzbank, sonst keinerlei Verstärkungen, das war doch klar, daß das nicht funktionieren wird. Deppenverein.

  185. ZITAT:
    “Oczipka, Mascarell, Paciencia… Was können wir bloß noch tun???”

    + Fährmann

  186. Der Stuttgarter Silas wäre auch einer für uns gewesen… leider Ablöse von 8Mios.

  187. ZITAT:
    “+ Fährmann”

    ah, stimmt, bei dem hatte ich gezögert und ihn dann…
    vergessen.

  188. ZITAT:
    “In der Tabelle steht nun Schalke NullZehn”

    Hihi

  189. Nach der 191 stehen die am Ende der Saison vor uns.

  190. Da dachte man es geht doch noch was für die blauen und dann das…

  191. Bis zum erneuten Achterpack muss Schalke sich noch ein wenig steigern.

  192. Wagner, Gisdol, Beierlorzer, da gibts viel Bewegung in absehbarer Zeit.
    Die Neururer dieser Welt werden sich freuen:-)

  193. ZITAT:
    “Wagner, Gisdol, Beierlorzer, da gibts viel Bewegung in absehbarer Zeit.”

    Bin wirklich mal auf die Entwicklung in der Hauptstadt gespannt.

  194. Stimmt, der Bruno wird auch noch in die Verlosung kommen.

  195. Auf gehts, Schalke 04 !

  196. Find beide shice, da in Gelsenkirchen.

  197. Das ist unfair.
    Einmal Kohfeldt am Spielfeldrand sehen und schon kann man sich nicht mehr richtig über Schalke freuen.
    Irgendwie scheint es mir auch unangemessen, dass im Spiel zwischen Schalke und Bremen Punkte vergeben werden.

  198. ZITAT:
    “Augsburg hat sich tatsächlich nicht so schlecht verstärkt. Reuter mag ein depp sein, aber ganz ahnungslos ist er nicht.”

    Vor allen Dingen hat er alle wichtigen Transfers schon früh unter Dach und Fach gehabt.
    Ich bin auch ein großer Freund des Last-Minute Schnäppchens, aber es ist ein nicht zu unterschätzender Faktor, wenn du mit dem Kader mit dem du dann auch in die Saison gehst, ne komplette Vorbereitung machen kannst in der die Neuzugänge die Spielidee vom Trainer verinnerlichen und sich eine feste Startelf einspielen kann.
    Ich fürchte, das wird dieses Jahr wieder nix mit dem Augsburger Abstieg. Naja, muss halt Mainz dran glauben, kann ich auch gut mit leben.

  199. Unterschätzt mir die Schalker nicht. Wenn sich die Nebenwirkungen von Sputnik 5 gelegt haben, gehen die ab wie Schmidts Katze

  200. 7 Gelbe und eine Gelb/Rote muß man sich auch erst mal erarbeiten in einem Spiel…

  201. Das wäre mal wieder eine Reform: Kölner Keller entscheidet pro Spieltag, wo wegen Scheiß-Spiels überhaupt keine Punkte vergeben werden.

  202. @209

    Sensationell :)

  203. So. Wir gewinnen also 3:1 gegen Hertha. Die 4:1 gegen Bremen. Die 3:0 gegen Schalke. Das wird ja dann ein Spaß beim Wiedersehen mit Gonco und Co.

  204. ZITAT:
    “Unterschätzt mir die Schalker nicht. Wenn sich die Nebenwirkungen von Sputnik 5 gelegt haben, gehen die ab wie Schmidts Katze”

    Muss das nicht heißen wie Wladis Tiger?
    Oder wenigstens wie Schröders Katze?

  205. Schaut eher nach Schrödingers Katze aus

  206. Jovic in der Startaufstellung von Real

  207. ZITAT:
    “Schaut eher nach Schrödingers Katze aus”

    Nachdem also der Experimentator DFL via Bundesliga-Spielbetrieb experimentell messend eingegriffen hat, ist der Zustand der Schalke-Katze eindeutig als “tot” zu erkennen.

  208. ZITAT:
    “…ist der Zustand der Schalke-Katze eindeutig als “tot” zu erkennen.”

    In diesem Universum auf jeden Fall.

  209. @217

    Genau :)

  210. Und die Schalker so: Wolle kaufe Rose?

  211. Philadelphia Eagle

    ZITAT:
    “So. Wir gewinnen also 3:1 gegen Hertha. Die 4:1 gegen Bremen. Die 3:0 gegen Schalke. Das wird ja dann ein Spaß beim Wiedersehen mit Gonco und Co.”

    10:3, also auf Augenhoehe mit den Bayern

  212. @221:

    Klar mit nen 5:1 und 2:5 kommste eine Runde weiter.

  213. Rönnow Tausch gg Schubert Breaking news

  214. Wie viel Mios legen denn die Gazpromer noch drauf…

  215. ZITAT:
    “Rönnow Tausch gg Schubert Breaking news”

    Im Ernst?

  216. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Rönnow Tausch gg Schubert Breaking news”

    Im Ernst?”

    So steht’s in den Schlagzeilen des roten Blatts.

  217. Wenn Tauschhändel jetzt die Regel wird, braucht es gewieftes Personal.

    Roßtäuscher Ergänzungsspieler bitte melden!

  218. 226: erstens mit „?“, zweitens „könnte“.

  219. Übrigens führt Betis gg. Real 2:1.

  220. ZITAT:
    “Jovic in der Startaufstellung von Real”

    Noch ein Platz frei in Trainingsgruppe 2?

  221. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Rönnow Tausch gg Schubert Breaking news”

    Im Ernst?”

    So steht’s in den Schlagzeilen des roten Blatts.”

    Komisch, warum sollte Schubert, ein TW 2., zu einem anderen Klub in die gleiche Position wechseln wollen? Finanzielle Gründe dürften da ja nur eine geringe Rolle spielen.

  222. ZITAT:
    “Komisch, warum sollte Schubert, ein TW 2., zu einem anderen Klub in die gleiche Position wechseln wollen? Finanzielle Gründe dürften da ja nur eine geringe Rolle spielen.”

    Panik.
    Verständlich.
    Allerdings annersrum ists unverständlich. Also für Rönnow.

  223. ZITAT:
    “Allerdings annersrum ists unverständlich. Also für Rönnow.”

    Tormann Nummer 1

  224. Und Spielpraxis für die Nominierung zur EM (die ich ständig vergesse)?

  225. Ausserdem, schlimmer kanns bei Schalke eh nimmer werden.

  226. ZITAT:
    Tormann Nummer 1″

    Yep, seh ich genauso. Wenn ich mich recht erinnere, hatte Schubert doch Nübel abgelöst, um dann wieder von Nübel abgelöst zu werden. Jetzt wird ihm Fährmann vorgezogen. Irgendwann passt es dann auch nicht mehr.

  227. Och, schlimmer geht (fast) immer.

  228. Schlechter als Letzter geht nimmer

  229. Schubert ist verbrannt auf Schalke. Und Rönnow will (muss) spielen. Also für mich macht das Sinn.

  230. ZITAT:
    “Schlechter als Letzter geht nimmer”

    Kommt drauf an, in welcher Liga.
    Anyway: Rönnow wünsche ich alles Gute, sollte er tatsächlich für die Grubenasseln einfahren. Einige Nasen dort kennt er ja.
    Wie die allerdings aus der Grube rauskommen wollen, könnte spannend werden.
    (Und das so früh in dieser gequetschten Saison)

  231. Hopala, Jovic in vielleicht spielentscheidender Szene.

  232. …und ausgewechselt.

  233. ZITAT:
    “Hopala, Jovic in vielleicht spielentscheidender Szene.”

    … und zur Belohnung gleich ausgewechselt.

  234. ZITAT:
    “Hopala, Jovic in vielleicht spielentscheidender Szene.”

    Ausgewechselt in der zweiundsiebstigsten.

  235. Real und Jovic passt nicht zusammen

  236. Hatten wir achon, dass Jovic ausgewechselt wurde? ;)

  237. ZITAT:
    “Hopala, Jovic in vielleicht spielentscheidender Szene.”

    Eigentor?

  238. Real hat übrigens noch gewonnen, nachdem Jovic ausgewechselt wurde.

  239. ZITAT:
    “Hatten wir achon, dass Jovic ausgewechselt wurde? ;)”

    Erzähl…!

  240. Coole Typen da in Augsburg. Hoffentlich streitet sich bald wieder einer mit dem Trainer:)

  241. Menno. Keiner schreibt den Adi raus. Ich kann es net, aufgrund fehlender Wortgewalt und weil ich ihn eh behalten will. Zudem mit Schönerem abgelenkt.

  242. “Ist das Schalke, oder kann das weg?”
    Wort zum Sonntag.

  243. ZITAT:
    “Jetzt aber eine Woche CL-Platz.
    Zum dran gewöhnen.”

    Shice auf Auksburg, diese Säsong wird schwierig, aber nicht unmöglich.
    Ich nehm den 4. SäsongendplazierungsPlatz von dieser mathematisch-wissenschaftlichen Prognose die hier jüngst verlinkt wurde, aber sowas von!

  244. Hiess es nicht immer dass die 3. Adi-Säsongs stets Besondere seien?
    Pilzligaqualifizierung ist machbar, Herr Nachbar.

  245. ZITAT:
    “den 4. SäsongendplazierungsPlatz von dieser mathematisch-wissenschaftlichen Prognose “

    Tscha, unser Abschneiden ist – glaube ich – doch mehr vom Lauf der Gestirne determiniert. Oder vielleicht, wenn am Freitag, dem 13. Schrödingers schwarze Katze…

  246. ZITAT:
    “Ich nehm den 4. SäsongendplazierungsPlatz von dieser mathematisch-wissenschaftlichen Prognose die hier jüngst verlinkt wurde, aber sowas von!”

    Ich hab da an den ersten beiden Spieltage die Ergebnisse für kicktipp abgeschrieben. Es war nicht erfolgreich.

  247. @259 flrn
    Die 2 ist in der Wahrscheinlichkeitsrechnung eine sehr, sehr (sehr!) kleine Zahl!
    ;)

  248. Bin nicht sicher, ob das ein guter Tausch wäre.

    https://www.ligainsider.de/fre.....bs-293780/

  249. Auf Schalke hegt man kühne Träume von einer erfolgreichen Zukunft mit einer Mannschaft, die ausschließlich aus Eintracht Ersatzspielern besteht.

  250. They did it.

  251. OT. torhüter-preise. Mendy (Rennes) bekanntlich für 24 mio zu Chelsea; Rennes bemüht sich um Gomis (Tabellenletzter Dijon), 15 mio sind verhandlungsbasis.

  252. Das mitm Wagner kam jetzt aber überraschend

  253. Beierlorzer wird wohl folgen …
    … hier ein guter kommentar zu den knollewerfern: https://www.wiesbadener-kurier.....t_22324295
    nicht nur interessant wg der aktuellen Szalai-kiste, sindern auch wg des (auch hier ab und an debattierten) problems, für (transferserlöse/geldbringende) spieler nur durchlauferhitzer zu sein.

  254. Doch noch Hoffnung? Schalke reaktionsschneller als Mainz.

  255. ZITAT:
    “das wars wohl mit der hinrunde
    https://twitter.com/eintracht/.....90656?s=21

    FUCK

  256. Oh f.ck, Filip kaputt. Das ist mehr als ein Wermutstropfen, das ist schon ein solides Gläschen davon, gute und schnelle Besserung !
    Vielleicht eine neue Chance für Jetro?

  257. ZITAT:
    “ZITAT:
    “das wars wohl mit der hinrunde
    https://twitter.com/eintracht/.....90656?s=21

    FUCK”

    In sechs Wochen spielt er wieder. Gutes serbisches Heilfleisch.

  258. ZITAT:
    “das wars wohl mit der hinrunde
    https://twitter.com/eintracht/.....90656?s=21

    Die Hinrunde endet am 20.Januar.

  259. Gleich mal den Vertrag verlängern

  260. Der worst-case für uns, andererseits dürften damit auch Wechselgerüchte obsolet werden …

  261. @276
    worst-case wäre Kreuzbandriss gewesen.
    Immer diese Übertreibungen.

  262. Das sollte doch in spätestens 3-4 Wochen verheilt sein. Warten wir mal auf Mark.

  263. Mit Kostic – Unentschieden gg. Bielefeld
    Ohne Kostic – Sieg in Berlin

  264. Noch ist das Transferfenster offen, um Ersatz für Kostic zu holen. Man sei ja auf alles vorbereitet, heißt es.

  265. … andererseits dürften damit auch Wechselgerüchte obsolet werden …

    Auch wichtig.
    Alles Gute P. Kostic.

  266. ZITAT:
    “Noch ist das Transferfenster offen, um Ersatz für Kostic zu holen. Man sei ja auf alles vorbereitet, heißt es.”

    Der Ersatz für Kostic ist doch – in Person von Zuber – schon da.

  267. @280 Jim Knopf ergänzend:vergiss es, den Filip kannste mit unserem Coronabudget doch eh nicht 1 zu 1 ersetzen, da musst du in Regionen ab 20 Mios aufwärts starten (so a la Angelino von der Brause) plus stolzes Gehalt während Filip ja weiter auf der payroll bleibt.

  268. @Jim: wie Tscha schon schrieb, in dem Regal ginge höchstens die Leihe einer passenden Wundertüte. Der zweite Satz ist, zumal an diesem Wochenende, ärgerlich, zumal wir den jetzt schon mindestens 100 mal gehört haben.

  269. Das „Gute“ an der Verletzung vom Flipo ist, dass der Verbleib wahrscheinlicher wird.
    Oder ist das Naiv gedacht?!

  270. ZITAT:
    “… während Filip ja weiter auf der payroll bleibt.”

    Das wären dann 6 Wochen, bei “konservativer” Behandlung. Mist isses so oder so.
    Gute Besserung wünschen und die Hoffnung auf gesunde Rückkehr muss daher reichen.

  271. Kostic und Zuber schon schon noch unterschiedliche Kategorien. Der Zuber hat mich noch nicht überzeugt. Daher – je nach Ausfalldauer – ne Leihe von jemandem (gerne auch mit KO), der Kostic im Falle eines Abgangs / Nicht-Vertragsverlängerung dann auch perspektivisch ersetzen könnte.

  272. Wenn man mal 2 Monate Ausfallzeit ansetzt würde er uns in diesem Fall 5 Ligaspiele fehlen,da noch zwei Länderspielpausen dazwischen liegen.

  273. Wohl kaum, wenn schon kaum/keine Kohle für einen Stürmer vorhanden ist.

  274. ZITAT:
    “Daher – je nach Ausfalldauer – ne Leihe von jemandem (gerne auch mit KO), der Kostic im Falle eines Abgangs / Nicht-Vertragsverlängerung dann auch perspektivisch ersetzen könnte.”

    Denn musst Du aber finden, der mit der Perspektive von sieben Einsätzen bis 21.11.) kommt und noch dazu Kostic’ Qualitäten hat.

  275. ZITAT:
    “Wenn man mal 2 Monate Ausfallzeit ansetzt würde er uns in diesem Fall 5 Ligaspiele fehlen,da noch zwei Länderspielpausen dazwischen liegen.”

    Zebulon hat den Artikel doch schon verlinkt. Bei vollständigem Riss 3-10 Wochen, stark abhängig von der Reha. Die Reha bei Profifußballern dürfte, insbesondere zu Privaten ja wohl optimal sein, so dass selbst bei einem Riss wohl kaum länger als 5-6 Wochen zu befürchten wären. Bei einem Anriss dann wohl (aus der Sicht des Laien) eher weniger.

    Ich warte weiter auf Marks Erläuterung, gehe aber davon aus, dass Kostic nach der Länderspielpause zumindest wieder ins Mannschaftstraining kann.

  276. @291

    Eigentlich würde er uns in diesem Fall sogar maximal nur 4 Spiele fehlen, da man die Partie auswärts in München eigentlich aus der Wertung nehmen kann.

  277. Orakel von Offenbach

    Die verlorenen zwei Punkte gegen Bielefeld werden uns am Ende die Meisterschaft kosten.

  278. ZITAT:
    “Kostic und Zuber schon schon noch unterschiedliche Kategorien. Der Zuber hat mich noch nicht überzeugt.”

    Gib dem mal 10, 15 Spiele am Stück…
    Am wahrscheinlichsten kriegt er mit Hütter Probleme wegen Motzerei. Die ist ja wirklich erfreulich gegen 0 beim Rest der Mannschaft.

  279. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Daher – je nach Ausfalldauer – ne Leihe von jemandem (gerne auch mit KO), der Kostic im Falle eines Abgangs / Nicht-Vertragsverlängerung dann auch perspektivisch ersetzen könnte.”

    Denn musst Du aber finden, der mit der Perspektive von sieben Einsätzen bis 21.11.) kommt und noch dazu Kostic’ Qualitäten hat.”

    Konservativ gesehen kann man da noch den Bobbes und Jetro testen.

  280. Einen guten Aspekt hat die traurige Misere: Die Trainer unserer Gegner werden sich verzweifelt fragen wie sie denn nun gegen uns spielen sollen wenn jetzt das Standardrezept “Alle druff auf Kostic” flachfällt ;)

  281. Ob 5 oder 8 Wochen Ausfallzeit, entscheidend ist, dass er uns noch im Laufe der Hinrunde wieder vollständig genesen und fit zur Verfügung steht.

  282. Der temporäre Ausfall von Kostic zwingt zu mehr Flexibilität bei Aufstellung und Taktik sowie zum stärkeren Engagement der verbliebenen Spieler.

    Gegen Berlin hat’s geklappt.

  283. Gegen 1860 leider nicht so…

  284. @Tscha [296]

    Nicht nur die Trainer der Gegner “verzweifeln”. Auch unsere Spieler und Adi müssen jetzt spielen und denken ohne die häufig gewählte Option “möglichst Ball auf Kostic”.

  285. Der Ausfall eines Spielers sind die Chancen eines anderen. In unserem Fall kann sich sogar die ganze Mannschaft von Kostic emanzipieren, heißt es doch, sie wäre ohne ihn nur die Hälfte wert.

  286. Hat ja nicht lange gedauert bis der Tausch Gaci-Zuber Sinn macht.

  287. ZITAT:
    “Nicht nur die Trainer der Gegner “verzweifeln”. Auch unsere Spieler und Adi müssen jetzt spielen und denken ohne die häufig gewählte Option “möglichst Ball auf Kostic”.”

    In Berlin hat das ja – nach der Auswechslung von Kostic – ganz gut geklappt.

  288. ZITAT:
    “…In Berlin hat das ja – nach der Auswechslung von Kostic – ganz gut geklappt.”

    Aber eigentlich auch nur bis zur Umstellung der Berliner zur zweiten Halbzeit. Die Frage ist halt, wie sich eine gegnerische Mannschaft auf ein Spiel ohne Kostic einstellt. Ich schätze Zuber wird nicht vom Gegner gedoppelt…

  289. “Wir sind vorbereitet”. Freunde, darauf könnt ihr euch verlassen. Der Ausfall bzw. Abgang von Kostic ist schon lange irgendwo im Hinterkopf von Bobic fest eingeplant. Ein Tausch wie seinerzeit Rebic / Silva wird erfolgen. Der neue Spieler wird mindestens eine Klasse besser sein…sorgt euch nicht. Wir sind der ungekrönte “Spielertausch-Weltmeister”.

  290. Zalazar bei Pauli wieder von Anfang an. Sehr schön.

  291. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…In Berlin hat das ja – nach der Auswechslung von Kostic – ganz gut geklappt.”

    Aber eigentlich auch nur bis zur Umstellung der Berliner zur zweiten Halbzeit. Die Frage ist halt, wie sich eine gegnerische Mannschaft auf ein Spiel ohne Kostic einstellt. Ich schätze Zuber wird nicht vom Gegner gedoppelt…”

    Naja. Glaub ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster mit der Behauptung das spätestens ab der 66min mit der Einwechslung von DDC und Ache auch wir unsere Ausrichtung verändert, bzw absichtlich hingenommen haben das Hertha mehr Spielanteile hat.

  292. ZITAT:
    “”Wir sind vorbereitet”. Freunde, darauf könnt ihr euch verlassen. Der Ausfall bzw. Abgang von Kostic ist schon lange irgendwo im Hinterkopf von Bobic fest eingeplant. Ein Tausch wie seinerzeit Rebic / Silva wird erfolgen. Der neue Spieler wird mindestens eine Klasse besser sein…sorgt euch nicht. Wir sind der ungekrönte “Spielertausch-Weltmeister”.”

    Sehr schön. Hab seit gestern mittag auf einen deiner Ausbrüche gewartet damit ich einen Grund hab das hier zu posten:

    https://www.youtube.com/watch?.....211;4jz0GQ

  293. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Wir sind vorbereitet”. Freunde, darauf könnt ihr euch verlassen. Der Ausfall bzw. Abgang von Kostic ist schon lange irgendwo im Hinterkopf von Bobic fest eingeplant. Ein Tausch wie seinerzeit Rebic / Silva wird erfolgen. Der neue Spieler wird mindestens eine Klasse besser sein…sorgt euch nicht. Wir sind der ungekrönte “Spielertausch-Weltmeister”.”

    Sehr schön. Hab seit gestern mittag auf einen deiner Ausbrüche gewartet damit ich einen Grund hab das hier zu posten:

    https://www.youtube.com/watch?.....211;4jz0GQ

    Never have I seen something this beautiful

  294. ZITAT:
    “Sehr schön. Hab seit gestern mittag auf einen deiner Ausbrüche gewartet”

    hihi

  295. Der Ex-Wehener dreht ja voll auf….Saankt Pauliii.

  296. Nach dem Gesetz der Serie werden wir übrigens Köln 4:1 und danach die Bayern übrigens wieder 5:1 schlagen. Ha!
    https://www.kicker.de/eintrach.....ga/2020-21

  297. ZITAT:
    “”Wir sind vorbereitet”. Freunde, darauf könnt ihr euch verlassen. Der Ausfall bzw. Abgang von Kostic ist schon lange irgendwo im Hinterkopf von Bobic fest eingeplant. Ein Tausch wie seinerzeit Rebic / Silva wird erfolgen. Der neue Spieler wird mindestens eine Klasse besser sein…sorgt euch nicht. Wir sind der ungekrönte “Spielertausch-Weltmeister”.”

    Nun, Silva erscheint mir tatsächlich besser als Rebic. En sehr guter Tausch, auch wenn Du das nicht wahrhaben möchtest. Wie frustriert bist Du eigentlich, dass Dost sich scheinbar doch nicht verletzt? Schlechte Zeiten für Dich.

  298. Die bayern spielen übrigens grade….
    Aante Rebic !

  299. Gaci nur auf der Bank bei Hoffenheim

  300. ZITAT:
    “Gaci nur auf der Bank bei Hoffenheim”

    Mal gucken, wie lange das bei Paciiencia dauert.

  301. SGE Volker, ich habe lediglich prophezeit, dass Dost wegen erneuter Verletzung ausfällt. Ich habe es mir nicht gewünscht!! Das wurde hier schon ausreichend (nicht von mir) erklärt.

  302. Muhahaha, da bekommen die vom Rest der Liga ne Vorlage und sind selbst zu dämlich.

  303. Oh Mann, ist das heute spannend.

  304. Volker, er hat es ihm wirklich nicht gewünscht. Er meinte wohl, dass das witzig sei.

  305. Desweiteren kann ich mich mittlerweile mit diesen merkwürdigen Geschäften (leihen, tauschen, usw.) der glorreichen SGE kein bisschen mehr identifizieren. Das ist nicht mehr meine Welt. Für mich nur noch lachhaft das Ganze. Auch wenn sich gemäß Volker bei der Eintracht in Sachen Weiterentwicklung einiges tut. Das sind nur oberflächliche Dinge. Von einer guten Jugendarbeit bzw. einer U23 als Unterbau ist man ganz weit entfernt. Bobic, dass muss man ihm lassen, beherrscht das Managerspiel wie kein anderer.

  306. ZITAT:
    “Volker, er hat es ihm wirklich nicht gewünscht. Er meinte wohl, dass das witzig sei.”

    Er sollte halt einfach mal nachdenken, bevor er schreibt, bzw auf senden drückt…

  307. Augsburg wir Meister.

  308. Hey, für Packungen gegen die Bayern sind wir zust#ndig.

  309. Flick hat bald wieder mehr Freizeit …

  310. Für uns wird`s aber schwer, wenn die Hoppels sich jetze in Rausch spielen….

  311. ZITAT:
    “Volker, er hat es ihm wirklich nicht gewünscht. Er meinte wohl, dass das witzig sei.”

    Dost hat in schöner Regelmäßigkeit gefehlt. Oft hat er mitgespielt und hat sich bewegt wie vor 40 Jahren Gerd Müller. Torgefährlich war er, das ist unbestritten. Aber meiner Meinung nach, ist seine Glanzzeit lange vorbei.

  312. ZITAT:
    “Er sollte halt einfach mal nachdenken, bevor er schreibt, bzw auf senden drückt…”

    Ja, das sollte er wohl.

  313. ZITAT:
    “Für uns wird`s aber schwer, wenn die Hoppels sich jetze in Rausch spielen….”

    Quatsch, die berauschen sich an ihrem Erfolg und unterschätzen uns…

  314. ZITAT:
    “Oft hat er mitgespielt und hat sich bewegt wie vor 40 Jahren Gerd Müller.”

    Du hast ja wirklich überhaupt keine Ahnung von Fussball.

  315. Ich glaube ja eher nicht, dass Sane die Bayern stärker macht..Der ist zu oft ein Zirkus Schönwetterspieler, dessen Wert in solchen Spielen fragwürdig ist.

  316. ZITAT:
    “…Du hast ja wirklich überhaupt keine Ahnung von Fussball.”

    Das ist jetzt aber auch keine ganz neue Erkenntnis…

  317. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Er sollte halt einfach mal nachdenken, bevor er schreibt, bzw auf senden drückt…”

    Ja, das sollte er wohl.”

    Gilt für alle.

  318. ZITAT:
    “Das ist jetzt aber auch keine ganz neue Erkenntnis…”

    Auch wieder wahr.

  319. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist jetzt aber auch keine ganz neue Erkenntnis…”

    Auch wieder wahr.”

    Warum? Dost wirkte in den Spielen nicht wirklich gelenkig. Es fehlte ihm an Spritzigkeit und Ausdauer. Aber letztendlich auch egal. Im Sommer 2019 gab es halt für Bobic keine andere Option.

  320. Für ein Hasen äh.. Vogelhirn eine beachtliche Leistung!

  321. Gibts denn eine neue Regelung, dass der Schiri nimmer sofort abpfeift, wenn sich einer am Boden wälzt? Das wäre ja wunderbar.

  322. Die paar Hoppenheimer Zuschauer machen da ganz schön Stimmung. Wobei sie es für meinen Geschmack etwas übertreiben.

  323. Beim Tor zum 1:1 letzte Saison gegen die Hertha, schien mir Dost aber sehr gelenkig…

  324. ZITAT:
    “Die paar Hoppenheimer Zuschauer machen da ganz schön Stimmung. Wobei sie es für meinen Geschmack etwas übertreiben.”

    Vielleicht wieder der Hausmeister mit seiner Beschallungskanone, da war doch was..

  325. ZITAT:
    “Volker, er hat es ihm wirklich nicht gewünscht. Er meinte wohl, dass das witzig sei.”

    Der Grad zwischen prophezeien und wünschen ist ein sehr schmaler. Aber bevor er nachdenkt, legt er lieber nochmal nach, wie man sehr schön hier lesen kann. Wer solche Fans hat, braucht eigentlich keine Gegner mehr.

  326. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Volker, er hat es ihm wirklich nicht gewünscht. Er meinte wohl, dass das witzig sei.”

    Der Grad zwischen prophezeien und wünschen ist ein sehr schmaler. Aber bevor er nachdenkt, legt er lieber nochmal nach, wie man sehr schön hier lesen kann. Wer solche Fans hat, braucht eigentlich keine Gegner mehr.”

    Was ein Quatsch. Dost spult hier mit all seiner Routine ein Programm ab und kassiert einen Haufen Geld dafür. Schiesst Tore und macht maximal das nötigste. Mehr wird hier halt such nicht verlangt. Wenns irgendwo zwickt, setzt er halt aus. Dies nimmt er sich aufgrund seines Alters raus.
    Ich kann in hundert Jahren nicht verstehen, dass es in 2019 wirklich keinen anderen Stürmer für die Eintracht gab…

  327. “Der Grad zwischen prophezeien und wünschen ist ein sehr schmaler.”

    Echt? Also bei mir ist – was die Eintracht anbelangt – dieser Grat sehr breit. Ich prophezeie immer das Schlechteste, hoffe aber natürlich das Beste.

  328. Man sollte hier das Konzept der Schutzsperre bedenken

  329. Den muss er machen…

  330. Beinhaltet dieses Corona-Hygienekonzept nicht eigentlich, dass diese Rotzerei aufhört?

  331. “Wenns irgendwo zwickt, setzt er halt aus.”

    Was ein Attila nie macht! Halt, Ausnahme: unmittelbar nach guten Leistungen herrscht Funkstille. ;-)

  332. @345 Attila – Du verstehst darüber hinaus noch viel mehr nicht – Deine Sichtweise auf Dinge, die Du hier offenbarst, ist engstirnig und wenig reflektiert. Und postpubertäres “Ich hab aber recht, weil halt … “- Gehabe ist allzuoft geschmacklos bis dämlich …

  333. Philadelphia Eagle

    Das ist genau das richtige Ergebnis heute.
    So haben wir es in der Hand, am Samstag weiter zu
    K L E T T E R N

  334. ZITAT:
    “”Wenns irgendwo zwickt, setzt er halt aus.”

    Was ein Attila nie macht! Halt, Ausnahme: unmittelbar nach guten Leistungen herrscht Funkstille. ;-)”
    :-)

  335. Philadelphia Eagle

    Kostic: Teilanriss des Innenbandes

    https://profis.eintracht.de/ne.....des-127979

  336. Jedenfalls ein recht munteres Spielchen dort in Hoppenheim.

  337. ZITAT:
    “Gaci”

    Spielstand und Gegner dürften passen.

  338. ZITAT:
    “”Der Grad zwischen prophezeien und wünschen ist ein sehr schmaler.”

    Echt? Also bei mir ist – was die Eintracht anbelangt – dieser Grat sehr breit. Ich prophezeie immer das Schlechteste, hoffe aber natürlich das Beste.”

    Also ich habe noch nie eine Stunde vor dem Spiel prophezeit das sich ein Eintracht Spieler gleich verletzt meldet. Du?

  339. Schocküberschrift des Tages:

    Frankfurt und Schalke beraten über Torwart-Tausch

  340. Hoffenheim macht das leider nicht schlecht. Beschäftigt die Bayern jedenfalls ordentlich statt zuzusehen.

  341. Ich hatte ja erwartet, dass den Hoppenheimern gg. Ende die Puste ausgeht. Aber noch ist davon nichts zu spüren.

  342. Philadelphia Eagle

    ZITAT:
    “@356: siehe 268ff”

    Oops.
    Lag wohl an meinen 6Std Zeitverschiebung :)

  343. ZITAT:
    “Schocküberschrift des Tages:

    Frankfurt und Schalke beraten über Torwart-Tausch”

    Auch wenn ich Rönnow Spielzeit gönne wäre das meiner Meinung nach falsch. Schubert war doch arg unsicher bei seinen Einsätzen. Nur ein Tausch wäre nicht Markgerecht.

  344. “Also ich habe noch nie eine Stunde vor dem Spiel prophezeit das sich ein Eintracht Spieler gleich verletzt meldet. Du?”

    Nö. Wieso sollte ich?

  345. ZITAT:
    “”Nö. Wieso sollte ich?”

    Keine Ahnung.

  346. 72. Min. Noch kann Hoppelheim auf einen höchst unwahrscheinlichen Punktgewinn hoffen! ;-)

  347. ZITAT:
    “Ich hatte ja erwartet, dass den Hoppenheimern gg. Ende die Puste ausgeht. Aber noch ist davon nichts zu spüren.”

    Wenn die Bayern nicht doch noch ein Duseltor und einen Elfer machen, glaube ich wieder an das Gute im Fussball

  348. Auch wenn’s Hoppelheim ist, der FC Bäh darf gern verlieren, dass kennen die gar net mehr.

  349. Hoffenheim als Verkörperung des Guten im Fußball ?
    Ich weiß ja nicht.

  350. Flick nach Schalke ?

  351. Nach unserem grandiosen Sieg gegen Buyern letzte Saison, haben wir kein Spiel mehr gewonnen … ich werte das als gutes Omen :-)

  352. Das wird ne Aufgabe fürn Vadder und Hinti, der Kramaric ist sau stark.

  353. Ob Kovac jetzt zurückkommt ?

  354. Hauptsache, es bleibt ein paar Spieltage spannend an der Spitze. Net das die vor Ostern schon wieder Meister sind.

  355. Nicht das Denken an wieviel bekommen wir heute , sondern Aggresivität und Mut wird belohnt. Könnte auch Trainersache sein.

  356. ZITAT:
    “Könnte auch Trainersache sein.”

    Was ein Glück, dass auch bei uns die Zeiten eines Armin Veh lange vorbei sind.

  357. Ausgerechnet Hoeneß. Gegen die Bayern.

  358. Das waren schon ein paar Ausrufezeichen am 2. Spieltag.

  359. Wann und gg. wen haben die Bayern eigentlich zuletzt verloren?

  360. ZITAT:
    “Hoffenheim als Verkörperung des Guten im Fußball ?
    Ich weiß ja nicht.”

    Niemals.
    Allein die Tatsache, dass der selbsternannte Stern des Südens mal ein paar Dellen abkriegt reicht mir da.

  361. Von Gaci hab’ ich auf dem Feld nichts gesehen.

  362. ZITAT:
    “Wann und gg. wen haben die Bayern eigentlich zuletzt verloren?”

    07.12.2019, 1:2 gegen MGL

  363. Neuer : Was is denn, was is ?

    Tor is:)

  364. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wann und gg. wen haben die Bayern eigentlich zuletzt verloren?”

    07.12.2019, 1:2 gegen MGL”

    Ah ja, danke. Dritte Niederlage für Flick, seit er Cheftrainer ist. Hat der Fuß eben gesagt.

  365. Ich habe den Reklamierarm vermisst beim 4-1.

  366. Hoeness Jr. kann offensichtlich was.

  367. Die Liga freuts, ich finds gut.
    Der Isar bestimmt auch:-)

  368. Huch, kommt der Brazzo aus’m Dschungelcamp?

  369. Nicht nur verloren, auch die gute Tordifferenz wurde angekratzt.

  370. ZITAT:
    “Huch, kommt der Brazzo aus’m Dschungelcamp?”

    Räuber Hotzenplotz

  371. Hoppelheim wird ein starker Gegner nächsten Samstag

  372. Ich hoffe ja nicht, dass unser Impfstoff Bavaria One heisst

  373. So schnell kann man die Erwartungshaltung der eigenen Kundschaft enttäuschen.
    Es wird wieder nichts mit den 100 Punkten in der Saison.

  374. Wird sähr schwäär nächste Woche, gg. den Quadrupel-Besieger.

  375. ZITAT:
    “Von Gaci hab’ ich auf dem Feld nichts gesehen.”

    Er hat sogar dreimal Szenenapplaus gekriegt.

  376. Die Arminia vor den Bayern. Schöne Momentaufnahme.

  377. Verspäteter Momentaufnahmenwumms…

  378. ZITAT:
    “Wird sähr schwäär nächste Woche, gg. den Quadrupel-Besieger.”

    Die starten jetzt ‘ne Serie wie die Unsrigen nach dem 5:1.

  379. ZITAT:
    “Verspäteter Momentaufnahmenwumms…”

    Sorry.

  380. Gaci hat in 6 Spielen seit Mai 2018 3 mal gegen die Bayern gewonnen
    Nicht schlecht.

  381. Keinen Treffer kassiert, keinen Treffer erzielt = Punkt gg den Dorfverein. Immerhin.
    https://frauen.eintracht.de/ne.....eim-127988
    Ob die Männer das wohl auch hinbekommen?

  382. “Ob die Männer das wohl auch hinbekommen?”

    Würde mir nächste Woche reichen.

  383. Gaci hat sich eingelaufen, sein Auftritt wird am Samstag sein !

  384. ZITAT:
    “Schocküberschrift des Tages:

    Frankfurt und Schalke beraten über Torwart-Tausch”

    Das wäre schon kurios. Einen Konkurrenten verstärken und ihm gleichzeitig ein Problem zu lösen.

  385. Schalke? Konkurrent?? LOL

  386. ZITAT:
    “Gaci hat sich eingelaufen, sein Auftritt wird am Samstag sein !”

    Beim Boki?

  387. Schön langsam haben die Dauernörgler den Schock der gestrigen Niederlage verkraftet und werden wieder aktiver.

  388. Rönnow wurde als Nummer 1 geholt. Dann hat man ihm, nicht ganz ohne Grund, den Trapper vor die Nase gesetzt. Ihm jetzt einen Wechsel zu verwähren wäre jawohl das Arschlochmäßigste was man machen könnte.

  389. Lese gerade, dass ID von bindender Kaufoption bei Klassenerhalt für Paciencia schreibt.
    Klassenerhalt und Liquidität sollten wir ihnen dann wohl wünschen, knapp halt.
    Das spricht dafür, ihnen Rönnow ohne Option auszuleihen; viel Arbeit, Wertsteigerung.

  390. Der FCK verliert bei Türkgücü Munchen 3:0 und ziert den letzten Platz in Liga 3. Mitleid.

  391. Nach Ansicht der Hoppels sollten wir am Samstag nicht auf die Ballbesitz-Dickehosenummer bauen. Bitte das mit Hirn angehen.

  392. ZITAT:
    “Rönnow wurde als Nummer 1 geholt. Dann hat man ihm, nicht ganz ohne Grund, den Trapper vor die Nase gesetzt. Ihm jetzt einen Wechsel zu verwähren wäre jawohl das Arschlochmäßigste was man machen könnte.”

    Das sehe ich auch so. Was aber nicht bedeutet, dass man ihn hersxhenkt oder einem nicht wertgleichen Tausch zustimmt.

  393. ZITAT:
    “Der FCK verliert bei Türkgücü Munchen 3:0 und ziert den letzten Platz in Liga 3. Mitleid.”

    Und der ruhmreiche FVBV unterliegt im ewig jungen Nachbarschaftsduell ebenfalls Türkgücü. Glückwunsch an die Nr. 1 der Wetterau in Friedberg. Ein ebensolches Mitleid mit dem unterlegenen Gegner und seinen Fans.

  394. “Was aber nicht bedeutet, dass man ihn hersxhenkt oder einem nicht wertgleichen Tausch zustimmt.”

    Das würde ich in jeder normalen Tranferperiode so unterschreiben. Solange der Verlust sich in einem vertretbaren Rahmen bewegt wird man damit Leben müssen. Das muss sich Bobic dann halt vorhalten lassen.

    Aber immer noch besser als nem Spieler Steine in den Weg zu legen. Im Moment sollten wir nen guten Ruf haben als “Sprungbrett”. Der ist mehr wert als die par Kröten Verlust.

  395. Hütters Bilanz gegen Hoffenheim: 4 Spiele, 4 Siege

  396. Ich finde auch, dass man Rönnow da jetzt keine großen Steine in den Weg legen sollte, wenn er denn wechseln will. Dennoch denke ich, dass schon ein paar Euronen rüberkommen dürften. So war ja Schalke wohl auch an Schwolow dran, der dann sicherlich nicht für lau den Langweilerclub vorgezogen hat.

  397. 3x Gelb in 2 Minuten. Schafft auch nicht jeder. #Radkappen

  398. Wünscht Ihr Euch tatsächlich Schubert?

  399. Wenn Schalke den Rönnow haben will, sollen sie Ablöse zahlen.

  400. Ich verstehe ja durchaus die Motivation von Rønnow als auch vom Gonzo: Spielen für eine EM-Nominierung, sich beim Nationaltrainer empfehlen. Aber das bei Schalke?

  401. ZITAT:
    “Wenn Schalke den Rönnow haben will, sollen sie Ablöse zahlen.”

    +1

  402. ZITAT:
    “Ich verstehe ja durchaus die Motivation von Rønnow als auch vom Gonzo: Spielen für eine EM-Nominierung, sich beim Nationaltrainer empfehlen. Aber das bei Schalke?”

    Immerhin dürfte er dort öfter im Mittelpunkt stehen und die Chance haben, sein Können zu zeigen, als anderswo.

  403. ZITAT:
    “Wünscht Ihr Euch tatsächlich Schubert?”

    Weder “wünsche” ich mir Schubert, noch ist die Rede davon das Schlacke ihn umsonst bekommt. Man muss aber auch mal ein bisschen realistisch sein. Wenn Bobic hier wegen zwei Mark und gegen die Interessen Rönnows einen Deal ablehnt wäre das einfach nur dämlich. Heißt nicht das man sich übervorteilen lassen muss…aber den bei TM oder sonstwo ausgerufenen Marktwert wirst du wahrscheinlich nicht bekommen. Wenn dann vielleicht durch Klauseln.

  404. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn Schalke den Rönnow haben will, sollen sie Ablöse zahlen.”

    +1″

    Ich würde eine Ausleihe gegen Gehaltsübernahme bevorzugen, wenn wir die Transferrechte behalten. So viel wird Schalke nicht zahlen können. Funktioniert natürlich nur, wenn Rönnow noch länger Vertrag mit uns haben sollte. Ansonsten halt eine angemessene Weiterverkaufsbeteiligung. Glaube nicht, dass Schalke mehr als nur ein Schaufenster für Rönnow darstellt.

  405. Was ich mir wünsche, ist eigentlich völlig egal. Selbst wenn wenn es ein Tausch wird, heisst das Schubert plus x Euronen. Wenn man sieht, wer denn so bei anderen Vereinen für die Position auf der Bank sitzt, haben wir derzeit die Premiumversion. Die meisten Namen sagen mir Null. Meine, wir hätten auch mal eine Saison mit unserem finnischen Helden plus Zimbo absolviert. Und weil ich meine, es hier gelesen zu haben. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sich ein Ullreich vom Stern des Südens auf unsere Bank hockt. Im übrigen dürften die Verantwortlichen einen besseren Einblick haben als wir Vollexperten. Und zur Not haben wir ja noch den Wiedwald…

  406. Der Ersatztürhüter ist egal, solange der etatmäßige TW sich nicht verletzt. Rönnow würde ich es gönnen, bei einem Verien zu sein, bei dem er auch spielen kann. Ob und wie gut Schubert nun ist, überlasse ich den sportliche Verantwortlichen bei der Eintracht.

    Hrustic scheint ja im Übrigen ein Kamada-Backup zu sein, keine für RA. Die FR stellt ja weitere Transfers in Aussicht: Da bin ich mal gespannt.
    Zwei, drei, vier Spieler werden bis zum 5. Oktober wahrscheinlich noch anheuern (…) Zudem steht der Klub in weitreichenden Verhandlungen mit weiteren Offensivakteuren, die durchaus von den Ersatzbänken diverser Großklubs stammen könnten.
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....54394.html

  407. Schubert ist 22 und gilt bzw galt als grosses Talent.

  408. ZITAT:
    “Meine, wir hätten auch mal eine Saison mit unserem finnischen Helden plus Zimbo absolviert.”

    Mit der Kombi wurden wir nur Pokalsieger.

  409. ZITAT:
    “…..wahrscheinlich noch anheuern (…) Zudem steht der Klub in weitreichenden Verhandlungen…. durchaus … diverser … könnten.

    Bisschen sehr konjunktivisch, diese Ankündigung

  410. ZITAT:
    “Bisschen sehr konjunktivisch, diese Ankündigung”

    Na ja, seit Bruchhagen weg ist, erfährt die Journaille halt nimmer so vorab und ausgiebig als wie früher

  411. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bisschen sehr konjunktivisch, diese Ankündigung”

    Na ja, seit Bruchhagen weg ist, erfährt die Journaille halt nimmer so vorab und ausgiebig als wie früher”

    Eigentlich ganz erfreulich.

  412. 2, 3, 4 g’suffa. Ich dachte wir wollten abspecken.

  413. Mit Schalke bloß keine Ratenzahlung vereinbaren… Man weiß ja nie. #WestFleisch

  414. Null Punkte im Tippspiel, Ihr Stümper.

    Hail to the King, Babies!

  415. ZITAT:
    “Mit Schalke bloß keine Ratenzahlung vereinbaren… “

    Besser als Schweinehälften.

  416. Der aussortierte Fährmann wurde mit Schimpf und Schande vom Hof gejagt, um ihn diese Saison direkt wieder spielen zu lassen. Schubert muss sich einen neuen Verein suchen, da er ein Fliegenfänger ist. Ihn gegen Rönnow zu tauschen wäre ein Riesenfehler. Aber mittlerweile kommt man scheinbar nur noch durch dieses Mittel zu neuen Spielern. Ist ja offensichtlich kein Cent mehr im Köcher…

  417. Rönnow will spielen und Schubert hat Talent. Ob Zimmermann ein Talent besser machen kann? Ich würde es Rönnow gönnen. Frag mich, ob Schalke umgekehrt auch so agieren würde, ginge es uns so schlecht?

  418. Ok…Karen.

  419. ZITAT:
    “Null Punkte im Tippspiel, Ihr Stümper.

    Hail to the King, Babies!”

    Ebenfalls.

  420. Schubert hatte, nach Nübels Bekanntgabe,
    den Verein zu wechseln, jede Menge Chancen sich auf Schalke zu beweisen. Nicht eine hat er genutzt. Bin gespannt, ob man ihn bei der Eintracht los wird.

  421. Falsch ausgedrückt. Bin gespannt, ob die Eintracht mit Schalke bzw. Schubert Mitleid hat.

  422. ZITAT:
    “Nicht eine hat er genutzt.”

    Du hast alle seine neun Ligaspiele gesehen?

  423. ZITAT:
    “Null Punkte im Tippspiel…”

    Dito.

  424. @Attila: magst nicht auch noch im Forum aktiv werden? Vielleicht findest Du ja dort ein paar Gleichgesinnte.

  425. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nicht eine hat er genutzt.”

    Du hast alle seine neun Ligaspiele gesehen?”

    Wurde mir auch von den Schlackekumpels zugetragen, dass Schubert seine Chancen nicht genutzt hatte, also keine einzige. Im Nachhinein ist das auch nicht mehr wichtig. Der wird die erste Liga aller Voraussicht nach nicht packen.

  426. @WA: war es in den vergangenen Jahren nicht gerade eine Stärke der Transferpolitik der Eintracht, junge Spieler zu finden, deren Karriere ins Stocken geraten war, wie Rebic, Jovic, Wolf? Warum sollte das bei Schubert nicht funktionieren?

    Außerdem, wenn ein junger TW beim Kicker auch mit 2,0 und 2,5 bewertet wird, hat er mit Sicherheit nicht nur schlechte Spieke gemacht.

  427. ZITAT:
    “Erster!

    ….sind wir. Morsche ihr Tabellenführer!”

    ZITAT:
    “@Attila: magst nicht auch noch im Forum aktiv werden? Vielleicht findest Du ja dort ein paar Gleichgesinnte.”

    Zebulon, brauch ich nicht. Fehlt mir auch die Zeit für. In Sachen Schubert guckst Du mal, was Westend-Adler eben dazu geschrieben hat…

  428. Und nochwas. Wenn Schalke Rönnow haben will, sollen sie eine anständige Ablöse für ihn bezahlen. Schrieb oben schonmal jemand. Diese verflixte Tauscherei und diverse Leihgeschäfte gehen mir tierisch auf den Sack.

  429. Danke US, da war ich auch gerade unterwegs, um mir die Argumente vom Tandem Attila/WA anzuschauen. Hier noch der Link: https://www.kicker.de/markus-s.....schalke-04
    Ich bin weder pro noch contra Schubert. Ich denke aber, wir sind uns darüber einig, dass die Knappen-Saison 19/20 grottig war. Und ohne jetzt die genauen Umstände vor Ort und persönlich bei Schubert zu kennen, gibt es sicherlich bessere Voraussetzungen, z.B. eine stabile Abwehr, um als junger Torwart angenehme Startbedingungen vorzufinden. Und ob es dauerhaft für die erste Liga reicht, kann hier keiner auch nur in Ansätzen beurteilen. Kann mich noch gut an das Geschrei hier in einer ähnlichen Situation erinnern. Glaube, der hieß Rönnow oder so ähnlich.

  430. NairobiAdler in HH

    Eugens meme game ist heute stark

  431. Fairer Umgang mit Rönnow. Sowas spricht sich evtl. rum bei zukünftigen Scouting-Kandidaten. Die Reputation Eintracht Frankfurts gehört auch in die Waagschale, bevor man von “Verschenken” spricht. Ich bin mir zudem sicher, dass eine Beteiligung am Weiterverkauf o.Ä. mitverhandelt wurde. Ein Schwabe verschenkt nichts ;-).

    Und um Schubert kümmert sich Zimmermann.

  432. Teilanriss vom Seitenband, so wie ich es gestern schon vermutet hatte, das sind dann wohl 4 bis 6 Wochen Ausfall.

  433. Mittlerweile hat er ja schon zwei Haare. Also am Sack. Hab ich jedenfalls gehört.

  434. Das hängt natürlich stark davon ab, wie groß der gerissene Anteil ist.

  435. Uli, wo hast du was gehört, wie viele Haare ich am Sack habe?

  436. Also große Torwarttalente haben wir selbst, zB. dieser Ösi, also geht’s nur um 1,2 Jahre.

  437. ZITAT:
    “Also große Torwarttalente haben wir selbst, zB. dieser Ösi, also geht’s nur um 1,2 Jahre.”

    Der spielt in der B-Jugend

  438. Schubert hat in der 2. Liga bei Dresden starke Leistungen gezeigt. Deshalb hat ihn auch der Herr Kuntz in der U-21-Mannschaft spielen lassen. Bei Schalke haben dann in der letzten Saison sowohl Schubert als auch Nübel (der jetzt dem Armheber Konkurrenz machen soll) häufiger gepatzt, mit ein Grund für deren Absturz.
    in der Rückrunde.
    Einfach mal abwarten, wenn der Zimbo diesen Tausch befürwortet, soll es mir recht sein. Allerdings sollten dann -wie schon mehrfach erwähnt- noch einige Euro in die Eintracht-Kasse reinkommen.

  439. Union Berlin hat ja aktuell auch keine Hemmungen, einen Torwart mit schweren Patzern in einem entscheidenden Spiel zu verpflichten.

  440. Nein, ich hab nicht danach gesucht und ja, ich bin quasi drüber gestolpert.
    Kommentar bzw. Meinung zu Jovic bei Real
    https://www.realtotal.de/komme.....hn-weiter/

  441. Ich glaube nicht, dass eine Rückkehr von Luka ein guter Deal wäre.
    Für wen sollte er spielen? Für Dost, oder als Backup für Silva?
    RA wäre nicht seine Position.
    An großen Erfolg würde ich nicht glauben.

  442. Mir tut der Kerl leid. Trotz der vielen Kohle, die er sicherlich erhält. Der ist erst 21 und schlicht zu früh zu teuer geworden.

  443. Ja Nidda, sehe ich auch so.

  444. Ich glaub dass wird wieder was mit dem, der ist noch so jung. Aber net bei Real..

  445. Und er hat uns den Rekordumsatz beschert.

  446. …. Den wir – wenn überhaupt – lange nicht mehr wieder erreichen werden.

  447. ZITAT:
    “Eugens meme game ist heute stark”

    Naja…der Lob gebührt eher den wundervollen Menschen derer Memes ich mich bediene. Danke unbekannte Spaßvögel.

    Und natürlich Attila, dessen motivierende ( https://www.youtube.com/watch?.....C70m3UA9D0 ) Beiträge.

  448. ZITAT:
    “Kamada bereitete zwei Tore der Frankfurter vor. Er legte erst Bas Dost das 2:0 per Freistoß auf und auch bei Sebastian Rodes Treffer war er beteiligt. War extrem schwer vom Ball zu trennen, brachte seine Pässe selbst unter Druck zum Mitspieler. Insgesamt nur 15 Prozent an Fehlpässen. Dazu fünf Torschussvorlagen und mit 12,2 km Laufpensum der beste Frankfurter Wert im Spiel gegen die Hertha.”

    Hatten wir schon die Elf des Spieltages?

  449. Krisensitzung in München nach dem 1:4 gegen Hoppelheim. Rummenige und Hoenes sollen erbost gewesen
    sein.