Länderspiele Trapp empfiehlt sich

picture alliance/Swen Pförtner/dpa
picture alliance/Swen Pförtner/dpa

Kevin Trapp kann sich bei der Testspielniederlage der Eintracht in Amsterdam auszeichnen. Der Torhüter fährt mit «sehr viel Selbstvertrauen» zur Nationalmannschaft.

Ajax Amsterdam hat Eintracht Frankfurt in der Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison erstmal die Grenzen aufgezeigt. «Wir mussten leiden, haben uns aber auch gewehrt», sagte Trainer Adi Hütter nach der schmeichelhaften 1:2 (0:1)-Niederlage am Samstag beim niederländischen Rekordmeister und Champions-League-Halbfinalisten von 2018. «Aber ich bin zufrieden, wir haben uns bewährt.» Kevin Trapp empfahl sich dabei für die DFB-Auswahl von Joachim Löw.

Der Torhüter war bester Mann bei den Hessen und verhinderte mit zahlreichen Paraden weitere Gegentore. «Ich kann jetzt mit sehr viel Selbstvertrauen zur Nationalmannschaft reisen», sagte der 30-Jährige, der bislang drei Länderspiele bestritt und bei der WM 2018 in Russland die Nummer 3 war. Ansprüche meldete er keine an. «Ich habe immer gesagt, dass ich gerne wieder für Deutschland spielen möchte. Seit rund einem Jahr war das wegen meiner Verletzung und Corona nicht möglich», ergänzte Trapp. «Jetzt freue ich mich unheimlich darauf. Dass ich die Nummer eins bekommen habe, ist noch kein Zeichen dafür, dass ich spiele.»

«Ich gehe davon aus, dass Kevin im Tor stehen wird», hatte Hütter vor den Nations League-Spielen der DFB-Auswahl am Donnerstag in Stuttgart gegen Spanien und drei Tage später in Basel gegen die Schweiz über seinen Stammkeeper gesagt. Trapp könnte jedenfalls vom Verzicht auf Triple-Sieger und Kapitän Manuel Neuer vom FC Bayern München sowie vom Ausfall von Marc-André ter Stegen (FC Barcelona/Knieverletzung) profitieren. Bundestrainer Löw hat neben Trapp noch Bernd Leno vom FC Arsenal und erstmals Oliver Baumann von der TSG 1899 Hoffenheim nominiert.

Gegen Ajax war Trapp mächtig gefordert. Die Frankfurter wehrten sich gegen die Ballzauberer zeitweise mit Härte. «Wir lassen uns nicht gerne vorführen, da müssen wir auch mal dazwischen hauen und Schwung rausnehmen», erklärte Hütter.

Für den Champions-League-Teilnehmer trafen Quincy Promes in der 4. Minute und Mohammed Kudus (46.). André Silva (51.) schaffte für den vor allem spielerisch unterlegenen Fußball-Bundesligisten nur noch den Anschluss. Hütter hatte schon vorher geahnt, dass Ajax «uns Grenzen aufzeigen» und «eine andere Nummer» sein werde als der PSV Eindhoven, gegen den die Frankfurter die Woche zuvor 2:1 gesiegt hatte.

«In der zweiten Hälfte haben wir mehr körperliche Präsenz gezeigt», bilanzierte Sportdirektor Bruno Hübner und meinte mit Blick auf die nächste Partie in der Vorbereitung am Samstag (15.30 Uhr) und die abwesenden Nationalspieler: «In der nächsten Woche haben wir einen guten Test gegen Mainz, da können die Zuhausegebliebenen sich beweisen.»

In der 72. Minute wechselte Hütter seine gesamte Dreierkette aus, darunter Kapitän David Abraham, der nach seiner Verletzung wieder zum Einsatz kam. «Die Mannschaft ist nicht frisch gewesen, das hat man gesehen. Aber wir müssen noch nicht jetzt spritzig sein, sondern erst in drei Wochen», meinte der österreichische Coach nach dem Härtetest vor 6000 Zuschauern, die in der Johan-Cruyff-Arena zugelassen waren. (dpa)

Schlagworte:

189 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Moin. Ich befürchte Trapp bekommt kein Spiel. Warum? Gefühle.

  2. Wenn er bei den mitreisenden Konkurrenten kein Spiel bekommen sollte könnte er mit Für und Recht einen Haken an das Thema N11 machen.

  3. Da sollte mit Fug und Recht stehen.

  4. ZITAT:
    “Da sollte mit Fug und Recht stehen.”

    Egal, habe eh weitergescrollt

  5. Morsche!

    Haller möglicher Weise auf Leihbasis nach Berlin?

    https://greenstreethammers.com.....loan-move/

  6. Weil hier gestern gefragt wurde, warum Ilsanker ‚verteufelt‘ würde, Rode aber nicht, obwohl sie auf dem Feld die gleichen Aufgaben erfüllen: Weil Ilsanker das zwei Klassen schlechter macht.

  7. ZITAT:
    “Haller möglicher Weise auf Leihbasis nach Berlin?”

    Auf.Gar.Keinen.Fall.

  8. ZITAT:
    “Weil Ilsanker das zwei Klassen schlechter macht.”

    Eine Torvorlage wie Rodes zum 0:1 habe ich von Ilsanker noch nicht gesehen.

  9. ZITAT:
    “Haller möglicher Weise auf Leihbasis nach Berlin?”

    Artikel gelesen?

    ZITAT:
    “This report surely can’t have much truth to it as a loan move for Haller would have no benefit for the Hammers. If he were to be sold for a respectable amount, then at least David Moyes would stand a chance of being able to replace him.”

  10. Du mußt den Satz zu Ende lesen – ganz am Ende habe ich ein Fragezeichen platziert… ;-)

    Tatsächlich würde eine Leihe nur bedingt Sinn machen und vielleicht ist das ganze auch nur der in sportlicher Hinsicht ereignisarmen Sommerpause geschuldet.

    Immerhin kann man dem Artikel entnehmen, dass die Hammers bei einem Verkauf auch über eine Begleichung Ihrer Außenstände nachdenken…

  11. ZITAT:
    “Egal, habe eh weitergescrollt”

    Habe nichts anderes von Dir erwartet.

  12. ZITAT:
    “Morsche!

    Haller möglicher Weise auf Leihbasis nach Berlin?”

    Täte mich sehr jucken. Aber gestern Abend gab das 90Min-Portal den Jungen so wieder, dass er die Insel nicht verlassen wolle und sich bei Westham durchzubeißen gedenke.

  13. Gude Morsche,

    hebe gerade mal so geschaut, was ich nach dem Test gegen Ajax hier so alles verpasst habe. Jetzt bin ich beruhigt, Vor gar nicht all zu langer Zeit haben wir gegen einen CL-Teilnehmer schon mal 5:0 zu Hause und vor Zuschauern die Hucke voll bekommen. Die Saison, die darauf folgte war auch shice ….

  14. @ 13:
    Gut, aber im Pokal sollten wir dann schon ne Runde weiter kommen, weil Europa ja im Gegensatz zu damals wegfällt….

  15. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    Hattet Ihr wahrscheinklich schon, habe aber nichts gefunden.
    https://www.sportbuzzer.de/art.....eaktionen/
    Von Silva nichts neues.

    Fände ich aber gut.

  16. Geht das dann 1:1 mit dem Rebic Verkauf auf oder bekommt die Eintracht noch einen Restkaufpreis von Mailand?

  17. ZITAT:
    “Geht das dann 1:1 mit dem Rebic Verkauf auf oder bekommt die Eintracht noch einen Restkaufpreis von Mailand?”

    Ich könnte mir vorstellen, für die Eintracht geht es 1:1 auf dafür zahlt aber Milan die Fiorentina aus in Sachen Rebic.

  18. Daß ich jedweden Grund habe, der werten Frau ß beizupflichten, liegt in der Natur der Sache.

  19. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Weil Ilsanker das zwei Klassen schlechter macht.”

    Eine Torvorlage wie Rodes zum 0:1 habe ich von Ilsanker noch nicht gesehen.”

    Dann hast du das Spiel gg. Mainz vremutl. verpasst. Schlimmer als ein Fehlpass ist pure Arbeitsverweigerung – er hat seinen Gegenspieler einfach davonlaufen lassen und zugeschaut, wie der den Ball ins Tor schiebt.

  20. @17; so könnte man das annehmen, hab aber z.B. bei tm zu Gaci/Zuber-Tausch gelesen, bei beiden 3mille Ablöse obwohl um ein Drittel höherer Marktwert von Gaci, nix mehr.

  21. Rasender Falkenmayer

    Ich las dagegen in der FR, wir hätten bei Gaci/Zuber noch Kohle bekommen.

  22. Wobei ich bei Gaci davon ausgehe, dass wir noch Kohle an die Zypridioten weiterleiten mussten. Aber wir wissen nichts.

  23. OT

    Ok nur Scouting und bekanntlich fallen zum Schluss die Preise. Wenn der kommt schlägt er ein, wird so sein.

    Nach kicker-Informationen befindet sich RB Leipzig in Verhandlungen mit Alexander Sörloth, der nun erster Kandidat für den Posten im Sturm ist. Zuletzt spielte der 24-jährige Norweger beim türkischen Pokalsieger Trabzonspor, wohin er von Crystal Palace bis 2021 (inklusive Kaufoption) ausgeliehen ist. Sörloth erzielte für den Klub von der Schwarzmeerküste in der vergangenen Saison in der türkischen Süper Lig in 34 Partien 24 Treffer.

  24. @ “Aber wir wissen nichts.” So isses ja immer, wiewohl interessant, ob wir von unseren 3mille noch was abgeben oder Hopp zusätzlich seiner 3mille übernehmen würde. Und so wird`s auch mitm bruda, wir hören nur: kein Geld, keine 2te Mannschaft, nix, nix, nix…..

  25. ZITAT:
    “… befindet sich RB Leipzig in Verhandlungen mit ….”

    Falscher Blog…

  26. Smiley vergessen… Übrigens kann man den Kicker seit ein paar Tagen nicht mehr lesen. Nur noch Bayern-Gsülze…

  27. @24 Ich dachte ja immer, dass die Zahlen des Marktwerts bei TM eher Wunschdenken als Realität sind …

  28. @14

    Davon gehe ich aus, auch wenn die 60er Scheich können.

  29. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “@14
    Davon gehe ich aus, auch wenn die 60er Scheich können.”

    Die waren auch ganz schön lange nicht mehr in den Schlagzeilen.

  30. ZITAT:
    “Und so wird`s auch mitm bruda, wir hören nur: kein Geld, keine 2te Mannschaft, nix, nix, nix…..”

    Und sterben müssen wir auch noch. So ein Scheiß.

  31. @ 30:

    Tja de Mensche geht’s wie de Leud.

  32. 750 Mio. für einen 33jährigen. Oh jo, kann man mal machen.

    https://www.transfermarkt.de/b.....ews/369400

  33. Zum Glück hat die Cas die Sperre für City aufgehoben. Wäre ja nicht auszudenken wenn die ein Transferminus hätten…

  34. Man könnte zur Ansicht gelangen, daß der Profifußball am Arsch sei

  35. ZITAT:
    “Man könnte zur Ansicht gelangen, daß der Profifußball am Arsch sei”

    Keine ganz neue Erkenntnis.

  36. ZITAT:
    “…Keine ganz neue Erkenntnis.”

    Aber mit jedem Schritt, mehr zum Kotzen.

  37. ZITAT:
    “Man könnte zur Ansicht gelangen, daß der Profifußball am Arsch sei”

    Corona wird ihn schon erden. Sicher.

  38. Natürlich wäre es etwas völlig anderes, wenn unsere Eintracht für einen Spieler 750 Millionen erhielte.

  39. Nicht auszudenken, wie digital man das Stadtion mit 750 Millionen machen könnte. Am Ende gäb’s per App steuebare Seifenspender auf den Klos.

  40. @40
    Aber wahrscheinlich würden die vielen Milliarden so gut angelegt werden wie seinerzeit die Detari-Millionen. ;-)

  41. ZITAT:
    “Natürlich wäre es etwas völlig anderes, wenn unsere Eintracht für einen Spieler 750 Millionen erhielte.”

    Nein. Denn erstens sind solche Summen generell vollkommener Irrsinn und zweitens erhält ausschließlich der Spieler bzw. der Fiskus dieses Geld.

  42. ZITAT:
    “Corona wird ihn schon erden. Sicher.”

    Was ein Glück.

  43. “Durch Corona geerdet” wäre ein toller Spruch auf einer Begräbnisfeier (nur handverlesene Trauernde mit Maske und Sicherheitsabstand).

  44. Fußball und die verwöhnten Buben:
    Hatte hier vorm CL Finale geschrieben, dass ich mich mit einem FC Bäh Fanclub Vorsitzenden unterhalten hatte, solls ja geben.
    Der berichtete das er an der Säbener Str. mit der Security vor der Tiefgarage ins Gespräch gekommen sei.
    Die Jungmillionäre fahren die SUVs rein, Training und wieder nach Hause.
    Was ich nicht wußte, jeden Tag werden immer rollierend 5 Autos während dem Training gewaschen, gesaugt und getankt.
    Manche von denen werden net mal wissen wie ein Tank auf geht.

    So was gibts bei uns net, oder??

  45. ZITAT:
    “Was ich nicht wußte, jeden Tag werden immer rollierend 5 Autos während dem Training gewaschen, gesaugt und getankt.”

    Werden die geschbonserden Raudis sein. Da würd’ ich auch nur vollgetankt einsteigen, wenn wenigstens der Innenraum sauber ist.

    Bedenkenswerter wären mögliche Dienstleistungen eines Werbepartners von der Kategorie “Hakle Feucht.”

  46. ZITAT:
    “Nicht auszudenken, wie digital man das Stadtion mit 750 Millionen machen könnte. Am Ende gäb’s per App steuebare Seifenspender auf den Klos.”

    Solange man nicht per App ein paar Tore der Heimmannschaft verwandeln kann, nutzt das alles nix.

  47. @46:

    Doch unser CEO hat noch einen Fahrer, der genau das auch mit unserem Fuhrpark macht.
    Der CEO kommt allerdings selbst mit Bonus nicht im Entferntesten an das Salär eines Ju Profis bei den Bayern heran…

  48. Ne, ich meinte/fragte ob es dass auch bei der SGE gibt?
    Ernst gemeint.

  49. Huch. Hatten wir das schon mal, dass Christopher Michel sich auf die FR bezieht?
    ZITAT:
    “Die @fr bestätigt, was ich über #Hinteregger sagte: Wechsel aktuell kein Thema. Es gab eine Anfrage für ihn aus England, wobei der Klub nicht FC Southampton hieß. Trainer Adi Hütter schob einen Riegel vor, er plant mit seinem Abwehrmann! #sge #Eintracht”
    https://twitter.com/CMoffiziel.....55392?s=20

  50. ZITAT:
    “Hatten wir das schon mal, dass Christopher Michel sich auf die FR bezieht?”

    Was er damit hauptsächlich tut, ist zu zeigen, dass er diese Information schon viel früher veröffentlicht habe.

  51. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hatten wir das schon mal, dass Christopher Michel sich auf die FR bezieht?”

    Was er damit hauptsächlich tut, ist zu zeigen, dass er diese Information schon viel früher veröffentlicht habe.”

    Eh’ klar, aber beim ätschi-bätschi (macht CM ja ab und an ganz gerne) bevorzugt er sonst andere “Bestätiger”. Heute halt die FR.

  52. wo bleibt eigentlich sein ätschi bätschi zu seiner aussage, zu saisonbeginn werden wieder zuschauer im stadion sein?

  53. Sogar mein Physio, ein Offenbacher, wusste das schon seit paar Tagen.

  54. Ich bin erstaunt, wer so alles was schon länger als irgendwer gewusst hat.

  55. οἶδα οὐδὲν εἰδώς

  56. Veh lobt Hütter. Das war es dann. Wer wird Nachfolger?

  57. ZITAT:
    “Veh lobt Hütter. Das war es dann. Wer wird Nachfolger?”

    Armin der charmante Plauderer.

  58. Ich glaube, so manche Journalisten vermissen die Rotwein Runden…

  59. Weniger charmant der Berthold wieder als “Freiheits-” Redner in Berlin. Covid19 = mittelschwere Grippe. Kondoliert aber den Angehörigen der Opfer. Zu Beginn seines Vortrags weist er aber erst einmal das Publikum darauf hin, welche Titel er geholt hat. Widerlich.

  60. ZITAT:
    “wo bleibt eigentlich sein ätschi bätschi zu seiner aussage, zu saisonbeginn werden wieder zuschauer im stadion sein?”

    Zack:
    http://www.tagesschau.de/sport.....r-101.html

    Nutzt uns aber nix.

  61. Randbemerkung noch zu TB: Hochgeladen auf Youtube wurde seine Rede übrigens von RT (Russia Today)

  62. ZITAT:
    “Randbemerkung noch zu TB: Hochgeladen auf Youtube wurde seine Rede übrigens von RT (Russia Today)”

    Dann muss der Inhalt ja fantastisch sein. Wenn der Erfinder der Warheit, Friedensengel und Freund aller Menschen es abgesegnet hat. Ach nee….RT ist ja nur der Warheit verpflichtet. Nicht so wie unsere Zwangsgebühren gezwungenen Zwangsmedien der Zwangspropaganda die alles unterdrücken!1!!! #Sommernaziinterview

    tschuldigung…Hirnschden vom Versuch das Weltgeschehen zu verarbeiten.

  63. @46
    In Frankfurt zerlegen die Spieler ihren SUV noch selbst in der Tiefgarage.

  64. Da wollte ein Idiot, dass die Bismarckstrasse in Offenbach umbenannt wird. Sein Vorschlag, Haftbefehlstrasse (nach dem Vollhorst, der sich selbst über den Haufen geballert hat), wurde abgelehnt. Ist die Menschheit mittlerweile vollkommen verblödet?

  65. Hier….wen die Existenz von Thomas Berthold kalt lässt, der kann ja schonmal über folgende Frage nachdenken:

    Was klingt eigentlich besser? Kanzler Söder oder Kanzler Merz?

    Hier die Musikalische begleitung dazu:

    https://youtu.be/q7FoWA6HBdY

  66. Wenn der Eugen sich umbringen will , dann ist das ja eine klare Wahlempfehlung. Mal sehen.

  67. schwarzwaldadler

    ++ 15.06 Uhr: Nordrhein-Westfalen verschärft als erstes Bundesland die Vorgaben für größere Veranstaltungen: Über die bisherigen Corona-Regeln hinaus muss von nun bei mehr als 500 teilnehmenden Personen auch sichergestellt werden, dass An- und Abreise unter Einhaltung der Belange des Infektionsschutzes erfolgen können, sagte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Montag. Zudem müssen Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern auch noch vom Gesundheitsministerium genehmigt werden.

    Das Ministerium habe damit „das letzte Wort“, sagte Laumann. Ministerpräsident Armin Laschet* (CDU) hatte vergangene Woche gesagt, dass die neue Genehmigungskette eine Lehre des geplanten Großkonzerts in Düsseldorf sei.

    Soviel zu Zuschauern, die DFL kann noch so viel wollen, die Gesundheitsämter haben immer das letzte Wort.

  68. @66

    Omg,omg,omg…Von all den Vorschlägen und Forderungen die so vorgebracht werden sticht diese als eine der weniger beschissenen heraus. Das würde wenigstens dem ein oder anderen ein kurzes Grinsen abringen. Durchgewunken!

  69. 66 – Kärber, Haftbefehl ist in der tieftraurigen deutschen … ich möchte nicht von Hip Hop sondern Sprechgesang-Szene sprechen … der einzige, der tatsächlich ernst zunehmenden Hip Hop produziert. Guter Mann.

    … und selbstverständlich ist die offizielle Version einer Schusswunde IMMER, man habe sich selbst angeschossen.

    Ich habe nicht das geringste gegen den eisernen Kanzler aber Haftbefehlstraße würde mir Spaß machen.

    Geiles Video, teilweise aus authentischen Überwachungsvideos zusammengefriemelt.
    https://www.youtube.com/watch?.....pIvxJF0nWg

    Das Ding strotzt für wunderbarer Selbstironie … auch durch die musikalischen beinahe Unbeholfenheit:
    https://www.youtube.com/watch?.....M8rhsNGfug

  70. Desillusionierter Eugen

    @68

    Wer redet von sich umbringen? Es ist halt nur so das ich bei, sagen wir…einem Tigerangriff schon echt abwägen würde wieviel Aufwand noch gerechtfertigt ist…

  71. ZITAT:
    “@46
    In Frankfurt zerlegen die Spieler ihren SUV noch selbst in der Tiefgarage.”

    Oder finden – wie ich – nicht wieder hinaus.
    Wahrscheinlich stehen da Fettkarren im Gegenwert mehrerer Kohrs.

  72. Erwähnte ich schon, dass mir das dauernde posten irgendwelcher Verlautbarungen irgendwelcher Behörden zum Thema Corona unfassbar auf die Nüsse geht? Wenn es mich interessiert kann ich es nachlesen.

  73. na toll … jetzt bin ich in meiner Hip Hop Schleife gefangen.

    Meine Helden Public Enemy könnens noch:
    https://www.youtube.com/watch?.....QvDRe79F8k

    Jetzt reichts aber.

  74. Uli, das mit dem Nachlesen geht uns allen immer so.

  75. man sollte das “wem’s nicht gefällt, einfach weiterscrollen” erfinden

  76. @Ergänzungsspieler

    Als Arte seher empfehle ich dir “durch die Nacht mit Haftbefehl und Oliver Polat”

    Ein kompletter Vollidiot und ein prätenziöses Arschloch auf Tour. Mein persönliches Highlight ist wenn Hafti meint er wäre kein Antisemit um zwei Minuten später dann zu sagen: “Isch dachte ihr Juden wärt alle Reich.” ….Brüller. Aber immernoch symphatischer als Polat der schmierige Vollhonk.

  77. ZITAT:
    “Erwähnte ich schon, dass mir das dauernde posten irgendwelcher Verlautbarungen irgendwelcher Behörden zum Thema Corona unfassbar auf die Nüsse geht? Wenn es mich interessiert kann ich es nachlesen.”

    Wie sagt man so schön: Wenn es nicht interessiert bitte weitergehen….

  78. ZITAT:
    “@68

    Wer redet von sich umbringen? Es ist halt nur so das ich bei, sagen wir…einem Tigerangriff schon echt abwägen würde wieviel Aufwand noch gerechtfertigt ist…”

    Wenn ich mir vor Augen führe, dass wenn Esken und Borjans – kämen sie denn mal in unseren Laden – min 2 Stunden unbeachtet stehen gelassen würden, man sich dann noch den Rock und Roll Buchhalter Scholz dazu denkt, scheidet die doofe SPD schon mal aus.
    Dazu das Schreckenskabinett der Christenpartei und schon bin ich (sorry Haase) mit Kanzler Habeck zufrieden, der hat wenigstens Sex … die Entscheidungsspielräume unserer Regierungen werden wahrscheinlich eh überschätzt.

  79. ZITAT:
    “Erwähnte ich schon, dass mir das dauernde posten irgendwelcher Verlautbarungen irgendwelcher Behörden zum Thema Corona unfassbar auf die Nüsse geht? Wenn es mich interessiert kann ich es nachlesen.”

    Lass dir was vorlesen, das entspannt.

  80. 78 … sauber, schaue ich mir an. Dankend.

  81. @81 auf Grund der Altersstruktur in meinem Haushalt bin ich derzeit eher in der vorlesenden Funktion tätig. Das langt dann aber auch. ;)

  82. “mit Kanzler Habeck zufrieden,”

    Das scheint auch mir die am wenigsten beschissene Lösung. Mal gucken ob er mit seinem Sozialarbeitercharme was reissen kann. Im Angesicht der Alternativen bin ich für alles offen….

  83. “… die Entscheidungsspielräume unserer Regierungen werden wahrscheinlich eh überschätzt.”

    So isses.

  84. Zumindest bisher.

  85. ZITAT:
    “Zumindest bisher.”

    OK, kann falsch gedeutet werden, sollte ich erklären. Wirtschaftlich gesehen geht halt einiges grad. Bin ja selbst überraschend ein halber Staatsbetriebler mittlerweile. Fühlt sich merkwürden an, geht aber eigentlich ganz gut. Hmm.

  86. Bitte ins Deutsche nicht kleiner machen als wir sind.

    Wenn irgendwelche Dilletanten umd Quereinsteiger es schaffen die U.S.A umd U.K. an die Wand zu fahren dann bin ich mir sicher das wir es doppelt so effizient können. Genug Dummheit, Geltungsbedürfnis und destruktive Energie sind vorhanden. Man braucht halt nur nen Macher der richtig anpacken kann.

  87. Wenn das mal keine würdige 88 war.

  88. Habeck.
    Die einzige Qualifikation ist wohl, dass er die ganze Nacht gebumst hat.
    Ansonsten ist er ja für alles offen, nach reeechts, nach liinks, egal, Hauptsache ein hoher Posten springt dabei raus, was dann an Politik gemacht wird ist nicht so wichtig und kommt dann drauf an, wer ihm grad als Steigbügelhalter gedient hat.
    Es ist faszinierend wie die Grünen, ohne eine Positionierung zu irgendwas immer mehr Wähler anziehen, weil sie halt den Namen tragen. Man könnte sie auch CDU für jung gebliebene nennen, oder CDU für Leute die sich nicht eingestehen wollen, dass sie CDU-Wähler sind, plus irgendwas mit Klima halt. Also wählt gefälligst das Original oder zwingt die SPD dazu, die Linke ernst zu nehmen und ihrer ursprünglichen Rolle wieder halbwegs gerecht werden zu müssen.
    Habeck am Arsch, also echt !

  89. @80
    Wenn einer Kanzler werden sollte, dann bin ich das. Das Erste was ich machen würde, wäre Landeiern wie dir das Wahlrecht zu entziehen. Das wäre schon mal ein Anfang. Die zweite Amtshandlung wäre, dir das Internet zu sperren und dich von allen weiteren Kommunikationsmitteln abzuschneiden. Das würde der Menschheit viel ersparen. Zum Beispiel die Ergüsse eines Provinzidioten über die autofreie Innenstadt Frankfurt. Damit Du aber siehst das ich kein Unmensch bin genehmige ich als dritte Maßnahme einen Großversuch in Karben und Vilbel. Die werden komplett Auto und Motoradfrei. Ich denke zunächst einmal an einen Zeitraum von 13 Jahren. Viel Spaß beim Großeinkauf mit dem selbstverständlich nicht elektrifizierten Lastenfahrad im eisigen Dezemberegen. Und fang nicht an zu jammern. Ich bin zwar im Gegensatz zu Habeck kein Demokrat, aber auch kein sich selbst inszeniernder ernder Ideologen mit Löchern in den Socken.
    Ich wüsste wen ich wähle.. Denk dran, wähle lieber korrupte neoliberale Schweine wie mich, als diejenigen die Utopien haben. Wenn Du für 5 Pfennig Verstand hast, dann weißt Du auch warum. Bei mir verlierst Du höchstens Haus, Hof, Familie und das Augenlicht deiner Oma, bei dem anderen wirst Du alles verlieren.

  90. ZITAT:
    “https://www.titanic-magazin.de/postkarten/karte/wahlsieger-habeck-31629/”

    Mit Frau Baerbock?

  91. Wenn das alles so einfacht ist, nehmen wir doch einfach die aus der @58, einen passenden Nachfolger für den Steini wüsste ich schon, KIL macht den Seibi und der Blog darf sich endlich freuen. Frage wäre nur, wer beim Nachbarn das Steini-Nachfolge-Pendant und hier den Nachfolger von Kurzi-Nachfolger macht. Apropo Nachbar, wie gehts eigentlich Mörtel?

  92. ZITAT:
    “@80
    Wenn einer Kanzler werden sollte, dann bin ich das. ….”

    Kochen kannste ja.

  93. Ach, übrigens, lieber Bambus, fühle mich unterversichert. Bereite Er mal was vor für KW38.

  94. @ 90 complainovic

    Beifall von meiner Seite. Die Doppelspitze der Grünen verkörpert für mich das Weichspülerideal nahezu perfekt. Das mag Wählerstimmen bringen, macht sie für mich aber uninteressant.

  95. ZITAT:
    “@80
    Wenn einer Kanzler werden sollte, dann bin ich das.”

    Ich stelle mir dich als Kanzlerin im schicken Hosenkostüm vor, eine phantastische Vorstellung.

  96. 92 – sehr schön Haase. Nach 15 Jahren Mehltau fehlt mir tatsächlich die Überzeugung, Dir zu widersprechen. Das mach aber nix … wenn Gott gerecht ist, beißt Du Dir diesbezüglich an Deinen eigenen Kindern die Zähne aus; und schon sitzen zwei resignierte ältere Herren beim Abbel zusammen.

  97. “… oder zwingt die SPD dazu, die Linke ernst zu nehmen und ihrer ursprünglichen Rolle wieder halbwegs gerecht werden zu müssen.”

    Auch hier kein Widerspruch. Dann fange ich jetzt mal an die SPD zu bearbeiten.

  98. ZITAT:
    „@80
    Wenn einer Kanzler werden sollte, dann bin ich das. ….“

    Und das, wo doch außerhalb der Blog-G Eintracht-Gemeinde noch kaum jemand von dir gehört hat.
    Chancenreicher wäre da ein ehemaliger Eintracht-Profi, der mittlerweile als einer der renommiertesten Querdenker abgefeiert wird.

  99. ZITAT:
    “”… oder zwingt die SPD dazu, die Linke ernst zu nehmen und ihrer ursprünglichen Rolle wieder halbwegs gerecht werden zu müssen.”

    Auch hier kein Widerspruch. Dann fange ich jetzt mal an die SPD zu bearbeiten.”

    Da müssen die sich erst einmal von den Kriegskrediten 1914 distanzieren und von Noske und allem anderen seither, bevor die Linke (West) überhaupt anfängt, mit ihnen zu reden. Das kann dauern.

  100. Jetzt Frank Hellmann und Laura Freigang im Heimspiel.

  101. ZITAT:
    “Langsam wundert einen gar nix mehr

    https://www.fr.de/politik/coro.....34205.html

    Das Sagrotanspritzen wäre schneller gegangen.

  102. Jetzt habe ich doch tatsächlich “Trump empfiehlt sich” gelesen…..Manmanman…..

  103. Morsche,
    Trump? Da starten wir doch mal mit dem Wuhan Clan:
    https://youtu.be/0hH-Q6Wm_0s
    BNGBWG

  104. Thomas B.

    https://maintracht.blog/2020/0.....-thomas-b/

    Wem es nicht gefällt, der darf… ach ihr kennt es ja.

  105. Ziemlich klare Worte des Bedauerns da im WK von Danny zu den Abgängen. Gelson war sein „Sandsack“. Schönes und deutliches Bild. Hoffentlich reißen diese doch nach außen eher unbedeutenden Abgänge kein Loch ins Mannschaftsgefüge.

    https://www.wiesbadener-kurier.....n_22185997

  106. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    oh je, Politik. Dann lieber Sport.
    Und: Wer hat sein Krokodil in der Wetterau ausgesetzt?

  107. @111
    Schon interessant das mit dem Gelson, denn Durstewitz zitiert den Hinti zu dem Jungen heute ebenfalls folgendermaßen: “Gelson war der wichtigste Spieler – auf dem Platz und außerhalb des Platzes. Das tut schon weh (der Abgang, d.V.).”

  108. Wer hat sein Krokodil in der Wetterau ausgesetzt?

    Das will nur spielen. Der Reihenhausgarten meiner Nachbarin reichte dafür nicht mehr aus.

  109. Morsche!

    Wäre mal interessant zu erfahren, ob die TG2 heute in die stark verschlankte TG1 eingeladen wird.
    Den Wiedwald braucht man ja dann schon am Samstag, insofern sollte man auch ruhig mit ihm trainieren (gleiches gilt für Falette)

  110. Die FR-Tipptabelle:
    Mein vermuteter Platz 9 hat sich nicht bewahrheitet und wird von Wolfsburg eingenommen.
    Bleibt eigentlich nur noch Platz 7, was für FR-Verhältnisse eine recht positive Einschätzung wäre, aber meiner recht nahe käme. Stand jetzt.

    https://www.fr.de/sport/fussba.....33705.html

  111. Die Plätze 12 und 15 sind auch noch zu besetzen ;-)

  112. ZITAT:
    “Die Plätze 12 und 15 sind auch noch zu besetzen ;-)”

    Platz 4 auch. ;)

  113. Sogar gelesen. Unterschriftsfähig.

  114. Morsche, Karpaltunnel-OP überstanden, nächste Woche wieder Training.
    Also ich bin für Platz 15, reicht doch…….

  115. Die Gemeinde denke sich bitte als Zitat die [110] über meine so sinnfrei rumschwebende [119].
    September fängt ja gut an. :(

  116. “Speziell Mijat fehlt mir aus menschlichen Gründen enorm.“ (DdC)
    Ich sag ja immer, der wurde bewußt eliminiert….

  117. Eliminiert ist ein Ausdruck, den ich im Zusammenhang mit (übrigens noch lebenden) Menschen widerlich finde. Aber das bin nur ich.

  118. ich habe iwo gelesen, dass am Samstag gegen M05 U19 TW Bördner im Tor steht

  119. Mich würde ja mal ein investigativer Bericht über Hintis nicht vorhandenen Kragen interessieren.

    https://www.kicker.de/782615/s.....aufsteiger

  120. Das Trikot gefällt nicht und der Kragen ist einfach nur billig (eigentlich gibt es aus sportlicher Hinsicht keinen Grund für einen Kragen) und sieht noch nicht mal annäherungsweise nach retro aus.
    Ist aber natürlich Geschmacksache (Affe, Seife, etc.).

    Zu Berthold:
    ich würde ihn eher als verwirrtes Reh einschätzen, dem die Korona-Krise wohl mental schwer zugesetzt hat. Ihn jetzt auf den Nazi-Zug zu setzen, halte ich (noch) für zu weitgehend. Meinungsvielfalt ist ja erstmal nichts schlechtes, solange gewisse gesellschaftliche Normen beachtet werden.

  121. Ei, der Berthold ist doch jetzt schon Wiederholungstäter. Er hätte ja merken können, wo der Zug langgeht und sich differenzierter entscheiden.
    Sein Waggon ist nicht unserer, er hat aber wahrscheinlich trotzdem VIP und Loge etc……

  122. ZITAT:
    “(…) Ihn jetzt auf den Nazi-Zug zu setzen, halte ich (noch) für zu weitgehend. Meinungsvielfalt ist ja erstmal nichts schlechtes, solange gewisse gesellschaftliche Normen beachtet werden.”

    Naja. Kann man so, muss man aber nicht (mehr).
    https://www.tagesspiegel.de/th.....45162.html
    ZITAT:
    “… Ziel sei es, das deutsche Grundgesetz zu ersetzen. Dieses solle künftig nicht mehr gelten, es sei lediglich „Besatzungsrecht“. Über die neue Verfassung solle auf 80 Bühnen im Tiergarten beraten werden, die besten Vorschläge würden dann auf der Hauptbühne ausgearbeitet, so der Querdenken-Sprecher. …”

  123. ZITAT:
    “Sein Waggon ist nicht unserer, er hat aber wahrscheinlich trotzdem VIP und Loge etc……”

    Der Herr B. ist immer auf Einladung von jemand dort wie mir jemand heute schrieb.

  124. Ist aber wohl nicht der gleiche jemand.

  125. Rasender Falkenmayer

    TB hat meiner Meinung nach keine Ahnung, was er da eigentlich krasses brabbelt. Der will Aufmerksamkeit durch Provokation. Das kann man im Sport machen, im politischen Kontaxt ist es aber unverantwortlich und gefährlich. Dagegen muss man deutliche Zeichen setzen, um Nachplapperer zu warnen.
    Daher pro Hausverbot.

  126. Huch.

    https://fussball.news/a/eintra.....beantragen

    Hat das Maulen übe das Gesundheitsamt am Ende jemand geweckt?

  127. Meckern mussmer.
    #AlteFrankfurterWeisheit

  128. ” …..er hat, wenn er will, eine gute Spieleröffnung, In anderen Fällen, und wenn er nicht weiter weiß, wählt er gerne mal die Langholz-Variante. ” (der Dursti mal widder…..über Hinti)

  129. S P I E L E R Ö F F N U N G.

    Liebe Eintrachtkicker.

    So wird’s buchstabiert.

  130. ZITAT:
    “Mich würde ja mal ein investigativer Bericht über Hintis nicht vorhandenen Kragen interessieren.

    https://www.kicker.de/782615/s.....aufsteiger

    Skandal, schaut aus als ob er den Kragen kurz vorm Rauslaufen mal eben mit der Nagelscheere abgeschnitten haette.

  131. Leipzig startet voraussichtlich mit Zuschauern.

    https://www.kicker.de/783301/a.....zugelassen

  132. Ab 17:00 Uhr gibt es die A-Jugend gegen Wehen live auf ETV
    https://nachwuchs.eintracht.de.....ive-127324

  133. Das Gelaber von den Reportern der Tourübertragung ist mal wieder nicht zu ertragen.
    Dazu viel zu wenig Ausblicke in die tolle Landschaft.
    Ton aus, ab und zu-fällig ein Blick drauf……

  134. Bitte um Auskunft, ob außer ARD jemand die Tour überträgt? BFM? FR1? Merci.

  135. Eventuell ein Werbesender der Pharmaindustrie…

  136. Es gibt auch das heutige Halbfinale im TV ab 17.45, Anpfiff 18.00 :
    https://www.tvmainfranken.de/m.....ivestream/

  137. ZITAT:
    “Bitte um Auskunft, ob außer ARD jemand die Tour überträgt? BFM? FR1? Merci.”

    Bis 16:10 Uhr überträgt – neben Eurosport – regelmäßig auch One. Ab 16:10 Uhr übernimmt das Erste.

  138. “Das Gelaber von den Reportern der Tourübertragung ist mal wieder nicht zu ertragen.”

    Meintest Du da jetzt die von Eurosport oder die von One?

  139. ZITAT:
    “”Speziell Mijat fehlt mir aus menschlichen Gründen enorm.“ (DdC)
    Ich sag ja immer, der wurde bewußt eliminiert….”

    Und ich war immer davon ausgegangen die hätten Strohhälme gezogen wer getauscht wird. Aber nee…auf der Geschäftsstelle gehts zu wie bei Game of Thrones. Gaci ist John Schnee. Dann wäre Herribert der besoffene König der vom Pferd gefallen ist und Alex Meier Ned Stark?

    Egal. Bitte mehr aus dem Eintracht Cinematic Universe.

  140. ZITAT:
    “Eurosport 1”

    Übrigens auch zu empfangen über DAZN (ebenso wie Eurosport 2), falls es jemand nicht im TV-Angebot hat. Würde jedem empfehlen, Eurosport statt ARD zu wählen. Seit vielen, vielen Jahren einfach so viel besser kommentiert.

  141. ZITAT:
    “Ab 17:00 Uhr gibt es die A-Jugend gegen Wehen live auf ETV…”

    Wohl eher nicht. Oder bin ich zu blind um es zu finden?

  142. Guckt ihr wirklich die Tour de Doping?
    Da gibt es sicherlich sinnvolleres, z.B. die Knubbel der Rauhfasertapete zählen.

  143. Zum FR Tipp: Kann ja nur platz 1 werden! 3. Saison und so…

    …und zu RB mit Zuschauern.
    Wird bei uns auch so kommen. Warum soll es auch nicht funktionieren.
    Hat doch in Amsterdam auch geklappt.

    Übrigens ich stelle meinen Platz freiwillig anderen zur Verfügung.
    Ich will erst wieder zum Fußball wenn die Pandemie vorbei ist.

  144. @150: im Menü unter U19

  145. Danke Zebulon, habe es gefunden. Vorhin wurde es noch nicht angezeigt.

  146. Britta spielt das gut ….

  147. Schon erschreckend wie schwach die U19 da spielt.

  148. Ist der Stream von der U19 nur bei mir so bescheiden?

  149. Sollte es keine Abgänge mehr geben, betont der Sportdirektor, “brauchen wir keine Spieler mehr, da wir der festen Überzeugung sind, dass wir gut aufgestellt sind”.

    https://www.kicker.de/783310/a.....ison_hier_

    Na Bruno, diesesn Gebabbel wird bei der Blog-Gemeinde wohl nicht ganz ohne Widerspruch bleiben.

  150. ETV hat sich dem Spielniveau angepasst

  151. ZITAT:
    “Möller raus”

    Kramny raus. Alle raus.

  152. ZITAT:
    “Schon erschreckend wie schwach die U19 da spielt.”

    Finde ich auch. Konzeptlos, keine überragenden Leute, alles recht bieder.

  153. 4:1 für Würzburg gg. Aschaffenburg. Also 1. Gegner im DfB-Pokal: 1860.

  154. ZITAT:
    “4:1 für Würzburg gg. Aschaffenburg. Also 1. Gegner im DfB-Pokal: 1860.”

    5:1.

  155. ZITAT:
    “…Na Bruno, diesesn Gebabbel wird bei der Blog-Gemeinde wohl nicht ganz ohne Widerspruch bleiben.”

    Man hofft halt immer, dass diese Art der Aussagen nur dazu dienen die Preise zu drücken… Eigentlich sollte man es nach den letzten Transferperioden besser wissen.

  156. Danke für tips(Euro statt ARD, ich meinte aber v.a. One), Florian Nass geht dann so….
    Bin in Tiefschlaf gefallen, was war los mit U19?

  157. ZITAT:
    “Guckt ihr wirklich die Tour de Doping?
    Da gibt es sicherlich sinnvolleres, z.B. die Knubbel der Rauhfasertapete zählen.”

    20.578, 20579, 20.580, 20.581

  158. Gut, dass es beim Fußball kein Doping gibt….

  159. Soviel zu Zuschauern, die DFL kann noch so viel wollen, die Gesundheitsämter haben immer das letzte Wort.”

    Gott sei Dank !

  160. Zum geforderten Hausverbot vonThomas B.:

    Steht der auf der Payroll von Eintracht Frankfurt ?
    Wenn nicht, ist die Forderung IMHO nonsens !

  161. @ 171

    Das eine (payroll) hat mit dem anderen (Hausverbot) nichts zu tun. Hauptsache, es wurde ein Ausrufezeichen hinter den nonsens gesetzt.

  162. ZITAT:
    “Eurosport 1”

    Bedankt!

  163. Diese Berge käme ich mit oder ohne Doping nicht hoch, drum faszinieren mich die Rundfahrten. Aber ich schaue ja auch Baseball, insofern bin ich eventuell nicht mehrheitsfähig.

  164. ZITAT:
    “@ 171

    Das eine (payroll) hat mit dem anderen (Hausverbot) nichts zu tun. Hauptsache, es wurde ein Ausrufezeichen hinter den nonsens gesetzt.”

    Wo ziehst Du dann die Ausgrenzuzng für die anneren ?

  165. Nun werden auch Söder und Herrmann in Bayern vom Gericht ausgebremst: Der VGH erklärt das landesweite Grill- und München-begrenzte Alkohol-Verbot für außer Kraft gesetzt.
    Vermutung: ‘Der Bayer’ an sich braucht sowas wie ein Oktoberfest, in Pandemie-Zeiten halt ne Nummer kleiner.
    Fällt das eigentlich auch unter Doping?
    https://www.spiegel.de/panoram.....97a7b2d86c

  166. ZITAT:
    “Wo ziehst Du dann die Ausgrenzuzng für die anneren ?”

    Im Kern bin ich da ganz auf der Linie unseres Präsidenten, wie er das kürzlich wieder klargestellt hat:
    https://www.fr.de/meinung/kolu.....31086.html

  167. 176 – ja, Rechtsstaat ist wirklich scheiße. Machen die doch den toughen Seuchenhelden einfach mal so einen Strich durch die Rechnung. Bestimmt aus reiner Bosheit.

  168. ZITAT:
    “176 – ja, Rechtsstaat ist wirklich scheiße. Machen die doch den toughen Seuchenhelden einfach mal so einen Strich durch die Rechnung. Bestimmt aus reiner Bosheit.”

    Ja, so ein Rechtsstaat ist wirklich was feines: Kaum haut ein Landesfürst einem anderen Landesfürsten um die Ohren, was er denn da wieder deppertes verzapft hat, zack: Haut Justitia zu.
    Zu mir hat mal ein Verwaltungsrechtler-Anwalt gesagt: “So sind sie halt, die Weiber, und Justitia ist auch eine davon.”

  169. Ich weiß gar nicht mehr, wem ich hörig sein soll. Einem schlichten Gemüt wie mir kommen die alle selten blöd rüber. Kuschel mich jetzt an Perle. Und stell mich doof.

  170. Eventuell sollten sich Landesfürsten und andere politische Akteure weniger mit PR in eigener Sache beschäftigen.

  171. Hier für nicht Facebook user:

    http://www.ksg1920.de/

    Mi, 2. Sep. / 20 Uhr / Kreispokal KSG Groß Karben – FV Bad Vilbel

  172. ZITAT:
    “Wo ist die Schubkarre?”

    Für den Seb? Ich hätte auch nix dagegen, wenn uns der Adi mit dem Nsame noch einen YBer vorne rein stellen würde

  173. ZITAT:
    “Wo ist die Schubkarre?”

    Die “zeven miljoen euro” sollten aber doch noch rausspringen…

  174. Sieben Kisten Westvleteren reichen.