Uneigene Gesetze Überraschung Fehlanzeige

Überrschungskapitän. Foto: dpa.
Überraschungskapitän. Foto: dpa.

So, Herrschaften, Pflichtaufgabe reichlich unspektakulär erfüllt. Eintracht Frankfurt zieht flockig locker in die dritte Hauptrunde des DFB-Pokals ein. Mit 4:0 wurden die tapferen Schweinfurter in ihre Schranken verwiesen.

Keine Überraschung also. Wie ganz allgemein in diesem ersten Teil der zweiten Runde die Überraschungen ausblieben, was wenig überraschend ist. Es gibt sie nämlich kaum noch, die Überraschungen.

Ein wenig hat er durchrotiert, der Kovac, der Niko, einigen Spielern aus der zweiten bis zweieinhalbten Reihe eine Chance im Spiel gegen den Regionalligisten gegeben, und nutzen konnte sie im Prinzip nur der Stendera, der Marc. Eben jener kam nach eher durchwachsener ersten Spielhälfte für den Barkok, den Aymen, der auffällig unauffällig blieb, da stand es erst 1:0 für den Bundesligisten, dann hatte die Eintracht ein wenig Glück, dass die Gastgeber eine hundertprozentige Chance nicht machten, dann fiel das 2:0, und dann war der Drops, wie man so schön sagt, gelutscht. Widerstand gebrochen.

Zweimal der Haller, der Helmut, der sich immer mehr zu dem mausert, wofür er geholt wurde, einmal der Wolf, der Marius, der erwartungsgemäß (wenig überraschend also) die rechte Seite zwischen hinten dicht und nach vorne für Druck sorgend beackerte, und zum Abschluss der Blum, der Danny, der den Deckel, der längst drauf war, kurz vor Ende zudrehte.

Am Sonntag wird dann also der Effe, der Freund der Sonne, den nächsten Gegner im Pokal der Eintracht zulosen, und alle Verantwortlichen hoffen, wenig überraschend, darauf, dass der glorreiche Bundesligist mit Ambitionen auf Berlin ein Heimspiel zugelost bekommt. Ob gegen Leipzig oder die Bayern, Dortmund oder Gladbach, Mainz oder sonstwen wird man halt sehen.

Leichter, das steht fest, wird’s ab jetzt nicht mehr. Lassen wir uns überraschen.

Schlagworte: ,

488 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche Frankfurt.

  2. Keine Überraschung mehr.

  3. Oben beim Prince fehlt ein a. Ansonsten ein guten Morgen mit langgezogenen Alläääääääääääääääär.

  4. Nächstes Jahr dann vorne mit Alläääär und Meiääääär. Unschlagbar auf Jahre.

  5. Fehlt doch kein a.

  6. Was mich gestern gestört hat, dass durch das Zurückschalten nach dem ersten Tor der Gegner zu viele Möglichkeiten bekam.

  7. ZITAT:
    “Was mich gestern gestört hat, dass durch das Zurückschalten nach dem ersten Tor der Gegner zu viele Möglichkeiten bekam.”

    Wie in einigen Ligaspielen haben wir uns nach der Führung arg weit passi verhalten. Gestern ging es gut. Kovac dürfte die richtigen Schlüsse darauf ziehen.

    Barkok war eine echte Entäuschung.

  8. ZITAT:
    “Barkok war eine echte Entäuschung.”

    Der braucht einfach mal 4 oder 5 Spiele am Stück.

  9. Wenn Barkok nicht bald eine professionelle Einstellung entwickelt und merkt, das Talent alleine nicht genügt, wird er sich irgendwann selbst irgendwo in der Regionalliga auf der Bank wiederfinden.

  10. Heimspiel?
    Padaboan!

  11. Morsche
    Aymen hat wirklich enttäuscht. Der Prince hat seinen Platz auf dem Feld gefunden, gefällt mir außerordentlich gut. Schön das mit
    Stendera eine echte Alternative besteht. Jovic bräuchte mal ein Tortrefftraining beim Fußballgott. Aber beim viertklassigen Schnüdelclub mit 4:0 gewinnen, damit kann ich gut leben.
    Nun wäre es eminent wichtig, gegen Mainz am Freitag mit einem Sieg nachzulegen.

  12. ZITAT:
    “Heimspiel?
    Padaboan!”

    Mit!

  13. ZITAT:
    “Der braucht einfach mal 4 oder 5 Spiele am Stück.”

    Du bist schon eher der Traditionalist unter den Blogschreibern, oder? ;)

  14. Herr Lehrer ich weiss was!
    Sie sind in die dritte Hauptrunde eingezogen und nicht wie oben stehend in die zweite.

  15. Stimmt. Merke: Schreibe nie im Halbschlaf im Zug.

  16. Allääääär bester Einkauf äver!

  17. ZITAT:
    “Was mich gestern gestört hat, dass durch das Zurückschalten nach dem ersten Tor der Gegner zu viele Möglichkeiten bekam.”

    Wie in einigen Ligaspielen haben wir uns nach der Führung arg weit passi verhalten. Gestern ging es gut. Kovac dürfte die richtigen Schlüsse darauf ziehen.”

    Warum sollte er? Das bewährt sich doch schon länger…
    *ironiemodus off*

  18. Mit 0:4 in die nächste Runde gelangweilt. Schon lange nicht mehr so entspannt ins Bett gekommen. Bin sehr zufrieden und gut für den Blutdruck war es obendrein.

  19. @ (leidige Wolf Diskussion von gestern):

    Der Junge hat hinten rechts gespielt (oh Wunder), er hat seine Sache (gegen einen unterklassigen Gegner) ordentlich gemacht und seine Torgefährlichkeit dabei nicht eingebüst.

    Also hat der Trainer (mit Blick auf die Personalie Wolf) alles richtig gemacht, würde ich mal sagen.

  20. ZITAT:
    “Herr Lehrer ich weiss was!
    Sie sind in die dritte Hauptrunde eingezogen und nicht wie oben stehend in die zweite.”

    Den Begriff dritte Hauptrunde verwendet der DFB nicht. Also Achtelfinale bitte.

  21. Man kann jetzt schon konstatieren, dass es zwischen Haller und Hibbert wenig Gemeinsamkeiten gibt.

  22. ZITAT:
    „Stendera klar besser als Barkok. Aber wieder mit kleinem Bäuchlein :)“

    Ja nachdem er drin war lief es. Dass Barkok mitspielt habe ich ca. in der 40. Minute erfahren.

    Was ihr alle immer hier für eine Problem mit Guzman habt würde mich aber schon mal interessieren. Was macht er denn Schlimmes?

  23. In den Bundesliga-Partien, in welchem er zum Einsatz kam, machte er vor allem eins: zu wenig!
    Den Platz, den ihm gestern ein Regionalligist gewährt hatte, bekommst Du gegen Augsburg oder Wolfsburg eben nicht. Ob es bei ihm für Buli reicht, bleibt immer noch abzuwarten.

  24. So, nachdem die beiden dicksten Brocken weggeräumt worden sind, ist uns der Pokalsieg vermutlich nicht mehr zu nehmen. Bin schon gespannt, mit welcher lustigen Halbzeitperformance der DFB uns nächstes Jahr überrascht..

  25. De Guzman spielt bislang ohne Präsenz, zweikampfschwach und ohne Esprit nach vorne.
    Relativ ungute Attribute für einen Akteur im zentralen Mittelfeld.

    Aber Huszti brauchte auch ein halbes Jahr, bis er ein gutes Leistungsniveau erreicht hatte. Vielleicht wird das ja noch.

  26. Guten Morgen und Glückwunsch zur dritten Achtelfinalrunde.

    Ich bereite mich auf Freitag vor. Habe an meinen Smart TV einen Desktop angeschlossen (Begründung: Die Funktionalitäten des Smart TV sind mir zu struppig, zu lahm – die Menuführung noch struppiger).

    Der PC hat Windows 10.
    Fragen: Läuft der Eurosport Player inzwischen einigermaßen zuverlässig über PC / Windows 10 / Chrome oder Firefox?
    Kann man den Scheiß für einen Monat buchen und direkt kündigen? (Jaja – in den AGB steht, man kann jederzeit kündigen. Das kann man immer bei allem überall. Wichtig ist hier: Wann wird die Kündigung wirksam?)

    Dank im Voraus.

  27. Ich gucke einfach bei meiner Freundin. Die hat Amazon Prime, bring eine Flasche Wein mit und fertig ist der Lack.

  28. Murmel. Meine indische Computermaus meint, auf Chrome liefe er inzwischen am besten.

    Aber ich halt mich raus.

  29. achso – amazon Prime kann das auch.

    Das ist ja ein Ding. Dann läufts ja.

  30. achherrje – da muss ich ja auch schon wieder irgendein Erweitereungspaket buchen und dann wieder kündigen.

    Wann hören die endlich auf mich und bieten einfach pay per view an? Kreditkarte, 10er abbuchen und fertig.

  31. Amazon Prime? Fußball? Oder von was redet ihr?

  32. ZITAT:
    “Amazon Prime? Fußball? Oder von was redet ihr?”

    Yo. Wenn Du amazon Prima hast, kannst Du für € 4.99 den Eurosport Player dazubuchen. Da hats sogar eine 7 Tage free-loock Zeit.
    Also wenn Du die Erweiterung und das Storno geschickt platzierst, kannste den Kick am Freitag gratis genießen.

  33. Interessant fürs nächste Mal. Ich fahre nämlich hin. Daher: Lasset alle Hoffnung fahren.

  34. ZITAT:
    “Interessant fürs nächste Mal. Ich fahre nämlich hin. Daher: Lasset alle Hoffnung fahren.”

    Ach was, dieses Mal sind die Clowns reif. Aber sowas von..

  35. Sehe ich das richtig, Alläär hat in vier Spielen hintereinander getroffen und alle haben wir mehr oder weniger gewonnen? Und hat jetzt aus 11 Spielen 11 Scorerpunkte? Hut ab.

  36. Rasender Falkenmayer

    Jedenfalls sind wir Favorit.

  37. Möchtest Du was zur 36 sagen, RF?

  38. Die sind sowas von fällig.

  39. Man bekommt wohl einfacher Tickets für die Mainzer Kappensitzung als einen legalen Stream.
    Die Welt wird immer runder.

  40. Rasender Falkenmayer

    Statistik ist das Eine. Mein Auge sagt mir, dass Haller noch an Zielstrebigkeit und Handlungsschnelligkeit zulegen muss, wenn er ein richtig guter werden will.
    Zumindest ist er nicht bemalt wie eine Bahnhofstoilette. Guter Junge.

  41. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Möchtest Du was zur 36 sagen, RF?”

    Hihi.
    Hat sich überschnitten.

  42. @Murmel – läuft wie Du beschrieben hast, mit Windows 10 und Player im IE oder anderen beliebigen Browser inzwischen sehr zuverlässig. Die letzten Spielen waren aber keine high-Traffic Spiele. Ich würde für Freitag daher nicht allzu optimistisch sein.

  43. ZITAT:
    “Die sind sowas von fällig.”

    Wasser->Wein: Ich bin da.

  44. ZITAT:
    “Wasser->Wein: Ich bin da.”

    Und ich im Ausland. Und dann gewinnen wir meist.

  45. In Bayern? Offenbach? Der Pfalz?

  46. Wenn ich das jetzt auch noch über Prime abonniere, dann ersetzen sie in Seattle meine Bronzeplakette mit einer Reiterstatue im Foyer.

  47. Sehr hübsch, Isaradler(47) ;-))))

  48. @HallerSeb traf gestern im 4. Pflichtspiel in Folge für @Eintracht, für die SGE gelang das zuletzt Haris Seferovic (Nov/Dez 2014).

  49. Immer wieder ein Dämpfer. Danke.

  50. ZITAT:
    “Die sind sowas von fällig.”

    Mist! Also kein Auswärtssieg. ?

  51. Vielleicht zeigt ja de Guzman in M1 mal eine Weltklasseleistung….
    Da kann man über den holprigen Start in den anderen Partien großzügig hinwegsehen.
    Halläär fehlt in manchen Situationen noch etwas die Handlungsschnelligkeit, er verliert oft im Zweikampf den Ball, weil er noch drüber nachdenkt, wie er am besten am Gegner vorbeikommt, der ihm aber meist schon auf den Füßen steht….es ist noch nicht alles Gold, was bei ihm glänzt….
    Aber trotzdem ist er eindeutig eine Granate und man kann froh sein, ihn in der eigenen Mannschaft zu haben.

  52. Ich sehe Guzman sowieso nicht in der Startelf am Freitag. Da spielt die Elf vom Samstag mit Stendera statt Wolf und Wolf statt Chandler und evtl Falette statt Russ.

  53. Desktop am TV ist was feines. Noch besser ist ein Mini-PC, der trägt net so auf und die Fraa ist zufridde.

  54. Bild+ und der Eurosportplayer ksoten auch nur 4,99 im Monat und man hätte hier ordentlich was zum Verlinken. Z.B. den Beicht über den Fehlbetrag in der letzten HSV Bilanz. Denkt mal drüber nach.

  55. Der Allääääär hätte vor dem 2:0 ruhig mal auf den völlig frei und nicht im Abseits stehenden Jovic abspielen dürfen. (Haar, Suppe)

  56. Am Arsch. Dann halt Radio.

  57. ZITAT:
    “There’s an app for that.”

    Theoretisch ja, nur muss der TV-Hersteller diese auch verfügbar machen auf seiner Smartgedöns Plattform. Bei mir (Panasonic VTW) ist das oft nicht der Fall, so auch beim Eurosportplayer. Der Amazon Prime-Stick wiederum ermöglicht so einiges, ein Mini-PC hingegen so ziemlich alles, auch diverse andere Streams…

  58. Bei Freunden mit vorhandenem Amazon, Eurosport oder sonstigen Schißlaweng Player Freitagabend einquartieren, kostet nur eine Flasche Alkohol und macht ansonsten keine Mühe.
    Außerdem kann ich sie beschimpfen, sollte es nicht funzen ;-)

  59. Ich habe halt keine Freunde.

  60. Was bei der Huszti-Eingewöhnungssache immer gerne vergessen wird, ist dass er in seiner schlechteren Phase zu Beginn, von unserem Meistertrainer meist auf Linksaussen eingesetzt wurde, wo ihm schlicht die Spritzigkeit fehlte.
    Es war einer der ersten klugen Schachzüge von Kovac, ihn in die Zentrale zu stellen, wo seine Technik und sein PaSSSpiel besser zur Geltung kamen.

    Bei Boateng seh ichs ähnlich. Der hat in meinen Augen im Sturm nix verloren, auch wenn er da in Spanien erfolgreich gespielt hat. Auf der 6/8 hat er viel mehr Zugriff aufs Spiel und kann seine Technik und seine Erfahrung nutzen. Ich weiß noch, wie in der zwoten Liga Jermaine Jones als Stürmer für die Eintracht aufgelaufen ist, und auch ein paar mal genetzt hat, das machte ihn aber schon damals noch lange nicht zum Stürmer.

    Ich denke, dass auch Kovac gemerkt hat, dass Boateng, als er aus Spanien kam, nicht fit genug für eine laufintensive Rolle in der Zentrale war. Dass er ihn dann aber trotzdem IMMER bringen wollte, egal auf welcher Position, zeugt von einer gewissen Sonderbehandlung für den Prince, die meiner Meinung nach ein heißes Eisen ist.

  61. ZITAT:
    “Ich habe halt keine Freunde.”

    Geh halt zu meinem Taunus-Vetter.

  62. Das hat sowas Bolzplatz-mäßiges. Den Besten immer ganz nach vorne.

    #BerlinerKäfig

  63. 61: Das ist natürlich die effektivste Variante mit dem Mist umzugehen. Die paar Spiele kann man in der Tat auch schimpfend bei Freunden genießen.

  64. Boateng wird wohl dauerhaft auf der 6/8 spielen, zumal wir vorne zzt mit Haller, Jovic, Wolf, Gaci, Willems, Blum mehrere systemvarianten spielen können.
    von wegen dazn, eurosport, prime etc: geht doch einfach ins stadion.

  65. Und nächste Woche gleich wieder.

    Reiterstandbild.

  66. Habe dann gestern noch die Verlängerung der Mainzer geguckt. Das Stadion war ja praktisch leer. Spinnen die?

  67. Was könnte schöner sein, als am 3. November um 20:30 Uhr bei hoffentlich 8 Grad und Nieselregen unter Flutlicht (jaja ist immer Flutlicht an) dem Spiel der Eintracht gegen Werder Bremen vor Ort beiwohnen zu dürfen.
    Meine Vorfreude kennt bereits jetzt keine Grenzen.
    Aber was mach ich übermorgen?

  68. „…geht doch einfach ins Stadion“

    Und was ist mit Shanghai, New York, Rio, Tokio? Hallo? Kann ja nicht jeder im Taunus rumgammeln…

  69. Richtig Horst. Freitag wollte ich nämlich versuchen in Kuala Lumpur mit dem Bus Ticket U Bahn zu fahren und das Ganze mit Genussscheinen zu zahlen.

  70. ZITAT:
    “Ich habe halt keine Freunde.”

    Das muss Du halt selbst ein Abo kaufen.

  71. Ich habe kein Internet.

  72. @70: wenn du’s am 3.11. in den wald schaffst, schaffst du’s auch übermorgen über den rhein (und ich wiederhole mich: es gibt dort noch deutlich mehr sge-block-karten als gegen werder)
    @72: “rumgammeln” ist okay, aber “Taunus” verbitte ich mir

  73. Da sieht man den ganzen Verfall der Sitten, Doc. Und wer ist an allem Schuld? Der Watz, siehe Volltreffer.

  74. Ich bleibe dabei, wäre er nach der Überreichung der Torjäger-Kanone gegangen (und vielleicht nochmal in die USA gewechselt) – es wäre der perfekte Moment gewesen.

  75. ZITAT:
    “Foddgejacht!
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1375178

    Gibt es Vorschläge für einen neuen Namen, wenn schweissfuss in Ruhestand geschickt wird?

  76. ZITAT:
    “Ich bleibe dabei, wäre er nach der Überreichung der Torjäger-Kanone gegangen (und vielleicht nochmal in die USA gewechselt) – es wäre der perfekte Moment gewesen.”

    Jep

  77. @74: was ist daran neu? außer der überschrift, und die stammt von der FR

  78. ZITAT:
    “Ich bleibe dabei, wäre er nach der Überreichung der Torjäger-Kanone gegangen (und vielleicht nochmal in die USA gewechselt) – es wäre der perfekte Moment gewesen.”

    Hätte, hätte…. Hat er nicht, er ist ja kein Hellseher. Ausserdem war er immer bodenständig und hat nicht wegen Geld gewechselt. Zudem das Pech, dass die Ärzte wohl nicht clever genug waren Borrelien zu überprüfen. Das hat schon viele normale Menschen zur Berufsunfähigkeit gebracht.

  79. ZITAT:
    “@Murmel – läuft wie Du beschrieben hast, mit Windows 10 und Player im IE oder anderen beliebigen Browser inzwischen sehr zuverlässig. Die letzten Spielen waren aber keine high-Traffic Spiele. Ich würde für Freitag daher nicht allzu optimistisch sein.”

    1. Danke
    2. High Traffic / MZ – Eintracht. Echt jetzt?

  80. ZITAT:
    “2. High Traffic / MZ – Eintracht. Echt jetzt?”

    Kann ich mir auch nur schlecht vorstellen.

  81. Rasender Falkenmayer

    Hinneraus ist man immer schlauer.

  82. High sowieso. Traffic hingegen…

  83. ZITAT:
    “Desktop am TV ist was feines. Noch besser ist ein Mini-PC, der trägt net so auf und die Fraa ist zufridde.”

    Habe mir zu diesem Zwecke einen mini PC bei ebay angelacht, ACER Aspire X1700 – 10 x 37 x 26,6cm und feddisch.

  84. Dankeschön für den Volltreffer. Ist das Hemd von Kilchenstein beim Waschen eingelaufen?

  85. ZITAT:
    “ZITAT:
    “2. High Traffic / MZ – Eintracht. Echt jetzt?”

    Kann ich mir auch nur schlecht vorstellen.”

    Bei diesem Telekom Typ ist high traffic wahrscheinlich schon ein Telex / Woche.

  86. ZITAT:
    “ZITAT:
    “There’s an app for that.”

    Theoretisch ja, nur muss der TV-Hersteller diese auch verfügbar machen auf seiner Smartgedöns Plattform. Bei mir (Panasonic VTW) ist das oft nicht der Fall, so auch beim Eurosportplayer. Der Amazon Prime-Stick wiederum ermöglicht so einiges, ein Mini-PC hingegen so ziemlich alles, auch diverse andere Streams…”

    Vor allem kackt das Samsung Smart TV irgendwas Betriebssystem beim geringsten Gegenwind ab. Dann halt der althergebrachte Rechenapparat nach Konrad Zuse.

  87. Natürlich ist beim Rhein Main Derby High Traffic. Ist schließlich die Mutter aller Derbys.

  88. ZITAT:
    “Dankeschön für den Volltreffer. Ist das Hemd von Kilchenstein beim Waschen eingelaufen?”

    Böse Frau! Notiz an mich selbst: beim Yoga nachher nix Enges tragen.

  89. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Dankeschön für den Volltreffer. Ist das Hemd von Kilchenstein beim Waschen eingelaufen?”

    Ws sagen die? (habe hier keinen Ton)

  90. Galube die haben gesagt Ton gibts nur noch für Käufer irgendeiner früher mal bedeutenden Zeitung.

  91. Die Gedanken von Tim von gestern aufgreifend: gegen Mainz schießen wir übrigens zwei Tore!
    Das ergibt sich ja ganz klar aus den bisherigen Torerfolgen. 00 1111 222
    Hier die streng mathematisch hergeleitete Folge der zukünftigen Torerfolge 2 2 2 3 3 3 3 3 5 3 3 3 4 6 4 4 4 4 4 4 4 4 4 7 5 5 5 5 8. Dabei wurden von meinem mathematischen Beratergremium die Pokalspiele als eigenständig einberechnet. Die nächsten drei Spiele erzielt die Eintracht demnach je zwei Tore (auch im ersten Spiel nach der LSP gegen Hoffenheim, Hoffenheim, nicht Hamburg!!). Erst gegen Leverkusen werden wir drei Tore schießen, die Saison geht gut zu Ende mit 5 erzielten Treffern gegen Schalke, im Pokalendspiel dann 8 (in Worten Acht!!) Toren, gegen wenauchsonstimmer. Hurra

  92. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dankeschön für den Volltreffer. Ist das Hemd von Kilchenstein beim Waschen eingelaufen?”

    Ws sagen die? (habe hier keinen Ton)”

    Die sagen, daß Haller ein Guter ist;)

  93. ZITAT:

    2. High Traffic / MZ – Eintracht. Echt jetzt?”

    Naja, es findet kein anderes Spiel gleichzeitig statt, im Gegensatz zu den vorherigen Eintrachtspielen.
    Nennen wir es mal More Traffic

  94. 97: Sauber, die Spirale des Erfolges mathematisch bewiesen. Wobei ich das erst glaube, wenn kunibert es bestätigt.

  95. Im ZDF Text steht in Bezug auf die Sport Bild.
    Eintracht nächste Saison ohne Meier ?
    Eintracht Frankfurt plant ab der kommenden Saison offensichtlich nicht mehr mit Kapitän Alex Meier im Kader.
    “Er hat einen Anschlussvertrag und wir eine Rolle im Verein übernehmen”, sagte Fredi Bobic der Sport Bild auf die Frage , wie es im Sommer mit dem seit Monaten verletzten Offensivspieler Meier weitergehe.

  96. ZITAT:
    “Gibt es Vorschläge für einen neuen Namen, wenn schweissfuss in Ruhestand geschickt wird?”

    “Alex Meier Fußballgott” Damit hättest du dir die begeisterte Fanpost der Mitgefangenen hier erhalten, würde aber eine gehörige Portion Coolness voraussetzen..

  97. Mal ganz ab vom technischen Gedöns und deren umständliche Überwindung…
    EuroplayerPrimeTimeDingens ist irgendwie der Lackmustest für Fußballromantiker, oder? Wenn man sich darauf einlässt, dann ist Kritik an Kommerzialisierung, Spieltags-/Übertragungszerfledderung und der ganzen Entwicklung endgültig aberwitzig.

    ZITAT: “Dankeschön für den Volltreffer. Ist das Hemd von Kilchenstein beim Waschen eingelaufen?”

    Mit bedankt.
    Immerhin hat der gute Kilchenstein seine Hose farblich auf den Bürostuhl abgestimmt!

  98. Man fragt sich ja, was für eine Rolle Meier im Verein übernehmen soll/will …?

    Manager will er nicht werden (ging diesen Sommer aus einem Steubo-Interview so hervor), eigentlich lieber etwas auf dem Fußballplatz (und nicht hinter dem Schreibtisch).

    Co-Trainer in der U19?

  99. ZITAT:
    “Co-Trainer in der U19?”

    Torschusstrainer für die 1. (zumindest für die Nachsitz-Gruppe nach dem Haupttraining)

  100. ZITAT:
    “Co-Trainer in der U19?”

    Fußballgott

  101. ZITAT:
    “Im ZDF Text steht in Bezug auf die Sport Bild.
    Eintracht nächste Saison ohne Meier ?
    Eintracht Frankfurt plant ab der kommenden Saison offensichtlich nicht mehr mit Kapitän Alex Meier im Kader.”

    Manchmal bin ich sehr müde. Sehr.

  102. Es fehlt die Verlinkung auf den ZDF-Text

  103. ZITAT:
    “Manchmal bin ich sehr müde. Sehr.”

    Immerhin hat nicht auf den ZDF-Text verlinkt.

  104. Rasender Falkenmayer

    Wenn man bereit ist, Legelitätsbedenken nicht ganz so eng zu sehen, zeigt das Internetz die Spiele in aller Regel in ganz guter Qualität.

  105. http://www.kicker.de/news/fuss.....ndera.html
    Halbwegs vernünftiger Eintracht-Beitrag im Kicker.

  106. Rasender Falkenmayer

    Vielleicht wird man Meier nach Dreieich ausleihen, damit er Erfahrungen sammelt.

  107. ZITAT:
    “http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/709230/artikel_die-verflixte-geschichte-des-marc-stendera.html
    Halbwegs vernünftiger Eintracht-Beitrag im Kicker.”

    Was ist denn mit dem Franzke los?

  108. Beve wie immer unermüdlich
    #der rasende Reporter

    https://www.beveswelt.de/?p=12.....321

  109. Chandler fällt 2 Monate aus

  110. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Chandler fällt 2 Monate aus”

    Also im Wesentlichen für die Hinrunde.

  111. ZITAT:
    “Chandler fällt 2 Monate aus”

    Das ginge ja noch. Da hatte ich mehr befürchtet.

  112. Geht tatsächlich noch. Aber Mal Heilungsverlauf abwarten.

  113. Rasender Falkenmayer

    OT? Auch Legenden müssen sich irgendwann verabschieden:
    http://epaper.wannundwo.at/ter.....migos.wawo

  114. ZITAT:
    “97: Sauber, die Spirale des Erfolges mathematisch bewiesen. Wobei ich das erst glaube, wenn kunibert es bestätigt.”

    Ich habe für die von hanradler mathematisch akkurat hergeleiteten kommenden Torerfolge der Eintracht zwei voneinander unabhängige lineare Prädiktorfunktionen entwickelt, die jeweils versuchen, die Quadratsummen der residualen Abweichungen zu minimieren. Aufgrund der Freiheitsgrade der beiden so entwickelten Modelle kann man leicht erkennen, dass man von einem sehr ausgeprägten, vielleicht sogar übertriebenen Korrektur der Modellanpassung an die jeweiligen Datensätze ausgehen kann. Die Erklärte Varianz habe ich nicht genauer untersucht, und auch die Wahrscheinlichkeit der Nullhypothese bleibt bei dieser Projektion zunächst unbeobachtet. Eine visuelle Inspektion der Residuen deutet aber an, dass eine merkliche Verletzung der Linearitätsannahme vorliegt und somit eine Modellierung durch lineare Regression keineswegs opportun ist, insbesondere auch unter Berücksichtigung der eingangs erwähnten Höhe der Freiheitsgrade.

    An dieser kurzen Zusammenfassung der Methode sollte deutlich werden, dass es höchstens marginale Zweifel an der Validität der statistischen Modelle gibt. Und, sgeHorst wird sich freuen: Die beiden Modelle sind in der Lage, einen sehr hohen Anteil in der Varianz der von hanradler ermittelten kommenden Torerfolge zu erklären, und zwar zu 92 Prozent (Ligaspiele) und sogar zu 98 Prozent (Pokalspiele).

    Diese außerordentlich gute Vorhersagekraft spiegelt sich auch in der Visualisierung wieder: http://fs5.directupload.net/im.....c2tnsq.png

    Die roten Punkte sind die zukünftigen Torerfolge in den Ligaspielen, die schwarzen Punkte jene in den Pokalspielen. Die Regressionslinien der beiden Modelle sind entsprechend farbkodiert. Die gestrichelte Linie markiert den Zeitpunkt, an dem die Modelle von einer retrospektiven zu einer prospektiven Abbildung übergehen.

    Eine Einschränkung muss man allerdings vornehmen: Die niedrigere erklärte Varianz für die Ligaspiele hat ihren Grund möglicherweise darin, dass die Beobachtungen am linken Rand des Wertespektrums eine leichte Abweichung von einem direkten linearen Zusammenhang andeuten. Es könnte sein, dass sich durch das Hinzufügen eines quadratischen Terms eine noch höhere Übereinstimmung zwischen vom Modell vorhergesagten und den mathematisch akkurat hergeleiteten Werten erreichen lässt. Dafür reichte aber der vorhandene Platz auf dem Bierdeckel nicht mehr aus.

  115. Wisster Bescheid.

  116. Mal unter uns: ich glaube der kunibert läuft auch nicht immer ganz rund. Sehr sympathisch.

  117. Frage zur Grafik: lese ich das richtig, dass wir ca. 34 Pokalspiele haben werden?

  118. Der kunibert braucht einen weiteren Kaffee. Dann läuft er auch wieder rund, glaube ich.

  119. ZITAT:
    “Ich habe für die von hanradler mathematisch akkurat hergeleiteten kommenden Torerfolge der Eintracht zwei voneinander unabhängige lineare Prädiktorfunktionen entwickelt, die jeweils versuchen, die Quadratsummen der residualen Abweichungen zu minimieren.”

    Bis hierhin habe ich gelesen. Jessas. Zeig einfach Klötzchen.

  120. Klötzchenfazit:
    Es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir in Pflichtspielen zweistellig gewinnen werden.

  121. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Frage zur Grafik: lese ich das richtig, dass wir ca. 34 Pokalspiele haben werden?”

    In den nächsten 8 – 10 Jahren wahrscheinlich. Danach kriegt Haller einen Anschlussvertrag.

  122. @123 ich verstehe zwar nicht alles, das erscheint mir auch nicht wichtig, Hauptsache die Spirale des Erfolges ist bewiesen und die Eintracht gewinnt, und bedanke mich aber aufs Herzlichste

  123. Nein, die roten Punkte sind die Ligaspiele, die schwarzen die Pokalspiele. Eine höhere Anzahl an Pokalspielen wird sich natürlich erst in der Saison 2018/19 einstellen; ich rechne da mit etwa 18 Partien..

  124. werde mir mit 2kc2tnsq.png ein Trikot beflocken

  125. Ja, aber die X-Achse…

  126. Oh, tatsächlich. Die X-Achse hätte eigentlich mit “Laufender Nummer des Pflichtspiels” beschriftet sein müssen. :(

  127. “…..kunibert läuft auch nicht immer ganz rund. Sehr sympathisch.”

    Kann man unterschreiben, beides.
    Diesen Part vom Klötzchenotto merke ich mir für die nächste Besprechung auf der Arbeit:
    “Ich habe….zwei voneinander unabhängige lineare Prädiktorfunktionen entwickelt, die jeweils versuchen, die Quadratsummen der residualen Abweichungen zu minimieren.”

  128. Es sind Tage wie diese, die den hiesigen Blog zu einem Kleinod des Internet machen.

  129. Herausragende Arbeit mal wieder, Danke kunibert & hanradler. Ich muß sagen, das beruhigt mich alles ungemein, im Grunde könnte man ja jetzt schon die CL feiern, aber ich warte lieber noch demütig bis zum Hinzufügen dieses quadratischen Terms.

  130. Jim Knopf, Dein Klötzchenfazit stimmt allerdings nur dann, wenn der Verdacht, den ich im letzten Absatz äußere, nicht zutrifft. Sonst werden sich die Torerfolge in den Ligaspielen möglicherweise so um die sechs oder sieben Treffer einpendeln (was hanradler sicherlich bestätigen kann).

  131. auf jeden Fall kann ich das bestätigen,

  132. Ich habe mir das lieber nicht angeguckt.
    Es würde mir auch reichen, wenn mir jemand sagt, wann wir Meister werden.

  133. In anderen Worten – es hängt, wie sgeHorst richtig erkannt hat, alles am quadratischen Term!

  134. ZITAT:
    “In anderen Worten – es hängt, wie sgeHorst richtig erkannt hat, alles am quadratischen Term!”

    Übersetzt heisst das dann wohl, dass wir mindestens Randalemeister sind und bleiben. Außer, wir gewinnen den Antalya Cup. Dann sind wir Randalemeister und Antalya-Cup-Sieger.

  135. @ 141 also nach meinen Berechnungen und der Abbildung 2kc2tnsq.png ist das Double dieses Jahr wahrscheinlich, der liebe Herr Krieger hat ja auch so weit ich mich erinnere zwei Tore für die Eintracht in Mainz getippt, was den Berechnungen absolut entspricht, läuft also

  136. Rasender Falkenmayer

    Ermittlungen wegen Pyro gegen den BVB und Ausschußdrohung (Quelle Bild, Focus, Westen, Ruhrnachrichten).

    Kollektivstrafen waren doch ausgesetzt. Anscheinend hatte man sich nicht ausreichend überlegt, was man statt dessen unternimmt.
    Da steht (z.T.), dass es nur für den BVB eine Ausnahme vom Kollektivstrafenverbot gibt, aber auch, dass auch gegen uns und Schweinfurt ermittelt wird. Aber ohne Kollektivstrafen?
    Fürderhin sollen Choreos verboten werden. Vom DFB? Seit wann das denn?
    Bestimmt fasst das ein seriöses Medium bald verständlich zusammen

  137. Ich lese jetzt die Beiträge @123ff nochmal langsam durch und stelle mir vor, wie die Beteiligten dies mit weit aufgerissen, blutunterlaufenden Augen und irrem, hysterischen Gekicher in die Tatstatur eingetippt haben.
    Großes Kino…

  138. ZITAT:
    “der liebe Herr Krieger hat ja auch so weit ich mich erinnere zwei Tore für die Eintracht in Mainz getippt”

    Dem Vernehmen nach reicht das aber nicht unbedingt

    http://www.kicker.de/news/fuss.....rt-32.html

  139. ZITAT:
    “…wie die Beteiligten dies mit weit aufgerissen, blutunterlaufenden Augen und irrem, hysterischen Gekicher in die Tatstatur eingetippt haben.”

    Also, alles so wie immer. Zudem hast du in deiner Charakterisierung “nackt” vergessen.

  140. Nackt? Ich trage stets ein Shirt.

  141. Und selbstverständlich Danke an das Klötzchen. Einst, vor 25 Jahren, auf dem vermeintlichen Höhepunkt meines mathematischen Schaffens, hätte ich dir deine amateurhaften Überlegungen mit Schmackes um die brillenhaltenden Ohren gehauen. Heute nicke ich und täusche Verstehen vor. Wie einst im Lateinunterricht.

  142. kunibert (der mit den blutunterlaufenden Augen)

    MrBoccia, Du ahnst ja gar nicht, wie viel Angriffsfläche die (123) für ordentliche Watschen bietet…

  143. Großartig Kunibert und hanradler.
    Das drucke ich mir aus.

  144. kannst mir dann kopien faxen.

  145. ZITAT:
    “MrBoccia, Du ahnst ja gar nicht, wie viel Angriffsfläche die (123) für ordentliche Watschen bietet…”

    Ach was, alles Kleinkrämer.. Auf‘s grosse Ganze kommt’s an und dies wird nun mal erst mittels Anwendung des quadratischen Terms sichtbar. Fakt.

  146. Rasender Falkenmayer

    Ich bevorzuge ja das thermische Quadrat.

  147. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Bobic beklagt unseriösen Journalismus
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2806835

    Wer nicht?

  148. Unseriöser Journalismus, ein wunderbarer Pleonasmus

  149. RIP Fats Domino

  150. ZITAT:
    “Bobic beklagt unseriösen Journalismus
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2806835

    Na, dann warten wir mal ab ob Meiers Vertrag verlängert wird.

  151. ZITAT:
    “… Meier, der zurzeit wegen einer Operation an der Ferse ausfällt, fiel am Mittwoch aus allen Wolken …”
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1375178

    Soviel dazu.

    Danke für den Volltreffer (sprachen wir das Hemd schon an?) und danke für die [123]. Die verstehe ich zwar nicht, sieht aber gut aus.
    Könnte allerdings auch die finanzielle “Entwicklung” des HSV darstellen, ebenfalls ansteigend. Zwar im Negativ-Bereich, aber immerhin.

  152. Nachrichten lieber gleich selber machen, dann geht nichts schief! Ist ja zur Zeit sehr in Mode.

    Was aber ätzender als diese Posse ist, die schleppende Heilung bei Alex Meier. Klar, es war wohl absehbar dass die erneute OP nicht wie gehofft kaum Auswirkungen hat “Die Reha wird sich jetzt ein bisschen verzögern, aber das ist kein großer Rückschritt, es ist keine große Sache.” (Ende September).
    Trotzdem ist es einfach bitter, dass es nun genau so verläuft – ich hätte es ihm persönlich einfach anders gewünscht.

  153. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bobic beklagt unseriösen Journalismus
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2806835

    Na, dann warten wir mal ab ob Meiers Vertrag verlängert wird.”

    Tut überhaupt nichts zur Sache.

  154. Rasender Falkenmayer

    Ich habe auch Zweifel, ob Meiers Vertrag noch einmal verlängert wird, weil Zweifel angebracht sind, dass er noch einmal fit genug wird. Das wissen alle Beteiligten doch auch. Also wird man abwarten, was wird und dann entscheiden. Was der wahrscheinlichste Ausgang ist, darf jeder selbst überlegen. So war das beim sid aber nicht formuliert.
    Dass Bobic darauf wiederum polternd reagiert dürfte daran liegen, dass auch der Fußballgott ein bissi sensibel ist und man ihn bei seinem Standing keinesfalls vergraulen und den Eindruck erwecken will, er sei längst abgeschrieben. Wie gesagt wird sich die Entscheidung von alleine treffen.
    Sollte er tatsächlich noch einmal in Topform kommen, kann man ih nächste Saison auch noch gebrauchen.

  155. @Rasender
    “Wenn man bereit ist, Legelitätsbedenken nicht ganz so eng zu sehen, zeigt das Internetz die Spiele in aller Regel in ganz guter Qualität.”

    Klar, nen russischer Stream geht wohl immer.
    Aber jetzt mal ernsthaft, ich kapier die Strategie der “Wir-holen-aus-dem-Fußball-raus-was-geht” Fraktion nicht.
    Ein Kumpel schrieb mir vorhin seine gestrige Story. Kein Bock auf ne Kneipe mit SKY für den Kick, aber er hat ja eh dieses AmazonPrime und kann Bundesliga hören, also wenigstens per Audio. Pustekuchen, DFB-Pokal ist da wohl nicht enthalten, man muss ne AmazonMusikFlat dazu buchen. Keine Fragen zu Details bitte, kostet aber wohl noch einmal extra.
    Er hat dann Konferenz auf B5 dudeln lassen…
    Also wenn ich die ganze Sch… schon wie eine Zitrone auspresse und gegen die Wand fahre, dann doch wenigstens kundenfreundlich.

    Stichwort gegen die Wand fahren und Mainzer Stadionauslastung:
    Freitagsspiel gegen die Eintracht: In Mainz sind noch Stehplatzkarten im Heimbereich für € 15,50 frei
    Heimspiel danach, Sa. 15:30 Uhr gegen Köln: Für alle 4 Stehplatzblöcke gibt es noch Karten zu € 13,50.
    Erste Bundesliga, humane Preise, Sa. Nachmittag gegen Köln und die werden die Tickets an ihre tollen Klatschpappenfans nicht los? Klar, sind die bescheuerten Narren und das Stadion ist auf einem Acker. Aber trotzdem die Frage: Lokale Ausnahme, oder sieht es anderswo ähnlich aus?

  156. Da, der Stöger hat “Staff” gesagt.

  157. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Aber jetzt mal ernsthaft, ich kapier die Strategie der “Wir-holen-aus-dem-Fußball-raus-was-geht” Fraktion nicht……”

    Gier frißt Hirn.

  158. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Da, der Stöger hat “Staff” gesagt.”

    Was bedeutet das auf Österreichoid? Eine Kaffevariante oder eine Mehlspeise?

  159. “Erste Bundesliga, humane Preise, Sa. Nachmittag gegen Köln und die werden die Tickets an ihre tollen Klatschpappenfans nicht los? Klar, sind die bescheuerten Narren und das Stadion ist auf einem Acker. Aber trotzdem die Frage: Lokale Ausnahme, oder sieht es anderswo ähnlich aus?”

    Mainz scheint schon speziell zu sein. Ich bin da nicht so im Thema, woran das bei denen liegt. Bei uns ist ja gut gebucht. Habe allerdings unlängst irgendwo gelesen, dass die Fanclubs teilweise Probleme haben, die Busse für die Auswärtsfahrten voll zu bekommen. Weiß aber nicht, ob da was dran ist, oder ob das nur ein temporäres Problem war.

  160. Eintracht-Laie (165), ich hatte mir vor ein paar Tagen mal spaßeshalber (und ohne hysterischem Kichern) die Auslastung der Bundesligastadien der letzten 20 Jahre ausspucken lassen und habe damit ein bisschen herum gespielt. Dabei habe ich auch berücksichtigt, dass sich durch Auf- und Abstiege die jeweils zur Verfügung stehenden Maximalkapazitäten verändern (allerdings weniger stark, als ich in Anbetracht so, nun ja, grenzwertig spannender Vereine wie Augsburg, Ingolstadt oder Hoffenheim gedacht hätte).

    Ich fasse mal aus dem Kopf zusammen, was dabei rausgekommen ist: Die durchschnittliche Auslastung der Stadien ist seit 1997 kontinuierlich gestiegen, von damals ungefähr 70 Prozent auf jetzt ungefähr 93 Prozent. Während der letzten fünf Jahre ist dieser Wert nur noch jeweils um ein paar Prozentbruchteile gestiegen. Ob das daran liegt, dass damit bereits die obere realistische Auslastungsgrenze erreicht ist oder daran, dass das Interesse nicht mehr wächst, kann ich nicht sagen.

  161. ZITAT:
    “Also wenn ich die ganze Sch… schon wie eine Zitrone auspresse und gegen die Wand fahre, dann doch wenigstens kundenfreundlich.”

    Wir sind hier immer noch in Deutschland, wo das Interesse aller beteiligten Parteien an diesem Business in jedem Falle so gelagert ist, dass dieses “Kundenfreundlich” immer ganz zum Schluss kommt. Was für uns kundenfreundlich wäre, bedeutet für den Rechteinhaber meistens Verlustgeschäft, zu Gunsten des direkten Konkurrenten.

  162. Rasender Falkenmayer

    Etwas Spekulatius, bzw. meine Eindrücke:
    Hier in Mainz gibt es gefühlt nur noch eine geringe 05er-Euphorie und der Rheinhesse bleibt auch gerne mal zuhause und schaut TV. Wenn man schon dafür extra zahlt, muss man es auch nutzen und kann nicht auch noch ins Stadion gehen.
    Der abgelegene Stadionort spielt nach meinem Eindruck dagegen keine Rolle; für viele ist der neue Standort eher besser zu erreichen.
    Ausserdem ist Mainz klein und hat im Gegensatz zu anderen Vereinen an kleinen Orten auch kein großes Einzugsgebiet. Nach Westen kommt die Eintracht und nach Süden der FCK. Man hat es auch versäumt, sich als gesamtrheinhessisches Phänomen zu positionieren, um weitere Anhänger zu generieren.
    Letztlich fehlt inzwischen die Identifikationsfiguren. Nur was der Mainzer gut kennt, kann er auch akzeptieren. “Neuanfang” ist hier synonym mit “Apokalypse”.

  163. Eine Fülle von Sympathieteams jetzt am Start.

  164. Naja, RF, ich hatte schon den Eindruck dass mit dem Wegzug vom Bruchweg einiges kaputt gegangen ist. Selbst ich als völlig Neutraler fand das in der alten Bruchbude immer ganz gut. Das neue Ding auf dem Acker ist für mich eines der totesten Stadien der Republik. Wenn nicht sogar das toteste. Selbst Sinsheim hat (für mich) mehr Flair.

  165. Massiver Bengalo-Einsatz im eigenen Stadion ist immer ein Zeichen besonderer Intelligenz

  166. Meine 5 Cent zu Mainz: Stadionkapazität wurde mit Umzug in die Arena von 22000 auf 35000 erhöht*. Der Bruchweg war immer ausverkauft. Seit dem Umzug in die Arena gehen übrigens auch die Dauerkartenzahlen zurück. Denen fehlt mMn die Story. Sie sind kein Underdog mehr, der in einer Bruchbude spielt. Und viele (alte) Fans fremdeln erkennbar mit dem Verein und seiner Entwicklung.

  167. * Zahlen aus dem Kopf geschrieben.

  168. In Wolfsburg sieht’s übrigens so aus wie in Mainz gestern.

  169. Danke für die Antworten.
    Mainz scheint in der Tat etwas speziell – zugegeben, keine wirklich neue Erkenntnis :-)
    Kaputt gegangen durch Umzug auf den Acker, klingt auch für mich nach zumindest einem Grund. Ein Lilienstadion nach Weiterstadt neben das Loop5 geklatscht hätte vermutlich auch eine ganze Menge zerstört.

  170. ZITAT:
    “In Wolfsburg sieht’s übrigens so aus wie in Mainz gestern.”

    … dito in Berlin. Unglaublich eigentlich.

  171. Bundesligaduelle im Pokal in der zweiten Runde unter der Woche sind auch das allerletzte.
    Da kannst du nur verlieren und würdest jeden Sieg sofort in drei Punkte in der Liga umtauschen.

  172. Bloß nicht überheblich werden – letztes Jahr sind gerade mal knapp 7.000 Besucher zum Spiel der Eintracht gegen Ingolstadt gekommen! ;)

  173. ZITAT:
    “Übersättigung”

    Findet die nicht eher am TV statt?

  174. ZITAT:
    “Übersättigung”

    Nicht auszuschließen.

  175. Mann, ist die Hertha schlecht.

  176. ZITAT:
    “Findet die nicht eher am TV statt?”

    Wenn man jedes Spiel seines Vereins im TV sehen kann und wenn man jeden Tag Spiele sehen kann, dann schwindet die Lust, selbst hinzugehen. Nicht sofort, aber allmählich. Dazu noch werktags, das steigert auch nicht grade die Motivation.

  177. ZITAT:
    “Mann, ist die Hertha schlecht.”

    Yep. Sah trotzdem verdächtig nach Abseits aus.

  178. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Findet die nicht eher am TV statt?”

    Wenn man jedes Spiel seines Vereins im TV sehen kann und wenn man jeden Tag Spiele sehen kann, dann schwindet die Lust, selbst hinzugehen. Nicht sofort, aber allmählich. Dazu noch werktags, das steigert auch nicht grade die Motivation.”

    Erfolgsotto.

  179. Jeder der, trotzdem den Weg ins Berliner Stadion gefunden hat, dürfte jetzt gehen.

  180. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Erfolgsotto.”

    https://de.wikipedia.org/wiki/.....ravo_Sport

    Ey, die haben zuerst vom Jones Wechsel berichtet. Gutes Blatt.

  181. Köln ist ohne Schmadke dann wohl wieder in der Erfolgsspur.

    Nun ja, ich fand Kölns Leistungen in dieser Saison gar nicht mal sooo schlecht. Die hatten viel Pech mit ihrer Chancenauswertung (Pfosten, Latte). Daher hätte eine Entlassung Stögers mMn nicht viel gebracht. Ob es wirklich an Schmadke lag, wage ich zu bezweifeln.

  182. Die haben wochenlang gegen den Manager gespielt.

  183. Für unser Spiel in M1 ist die Preisgestaltung und die Organisation des Vorverkaufs dann noch zusätzlich suboptimal. Die verlangen Topzuschlag (sonst nur letzter Spieltag und gg. Bayern, Dortmund und Gladbach). Dann noch bis fast vor dem Spieltermun Verkauf nur an Mitglieder. ……..und dann im freien Verkauf blocken sie im Onlineticketing die Plätze neben dem Gästeblock.
    Da geschieht es ihnen nur recht das sie ihr Stadion nicht voll bekommen.

    Das alles zusätzlich zu den grundsätzlichen Problemen in M1. Da wird es dann trist.
    Ich werd mir das Spiel trotzdem in der Arena anschauen Hab keine Lust auf Stream bzw. Eurosport.

  184. @195: was den online-ticketverkauf betrifft, stimmt das nicht: ich habe jetzt an drei tagen jeweils karten für den block neben der gäste-stehkurve besorgt (gekauft). völlig problemlos und ruckzuck.

  185. … um keine missverständnisse aufkommen zu lassen. ich meine block K.

  186. Was ist mit den Ziegen los?
    Schmadtke? Das kann doch wohl nicht sein.

  187. Der Club is a Depp.

  188. Dreinull Ziegen.

  189. Fanbusse nicht voll bekommen war in erster Linie Markränstadt. Da war man einmal da und hat die Schnauze für immer voll. Die legen dort keinen Wert auf Gästefans.

  190. ZITAT:
    “Der Club is a Depp.”

    Und du schneller als ich.
    Dabei hatte ich die Glubberer als unser nächstes Pokal-Opfa ausgemacht.

  191. ZITAT:
    “… um keine missverständnisse aufkommen zu lassen. ich meine block K.”

    Ja aber die waren zum Start geblockt, also Mo HT buchbar….

  192. Nidda ich hatte auf Klautern gehofft.

  193. Seit einer Woche gibt es alles in M1.

  194. ZITAT:
    “Was ist mit den Ziegen los?”

    Eher “was ist mit Tante Hertha los?”

    Schon seit Wochen in den Wechseljahren, würde ich sagen.

  195. ZITAT:
    “Nidda ich hatte auf Klautern gehofft.”

    Wär ja auch … nett.

  196. Übrigens nächste Runde Heimspiel gg. Ingolstadt. Mal schauen ob dann mehr als 30.000 am 20.12. im Wald erscheinen.

  197. ZITAT:
    “Fanbusse nicht voll bekommen war in erster Linie Markränstadt. Da war man einmal da und hat die Schnauze für immer voll. Die legen dort keinen Wert auf Gästefans.”

    Na ja Schusch, in Gladbach war es genauso. Auf dem Gästeparkplatz haben die Leute verzweifelt versucht die überzähligen Karten los zu werden. Der Oberrang war nur spärlich gefüllt. Die Leute fremdeln bei uns mit der Mannschaft. Ich denke es lag aber auch an den äußerst bescheidenen Auftritten bis dahin. Du selbst hast ja am Wochenende “endlich wieder Fußball” oder so ähnlich geschrieben

  198. Gegen Sandhausen warns 18.200. Aber da warn wir ja gleichzeitig auch noch im UEFA-Cup.

  199. ZITAT:
    “Fanbusse nicht voll bekommen war in erster Linie Markränstadt. Da war man einmal da und hat die Schnauze für immer voll. Die legen dort keinen Wert auf Gästefans.”

    Naja, in Hannover waren es auch deutlich weniger als sonst.

  200. Normalerweise bekommt man ja nach einem Anschlusstreffer Oberwasser.
    Die Berliner Versuche weitere Torchancen zu kreieren sind allerdings an Armseligkeit kaum zu überbieten.
    Wir scheinen in dieser Saison doch ein klar besseres spielerisches Potential zu haben als solche Teams.

  201. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nidda ich hatte auf Klautern gehofft.”

    Wär ja auch … nett.”

    Wird vllcht ja doch der Depp.

  202. Okay, wenn ihrs sagt.

    Berlin wird auch mau. Sonntag im Dezember zum dritten Mal im Jahr, da kann man auch schon “Och nö” sagen.

  203. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nidda ich hatte auf Klautern gehofft.”

    Wär ja auch … nett.”

    Wird vllcht ja doch der Depp.”

    Effe. Pfft.
    Wir werden sehen.

  204. Effe schickt uns zu den Bayern. Beschimpf ihn schon mal im Vorgriff.

  205. Tief stehen. Hoch pressen. Als ob man am Klo wäre.

  206. ZITAT:
    “Effe schickt uns zu den Bayern.”

    Die fliegen heute raus.

  207. *Oberflächlichkeitsmodusan*
    Mir fällt gerade auf was die Kastrop doch für ein Besen (Ofen) ist…
    *Oberflächlichkeitsmodusaus*

  208. Steht auf, wenn ihr Schnüdel seid: Hochlicht!

  209. Hilfe. Ich ertappe mich, für die Bayern zu sein.
    Ich schäme mich.

  210. Was singen die da? ‘Karneval in Bernem’?

  211. ZITAT:
    “Bin ich ein Erfolgsotto?”

    Eher ein Erfolgsduo.

  212. ZITAT:
    “Hilfe. Ich ertappe mich, für die Bayern zu sein.
    Ich schäme mich.”

    Ich schäme mich nicht dafür.

  213. Wenn nicht Leipzig oder Hoppenheim gegen die Bayern spielt, bin ich aber für die anderen.

  214. Diese Bayern spielen nicht so gern in der gegnerischen Hälfte oder?

  215. Wie geil. Selbst ohne Video bauen sie nach ewig langer Unterbrechung Mist. Alles wie früher.

  216. Das wars für die Brausenutten. Gebt mir die Bayern!

  217. Süß, dieses bemühte Bevorteilen der Seppels

  218. Das Foul begann doch deutlich vor’m Strafraum. Kommt es wirklich drauf an, dass diesse auch vor’m Strafraum beendet wird?

  219. Ist jetzt entscheidend wo er anfängt zu grätschen oder wo er den Gegner trifft? Für mich war das auf der Linie.
    Davon abgesehen gehört jedem Bayernspieler der sich noch beschwert, gelb.

  220. Wo seht ihr hier eine Fehlentscheidung? Das Foul beginnt sehr deutlich vor dem Strafraum. Da Freistoß zu pfeifen ist absolut möglich.

  221. Schrub ich nicht gestern Wir brauchen die Kohle”?
    Halt auch, um wieder mal den DFB zu finanzieren.

    ZITAT:
    “Sie haben es wie­der getan!
    Kurz vor dem An­pfiff brann­ten ei­ni­ge, die es of­fen­bar nie ler­nen (wol­len), im Ein­tracht-Block alles ab, was die Py­ro-Pa­let­te her gibt: Sil­ves­ter-Ra­ke­ten, Rauch­bom­ben, Böl­ler, Ben­ga­los, alles dabei. Folge: Der DFB er­mit­telt wegen die­ser Vor­fäl­le gegen Ein­tracht.
    “Mar­ke­ting-Vor­stand Axel Hell­mann (46) sagt: „Wir wer­den sach­lich an­ge­fragt und si­cher auch sach­ge­recht be­straft, und das ist auch an­ge­mes­sen. Es wird uns wie­der eine Menge Geld kos­ten. Ich hoffe nur, dass es keine Fort­set­zung mor­gen in Mainz gibt. Denn das wäre für un­se­re Wahr­neh­mung ganz schlecht.“
    Mehr steht nicht drin, in diesem
    BILD-Link http://www.bild.de/sport/fussb.....um=twitter

  222. Nur mit Zwayer wirds für Bayern do a Dreier.

  223. Vorm Strafraum hat er gezogen. Im Strafraum gegrätscht. Wunderbarer Fall, den man auslegen kann wie man will.

  224. Das war eine Szene, in der es eine richtige Entscheidung nicht gibt.
    Das ist auch mit Superzeitlupe niemals zu beurteilen.

  225. ZITAT:
    “Schrub ich nicht gestern Wir brauchen die Kohle”?
    Halt auch, um wieder mal den DFB zu finanzieren.

    ZITAT:
    “Sie haben es wie­der getan!
    Kurz vor dem An­pfiff brann­ten ei­ni­ge, die es of­fen­bar nie ler­nen (wol­len), im Ein­tracht-Block alles ab, was die Py­ro-Pa­let­te her gibt: Sil­ves­ter-Ra­ke­ten, Rauch­bom­ben, Böl­ler, Ben­ga­los, alles dabei. Folge: Der DFB er­mit­telt wegen die­ser Vor­fäl­le gegen Ein­tracht.
    “Mar­ke­ting-Vor­stand Axel Hell­mann (46) sagt: „Wir wer­den sach­lich an­ge­fragt und si­cher auch sach­ge­recht be­straft, und das ist auch an­ge­mes­sen. Es wird uns wie­der eine Menge Geld kos­ten. Ich hoffe nur, dass es keine Fort­set­zung mor­gen in Mainz gibt. Denn das wäre für un­se­re Wahr­neh­mung ganz schlecht.“
    Mehr steht nicht drin, in diesem
    BILD-Link http://www.bild.de/sport/fussb.....um=twitter

    Joa, war schon geil gestern.

  226. ZITAT:
    “Schrub ich nicht gestern …

    Google mal ‘Vollzitat’.

    Und: Findest Du Bild nicht so total ‘bähbäh’, dass Du sie ja eigentlich gar nicht verlinken willst?

  227. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Die armen Ossis werden wieder beschissen?

  228. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Supergeil der Rangnick! Muhahaha
    Ein fairer Sportsmann?

  229. Ralf Ramgnick ist einer der wenigen Menschen, dem ich – träfe ich ihn z.B. zufällig am Flughafen – den Kiefer bräche.

  230. Der blöde Rangnick gehört auch mal wieder eingenordet. So glasklar war das nicht. D

  231. Sympathisch ist er der Rangnick.

  232. ZITAT:
    “Und: Findest Du Bild nicht so total ‚bähbäh‘, dass Du sie ja eigentlich gar nicht verlinken willst?”

    Stimmt. Aber Strafen für (eigene) Pyro finde ich auch “bähbäh”. Und ein Link gehört mE zur Chronistenpflicht.
    Schimpft halt weiter über Pest gg. Cholera, auch ok.

  233. ZITAT:
    “Die armen Ossis werden wieder beschissen?”

    Wenn überhaupt, dann die armen Österreicher.

  234. ZITAT:
    “Das war eine Szene, in der es eine richtige Entscheidung nicht gibt.
    Das ist auch mit Superzeitlupe niemals zu beurteilen.”

    Eben, und daher war die Frage an den Linienrichter völlig sinnlos. Wenn es der Schiri nicht richtig beurteilen kann, kann es der entfernte Linienrichter erst recht nicht.

  235. Was hat denn Dosen-Ralle gemacht?

  236. ZITAT:
    “Sympathisch ist er der Rangnick.”

    WAAAAAAS – ein ekelhaftes, selbstgerechtes Stück Scheiße. Sympatisch bestenfalls, wenn er sich durch ewiges suppiges Arschjucken gequält in Brause wälzt.

  237. ZITAT:
    “Was hat denn Dosen-Ralle gemacht?”

    Ist in seiner typischen unerträglichen Art auf dem Schiri los und hat denen endlich mal den Fußball erklärt. Hummels und Torwächter haben ihn dann wohl wegkomplementiert

  238. ZITAT:
    “Das Foul begann doch deutlich vor’m Strafraum. Kommt es wirklich drauf an, dass diesse auch vor’m Strafraum beendet wird?”

    Es kommt darauf an, wie lange der Schiri Vorteil gelten lässt und wann er das entscheidende Foul sieht, das den Angriff stoppt. Wäre es nur das Trikotziehen gewesen, wäre Vorteil die richtige Entscheidung gewesen, da sich der Stürmer nicht hat fallen lassen. Wirklich gestoppt wurde der Spieler in diesem Fall aber eindeutig erst im Strafraum. Fällt mir schwer da etwas anderes als einen klaren Strafstoß zu sehen.

    Noch schwerer fällt es mir, zu verstehen warum Tolisso nach mindestens drei groben, gelbwürdigen Fouls noch auf dem Platz steht.

    Ich sehe ja fast nie Spiele mit Beteiligung der Bayern. Ist das eigentlcih immer so, oder hat Zwayer heute einen besonders bajuwarischen Tag? Ich frage für mich.

  239. Rangnick ist ja auch der Trainer, dessen Mannschaft Herbstmeister wurde, dann ‘Probleme’ bei einer Dopingkontrolle hatte und es zum Abschluss der Saison nicht mal Europa geschafft hat.

  240. Ich äußere mich nicht zu Herrn Rangnick, ich hänge an meinen Kniescheiben.

  241. ZITAT:
    “Rangnick ist ja auch der Trainer, dessen Mannschaft Herbstmeister wurde, .”

    kann nicht jeder….

  242. Haben ja auch immer nur Pech gehabt im Leben in der Zone.

  243. Professor Rangfick ist ein Ehrenmann, ich verwehre mich deutlich gegen Anfeindungen jeder Art gegenüber Professor Rangfick …

  244. Ach, der Typ, der meint, er hätte den Fußball erfunden? Ah geh.

  245. ZITAT:
    “Ralf Ramgnick ist einer der wenigen Menschen, dem ich – träfe ich ihn z.B. zufällig am Flughafen – den Kiefer bräche.”

    Grüß ihn von mir. Falls Du ein Alibi brauchst, ruf jederzeit an. 24/7/365

  246. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Hoeneß hätte den Rangnick umgehauen.

  247. ZITAT:
    “Ach, der Typ, der meint, er hätte den Fußball erfunden? Ah geh.”

    Das war doch der aus Harsewinkel.

  248. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Ossis, Ösis – immer gegen die Kleinen..

  249. Der aus Harsewinkel kennt sich nur damit aus. Erfunden hat ihn der Rangnick.

  250. Meine Güte SCF, es hat schon seinen Sinn, dass es Torhüter gibt.

  251. ZITAT:
    “Hoeneß hätte den Rangnick umgehauen.”

    Doch eher der Job von diesem Salihaladammicic, oder wie der Clown heißt

  252. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    “Was hat denn Dosen-Ralle gemacht?”

    Innovativ! Hat soeben den persönlichen Videobeweis eingeführt.
    Isch halt ein Cleverle..

  253. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was hat denn Dosen-Ralle gemacht?”

    Innovativ! Hat soeben den persönlichen Videobeweis eingeführt.
    Isch halt ein Cleverle..”

    Hätte er mal beim Schwalben-Werner machen sollen, der Ehrenmann.

  254. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Der Schiri ist auf Blog Linie!

  255. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Bartels weint, gefällt.

  256. Der Zwayer, ein heimlicher Bayer.

  257. Regensburg-Heidenheim, dolles Spiel.

  258. Jetzt schalte ich auch zu Bartels

  259. Geil wie der die verpfeift.

  260. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ach, der Typ, der meint, er hätte den Fußball erfunden? Ah geh.”

    Das war doch der aus Harsewinkel.”

    Der hat doch die Bundesliga erfunden, oder?

  261. ZITAT:

    “Ich sehe ja fast nie Spiele mit Beteiligung der Bayern. Ist das eigentlich immer so, oder hat Zwayer heute einen besonders bajuwarischen Tag? Ich frage für mich.”

    Ich ziehe die Frage hiermit zurück. Der sogenannte Unparteiische hat sie auseichend selbst beantwortet.

  262. Ob der nette Herr Mateschitz schon so eine Kniescheibenbehandlung für den Schiri bestellt hat?

  263. Ei jo. Als Bundesliganeuling muss man halt noch lernen wie das so ist, also das mit dem Bayernbonus.

  264. Schon merkwürdig: Man schaut die Bayern im Fernsehen und der Reporter ist kein Bayernfan. Wie sich die Zeiten ändern.

  265. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hoeneß hätte den Rangnick umgehauen.”

    Doch eher der Job von diesem Salihaladammicic, oder wie der Clown heißt”

    Hätte der Brazzo den Simbel umgehauen wären die Bauern (trotz Wurstuli) in ungeahnte Sympathiesphären entschwebt..

  266. Bayern aber auch erstaunlich dünn. Das wird schwierig mit der Vizemeisterschaft.

  267. Falls es noch Fragen zu Zwayer gibt zur Erinnerung:

    http://www.zeit.de/sport/2014-.....edsrichter

  268. Okay. Effe kann uns zu den Bayern losen. Habe ausgeschimpft.

  269. ZITAT:
    “https://www.derwesten.de/sport/fussball/irre-szene-bei-rb-leipzig-gegen-fc-bayern-rangnick-will-schiri-mit-handy-fehler-zeigen-dann-eskaliert-die-situation-id212352835.html

    Dr…. Dosen.”

    Unglaublich. Kommt bestimmt trotzdem ohne Strafe davon.

  270. ZITAT:
    “Regensburg-Heidenheim, dolles Spiel.”

    Yep. Leider samt Platzverweis für den absoluten Hammer-Torschützen,

  271. ZITAT:
    “Rangnick ist ja auch der Trainer, dessen Mannschaft Herbstmeister wurde, dann ‘Probleme’ bei einer Dopingkontrolle hatte und es zum Abschluss der Saison nicht mal Europa geschafft hat.”

    Boah, so ganz unwillkürlich muss ich da an einen anderen Trainer denken, dessen Mannschaft zur Winterpause nach Europa schielte, dann ‘Probleme’ mit einer dickbäuchigen Natter hatte und es zum Abschluss der Saison direkt in die zweite Liga geschafft hat. Danke, Micha.

  272. ZITAT:
    “Falls es noch Fragen zu Zwayer gibt zur Erinnerung:

    http://www.zeit.de/sport/2014-.....edsrichter

    “… Zwayer hat “die ihm bekannten Spielmanipulationen des Robert Hoyzer über einen längeren Zeitraum hinweg nicht an den DFB gemeldet”. …”

    Witzig.

  273. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Zwayer besoffen.

  274. Herrlich dieses Spiel.

  275. Was für’n Witz.

  276. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Klarer Elfer

  277. Noch witziger. Den Blödel-11er gibt er.

    Thats Entertainment.

  278. ZITAT:
    “Ob der nette Herr Mateschitz schon so eine Kniescheibenbehandlung für den Schiri bestellt hat?”

    Scheibar schon. Zwayer weiß es auch.

  279. Ein Scherzerl, dieser Elfer

  280. JAAAAAAAAAAAAAAAAA

  281. Rangnick hat bestimmt alles auf Video.

  282. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Wenn die Byern das verlieren, legen sie wegen Schiribeeinflussung Protest ein. *aluhutauf*

  283. Amüsant ist’s ja durchaus.

  284. ZITAT:
    “Klarer Elfer”

    Klare Schwalbe.

  285. Wenn’s nicht gerade die Dosen wären, würde ich jetzt vor lachen vom Sofa fallen.

  286. ZITAT:
    “Wenn’s nicht gerade die Dosen wären, würde ich jetzt vor lachen vom Sofa fallen.”

    Jep

  287. Ich fühle mich gut unterhalten.

  288. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Amüsant ist’s ja durchaus.”

    Und am Samstag das gleiche in München.

  289. Mag ich nicht.

  290. Mateschitz hat in der Hz wohl sein Angebot erhöht. Kann Uli noch reagieren?

  291. Jetzt noch zwei rote Karten für jede Mannschaft und dann Verlängerung + Elferschießen.

  292. Warum hat er Boateng nicht noch vom Platz gestellt ?

  293. ZITAT:
    “Mag ich nicht.”

    +1

  294. Meine Bayern!

  295. Einen schlechteren Schiri habe ich lange nicht gesehen.

  296. Und dann läuft’s doch wie immer:-(

  297. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Bartels soll lieber Skispringen moderieren…

  298. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    steht immer noch 1:1

  299. ZITAT:
    “Einen schlechteren Schiri habe ich lange nicht gesehen.”

    Genau passend für diese beiden Mannschaften. Sollte am besten auch das Ligaspiel pfeifen.

  300. Keinerlei Emocion bei dem Rotz. Warum schaue ich mir das eigentlich an?

  301. Wegen der Kunst?

  302. Unser nächster Gegner Bremen hingegen, das hat was.

  303. ZITAT:
    “Keinerlei Emocion bei dem Rotz. Warum schaue ich mir das eigentlich an?”

    Zustimmung.

  304. Ich finde der Kimmich hat rot verdient, dem würde ich immer rot geben.

  305. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Auja jetzt noch der Rangfick Klon rein ?

  306. Timo Werner Fussballgott.

  307. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Schutzgott aller Schwalben

  308. ZITAT:
    “Keinerlei Emocion bei dem Rotz. Warum schaue ich mir das eigentlich an?”

    Weil’s selbst in der spannenden Konferenz leider immer wieder auftaucht wie Kai aus der Kiste?

  309. Nur ein klassisches Godzilla-Szenario könnte diesen Unsympathen-Gipfel jetzt retten.

  310. ZITAT:
    “Schutzgott aller Schwalben”

    Sind das nicht Holz und Möller?

    duckweg

  311. Morgen wird es heißen wie toll und spannend das Spiel war und wie gut dieses Leipzig dem Fußball tut.

    @Auslosung
    Bitte kein Spiel in Nürnberg, muss nicht sein.

  312. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Nur ein klassisches Godzilla-Szenario könnte diesen Unsympathen-Gipfel jetzt retten.”

    Schwarzes Loch :)

  313. Heidenheim wäre ein netter Gegner

  314. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Nanana!

    Holz: Vater des WM Titel 74
    Möller Andy: Schutzschwalbe!

    ;-)

  315. ZITAT:
    “Morgen wird es heißen wie toll und spannend das Spiel war und wie gut dieses Leipzig dem Fußball tut.

    @Auslosung
    Bitte kein Spiel in Nürnberg, muss nicht sein.”

    In Nürnberg muss ja nicht sein. Wäre dir Dresden lieber, egal wo?

  316. Der dicke Kim mit einem Langstreckenraketentest, der irgendwo bei Guam einschlagen sollte.

  317. Ein SInkhole (nein, ich habe dafür keine Übersetzung) könnte sich unter dem Stadion auftun. Oder ein Meteoriteneinschlag. Geldfressende Wesen aus einer anderen Dimension alles verschlingen. Eine Zombiearmee unter Führung von Erich und Margot Honecker Rache nehmen. Deathmatch zwischen Mateschitz und Wurst-Uli…

    Da ginge schon noch was.

  318. Das schöne am Fußball ist ja: Ich kann den ekelhaften Schwalben-Timo selbst dann noch aufrichtig verachten, wenn er mich 30 mal zum Weltmeister gemacht hat.

  319. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Platzsturm wäre jetzt witzig.

  320. Ich finds schön dass so ein 90minütiger Blick auf einen grünen Rasen was ungemein Meditatives hat.

    Ansonsten, Retortenbabys gegen Altganoven und Zwayer gegen alle – jo mei.
    Vielleicht wärs noch ein Stückchen schöner die Dosen ausm Pokal zu schmeissen, aber am Ende des Tages isses wurscht, die Orks nehm ich auch.

  321. Hey, you guys ever use that Thunderdome, or do you just put it up for decoration?

  322. ZITAT:
    “Heidenheim wäre ein netter Gegner”

    Die treffen zu oft.
    Und haben übrigens gerade einen gewissen Norman Theuerkauf eingewechselt.

  323. ZITAT:
    “Platzsturm wäre jetzt witzig.”

    Und einer klaut den Elfmeterpunkt.

  324. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    “Der dicke Kim mit einem Langstreckenraketentest, der irgendwo bei Guam einschlagen sollte.”

    Dabei Godzilla aufgeweckt, oder was?!?

  325. ZITAT:
    “Ein SInkhole (nein, ich habe dafür keine Übersetzung) könnte sich unter dem Stadion auftun. Oder ein Meteoriteneinschlag. Geldfressende Wesen aus einer anderen Dimension alles verschlingen. Eine Zombiearmee unter Führung von Erich und Margot Honecker Rache nehmen. Deathmatch zwischen Mateschitz und Wurst-Uli…

    Da ginge schon noch was.”

    Nehm’ ich. Mit Kusshand!

  326. Lieber demnächst Osram zurück ins Heim schicken oder das kleine Arschloch kollabieren sehen?

    Decisions, decisions.

  327. ZITAT:

    Und haben übrigens gerade einen gewissen Norman Theuerkauf eingewechselt.”

    Spielt Titsch-Riveiro?

  328. ZITAT:
    “Das schöne am Fußball ist ja: Ich kann den ekelhaften Schwalben-Timo selbst dann noch aufrichtig verachten, wenn er mich 30 mal zum Weltmeister gemacht hat.”

    Mich auch. Weil das nämlich schon lange nicht mehr meine Nationalmannschaft ist. Die sind mir tatsächlich egal.

  329. ZITAT:
    “Platzsturm wäre jetzt witzig.”

    Angeführt vom Rangnick und der Wurst.

  330. Ich finde, der Heynckes sieht aus wie ne Oma, die nicht genau weiß, wie sie da auf die Bayernbank geraten ist

  331. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der dicke Kim mit einem Langstreckenraketentest, der irgendwo bei Guam einschlagen sollte.”

    Dabei Godzilla aufgeweckt, oder was?!?”

    Der dann King Kong mit einem Harai-goshi ins Zentralstadion wirft.

  332. Titschis Name fiel bereits. Zuviele seltsam bekannte Namen bei unterklassigen Graupenteams, in fact.

  333. ZITAT:
    “Ein SInkhole (nein, ich habe dafür keine Übersetzung) könnte sich unter dem Stadion auftun…..”

    Heisst nicht das Stadion so?

  334. Die dicke Dame hat noch nicht gesungen.

  335. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der dicke Kim mit einem Langstreckenraketentest, der irgendwo bei Guam einschlagen sollte.”

    Dabei Godzilla aufgeweckt, oder was?!?”

    Der dann King Kong mit einem Harai-goshi ins Zentralstadion wirft.”

    Das war noch echter Sport..
    #seufz

  336. So, letzte Pokal Heimniederlage der Bremer. Weiterhin 1988. Frank Schulz und Uli Stein.

  337. ZITAT:
    “Titschis Name fiel bereits. Zuviele seltsam bekannte Namen bei unterklassigen Graupenteams, in fact.”

    Das was aus dem NLZ hat rauskommt, wenn uns die Dosen die U15 wegkaufen,

  338. Tschö Dynamo. #nichtbösedrum

  339. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    “Mich auch. Weil das nämlich schon lange nicht mehr meine Nationalmannschaft ist. Die sind mir tatsächlich egal.”

    ???
    Hessen-Katalane?!

  340. Bremen und Köln weiter.
    Der Pokal hat seine eigenen Gesetze.
    Bin ich nicht weise ?

  341. Fallobst auf dem Weg nach Berlin.

  342. ZITAT:
    “Ich finde, der Heynckes sieht aus wie ne Oma, die nicht genau weiß, wie sie da auf die Bayernbank geraten ist”

    aber sowas von …

  343. “Spielt Titsch-Riveiro?”

    Jep, wobei der ja sogar mal auf dem Platz stand für uns. Theuerkauf ja nicht und trotzdem habe ich mir den Namen behalten. Fußballfans sind schon bekloppt.

  344. Habe ich das jetzt jetzt richtig verstanden? Die Bayern sind jetzt so schlecht, weil sie die Solidargemeinschaft Bundesliga fördern, indem sie sich weigern, mehr als 50 Millionen pro Neuspieler auszugeben?

  345. Die Ratten sind platt, oder?

  346. Alfred Draxler verliert kurz die Contenance
    https://twitter.com/alfreddrax.....5905730560

  347. Sauber, geschmeidig in die Fresse getreten, darf der des?

  348. Trivago mit Fuß über Kopfhöhe. Was schnell passiert, wenn man so groß ist wie eine Parkuhr. Kein Ding.

  349. ZITAT:
    “”Mich auch. Weil das nämlich schon lange nicht mehr meine Nationalmannschaft ist. Die sind mir tatsächlich egal.”

    ???
    Hessen-Katalane?!”

    Nö. Deutscher. Aber kein Nationalel Fan mehr. Geht wunderbar.

  350. @ volker: bin bei Dir

  351. Wieso guck ich mir die Verlängerung zwischen Pest und Cholera im Pokal eigentlich an? Stimmt schon “Fußballfans sind schon bekloppt”.
    Schlimm.

  352. Es passiert gar nichts mehr.
    Der Schiedsrichter sollte mal das nächste Event planen.

  353. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Wieso guck ich mir die Verlängerung zwischen Pest und Cholera im Pokal eigentlich an? Stimmt schon “Fußballfans sind schon bekloppt”.
    Schlimm.”

    Warten auf Godzilla. SIehe weiter oben.

  354. Ich guck mirs nicht an. Das Blog reicht mir vollkommen.

  355. Gulaschi, wielange hat der noch Vertrag?
    Ich frage für einen Schwaben.

  356. Wie sieht das eigentlich so tektonisch aus, da in der Zone? Kein Fracking zur Not?

  357. Ticker + Beklopptenblog, reicht :-)

  358. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Wie sieht das eigentlich so tektonisch aus, da in der Zone? Kein Fracking zur Not?”

    Schon ein bissi:
    https://www.mz-web.de/mittelde.....t-26824112

  359. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Mich auch. Weil das nämlich schon lange nicht mehr meine Nationalmannschaft ist. Die sind mir tatsächlich egal.”

    ???
    Hessen-Katalane?!”

    Nö. Deutscher. Aber kein Nationalel Fan mehr. Geht wunderbar.”

    Seit Sandro Wagner bin ich wieder begeistert auf Parteilinie.

  360. Ich würde das jetzt gern mit der rachelustigen Margot und Erich Zombiearmee sehen. Geht’s jetzt bald mal los?

  361. ZITAT:
    “Ein SInkhole (nein, ich habe dafür keine Übersetzung) könnte sich unter dem Stadion auftun. Oder ein Meteoriteneinschlag. Geldfressende Wesen aus einer anderen Dimension alles verschlingen. Eine Zombiearmee unter Führung von Erich und Margot Honecker Rache nehmen. Deathmatch zwischen Mateschitz und Wurst-Uli…

    Da ginge schon noch was.”

    Der Westerborg.

  362. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Ich würde das jetzt gern mit der rachelustigen Margot und Erich Zombiearmee sehen. Geht’s jetzt bald mal los?”

    Wurde erst im Fünfjahresplan beschloßen. Dauert noch ein bissi.

  363. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    “@ volker: bin bei Dir”

    Äh geht’s bissi präziser?
    Schwalbentimo isn Depp aber ein Deutscher, vielleicht in Moskau mit dem Goldbembel!

  364. Ob der Dosentorwächter weiss, dass Bartels heute Nacht mehrmals auf seinen Starschnitt ejakulieren wird?

  365. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Können beide verlieren?

  366. Bartels ist randvoll mit Red Bull – das wird ein Sprintmarathon.

  367. Was ne Kombi: Dosen – Bayern- Zwayer – Bartels. Gut, dass ich das nicht schaue.

  368. Ähm, was erwartet ihr? Da bleibt sowas nicht aus.

  369. a) Westerbork

    b) Bartels und Centerfold

    Muahaha

  370. Bartels hat den Höhepunkt noch nicht erreicht :D

  371. Das mit den großflächigen Choreos hatten sie aber früher in der Zone besser drauf.

  372. ZITAT:
    “Können beide verlieren?”

    Vielleicht bei Platzsturm und Abrissparty beider Fanlager. Könnte funktionieren

  373. Höhepunkt und Apotheose des Deutschen Geldfußballs. Und wir dürfen dabei sein. (gegen Entgelt)

  374. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Können beide verlieren?”

    Vielleicht bei Platzsturm und Abrissparty beider Fanlager. Könnte funktionieren”

    Ich hol Zigaretten.

  375. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Können beide verlieren?”

    Vielleicht bei Platzsturm und Abrissparty beider Fanlager. Könnte funktionieren”

    Godzilla, Independence Day und Krieg der Welten. Gleichzeitig, Sonst wird’s schwierig.

  376. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Gleich kommt Ralle mit dem Smartphone.

  377. Gelb für’s Weiterspielen, oder?

  378. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Gelb für’s Weiterspielen, oder?”

    Zweimal schon.

  379. ZITAT:
    “Höhepunkt und Apotheose des Deutschen Geldfußballs. Und wir dürfen dabei sein. (gegen Entgelt)”

    Ich bezahle lieber für angezogene Männer als für nackte!

  380. #FelixZwayerichbraucheinenneuenAudi. Mein Hashtag des Tages.

  381. Das 11m Schießen werde ich mir nicht ansehen. Da kann sich Zweyer zu wenig einbringen.

  382. ZITAT:
    “Gelb für’s Weiterspielen, oder?”

    Die guten, alten Regeln scheint es nicht mehr zu geben.

  383. Schon erstaunlich dass die Dosen zu zehnt solange gegen die Bauern gegenhalten können. Merkt man gar nicht

  384. *dass die einer weniger sind

  385. Hier, DFL! Ich fühle mich nicht angemessen unterhalten. Macht was!

  386. Le Denier Combat

  387. Die Bayern sind ein Schatten ihrer selbst. Morgen im ARD-Brennpunkt.

  388. ZITAT:
    “Höhepunkt und Apotheose des Deutschen Geldfußballs. Und wir dürfen dabei sein. (gegen Entgelt)”

    Das ist nicht ganz richtig. Ich könnte für mein Entgelt u.a. “Bergauf – Bergab” mir ansehen.

  389. ZITAT:
    “Können beide verlieren?”

    Ich finde ja, es sollten beide Mannschaften weiterkommen. Das hat sich der deutsche Fußball verdient…

  390. ZITAT:
    “Hier, DFL! Ich fühle mich nicht angemessen unterhalten. Macht was!”

    Halt bloß den Mund.
    Sie werden dir sofort Helene Fischer vorbei schicken.

  391. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Höhepunkt und Apotheose des Deutschen Geldfußballs. Und wir dürfen dabei sein. (gegen Entgelt)”

    Das ist nicht ganz richtig. Ich könnte für mein Entgelt u.a. “Bergauf – Bergab” mir ansehen.”

    Das würd ich sogar gucken. Gehts ums Bergsteigen oder ist das Porno? Egal!

  392. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Tor des Jahres? Bartels besoffen?

  393. ZITAT:
    “Die Bayern sind ein Schatten ihrer selbst. Morgen im ARD-Brennpunkt.”

    ARD Morgenmagazin! 3 Std!

  394. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Höhepunkt und Apotheose des Deutschen Geldfußballs. Und wir dürfen dabei sein. (gegen Entgelt)”

    Das ist nicht ganz richtig. Ich könnte für mein Entgelt u.a. “Bergauf – Bergab” mir ansehen.”

    Und Eisenbahnromantik nicht zu vergessen.

  395. Warum soll Timo Werner auf Zeit spielen? Bartels ist echt dumm wie 5 Meter Feldweg.

  396. Ist schon krass. Die gehen 120 Minuten volles Tempo und da hat keiner nen Krampf. Und das mit 10 Mann

  397. Angenommen ich wäre ein liquidätsstarker, an Nachhaltigkeit und Folklore grundinteressierter Investor aus einem fairgetradeten, rohstoffgeprägten Markt.

    Würde mich das jetzt motivieren, Milliarden abzuladen?

  398. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Wenn die Bayern gewinnen, gibt es dank Bartels wieder eine Sinnflut im Osten.

  399. “Le Denier Combat”

    Luc Besson kannst Du auch seit 25 Jahren vergessen.

  400. Irgendein beknacktes Team fliegt gleich raus. Irgendeins.

    Jedoch kommt auch ein beknacktes weiter.

  401. Ich paff erst mal.

  402. Klickzahlen in Blog-G. Das ist die Währung.

  403. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Höhepunkt und Apotheose des Deutschen Geldfußballs. Und wir dürfen dabei sein. (gegen Entgelt)”

    Das ist nicht ganz richtig. Ich könnte für mein Entgelt u.a. “Bergauf – Bergab” mir ansehen.”

    Das würd ich sogar gucken. Gehts ums Bergsteigen oder ist das Porno? Egal!”

    Vom Gewitter überraschte Bergsteiger irren in einen verschwiegenen Fernfahrer-Swingerclub.
    So in etwa?

  404. Kimmich hat im Pokalfinale als einziger verschossen? Bartels besoffen.

  405. Wo ist eigentlich der Vollexperte? Die ganzen Fehlentscheidungen wurden mir noch nicht abschließend erklärt.

  406. ZITAT:

    Vom Gewitter überraschte Bergsteiger irren in einen verschwiegenen Fernfahrer-Swingerclub.
    So in etwa?”

    Du kennst Alpenvereinshütten nicht.

  407. Ich vermisse Prof. Rangfick, ist der schon zu Bett?

  408. ZITAT:
    “Kimmich hat im Pokalfinale als einziger verschossen? Bartels besoffen.”

    fake news:-)

  409. Überaschung im Elfmeterschießen:
    Zwayer verlegt den dritten Elfmeter der Bayern nach außerhalb des Strafraums – lässt den fälligen Freistoß aber ununterbrochen wiederholen, weil die Mauer der Leipziger immer schon beim Schuss im Strafraum steht.

  410. ZITAT:
    “Klickzahlen in Blog-G. Das ist die Währung.”

    Ebent. Und sei es auch für dieses Ärgernis im Pokal. Samt Overtime.

  411. Ich wäre ja dafür, dass beide rausfliegen. “Tapfere Schnüdel” oder so könnten nachrücken.

  412. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Ich wäre ja dafür, dass beide rausfliegen. “Tapfere Schnüdel” oder so könnten nachrücken.”

    Nix da, wir bekommen den Setzplatz im Finale.

  413. Der Gulaschi sieht aus, als könne er nicht bis drei zählen

  414. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Schön wenn einem das Elfmeterschießen shice egal ist..

  415. Hattn der Osram in der Nase?

  416. ZITAT:
    “ZITAT:

    Vom Gewitter überraschte Bergsteiger irren in einen verschwiegenen Fernfahrer-Swingerclub.
    So in etwa?”

    Du kennst Alpenvereinshütten nicht.”

    Wurde das nicht Ende der 70er u.a. von Peter Steiner künstlerisch umgesetzt?

  417. ZITAT:
    “Vom Gewitter überraschte Bergsteiger irren in einen verschwiegenen Fernfahrer-Swingerclub.
    So in etwa?”

    Good old memories!

  418. ZITAT:
    “Du kennst Alpenvereinshütten nicht.”

    Die erkenn ich am Geruch wie Napoleon Korsika.

  419. ZITAT:
    “Klick. Klick.

    https://www.youtube.com/watch?.....ol-Vq09tn4

    Da kann man in seiner Mod-Montur sogar stylish zu tanzen.

  420. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Bevor der Ullreich einen Elfer hält, werden wir Meister.

  421. Das Ding groovt wie Hölle.

  422. Der Ulreich kann aber auch gar nichts.

  423. Ist dieser Bartels ein widerlicher Speichellecker.

  424. imo verschießt

  425. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Wir sind Meister!

  426. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Timoooooooooooo

  427. Es rutscht keiner aus. Schade.

  428. VERSAGER!

  429. Ausgerechnet DER trifft nicht. Drama Baby:-)

  430. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Bartels weint. Gefällt.

  431. Brigadier Lethbridge-Stewart

    So, und jetzt will ich Ralle hören.

  432. Immer nur benachteiligt in der Zone.

  433. ZITAT:
    “Ist dieser Bartels ein widerlicher Speichellecker.”

    +1!

  434. ZITAT:
    “Ausgerechnet DER trifft nicht. Drama Baby:-)”

    Ab und an hat der Fußballgott Sinn für humor.

  435. Ingfried kommt jetzt auf die großen Speaker. Für meine Unterhaltung bin ich doch selbst verantwortlich.

  436. Timo Werner Fußballgot! ???

  437. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    “Der Ulreich kann aber auch gar nichts.”

    Zu früh bewegt (Ralfs Videos)

  438. ZITAT:
    “Bevor der Ullreich einen Elfer hält, werden wir Meister.”

    Wetten nicht.

  439. Na dann wünsche ich eine gute Nacht @Gemeinde.

  440. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ist dieser Bartels ein widerlicher Speichellecker.”

    +1!”

    Bambus, dein Tweet mit der Kernseife war aber auch eine 1*. ;)

  441. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Kommt jetzt noch die Aktuelle Kamera?

  442. Die Dosen gewinnen diesen Titel erstmal nicht. Rangnick flennt. Effe kann uns jetzt nach München losen. Alles gut.

  443. ZITAT:
    “Effe kann uns jetzt nach München losen.”

    Bist du irr? Die Bauern schlagen wir in Berlin.

  444. Die Frage hätte ich lieber im Nahverkehrsbereich beantwortet.

  445. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    “Kommt jetzt noch die Aktuelle Kamera?”

    Nein: Der schwarze Kanal

  446. Ich glaub das alles erst, wenn’s Alfred Draxler twittert.

  447. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kommt jetzt noch die Aktuelle Kamera?”

    Nein: Der schwarze Kanal”

    Sudel-Ede?

  448. ZITAT:
    “Ich glaub das alles erst, wenn’s Alfred Draxler twittert.”

    Der hat sich mit seiner Flasche Wein ins Bett verzogen und denkt immer noch darüber nach warum Veh jetzt nicht auf Schalke ist.

  449. Was fuer ein schlechter Verlierer.

  450. Der Trainer des Konstrukt ist schwer sauer

  451. Legendenbildung in der ARD.

  452. Mir doch alles egal. Muss so ne Herthanudel trösten. Und ich halt mich ran.

  453. Markranstädt zerfließt in Selbstmitleid.

  454. Stolz auf Leipzig? Wie bitte?

  455. ZITAT:
    “Legendenbildung in der ARD.”

    Dolchstoss oder die Waisen von Leipzion?

  456. ZITAT:
    “Markranstädt zerfließt in Selbstmitleid.”

    Ganz große Show die der Hasenhüttl da rausgehauen hat. Da kriegt man einmal nen Hauch von dem Bayernbonus zu spüren, den jeder Bundesligist seit Jahrzehnten als völlig normal hinnehmen muss, schon wird hier hollywoodreif auf die Tränendrüse gedrückt. Mit stammelnder Stimme schluckend auf den “heroischen Kampf” seiner Truppe hinzuweisen und das “wundervolle Spiel” dass vom Schiri “kaputtgemacht” wurde zu beweinen……..ganz ehrlich, ich hab auch ein Tränchen verdrückt ob dieser heldenhaften Truppe aus Leipzig, die sich mit dem Wenigen was sie haben, gegen den übermächtigen und bösen FC Bayern wacker gestemmt haben, aber übel betrogen wurden.

    Da können die Unsrigen noch was lernen in Sachen öffentlicher Lobby-Arbeit.

  457. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Den Ranfick in seinem Lauf halten weder Wurst noch Kalle auf!

  458. Hüttenhasl, ein gebeugter Mann.

  459. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Von Besserwessis gedemütigt..

  460. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Den Ranfick in seinem Lauf halten weder Wurst noch Kalle auf!”

    Soll mal wieder ne Ehrenrunde laufen.

  461. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Den Ranfick in seinem Lauf halten weder Wurst noch Kalle auf!”

    Soll mal wieder ne Ehrenrunde laufen.”

    Am Montag, in der Dresdner Innenstadt;-)

  462. Jetzt Friedhelm im Ersten. <3

  463. 3ZITAT:
    “Schon erstaunlich dass die Dosen zu zehnt solange gegen die Bauern gegenhalten können. Merkt man gar nicht”

    Die Dosen waren Schlecht. Wir haben gegrn den Bauern zu zehnt noch einen Rückstand aufgeholt.