Nachholspiel Verlieren verboten

Swen Pförtner/dpa-Pool/dpa
Swen Pförtner/dpa-Pool/dpa

Eintracht Frankfurt hofft im 100. Bundesligaduell mit Werder Bremen auf einen Big Point im Abstiegskampf. Nach dem Sieg in Wolfsburg reisen die Hessen mit neuem Selbstvertrauen an die Weser.

Verlieren verboten! Unter diesem Motto will Eintracht Frankfurt im Nachholspiel bei Werder Bremen den Befreiungsschlag von Wolfsburg veredeln und mit einem Sieg einen vorentscheidenden Schritt zum Verbleib in der Fußball-Bundesliga machen. «Es ist für beide Mannschaften ein wichtiges und bedeutsames Spiel», betonte Eintracht-Trainer Adi Hütter am Dienstag. «Wir haben die Möglichkeit, uns weit weg zu entfernen.»

Mit einem Auswärtserfolg im 100. Bundesligaduell beider Teams an diesem Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) würden die Hessen ihren Vorsprung vor dem Tabellenvorletzten auf zehn Punkte ausbauen und das Polster zu Fortuna Düsseldorf auf dem Abstiegsrelegationsplatz auf acht Zähler vergrößern.

Doch Vorsicht ist geboten: Werder hat aus den vergangenen drei Spielen sieben Punkte geholt und kann mit einem Sieg den direkten Abstiegsplatz verlassen. «Sie haben drei Spiele nacheinander zu Null gespielt. Das ist eine Mannschaft, die jetzt geschlossener verteidigt und weit mehr Stabilität hat als vor drei, vier Wochen», warnte Hütter.

Der 50 Jahre alte Österreicher hat für seine Schützlinge daher einen klaren Matchplan entwickelt. «Wir müssen aktiv sein und immer wieder attackieren. Es gilt, mit Ruhe und Überzeugung aufzutreten», sagte Hütter. Den größeren Druck sieht er aufseiten der Bremer: «Werder ist unter Zugzwang.»

Verzichten muss der Tabellen-Zwölfte in der Partie neben dem langzeitverletzten Stürmer Gonçalo Paciência auch auf Defensivspieler Gelson Fernandes, der sich am vergangenen Samstag beim 2:1-Sieg in Wolfsburg eine muskuläre Verletzung zugezogen hat.

Ansonsten kann Hütter personell aus dem Vollen schöpfen, was er auch tun will. Dass Offensivmann Daichi Kamada und Mittelfeldspieler Sebastian Rode nach bisher vier Gelben Karten von einer Sperre ausgerechnet im Rhein-Main-Derby gegen den FSV Mainz 05 am kommenden Samstag bedroht sind, spielt für ihn keine Rolle. «Deswegen jongliere ich mit der Aufstellung jetzt nicht herum», betonte Hütter.

Zumal vor allem Kamada zuletzt sehr auffällig agierte. Der Japaner traf sowohl beim 3:3 gegen den SC Freiburg als auch in Wolfsburg, wo er den Siegtreffer erzielte. «Er hat zuvor etwas Pech an den Schuhen gehabt», sagte Hütter. «Jetzt hat er einen guten Lauf – genau wie André Silva.» Der Portugiese war ebenfalls in beiden Spielen erfolgreich.

Keine Relevanz haben für Hütter die verbalen Scharmützel, die es vor dem eigentlichen Termin Anfang März gegeben hatte. Die Partie war damals von der Deutschen Fußball Liga abgesagt worden, weil die Frankfurter ihr Europa-League-Zwischenrundenspiel bei Red Bull Salzburg wegen eines Orkans erst 24 Stunden später als geplant austragen konnten und dadurch nur knapp zwei Tage zur Regeneration gehabt hätten. Die Verlegung war von den Bremern scharf kritisiert worden. «Das ist drei Monate her und spielt für mich überhaupt keine Rolle mehr», sagte Hütter. (dpa)

Schlagworte:

580 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Erster!

    Ein Pflichtsieg, bedeutet typisch Diva – Klare Niederlage

  2. Kohlkopf hat in Bremen auch die Qual der Wahl. Inklusive dem Kotzbrocken Selke.

    https://www.deichstube.de/news.....85054.html

  3. 2-0 Bremen, Selke und dieser Claassen. Vielleicht auch 3-0, wenn Pizarro spielt. Danke, Bitte, -gern geschehen!

  4. Die Fischköpp können danach bis Sonntag ausruhen, wir nicht, danke DFL.

  5. Bremen 1:1, Mainz 2:2

  6. Nachtrag:
    @Ergänzungsspieler (188 letzter Beitrag): Da hast Du natürlich recht, dennoch kommt es auch ein bisschen darauf an, was dann hinter dem “aber” steht und in diesem Fall stand da ja etwas ohne jeglichen wertenden Bezug auf die aktuellen amerikanischen Ereignisse. Ich habe ja lediglich geschrieben, dass mir beim Nachdenken über die allgemeine Diskussion um Polizeigewalt, die sich an diese aktuellen Ereignisse anschließt, wieder dieser skandalöse Einsatz in Bremen in den Sinn gekommen ist. Dass dieser in keinster Weise 1zu1 mit den konkreten Fällen in den USA vergleichbar ist oder verglichen werden sollte, betrachte ich als Konsens. In diesem Sinne: Peace!

  7. ZITAT:
    “Die Fischköpp können danach bis Sonntag ausruhen, wir nicht, danke DFL.”

    Normaler Rythmus wenn man dann am Mittwoch in München wieder spielt.

  8. ZITAT:
    “2-0 Bremen, Selke und dieser Claassen. Vielleicht auch 3-0, wenn Pizarro spielt. Danke, Bitte, -gern geschehen!”

    Morsche,
    und wahrscheinlich 7:4, wenn sie diesen Schaaf einwechseln.

  9. München ist wichtig.
    Heute 3 Punkte holen,
    Samstag B-11 gegen Mainz, um
    Nächste Woche in München das Finale zu erreichen.

  10. Wir spielen in München mit der B-Elf, da Kostic gesperrt ist.

  11. ZITAT:
    “Wir spielen in München mit der B-Elf, da Kostic gesperrt ist.”

    Ein Spieler macht aus der A- die B-Elf? Du bist aber streng… ;)

  12. #10
    Das war eine taktische Gelbe von Kostic, damit er im Finale sicher dabei ist :-)

  13. Klar, die Flanke auf Dost kam von ihm. Allerdings fand ich, Kostic hat gespielt, als könnte er mal eine Pause gebrauchen.

  14. ZITAT:
    “Klar, die Flanke auf Dost kam von ihm. Allerdings fand ich, Kostic hat gespielt, als könnte er mal eine Pause gebrauchen.”

    Definitiv. Der wirkte zwischendrin irgendwann mal ziemlich platt, hat dann allerdings auch nochmal die zweite Luft bekommen. Auf mich hat er in der ein oder anderen Situation auch etwas unkonzentriert gewirkt. Aber: Wer kann es diesem Spieler verdenken?

  15. Moin Klaus Bärbel (6) – alles klar. Verstehe Dich.

    Dir uns allen anderen wünsche ich heute einen Heidenspaß beim historischen Auswärtssieg.

  16. ZITAT:
    “#10
    Das war eine taktische Gelbe von Kostic, damit er im Finale sicher dabei ist :-)”

    Blöd, dass es eine Rote war.

  17. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    deren einziger “Unterschiedsspieler ” ist eh der Raschica (o.s.ä.). Ob vorne ein Selke rummacht, oder ein anderer ist Wumpe. Entscheidend ist, wie unsere aufpassen. Und vorne muss auch getroffen werden, weil hinten die Null eh nicht steht.

    Im Gegensatz zu vielen hier, finde ich Werder ganz sympathisch.

  18. ZITAT:
    “Da Costa vor Abschied? Hmmm…

    https://fussball.news/artikel/.....GrUYLNjLpk

    Das würde ich Hütter ankreiden, wenn es denn so wäre wie im Artikel kolpotiert.

  19. Momentan finde ich Bittencourt gefährlicher als Rashica, der bspw. gegen Freiburg komplett harmlos war. Ich weiß ehrlich gesagt überhaupt nicht, ob man Angst oder Zuversicht haben muss… Bremen war trotz der 7 Punkte alles andere als durchgängig gut in den letzten Spielen, aber wir kennen ja unsere Pappenheimer und die Schnelligkeit von Rashica kann schon auch ein Problem werden.

  20. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Da Costa vor Abschied? Hmmm…
    https://fussball.news/artikel/.....GrUYLNjLpk

    Was soll man denn als Verein unternehmen, um einen Spieler zum Führungsspieler aufzubauen? Einatzgarantie? Weil Durm und Touré (eigentlich IV) verpflichtet wurden?
    Nee, Leistung zählt. Und zwar nicht die von letzter Saison.

  21. Vielleicht möchte ja auch hier aus dem Block einer zum Führungsspieler aufgebaut werden

  22. Mitläufer. Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

  23. ZITAT:
    “Was soll man denn als Verein unternehmen, um einen Spieler zum Führungsspieler aufzubauen? Einatzgarantie? “

    Regelmäßige Einsätze im Rahmen einer sinnvollen Rotation reichen aus. Genug Spiele haben wir ja. Und ja, eine gewisse Einsatzzeit scheint mir auch zur Erlangung alter Spielstärke sinnvoll zu sein. Zumal er anscheinend das Gegenteil eines Unruheherdes darstellt.

  24. Das übliche Vorgehen eines mittlerweile Ersatzspielers.

  25. Rasender Falkenmayer

    Wenn Russ in dem Artikel als Führungsspieler genannt wird, kann es nicht auf die Einsätze ankommen. Bei Gelson im Grunde auch nicht. Selbst Hase saß zwischendurch draussen.

  26. Sich in den Dienst der Mannschaft zu stellen heißt aber auch, sich bei Bedarf auch mal positionsfremd zu bewähren. Ob DdC sich hier übermäßig beansprucht fühlt gegenüber anderen kann natürlich frustrierend sein. Davon sollte er sich jedoch nicht leiten lassen als jemand, der eine Führungsrolle beansprucht.

  27. Wer braucht denn schon Führungsspieler, wenn er permanent in Rückstand gerät? (Faschingstusch)

  28. Lese gerade im Fachblatt, dass bei den Bayern diese Saison schon 10 Kicker ihr Debut gegeben haben, vier davon aus dem eigenen Nachwuchs.
    https://www.kicker.de/776661/a....._fc_bayern
    Das muss man auf diesem Anspruchsniveau erstmal so hinbekommen, auch wenn die Spielminuten der Kicker aus dem eigenen Nachwuchs insgesamt noch überschaubar sind.

    Der Wurstuli hatte vor ca. drei oder vier Jahren in einem Interview den Optimierungsbedarf in der eigenen Nachwuchsarbeit offen eingeräumt, auch aus finanziellen Gründen. Die Bayern hatten dann kurzfristig das Personal für die Nachwuchsarbeit kräftig aufgestockt und für die zweite Mannschaft die dritte Liga als Zielsetzung ausgegeben. Der Neffe vom Uli scheint dort ein gutes Händchen bei der Heranführung junger Kicker ans Profiteam zu haben.

  29. “…. Davon sollte er sich jedoch nicht leiten lassen als jemand, der eine Führungsrolle beansprucht.”

    Nicht falsch, aber von einem Anspruch darauf habe ich von DDC nichts gelesen.

  30. Ergänzungsspieler

    Hasebe und Russ sind auch aufgrund ihres Elder Statesmen Staus Führungsspieler. Diesen Faktor hats bei einem jüngeren Kicker nicht. Da scheinen mit Einsatzzeiten schon sehr wichtig.

  31. Ich meine, Hütter sollte gehen.
    @duppfig.o: na, fertig mit der Schwiegermutter?

  32. “Das übliche Vorgehen eines mittlerweile Ersatzspielers.”

    Wie geht da Costa denn vor, Boccia?

  33. Zum Thema Meinungsfreiheit im Profisport:
    https://www.tagesspiegel.de/sp.....79294.html
    Die Frage, ob beispielsweise das Plündern von Geschäften oder menschengefährdende Brandstiftung zum Kanon eines tolerierbaren Protests gehören sollten, wird allerdings in dem Artikel nicht gestellt, obwohl sich selbiges vielleicht der Eishockey-Profi vor seinem tweet gefragt hatte. Nicht zu Unrecht übrigens, wie ich finde.

  34. “Der Trainer spricht nicht mit mir” kommt immer gut, das betrübt den treuen Leser draussen und stellt schon mal die Fronten klar – hier der arme einsame Spieler, dort der kaltherzige Trainer.

  35. Die spielen ja heut schon wieder ?!?
    Es bleibt einem auch nichts erspart.

  36. M.M.n. wurde DdC eh viel zu stark hochgejubelt, passsicherer Mitspieler bei der Hetze nach vorne, ja, aber N11? Im Lebbe net. Dafür Defizite im Kerngeschäft: Deckungstreue, Zweikampfhärte, Flankengenauigkeit
    In dem Fall versteh sogar ich den Adi, mer weiß net so genau, wohin mit ihm.

  37. ZITAT:
    “”Der Trainer spricht nicht mit mir” kommt immer gut, das betrübt den treuen Leser draussen und stellt schon mal die Fronten klar – hier der arme einsame Spieler, dort der kaltherzige Trainer.”

    Mit solchen Sprüchen ist man intern im Kollegenkreis ziemlich schnell unten durch. Sowas kann allenfalls vom Berater in der grünen Bild lanciert werden, so als “Eindruck” oder Mutmaßung.

  38. Irgendwo las ich, dC habe einen neuen Berater. Falls dem so ist, muss der sich natürlich gleich mal bezahlt machen und seinen Bub ins richtige mediale Lichtchen rücken.

  39. Die ethischen Grundsätze der Eisbären Berlin…..nunja, das ist ein eigenes Thema, das hier nicht hingehört.

    Im übrigen weiss ich gerade nicht, ob hier der Begriff “ANTIFA” bereits diskutiert wurde.Es gab dieser Abende ein Interview mit einer Frau, die zur Zeit in den USA lebt, mir schon zwei-dreimal in Interviews aufgefallen ist. Und die hat erklärt, wo dieser Begriff in den USA überhaupt herkommt…..diese Fön-Frisur macht sich immer mehr zum Erfüllungsgehilfen der amerikanischen Neonazi-Szene.

    Erschreckend und beängstigend, das ist.

  40. Naja, er (DdC) wurde Opfer der Systemumstellung. Wenn ich das Geld verdienen würde, bräucht der Coach gar nicht mit mir zu reden. Aber wahrscheinlich bin ich nicht sensibel genug……

    Eine Halbzeit Chandler, eine Halbzeit Da Costa. Rechte Seite, rauf und runter. Gerne auch umgedreht.

  41. ZITAT:
    “Irgendwo las ich, dC habe einen neuen Berater. Falls dem so ist, muss der sich natürlich gleich mal bezahlt machen und seinen Bub ins richtige mediale Lichtchen rücken.”

    Also nicht zu hoch hängen das Ganze.

  42. Constanze Stelzenmüller war es, vom Brooking Institut. Und es war das Morgenmagazin, nicht abends :o

    Bei dieser Frau mit den vielen roten Haaren….

    https://www.zdf.de/nachrichten.....n-100.html

  43. Ich denke auch, dass er in der letzten Saison etwas über seinen eigentlichen Möglichkeiten gespielt hat bzw. auch etwas verklärt wurde. Nochmal 34 Spiele (+ EL und Pokal) waren dieses Jahr eben – aus verschiedenen Gründen – nicht mehr möglich. Im Prinzip ist diese dritte Saison eher mit seiner ersten Saison hier vergleichbar. Er hat doch trotdzem seine Einsätze bekommen und bislang auch 4 Scorerpunkte geschafft. Das ist ok und bildet meiner Meinung nach seine Möglichkeiten und seinen Wert für die Mannschaft gut ab.

  44. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Irgendwo las ich, dC habe einen neuen Berater. Falls dem so ist, muss der sich natürlich gleich mal bezahlt machen und seinen Bub ins richtige mediale Lichtchen rücken.”

    Also nicht zu hoch hängen das Ganze.”

    Da hängt bzgl. der Bewertung manches davon ab, ob und mit welcher Ernsthaftigkeit zuvor interne Gespräche geführt worden sind. In aller Regel ist das der Fall, bevor ein Kicker oder sein Berater dem Trainer öffentlich fehlende Kommunikation ankreidet. Nach meiner Erfahrung ist dann meistens nichts mehr zu kitten.

  45. Wennst reden wuist musst Staubsaugervetreter wern.

  46. “Irgendwo las ich, dC habe einen neuen Berater.”

    Struth.

    https://www.90min.de/posts/ber.....e9tzfkxs2w

  47. Einschätzungen zur amerikanischen Innenpolitik nehmen ich nur vom Rezo oder der Heute Show ernst.

  48. ZITAT:
    “”Irgendwo las ich, dC habe einen neuen Berater.”

    Struth.

    https://www.90min.de/posts/ber.....e9tzfkxs2w

    Der HSV hat womöglich Bedarf, da die Leihe von Beyer (RV) endet und wohl nur noch Vagnoman als qualitativ ordentlicher gelernter RV im Kader ist (ohne Nachgucken). Der Name Struth würde da ja gut passen. Gelle, Klaus-Michael, machst du noch ein paar Millionen locker?

  49. ZITAT:
    “Einschätzungen zur amerikanischen Innenpolitik nehmen ich nur vom Rezo oder der Heute Show ernst.”

    Welche Innenpolitik? Da soll doch jetzt das Militär alles klären.

  50. bei da Costa habe ich gehört, geht es um Chandler. Als dieser ihm vorgezogen wurde, hat da Costa angeblich sich untragbar verhalten und so gab es Krach mit Bobic und Hütter.

  51. Sagt Drosten?

  52. Wenn Trump es schafft, “die Lunte am glimmen zu halten” und es auch aus anderen Gründen (z,B wirtschaftlicher Niedergang) zu andauernden riots kommt, schafft er es wieder.

    Die Wahlbeteiligung wird sinken wegen “gelenkten” Nichtzulassungen von Wählern, dem altbekannten gerrymandering und wegen der allgemeinen Resignation der benachteiligten Bevölkerungsteilen. Bislang stellen die Dems auch keine Alternative dar, zumal sie es sich mit niemandem verderben wollen. Dann reicht es, wenn Donald seine ca. 40% Fanbase ausreichend mobilisieren kann, was er seit Monaten schon verfolgt.

  53. @Boccia
    Der Teil geht in die Richtung, stimmt.
    Wenn man “fussball.news” wirklich ernst nimmt, dann wäre da ein Verweis auf einen eigenen Artikel im Februar. Danach würde es knirschen, von beiden Seiten. Später, nämlich Ende April, hieß es in der FR:
    “Man kann sich nicht wirklich anbieten“, sagt da Costa. Auch ein Vier-Augen-Gespräch mit Trainer Adi Hütter habe es nicht gegeben, sagt der Profi, allerdings „fallen schon zwei, drei Sätze mehr als im normalen Training.“
    Klang jetzt nicht zufrieden, aber ist jetzt auch nicht so verwunderlich.
    Kein Spieler ist ein Heiliger, ich habe aber ein Problem ihn jetzt zum bösen Buben zu machen. Zwei steile Thesen meinerseits:
    1. “fussball.news” möchte gerne News bringen. (Dabei finde ich den Artikel vom Inhalt/Thema nicht einmal schlecht)
    2. Evtl. muss man sich entscheiden was man will. Spieler die reine Sprechblasen absondern oder Spieler die auch mal sagen wenn aus ihrer Sicht etwas nicht optimal ist. Im ersten Fall hat man natürlich Ruhe und alle sind brave Jungs.
    Und ja, es gibt dabei Zwischenstufen, da Costa hat eigene Interessen und ist evtl. etwas ungeduldig. Letztlich wird er gehen, wenn woanders mehr Möglichkeiten/Geldscheine winken. Schade wäre es aber, finde ich – Leute wie da Costa sind dünn gesät.

  54. ZITAT:
    “bei da Costa habe ich gehört, geht es um Chandler. Als dieser ihm vorgezogen wurde, hat da Costa angeblich sich untragbar verhalten und so gab es Krach mit Bobic und Hütter.”

    Wie gesagt. Es gibt noch genug Spiele und Auswechsel- bzw. Rotationsmöglichkeiten, um sich auszeichnen zu können. Das sollte Hütter nutzen. DdC dürfte sich, wenn es so war, natürlich so nicht selbst beschädigen.

  55. Zum Thema Rotation (nur Liga):

    Chandler: 18 Einsätze, 1.094 Minuten, 5 Tore, 1 Vorlage
    Touré: 17 Einsätze, 1.359 Minuten, 1 Tor, 3 Vorlagen
    da Costa: 15 Einsätze, 1.103 Minuten, 1 Tor, 3 Vorlagen

    und in der EL und EL-Quali hat da Costa die meisten Einsatzminuten der drei Kandidaten. Man kann Hütter ja vieles vorwerfen, aber wohl nicht, dass da Costa bei ihm keine Chance hat.

  56. Rasender Falkenmayer

    Um Prinzip hat DdC ja gar nichts gemacht als nicht zu spielen. Weil halt andere gespielt haben. Und wenn er aufgestelllt wurde, hat er nicht gerade Bäume ausgerissen. Die anderen sind auch gute Fußballprofis und haben gut trainiert. Alles andere sind Gerüchte und Interna, die wir gar nicht zu wissen brauchen.
    Dass er sich bei seiner sportlichen Lage Angebote anhört, ist verständlich. Und wenn er dazu einen neuen Berater braucht, soll er ihn wechseln.
    Als Typ finde ich ihn sehr sympathisch. Da lege ich auch nicht jedes Wort auf die Goldwaage. Und ich glaube auch nicht, dass Hütter das macht und ihn deswegen nicht aufstellt.

  57. Rasender Falkenmayer

    Danke, KB
    Wobei der RV nicht man vorrangig nach Toren gemessen wird.
    DdCs Hauptproblem war mMn die zwischenzeitliche Umstellung auf Viererkette.

    Aber Hütter wird ja auch vorgeworfen, er fördere keine jungen Spieler….

  58. ZITAT:
    “Als Typ finde ich ihn sehr sympathisch.”

    Ich finde ja, der wirkt wie ein Typ, der sogar seine eigene Mutter verklagen würde…

  59. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Als Typ finde ich ihn sehr sympathisch.”
    Ich finde ja, der wirkt wie ein Typ, der sogar seine eigene Mutter verklagen würde…”

    Das gefällt mir. Immerhin kein Muttersöhnchen.

  60. 62: Ja, da hast Du recht. Habe die Tore und Vorlagen dazu geschrieben, weil sie bei der Recherche nach den gespielten Minuten gleichzeitig abrufbar waren. Bei dem Vergleich Chandler/Touré/daCosta wären Zweikampfwerte, Laufleistung und Passquote sowie geschlagene Flanken sicher sinnvoller, wobei man da – wie Du ja schon geschrieben hast – auch nochmal die einzelnen Systeme berücksichtigen müsste und sicher auch die Gegner und und und….

  61. 3 Punkte heute Abend wären doppelt schön!
    Wäre,wäre,Fahrradkette:-)

  62. Die esszett ist genauso frech wie meine.

  63. @64: Überraschend, dass von einem Anwalt zu lesen. Jemand der klagt gefällt. ;)

  64. Rasender Falkenmayer

    *das
    (HÄHÄ)

  65. Autokorrektur

  66. Rasender Falkenmayer

    Wer von seinen Kindern verklagt wird, hat das in der Regel sich selbst zuzuschreiben. Oder den Schwiegerkindern.

  67. Rasender Falkenmayer

    Stehe vor einem Dilemma: wenn ich mir am Freitag eine ganz frische CD kaufe, auf die ich mich jetzt schon freue, kann ich die in meinem Auto, das nur einen USB-Anschluß hat, gar nicht mehr abspielen. Wenn ich das Ding streame, kann ich es zuhause auf meiner Stereoanlage nicht spielen.
    Und das soll moderne Technik sein?
    Oder bin ich zu blöd?

  68. Mein lieber Mann. Denen muss das Wasser aber wirklich bis Unterkante Oberlippe stehen.

  69. Schlachthof Blues …

  70. ZITAT:
    “Stehe vor einem Dilemma: wenn ich mir am Freitag eine ganz frische CD kaufe, auf die ich mich jetzt schon freue, kann ich die in meinem Auto, das nur einen USB-Anschluß hat, gar nicht mehr abspielen. Wenn ich das Ding streame, kann ich es zuhause auf meiner Stereoanlage nicht spielen.
    Und das soll moderne Technik sein?
    Oder bin ich zu blöd?”

    Auf PC oder Laptop in mp3 umwandeln und auf usb-stick. Anderst geht net für dein Auto Auto. Dafür fürs Wohnzimmer und Stereoanlage ein schönes Jewelcase auch fürs Regal.

  71. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Auf PC oder Laptop in mp3 umwandeln und auf usb-stick. ..”
    Das geht? Werde es versuchen. Danke.
    #DWA

  72. Och, ich warte auch schon seit 1 Monat auf das angekündigte Geld meiner DK-Rückzahlung. Immerhin will die Eintracht nicht wissen, warum ich das Geld haben will.

  73. ZITAT:
    “Dreist, dreister, Schalke04
    https://twitter.com/hannoderbu.....53952?s=20

    Echt jetzt? Unfassbar.

  74. ZITAT:
    “Och, ich warte auch schon seit 1 Monat auf das angekündigte Geld meiner DK-Rückzahlung.”

    Ich hab den Teil, den ich zurückhaben wollte, gestern bekommen.

  75. Rasender Falkenmayer

    Ich verstehe nicht ganz um was es bei S04 geht. Wer soll da auf was verzichten?

  76. ZITAT:
    “Ich verstehe nicht ganz um was es bei S04 geht. Wer soll da auf was verzichten?”

    Der Kartenbesitzer auf seine Rückzahlung

  77. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich verstehe nicht ganz um was es bei S04 geht. Wer soll da auf was verzichten?”

    Der Kartenbesitzer auf seine Rückzahlung”

    Oder auch für Gutscheine, die gerne mal verschenkt wurden.

  78. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Der Kartenbesitzer auf seine Rückzahlung”
    Ah, danke. Peinlich.

    Mit Humor kommentiert einer:
    “schreib als begründung dass du nicht sicher bist, ob es schalke 2022 noch gibt und du dann überhaupt dein geld wiederkriegst

  79. Wollen die da im Pott auch Bürgerkrieg ? Dat is ja der Hammer.

  80. Und Auszahlung des Restwerts normalerweise nicht vor dem 1. Januar 2022 ist auch dreist.

  81. ZITAT:
    “Und Auszahlung des Restwerts normalerweise nicht vor dem 1. Januar 2022 ist auch dreist.”

    Jep

  82. Ich glaube, man kann unwidersprochen behaupten, dass sie faktisch pleite zu sein scheinen.

  83. ZITAT:
    “Ich glaube, man kann unwidersprochen behaupten, dass sie faktisch pleite zu sein scheinen.”

    Finanziell und charakterlich

  84. Wenigstens erkennen sie noch eine Gelegenheit, ein paar Punkte aufzusammeln

    https://www.zeit.de/sport/2020.....-bestrafen

  85. Auto gewaschen. Regen. Das sollte ich mir bezahlen lassen.

  86. ZITAT:
    “Wenigstens erkennen sie noch eine Gelegenheit, ein paar Punkte aufzusammeln

    https://www.zeit.de/sport/2020.....-bestrafen

    Immerhin.

  87. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Och, ich warte auch schon seit 1 Monat auf das angekündigte Geld meiner DK-Rückzahlung.”

    Ich hab den Teil, den ich zurückhaben wollte, gestern bekommen.”

    Jupp, kam bei mir auch in den letzten Tagen.

  88. Ich bin auch mal gespannt, ob die Lufthansa ihre Schulden bei mir begleicht, nachdem Papa Staat endlich zu Hilfe gekommen ist. Warte jetzt auch schon 2 Monate auf die Kohle von den Armen.

  89. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Och, ich warte auch schon seit 1 Monat auf das angekündigte Geld meiner DK-Rückzahlung.”

    Ich hab den Teil, den ich zurückhaben wollte, gestern bekommen.”

    Jupp, kam bei mir auch in den letzten Tagen.”

    Grade geprüft, bestätigt, kam auch gestern. Was ein guter Verein!!!!!

  90. Aber immer erstmal meckern, Bocci.

  91. Härtefallregelungswumms

  92. Auswärtsnachholspieltriumph!

  93. ZITAT:
    “Aber immer erstmal meckern, Bocci.”

    HALLOOOOOOOOO!!! Sowieso. Schaue halt nur selten auf mein Konto, mag rot nicht so sehr.

  94. VERLIEREN VERBOTEN!

  95. eigentlich sollten die doch alle niederkien, so wie Liverpool vorm ersten Training (https://www.sueddeutsche.de/sp.....-1.4924276), in der Bundesliga vor jedem Spiel, als Ausdruck gegen Rassismus
    gute doku über Kaepernick auf arte
    https://arteptweb-a.akamaihd.n.....kekPY9.mp4

  96. Ergänzungsspieler

    71 – hast Du keine Blue Tooth Schnittstelle, diewo Deinen Rechner/Dein Telefon mit dem Verstärker verbindet?
    Habe vor Jahren EUR 70 in so ein Ding investiert – funktioniert sehr gut.

  97. Habt ihr etwa nicht alles Geld gespendet?
    Wenigstens der Eintracht?

  98. Am Arsch die Räuber!

  99. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “. Was ein guter Verein!!!!!”
    Zumindest nicht pleite. Ihr wißt ja, wem wir das verdanken (Haschischetikett Apfelkuchen).

  100. Gibt such einfache Kabel für 10€ die das Mobiltelefon mit dem Aux Eingang der alten Anlage verbinden. Klappt bei meiner von 1990 perfekt.

  101. Rasender Falkenmayer

    @107
    Hast Du nicht gesehen, dass der freundliche Herr Schädelharry63 mein Problem bereits zufriedenstellend gelöst hat, ohne mich zu diskreditieren und selbstverständlich in dem Wissen, dass ein kultivierter Altschulmusikhörer mit einem Röhrenverstärker arbeitet?

  102. Bin ich froh, dass der Herr Bobic im Winter keinen Rechtsaußen geholt und damit die Liquidität der Eintracht geschont hat.

  103. Rasender Falkenmayer

    Was soll die Musik auf einem Mobiltelefon gespeichert? Das Ding hat ständig Akkunot und wird häufig ersetzt. Hält Eure Musik nur 2 Jahre?
    Wie gesagt: Wer Musikkultur hat, hat mich schon verstanden.

  104. Richtig. Von einem Mobiletelefon, Tablet oder PC bekommt man es nie wieder runter und damit ist nach 2 Jahren alles weg.
    Entschuldigen Sie bitte die Störung.

  105. “Wie gesagt: Wer Musikkultur hat, hat mich schon verstanden.”

    Um das zu klären, wäre es interessant zu erfahren, welche Scheibe Du dir am Freitag holst.

  106. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Um das zu klären, wäre es interessant zu erfahren, welche Scheibe Du dir am Freitag holst.”
    DWA
    Haftbefehl

    Das technische Problem habe ich aber erst seit dem neuen Auto. Das alte hatte noch CD.

  107. Im Grund gehts dir gar net um die Musik, sondern willst uns nur brühwarm erzählen, dass dir ein neues Auto geleistet hast. Ohne staatliche Kaufprämie.

  108. Ich glaube der Falki meint das alles ernst. Gute Güte.

  109. Hui. Positive Überraschung durch den DFB-Kontrollausschuss und Vorlage genutzt:
    ZITAT:
    “Im konkreten Fall handelt es sich aber um gezielte Anti-Rassismus-Aktionen der Spieler, die sich damit für Werte starkmachen, für die der DFB ebenfalls steht und immer eintritt. Daher werden keine Verfahren eingeleitet, auch bei vergleichbaren Anti-Rassismus-Aktionen in den nächsten Wochen nicht.” “
    https://www.dfb.de/news/detail.....yd-216060/

  110. ZITAT:
    “Ich glaube der Falki meint das alles ernst. Gute Güte.”

    Hihi

  111. Rasender Falkenmayer

    Tatsächlich habe ich heute haufenweise Leerlauf und hänge hier auch ein bissi aus Langeweile rum. Ist das ein Problem?

  112. Solange eine Scheibe nicht als Vinyl-LP erscheint, kann ich sie nicht ernst nehmen. ;-)

    Wenn das Auto eine gute Anlage hat, lohnt es sich die CD unkomprimiert auf einen USB-Stick zu ziehen, da mit MP3 einiges an Klang verloren geht.

  113. Rasender Falkenmayer

    Gibt es auch als Vinyl, Mark.

  114. Ergänzungsspieler

    112 – Röhre hat doch auch einen Aux Anschluss und speziell Musike hat man als Festplattencrah-Erfahrener in einer Cloud gesichert.
    Somit ist das Abspielen über Telefon oder Rechner lediglich eine Frage des Komforts.

  115. Ergänzungsspieler

    Immerhin Haftbefehl. Ballert ordentlich.

  116. ZITAT:
    “Tatsächlich habe ich heute haufenweise Leerlauf und hänge hier auch ein bissi aus Langeweile rum. Ist das ein Problem?”

    Nicht im geringsten. Ich amüsiere mich königlich. Was natürlich auch am Regen liegt. Und daran, dass ich mich jetzt frage, wie sie einst die ganze Schellack-Mucke auf Vinyl gebracht haben, die dann auf CD, und jetzt ist es soweit, dass ich meine komplette Plattensammlung im Auto auf so einem kleinen Stick dabei habe. Und das Radio hat nicht mal mehr Knöpfe! Wo mag das alles hinführen? Am End spielen sie Fußball ohne Zuschauer im Stadion.

  117. Ergänzungsspieler

    Alder, Vinyl Kauf hat meinen absoluten Segen. CD ist Murx, sofern gescheite Dateien erwerbbar sind.

  118. ZITAT:
    “Am End spielen sie Fußball ohne Zuschauer im Stadion.”

    Phantast, zugeregneter.

  119. Darf man auch Spotify? Oder ist das womöglich uncool? Frage für mich.

  120. Verwaltungsbeamte in Kirchheimbolanden wissen wer der Babo ist.

  121. Ich habe meine Musiksammlung auch auf einer Platte zusammen. Schon immer. Ansonsten bevorzuge ich Wort Beiträge im Radio.

  122. ZITAT:
    “Dreist, dreister, Schalke04
    https://twitter.com/hannoderbu.....53952?s=20

    Rasi, sollen wir uns zur Verfügung stellen, das Geld inklusive Zinsen einzuklagen. Wenn da ein paar Tausend klagen, wird das richtig teuer für Schalke.

  123. ZITAT:
    “Ich habe meine Musiksammlung auch auf einer Platte zusammen. Schon immer. Ansonsten bevorzuge ich Wort Beiträge im Radio.”

    Jawoll. HRinfo oder DLF.

  124. ZITAT:
    “Verwaltungsbeamte in Kirchheimbolanden wissen wer der Babo ist.”

    Huch, hier kennt einer KIB ?

  125. ZITAT:
    “Ich habe meine Musiksammlung auch auf einer Platte zusammen. Schon immer. Ansonsten bevorzuge ich Wort Beiträge im Radio.”

    Ah, dein Grammophon funktioniert noch?
    Hip-Hop im Radio? Naja wems gefällt….

  126. Mittlerweile sind bei den Vinyls Downloadcodes für die mp3s dabei.
    Team Vinyl.

  127. ZITAT:
    ” Ansonsten bevorzuge ich Wort Beiträge im Radio.”

    Damit du dich so richtig schön aufregen kannst.

  128. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Ansonsten bevorzuge ich Wort Beiträge im Radio.”

    Damit du dich so richtig schön aufregen kannst.”

    Aber hallo!!!

  129. “Ich habe meine Musiksammlung auch auf einer Platte zusammen.”

    Das müsste dann die hier sein:
    https://www.discogs.com/de/Sag.....ster/58992

  130. Rasender Falkenmayer

    Meine Clubnight-Sammlung habe ich zum Teil noch auf Kassette. Da kriege ich nie Ordnung rein.

    Vielleicht kümmere ich mich mal darum, wenn ich in Rente gehe.

  131. ZITAT:
    “Rasi, sollen wir uns zur Verfügung stellen, das Geld inklusive Zinsen einzuklagen. Wenn da ein paar Tausend klagen, wird das richtig teuer für Schalke.”

    Ich weiß nicht. Schalker als Mandanten? Beim AG Gelsenkirchen gegen S04? Da brennt das Auto auf dem Gerichtsparklpatz.

  132. Habe mich gerade gestern gefragt, ob’s die alten Clubnights u.s.mid’m Väthchen aus’m Ömchen wohl noch irgendwo gibt. Also, außerhalb der Kassetten des Rasenden.

    Jemand zufällig eine Idee?

  133. Regen? Regeeen?
    Südlich des Main issemal garnix mit Regen. 💥

    Fischköppe weghaun!

  134. ZITAT:
    “Habe mich gerade gestern gefragt, ob’s die alten Clubnights u.s.mid’m Väthchen aus’m Ömchen wohl noch irgendwo gibt. Also, außerhalb der Kassetten des Rasenden.

    Jemand zufällig eine Idee?”

    Hab ich ein paar aufm PC.

  135. „Jemand zufällig eine Idee?”‚

    Hier gibt mittlerweile große Auswahl. Einer meiner Favoriten die Kult-Club-Night mit Torsti:
    https://youtu.be/K2q6WtD5U9Q

  136. Wer Anhänger seines Vereins ist, lässt ihm die paar Kröten der Restdauerkarte in diesen Zeiten. So habe ich es gehalten. Fansein entzieht sich ökonomischen Sparbrötchenerwägungen. (Ausgenommen Härtefälle wie existenzbedrohte Kneipiers oder Rosstäuscher.)

  137. Und hier ein kleines Filmchen aus dem Öhmchen:
    https://youtu.be/ALadGEs-LCI
    Da hat’s noch einige Perlchen aus der Zeit

  138. Zum richtigen Zeitpunkt das Richtige tun, na ja, in Führung gehen ist nie verkehrt.

  139. ZITAT:
    “Und hier ein kleines Filmchen aus dem Öhmchen:
    https://youtu.be/ALadGEs-LCI
    Da hat’s noch einige Perlchen aus der Zeit”

    Mahmut, der singende Türsteher – wie geil!

    Danke für die Links.

  140. Sinkende Quoten bei der Sportschau wegen oder trotz Corona?
    https://www.tagesspiegel.de/ge.....11222.html

  141. “Mahmut, der singende Türsteher – wie geil!”

    Yep. Wo war der nicht damals?

  142. ZITAT:
    “mid’m Väthchen aus’m Ömchen”

    Aha.

  143. Stendera schafft es in Hannover schon nicht mehr in die erste Elf. Schon tragisch irgendwie… (keine Häme)

  144. ZITAT:
    “ZITAT:
    “mid’m Väthchen aus’m Ömchen”

    Aha.”

    Schnaderhüpferl auf Hessisch.

  145. MarcStendera hat auch nur Ein-Jahr Vertrag bei H96 bekommen, das wundert mich auch. Bin gespannt ob er verlängert oder wechselt

  146. Hier im Norden geht die Welt unter. Bin mal gespannt. Vielleicht wird das Spiel wieder abgesagt 😎

  147. „mid’m Väthchen aus’m Ömchen“

    Jup, gibt’s auch im archiv…
    https://archive.org/details/te......clubnight

  148. ZITAT:
    Jup, gibt’s auch im archiv…
    https://archive.org/details/te......clubnight

    Bedankt

  149. ich hab meine mit “Mister Richard Smoker” und “Short people” gewonnen.

    Nein.Kein Link.

  150. ZITAT:
    “Darf man auch Spotify? Oder ist das womöglich uncool? Frage für mich.”

    Es geht nicht um uncool sondern um Klangqualität.

  151. Toure für Timmy. Sonst unverändert

  152. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Darf man auch Spotify? Oder ist das womöglich uncool? Frage für mich.”

    Es geht nicht um uncool sondern um Klangqualität.”

    Sag ich ja auch immer. Aber da kommt natürlich prompt der Kolleg Musikpirat um die Eck und meint, dass du den Unterschied von 320kb MP3 zu losless nicht hörst.

  153. Ilsanker nur auf der Bank. Adi lernt.

  154. dafür leider Chandler nicht und Toure dabei, der wird wieder schwindlig gespielt.

  155. Touré schießt heute ein Tor. Hab ich so im Gefühl.

  156. ZITAT:

    Nein.Kein Link.”

    Dafür habe ich den mit ein paar Tips von der Schäron für Dich
    https://pagesix.com/2020/06/02.....-protests/

  157. ZITAT:
    “MarcStendera hat auch nur Ein-Jahr Vertrag bei H96 bekommen, das wundert mich auch. Bin gespannt ob er verlängert oder wechselt”

    Der ist noch jung, könnte doch unser Mittelfeldproblem beheben. Der braucht nur ein paar Spiele am Stück.

  158. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Darf man auch Spotify? Oder ist das womöglich uncool? Frage für mich.”

    Es geht nicht um uncool sondern um Klangqualität.”

    Ok, habe ein ziemlich gutes Bluetooth-Wiedergabegerät. Streame meine Musik mit dem Handy da hin. Und kann so ziemlich alles hören, was mir in den Sinn kommt. Und dass man sich eigene Playlists zusammenstellen kann, finde ich klasse.

  159. Selke. Meine Fresse. Da vergisst sich der Sportsmann in mir…

  160. Wenn Toure sich Tund andere nicht verletzt bin ich schon zufrieden.

  161. ZITAT:
    “Wenn Toure sich Tund andere nicht verletzt bin ich schon zufrieden.”

    Dir fehlt Sow doch arg, oder?

  162. Huch, hier kennt einer KIB ?

    Kibo kenne ich. Ich kenne sogar Rockenhausen.

  163. Wird gewonnen simmer hier morgen auf CL Kurs, andernfalls muss der Hütter sofort raus und wird mit der Mistgabel durch den Blog getrieben.

  164. Da hoff ich doch mal wieder, dass der Spaß nicht schnell vorbei ist.

  165. Der Sow wird noch. Der braucht nur mal ohne Vorbereitung paar Spiele am Stück.

  166. Bremen mit Selke, ohne Rashica, sagt kicker. Die haben Schiss vor uns.

  167. ZITAT:
    “Wird gewonnen simmer hier morgen auf CL Kurs, andernfalls muss der Hütter sofort raus und wird mit der Mistgabel durch den Blog getrieben.”

    So muss das sein.

  168. Das Problem ist dann weniger Rechner / Telefon / MP3 / Stream sondern Verstärker, Lautsprecher UND vor allem die eigentliche Datenquelle. Da kann dumpfer Mist auf CD oder eben auch als MP3 daher kommen … das gildet ebenso für Spotify, die ja nix anderes tun, als Dateien zur Verfügung zu stellen. Glasklare und scheißige.

  169. DFB-Pokal Halbfinale, EL-Viertelfinale. Mir reicht es, wenn wir in dieser Saison irgendwie die Klasse halten.

  170. Als würdet ihr tauben Nüsse in eurem Alter überhaupt noch was außer Bässen hören können. Und selbst die nur mit Hilfe von Kind.

  171. Ich hoere ein Nebelhorn. Flieht ihr Narren.

  172. ZITAT:
    “Als würdet ihr tauben Nüsse in eurem Alter überhaupt noch was außer Bässen hören können. Und selbst die nur mit Hilfe von Kind.”

    Kind liefert gottlob neuerdings die Amigos als integrierten Ohrwurm mit. Und Saga.

  173. Diese Stadtmusikanten dürfen heute schlicht gar nicht erst aufspielen – völlig wumpe ob dumpf oder glasklar; gestreamt oder am Stück, Schalmei, Bass oder Konzertxylophon.
    Sowas sind doch Nuancen für Nerds, Borstigkeit is the key!

  174. Apropos Musik für eure Altersgruppe – Gottlieb Wendehals ist tot.

  175. Danke für den Hinweis mit dem Hörgenuß. Wo find ich denn bei der Live-Animation vom Zentralorgan diesen hochgelobten Stadionton?

  176. Wer hört denn heute noch Saga. Wer sich musikalisch weiterentwickelt hat und zur Avantgarde gehören will, der hört Coldplay.

  177. ZITAT:
    “Touré schießt heute ein Tor. Hab ich so im Gefühl.”

    Ganz so schlimm wirds hoffentlich nicht.

  178. Ich höre keine Musik mehr. Es langweilt mich. Bin da ganz beim CE.

  179. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Touré schießt heute ein Tor. Hab ich so im Gefühl.”

    Wenn, dann hoffentlich auf der richtigen Seite.

  180. Was ich immer schön find, wenn sich so Arschlöcher wie de Selke, oder auch de Lewa, mim Vadder anlege.
    Der weiß wie dreckelig zurück geht.
    Leider bald vorbei, hätte ihn gern im Stadion gefeiert.

  181. Ich erwarte heute ein Spiel, nach dem sich Bremen mit dem Abstieg abfindet.

  182. ZITAT:
    “Ich höre keine Musik mehr. Es langweilt mich. Bin da ganz beim CE.”

    Wie kann einen sowas langweilen??

    https://www.youtube.com/watch?.....EJ7NxHpkS0

  183. Der Selke rotzt schon wieder.

  184. Faule Arschkrampen

  185. Trapp in Grau… Schick

  186. Grüne Tretschweine.

  187. Ruppig? Gemetzel!

  188. Hab schon widder Puls, net gut.

  189. Wie die Bremer verachte, Drecksklub.

  190. Kostic rechts hinten beim Freistoß !!

  191. Was ist mit Kamada los heute ?
    Immer noch kein Treffer.

  192. SCHNAUZE KOHFELD DU JAMMERLAPPEN!!

  193. ZITAT:
    “SCHNAUZE KOHFELD DU JAMMERLAPPEN!!”

    Was hat er gesagt?

  194. ZITAT:
    “Hab schon widder Puls, net gut.”

    Habe heute so ein blödes EKG-Gerät umhängen. Da muss ich jetzt ins Protokoll schreiben “aufgeregt – wg. Eintracht”.

  195. ZITAT:
    “Was ist mit Kamada los heute ?
    Immer noch kein Treffer.”

    Er machts aber gut. Geht sogar in die Zweikämpfe.

  196. Farblich hätte sich der Schiri ein bisschen besser abheben können.

  197. ZITAT:
    “ZITAT:
    “SCHNAUZE KOHFELD DU JAMMERLAPPEN!!”

    Was hat er gesagt?”

    Ich zitiere:

    “War ganz deutlich andersrum das Foul….mimimimimi…”

  198. wir werden nicht zu elft das Spiel beenden.

  199. Deichschwalben

  200. Boah. Die fallen schon wieder wie die Fliegen.

  201. Kein schönes Spiel zum Angucken.

  202. Fischkoepp ab in die 2. Liga

  203. @212 Ja, das klingt nach ihm…

  204. Die Handschrift des sympathischen Kohlkopp sieht man deutlich:-(

  205. Unsere rechte Seite ist immer wieder offen.

  206. Wieso kein Gelb ?

  207. Touré ich fass es net

  208. Ein Ball für Dost

  209. Ittrich weiß noch nicht so recht wie er pfeifen soll.
    DIe SGE nach vorne leider wieder zu ungefährlich, Bremen zum Glück auch.

  210. Dieses Klatschen, wenn der Schiri gegen uns pfeift

  211. Touré auf rechts außen tut in der Tat weh…

  212. ZITAT:
    “Touré ich fass es net”

    Er ist oft einfach nicht clever genug, ungeschickt, naiv. Ein falscher Einwurf ist einfach dumm.

  213. Wird Zeit, in Führung zu gehen

  214. Wir verlieren viel zu leicht Bälle in der vorwaertsbewegung. Vor allen Dingen dieser Toure

  215. Selke unser bester bis jetzt.

  216. Wir verlieren den Faden

  217. Was winken und pfeifen die denn da?

  218. ZITAT:
    “Touré auf rechts außen tut in der Tat weh…”

    Selbst beim nur zuhören.

  219. Timmy für Touré. Schnell.

  220. Toure hat den zu seinem Spiel richtigen Gesichtsausdruck. So … dödelig.

  221. Oh, es wird Fußball gespielt. Habe ich was verpasst?

  222. Der Touré ist ein Sicherheitsrisiko.

  223. Selke poliert sein Image, der Arsch.

  224. NairobiAdler in HH

    Bremen hat viel zu schnell wieder den Ball.

  225. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Toure soll die offene rechte Flanke decken. Mal sehen.
    Wir lullen die ein und dann schlagen wir zu. Alte Taktik von Phoenix Bretzenheim.

  226. ZITAT:
    “Der Touré ist ein Sicherheitsrisiko.”

    Da hatte Hasebe aber zwei gefährlichere Klopper drin bisher….

  227. Schreckliches Spiel.

  228. Kohlfed labert ständig auf den vierten Mann ein.

  229. Hatten wir schon einen Torschuss?

  230. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    “Hatten wir schon einen Torschuss?”

    Gacinovic…

  231. Ach ja: seit 40 Jahren sind sämtliche Tonproduktionsketten von Aufnahme bis Mastering außerhalb kasachischer Kinderzimmer digital. Das in jedem Fall digitale (und im Populärumfeld in 10 von 10 Fällen mit absurder Loudness auf maximalen Lärm auf schlechtesten Wiedergaberealitäten (DAB, mp3, Ohrstöpsel (weiß), BT ohne aptX/LDAC,…) “optimierte”) Produkt dann auf analoge Schallplatte zu ziehen und erfolgreich verblödeten Hipstern zu Apothekenpreisen zu verkaufen (limitiert, Alter!), das verdient allerdings meine höchste Bewunderung.

  232. ZITAT:
    “Kohlfed labert ständig auf den vierten Mann ein.”

    Kohfeld ist eindeutig eine Karen.

  233. Kohfeldt ist echt ein ätzendes Ohrfeigengesicht.

  234. Nur Langholz hinten raus ist Kacke.

  235. Vorher Abseits, dann Hand.

  236. ZITAT:
    “Hand”

    Aber vorher evtl. Abseits.

  237. ZITAT:
    “Hand”

    Vorher war Abseits.

  238. Der Abraham ist einfach dusselig, so oder so.

  239. Es ist zu wenig

  240. F…king hell ..,

  241. Kein Abseits

  242. Kein Abseits

  243. von der Eintracht

  244. Das dauert zu lange

  245. Schwein gehabt

  246. Der Fisch stinkt vom Prinzip her.

  247. ZITAT:
    “Der Abraham ist einfach dusselig, so oder so.”

    Stimmt allerdings.

  248. Was haben die denn da für eine Klatschtruppe sitzen….

  249. Sag ich doch, Puh

  250. Doch abseits.

  251. NairobiAdler in HH

    Phew

  252. Toure muss raus.

  253. Man muß Touré nicht erlösen. Mich von Touré aber unbedingt sofort.

  254. also warum foulen wir den bitte soviel und der Toure soll bitte raus….

  255. Touré ist dem Druck leider nicht gewachsen.

  256. Touré muss raus in der 2.HZ. Schlecht drauf.

  257. Dauert zu lang sowas.

  258. Wie vom Blitz getroffen fällt der nach einer Berührung

  259. Ordentlich begonnen, jetzt aber zu wenig.

  260. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Timmy kommt dann Mitte 2. Hälfte und macht das Siegtor.

  261. Toure ist ein Sicherheitsrisiko

  262. ZITAT:
    “Toure tut weh…”

    Ja, bei fast jeder Aktion.

  263. Ich finde schon dass ein Schiri oder der 4. Mann mal der Bremer Bank sagen könnte, dass Sie etwas ruhiger bleiben könnte…

  264. DdC, Chandler, Durm. Klar, alles nicht das Gelbe vom Ei. Aber diese Variante??? Was geht da in Adi vor?

  265. Da wird schon gekrischen, Wenn unsere nur auf den Ball und Mann zulaufen

  266. Können unsere oder wollen sie nicht?

  267. Hervorragende Ecken-Tricks heute wieder.

  268. Hinteregger muss runter, der fliegt bei der nächsten Aktion.

  269. Meine fresse das gehirnamputierte Gebrüll von der Bremer Bank/Tribüne ist ja echt kaum auszuhalten. Bei jedem Fliegenschiss wird gekreischt als wenn die Welt untergeht. Fehlt nur noch das Kohfeld “Danke Merkel” brüllt…das würde das Erlebnis abrunden.

  270. NairobiAdler in HH

    Ecken und Flanken wieder ein Ärgernis

  271. Ob das Spiel mit 2x 11 Spieler auf dem Platz beendet wird?

  272. Toure ist doch kein Bundesligaspieler, sorry. Stoppen, passen, werfen – dem gelingt ja gar nix. Unbedingt auswechseln.

  273. Wie harmlos, was für eine limitierte truppe

  274. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    “Können unsere oder wollen sie nicht?”

    Siehe No 243.
    Breckenheim natürlich, nicht Bretzenheim.

  275. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Hinteregger muss runter, der fliegt bei der nächsten Aktion.”

    Damit steht es fest. Hinti mit dem 1:0 in der 92sten

  276. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Hinteregger muss runter, der fliegt bei der nächsten Aktion.”

    Damit steht es fest. Hinti mit dem 1:0 in der 92sten

  277. Ist das jetzt unsere gute oder schlechte Halbzeit?

  278. ZITAT:
    “Ecken und Flanken wieder ein Ärgernis”

    Leider. Keinerlei Torgefahr.

  279. “Meine fresse das gehirnamputierte Gebrüll von der Bremer Bank/Tribüne ist ja echt kaum auszuhalten. “

    Da ich – wie fast immer – den Ton ausgeschaltet habe, kriege ich davon zum Glück nichts mit.

  280. Der skyHeini hätte ja gerne schon mehrere rote gegen uns, nicht zum Ertragen.

  281. Eine Halbzeit voller Schmerzen.

  282. Was für ein Kick einer limitierten Truppe. Schrecklicher kick

  283. ZITAT:
    “Nur Langholz hinten raus ist Kacke.”

    Richtig. Und generiert keine Chancen.

  284. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hinteregger muss runter, der fliegt bei der nächsten Aktion.”

    Damit steht es fest. Hinti mit dem 1:0 in der 92sten”

    Der hat ne Gelbe aus einer Phase von 5 Minuten, in denen Ittrich gedacht hat, er müsse jetzt schnell alles pfeifen, um das Spiel nicht aus den Händen zu geben…

  285. Kein schöner Sport, Ergebnis passt aber.

  286. An Rode und Kohr liegt es nicht. Die machen und tun. Aber drumherum. Oweija.

  287. Hinti akut Gelb/Rot gefährdet, Touré irgendwie total ungeschickt.
    Beide raus, Ilse und Timmy rein!

  288. Ich sehe zwar nix vom Spiel, aber wenn ich das hier so lese, gehe ich davon aus, dass Touré in der zweiten Hälfte ein Tor für uns machen wird.

  289. Rotzkick hoch 10. Hat keine Zuschauer verdient..

  290. Nach vorne geht ganz wenig. Von Kostic kommt leider heute auch nichts.
    Und Touré muss raus. Einer rein, der defensiv besser ist und die Position hält.

  291. Tourè hält seine Seite nicht dicht, hat aber auch keine Offensivaktion. Da muss Chandler oder DdC kommen.

  292. Personal:
    Zur HZ mal kackfrech DdC für Touré einwechseln und so für mehr Dampf über die rechte Seite sorgen. Hinti muss runter und Ilsanker rein, oder Ndicka.
    Taktik:
    Unbedingt versuchen, mehr Ruhe ins Spiel zu bringen und selbst weniger Foul zu spielen. Es schadet uns mehr, wenn wegen der vielen Unterbrechungen kein Spielfluss zustandekommt.

  293. Touré bleibt. Basta.

  294. Nächste Woche gegen Bayern muss was passieren, sonst gibt es dort die Hütte voll….

  295. “Da ich – wie fast immer – den Ton ausgeschaltet habe, kriege ich davon zum Glück nichts mit.”

    Gib dir das mal ein par Minuten. Einfach nur um es erlebt zu haben. Ich wünschte die Regie würde das auch mal im Bild festhalten wer da so abgeht…

  296. ZITAT:
    “Nächste Woche gegen Bayern muss was passieren, sonst gibt es dort die Hütte voll….”

    Wen interessiert so eine hochgeistige Erkenntnis denn jetzt (!)? Mann Mann Mann.

  297. ZITAT:
    “Personal:
    Zur HZ mal kackfrech DdC für Touré einwechseln und so für mehr Dampf über die rechte Seite sorgen. Hinti muss runter und Ilsanker rein, oder Ndicka.
    Taktik:
    Unbedingt versuchen, mehr Ruhe ins Spiel zu bringen und selbst weniger Foul zu spielen. Es schadet uns mehr, wenn wegen der vielen Unterbrechungen kein Spielfluss zustandekommt.”

    Kann man so stehen lassen

  298. Bin gespannt, ob Adi jetzt personell was einfällt.

  299. ZITAT:
    “Kein schöner Sport, Ergebnis passt aber.”

    Das trifft es gut!

  300. Frage an die “Sehenden”: Ist eine Spielidee erkennbar?

  301. Den Gaci habe ich nach seiner “Verletzung

  302. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Immerhin gibt es haufenweise Ansätze für Hütter, Verbesserungen herbeizucoachen.

  303. ZITAT:
    “Frage an die “Sehenden”: Ist eine Spielidee erkennbar?”

    Nein.

  304. ZITAT:
    “Frage an die “Sehenden”: Ist eine Spielidee erkennbar?”

    Nein. Zum Trost – bei den anderen auch nicht. Munteres Treten.

  305. Den Gaci habe ich nach seiner “Verletzung” überhaupt nicht mehr gesehen.

  306. Bisher zu null. Ise oder Ndicka für Hinti und noch ein Duseltor. Morgen freue ich mich dann nur über die drei Punkte.

  307. Dieses Gejammere mit Touré, nur weil man Chandler will grenzt schon an Dummheit

  308. ZITAT:
    “Frage an die “Sehenden”: Ist eine Spielidee erkennbar?”

    Das hier während des Spiels zu fragen wenn es nicht 3:0 steht bringt absolut keine Erkenntnis….nicht über das Spiel.

  309. ZITAT:
    “Dieses Gejammere mit Touré, nur weil man Chandler will grenzt schon an Dummheit”

    Man stelle sich vor wir spilen nächstes Jahr mit Toure und Willems gleichzeitig….Weltuntergang.

  310. ZITAT:
    “Den Gaci habe ich nach seiner “Verletzung” überhaupt nicht mehr gesehen.”

    Der ist defensiv zu sehr gebunden. Keine Wechsel. Kein System. Keine Ruhe im Spiel. Abstiegskrampf. Die Bremer scheinen mehr zu wollen.

  311. Immerhin wehrt man sich und läßt sich von den übermotivierten Deppen net den Schneid abkaufen.

  312. Die Idee lautet:…einer kommt schon durch

  313. Silva wird völlig zugedeckt.

  314. Rasender Falkenmayer unterwegs

    So langsam gewöhne ich mich an den Kohr.

  315. Hui, ein überlegter Angriff

  316. Das Langholz von Trapp ist auch Scheißdreck.

  317. Jetzt probieren sie es etwas ruhiger, ohne jeglichen Erfolg, aber es sieht besser aus.

  318. Bislang kein schönes Spiel. Ich habe irgendwann mal gelernt, dass eine wesentliche Voraussetzung für ein Tor ein Torschuss wäre, aber ich verstehe wohl nichts von diesem modernen Fußballspiel.

  319. ZITAT:
    “So langsam gewöhne ich mich an den Kohr.”

    Der ist heute einer der Besseren.

  320. Touré nach wie vor orientierungslos.

  321. Noch weiter abgebaut hat in der zweiten Halbzeit Bremen.

  322. ZITAT:
    “ZITAT:
    “So langsam gewöhne ich mich an den Kohr.”

    Der ist heute einer der Besseren.”

    Kohr ist ein besserer Gelson, weil er doch auch mal die andre Spielhälfte betritt.

  323. Positiv kann man ja durchaus mal festhalten, dass wir weder den Beginn der ersten noch den der zweiten Halbzeit verschlafen haben.

  324. Adi was ist? Man darf 5 mal wechseln.

  325. 1. Ob man sich vorab ausgetauscht hat, wie man ein Tor schießen könnte und möchte?

    2. Dem Ball entgegen gehen sollte auf diesem Niveau eigentlich ein Automatismus sein.

  326. NairobiAdler in HH

    Jeweils danach eingeschlafen

  327. Das Bassspiel ist furchtbar

  328. SIIIIIIILLLLLLVIIIIIIIIIIIII!

  329. Sehr, sehr geil!!!

  330. Westendadler, Pokalfinale zu erreichen, wäre nochmal sehr geil. Bundesliga schafft man auch so.

  331. Kaum sag ich es

  332. Schönes Tor. Irgendwie passt das nicht ins Spiel.

  333. NairobiAdler in HH

    DA ISSSSSSSSSEEEESSSSS

  334. Yes. Die Führung hatte sich jetzt angedeutet.

  335. Y E S !!!!!!! Geiles Ding

  336. Schwupp und zack!
    Der Kohfeld soll einfach die Fresse halten.

  337. Jaaaaaaa. In your face Kohfeldt du wixyxxer

  338. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Der portugieser Silvaner. Prost.

  339. Sorgen macht mir allerdings der Selke Wechsel.

  340. Adi wartet, wer bei den Bremern kommt.

  341. Den Kohfeld sollte mal einer so foulen damit der endlich versteht was ein klares Foul ist

  342. ZITAT:
    “Fische versenken.”

    Der war gut.

  343. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Unterschiedsspieler.

  344. Und einer kam durch

  345. Der ist so widerlich, der Kohlfeld.

  346. Die Führung ändert nichts daran, dass Adi hätte wechseln müssen.

  347. ZITAT:
    “Positiv kann man ja durchaus mal festhalten, dass wir weder den Beginn der ersten noch den der zweiten Halbzeit verschlafen haben.”

    Jep, das ist mir auch aufgefallen. Ist man ja gar nicht gewohnt.
    Ansonsten : Abstiegskrampf pur, die Bremer haben aber deutlich mehr Druck als wir.
    Umso wichtiger, dass an sich da nicht hat überrennen lassen.

  348. Wenn Bremen keins macht, gewinnen wir das Spiel. :-)

  349. Ich hab einen Spanischen Kommentar.
    Die sind total pro Eintracht
    Beim Tor total abgedreht :)

  350. MoorhuhnWiesenhofhuhn schießen

  351. Selbstbewusstsein bedeutet auch, dass man sich nicht an Typen wie dem Kohfeldt abarbeitet.

  352. ZITAT:
    “Die Führung ändert nichts daran, dass Adi hätte wechseln müssen.”

    Stimmt, versteh ich auch nicht.

  353. ZITAT:
    “Wenn Bremen keins macht, gewinnen wir das Spiel. :-)”

    Bitte aber auch kein Eigentor.

  354. Man kann es Zufall nennen, dass das Tor von den Fußballern im Team kam: Hasebe, Kamada, Kostic, Silva.

    Trotzdem: Grobklotz Kohr heute unser bester bis hierhin, find ich.

  355. Wäre für 2 Wechsel: Sow für Kamada und Chandler für Touré.

  356. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Kohlfeld versucht, seinen Aufstellungsfehler zu korrigieren.

  357. Dem Trapper gönne ich die Null!

  358. ZITAT:
    “Wenn Bremen keins macht, gewinnen wir das Spiel. :-)”

    Da ist was dran.

  359. ZITAT:
    “Wäre für 2 Wechsel: Sow für Kamada und Chandler für Touré.”

    Freut mich das Kamada und Toure noch treffen…

  360. Kohr ist für solche Spielen der richtige Mann, weil er im zweifelsfall dann doch etwas besser Fussballspielen kann als unsere anderen Zerstörer.

  361. Nehmt den Hinti endlich raus

  362. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Sow? Bloß net.

  363. ZITAT:
    “Man kann es Zufall nennen, dass das Tor von den Fußballern im Team kam: Hasebe, Kamada, Kostic, Silva.

    Trotzdem: Grobklotz Kohr heute unser bester bis hierhin, find ich.”

    Kohr heute in der Tat nah an seinem Limit. Solche Spiele mit viel Grasfresserei liebt er wohl.

  364. Die beiden Co-Trainer wollen Adi wohl auch von einem Wechsel überzeugen.

  365. Jetzt langsam mal wechseln Adi.

  366. 7 Min Nachspielzeit schätze ich

  367. Der Gaci … genial gemacht und dann geschossen

  368. Ich hätte es ihm sooo gegönnt.

  369. Mein Gaci. Das tut so weh in der Seele.

  370. “Selbstbewusstsein bedeutet auch, dass man sich nicht an Typen wie dem Kohfeldt abarbeitet.”

    Nix, der nervt sogar rein akustisch.

  371. NairobiAdler in HH

    Ach Gaci

  372. Das war ein typischer Mijat, schade.

  373. Da hat der Mijat vor dem Tor mal fast alles richtig gemacht.

  374. Hase heute, nicht nur wg. der Aktion vor dem Tor noch besser als in WOB.

  375. Seppl auch wirklich bärenstark heute. Was der Bälle klaut.

  376. was geht denn der Kohfeld auf Rode los? Sauberer kann man nicht tackeln. Kann man da mal intervenieren als Schiri?

  377. Jetzt stehn sie zu tief.

  378. ZITAT:
    “Seppl auch wirklich bärenstark heute. Was der Bälle klaut.”

    Ja, und kaum dumme Ballverluste.

  379. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Hoffe, wir können den Silvaner halten.

  380. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Oh nein.

  381. Sauber gerannt. Klasse.

  382. Geiler Spurt vo Abraham gerade. Lob.

  383. Rode Junge, den Ball darfst du doch nicht so verlieren! Meine Nerven!

  384. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Seppl auch wirklich bärenstark heute. Was der Bälle klaut.”

    Ja, und kaum dumme Ballverluste.”

    … kaum sagst du es!
    Hammer-Sprint von Abraham übrigens.

  385. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Seppl auch wirklich bärenstark heute. Was der Bälle klaut.”

    Ja, und kaum dumme Ballverluste.”

    Und da verlor er dumm den Ball

  386. Sack zu jetzt

  387. Die Fischköppe bringen vorne bislang nur sehr wenig zustande. Das war in den letzten Spielen auch schon so.

  388. Stark jetzt die unsrigen.

  389. Wtf? Ilse?

  390. AdiHütter Wechselgott

  391. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Bremen wechselt den einzigen potentiellen Torschützen ein. Kann noch mal spannend werden.

  392. Perfekter Wechsel von Hütter

  393. Du ahnst es nicht. Der Trümmer schießt uns zum Klassenerhalt.

  394. Sag noch einer was gegen die Wechsel von Adi

  395. NairobiAdler in HH

    Lel

  396. ZITAT:
    “Sack zu jetzt”

    Zu :)

  397. Fischstäbchen von allen Seiten gleichmäßig anbraten.

  398. Die zweite Halbzeit ist eine astreine Bewerbung für Liga Zwei von Bremen.

  399. Ich habe gedacht, jetzt bringt der den. Dan isser 1 Sekunde aufm Platz und macht das 0:2.
    Isch glaabs ned.

  400. Hoch werden wir das nicht mehr verlieren.

  401. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Austrudeln.

  402. Sauber Isar :)

  403. Ein Denkmal für Ilsanker

  404. NairobiAdler in HH

    volle Concentraćion auf Bayern jetzt

  405. Phasenweise wieder guter Stressfussball

  406. 21 Punkte auf Leverkusen. Des packemernimme.

  407. ZITAT:
    “volle Concentraćion auf Bayern jetzt”

    Volle Konzentration auf die letzten zehn Minuten.

  408. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Chapeau Herr Hütter.

  409. Kohr – das ist astrein heute! Ekekig, immer am Körper des Gegners, stets die Fußspitze am Ball, dazu präzise Pässe. So ist er sein Geld wert, so passt das.

  410. Locker zu den Bayern

  411. ZITAT:
    “Chapeau Herr Hütter.”

    Adi hat ihm sicher die Anweisung gegeben den gegnerischen Fünfer nicht zu betreten.

  412. Vorher noch Mainz :)

  413. Guzi für Gaci.

  414. Kurios: 8 Punkte zur Relegation, 7 zur EL … ;-)

  415. Freut mich für uns.
    Ilsanker bleibt trotzdem ein Kotzbrocken.

  416. ZITAT:
    “Vorher noch Mainz :)”

    Da könnten wir uns für die Euroleague Quali bedanken.

  417. ZITAT:
    “Freut mich für uns.
    Ilsanker bleibt trotzdem ein Kotzbrocken.”

    Aber unser.

  418. Absteiger abgeschossen …

  419. Schon wieder Ilsi. (nur noch 3).

  420. Die Ilse. So geil.

  421. Ich glaub’s nicht

  422. JHONNY!!!!

  423. Guzman muss bleiben, bei solchen Freistößen.

  424. So n bisserl Standards können wir ja doch

  425. NairobiAdler in HH

    Klaut dem Hinti sein Tor. Skandal!

  426. Das war sehr souverän nach dem Wechsel.
    Ciao Bremen.
    Vielleicht sieht man sich irgendwann mal wieder.

  427. Warum sehen wir de Guzman eigentlich erst jetzt?

  428. Unglaublich….

  429. Adi Raus, gegen so Gurken muss man 5-6 machen !!!!!!!!

  430. Bye bye Abstiegskampf!

  431. Hier hagelt es grad Danksagungen meiner HSV Nachbarn

  432. Ich, als Erfolgsfan, habe es schon immer gewusst….

  433. Das ist ja geradezu grotesk. Alles, der Auftritt insgesamt, die Null hinten, 3 vorne, passende Wechsel und Ilsanker nit Doppelpack zum Klassenerhalt. Wahnsinnig gut!

  434. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Ich wüsste über Ilsanker nichts schlechtes zu sagen.

  435. Das war wohl dann die bessere Halbzeit, wobei man sagen muss, dass Werder wie ein Absteiger spielt, bei allem Wollen.

  436. NairobiAdler in HH

    NUR NOCH 5

  437. Hach, ich war ja schon immer so eine Ilse-Fan…

  438. Jetzt Angriff auf Europa, richtig ?

  439. Ich bin entzückt.

  440. Das beste am Abend ist es: das endlich der Fuss die Schnauze hält.

  441. Da musst Du ruhig bleiben. Wer selbst mal gespielt hat, weiss wie das ist, wenn Du praktisch durchspielen musstest und jetzt erstmals so richtig miteinander arbeiten kannst. Dafür sind wir belohnt worden. Riesenkompliment an die Mannschaft und an uns.

  442. Klasse 2. Halbzeit. Macht Hoffnung.

  443. Auf Grund der zweiten Halbzeit ein verdienter Auswärtssieg. Bremens Heimschwäche auch heute eklatant, gut ausgenutzt, fertig.

  444. Sauber. Und ich hatte die drei Punkte aus diesem Spiel gedanklich immer schon den Bremern zugerechnet.

  445. Gut gemacht SGE!

  446. Kotzfeld jetzt leider mit Maske. Es ist nicht alles gut an diesem Konzept.

  447. Beruhigt ich bin!

  448. ZITAT:
    “Warum sehen wir de Guzman eigentlich erst jetzt?”

    Das frage ich mich schon lange.

  449. Das war zumindest der Klassenerhalt.

  450. Der Sieg fällt um 1-2 Tor zu niedrig aus, finde ich

  451. ZITAT:
    “Warum sehen wir de Guzman eigentlich erst jetzt?”

    Weil er für die Sechs nicht Zweikampfstark und schnell genug, für die Acht zu langsam und schwach im Zweikampf ist. Und für die Zehn fehlt es ihm an Geschwindigkeit und durchsetzungsvemögen im eins gegen eins.

    Trotzdem feiner Kicker….für diese Art von Fussball nicht der richtige. Leider.

  452. Letztlich ein verdienter Sieg. So kann man dem Kohfeld das Maul stopfen.

  453. Saisonziel: mindestens vor Schalke.

  454. Sowas von verdient. Jetzt volle Konzentration auf die Pokale.

  455. ZITAT:
    “Saisonziel: mindestens vor Schalke.”

    Mit.

  456. So eins von 3 ist erreicht…. Nächste Woche möchte ich dann den Finaleinzug bejubeln…

  457. Saisonziel Platz 8

  458. Und durch. Endlich. Gut für meine Nerven.

  459. Okay, Punkte, mit denen ich nicht gerechnet habe, vor allem nicht in einem vollen Stadion, wenn das gewesen wäre.

    Ich könnte bei Green-White-Wonderwall immer noch kotzen.

    Oasis warn eh immer scheiße. Blur und Pulp!

  460. Kein EL Platz mehr?
    Adi Hütter Trainergott.

  461. Sehr zufridde ich bin.

  462. Klasse, völlig verdient gewonnen.

  463. Ob der Dietmar heut gut schlofe kann? Europacup, Europacup in diesem Jahr

  464. Bei manchen Dingen merkt man erst wie glücklich man war das sie weg sind, wenn sie wieder da sind.

  465. Und jetzt bestimmt wieder mimimimi wegen der Spielverlegung

  466. Bitte den Abstiegskampf am Wochenende offen halten.

  467. Sehr, sehr erleichtert ich bin :)

  468. ZITAT:
    “Man nickt anerkennend.”

    Ich hoffe es. Mainz dann bitte endlich mal wieder sauber besiegen. Damit dann entspannt und in Euphorie nach M ünchen fahren und hernach die Saison bis auf die Pokalspiele austrudeln lassen.

  469. Ja. Gegen die Fastnacht er will ich einen Sieg.

  470. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Abstiegskandidaten besiegt. Immerhin.

  471. Ihr isst schon,was sie Mainz zu verdanken haben?

  472. Die Achse Hasebe – Rode ist bärenstark.

  473. ZITAT:
    “Abstiegskandidaten besiegt. Immerhin.”

    3 Milliarden haben es gesehen

  474. ZITAT:
    “Ihr isst schon,was sie Mainz zu verdanken haben?”

    Da war was. Ja.

  475. ZITAT:
    “Ihr isst schon,was sie Mainz zu verdanken haben?”

    Nix. Die Hopps wollten nicht

  476. Like zu be remembered

  477. Ilsanker und Trapp auch gut am Mikro

  478. Sauber. So ein Kackspiel muss man erst mal gewinnen. Bremen kann Abstiegskampf. Und permanent reklamieren. Mehr allerdings nicht. WIR sind tatsächlich konzentriert und ruhig geblieben. Sauber.

    Werder wurde schön vom eigenen Trainer nervös gebrüllt.

  479. irgendwie isser so ganz komplett scheisse auch nicht, wenn er mal das Adrenalin abgelassen hat, der Kohfl. Aber vong Prinzip her halt schon.

  480. ZITAT:
    “Ihr isst schon,was sie Mainz zu verdanken haben?”

    Ja. Die Quali-Ochsentour.

  481. Hoffentlich steigt Werder ab.

  482. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    “Ihr isst schon,was sie Mainz zu verdanken haben?”

    Zugestanden. Aber sollen wir die deshalb gewinnen lassen?

  483. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ihr isst schon,was sie Mainz zu verdanken haben?”

    Ja. Die Quali-Ochsentour.”

    Die zumindest für mich ein großer Spaß war.

  484. ZITAT:
    “Hoffentlich steigt Werder ab.”

    !!!!!!!!!!!!!

  485. ZITAT:
    “Sauber. So ein Kackspiel muss man erst mal gewinnen. Bremen kann Abstiegskampf. Und permanent reklamieren. Mehr allerdings nicht. WIR sind tatsächlich konzentriert und ruhig geblieben. Sauber.

    Werder wurde schön vom eigenen Trainer nervös gebrüllt.”

    Fiel mir auch positiv auf, kein Geschimpfe und Diskutieren unsererseits. Das war schon mal anders.

  486. Adi heute sehr souverän. Während des Spiels und auch im Interview. Stark. Heute bin ich stolz auf unseren Coach.

  487. Achja … erfolgreicher Urlaub. 7 von 9 Punkten.

    Morgen gehts Heim. Also vergesst das Mainz Spiel …

  488. Diese Maskeraden-Orgie verstehe ich nach wie vor nicht.

  489. Völlig vergessen das Spiel, obwohl ich gegen 17.30h noch heiß war. Um so erleichtert ich bin.

    Klasse und jetzt die Schalker schreddern.

  490. Scheisse war das wichtig.

  491. ZITAT:
    “Achja … erfolgreicher Urlaub. 7 von 9 Punkten.”

    Wann hast Du denn keinen Urlaub, als Dauerprivatier.

  492. ZITAT:
    “Adi heute sehr souverän. Während des Spiels und auch im Interview. Stark. Heute bin ich stolz auf unseren Coach.”

    Ist ok, die spielerische Armut bleibt und auch wenn die Klasse jetzt womöglich souveräner gehalten wird als erwartet, muss über diese Saison gesprochen werden – spielerisch, taktisch und transfertechnisch (wobei ab heute alle Verantwortlichen wohl der Überzeugung sind im Winter alles richtig gemacht zu haben).

    Abbitte möchte ich in Bezug auf Dost leisten. Nach echt schwachen und matten Matches war er jetzt zweimal in Folge spielentscheidend – solange er sowas macht, ist mir auch egal wie viele Tore er selbst schießt. Solche Spiele hatte Haller auch.

  493. Wenn mir jemand vorher gesagt hätte, dass wir aus den Spielen in WOB und in Bremen 6 P. holen, den hätte ich für verrückt erklärt.

  494. Mir ist so ein riesiger Stein vom Herzen gefallen!

  495. Mit. Ich bin definitiv zu alt für die zweite Liga.

  496. Mir auch. Noch ein Dreier und wir sind endgültig durch. Ich finde Werder übrigens nicht so unsympathisch wie Viele hier. Bei unserem letzten Abstieg hat sich ein Werderaner hier auf unserem Blog gemeldet, Trost zugesprochen und geschlossen mit (in etwa): Ihr steigt bestimmt sofort wieder auf; ihr gehört doch dazu. Werder als Gesamtkunstwerk zeichnet sich für mich durch Bodenständigkeit und Besonnenheit aus. Es gibt wesentlich Schlimmere. So.

  497. Mann, wie geil. Wir haben das Spiel vorsichtshalber von der Terrasse aus geguckt. Gewinnen ist da genauso toll, verlieren aber nicht ganz so schlimm. Finde ich jedenfalls. Und wir sind bei jedem Tor ausgeflippt. Im Nachbarhaus haben Briten Party gemacht. Beim letzten Treffer haben die mitgegrölt, ohne zu wissen, um was es ging. Und jetzt dröhnen wir die mit unserem Ghettoblaster zu. Das halten die gut aus, machen das ja oft auch so.

  498. ZITAT:
    “Hoffentlich steigt Werder ab.”

    Der Fairness halber sollten WIR allerdings schon gegen MZ gewinnen.

  499. #brüll: Europacup,Europacup in diesem Jahr!!!

  500. ZITAT:
    Noch ein Dreier und wir sind endgültig durch.

    Je oller desto doller, was?

  501. Kohr übrigens laut Kicker mit 62% Zweikampfquote – Topwert!

  502. Bitte noch an der Hertha vorbei.
    Ich kann den Scheiß neben mir nicht mehr hören.

  503. Und HASE (Rekordspieler aus Asien in der BULI nun mit BumKunCha, wie ich heute las) auch wieder binzstark! Manni und Hase haben wie ich finde eine ähnliche Art, das Spiel zu lesen und zu öffnen! Weiter so!

  504. Ich freue mich jetzt schon auf unser Pokalendspiel gegen Saarbrücken :)!

  505. ZITAT:
    “Diese Maskeraden-Orgie verstehe ich nach wie vor nicht.”

    ne klarCorona ist vorbei sie auch aus wenig Abstand zusammen waren, man man die jungen Menschen lernen es nie.

    Wir diskutieren nicht mehr über Corona sondern +ber die USA, das ist zwar schlimm interssiert mich hier aber null, mich interessiert, das Corona hier von den Mitbürgern behandelt wird als wäre die Sache durch, In der Stadt renen sie dich um usw…..

  506. Ich hatte ja hier neulich schon mal die Hoffnung geäußert, dass wir als Letzte der Auswärtstabelle vielleicht in den Geisterspielen mal etwas mehr Punkte “auswärts” holen würden. Die Hoffnung hat sich erfüllt. In der Auswärtstabelle dürften wir einen Sprung gemacht haben (wobei ich das nicht gegoogelt habe).

  507. habe geschrieben wie in Berlin und Frankfurt und Göttingen warum das nicht ankam keine Ahnung, aber nochmals das in den USA interessiert mich null hier geht es um unser Leben bei Corona und das findet nicht in den USA statt-

  508. @ swa
    Freu Dich einfach über den Eintrachtsieg. Corona ist nicht vorbei, da hast Du recht. Aber ich glaube, wir haben es zur Zeit im Griff. Man muss auch mal an was anderes denken. Und was da in den USA
    passiert, sollte jeden interessieren.

  509. Also SWA: Wenn ich da die mehrfach negativ getesteten Leute sehe, die auf der Tribüne im Freien in großen Abständen voneinander sitzen und noch die Masken aufhaben, dann halte ich das für Kinderkram. So gern es mir leid tut.

    Bei manchen Leuten habe ich fast den Eindruck, dass sie sich ganz gerne hinter den Masken verstecken (spontan fällt mir dabei Kaiser Franz ein). Im Übrigen brauchen sie sich dann nicht noch – albern lässt grüßen – beim Reden die Hand vor den Mund zu halten.

  510. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    “Mir auch. Noch ein Dreier und wir sind endgültig durch. Ich finde Werder übrigens nicht so unsympathisch wie Viele hier. Bei unserem letzten Abstieg hat sich ein Werderaner hier auf unserem Blog gemeldet, Trost zugesprochen und geschlossen mit (in etwa): Ihr steigt bestimmt sofort wieder auf; ihr gehört doch dazu. Werder als Gesamtkunstwerk zeichnet sich für mich durch Bodenständigkeit und Besonnenheit aus. Es gibt wesentlich Schlimmere. So.”

    Mit.

  511. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Allerdings ist der Kohlfeld ein Kasper. Fehler der Werder-Verantwortlichen, diese Nibelungentreue.

  512. Könnte es nicht sein, dass auf diesem Planeten gleichzeitig verschiedene Themen als “wichtig” erachtet werden? Je nach Thema von einer Person als “wichtiger” erachtet als von einer anderen? Oder gar gleichzeitig? Gleich “wichtig”, weil mit unterschiedlichen Auswirkungen?
    Komplett verrückt, schon klar.

  513. ZITAT:
    “Also SWA: Wenn ich da die mehrfach negativ getesteten Leute sehe, die auf der Tribüne im Freien in großen Abständen voneinander sitzen und noch die Masken aufhaben, dann halte ich das für Kinderkram. So gern es mir leid tut.

    Bei manchen Leuten habe ich fast den Eindruck, dass sie sich ganz gerne hinter den Masken verstecken (spontan fällt mir dabei Kaiser Franz ein). Im Übrigen brauchen sie sich dann nicht noch – albern lässt grüßen – beim Reden die Hand vor den Mund zu halten.”

    ok akzeptiere ich aber wir wissen nicht jeder Test wird korrekt geführt und Kinder und Frauen dieser Spieler….

    das in den USA ist mir egal, da es in diesem Land diese Hetze gegen Schwarze schon seit dem Krieg Nord/Süd gab und dies heute nur benutzt wird gegen Trump bei Obama wäre darüber nicht geredet worden, aber auch da gab es das.

  514. Wenn man nur panisch auf eine Sache fixiert ist, wie der swa, dann vergisst man halt den Rest, den es da auch noch gibt.

    Aber das Böse kommt ja zurück: Jetzt haben wir Massenproteste und unkontrolliertes Corona in der Greatest Nation. Dort sind sie kurz vor dem Versuch einer pseudo-faschistischen Machtergreifung, die so hoffentlich nicht funktionieren wird. Die haben ein ernsthaftes Problem mit sich selbst.

    Ich denke ja schon, dass ab jetzt das Chinesische Zeitalter angebrochen ist.

    Das müssen wir auch nicht gut so finden

  515. der Kohr hat sich entwickelt, Respekt.

  516. Ich dachte in diesem
    Forum geht es um die Eintracht.
    Die gerade einen Glücklich macht.

    Nicht um die USA.

    Verdammt mein Sohn spielt da gerade erfolgreich
    Fussball für seine Universität.

  517. ZITAT:
    “Ich hab einen Spanischen Kommentar.
    Die sind total pro Eintracht
    Beim Tor total abgedreht :)”

    Waren das die beiden hier?

    https://www.youtube.com/watch?.....MmpVrmdtaY

  518. Hihi,.. Rumpelstilzchen hat der Hütter in der PK nach dem Spiel gesagt. Wen er damit wohl gemeint hat.

  519. @570

    Ja, das waren sie, Arriba und Tunnelisso :)
    Die Jungs haben Spaß gemacht und gehabt.

  520. Befreiungsschlag de Luxe. Jetzt sind wieder Alle Optionen offen. Sehr schön, echt jetzt.
    Schlussfolgerungen:
    Da kann mer jetzt auch den Adi als Coach für die nächste Säsong behalten.
    Und Hase ist ein Abwehrchefgott.

  521. P.S., was ich noch vergaß:
    – Tirili!
    – Auch für Mainz reicht die Devise: Verlieren verboten.
    – & Pokalspielauswärtssieg!

  522. Schlussfolgerungen:
    Alles bleibt beim alten, na Klasse…..
    wenigstens braucht mer sich gegen Meenz net so uffreesche.

  523. ZITAT:
    “Schlussfolgerungen:
    Alles bleibt beim alten, na Klasse………

    War da nicht was mit Adi und der 3.Säsong?

  524. Adi und die 3.Säsong?
    Zur Zeit macht`s wenigstens den Eindruck, als wachse die Mannschaft langsam zusammen.

  525. Freu mich aber überzeugt bin ich net, viel Glück derzeit. Die Schiris sind derzeit mit uns. Nur nicht ggMainz verlieren.