Transfers Wintertransfers in Coronazeiten

Foto: Peter Kneffel/dpa
Foto: Peter Kneffel/dpa

Wintertransfers sind ohnehin eine komplizierte Sache – die Coronakrise macht das Ganze noch schwieriger. Wenn das Fenster am Samstag öffnet, sehen sich einige Klubs dennoch zum Handeln gezwungen.

Man traut Christian Gross wirklich einiges zu auf Schalke. Aber einer rekordverdächtig sieglosen Mannschaft das Gewinnen beibringen, ganz ohne Hilfe von außen? Das ist vielleicht doch ein bisschen viel verlangt. Also gehen die Königsblauen ambitioniert in die Winter-Transferphase, die am 2. Januar startet. So ambitioniert wie wohl kein anderer Klub der Fußball-Bundesliga.

“Die finanzielle Lage ist sehr, sehr angespannt”, sagt Gross, das weiß der neue Trainer bereits nach wenigen Tagen in Gelsenkirchen. Doch der Verein sei “bereit, wirklich alles zu versuchen, damit diese Mission gelingt.” Der Klassenerhalt für Schalke nämlich, nach mittlerweile 29 Ligaspielen ohne Sieg. “Wir wollen und werden alles tun, wozu wir in der Lage sind”, bekräftigt Sportvorstand Jochen Schneider.

Medienberichte zufolge sind die Schalker bereits fündig geworden: Sead Kolasinac soll vom FC Arsenal ins Ruhrgebiet zurückkommen, fraglich ist dabei, wie die Königsblauen das Gehalt des Linksverteidiger stemmen wollen.

Und genau da liegt das Problem, das man derzeit ligaweit kennt: Von Schlusslicht Schalke bis Spitzenreiter Bayern München leeren sich infolge der Coronakrise die Kassen. Seit März schon fehlen die Zuschauereinnahmen. Sogar Borussia Dortmund, wirtschaftlich normalerweise deutlich sorgenfreier als Erzrivale Schalke, gelobt daher Zurückhaltung.

“Wir befinden uns inmitten der Corona-Pandemie mit den daraus resultierenden Einnahmeausfällen über einen langen Zeitraum”, sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke den Zeitungen der Funke Mediengruppe: “Der kommende Transferwinter wird als solcher bei uns vor diesem Hintergrund kaum stattfinden.”

Für alle Klubs wird ein ohnehin kompliziertes Transferfenster in diesem Jahr damit noch komplizierter. Denn auch ohne Corona sind echte Verstärkungen im Januar oft schwer zu finden. Die Teams geben ihre Leistungsträger mitten in der Saison eher ungern ab – und dieser Wunsch dürfte auf einem Markt mit wenig Bewegung noch ausgeprägter sein.

Im Zweifel wird die Mannschaft eher zusammengehalten als kostspielig umgebaut. So schloss etwa Augsburgs Trainer Heiko Herrlich einen Transfer von Stürmer Marco Richter aus, den auch Gross gerne auf Schalke gesehen hätte.

Der Wunsch nach Veränderung ist gerade in diesem Jahr nur dort wirklich vorhanden, wo große Not herrscht. Der FSV Mainz 05 etwa, Vorletzter der Tabelle und mit nur einem Sieg auf dem Konto, holte Christian Heidel als Sportvorstand und Martin Schmidt als Sportdirektor zurück. Das Duo muss nach der Entlassung von Jan-Moritz Lichte nun zunächst einen neuen Trainer finden – und wird dann auch versuchen, am Kader zu feilen.

In Nöten steckt Eintracht Frankfurt zwar nicht, die Hessen haben aber ein Loch zu stopfen: Stürmer Bas Dost wechselt zum belgischen Meister FC Brügge, Sportvorstand Fredi Bobic sprach von einem “lukrativen Gesamtpaket”. Das aber wohl nur Sinn macht, wenn ein Teil davon gleich wieder investiert wird. So wird über ein Leihgeschäft mit Bayern-Nachwuchsstürmer Joshua Zirkzee spekuliert, eine Rückholaktion von Luka Jovic (Real Madrid) wirkt dagegen eher unrealistisch.

Wie wenig allerdings die meisten anderen Klubs für diese Januar planen, wird vielleicht beim Blick nach Mönchengladbach deutlich. Dort nimmt sich Sportdirektor Max Eberl eine vierwöchige Auszeit. Ziemlich genau bis zum Ende der Transferperiode. (Thomas WEITEKAMP, sid)

Schlagworte: ,

174 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Rasender Falkenmayer

    Gude
    Ich hoffe Ihr startet alle gut ins neue Jahr.

    Allerdings: Wegen des Böllerverbots könen die Geister des alten Jahers nicht verscheucht werden. Das verheißt nichts Gutes. Man sollte sich daher spontan noch mal überlegen, ob ein paar gescheite Kanonenschläge nicht angebracht wären.

  2. Wenigstens wurde der Suff nicht verboten.

    Gut’n Rutsch!

  3. Morsche,
    Zirkzee, float like a butterfly, sting like a bee.
    Hoffentlich net mei nerve.

  4. Rasender Falkenmayer

    Die Meenzer könnten für einen Rechtsverteidiger natürlich das Geld ausgebem das sie für ihren alten (Ridle) von VW bekommen haben

  5. Wir sind vorbereitet, allen ein gutes Eneikomme!

  6. ZITAT:
    “Die Meenzer könnten für einen Rechtsverteidiger natürlich das Geld ausgebem das sie für ihren alten (Ridle) von VW bekommen haben”

    Ist ja fast wie bei uns. Allerdings haben sie Heidel und Schmidt verpflichtet und brauchen noch einen neuen Trainer, neben einer möglichen Abfindung des alten. Aber wenigstens haben sie sich anscheinend die Abfindung für Schröder gespart.

  7. Guten Rutsch, bleibt stabil.
    Wird ein ganz anderes Sylvester werden, dem Jahr 2020 entsprechend.

  8. Der Hansi soll mal seinen Bengel selber erziehen.

  9. @1 RF
    “Wegen des Böllerverbots können die Geister des alten Jahres nicht verscheucht werden.”

    Dazu fällt mir nur ein: Besonders laut – pardon, jetzt wird es unappetlich – Furzen könnte auch helfen!

    Guten Rutsch allerseits!

  10. Rasender Falkenmayer

    de Frank
    Genial! Ich arbeite daran.

  11. Holländer. Laß mal stecken.

  12. Mit feuchten Fürzen rutscht’s sich besser.

  13. Desweiteren: Lockdown my ass.

    Gestern und heute vor jedem(!) Supermarkt lange Schlangen, die Metro hatte gegen 2100h ca. fünffache Besucherzahl verglichen mit einem normalen Mittwoch (war schön zu verfolgen auf Google Maps).

    Gut, irgendwann müssen die Leute ja für ihre großen Silvesterparties einkaufen.

    Vom Chiemsee berichteten Freunde, ganz Deutschland sei da.

    Es ist eine einzige Farce.

  14. Vielleicht habe ich auch Glück gehabt, aber ich kann das von den Supermärkten hier im Nordwesten Frankfurts nicht bestätigen, Isar.
    Hier war es sowohl vor Weihnachten, als auch diese Woche überraschend entspannt.
    Wir haben hier aber auch keine Ausgangssperre.

  15. @14: kann ich auch nicht bestätigen. Supermarkt wie an einem normalen Samstag, Metro heute eher leer. Quelle: eigene Recherche, nix Google.

    Vielleicht wohnen die besonders Irren mehrheitlich nahe der Grenze zu Tu Felix Austria?

  16. Rasender Falkenmayer

    Vor dem Bäcker in Mainz 12 Leute Schlange, heute morgen.

  17. Mehrheitlich sind die irren aus Österreich

  18. ZITAT:
    “Mehrheitlich sind die irren aus Österreich”

    Bestätigt.

  19. ZITAT:
    “Vor dem Bäcker in Mainz 12 Leute Schlange, heute morgen.”

    Wenn Du den am Drechslerweg meinst, die schaffen es mit ganz wenigen Leuten ein großes Chaos zu veranstalten.

  20. Paderborn – Inkarnation eines Auswärtsdesasters:
    Kälte, Dauerregen, Querung eines Friedhofs (!) zum Stadion, alle 3 Punkte liegengelassen..

  21. ZITAT:
    “Mehrheitlich sind die irren aus Österreich”

    https://youtu.be/EGikhmjTSZI

  22. unser adi macht mut:
    „Wenn wir alle gesund bleiben, wenn wir die gewünschte Verstärkung finden, wenn wir Spiele gewinnen und die Mannschaft ihr Potenzial abruft, bin ich überzeugt, dass wir eine gute Rückrunde spielen.“

  23. Gut. Der Zirkzee wird es schon mal nicht.
    Hätte mich auch gewundert.

  24. Bezahlschranke AZ: Kohr wird offenbar in Mainz gehandelt
    https://www.allgemeine-zeitung.....r_22878383

  25. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Gut. Der Zirkzee wird es schon mal nicht.
    Hätte mich auch gewundert.”

    Kwelle?

  26. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Bezahlschranke AZ: Kohr wird offenbar in Mainz gehandelt
    https://www.allgemeine-zeitung.....r_22878383

    Ob die auch 10 Millionen zahlen?

  27. ZITAT:
    “Kwelle?”

    Hütter : Wir suchen einen Spieler, der ein gewisses Tempo und physische Präsenz mitbringt. Er muss in der Lage sein, uns sofort zu helfen und auch mal in Andrés Rolle zu schlüpfen

  28. ZITAT:
    “Bezahlschranke AZ: Kohr wird offenbar in Mainz gehandelt
    https://www.allgemeine-zeitung.....r_22878383

    Das sind nur Ideen von dem Rehberg. Es steht nirgends, dass es da irgendwelche konkreteren Informationen gibt.

  29. Der Kohr soll sich mal bissi ins Zeug legen, den tät ich halten,
    wer aber auch in die metro latschen muss…

  30. Ist das wirklich unser Jetro? Der sieht plötzlich so alt aus und wo ist die onerschenkelmuskulatur geblieben.?

  31. ZITAT:
    “(…) wer aber auch in die metro latschen muss…”

    Beste Fischtheke der Stadt.

  32. Da Silvie laut Mutterblatt trifft wie er will, sollte es für Samstag reichen.
    Großmarkt fischemäßig,gibt`s das da richtung Messe, links unten, nicht mehr?

  33. ZITAT:
    “Wenn, wenn…”

    Viellaicht, viellaicht wird Holz verkaaft,
    viellaicht, viellaicht aach ned.

  34. Freistoßhereingaben können wir, auch wenn ich es gefühlt anders erlebe:

    https://www.kicker.de/tore-nac...../slideshow

  35. ZITAT:
    “Da Silvie laut Mutterblatt trifft wie er will, sollte es für Samstag reichen.
    Großmarkt fischemäßig,gibt`s das da richtung Messe, links unten, nicht mehr?”

    Solltet du auf Venos (Rödelheimer Landstraße) anspielen, der war so gut wie ausverkauft. Selbiges gilt für den inzwischen benachbarten Kosmidis (Ex-Partner Venos).
    Krustentierplatte war noch nie so aufwendig, aber immerhin hats genügend Toilettenpapier, Mehl und Hefe.

  36. ZITAT:
    “Großmarkt fischemäßig,gibt`s das da richtung Messe, links unten, nicht mehr?”

    Warum sollte ich 40 km fahren?

  37. Ach ja, dieses besch***** Jahr: Passend dazu
    https://twitter.com/DieMaus/st.....37761?s=20

    Bleibt stabil: Ein Blog-“Wir-saufen-dem-Tscha-die-Vorräte-weg” ist fest für 2021 eingeplant. Reicht als Vorsatz.

  38. ZITAT:
    “… aber immerhin hats genügend Toilettenpapier, Mehl und Hefe.”

    Was gibt denn das für ein Gericht…?

  39. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… aber immerhin hats genügend Toilettenpapier, Mehl und Hefe.”

    Was gibt denn das für ein Gericht…?”

    In Toilettenpapier eingepacktes Neujahrsbrot 😉

  40. Nidda, im bahnhofsviertel gibt’s noch massig kleine, gut sortierte fischtheken, für den Fall, dass die Rödelheimer leer gefegt sind.

  41. ZITAT:
    “unser adi macht mut:
    „Wenn wir alle gesund bleiben, wenn wir die gewünschte Verstärkung finden, wenn wir Spiele gewinnen und die Mannschaft ihr Potenzial abruft, bin ich überzeugt, dass wir eine gute Rückrunde spielen.“”

    Also WENN wir Spiele gewinnen, spielen wir eine gute Rückrunde. Genial. Fussball kann so einfach sein.
    Ich setze noch einen drauf und sage WENN wir ALLE Spiele gewinnen, bin ich überzeugt davon, dass wir eine SEHR gute Rückrunde spielen.

  42. Wenn der Adi weder mauern noch ins offene Messer laufen lässt….
    wär er lerntechnisch gut dabei.

  43. ZITAT:
    “Nidda, im bahnhofsviertel gibt’s noch massig kleine, gut sortierte fischtheken, für den Fall, dass die Rödelheimer leer gefegt sind.”

    Dank dir, aber ich wurde fündig. Inklusive Königskrabbe (Schneekrabbe).

  44. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… aber immerhin hats genügend Toilettenpapier, Mehl und Hefe.”

    Was gibt denn das für ein Gericht…?”

    Das jüngste. ;)

  45. Sprüche klopft der Adi wie Mourinho. Und das nach neun sieglosen Spielen…Hütters einziger Trumpf ist, dass man ihn nicht entlassen kann. Nach wie vor verstehe ich nicht, dass er weiter wurstelt bzw. wursteln kann.

  46. KEIN Zitat:
    „Wenn wir eine Reihe Verletzte haben, wenn wir die gewünschte Verstärkung nicht ideal ist, wenn wir nicht alle Spiele gewinnen und die Mannschaft ihr Potenzial nicht immer abruft, bin ich überzeugt, dass wir auch in der Rückrunde einen nimmermüden Knodderer Attila werden erleben können”

  47. Not bad @Uli.

  48. Für mich sind Knodderer ältere, sympathische Fans, die sich vor dem Schreiben Gedanken machen.

  49. Warum kommt denn hier nach der 47 gleich die 49?

  50. Abendmahl zum Jüngsten Gericht:

    Labskaus statt elitärer Fischplatte. Dazu Pils und Köm statt Taittinger.

  51. Ja, hast recht Uli. Das Knoddern ist im Grunde gutmütig. Nun ja, wer weiß…

  52. Fischtheke.

    Jetzt noch Pferdedecke und nasser Hund und fertig ist der Laphroig.

  53. Allen einen guten Lutsch.

    Wohin und mit wem auch immer.

  54. Je mehr hier mancher heult, desto zuversichtlicher werde ich.

    Alte Indianerweisheit

  55. PK mit Adi. Als Stream oder Textzusammenfassung.

  56. ZITAT:
    “CE, die PK war um 13 Uhr.”

    immerhin war er noch im richtigen jahr.

  57. Hehe, not bad, Karsten.

  58. ZITAT:
    “CE, die PK war um 13 Uhr.”

    Hatte aber doch noch keiner verlinkt, oder?

  59. Gutes Neues. Fahren jetzt zum Essen zu Freunden. Rückfahrt nicht möglich wegen Ausgangssperre. Was für Zeiten.

  60. ach, Omar ist Käpt’n bei denen.

  61. ZITAT:
    “Ach ja, dieses besch***** Jahr: Passend dazu
    https://twitter.com/DieMaus/st.....37761?s=20

    Bleibt stabil: Ein Blog-“Wir-saufen-dem-Tscha-die-Vorräte-weg” ist fest für 2021 eingeplant. Reicht als Vorsatz.”

    Kommet ihr-Kinder zur Theke zuhauf!

    Auf ein besseres Neues!

  62. Guten Rutsch ins neue Jahr Euch allen.

  63. Guten Rutsch an alle!
    Möge 2021 euch alle eure Wünsche erfüllen, besonders die, die ich teile…

  64. Allen Adlern ein gutes neues Jahr. Bleibt gesund und obdimisdisch. Der Spuk geht hoffentlich bald vorbei, 2021 kann nur besser werden.

  65. Euch allen einen guten Start in ein besseres Jahr 2021 – möge die Macht mit uns sein ..

  66. Hier fuer die Fischfreunde: war gestern in Hoechst, Emmerich Josef Strasse: geiler Fischladen , saufrisch und dabei guenstig. Keine allzulange Schlange.
    Euch also allen einen guten Rutsch! Bleibts gesund und munter. IN meiner A Jungend Zeit hieß das Zusammengefasst: Hald’n Hoch.

  67. Ebenfalls Guten Rutsch an alle von mir. Kann ja nur besser werden in 2021, oder?

  68. NYE BBC Jazz FM goes Dancing
    https://www.radio-uk.co.uk/jaz.....z-fm

    Und ab 22:00 steig wieder die #Online90sIndieDisco
    https://mixlr.com/star-shaped/

    Guden Rutsch!

  69. Wünsche allerseits einen gude Rutsch und alles Gude im neuen Jahr. Bleibt gesund und zuversichtlich, das wird schon.

  70. Ein gutes, vor allem aber ein besseres neues Jahr wünsche ich Euch allen.

  71. Auch hier gabs Fisch, der muss schwimmen.
    Kommt gut rein…
    Obacht: Sylvester saufen auch die Amateure, meinte schon Harald Juhnke:-)

  72. Guten Rutsch ebenso aus Bayern und cool das Erik es noch in die Heimat geschafft hat, habe mitgefiebert (unbekannterweise)

  73. Guten Rutsch an alle Blogger.

  74. Wollt Ihr wirklich 2021?

    Ich meine, was soll in 2020 noch groß passieren? Sicher ist sicher.

  75. Bleibt negativ

  76. Auch von mir: Einen guten Rutsch für alle!

  77. Ein Optimist ist ein Pessimist, dem wichtige Informationen fehlen.

    Und seid vorsichtig mit Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen!

  78. Guten Rutsch und immer ne Handbreit Wasser unnerm Kiel.

  79. Alla dann: Frohes Neues 2021 @Blog-G-Gemeinde.
    Und danke @fr, dass es diesen Blog noch gibt.

  80. Frohes Neues!

  81. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Wie jetzt, gleich halb zwei im neuen Jahr und kein Zirkzee?
    Kacke.

  82. Ergänzungsspieler

    Yo. Frohes Neues Jahr. Ich liebe Euch alle. Trotz allem.

  83. Prost Neujahr, allerseits! Es wird alles gut…!

  84. NairobiAdler in HH

    Prost Neues! Frohes Neujahr!

  85. Alles Guude, liebe Leut!
    Der Anfang war schon mal ganz entspannt.
    :)

  86. Prost Neujahr ihr Bappköpp*innen

  87. Prost Neujahr!
    Wo hadd dann de Babba die Flasch?

  88. 1a 100 Schebbe! Gruess mir Neuehaahn

  89. Mach ich Erik!Unn Du grüß mir Kelkemm!

  90. Krass! Geil! Hatte das heute Nacht am Start.

    https://youtu.be/MjUwNaIJOXE

    Frohes Neues und so…….

  91. Enjoy the Ride (Please do) .

  92. Ich wünsche uns für. 2021

    •dass Corona wieder Bier ist

    •dass positiv wieder etwas positives ist

    •dass Tests wieder in der Schule stattfinden

    •dass isolieren wieder für Häuser und Kabel gilt

    •dass man mit einer Maske Karneval feiert

    •und dass Donald wieder eine Ente ist!

  93. Cheers 2021 Alles Gute
    Gesund und Realistisch bleiben und nicht ärgern lassen

  94. @107 das gefällt mir

    ich wünsche Euch allen ein gesundes und glückliches neues Jahr

  95. Prost, heute schon Abschlusstraining?

  96. ZITAT:
    “Prost, heute schon Abschlusstraining?”

    Wäre ganz schön früh im Jahr, da hast du Recht.

  97. Das Spiel morgen ist ja auch ganz schön früh im Jahr.

  98. Die Wünsche von Tscha in 107 sind klasse. Da schließe ich mich an.

  99. Yep. So sei es.

  100. Jo, und da haben die 06er aber schon einen geholt, der uns Lebbe schwer machen wird.

  101. ZITAT:
    “Jo, und da haben die 06er aber schon einen geholt, der uns Lebbe schwer machen wird.”

    Als der damals nach London ging haben die Asseln den Oczipka von uns geholt, oder?

  102. Als der damals nach London ging haben die Asseln den Oczipka von uns geholt, oder?”

    Wird der Otsche jetzt Bankdrücker?

  103. ZITAT:
    “Happy new year.

    Leseempfehlung:

    https://www.sportschau.de/fuss.....h-100.html

    Prädikat: sehr lesenswert. Gar nicht so dumm, der Yves.

  104. 2017, die Zeit vor Nikowatsch ist eine andere Epoche.

  105. Die Ära vor Kovac endete 2016.

  106. Wie die Zeit vergeht ..
    Auf ein Neues.

  107. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Happy new year.

    Leseempfehlung:

    https://www.sportschau.de/fuss.....h-100.html

    Prädikat: sehr lesenswert. Gar nicht so dumm, der Yves.”

    Unter Dummheitsverdacht stand der nie. War eher als „der Intelektuelle“ verschrien, weil er sich schon damals andere Sachen interessiert, hats glaube ich auch als Fotograf versucht. Was er da erzählt, klang schon zu seiner aktiven Zeit so oder ähnlich durch. Hatte mal die Gelegenheit, mich mit ihm am Rand einer Veranstaltung kurz zu unterhalten. Sehr sympathischer, klarer Typ, der, wie man unter dem Link ja auch liest, mit dem Fussballgeschäft schon damals seine Probleme hatte und heute das ganze Gedöns für komplett entrückt hält. Gar nicht aus Frust, sondern weil er wahrscheinlich vom Typ her mehr Schalke ist, als alle die da heute rumhüpfen, um es mal melodramatisch zu formulieren.

  108. Ach ja und frohes Neues!

  109. Alles Gute, für euch Nasen :)
    Und denkt immer daran : Der Teufel ist ein Eichhörnchen…

  110. Dass uns morsche wohl wieder Ilse2 beehrt, macht meine Siegeshoffnung wackelig.

  111. Morsche und alles Gude, inklusive Europa-Cup, in diesem Jahr.
    Und dazu passend gleich mal ein Prost Neujahr-Mercato:
    https://sempremilan.com/from-s.....iga-return

  112. Philadelphia Eagle

    ZITAT:
    Prost Neujahr-Mercato:
    https://sempremilan.com/from-s.....iga-return

    Na, da wird sich die HaHoHertha aber freuen.

    Prost Neujahr !

  113. auch von mir ein frohes und gesundes neues Jahr.

  114. Gab`s bei Eintracht nicht auch mal nen Svensson, wann war das nochmal?
    Grad gegoogelt Jan S. 83-86…16 BL-Tore…..

  115. Jan hatte das erste Tor meiner Stadion Karriere geschossen an das ich mich erinnern kann. 2 zu 1 gegen Dortmund meine ich

  116. Philadelphia Eagle

    ZITAT:
    ” gleich mal ein Prost Neujahr-Mercato:
    https://sempremilan.com/from-s.....iga-return

    Also, es lohnt sich mal das Originalzitat (TF=todofichajes) anzuschauen und ins Englische zu uebersetzen.

    Da steht, dass Real gerade mit Eintracht verhandelt und eine Leihe in ein paar Tagen abschliessen will
    UND
    dass Zirkzee bis zum Ende der Saison von Eintracht ausgeliehen wird

    https://www.todofichajes.com/j.....eintracht/
    https://www.todofichajes.com/j.....temporada/

    Weiss ja nicht, wie vetrauenswuerdig das Blaettchen ist, aber das Jahr faengt ja schon mal stark an.

  117. Macht es denn Sinn, Jovic für ein halbes Jahr auszuleihen? Bis der wieder im Rhythmus ist, ist die Saison doch vorbei….

  118. ZITAT:
    “Da steht, dass Real gerade mit Eintracht verhandelt und eine Leihe in ein paar Tagen abschliessen will
    UND
    dass Zirkzee bis zum Ende der Saison von Eintracht ausgeliehen wird“

    Kann ich nicht so recht dran glauben nach allem was die Verantwortlichen bisher von sich gegeben haben.

  119. Ich bin pro Jovic.
    Habe aber natürlich keine Ahnung.

  120. Ich stelle mir gerade vor, dass Luca und der Zirkdings kommen.
    Hätte nichts dagegen, ganz im Gegenteil.

  121. ZITAT:
    “Macht es denn Sinn, Jovic für ein halbes Jahr auszuleihen? Bis der wieder im Rhythmus ist, ist die Saison doch vorbei….”

    Zumal er Spielpraxis erwarten dürfte und wir gerade eine funktionierende Formation mit nur einem Stürmer gefunden haben.

  122. Vielleicht dürfen wir mit 13 Mann antreten

  123. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Macht es denn Sinn, Jovic für ein halbes Jahr auszuleihen? Bis der wieder im Rhythmus ist, ist die Saison doch vorbei….”

    Zumal er Spielpraxis erwarten dürfte und wir gerade eine funktionierende Formation mit nur einem Stürmer gefunden haben.”

    Willst Du damit sagen, wir brauchen keinen Ersatz für den Hünen ?

  124. ZITAT:
    “Willst Du damit sagen, wir brauchen keinen Ersatz für den Hünen ?”

    Nein, dass möchte ich nicht damit sagen. Ich frage mich nur ob Jovic der richtige ist.

  125. ZITAT:
    “Jan hatte das erste Tor meiner Stadion Karriere geschossen an das ich mich erinnern kann. 2 zu 1 gegen Dortmund meine ich”

    Dann siehst Du aber älter aus als Du bist… ;)

  126. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Willst Du damit sagen, wir brauchen keinen Ersatz für den Hünen ?”

    Nein, dass möchte ich nicht damit sagen. Ich frage mich nur ob Jovic der richtige ist.”

    Ich frage mich ernsthaft wie das mit dem Luka funzen sollte
    Wir könnten das Gehalt,, selbst wenn Real sich beteiligen würde, nicht stemmen.Eine Leihe wäre zudem nicht nachhaltig.
    Besser Finger weg.

  127. Antrag genehmigt Boccia.

  128. ZITAT:
    “Antrag genehmigt Boccia.”

    Danke

  129. Ich bin jetzt auch kein großer Freund von solchen Leihen, dann noch so kurz und ohne Option. Anderseits wäre er mir bei einer kurzzeitigen Lösung wesentlich lieber als die gehandelten Alt-Stars. Und ob die gehandelten Jung-Kicker schon in das vom Adi beschriebene Anforderungsprofil passen, wage ich zu bezweifeln. Eventuell Zirkzee. Ob es bei ihm aber Sinn macht, für ein halbes Jahr auf den richtigen Durchbruch zu hoffen, keine Ahnung.
    Zu Jovic noch, hatte von ihm ein paar Einsätze in seinen wenigen Einsätzen gesehen. Schon recht früh hatte ich dabei den Eindruck, dass es bei Real halt nicht passt. Deren Spielweise um den Strafraum herum, gerade mit Modric und Kroos, ist irgendwie Contra-Jovic. Und Benzema ist dazu vorne drin schon sehr dominant. Ein Silva könnte da schon besser passen. Bei seiner Fitness hätte ich jetzt nicht die größten Bedenken, ggf. ist seine fehlende Spielpraxis durch die Trainingseinheiten auf einem ganz anderen Level zumindest etwas kompensiert worden.
    Im übrigen gehe ich auch nicht davon aus, dass der 1-Mann-Sturm bei uns zementiert ist. Es gibt schon einige Mannschaften, wo ein 2-Mann-Sturm Sinn macht, zumal sich auch die Gegner besser auf die aktuelle Ausrichtung einstellen könnten. Nur ohne gescheite Neuverpflichtung hätten wir den frühestens Mitte Februar. Und ohne Option von der Bank.

  130. Auf vielfachen Wunsch Update aus der Premiere League: Haller wieder ausgewechselt bei Everton vs West Ham. Stand 75. Minute 0:0 ein Grottenkick

  131. Es reicht- dann schaue ich lieber eine alte Columbo Folge. Das Spiel ist es nicht wert.

  132. ZITAT:
    “Auf vielfachen Wunsch Update aus der Premiere League: Haller wieder ausgewechselt bei Everton vs West Ham. Stand 75. Minute 0:0

    ein Grottenkick”

    Ich gucke da auch regelmäßig hin, weil ich den Helmut mag und es mich interessiert wie er bei den Inselaffen zurecht kommt.. Also die Hammers spielen IMHO ja grundsätzlich einen bescheidenen Ball.. Da kann selbst der Sebastian, wie ich ihn zu Büffelzeiten in Erinnerung habe nix machen. Ja er kommt tapsig daher..Aber was West Ham bietet ist schon sehr bescheiden.
    Neulich schrieb hier ein sogenannter Forums-Grande, Ex-Spieler würden ihn nicht m ehr interessieren.. Habe da eine andere Meinung.. Bin seit 45 Jahren SGE -Anhänger und eine “Büffelherde” hatten wir zuvor auch nur alle Jubeljahre.

  133. Das sehe ich ganz genauso. Die Büffelherde war außergewöhnlich…..

  134. War das beste an Eintracht-Fußball, den ich gesehen habe seit Bein passt zu Yeobah. Also gut.

  135. ZITAT:
    “War das beste an Eintracht-Fußball, den ich gesehen habe seit Bein passt zu Yeobah. Also gut.”

    Kann man nur unterschreiben.

  136. ZITAT:
    “War das beste an Eintracht-Fußball, den ich gesehen habe seit Bein passt zu Yeobah. Also gut.”

    So nämlich!

  137. ZITAT:
    “ZITAT:
    “War das beste an Eintracht-Fußball, den ich gesehen habe seit Bein passt zu Yeobah. Also gut.”

    Kann man nur unterschreiben.”

    Wer das nicht unterschreibt, hat nicht (lang) genug gelitten.

  138. Etwas früher habe ich schon so unbekannte Größen wie Grabi, Holz und Dr. Hammer bejubelt.

  139. Die Dreier-Herde: Pässe kreuz und quer durch den Strafraum, Verlängerung mit dem Hinterkopf an den Mann und man hatte nicht das Gefühl, dass das auf Verdacht war, sondern dass die genau wussten: Da ist der andere.
    Herrlich anzusehen und… durchaus keine brotlose Kunst.

  140. Zurück in die Gegenwart (trotz Jahresanfang und verständlicher Jahres-Zukunftsplänen)

    Wir haben: 1 Stürmer: Silva.
    Wir haben: ein möglichweise offensives Mittelfeld mit Barkok, Kamada, Younes.
    Reicht das? Meiner Meinung nach nein. Ergo:
    Wir bauchen: mindestens 1 Backup für Silva, gerne auch als/plus 2. Stürmer als Alternative zur one-man-Show. Ache kommt frühestens im Februar (und wenn, dann ohne Spielpraxis).

    Ja, ich bin in Mathe mies. Aber für mich sieht das nach Bedarf von 2 aus, damit notfalls immer noch wer auf der Bank sitzt.
    Aber gut, ich mag mich täuschen. Auch im neuen Jahr.

  141. Die Zeit mit echten Weltklasse-Spielern in Abwehr (Pezzey, Körbel) und Angriff (Grabowski, Hölzenbein, Cha) – among others, selbstverständlich – mit dem Sieg im Uefa Cup 1980 fand ich auch sehr schön. (Ich habe etliche verwackelte Bilder vom Römerberg to prove it). Just rememberin’ ;)

  142. ZITAT:
    “Aber gut, ich mag mich täuschen. Auch im neuen Jahr.”

    Nidda, nicht erschrecken aber ich sehe das genauso. ;)

  143. @157

    Du hast vollkommen Recht.

  144. Es gab so viele Highlights in der Geschichte von Eintracht Frankfurt, verrückte Spiele unserer Diva!
    Spätestens mit dem Spiel der Eintracht 73/74, damals unter Dietrich Weise gegen den VfB Stuttgart hat mich das Virus Eintracht Frankfurt erfasst.
    Halbzeitstand: 0.0
    Nach 66 Minuten steht es 0:3 und dann kam die Diva mit Dr. Hammer, Weidle und zwei Mal Holz. Nicht zu vergessen, der Berliner Funkturm damals in unserer IV!!!

    https://www.kicker.de/frankfur.....126/schema

  145. Schebbe, mein Vadder (geb.36) ist VFB fan, der war damals dabei. Ich war bei Muddern daheim, also noch vor meiner ‘ aktiven’ Zeit. Paar Jahre spaeter gings dann aber los :)) und ja: als Kind war Bruno ein Gigant. Und nie zu uebersehen Dank seiner Haarpracht!

  146. So zum Jahresanfang erinnere im mich auch nochmal gerne an mein persönliches highlight- noch vor Kahn/JJ- es war mein 9:2 gegen Bremen

  147. Alles gute euch Blog’lern! Vor allem an Tscha- hau rein 2021 – das der Laden irgendwann wieder brummen darf. Auf bald wieder in Ffm, am Sonntag schlepp ich mich wieder zu den Affen. So long.

  148. @Erik

    Welcher Bruno? Der Berliner Funkturm hieß Uwe Kliemann, hatte damals aber auch eine wilde Frisur, nur etwas heller als einige Jahre später der Bruno Pezzey.
    Ich bin schon einige Jahre davor ins Stadion gegangen, aber das ist das zweite Spiel, an das ich mich immer noch so gut erinnere, als wäre es gestern. Das andere war ein 1:4 im letzten Saisonspiel gegen Gladbach in der Skandalsaison. Damals haben wir nach Spielende noch einige Zeit warten müssen, bis feststand, dass die Eintracht trotz Niederlage nicht abgestiegen war. Das eigentliche Spiel verdränge ich gerne …. :-)

  149. Erik, Du willst echt am Sonntag schon los? Über 53 K Neuinfektionen alleine heute, über 12 K alleine in London!
    Good luck, pass auf Dich auf und gute Fahrt. Halt die Ohren steif! Meld Dich …

  150. Der [167] kann ich mich nur anschließen, a very warm farewell.

  151. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Ha, Samstag Einkaufstag.
    Zirkzee zum Beispiel.

  152. “Neulich schrieb hier ein sogenannter Forums-Grande, Ex-Spieler würden ihn nicht m ehr interessieren..”

    wie komme ich denn jetzt zu diesem titel? zumal ich mich in gar keinen foren tummele? ansonsten “dreaming of the past”? weitermachen. tut ja keinem weh.

  153. Ohje, Opa erzählt wieder vom Krieg…

    @Nidda. Ich bin mir nicht sicher, ob wir wirklich zwei weitere Stürmer brauchen. Ache kommt zwar erst Ende Februar, aber es ist absehbar. Jovic und Zirkzee hingegen kämen bestimmt nicht, um auf der Bank zu sitzen. Die wollen spielen und ihre Vereine eventuell sogar eine Einsatzgarantie. Ansonsten hätte Jovic ja auch zur Milan gehen können. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass Geld für zwei Stürmer vorhanden wäre…

  154. Bei dem 9:2 gg. Bremen war ich auch vor Ort. Block F.

  155. Gude Morsche,
    Matchday!
    Heimsieg, humorlos!

  156. Villeicht kommen die Pillen durch die mini Pause aus dem Rollen etwas raus. 3er waer Klasse heute!