Europa League “Wir wollen gewinnen”

picture alliance/Georgios Kefalas/KEYSTONE/dpa
picture alliance/Georgios Kefalas/KEYSTONE/dpa

Eintracht Frankfurt will die 0:3-Pleite aus dem Achtelfinalhinspiel der Europa League gegen den FC Basel wett machen – und ist überzeugt, dass dies beim Duell in der Schweiz gelingen kann.

Nichts ist unmöglich! So lautet das Motto von Eintracht Frankfurt vor dem Achtelfinalrückspiel der Europa League am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL/DAZN) beim FC Basel. «Schaun wir mal, ob noch etwas geht», meinte Sportchef Fredi Bobic, der nach der 0:3-Pleite in der Hinpartie «noch eine Sensation» für möglich hält. «Vielleicht ein Spiel mit Verlängerung und Elfmeterschießen, bei dem wir mal das Glück auf unsere Seite haben», sagte er in Anspielung an das Europa-League-Halbfinale 2019 beim englischen Fußballclub FC Chelsea.

«Wenn alles gut läuft, können wir es drehen», sagte Cheftrainer Adi Hütter, der 2018 den Basel-Rivalen Young Boys Bern zum Meistertitel geführt hatte. Allerdings sind die Hessen nach der Sommerpause erst eine Woche wieder gemeinsam im Training. «Wir haben keine neue Mannschaft und keinen neuen Trainer», betonte der Coach, mit dem die Eintracht gern den Vertrag über 2021 hinaus verlängern möchte. Viel Zeit bräuchte es deshalb nicht, spielerisch zusammen zu finden.

Außerdem zeigte das Testspiel am vergangenen Samstag gegen AS Monaco nach nur drei Übungstagen, dass es schon wieder recht gut miteinander auf dem Rasen funktioniert. «Das hat mir gefallen», urteilte Hütter. Deshalb ist er zuversichtlich, dass die «Mission Impossible» erfolgreich enden und der Einzug in die Finalrunde vom 10. bis 21. August in Nordrhein-Westfallen noch gelingen kann: «Das ist unser Wunsch und unsere Verpflichtung.»

Nach Basel ist die Eintracht mit einem Tross von 19 Spielern gereist. Nicht im Kader sind Lucas Torró, der vor einer Rückkehr zu seinem ehemalige Verein CA Osasuna nach Spanien steht, der gelbgesperrte Djibril Sow und Ersatztorwart Felix Wiedwald. Dafür gehört erstmals der U19-Keeper Elias Bördner dazu. Nicht spielberechtigt ist Steven Zuber, der von der TSG 1899 Hoffenheim an den Main gekommen ist. Im Gegenzug wechselte Mijat Gacinovic in den Kraichgau.

«Wir wollen gewinnen und weiterkommen. Dafür müssen wir konzentriert ins Spiel gehen und unser Potenzial über die gesamten 90 Minuten ausschöpfen», mahnte Eintracht-Kapitän David Abraham, der einst beim FC Basel spielte. «Wir haben die Qualität dafür. Wenn wir uns darauf besinnen, kann da noch etwas gehen.»

Seine Rechnung ist einfach: «Wir wünschen uns ein 4:0.» Der Einzug in das Halbfinale in der Europa League im vergangenen Jahr und der DFB-Pokaltriumph 2018 gegen Bayern München sind Belege dafür, dass Frankfurt immer für eine Überraschung gut ist. (Andreas Schirmer, dpa)

Schlagworte: ,

425 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Anners auftreten, erstemal die schmachvolle Vorstellung von einstmals wettmachen….

  2. Ein Weiterkommen wäre ein echter Stimmungsaufheller. Ehrbarer Auswärtssieg wäre auch ok.

  3. Ich hätte da auch noch zwei Cent anzubieten.

    https://maintracht.blog/2020/0.....rs-wunder/

    Wie üblich. Bei Nichtgefallen bitte weitergehen.

  4. Ohne den Traumvorlagengeber Sow wird es schwer.

    Kamada richtet es. Aber vier Stück? Basel ist nicht Hertha.

  5. Angenehme 20 Grad am Spielort zur Spielzeit.

    Und *Flutlicht*!

  6. Weiter kommen? Vielleicht gegen die Zackenkicker Oberems.

  7. @8
    Erstaunlich, wie viele taunusaffine Menschen hier im Blog unterwegs sind.

  8. ZITAT:
    “@8
    Erstaunlich, wie viele taunusaffine Menschen hier im Blog unterwegs sind.”

    Stimmt. Ich war auch mal mit ‘nem Taunus an der Cote d’Azur.

  9. 3:1 gewinnen, mit Würde aus dem Wettbewerb gehen, konzentrierte Vorbereitung, gute Saison spielen…

    …wäre mir irgendwie lieber, da ich nicht glaube, dass die SGE dieses EL-Turnier gewinnen kann.

  10. ZITAT:
    “…wäre mir irgendwie lieber, da ich nicht glaube, dass die SGE dieses EL-Turnier gewinnen kann.”

    Ah! Ein Lichtblick, bei so einer Vorhersage haben wir auf einmal gute Chancen aufs Weiterkommen.

  11. Weiter kommen? Hab ich nach meiner Scheidung auch gehofft……

    Guten Morgen!

    Realistisch gesehen dürfte das Spiel nach 30 Minuten entschieden sein. Ich werde mir lieber ein Glas Roten gönnen und den lauen Sommerabend genießen. Wenn ich mich ärgern will, kann ich immer noch einschalten.

  12. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…wäre mir irgendwie lieber, da ich nicht glaube, dass die SGE dieses EL-Turnier gewinnen kann.”

    Ah! Ein Lichtblick, bei so einer Vorhersage haben wir auf einmal gute Chancen aufs Weiterkommen.”

    Gern geschehen. :-)

  13. Flieg Adler, fliiiiieg zum 4:1 Auswärtssieg. Der Schweizer Käse wird genug Löcher haben. Wir müssen sie nur nutzen.

  14. Ach, so ein Finalturnier wär doch mal was Neues.
    Werde den Weg dahin hoch über der Mosel bei einem rasanten Riesling heimlich auf dem Handgerät verfolgen… Fußball ohne Alkohol – so ein Quatsch. Dann sollen sie aber auch in die Businesslounges trocken legen…

  15. Die 16 gefällt. Vollumfänglich. ;)

  16. Wenn se schon früh am Deutschen Bahnhof 2 Buden machen….

  17. ZITAT:
    “Ich werde mir lieber ein Glas Roten gönnen und den lauen Sommerabend genießen. Wenn ich mich ärgern will, kann ich immer noch einschalten.”

    Echt? Handhabe ich ja ähnlich, aber aus anderen Gründen.

    Eigentlich ist das doch das optimale Fußballspiel. Käse gegessen, Drops gelutscht – da geht eh nix mehr. Negativerfahrung quasi ausgeschlossen. Und wenn doch – geiles Ding.

  18. Morsche,
    Biergarten geht noch? Aber net unbedingt zu dem:
    https://www.cdu-besigheim.de/l.....kommt.html

  19. ZITAT:
    “Die 16 gefällt. Vollumfänglich. ;)”

    Mein voller Umfang ist leider in Folge von coronösem Gekoche und Weinexpertisenausbau deutlich voller als gewünscht.

  20. Kann sich noch jemand an David Degen erinnern? Hat mal in Gladbach gespielt, sein Zwillingsbruder Philipp in Dortmund. Gelson ist jedenfalls nicht der einzige Schweizer Spieler, der sich einen eigenen Verein wünscht, bzw. an einem beteiligt wäre.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....18418.html

  21. 6:3 – Schnappatmung inklusive – da in der Verlängerung die Tore so fallen

    1-3 112.
    1-4 114.
    2-4 116.
    3-4 117.
    3-5 118.
    3-6 120.

    BTW 0-3 in der 94. – nach Elfer(Fehlschuss) und Wiederholung dessen – da ein Spieler zu früh im Strafraum ist, damit man auf die Verlängerung vorbereitet ist.

    Und dann Durchmarsch in Kölle – wer soll uns aufhalten?

  22. Ich wünschte mir, dass der Koller nach dem Spiel entlassen wird. Wie einst Kovac…..

  23. Wenn sie jetzt noch einmal sagt: “das verbaselt ihr”, drohe ich mit Liebesentzug.

  24. Könnte sein, dass wir weiterkommen. Vielleicht aber auch nicht. Für jede dieser Möglichkeiten gibt’s Weißenoher Klostersud im Krug

  25. ZITAT:
    “Wenn sie jetzt noch einmal sagt: “das verbaselt ihr”, drohe ich mit Liebesentzug.”

    Neid der Erfolglosen.

  26. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die 16 gefällt. Vollumfänglich. ;)”

    Mein voller Umfang ist leider in Folge von coronösem Gekoche und Weinexpertisenausbau deutlich voller als gewünscht.”

    Made my day.

  27. “Vielleicht aber auch nicht.”

    Ich würde eher sagen höchstwahrscheinlich nicht.

  28. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die 16 gefällt. Vollumfänglich. ;)”

    Mein voller Umfang ist leider in Folge von coronösem Gekoche und Weinexpertisenausbau deutlich voller als gewünscht.”

    Made my day.”

    Hihi. Plus 1 Mindestens.

  29. ZITAT:
    “Plus 1 Mindestens.”

    Bei mir mehr als ein Kilo. Seufz.

  30. GACI FEHLT !

  31. Trikots:

    https://www.kicker.de/779463/s.....on_2020_21

    Das Auswärtstrikot von Hertha verursacht Schmerzen. Unseres dagegen mit Kragen und Knöpfen, mehr so Altstyle, soll wohl an ’59 erinnern.

  32. Erwarte nichts, erhoffe die Überraschung.
    Werde natürlich angespannt vorm TV Endgerät mit schwitze.

  33. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Plus 1 Mindestens.”

    Bei mir mehr als ein Kilo. Seufz.”

    Ein Kilo? Da kann nicht viel in Topf und Keller gewesen sein ;-)
    Hab mich deutlich weiter vom Vor-Seuchen-Stand distanziert.

  34. Ich glaub, 59 gabs Bändelsche, Knöpfe erst im Wirtschaftswunder.

  35. ZITAT:
    “Das Auswärtstrikot von Hertha verursacht Schmerzen.”

    Kann man so machen. Sieht halt Scheiße aus.

  36. ZITAT:
    “Ich glaub, 59 gabs Bändelsche, Knöpfe erst im Wirtschaftswunder.”

    http://www.eintracht-archiv.de

  37. ZITAT:
    “Unseres dagegen mit Kragen und Knöpfen.”

    Businesstauglich.

  38. Und Gaci darf deren Trikot präsentieren.

    Die Begeisterung steht ihm ins Gesicht geschrieben.

  39. Irgendwas muss man ja werktags unter den Anzug anziehen.

  40. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Trikots:
    https://www.kicker.de/779463/s.....on_2020_21

    Die Branchenführer auswärts mit Neonelementen. Ob das Trend settet?

  41. Derweil grübel ich noch, ob das im Wolfsburger Heimtrikot Pernille Harder ist.

  42. Ich glaube das Auswärtstrikot der Hertha ist eine Anspielung auf das Muster der Sitzbezüge in den meisten Berliner S-Bahnen. Und das ist ja gewählt, um Grafitti kaum sichtbar zu machen.

    Kann man mit lokalkolorit schon machen. Wir hatten ja auch mal ein Geripptes.

  43. ZITAT:
    “Und Gaci darf deren Trikot präsentieren. Die Begeisterung steht ihm ins Gesicht geschrieben.”

    Das tut weh!

  44. ZITAT:
    “Ich glaube das Auswärtstrikot der Hertha ist eine Anspielung auf das Muster der Sitzbezüge in den meisten Berliner S-Bahnen. Und das ist ja gewählt, um Grafitti kaum sichtbar zu machen.

    Kann man mit lokalkolorit schon machen. Wir hatten ja auch mal ein Geripptes.”

    Vielmehr schmerzt mich das die Hoppels dem Kicker ausgerechnet ein Bild von Mijat in Blau schicken.
    Oder der Kicker hat sich die Bilder selbst zurecht gelegt von was auch immer sie finden konnten….

  45. Oh, 1A CE
    mea culpa. Lesen war noch nie meine Staerke. Doh!

  46. Ein Kilo? Da kann nicht viel in Topf und Keller gewesen sein ;-)

    Bei seiner Körpergröße ist ein Kilo verdammt viel.

  47. Der Blog hält den Atem an in Erwartung der Antwort.

  48. So, momentemal:

    Eurobaboggalwunnerauswärtssiesch!
    (check)

  49. Die Vorberichterstattungund Kommentare in diversen Medien irririeren mich geringfügig. Wir sind ja quasi schon weiter. Basel gibt’s gar net.

  50. ZITAT:
    “Bei seiner Körpergröße ist ein Kilo verdammt viel.”

    Irgendwie muss ich da an das alte Langener Sprichwort denken, wer im Schlachthaus sitzt sollte nicht mit Schweinen werfen.

  51. Trinke um exakt 19 Uhr meinen ersten monströsen Abbel. Die Siegesgewissheit setzt dann ca. 19:04 ein. Kilos egal.

  52. 1 Liter Abbel wiegt ungefähr ein Kilo, nur mal so zur Orientierung.

  53. Roman Weidenfeller feiert heute den 40sten.

  54. ZITAT:
    “1 Liter Abbel wiegt ungefähr ein Kilo, nur mal so zur Orientierung.”

    den scheiß ich mir schon deutlich vor Anpfiff in die Hosen.

  55. ZITAT:
    “Die Vorberichterstattungund Kommentare in diversen Medien irririeren mich geringfügig. Wir sind ja quasi schon weiter. Basel gibt’s gar net.”

    Hihi, im Zentralorgan-TV wurde Fredi gefragt, wo er den Optimismus hernehmen. Er meinte grinsend, das habe er so – Achtung Sportmanagersprech! – in seiner DNA und lachte sich einen.

  56. Halt kacke, dass es unbedingt ein 0:3 im Hinspiel sein musste. Gegen biedere Baseler. Ein 0:1 oder 0:2 wäre deutlich leichter aufzuholen gewesen.

  57. ZITAT:
    “1 Liter Abbel wiegt ungefähr ein Kilo, nur mal so zur Orientierung.”

    Jetzt behaupte mal nicht, dass 1 Liter Gespritzter leichter wäre ;-)

  58. Murmel, sag mir dann Bescheid wie es ausging. Bei mir startet das Spiel erst um 21 Uhr.

  59. So, halben Kilo weniger, war grad Blutspenden

  60. ZITAT:
    “Murmel, sag mir dann Bescheid wie es ausging. Bei mir startet das Spiel erst um 21 Uhr.”

    Bei mir auch. Fange halt um 19 mit dem Abbel. Wobei wir uns hier beim Bürospielen eben auf San Miguel (Dosen) ab 1530 geeinigt haben. Kann sein, dass das mit dem Spiel bei mir einfach nix wird. AUSWÄRTSSIEG.

  61. ZITAT:
    “Jetzt behaupte mal nicht, dass 1 Liter Gespritzter leichter wäre ;-)”

    Nein Gespritzter ist schwerer da Alkohol ungefähr 1/5 leichter ist als Wasser.

  62. (Für die Lehrerkinder: die Dichte vom Alkohol ist geringer)
    Aber beim Trinken wird man eher dicht.

  63. Langweilt mich nicht mit Nuance.

    Erstes Dosenbier in 11 Minuten.

  64. Bei der Hitz Sprit am Nachmittag, obbacht:
    Mer könnt de Anpfiff veschlofe :-)

  65. ZITAT:
    “Bei der Hitz Sprit am Nachmittag, obbacht:
    Mer könnt de Anpfiff veschlofe :-)”

    Tragt mich halt zum Römerbrunnen.

  66. Unn, wie schmeckt das San Miguel? Is ja schon halb 4 durch

  67. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “1 Liter Abbel wiegt ungefähr ein Kilo, nur mal so zur Orientierung.”

    Putzt aber für 2

  68. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “(Für die Lehrerkinder: die Dichte vom Alkohol ist geringer)
    Aber beim Trinken wird man eher dicht.”

    Aber Abbel besteht ja nicht nur aus Wasser und Allokohol sondern auch aus Fruchtzeugs. Naturtrüber mehr als gefilterter. Kanst Du das bitte genauer aufschlüsseln?

  69. OT
    Ich war fuher mal echt richtig gut im Beschleunigen. 4/5 Sekunden war ne null5er Dose weg.
    Unten Loch rein- kurz schuetteln- Ansetzen- und dann oben aufziehen :))
    Schade das man damit keine nachhaltige Karriere starten konnte…

  70. Das hatte doch einen bestimmten Namen Erik, wie hieß das noch?

  71. ZITAT:
    “Das hatte doch einen bestimmten Namen Erik, wie hieß das noch?”

    Shotgun hieß das, oder?

  72. Shot passt, Gun ? Keine Ahnung…

  73. ZITAT:
    “Unn, wie schmeckt das San Miguel? Is ja schon halb 4 durch”

    Ballert. Keine Beanstandungen.

  74. Deichstube meldet: Kruse zu Union. Bestätigung noch heute. Na, die Hauptstädter hams halt.

  75. yo. Dosenschießen.

    Eine Herausforderung in der 1l-Faxe-Klasse.

  76. Kruse nach Berlin….Union

  77. Könnt mich alle wieder schimpfen. Den Kruse hätt ich liebend gern hier gesehen. Sow, Kohr, Durm etc. hätte man sich sparen können…

  78. ZITAT:
    “Deichstube meldet: Kruse zu Union. “

    Glamour geht auch ohne Windbeutel.

  79. Der wird deren Prinz Kevin.

  80. Öha, Sky guckt bei der Pilzliga ab 2021/22 in die Röhre
    https://www.fr.de/sport/fussba.....18119.html

  81. ZITAT:
    “Der wird deren Prinz Kevin.”

    Sei ihnen gegönnt. Solange sie hinter uns bleiben.

  82. OT

    Wer von Euch Bim-Bam-Baumlern sitzt im Jossgrunder Gemeinderat?

    https://www.spiegel.de/panoram.....810a5cca4a

  83. ZITAT:
    “Den Kruse hätt ich liebend gern hier gesehen.”

    Du hättest dich nochmal um einen 32jährigen bemüht, der Dir vor einem Jahr einen Korb gegeben hat und nur wegen des Geldes in die türkische Operettenliga gewechselt ist?

  84. Naja, der Kruse war zumindest ein besonderer Kicker. Fachleute mögen beurteilen, ob das heute noch so ist.
    Wenn die eisernen Hungerleider sich den leisten können ist die Frage schon berechtigt, ob der nix für uns hätte sein können … und, in den letztjährigen Korb ist geschisse.

  85. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “… Bim-Bam-Baumlern….”
    Wohl auch beim Schlingensief gewesen, damals?

  86. Rasender Falkenmayer

    Wenn den Kruse ausser den Unionern keiner mehr gebauchen konnte, wäre er vielleicht auch für uns nix gewesen.

  87. 91 – kein Widerspruch, deswegen mein weiser Hinweis auf die Fachleute (NICHT Experten).

  88. Rasender Falkenmayer

    Am Ende kann man sich ja alles schönsaufen
    https://scontent-frx5-1.xx.fbc.....e=5F52024A

  89. Zalazar per Leihe zu St. Pauli – good job!

  90. >”ZITAT:
    “Den Kruse hätt ich liebend gern hier gesehen.”

    Du hättest dich nochmal um einen 32jährigen bemüht, der Dir vor einem Jahr einen Korb gegeben hat und nur wegen des Geldes in die türkische Operettenliga gewechselt ist?”

    Ja, da hast Du auch wieder recht. Eintracht hatte sich wohl um ihn bemüht. Ging aber lieber ins Ausland. Spielerisch trotzdem noch ein richtig guter. Bringt auch mal Ruhe ins Spiel, hat ein gutes Auge usw. Gibts heutzutage nicht mehr so viele von.

  91. Max Kruse hatte genug andere Angebote, bevor er in die Türkei ging. Jetzt geht er zu Union, obwohl es sportlich attraktivere Möglichkeiten gegeben hätte. Das magic Max schon immer mal an der alten Försterei kicken wollte kann man wohl ebenso auschließen wie ein fürstliches Salär. Da kann man sich schon fragen, was den eigentlich umtreibt.

  92. Glaube übrigens nicht, dass Zuber bei uns durch die Decke geht. Aber man wird es sehen, er hat zumindest einiges an Bundesligaerfahrung.

  93. ZITAT:
    “Am Ende kann man sich ja alles schönsaufen”

    Alles eine Frage der Dosis.

  94. Vorsicht, der Baumann von den Fischköppen wurde gestern zitiert so sinngemäß, dass auch Kruses “aktuelle Vetfassung” in den Gesprächen mit Werder eine Rolle gespielt haben. Zu viele Döner in der Türkei gekämpft?

  95. sch…. Autokorr. “gemampft” werden die Döner und nicht “gekämpft”.

  96. Sensationelle #100, innit?
    :-)

  97. ZITAT:
    “Sensationelle #100, innit?
    :-)”

    You absolutely nailed it my friend :)

  98. Döner ist deutsche Cuisine, Ihr Deppen.

  99. @96: ich denke nicht, dass Top-Clubs und selbst inzwischen unsere Eintracht ihr Spiel zwingend auf MK zuschneiden. Bei Union oder in der Operettenliga mag das anders sein. Im übrigen wechseln die meisten Spieler wegen der Kohle. Hinzu kommt als weiterer Aspekt der sportliche Erfolg, der mag gegen Karriereende aber berechtigterweise nicht mehr so ganz im Vordergrund stehen.

  100. ZITAT:
    “Zalazar per Leihe zu St. Pauli – good job!”

    Eine gute Nachricht. Den 19jährigen aus Spanien zu holen und ihn nach Polen auszuleihen kann nur einem menschlich Ahnungslosen eingefallen sein. St.Pauli finde ich super. Dort ist der Junge m.E. gut aufgehoben.

  101. “Sow, Kohr, Durm etc. hätte man sich sparen können…”
    Das zieht erst, wenn wir sehen wie Gaci in blau abgeht……

  102. Muss man eigentlich zwangsläufig sein Spiel am feinen Herrn Kruse ausrichten?
    Eher nicht, oder?

  103. ZITAT:
    “Den 19jährigen aus Spanien zu holen und ihn nach Polen auszuleihen kann nur einem menschlich Ahnungslosen eingefallen sein.”

    Kann es sein, dass Du gewisse Vorurteile gegenüber Polen hast?

  104. Jetzt wird es langsam albern

  105. Soll er doch machen, der Kruse. Ich finds cool von beiden Seiten. Union hat sich übrigens trotz des allerkompliziertschwierigsten Mercatos EVER aller Zeiten bisher schon ziemlich verstärkt für ihre Verhältnisse mit Knoche, Gießelmann und Schlotterbeck, wenn Kruse noch dazu kommt ist das schon ne gute Truppe für die Bundesliga und Werder könnte sich am Ende der Saison noch drüber ärgern, dass man Kruse zu nem direkten Konkurrenten gehen lässt. Apropos Hoffenheim……äääh, lassen wir das.

    Soll ich des jetzt heut abend eigentlich kucken ? Ich such noch Argumente vor mir selbst, bin aber bereit ab dem 3. Roboterdance einzuschalten und es schon immer gewusst zu haben.

  106. Döner. Echt ?

    “Is it green, is it red, is it alive or is it dead. I can’t put my finger on it…..
    Are you surprised that I touch the dwarf inside ?”

  107. Ich habe nur was gegen Franzosen. Übrigens.

  108. 115: Ok, dann halt Chocolate And Cheese

  109. Sehr geil, lang net mehr gehört, Danke duppfig.o

  110. @complaino [114]

    und den Torwächter Luthe von den Augsburgern

  111. Das Unprofessionelle aus dem Hinspiel wettmachen, muss mer gugge….!

  112. Die Unioner wollen länger drinbleiben und von Fortuna gelernt, das zweite Jahr…..

  113. Andersson könnte möglicherweise Union verlassen. Begehrt scheint er zu sein. Habe mich manchmal gefragt, wie sie ihn überhaupt bekommen haben.

  114. ZITAT:
    “Den 19jährigen aus Spanien zu holen und ihn nach Polen auszuleihen kann nur einem menschlich Ahnungslosen eingefallen sein.”

    Menschlich ahnungslos?

  115. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Den 19jährigen aus Spanien zu holen und ihn nach Polen auszuleihen kann nur einem menschlich Ahnungslosen eingefallen sein.”

    Kann es sein, dass Du gewisse Vorurteile gegenüber Polen hast?”

    Der Beitrag hat schon seine Berechtigung, auch wenn er sprachlich etwas missglückt ist. Wobei die Länder Polen, Finnland, Türkei, Ukraine, Lettland, Wales etc. nahezu bliebig austauschbar sind. Ich hätte den Burschen in keines dieser Ländern verliehen.

  116. Zum Zeitpunkt Zalazars Ausleihe nach Polen war dort ein ehemaliger Eintracht-Trainer verantwortlich. Daher schien es, dass es zu diesem Zeitpunkt nicht die schlechteste Idee war.

  117. Trapp – da Costa , Abraham , Hinteregger , Ndicka – Kohr , Rode , Kostic – Silva , Kamada , Dost

    Reservebank:
    Bördner (Tor), Rönnow (Tor), Chandler, Durm, Hasebe, Toure, Ilsanker, Paciencia

  118. Wobei die Länder Polen, Finnland, Türkei, Ukraine, Lettland, Wales etc. nahezu bliebig austauschbar sind. Ich hätte den Burschen in keines dieser Ländern verliehen.

    Finnland ist cool. Musst mal dort Mittsommer feiern. Da sind alle auf der Straße.

  119. @127, eher so:
    Trapp
    Abraham – Hinti – N’Dicka
    Da Costa – Kohr – Kamada – Rode – Kostic
    Silva – Dost

  120. NDicka für Hase ist schon überraschend. Wie meinten einige hier noch kürzlich? Hütter setzt nicht auf ihn, nach dem ersten Fehler war er abgeschrieben.

  121. ZITAT:
    “Hütter setzt nicht auf ihn, nach dem ersten Fehler war er abgeschrieben.”

    Er muss ihn doch fördern, wenn Hinti für Fantastillionen nach UK geht. *duckundwech*

  122. ZITAT:
    “@127, eher so:
    Trapp
    Abraham – Hinti – N’Dicka
    Da Costa – Kohr – Kamada – Rode – Kostic
    Silva – Dost”

    Wobei ich mir das so vorstelle, dass Kohr und Rode im zentralen Mittelfeld agieren und Kamada davor hinter den beiden Spitzen.

  123. ZITAT:
    “NDicka für Hase ist schon überraschend. Wie meinten einige hier noch kürzlich? Hütter setzt nicht auf ihn, nach dem ersten Fehler war er abgeschrieben.”

    Ja. Das wundert mich auch. Ich hatte nach seinem Fehlpass spontan gemutmaßt, dass N’Dicka damit erst mal wieder raus sein würde.

    Dies ist aber offenbar – wie ich finde zum Glück – nicht der Fall.

  124. Keine Ahnung, ob Lettieri mal bei der Eintracht tätig. Für mich persönlich war es eine ähnliche Schnapsidee, wie damals Beyreuther nach Chemnitz, wo ja Sobotzik tätig war.
    Und was für negative Auswirkungen das haben kann, wenn Du einen solch jungen ausländischen Spieler, der bis dato kein einziges Mal bei uns trainiert hatte, ohne eine halbwegs bei uns erfolgte Integration, gleich in ein weiteres, für ihn fremdes Land vermittelst, zeigt für mich auch die heutige Berichterstattung im Zentralorgan, wo sein Posting aus Auschwitz rd. ein Drittel des Beitrags füllt. https://www.kicker.de/781305/a.....alazar_aus
    Und ja, ich unterscheide da auch z.B. zwischen Belgien und Polen. Klar was das Posting von ihm Mist, wurde aber schon damals, für mich allerdings nicht so ganz glücklich, gewürdigt. Insofern finde ich die heutige Leihe schon besser. Ob ich das Procedere mit dem wiederholten Verleihen insgesamt gut finden soll, weiss ich allerdings noch nicht so recht.

  125. Kohr ist wohl der Gelson 2.0.
    Kartenmäßig nehmen sich die beiden wohl nichts.
    Kohr ist IMHO einen Ticken besser im Spiel nach Vorne.
    Dafür war Gelson wohl der Wichtigere im Binnenklima fürs Team.

  126. Thomas Berthold, die Eintracht-Ikone🤮

  127. Ich gucke jetzt seit fast einer halben Stunde RTL, und es war noch nicht einmal Werbung. Wie ist das möglich?

  128. ZITAT:
    “Ich gucke jetzt seit fast einer halben Stunde RTL, und es war noch nicht einmal Werbung. Wie ist das möglich?”

    Dafür mit dem Kölner Dom im Hintergrund.

  129. Ich hätt ja lieber Chandler und Paciencia, hab aber eh keine Ahnung.

  130. ZITAT:
    “Thomas Berthold, die Eintracht-Ikone🤮”

    DieBeinevonJessica ist vor Ort. Korken und ich haben ihm gesagt, er soll ihn umchecken. ;)

  131. Endlich Werbung

  132. So langsam verstehe ich die Sow Verpflichtung.
    Da muss man sich nicht aufregen, wenn der Kohr wieder spielt.

  133. Wie geil, Hinti findet den Kragen genauso hässlich wie ich scheinbar

  134. Ach, Fußball, das wäre doch jetzt wirklich nicht nötig gewesen.

  135. Ich bin tatsächlich hibbelig.
    Ein lang vermisstes Gefühl .
    Los geht’s !

  136. Hoffentlich schießen wir früh genug Tore, damt wir gegen Ende nicht noch einmal zittern müssen.

  137. Sieht bis jetzt ganz ordentlich aus.

  138. ZITAT:
    “Ich bin tatsächlich hibbelig.
    Ein lang vermisstes Gefühl . …”

    Nö, leider hibbelt und kribbelt da nix. Und ja, ich vermisse das auch. :(

  139. ZITAT:
    “Sieht bis jetzt ganz ordentlich aus.”

    Offensichtlich laufen mehrere Spiele.

  140. ZITAT:
    “Sieht bis jetzt ganz ordentlich aus.”

    +1

  141. Oh Dost, was war das denn… schade.

  142. Dost kann nix

  143. Warum schießt der DOST nicht direkt

  144. Ablade musser ablade.

  145. Dieses mit der kompletten Offensivreihe in der Vorwärtsbewegung mitm Rücken zum Tor zu stehen ist aber auch seit ewigen Zeiten so ne Eintracht-Spezialität ähnlich der Sackflanken…

  146. ZITAT:
    “Dost kann nix”

    Der trifft gleich.

  147. Da ist noch viel Luft nach oben.

  148. Da war eben zu viel Luft nach oben, 30 cm tiefer wäre es gewesen.

  149. Wenn einer heute ein Tor macht, wird’s der Hinti sein.

  150. Iss das Vollgas Sportkameraden?

  151. Torschusstraining ist wohl ausgefallen letzte Woche.

  152. Wieso legt er den Ball net hinten.

  153. ZITAT:
    “Ndicka spielt gut.”

    Sehe ich anders

  154. An die Atmosphäre ohne Zuschauer kann ich nicht wirklich gewöhnen.

  155. So, das wird nix mehr. Ich geh den Garten giessen.

  156. Da muss ich ja mal Trapp loben

  157. Basel ist näher am Führungstreffer dran als wir.

  158. Basel eindeutig mit den dickeren Chancen. Wir wieder einmal mit viel Aufwand und arg wenig Ertrag.

  159. Bis jetzt ist´s ne Zumutung,

  160. Trapper hält uns im Spiel

  161. Vom Feeling her hab ich ein schlechtes Gefühl

  162. Was ist mit Silva los ?
    Zu gut gedeckt ?

  163. Kann das sein das Dost und Silva net passt?

  164. Kevin!!!!!

  165. Ohne Sow und Zuber is auch nich einfach.

  166. Ein Tor würde unserem Spiel gut tun. ( und meinen Nerven auch)

  167. ZITAT:
    “Kann das sein das Dost und Silva net passt?”

    Ich würde auch in der zweiten Hälfte mit Paciencia rechnen.

  168. Hinne dünn un vorne nix.

  169. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kann das sein das Dost und Silva net passt?”

    Ich würde auch in der zweiten Hälfte mit Paciencia rechnen.”

    Oder nur ein Neuner?

  170. ZITAT:
    “Ohne Sow und Zuber is auch nich einfach.”

    Geh OFX

  171. Kohr ist nicht der schlechteste aufm Platz

  172. ZITAT:
    “Ein Tor würde unserem Spiel gut tun. ( und meinen Nerven auch)”

    Ein Torabschluss würde unserem Spiel gut tun. Darauf warte ich bislang vergeblich.

  173. Naja, etwas besser sah es eben schon aus.

  174. ZITAT:
    “Kohr ist nicht der schlechteste aufm Platz”

    Das eben war richtig gut.

  175. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kann das sein das Dost und Silva net passt?”

    Ich würde auch in der zweiten Hälfte mit Paciencia rechnen.”

    Dost und Silva haben aber auch schon gut zusammen gespielt…

  176. Knapp zu spät, der Hard Kohr:-)

  177. Mit 1:0 zur Pause wär’ ich zufrieden. Den Rest erledigen wir in der 2. Hälfte und in der Verlängerung

  178. Damals gegen Kaiserslautern wars zur Halbzeit aussichtsloser.

  179. Wir brauchen ein Tor vor der HZpause

  180. Kohr als Gelson 2.0

  181. Dafür Gelb für Kohr ?
    Der hat den Basler doch nur gestreichelt.
    Weichei !

  182. Bin optimistisch. Mit ein wenig Glück bringen wir das Nullnull über die Zeit.

  183. ZITAT:
    “Damals gegen Kaiserslautern wars zur Halbzeit aussichtsloser.”

    👍

  184. ZITAT:
    “Bin optimistisch. Mit ein wenig Glück bringen wir das Nullnull über die Zeit.”

    Hm, der ist leider etwas schal. Kannst du besser

  185. ZITAT:
    “Damals gegen Kaiserslautern wars zur Halbzeit aussichtsloser.”

    Da hatten wir aber wenigstens schon gut gespielt.

  186. Wird schwär…
    Wir brauchen einen Dosenöffner.

  187. Springe nicht höher als ich muß.

  188. Kohr ist der bessere Sow

  189. Hm, bissl enttäuschend Erinnert an die letzte Saison, in der auch oft genug der (vor)letzte Pass fehlte. So ziemlich bald demnächst sollte schon das 1-0 für uns fallen.

  190. Ich würd versuchen mal aufs Tor zu zielen beim freistoss

  191. ZITAT:
    “Wird schwär…
    Wir brauchen einen Dosenöffner.”

    Knopf auf. Reicht das beim Trikot-Knopf, wenn die Dinger da schon dran sind?

  192. Ja, kämpferisch mag es ja ok sein.
    Aber keine spielerische Klasse und die wenigen
    Abschlüsse sind suboptimal.

  193. Ein Tor und der Knoten würde platzen.
    Die wollen. Das sieht man. Aber es wirkt alles nicht locker genug. Viel zu verkrampft.
    Jetzt hau dich mal einer die Pille über die Linie

  194. So ein Fäkalienspiel.

  195. Haltet mir bloss den Ache von Dost fern!!!!

  196. Basel schafft es wie im Hinspiel,uns mit wenig Aufwand effektiv aus dem Spiel zu nehmen. Ohne Dusel- oder Willenstore wird das nix. War aber ja auch vorher klar.

  197. Schönes Trainingsspiel

  198. Dost gefährlich wie Burgstaller.

  199. Dost, sprachlos….der muss doch nur etwas springen….

  200. Die Chance eben nach der Ecke muss Dost dann eben halt machen, wenn man ein 0-3 aufholen will. Bin gespannt, wie unsere Abwehr aussehen wird, wenn wir mit zunehmender Spieldauer immer weiter aufmachen müssen.

  201. ZITAT:
    “Damals gegen Kaiserslautern wars zur Halbzeit aussichtsloser.”

    Da stand’s glaub’ ich 1:1. Oder? Wir waren an dem Wochenende auf einem Kegelausflug nach Rheinbach. Von der ersten Halbzeit haben wir nix mitbekommen.

    Die zweite Halbzeit haben wir in einer Sportsbar gegenüber des Hotels geguckt (Premiere-Konferenz). Bei jedem Tor haben wir eine Runde Malteser getrunken. Leider war die Flasche beim letzten Tor leer. Danach haben wir gekegelt…..

  202. In so einem Spiel musst du doch eigentlich aus jeder Lage aufs Tor schießen. Mit ein bisschen Glück geht einer abgefälscht ins Tor. Aber das Glück erzwingen sehe ich hier nicht.

  203. Ich finde es nicht soo schlecht. silva ist schwach ansonsten alle mit Normalform. Mehr ist mit dem Material nicht drin

  204. Kohr – er ist einfach unsympathisch. Theatralisch und mit vollkommen sinnfreien Aktionen.

  205. Wenn die Basler sich nicht noch 2 rote Karten einhandeln, wird das nix für uns.

    Es ist halt wie immer, ein guter offensiver Mittelfeldspieler fehlt.

  206. Ich hab nix gegen Bas Dost, aaaber … Wie erstaunt der Kerl rumstehen kann, wenn aus einem Torschuss/Kopfball von ihm eben kein Tor wird, das erstaunt mich immer wieder.

  207. @227 : 0:0 zur Halbzeit. Und dann der geilste Fußballrausch, den ich in meinem noch jungen Fussballfandasein hatte.

  208. Attemps on target: 0

    Keine weiteren Fragen

  209. 5G Reklame. Aber Merzhausen ohne 3G. Danke Merkel.

  210. Ihr spielt das ganz ruhig runter. Jetz ersma Taxiteller rhineknöpern.

  211. Es ist ziemlich offensichtlich, dass diese Mannschaft mal ein paar konzentrierte Trainingswochen am Stück nötiger braucht als noch so ein EL-Spiel…

  212. Gegen Kaiserslautern war es ein Heimspiel mit Zuschauern. Da kam ne ganz andere Dynamik auf.

    Kurz nach der Pause das 0-1 und bis zum 70. dann das 0-2. Dann ist noch was drin. Ansonsten haben wir es in dem Kackhinspiel vergeigt mit der unnötigen Klatsche.

  213. 0:0 geht aktuell.
    Scheiß auf Taktik.
    Jetzt ultimative Verwegenheit.
    Mit fliegenden Fahnen den Bach runner gehen oder ein weiteres Kapitel in der Divahistorie schreiben.

  214. ZITAT:
    “0:0 geht aktuell.
    Scheiß auf Taktik.
    Jetzt ultimative Verwegenheit.
    Mit fliegenden Fahnen den Bach runner gehen oder ein weiteres Kapitel in der Divahistorie schreiben.”

    Was der Berliner sagt

  215. Ich vermisse die Büffelherde.

  216. Das wird nix, grundsätzlich bestätigt, Dost und DdC raus.

  217. ZITAT:
    “Ich vermisse die Büffelherde.”

    Ich vermisse eine Spielidee.

  218. Ich vermisse das 0:1 aus Basler Sicht

  219. ZITAT:
    “Kohr – er ist einfach unsympathisch. Theatralisch und mit vollkommen sinnfreien Aktionen.”

    Echt unglaublich was manche hier für Vorurteile haben. Gegen einen eigenen Spieler der heute mit am Besten ist wohlgemerkt.

  220. Wir können nur hoffen, dass die Basler kein Tor machen, dass für uns mal irgendwann so ein Ding reinfällt, und dass den Baslern am Ende die Puste ausgeht, nach deren Mammutprogramm in den letzten Wochen.

  221. Das ist heute ordentlich, allerdings im Spiel nach vorne oft zu ungenau und nicht zwingend. Wir immer halt, viel Einsatz und auch Wille, aber auch null Ertrag. Verspielt wurde es natürlch nichtt heute sondern im Hinspiel.

  222. Vorurteil, eher Vollexperte!

  223. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Den 19jährigen aus Spanien zu holen und ihn nach Polen auszuleihen kann nur einem menschlich Ahnungslosen eingefallen sein.”

    Kann es sein, dass Du gewisse Vorurteile gegenüber Polen hast?”

    Weshalb überrascht mich diese Aussage gerade von Dir nicht. Ich weis nicht, ob Du einen 18jährigen Sohn hast. Würde Dir das für ihn gefallen?

  224. Isar, FCB ist i m m e r Scheiße!

  225. Also Silva runter zur Halbzeit hätte ich jetzt nicht gemacht.

  226. Kohr ist heute seine 0,01 Mrd. wert

  227. Die Wechsel nach der Halbzeit sind logisch und nachvollziehbar.
    Jetzt sollen sie mal den Druck und das Krampfige in der Kabine lassen und befreit nach vorne spielen

  228. Kohr und Rode könnte m.M.n. ne gute Doppel6 werden, wenn sie eingespielter sind.

  229. Es bleibt dabei.
    Die haben die Chancen.

  230. ZITAT:
    “Trapp! Danke!!!”

    +1

  231. Grad rübergeschaltet von “The Big Lebowski” auf Neo, seh ich als erstes ne Doppelchance von Basel. Ich glaub ich mach mir mal nen White Russian……

  232. Hase für NDicka ist ein Risiko.

  233. Aber schön isser ;)

  234. ZITAT:
    “Grad rübergeschaltet von “The Big Lebowski” auf Neo, seh ich als erstes ne Doppelchance von Basel. Ich glaub ich mach mir mal nen White Russian……”

    Keine schlechte Idee. Schöntrinken.

  235. Das Leben ist ein Risiko – es endet meist tödlich.

  236. Im Pokal gg. Aschaffenburg könnts reichen.

  237. Los jetzt, ein Tor für uns.
    Ich nehm auch ein Eigentor.

  238. Da im Spiel der Dosenöffner fehlt, greif ich hier vorm Fernseher zum Flaschenöffner

  239. Kostic gelingt heute nicht viel.

  240. @245
    *mir ist er unsympathisch.

    Wenn ein Spieler rumtritt und dann bei einer gelben Karte abwinkt, bei kleineren Fouls sebst eine riesen Show macht und dann Bälle sinnfrei in den Himmel donnert, darf ich den Typ doch bitteschön scheiße finden. Das hat doch nichts mit Vorurteilen zu tun. Ich schreibe ja nicht, dass er ein schlechter Fußballer ist.

  241. Torschuss ins Seitenaus.

  242. ZITAT:
    “Ich vermisse eine Spielidee.”

    Der Unterschied in der Spielkunst hinter den Spitzen (zwischen den Linien) zwischen einem Kamada und einem Kruse in Normalform ist heute sehr deutlich zu sehen. Von Kamada war nämlich fast gar nichts zu sehen.
    Deshalb hätte ich den auch für Paciencia ausgewechselt und Silva hinter den beiden Spitzen spielen lassen. Das allein hätte jetzt natürlich die Wende gebracht, aber ein Versuch wär’s wert gewesen.
    Hasebe zu bringen, wenn man hinten offener spielen muss, halte ich für eine unnötige Erhöhung des Risikos, bei einem Konter überlaufen zu werden.

  243. Kohr heute wirklich gut.

  244. Hoffentlich kann Kohr die Form halten und hoffentlich findet Kamada seine.

  245. Kohr gefällt heute *staun*

  246. Nicht gerade Vergnügunssteuerpflichtig da in Basel, aber der Wille ist da.
    So im Hinspiel…

  247. Ab und an mal,ein Ball auf‘s Tor wäre gut.

  248. Kamada drängt sich heute auch nicht gerade für eine Vertragsverlängerung auf.

  249. ZITAT:
    “Grad rübergeschaltet von “The Big Lebowski” auf Neo, seh ich als erstes ne Doppelchance von Basel. Ich glaub ich mach mir mal nen White Russian……”

    Hätte nichts dagegen, wenn jemand den Baslern mal auf ihren Teppich pinkeln würde.

  250. Noch besser wär ein Ball ins Tor :)

  251. Boah ich dreh durch. Ich, auf Korfu, hatte einen perfekten stream in der ersten HZ. 2. Hz konnte ich noch keine Sekunde sehen

  252. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Grad rübergeschaltet von “The Big Lebowski” auf Neo, seh ich als erstes ne Doppelchance von Basel. Ich glaub ich mach mir mal nen White Russian……”

    Hätte nichts dagegen, wenn jemand den Baslern mal auf ihren Teppich pinkeln würde.”

    Are you fucking this up?

  253. Kamada gelingt heute nix.

  254. Kostic klärt auf der Linie. Verrückt.

  255. Endlich machen sie richtig Druck.

  256. Zuber fehlt an allen Ecken und Enden.

  257. Gott sei Dank muss/darf ich so schnell nicht ins Stadion

  258. Wer solche Chancen ständig liegen lässt….stöhn

  259. schöne Szene der beiden Basler

  260. Ilse kommt. Ado all in.

  261. Ilsanker, es bleibt einem nix erspart heut Abend.

  262. Das nenn ich mal alles oder nichts.

  263. Los jetzt, einen reinwürgen, egal wie…

  264. Die Wechsel verstehe wer will.

  265. ZITAT:
    “Das nenn ich mal alles oder nichts.”

    Ich fürchte, es wird eher nichts.

  266. Unheimlich faires Spiel bisher. Nebenbei bemerkt.

  267. Ich glaube ich gehe mal mit dem Hund. Scheisse, ich habe keinen.

  268. Das Wunder lässt auf sich warten.

  269. Das ist nicht zwingend, die könne noch ewig so spiele.

  270. Ilse spielt ausserhalb weiter ?

  271. Was für Kackwechsel. Zeigt unser ganzes Potential

  272. Kann mir mal jemand erklären, wieso die seit ein, zwei Jahren alle diese Männer-BHs unterm Trikot tragen ?

  273. You want a toe? I‘ll get you a toe.

  274. Damit wird alles gemessen, Sprints, Ballkontakte, KM ..,

  275. Tja…Früher war mehr Lametta….

  276. Vielleicht braucht es in diesem Transferfenster doch nochmal einen neuen Stürmer…

  277. Die Biertitten müssen gestützt werden. ;-)

  278. Hatte der Dost nicht Kontakte zu Besiktas?
    Die sollte man intensivieren.

  279. Es bräuchte mal einen, der den letzten Pass spielen kann. Der kommt heute nämlich wieder nicht an. Wie schon so oft in der letzten Saison.

    Ich find’s offen gesagt ziemlich enttäuschend. Da war bislang nix Zwingendes dabei.

  280. Trapp, Trapp, Trapp.
    Wollts nur mal gesacht haben-

  281. Immerhin nicht abgestiegen letzte Saison.

  282. Keine echte Torchance….da braucht es ein Wunder

  283. Trapp ist heute der beste Frankfurter auf dem Platz.

  284. Die Baseler haben wir schön reingelegt.
    Die haben bestimmt damit gerechnet, dass wir angreifen würden um den Rückstand aufzuholen.

  285. ZITAT:
    “Trapp, Trapp, Trapp.
    Wollts nur mal gesacht haben-“

    +1

  286. ZITAT:

    Ich find’s offen gesagt ziemlich enttäuschend. Da war bislang nix Zwingendes dabei.”

    Ganz genau

  287. Ist nur Mittelmaß, wird nicht besser.
    Ich hätt ja den Kruse….

  288. Hätte Kruse genommen…

  289. Des werd nix mehr

  290. Vorne geht aber auch garnix. Und in der Buli wird eher defensiver aufgestellt werden.

  291. Die kochen uns so ab, und WIR merken’s nicht mal.

  292. Kostic eher schwach heute.

  293. Ohne Dreifachbelastung können wir’s heuer in der Liga so richtig krachen lassen.

  294. Offensiv ist nur Adis Armin-Veh-Midlife-Crisis-Gedächtnis-Hemd.

  295. Fast 80 Minuten und keine Torchance,

  296. ZITAT:
    “Ohne Dreifachbelastung können wir’s heuer in der Liga so richtig krachen lassen.”

    Noch mehr als heute ?

  297. ZITAT:
    “Fast 80 Minuten und keine Torchance,”

    Der Kopfball von Hinti war eine klare Chance.

  298. ZITAT:
    “Fast 80 Minuten und keine Torchance,”

    Das ist der Wahrheit

  299. Ich habe auch keinen Hund.

  300. ZITAT:
    “Fast 80 Minuten und keine Torchance,”

    Sollte für’s Einlullen reichen, jetzt kann’s losgehen.

  301. Traurig. Echt traurig. So alles. Außer Trapp.

  302. Enttäuscht bis in die Haarspitzen. Was ein mutloser, uninspirierter Auftritt. Die Basler mit halber Kraft. Trapp der beste Eintrachtler….sprachlos…

  303. Wofür habe ich heute den Rasen gemäht?

  304. Eintracht Frankfurt ohne Zuschauer live vor Ort geht net. In der Liga mühsamst, in Europa grad gar net.
    Q.e.d.

  305. Die PK wird das Spannendste an diesem Abend werden.

  306. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Fast 80 Minuten und keine Torchance,”

    Der Kopfball von Hinti war eine klare Chance.”

    Jep. Wir waren brandgefährlich.

  307. Der Vielgescholtene überragend heute

  308. @336

    Bei der Hitze ?
    Mutig, Mutig :)

  309. Wie oft die den Trapper anschießen :-)

  310. Der Riesling mit Moselblick war deutlich rasanter.

  311. Ganz schwache Leistung heute. Nur Trapp in Form.

  312. Trapp mal wieder zu teuer heute? Anybody?

  313. Noch einmal: schönes Trainingsspiel!
    Wir brauchen einen Spieler, der Präzision ins Aufbauspiel bringt. Und Dost kann man nur einwechseln für die letzten Minuten mit der Brechstange.

  314. Donzek wollt ich sowieso nicht sehen.

  315. Mit dem 0:0 sind wir gut bedient.

  316. Der Abgesang läuft.

  317. Ich habe jetzt meinem Kater die Leine angezogen. Hilfz ja nichts.

  318. Trapp raus so anyone? In your Face, Kritiker.

  319. Sie können sich bei Trapp bedanken, wenn Sie nicht verlieren.
    Obwohl das auch Wurst war.

  320. peinlich diese mannschaft und vor allem der Trainer sind fertig

  321. Mit Rönnow statt Trapp hättSGEreicht.

  322. Musste das sein.

  323. Ja, heute leider kein Lametta. Dabei hatten sie es vorher angekündigt.

  324. Trapp hat heute wirklich zu wenige unhaltbare gehalten, dazu total abgehoben der Typ.

  325. War ich mal wieder zu optimistisch.

  326. ZITAT:
    “Ich habe jetzt meinem Kater die Leine angezogen. Hilfz ja nichts.”

    :-)

  327. Pfeif’ ab!

  328. Mehr zugucken geht nicht.

  329. Das Spiel haben wir verbaselt.

  330. Elegant dem möglichen Elfmeterschießen ausgewichen.

  331. Ich geh erstmal auf Toilette…

  332. Hases Zeit scheint auch vorbei zu sein.

  333. Machen wir halt noch vier

  334. Gut, das war’s.

    Kurzes Fazit:
    Zwischen gefällig und gefährlich ist es ein himmelweiter Unterschied.

  335. Selten zuvor wurde derart unauffällig wirklich alles gegeben.

  336. ZITAT:
    “Ich geh erstmal auf Toilette…”

    Viel Erfolg.

  337. Jetzt freu ich mich sogar schon auf den Zuber. Dieses Trauerspiel auf der rechten Seite, echt bitter.

  338. Nicht die Basler sind platt, wie ich gehofft hatte, sondern unsere.

  339. Das drehen wir noch!

  340. Gute Nacht.

  341. Ist der Kruse noch zu haben?
    :-))

  342. Ja peinlich.

  343. Wer wollte auch schon Donezk sehen?!

  344. Tschö. Platz 13. Heriberesk.

  345. @371
    Danke.
    Ich werde alles geben, wie die unsrigen heute.

  346. Union Berlin dürfte für uns eine Nummer zu groß sein in der nächsten Saison.

  347. Jetzt kann Hütter zeigen, was er drauf hat. Keine englischen Wochen mehr. Mit seinen Wunschspielern Sow, Ilsanker und Zuber werden wir die Liga rocken.

  348. Wo wollt ihr mit dhysse Truppe lande?

  349. ZITAT:
    “Wer wollte auch schon Donezk sehen?!”

    Ich nicht. Aber so ausscheiden ist sich pisse

  350. Und damit zurück in die angeschlossenen Funkhäuser.

  351. Mal die Vorbereitung und Transfers abwarten. Aber wenn das dann weiterhin so bleibt, dass man mit Riesenaufwand vorne maximal halbe Chancen hinbekommt und hinten jedes Spiel mind. ein Tor fängt, bin ich auf Hütters Erklärungen gespannt…

  352. Jetzt noch Hinti und Kostic verkaufen, dann sind wir Werder 2.0.

  353. Oh je, ich freu mich nicht auf die neue Säisong.

  354. Ohne Knipser keine Tore.
    Ohne Tore gewinnt man halt nur selten.

  355. Am Schluss alles riskiert und noch einen Konter gefangen.
    Das kann schon mal passieren, wenn man alles versucht.

  356. Also ich weiß net, wie ider Expertenblog das sieht, aber ich bin fein damit, dass das EL-Thema jetzt erst mal vorbei ist .

  357. ZITAT:
    “Also ich weiß net, wie ider Expertenblog das sieht, aber ich bin fein damit, dass das EL-Thema jetzt erst mal vorbei ist .”

    Kann mit der derzeitigen Truppe nur von Vorteil sein.

  358. Jedenfalls werden wir in der kommenden Saison nicht mehr die Ausrede haben, dass wir uns nicht konzentriert vorbereiten konnten.

  359. Hübner: „Wenn einer das schafft, dann Eintracht Frankfurt“. Was man sich da alles anhören muss. Praktisch ohne Torchance und die vermeintlich müden Basler. Welche fatale Fehleinschätzung. Platt zum Schluss waren unsere.

  360. Statt agiler aggro Jugos hüftsteife austro Schweitzer. Wird sicher fein.
    GuNa.

  361. Ernüchternd dieser Abend.

  362. Ich würde das Spiel angesichts der Umstände nicht überbewerten. Allerdings ist es schon erschreckend, dass wir scheinbar genau da weitermachen wo wir letzte Saison aufgehört haben. Viele Fehler im Spiel nach vorne, hinten immer mal wieder wackler, sehr wenig herausgespielte Torchancen. Keine vernünftigen Flanken, Dost passt nicht mehr zum heutigen Fußball (zu langsam, zu unbeweglich), Rode und Kohr zwar mit vielen guten Aktionen aber auch haarstreubenden Ballverlusten. Ich würde zustimmen das da viel Arbeit vor Hütter liegt und er jetzt zeigen muss was er kann in einer normalen Vorbereitung.

  363. Keine einzige echte Torchance gegen Basel?

    Ok.

  364. ZITAT:
    “Keine einzige echte Torchance gegen Basel?
    Ok.”

    Hihi.

  365. ZITAT:
    “Wer wollte auch schon Donezk sehen?!”

    Och, nach Charkov wäre ich gerne noch mal. Legendärische Auswärtsfahrt war das…….Seufzt
    Aber zu Corona Zeiten hat sich das ja doch erledigt.

  366. es fehlt einfach zu Kamada ein weiterer Spieler der einfach reifer ist und den 10er geben kann, bei der Eintracht Stürmer zu sein ist momentan eben deshalb doof, weil man nichts bekommt aus dem MF. Wenn der Gegner Kostic aus dem Spiel nimmt ist auch immer Ebbe, darüber sollte man bei obrigen mal nachdenken.

    Den Spielgestalter aber halte ich als drinklichtes Problem.

  367. Im Grunde haben sie wahrscheinlich selbst nicht mehr daran geglaubt. Wie auch die extrem kurze Vorbereitungszeit gezeigt hat.

  368. @399: Erschreckend finde ich es nicht, eher erwartest. Die Spieler sind die gleichen und die Vorbereitung hat gerade angefangen. Ich glaube, ohne 2-3 starke Neuzugänge bleibt das aber auch so…

  369. ZITAT:
    “es fehlt einfach zu Kamada ein weiterer Spieler der einfach reifer ist und den 10er geben kann, bei der Eintracht Stürmer zu sein ist momentan eben deshalb doof, weil man nichts bekommt aus dem MF. Wenn der Gegner Kostic aus dem Spiel nimmt ist auch immer Ebbe, darüber sollte man bei obrigen mal nachdenken.

    Den Spielgestalter aber halte ich als drinklichtes Problem.”

    Du wirst keinen bekommen.

  370. Schlimme Befürchtung: Die Regel “im 3. Jahr wird Hütter immer Meister” ist ähnlich verlässlich wie “im 2. Jahr steigt Kostic immer ab.”

  371. Vielleicht verstärken wir uns jetzt mit Heribert als Berater. Unteres Mittelmaß ohne Europa. Sparen wegen Corona. Da kennt er sich aus…

  372. dann wird es eine bittere Saison, Kamada und Kostic wenn er bleibt zu decken aus der Maus

  373. “drinklichtes Problem.“

    Yep, da bleibt nur ein Drink..

  374. Ach Leut. Wir sind dann halt mal rausgeflogen. Soll vorkommen in diesem Sport. Gerade in dem eher unberechenbaren Segment. Bis auf die blöden Sprüche diesseits der Bettkante, kann ich damit umgehen.

  375. Kostic übrigens abermals mit einer eher durchschnittlichen Leistung. Kommt mir ziemlich lustlos vor.

  376. Rausfliegen ist nicht das Problem. Das war zu erwarten. Aber im ganzen Spiel keine wirkliche Torchance, das ist schon ein Problem, auch wenn der Gegner im Rhythmus war und wir in der Vorbereitung. Mit einem Riesenkredit geht Hütter auf jeden Fall nicht in die neue Saison.

  377. @402

    Charkov Businesslounge, genial! Jederzeit wieder.

  378. Ich finde die unterschiedlichen Ansichten sehr interessant. Ich habe zum Beispiel ein ganz gutes Spiel nach einer Woche Training. Fühlte mich gut unterhalten, bin zwar enttäuscht über das Ergebnis, aber eigentlich guter Dinge, dass nächste Saison mindestens EURO League rauskommt. Zum Teil gutes Direktspiel, einen guten Torwart und Rode und kohr vielversprechend. Abschluß Training sollte auf jeden Fall gemacht werden und Silva, Dost und Kostic in Form gebracht werden. Dann sehe ich nicht so viele bessere Teams.

  379. Als in der Halbzeit Silva statt Dost ausgewechselt wurde, hatte ich schon ein wenig daran gezweifelt, dass das noch was wird. Als dann auch noch (auf Grund der grandiosen Ersatzbank) auch noch Ilsanker im Mittelfeld dilettieren durfte, habe ich dann doch den Tequila ins Bier gekippt.
    Aber geschenkt, es hätte heute eh nicht gereicht.

  380. Kostic war nicht gut, lustlos würde ich das aber nicht nennen. Das gilt grundsätzlich auch für den Rest. Ansonsten sollte wir vielleicht mal so langsam unsere Erwartungen runterschrauben. Mehr als ein Mittelfeldplatz ist mit der Mannschaft nicht drin. Wenn es sehr gut läuft, schnuppern wir vielleicht an Europa, wenn es schlechter läuft, kann es auch gegen den Abstieg gehen. Fussballerisch war uns Basel heute klar überlegen. Und daran happert es auch, die fussballerische Klasse im gesamten Team fehlt mir. Selbst Kostic, der über besondere individuelle Fähigkeiten verfügt, ist von der fussballerischen Klasse nicht das Hochlicht. Das war übrigens auch schon zu Büffelzeiten so, wurde aber durch deren individuelle Fähigkeiten kompensiert. Wenn ich alleine die Flanken und Freistöße sehe, ein Ärgernis sondergleichen. Entweder schießen wir den Gegner an oder die Flanke ist viel zu weit/ungenau. Adis Steckpasstaktik schnell durchs Mittelfeld und dann ablegen, ist ja ok. Beherrschen halt zu wenige. Die Pässe sind schon besser geworden, spätestens beim dritten/vierten Zuspiel ist dann aber Feierabend, da oftmals Brummkreiselgefühle, wie beim Übersteiger-Seppel, aufzukommen scheinen. Und irgendwann ist es dann auch leicht durchschaubar. Und ja, der Danny und der Timmy legen vielleicht mal schön den Ball am Gegner vorbei. Das erwarte ich aber über 90 Minuten und nicht in eins/zwei Szenen. Und auch der Daichi und da Silva haben sehr gute Anlagen, zwei/drei, vielleicht auch vier tolle Szenen und dann auch nur in jedem zweiten/dritten Spiel, das reicht nicht für oben. Insofern bin ich nach wie vor beim swa was mögliche Neuzugänge betrifft. Aber vielleicht kommt es auch ganz anders und nach der Vorbereitung klappt alles ganz prima.

  381. ZITAT:
    “Ich finde die unterschiedlichen Ansichten sehr interessant. Ich habe zum Beispiel ein ganz gutes Spiel nach einer Woche Training. Fühlte mich gut unterhalten, bin zwar enttäuscht über das Ergebnis, aber eigentlich guter Dinge, dass nächste Saison mindestens EURO League rauskommt. Zum Teil gutes Direktspiel, einen guten Torwart und Rode und kohr vielversprechend. Abschluß Training sollte auf jeden Fall gemacht werden und Silva, Dost und Kostic in Form gebracht werden. Dann sehe ich nicht so viele bessere Teams.”

    Sorry, aber das Ziel des Fußballspieles ist es mehr Tore zu schießen als der Gegner um das Spiel zu gewinnen.
    Eigentlich ganz einfach.
    Für das ganze “Direktspiel”, “ganz gut” usw. bekommst Du höchstens höflichen Applaus.

  382. Bin echt gespannt auf welchen Positionen sie letztendlich noch Spieler holen… trotz Zuber muss rechts dringend was passieren.

  383. ZITAT:
    “Eintracht Frankurt International!

    https://twitter.com/ProblemAdl.....3336946695

    Aus die Maus!

  384. Nur Träumer oder Uli Stein haben an ein weiterkommen geglaubt. Aber bei Uli Stein hat die SGE die ganze Saison kein Spiel verloren und spielt eigentlich in der CL…..

  385. Ach, Dieter. Klar war ein Weiterkommen heute unrealistisch, das wusste jeder, auch der UliStein.

    Next Step: Träume verbieten, voll im Trend.

  386. Shadowboxer war der einzige, der mir gefallen hat und lasse mich nur von Platz 18 überzeugen.