Statistik Wissenswertes zu Hamburg

Fassadenteile bröckeln von Hamburger Rathaus. Foto: dpa.
Fassadenteile bröckeln von Hamburger Rathaus. Foto: dpa.

Ha! Und ihr dachtet, ihr kämt drumrum, was? Nur weil ich in der Frühjahrfrische weilte hätte ich vergessen, euch den sinnlosesten Text der Woche zu präsentieren? Ehrlich gesagt hätte ich das wirklich um ein Haar, aber es ist ja nochmal gut gegangen.

Hier also das, was der Sportinformationsdienst zur Begegnung der beiden Traditionalisten am Samstag (Topspiel! Abendspiel! Flutlichtlichtspiel!) zu vermelden hat.

66 Tore schoss der HSV in Frankfurt, mehr als alle anderen Klubs. Bei einem Sieg macht der Bundesliga-Dino erstmals die 150 Punkte gegen einen Konkurrenten voll. Allerdings gewannen die Norddeutschen keins der letzten neun Duelle mit der Eintracht. Dabei blieben sie viermal ohne Torerfolg und schossen nie das 1:0. Die Hanseaten verloren vier der letzten fünf Saison-Gastspiele und kassierten in der Fremde die Liga-Höchstzahl von 26 Gegentoren.

Allerdings gewannen sie auch vier der letzten sechs Begegnungen, in denen sie nur einmal unterlagen – beim 0:8 am 25. Februar in München. Die Frankfurter verbuchten gegen den HSV den Vereinsrekord von 17 Heim-Unentschieden. Ihr Trainer Niko Kovac, der bei einem Sieg seinen 50. Punkt als Bundesligatrainer feiert, schoss in 55 Bundesligaspielen für den HSV zwölf Tore, die meisten bei seinen vier Bundesligastationen.

Die Eintracht verlor ihre letzten fünf Partien und dabei jede zweite Halbzeit zu null. Das einzige Tor in diesen Partien schoss Branimir Hrgota am 5. März beim 1:2 gegen Freiburg. Gegen die kommenden fünf Gegner hatten die Hessen in der Hinrunde mit 13 von 15 Punkten ihre erfolgreichste Phase. Im zweiten Saisonteil haben sie bislang die wenigsten Punkte (sechs) und Tore (vier) der Liga.

Donnerstags wissta Bscheid. Wie fast immer.

Schlagworte:

186 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ah, endlic ein sinnloser Beitrag, den ich lesen kann…

    Guten Morgen Welt! Erster!

  2. ZITAT:
    “Allerdings gewannen die Norddeutschen keins der letzten neun Duelle mit der Eintracht.”

    Aller guten Dinge sind zehn.

  3. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Allerdings gewannen die Norddeutschen keins der letzten neun Duelle mit der Eintracht.”

    Aller guten Dinge sind zehn.”

    Ein Punkt wäre aber zu wenig, also mir.

  4. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Danke Isarpreiss, das heutige Zeitalter ist viel zu schnelllebig für unsereins..

  5. Episches Arschtreten in den hanseatischen Arsch wird das werden. Ich bin siegesgewiss.

  6. Der Begriff des Flutlichtspiels scheint mir ziemlich überflüssig, da die Spiele, soweit ich das mitgekriegt habe, alle unter Flutlicht durchgeführt werden. Die Zeiten des Flutlichtpokals sind schon lange vorbei. Und leider ist der amtierende Meister die Mannschaft aus O%€#%&&%&&ach.

  7. Hat schon jemand gewarnt?

  8. Ich warne vor McDonald’s, das Essen ist der Gesundheit abträglich.

  9. Es soll schneien.

  10. Für den erhofften Heim-Flutlicht-Topspiel-Sief wäre es nicht ganz dumm, mal mindestens 1x den Ball im richtigen Kasten unterzubringen (gerne auch öfter). Nur: Wer soll?
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1230779
    Ich gönne es ja jedem der unsrigen, dem Sinn und Zweck dieses Sports zu entsprechen und mal wieder dieses vermaledeite Tor zu treffen. Die mehr als hundertprozentige Chance von Hrgota dürfte jetzt die ganze Woche in seinem Kopf rumgespukt haben, da wäre es angebracht, dieses Kopfkino durch einen erfolgreichen (und anerkannten!) Treffer zu vertreiben.

  11. Ich möchte einfach nur, dass die Meiers Alex den Nordlichter erneut daran erinnert, dass die meinten er sei nicht gut genug für sie. Das mindert die schmerzliche Erinnerung, dass der große Anthony dort noch mal angeheuert hatte.

  12. Wir brauchen bald wieder einen neuen Torhüter, lese ich gerade.

  13. Ich war gestern in Harsewinkel. Ohne Shice.

  14. Er hat das mit dem “Bock” gesagt!

  15. ZITAT:
    “Ich war gestern in Harsewinkel. Ohne Shice.”

    Meine Güte! Da gibt es doch bessere Gegenden. Beirut z.B.

  16. Nein, DUR, ein Platz im Mittelfeld wäre kein Erfolg.

  17. ZITAT:

    “Ich war gestern in Harsewinkel. Ohne Shice.”

    Haste Beton mitgebracht?

  18. ZITAT:
    “Es soll schneien.”

    Nix da. Schnee ist bei mir exklusiv. Und das auch nur unter meinen Brettern. Von oben brennt das heiße, gelbe Ding.
    Kinners, ist das Leben schön.

  19. Die Hamburger werden sich umsehen. Wähnen sich im Aufwind und uns im freien Fall. Richtig ist aber, dass unsere Helden endlich wieder fit sind und ordentlichlosschlagen werden, wohingegen die Relegationsmeister immer noch unten rumlrebsen.

    Im indirekten Vergleich bei den Bayern steht es 5:0 für uns. Also auf geht`s.

  20. ZITAT:
    “Nein, DUR, ein Platz im Mittelfeld wäre kein Erfolg.”

    Das kommt drauf an. Aus der Weihnachtsperspektive wäre es sicher kein Erfolg. Aus der Sommersicht schon.

  21. Egal, aus welcher Perspektive – ein Mittelfeldplatz ist nie ein Erfolg. Höchstens Schadensbegrenzung. Oder Versagen.

    Jesses, ein blog voller Bedenkenträger.

  22. Barvo, Boccia.

  23. ZITAT:
    “Egal, aus welcher Perspektive – ein Mittelfeldplatz ist nie ein Erfolg. Höchstens Schadensbegrenzung. Oder Versagen.”

    So gesehen ist aber alles außer der Meisterschaft kein Erfolg.

  24. Anläßlich unserer Niederlagenserie etwas erbauliches Liedgut

    https://m.youtube.com/watch?v=.....SC9cgvtkRs

  25. ZITAT:
    “Anläßlich unserer Niederlagenserie etwas erbauliches Liedgut”

    Da geht es uns doch eher so:
    https://www.youtube.com/watch?.....yDOy3AosBw

  26. Salto rückwärts oder wo verdiene ich mehr Knete und gebe weiterhin den Ton an.

    http://www.t-online.de/sport/f.....sliga.html

  27. ZITAT:
    “So gesehen ist aber alles außer der Meisterschaft kein Erfolg.”

    Stimmt. Platz 2, der erste Verlierer. Platz 3, nicht mal Zweiter werden die Deppen. Platz 4, bloss CL-Quali. etc etc

    Einzig die Meisterschaft ist ein Erfolg. Und Platz 11. Weil zementiert.

  28. @RF

    Auch schön, Wunschkonzert

  29. Da haben sich Plattenhardt und Hertha erfolgreich gewehrt, um anschließend von den Rechtsrotzen als “«höchst unglaubwürdig.» “ verunglimpft zu werden. Was für’n “Pack”.
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1230824

  30. Der Rumenigge sah auch schon entspannter aus.

  31. Is schon klar, Claudia Roth. Was die AfD-Wichser machen, ist doch mittlerweile völlig vernachlässigbar.

    Claudia Roth in real: http://www.huffingtonpost.de/2.....52514.html

  32. Zeit, sich über Fußball zu unterhalten…

  33. @Patta – man sollte schon einen Plan B haben, wenn es mit der Türkei eben gar nicht mehr funktionieren sollte. Erdo´s Wahlkampf hin oder her, irgendwann ist das Tischtuch eben zerschnitten und man muss konsequenter Weise getrennte Wege gehen.

  34. Ah … Claudio Roth, die Menschin gewordene Politikverdrossenheit.

  35. ZITAT:
    “Zeit, sich über Fußball zu unterhalten…”

    Ja bitte.

  36. ZITAT:
    “Salto rückwärts oder wo verdiene ich mehr Knete und gebe weiterhin den Ton an.

    http://www.t-online.de/sport/f.....sliga.html

    Gut, aus Sicht der Bayern ist es natürlich wünschenswert den Status Quo zu erhalten.
    Die ganzen Deppen die zwar in der Mehrzahl dazu beitragen, dass die Bundesliga attraktiv ist, wehren sich ja auch nicht. Das will mir nach wie vor nicht in den Kopp, wie 2-3 Vereine den ganzen Rest unterdrücken.
    Eine Liga ohne die Bayern würde durchaus funktionieren, umgekehrt können die Bayern aber nicht ohne die Liga.

  37. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zeit, sich über Fußball zu unterhalten…”

    Ja bitte.”

    Au ja.

  38. *sing* Fuuußball intressiert uns nicht…

  39. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Salto rückwärts oder wo verdiene ich mehr Knete und gebe weiterhin den Ton an.

    http://www.t-online.de/sport/f.....sliga.html

    Gut, aus Sicht der Bayern ist es natürlich wünschenswert den Status Quo zu erhalten….”

    Wenn in der Bundesliga erst mal die Plastikclubs ohne Zuschauer und Werbewirkung dominieren, überlegen die Bayern es sich vielleicht noch mal.

    Wenn sie schlau sind, bilden Sie eine Alpenliga unter Einschluss der norditalienischen Clubs.

  40. ZITAT:
    “*sing* Fuuußball intressiert uns nicht…”

    Du sei mal ganz schnell still. ;)

  41. Vor dem Wetter?

  42. Wir aber besser.

  43. Jede Mannschaft hat immer gut trainiert. Trotzdem gibt es ab und zu Mannschaften die verlieren. Das wird auch dem HaEsVau am Samstag so gehen.

  44. Benjamin Cortus (Burgfarrnbach)

  45. Klingt mir schon wieder alles nach zu sehr “gewinnen müssen”.

  46. Darum geht’s im Sport. Also es sollte darum gehen.

  47. ZITAT:
    “Benjamin Cortus (Burgfarrnbach)”

    Guter Mann. Mir ist nicht bang.

  48. http://www.fnp.de/lokales/fran.....1489642416
    ZITAT:
    “Die Eintracht hinterlässt Spuren, wo sie eigentlich keiner vermutet. Am kommenden Sonntag, 19. März, führen Matthias Thoma, Leiter des Eintracht-Museums, und Autor Axel Hoffmann bei ihrem Rundgang auf die Fährte des Adlers, …
    Fußball. Jedenfalls auch.

  49. Cortus? Hat der schon mal ein Spiel der Eintracht gepfiffen? Kann ich mich nicht dran erinnern.

  50. @52: Ja, das stimmt aber Du weisst natürlich trotzdem was ich meine.

  51. Ganz ehrlich – nee, weiß ich Moment nicht.

  52. Gewinnen müssen um nicht in die negativ Spirale zu rennen. Das war halt vor ein paar Wochen noch anders, da konnte man eher freier spielen.

  53. ZITAT:

    “Darum geht’s im Sport. Also es sollte darum gehen.”

    Eddie the eagle
    Adler gibt es wirklich auch an in vermuteten Stellen.

  54. ZITAT:
    “Cortus? Hat der schon mal ein Spiel der Eintracht gepfiffen? Kann ich mich nicht dran erinnern.”

    LEV – FRA 3:0

  55. Gewinnen wollen. Gerne auch unbedingt. Darum geht es. Nicht um’s gewinnen müssen. Dann wär’s nämlich Krieg.
    Oder mir den Worten eines großen klassischen Philosophen: Wir müsen nicht gewinnen. Wir müssen nur sterben.

  56. Veranstaltungstipp, Samstag, 17:40 Uhr Waldtribüne: Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender HSV Fußball AG

  57. @62.
    Back to the roots concrete.

  58. Werde die Fraa nach faulem Obst fragen

  59. ZITAT:
    “Werde die Fraa nach faulem Obst fragen”

    Tomaten sollten auch gehen.

  60. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Werde die Fraa nach faulem Obst fragen”

    Tomaten sollten auch gehen.”

    Eier. Wir brauchen Eier!

  61. ZITAT:
    “Eier. Wir brauchen Eier!”
    Verabredung zu Straftaten im Internetz. Da war doch gerade was in den Nachrichten…

  62. Einen hab’ ich noch: Die Frau von Michael Essien kauft einen italienischen Club. Für 237K€ oder so. Aber ohne Name und Trainingszentrum. Dafür mit 110 Jahreb Tradition. oder nicht? Bizarr
    http://bigstory.ap.org/article.....-club-como
    (Bisher leider nur englische und italienische Quellen gefunden)

  63. Um auf krawallige Gedanken zu kommen, brauchts nicht unbedingt Herri.
    Bei mir reicht da schon sowas
    http://hessenschau.de/sport/fu.....e-100.html

  64. Leere Flaschen auf Bühnen werfen ala Blues Brothers

  65. ZITAT:
    “Um auf krawallige Gedanken zu kommen, brauchts nicht unbedingt Herri.
    Bei mir reicht da schon sowas
    http://hessenschau.de/sport/fu.....e-100.html

    Was en Thriller des hätte gebbe könne….

    “Wenn der Peter 3 x klingelt”

  66. ZITAT:
    “Einen hab’ ich noch: Die Frau von Michael Essien kauft einen italienischen Club. Für 237K€ oder so. Aber ohne Name und Trainingszentrum. Dafür mit 110 Jahreb Tradition. oder nicht? Bizarr
    http://bigstory.ap.org/article.....-club-como
    (Bisher leider nur englische und italienische Quellen gefunden)”

    Eben Tradition! Dort hat Hansi Müller gespielt. Geiles Ranzstadion direkt am See. Traumlage.

  67. ZITAT:
    “Preisverleihung an Nico Kovac…

    Was der Niko wohl dazu sagt, dass die Nico seinen Preis bekommt… ;-)

  68. Das war sicher die Autokorrektur… ;)

  69. ZITAT:
    “Das war sicher die Autokorrektur… ;)”

    Nein. Freud. :(

  70. So, jetzt mal Gladbach die Daumen drücken. Die können gar nicht genug Stress haben bis zum Pokalhalbfinale.

  71. Nidda, da hier heute Abend keiner mitspielt, machen wir die 100 voll?

  72. Unsere Fußballer haben die schönsten Beine.

  73. ZITAT:
    “Unsere Fußballer haben die schönsten Beine.”

    Joa aber wer in Fischers Aussagen nicht die Satire sieht, ist selbst schuld.

  74. ZITAT:
    “Nidda, da hier heute Abend keiner mitspielt, machen wir die 100 voll?”

    Sollte zu schaffen sein. Aber warte mal ab, ob da nicht doch noch mitgespielt wird.

  75. “Joa aber wer in Fischers Aussagen nicht die Satire sieht, ist selbst schuld.”

    Stimme dir zu.

    Aber unsere Fußballer haben trotzdem die schönsten Beine, Niko Kovac ist einer der bestangezogensten Trainer der Liga. Und – der Samstag wird’s belegen – wir haben eine coole Mannschaft am Start.

  76. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sollte zu schaffen sein. Aber warte mal ab, ob da nicht doch noch mitgespielt wird.”

    Wurscht, wir bereiten die 99 vor und dann kann Irgendeiner aus dem Hintergrund die 100 wummsen.

  77. ZITAT:
    “Stimme dir zu.

    Aber unsere Fußballer haben trotzdem die schönsten Beine, Niko Kovac ist einer der bestangezogensten Trainer der Liga. Und – der Samstag wird’s belegen – wir haben eine coole Mannschaft am Start.”

    Hoffen wir es.

  78. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sollte zu schaffen sein. Aber warte mal ab, ob da nicht doch noch mitgespielt wird.”

    Wurscht, wir bereiten die 99 vor und dann kann Irgendeiner aus dem Hintergrund die 100 wummsen.”

    Hand heb.

  79. Drmic belegt derweil, warum er nicht zur Stammelf gehört…

  80. OK. Auch wenn die Fischer Aussagen mE mehr als schräg sind. Blöde Sprüche ans kickende Personal wären da keine Überraschung.

  81. Gegenargument wäre: Was Fischer sagt, kriegt der Rest der Republik eh nicht mit. Auch gut.

  82. Bis auf den Abschluss war das richtig gut vom Burgstaller. für das bissi Geld hätte ich den auch genommen. Hätte ich aber nicht gedacht.

  83. Volker, Du darfst dann gerne verwandeln.

  84. ZITAT:
    “Volker, Du darfst dann gerne verwandeln.”

    Yep.

    Aber dass Burgstaller kein ganz Blinder ist, war schon klar. Dann hängt halt viel am Trainer, wo und wie er einzubinden ist.

  85. J, der Burgstaller hat mehr drauf, als ihm die meisten zugetraut haben.

  86. ZITAT:
    “J, der Burgstaller hat mehr drauf, als ihm die meisten zugetraut haben.”

    Ich liege chronisch falsch bei der Einschätzung.

  87. ZITAT:
    “ZITAT:
    “J, der Burgstaller hat mehr drauf, als ihm die meisten zugetraut haben.”

    Ich liege chronisch falsch bei der Einschätzung.”

    Och, nö, manchmal hörste halt schwer. Aber das Döpp, döpp, döpp …ist doch schlecht zu überhören

  88. “Ich liege chronisch falsch bei der Einschätzung.”

    Mach dir nichts draus. Ich hab auch erst gedacht: “Was will Schalke mit dem Zweitligakicker?”

    Tschacka – eins-null für Gladbach!

  89. ce legt raus auf Nidda

  90. Schullischung Volker. War nicht ansatzweise so geplant. Nidda sollt Dir dann vorlegen.

  91. Flanke abgerutscht und direkt ins Torr.

    ;)

  92. ZITAT:
    “Zu spät:-)”

    Du schon wieder.

  93. Tja … erinnert mich irgendwie an Hrgota und Hummels ;)

  94. ZITAT:
    “Flanke abgerutscht und direkt ins Torr.

    ;)”

    grins

  95. Ha, meine [84] hat was prophetisches gehabt.
    Erschendwas is halt (fast) immer ;)

  96. ZITAT:
    “Ha, meine [84] hat was prophetisches gehabt.
    Erschendwas is halt (fast) immer ;)”

    Aber das ich mir selbst von hinten durch die Brust schieße…

  97. “Ha, meine [84] hat was prophetisches gehabt.
    Erschendwas is halt (fast) immer ;)”

    Immer wieder schön, wenn sich Leute nicht so wichtig nehmen,

  98. ZITAT:
    “Schullischung Volker. War nicht ansatzweise so geplant. Nidda sollt Dir dann vorlegen.”

    Hab’s eh verpennt ;-)

  99. ZITAT:
    “Immer wieder schön, wenn sich Leute nicht so wichtig nehmen,”

    Aber ich bin doch ganz wichtig ;))

  100. “Wäre sehr unschön.

    https://www.op-online.de/sport.....cmp=defrss

    Hmmm, die Oxxenbacher Post ??
    Erst mal abwarten, ob das Zentralorgan verifiziert.

  101. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schullischung Volker. War nicht ansatzweise so geplant. Nidda sollt Dir dann vorlegen.”

    Hab’s eh verpennt ;-)”

    Man wird halt net jünger.

  102. ZITAT:
    “Hmmm, die Oxxenbacher Post ??
    Erst mal abwarten, ob das Zentralorgan verifiziert.”

    Ich lese das auch zum ersten mal aber unschön wäre es gleichwohl.

  103. “Ich lese das auch zum ersten mal aber unschön wäre es gleichwohl.”

    Zweifellos.

  104. Mein Sohn war begeisterter Fan von Chris Williams (36). R.i.p.
    http://www.fnp.de/rhein-main/F.....1489691131

  105. Warum macht er das nicht in der Liga? Habe ihn doch im Managerspiel.

  106. Genau so war der gewollt. Sauber!

  107. Was war das, Herr Fährmann ?!?

  108. Schalke ist echt schwach.

  109. Vor 10 Jahren war das ein Siegerwochenende!
    Alles wird gut!:-)

  110. HZP-Füllung à la Böhmermann
    https://www.youtube.com/watch?.....wAm7RnrZyo
    Wenn das mal keinen neuen juristischen Ärger gibt. Aber dieses Mal geht’s halt (nur) um Rainer Wendt. ;))

  111. Nach menschlichem Ermessen hat Gladbach das im Sack oder?

    Wollte ich gerade schreiben. Irrtum.

  112. Mal so ganz unter uns abseits von der Platte sozusagen. Der Hecking hat doch gefärbtes Haupthaar oder? Zumindest früher wäre die Damenwelt gerne auf so einen “Einwurf” eingegangen und heute?

  113. Absurde Entscheidung beim Elfer.

  114. Nur dass der Elfer niemals berechtigt war.

  115. Pokal. Eigene Gesetze. Auch in Europa.
    Verflixt nochmal, das war für mich kein 11er!

  116. ‘n Stück Rasen aus MG und den wirren Schiri und wir biegen das am Samstag schön locker.

  117. Auch international gibt’s scheiss Schiri.

  118. So ‘nen Handelfmeter wünsch ich mir mal für unsere Eintracht.

  119. ZITAT:
    “HZP-Füllung à la Böhmermann
    https://www.youtube.com/watch?.....wAm7RnrZyo
    Wenn das mal keinen neuen juristischen Ärger gibt. Aber dieses Mal geht’s halt (nur) um Rainer Wendt. ;))”

    DAS hört sich gesungen von 50.000 im Stadion mit Sicherheit phantastisch an. Gerne auch in z.B. 9 Stadien.

  120. Der Engländer als solcher isst auch gerne Wurst…

  121. man fragt sich nur warum BMG plötzlich nichts mehr einfällt.

  122. Einer macht da noch eins.

  123. Wie gerne würde ich die Gladbacher Ende April auch so verzweifelt anrennen sehen.

  124. ZITAT:
    “Einer macht da noch eins.”

    Gerne BMG. Wäre nach dem Maulwurfhügel-Treffer und dem Fragezeichen-11er irgendwie …

  125. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Wie gerne würde ich die Gladbacher Ende April auch so verzweifelt anrennen sehen.”

    Wir machen es wie 1988.

  126. Echt bitter bei den Gegentoren

  127. ZITAT:
    “Echt bitter bei den Gegentoren”

    Yep. Das dauert, bis das verdaut ist.

  128. Was ein beschissener Schiri.

  129. Geschenk für Schalke.

  130. EssNullVier also weiter. Hätte ich nicht gedacht.

  131. Der Fußball macht echt keinen Spaß bei solchen Entscheidungen.

  132. Clattenburg. Weltschiri.

  133. Schöner Beschiss

  134. Einem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul.

    Jetzt weiß Gladbach, wie sich das am 25.4. anfühlt, wenn sie auch aus dem Pokal fliegen!

  135. ZITAT:
    “Einem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul.

    Jetzt weiß Gladbach, wie sich das am 25.4. anfühlt, wenn sie auch aus dem Pokal fliegen!”

    Ich hätte diese BMG-Erkenntnis dann aber gerne ohne strittige Platz- und Schiri-Einwirkung. Danke, Bitte.

  136. Fahrradkette oder so ….

    Soll es geben, dass ein Schiri verpackt, hatten wir in den letzten Spielen auch schon ….

    Schlacke04 hat durchaus gut mitgespielt ….

  137. Verknackt natürlich ….

  138. länger verletzt

  139. Ich finde auf dem Niveau mit freier Sicht auf die Szene darf man sowas nicht pfeifen. Das ist nicht zu entschuldigen.

  140. ZITAT:
    “länger verletzt”

    Da steht nicht ein Wort von länger. Da steht noch nicht mal ob er wirklich verletzt ist.

  141. Sehr souverän von Hecking.

  142. natürlcih steht es da

  143. ZITAT:
    “ZITAT:
    “länger verletzt”

    Da steht nicht ein Wort von länger. Da steht noch nicht mal ob er wirklich verletzt ist.”

    Das steht vor allem hier im Blog (samt Link) seit 1 1/2 Stunden …

  144. ok ich habe es eben gelesen, aber wenn man sagt er ist verletzt und fällt aus, dann sit es länger

    Wenn du zum arzt gehst und er sagt du hast Grippe, dann fällst du 8 Wochen aus..

  145. ZITAT:
    “natürlcih steht es da”

    Da steht mit keinem Wort das er länger verletzt ist.

  146. Hast Du was getrunken?

  147. na ja man auch mal zwischen den Zeilen lesen, oder glaubst du wegen einer Lapalie wird ein Bericht geschrieben.

  148. Das ist mr ehrlich gesagt zu blöd. Du hast recht und ich geh ins Bett.

  149. SGE Volker ich bin mal wegen einer Grippe nach 3 Woche arbeiten gegangen, ich bekam eine Herzmuskelentzündung, mein jetziger Arzt sagt eine Grippe muss man 6-8 Woche auskurieren, sonst geht es auf den Herzmuskel, und seither Spasse ich nciht mehr und kann esmir auch nach der Vorgeschichte nicht mehr leisten.

  150. ZITAT:
    “… wegen einer Lappalie wird ein Bericht geschrieben.” (red.)

    JA.

  151. Und was hat dieser Artikel jetzt mit deiner Grippe zu tun?

  152. das man nie sagen darf das es nur eine Lapalie ist. Vallejo ist zu früh ins Trainig eingestiegen, genauso als wenn du mit Grippe desnkt ach das ist ja nix……

  153. OK, schwarzwaldadler, Du hast Recht.
    Und ich mei Ruh’.

  154. Ich liebe es wenn der Rasen grün angestrichen wird, nur weil in Weltbild passt.
    Ich frage noch mal, wo hat dieser Artikel über eine noch mal nicht bestätigte Muskelverletzung mit der Gruppe von einem vorangeschlagenem immungeschwächten SchwarzwaldSchwätzer zu tun?

  155. Grippe mag mein smarthphone auch nicht

  156. Schon länger verletzt halt. Also schon länger gemeldet.

  157. Als Folge einer Grippe kann man zwischen den Zeilen lesen, dass Vallejo länger verletzt ist.
    Oder so.

  158. ZITAT:
    “Schon länger verletzt halt. Also schon länger gemeldet.”

    Stimmt. Damals als der schwarzwaldadler mit dieser schweren Grippe im Bett lag, ging es wochenlang durch die Presse. Ich Dummerle
    Zu früh wieder arbeiten gegangen und bumms..
    So geht das immer, wenn man zu früh mit Muskelverletzungen, zu denen ja auch die Grippe zählt, wieder arbeiten geht

  159. “So geht das immer, wenn man zu früh mit Muskelverletzungen, zu denen ja auch die Grippe zählt, wieder arbeiten geht”

    Sachlich-fachlich auf den Punkt gebracht.

    :)

  160. Mut antrinken,
    Doppelpost einstellen,
    Dummschwätzen,
    abhauen, einschlafen, was auch immer!

    Skandal

    Würde ich auch so machen, wenn ich könnte. ;)

  161. ZITAT:
    (…)
    “Würde ich auch so machen, wenn ich könnte. ;)”

    Warum?

  162. Mein inneres Es verbietet mir das, da kann man nichts machen.

  163. ZITAT:
    “Mein inneres Es verbietet mir das, da kann man nichts machen.”

    Ich finde, dass das eine schöne Antwort ist. Eine sehr schöne.

    Gute Nacht,

  164. Gute Nacht, ich muss noch ein wenig arbeiten.

    HEIMSIEG
    egal wie.

  165. ZITAT:
    “SGE Volker ich bin mal wegen einer Grippe nach 3 Woche arbeiten gegangen, ich bekam eine Herzmuskelentzündung, mein jetziger Arzt sagt eine Grippe muss man 6-8 Woche auskurieren, sonst geht es auf den Herzmuskel, und seither Spasse ich nciht mehr und kann esmir auch nach der Vorgeschichte nicht mehr leisten.”

    Öffentlicher Dienst S-W Adler ? Wenn du in der Privatwirtschaft angestellt bist, Glückwunsch an dich für deine Wahl deines AG und mein tiefes Mitgefühl für Ihn. 8 Wochen Rekonvaleszens nach einer Grippe, kann ich mir als Selbständiger nicht leisten.

  166. Jesus kaputt oder heil ??
    egal – hauptsache 19. heimsieg nach 47 niederlagen am stück….

    NUR DIE SGE!!!

  167. Guten Morgen Frankfurt!