Finale Wissenswertes zum Pokal

Der Himmel über Teilen Berlins. Foto: dpa.
Der Himmel über Teilen Berlins. Foto: dpa.

Ha! Ihr denkt, nur weil die Bundesliga seit fast zwei Wochen vorüber ist, würdet ihr um die beliebte Rubrik herum kommen? Weit gefehlt, eins elf. Der Sportinformationsdienst präsentiert auch heute (weil morgen Feiertag ist) wieder die Fakten zum Spiel.

POKAL-DUELLE: Bislang kam es im Pokal zu vier Duellen zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt, keines davon im Finale. Beide Teams konnten jeweils zwei Spiele gewinnen, Frankfurt erzielte mehr Tore (10:6). Zuletzt zog der BVB durch ein 1:0 bei der Eintracht ins Halbfinale 2013/14 ein, Frankfurts letzter Sieg war das 3:1 beim BVB im Achtelfinale 1978/1979. (SID)
BILANZ: Die Pflichtspielbilanz spricht für Borussia Dortmund: Von 94 Begegnungen (davon 88 in der Bundesliga) gewann der BVB 45 (42), 33 (30) gingen an Frankfurt. Die letzte Partie als Generalprobe für das Finale am 15. April gewann Dortmund im eigenen Stadion 3:1.

ERFOLGE: Der BVB konnte den Pokal dreimal (1965, 1989 und 2012) gewinnen und stand achtmal im Finale. Die letzten drei Endspiele (2014, 2015, 2016) gingen allerdings verloren. Die Eintracht holte den Pokal viermal (1974, 1975, 1981, 1988) und verlor zweimal das Endspiel (1964, 2006).

EUROPA LEAGUE: Weil Borussia Dortmund bereits für die Champions League qualifiziert ist, würde im Falle eines BVB-Finalsiegs der Siebtplatzierte der Bundesliga, in diesem Jahr der SC Freiburg, in die 3. Qualifikationsrunde zur Europa League einziehen. Gewinnt die Eintracht, haben die Hessen einen Platz in der EL-Gruppenphase sicher und der Ligasechste (Hertha BSC) muss in die Quali.

TRAINER: Bei BVB-Coach Thomas Tuchel (43) stehen die Zeichen auf Abschied. Der frühere Mainzer wird Dortmund wohl auch im Falle des Pokalsieges verlassen. Eintracht-Trainer Niko Kovac (45) hat in Frankfurt einen Vertrag bis 2019 unterschrieben und will diesen auch erfüllen.

WEG NACH BERLIN: Beide Mannschaften räumten auf dem Weg nach Berlin jeweils zwei Ligarivalen beiseite. Die Borussia setzte sich gegen Hertha BSC (3:2 i.E.) und bei Titelverteidiger Bayern München (3:2) durch. Frankfurt gewann gegen den FC Ingolstadt (4:1 i.E.) und bei Borussia Mönchengladbach (7:6 i.E.).

SCHIEDSRICHTER: Deniz Aytekin (38) aus Oberasbach wird zum ersten Mal in seiner Karriere das Pokalfinale leiten. Unterstützt wird er von seinen Assistenten Christian Dietz (München) und Eduard Beitinger (Regensburg) sowie dem Vierten Offiziellen Benjamin Brand (Unterspiesheim). “Das wird ein weiterer Höhepunkt meiner Schiedsrichterkarriere. Wir freuen uns riesig auf dieses fantastische Ereignis in Berlin”, sagte Aytekin.

TECHNIK: Wie gehabt überwacht das Hawk-Eye die Torlinie im Berliner Olympiastadion. Der Videobeweis wird in der Bundesliga (und vielleicht auch im Pokalfinale) aber erst in der kommenden Saison eingeführt.

STADION: Zum insgesamt 39. Mal und 32. Mal in Folge findet das Endspiel im Berliner Olympiastadion statt. Seit 1985 ist die Arena als “deutsches Wembley” ständiger Austragungsort. Das über 80 Jahre alte Stadion, das vor 17 Jahren renoviert wurde, wird mit 74.322 Zuschauern ausverkauft sein. Die Frankfurt-Anhänger haben ihre Plätze in der (durchgehenden) Ostkurve, die BVB-Fans ums Marathontor.

POKAL: Die Trophäe ist 5,7 Kilogramm schwer, 52 Zentimeter hoch und aus feuerverzinktem Sterlingsilber gefertigt. Verziert ist sie mit jeweils zwölf Turmalinen und Bergkristallen sowie 18 Nephriten. Der Pokal in der aktuellen Ausführung wurde 1964 gefertigt und erstmals vor 51 Jahren an Borussia Dortmund nach dem 2:0-Endspielsieg gegen Alemannia Aachen überreicht. Der materielle Wert des Pokals wird auf rund 100.000 Euro geschätzt.

FERNSEHEN: Die ARD und der Abo-Sender Sky werden vom 74. Endspiel live berichten. Anstoß im Berliner Olympiastadion ist um 20.00 Uhr.

Wissta Bscheid, Narren.

Schlagworte:

489 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Moin moin aus Berlino.
    Kirchentag, die halbe Stadt gesperrt, Pokalendspiel, BVB – o weh – die geh’n unter, endlich wieder ein Pokalsieg für uns, das hältste alles nicht aus, und dann noch 30 Grad.
    Ich komme heute Abend gar nicht mehr in die Wilhelmstraße (Nähe Brandenburger Tor), wo ich eigentlich hin müsste, aber nun wird alles anders.
    Hoffentlich bleibt es weitgehend ruhig, bis auf Samstagabend nach dem Schlußpfiff.
    Mein Tipp: 4:3 nach Verlängerung. Keine Elfer.

  2. Vicequestore Patta

    Gut, dass nicht Herr Perl aus Pullach da anwesend ist. Sag ich mal.

    Guten Morgen Frankfurt.

  3. Guten Morgen, das wird ein enges Spiel, aber wenn wir zu seinem Abschiedsspiel den Taschen-Tuchel noch mal so richtig ärgern, wäre das toll..

    ZITAT:
    “Gut, dass nicht Herr Perl aus Pullach da anwesend ist. Sag ich mal.”

    Woher weißt du, dass der nicht anwesend sein wird, kennst du die Gästeliste?

  4. Vicequestore Patta

    Solange er nicht auf dem Platz ist, Mark, ist ja alles gut…wo der sich sonst so rumtreibt. Ist. Mir. Egal.

  5. Ob das Pokalfinale noch lange in Berlin bleibt wenn Berlin dieses Stadionkonzept umsetzt?

    http://www.bild.de/sport/mehr-......bild.html

  6. Morgen ist Feiertag? Ja und. Deshalb will ich trotzdem für Umme bespaßt werden. Saftladen.

  7. “Gut, dass nicht Herr Perl aus Pullach da anwesend ist.”

    Auf jeden Fall ist Herr Aytekin anwesend. Ob das gut ist, möchte ich jetzt nicht beurteilen.
    Überlegenswert finde ich aber, ob es vernünftig ist, einen Schiedsrichter, der ein Halbfinale gepfiffen hat, das Endspiel pfeifen zu lassen.

  8. Ich, mittlerweile 27 Jahre alt, kann mich ehrlich gesagt an das Pokalfinale aus dem Jahre 2006 kaum mehr erinnern. Also an das Spiel an sich schon, aber nicht wie sich vorher die Anspannung und Vorfreude auf das Spiel aufgebaut hat.

    Wenn ich daran denke, das dieser Pokal der einzige Titel ist, den unsere SGE mal alle Jubeljahre gewinnen KANN, dann bin ich verdammt stolz auf das Team und ohne Ende aufgeregt bis ich am Samstag früh um 6 das erste Beruhigungsbier auf der Fahrt nach Berlin zu mir nehme.

    Das wir groß und ich sehe uns nicht so chancenlos wie mir manche erzählen wollen. Wenn ich an die Szenerie vom Spiel in Gladbach denke, bekomme ich jetzt noch Gänsehaut. Die Wut auf Brane nach den zwei vorgegeben Chancen zu Beginn, die erste Ekstase nach dem 1:0, der Schock mit dem 1:1 zur Halbzeitpause und dann die finale Explosion im Block nach dem letzten Elfmeter. Es sind einfach schöne Momente die eine Fußballmannschaft in einem auslösen kann.
    Und nachdem mein Jahr persönlich bisher absolut scheiße war, könnte ein Sieg am Samstag wenigstens ein positiver Aspekt in 2017 sein.

    MACHT EUCH UNSTERBLICH!

  9. Wenn wir am Samstag den Pott holen können die das Ding danach von mir aus zu einer U-Bahn-Station umbauen.

  10. Morsche.
    2006 war es eine ganz andere Situation. Durch die Final-Teilmahme war schon die Fahrkarte für Europa fix, es ging gegen die Bazis und man sah sich relativ chancenlos.
    Und trotzdem wäre es fast in die Verlängerung gegangen.
    Danach wurde in Berlin gefeiert, ich erinnere mich noch an die Frage “Was hättet ihr denn gemacht, wenn die Eintracht gewonnen hätte?”.
    Die Berliner wären baff, weil wir trotz Niederlage so abgegangen sind.
    Dies nur mal für die (wenigen) Ü25 hier.

  11. Schulschung, es muss natürlich U25 bzw U27 heißen…
    ;-)

  12. ZITAT:
    “Ob das Pokalfinale noch lange in Berlin bleibt wenn Berlin dieses Stadionkonzept umsetzt?

    http://www.bild.de/sport/mehr-......bild.html

    Falls der DFB-Pokal nicht über die 400 Meter entschieden wird, spricht ja wohl nichts dagegen. Wäre doch eher ein Pluspunkt, das Finale in nem Fußballstadion austragen zu lassen.

  13. Ja Bitburger das verstehe ich. Wir alten Säcke haben halt schon das eine oder andere Finale (siegreich) schon live mitgemacht.

    Ob gegen Kaiserslautern, Bochum oder im UEFA Cup gegen Bayern, wir waren dabei. Ich würde mich natürlich sehr über einen Sieg gegen Dortmund freuen aber so richtig Ekstase wäre für mich nur die Meisterschaft.

    Und da werde ich wohl ungeküsst in die Kiste steigen. Aber wer weiß.

  14. ZITAT:
    “Wenn wir am Samstag den Pott holen können die das Ding danach von mir aus zu einer U-Bahn-Station umbauen.”

    Von mir aus können die ganz Berlin in ‘ne U-Bahn-Stadion umbauen. ‘Willy Brandt regional’ oder so.

  15. Ich will ja ein Pony.

  16. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Ich will ja ein Pony.”

    Bei Dir um die Ecke gibt es doch genug Pony- und Pferdehöfe.

  17. Kommentatoren:

    ARD: Steffen Simon
    SKY: Fritz vTuT

  18. *räusper*

    Den UEFA-Cup haben wir gegen Gladbach geholt, CE.

  19. Dein Pony kannste auch Willy Brandt nennen, Watz.

  20. Ah, FUCK! Arbeitet im Rhein-Main-Gebiet eigentlich aktuell überhaupt noch jemand? Mein Konzentrationspanne liegt gerade bei… Noch drei Tage bis zum POKALSIEG!

  21. Hier! Auch morgen und am Freitag.

  22. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Kommentatoren:

    ARD: Steffen Simon
    SKY: Fritz vTuT”

    Pest vs Cholera

  23. ZITAT:
    “*räusper*
    Den UEFA-Cup haben wir gegen Gladbach geholt, CE.”

    Ja, Bayern war im HF.

    Zu früh für mich.

  24. So. Inspiriert durch Stefans gestrige Bienen-Aktion habe ich jetzt den 30-Zentimeter-Adler-Aufkleber auf die Frontscheibe gebabbt. Mal sehen…

  25. ZITAT:
    “Pest vs Cholera”

    Ich bevorzuge den originalen Stadionton.

  26. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kommentatoren:

    ARD: Steffen Simon
    SKY: Fritz vTuT”

    Pest vs Cholera”

    Stadionton.

  27. Wenn wir gewinnen, nehme ich selbst vTuT in Kauf.

  28. ZITAT:
    “Wenn wir gewinnen, nehme ich selbst vTuT in Kauf.”

    Ist ja das letzte Mal.

  29. “Frankfurt erzielte mehr Tore (10:6).”

    Hier lacht der Betrachter. Vielleicht ist am Feiertag mal die Zeit, das Konzept “Tor” unserer aktuellen Sturmreihe zu erklären.

  30. ZITAT:
    “Wenn wir gewinnen, nehme ich selbst vTuT in Kauf.”

    “Hui ui ui, die Eintracht Pokalsieger wer hätte das gedacht.”

    Das will ich von ihm hören am Samstag bzw. am Montag wenn ich mir die Wiederholung auf Sky anschaue!
    ;o)

  31. Morsche
    Je länger es Nullnull steht, um so besser für uns. Es sei denn, es fällt das einsnull für uns, das ist noch besser. Alles klar?

  32. Wenn wir den Pokal holen, dann kaufe ich mir die ganzen scheiss Helene Fischer Cd´s und schenke die
    dann Mark Forster.

  33. Ich drücke die Daumen für die Eintracht. Morgen bereits.

  34. ZITAT:
    “Ist ja das letzte Mal.”

    Wieso? Ich kann mir schon vorstellen, dass wir nochmal die Chance auf einen Pokalsieg haben… ;)

  35. Weißer Brasilianer

    Auf die Gefahr hin, dass das in den letzten Tagen bereits thematisiert wurde…wie hoch stehen denn die Chancen vor Ort noch Karten zu erwerben ohne dass man dafür ein Dutzend Bausparvertäge kündigen muss?

    Werde wohl zwar sowieso hinfahren, aber mein Mitfahrer zweifelt sehr an den Erfolgsaussichten…daher wäre ich für eine kurze Einschätzung von Leuten, die das beim letzten Mal versucht haben, sehr dankbar.

  36. @38:
    Wäre es nicht sinnvoller in der Wüste nach Wasser zu suchen?

  37. Guten Morgen,

    morgen gehts nun endlich mit dem Fernbus vom Bodensee nach Berlin.
    Da wir ohne Karten hochfahren werden, wollte ich mal wissen, wo man das Spiel vor Ort am besten anschauen kann?
    Ich hatte von einem Fanfest am Alex gelesen, weiß jemand, ob das stattfindet?

    Danke im Voraus!

  38. Wenn man die nerven bewahrt, bekommt man ganz kurz vor Spielbeginn noch Karten für bezahlbares Geld. War 2006 auch so.

  39. Fanfest am Alex beginnt um 12 Uhr

  40. Weißer Brasilianer

    ZITAT:
    “Wenn man die nerven bewahrt, bekommt man ganz kurz vor Spielbeginn noch Karten für bezahlbares Geld. War 2006 auch so.”

    Vielen Dank für die Info!

  41. Fanfest am Alex ist aber nicht mit Spiel gucken oder? Das endet doch vor Anpfiff.

  42. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ob das Pokalfinale noch lange in Berlin bleibt wenn Berlin dieses Stadionkonzept umsetzt?

    http://www.bild.de/sport/mehr-......bild.html

    Falls der DFB-Pokal nicht über die 400 Meter entschieden wird, spricht ja wohl nichts dagegen. Wäre doch eher ein Pluspunkt, das Finale in nem Fußballstadion austragen zu lassen.”

    Prinzipiell haste ja recht. Aber die Kartensituation würde dadurch halt dramatisch verschärft. Ich glaub kaum, dass die Vereine dann jeweils noch round about 20.000 Karten bekämen oder der DFB sein Kontingent zugunsten der Vereine reduzieren würde

  43. ZITAT:
    “Ich glaub kaum, dass die Vereine dann jeweils noch round about 20.000 Karten bekämen oder der DFB sein Kontingent zugunsten der Vereine reduzieren würde”

    In dem Artikel steht nicht ein Wort über die Zuschauer. Respekt für diese Transferleistung.

  44. aus dem Artikel: 55 000 Zuschauer passen dann rein, im Oberring ist die größte Videowand der Welt geplant

  45. Ok. man sollte auch die Bildunterschriften der Bild lesen. Sorry.

  46. Vicequestore Patta

    2006 ist schon so lange her, ich kann mich gar nicht mehr erinnern. Mein Eindruck war aber, dass der Friedhelm (*polier*) den Seinen da nicht wirklich Selbstvertrauen mit auf den Weech gegeben hat. Dabei ist der Pokal (außer Europa-League) so ungefähr der einzige realistische Titel für zum Holen für die Eintracht.

    Hoffentlich läuft das Übermorgen mal anders.

  47. Vicequestore Patta

    Scheiße: Übermorgen? Am Samstag!

  48. Wo bekommen wir eigentlich dieses Pony für den Watz her? Welches passt in die Redaktionsräume der FR?
    Shetland wäre okay? Stute, Hengst oder pflegeleichter Wallach?

  49. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kommentatoren:

    ARD: Steffen Simon
    SKY: Fritz vTuT”

    Pest vs Cholera”

    Stadionton.”

    Die Radio-Liveübertragung in voller Länge im HR (weiß jetzt garnet ob HR1 oder HR Info)!

  50. Noch ein Jahr und wir haben die zweitmeisten Pokalsiege im Land!

  51. @54: Tom Waits mit “Pony” statt dieser Helene, das hätte was!

  52. Hehe ein Pony in den Redaktionsräumen der FR und dann noch Klaus & Klaus mit
    “Da steht ein Pferd aufm Flur!”

  53. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich bin aufgeregt.

  54. Eine Glosse zur Mittagspausenzerstreuung:
    “Meine Herren, die Lage ist ernst”
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.3514764
    Wie kann die Bundesliga endlich wieder spannend werden? Der DFB und die Vereine der ersten Bundesliga halten eine geheime Krisensitzung ab.

    Letztlich leider eine nur sehr geringe Überzeichnung der Realität.

  55. @ 56

    Vielleicht weiss er schon, dass er net spielt

  56. Ach Gottchen. Der Kalle heult ja immer noch wegen des Ausscheidens in der CL….

  57. Da sitzt der Stachel wohl tief….

  58. Wie blöd kann ein Mensch denn sein?

  59. Dann nimm halt einen A-Jugendlichen statt dessen mit – sicherlich keine schlechte Motivation

  60. ZITAT:
    “Richtig so…
    http://www.kicker.de/news/fuss.....arela.html

    Gute Güte, ist der dämlich. Ohne Worte

  61. Der sollte mal bei der SGE vo­lon­tie­ren. Da wüsste er was Beschiss bedeutet…

  62. #69 bezog sich auf die #64

  63. Ich will ein Pony-Tattoo.

  64. absolut. habe ich gleich gedacht. depp. volldepp. kann direkt zurück nach engelland gehen

  65. ZITAT:
    “Ich will ein Pony-Tattoo.”

    Am besten in Bad Vilbel.

  66. Sowieso in Bad Vilbel

  67. Da werden die Kerle schon rund um die Uhr betreut, bekommen glutenfreie Pasta vorgesetzt, schauen sich Motivationsvideos an, studieren den Gegner bis ins Eff Eff, und reisen mit dem gesamten Verein nach Berlin um das große Ziel gemeinsam zu erreichen und dann fällt diesem Varela nix besseres ein, als in seiner freien Zeit in ein Tattoo Studion zu gehen (und damit seine Gesundheit freiwillig zu gefährden).

    MIR FEHLEN DIE WORTE

  68. “MIR FEHLEN DIE WORTE”

    Dafür hast Du aber einiges gesagt.

  69. ZITAT:
    “Sowieso in Bad Vilbel”

    Sei mein Gast!

  70. ZITAT:
    “absolut. habe ich gleich gedacht. depp. volldepp. kann direkt zurück nach engelland gehen”

    Stockholm!!!

  71. ZITAT:
    “2006 ist schon so lange her, ich kann mich gar nicht mehr erinnern. Mein Eindruck war aber, dass der Friedhelm (*polier*) den Seinen da nicht wirklich Selbstvertrauen mit auf den Weech gegeben hat. …”

    Da war auch der Klassenerhalt noch nicht sicher. Das Finale war ja wegen des Kack-Sommermärchens mitten in der Saison.

  72. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “2006 ist schon so lange her, ich kann mich gar nicht mehr erinnern. Mein Eindruck war aber, dass der Friedhelm (*polier*) den Seinen da nicht wirklich Selbstvertrauen mit auf den Weech gegeben hat. …”

    Da war auch der Klassenerhalt noch nicht sicher. Das Finale war ja wegen des Kack-Sommermärchens mitten in der Saison.”

    3 Tage später war ja das “Endspiel” gegen Lautern. Kännte da heute noch kotzen.

  73. Apropos 2006: Ich hätte da ja das Lautern-Modell präferiert.

  74. Watz, ich hab’ schon mal was für’s Tattoo raus gesucht:

    http://pletschers.ch/zweibeine.....r.jpg

  75. Ich. Kann. Mich. Fucking. Überhaupt. Nicht. Mehr. Konzentrieren!

  76. Und der Herr Ordonez steht genau so dämlich daneben. Unfassbar dumm und naiv.

    Ist ja zum Glück ne Chartermaschine nach Frankfurt, da verfällt das Ticket wenigstens nicht :)

  77. Ah, der kicker hat seinen Artikel stillschweigend leicht angepasst, jetzt ist die Überschrift

    “Varela VOR Suspendierung” und im Text steht nur noch, dass die Suspendierung DROHT….

  78. Gut, dass der Capo denen die Wichtigkeit des Ereignisses deutlich machen konnte.

  79. Ah, Eintracht jetzt offiziell:

    http://www.eintracht.de/news/a.....zen-60250/

    Entzündung bei Varela – Eintracht zieht Konsequenzen

    Entgegen klarer Anweisungen des Cheftrainers Niko Kovac hatte sich Varela am vergangenen freien Montag ein Tattoo stechen lassen, welches sich nun entzündet hat.

    Bobic: “Dieses Verhalten ist grob fahrlässig und schadet der ganzen Mannschaft. Guillermos Weg bei der Eintracht ist mit dieser Aktion beendet. Der Club kann es nicht dulden, dass sich ein Spieler vor so einem wichtigen Spiel den Anweisungen des Trainers und der Ärzte widersetzt.”

    Varela war im Sommer 2016 von Manchester United ausgeliehen worden, sein Vertrag bei den Adlern läuft noch bis zum 30. Juni dieses Jahres. “Wir hatten uns bereits Gedanken zu einer möglichen Verlängerung der Leihe gemacht,” so Bobic weiter. “Das ist jetzt natürlich kein Thema mehr. Guillermo wird mit sofortiger Wirkung suspendiert, außerdem wird er eine persönliche, sehr empfindliche Strafe bekommen. Dem Team mit einem derart egoistischen Verhalten und dessen Veröffentlichung zu schaden, zwingt uns leider zu diesen Maßnahmen.”

  80. Ey Alder, wer war das mit dem Mikrofon?
    Was will der?

    Weiß isch doch nedd, mir auch Latte.

  81. Ich kann mich an 88 besser erinnern als an 2006. Seltsam.

  82. Hellmann ist mit Gabriel in Peking. Er unterschreibt einen Vertrag mit dem chinesischen Bildungsministerium.
    Es geht um ein Fußballlehrbuch für Lehrer und Schüler, damit sie an den 270 000 Schulen Fußball spielen lernen.

    Frag mich ma, was da so abgeht. Möglicherweise ist auch mal wieder ein Chinese für uns dabei. So wie Uli H. erzählt hat, kann man da so 300 Mios. verdienen an einem frühen Samstag Mittag.

  83. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sowieso in Bad Vilbel”

    Sei mein Gast!”

    Rosa Polo aufn Oberarm!

  84. ZITAT:
    “Ich kann mich an 88 besser erinnern als an 2006. Seltsam.”

    Geht mir auch so. Muss am Alter liegen.
    Oder am Sieg.

  85. konnte wohl einfach nicht widerstehen, hat sich bestimmt die skyline stechen lassen.
    #faszination

  86. Ich lasse mir ein Pony stechen. Und ein rosa Einhorn.

  87. Vicequestore Patta

    @79,80:
    Wohne da jetzt schon fast dreißig Jahre. Habe mich neulich entschlossen, die sportlichen Erfolge des F(i)CK näher zu verfolgen. Aber nur ab der nächsten Saison…

  88. Ich lasse mir Varela tätowieren, wie er sich gerade grinsend ein Tattoo stechen lässt.

  89. Ich finde ja, dass das Statement so wirkt, als ob der Bobic mal kurz geplatzt sei.

  90. ZITAT:
    “Ich finde ja, dass das Statement so wirkt, als ob der Bobic mal kurz geplatzt sei.”

    Das wäre ich an seiner Stelle auch.

  91. diaspora | hanauer im exil

    die nummer mit varela erinnert mich ein wenig an »dumm und dümmer« aber noch dümmer geht ümmer.

  92. ZITAT:
    “Ich finde ja, dass das Statement so wirkt, als ob der Bobic mal kurz geplatzt sei.”

    Ja, und das ist sicher schon die abgeschwächte Version.
    Aber klar ist ja auch unnötig und wenn er nicht der absolute Stammspieler war, das kann uns schon richtig wehtun, die letzten Spieler hat er ja immer wesentliche Spielanteile gehabt seit er wieder fit ist….

  93. Das Warten hat ein Ende, der Spielball zur neuen Saison ist da:

    https://twitter.com/sportschau.....2403704834

    #Mercato

  94. Solche Schlagzeilen macht nur die Eintracht… Was kommt wohl als nächstes? Gacinovic und Fabian im Puff erwischt?

  95. ZITAT:
    “Ich will ein Pony-Tattoo.”

    Vor oder nach Berlin? ;o)

  96. Eine frische Tätowierung ist eine großflächige Wunde. Damit sollte man erstmal kein Sport treiben bis die abgeheilt ist..

    Und er macht das drei Tage vorm Pokalfinale. Das ist ja sowas von dämlich. Weia.

    Eigentlich sollten die in ihrem Vertrag stehen haben, dass das während der Saison zu unterlassen ist. Okay, wenn man nicht weiß, was in seinem Vertrag drin steht, hilft das auch nix.

  97. Alter Falter wie blöd kann man eigentlich sein.
    Als ob er das nicht auch nächste Woche hätte machen können. Was’n Vogel….

  98. Vicequestore Patta

    Aus dem Arbeitsverhältnis heraus tättowiert. Ich kann damit leben. Der hat die Eintracht nicht besser gemacht.

  99. Vicequestore Patta

    Kann der wieder mit seiner Schwester sonstwohin….irgendwas wird sich schon finden

  100. Das wird aber ganz schön hochsterilisiert von euch.

  101. Vielleicht das nächste mal den Arbeitsvertrag auf die Oberschenkel tätowieren…dann kann der den immer auf dem Klo lesen…

  102. Laut bestem Sportteil hat er ja heute noch einen Termin. Wie hundsblöd kann man sein. Glückwunsch zur Entzündung (lt. Bobic), hat er ja förmlich drum gebettelt.

  103. Ich würde mir das mit dem Pony noch mal überlegen

    http://debeste.de/11993/Du-bis.....t-eine-Fee

  104. “blöd”. Auf die Stirn. Aber da traut sich natürlich wieder keiner.

  105. Oder die vier Ponies der Apokalypse: Zement, Wurst, Aramark und Gummibärchensaft.

  106. Ich bin nicht ganz unfroh über die Entwicklung bei Varela. Die Kurzeinsätze auf der 6er-Position haben doch schon gezeigt, dass es da ein spielerisches Limit gibt…

  107. Den Ordonez würde ich auch kräftig die Meinung geigen bei der Gelegenheit. Steht daneben und grinst blöd. Der hat die Anweisung doch auch vernommen. Wenn ich schon meinen Kollegen davon nicht abhalten kann, dann schau ich wenigstens das ich nicht dabei bin. Völlig bescheuert sind die. Über Varela braucht man eh nicht mehr reden, dass war’s für ihn.

  108. Der Ordonnez ist 19 und versteht kein Wort. Da kann man nichts erwarten.

  109. Aber gegen einen Anschiß (un rapapolvo) ist nichts einzuwenden

  110. ZITAT:
    “Der Ordonnez ist 19 und versteht kein Wort. Da kann man nichts erwarten.”

    Ordonez ist 23.

  111. “In der vergangenen Woche hat sich Danny Blum seinen linken Unterarm mit ein paar Ornamenten verzieren lassen, tief unter die Haut gestochen, versteht sich. Früher war das vielleicht eine nicht so prickelnde Idee, sich nur wenige Tage vor einem nicht unbedeutenden Fußballspiel tätowieren zu lassen. Heutzutage, findet der Flügelspieler der Frankfurter Eintracht, sei das gar kein Problem mehr. Die Technik und die Nachsorge seien so weit ausgereift, dass „mich das gar nicht behindert hat“. Es sei schon längst alles abgeheilt. Blum findet das selbst bemerkenswert: „Wahnsinn, unfassbar, wie schnell das heute geht.“”
    (fr.de, 23.03.2017, Artikel ‘Einfach mal den Poldi machen’)

    Da gibt es schon noch ein paar Zauberer bei uns.

  112. Man muss nicht immer alles glauben. Auch wenn’s der Verein des Herzens offiziell verkündet.

  113. ZITAT:
    “Man muss nicht immer alles glauben. Auch wenn’s der Verein des Herzens offiziell verkündet.”

    Was meinst du? Dass es sich entzündet hat? Dass es gegen die Absprache war?

    Wobei, klar, die Vermutung ist nicht von der Hand zu weisen dass ohne den Artikel heute mit dem Grinse-Foto es am Ende vlt niemand mitbekommen hätte und Varela im Kader gestanden hätte?

  114. Wenn nichts gewesen wäre, hätte der Spieler bestimmt im Kader gestanden. Bei unserer Personalsituation.

  115. Beim Kilchenstein-Kommentar jetzt auch der Tarashaj zu sehen. Bitte mal an die dementsprechende Stelle weiterleiten.

  116. ZITAT:
    “Ordonez ist 23.”
    Kann nicht sein. Sieht viel jünger aus. So vong schlau gugge her.

  117. Varela macht mir zumindest auf dem Foto nicht den Eindruck, als würde er nicht mitbekommen, dass da jemand knipst.

  118. Kilchenstein schreibt “ManU”. Sollte man eher nicht, oder?

  119. ZITAT:
    “Beim Kilchenstein-Kommentar jetzt auch der Tarashaj zu sehen. Bitte mal an die dementsprechende Stelle weiterleiten.”

    Aber der Sportteil, der ist gut.

  120. Ist doch praktisch so ein Affärchen. Jetzt (und nur jetzt) wollen wir ihn natürlich nicht mehr haben. Rausrausraus. Zwei Neue her. Bessere. Billiger.

  121. @Doc Snyder
    Erinnere doch deinen Filius mal an die Telefonnummer. Wird sonst schwierig mit dem Anrufen.

  122. ZITAT:
    “”In der vergangenen Woche hat sich Danny Blum seinen linken Unterarm mit ein paar Ornamenten verzieren lassen, tief unter die Haut gestochen, versteht sich. Früher war das vielleicht eine nicht so prickelnde Idee, sich nur wenige Tage vor einem nicht unbedeutenden Fußballspiel tätowieren zu lassen. Heutzutage, findet der Flügelspieler der Frankfurter Eintracht, sei das gar kein Problem mehr. Die Technik und die Nachsorge seien so weit ausgereift, dass „mich das gar nicht behindert hat“. Es sei schon längst alles abgeheilt. Blum findet das selbst bemerkenswert: „Wahnsinn, unfassbar, wie schnell das heute geht.“”
    (fr.de, 23.03.2017, Artikel ‘Einfach mal den Poldi machen’)

    Da gibt es schon noch ein paar Zauberer bei uns.”

    War das vor dem Spiel gegen den HSV? Nachdem er die vorigen Spiele recht viel Einsatzzeit bekommen hatte, war das ja dann nicht mehr so. Ob da ein kausaler Zusammenhang besteht?

  123. ZITAT:
    “Man muss nicht immer alles glauben. Auch wenn’s der Verein des Herzens offiziell verkündet.”

    Was soll an der Geschichte nicht stimmen? Das er sich tätowiert hat steht ja wohl außer Zweifel und das der Arm sich entzündet hat wird die Eintracht jawohl hoffentlich nicht sich ausgedacht haben. Mag sein, dass man nicht mit Varela weiterarbeiten wollte, aber das er zumindest im Kader steht beim Pokalfinale, davon konnte man ausgehen. Von daher verstehe ich nicht genau, was an der Geschichte nicht stimmen sollte.

  124. LOL

    coole Sache das Causa Varela :D da will der ausleihende Verein ihn vermutlich nicht zurück, und der leihende Verein will ihn nicht mehr, und schon lässt man sich Rosa Wolken stechen oder eben auch kleine Pferde.

    LACH… :D

    So gesehen dürfte man ja auch nicht zum Friseur gehen, bei den Frisuren kann es auch mal zur Haarwurzelentzündung kommen. Deswegen Mini Pli bitte…

    ERGO: SOWAC GEHT GARNICHT :D

  125. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Man muss nicht immer alles glauben. Auch wenn’s der Verein des Herzens offiziell verkündet.”

    Was soll an der Geschichte nicht stimmen? Das er sich tätowiert hat steht ja wohl außer Zweifel und das der Arm sich entzündet hat wird die Eintracht jawohl hoffentlich nicht sich ausgedacht haben. Mag sein, dass man nicht mit Varela weiterarbeiten wollte, aber das er zumindest im Kader steht beim Pokalfinale, davon konnte man ausgehen. Von daher verstehe ich nicht genau, was an der Geschichte nicht stimmen sollte.”

    Was soll man denn überhaupt noch glauben? Soweit ich weiss, hat varela bereits gestern freudestrahlend das Bildchen beim Tatoomeister gepostet. Heute Nachmittag knallt es dann? Alles sowas von lächerlich.

  126. Wird jetzt versucht, irgendwelche Verschwörungstheorien zu verbreiten? Geht mal raus an die frische Luft – vorausgesetzt, die Chemtrails sind nicht unterwegs

  127. “War das vor dem Spiel gegen den HSV? Nachdem er die vorigen Spiele recht viel Einsatzzeit bekommen hatte, war das ja dann nicht mehr so. Ob da ein kausaler Zusammenhang besteht?”

    “Im Heimspiel gegen den Hamburger SV hat der schnelle Mann von der Außenbahn dann auf der Bank gesessen. Das lag natürlich nicht an seinem frischen Tattoo, Blum war sogar für die Startelf vorgesehen. Aber weil Makoto Hasebe dann kurzfristig wegen seiner Knieverletzung passen musste, hat Trainer Niko Kovac noch flugs zwei personelle Änderungen vorgenommen, seine Mannschaft insgesamt eine Nuance defensiver aufgestellt. Und schwupps saß der 26-Jährige draußen. Keine große Sache für ihn. „Der Trainer musste reagieren. Ich war nicht sauer oder enttäuscht“, sagt er. „Ich opfere mich fürs Team.“”

  128. ZITAT:
    “Wird jetzt versucht, irgendwelche Verschwörungstheorien zu verbreiten? Geht mal raus an die frische Luft – vorausgesetzt, die Chemtrails sind nicht unterwegs”

    LOL geh zur VHS und mache mal den Weiterbildungskurs: “Wie löse ich unliebsam gewordene Vertragsverhältnisse auf” (Abmahnung, Kündigung, fristlose Kündigung) hilft weiter.

    Die Arbeitsgerichte sind voll davon… :)

  129. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “LOL
    ……
    LACH… :D
    ………………………
    ERGO: SOWAC GEHT GARNICHT :D”

    Einiges geht leider doch in einem freien Land.

  130. Varelas Arbeitsverhältnis endet sowieso. Da muß man nichts auflösen.

  131. ZITAT:
    “Varelas Arbeitsverhältnis endet sowieso. Da muß man nichts auflösen.”

    Ach ja, sagt wer?! Ich kenne den Leih-Vertrag nicht….

    Aber die offizielle Darstellung spricht nun mal Bände: “Hat sich stets bemüht”.

  132. Jesses.

  133. “Man muss nicht immer alles glauben. Auch wenn’s der Verein des Herzens offiziell verkündet.”

    @ Stefan: Sei doch so gut und mache diese vage Andeutung ein wenig konkreter. Bitte.

  134. Da gibt es nichts zu konkretisieren. Das war ein allgemeiner Hinweis. Immer skeptisch sein. Egal ob Presse, Facebook, TV oder Firmenmitteillungen.

  135. Volksfront von Judäa

    Geht es jetzt darum, ob sich das entzündet hat oder nicht? Ist mir Wumpe. Es gab ja wohl eine direkte Ansage in der Woche vor DEM SPIEL Mätzchen seien zu lassen. Das reicht dann schon, imo.

  136. So, ich habe den Rasen gemäht. Dem Pokalsieg steht somit nichts mehr im Wege.

    Dankt mir nicht.

  137. Bei unserer Personalsituation hätte Varela sicher im Kader gestanden und wir hätten ihn gut gebrauchen können. Ich kann mir das nur mit Dummheit erklären.

  138. ZITAT:
    “Da muß man nichts auflösen.”

    Manchmal ist es so einfach.

  139. ZITAT:
    “Jesses.”

    Meinetwegen auch den.

    Wenn ein Vertrag so oder so ausläuft, warum dann diese Show um ein “gestochenes Rosa kleines Pferdchen” ?! Dieser mediale Pomp auch offiziell ?! Was für markige Worte !!

    „Dieses Verhalten ist grob fahrlässig und schadet der ganzen Mannschaft. Guillermos Weg bei der Eintracht ist mit dieser Aktion beendet. Der Club kann es nicht dulden, dass sich ein Spieler vor so einem wichtigen Spiel den Anweisungen des Trainers und der Ärzte widersetzt.“

    Und selbst wenn er Pizza mit Sülze und Nutella gefressen hätte, wäre er geflogen. WARUM?! Weil man für eine fristlose Kündigung den passenden Grund haben muss !

    Und da der Herr “Fußballspieler” keine persönlichen Vertrag hat mit der Eintracht, sondern der Vertrag zwischen Ausleiher (Arbeitnehmerüberlassung) und Leihenden (Eintracht) besteht, sollte man 3 mal überlegen, was hier passiert ist.

    Valera ist ein Leiharbeiter nach dem Gesetz.

    http://www.kanzlei-hasselbach......z-2017/04/

  140. ZITAT:
    “Valera ist ein Leiharbeiter nach dem Gesetz.”

    Blödsinn. Das Wort “Leihe” bezieht sich bei Profifußballern nur auf die Transferrechte.

  141. “Da gibt es nichts zu konkretisieren. Das war ein allgemeiner Hinweis. Immer skeptisch sein. Egal ob Presse, Facebook, TV oder Firmenmitteillungen.”

    Aha, ein allgemeiner Hinweis.
    Dieser Aussage stehe ich ratgemäß skeptisch gegenüber.

  142. ZITAT:
    “Aha, ein allgemeiner Hinweis.
    Dieser Aussage stehe ich ratgemäß skeptisch gegenüber.”

    Richtig.

  143. Manchmal überfällt ja auch einen plötzlich und freiwillig das Heimweh.

  144. Soll ich Aluhut oder Handtuch rausholen?

  145. Handtuch. Schon mal rauslegen für morgen.

  146. ZITAT:
    “Das Wort “Leihe” bezieht sich bei Profifußballern nur auf die Transferrechte.”

    Ich habe ja ganz dezente Zweifel, dass Fakten bei dem Herren was bringen.

  147. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das Wort “Leihe” bezieht sich bei Profifußballern nur auf die Transferrechte.”

    Ich habe ja ganz dezente Zweifel, dass Fakten bei dem Herren was bringen.”

    Was für Fakten?! Dazu müsste man sich erstmal die Definition “Weisungsgebunden” rein ziehen. Und was ein Arbeitnehmer überhaupt ist.

    Varela ist ein Arbeitnehmer… Basta Ende aus… wollen wir Bosman

    Der EuGH fällte am 15. Dezember 1995 (EuGH RS C-415/93, Slg 1995, I-4921) die Entscheidung, dass Profi-Fußballer innerhalb der EU normale Arbeitnehmer im Sinne des EG-Vertrages (Seit dem 1. Dezember 2009 AEUV) seien und daher die dort (insb. Art. 45 AEUV, Ex-Art. 39 EG) festgeschriebene Freizügigkeit nicht nur für behördliche (also staatliche) Maßnahmen gilt, sondern sich auch auf Vorschriften anderer Art erstreckt, die zur kollektiven Regelung der Arbeit dienen.

    Quelle: Bosman Urteil googeln.

    damit ist das WAS ?!

    “Das Wort “Leihe” bezieht sich bei Profifußballern nur auf die Transferrechte.”

  148. genau – wegen bossmann darf ein arbeitnehmer, der sich piecksen lässt und krank wird, nämlich gekündigt werden. ihr unwissenden.

  149. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, worauf Malcolm-X eigentlich hinaus will.

  150. Er scheint der Meinung zu sein man wolle Valera auf diese Art loswerden. So verstehe ich das jedenfalls. Warum auch immer bei einem Spieler, der nächste Woche eh weg ist…

  151. Der demnächst eh weg ist, eben.
    Varela loswerden… tsss…
    Die Intention dieser Sanktion ist doch ganz offensichtlich eine ganz andere.
    Meine ich.

  152. Valera!

  153. ZITAT:
    “Er scheint der Meinung zu sein man wolle Valera auf diese Art loswerden. So verstehe ich das jedenfalls. Warum auch immer bei einem Spieler, der nächste Woche eh weg ist…”

    Genau richtig … streiche Spieler und setze Auto und nehme einen Leasingvertrag, der eine MUSS Kaufoption nach dem Leasing Zeitraum enthält.

    Das Auto kann ich nur dann zurück geben, ohne den Vertrag erfüllen zu müssen?! RICHTIG !!! Wegen erheblicher Mängel.

  154. sag mal, du meinst das ernst, nicht wahr?

  155. Eine MUSS Kaufoption nach dem Leasing Zeitraum !!!

    Bin überzeugt.
    Hübner, Bobic, Hellmann – die ganze Mischpoke standrechtlich erschießen.

  156. “Muss-Option” könnte ein Renner werden.

  157. Tja Leute ihr seid irgendwie mit Vertragsmöglichkeiten nicht vertraut. Stelle ich einfach mal fest.

  158. “”Muss-Option” könnte ein Renner werden.”

    Fallera !!!

  159. Muss-Option. Kann-Verpflichtung. Einfach perfekt.

  160. “Tja Leute ihr seid irgendwie mit Vertragsmöglichkeiten nicht vertraut. Stelle ich einfach mal fest.”

    Schön, dass es Dich gibt.
    Einer wie Du würde dem blog fehlen.
    Stelle ich einfach mal fest.

  161. Der Mietkauf ist ein Mietvertrag, bei welchem dem Mieter vom Vermieter das Recht eingeräumt wurde, innerhalb einer bestimmten Frist durch einseitige Erklärung die gemietete Sache käuflich zu erwerben.

    reicht das?!

  162. Habe ich das jetzt richtig verstanden? Es gibt gar keine befristeten Arbeitsverträge? Nie? Nirgends nicht?

  163. oder das ?!

    Rückmietverkauf, Sale-Lease-Back und Sale-and-Rent-Back sind synonyme Bezeichnungen einer Sonderform des Leasings, bei der eine Organisation eine Immobilie oder Fahrnis, aber auch immaterielle Güter wie Marken oder Patente, an eine Leasinggesellschaft verkauft und sie zur weiteren Nutzung gleichzeitig zurückleast.

    Beim Rückmietverkauf wird ein Vertrag zwischen beiden Parteien abgeschlossen, der die zu entrichtenden Mietkosten regelt und die Vertragslaufzeit festlegt. Die Beendigung des Vertrages erfolgt durch einen Vertragsrücktritt seitens des Mieters mit anschließender Rückabwicklung. Im Zuge dessen werden Zug um Zug die besitzanzeigenden Dokumente gegen Rückzahlung des Kaufpreises, zurückgegeben und somit die ursprünglichen Eigentumsverhältnisse wiederhergestellt.

    müsste doch reichen odda?!

  164. das ist nicht echt. stefan lässt einen super-bot auf uns los.

  165. ZITAT:
    “das ist nicht echt. stefan lässt einen super-bot auf uns los.”

    Werbe-bot eines Leasing-Unternehmens

  166. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Herrje, welch Leistung!

  167. “das ist nicht echt. stefan lässt einen super-bot auf uns los.”

    Hehehe… Doppelplus-gut. *respect

  168. ZITAT:
    “”Muss-Option” könnte ein Renner werden.”

    Fallera !!!”

    Klar… eine MUSS-OPTION gibt es

    Das nennt sich auch “Vorkaufsrecht”

  169. Hat SWA einen Nickname geklaut?

  170. ZITAT:
    “Habe ich das jetzt richtig verstanden? Es gibt gar keine befristeten Arbeitsverträge? Nie? Nirgends nicht?”

    Das ist ja halt das Problem… natürlich gibt es die.

    Aber wir sabbel hier über einen “Leihsklaven” der ausgeliehen ist. Und nicht über einen befristeten Arbeitsvertrag, dazu müsste man Manchester fragen !!!

    Nochmal der Vertrag besteht zwischen Ausleiher und Leiher… Varela ist nur Wiesungsgebunden an das, was das Stuff vorgibt.

    Ist das denn so schwer zu verstehen?!

  171. Muss-Option = Vorkaufsrecht. Deshalb feuert man ihn. Also ich verstehe das.

  172. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Habe ich das jetzt richtig verstanden? Es gibt gar keine befristeten Arbeitsverträge? Nie? Nirgends nicht?”

    Das ist ja halt das Problem… natürlich gibt es die.

    Aber wir sabbel hier über einen “Leihsklaven” der ausgeliehen ist. Und nicht über einen befristeten Arbeitsvertrag, dazu müsste man Manchester fragen !!!

    Nochmal der Vertrag besteht zwischen Ausleiher und Leiher… Varela ist nur Wiesungsgebunden an das, was das Stuff vorgibt.

    Ist das denn so schwer zu verstehen?!”

    du wirfst hier normales Arbeitsrecht und gelebtes Verleihen von Arbeitnehmern im Fussballgeschäft zusammen.

  173. ich lach mich scheckig…
    Kann ich dem Watz nur empfehlen. Brauchts kein tattoo mehr.
    Als MUSS-Option würde ich das Vorkaufsrecht dann aber ehr Vorkaufspflichterecht nennen
    hihihihi

  174. Frei nach Herri – Sie wissen nichts.

  175. –>du wirfst hier normales Arbeitsrecht und gelebtes Verleihen von Arbeitnehmern im Fussballgeschäft zusammen.”

    Darf ich nochmal feststellen, dass das nicht auf meinem Mist gewachsen ist?!

    Siehe Post 158 es ist vom EuGH festgelegt worden, und nicht von mir.

  176. danke übrigens, holger, für die kostenfreie Bespaßung!

  177. “Muss-Option = Vorkaufsrecht. Deshalb feuert man ihn. Also ich verstehe das.”

    Ja, schlicht einleuchtend.
    Nebenbei: Muss-Option. Wenn ich jemals ein Oxymoron gesehen habe, dann ja wohl dieses.

  178. ZITAT:
    “–>du wirfst hier normales Arbeitsrecht und gelebtes Verleihen von Arbeitnehmern im Fussballgeschäft zusammen.”

    Darf ich nochmal feststellen, dass das nicht auf meinem Mist gewachsen ist?!

    Siehe Post 158 es ist vom EuGH festgelegt worden, und nicht von mir.”

    auch falsch, im deutschen Arbitssrecht, regelt das zunächst einmal unabhängig von deinem Paragraphen der Gerwkschaftsvertrag der Gewerkschaft, der die Branche angehört. Erst dann wenn der Betrieb keiner Gewerkschaft angehört, erst dann tritt dein Paragraph in Kraft.

    Bsp IG Metall darf ein Arbeitnehmer nach einem Jahr für drei Jahre übernommen werden zu den gleichen Bedingungen wie der festangestellte. Und das ist der nächste Punkt, Varela verdient ja nicht nur 3 Euro 50 wie so mancher Leiharbeiter, sondern halt richtig gutes Geld.
    Faher verlgeicht du Äpfel mit Birnen.

  179. das sollte oben bei IG Metall nicht darf sondern muss heißen.

    IM Ganzen will ich sagen, man kann keine Leihberträge aus dem “normalen” Arbeitsmarkt mit den Leihgeschäften im Fussball vergleichen, denke das tust du aber.

  180. ZITAT:
    “es ist vom EuGH festgelegt worden, und nicht von mir.”

    Immer noch Blödsinn. Varela ist kein Leiharbeiter.

  181. Also ich bin ja der Meinung, dass manche meinen, Birnen mit Äpfeln zu vergleichen, dabei handelt es sich nicht mal um Früchte…
    Aber das bin ja nur ich.

  182. Eigentlich wollte ich Ajax gegen Chelsea gucken, aber jetzt werde ich mir dieses Spektakel geben. Mit Cognac und kubanischer Zigarre. ;)

  183. Sollte natürlich Ajax gegen ManU heißen.
    Ist jetzt aber eh Nebensache… ;)

  184. Der Verfasser hat offensichtlich nur rudimentäre Kenntnisse des bürgerlichen Gesetzbuches. Seine Ausführungen hinsichtlich der Anwendung des Leasingsrechtes , in Bezug auf Dienstverträge , liegen neben der Sache. Sie sind darüberhinaus auch noch falsch. Die Darlegungen in der causa Varela sind, bedauerlicherweise , samt und sonders abwegig. Von einer Kündigung ist nirgendwo die Rede…Indes muss man für schlichte Gemüter sicherlich festhalten, dass der Begriff ” Supendierung” den Laien in die Irre (sic!) führen kann . Es ist etwas gänzlich anderes gemeint…
    Anders gesprochen und um es dem Verfasser bildlich vor Augen zu führen…

    Einen Hund muss mer anders behandeln als einen Teppisch..

    Was den Ausführungen allerdings wirklich das Genick bricht , ist die Tatsache , dass der Themenschwerpunkt der Klausur, nicht ansatzweise erkannt wurde.

    In Anbetracht der bevorstehenden Ereignisse, wäre der Sachverhalt des Tatoosstechens.!!!.. zum einen unter dem Gesichtspunkt der Gefahrenabwehr, im Sinne des § 1 HSOG zu prüfen gewesen, zum anderen fehlt jegliche Auseinandersetzung mit dem Kern… Dem Bienenrecht….In § 961 FF ( !) BGB heißt es ,Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt… und weiter…Der Eigentümer des Bienenschwarms darf bei der Verfolgung fremde Grundstücke betreten. Ist der Schwarm in eine fremde nicht besetzte Bienenwohnung eingezogen, so darf der Eigentümer des Schwarmes zum Zwecke des Einfangens die Wohnung öffnen und die Waben herausnehmen oder herausbrechen. Er hat den entstehenden Schaden zu ersetzen…. ferner Vereinigen sich ausgezogene Bienenschwärme mehrerer Eigentümer, so werden die Eigentümer, welche ihre Schwärme verfolgt haben, Miteigentümer des eingefangenen Gesamtschwarms; die Anteile bestimmen sich nach der Zahl der verfolgten Schwärme. und abschließend….Ist ein Bienenschwarm in eine fremde besetzte Bienenwohnung eingezogen, so erstrecken sich das Eigentum und die sonstigen Rechte an den Bienen, mit denen die Wohnung besetzt war, auf den eingezogenen Schwarm. Das Eigentum und die sonstigen Rechte an dem eingezogenen Schwarme erlöschen….

    Ergo.. solange keinerlei rechtliche Würdigung unter dem Lichte des deutschen Bienenrechtes erfolgt.. sind die Ausführungen des Verfassers leider nicht verwertbar.. der Verfasser verkennt das das verhalten de Spielers Varela den Bienenbändigern schweren Schaden zugefügt hat.

    Da er den Namen Varela mehrfach richtig geschrieben hat, trotz inhaltlicher Mängel , noch einen Punkt.

  185. ZITAT:
    “Muss-Option = Vorkaufsrecht. Deshalb feuert man ihn. Also ich verstehe das.”

    Ja, schlicht einleuchtend.
    Nebenbei: Muss-Option. Wenn ich jemals ein Oxymoron gesehen habe, dann ja wohl dieses.”

    Na… dann will ich dich mal auf dem Sterbebett sehen… ;D

    Eine Option bezeichnet in der Wirtschaft ein Recht, eine bestimmte Sache zu einem späteren Zeitpunkt zu einem vereinbarten Preis zu kaufen oder zu verkaufen

    WAS ist nun eine MUSS-OPTION ?! Nur dann, wenn Eintracht Fleischwurst AG einen Vertrag eingegangen ist, Valera KAUFEN zu MÜSSEN. Zu wie viele Bratwürste vom GD auch immer !!!

    Und in dem FALL Valera hat die Eintracht Fleischwurst AG ENDLICH mal richtig gehandelt.

    Weil sie diesen LEIH-MUSS-KAUF-VERTRAG mit Manchester aufgrund des Verhaltens von VALERA gekündigt hat.

    WER sweiß denn, dass nach Ablauf der Leihe, nicht die EINTRACHT verpflicht wäre, Valera selber unter VERTRAG zu nehmen?!

  186. ZITAT:
    “ZITAT:
    “es ist vom EuGH festgelegt worden, und nicht von mir.”

    Immer noch Blödsinn. Varela ist kein Leiharbeiter.”

    Ach ja ?! was denn dann?!

  187. Warum schreist Du?

  188. Da ist man Mal im Pokalfinale und schon drehen die Hirnzellen ganz merkwürdig….bei manchen :)

  189. groß – jetzt kommt der schwarzwäldler noch mit der ig metall. könnte noch ein schöner abend werden.

  190. “groß – jetzt kommt der schwarzwäldler noch mit der ig metall. könnte noch ein schöner abend werden.”

    Sag ich doch. Spektakulär! ;)

  191. Ratenkauf?
    Wartet! Ich hol mir noch Popcorn und n Bier.

  192. Ich verstehe dich, Holger.

  193. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “es ist vom EuGH festgelegt worden, und nicht von mir.”

    Immer noch Blödsinn. Varela ist kein Leiharbeiter.”

    Ach ja ?! was denn dann?!”

    Varela ist Angestellter von Man U und wurde nach Frankfurt verliehen bis sagen wir mal 30.06.2017.
    Danach entscheidet die Eintracht, ob sie halten möchte und somti in weitere Verhandlungen mit Man U eintritt
    oder Man U sagt, wir habe kein weiteres Interesse.

    Und da muss sie nicht wie du denkst einen Grund dafür angeben. Deshalb hat die Eintracht durch den begannen Vertrauensbruch von Varela eben entschieden, nein er ist keiner mehr für uns somit geht der Spieler völlig legal und normal zu Man U zunächst einmal zu ManU zurück.

  194. Valera.Ohne.Worte.OMG

  195. Wenn ich 5 Weizen oder große Äpler getrunken habe und dann an einer Toilette vorbeikomme, habe ich dann eine “Muss-Option”?

  196. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “es ist vom EuGH festgelegt worden, und nicht von mir.”

    Immer noch Blödsinn. Varela ist kein Leiharbeiter.”

    Ach ja ?! was denn dann?!”

    ein Leiharbeiter ist bei einer Leihfirma beschäftigt die Arbeitnehmer an andere Firmen ausleiht.
    Das heisst als nicht BASF leiht an Siemens aus sondern Leihfirmen.

    Im Fussball aber geht der so genannte Leihspieler von einer Firma zur anderen dazwischen gibt es keine Leihfirma, das ist der arbeitsrechtliche Unterschied.

  197. deswegen heißt das auch amtsdeutsch Arbeitnehmerüberlassung, oder?

  198. ZITAT:
    “Ich verstehe dich, Holger.”

    das denke ich, könnte in das Fach #FakeNEWS

  199. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “es ist vom EuGH festgelegt worden, und nicht von mir.”

    Immer noch Blödsinn. Varela ist kein Leiharbeiter.”

    Ach ja ?! was denn dann?!”

    Steht schon weiter oben. Leihe bezieht sich auf das Transferrecht, das bei ManU verbleibt.
    Er ist bei der Eintracht befristet angestellt.
    Arbeitgeber ist Eintracht Frankfurt. Nicht ManU.
    Sein Vertrag mit ManU ruht bis 30.06.

  200. Valera und die Muss-Option. Besser wird’s nicht mehr. Blog kann zu.

  201. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “es ist vom EuGH festgelegt worden, und nicht von mir.”

    Immer noch Blödsinn. Varela ist kein Leiharbeiter.”

    Ach ja ?! was denn dann?!”

    ein Leiharbeiter ist bei einer Leihfirma beschäftigt die Arbeitnehmer an andere Firmen ausleiht.
    Das heisst als nicht BASF leiht an Siemens aus sondern Leihfirmen.

    Im Fussball aber geht der so genannte Leihspieler von einer Firma zur anderen dazwischen gibt es keine Leihfirma, das ist der arbeitsrechtliche Unterschied.”

    Wenn ich Pizza World Wide United ltd. betreibe… selber Pizza backe und die überflüssigen Pizza Bäcker an das heilige Merkelsche-Schulzige Reich verleihe, dann bin ich Arbeitnehmerüberlasser.

    Und man sollte es nicht glauben Siemens und VW haben sogar eine Bank-Lizenz… und sind natürlich auch Personaldienstleister…

  202. AÜG Diskussion im Blog. Eieiei

  203. Vicequestore Patta

    Stephan Hebel – ein “bösartiger Verlierer”, der mich mit seiner Scheiße quält. Gibt es eigentlich noch Journalisten in dieser Zeitung außer DUR/KIL? Ich würde das Blatt wirklich gerne abonnieren….aber dann ist da Stephan Hebel…

  204. ZITAT:
    “Hellmann ist mit Gabriel in Peking. Er unterschreibt einen Vertrag mit dem chinesischen Bildungsministerium.
    Es geht um ein Fußballlehrbuch für Lehrer und Schüler, damit sie an den 270 000 Schulen Fußball spielen lernen.

    Frag mich ma, was da so abgeht. Möglicherweise ist auch mal wieder ein Chinese für uns dabei. So wie Uli H. erzählt hat, kann man da so 300 Mios. verdienen an einem frühen Samstag Mittag.”

    Tatsächlich habe ich gestern auf sport1 das erste Mal Ausschnitte aus der 1. Chinaliga gesehen… Hm, evtl. lässt sich ja deren torschützenkönig zu uns lotsen?

  205. Barkok im vorläufigen Kader der U19EM.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....kader.html

  206. Las ich nicht eben noch etwas über Stephan Hebel….?

  207. ZITAT:
    “Valera und die Muss-Option. Besser wird’s nicht mehr. Blog kann zu.”

    Tja… man weiß es halt nicht… :D

    Wissen Sie Herr Krieger, ich durfte ja nun einige ihrer Branche kennen lernen. Aber eines muss ich auch immer dabei feststellen. Kommt man wirklich mit Details, wollen die gar nicht wissen gewollt werden. Kann ich ja auch verstehen. Oberfläche zählt halt… Volumen wiegt schwerer.

    Aber nur nicht den Blog machen. Der “DOPA” auf Sport1 macht ja auch weiter. :D

  208. Richtig, Holger. Wollen die gar nicht wissen gewollt werden.

  209. sorry

    das Blog zu machen meinte ich ja… ;)

  210. ZITAT:
    Tatsächlich habe ich gestern auf sport1 das erste Mal Ausschnitte aus der 1. Chinaliga gesehen… Hm, evtl. lässt sich ja deren torschützenkönig zu uns lotsen?”

    Wer ist das? Hustzi? Da schließt sich der Kreis. ANÜ von Frankfurt nach China mit Muss-Option für den Kines, der wiederum den Torschützenkönig via Zypern in die Bundesliga transferriert. Der ist aber neuerdings IG Metall Vertreter und somit unkündbar für die Dauer der Betriebsratstätigkeit, die er bevorzugt im Tattoostudio vom Schwippschwager von Ordonez verbringt. Kein Wunder, dass Bobic der Sack geplatzt ist.

    Ist doch gar nicht so schwer, muss man Euch echt alles haarklein erklären?

  211. ++1
    Popcorn alle, Bier alle.
    Spiel geht gleich los.
    Blog kann zu.

  212. ZITAT:
    “ZITAT:

    Wer ist das? Hustzi?”

    Nein, Lei Wu von shanghai SIPG – ist der Chinese mit den meisten Toren, davor sind noch ein paar langnasen mit mehr Toren. Ein versuch wäre das allein aus Marketing Gründen wert, mmn.

  213. Leih Who?
    Zu klein (1.73 m).

  214. ZITAT:
    “Nein, Lei Wu von shanghai SIPG – ist der Chinese mit den meisten Toren.”

    Hätte natürlich den Vorteil, dass der Kines an sich ja noch nie etwas von der IG Metall und den Detari Millionen gehört hat. Das würde auch die finnisch-slowakische Wartehaltung in Hinblick auf den Umbau des Berliner Olympiastadions erklären, denn wenn erst Meier mit dem DFB Pokal zu AS Rom und Timmy wieder in die USA zurückgegangen ist, müssten mindestens weitere 30 Mio Euro für zukünftige Megatransfers zur Verfügung stehen.

    Ich sah noch nie so klar in meinem Leben wie an diesem Abend.

  215. Vicequestore Patta

    @217: Genau.

    Was willst Du mir sagen? Wer bist Du eigentlich?

  216. Wird hier jetzt automatisch gelöscht, oder was?
    Hatte mich so auf ein Spektakel gefreut…

  217. Aaaalbeeert wo bist du?

    Ajax kickt und wir kommen in den Reichshauptslum. Karte haste oder?

  218. Vicequestore Patta

    Das wird jetzt vermutlich auch gleich gelöscht. Aber sei es drum, Stefan.

    Am meisten an dem Blog mag ich ja, dass meine Einträge von Mitgliedern kommentiert werden, die es so gefühlt 2 Monate gibt. Das finde ich dann immer ganz toll. Wie lange gibt es Dich denn noch hier? Noch 2 Monate? Muss ich mich an Dich erinnern?

    So viele Fragen. So wenige Antworten.

    Kannste aber gleich wieder weg machen, Stefan….

  219. Naja, das mit Ajax hat sich grad erledigt.

  220. Irgendwann in ferner Zukunft steht bei Hertha Frosch BSC auf der Brust BER

    Irgendwann, man muss nur die Verträge kennen… :D

  221. Erkläre doch nochmal diese Interferenzen von Mietrecht und Arbeitsrecht.
    Was ist eigentlich eine Sache?

  222. Ich danke für den Post [195], auch wenn ich versuche, keine Bienen zu treten, die mehr als 2 Beine haben.

  223. Im blog spukt’s.
    Ich bin raus.

  224. Ihr habt ohne mich mit dem Alkohol angefangen?

    Frechheit! Das werde ich melden!

    Bei der IG Metall.

  225. Lustig heute hier.
    Streit um des Kaisers Bart.
    Sehr interessant.

  226. Ich finde ja Bienentreter toll. In jeder Beziehung. Wer Bienen tritt hat recht!

  227. ZITAT:
    “Wenn ich Pizza World Wide United ltd. betreibe… selber Pizza backe und die überflüssigen Pizza Bäcker an das heilige Merkelsche-Schulzige Reich verleihe, dann bin ich Arbeitnehmerüberlasser.

    Und man sollte es nicht glauben Siemens und VW haben sogar eine Bank-Lizenz… und sind natürlich auch Personaldienstleister…”

    Das AÜG greift nur, ist der Arbeitnehmer zum Zweck der Überlassung eingestellt und beschäftigt. Da dies bei Vertragsspielern wie Vertragspizzabäckern nicht gegeben ist, können Leihspieler nicht mit Zeitarbeitnehmern gleichgestellt und Pizzabäcker, die keinen Vertrag als Leiharbeiter haben, nicht im Sinne des AÜG verliehen werden. Anders als bei Leiharbeitsverhältnissen übernimmt zudem der leihende Klub alle Pflichten und Rechte des „Arbeitgebers,“ die durch einen explizit zwischen Spieler und Klub geschlossenen Vertrag entstehen. (Vgl. AÜG §1, insb. Abs. 2 u. 3, Nr. 2a)

  228. Keine Gewaltaufrufe bitte.
    Gepflegter Alkoholmissbrauch rulez.

  229. ZITAT:
    “Ich finde ja Bienentreter toll. In jeder Beziehung. Wer Bienen tritt hat recht!”

    Bei manchen Leuten dauert es halt ein bisschen, bis der Groschen gefallen ist.
    ;-))

  230. ZITAT:
    “Aaaalbeeert wo bist du?

    Ajax kickt und wir kommen in den Reichshauptslum. Karte haste oder?”

    Erst ab Montag wieder, Doc.

  231. Und eigentlich wäre ja Wespen richtiger.

  232. ZITAT:
    “Streit um des Kaisers Bart.”

    Bei Beckenbauer hörts jetzt aber endgültig auf.

  233. ZITAT:
    “Und eigentlich wäre ja Wespen richtiger.”

    Da! Das habe ich nämlich auch schon immer mal gedacht.

  234. Ich habe gelacht bis Bad Homburg (Sitz der Deutsche Leasing, btw.). Dazke.

  235. ZITAT:
    “Keine Gewaltaufrufe bitte.
    Gepflegter Alkoholmissbrauch rulez.”

    Passt. Mach ich jetzt auch. Gepflegt den/die Feiertag ( e) einläuten:-)

  236. Vielen Dank für die umfassenden Beratungen zum Arbeitnehmerüberlassungsgesetz seitens der von mir sehr geschätzten Anwälte. Vielleicht sollte der Blogg noch eine spezielle Seite für Rechtsberatung hinzufügen.
    Was den Samstag betrifft, ich freue mich einfach nur auf den Samstag. ( ausser eine kleinen Sorge, dass sich unsere irgendwelche als Eintrachtfans getarnte Idioten daneben benehmen.) Ich persönlich hoffe auf gutes Wetter in Frankfurt, da wir als 11’er Rat zusammen Grillen werden und das Spiel auf selbstgebastelter Grossleinwand im Garten zu sehen wollen. Bei dem ersten Pokalfinale, an welches ich mich erinnern kann, es im Fernsehen gesehen zu haben war 1974 mit 9 ,ob ich noch eins erlebe wer weiss ?. Also an alle einfach mal an alle : genieeeeeeeeeeeeeeeessen wie es auch ausgeht !!!! auch wenn uns das als Hessen und Eintrachtfans ja traditionell eher schwer fällt.

  237. ZITAT:
    “Valera und die Muss-Option. Besser wird’s nicht mehr. Blog kann zu.”

    Ich will auch einen Esel !

  238. ZITAT:
    “Vielen Dank für die umfassenden Beratungen zum Arbeitnehmerüberlassungsgesetz seitens der von mir sehr geschätzten Anwälte. Vielleicht sollte der Blogg noch eine spezielle Seite für Rechtsberatung hinzufügen.
    Was den Samstag betrifft, ich freue mich einfach nur auf den Samstag. ( ausser eine kleinen Sorge, dass sich unsere irgendwelche als Eintrachtfans getarnte Idioten daneben benehmen.) Ich persönlich hoffe auf gutes Wetter in Frankfurt, da wir als 11’er Rat zusammen Grillen werden und das Spiel auf selbstgebastelter Grossleinwand im Garten zu sehen wollen. Bei dem ersten Pokalfinale, an welches ich mich erinnern kann, es im Fernsehen gesehen zu haben war 1974 mit 9 ,ob ich noch eins erlebe wer weiss ?. Also an alle einfach mal an alle : genieeeeeeeeeeeeeeeessen wie es auch ausgeht !!!! auch wenn uns das als Hessen und Eintrachtfans ja traditionell eher schwer fällt.”

    Qualifzierte Rechtsberatung nur bei Holger X… Mehl holgerX @Gute Ratistteuervorallemhinterher.de

  239. Das war jetzt also das Endspiel der Europa League wo ihr alle hinwollt?
    Nun ja.

  240. Gratulation @Manchester United

  241. Erstmal: POKALSIEG

  242. ZITAT:
    “Erstmal: POKALSIEG”

    OK. Nehm ich. ;)

  243. Da geht man mal kurz raus an die Konste, trifft nen Haufen Leute, die sich alle wahnsinnig auf Berlin freuen, freut sich und freut sich, dann schaut man routinemäßig hier rein und liest nur wirres Zeugs.

    Man könnte meinen, Ihre wärt so irgendwelche Sonderlinge. So Leute, die beim Abschlussball auf der Tanzschule keine Partnerin hatten und denen des was ausgemacht hat, nicht denen, den das scheißegal war.

  244. Mir fehlt da noch die rahmentarifvertragliche Perspektive. Hat die der Betriebsrat Akteneinsicht erhalten?

  245. ZITAT:
    “… So Leute, die beim Abschlussball auf der Tanzschule keine Partnerin hatten und denen des was ausgemacht hat, nicht denen, den das scheißegal war.”

    Ich habe beim Abschlussball Kois mit Weizenbiergläsern gefangen.

  246. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… So Leute, die beim Abschlussball auf der Tanzschule keine Partnerin hatten und denen des was ausgemacht hat, nicht denen, den das scheißegal war.”

    Ich habe beim Abschlussball Kois mit Weizenbiergläsern gefangen.”

    Und bestimmt der Mutter beim Elterntanz an den Titten rumgeschraubt.

  247. ZITAT:
    “Ähm, Schusch?”

    Der anderen natürlich.

  248. Volksfront von Judäa

    Ich hab das mit der Leihe noch nicht so ganz verstanden. Zudem: Ich kenne Asiatische, Amerikanische, Europäische, binäre, Put- und Call-Optionen. Ach Bermuda gibt es auch noch. Letzteres kommt einer MUSS-Option wohl am nächsten. Werde beim Trikotärmelsponsor mal anregen MUSS-Optionen in die Produktpalette aufzunehmen.

  249. ZITAT:
    “Jaja…
    https://www.welt.de/sport/arti.....ischer.jpg

    Jaja.
    Andererseits hat mich die pflichtschuldigste Befolgung dieses Links bezüglich dieser Träller-Schnepfe und der weiteren Drehung an die Kommerzialierungsschleife zu diesem Link geführt.
    https://www.welt.de/sport/fuss.....uchel.html
    Jaja.
    Samt verlinkter Umfrage: Wer gewinnt am Samstag?
    Mitgemacht. Ergebnis? Stand derzeit für den Verein des Herzens 15 % (“Mit dieser Meinung bist du fast alleine”).
    Eeeh, Hallooo? FakeNews. Ein Eintracht-Frankfurt-Fan ist niemals alleine!

  250. Madness, madness, they call it madness
    Madness, madness, they call it madness
    It’s plain to see, that is what they mean to me
    Madness, madness,
    I call it gladness

  251. ZITAT:
    “Ich will ein Pony-Tattoo.”

    Wenn wir den Pokal holen, bezahle ich es Dir!

  252. Westend-Adler unterwegs

    Guten Morgen Frankfurt!

  253. Bin mittlerweile doch ziemlich (un-?)angenehm überrascht, was es so alles “Wissenswertes zum Pokal” gibt.

  254. Guten Morgen Eintracht. Schönen Feiertag!

  255. Vicequestore Patta

    Der Watz mitm Bollerwagen durch den Hintertaunus….Ich bitte um Bildnachweise!

    Ich habe heute Geburtstag und wünsche mir daher von euch Nasen ein Willy-Brandt-Pony. Und zwar zackig!

  256. ZITAT:
    “Guten Morgen Frankfurt!”

    Ich geh dann erstmal meine Muss-Option in der Keramikabteilung einlösen.

  257. Ah, starken Kaffee gehabt, der Uli.

  258. Auf diese Art kann man nicht nur Valera loswerden.
    Fallera.

  259. Ach ja – Guten Morgen…

  260. Oh, heute Abend können wir uns ja am Wolfsburger Niedergang delektieren.

  261. Der Abstieg als Muss-Option.

  262. Dieselbetrüger raus aus der Liga!

  263. Boah, ich will jetzt endlich diesen Pokal!!

  264. Volksfront von Judäa

    Cohen bis 21 in Ingo

  265. Vicequestore Patta

    Cohen selber schuld.

  266. @268
    “Die Welt“ ist inzwischen noch schlimmer als Focus und Bild.
    Alleine der absurde Beitrag, zu RB,VW und Braunschweig, auf den man da stößt..

  267. “Dieselbetrüger raus aus der Liga!”

    Nur wenn Betriebsrat und IG Metall zustimmen… ;)
    #Leih-Muss-Kauf-Vertrag

  268. Das Problem ist ja: Wenn der eine Dieselbetrüger raus geht (dessen Auto ich fahre), geht der andere dafür rein (dessen Auto ich fahre).

  269. Das war das bizarrste, was ich jemals lesen durfte. Ich bedaure in diesem Moment meine offline Existenz.

  270. Gleich biste wieder weg.

  271. @ Murmel: Ich habe schallend gelacht.

    (290) ging an (288).

  272. Na, Danke schön Markus.

  273. ZITAT:
    “Das Problem ist ja: Wenn der eine Dieselbetrüger raus geht (dessen Auto ich fahre), geht der andere dafür rein (dessen Auto ich fahre).”

    Ich wechsle demnächst meinen Firmenwagen von VW auf Seat…. Hätte nix dagegen wenn das in Liga 1 ebenso vollzogen wird.

  274. Nur weil der Trainer vun Derkke kummt. Oder so. Macht das aus Eintracht Braunschweig keine symphatische Mannschaft.

    Und ob es VW, AUDI, SEAT oder SKODA ist, da lache ich auch schallend.

  275. Und ich war nicht weg. 291.

  276. Wird eigentlich die Relegation noch im Tippspiel zum Tippen freigegeben?

  277. @294
    Ich lache da auch immer schallend, und ergänze:
    Groupo di Merda!

  278. Ich gönnen den Braunschweigern aufgrund der dadurch ermöglichten Namens-Derbys den Aufstieg.

    Würde im tristen Wolfsburg eigentlich irgendwer den Unterschied zwischen erster und zweiter Liga bemerken?

  279. Sehr interessant, dass bevor ich ihn vollkommen vergessen haben werde, ich den Namen niemals gekannt.

  280. Ergänzungsspieler mit Logorrhoe nach morgendlichem Duschardengfrühschoppen am Vaddertaach?

  281. Vatertag und Sylvester sind seltsamerweise die einzigen Tage, einen denen ich höchstwahrscheinlich nix trinke. Antizyklisch.
    Ich trinke dann halt an allen anderen Tagen. Vielleicht.

  282. Die Beine von Jessica

    Ist das gut bzw. wissenswert?

    http://www.ballhaus.de/de/gesc.....ichte.html

    Morgen ab 20 Uhr Schwoof mit DJ Punch, ab 23 Uhr Live Tanzkapelle.

  283. La Minor musiziert – aber das wird wegen Siegesfestivitäten zeitlich arch eng.

    http://hangar49.de/

  284. Lasst doch bitte diese scheiß Kultur hier raus.
    Solch ein Niveau möchte hier niemand!

  285. “Und ich war nicht weg. 291.”

    Du als Person vielleicht nicht.
    Deine (214) und (226) zwischenzeitlich schon.

  286. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Aufgeregt.

  287. ZITAT:
    “Lasst doch bitte diese scheiß Kultur hier raus.
    Solch ein Niveau möchte hier niemand!”

    Und das, wo sich mein kulturelles Niveau seit Mitte der 80er max. seitwärts bewegt.

  288. Bei “Adler im Anflug” zucke ich immer ein wenig zusammen, seit René den HSV verlassen hat…

  289. “Bei “Adler im Anflug” zucke ich immer ein wenig zusammen, seit René den HSV verlassen hat…”

    Hehe… Aber brauchen wir nicht (zumindest) eine neue Nr.2 für’s Tor, wo der Heinzi weg geht?

  290. “ZITAT:
    Und das, wo sich mein kulturelles Niveau seit Mitte der 80er max. seitwärts bewegt.”

    Finde, wenn man die Augsburger Puppenkiste kennt reicht das auch.

  291. ZITAT:
    “kennichnich”

    Doch, doch…versuche mal nachzudenken, fällt Dir bestimmt irgendwann ein. :)

  292. ZITAT:
    “…Aber brauchen wir nicht (zumindest) eine neue Nr.2 für’s Tor, wo der Heinzi weg geht?”

    René wird ja an die Säbener Straße gerüchtet. Da könne wir (zum Glück) nicht mithalten….

  293. heute Abend 20.45 Finale Euro Leaque Quali NL

    AZ Alkmaar-Herrn Haller 20.45

  294. “René wird ja an die Säbener Straße gerüchtet. Da könne wir (zum Glück) nicht mithalten….”

    Da wurden und werden noch ganz andere gerüchtet… *ichsagnix

  295. Pre-Match-Hibbeligkeit, im XXl-Pack.

    War die letzte Woche durch einen plötzlichen und sehr schweren Krankheitsfall in der nähesten Familie extrem abgelenkt und äusserst beschäftigt.
    Aber das hat sich mittlerweile wieder (zum positivsten Fall) gewendet, und der Berlin-Ausflug von yours truly ist kein Ding der Unmöglichkeit mehr.

    Gepackt ist, und morgen in aller Frühe ist Abfahrt…nur, ich könnte eigentlich schon jetzt los, und werde heute Nacht bestimmt kein Auge zu bekommen.
    Mit was lenkt man sich denn nun ab, so undramatisch (hatte ich viel zu viel von letzte Woche!) und entspannt als möglich?

  296. ZITAT:
    “Ist das gut bzw. wissenswert?

    http://www.ballhaus.de/de/gesc.....ichte.html

    Morgen ab 20 Uhr Schwoof mit DJ Punch, ab 23 Uhr Live Tanzkapelle.”

    Wir sind da auch morgen mal

  297. ZITAT:
    “Wir sind da auch morgen mal”

    Dann sehen wir uns.

  298. Munteres 11er-Schießen in Bremen mit 9:8 Treffern und Wehen Wiesbaden müht sich in der Verlängerung gegen Hadamar = DFB-Pokal gaaanz am Anfang der Pokalsaison 2017/18. Bevor die Saison 2016/17 fertig ist. Show must go on.

  299. “Rot-Weiß Essen, logischerweise ganz in rot gekleidet,…” – Steffen Simon grad in der ARD.

  300. ZITAT:
    “Mit was lenkt man sich denn nun ab, so undramatisch (hatte ich viel zu viel von letzte Woche!) und entspannt als möglich?”

    Sex oder wahlweise Alkohol.

  301. So. Der SVWW ist dann schon mal im DFB-Pokal.

  302. Damit es auch alle hier im Blog erfahren, mein Knöchelbruch vor 4 Tagen, hält mich von meiner Berlinfahrt ab, wie bitteschön kann ich das verkraften??? Bin extremst frustriert: HILFE

  303. Varela mit Rekordstrafe von 50.000 Euro. Das nenn ich mal ein teures Tattoo…

  304. ZITAT:
    “Varela mit Rekordstrafe von 50.000 Euro. Das nenn ich mal ein teures Tattoo…”

    Dummheit muss bestraft werden.

  305. ZITAT:
    “Damit es auch alle hier im Blog erfahren, mein Knöchelbruch vor 4 Tagen, hält mich von meiner Berlinfahrt ab, wie bitteschön kann ich das verkraften??? Bin extremst frustriert: HILFE”

    Hätte schlimmer kommen können. Beweis? Hier bitte folgen
    https://www.youtube.com/watch?.....HPOzQzk9Qo

  306. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Damit es auch alle hier im Blog erfahren, mein Knöchelbruch vor 4 Tagen, hält mich von meiner Berlinfahrt ab, wie bitteschön kann ich das verkraften??? Bin extremst frustriert: HILFE”

    Hätte schlimmer kommen können. Beweis? Hier bitte folgen
    https://www.youtube.com/watch?.....HPOzQzk9Qo

    Danke Nidda-Adler, nur so geht’s, einfach perfekt…

  307. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Varela mit Rekordstrafe von 50.000 Euro. Das nenn ich mal ein teures Tattoo…”

    Dummheit muss bestraft werden.”

    Mir tut er trotzdem leid, auch wenn ich über ihn nur den Kopf schütteln kann.

  308. Mwa:
    Ist das jetzt nur eine Drohung oder nähern wir uns mit großen Schritten tatsächlich dem Überdrehen der Kommerzialisierungsschraube im Fußball?
    http://www.reviersport.de/3526.....-2024.html

  309. ZITAT:
    “Mir tut er trotzdem leid, auch wenn ich über ihn nur den Kopf schütteln kann.”

    Nein. Das sind Profisportler, die eine Schweinekohle bekommen. Dann sollen die sich gefälligst professionell verhalten. Da habe ich kein Gramm Mitleid. Das bin aber nur ich.

  310. ZITAT:
    “Varela mit Rekordstrafe von 50.000 Euro. Das nenn ich mal ein teures Tattoo…”

    Im Falle eines Lionel Messi wäre man gewiss zu einer anderen Einschätzung hinsichtlich der Sanktionswürdigkeit und des Strafmaßes gekommen.

  311. ZITAT:
    “…Nein. Das sind Profisportler, die eine Schweinekohle bekommen. Dann sollen die sich gefälligst professionell verhalten. Da habe ich kein Gramm Mitleid. Das bin aber nur ich.”

    Vor allem da es ja wohl schon zum zweite Mal passiert ist, wenn man dem besten Sportteil glauben darf…

  312. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mir tut er trotzdem leid, auch wenn ich über ihn nur den Kopf schütteln kann.”

    Nein. Das sind Profisportler, die eine Schweinekohle bekommen. Dann sollen die sich gefälligst professionell verhalten.

    Stimmt. Aber er ist 23!

  313. Wer sagt denn das er das wirklich zahlen muss?

  314. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Varela mit Rekordstrafe von 50.000 Euro. Das nenn ich mal ein teures Tattoo…”

    Dummheit muss bestraft werden.”

    Naja – warum sollte der die noch zahlen, nachdem das Muss-Kauf Arbeitsverhältnis beendet ist?
    Nach lautstarker Trennung nimmt man schließlich auch den Müll nicht mehr mit runter.

  315. Vorher hat man ihn aber wahrscheinlich auch nie mit runter genommen. Womit sich der Kreis schließt.

  316. ZITAT:
    “Naja – warum sollte der die noch zahlen, nachdem das Muss-Kauf Arbeitsverhältnis beendet ist?
    Nach lautstarker Trennung nimmt man schließlich auch den Müll nicht mehr mit runter.”

    mW werden die Prämien am Ende der Saison errechnet und gezahlt. Prämie fürs Erreichen (oder gar des Gewinns?) des Pokalfinals gegenrechnen mit Vereinsstrafe, fertisch.

  317. Ich hoffe, wir haben uns zur Abscherung der Strafzahlung wenigstens an Grundpfandrecht an Varelas Ollen eintragen lassen.

  318. Ich gehe mal ganz dumm davon aus, dass der Herr irgendwie noch eine Jahresabschlussrechnung nach Ende d. Pokalspiels bekommt, für seine bis dahin geleistete Arbeit.
    Befürchte da ein Erwartungsloch seinerseits von 50 Keuro-Mille; oddr?

  319. Euch interessiert, ob dieser Spieler, der nie wieder für uns auflaufen wird, eine 50k € tatsächlich zahlen wird?
    Echt jetzt?

  320. Valera heißt der Knabe.

  321. Irrelevantia… oder so ähnlich.

  322. 50k € = Muss-Option.
    Thema durch.

  323. warum isnd die heute schon in Berlin? Was für eine Geldverschwendung.

  324. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Lieber zwei Tage früher in Berlin, als heute gegen Braunschweig.

  325. ZITAT:
    “warum isnd die heute schon in Berlin? Was für eine Geldverschwendung.”

    Haben ja jetzt TEUR 50 zusätzlich zum Verballern.

  326. Eigentlich bin ich ja für Braunschweig, weil vermeintlichen schwächerer Gegner nächste Saison, aber da ich grundsätzlich gegen die Mehrheitsmeinung bin: Go Wob go!

  327. Mir scheint, dass die Radkappen im TL Zweikampf samt Austeilen und Einstecken trainiert haben..

  328. Zweitklassig bleibt zweitklassig, leider.

  329. Brigadier Lethbridge-Stewart

    So einer MUSS sitzen.

  330. Der Gustavo hat echt nen drolligen Schnurzbart.

  331. wer kickt’nn eigentlich mit Skoda auf der Brust?

  332. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Spiel ist besser wie die letzte Relegation.

  333. IZITAT:
    “wer kickt’nn eigentlich mit Skoda auf der Brust?”

    Der Giro d’Italia.

  334. Der Bart von dem Gustavo ist mir schnurz.

  335. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ein Witz.

  336. Boah. Beschiss bei VW.

  337. War das jetzt ein strafwürdiges Handspiel?
    Echt seltsam.

  338. Doof. Und dabbisch. Ist und bleibt ne doofe Regel.

  339. ZITAT:
    “War das jetzt ein strafwürdiges Handspiel?
    Echt seltsam.”

    Das von Gomez auf jeden Fall.

  340. Nett auch das klare und absichtliche Handspiel vom Gomesch vor dem Malli Schuß

  341. ZITAT:
    “Doof. Und dabbisch. Ist und bleibt ne doofe Regel.”

    Völlig uninteressant, da das von Gomez davor klar und absichtlich Handspiel war.

  342. Zur Not kauft sich VW halt nen Schiri

  343. ZITAT:
    “Klarer Elfer.”

    Exclusive Meinung

  344. Fußball ist sowas von im Arsch.

  345. ZITAT:
    “Doof. Und dabbisch. Ist und bleibt ne doofe Regel.”

    Was war daran dabbisch?

    Und warum ist was eine doofe Regel?

  346. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Klarer Elfer.”

    Exclusive Meinung”

    Wenn das kein Handspiel ist kannst du die Regel auch abschaffen, Affe!

  347. Alles wie immer, oder?

  348. Alles nimmt seinen Gang. Erbärmlich

  349. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Doof. Und dabbisch. Ist und bleibt ne doofe Regel.”

    Völlig uninteressant, da das von Gomez davor klar und absichtlich Handspiel war.”

    Stimmt. Allerdings kam die Zeitlupe dazu erst nach meinem Post.
    Und die Regel ist doof. Was wiederum nicht uninteressant ist.

  350. Erstens vorher Handspiel von Gomez, zweitens aus 1 m angeschossen, drittens zweifelhaft, ob im Strafraum oder knapp außerhalb. Auf jeden Fall geschenkte Führung.

  351. @382

    Ehrlich, dafür brauchte es keine Zeitlupe.

  352. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Klarer Elfer.”

    Exclusive Meinung”

    Wenn das kein Handspiel ist kannst du die Regel auch abschaffen, Affe!”

    Was hast Du denn für ein Problem? Mach einfach mal die Augen auf

  353. ZITAT:
    “ZITAT:
    “War das jetzt ein strafwürdiges Handspiel?
    Echt seltsam.”

    Das von Gomez auf jeden Fall.”

    Gomesch jetzt mal weggelassen – aus kürzester Distanz volles Drehmoment gegen die völlig normal gehaltene Hand / Arm ist ein Handspiel?
    Und: Gelb hinterher?

    Das erscheint mir dann doch sehr realitätsfern.

  354. Leute Leute dann schafft Abstieg und Aufstieg ab. Verkauft Lizenzen dann isses halt so.

  355. ZITAT:
    “Wenn das kein Handspiel ist kannst du die Regel auch abschaffen, Affe!”

    So, Bubi, genug Internet für heute. Das regt Dich doch immer so auf.

  356. Könnte es ein, dass demnächst ein Schiri eine neue Dieselschleuder fährt?

  357. ZITAT:
    “Gomesch jetzt mal weggelassen – aus kürzester Distanz volles Drehmoment gegen die völlig normal gehaltene Hand / Arm ist ein Handspiel?
    Und: Gelb hinterher?

    Das erscheint mir dann doch sehr realitätsfern.”

    Das war ja auch kein Handspiel im Sinne der Regeln.

  358. An dem Dreck verreckt alles.

  359. ZITAT:
    “Fußball ist sowas von im Arsch.”

    Hab ich mir schon beim 0:6 der kleinen VWler gegen die Arminia gedacht.

    Schön für die zu lenkende Rele in Position gebracht.

  360. Ist ne Gelbe für einen Wolfsburger generell nicht möglich oder verpass ich nur was?

  361. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Keine Nachspielzeit, Schiri war wohl auch Vaddertag feiern.

  362. “Das war ja auch kein Handspiel im Sinne der Regeln.”

    DAS wollte ich wissen.

  363. So dann noch ein Abseits in HZ 2 laufen lassen dann sind wir durch.

  364. Was hast Du denn für ein Problem? Mach einfach mal die Augen auf.

    Mein Problem sind alberne Verschwörungstheorien. Und ein Handspiel bleibt ein Handspiel. Klar ist ärgerlich wenn Gomez vorher den Ball auch mit der Hand gespielt hat. Klar hab ich hier die Meinung exklusiv, es will ja niemand Wolfsburg erstklassig sehen. Geht mir ja auch so aber Braunschweig spielt doch genauso harmlos wie Nürnberg.

  365. ZITAT:
    “DAS wollte ich wissen.”

    In Sachen objektiver Regelauslegung bin ich die beste Adresse in Bad Vilbel. Außerdem tätowiere ich diskret und hab’ die schönsten Versicherungen.

  366. ZITAT:
    “Was hast Du denn für ein Problem? Mach einfach mal die Augen auf.

    Mein Problem sind alberne Verschwörungstheorien. Und ein Handspiel bleibt ein Handspiel. Klar ist ärgerlich wenn Gomez vorher den Ball auch mit der Hand gespielt hat. Klar hab ich hier die Meinung exklusiv, es will ja niemand Wolfsburg erstklassig sehen. Geht mir ja auch so aber Braunschweig spielt doch genauso harmlos wie Nürnberg.”

    mit dem harmlis stimmt, aber es war nie Elfer und noch wichtiger erst durch das Gomez Handspiel ist der Ball ja zu der Situation die zum Elfer führte gekommen.

    Zudem hier spielt VW gg VW und da gibt es halt eine Stallorder.

  367. Mein Problem sind alberne Verschwörungstheorien

    Geld regiert die Welt und das hat mit Verschwörungstheorien nix zu tun

  368. Bubi, Du widersprichst Dir selbst. Wenn Gomez den Ball mit der Hand spielt, kann es kein klarer Elfer sein.

  369. Kannst mir ner seriöse Alimenteversicherung stechen.

  370. Das ‘Affe’ in Bubis Argumentation hat mich überzeugt.

  371. “Mein Problem sind alberne Verschwörungstheorien.”

    An Christi Himmelfahrt darf ich das.

  372. ZITAT:
    Mein Problem sind alberne Verschwörungstheorien

    Geld regiert die Welt und das hat mit Verschwörungstheorien nix zu tun”

    Naja – der Schiri hat scheiße gepfiffen. Mehr nicht.

  373. “Braunschweig spielt doch genauso harmlos wie Nürnberg”

    Nein, das stimmt nicht. Braunschweig hatte jetzt schon eine Riesenchance. Nürnberg hatte in 190 Minuten keine einzige Chance.

  374. Wie ist den die Regel, die diese Aktion zum Handspiel macht? Ich frage aus echtem Interesse.

  375. Jung du Wichtel wie arm. Die letzten Wochen. …….

  376. ZITAT:
    “Bubi, Du widersprichst Dir selbst. Wenn Gomez den Ball mit der Hand spielt, kann es kein klarer Elfer sein.”

    Yo, dann widerspreche ich mir selbst. Wenn man die Regel richtig auslegt muss vorher abgefpfiffen werden, stimmt. Mein Kommentar bezog sich halt auf das Braunschweiger Handspiel und das war für mich unstrittig. Ist doch egal, ist ja eh alles gekauft, vom Putin und den Freimaurern.

  377. “Zudem hier spielt VW gg VW und da gibt es halt eine Stallorder.”

    Ich ziehe meine 405 zurück.

  378. Die Regel heißt wenn der Schiris pfeift.

  379. Bubi, wie ist denn der Wortlaut der Regel zum Handspiel?

  380. Der Sprecher sacht immer: Unparteiischer

  381. Er verhindert doch ne klare Torchance, mit dem Arm. Ich würde da als Eintrachtfan Elfer fordern wenn’s der Bender gewesen wäre.

  382. ZITAT:
    “Wie ist den die Regel, die diese Aktion zum Handspiel macht? Ich frage aus echtem Interesse.”

    Das wollte ich doch auch wissen, habe aber vom Wayne Schlegel eine 100% kompetente Antwort plus Ehrenwort erhalten.

  383. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Landen da gerade Außerirdische im Stadion?

  384. Welcher Paragraph ist denn das? Habe ich nirgendwo gefunden.

  385. ZITAT:
    “Die Regel heißt wenn der Schiris pfeift.”

    OK, akzeptiert. Dann ist der Schiri doof und die Regel unschuldig.

  386. So, bevor ich mich hier verrenne:Gute Nacht und liebste Grüße. Man nimmt so ein Spiel ohne Ton dann doch anders war.

  387. @418: So isses ?

  388. Respekt. Sauber argumentiert, Bubi.

  389. ZITAT:
    “Scheiß BvB”

    Scheiß BvB!

  390. ZITAT:
    “Er verhindert doch ne klare Torchance, mit dem Arm. Ich würde da als Eintrachtfan Elfer fordern wenn’s der Bender gewesen wäre.”

    So hat Jung eben auch argumentiert. Spielt nur überhaupt keine Rolle bei der Beurteilng Hand oder nicht.

  391. Bubi, lesen bildet!

  392. ZITAT:
    “Respekt. Sauber argumentiert, Bubi.”

    Yo, was willste denn noch hören?
    Soll ich mich auf Teufel komm raus um Kopf und Kragen schreiben?
    Wer argumentiert denn hier nur auf Grundlage von Paragraphen? Dann kannste das Internet ja gleich schließen.

  393. ZITAT:
    “Wie ist den die Regel, die diese Aktion zum Handspiel macht? Ich frage aus echtem Interesse.”

    das der Ball ohne die Hand aufs Tor gegangen wäre, siehe Sky

  394. ZITAT:
    “Bubi, lesen bildet!”

    Kommt auf das Medium an.

  395. Regel 12
    Fouls und unsportliches Betragen
    ..Handspiel
    Ein Handspiel liegt vor, wenn ein Spieler den Ball absichtlich mit der Hand oder
    dem Arm berührt.
    Folgendes ist zu berücksichtigen:
    • die Bewegung der Hand zum Ball (nicht des Balls zur Hand),
    • die Entfernung zwischen Gegner und Ball (unerwarteter Ball),
    •  die Position der Hand (das Berühren des Balls an sich ist noch kein
    Vergehen),
    •  das Berühren des Balls mit einem Gegenstand in der Hand des Spielers
    (Kleidung, Schienbeinschoner usw.) ist ein Vergehen,
    •  das Treffen des Balls durch einen geworfenen Gegenstand (Schuh,
    Schienbeinschoner usw.) ist ein Vergehen.

  396. Der Gomez war wohl zwischenzeitlich in der Schauspielschule.

  397. @429
    Hab ich auch gelesen. Nur ich bin jetzt nicht schlauer. Wie definiert man Absicht?

  398. Ja, Raideg, das ist Regel 12. Aber das hatte ja alles nichts mit dem Pfiff zu tun. Die Fachleute sprechen doch von “Weg des Balles zum Tor verhindert” und ähnlichem. Das suche ich.

  399. In der Pause hab ich gelernt: Braunschweig ist selber schuld. Subtil

  400. ZITAT:
    “@429
    Hab ich auch gelesen. Nur ich bin jetzt nicht schlauer. Wie definiert man Absicht?”

    die Bewegung der Hand zum Ball

  401. Derartige Situationen sind wg. “angeschossen” auch schon milder beurteilt worden,zumal an der Strafraumgrenze.

    Insbesondere die Gelbe wg. “Absicht” hätts nicht gebraucht. Eine absichtliche “Vergrößerung” der Körperfläche habe ich, insbesondere in der nicht vorhandenen Reaktionszeit, nicht erkennen können.

    Ist wie im Swinger-Club. Alles kann, nichts muß. Sind ja auch VW-Incentive-erprobt, diese Sachen.

  402. ZITAT:
    “Der Gomez war wohl zwischenzeitlich in der Schauspielschule.”

    Das mit dem im TL einstudierten Einstecken hat immerhin bis zum 1:0 funktioniert. Jetzt brauchts nur noch Austeilen und darstellendes Spiel (welcher Form auch immer).

  403. ZITAT:
    “@429
    Hab ich auch gelesen. Nur ich bin jetzt nicht schlauer. Wie definiert man Absicht?”

    Indem man sich wegdreht, den Arm am Körper hält sowie in eine ganz andere Richtung guckt. Folglich: klarer Elfer.

  404. 429 . Du schreibst Dich um Kopf und Kragen, raideg.

  405. Dass mit dem Verhindern einer Torchance ist wohl ein Märchen, das ich, naiv wie ich bin, geglaubt habe.
    Nie wieder kommentiere ich ohne vorher zu googeln.

  406. ZITAT:
    “Ja, Raideg, das ist Regel 12. Aber das hatte ja alles nichts mit dem Pfiff zu tun. Die Fachleute sprechen doch von “Weg des Balles zum Tor verhindert” und ähnlichem. Das suche ich.”

    Da kannste lange suchen.
    Welche “Fachleute” die bei Sky? Bei der ARD wird von einer klaren Fehlentscheidung gesprochen.

  407. ZITAT:
    “429 . Du schreibst Dich um Kopf und Kragen, raideg.”

    Mist…habe vergessen das Fakten ja von Fake kommt.

  408. Ob es in HZ 2 eine Konzessionsentscheidung gibt?

  409. Ob es in HZ 2 eine Konzessionsentscheidung gibt?

    Nur wenn’s für die Hausherren blöd läuft. Notfalls in Braunschweig. 94. Minute oder so.

  410. ZITAT:
    “Dass mit dem Verhindern einer Torchance ist wohl ein Märchen, das ich, naiv wie ich bin, geglaubt habe.
    Nie wieder kommentiere ich ohne vorher zu googeln.”

    Blödsinn – Du hast astreine Vermutungen mit einem latenten Schimpfwort veredelt. Du hast dieses Internet vollendet verstanden.

  411. ZITAT:
    “Ob es in HZ 2 eine Konzessionsentscheidung gibt?”

    Nein, sofern die Radkappen die “Muss-Option” 1. BL bereits gezogen haben.
    Am Ass, der Furschball.

  412. Sympathisch, der Gustavo. Übrigens: Valera.

  413. Verstehe nicht so richtig, welchen Plan Beaunschweig da eigentlich hat.

  414. ZITAT:
    “Verstehe nicht so richtig, welchen Plan Beaunschweig da eigentlich hat.”

    Ergebnis in Grenzen halten.

  415. ZITAT:
    “Sympathisch, der Gustavo. Übrigens: Valera.”

    Vorname Eamon de?

  416. ZITAT:
    “Sympathisch, der Gustavo. Übrigens: Valera.”

    ZITAT:
    “Valeri?”

    OK, dann bitte
    https://www.youtube.com/watch?.....2Lw5L4gb6E
    Passt zur Halbzeiteinlage übbermorsche.

  417. Schweig reicht.

    Der Sponsor wird sich erkenntlich zeigen.

  418. Freistöße holen sie sich immerhin einige, diese Braunschweiger.

    Blöd halt, wenn der frische Stürmer direkt wieder raus muss.

  419. Die Eintracht aus Braunschweig spielt sehr eintrachtesk – vorm Tor sehr harmlos.

  420. ZITAT:
    “Insbesondere die Gelbe wg. “Absicht” hätts nicht gebraucht..”

    Auf die Gefahr hin, dass das hier bereits Thema war. Wie geht den Handspiel (im Sinne eines Regelverstoßes) ohne Absicht? Ich frage für einen Freund.

  421. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Insbesondere die Gelbe wg. “Absicht” hätts nicht gebraucht..”

    Wie geht den Handspiel (im Sinne eines Regelverstoßes) ohne Absicht? Ich frage für einen Freund.”

    Intuitiv ;-).

  422. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Insbesondere die Gelbe wg. “Absicht” hätts nicht gebraucht..”

    Auf die Gefahr hin, dass das hier bereits Thema war. Wie geht den Handspiel (im Sinne eines Regelverstoßes) ohne Absicht? Ich frage für einen Freund.”

    Absicht ist bewusst aus der Regel draussen. Wie will man das auch beurteilen.

  423. @458.
    Wenn die Hand hoch geht, um DSS Gesicht zu schützen. Ein Relfex, aber trotzdem Handspiel gemäß der Regel.

  424. Was macht die Muss-Option?

  425. Effenberg sieht Sieg glücklich Unabhänig vom Elfer, sorry Wolfsburg war besser und Bsweig hatte keine Torchance.

  426. Das hat Stegemann gut gemacht: Kurz vor Schluss alles für Braunschweig. Das schönt.

  427. Es ist halt schade, dass ein Spiel, in dem es um so viel geht, durch einen klaren Fehler des Schiri entschieden wird. Er muss das Handspiel von Gomez sehen und pfeifen, dann ist der Rest wurst.

  428. (460) “Absicht ist bewusst aus der Regel draussen. “

    Bist Du sicher?

    siehe (429)
    “Regel 12
    Fouls und unsportliches Betragen
    ..Handspiel
    Ein Handspiel liegt vor, wenn ein Spieler den Ball absichtlich mit der Hand oder
    dem Arm berührt.”

  429. Darauf einen…na, wie heister? Jägermeister!

  430. Rückspiel 0:0.

    Wetten?

  431. ZITAT:
    “(460) “Absicht ist bewusst aus der Regel draussen. “

    Bist Du sicher?

    siehe (429)
    “Regel 12
    Fouls und unsportliches Betragen
    ..Handspiel
    Ein Handspiel liegt vor, wenn ein Spieler den Ball absichtlich mit der Hand oder
    dem Arm berührt.”

    Hast recht. Hab mixh mehr an den kriterien darunter orientiert. Wie will man absicht auch beurteien.

  432. ZITAT:
    “Effenberg sieht Sieg glücklich Unabhänig vom Elfer, sorry Wolfsburg war besser und Bsweig hatte keine Torchance.”

    Du hast “Du Aff” vergessen.

  433. Glaubt denn wirklich jemand, dass eine von VW gesponserte Mannschaft absteigen könnte?

  434. “Bsweig hatte keine Torchance.”

    Das stimmt nicht. Braunschweig hatte in der ersten Halbzeit eine dicke Chance. Natürlich haben sie nach vorne nicht viel gemacht. Aber das konnte man auch nicht erwarten.

  435. ZITAT:
    “Es ist halt schade, dass ein Spiel, in dem es um so viel geht, durch einen klaren Fehler des Schiri entschieden wird. Er muss das Handspiel von Gomez sehen und pfeifen, dann ist der Rest wurst.”

    Eben. Wob war feldüberlegen. Braunschweig hatte die eine klarere Chance. Ohne den albernen 11er wärs interessanter gewesen.

  436. ZITAT:
    “Wie will man absicht auch beurteien.”

    Vergrößerung der Körperfläche, unnatürliche Handbewegung, etc… Punkt ist ja nur, dass das alles Indizien sind und das Vorliegen eines solchen nicht notwendigerweise Absicht sein muss. Eine logische Feinheit, den die Mehrheit der Sportjournaille seit Jahren erfolgreich ignoriert…

  437. ZITAT:
    “Darauf einen…na, wie heister?”

    Dujardin!

  438. Weia, das ist aber auch komplex.

    – Die Regel [429] – wenns dazu keine “Auslegungsverordnung” gibt – ist klar (die letzten 2 Punkte sind wohl einer möglichen “Regellücke” geschuldet),
    – die Schiedsrichter wollen – meines Erachtens berechtigt – mehr Respekt, verdienen demnächst als Profis auch noch mehr Geld,
    – haben einen 4. (!) Offiziellen als “Verstärkung” bekommen, der seinen Job im Trainereinfangen versteht (?),
    – haben die teure Torlinien-Technik als “Unterstützung” erhalten, die kaum zum Einsatz kommen muss,
    – haben bei entscheidenden und hochrangigen Spielen 2 zusätzliche (!) Tor-Schiris bekommen ….
    – erhalten baldigst eine Video-Unterstützung mit marginalen Einflussmöglichkeiten von außen …..
    und trotzdem haben wir Woche für Woche liga- und wettbewerbsübergreifend Diskussionen um Pfiffe der Trillerpfeifen, tatsächliche und ausbleibende.

    Irgendwie deprimierend.

  439. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wie will man absicht auch beurteien.”

    Vergrößerung der Körperfläche, unnatürliche Handbewegung, etc… Punkt ist ja nur, dass das alles Indizien sind und das Vorliegen eines solchen nicht notwendigerweise Absicht sein muss. Eine logische Feinheit, den die Mehrheit der Sportjournaille seit Jahren erfolgreich ignoriert…”

    Eben. So meinte ich das auch. Ob Absicht oder nicht kann nur der sagen, der Hand spielt. Von extremen Situation mal abgesehen.

  440. Vorsichtige Meinung:

    “Ausserst strittig”

    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1285631

  441. ZITAT:
    “Vorsichtige Meinung:

    “Ausserst strittig”

    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1285631

    Noch’n ZITAT daraus
    “… wenngleich eine Fehlentscheidung Stegemanns beim Elfmeter ein wenig mithalf. …”
    *seufz* dpa halt.

  442. Das mit dem Valera, hat das jetzt eigentlich was gebracht, ne, oder?

  443. Hier nochmal zum Handspiel inkl. Gagamann. Ganz erhellend.
    http://www.dfb.de/schiedsricht.....tten-1131/

    Ich denke schon, dass der Braunschweiger seinen Körper (und damit auch den Arm) zur Abwehr absichtlich einsetzt.

  444. Ui. Der Valera hat es sogar in das französische Journal “SudOuest” geschafft, in das ich – aus alter Verbundenheit zu der Region – immer mal reinschaue.

    http://www.sudouest.fr/2017/05.....04-766.php

  445. Übrigens Utrecht hat heute 0:3 verloren. Somit Haller ohne Tor. Können wir den wieder zurückgeben?

  446. ZITAT:
    “Übrigens Utrecht hat heute 0:3 verloren. Somit Haller ohne Tor. Können wir den wieder zurückgeben?”

    Nein, es gibt da leider eine MUSS-Option.

  447. ZITAT:
    “Übrigens Utrecht hat heute 0:3 verloren. Somit Haller ohne Tor. Können wir den wieder zurückgeben?”

    Ist der nicht geleast, so wie Valera?

  448. Schlafen kann ich auch als DFB-Pokalsieger noch.

  449. Schlaf wird grundsätzlich überbewertet.

  450. Guten Morgen Frankfurt.
    Ich begebe mich jetzt auf die Reise nach Berlin. Wir lesen uns.
    Pokalsieg!

  451. Ab Montag dann wieder. Also schlafen.