Archive for Dezember 2012

Jahresendeintrag

Nun geht also erwartungsgemäß auch dieses Jahr dem Ende entgegen. Ganz gegen den Hype in den Medien, die ja, bezogen auf Quellen einer alten Hochkultur, sogar das Ende dieser unserer […]



Oh glückliches Albion

Nicht nur bei der Musik (wir hatten das Thema*) ist die Insel ganz klar vorne. Auch in Sachen Fußball “zwischen den Jahren” hat das Vereinigte Königreich einiges zu bieten. Nämlich […]



Bild ohne Text

Manchmal habe ich Worte, die ich nicht bebildern kann. Diesmal habe ich ein Bild, zu dem mir beim besten Willen kein Text einfallen will. Das kann daran liegen, dass dieses […]



Der Sinn des Lebens nach dem Untergang

Sebastian Rode sagt in der Zeitung (nicht hier oben verlinkt, weiter unten, aber nicht draufklicken!), er habe sich noch nie sinnlos betrunken. Holla! Ich hingegen habe schon jede Menge sinnloser […]



Verwirrspiel

Ich muss gestehen: Selten hat mich eine E-Mail dermaßen verwirrt zurückgelassen wie die folgende Zuschrift. Nicht nur, dass sie grammatikalisch äußerst grenzwertig ist, nein, auch inhaltlich frage ich mich, was […]



Ohne uns

Der DFB-Pokal ohne die Eintracht. Die ist ja, wir erinnern uns, in Aue ausgeschieden. Gegen Aue traf irgendwann mal, wir erinnern uns nochmal, Alexander Meier. Deshalb dieses Bild da oben. […]



Jubel, Trubel, Ferien

Früher als in der Schule werden im Fußball die Halbjahreszeugnisse ausgestellt. So natürlich auch im Mutterschiff, wo die Herren Kilchenstein und Durstewitz diesmal sehr wohlwollend den Kleinen die Zettel zur […]