DFB-Pokal Bayer beantragt Spielverlegung

Foto: Oliver Berg/dpa
Foto: Oliver Berg/dpa

Bayer Leverkusen hat beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) eine Verlegung des Zweitrunden-Spiels im DFB-Pokal gegen Eintracht Frankfurt beantragt.

Einen entsprechenden Bericht diverser Medien bestätigte der Verein am Mittwoch. «Wir sind da in Gesprächen mit dem DFB und hoffen, dass uns das zugestanden wird, was dem FC Bayern zugestanden wurde», sagte Bayer-Sprecher Dirk Mesch: «Wir setzen auf den Fair-Play-Gedanken beim DFB.»

Der Hintergrund: Das Pokal-Spiel der Münchner bei Holstein Kiel wurde von kurz vor Weihnachten auf den 13. Januar verlegt, weil der FC Bayern wegen der Teilnahme an der Finalrunde der Champions League und dem dortigen Erfolg noch mehr Spiele hatte als alle anderen. Die Leverkusener, deren Partie gegen Frankfurt aktuell für den 23. Dezember angesetzt ist, hatten an der Endrunde der Europa League teilgenommen, der Urlaub im Sommer wurde dadurch trotz des direkten Ausscheidens in der Europa League ebenfalls deutlich verkürzt. Zudem treffen Leverkusen und München am Wochenende davor direkt aufeinander, die Rheinländer müssten dann mit Rückblick auf das Pokalspiel möglicherweise personell rotieren.

Laut «Sport Bild» hat Gegner Frankfurt einer möglichen Verlegung bereits zugestimmt. Dritter deutscher Teilnehmer am Europacup war im Sommer RB Leipzig, deren Zweitrunden-Spiel beim FC Augsburg ist aktuell für den 22. Dezember geplant. (dpa)

Schlagworte: ,

136 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Dagegen.
    Scheiss Pillen!

  2. Wem das nutzt, wie immer hinnerher….

  3. Dat iss’n Skyline!

  4. JG526Pflichtspiele

    sowas von unwichtig…heute sollte diego gedacht werden und sonst nix.
    “Ich bin kein Magier. Ich bin Diego, der in Fiorito geboren wurde. Magier sind die, die dort in Fiorito leben.
    Denn sie zaubern mit nur 1000 Pesos im Monat”.

  5. ZITAT:
    “Dat iss’n Skyline!”

    Das Bild war wahrscheinlich günstig zu haben… ;)

  6. Morsche,
    auf YT gibts die „Hand Gottes“ von dem nicht ganz unumstrittenen Kusturica. Hab heut morgen mal fünf Minuten reingeschaut, bevor ich dann ans Werk musste. Wer mag und Zeit hat, sah ganz gut aus.

  7. https://www.arte.tv/de/videos/.....5592338578 , wenn auch bereits von 2006 eine schöne Doku über Maradona, den Goldjungen

  8. Legendär! (schaltet aber lieber den Ton ab, es sei denn ihr seid Fans von Opus):
    R.I.P.
    DI0S
    https://www.youtube.com/watch?.....yhKf9TP43I

  9. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “https://www.arte.tv/de/videos/034047-000-A/maradona-der-goldjunge/?_branch_match_id=link-860213135592338578 , wenn auch bereits von 2006 eine schöne Doku über Maradona, den Goldjungen”

    An die kann ich mich erinnern. Sehr gut, glaube ich.

  10. Younes zurück im Mannschaftstraining.
    Auch der zweite Test negativ.

  11. Er hat aber meinen Tipp, Kondition zu radeln, sicher nicht befolgen können,
    deshalb Bank, bis wir Ernst machen müssen.

  12. Der Präsident des HSV, gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender, macht jetzt in Genital-Schmiermittel.

    Le Coq Rock, die Intim-DEO-Creme für aktive Männer.

    https://www.youtube.com/watch?.....rsmWKwlrT8

  13. Doc Snyder völlig enthusiasmiert.

  14. Der Rest hier hat vermutlich bereits vergessen …..

  15. Hast Du denn danach gesucht…oder beim blog-G entern aufgedrückt?

  16. Bekannter ist HSV Fan.
    Sorgt sich ein wenig, ob der Herr Jansen, der nach eigenem Bekunden bereits Millionen privat in Fehlinvestitionen versenkt hat und nun glaubt damit erfolgreich zu werden, der Richtige ist um den HSV wieder nach oben zu bringen.

  17. ZITAT:
    beim blog-G entern aufgedrückt?”

    Diese Werbung wäre hier auf jeden Fall falsch geschaltet.
    (vgl. O-Ton Jansen: “Reibungen, die man immer wieder hat”)

  18. Wobei… wenn ich an die ganzen Schmier(!)lappen hier denke…

  19. Rasender Falkenmayer

    Das kaufen Eure Frauen bestimmt zu Weihnachten. Damit wir riechen wie ein Bundesligaprofi.

  20. “Damit wir riechen wie ein Bundesligaprofi.”

    Langsam wird mir der Laden hier zu unappetitlich.

  21. Och, mal was anderes als die endlosen Aufstellungsdiskussionen. Wobei, Aufstellung, hm.

  22. HSV as gibt’s best !

  23. Kann ja mal bei den Dildo Boys von West Ham nachfragen, wie sich so das Fußball-Business mit dem Geschäft für Erwachsenspielzeug und Zubehör vereinbaren lässt. Für die ziemlich gut: Ruf kann erst gar nicht ruiniert werden, die eigenen Taschen sind auch immer gut gefüllt, geht.

  24. “Wobei, Aufstellung, hm.”
    So geht das: “Ich habe im Training Gas gegeben und alles rausgehauen. Jetzt habe ich die Chance erhalten.” (Erik Durm)

  25. Der Rasende hat`s schon falsch verstanden, ist doch damit Mann net riecht….

  26. Rasender Falkenmayer

    App, Fitness, Trendessen. Wenn einem nichts eigenes einfällt macht man halt, was gerade hip ist
    https://www.gruenderszene.de/f.....tups-video

  27. Rasender Falkenmayer

    Ein Mann wo nicht riechen tut? Also bitte!

  28. Spielverlegung ? Wie viele Pflichtspiele hatte die SGE in 2019 ? MannMannMann und die Hysterie über den Kokser geht mir auch auf die Nerven … Das vergällt einem sogar die berechtigte Trauer um einen geilen Kicker … Mir jedenfalls… Ansonsten Kurzarbeitsmonat Neun für die Veranstaltungsbranche, die Lichter gehen aus …

  29. Trübe Zeiten überall, erhoffe eine Erleuchtung Samstag in Köpenick.

  30. DM10 -Kusturica – DOKU ist ein MUSS! zu 90% geht’s über die Zeit in Neapel. Bis hin zu den Verwicklungen mit der Gommorrha…Er war zu labil, um standzuhalten. RIP Diego

  31. War Maradona in die Bombardierung Hamburgs, die Operation Gomorrha, verwickelt oder unterstellt man eine Nähe zur Camorra?

  32. Rasender Falkenmayer

    Vieleicht ging es auch um Gonorrhoe.

  33. Auf jeden Fall stecken da Soros, Gates, Clinton, Zuckerberg und Hütter dahinter.

  34. “Clinton”
    So! Und zwar alle beide!

  35. @Dutt
    “Dass sie eng zusammensitzen [..] ist ein ganz normaler Vorgang.”

    Öhm, naja, also zur Zeit so…

  36. ZITAT:
    “Nicht zu fassen: Dutt!!!

    Das ist ja allerliebst “… Für den ehemaligen Manager und Trainer Dutt, der von August 2012 bis Mai 2013 als DFB-Sportdirektor arbeitete,…”

    Alder – ich bin schon mit völlig runden Füßchen bei Vorstellungsgesprächen erschienen und habe länger durchgehalten.

  37. ZITAT:
    “mit völlig runden Füßchen”
    Hä?

  38. ZITAT:
    “… und habe länger durchgehalten.”

    Dafür bist du aber schlechter bezahlt worden. Also in Summe Pari…

  39. ZITAT:
    “ZITAT:
    “mit völlig runden Füßchen”
    Hä?”

    Überhopft

  40. Danke fg-sge. Kannte ich nicht.
    Also den Ausdruck.

  41. Müder Kick heut hier.

  42. ZITAT:
    “Danke fg-sge. Kannte ich nicht.
    Also den Ausdruck.”

    Unterhopft ist auch ein gefährlicher Zustand.

  43. Ist doch wahr :-) Wie soll man den biddeschön die ganze Shice ertragen? Immer nur Oooooohmmmm hilft ja auch nur sehr begrenzt. Jedwede Hausmittel sind da erlaubt und hilfreich, auf der Spur zu bleiben!

  44. War gerade in der Wallstraße. Große Auswahl an Stärkerem. Malzbrände ohne Ende.

  45. Aante Rebic!

  46. Warum sitzt UNSER Jovelic auf der Bank? Kärber?

  47. ZITAT:
    “Immer nur Oooooohmmmm hilft ja auch nur sehr begrenzt. “

    Wirklich? Probier mal das! Für zuhause. Das ist mit Oooooohmmmm. Steht sogar drauf!

    https://followfood.de/produktw.....vegan.html

  48. Die Trottel haben Rebic ausgewechselt.

    Dann sehr halt zu, wie Ihr damit zurechtkommt.

  49. In Berlin will man uns ärgern:
    https://www.kicker.de/serienta.....62/artikel

    Fragt sich, warum man da noch hin will, bei so wenig Gastfreundschaft.

  50. Er hat noch was am Arm, hat der reporter doch gesagt,
    ein Superassist, nachdem der Ball lang kam, muss reichen.

  51. ZITAT:
    “Nullzwo. KÄRBER !!!”

    Kärntens Stolz: 0:3
    Ballkontakte Joveljic: 3-4

  52. ZITAT:
    “Kärntens Stolz: 0:3”

    Kärntens Stolz war Jörg Haider. Danach kam seit mehr als 10 Jahren nichts mehr. Gut is, kann so bleiben.

  53. Bissi Porsche ballern wäre schön.

  54. Der Haider war mit einem Volkswagen unterwegs, der Volkstribun.

  55. 55: Puhh, ich atme lieber mal tief durch.

  56. ZITAT:
    “Der Haider war mit einem Volkswagen unterwegs, der Volkstribun.”

    Echt? Was ist das denn für ein Abgang?

  57. Also der Phaeton war schon fett.

  58. Sieht halt scheisse aus, klar. Aber die 12 Zylinder, rrrrrroaaaar….

  59. Herrenfahrer würden sich nicht tot in einem Volkswagen erwischen lassen.

    Literally.

  60. Der Freude-durch-Kraft-Wagen.

  61. ZITAT:
    “Also der Phaeton war schon fett.”

    Gelungenes Fahrzeug. Falsches Emblem.

  62. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Also der Phaeton war schon fett.”

    Gelungenes Fahrzeug. Falsches Emblem.”

    Ersteres ja, zweiteres jein. In China war der Phaeton über Jahre hinweg ein Erfolg, wobei das Emblem sicher nicht geschadet hat. Kommt halt auf den potentiellen Kunden an.
    https://www.motorsport-total.c.....s-14103102

  63. ZITAT:
    “Sowas meinetwegen.
    https://i.pinimg.com/originals.....e638ed.jpg

    Gekämpft. Verloren. Good Sport.”

    Oh! This is Steed, the old avenger, at the steering wheel, isn’t it?

  64. British racing green.

  65. Ah, die Chinesen lieben es, den Phäton zu individualisieren, lese ich.
    Also, den gelben finde ich ja schon gelungen: https://www.motorsport-total.c.....140921.jpg

  66. ZITAT:
    “Ah, die Chinesen lieben es, den Phäton zu individualisieren, lese ich.

    Mit Spoilern von Abt?

  67. ZITAT:
    “British racing green.”

    Da fährt doch der Vettel neuerdings drauf ab.

  68. Indeed. The Old Girl.

    Bzw. eine davon.

  69. ZITAT:
    “Mit Spoilern von Abt?”

    Mit Pop-Nieten drangemacht und überspachtelt.

  70. Das ist schon gekonnter als mit Pattex und Gaffa.

  71. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit Spoilern von Abt?”

    Mit Pop-Nieten drangemacht und überspachtelt.”

    Das hört sich eher nach Gallus als nach China an, wenn ihr mich fragt. Spachtel und Spachtelmasse sind das Lebenselixier des Rosstäuschers, wenn ihr mich fragt.

  72. Wenn ihr mich fragt? Keine Ahnung, wo ich heute diese blöde Redewendung so verinnerlicht habe, dass ich die zwei mal in einem Beitrag verwende. Der Untergang der Schriftkultur greift um sich.

  73. Ich mag es ja, wenn es so “technisch” aussieht.

  74. Unn des häld? Sischää.

  75. Morsche, der Gaci hat unsere Eurobba-Dominanz mitgenommen, richtig so…

  76. Morsche!

    Ich denke mal, die Aufstellung vom letzten WE war speziell dem Gegner geschuldet. In Berlin dürfte unser Abwehr-Stratege Hasebe wohl wieder seinen angestammten Platz einnehmen.

    Und nachdem Daiichi jetzt frei von Länderspiel-Stress eine Woche durchtrainieren konnte, wird auch der zweite Japaner selbstverständlich auf dem Platz stehen und vorne für Wirbel und Gefahr sorgen.

    M.E.n. also so

    Dost – Silva
    Kamada
    Rode – Ilsanker
    Kostic – Hinteregger – Hasebe – Abraham – Durm
    Trapp

    Bank: Schuster, Tuta, Touré, N´Dicka, Chandler, Sow, Kohr, Younes

  77. Könnte so sein Ronny B.
    Dann wäre der Rotations Effekt nur den Brause N. geschuldet gewesen.
    Mir auch sch… egal, wenn (endlich) gewonnen wird.

  78. Statt Durm und Hase bitte Tourè und N`Dicka, ….

  79. Und Hrustic statt Dost natürlich, …

  80. Diesen Hrustic kann ich offen gesagt noch gar nicht einschätzen. Im Younes Hype ist er irgendwie ein wenig untergegangen und gegen Nürnberg hat er auch keine Bäume ausgerissen.

  81. ZITAT:
    “Statt Durm und Hase bitte Tourè und N`Dicka, ….”

    Warum denn das? Hat Durm nicht ne zweite Chance verdient? Ich denke ja.

  82. Morsche,
    heut ist doch eher noch die Frage: dusche mer heut oder sprühe/creme mer heut?

  83. ZITAT:
    “Morsche,
    heut ist doch eher noch die Frage: dusche mer heut oder sprühe/creme mer heut?”

    :-)

  84. Wurde nicht gestern festgelegt, Männer müssen stinken….

  85. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Morsche,
    heut ist doch eher noch die Frage: dusche mer heut oder sprühe/creme mer heut?”

    :-)”

    Wir sind doch nicht in Hamburg.

  86. als gestern daheim das Wort “Paviankäfig” fiel, habe ich die dahingehende Diskussion beendet.

  87. Ach ich bin so traurig, musste meinen Pfiffi in den Hundehimmel schicken.

  88. Rasender Falkenmayer

    Das tut mir leid.

  89. Mir auch, Kopf hoch EF

  90. Danke für Mitgefühl, DREI PUNKTE MÜSSE HER !!!

  91. Kohr Manndeckung auf Kruse. Kriegt keine Bälle, hat keinen Bock mehr. Ende der Berliner Herrlichkeit.

  92. ZITAT:
    “Morsche!

    M.E.n. also so

    Dost – Silva
    Kamada
    Rode – Ilsanker
    Kostic – Hinteregger – Hasebe – Abraham – Durm
    Trapp

    Bank: Schuster, Tuta, Touré, N´Dicka, Chandler, Sow, Kohr, Younes”

    Schuster ist in Aue und daher in Köpenick nicht dabei.

  93. ZITAT:
    “Morsche,
    heut ist doch eher noch die Frage: dusche mer heut oder sprühe/creme mer heut?”

    Hygiene ist doch nur was für Leute mit einem schlechten Immunsystem.

  94. ZITAT:
    “Kohr Manndeckung auf Kruse.”

    Wie vorgestern gesagt, Manndeckung bedeutet, dein System zu zerstören um einen Mann für den Gegner abzustellen. Halte ich überhaupt nichts von.

  95. Rasender Falkenmayer

    Wenn Manndeckung, dann der Ilser. Kohr will immer auch offensiv und konstruktiv denken, vermutlich wurde ihm das bei der DFB-Jugend so eingebimst. Ein Fehler. Alle sollen modern und mit Ball und was weiß ich wie technisch stark spielen. Im Prinzip prima, aber das passt eben nicht für alle. Besser wäre es gewesen, Kohr zum konsequenten defensiven Treter auszubilden. Diese Rolle hätte er auch in einer starken Mannschaft ausfüllen können, wie etwa ein Vidal. Aber dem Bub mußte ja eingeredet werden, dass man nur noch polyvalentoide Umschaltboxspieler mit multilateralem Passspiel braucht und jetzt versucht er sich als mittelmäßiger Ballschlepper statt als saustarker Zerstörer. Klarer Fehler in der Perspektive.

  96. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kohr Manndeckung auf Kruse.”

    Wie vorgestern gesagt, Manndeckung bedeutet, dein System zu zerstören um einen Mann für den Gegner abzustellen. Halte ich überhaupt nichts von.”

    Na ja, Systemzerstörung ist wohl etwas hoch gegriffen.
    Fakt ist jedenfalls, dass Union in Köln offensiv sehr wenig auf die Reihe bekommen hat und – weil Kruse kaum am Spiel teilnehmen konnte (nur 28 Ballkontakte) – viel mit Langholz operieren musste. Gute Torchancen waren eine Rarität und bei dem einen Tor, das Union aus dem Spiel heraus gemacht hatte, war auch noch eine gehörige Portion Glück dabei. Spielerisch war das ein dürftiger Auftritt der Eisernen.
    Zu rechnen ist natürlich damit, dass Union sich für den Fall eines erneuten Zustellens von Kruse was überlegen wird. Allerdings sehe ich da nicht so wirklich viele Möglichkeiten; mal abgesehen davon, dass ein anderer Schlachtplan ja auch noch die Feuertaufe auf dem Platz bestehen muss.

  97. “Floch schbüün, hooch g’winna!” (Grantler)

    “Wann’s ned kicken könnt’s, haut’s eine!” (Schwarzer Gustl)

  98. Kann man mal lesen, ein Berliner Vorbericht zur Einstimmung:
    https://www.rbb24.de/sport/bei.....richt.html

  99. ZITAT:
    “Na ja, Systemzerstörung ist wohl etwas hoch gegriffen.”

    Finde ich nicht. Denn gerade wenn Du Ilsanker abstellen würdest verlierst Du damit ein wichtiges Glied im Defensivverbund, der nun gegen die Dosenecht gut funktioniert hat.

    Abgesehen davon war das bei Köln sowieso egal, denn die haben mit zehn oder elf kein System.

  100. Die Eintracht sollte sich v. a. in Berlin nicht auskontern lassen.
    Union freut sich auf Gegner, die gerne das Heft des Handelns in die Hand nehmen und tut sich schwer gegen tief stehende Gegner (wie Köln).

    Es wird also auf den richtigen Mix zwischen Ballbesitz mit Offensiv-Aktionen und einer soliden Grundabsicherung nach hinten ankommen.

    Was gegen solche Gegner unbedingt zu vermeiden ist, wäre ein Unterzahlspiel, da sollten sich die unsrigen nicht zu Scharmüzeln hinreisen lassen, auch wenn die Köpeniger sicherlich recht kernig auftreten werden.

  101. Ilse? Zeugt von von sehr viel Fantasie, die passen ja nun gar nicht zusammen. Im übrigen, wurde sich vor dem früher eigentlich auch so in die Bux gemacht? Kinners, der ist jetzt nun wahrlich kein Maradona und wir sind EINTRACHT.
    #humorloserauswärtssief

  102. Fakt ist jedenfalls, dass Frankfurt offensiv sehr wenig auf die Reihe bekommen hat und viel mit Langholz operieren musste. Gute Torchancen waren eine Rarität und bei dem einen Tor, das Frankfurt aus dem Spiel heraus gemacht hatte, war auch noch eine gehörige Portion Glück dabei. Spielerisch war das ein dürftiger Auftritt der Adlernden.
    (geklaut beim W-A)
    Evtl. wird es in Köpenick besser. Wenn man nicht ausgekontert wird, den richtigen Mix findet und nicht in Unterzahl gerät.
    Was aber gegen alle doof wäre.

  103. Wir brauchen auch so einen Amerikanischen Investor… Ich könnte mir Jonny Depp vorstellen.

    https://11freunde.de/artikel/i.....obal-de-DE

  104. Adi #Hütter ist da, los geht’s!

    #Hütter:„@Sebastianrode20
    hat in dieser Woche wieder mittrainiert und ist für morgen ein Thema.
    @AminYounes11
    ist gestern ins Teamtraining eingestiegen. Ob es bei ihm für morgen reicht, müssen wir abwarten. Ansonsten fehlen uns nur Ache und Barkok.”

    #Hütter:
    „Union hat insbesondere in der Defensive in unterschiedlichen Grundordnungen agiert. Das macht es spannend für uns und unsere Analyse. Sie haben ein sehr gutes Team, haben die letzten drei Partien gewonnen und schon 15 Punkte geholt.“

    #Hütter:
    „Wir wollen unbedingt gewinnen, ansonsten würde Union von uns wegziehen. Im vergangenen Jahr konnten wir auswärts in Berlin punkten, das wollen wir gerne wiederholen. Aber es wird eine Herausforderung, Union ist so etwas wie das Team der Stunde.“

    #Hütter:
    „In welchem System wir agieren, werde ich jetzt noch nicht verraten. Wichtig ist, dass wir insgesamt einfach gut verteidigen. Egal in welcher Grundordnung. Wir haben es gegen Leipzig gut gemacht, aber es kann auch sein, dass wir anders aufstellen.“

    #Hütter:
    „Erik Durm hat über Wochen hinweg gut trainiert, weshalb er sich den Einsatz gegen Leipzig verdient hat. Er hat es gut gemacht – und man hat ihm angemerkt, dass ihm diese Leistung gut getan hat. Natürlich ist er auch für morgen wieder eine Option.“

    #Hütter:
    „Wir wollen morgen voll punkten, keine Frage. Dafür brauchen wir einen perfekten Auftritt.”

    Schluss für heute!

    Ergreifend !!!

  105. dieses “wir wollen (unbedingt) gewinnen/was holen” holt mich immer wieder ab. das macht was mit mir.

  106. Auswärtssieg, gerne auch dreggisch!

  107. Mein Dank für die PK Schnipsel, nie was neues, lesen tu ichs trotzdem ganz gern.
    “Wir wollen gewinnen”
    Mit !

  108. Rennen können se ja, der Kohr und der Sow, wenn einer um den Milliardär drum rum rennen soll, hat er wenigstens nen Anhaltspunkt.

  109. Zitat 109
    Fakt ist jedenfalls, dass Union in Köln offensiv sehr wenig auf die Reihe bekommen hat und – weil Kruse kaum am Spiel teilnehmen konnte (nur 28 Ballkontakte) – viel mit Langholz operieren musste. Gute Torchancen waren eine Rarität und bei dem einen Tor, das Union aus dem Spiel heraus gemacht hatte, war auch noch eine gehörige Portion Glück dabei. Spielerisch war das ein dürftiger Auftritt der Eisernen.

    ??????????

    Ich habe das Spiel gesehen. Hätten wir so eine Leistung in Köln gebracht wie Union, hätten alle hier juhu geschrien. So schlecht haben die nicht gespielt und hatten Köln bis auf die letzten Minuten im Griff.

  110. „… hätten alle hier juhu geschrien….“

    Was müssten ALLE HIER einwerfen, damit das passiert?

  111. Sorry, finde Ihr seid viel zu gnädig mit dem Fredi angesichts dieser Transfers.
    Jetzt will der Sow auch noch mit dem Kohr zusammen als 8er durchs Nirwana hecheln,
    der hat doch den Schuss net gehört….

  112. Rasender Falkenmayer

    Ereilt Hase eigentlich gerade das Schicksal vom Fußballgott?

  113. Bis Younes und Barkok sich erholt haben könnte mer Hase tatsächlich ZM stellen,
    und die 20 Mille für ihn rennen lassen, Ilse dahinter….4-4-2

  114. Wen die Zahlen stimmen, war das gut verhandelt.

    https://fussball.news/a/medien.....fuer-silva

  115. ZITAT:
    “Wen die Zahlen stimmen, war das gut verhandelt…”

    Der HR schreibt, dass die Bild schreibt, dass der Berater von Silva bei einem Weiterverkauf 25% erhalten soll. Ob das Stimmt? Bei Florenz brauchen wir uns auch nicht mehr sehen lassen… ;-)

  116. In Niedernhausen schimmert gerade – kurz vor ihrem Untergang – die Sonne etwas durch den Nebel. Zum ersten Mal seit einer Woche.

  117. Die schreiben da vom bruda als Nebendarsteller, da glaub ich besser nix.

  118. 1 versteh ich nicht: ansonsten ist doch Händchen halten verpönt. Und was machen unsere Frauenfußballerinnen.
    sie halten bei der Nationalhhymne Händchen

  119. ZITAT:
    “Die schreiben da vom bruda als Nebendarsteller, da glaub ich besser nix.”

    Richtig. Völliger Quatsch. Der hat nach der Ellbogenverletzung wieder konstant steigende Einsatzzeiten.

    https://www.transfermarkt.de/a.....aison/2020

  120. ZITAT:
    “Die schreiben da vom bruda als Nebendarsteller, da glaub ich besser nix.”

    Wer auch immer das Privileg hat an der Seite des göttlichen Ibras auflaufen zu dürfen wird immer nur Nebendarsteller sein.

  121. Hand Gottes, gibt`s eigentlich keinen Kommentar vom Vadder?
    Richtig, der hat ja mit Mesi zusammengespielt.

  122. ZITAT:
    “1 versteh ich nicht: ansonsten ist doch Händchen halten verpönt. Und was machen unsere Frauenfußballerinnen.
    sie halten bei der Nationalhhymne Händchen”

    Piep,Piep, Piep wir haben uns alle lieb.

  123. Geht mal alle in den Stadtwald, kranke Bäume fällen,
    DIE reagieren nur mit Harvester.