Spieltag Der HSV will es wissen

Markus Gisdol. Foto: dpa.
Markus Gisdol. Foto: dpa.

Endlich das Heimspiel für Markus Gisdol. Nach gut drei Wochen im Amt als Nachfolger von Bruno Labaddia darf der Trainer des HSV endlich seine Heimpremiere feiern. Im Spiel gegen Eintracht Frankfurt setzt der Gisdol auf die Offensive.

Seit 482 Minuten ist der Tabellenvorletzte jetzt ohne eigenen Treffer, und die über 50.000 Zuschauer im Volksparkstadion lechzen förmlich nach dem Erlöser. Wird das die Mannschaft von Niko Kovac sein? Bei der Eintracht fallen Rebic und Huszti aus, ab und zu die Lüftung in den Funktionsräumen*, aber ansonsten ist die Stimmung prima.

Für Huszti könnte gegenüber der Partie gegen die Bayern Hasebe in die Mannschaft rücken, und auch sonst wird sicher umgestellt, denn dass man gegen die bisher schwache Hamburger Offensive mit einer Fünferkette antritt, dürfte eher unwahrscheinlich sein. Überhaupt ist vor der englischen Woche Rotation angesagt.

Spieltag. Bei herrlichem Herbstregen, Flutlicht und voller Hütte im schönen Hamburg. Fußballherz, was willst du mehr?

*) Natürlich fällt die Lüftung nicht aus. Nur ist Niko Kovac nicht ganz klar, wann diese zuletzt gereinigt wurde. Kleiner, noch sehr müder Scherz in der Frühe.
Schlagworte:

637 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Dürfte ich um einen Sieg bitten? Danke.

  2. Kann passieren.

  3. EUROPAPOKAL!

  4. Wird eng für den HSV

  5. Der Sieg ist unser

  6. Glaubt tatsächlich jemand, dass wir dieses Spiel gewinnen werden? Hamburg braucht dringend einen Aufbaugegner und dann kommt die Eintracht zum HSV…
    Ich denke wir haben nicht den Hauch einer Chance und gehen 3:0 unter, aber das ist nur meine bescheidene Meinung und was weiß ich schon.

  7. Sehr häufig waren wir ein gern gesehener Aufbaugegner, aber das wissen auch die Kowatsch-Brüder. Heute wird das aber anders sein!
    AUSWÄRTSSIEG!!!

  8. Jesses. Wer ist denn eigentlich für sowas auf der offiziellen Eintracht-Facebook-Seite verantwortlich?
    https://scontent.xx.fbcdn.net/.....8122_o.jpg

  9. Der SM-Verantwortliche ist ein gewisser Herr Beier. Kenne den nicht, man hört aber nur gutes.

  10. Tippe auf einen fröhlichen Auswärtssieg. Und dachte mir gestern Abend im Keller der Arena tatsächlich: man hätte ja mal lüften können und die Pfützen in den Bade- und Duschräumen wegwischen.

  11. ZITAT:
    „Und dachte mir gestern Abend im Keller der Arena tatsächlich: man hätte ja mal lüften können und die Pfützen in den Bade- und Duschräumen wegwischen.“

    Hast du wieder zu schwungvoll heiß geduscht?

  12. Der Mentalitätskrake Eintracht wird das trudelnde HSV-Flaggschiff in der Tiefe des BL-Meeres versenken und es dort, in Davy Jones Kiste, als „Flaschen“-Post, sicher verstauen.

    NIX ALS DIE EINTRACHT!

  13. Hmmm. Bessere Strukturen ist immer besser.

    Kovac fordert für Vertragsverlängerung bessere Strukturen via @Onefootball. Artikel anzeigen: 1.ftb.al/zNTc/vPEe31NTCx #Onefootball

  14. Moin moin nach kühler, umfangreicher Regennacht aus Berlin. Ein Sieg ist ja nicht ausgeschlossen heute Abend.
    Die Hamburger sind direkt am Wasser gebaut und kochen mit demselben. Also erst zwei, drei Tore und danach auf die Reeperbahn oder?

  15. ZITAT:
    „Jesses. Wer ist denn eigentlich für sowas auf der offiziellen Eintracht-Facebook-Seite verantwortlich?
    https://scontent.xx.fbcdn.net/.....8122_o.jpg

    Das sind die beengten Verhältnisse. Da hilft die Kegel-Abteilung gerne mal aus.

    Aber mal ernsthaft: Es gibt andere Baustellen.

    Lieber so was mit Herzblut als z.B. ein Motto-Plakat der Hardcore-Abteilung gg. Darmstadt.

  16. Lob und Anerkennung für diesen Blog, war sehr interessant in den letzten Tagen.
    Zum einen die Gedanken und Einschätzungen zu unserem Renovierungsstau in der Gud Stubb. Zum anderen die reflektierten Kommentare aus Hamburg. (Danke Sascha)

    Hinsichtlich unserer Infrastruktur bin ich zuversichtlich. Unter Bobic wurde die erste Hürde (einen schlagkräftigen Kader aus dem Nichts erschaffen) sehr gewissenhaft und recht erfolgreich umgesetzt. Ich behaupte mal das (Kader) war die schwierigere Aufgabe.

    Für die Rothosen sehe ich leider schwarz. Diesen Sumpf aus Seilschaften zu zerschlagen scheint unmöglich. Man sollte wie beim gordischen Knoten vorgehen.

    Schönen Tag @ all und 3 Punkte aus HH mirbringen. Bitte. Danke.

  17. Guten Morgen liebe Leut.

    Mit Veh sind wir 6. geworden, trotz 2.Liga Infrastruktur.
    Also ich bin entspannt. Kovac kann somit nur besser als 6 abschließen. Dann haut er auch (erstmal) nicht ab.

  18. ZITAT:
    „Guten Morgen liebe Leut.

    Trotz Veh sind wir 6. geworden, trotz 2.Liga Infrastruktur.
    Also ich bin entspannt. Kovac kann somit nur besser als 6 abschließen. Dann haut er auch (erstmal) nicht ab.“

    Ich habe korrigiert.

  19. Wird hier jetzt eigentlich auf ewig auf Veh und Bruchhagen rumgehackt?

  20. Hier wird nur kommentiert. Und korrigiert.

  21. ZITAT:
    „Wird hier jetzt eigentlich auf ewig auf Veh und Bruchhagen rumgehackt?“

    nein, nur solange, bis wir Meister geworden sind

  22. vicequestore patta

    Morsche,

    #19: Das ist nur billig und recht!

    Ist man eigentlich gestern hier noch ob der Kovac´schen Einlassungen zu einer einheitlichen Bewertung gelangt?

    Und ja: Das wird ein Auswärtssieg heute Abend.

  23. ZITAT:
    „Ist man eigentlich gestern hier noch ob der Kovac´schen Einlassungen zu einer einheitlichen Bewertung gelangt?“

    ja.

  24. Wir werden den gordisch-hanseatischen Palstek zerschlagen und den hamburgischen Schein-Riesen-Dampfer in ein Buddelschiff verfrachten.

  25. ZITAT:
    „Wird hier jetzt eigentlich auf ewig auf Veh und Bruchhagen rumgehackt?“

    Die sind gerade mal ein halbes Jahr weg und haben ein Trümmerfeld hinterlassen. Solange Bruchhagen den Erklärbar gibt und Veh sich als tollen Trainer darstellt werden die hier Gegenwind bekommen. Zum Glück.

  26. ZITAT:
    „Glaubt tatsächlich jemand, dass wir dieses Spiel gewinnen werden?“

    Ja ich. Ernsthaft.

  27. ZITAT:
    „Wird hier jetzt eigentlich auf ewig auf Veh und Bruchhagen rumgehackt?“

    Wenn Heribert ein solch unmögliches Interview geben muss, dann ja.

  28. Oder:
    Nach entern der HSV-Galeere wird Käpt’n Kovac die HSV-Leichtmatrosen, unter dem Eintracht-Tanker, längsschiffs kielholen lassen.

  29. Last but not least. Ein Trainer der statt neuer Spieler eine Verbesserung der Infrastruktur fordert lässt mich geradezu euphorisch zurück. Da scheint jemanden tatsächlich etwas daran zu liegen hier langfristig etwas aufzubauen. Der will doch tatsächlich ein professionelles Arbeitsumfeld. Sachen gibts. Schön, dass den ganzen Vereinsmeiern mal ordentlich Zunder gemacht wird.

  30. ZITAT:
    „Ein Trainer der statt neuer Spieler eine Verbesserung der Infrastruktur fordert lässt mich geradezu euphorisch zurück.“

    Wie wahr, wie wahr.

  31. Oder:
    Der Eintracht-Tsunami wird Hamburg in die Außen-Alster spülen.

  32. @volker, 29: danke.

  33. Oder:
    Fabian Mexikaner-Flanke. Meier Kopf. Tor!

  34. Ich möchte übrigens zum Thema nochmal auf den sehr guten Beitrag von Geschwister Tom hinweisen, den er heute morgen quasi zur Geisterstunde postete:

    http://www.blog-g.de/wissenswe.....ent-769307 *

    *Bitte Zeit mitbringen. ;)

  35. ZITAT:
    „Wird hier jetzt eigentlich auf ewig auf Veh und Bruchhagen rumgehackt?“

    Ich hacke notfalls auch noch auf Jupp Heynckes rum.

  36. Bei Veh und Bruchhagen halte ich es mit Asterix:

    „Alesia? Ich kenne kein Alesia! Ich weiß nicht, wo Alesia liegt! Niemand weiß, wo Alesia liegt!“ (Majestix auf Seite 12 des Albums „Asterix und der Arvernerschild“).

  37. Oder:
    Eintracht-Elmsfeuer weisen dem HSV-Narrenschiff den sicheren Weg in den Untergang.

  38. Danke, Uli.

    Tom hat ja Recht. Ich frage mich ja auch immer, warum es Eintracht Frankfurt nicht schafft, der Stadt mal genauer aufzuzeigen, dass sie eigentlich stärker von Eintracht Frankfurt abhängig ist als Eintracht Frankfurt von der Stadt. Sollte die Eintracht selbst ein Stadion bauen, stünde die Stadt mit ihrer Arena dumm da. Einfach mal drohen….

  39. Oh ja, Jupp Heynckes, der Urvater allen Übels!

    Ich erinnere mich mit Grausen.

  40. ZITAT:
    „Da scheint jemanden tatsächlich etwas daran zu liegen hier langfristig etwas aufzubauen. Der will doch tatsächlich ein professionelles Arbeitsumfeld.“

    Dass Kovac ein professionelles Arbeitsumfeld wünscht, das kann man in der Tat aus diesen Bemerkungen ablesen. Aber daraus den Plan oder Wunsch Kovacs abzuleiten, langfristig etwas bei der Eintracht aufbauen zu wollen, empfinde ich nicht unbedingt als eine zwingende Interpretation.

  41. @38

    Drohungen ziehen allerdings nur, wenn sie ernst genommen werden müssen.

  42. „Ein Trainer der statt neuer Spieler eine Verbesserung der Infrastruktur fordert lässt mich geradezu euphorisch zurück.“
    Wie wahr, wie wahr.“

    Interessante Sichtweise, da ist etwas dran.
    Aber bei aller eurer Euphorie und der allgemeinen Verliebtheit, wer hier bald wen zurück lassen wird ist relativ klar.

  43. Sehr schön zusammengefasst Tom.

    Ich wäre dafür Eintracht Türme zu errichten auf dem Stadiongelände.
    Man baut diese Lüftungstürme neben den Trainingsplätzen ab. Und errichtet dort zwei Türme welche in den oberen Etagen über Brücken verbunden sind und ebenfalls mit Brücken, mit gaaanz viel Glas umhüllt, zurück ans Stadion führen.
    Sensationeller Eyecatcher, und wenig Platz auf dem Gelände verbraucht.

  44. Oder, fast schon in BILD-Headline-Qualität:
    Eintracht-Kaventsmann begräbt HSV-Mutterschiff im eigenen Hafen.

  45. Zur Infrastruktur, für mich ist die Aufteilung vom Fußballsport bei der SGE nach wie vor Kokolores. Jugend da, Profis dort, U23 fort für mich nicht nachvollziehbar. Ja ich kenn die Gründe Verein, AG bla bla bla. Know how Verlust für alle.

  46. ZITAT:
    „Sehr schön zusammengefasst Tom.

    Ich wäre dafür Eintracht Türme zu errichten auf dem Stadiongelände.
    Man baut diese Lüftungstürme neben den Trainingsplätzen ab. Und errichtet dort zwei Türme welche in den oberen Etagen über Brücken verbunden sind und ebenfalls mit Brücken, mit gaaanz viel Glas umhüllt, zurück ans Stadion führen.
    Sensationeller Eyecatcher, und wenig Platz auf dem Gelände verbraucht.“

    Die Türme sind für die Lüftung zuständig.

  47. Ansich ist der HSV unwürdiges Fallobst. Blöderweise hats da einen frischen Trainer. Auch weiß ich nicht, ob nach der wundervollen Leistung gegen Südpreußen das turnusmäßige Auswärtsversagen folgt oder der Schwung für die dämlichen Fische locker ausreicht.

    Ich bin da echt unentschieden … und so wird es auch ausgehen.

  48. ZITAT:
    „@38

    Drohungen ziehen allerdings nur, wenn sie ernst genommen werden müssen.“

    In Eschborn gibts doch bestimmt noch einen Acker. Die sind ja eh froh über jede Möglichkeit, der Stadt Frankfurt vors Schienbein treten zu können. Dann lass ich mal einen Architekten ein Modell eines Stadions entwerfen (Baukastenprinzip wie in Gladbach) und dann wird das schön in einer PK vorgestellt. „Wir bauen!“. Dann wacht irgendwann schon bei einer bei der Stadt auf….

  49. „Die Türme sind für die Lüftung zuständig.“

    Aha! Da hammers doch.

  50. Oder muss ich als SPITZENREITER Vorbild sein und ein arrogantes Dreinull für UNS buchen?

  51. Morsche, liebe Mitschmuddelvereinfans:
    Also erst mal die Pflicht:
    Matchday AUSWÄRTSSIEG!!!

    Ansonsten bin ich noch nicht ganz schluessig ob Nikowatschs Schelte seinen Abgang vorbereiten sollte oder ob er vielleicht wirklich nur die Mission Professionalisierung (möglichweise gegen diverse vereinsinterne Widerstände) beschleunigt vorantreiben wollte.

    Ich halte tatsaechlich beides für möglich.

    Wie auch immer wuerde eine Verbesserung der kritisierten Umstaende dem Eintrachtfussball zweifelsohne gut tun.

  52. Wir sind alle verliebt, wir naiven Pflänzchen. Aber diese Liebe ist unerwidert, und wer das sehen will, der kann schon mal damit anfangen. Oder von der Trennung überrascht werden und richtig traurig sein nächstes Frühjahr.

  53. Die Einzige, die hier verliebt ist, bist du, liebe ß. In deinen AM14FG.

  54. Mwa:
    Der Kilchi hat sich ja mit seiner Koalabärtaktik schon in das Herz vom Niko journalisiert. Als Kilchi in der PK das Wort ergreift, lächelt Kovac schon sehr herzlich und weisst ihn liebevoll in seine Grenzen. Eukaliptusblättchen, Kilchi?

  55. Bin guter Dinge. Eintrachts Mojo ist vor Ort.

    Sollte seine Serie wider Erwarten reißen, hat er nächste Woche Stubenarrest.

  56. Was macht eigentlich ein Bild von Effenberg im Eingangsdingens?

  57. Eingangsbeitrag???

  58. @48: Eschborn als Drohung hat schon bei der MuFu nicht funktioniert.

    In Frankfurt wird überall gebaut, verdichtet und so weiter. Für ein Stadion sehe ich gar keinen Platz. Man kanns ja mal am Kaiserlei probieren……:^°

    Was genau ist jetzt Kovacs Problem? Ich war noch nie in den Funktionsräumen……….sicher nicht nur die Lüftung.
    Im übrigen wird hier gerne unterschlagen, dass er auch „ich will nicht dramatisieren“, gesagt hat.

  59. „Im übrigen wird hier gerne unterschlagen, dass er auch „ich will nicht dramatisieren“, gesagt hat.“

    Hat er. Aber wenn er sagt, dass das nicht erstligatauglich sei, darf er sich über eine Diskussion nicht wundern. Immerhin bezahlen wir CL-Miete.

  60. ZITAT:
    „Im übrigen wird hier gerne unterschlagen, dass er auch „ich will nicht dramatisieren“, gesagt hat.“

    Das war maximal eine rhetorische Floskel der Höflichkeit. Maximal.

  61. Volksfront von Judäa

    Das wird bitter heute Abend. Für jeden Überheblichkeitspost vom ‚Superhonk‘ bekommen wir eine Bude.

  62. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Im übrigen wird hier gerne unterschlagen, dass er auch „ich will nicht dramatisieren“, gesagt hat.“

    Das war maximal eine rhetorische Floskel der Höflichkeit. Maximal.“

    Direkt danach sagt er aber:“Doch! Es ist schlecht!“

  63. Moin Moin Ihr Auswärtssieger, die SGE besiegt Ihren Fluch und ich strande in Andalusien…weshalb Spielgeld Eintracht zum x-ten Male in den Frühjahrs- oder Herbstferien?!? Naja, Ihr schaukelt das schon…

  64. Warum berichtet dir FR eigentlich über die von Kovac angeprangerten Missstände?

  65. FAZ und FR berichten online gar nicht. Das ist mir auch schon aufgefallen.

  66. ZITAT:
    „Im übrigen wird hier gerne unterschlagen, dass er auch „ich will nicht dramatisieren“, gesagt hat.“

    Hat er. Aber wenn er sagt, dass das nicht erstligatauglich sei, darf er sich über eine Diskussion nicht wundern. Immerhin bezahlen wir CL-Miete.“

    Aber für die CL-Miete bekommen sie ja auch 3-4 mal im Jahr einen neuen Rasen…….

    Ich würde die Aussage einfach nicht so hoch hängen wollen, aber als Vorgesetzter bestünde Redebedarf bei mir.

  67. ZITAT:
    „????“

    Ich interpretiere deine Fragezeichen jetzt mal als Verständnisproblem. Dann schreibe ich es nochmal ausführlicher. Während die FNP (neutral), der Kicker (etwas ausführlicher und mit Meinung) und die Bild (die haben die Stadiongesellschaft gefragt) zu dem Thema Kovac-Kritik etwas online haben, ist weder bei der FR noch bei der FAZ etwas dazu zu finden. War das jetzt verständlich?

  68. Äh – es ist was online. Seit gestern schon.
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  69. Ok. Hatte ich heute morgen nicht gesehen. Sorry.

  70. Kein Problem. Wie gesagt, dass war gestern Nachmittag schon online.

  71. Danke Uli!

    Ich habe zum Thema noch einen Leserkommentar aus der fnp gefunden, der recht lesenswert ist, wie ich finde:

    Merkwürdig
    geschrieben von Mickey-Maus-Verein (36 Beiträge) am 21.10.2016 00:43
    Ich finde es äußerst seltsam, dass sich Kovac auf diese Weise äußert und Dinge bemängelt, die auf einfache Weise abgestellt werden könnten. Erst wird (wie in der Vorsaison durch Veh) lautstark Kritik an den ach so lauten Monstertrucks geäußert, welche halt einmal im Jahr durch das Waldstadion scheppern (hier hätte man doch locker einen geeigneten Ausweichplatz finden können) und dann kritisiert man pauschal die schlechten Bedingungen in Frankfurt. Was dahintersteckt ist mir schleierhaft. So etwas gehört doch ganz still und leise, gerade wenn die Kritik berechtigt ist, mit Bobic gelöst. Will da jemand vom Spiel beim HSV ablenken? Bereitet er schon seinen Abgang vor? Hebt er bereits jetzt bei 11 Punkten ab? Will er die Stadionmiete drücken? Was es auch ist – Ein auf das nächste Spiel fokussierter Trainer wäre jetzt besser. Und würde auch souveräner und besonnener erscheinen. Denn bisher steht doch ganz Frankfurt hinter dem Trainer, der tolle Arbeit macht und sonst sehr sympathisch ist“

  72. „Marco Russ hat den Krebs besiegt“ ist natürlich ne tolle Überschrift für einen Artikel, der gefühlte 27 Themen behandelt.

  73. @cassio / 75

    naja – das stand alles auch in den kommentaren die seit gestern hier aufgeschlagen sind. oder habe ich was überlesen?

  74. ZITAT:
    „“Marco Russ hat den Krebs besiegt“ ist natürlich ne tolle Überschrift für einen Artikel, der gefühlte 27 Themen behandelt.“

    Hm. Ja. Welche hättest Du gewählt? Ich war nicht hier, finde aber die Russ-Meldung persönlich auch als das Wichtigste. Und 27 Themen kriegt man kaum in die Überschrift rein.

  75. Stefan, da bin ich bei dir.
    Ich wäre aber glaube ich so gestrickt: Russ ist ein wichtiges Thema und verdient einen Artikel. Die Kovac-Ansprache ist ein wichtiges Thema und verdient es ebenso, ein Artikel zu sein.

  76. Jep. Kriegt man halt nicht hin von Ende PK bis Redaktionsschluss D-Ausgabe. Hätte man Online aber sicher aufteilen können, richtig.

  77. ZITAT:
    „Kein Problem. Wie gesagt, dass war gestern Nachmittag schon online.“

    Ok, das habe ich ebenfalls übersehen. Es ist ja auch nur der Schlussteil des Artikels. Will sagen das Thema rangiert unter „ferner liefen“.

    Wird als Einleitung des Vertragspokers abgetan. Ich hätte mir eine Vertiefung des Themas gewünscht. Insbesondere weitere Stimmen aus dem Verein. (Bobic, Hellman)
    Oder auch mal eine Stellungnahme des Vermieters.

  78. @Cassio
    Da wird sicher auch noch was kommen. Aber Du musst uns da schon etwa Zeit geben. Mangelnde Recherche wir doch ganz gerne mal – zu recht – angeprangert. Was hilft denn da ein Schnellschuss?

  79. Eigentlich sind wir prädestiniert ein solches Spiel heute zu verlieren…

    Egal: Auswärtssieg!

  80. @77 Karsten:
    Ich hatte hier noch nicht die These gesehen, dass Kovac von dem wichtigen Spiel heute Abend bewusst ablenken wollte.
    Finde ich recht interessant.
    Vielleicht eine Taktik um den Spielern etwas Druck zu nehmen….

  81. ZITAT:
    „@Cassio
    Da wird sicher auch noch was kommen. Aber Du musst uns da schon etwa Zeit geben. Mangelnde Recherche wir doch ganz gerne mal – zu recht – angeprangert. Was hilft denn da ein Schnellschuss?“

    Ja ne ist klar.
    Wollte mit meinem post eher inspirieren als kritisieren. Kam falsch rüber. Appologies.

    Und natürlich braucht das etwas Zeit.

  82. vicequestore patta

    @71, Boccia: „Links-grüner Homo-Faschist“.? Gefällt mir! Was den Leuten so alles einfällt…..

  83. Na ja, kann ja durchaus sein, dass NK die Kritik schon längst intern an den Mann gebracht hat, sich aber nur ein müdes Lächeln der Verantwortlichen eingefangen hat. Und mit der Veröffentlichung seiner Kritik möchte er Druck auf die (Nicht-) Handelnden Personen aufbauen. Ein legitimer Weg, wenn die Verantwortlichen den Ar…. nicht hochbekommen. Das ist vermutlich eher ein Vorstands-Problem, weniger ein FB-Feld.
    Außerdem geht es (falls ich die Kritik richtig verstanden haben) nicht um ein neues Stadion, sondern um die Trainigsbedingungen am/im Stadion, die ja sowieso nur aus der Not geboren wurde, weil am Riederwald ja alles marode war. Soll heißen: ein neues Trainigsgelände muss nicht zwangsläufig am Stadion platziert werden. Und das ist doch auch nicht sooo unrealistisch so etwas auf die Beine zu stellen (siehe Nachwuchszentrum). Ich dachte sowieso immer, dass das Trainingsgelände am Stadion eher eine temporäre Sache wäre bis man ein neues Trainingszentrum für die 1. Mannschaft gebaut hat. Wo auch immer….
    Das wurde aber vermutlich durch die Auf- und Abstiege der letzten 10 Jahre verschlafen.

  84. Scheiss auf die Trainingsbedingungen, Hauptsach der Perter hat ein angemessenes Domizil

  85. „Ich hatte hier noch nicht die These gesehen, dass Kovac von dem wichtigen Spiel heute Abend bewusst ablenken wollte. Finde ich recht interessant.“

    die these finde ich eher steil. er ist ja in der pk ausführlich auf das spiel eingegangen. von ablenkung habe ich da zumindest nichts bemerkt.

  86. Naja – wie gesagt, die Funktionsräume kenne ich nicht. Die Geschäftsstelle ist suboptimal. Die Trainingsbedingungen draußen waren bisher nie wirklich ein Problem. Auch mit nur einem Platz mit Rasenheizung ging das in den letzten Jahren immer. Irgendjemand hat gestern geschrieben, dass es natürlich dann problematisch wird, wenn dieser Platz, weil er der einzige mit Sichtschutz ist, fast permanent genutzt wird. Da ist sicher was dran. Ließe sich aber eine Lösung finden, wenn man einen der anderen drei umzäunen würde.

  87. Fregatte Frankfurt: Feuer frei und volle Breitseite!

  88. Also, viele von euch haben das sicher schon hinter sich. Gestern Abend war ich mit einer Gruppe im Museum und im Stadion zu einer Kombiführung. Wenn allein die aktuell verkratzten, versifften Türen und die Umkleide (für die BL-Spiele) als Maßstab zu nehmen sind, dann ist das wirklich nix. Denn was beispielsweise an Duschen und Badewannen an Wasser auf dem Boden stand, das nicht weggeputzt war – das war nicht sehr schön. Und muffig roch es in der Tat.

  89. Kann ja durchaus sein, dass die Trainingsbedingungen bis jetzt soweit OK waren. Aber die Welt dreht sich weiter und was bis jetzt immer gut war, muss nicht für immer gut sein. Das wäre eher eine HB-Denke.
    Heute trainiert man mit Sicherheit anders als vor 10 Jahren. Und selbst dem Meistertrainer ist vor Jahren schon mal die Hutschnur geplatzt, weil er die Trainingsbedingungen am Stadion für alles andere als gut befand. Und das will schon was heißen!

  90. „Und selbst dem Meistertrainer ist vor Jahren schon mal die Hutschnur geplatzt, weil er die Trainingsbedingungen am Stadion für alles andere als gut befand. „

    Jup. Da ging es, soweit ich mich erinnere, um den Lärm. Da wird man kaum was dran ändern können. Es sei denn man ändert die Flugrouten.

  91. ZITAT:
    „Naja – wie gesagt, die Funktionsräume kenne ich nicht.“

    Du könntest da sicher einen Museumsbesuch mit Stadionführung mitmachen. Da kann man die sehen. Ich bin mir sicher, der ABB assistiert dir gern bei der Anmeldung… ;)

  92. Die Führung geht oben in die Räume der Spieler? Oder nur unten, wo sie sich zu den BL-Spielen aufhalten?

  93. ZITAT:
    „Die Führung geht oben in die Räume der Spieler? Oder nur unten, wo sie sich zu den BL-Spielen aufhalten?“

    Nur unten.

  94. Da unten war ich schon. Fand ich zu dem Zeitpunkt ok. Kommt wahrscheinlich darauf an, ob die Putzkolonne schon durch war. Aber da halt ich mich raus.

  95. Auswärtsweghau!

  96. ZITAT:
    „Das wird bitter heute Abend. Für jeden Überheblichkeitspost vom ‚Superhonk‘ bekommen wir eine Bude.“

    Zum Klabautermann!

    Jaja, die Sektierer der Volksfront von Judäa, sitzen im Mastkorb der MS Casandra und sähen Zweifel …

    Forza Judäaische Volksfront!
    Forza SGE!

  97. @89
    Ich meine auch eine Ablenkung in den Köpfen der Spieler.
    Auf der einen Seite erwartet Kovac Selbstmotivation, auf der anderen setzt er sich für bessere Bedingungen ein, von denen im Endeffekt hauptsächlich die Spieler profitieren. Er knüpft dies sogar sehr geschickt in seinen Vertragsverlängerunspoker ein.

    Hinterlässt bei mir den Eindruck eines sehr ehrgeizigen, akribischen Perfektionisten, der nichts dem Zufall überlässt.

    Ich glaube nicht, dass sich jemals ein Fussballtrainer Gedanken über eventuelle Keime in der Belüftungsanlage besorgt hat.

  98. ZITAT:
    „Und selbst dem Meistertrainer ist vor Jahren schon mal die Hutschnur geplatzt, weil er die Trainingsbedingungen am Stadion für alles andere als gut befand. „

    Jup. Da ging es, soweit ich mich erinnere, um den Lärm. Da wird man kaum was dran ändern können. Es sei denn man ändert die Flugrouten.“

    Da ging es auch um die Randbedingungen am Trainingsplatz (soweit ich mich erinnern kann ;-) ).
    Also nicht um den Lärm (das kam später noch dazu), sondern dass jeder Depp da wohl auch mal während des Trainings über den Platz gelatscht ist und keine Wutz von der Eintracht hat das interessiert. Und Geheimtraining ging damals auch nicht..
    Wie gesagt, wenn es sogar dem Meistertrainer aufgefallen ist, dann kann ich mir Vorstellen, dass es einem Profitrainer noch schlimmer geht. Und vermutlich sind die räumlichen Bedingungen auch auf einem Stand von vor 10 Jahren. Das kann ich natürlich nicht beurteilen. NK sagt so was ja nicht, wenn es nicht stimmt. Die Entscheidungsträger sind ja auch bis jetzt seeeeehr still….

  99. Naja – Geheimtraining ging und wird praktiziert seit Daum, und Security ist auch schon seit Jahren bei den öffentlichen (und geheimen) Einheiten dabei. Ich kann auch bei den Bayern über den Platz latschen, wenn ich will.

  100. ZITAT:
    „Naja – Geheimtraining ging und wird praktiziert seit Daum, und Security ist auch schon seit Jahren bei den öffentlichen (und geheimen) Einheiten dabei. Ich kann auch bei den Bayern über den Platz latschen, wenn ich will.“

    Na na na…wenn ich will kann ich auch vieles ;-) Ob ich es darf und ob das einem Proficlub würdig ist, steht auf einem anderen Blatt.

  101. Was ich sagen will: Das kam mal vor, ist aber meiner Meinung nach schon lange kein Problem mehr.

  102. ZITAT:
    „Was ich sagen will: Das kam mal vor, ist aber meiner Meinung nach schon lange kein Problem mehr.“

    Ei das weiss ich doch :-)

  103. Warum darf ein Trainer nicht auch mal öffentlich kritisieren, was zwar nicht in seinen Verantwortungsbereich fällt, aber offenbar alles andere als optimal ist? Niko steigt weiter in meiner Achtung.

  104. ZITAT:
    „Wird hier jetzt eigentlich auf ewig auf Veh und Bruchhagen rumgehackt?“

    Das Grundgesetz wird nicht einfach so geändert!

  105. mwa: Das könnte unsere U23 werden
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html
    Halte ich für ganz interessant.

  106. Naja, wer im Taunus wohnt, dem kommt natürlich das Innere des Stadions wie ein Palast vor.
    „Fliessend Wasser sogar auf dem Klo!“
    :)

  107. Ich bin Luxus gewohnt. Ich arbeite im Gallus.

  108. ZITAT:
    „Fregatte Frankfurt: Feuer frei und volle Breitseite!“

    Die SMS Frankfurt überlebte den Weltkrieg und versank später in den Fluten als Zielschiff der US-NAVY..
    :-(

  109. @110
    Habe schon das eine oder andere darüber gelesen.
    Fände es auch gut da eine echte Kooperation einzugehen.
    Würden auf Sicht vielleicht sogar Kapazitäten im NWZ frei, die von den Profis genutzt werden könnten (Trainingsbedingungen)
    Müsste man mal durchdenken.

  110. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Fregatte Frankfurt: Feuer frei und volle Breitseite!“

    Die SMS Frankfurt überlebte den Weltkrieg und versank später in den Fluten als Zielschiff der US-NAVY..
    :-(„

    Dagegen sank der Leichte Kreuzer Wiesbaden heroisch in der Schlacht im Skagerak!

  111. ZITAT:
    „mwa: Das könnte unsere U23 werden
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html
    Halte ich für ganz interessant.“

    In der Tat.

    Danke von einem Weiter-weg-Wohner.

  112. Was will der HSV eigentlich wissen ?

  113. @117 dafür lese ich hier mit.

  114. ZITAT:
    „Was will der HSV eigentlich wissen ?“

    es

  115. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Fregatte Frankfurt: Feuer frei und volle Breitseite!“

    Die SMS Frankfurt überlebte den Weltkrieg und versank später in den Fluten als Zielschiff der US-NAVY..
    :-(„

    Dagegen sank der Leichte Kreuzer Wiesbaden heroisch in der Schlacht im Skagerak!“

    Was erlaube Wiesbaden?!!

  116. vicequestore patta

    @110: Högscht interessant.

    Übrigens: Die Frankfurt ist ein Kampfgruppenversorger der Deutschen Marine und ihr derzeit größtes Schiff. Gab und gibt viele Kriegsschiffe mit Städtenamen. Am besten fand ich ja „Berlin Hauptstadt der DDR“.

  117. Und möge noch einmal jemand sagen, ‚früher war alles besser‘!
    Vergessene „Sport“arten
    http://www.zeit.de/sport/2016-.....ettansicht

  118. ZITAT:
    „@110: Högscht interessant.

    Übrigens: Die Frankfurt ist ein Kampfgruppenversorger der Deutschen Marine und ihr derzeit größtes Schiff. Gab und gibt viele Kriegsschiffe mit Städtenamen. Am besten fand ich ja „Berlin Hauptstadt der DDR“.“

    Die hab ich letztes Jahr in Oslo gesehen. Schon ein Riesenpott!

  119. ZITAT:
    „@110: Högscht interessant.

    Übrigens: Die Frankfurt ist ein Kampfgruppenversorger der Deutschen Marine und ihr derzeit größtes Schiff. Gab und gibt viele Kriegsschiffe mit Städtenamen. Am besten fand ich ja „Berlin Hauptstadt der DDR“.“

    Das mit den Städtenamen ist Tradition seit Kaiser Willi seelig.
    Da auch damals schon das Geld knapp war, man aber unbedingt eine große Flotte wollte, rief man zu Spenden auf.
    So konnte man „Pate“ eines Schiffes werden und dieses bekam dann den Namen der Stadt.

  120. „Das könnte unsere U23 werden“

    Genau das habe ich vorhin auch gedacht, als ich den Artikel (in der Print-FR) las.

  121. ZITAT:
    „“Das könnte unsere U23 werden“

    Genau das habe ich vorhin auch gedacht, als ich den Artikel (in der Print-FR) las.“

    M.E. sollte der DFB sowieso mal aufwachen und über eine Regelung nachdenken, dass ein Proficlub einen „Partnerverein“ nimmt, bei dem dessen Spieler mit Gastspielrechten ausgestattet werden. Man kann das ja irgendwie deckeln (bspw. kein Spieler, der in der laufenden Saison beim Proficlub im Kader stand o.ä.), wäre so aber die unattraktiven zweiten Mannschaften los….

  122. „De HSV will hüüt to Huus gegen Entracht Frankfort to´n ersten Mol düsse Speeltied winnen. Man de Hessen sünd veel beter in de Speeltied rinnekamen as de HSV, de siet acht Speele Frankfort ok nich mehr ünnerkriegen kunn.“ schnaggt den HSV-Fan.
    Antwort – “ Oirobbaaboogaaaaaal !“
    Also Eintracht, und bitte nicht zu knapp. Und keine falsche Scham – Ihr tut dem HSV was gutes. Mit einem 4:0/5:0/5:1 usw. ! Ab ins Hafenbecken mit der ganzen Mischpoke !
    ?
    Man sehnt sich nach solch reinigender Hilfe beim HSV.
    Ein schnelles Tor – am besten von Meier – und der aufgesetzte Gisdol-Positivismus klappt in sich zusammen. Übrig und sichtbar bleibt das wahre Elend.
    Tut ein gutes Werk !

  123. ZITAT:
    „Tut ein gutes Werk !“

    Gerne doch. Es wäre uns ein Vergnügen. Sag mal, schreibst Du unter einem ähnlichen Nick bei HSV Arena?

  124. Zitat:
    @125ZITAT:

    Übrigens: Die Frankfurt ist ein Kampfgruppenversorger der Deutschen Marine und ihr derzeit größtes Schiff. Gab und gibt viele Kriegsschiffe mit Städtenamen. Am besten fand ich ja „Berlin Hauptstadt der DDR“.“

    Das mit den Städtenamen ist Tradition seit Kaiser Willi seelig.
    Da auch damals schon das Geld knapp war, man aber unbedingt eine große Flotte wollte, rief man zu Spenden auf.
    So konnte man „Pate“ eines Schiffes werden und dieses bekam dann den Namen der Stadt.“

    Da bei uns immer schon auf das Geld geachtet wurde, wars das auch mit Kaiserlichen Kriegsschiffen, davor gab es keine anderen (Die andere Frankfurt gehörte zur Bundesflotte und war zu Ehren des Frankfurter Parlaments benannt) und danach keinen Kaiser mehr, die Nazis hatten für Frankfurt nicht so eine Begeisterung und die „Stadt des Handwerks“ eignete sich auch nicht unbedingt als Namensgeberin.
    Und die jetzige Frankfurt passt doch gut ist eigentlich ein aus Kostengründen nur milde militariesierter Handelsschiffentwurf. Das Sie vor allem durch humanitäre Einsätze auf sich aufmerksam macht passt gut,
    würde mich mal interessieren wieviel Adler an Bord sind.

  125. Diese verdammte kaiserliche Marine hat un

  126. hat uns die Sektsteuer beschert..

  127. sascha, wo hat denn der HSV seine ganzen Leute, Du schrubst ja was von 300, geparkt?

    Die können ja kaum alle im Stadionumlauf sitzen und Verwaltungsgebäude stehen ja am Volkspark keine.

  128. @131, 132:

    Sektsteuer ginge ja noch – dem könnte man sich ja einfach durch das Trinken von Champagner entziehen, aber es heißt ja leider Schaumweinsteuer.

    Und das allerschlimmste: Gilt auch für Schaumweine aus Apfelwein!

    Nieder mit dieser Kriegssteuer! Für eine Entmilitarisierung unseres Steuerrecht*innen!

  129. ZITAT:
    „mwa: Das könnte unsere U23 werden
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html
    Halte ich für ganz interessant.“

    Naja, ich hab da derzeit reichlich Bauchgrummeln.
    Auf der einen Seite sind mir Konstrukteure wie Hopp und Mateschitz samt deren Erzeugnisse ein mehr als grobes Ärgernis, auf der anderen Seite unterscheidet sich Dreieich davon durch bitte was? Dass nicht sofort à capella der Schnelldurchlauf durch die Ligen lautstark angepeilt wird, ok, das lasse ich gelten. Auf der anderen Seite werden auch sehr wohl talentierte Jugendkicker nicht nur mit einem Eis am Stiel abgeworben, und das sind noch keine A-Jugendliche. Allein die lange Liste der Sponsoren lässt Hessenliga-Konkurrenten schlucken, auch ohne den Hauptinvestor auch nur zu erwähnen.
    Zwiespältige Sache mMn.

  130. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Tut ein gutes Werk !“

    Gerne doch. Es wäre uns ein Vergnügen. Sag mal, schreibst Du unter einem ähnlichen Nick bei HSV Arena?“

    ups ! Erkennst Du Parallellen ??

  131. @131,132,134

    Typisch Steuerrechtinnen * (wg. Transgender) die deutsche Flotten sind seit dem schon 2 mal auf den Grund des Meeres geschickt worden, eine hat sich aufgelöst und wir haben immer noch die Schaumweinsteuer, für die heutige „Restmarine“ wird sie nicht mehr benötigt. Also richtig ! Friedensbewegte kauft euren Schaumwein beim Erbfeind, das Elsaß ist nicht weit und Cremant auch nicht schlecht, Sekttrinker sind Kriegshetzer.

  132. ZITAT:
    „Erkennst Du Parallellen ??“

    Lass mich überlegen…

  133. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „…. Sekttrinker sind Kriegshetzer.“

    Linksversiffte Waldschwuchteln!

  134. ZITAT:
    „sascha, wo hat denn der HSV seine ganzen Leute, Du schrubst ja was von 300, geparkt?

    Die können ja kaum alle im Stadionumlauf sitzen und Verwaltungsgebäude stehen ja am Volkspark keine.“

    Sylvesteralle 7, der Ev. residiert in Norderstedt. Die HSV Arenaverwaltungs AG hat Büros in Timmendorf. +Outgesourcte, Home Officer, Shops, Museum, Agenturen….

  135. „Der Hamburger SV hat in der Liga immer noch nicht gewonnen. Was gibt für das Spiel gegen Frankfurt noch Hoffnung? Die Statistik jedenfalls nicht. …“
    http://www.sportschau.de/fussb.....t-100.html
    Ich erwarte ein rumplig/ruppiges Unentschieden.
    Und dass bitte niemandem der Himmel auf den Kopf fällt, auch nicht in der Waldschmidtstraße
    https://twitter.com/feuerwehrf.....3173863424

  136. @ABB
    Ein möglicher Ausweg wäre ja z.B. Nölls Apfel-Secco, fällt nicht unter die kaiserliche Steuer, da weniger als 3 bar. Tja, selbst das Saufen ist inzwischen die reinste Bürokratie. Und auch wenn das Zeug echt süffig ist, Perlwein klingt natürlich arg provinzlerisch.
    Würde jedoch vielleicht nicht schlecht zur Truppe unserer Herzen passen. Vom Schampus träumen, aber die Schaumweinsteuer sparen wollen :-)

    Passend zum Auswärtsspiel möchte ich an dieser Stelle dann noch die Sky-Losigkeit der Alten Liebe beklagen, auch wenn ich damit vermutlich nicht der Erste bin. Verständliche Entscheidung, trotzdem sehr schade.

  137. ZITAT:
    „Passend zum Auswärtsspiel möchte ich an dieser Stelle dann noch die Sky-Losigkeit der Alten Liebe beklagen, auch wenn ich damit vermutlich nicht der Erste bin.“

    Gibt es in dem reizenden Taunusvorstädtchen, in dem Du lebst, denn keine Lokalitäten mit Sky-Empfang? ;)

  138. ZITAT:
    „Sylvesteralle 7, der Ev. residiert in Norderstedt. Die HSV Arenaverwaltungs AG hat Büros in Timmendorf. +Outgesourcte, Home Officer, Shops, Museum, Agenturen….“

    Also im Wesentlichen wie bei uns.

    Wir haben halt nur keine Arena-Verwaltungs AG.

  139. Magst an Prosecco?

  140. Ich habe in der Alten Liebe halt immer gerne geschaut.
    Und zur Not tut es dort ja auch Mispelchen statt Apfel-Secco ;-)

  141. ZITAT:
    „Ich habe in der Alten Liebe halt immer gerne geschaut.
    Und zur Not tut es dort ja auch Mispelchen statt Apfel-Secco ;-)“

    Gegen den HSV bietet es sich an in Mogks Bierstubb auszuweichen. Habe dort vor einigen Jahren mal das natürliche Flair genossen als wir dereinst gegen den Dino spielten und sich durch den biergetränkten Rindswurst-Duft, der durch dicke Rauchschwaden angereichert durch das Etablissement zog, ein lauter Aufschrei seinen Weg bahnte : „DER BARBAREF DIE FWULE SAU !“
    Ich nahm diesen, durch ein harmloses taktisches Foul an der Mittellinie verursachten Emotionsausbruch, schulterzuckend hin, und nippte ein weiteres Mal an meinem Äppler, wohlwissend, dass ich mich hier in einem wahren Kleinod westeuropäischer Hochkultur befand.

  142. ZITAT:
    „Gegen den HSV bietet es sich an in Mogks Bierstubb auszuweichen. …“

    Was für einen Apfelwein findet man denn dort auf der Karte?

  143. Was für einen Apfelwein findet man denn dort auf der Karte?

    Diese widerliche Gurkenbrühe kann man doch nur stark gespritzt ertragen.
    Ich staune aber immer wieder nicht schlecht über die Naturen, die sich dieses Gesöff antun.

  144. was weiss ich, das dürfte um die 10 jahre her sein, vielleicht war es ein Bier an dem ich nippte, vielleicht war es ein Strawberry-Colada………aber ich baue darauf, dass du die Korinthenkacker-Anstecknadel in Gold noch erhalten wirst, du kannst es schaffen ! Wichtig ist auf jeden Fall, jedes noch so kleine Detail einem ausführlichen Faktenchek zu unterziehen, und öffentlich geäusserte Unwahrheiten knallhart anzuprangern. Wo kämen wir denn sonst hin ? ;-)

  145. Man muss die Lügenblogger auf allen Ebenen bekämpfen. ^^

    Spaß beiseite: Ich fragte einfach aus persönlichem Interesse, da ich immer auf der Suche nach einer akzeptablen Schankwirtschaft mit gutem Apfelwein bin.

  146. Lügenblogger, sehr schön, das klau ich mir :-)

    betr. Schankwirtschaft : Meine persönliche Neuentdeckung der Saison war ja der Homburger Hof in Eckenheim. sehr nettes Ambiente, gutes Essen, und für echte Traditionalisten gibt es noch eine Bembel-Kegelbahn. ´Der neue Besitzer hat dort ganze Arbeit geleistet finde ich.

  147. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich habe in der Alten Liebe halt immer gerne geschaut.
    Und zur Not tut es dort ja auch Mispelchen statt Apfel-Secco ;-)“

    Gegen den HSV bietet es sich an in Mogks Bierstubb auszuweichen. Habe dort vor einigen Jahren mal das natürliche Flair genossen als wir dereinst gegen den Dino spielten und sich durch den biergetränkten Rindswurst-Duft, der durch dicke Rauchschwaden angereichert durch das Etablissement zog, ein lauter Aufschrei seinen Weg bahnte : „DER BARBAREF DIE FWULE SAU !“
    Ich nahm diesen, durch ein harmloses taktisches Foul an der Mittellinie verursachten Emotionsausbruch, schulterzuckend hin, und nippte ein weiteres Mal an meinem Äppler, wohlwissend, dass ich mich hier in einem wahren Kleinod westeuropäischer Hochkultur befand.“

    Da hat inzwischen der Besitzer gewechselt. Ist nicht mehr so eindeutig eintrachtaffin und auch nicht mehr ganz so urig.

  148. Ich vertreibe mir die aufkommende Nervosität vor dem Spiel noch ein wenig mit ein paar unsortierten Gedanken zum Thema Infrastruktur. Zur Geisterstunde kann man bestimmte Dinge ohnehin nur noch ansatzweise erfassen.

    Bei den von Niko Kovac – warum auch immer – angesprochenen Schwachstellen rund um Stadion und Spielbetrieb sollte man wie schon gesagt ein wenig differenzieren. Darum ging es mir gestern Abend vorrangig.

    Nicht funktionierende Lüftungen, nicht durchgeführte Wartungen o.ä. fallen m.E, in erster Linie in den Bereich Instandsetzung/Instandhaltung/Wartung; solche Mängel sind vom Vermieter (Stadionbetreiber) abzustellen.
    Abzugrenzen davon sind auch – neues Stichwort – Schönheitsreparaturen, die auch im Bereich der Gewerbemietverträge vertraglich meist dem Mieter obliegen. Also Maßnahmen des „Aufhübschens“, naturgemäßer Verschleiß durch Abnutzung (ohne dass etwas kaputt ist), wären danach seitens der Eintracht durchzuführen. Da muss dann ggf. der Vorstand auf seine Kosten den Maler bestellen, wenn er den Pinsel nicht selber in die Hand nehmen will.

    Räumliche Enge ist – wie ausgeführt – nicht dem Vermieter anzulasten. Wie heute in der FNP zu lesen ist, gibt es ja auch schon seit einiger Zeit Überlegungen, für den Neubau der Geschäftsstelle inklusive Kabinen auf dem Gelände der Arena. Vielleicht käme da auch – siehe Rennbahn – eine erbbraurechtliche Lösung in Betracht, sprich, die Eintracht baut ein eigenes Gebäude auf fremdem (Stadion-)Grund und zahlt dafür eine Erbpacht.

    Das Gesamtkonstrukt steht und fällt jedenfalls mit dem noch bis ins Jahr 2020 laufenden Mietvertrag. Dass die Eintracht derzeit die höchste aller Stadionmieten in der Bundesliga bezahlt, wird seit langem beklagt. Die genannten Zahlen schwanken zwischen im Schnitt 7,5 Mio. Euro Warmmiete plus Nebenkosten bis zu insgesamt rund 9 Mio. Euro jährlich. Die Summen ergeben sich vertragsgemäß und wie bekannt aus den Zuschauerzahlen. Je mehr Fans kommen, desto höher sind die Einnahmen und damit die Abgabe an die Stadt. Mit den Zahlungen über einen Zeitraum von 15 Jahren wird damit bis 2020 die Hälfte der etwa 200 Mio. Euro Gesamtkosten refinanziert, die der Neubau kostete; den anderen Teil deckten Zuschüsse (fr-online vom 14.1.2013).

    Im Falle eines Abstieges hätte die Miete in der 2. Liga laut FAZ vom 18.5.2016 wohl nur etwa 3 Mio. Euro betragen, die Stadt Frankfurt partizipiert am Risiko also mit. Gegen diesen möglichen Einnahmeausfall wappnet sich die Stadt im Haushalt übrigens mit einer sogenannten Abstiegsrücklage, um zumindest ein Jahr zweite Liga zu decken. Ferner bildet die Stadt jedes Jahr eine Rücklage für Reparaturen am Stadion. Na dann :-).

    Ganz interessant ist übrigens die Lage von Hertha BSC. Die Berliner verhandeln derzeit laut Tagesspiegel vom 4.5.2016 über eine Verlängerung des Ende der Saison 2016/2017 nach 13 Jahren auslaufenden Stadionvertrages. In der ersten Verhandlungsrunde verlangte die Stadt Berlin künftig pro Jahr 7,5 Mio. Euro von der Hertha, damit die Profis ihre Heimspiele weiter dort ausrichten können. Das ist etwa das Doppelte, was der Klub bisher zahlen muss. Der neue Vertrag solle über 15 Jahre laufen und enthalte auch die Abtretung der Cateringrechte. Diese Vorstellungen hätten bei der Hertha blankes Entsetzen ausgelöst.

    Laut Tagesspiegel könnte hinter diesen Forderungen womöglich eine Retourkutsche des bis dato immer recht kulanten Landes Berlin stecken. Herthas Manager Preetz war kurz zuvor mit der Idee des Baus eines neuen reinen Fußballstadions an die Öffentlichkeit getreten. Dies sei bei der Stadt nicht besonders gut angekommen, nachdem die öffentliche Hand vor der WM 2006 knapp 250 Mio. Euro in die Renovierung des Olympiastadions gesteckt hatte.

    Der Tagesspiegel sieht das Land Berlin in einer deutlich besseren Verhandlungsposition. Die Hertha stehe nicht nur sportlich, sondern auch finanziell so gut da wie schon seit einem Jahrzehnt nicht mehr. Bis zum Sommer 2017, wenn der aktuelle Mietvertrag endet, werde es dem Club sicher nicht gelingen, ein neues Stadion aus dem Boden zu stampfen. Und ein Umzug in die Alte Försterei nach Köpenick sei auch keine allzu realistische Lösung ….

    Das klingt irgendwie … so, dass ich jetzt doch am besten erst mal wieder schnell in die Gegenwart zurückkehre und einen AUSWÄRTSSIEG verlange.

    1:2. Wie getippt. Warum auch nicht?

  149. @Tom: der Finanzvorstand der Hertha hat auf der Waldtribune erzählt, daß der neue Vertrag zwischen der Hertha und der Stadt unter Dach und Fach wäre. Allerdings kann ich mich nicht daran erinnern das er Konditionen erwähnt hat.

  150. Ist ja nicht so, dass das Ende des Mietvertrages überraschend kommt. Man hätte schon längst mal ein Konzept vorlegen können und mal öffentlich ernsthaft über einen Neubau nachdenken dürfen. Je länger man damit wartet, desto schlechter wird die eigene Verhandlungsposition. 2019 wird man alle Bedingungen akzeptieren müssen, sind sie doch dann alternativlos. Dann sollte man aber auch nicht jammern. Derjenige, der diesen Mietvertrag unterzeichnet hat sollte sich schämen. Die Stadt wollte unbedingt bei der WM dabei sein, dass Stadion ist für die Eintracht völlig überdimensioniert und die Idee am Catering nicht zu partizipieren ist ganz große Klasse. Haben die überhaupt verhandelt damals? Ich glaube nicht.

  151. Merci lieber Tom!
    Und witzig dass es in Berlin ähnlich zugeht wie bei uns. Der Traum man könne mit Städten niedrige Mieten vereinbaren, während gleichzeitig Bürger und Kämerer/Finanzsenator in der Zeitung von Rekord-TV-Verträgen lesen, den habe ich nie verstehen können.
    Frankfurter Bürgern bei steigenden Wohnungsmieten eine Mietreduzierung für eine Fußball-AG zu verkaufen, dürfte verdammt schwierig werden. Nicht nur bei Wählern der Linken.

    Wenn Du schon einmal da bist: Jetzt fehlt nur noch der Tipp eines Sachsenhäusers, welche Alternativen es zur Alten Liebe gibt, wenn man den Auswärtssieg bei Dir in der Ecke sehen will. Bitte inklusive Nennung der Apfelweinherkunft für den Kollegen ABB ;-)

  152. Moinsen. Falls ein geneigter Leser in HH zugegen ist und sich mit zwei Karten in 14C zufrieden geben würde, dann hätte ich da noch welche abzugeben.

  153. Aber gut, hatten wir ja alles hier schon. Ich freu mich auf heute Abend. Wird interessant sein zu sehen, ob wir die gute Leistung gegen Bayern bestätigen können.

  154. Aber gut, hatten wir ja alles hier schon. Ich freu mich auf heute Abend. Wird interessant sein zu sehen, ob wir die gute Leistung gegen Bayern bestätigen können.

  155. ZITAT:
    „@Tom: der Finanzvorstand der Hertha hat auf der Waldtribune erzählt, daß der neue Vertrag zwischen der Hertha und der Stadt unter Dach und Fach wäre. Allerdings kann ich mich nicht daran erinnern das er Konditionen erwähnt hat.“

    Danke Dir für den Hinweis, Uwe. Die Waldtribüne ist halt‘ immer einen Besuch wert :-).

    Habe gerade noch einmal „Hertha“ und „Stadionmiete“ gegoogelt. Es bleibt da bei allerlei „geschockten“ Reaktionen aus dem Mai. Das ist allerdings in der Tat schon ein paar Tage her.

  156. ZITAT:
    „mwa: Das könnte unsere U23 werden
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html
    Halte ich für ganz interessant.“

    Aber nur um Spieler auszuleihen. Der Vorteil einer U23 ist es allerdings, auch verletzte Spieler wieder ans Spielniveau zu bringen. Das geht mit Hessen Dreieich leider nicht.

  157. ZITAT:
    „Wenn Du schon einmal da bist: Jetzt fehlt nur noch der Tipp eines Sachsenhäusers, welche Alternativen es zur Alten Liebe gibt, wenn man den Auswärtssieg bei Dir in der Ecke sehen will. Bitte inklusive Nennung der Apfelweinherkunft für den Kollegen ABB ;-)“

    bitte die Sportsbar am Eck meiden, da werde ich zugegen sein.

  158. ZITAT:
    “ … Jetzt fehlt nur noch der Tipp eines Sachsenhäusers, welche Alternativen es zur Alten Liebe gibt, wenn man den Auswärtssieg bei Dir in der Ecke sehen will. Bitte inklusive Nennung der Apfelweinherkunft für den Kollegen ABB ;-)“

    Schwierig, schwierig.

    Für mich gab es früher eigentlich immer nur die Alte Liebe. Bin zuletzt meist bei einem guten Freund und Kollegen auf der anderen Mainseite gelandet und werde die Eintracht da heute auch wieder in trauter Runde ganz groß und mit freiem Blick auf den (ziemlich großen) Bildschirm sehen.

    Die „de luxe“-Variante in Sachsenhausen wäre vielleicht noch das Depot 1899 an der Ecke Brückenstraße/Textorstraße. Zumindest der Name passt perfekt und ein Plätzchen müsste sich in dem Riesensaal mit Leinwand im hinteren Teil im Zweifel auch noch finden lassen. War allerdings auch schon ewig nicht mehr da. Und ist halt weniger urige Kneipenatmosphäre.

  159. ZITAT:
    „Es bleibt da bei allerlei „geschockten“ Reaktionen aus dem Mai.“

    Ich hab noch das gefunden. Da steht aber auch nichts über Konditionen.

    http://www.bz-berlin.de/berlin.....piastadion

  160. @148: Was machen wir eigentlich, wenn bei den Überlegungen zur Verbesserung der Infrastruktur im Waldstadion der Gedanke aufkommt, das Museum müsse den Platz freigeben?

  161. Ja, ist schwierig geworden bei euch in der Ecke. Besonders mit der AL als Referenz.
    Das Depot ist halt echt riesig und wenig gemütlich. Aber danke für die Antwort.

  162. Kannst dich auch ins Hooters setzen – Fussball und Titten.

  163. „Zum Schorsch“ in der Textor. Des is schee bodeständisch. Herrlich verpennt. Da geh ich jetzt hin.

  164. So. das Lied zum Abend , dargeboten von einem Hamburger

    https://www.youtube.com/watch?....._5BD95qTKU

  165. ZITAT:
    „@148: Was machen wir eigentlich, wenn bei den Überlegungen zur Verbesserung der Infrastruktur im Waldstadion der Gedanke aufkommt, das Museum müsse den Platz freigeben?“

    Unmöglich! Das Museum ist unverzichtbar.

    Der Besuch von Niko Kovac mit Team im Museum war der Beginn und ist untrennbarer Teil der Rettungsgeschichte 2016. Schon jetzt legendär. Das vergisst dieser Trainer nicht.

    Der würde für einen neuen Funktionsraum nicht unsere Seele verkaufen. Wenn ich ihn richtig einschätze …

  166. ZITAT:
    „@148: Was machen wir eigentlich, wenn bei den Überlegungen zur Verbesserung der Infrastruktur im Waldstadion der Gedanke aufkommt, das Museum müsse den Platz freigeben?“

    Unmöglich! Das Museum ist unverzichtbar.

    Der Besuch von Niko Kovac mit Team im Museum war der Beginn und ist untrennbarer Teil der Rettungsgeschichte 2016. Schon jetzt legendär. Das vergisst dieser Trainer nicht.

    Der würde für einen neuen Funktionsraum nicht unsere Seele verkaufen. Wenn ich ihn richtig einschätze …

  167. Huch. Gleich zweimal getoucht. :-/.
    Die Nervosität steigt ….

  168. Hatten wir das schon? B*** und ein Dezernent im Vorwahlkampf
    http://www.bild.de/sport/fussb.....um=twitter

  169. Ich bin sehr gespannt ob es dem Heizungs- und Lüftungsbaumeister heute gelingt seine Gesellen motiviert aufs Feld zu schicken oder ob es der übliche auswärts Auftritt nach guter Heimleistung wird.

  170. ZITAT:
    „Hatten wir das schon? B*** und ein Dezernent im Vorwahlkampf
    http://www.bild.de/sport/fussb.....um=twitter

    Wenn ich den Dreck lese. „Er hat Frankfurt vernichtet.“ Haben die einen Schatten?

  171. Oha. Kein Meier?

  172. ZITAT:
    „Oha. Kein Meier?“

    Hast du schon die Aufstellung?

  173. Bin nervös wie die Jungfrau vorm ersten Mal
    #OirobbaboggaloderJammertal

  174. Meier raus. Hrgota rein. Barvo.

  175. ZITAT:
    „Meier raus. Hrgota rein. Barvo.“

    Da wird Kilchi enttäuscht sein. Ich auch.

  176. Der Trainer wird wissen was er macht. Ich vertraue da.

  177. ZITAT:
    „Oha. Kein Meier?“

    Melden die mit dem „Schatten“, der evtl. UliStein [177] neu scheint ;)
    Um die diesbezügliche Frage zu beantworten: Nö, die sind immer so drauf.

  178. Alex Meier heute auf der Bank.

  179. Kovac hat es mit seiner Lüftungs/Staub-Geschichte in die RTL-Nachrichten geschafft!!

    Danke, Niko!

  180. ZITAT:
    „Da wird Kilchi enttäuscht sein. Ich auch.“

    Ich weiß nicht, ich bin da zwiegespalten. Einerseits kann ich mir eine erfolgreiche Eintracht ohne Meier nicht vorstellen, andererseits hat er sich auch die letzten Spiele in meinen Augen nicht unbedingt empfohlen. Aber das bin nur ich.

  181. Hatten wir Meier schon?

  182. ZITAT:
    „Meier raus. Hrgota rein. Barvo.“

    Da wirds ja schwierig für Alex mein prognostiziertes Tor zu machen, wat solls, in
    Kovac we trust

  183. ZITAT:
    „Nö, die sind immer so drauf.“

    Ja, aber sag doch mal selbst, dieser Satz mit dem Vernichten ist doch zu 100% Dreck, oder?

  184. Ja, nachdem sich Hrgota eindrucksvoll gegen die Orks empfohlen hatte.

  185. ZITAT:
    „Hatten wir Meier schon?“

  186. ZITAT:
    „Hatten wir Meier schon?“

    Nö. Ist was besonderes?

  187. Rotation!
    Meier wird für den Pokal geschont. Für den HSV reichts vielleicht auch so.

  188. Also. Erst mal ohne Meier. Sag ich euch jetzt.

  189. ZITAT:
    „Mark!“

    Yes! Sir!

  190. Vielleicht hat Kovac Meiers Auswärtsquote berücksichtigt.

  191. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nö, die sind immer so drauf.“

    Ja, aber sag doch mal selbst, dieser Satz mit dem Vernichten ist doch zu 100% Dreck, oder?“

    Yep. Unn? ;)

  192. Mit der B-Elf gegen den HSV.

  193. Überraschende Aufstellung. Und jetzt meine ich nicht nur Meier.

  194. ZITAT:
    „Mit der B-Elf gegen den HSV.“

    Wenn Kovac glaubt, dass es reicht…

  195. Auswärtsfeier ohne Meier.

    Ohne Gott, aber mit Jesus.

  196. Und Sefe?
    Spielen wir vielleicht sogar mi 2 Stürmern und Raute? *hechel*

  197. ZITAT:
    „Mit der B-Elf gegen den HSV.“

    Es haben ja auch 10 gegen die Bauern zum Punkt gereicht *duckundwech*

  198. Stefan, hast du schon die komplette Aufstellung?

  199. ZITAT:
    „Stefan, hast du schon die komplette Aufstellung?“

    Hradecky – Chandler, Abraham, Vallejo, Oczipka, Mascarell, Hasebe, Gacinovic, Tarashaj, Fabian, Hrgota

  200. erstaunt, da AMFG (ist für mich kein tabu!) gg die Bayern ordentlich gespielt und Hrgota sehr auffällig phlegmatisch und lustlos und kraftlos seine minuten abgespult hat.

  201. Die Bank: Lindner, Tawatha, Meier, Hector, Regäsel, Seferovic, Medojevic

  202. Hradecky – Chandler, Abraham, Vallejo, Oczipka, Mascarell, Hasebe, Gacinovic, Tarashaj, Fabian, Hrgota

  203. Glaub eher, dass Kovac es wissen will
    Das sieht dann so aus (oder so ähnlich)
    https://twitter.com/SkySportNe.....5218226176

  204. Bin gespannt. Jedenfalls traut sich Kovac was.

  205. Würde passen wenn Lasogga heute seinen Auftritt hat…

  206. Sag ich doch dauernd schon – Meier nur im Heimspiel. Kovac liest hier mit. Vor allem meine Beiträge. Danke.

  207. Liebe Gemeinde,
    ich sage es nur ungern aber ich werde mir heute in diesem Internetz das Spiel anschauen, gelbe Ausstattung der Spieler lässt nicht unbedingt ein gutes Ende zu.
    #tschuldigungSGE

  208. MrBoccia, sind Gacinovic, Tarashaj und Hrgota auch die Folge eines Deiner Beiträge?

  209. Wer macht denn dann den Capitano?

    Otsche?

  210. Außerdem kann man doch einen Buchholzer Bub nicht in Hamburg spielen lassen; so weit weg in der Fremde.

  211. ZITAT:
    „MrBoccia, sind Gacinovic, Tarashaj und Hrgota auch die Folge eines Deiner Beiträge?“

    Ich werde mich dazu nach dem Spiel äußern

  212. Die Aufstellung erinnert an die Testspiele in der Vorbereitung.
    Hsv tatsächlich mit Halilovic von Anfang an …

  213. Kein Dreier ohne Meier

  214. Der Innungsobermeister schnappt über.

  215. Das erste Mal habe ich die Eintracht im gelben Trikot in Hannover gesehen – und sie haben zum ersten Mal in diesem Jahrtausend in Hannover was gerissen. So what?

  216. In Gelb. Ohne AM14FG.
    Gegen Halilovic. Und Lasogga.
    Ääähem …
    Soll das ein Test werden, wie lange das Umfeld die Luft anhalten kann? Huiui …

  217. Meier wird, wenn es eng wird, eingewechselt. Wird es aber nicht. Vertrauen in den Auswärtssieg.

  218. Weiß man denn schon, ob Meier spielt?

  219. berechtigte frage

  220. ZITAT:
    „Gegen Halilovic. Und Lasogga.“

    Du hast den HSV nicht oft gesehen, diese Saison, oder?

  221. Ich guck voll auf diese Uhr. Blöder Platz

  222. Isch leg misch ma fest: 2:0 Auswärtsniederlage. Sorry. :(

  223. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gegen Halilovic. Und Lasogga.“

    Du hast den HSV nicht oft gesehen, diese Saison, oder?“

    In dieser Kombi: Nein.

  224. Mit Herrgott und Jesus. Was kann da schon schief gehen?

    In den letzten beiden Spielen haben wir doch jeweils kurz nach der Auswechslung vom AM14FG gegoalt. Heute ist es halt umgekehrt.

  225. Ist der Meier krank?

  226. ZITAT:
    „Da ist ein Komma zu viel.“

    Schön, dass es (hier) noch Leute gibt, die sich darüber Gedanken machen. Ganz im Ernst. ;-)

  227. Macht dein Leben heute noch Sinn schweissfuss?

  228. Mutige Aufstellung. Ob übermütig wissen wir nach dem Spiel.

  229. wer macht denn den Kapitän?

  230. ZITAT:
    „Ist der Meier krank?“

    Ich mag das ja, wenn Leute nachtreten. Das enttarnt die charakterlichen Defizite so schön.

  231. Eintracht ist zu klein
    Sah zumindest so aus beim Abklatschen

  232. Meier wieder unsichtbar

  233. Ich erneuere nochmal meinen 3:0-Tipp (Halilovic, Halilovic, Müller).

  234. Gelb….ich mag diese Farbe nicht

  235. Und ich erneuerte meine Forderung: Die gelben Lappen müssen weg. Da wabert so ein Hauch von Freiburg durchs Volksparkstadion.

  236. Oje oje. Ich seh gelb.

  237. Warum so unsouverän?

  238. ZITAT:
    „Gelb….ich mag diese Farbe nichZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist der Meier krank?“

    Ich mag das ja, wenn Leute nachtreten. Das enttarnt die charakterlichen Defizite so schön.“

    Stimmt

  239. Wer ist denn für diesen gelben Mist verantwortlich? Das muss man doch merken. Adler spielen in rot, weiß oder schwarz. Gelb, Blau und Grün sind ein No-go

  240. Dieses Gelb erinnert an die Lufthansafarbe – dabei sind die gar kein Sponsor mehr.

    Aber ich glaube, Oczipka würde auch in rot am Ball vorbeitreten.

  241. Hab vergessen zu tippen. Mach ich nach dem Spiel.

  242. Wahnsinnsfreistoß

  243. Wieviele Bälle hatte Hrgota?

  244. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist der Meier krank?“

    Ich mag das ja, wenn Leute nachtreten. Das enttarnt die charakterlichen Defizite so schön.“

    Noch hab ich nicht getreten, das wollte davon abhängig machen ob Meier wegen Verletzung nicht spielt oder einfach so nicht.

  245. Klar. Der sitzt verletzt auf der Bank.

  246. Was macht denn der Omar?
    Drei Rückpässe der Sorte „Warum denn da hin?“

  247. ZITAT:
    „Wer ist denn für diesen gelben Mist verantwortlich? Das muss man doch merken. Adler spielen in rot, weiß oder schwarz. Gelb, Blau und Grün sind ein No-go“

    Scheint nicht freiwillig gewesen zu sein
    https://twitter.com/Eintracht/.....4797333504

  248. ZITAT:
    „Wieviele Bälle hatte Hrgota?“

    Das lässt sich ja korrigieren, falls es nicht läuft. Ich finde den Versuch O.K.

  249. Ich frage, weil ich es nicht sehe.

  250. ZITAT:
    „Ich frage, weil ich es nicht sehe.“

    Ich sehe das Spiel, aber Hrgota ist mir jetzt auch noch nicht ballführend aufgefallen.

  251. Ich betrachte das Gelb als Schoppenfarbe, anders halt ich’s nicht aus. Gelb…

  252. Jetzt ja.

  253. Der HSV erlaubt sich schon tolle Ballverluste

  254. Gacinovic erinnert an Inui.

  255. Der HSV bisher planlos und harmlos wie immer. Da sind 3 Punkte drin.

  256. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Wieviele Bälle hatte Hrgota?“

    Ich mag das ja wenn Leute nachtreten.
    Das enttarnt die charakterlichen Defizite so schön!

  257. Ich seh gelb.

  258. Ich frage weil ich es nicht sehe und der Radiomann ihn nicht erwähnt.

  259. Gelb. Also für Gacinovic. In gelb.
    Bissi früh für meinen Geschmack

  260. Top Idee die Mannschaft, die Bayern bisweilen an die Wand spielte, zu verändern. Das ist plötzlich fußballerisch wieder dürftigst. Und um der Legendenbildung vorzubeugen: Hamburg steht nicht hinten drin und tritt auf die Knochen.

  261. Jesus wieder echt gut

  262. Von uns ist das bislang praktisch sehr wenig. Allenfalls.

  263. Huszti fehlt

  264. ich fordere Kovac als heim-trainer und auswaerts machts dann ein anderer :-)

  265. Also auf meinem Str€am sehe ich alles in HD Qualität,

    leider auch was der Perl für einen $cheiß zusammenpfeift

  266. Da ist mehr drin als mein 1-1 Tipp.

  267. ZITAT:
    „Da ist mehr drin als mein 1-1 Tipp.“

    Für wen?

  268. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Ich frage weil ich es nicht sehe und der Radiomann ihn nicht erwähnt.“

    schon klar, aber Steilvorlage ;-)

  269. Gelb ist unser Ding.

  270. Für aller Welt s tacklings hier gelb zeigen

  271. Man kann ihnen keinen Vorwurf machen. Hamburg spielt in etwa so, wie ein Tabellen-17. eben spielt.

    Und wir spielen, wie wir auswärts spielen.

  272. Radiomann ehrlicher als die im TV: „Was für ein übles Gekicke“ sagt er.

  273. wir spielen meist so wie der Gegner spielt, spielt er schlecht spielen wir auch schlecht und verlieren halt—-

  274. Beckip (Licher 1854)

    das wird noch mal gefährlich, wenn Hradi jedesmal den Ball erst stoppen und sich zurechtlegen muss…

  275. Otsche passt sich auch der Trikot-Farbe an. Mit Gelb.

    Meine Güte ist das grauslig und rumplig. Der HSV kanns anscheinend derzeit nicht besser und die unsrigen warten drauf, dass irgendwann irgendwer irgendeine Idee hat (wieder mal).
    Und dass Hrgota mitspielen soll, scheint meiner Aufmerksamkeit entgangen zu sein.

  276. Ich fass es nicht, aber Huszti fehlt beim Spielaufbau deutlich!

  277. Beckip (Licher 1854)

    was ein geiler Pass von Fabián!

  278. Abpfeifen!

  279. Gooooooooooool!!!!!!!!

  280. jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  281. hihi Holtby

  282. 3 es Saisontor HSV

  283. Stellt die Uhr schon mal ab.

  284. Holtby trifft wieder. Klasse.

  285. ZITAT:
    „Radiomann ehrlicher als die im TV: „Was für ein übles Gekicke“ sagt er.“

    Woher weißt Du denn, was die im Fernsehen sagen? *grins* Läuft aber, trotz gar nicht mal so gutem Spiel. ;-)

  286. Guter Mann, der Holtby.

  287. ZITAT:
    „was ein geiler Pass von Fabián!“

    Darauf ein Licher

    Das gewinnen wir 0:3

  288. Die 30 sollte bei uns nicht mehr vergeben werden, schlechtes Karma.

  289. Hoffentlich wachen die Hamburger jetzt nicht auf…

  290. Sehr schön. Da sieht man, nicht nur Wood beim HSV Tore schießen. Muhahaha

  291. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Radiomann ehrlicher als die im TV: „Was für ein übles Gekicke“ sagt er.“
    Woher weißt Du denn, was die im Fernsehen sagen? *grins* Läuft aber, trotz gar nicht mal so gutem Spiel. ;-)“

    Weil ich sonst viele schlechte Spiele im TV sehe, die künstlich hochgejazzt werden.

  292. ZITAT:
    „Gooooooooooool!!!!!!!!“</i

    Hey Nairobi Bwana, alles klar? Wieder zurück aus Uganda?

  293. Törchen. Nehm ich.

  294. Unser Bruchweg-boy

  295. Jesus unser Retter

  296. Holtby ist dänisch für „Holzbein“, nicht „Hölzenbein“ wohlgemerkt.

  297. Ich als Jesus Freak sags ja schon immer

  298. der rennt ja nur so schnell weil er angst vor dem kreuz hat

  299. Vicequestore Patta

    Ein Ex-Mainzer schießt das goal. Das hat was!

    Wobei mir das grundsätzlich egal ist, wer die Treffer für die SGE erzielt.

  300. Hasebe nicht gut im Spielaufbau, Fabian auf aussen verschenkt, Tarashaj unsichtbar, Gacinovic leichtsinning…

  301. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gooooooooooool!!!!!!!!“</i

    Hey Nairobi Bwana, alles klar? Wieder zurück aus Uganda?“

    Jupp. Alles klar und selbst? Gerade auf Lamu (nahe Somalia)

  302. Mit einem entspannten 0:2 in die Pause?

  303. Wieder Vallejo gut abgeräumt. Ich nicke anerkennend.

  304. Also Jesus ist schon ziemlich genial.

  305. Was machen wir bloß ohne den Jesus nächste Saison.Der verzerrt total mein Bild eines Eintrachtverteidigers.

  306. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gooooooooooool!!!!!!!!“</i

    Hey Nairobi Bwana, alles klar? Wieder zurück aus Uganda?“

    Jupp. Alles klar und selbst? Gerade auf Lamu (nahe Somalia)“

    Ja alles bestens bei mir, Danke.

    Viel Spass beim Piraten der Karibik nachspielen ;-)

  307. Da könnte man auch was draus machen, mit soviel Mann im HSV 16er
    ..

  308. ZITAT:
    „Was machen wir bloß ohne den Jesus nächste Saison.“

    Beten, wie früher.

  309. Alternativ um Tore betteln.

  310. Vicequestore Patta

    Vallejo so unbezahlbar wie in der Mastercard-Werbung.

    Lasst uns heute was mitnehmen!

    HSV leider mutmäßig vom Coach aufgepumpt….

  311. Hamburg verteidigt komisch. Unser Glück.

  312. Der HSV bettelt um das 0:2. Wir zieren uns noch.

  313. Bier holen, Prost

  314. Matz ab liest sich ganz vergnüglich..derzeit

  315. Schon ganz schön dünn, das Spiel. Mittelfeld kommt nicht vor, zum Glück darf man Vallejo spielen sehen. Ein Wahnsinnsspieler.

  316. Das Eigentor darf man übrigens durchaus als „forced error“ bezeichnen.

  317. ZITAT:
    „Also Jesus ist schon ziemlich genial.“

    Yep. Und das sehr unaufgeregt, souverän und mit einer erstaunlichen Selbstverständlichkeit.

  318. Vorne fehlt noch die Feinabstimmung. Vorarbeit zum Tor kam aber von Hrgota! Bitte noch ein Tor nachlegen für meine Nerven.

  319. Vicequestore Patta

    @3334, Grauer: Soistdas.

  320. Und wieder ne Vorlage von Brane

  321. Es ist zu hoffen das der HSV da weiter macht wo er aufgehört hat. Wie schaffen die das seit Jahren diese Uhr weiter laufen zu lassen!?!

  322. Vicequestore Patta

    War ne 3 zuviel oder was…

  323. Kanariengelb und vogelwild, passt schon. Mal sehen wie Gisdol reagiert.

  324. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also Jesus ist schon ziemlich genial.“

    Yep. Und das sehr unaufgeregt, souverän und mit einer erstaunlichen Selbstverständlichkeit.“

    Geiler Typ! Schnell, mit Kopf und Technik….

  325. ZITAT:
    „Hasebe nicht gut im Spielaufbau, Fabian auf aussen verschenkt, Tarashaj unsichtbar, Gacinovic leichtsinning…“

    Such dir doch endlich einen anderen Verein. Wie wärs mit Bayern München?

  326. Didi Hamann sieht bei uns eine „gefestigte Mannschaft“

  327. Muhahaha. Aus MatzAb:

    „Frankfurt mit einer komplexen Spezialtaktik: “ Gebt Halilovic niemals den Ball, die anderen sind (aktuell) alles nur Graupen“.“

  328. Hz Resümee – geht auch ohne Meier. Vier Bier. Jesus!

  329. ZITAT:
    „Didi Hamann sieht bei uns eine „gefestigte Mannschaft““

    Der Didi war ja fast europhisiert von den Gelben.

  330. ZITAT:
    „Hz Resümee – geht auch ohne Meier. Vier Bier. Jesus!“

    Vier Bier in 45 Minuten ? Da hat aber einer nen Zug drauf. Oder sitzt du da in guter Altherren-Manier schon seit halb 6 um den Platz zu sichern ?

  331. ZITAT:
    „Didi Hamann sieht bei uns eine „gefestigte Mannschaft““

    Bin auch ganz erschrocken gerade

  332. ZITAT:
    „Hz Resümee – geht auch ohne Meier. Vier Bier. Jesus!“

    Aber nicht mehr lange glaub ich.

  333. Habe keine Zeit andere Ligen (Ausland) zu verfolgen, wenn er mal nicht mehr bei uns spielt werde ich mir die Zeit irgendwo abknapsen, es ist Freude pur ihm zuzuschauen

  334. ZITAT:
    „Hz Resümee – geht auch ohne Meier. Vier Bier. Jesus!“

    Geht Dir runter wie Öl.

  335. ZITAT:
    „Matz ab liest sich ganz vergnüglich..derzeit“

    Da gibt’s inzwischen auch keine schockpinken Hüpfer mehr.
    Gisdol ist schon bedient, nimmt jetzt schon Halilovic raus und Wood rein. Wood plus Lasogga heißt nur noch lange Bälle auf gut Glück.
    Ein spielerischer Offenbarungseid.
    Die Eintracht muss nur den Sack zumachen

  336. ZITAT:
    „Die Eintracht muss nur den Sack zumachen“

    Na dann hoffen wir mal.

  337. Schad dass der Halilovic raus ist.

  338. Fabian kann Zweikampf

  339. Mann ist der Diekmeier schlecht.

  340. Adler auch schon randgenäht

  341. Kann es sein das Otsche schneller geworden ist?

  342. Man darf sich aber jetzt trotzdem nicht zu sehr hinten reindrängen lassen, auch wenn die Hamburger harmlos wirken.

  343. Beckip (Licher 1854)

    Otsche saustark heute!
    Wieder!

  344. Oha, Psychomove von Gisdol

  345. Waldschmidt

  346. ZITAT:
    „Kann es sein das Otsche schneller geworden ist?“

    Der ist diese Saison wirklich topfit.

  347. „Ausgerechnet Waldschmidt!“. Das möchte ich heute aber nicht hören.

  348. Hihi das war ungeschickt

  349. ZITAT:
    „Mann ist der Diekmeier schlecht.“

    Jetzt nicht mehr

  350. Diekmeier ist ein Blitzmerker

  351. wenn er nicht springt sondern in Adler läuft pfeift er.

  352. So, jetzt darf der HSV gern mal komplett auseinander fallen.

  353. Hoffentlich machen unsre jetzt mehr draus, als die Bayern letzte Woche

  354. Locker bleiben Jungs, bei dem Schiri

  355. Vielleicht habe ich ja die rosarote Brille auf, aber ich sah den Versuch, den Torwart nicht zu verletzen. ;-)

  356. Die Hamburger haben keinen gelernten IV mehr auf dem Platz.

  357. ZITAT:
    „wenn er nicht springt sondern in Adler läuft pfeift er.“

    Passt leider bisher zum Gesamteindruck von Tarashaj (Leichtmatrose)

  358. Jetzt nicht pomadig werden

  359. Hamburger viererkette halbiert

  360. ZITAT:
    „wenn er nicht springt sondern in Adler läuft pfeift er.“

    Yepp.

  361. ZITAT:
    „ZITAT:
    „wenn er nicht springt sondern in Adler läuft pfeift er.“

    Passt leider bisher zum Gesamteindruck von Tarashaj (Leichtmatrose)“

    ähem…

  362. Wow, wie abgezockt

  363. Also Abschluss kann tarashaj

  364. Hui der war aber fest

  365. Brauche stream. Wer hat einen?

  366. ZWEI ! LÄUFT !

  367. Wir sollten jetzt einfach mal ein Tor schiessen. So zur Sicherheit. So ganz wohl ist mir dieses Ergebniss….huch…da isses ja

  368. Cool gemacht YES!

  369. Sefe macht noch zwei

  370. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hz Resümee – geht auch ohne Meier. Vier Bier. Jesus!“

    Vier Bier in 45 Minuten ? Da hat aber einer nen Zug drauf. Oder sitzt du da in guter Altherren-Manier schon seit halb 6 um den Platz zu sichern ?“

    Stubbi oder Bomben?

  371. DAS Wochenende wird sooo Geil

  372. interessante Frisur Haris

  373. Der Kovac denkt sich auch wenn selbst tarashaj trifft schnell den sefe rein der schießt sich heute seine Pest vom Leib

  374. ZITAT:
    „CAIOOOOOOOOOOO!“

    Bidde? ;)

  375. Weckt mich jemand? Ist das die Eintracht die wir bisher kannten. Ich bin einfach begeistert.

  376. „Get the Swag goin‘ “ wie der Volksmund sagt

  377. Geile chance…

  378. Vicequestore Patta

    Auf jetzt. 2 Tore geschossen. Gegner einer weniger. Bitte ins Ziel bringen!

    By the way: Der Spahic, mit dem stimmt doch was nicht. Am Ende der ersten Halbzeit hatten sie eine Nah-Aufnahme, da dachte ich, was für Drogen nimmt der denn…

    Ob das was mit Sefe jetzt wird: Wollen wir es hoffen!

  379. HSV hat schon fertig?

  380. ZITAT:
    „Geile chance…“

    Vorlage: Hrgota. *

    Dies war ein Service für Stefan. ;)

  381. Seve wird und will nicht treffen. Es droht sonst die Auswechslung. Strange !

  382. ZITAT:
    „Ich erneuere nochmal meinen 3:0-Tipp (Halilovic, Halilovic, Müller).“

    Man nannte ihn auch Nostradamus :)

  383. Der Rauten Fisch geputzt

  384. Ich mag generell keine Schiri-Entscheidungen, die einen derartigen Einfluss auf das Gekicke haben.
    Weder pro noch contra SGE.
    Auch wenn ich mich bei letzterem sehr ungepflegt uffreesche könnt ;))

  385. Chandler, was ne Nervensäge für den Gegner…

  386. Richtig Aufbruchstimmung da beim HSV unter Gisdol.

  387. Hasebe und Oczipka tun was für die Statistik

  388. Was fürs Torverhältnis tun

  389. Der HSV bettelt um weitere Tore. Noch zieren wir uns. Ein 0:4 wäre bei mehr Mumm und Konsequenz drin.

  390. Und ich sach noch

  391. Und schon ist es passiert :-))

  392. ZITAT:
    „Seve wird und will nicht treffen. Es droht sonst die Auswechslung. Strange !“

    Jaja

  393. Vicequestore Patta

    Leck mich am Arsch!

  394. ZITAT:
    „Sefe macht noch zwei“

    Haaaarissss!

  395. Danke Eintracht !

  396. Yeah, aber aufpassen

  397. „Gisdol ist angekommen in Hamburg“ sagt der Reporter…

  398. Auswechseln…den Seve. Ne Quatsch. Geiles Spiel..

  399. kann mich nicht erinnern, dass ein gegner von mal uns so am boden war wie dieser hsv hier

  400. ‚Sehr schön. Danke, Nikowatsch! :)

  401. Beckip (Licher 1854)

    oh Mist, jetzt war ich mal kurz aufm Klo…

  402. Wir nehmen Kurs auf die Meisterschaft !

  403. Ich find das HSV Publikum könnte noch mehr die eigene Mannschaft auspfeiffen/buhen

  404. immer weiter, ich darf mich auch mal wohl fühlen!

  405. Und ich dachte, der HSV hat die letzten zwei Jahre schlecht gespielt.

  406. Mitleid erregend, dieser HSV. Bei denen ist sogar ein extrem guter Spieler wie Kostic komplett ungefährlich

  407. Ich finde die spielen heute gar nicht so schlecht. Ok, HSV ist nicht ganz so stark wie die Bayern, aber trotzdem.

  408. Stobbe und ich. Wir haben jetzt Platz. Es leert sich um uns herum.

  409. Ich habe so etwas noch nie gesehen, bin völlig fassungslos.

  410. Aus diesem schweren Oktober mit dem Heimspiel gegen die Bayern und den Auswärtsspielen in Hamburg und Gladbach ist die Punktausbeute bislang überaus erfreulich. Tirili.

  411. Jetzt haben wir ein Problem Hamburg steht hinten drin wir müssen das spiel machen… Ich sehe schwarz

  412. ZITAT:
    „Aus diesem schweren Oktober mit dem Heimspiel gegen die Bayern und den Auswärtsspielen in Hamburg und Gladbach ist die Punktausbeute bislang überaus erfreulich. Tirili.“

    Ein goldener Herbst !

  413. An Jesus prallen die Rothosen reihenweise ab

  414. Kann Vallejo mal irgendeinen Fehler machen, damit man merkt, dass der echt ist?

  415. Wenn ich Gegenspieler von Chandler wäre…der ging mir aber sowas von auf den Zeiger.

  416. Wir können zaubern…ich glaubs nicht. Das sieht einfach nur geil aus

  417. ZITAT:
    „Kann Vallejo mal irgendeinen Fehler machen, damit man merkt, dass der echt ist?“

    HIhi

  418. drei mal -ic raus. ein gefundenes fressen für unsere genetiker.
    ansonsten: läuft.

  419. AMG14 kommt – jetzt wollen se die demütigen.

  420. Ok 0:5 gehts aus

  421. Wahnsinn. Bin begeistert!!!

  422. der maier macht se nu weg

  423. ZITAT:
    „Ich habe so etwas noch nie gesehen, bin völlig fassungslos.“

    Belo Horizonte, 2014

  424. Vielleicht können wir den Vallejo für kleines Geld bekommen.

  425. Demütigung, bei 0:3. Was wird Kilchi dazu sagen?

  426. Der „Wunsch“ von unserem Freund Sascha, dass wir dem HSV ’ne Klatsche verpassen sollen, scheint in Erfüllung zu gehen.

  427. @sascha 421: Die blöde Uhr und gefühlte drei Glücksschweine auf dem Trikot haben da den Blick auf einiges verstellt. Dennoch habe ich eine schlechte Nachricht für Dich. Die werden sich auch diesmal wieder durchmogeln, da die individuelle Klasse der Spieler auf Dauer zu groß ist, als dass da Gisdol nicht doch den Klassenerhalt schaffen sollte.

  428. Hier CE, finde es klasse, dass Du auch weiter gegen uns tippst. Dann wird das was mit der CL ??

  429. Kommt Jungs macht noch eins – das hat sich der HSV verdient.

  430. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich habe so etwas noch nie gesehen, bin völlig fassungslos.“

    Belo Horizonte, 2014″

    Yeboah, Bein , Okocha

  431. Vicequestore Patta

    Zufridde

  432. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich erneuere nochmal meinen 3:0-Tipp (Halilovic, Halilovic, Müller).“

    Man nannte ihn auch Nostradamus :)“

    Okee, okee, happick mir jeirrt, wa.
    Dann verlieren wir halt gegen den Scheiss-BVB!

  433. @Eingangsbeitrag: Weiß es der HSV jetzt? Ich habe da meine Zweifel. Am Ende war’s doch der Schiedsrichter. ;-)

  434. Speedy Taty kommt

  435. Kommt, einer geht noch !

  436. Zur Überschrift heute: denke mal, der HSV weiss es jetzt.

  437. Schee des Bällsche und den Lasogga laufe lasse. So muss das.

  438. Trainieren jetzt „Ergebnis halten“ – wer weiß wann man es mal braucht.

  439. ZITAT:
    „Stobbe und ich. Wir haben jetzt Platz. Es leert sich um uns herum.“

    Stobbes Bilnz hält, viel Spass Euch beiden.

  440. Also jetzt wirklich, zeitspiel

  441. Vor dem Spiel: Ich könnte mir vorstellen, dass uns der HSV heute überrascht.
    In der 80′: Mir tun die HSV-Fans leid.
    Ach. du. lieber. Himmel.
    Also wir waren ja letztjährig schon scheintot. Aber das da? AUA!
    Und das in gelb.
    Geplättet.

  442. Sorry Grauer Adler, Zwei dumme ein Gedanke

  443. Auf links gekrempelt…geiles Wortspiel.

  444. Sehe ich das richtig, Vallejo hat den Ball grade nicht sauber per Kopf geklärt? Eher so seitlich weggeömmelt?

  445. Starker Auftritt! Wahnsinn! Und wir sind noch gnädig.

  446. ZITAT:
    „Hier CE, finde es klasse, dass Du auch weiter gegen uns tippst. Dann wird das was mit der CL ??“

    Jo, ist echt dämlicher Aberglaube. Hatte Niederlage gegen Schalke und Sieg gegen Darmstadt getippt. Seit dem tippe ich beständg auf Niederlage.

  447. ZITAT:
    „@sascha 421: Die blöde Uhr und gefühlte drei Glücksschweine auf dem Trikot haben da den Blick auf einiges verstellt. Dennoch habe ich eine schlechte Nachricht für Dich. Die werden sich auch diesmal wieder durchmogeln, da die individuelle Klasse der Spieler auf Dauer zu groß ist, als dass da Gisdol nicht doch den Klassenerhalt schaffen sollte.“

    Wie bitte – „individuelle Klasse“ ? ich seh nix.

  448. Die Spieler vom HSV wollen nur noch eins: in die Kabine.

  449. Meine Fresse, hätten wir die zwei Punkte gegen die Orks nicht so leichtfertig verschenkt!

  450. War das heute schon ein Klassenunterschied?

  451. Rasender Falkenmayer unterwegs

    da ich nicht schauen kann, kann ich nur vermuten, dass das von mir prognostizierte gewürge mit dem zusammenbruch des hsv nach rückstand endete, worauf unsere das fußballspielen entdeckt haben. so etwa?
    und das ohne meier. degradierung? wachablösung? durch hrgota?? schonug? denkpause – was nach den ltzten leistungen nachvollziehbar wäre? wir werden sehen.
    yippie sge.

  452. Später gibt es bestimmt noch ein nettes Video aus dem Stadion, oder?

    http://hsv-blog.abendblatt.de

  453. Beckip (Licher 1854)

    Wie jetzt? Jetzt war ich grad aufm Klo, und immer noch nur 3:0?

  454. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    „Die Spieler vom HSV wollen nur noch eins: in die Kabine.“

    ihren berater anrufen.

  455. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hier CE, finde es klasse, dass Du auch weiter gegen uns tippst. Dann wird das was mit der CL ??“

    Jo, ist echt dämlicher Aberglaube. Hatte Niederlage gegen Schalke und Sieg gegen Darmstadt getippt. Seit dem tippe ich beständg auf Niederlage.“

    Wir 2 schaffen das

  456. Ich mag diesen Schelm im Blick von unserm Kowatsch!

  457. Bin auf die Nachspielzeot gespannt.

  458. ZITAT:
    „ZITAT:

    Wie bitte – „individuelle Klasse“ ? ich seh nix.“

    Heute nicht, aber auf Dauer schon. Es gibt noch Schwächere als Eintracht Frankfurt.

  459. Oh. Keine. Dann verstehe ich die gelbe Karte wegen Zeitspiel gegen Fabian nicht.

  460. Danke SGE !

  461. Das hat gesessen.

  462. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hier CE, finde es klasse, dass Du auch weiter gegen uns tippst. Dann wird das was mit der CL ??“

    Jo, ist echt dämlicher Aberglaube. Hatte Niederlage gegen Schalke und Sieg gegen Darmstadt getippt. Seit dem tippe ich beständg auf Niederlage.“

    Wir 2 schaffen das“

    Yes

  463. Da macht die Eintracht nur noch Kooo – watsch, watsch, watsch.

  464. ZITAT:
    „Heute nicht, aber auf Dauer schon. Es gibt noch Schwächere als Eintracht Frankfurt.“

    Ich habe jetzt drei Spiele des HSV in voller Länge gesehen. Ich würde es umdrehen. Es gibt wenige Schwächere als den HSV.

  465. Kurz zum Eingangsbeitrag, Der HSV weiß es jetzt…!!

  466. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wir 2 schaffen das“

    Yes we can

  467. Merci SGE ! Fünf wären besser gewesen, aber das könnte auch schon helfen.

  468. da lauf ich ja wieder ganzes Wochenende mit dauergrinsen durch die gegend. dankeeee sge

  469. „Ich bin gefallen, weil ich dachte, er trifft mich.“

    :-)

  470. Süße Ausrede, warum es keine Schwalbe war: Bin nur gefallen, weil ich dachte, er trifft mich

  471. ZITAT:
    „Kurz zum Eingangsbeitrag,

    Der HSV weiß es jetzt…!!“

    s. 462, 465

    Am Ende wollten sie nicht mehr. Nagut, ich werde gut schlafen.

    Tirili

  472. ich bin nur gefallen weil ich dachte er trifft mich. schönster satz des abends

  473. ZITAT:
    „“Ich bin gefallen, weil ich dachte, er trifft mich.“

    :-)“

    Arjen Robben?

  474. Der Innungsobermeister und seine Gesellen haben geliefert.
    Chapeau. Alle Achtung.

  475. ZITAT:
    „Kurz zum Eingangsbeitrag,

    Der HSV weiß es jetzt…!!“

    Yep.
    Und ich bedanke mich bei Kovac, unseren Kerlen in quietschgelb und dem Adler-Drumherum.
    Have a nice Weekend :)

  476. Ich glaub diesmal ist er reif, der Dino.

  477. Der arme Adler, also jetzt der von Hamburg..

  478. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Heute nicht, aber auf Dauer schon. Es gibt noch Schwächere als Eintracht Frankfurt.“

    Ich habe jetzt drei Spiele des HSV in voller Länge gesehen. Ich würde es umdrehen. Es gibt wenige Schwächere als den HSV.“

    Den feinen Humor nicht verstanden? Aber es wird auch mindestens zwei Schlechtere als den HSV geben, auf die gesamte Saison gesehen.

  479. Ich fühl mich beinahe wie so ein Orkfan. Ha…einfach mal so völlig souverän auswärts gewonnen. Was ist das denn für ein seltsames Gefühl?

  480. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Heute nicht, aber auf Dauer schon. Es gibt noch Schwächere als Eintracht Frankfurt.“

    Ich habe jetzt drei Spiele des HSV in voller Länge gesehen. Ich würde es umdrehen. Es gibt wenige Schwächere als den HSV.“

    Ooch, Darmstadt, Bayern…

  481. Arjen Robben fällt, weil er denkt, ich bin bei Bayern, da gibt’s Elfer.

  482. Kovac bei Sky: „Das ist komisch, manchmal klappt alles, was man trainiert.“

  483. Ede, ick gloob ma figgt eena !!

  484. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    „Süße Ausrede, warum es keine Schwalbe war: Bin nur gefallen, weil ich dachte, er trifft mich“

    Schutzschwalbe. Klassiker.

  485. Beckip (Licher 1854)

    „Noch ein Grund mehr, weshalb ich glaube, dass der HSV gegen die formstarken Frankfurter endlich mit einem Sieg überrascht. Flutlichtspiel, super Stimmung, der erste Heimsieg – das hätte schon was“

    http://hsv-blog.abendblatt.de/.....aette-was/

  486. Neu? Der Adlerjubel von Tarashaj

  487. Burchhagen ist schuld an der Infrastruktur

  488. Bruchhagen raus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  489. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Süße Ausrede, warum es keine Schwalbe war: Bin nur gefallen, weil ich dachte, er trifft mich“

    Schutzschwalbe. Klassiker.“

    Dummschwätzer.

  490. Mann, das kann doch nicht sein, dass das alles so gut ist. Das Spiel

  491. (…) „So blind sind wir nicht, dass wir nur Einäugige gekauft haben“ (…)
    …herrlich, Niko!

  492. ZITAT:
    „Ich fühl mich beinahe wie so ein Orkfan. Ha…einfach mal so völlig souverän auswärts gewonnen. Was ist das denn für ein seltsames Gefühl?“

    D’accord. Also ich find’s … strange, schräg, merkwürdig. Seeehr merkwürdig.

  493. „Der Marco gehört zu uns wie der Adler zur Eintracht“
    Ich glaube, ich baue das erste mal in meinem Leben einem Trainer einen Schrein :)

  494. Trainer clever und herzlich im Interview, Didi Hamann verliebt in SGE…

  495. So euphorisiert dass man ins Blog-g was schreibt!
    Das Gefühl, das bleibt: Die SGE kriegt langsam den Meier-Generationswechsel hin.
    Bravo Jungs. Macht Spaß.

  496. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    „Ich glaub diesmal ist er reif, der Dino.“

    fühlt sich bei mir auch so an. aber können ingo und 98 noch etwas drauflegen? der hsv evtl. schon. an spielerpotential und an kohle.
    andererseits sehe ich die trottel im april huub stevens als feuerwehrmann holen…

  497. Adler wird bei Sky zitiert: „Ich hab kein Bock immer das Arschloch zu sein, dass hier immer alles erklären muss.“

  498. ZITAT:
    „Ede, ick gloob ma figgt eena !!“

    endlich :_)

  499. ZITAT:
    „Ich glaub diesmal ist er reif, der Dino.“

    ZITAT:
    „Ich glaub diesmal ist er reif, der Dino.“
    Ja, das sieht schlimmer aus; als das, was der VFB hingelegt hat.
    Offensichtlich!

  500. Wer einen Kühne hat, braucht doch keinen Sportdirektor. Meine Meinung. ;-)

  501. ZITAT:
    „Adler wird bei Sky zitiert: „Ich hab kein Bock immer das Arschloch zu sein, dass hier immer alles erklären muss.““

    geht mir auch oft so.
    Rene, i feel you !

  502. Super Interview von Kovac bei Sky. Tolle und ehrliche Aussage von ihm zu seiner Kritik an der Infrastruktur. Gefällt mir,der Mann.

  503. Absteigen können wir nicht mehr… gell.. Ich bin so ein richtiger Arsch… Ich weiß

  504. Das war mal ein echt entspanntes Auswärtsspiel, zumindest für mich als Zuschauer.
    Die erste Halbzeit war noch etwas zäh, aber danach machte es nur noch Spaß.

    Zurücklehnen, und höchstens nachher bedauern, dass nicht noch ein Törchen für uns fiel.
    Ich komme mir gerade richtig (und zu recht) verwöhnt vor.
    Was für ein schöner Wochenend-Vorbereiter :)

  505. Der HSV war grottig. Da führt kein Weg dran vorbei. Wir haben trotzdem konswquent dagegen gehalten und verdeint gewonnen. So nach ner Viertelstunde nach Abpfiff realisiere ich, da kann nx mehr passieren = eine Woche gute Laune. Das man das als EF nochmal erleben darf.

  506. ZITAT:
    „Wer einen Kühne hat, braucht doch keinen Sportdirektor. Meine Meinung. ;-)“

    Fucking brilant

  507. ZITAT:
    „Absteigen können wir nicht mehr… gell.. Ich bin so ein richtiger Arsch… Ich weiß“

    Freu Dich doch mal !

  508. Bobic ist aus dem Kraftraum fast rückwärts rausgefallen.

    Kovac bei Sky. Göttlich.

  509. @533 Koks? Hasch? ;-))

  510. ZITAT:
    „Ich glaub diesmal ist er reif, der Dino.“

    Ja. Äußerst unkomfortable Situation für den HSV. 2 Pünktchen und 2 Törchen aus acht Spielen. Und der Joker Trainerwechsel schon verpufft. Fatal.

  511. ZITAT:
    „Super Interview von Kovac bei Sky. Tolle und ehrliche Aussage von ihm zu seiner Kritik an der Infrastruktur. Gefällt mir,der Mann.“

    Absolut

  512. Ist sascha eigentlich zufrieden?

  513. Sie haben das böse Lied gesungen….was wäre das schön – Doppelbelastung können wir bis dahin.

  514. ZITAT:
    „Super Interview von Kovac bei Sky. Tolle und ehrliche Aussage von ihm zu seiner Kritik an der Infrastruktur. Gefällt mir,der Mann.“

    ja, war ein super Interview. Würde fast sagen, heraus gehört zu haben, dass die Geschichte mit der schlechten Infrastruktur abgesprochen war. Zumindest mit Bobic. Sagte er doch so etwas wie “ Wir sind ständig in Gesprächen,… und wenn ich gefragt werde (Vertrag) antworte ich…“ oder so ähnlich.

    egal. Ich finds geil und hoffe wir können diesen Trainer hier halten ;)

  515. ZITAT:
    „Ich glaub diesmal ist er reif, der Dino.“

    Darmstadt, Ingolstadt. Hoffentlich gibt’s in der Relegation ein Brett.

  516. Binn mal auf die Klassenbuch-Bewertung von Hrady gespannt – keinen einzigen Schuss gehalten, der Versager!

  517. Die heulen nach Magath,die HSVler. Irgendwo, irgendwann,irgendwie…..ist das so 90er…..yeah

  518. ZITAT:
    „Ist sascha eigentlich zufrieden?“

    Schrub er doch. Es wären nur 2-3 Tore zu wenig.

  519. ZITAT:
    „Wird eng für den HSV“

    Hat der Scheff gesagt – heut‘ früh. Hatter recht gehabt. Danke Watz!

  520. Schade dass uns Heribert nicht als Sky Experte anwesend war. Er hätte sicher Licht in das Thema Infrastruktur hineingebracht. Und Demut.

  521. Sollte Vallejo noch eine Saison dranhängen, lass ich mir das erste Mal ein Trikot mit Spielernamen beflocken. Was für ein Brett. Wenn der gesund bleibt, dann dürfen wir hier einen Spieler bewundern der vermutlich mal die CL gewinnt.

    Nico Kovac Trainergott.

  522. ZITAT:
    „Die heulen nach Magath,die HSVler. Irgendwo, irgendwann,irgendwie…..ist das so 90er…..yeah“

    Hehe auch Matzab gelesen?

  523. ZITAT:
    „Sollte Vallejo noch eine Saison dranhängen, lass ich mir das erste Mal ein Trikot mit Spielernamen beflocken.“

    Hol es dir jetzt. Der Junge hat jetzt schon einen Marktwert > 10 Millionen. Der ist weg so sicher wie Darmstadt.

  524. Also, da bin ich mit Trump: Wenn wir gewinnen, bin ich für Freitagspiele.

  525. Jaaa! Katastrophentourismus allez!
    Das ich das noch erleben darf.
    Tor in Überzahl. Hach, schee.
    Euch allen ein wunderschönes Wochenende!

  526. Ich glaube das Ballgeschiebe zum Schluss haben sie extra gemacht, um den HSV Spielern die absolute Demütigung zu ersparen. Sie wussten, sie können locker noch zwei, drei Dinger machen. Ein absolut kollegiales Verhalten, auch wenn ich mir mehr Blick aufs Torverhältnis gewünscht hätte.
    Egal, geiler Abend.

    Die SGE ist wieder da!

  527. Der Jesus ist eigentlich unbezahlbar. Nicht nur für uns.

  528. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sollte Vallejo noch eine Saison dranhängen, lass ich mir das erste Mal ein Trikot mit Spielernamen beflocken.“

    Hol es dir jetzt. Der Junge hat jetzt schon einen Marktwert > 10 Millionen. Der ist weg so sicher wie Darmstadt.“

    Ich befürchte es auch.

  529. Mein Sky-Receiver is kaputt. Ersatz angekündigt, aber nicht angekommen. Daher ins „Bitburger“. Gut besetzt, lauter junge Leute, aber ich schwöre Euch: Beim Jubeln hat mich Keiner, wirklich Keiner, übertroffen.

  530. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die heulen nach Magath,die HSVler. Irgendwo, irgendwann,irgendwie…..ist das so 90er…..yeah“

    Hehe auch Matzab gelesen?“

    Na klar. Eine echte Freude was man da so liest:-)

  531. Nehm ich halt den Fabian. An allen Toren beteiligt. Was hat der Kovac mit dem gemacht? Und mit dem Chandler und mit dem Ocziepka.

  532. ZITAT:
    „Also, da bin ich mit Trump: Wenn wir gewinnen, bin ich für Freitagspiele.“

    Guude Egon, wir brauchen dringend noch eine Wette für diese Saison.

  533. ZITAT:
    „Schade dass uns Heribert nicht als Sky Experte anwesend war. Er hätte sicher Licht in das Thema Infrastruktur hineingebracht. Und Demut.“

    Dafür ist er aber am Sonntag im Doppelpass. Allerdings weiß ich nicht, ob der Thomas Helmer oder der Marcel Reif ihn ausdrücklich dazu befragen werden. Geschweige denn der Waldi.

  534. ZITAT:
    „Mein Sky-Receiver is kaputt. Ersatz angekündigt, aber nicht angekommen. Daher ins „Bitburger“. Gut besetzt, lauter junge Leute, aber ich schwöre Euch: Beim Jubeln hat mich Keiner, wirklich Keiner, übertroffen.“

    Glaubs dir. Ging mir ähnlich:-)

  535. ZITAT:
    „Wir brauchen keinen Trainer, wir brauchen einen Kindergärtner !“
    „Und den Vorstand tauschen wir gegen die Muppets.“
    „Frankfurt ist dem HSV um Meilen voraus. Relegation überstanden und jetzt Platz 4. HSV zwei Mal Relegation und permanenter Abstiegskampf. Woran das wohl liegt… Der Fisch …usw.“
    „Kann man Lasogga im Fanshop als Wackeldackel kaufen?“
    http://hsv-blog.abendblatt.de/.....nt-1232575
    Undsoweiterundsofort.
    Hamburch. Meine Perle. Hätte-hätte-Perlenkette.
    Verdient. Aber irgendwie trotzdem traurig.

  536. Ich betrinke mich. Melde mich morgen, trunken vor Freude.

  537. Hach, was ein herrlicher Abend… kann eigentlich nur noch besser werden mit einem Abstecher gleich zu Matz ab. ;-)

    Tolle Mannschaftsleistung, schon wieder, aber für mich stechen immer wieder zwei heraus: Vallejo hinten und Fabian vorne (super Assists vorm 2:0 und 3:0). Die beiden machen ihre Mitspieler automatisch mit besser.

    Und Niko Kovac ist ein unfassbarer Glücksfall für uns. Danke, Bruno.

  538. Mainz, Gladbach, Leverkusen, WOB, Schalke – alle werden auch noch in der nächsten Woche hinter uns stehen. Andere natürlich auch.

  539. ZITAT:
    „ZITAT:
    Hehe auch Matzab gelesen?“

    Na klar. Eine echte Freude was man da so liest:-)“

    Der schreibt was von mittelmäßigen Frankfurtern. Die wurden vogeführt von uns.

  540. Ich erinnere gerne die ganzen Katastrophenmaler des HSV daran, dass gerade erst der 8. Spieltag begonnen hat. Mit der CL wird’s wahrscheinlich aber nichts mehr.

  541. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also, da bin ich mit Trump: Wenn wir gewinnen, bin ich für Freitagspiele.“

    Guude Egon, wir brauchen dringend noch eine Wette für diese Saison.“

    Egon wettet auf CL Quali und Du abergläubisch dagegen. Könnte klappen.

  542. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    „Nehm ich halt den Fabian. An allen Toren beteiligt. Was hat der Kovac mit dem gemacht? Und mit dem Chandler und mit dem Ocziepka.“

    trainiert hat der die. erstaunlich.

    für wen der hsv 30 mios ausgegeben haben will, ist mir schleierhaft. ich kann denen nur empfehlen, den heribert zu holen.

  543. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich glaub diesmal ist er reif, der Dino.“

    Ja. Äußerst unkomfortable Situation für den HSV. 2 Pünktchen und 2 Törchen aus acht Spielen. Und der Joker Trainerwechsel schon verpufft. Fatal.“

    Moment, ach nee, 73 Meter.

  544. Lieber C-E, ich nehme jeden Wettvorschlag von Dir an. Übrigens nochmal danke für den ganz hervorragenden Schampus vom letzten Mal.

  545. ZITAT:
    „Nehm ich halt den Fabian. An allen Toren beteiligt. Was hat der Kovac mit dem gemacht? Und mit dem Chandler und mit dem Ocziepka.“

    Naja, er hat ihn physisch auf Bundesliga-Niveau gebracht, und dann auf seine Stärken gesetzt. Etwas das man von einem Trainer durchaus mal verlangen darf. Dass Fabian ein richtig guter Kicker ist, war auch über Mexikos Grenzen hinaus bekannt. Nicht umsonst schrub ich den schon annodunnemals als Wunschtransfer in diesen Blog, die älteren werden sich erinnern. Wenn man einen 10er aus Lateinamerika in der WP holt, sollte man nicht erwarten, dass der auf Anhieb in der BL funktioniert, und ihn dann völlig abmelden wenn er dies nicht nach 3 Spielen tut (schulligung, konnte ich mir nicht verkneifen). Das ist die uralte Calmund-Schule und selbst da haben die damals unsrigen nicht aufgepasst.

    Ach ja und nochwas : Dieser Kostic ist im Prinzip, ein Gacinovic mit 5 Jahren Profi-Erfahrung, und so einer generiert Abermillionen an Ablösesummen. Es wäre der Eintracht zu wünschen, dass man mit den eigenen Spielern auch mal solche Summen erzielte und Gaci böte sich dafür durchaus an, daher finde ich es schon ok auf ihn zu setzen.

  546. bitte CE mach diese Wette…. mit CL könnten wir Vallejo noch ein Jahr ausleihen.

    Man will gar nicht dran denken man hätte gegen Darmstadt und Freiburg normale Leistung gebracht.

  547. Die eigentliche Frage ist doch:

    Wann beginnt endlich „Matz ab Live“?

  548. ZITAT:
    „Ich erinnere gerne die ganzen Katastrophenmaler des HSV daran, dass gerade erst der 8. Spieltag begonnen hat. Mit der CL wird’s wahrscheinlich aber nichts mehr.“

    Grauer Adler das war heute aber mal gar nichts, Zukunft ist was anderes vielleicht unterschiedliches von wegen Pause….

  549. C-E, da hat der Volker in der #572 doch einen konstruktiven Vorschlag gemacht…

  550. Das einzige was mir stinkt, sind die vielen gelben Karten.

    Ok…sorry fürs nörgeln, ist dem Anlass nicht angemessen. Aber heute hats echt viel gelb geregnet.

  551. Vor allem die gelbe für Fabian wegen Zeitspiel. Bei 3:0. Und dann lässt der keine Minute nachspielen.

  552. ZITAT:
    “ Aber heute hats echt viel gelb geregnet.“

    Das waren keine Karten, das waren die Trikots.

  553. ZITAT:
    „Die eigentliche Frage ist doch:

    Wann beginnt endlich „Matz ab Live“?“

    Warte auch schon gespannt.

  554. Aus dem HSV Forum:

    „Und am Montag ist wieder Trainingsfrei!!!“

    „Hauptsache wenig und intensiv trainieren ! Ich kotze !“

    „Ich kann dieses „wir haben uns hier alle lieb“ Mentalittät nicht mehr sehen!“

    „Mal ganz unabhängig vom Alter – beim HSV spielen nur Jungs, die Gegner sind aber immer Männer. „

    Woher kenn ich das nur…

  555. Wow. Beeindruckend.

  556. Nikowatsch. Wahnsinn. Beste Personalentscheidung seit gefühlt 100 Jahren.
    *polier*

  557. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Kann nicht meckern.

  558. ZITAT:
    „Ich bin so ein richtiger Arsch… Ich weiß“

    Du bist aber auch ein Kenner, Gründel. Du hast schon nach dem ersten Spiel gesehen, was Fabián drauf hat und wie wichtig der werden kann. Ich dagegen hatte den vor dem Leverkusen-Spiel abgeschrieben, nachdem er nicht einmal gegen Darmstadt eingewechselt worden war.

  559. Bin 38 Jahre Mitglied bei EF. Kündige jetzt. DAS ist meine Eintracht Nicht mehr! Die, die ich kenne, hätte 0:1 verloren.

  560. Das ist nicht meine Eintracht!
    In gelb,ohne Meier,auswärts und gegen einen schlechteren Gegner zu gewinnen, ich bin sprachlos, wo soll das noch hinführen. Und wichtigste Nachricht trotz allem :Alles Gute Marco Russ

  561. Das Potenzial von Fabian hat man gesehen im Spiel gegen WOB im Waldstadion. 2:2, Nachspielzeit, Fabs kriegt linksaußen den Ball, spielt dem Vierinha durch die Beine. Schuss, Benaglio muss abklatschen lassen, und wer ist zur Stelle? 3:2. Nach dem Spiel sagt Allofs (mit Recht), er habe nie geglaubt, dieses Spiel zu verlieren.

  562. ZITAT:
    „Vor allem die gelbe für Fabian wegen Zeitspiel. Bei 3:0. Und dann lässt der keine Minute nachspielen.“

    Hatte halt auch Mitleid.

  563. ZITAT:
    „C-E, da hat der Volker in der #572 doch einen konstruktiven Vorschlag gemacht…“

    Da wäre ich dabei es wäre aber keine faire Wette. Ich schlage vor Platz 1-9 Du gewinnst, Platz10-18 ich gewinne.

    Und weißt Du was? Ich würde hoffen, Du gewinnst. Einsatz, wie immer?

  564. ZITAT:
    „Das Potenzial von Fabian hat man gesehen im Spiel gegen WOB im Waldstadion. 2:2, Nachspielzeit, Fabs kriegt linksaußen den Ball, spielt dem Vierinha durch die Beine. Schuss, Benaglio muss abklatschen lassen, und wer ist zur Stelle? 3:2. Nach dem Spiel sagt Allofs (mit Recht), er habe nie geglaubt, dieses Spiel zu verlieren.“

    Das Fabian was am Ball kann wahr klar. Das der aber so konstant spielt, Torgefährlich und mit Uwe Bein Gedächnispässen, dass hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet. Ich hab aber auch keine Ahnung.

  565. ZITAT:
    „Das einzige was mir stinkt, sind die vielen gelben Karten.

    Ok…sorry fürs nörgeln, ist dem Anlass nicht angemessen. Aber heute hats echt viel gelb geregnet.“

    Also den Fairness-Pokal werden wir glaub‘ ich auch in dieser Saison nicht gewinnen. Gibt Wichtigeres….

  566. @C-E. Na klar. Einverstanden. Topp, die Wette gilt. Einsatz comme d’habitude.

  567. Da, verliebte Narren!

  568. Fabian auf Tarashaj..

  569. Körperdrehung..

  570. Eine „Seicento“ hat man nicht alle Tage.

  571. Mann, Worredau!!

    Toooor

  572. ZITAT:
    „(…) DAS ist meine Eintracht Nicht mehr! Die, die ich kenne, hätte 0:1 verloren.“

    Stimmt. Auch ich hatte so was erwartet. Aber jetzt isses anders gekommen. Und was soll ich sagen? Irgendwie gefällt mir das! Ich glaube, daran könnte ich mich sogar daran gewöhnen.

  573. Ich liebe euch alle

  574. Toll angeschossen worden, Egon.
    Daher: Ich widme diesen Treffer meinem Eintracht-Kollegen, der mit so schön mit 120 dB (A) jubelt!

  575. ZITAT:
    „Ich liebe euch alle“

    Igitt.
    Die Gäul. Dorschgegange mit em.

  576. Nach Spiel und Matz-ab-live (und eurer Wette) kam mir während des Spiels schon in den Sinn
    „Morituri te salutant“ HSV.
    Und Marco Fabian wurde uns als Inui-Nachfolger als LA „vorgegaukelt“ … hihi ;) Grüsslies @c-e.
    Und N8 @all. Und morgen wird mit einem breiten Grinsen aufgewacht.

  577. Was machen wir denn jetzt so mit diesen Gladnachern nächste Woche….moment, ich ruf mal den Herri an und frag mal nach was der so denkt.

    *efcunverschämtesbankenhoheserwartungsvollesumfeld*

  578. Tausche n gegen b:-(

  579. Ach, ich Schau mir des spiel jetzt einfach nochma an :D

  580. ZITAT:
    „Tausche n gegen b:-(„

    Gladnacherb ?

  581. ZITAT:
    „Dürfte ich um einen Sieg bitten? Danke.“

    An wen war denn dieses Bitte und Danke gerichtet? Fußballgott? Bingokuh? Heilige Gemeinschaft?
    An wen auch immer. Mach das jetzt bitte immer an jedem Auswärtsspieltag als ersten Beitrag:-)

  582. Gut beobachtet! D’accord. Da capo al fine!

  583. ZITAT:
    „Stobbe und ich. Wir haben jetzt Platz. Es leert sich um uns herum.“

    13A? Reihe 4…

  584. Die Bayern sollten besser gegen Gladbach verlieren.
    Sonst wird es schwer, die einzuholen.

  585. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dürfte ich um einen Sieg bitten? Danke.“

    An wen war denn dieses Bitte und Danke gerichtet? Fußballgott? Bingokuh? Heilige Gemeinschaft?
    An wen auch immer. Mach das jetzt bitte immer an jedem Auswärtsspieltag als ersten Beitrag:-)“

    Gute Frau. Nächstes auswärts verlieren wir. gut so. Sonst würden wir übermütig.

  586. Das EINZIGE, was dem HSV wirklich helfen wird, ist: Heribert Bruchhagen. Allerdings mit Abstieg zu Beginn. Für die nächsten zehn Jahre. Mindestens.

    Remember who said it first.

  587. Morgen gegen 7:00 fällt die 700!

  588. ZITAT:
    „Stobbes Bilnz hält, viel Spass Euch beiden.“

    Danke. Jetzt erst im Hotel. Klasse.

  589. Spitze! In einer Bar in Brüssel, das Spiel geschaut. 7 Bildschirme, nur für mich. Irgendwann in der 2. Halbzeit kommt ein HSV Fan rein und nach 15 Minuten geht er wieder. Eeeeeeintracht!

  590. So, ich hab’s tatsächlich 2x geschaut.
    Da war einiges an wirrem Zeug dabei, aber letztlich echt in der Höhe verdient gewonnen.
    Und nun?
    Punkt in Gladbach?
    Oder sogar 3?
    Why not?
    Let’s go, Eintracht!

  591. Ich lächle!

  592. ZITAT:
    „Ede, ick gloob ma figgt eena !!“

    TIRI FUCKIN` LI!!!

  593. Die Nikowatsche als Vereinstrainer sind sowas von Champions League-reif. sowas von unser Simeoneglücksfall – .wenn die, die was verändern können jetzt nicht die mickerlichen 500.000 in die Hand nehmen um wenigstens die Vereinsräume zu sanieren und dem Trainerteam und der Mannschaft ein nicht müffelndes, trockenes, professionelles Trainingshauptquartier mit einem würdigem Nikowatsch-Büro zu stellen sind sie selbst dran schuld.

    Vallejo, IV-Gott!

  594. Beckip (Licher 1854)

    Wer jetzt schon schläft, ist kein richtiger Fan!

  595. Beckip (Licher 1854)

    Das war heute (gestern) die Wachablösung, ohne jede Häme, aber es tut unserem Spiel einfach gut, nicht alles auf Alex Meier auszurichten!

  596. Spruch des Abends
    „0:3! Herzlich willkommen! Marcus Gisdol ist in Hamburg angekommen.“

    .

  597. ZITAT:
    „Wer jetzt schon schläft, ist kein richtiger Fan!“

    schon, wer jetzt schon schläft muss es heissen

  598. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wer jetzt schon schläft, ist kein richtiger Fan!“

    schon, wer jetzt schon schläft muss es heissen“

    uups, morgentliche leseschwäche…
    ich leg mich besser hin.

  599. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    „Das EINZIGE, was dem HSV wirklich helfen wird, ist: Heribert Bruchhagen. Allerdings mit Abstieg zu Beginn. Für die nächsten zehn Jahre. Mindestens.

    Remember who said it first.“

    ich in #573.
    hihi.

  600. @rf stimmt, ehre wem ehre gebührt!

    Guten Morgen allerseits, wünsche allen ein wunderschönes Wochenende!

  601. Sehr, sehr zufridde ich bin. So langsam verfestigt sich bei mir der Eindruck, das Kovac tatsächlich ein wirklich Guter ist. Die Mannschaft entwickelt sich weiter, sie wirkt abgeklärt, sie rackert und sie bleibt unberechenbar – für Fans und Gegner. Gestern standen 10 Nationen in unserer Anfangself, auch hier wurde des Kovacs Meinung das das im Fussball keine Rolle spielt, mit einer homogenen Mannschaftsleistung, voll bestätigt. Es ist ein Team, vorgelebt vom Trainerteam, sichtbar umgesetzt vom spielenden Personal.
    Ich hatte gestern auch nicht den Eindruck, das zwischen Kovac und Bobic besonders viele Blätter Papier dazwischen liegen. Die beiden sind sich einig, der „Ausbruch“ durch Kovac abgestimmt und bewusst gesetzt. Gegen wen auch immer. So mein persönlicher Eindruck, nach dem Skyinterview. Bin gespannt wo unsere Reise enden wird. Sie macht zumindest schon jetzt, richtig viel Spaß.