Medienecho Nach dem Spiel beginnt die Arbeit

Die Sky-Expertenrunde. Foto: Stefan Krieger.

Die Sky-Expertenrunde. Foto: Stefan Krieger.

Am Montag ist ja der Sieg vom Samstag schon längst Geschichte. Mit dem wollen wir uns auch folglich gar nicht erst mehr lange aufhalten, sondern ein wenig vom drum herum, vom Rauschen, das zu unserem liebsten Sport ja auch dazu gehört, plaudern. Als da erst mal eines meiner Lieblingsthemen wäre: Der beste Sportteil (jemals).

Hier ein Beispiel, wie man einen tollen Artikel mit wahnsinnig viel Inhalt produziert (Vorsicht, Link zur BILD).

Hier, hier, hier und hier das, wie das der grüne Ableger des besten Sportteils (jemals) macht. Und das ist noch nicht alles, da kommt im Laufe des Tages noch mehr.

Der Unterschied: die Ersten schwimmen im Geld, die Zweiten gehen vor die Hunde. So ist es leider, das Leben. Und schon habe ich keine Lust mehr, irgend etwas zu tun. Das, was ich sonst noch schreiben wollte, muss also leider warten.

Video: Armin Veh nach dem Spiel gegen den HSV.’;

} else {

echo ‘‘;

} ?>

Schlagworte: , ,

340 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Verliere nicht die Lust.

  2. bin seit halb 6 im Büro und gehe alle 5 Minuten auf Blog-G um auf den neuen Beitrag zu warten. Also nicht die Lust verlieren. Das muss weitergehen.

  3. Er hat es gestern schon angedeutet.

  4. guten morgen. das ist bitter, wirklich.

  5. Schaedelharry63

    Das ist schon ambivalent.

    Einerseits der Höhenflug der Eintracht, andererseits die Agonie des Qualitätsjournalismus.

    Und man ist selbst mit schuld an Letzterem.

  6. Schaedelharry63

    ZITAT:

    ” Er hat es gestern schon angedeutet. “

    Die 117.

    Es ist nicht angebracht in diesen Tagen, aus Eigennutz (alles. umsonst. immer.) auf eine wenigstens regionale Zukunft der FR und vom blog zu hoffen, wenn so viele Arbeitsplätze wegfallen.

    Trotzdem.

    Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, gerne dann auch hier im blog mit finanzieller Beteiligung der Nutzer, wenn irgendwie dieses Freigeistige erhalten bleiben könnte.

  7. ZITAT:

    ” Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, gerne dann auch hier im blog mit finanzieller Beteiligung der Nutzer, wenn irgendwie dieses Freigeistige erhalten bleiben könnte. “

    Ich wär’ dabei.

  8. Danke, Stefan, für die tolle Zusammenstellung. Morsche.

  9. Vielen Dank auch von mir.

    Auch ich wäre bereit was für euren Super-Service beizusteuern.

    Spinnerte Idee:

    So einen richtigen, kompetenten SGE-Sender…

    – Ist doch schon immer mal wieder geplant. Vielleicht könnt ihr das in Kooperation/Vermarktung mit der Eintracht aufbauen.

  10. Halt die Ohren steiff!!

  11. Zehn Einträge nach einer Stunde? Bräsige Erfolgsfans, elendigliche!

  12. Danke Stefan.

    Auch aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden,

    kann man etwas Schönes bauen. (hat der Johann Wolfgang gesagt )

    @Pillepalle bin bei deiner Idee dabei.

    Verliebter Narr :-)

  13. Morsche, Verkleidung und Getrommel drum herum versus Inhalt und Qualitaet.
    Ich weiss, fuer was ich auch in Zukunft nur fuer zahlen werde, sehr gerne auch mit/als Extra-Obulus.
    Pressespiegel-Durchsicht dann spaeter, gibt viel nachzuholen,merci vielmals dafür!

  14. Morsche Stefan – und danke!

  15. ZITAT:

    ” Vielen Dank auch von mir.

    Auch ich wäre bereit was für euren Super-Service beizusteuern.

    Spinnerte Idee:

    So einen richtigen, kompetenten SGE-Sender…

    – Ist doch schon immer mal wieder geplant. Vielleicht könnt ihr das in Kooperation/Vermarktung mit der Eintracht aufbauen. “

    Morsche! M.E. eine super Idee!

  16. danke stefan. niemals aufgeben.

  17. Btw, Zambrano und Lakic in der Kicker-Elf des Spieltags.

    Noten:

    Trapp (2) – Oczipka (3), Anderson (3), Zambrano (2,5), Jung (2,5) – Rode (2), Schwegler (3) – Inui (3), Meier (3), Aigner (2) – Lakic (1)

    Quelel: Kicker

  18. Zitat:

    “Der Unterschied: die Ersten schwimmen im Geld, die Zweiten gehen vor die Hunde. So ist es leider, das Leben. Und schon habe ich keine Lust mehr, irgend etwas zu tun. Das, was ich sonst noch schreiben wollte, muss also leider warten.”

    Auch wenn es nicht tröstlich sein mag: An der Eintracht-Berichterstattung wird es nicht gelegen haben, die ist imho, sowohl in Print als auch Online, führend.

  19. Trapp Kicker Note 2.

    War ja live vor Ort und konnte deutlich sehen, wie unsere Nummer #1 im Vergleich zu Adler schwächelte. Nein eigentlich hat Trapp fast perfekt gespielt… oder hab ich im Siegesrausch was verpasst?

  20. Okay ich beschwer mich nicht mehr… Rode 2…. die haben das Spiel gar nicht gesehen die Jungs vom Kicker! Haha….

  21. Ein Frankfurter Abstieg ist in etwa so wahrscheinlich wie ein Austrocknen des Mains.

    Wo ist der Meteorologe, der mir sagen kann, wie wahrscheinlich das ist ?

  22. Guten Morgen,

    danke auch von mir für die immer lesenswerten Eingangsbeiträge, die (meiner sehr ähnlichen) leicht pessimistischen Grundeinstellung zur SGE und die fundierten Urlaubstipps.
    Nach 2 Sanierungsrunden im eigenen Unternehmen kann ich mir gut vorstellen wie die Stimmung bei euch jetzt ist. Da die Eigenmotivation hoch zu halten ist nicht einfach. Stay cool

  23. EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL!!

    Die CL wäre aber ohne des Watzens Warnungen und Brötchenorakel nur halb so schön .

    Rege daher mal die Gründung eines ‘Vereins zur Förderungen der Frankfurter Fußballberichtserstattungskultur im 21ten Jahrhundert’ oder so an.

    Steuerlich absetzbar und irgendwer, der Fördermitgliedschaften im Hardselling an die Leut’ vertickt, sollte sich ja finden lassen.

    Ach ja: EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL!!

  24. @22

    Eigentlich hatte ich einen FR-Link mit eingebaut

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  25. ZITAT:

    “Der Unterschied: die Ersten schwimmen im Geld, die Zweiten gehen vor die Hunde. So ist es leider, das Leben. Und schon habe ich keine Lust mehr, irgend etwas zu tun.”

    Been there, done that;

    das (indirekte) Feedback der Leute (aka Kunden), dass das was man tut für sie wichtig ist, gibt mir aber Lust meinen Job weiter zu machen.

  26. Danke, Stefan, für die Link-Zusammenstellung und das O-Ton-Video. Wie immer toller Service.

  27. Danke Eintracht. Danke Watz.

  28. Morsche

    Der Renditevorteil des gelben Blattes liegt auf den ersten Blick klar im Kostenbereich.

  29. Die Kicker Noten überraschen etwas:

    Schwegler und Rode sehe ich genau anders herum.

    Was muss Trapp eigentlich machen um eine 1 zu bekommen?

    Bamba war gut, hätte eine 2 verdient gehabt.

  30. …auf den ersten Blick…klar…

    Gefällt mir. Werde ich in meinen Sprachgebrauch aufnehmen.

  31. Matz ab:

    “Kompliment, was der Armin Veh aus dieser No-name-Mannschaft aus Hessen gemacht hat! Dickes Kompliment sogar. Ich hoffe, dass das jeder, der in der Arena sah, auch wahrgenommen hat. Das ist das Werk von Armin Veh-ler, wie es an diesem Wochenende rund um die Arena immer wieder zu hören war. Veh-ler. Ja, ich denke mal, dass dieser Armin Veh doch nicht ganz so schlecht ist, wie viele hier in Hamburg – etwas arrogant und hochnäsig – denken, denn: Jeder Frankfurter Spieler, ich wiederhole jeder, wusste genau, was er zu tun und was er zu lassen hatte. Diese Mannschaft stand wie eine eins, da griff ein Rädchen in das nächste. Und da wurde gelaufen. Mensch, was wurde da gelaufen! Herrlich anzusehen. Hinten und vorne waren die Hessen, blitzartig, da marschierte jeder munter rauf und runter.”

    Was soll man da noch ergänzen?

  32. ZITAT:

    ” Wer es nochmal sehen will…

    http://www.youtube.com/watch?v.....e=youtu.be

    —–

    Dank für den Link: Auch beim x.ten Male sehen: immer wieder schön. Und wenn ich die Flanken vom Aigner sehe und mir dabei die Dinger vom Oxxen noch vor 2 Jahren vor Augen halte…..was ein Unterschied!

  33. “Und da wurde gelaufen. Mensch, was wurde da gelaufen! Herrlich anzusehen. Hinten und vorne waren die Hessen, blitzartig, da marschierte jeder munter rauf und runter.”

    http://www.youtube.com/watch?v.....LgWlAUnW9w

  34. @25

    Oben rechts im “Eintracht in der FR”-Kasten, in der Linksammlung des Eingangsbeitrags, oben an noch mal im Kommentar verlinkt, und vorhin in der Bahn schon auf Totholz gelesen…macht trotzdem weiterhin Lust auf mehr ;)

    Es nerven nur etwas die schmallippigen Neider, welche angesichts der SGE-Insignien auf Handtasche/Rucksack, einen von der Seit anmachen, dass es “ja nun wohl endlich mal Spaß mache, Eintracht-Fan zu sein”.

    Schon schad´, wenn man nur von sich auf andere schliessen kann.

    @33

    Ergänzend? Ein breites Grinsen, vielleicht. Und die Hoffnung, das man bei dem hohen Tempo/Einsatz jedesmal nicht zu vele Körner lässt in Hinsicht auf das nächste Dutzend und mehr Spiele.

  35. Die Hamburger sollen sich mal nicht so anstellen. Deren Trainer ist doch CL-Sieger, der hat das Bayern-Gen, dieser Fink. Und wenn es mit dem geleckten Fink nicht mehr funktioniert, der Effe ist doch ein Hamburger Bub und Fußballlehrer obendrein, der Stefan. Der schafft ihn dann endlich runter, den Dino!

  36. Der einzige dicke Wermutstropfen nach diesem WE ist der Zustand der FR. :(

  37. Einweitereradler

    Hallo liebe Blog-gler,

    ich lese in diesem wunderbaren Blog seit vielen Jahren mit, es ist fast jeden Tag eine Freude, die feine Ironie, die netten Wortspiele und die Liebe zur Eintracht im Leitartikel und den Kommentaren zu finden.

    Lieber Stefan Krieger: Danke für die unendliche Mühe rund um diesen Blog. Es tut mir sehr leid, dass es Euch bei der FR nun so ergeht, einem Blatt, dass ich schon vor 24 Jahren auf dem Weg zur Bank in der S6 gelesen habe. Falls irgendwo “Sponsoren” für eine Beibehaltung des Blog-g gesucht werden, bin ich sehr gerne dabei.

    Grüße aus Wien

    Tim

  38. Tja, zum Thema FR ist ja eigentlich schon alles gesagt worden, und ich nehme an, ausnahmsweise auch schon von jedem.

    Heute habe ich in dieser Zeitung einen Artikel über die Leser der Westfälischen Rundschau gelesen, die zu ca. 1000 Personen gegen die Einstellung ihrer Zeitung demonstriert haben……..

    In der Tat hoffe ich, dass wenigstens dieses Blog erhalten bleibt. Die Welt wäre ärmer, ohne.

  39. Danke Stefan, danke FR-Team!

    Rettet die Eintracht-Berichterstattung! Wenn 1.000 Leute monatlich 10 Euro fest zusagen (würde man über einen Forumsaufruf bestimmt hinkriegen), könnte man das doch unabhängig vom Schicksal der FR beibehalten oder?

  40. @41: Für Stefan allein wird der Betrag vermutlich reichen. Und was ist mit Durstewitz und Kilchenstein?

  41. Mit dem Club kommt wieder ‘ne schwer zu bespielende Mannschaft.

  42. ZITAT:

    ” Mit dem Club kommt wieder ‘ne schwer zu bespielende Mannschaft. “

    Dann will ich mal in Vertretung des Watzes:

    Wenn gegen Nürnberg nicht gewonnen wird, waren die drei Punkte in Hamburg nichts wert!

  43. @ABB: Und ich setz´ noch einen drauf: Alle Mannschaften in dieser Liga sind schwer zu bespielen und keiner wird freiwillig die Punkte hier abliefern. ;-)

  44. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mit dem Club kommt wieder ‘ne schwer zu bespielende Mannschaft. “

    Dann will ich mal in Vertretung des Watzes:

    Wenn gegen Nürnberg nicht gewonnen wird, waren die drei Punkte in Hamburg nichts wert! “

    Die 3 Punkte in Hamburg waren die ersten seit 14 Jahren.

    Sind ne Menge wert egal wie wir Sa spielen.

    Alte Spaßbremse :-(

  45. Durch die Niederlagen gegen Mainz und in Düsseldorf haben wir ohnehin die ganze Saison versaut!

  46. schnittschenfresser

    Dabei

  47. ZITAT:

    ” @ABB: Und ich setz´ noch einen drauf: Alle Mannschaften in dieser Liga sind schwer zu bespielen und keiner wird freiwillig die Punkte hier abliefern.

    ;-) “

    Gut, dass uns die am schwierigsten zu bespielende Mannschaft erspart bleibt: Eintracht Frankfurt

  48. Kaufoption für Lakic unter 1 Mio..meldet der Kicker. Könnte echt ein Schnapp werden.

  49. ZITAT:

    ” Kaufoption für Lakic unter 1 Mio..meldet der Kicker. Könnte echt ein Schnapp werden. “

    Den will doch hier keiner, dieses One-Hit-Wonder. Der Igor, ja das wäre mal einer gewesen….

  50. ZITAT:

    ” Wer es nochmal sehen will…

    http://www.youtube.com/watch?v.....e=youtu.be

    Sehr geil, wie Zambrano beim Spielzug, der zum 2:0 führt in den Strafraum durchläuft und damit Diekmeier herauszieht, so dass Lakic frei zum Kopfball kommen kann.

  51. ZITAT:

    ” Der einzige dicke Wermutstropfen nach diesem WE ist der Zustand der FR. :( “

    ich hätt´ noch ein paar mehr, wie die fehlende breite des kaders, die grosse abhängigkeit der mannschaft von den spielkünsten von pirmin, die mangelnde risikobereitschaft des vorstands, die drohenden dicken strafen wegen den besten fans aller und nicht zuletzt die dünne kapitaldecke….aberr du hast recht holger, den sich abzeichnenden untergang der zeitung mit der besten eintracht-berichterstattung aller und seines blogs dazu macht auch mich am traurigsten.

    p.s. eine fortsetzung des blogs wär mir auch eine monatliche abogebühr wert, btw.

  52. @51: Sehr schön, Marc.. ;-))

  53. Bender wechselt nicht nach Berlin.

  54. Ich verwette meinen Arsch das man nicht viel mehr als 100 Leute findet, die für einen 10er im Monat den Blog am Leben erhalten würden.

    Das reicht nicht. Natürlich wär ich gern dabei, aber dieses eine Mal bleib ich Realist – und lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

  55. Ich weissage, dass ein 10er / Monat nicht reicht.

    Zumal meine Commission noch abgezogen werden muss.

  56. @Murmel: Comission gibts aber nur dann, wenn du mindestens einmal pro Woche eine Videobotschaft hier einstellst.. ;-)

  57. New Media/Content spin-off mit anschließendem Börsengang. Viel Phantasie. Strong Buy.

  58. ZITAT:

    ” Ich verwette meinen Arsch das man nicht viel mehr als 100 Leute findet, die für einen 10er im Monat den Blog am Leben erhalten würden.”

    Das Thema blogs oder generell web 2.0 beschäftigt mich nur am Rande und ich bin hier ein blutiger Laie. Als solcher kann ich die Diskussion über eine monatliche Gebühr, ohne die dieser blog nicht weiterlaufen würde, nicht nachvollziehen. Besteht der Erfolg von blogs nicht darin, dass möglichst viele Nutzer, möglichst viele interessante Beiträge schreiben? Dadurch wird doch so ein blog populär und kann sich zu einer Marke entwickeln, bekommt viele google-Hits o.ä. und wird ggf. interessant für Links, Werbeanzeigen etc.

    Ich habe wirklich keine Ahnung ob man als selbstständiger Blogger wirtschaftlich effizient arbeiten kann, aber falls dies möglich ist, halte ich eine kostenlose Plattform für eine der wesentlichen Grundvoraussetzungen, oder?

  59. @Napoli: Um als Selbstständiger einigermassen sorgenfrei leben zu können, zumal in Stefans Alter, brauchst du mindestens ein Jahreseinkommen von 100k. Da musst du aber schon richtig viel Glück haben, wenn du einen Werbepartner findest, der dir diese Summe rüberschiebt.

  60. ZITAT:

    ” @Napoli: Um als Selbstständiger einigermassen sorgenfrei leben zu können, zumal in Stefans Alter, brauchst du mindestens ein Jahreseinkommen von 100k. Da musst du aber schon richtig viel Glück haben, wenn du einen Werbepartner findest, der dir diese Summe rüberschiebt. “

    Mir ging es ja auch nicht darum, ob Stefan davon leben kann, will oder soll. Das will ich mir überhaupt nicht anmaßen. Mein Punkt war die Frage, ob ein blog, wenn er kostenpflichtig ist, nicht dem Prinzip von web 2.0 widerspricht und damit zum scheitern verurteilt wäre.

  61. ZITAT:

    ” Mein Punkt war die Frage, ob ein blog, wenn er kostenpflichtig ist, nicht dem Prinzip von web 2.0 widerspricht und damit zum scheitern verurteilt wäre. “

    Die Gefahr bestünde allerdings..

  62. Was wollt ihr mit den 100 * 10 abdecken? Materialkosten? Und was ist mit den Personalkosten? Das

    haut leider nicht hin!

    Ach ja gegen den Club muß unbedingt gewonnen werden, denn beim BVB und In Freiburg hängen die Trauben bekanntlich sehr hoch! 1 Punkt in Freiburg ist das höchste der Gefühle was dabei rausspringt! Würde aber auch reichen um die anderen auf Distanz zu halten!

  63. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mein Punkt war die Frage, ob ein blog, wenn er kostenpflichtig ist, nicht dem Prinzip von web 2.0 widerspricht und damit zum scheitern verurteilt wäre. “

    Die Gefahr bestünde allerdings.. “

    Ich würde es nicht als kostenpflichtiges Abo machen, sondern weiter frei zugänglich. Nur eben finanziert vom Freundeskreis “Unabhängige Eintracht-Berichterstattung e.V.”, oder “Rettet den Blog-Watz e.V.”

  64. Das, das ist doch unbezahlbar.

    Völlig falsche Herangehensweise. Hier existiert ein gewachsenes, nicht für Geld & Gute Worte replizierbares Unterhaltungspotential. Die Frage ist nicht, wie man das durchfüttern kann, sondern wer es zu welchem Preis haben darf.

  65. Auch ich wäre, soweit machbar, sofort dabei bei einer Erhaltung des Blogs durch monatlichen finanziellen Beitrag.

  66. ZITAT:

    ” Das könnte spannend werden

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....81335.html

    EM-Quali, November 1983 in Saarbrücken. Gerhard Strack köpft 10 Minuten vor Ende das 2:1 gegen Albanien. Albanien (!!). Sonst wäre Deutschland nicht nach Frankreich gefahren.

  67. ZITAT:

    ” @ABB: Und ich setz´ noch einen drauf: Alle Mannschaften in dieser Liga sind schwer zu bespielen und keiner wird freiwillig die Punkte hier abliefern. “

    Ausser Fürth. Wer gegen die nicht gewinnt, hat echt nix drauf.

  68. ZITAT:

    ” Das könnte spannend werden

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....81335.html

    Ich war schon immer gegen diese durch und durch albernen WM- und EM Qualifikationen.

  69. ZITAT:

    ” @Napoli: Um als Selbstständiger einigermassen sorgenfrei leben zu können, zumal in Stefans Alter, brauchst du mindestens ein Jahreseinkommen von 100k. . “

    Oh. Echt? MUSS ich jetzt Sorgen haben? Woher krieg’ ich die?

  70. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das könnte spannend werden

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....81335.html

    EM-Quali, November 1983 in Saarbrücken. Gerhard Strack köpft 10 Minuten vor Ende das 2:1 gegen Albanien. Albanien (!!). Sonst wäre Deutschland nicht nach Frankreich gefahren. “

    Und der Hässler erst, 1989…..

  71. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    ” Das könnte spannend werden

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....81335.html

    Komisch, dass immer wenn das Thema Korruption innerhalb der FIFA (WM-Vergabe an den Zwergstaat mit Scharia-Fan-Meile http://www.welt.de/sport/fussb.....sball.html) mal wieder in den Focus rückt, plötzlich neue Enthüllungen zum Thema Wettverschiebungen auftauchen. Die Netzwerke um den FIFA-Paten scheinen alle noch intakt.

  72. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das könnte spannend werden

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....81335.html

    Ich war schon immer gegen diese durch und durch albernen WM- und EM Qualifikationen. “

    4:4 nach einem 4:0 Klar. Habe ich mir schon gedacht, das da was faul ist.

  73. Sonntag müde aus Hamburg zurück, meine 6. Reise an die Elbe, erster Sieg.

    Andere Augenzeugen werden es schon gepostet haben, das war eine echte Eintracht-Party im Volksparkstadion. Diese Stimmung bei den vielen Frankfurtern und auch die Hamburger Nachbarn haben uns alle fair zu der tollen Mannschaft gratuliert. Dieses Spiel werde ich nicht mehr vergessen…..

  74. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das könnte spannend werden

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....81335.html

    EM-Quali, November 1983 in Saarbrücken. Gerhard Strack köpft 10 Minuten vor Ende das 2:1 gegen Albanien. Albanien (!!). Sonst wäre Deutschland nicht nach Frankreich gefahren. “

    Was auch wirklich besser gewesen wäre.

  75. @Falke(76): Du hast doch ne reiche Frau, oder? ;-))))))))

  76. ZITAT:

    “Ach ja gegen den Club muß unbedingt gewonnen werden, denn beim BVB und In Freiburg hängen die Trauben bekanntlich sehr hoch! 1 Punkt in Freiburg ist das höchste der Gefühle was dabei rausspringt! Würde aber auch reichen um die anderen auf Distanz zu halten! “

    Dieter unkt weiter, sehr schön, in freiburg gewinnen wir. Ernst kann das ja nicht gemeint sein.

  77. ZITAT:
    ” Hallo liebe Blog-gler,

    ich lese in diesem wunderbaren Blog seit vielen Jahren mit, es ist fast jeden Tag eine Freude, die feine Ironie, die netten Wortspiele und die Liebe zur Eintracht im Leitartikel und den Kommentaren zu finden.

    Lieber Stefan Krieger: Danke für die unendliche Mühe rund um diesen Blog. Es tut mir sehr leid, dass es Euch bei der FR nun so ergeht, einem Blatt, dass ich schon vor 24 Jahren auf dem Weg zur Bank in der S6 gelesen habe. Falls irgendwo “Sponsoren” für eine Beibehaltung des Blog-g gesucht werden, bin ich sehr gerne dabei.

    Grüße aus Wien
    Tim “

    +1

  78. Solange Dieter auch gegen uns tippt, sind wir unbeirrbar auf CL-Kurs.. ;-)

  79. Reich an Erfahrung, Holger.

    :-)

    Neuer Plan: OO geht noch nach Asien und wir kriegen von dort den neuen Kagawa. Bitte sofort Scouting intensivieren.

  80. ZITAT:

    ” Dieter unkt weiter, sehr schön, in freiburg gewinnen wir. Ernst kann das ja nicht gemeint sein. “

    Inhaltlich zwar ein typischer Dieter, ich vermute aber trotzdem, dass sich da jemand seiner digitalen Identität bemächtigt hat. UNSER Dieter würde es niemals bei nur einer Abkürzung belassen. Niemals. Alleine Freiburg zweimal ausgeschrieben, da ist was faul.

  81. @ 87 igdwiFngk! So schreibe ich normal im BLOG denn ich habe immer Angst was falsches zu schreiben, deswegen dieser EnigmaCode! Wenn noch einmal einer motzt tippe ich ab sofort für die Eintracht!

  82. ZITAT:

    ” @ 87 igdwiFngk! So schreibe ich normal im BLOG denn ich habe immer Angst was falsches zu schreiben, deswegen dieser EnigmaCode! Wenn noch einmal einer motzt tippe ich ab sofort für die Eintracht! “

    Das ist Erpressung :-)

  83. So richtig stabil fand ich unsere Defensive noch nicht. Verbessert ja, aber bombensicher geht andersterer.

  84. ” @ 87 igdwiFngk! So schreibe ich normal im BLOG denn ich habe immer Angst was falsches zu schreiben, deswegen dieser EnigmaCode! Wenn noch einmal einer motzt tippe ich ab sofort für die Eintracht! “

    Das ist Erpressung :-) “

    Ich würde gar von einer esoterischen Geiselnahme sprechen. Krass.

  85. Volltreffer ist sehr gelungen.

  86. ZITAT:

    “Wenn noch einmal einer motzt tippe ich ab sofort für die Eintracht! “

    UNTERSTEH DICH!!!!

  87. ” ZITAT:

    ” Mein Punkt war die Frage, ob ein blog, wenn er kostenpflichtig ist, nicht dem Prinzip von web 2.0 widerspricht und damit zum scheitern verurteilt wäre. ” Die Gefahr bestünde allerdings.. “

    Ich würde es nicht als kostenpflichtiges Abo machen, sondern weiter frei zugänglich. Nur eben finanziert vom Freundeskreis “Unabhängige Eintracht-Berichterstattung e.V.”, oder “Rettet den Blog-Watz e.V.” “

    Nur so, klar. Eine geschlossenen Gesellschaft würde sehr schnell an Reiz verlieren. Aber letztendlich fängt man mit einer wie auch immer gestalteten Brosamen-Finanzierung gar nichts auf. Vielen wollen einfach Blog-G behalten und bieten gut gemeinte Beiträge an, die aber die FR als Master nicht ersetzen können.

    Es geht eben nicht darum, eine Enthusiasten-Blog zu betreiben, wie es so unendliche viele schon gibt. Es geht um ganz konkrete wirtschaftliche Nachteile und um ausbleibende Motivation. Natürlich kann man sowas wie das hier einfach laufen lassen, aber an des Betreibers Stelle wäre mein Antrieb dahin.

    Einen kleinen Beitrag zur Finanzierung und als Dank für die viele Arbeit und die Plattform, vielleicht würde das ja etwas bewegen können. Kein Beitrag jedoch für die Inhalte, denn die Eingangsbeiträge liest nie jemand und die humorigen Beiträge sind alle UGC.

  88. Aber mal im Ernst es ist doch wohl keine Schande beim BVB zu verlieren. Und Freiburg ist Heimstark

    da wäre ein Punkt nicht schlecht. Denkt daran das wir schon zu Hause gegen die unsere Schwierigkeiten hatten. Wenns 3 Punkte werden um so besser! Immer schön realistisch bleiben und den Ball flach halten!

  89. ZITAT:

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    So sicher standen wir hinten zuletzt mit Marko Rehmer.

  90. Durstewitz in Hochform.. Der Mann hat recht. Aber sowas von:-)

  91. ZITAT:

    ” Durstewitz in Hochform.. Der Mann hat recht. Aber sowas von:-) “

    wie ein altes Ehepaar halt

  92. eben den herrn skibbe
    am Flughafen gesichtet…zitter

  93. ZITAT:

    ” eben den herrn skibbe

    am Flughafen gesichtet…zitter “

    Dabei war um 8 Uhr Dienstbeginn. Zu spät der Herr – naja, ist auch Montag

  94. ZITAT:

    ” Volltreffer ist sehr gelungen. “

    Absolut.

    Allerdings sollte dem Ingo einer mal Rodes Rolle im DM/ZM erklären. Rode wäre nie! Ersatz für Kehl.

    Die Borussen spielen das nämlich genau so wie wir. Bender oder Kehl geben den Pirmin und Leitner oder Gündogan (z.Zt auch Sahin) geben den Rode.

  95. Hallo Stefan,

    danke für den Video-upload. Ihr 3 seid echt sympathisch. Immer wieder schon die 15-20 Minuten!!!

    Bis dann.

  96. ZITAT:

    ” Volltreffer ist sehr gelungen. “

    100 % Zustimmung. Bitte weitermachen.

  97. ZITAT:

    ” eben den herrn skibbe

    am Flughafen gesichtet…zitter “

    Transit nach Gelsenkirchen oder nach Hamburg?

  98. Henni Nachtsheim ueber Trapp:

    Bei Wikipedia steht, dass ein Reflex das Zusammenspiel von Sinnesorganen, Nerven und Muskeln auf spezifische Reize ist – also in seinem Fall der Ball. Kevin Trapp ist genau genommen ein fleischgewordener Reflex.

    sehr geil….

    http://www.welt.de/print/welt_.....ns-De.html

  99. ZITAT:

    ” Aber mal im Ernst es ist doch wohl keine Schande beim BVB zu verlieren. Und Freiburg ist Heimstark

    da wäre ein Punkt nicht schlecht. Denkt daran das wir schon zu Hause gegen die unsere Schwierigkeiten hatten. Wenns 3 Punkte werden um so besser! Immer schön realistisch bleiben und den Ball flach halten! “

    Genauso realistisch kann aber auch ein unentschieden in Dortmund und ein Sieg in Freiburg sein. Warum nicht?

  100. Wäre es eigentlich denkbar, dass Spanien wegen Spielerdopings nachträglichTitel berkannt werden und wir so noch zum Europameister 2008?

    Anscheinend hatte dieser Fuentes ja einen großen Kundenstamm…

  101. Schöner Volltreffer. Was war jetzt los im Hotelzimmer ? :-)

  102. ZITAT:

    ” Wäre es eigentlich denkbar, dass Spanien wegen Spielerdopings nachträglichTitel berkannt werden und wir so noch zum Europameister 2008?

    Anscheinend hatte dieser Fuentes ja einen großen Kundenstamm… “

    Nur Spanier natürlich, klar.

    Man, man, man…

  103. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wäre es eigentlich denkbar, dass Spanien wegen Spielerdopings nachträglichTitel berkannt werden und wir so noch zum Europameister 2008?

    Anscheinend hatte dieser Fuentes ja einen großen Kundenstamm… “

    Nur Spanier natürlich, klar.

    Man, man, man… “

    Ah, bestimmt auch Italiener. Dann müßte man ja sogar große Teile der HeimWM nachspielen…..

  104. @107 diese Saison ist doch alles möglich – die Eintracht gewinnt gegen Hamburg, Leverkusen und Bremen und verliert gegen Düsseldorf, Mainz und Gladbach

  105. “Peter Fischer und Ünal Aysal unterhalten sich in lockerer und ungezwungener Atmosphäre im Diva-Restaurant im Sportleistungszentrum am Riederwald. Gut, die meiste Zeit redet der Präsident von Eintracht Frankfurt…”

    http://www.fr-online.de/frankf.....30638.html

  106. Aufruf an alle Verleger und Rundfunkbetreiber: Magisches Dreieck nur im Paket günstig abzugeben. Das “Trioumphirat” muss unbedingt und ohne Ausnahme übernommen oder abgeworben werden.

    Mitgebracht werden etliche Schauer, die sich die Finger wund klicken. Diese stehen jedem Verlag oder TV-Anstalten gut zu Gesicht und bringen dem Brötchengeber ein positives Image und sorgen für erhöhte Werbeeinnahmen. Jetzt zuschlagen, nur so lange der Vorrat reicht. Mit größter Freude packe ich Ihnen einen Ballhorn oben drauf. Vier zum Preis von Drei, wer kann da schon nein sagen.

  107. ZITAT:

    ” “Peter Fischer und Ünal Aysal unterhalten sich in lockerer und ungezwungener Atmosphäre im Diva-Restaurant im Sportleistungszentrum am Riederwald. Gut, die meiste Zeit redet der Präsident von Eintracht Frankfurt…”

    http://www.fr-online.de/frankf.....30638.html

    Er ist Fan von Drogba?

    Dann soll er halt zu uns kommen.

  108. Die FDP hat schon was drauf in Sachen PR. Erst liefert der Brüderle mit seinen weinseligen Anmachversuchen die Grundlage für eine bundesweit geführte Sexismusdebatte und nun legt sein Parteikollege aus Frankfurt die Latte noch mal ein Stück höher. Alle Achtung!

  109. ZITAT:

    ” Die FDP hat schon was drauf in Sachen PR. Erst liefert der Brüderle mit seinen weinseligen Anmachversuchen die Grundlage für eine bundesweit geführte Sexismusdebatte und nun legt sein Parteikollege aus Frankfurt die Latte noch mal ein Stück höher. Alle Achtung! “

    BILD wie immer unschlagbar: “Sie begann mit nächtlichen E-Mails (liegen BILD vor), bei deren Lesen man dunkelrot wird.”

    Sabber…

  110. Der hat wenigstens eine Latte. Kann ja nun wahrlich nicht jeder von sich behaupten

  111. Die Latte höher legen gefällt in diesem Zusammenhang sehr.

  112. @117 Ich kann mich nicht mal über den härtesten Wettskandal aller Zeiten erigieren, zumal das von Albert C Ex-Unterhaus verlinkte Blatt ja auch nur lächerlich 16 Mio auf Deutsche Spiele gewettet gesehen haben will (vermutlich alle auf ein Sieg mit +3 Toren Unterschied gegen die Färöer).

    Ehrlich, diese Fast-Echtzeit-Gepimmelei mit diesem schnellen Netz hat schon was nerviges, auch wenn ich besagter Partie nie mehr als 0.3 % wünsche. In den Fängen des Nichts: Doc.

  113. Trapp ist so gut, sehe gerade nicht, dass wir einen Anderen unter der Latte brauchen.

    Verstehe die Diskussion nicht.

  114. Ist doch Latte, wer im Tor steht!

  115. @125

    “Hannover 96 musste in der vorigen Saison rund 80 000 Euro an den Deutschen Fußball-Bund (DFB) und die Europäische Fußball Union (UEFA) zahlen – hauptsächlich wegen der Partie Partie zwischen dem ungarischen Vertreter VSC Debrecen und dem AC Florenz aus Italien aus dem Jahr 2009. Der Irre von Hannover möchte der erste Kind im Weltraum sein. Er sei bereit, für das Raumfahrtprojekt sein Leben zu riskieren, sagte er laut einer Meldung der staatlichen Nachrichtenagentur biLd. Ein böser Fehler! Denn plötzlich ist keine Rede mehr von erotischen Spielen, jetzt wird der Ton hart: Das sind Pseudo-Fans. Das Beste ist, sie bleiben weg.”

  116. “Der Irre von Hannover”

    ;-)

  117. ZITAT:

    ” Hat man gar nicht so mitbekommen am Freitag..

    http://www.fr-online.de/sport/.....36402.html

    “Über 400 Fans wurden aufgrund von zwei Ordnungswidrigkeiten über Stunden festgehalten und in ihren Rechten jenseits jeglicher Verhältnismäßigkeit massiv eingeschränkt“”…

    Irgendwie kommt mir das bekannt vor in Bremen…..

  118. Wie war das noch im Eingangsbeitrag?

    Die einen schwimmen im Geld, die anderen gehen vor die Hunde.

    Vorschlag:

    blog-g nach Werbeverlinkung in G-Punkt umbenennen und der Rubel rollt.

    E-mails nur für registrierte Mitglied (! )er.

  119. Hallo, grüßt euch alle,

    möchte mein Lob aussprechen für diesen Volltreffer !

    Da war wirklich fast alles dabei, einfach herrlich amüsant.

    Da Stefan und Sympathisanten ja immer so dolle auf meine unverständlichen Kommentare warten, werde ich heute abend noch einmal versuchen, das Kardinalproblem im Hause EINTRACHT zu beleuchten.

    Bis denne

  120. Möchte unbedingt per Ticker informiert werden.

  121. ZITAT:

    ” Möchte unbedingt per Ticker informiert werden. “

    Verstehst Du doch eh nicht

  122. Endlich wird das Kardinalproblem im Hause Eintracht beleuchtet, da warte ich schon zeitlebens drauf

  123. Vielleicht ist ja auch der Kardinal das Problem und es geht also um Mainz

  124. Eher geht es um den Baseler Platz…

  125. Richtig geil sind auch wieder diese 621 Absagen an Joachim L. für den Kackkick.

  126. ZITAT:

    ” Richtig geil sind auch wieder diese 621 Absagen an Joachim L. für den Kackkick. “

    Und Sven Bender für Klose nachnominieren. Statt Kießling. Macht Sinn…

  127. Ich würde ja den Lakic eindeutschen und statt Srdjan Stefan nennen!

  128. Stefan Februar, ja, möglich.

  129. ZITAT:

    ” Richtig geil sind auch wieder diese 621 Absagen an Joachim L. für den Kackkick. “

    Mit dem gibt es sowieso nix. Wer als Trainer nicht nach Leistung aufstellt, hat schnell verloren.

  130. ZITAT:

    ” Stefan Februar, ja, möglich. “

    Mein Geburtstagsmonat ist ja mehr so für Defensivspieler aus Polen!

  131. ZITAT:

    ” werde ich heute abend noch einmal versuchen, das Kardinalproblem im Hause EINTRACHT zu beleuchten. “

    ZITAT:

    ” Ihr seid fies. Er meint es gut. “

    Mich wundert vielmehr, dass nicht deutlich mehr von uns Fieslingen auf diese Vorlage reagiert haben. ;-))

  132. ZITAT:

    ” Ich würde ja den Lakic eindeutschen und statt Srdjan Stefan nennen! “

    Der könnte dann auch noch für Jogi spielen, für die Kroaten hat er glaub ich noch nicht. Würde sicher den Vorzug vor Kießling erhalten :)

  133. ZITAT:

    ” Ich würde ja den Lakic eindeutschen und statt Srdjan Stefan nennen! “

    zaljubljenik budala !

  134. ZITAT:

    ” Da Stefan und Sympathisanten ja immer so dolle auf meine unverständlichen Kommentare warten, werde ich heute abend noch einmal versuchen, das Kardinalproblem im Hause EINTRACHT zu beleuchten.

    Bis denne “

    Holy Moses.

  135. … wobei es sich dabei eher um einen volltrottel, verliebten handelt… :)

  136. ZITAT:

    ” … wobei es sich dabei eher um einen volltrottel, verliebten handelt… :) “

    Ok ist ein bissi eingerostet:-)

  137. Guten Tag, lieber Stefan:-)

  138. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Ich würde ja den Lakic eindeutschen und statt Srdjan Stefan nennen! “

    zaljubljenik budala ! “

    Комичар!

  139. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” … wobei es sich dabei eher um einen volltrottel, verliebten handelt… :) “

    Ok ist ein bissi eingerostet:-) “

    vielleicht lieg ich auch falsch… ‘narr’ ist auch eine mögliche übersetzung. kommt halt drau an, wie mans sagt ;)

  140. Liebe Närinnen und. Heute Köhler gucken.

  141. bin trotzdem für 60

  142. Als treuer FDP Wähler hätte ich auch ein Penisbild (erigiert) verdient. Schade.

  143. ZITAT:

    https://www.google.de/search?q.....ih=356#p=0

    da kommt er her, der herr… “

    Wo ist denn da der Fußballplatz??

  144. amüsant, wenn der Pedro an der Ampel den Autofahrer beschimpft, dieser möge doch bei Grün schneller fahren, damit er bei Rot über die Kreuzung radeln kann

  145. ZITAT:

    ” Als treuer FDP Wähler hätte ich auch ein Penisbild (erigiert) verdient. Schade. “

    Bitteschön: http://bit.ly/XSiI80

  146. Hä?

    komischer Deal.

    Dabei helfen Nachwuchs für Gala auszubilden?

    Das kein Özil, Gündogan durch schlüpft.

    Wo ist da der Benefit für die Eintracht?

    Sollen die doch weiterhin abgefrackte Altprofis für Millionen und Abermillionen verpflichten.

    http://www.fr-online.de/frankf.....easer.html

  147. ZITAT:

    ” Hä?

    komischer Deal.

    Dabei helfen Nachwuchs für Gala auszubilden?

    Das kein Özil, Gündogan durch schlüpft.

    Wo ist da der Benefit für die Eintracht?

    Sollen die doch weiterhin abgefrackte Altprofis für Millionen und Abermillionen verpflichten.

    http://www.fr-online.de/frankf.....easer.html

    Am besten ist doch, dass sie die Integration in Deutschland fördern wollen… als türkischer Verein der die Spieler dann in die Türkei holen will…

  148. Was denkt ihr eigentlich zu dieser eigentümlich versteckten Ausstiegsklausel bei Oczipka? Scheinbar hat fast jeder der Verträge unser vermeintlich langfristig gebundenen Jungs so eine Klausel, über die dann Stillschweigen vereinbart wird, wie man so schön sagt. Große Ablösesummen sind da nicht drin. Ab wer von denen will schon ernsthaft weg, aus diesem wunderbaren Team wegen ein paar Kröten mehr… Wir hatten schon seit Urzeiten keine Negativserie mehr, wenn sie dann mal da ist, dann wird der Druck ein ganz anderer sein. Ihr müsst in die Europa League, sonst ziehen Eure Mitspieler von dannen. Das wird schon bald eine Zerreißprobe.

    Schönen Gruß aus der Pariser Vorstadt!

  149. ZITAT:

    ” Ist schon heute Abend? “

    Ich hoffe, can’t wait!

  150. “Was denkt ihr eigentlich zu dieser eigentümlich versteckten Ausstiegsklausel bei Oczipka? Scheinbar hat fast jeder der Verträge unser vermeintlich langfristig gebundenen Jungs so eine Klausel, über die dann Stillschweigen vereinbart wird, wie man so schön sagt. “

    Genau. Und deshalb, weil Stillschweigen vereinbart wurde, weiß ausgerechnet (!) hr-online etwas davon. Die, die 80% ihrer Eintracht-Seite mit Inhalten anderer Medien füllen. Die sind ganz nah dran.

  151. ZITAT:

    ” Die sind ganz nah dran. “

    Die setzen ihre Gebühren halt sinnvoll ein.

  152. ZITAT:

    ” “Was denkt ihr eigentlich zu dieser eigentümlich versteckten Ausstiegsklausel bei Oczipka? Scheinbar hat fast jeder der Verträge unser vermeintlich langfristig gebundenen Jungs so eine Klausel, über die dann Stillschweigen vereinbart wird, wie man so schön sagt. “

    Genau. Und deshalb, weil Stillschweigen vereinbart wurde, weiß ausgerechnet (!) hr-online etwas davon. Die, die 80% ihrer Eintracht-Seite mit Inhalten anderer Medien füllen. Die sind ganz nah dran. “

    Immerhin werden die da gut bezahlt.

  153. Ausstiegsklausel ist übrigens nicht gleich Ausstiegsklausel.

    Sowas hat man auch, wenn der Vertrag nur für Liga 1 gildet.

  154. @ Daniel N

    Wahrscheinlich kann man durch so eine Klausel – abstrakt gesprochen – das aktuelle Handgeld oder das laufende Gehalt drücken. Eine Abwägung, dann.

  155. Wie kann man am einfachsten aus Sinsheimer Verträgen rauskommen?

    Absteigen ;-).

  156. ZITAT:

    ” Ausstiegsklausel ist übrigens nicht gleich Ausstiegsklausel.

    Sowas hat man auch, wenn der Vertrag nur für Liga 1 gildet. “

    *Bingo*

    Sorry, kann grad net länger.

  157. ZITAT:

    ” “Was denkt ihr eigentlich zu dieser eigentümlich versteckten Ausstiegsklausel bei Oczipka? Scheinbar hat fast jeder der Verträge unser vermeintlich langfristig gebundenen Jungs so eine Klausel, über die dann Stillschweigen vereinbart wird, wie man so schön sagt. “

    Genau. Und deshalb, weil Stillschweigen vereinbart wurde, weiß ausgerechnet (!) hr-online etwas davon. Die, die 80% ihrer Eintracht-Seite mit Inhalten anderer Medien füllen. Die sind ganz nah dran. “

    Naja, für investigativen Journalismus reichen die GEZ-Gebühren nicht.

    Ausserdem sollen die ja auch gar keinen investigativen Journalismus machen dürfen. Da würde die Lobby der Verlage, Zeitungen und Journalisten gleich wieder Amok laufen.

    Also verbreitet man nur, was investigative Journalisten (aka Schmierfinken) vorher schon entdeckt haben.

    In diesem Blog geht das sogar ohne Rundfunkgebühr…….

  158. In einer Frankfurter Tageszeitung hat doch BH den hr-Mist dementiert: “Diese Meldung ist völliger Quatsch.” ‘Lediglich Schweglers Vertrag gelte nur für die 1.Liga, dies sei die einzige Klausel in den Verträgen.’ , so das Medium.

    God only knows…

  159. ZITAT:

    ” Genau. Und deshalb, weil Stillschweigen vereinbart wurde, weiß ausgerechnet (!) hr-online etwas davon. Die, die 80% ihrer Eintracht-Seite mit Inhalten anderer Medien füllen. Die sind ganz nah dran. “

    “Immerhin werden die da gut bezahlt.”

    Wenn es so läuft wie vor ca. 13 Jahren (und ich glaube da ist es heute eher schlechter): nein.

    Dann wird die Online-Redaktion von irgendwelchen Studies nebenbei gemacht, die allesamt nur Verträge per Handschlag haben — permanente Gefahr von Hire and Fire und entweder beutest du dich als (Radio-) Redakteur selber aus oder du lieferst nur mittelmäßige Arbeit ab.

  160. ZITAT:

    ” … entweder beutest du dich als (Radio-) Redakteur selber aus oder du lieferst nur mittelmäßige Arbeit ab. “

    Da liegt die getroffenen Entscheidung ja auf der Hand

  161. “Wenn es so läuft wie vor ca. 13 Jahren (und ich glaube da ist es heute eher schlechter): nein.

    Dann wird die Online-Redaktion von irgendwelchen Studies nebenbei gemacht, die allesamt nur Verträge per Handschlag haben — permanente Gefahr von Hire and Fire und entweder beutest du dich als (Radio-) Redakteur selber aus oder du lieferst nur mittelmäßige Arbeit ab. “

    Ich kenne da andere Preise. 250 Euro am Tag. Auf Honorar natürlich. Finde ich nicht so schlecht.

  162. EILMELDUNG

    Wiese bleibt auf Tribüne.

  163. Ne Tribüne als Wiese? Voll Dorfvereinmäßig.

  164. Montag-Abend…

    Das ist und bleibt mein matchday!

  165. ZITAT:

    ” Montag-Abend…”

    Da wird das Kardinal-Problem gnadenlos analysiert.

  166. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Montag-Abend…”

    Da wird das Kardinal-Problem gnadenlos analysiert. “

    Ab 23 Uhr…..

  167. ZITAT:

    ” Wie kann man am einfachsten aus Sinsheimer Verträgen rauskommen?

    Absteigen ;-). “

    Und dann ist der Kevin uns!

  168. ZITAT:

    ” “Wenn es so läuft wie vor ca. 13 Jahren (und ich glaube da ist es heute eher schlechter): nein.

    Dann wird die Online-Redaktion von irgendwelchen Studies nebenbei gemacht, die allesamt nur Verträge per Handschlag haben — permanente Gefahr von Hire and Fire und entweder beutest du dich als (Radio-) Redakteur selber aus oder du lieferst nur mittelmäßige Arbeit ab. “

    Ich kenne da andere Preise. 250 Euro am Tag. Auf Honorar natürlich. Finde ich nicht so schlecht. “

    Auch wenn du das auf eine Woche Arbeit anrechnest?!

    Eine gute(!) 1h-Radiosendung bedeutet 5-7 Tage Vorbereitung. Davon bist du 2-3 Tage rund um die Uhr am Organisieren, Schneiden, Pläne erstellen, etc.

    In der Zeit als ich das mitbekommen habe durfte ich aus nächster Nähe beobachten wie die Videotext-Nachrichten zusammengeklaubt wurden. Ich denke das ist heute synonym zu den Online-Sachen. Insofern überrascht mich gar nichts.

  169. So frisch geduscht, schick gemacht, türkische Blätterteigchen vorbereitet, Wein aufgemacht…..für mich ist jetzt Abend.

    Los gehts

  170. ZITAT:

    ” … Eine gute(!) 1h-Radiosendung … “

    Und was hat das mit dem HR zu tun?

  171. Zitat Volker Pispers:

    “Analyse. Da stecken die Worte Anal und Lyse drin. Und so sieht auch zumeist das Ergebnis aus.”

  172. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” … Eine gute(!) 1h-Radiosendung … “

    Und was hat das mit dem HR zu tun? “

    Gähn!

    Was war zuerst, die Henne oder das Ei?

  173. “Man muss sein Chaos auch kultivieren” (1860-Aufsichtsratchef gerade im DSF-Interview)

    Yeah.

  174. Rob Friend in der Startelf!

    Yeah.

  175. Ich hätte Lust auf ein Interview von Alan Bangs mit den Undertones, aber ich nicke dauernd ein.

  176. ZITAT:

    ” Gähn!

    Was war zuerst, die Henne oder das Ei? “

    Zuerst gab’s gute Berichterstattung, dann kam Reitze.

  177. Hennen sind vielseitiger

  178. Eintracht wieder in der 2. Liga. Stefan Aigner Interviewgast bei Sky, Friend, Mo, Hoffer und Köhler auch noch irgendwie dabei.

  179. ZITAT:
    ” ZITAT:
    https://www.google.de/search?q.....ih=356#p=0

    da kommt er her, der herr… “

    Wo ist denn da der Fußballplatz?? “

    … if you can make it there, you can make it anywhere…

  180. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” … Eine gute(!) 1h-Radiosendung … “

    Und was hat das mit dem HR zu tun? “

    Der Tag auf hr2. Immerhin.

  181. Was mache ich gerade? 2.Liga-Fußball im TV! Mir geht es zu gut!

    Und Friend kann den Ball annehmen und zum Nebenmann spielen. Unglaublich!

  182. In der Apotheken Umschau stand nichts zu ominösen Ausstiegsklauseln. Also alles völliger Quatsch.

  183. ZITAT:

    ” Eintracht wieder in der 2. Liga. Stefan Aigner Interviewgast bei Sky, Friend, Mo, Hoffer und Köhler auch noch irgendwie dabei. “

    Mimoun is auch noch dabei.

  184. Das schöne an 700 Transfervorgängen pro Halbsaison ist, dass man sich jedem Verein verbunden fühlt. Besonders den unterhäusigen.

  185. ogottogottogott – der ekelhafte Neururer comoderiert.

  186. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” … Eine gute(!) 1h-Radiosendung … “

    Und was hat das mit dem HR zu tun? “

    Der Tag auf hr2. Immerhin. “

    Danke! Und auch sonst gibt es immer ein paar Perlen. Aber was erwartet man, wenn die Masse Frauenfunk Hessen oder hr3 hört, sich im TV Familienproblemen, Gerichtsshows oder platten Pseudo-Detektiv-Geschichten hingibt?! Jeder bekommt das Programm, das er verdient. Und darum ist die Rundschau Pleite!

    ARD und ZDF wären es auch, wenn sie sich nur auf Qualitäts-Journalismus, Spitzendokus und brilliante Serien und Filme beschränken würden, und nicht von uns gepampert würden.

    Ich bin froh über Phoenix, Arte, Neo, ZDF Neo oder Eins Festival. Es gibt nicht wenige, die würden diese Sender lieber abschaffen…..am besten zugunsten von RTL,ProSIeben-Sat1-kompatiblen Nachrichten und Ereigniskanälen, mit denen viel GEld verdient werden kann.

    Azouagh…..noch ein Frankfurter…..

  187. Das hat was von zweiter Liga, so mit Montag und Gesichtsmaske und leeren Rängen. Ich back mal ein paar Kekse in der Halbzeit.

  188. ZITAT:

    ” ogottogottogott – der ekelhafte Neururer comoderiert. “

    Das ist respektlos.

  189. FRIEND! Den muss er machen!

  190. ZITAT:

    ” FRIEND! Den muss er machen! “

    Das gibt ne böse SMS vom Scheich.

  191. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ogottogottogott – der ekelhafte Neururer comoderiert. “

    Das ist respektlos. “

    Schicke Ihm zur Versöhnung Phallusbilder.

  192. ZITAT:

    ” Ich bin für den Köhlerbenni. “

    Im Allgäuer Latschenkiefer-Design. Bitter, irgendwie.

  193. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ogottogottogott – der ekelhafte Neururer comoderiert. “

    Das ist respektlos. “

    Schicke Ihm zur Versöhnung Phallusbilder. “

    Mir auch! Und den anderen Frührentnern hier im Blog täte das auch gut.

  194. I cannot work with these people.

  195. ZITAT:

    “Ich bin froh über Phoenix, Arte, Neo, ZDF Neo oder Eins Festival. Es gibt nicht wenige, die würden diese Sender lieber abschaffen…..”

    nein, aber es sollen die zahlen, die das sehen wollen. Wer ARD und den ganzen Schmodder haben will, soll bezahlen. Wenn ich dran denken, dass alleine beim hr fast 400 Mios versickern, wird mir ganz blumerant.

  196. Diese 59-Jährigen, die nach derm ersten Rendevouz solche Bilder verschicken…

    Ich verstehe die Jugend nicht mehr.

  197. Wir hatten da letzte Saison Anstoß und 11 Sekunden später… Gefühlt 27 Jahre und 3 CL-Siege her.

  198. jahrelang hab ich drauf gewartet, dass der Horst sich umorientiert. Und jetzt isser weg, und mir ists egal.

  199. Der Rob und der Mo. Schön. Wie damals bei der 3:3-Niederlage in Cottbus*

    *diejenigen von Ihnen mit Erektionsstörungen werden sich erinnern

  200. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Ich bin froh über Phoenix, Arte, Neo, ZDF Neo oder Eins Festival. Es gibt nicht wenige, die würden diese Sender lieber abschaffen…..”

    nein, aber es sollen die zahlen, die das sehen wollen. Wer ARD und den ganzen Schmodder haben will, soll bezahlen. Wenn ich dran denken, dass alleine beim hr fast 400 Mios versickern, wird mir ganz blumerant. “

    Genau, nur noch RTL II News!

  201. Der Friend ist gut drauf. Ist präsent, bietet sich an…

  202. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Ich bin froh über Phoenix, Arte, Neo, ZDF Neo oder Eins Festival. Es gibt nicht wenige, die würden diese Sender lieber abschaffen…..”

    nein, aber es sollen die zahlen, die das sehen wollen. Wer ARD und den ganzen Schmodder haben will, soll bezahlen. Wenn ich dran denken, dass alleine beim hr fast 400 Mios versickern, wird mir ganz blumerant. “

    Das sind doch Peanuts, wenn man mit anderen Dingen vergleicht, für die auch jeder zahlt, aber nicht jeder was davon hat. Für mich lohnen sich die 18€ im Monat. Andere schauen lieber Privat-TV……

  203. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Ich bin froh über Phoenix, Arte, Neo, ZDF Neo oder Eins Festival. Es gibt nicht wenige, die würden diese Sender lieber abschaffen…..”

    nein, aber es sollen die zahlen, die das sehen wollen. Wer ARD und den ganzen Schmodder haben will, soll bezahlen. Wenn ich dran denken, dass alleine beim hr fast 400 Mios versickern, wird mir ganz blumerant. “

    Genau, nur noch RTL II News! “

    da schreibe ich wo genau? Schon lustig, kaum merkt man an, dass diese Zwangsgebührenbeglückung nicht mehr zeitgemäss ist und dringendst reformiert gehört, will man nur RTL II haben. Bist wohl auch eine der Maden im Zwangsgeldspeck?

  204. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Ich bin froh über Phoenix, Arte, Neo, ZDF Neo oder Eins Festival. Es gibt nicht wenige, die würden diese Sender lieber abschaffen…..”

    nein, aber es sollen die zahlen, die das sehen wollen. Wer ARD und den ganzen Schmodder haben will, soll bezahlen. Wenn ich dran denken, dass alleine beim hr fast 400 Mios versickern, wird mir ganz blumerant. “

    Das sind doch Peanuts, wenn man mit anderen Dingen vergleicht, für die auch jeder zahlt, aber nicht jeder was davon hat. Für mich lohnen sich die 18€ im Monat. Andere schauen lieber Privat-TV…… “

    ich will selber entscheiden, ob ich denen 18 Euro im Monat in den gierigen Rachen werfe. Ganz einfach.

  205. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Ich bin froh über Phoenix, Arte, Neo, ZDF Neo oder Eins Festival. Es gibt nicht wenige, die würden diese Sender lieber abschaffen…..”

    nein, aber es sollen die zahlen, die das sehen wollen. Wer ARD und den ganzen Schmodder haben will, soll bezahlen. Wenn ich dran denken, dass alleine beim hr fast 400 Mios versickern, wird mir ganz blumerant. “

    Das sind doch Peanuts, wenn man mit anderen Dingen vergleicht, für die auch jeder zahlt, aber nicht jeder was davon hat. Für mich lohnen sich die 18€ im Monat. Andere schauen lieber Privat-TV…… “

    Sehe ich fast genaus so: Es geht dann aber tatsächlich darum den öffentlich-rechtlichen Bildungsauftrag zu erfüllen. Und das wird seit Jahren nur sehr unzureichend gemacht – wenn dann eben in den zitierten Spartenkanälen hin und wieder – und das ja fast unter Auschluss der Öffentlichkeit. Ich möchte Böhmermann und Roche um 23.15 täglich in der Woche im ZDF sehen. ANSTATT MARKUS LANZ etc.pp

  206. So sozialistisch bin ich dann doch Boccia, dass ich das Volk zu diesem Glück zwingen möcht: und sei es nur, dass der eine oder andere beim umschalten von SuperRTL zu DickeTittenTV versehentlich auf dem ZDF-Theaterkanal landet und danach die Fernbedienung versagt.

    Dieser Mensch kann dann ggf. über den Fernsehgarten wieder ins Kollektiv integriert werden.

  207. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Ich bin froh über Phoenix, Arte, Neo, ZDF Neo oder Eins Festival. Es gibt nicht wenige, die würden diese Sender lieber abschaffen…..”

    nein, aber es sollen die zahlen, die das sehen wollen. Wer ARD und den ganzen Schmodder haben will, soll bezahlen. Wenn ich dran denken, dass alleine beim hr fast 400 Mios versickern, wird mir ganz blumerant. “

    Das sind doch Peanuts, wenn man mit anderen Dingen vergleicht, für die auch jeder zahlt, aber nicht jeder was davon hat. Für mich lohnen sich die 18€ im Monat. Andere schauen lieber Privat-TV…… “

    Sehe ich fast genaus so: Es geht dann aber tatsächlich darum den öffentlich-rechtlichen Bildungsauftrag zu erfüllen. Und das wird seit Jahren nur sehr unzureichend gemacht – wenn dann eben in den zitierten Spartenkanälen hin und wieder – und das ja fast unter Auschluss der Öffentlichkeit. Ich möchte Böhmermann und Roche um 23.15 täglich in der Woche im ZDF sehen. ANSTATT MARKUS LANZ etc.

    Das ist ja der Punkt. Auf den kleinen kommt ja meist was gutes – nur im Hauptprogramm eben nicht…

    Alles in die Nischen verschoben, Wie bei Roche&Böhmermann, wie bei allem bei den ÖR, was mal nicht für die Zielgruppe 60plus gedacht war, wie bei allen innovativen Formaten, die ohne die große Quote qualitativ tolle Sachen machen. Sachen, für die sich GEZ auch lohnen würde. Entweder wird es bei den Dritten in die Nachtschiene versteckt (siehe den großartigen Tatortreiniger im NDR) oder eben auf die digitalen ins letzte Eck. Und sobald sich dann eine Fanbasis entwickelt, werden die Protagonisten aus Sicht der graumelierten Herren “frech”, weil sie vlt. etwas mehr wollen (Budget, Hauptprogramm), dann wird es eben wieder abgesetzt oder gewartet, bis die Moderatoren von selbst kapitulieren (neo paradise). Dann hat man wieder mehr Budget für die gefühlten Qualitätsserien á la “In aller Freundschaft”, “Rote Rosen” oder die 7 Talkshows pro Woche in denen in jeder zweiten dann Peter Scholl-Latour, Hans-Olaf Henkel, Alice Schwarzer und diese komische Trulla von den jungen Unternehmern sitzen…

  208. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Ich bin froh über Phoenix, Arte, Neo, ZDF Neo oder Eins Festival. Es gibt nicht wenige, die würden diese Sender lieber abschaffen…..”

    nein, aber es sollen die zahlen, die das sehen wollen. Wer ARD und den ganzen Schmodder haben will, soll bezahlen. Wenn ich dran denken, dass alleine beim hr fast 400 Mios versickern, wird mir ganz blumerant. “

    Das sind doch Peanuts, wenn man mit anderen Dingen vergleicht, für die auch jeder zahlt, aber nicht jeder was davon hat. Für mich lohnen sich die 18€ im Monat. Andere schauen lieber Privat-TV…… “

    ich will selber entscheiden, ob ich denen 18 Euro im Monat in den gierigen Rachen werfe. Ganz einfach. “

    Entscheidest Du auch selbst, wer von den Steuern Subventionen erhält? Allein die Hotelbesitzer 2 Mrd. durch die niedrigere Besteuerung, pro Jahr.

    In unserem Land ist vieles wirklich kritikwürdig, schlecht und absolut ungenügend. Das öffentlich-rechtliche TV / Radio ist kritikwürdig, aber sicher nicht so schlecht wie sein Ruf. Und wenn ich daran denke, wie die TV Landschaft vielleicht aussehen würde, ohne ö-r-TV……..

  209. ZITAT:

    ” So sozialistisch bin ich dann doch Boccia, dass ich das Volk zu diesem Glück zwingen möcht: und sei es nur, dass der eine oder andere beim umschalten von SuperRTL zu DickeTittenTV versehentlich auf dem ZDF-Theaterkanal landet und danach die Fernbedienung versagt.

    Dieser Mensch kann dann ggf. über den Fernsehgarten wieder ins Kollektiv integriert werden. “

    Scheinst de Theaterkanal ja selbst oft zu schauen, ansonsten wäre dir sicher nicht entgangen dass der vor zwei Jahren eingestellt und der Nachfolger zdf kultur on air ging ;)))

  210. “ich will selber entscheiden, ob ich denen 18 Euro im Monat in den gierigen Rachen werfe. Ganz einfach.”

    Schnauze, du zahlst. ;-)

    Verstehe ja, was du meinst. Wenn du selber entscheiden möchtest, dann ist das allerdings die faktische Abschaffung des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks. Wäre für viele nicht schlimm, klar. Sollte man schon erstmal realisierne, was das heißt und was dann kommt. Murdoch-Mania mit schweissfuss und Co.

  211. dreckiger Kärber Bolschewist

  212. Ich habe übrigens keinen Bock für Fahrradwege zu bezahlen.

    Mir wird beim Fahrrad fahren immer schlecht und die Arschlöcher mit ihren albernen Helmen und den schlimmem hautengen Fetischklamotten beleidigen mein Auge.

  213. Roche ist aber Sexistin und das ist bekanntermaßen pfui, obwohl Hennen vielseitiger sind, gilt gleiches Recht für alle. Also raus raus raus.

  214. Ich persönlich brauche keine Kitas, normkrumme Bananen, Eisenbahnen, anderer Leute Renten, Kinder oder EIgenheime, Pendlerpauschalen, Bibliotheken, etcetcetc. Kann man da was machen?

  215. ZITAT:

    ” “ich will selber entscheiden, ob ich denen 18 Euro im Monat in den gierigen Rachen werfe. Ganz einfach.”

    Schnauze, du zahlst. ;-)

    Verstehe ja, was du meinst. Wenn du selber entscheiden möchtest, dann ist das allerdings die faktische Abschaffung des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks. Wäre für viele nicht schlimm, klar. Sollte man schon erstmal realisierne, was das heißt und was dann kommt. Murdoch-Mania mit schweissfuss und Co. “

    von mir aus darfs auch gerne bleiben, dann aber mit radikaler Programmreform und Offenlegung, was mit der Zwangskohle passiert. Und als erstes raus mit Fussball und den ganzen sauteuern Günstlingen.

  216. Alternative zum Zweitliga-Kick mit ehem. Eintrachtkickern? Live die 100. Folge des Eintracht Podcasts hören http://www.eintracht-podcast.d.....e/live

  217. ZITAT:

    ” Ich habe übrigens keinen Bock für Fahrradwege zu bezahlen. “

    so Vergleiche sind immer etwas ähh hinkend. Dein Fahrradweg wird aus dem allgemeinen Steuertopf bezahlt, das Zwangsfernsehen hat seine eigene Steuer.

  218. 230 – sauber JimmyH. Hast mich beim souverän-in-den-Winkel-geknallt Eigentor ertappt.

    ZDF Kultur habe ich unter Protest gelöscht. Wegen der Sexistenhenne. Mit mir nicht.

  219. ZITAT:

    ” So sozialistisch bin ich dann doch Boccia, dass ich das Volk zu diesem Glück zwingen möcht: und sei es nur, dass der eine oder andere beim umschalten von SuperRTL zu DickeTittenTV versehentlich auf dem ZDF-Theaterkanal landet und danach die Fernbedienung versagt.

    Dieser Mensch kann dann ggf. über den Fernsehgarten wieder ins Kollektiv integriert werden. “

    :-)

    Im Fernsehgarten sind doch auch Bengalos erlaubt?

  220. Digitale ÖR & Sky für n Zehner im Monat, RTL SAT1 VOX etc nur mit Decoder und ZDF verbieten, so sähe meine TV-Landschaft aus.

  221. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich habe übrigens keinen Bock für Fahrradwege zu bezahlen. “

    so Vergleiche sind immer etwas ähh hinkend. Dein Fahrradweg wird aus dem allgemeinen Steuertopf bezahlt, das Zwangsfernsehen hat seine eigene Steuer. “

    Mir scheißegal wie das Kind heißt. Alles eine Firma.

  222. “von mir aus darfs auch gerne bleiben, dann aber mit radikaler Programmreform und Offenlegung, was mit der Zwangskohle passiert. Und als erstes raus mit Fussball und den ganzen sauteuern Günstlingen.”

    Absolut. Raus mit Andrea Berg und ZDF-CL-Wahnsinn.

  223. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” So sozialistisch bin ich dann doch Boccia, dass ich das Volk zu diesem Glück zwingen möcht: und sei es nur, dass der eine oder andere beim umschalten von SuperRTL zu DickeTittenTV versehentlich auf dem ZDF-Theaterkanal landet und danach die Fernbedienung versagt.

    Dieser Mensch kann dann ggf. über den Fernsehgarten wieder ins Kollektiv integriert werden. “

    :-)

    Im Fernsehgarten sind doch auch Bengalos erlaubt? “

    Aber nur von Kindern in leicht brennbarer Kunstfaser.

  224. Also dieses Wrestling in München ist so interessant jetzt auch nicht.

  225. Fernsehgarten direkt nach der Meisterfeier im Mai. Die Kiewel geht freiwillig zu RTLII.

  226. Soll mir noch einer sagen, Friend könnte nicht kicken …..

  227. Ganz einfach.

    Solange die öffentlich rechtlichen meinen, den Privatsendern in Ihren Hauptprogrammen mit seichten Sachen Konkurrenz machen zu müssen, empfinde ich die Gebühren als Zwangsabgabe.

    Für gutes Programm zahle ich gerne (gerne auch freiwillig). Betrifft zumeist aber nur die Spartensender, und für die alleine ist der Beitrag zu hoch.

  228. Ja mei, wo ist der Unterschied? Man kann die GEZ auch abschaffen und eine “Mediensteuer” einführen, mit der die ö-r-Sender finanziert werden.

    Übrigens kann man sich durch die ganzen Bilanzen der “Sendeanstalten” durchwursteln. Da steht alles drin, was die Finanzen angeht.

    Beim Fußball ist Pause und ausser 22 wie wild hin und her laufende Männer, war da nicht viel zu sehen. Zweiklassig!

  229. Nach der Revolution kommt erstmal der halbe Blog an die Laterne und dann wird der Rest mit Sportschau-Konserven und Ernst Huberty zwangsbeglückt!

  230. @241

    Aber nur, wenn die Anstalt in Phoenix läuft !

  231. ZITAT:

    ” 230 – sauber JimmyH. Hast mich beim souverän-in-den-Winkel-geknallt Eigentor ertappt.

    ZDF Kultur habe ich unter Protest gelöscht. Wegen der Sexistenhenne. Mit mir nicht. “

    Passiert mir aber auch öfters dass ich gedanklich den theaterkanal noch als Beispiel für die digitalen ranziehe…..

    Btw, übrigens auch sensationell wie die Bild wochenlang gegen die GEZ in den Krieg zieht und entsprechend versucht grade bei jüngeren Stimmung machen will wegen nicht adäquatem Programm für die Altersgruppe – und dann wird heute in großen Lettern der Hinterseer beweint und wie gemein das sein dass seine komische “Show” eingestellt würde von der bösen ARD…

  232. ZITAT:

    ” Fernsehgarten direkt nach der Meisterfeier im Mai. Die Kiewel geht freiwillig zu RTLII. “

    DAS wäre mein Traum: Völlig derangiert aber bestens gelaunt zweifelhaftes Liedgut grölend vor laufenden Kameras live im Fernehgarten abgeführt zu werden. BITTE lass es so kommen.

  233. Das Kardinal Ptoblem? Besteht noch immer? Wurde das jetzt thematisiert? Ich muß morgen früh raus..

  234. Nur um das mal klar zu stellen: Selbstverständlich zahle ich keine GEZ. Auch um diese Steuer werde ich mich nach Kräften drücken.

    Ganz groß übrigens ein Freund vom mir – der kündigte seine GEZ, trug als Grund “verstorben” ein und unterschrieb höchstselbst. Ging durch, hat seit Jahren nix mehr gehört.

  235. Das Gute am Internet ist, Stefan, dass es meistens auch noch morgen da ist… In München passiert auch nichts mehr. Du kannst also beruhigt schlafen gehen.

  236. ZITAT:
    ” Soll mir noch einer sagen, Friend könnte nicht kicken ….. “

    Das ist doch kein Fußball, was da läuft.

    Furchtbar, diese Zwote Liga.
    Und ich schau es trotzdem.
    Wegen dem Köhlerbenny und fliegenden Zähnen und so.

  237. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Fernsehgarten direkt nach der Meisterfeier im Mai. Die Kiewel geht freiwillig zu RTLII. “

    DAS wäre mein Traum: Völlig derangiert aber bestens gelaunt zweifelhaftes Liedgut grölend vor laufenden Kameras live im Fernehgarten abgeführt zu werden. BITTE lass es so kommen. “

    Und Heino spielt “Junge” LIVE in concert.

    Bin dabei!

  238. Hansi Hinterseer demnächst in QVC und in den Werbepausen Rheumadecken? Wäre konsequent.

    Aber keine Angst.

    Die ARD wird schon wen exhumieren, um die “Lücke” adäquad auszufüllen.

  239. In München spielen 22 Fußballer, die allesamt bei uns zu Recht nicht in der Startelf stünden. Nach einem halben Jahr Bundesliga ist der gefühlte Abstand zu diesem Unterhaus wieder so groß wie vor 19-20 Jahren. Das stimmt mich doch sehr glücklich. Da kann dann auch das Problema Cardinale kommen;)

  240. ZITAT:

    ” Ganz einfach.

    Solange die öffentlich rechtlichen meinen, den Privatsendern in Ihren Hauptprogrammen mit seichten Sachen Konkurrenz machen zu müssen, empfinde ich die Gebühren als Zwangsabgabe.

    Für gutes Programm zahle ich gerne (gerne auch freiwillig). Betrifft zumeist aber nur die Spartensender, und für die alleine ist der Beitrag zu hoch. “

    Eben, das bleibt der unauflösbare Widerspruch (momentan). Solange ARD/ZDF den Privaten hinterherhecheln, am Liebsten ja den Dschungel auch machen würden, ist die Zwangsgebühr-Diskussion einfach präsent.

  241. QVC ist ehrlicher Vertrieb. Die ackern für ihre Gage.

  242. Ehrlicher Vertrieb! Hihi

  243. ZITAT:

    ” Ehrlicher Vertrieb! Hihi “

    Der Bund der Vertriebler protestiert entschieden.

  244. Mir gefällt das limitierte Gekicke aufgrund der vielen Zufälle auf dem Platz.

    Der Ball ist einfach nicht zu bändigen. Mal springt er dahin, mal dorthin. Das macht die Fasziantion des Spiels aus.

  245. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Fernsehgarten direkt nach der Meisterfeier im Mai. Die Kiewel geht freiwillig zu RTLII. “

    DAS wäre mein Traum: Völlig derangiert aber bestens gelaunt zweifelhaftes Liedgut grölend vor laufenden Kameras live im Fernehgarten abgeführt zu werden. BITTE lass es so kommen. “

    Und Heino spielt “Junge” LIVE in concert.

    Bin dabei! “

    http://www.youtube.com/watch?v.....0s1griDkSU

  246. ZITAT:

    ” Mir gefällt das limitierte Gekicke aufgrund der vielen Zufälle auf dem Platz.

    Der Ball ist einfach nicht zu bändigen. Mal springt er dahin, mal dorthin. Das macht die Fasziantion des Spiels aus. “

    Deswegen bin ich da lieber konsequent und schaue Kreisliga!

  247. ZITAT:
    ” Mir gefällt das limitierte Gekicke aufgrund der vielen Zufälle auf dem Platz.
    Der Ball ist einfach nicht zu bändigen. Mal springt er dahin, mal dorthin. Das macht die Fasziantion des Spiels aus. “

    22 Männer. Ein gemeinsamer Feind. Der Ball.

  248. Das schlimmste an limierten Kickern ist ihr Versuch ein technisches Spiel aufzuziehen.

    Warum dann nicht lieber altes Kick&Rush?

  249. Jetzt: Bobby Wood aus Hawai!

  250. das hier brauche ich jetzt

  251. Aston Martin passt da irgendwie nicht ins Bild.

  252. Ich weiß gar nicht was ihr (alle!) habt:

    Unsere nächstjährige CL-Saison wird doch auch vom ZDF in dosierter Form begleitet.

    Ist das nichts??

  253. Wenn jetzt noch Hoffer eingewechselt wird, steht da praktisch der komplette Eintracht-Aufstiegssturm auf dem Platz, nur Matmour fehlt da noch. Schon verrückt.

  254. da Jimmy. Jetzt geht was.

  255. Hoffer kommt!

  256. Der Entenarsch. :-)

  257. Irgendwie fehlt Caio noch

  258. Hoffers Schuss geht 3 Meter daneben und der Trainingshosen-Mann klärt zur Ecke.

    Yeah.

  259. Wenn man das hier sieht, dann ist man froh über die zementierte Bundesliga. Dort gibt es die großen Vier, dann mit Abstand Freiburg, Gladbach, Mainz, Schalke (wenn man großzügig sein will)…

  260. ZITAT:

    ” Irgendwie fehlt Caio noch “

    Sitzt mit dem Scheich beim Bier ;-)

  261. Zur Überbrückung der Kardinal:

    http://www.youtube.com/watch?v.....Nde-qoLNQ4

    Die Analyse folgt später.

  262. im Vergleich zu denen da betreiben wir mittlerweile eine komplett andere Sportart

  263. Skibbe könnte doch die Löwen übernehmen. Oder zumindest das Löwenstüberl.

  264. “… und diese komische Trulla von den jungen Unternehmern …”

    (@228 JimmyH) Meinst Du die Höhler?

  265. ZITAT:

    ” im Vergleich zu denen da betreiben wir mittlerweile eine komplett andere Sportart “

    Wer hätte das geahnt. Ist aber tatsächlich so.

  266. ZITAT:

    ” Skibbe könnte doch die Löwen übernehmen. Oder zumindest das Löwenstüberl. “

    Nach 6 Monaten treten die dann in der ARD als Muschi-Kanten im Stadl auf.

  267. Wir haben damals nun einmal die stärkste Unterhose aller Zeiten miterlebt. Solche Spiele gibt es heutzutage doch gar nicht mehr.

  268. Also, wenn ich bei 60 was zu sagen hätte, dann würde ich schnell die Weichen auf CL-Kurs legen. In der Mannschaft steckt sehr, sehr viel Potential. Das muss nur von einem guten Trainer abgerufen werden.

  269. ZITAT:

    ” Wenn jetzt noch Hoffer eingewechselt wird, steht da praktisch der komplette Eintracht-Aufstiegssturm auf dem Platz, nur Matmour fehlt da noch. Schon verrückt. “

    Gekas fehlt auch noch. Traf sogar bei 1860

  270. Haben wir letzte Saison auch so gespielt? Ich kann mich garnicht mehr daran erinnern.

  271. Die Idee von NapoliCentrale bezüglich des zukünftigen Löwentrainers finde ich ganz reizend, ja geradezu bezaubernd…

  272. ZITAT:

    ” Solange ARD/ZDF den Privaten hinterherhecheln, am Liebsten ja den Dschungel auch machen würden ….. “

    Verfügst Du da über Insider-Informationen?

  273. Hartes Brot.

  274. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Solange ARD/ZDF den Privaten hinterherhecheln, am Liebsten ja den Dschungel auch machen würden ….. “

    Verfügst Du da über Insider-Informationen? “

    Dschungelcamp… Fernsehgarten… Where’s the difference?

  275. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ganz einfach.

    Solange die öffentlich rechtlichen meinen, den Privatsendern in Ihren Hauptprogrammen mit seichten Sachen Konkurrenz machen zu müssen, empfinde ich die Gebühren als Zwangsabgabe.

    Für gutes Programm zahle ich gerne (gerne auch freiwillig). Betrifft zumeist aber nur die Spartensender, und für die alleine ist der Beitrag zu hoch. “

    Eben, das bleibt der unauflösbare Widerspruch (momentan). Solange ARD/ZDF den Privaten hinterherhecheln, am Liebsten ja den Dschungel auch machen würden, ist die Zwangsgebühr-Diskussion einfach präsent. “

    Und jetzt kommen wir zu den weiteren Widersprüchen: die zukünftigen Leute vor den Empfangsgeräten (aka Rezipienten), sowie auch die zukünftigen Programmmachenden sind vom heutigen Programm sozialisiert.

    Lässt man sich jetzt als ö.-r. vorwerfen die Leute zu bevormunden in dem man “gutes” Programm sendet und den Leuten Qualität (wer bestimmt diese?) wieder beibringt oder gleicht man sich an?

    Und um blognah zu bleiben: die FR hat unter solchen Entwicklungen ebenfalls gelitten. Spätestens seit dem es hip war nur noch F*kten-F*kten-F*kten zu bringen und keine Zusammenhänge mehr, bzw. niemand mehr einen langen Artikel lesen wollte und es heute auch nicht mehr kann.

    Es gibt kaum mehr gute Sendungen weil es ja toll ist über das Fehlen eben solcher zu schimpfen und sich generell nicht mehr darauf einzulassen – dabei könnte ich immer noch eine Woche lang täglich 1-2h gutes Radio hören, wenn ich will. Das ist selbst mir zuviel.

    Und es gibt kaum mehr Nachfrage nach ausführlichen Artikeln welche eine Konkurrenz zu der schnellen Informationslage des Internet wäre. Aber da ist eine Kundschaft ebenfalls weggebrochen. Die wenigen, die übrig geblieben sind, lesen inzwischen andere Zeitungen oder können in der kleinen Masse keine FR mehr als Abonnenten finanzieren, weil irrelevant.

    Wenn jetzt insgesamt auch noch der Klügere nachgibt, dann gibt es nur noch Dumme. Wohin das führt sieht man z.B. an Italien. Informierte und gebildete Italiener fassen sich an den Kopf, was die vom Berlusconi-TV gehirngewaschenen Leute sich alles bieten lassen.

    Da lobe ich mir eine BBC oder eine ARD/ZDF. Die mag einiges an Geld verschlingen, aber sie verhindert Schlimmeres, weil wenigstens ein *paar* Leute arte/3SAT/Festival/Neo oder Infosendungen/Reportagen gucken statt B-Promis zuzujubeln.

    So! “habe fertig!” ;-)

    @206 – wäre ansonsten meine Replik gewesen, aber das mache ich inzwischen immer seltener, weil “Windmühlen…”

  276. Hochgeschwindigkeitsfußball in München. Nur die Spieler sind zu langsam.

  277. ZITAT:

    ” Die Idee von NapoliCentrale bezüglich des zukünftigen Löwentrainers finde ich ganz reizend, ja geradezu bezaubernd… “

    Er hat auch einen Lö-lö-lö-lö-löwenbändigerhut.

  278. Ja, NapoliCentrale, aber: Mit Gekas ist die Eintracht aber nicht auf-, sondern nur abgestiegen. Spitzfindig betrachtet.

  279. gerade Vater Sohn Dialog.

    Ich: Das wird Köhlers 1:0.

    Stobbe: Nur wenn er bei denen überhaupt den Freistoß schiessen darf.

    Wer hat mal wieder recht gehabt ?

  280. Also ich finde, die Eintracht ist sogar mit Russ wieder aufgestiegen, Kunibert. Andi Möller ist ja auch Weltmeister.

  281. Ein geiles Spiel. Also Malefiz.

  282. “Dschungelcamp… Fernsehgarten… Where’s the difference?”

    Was guckst Du?

  283. Der arme Benny. Habe jetzt auf Barneby (ZDF Neo) gewechselt.

  284. potzblitz, der Neururer hatte Recht. 0:0 gehts nicht aus.

  285. Gehört Petkovic dann auch zur Eintracht-Aufstiegsabwehr? Das wäre dann aber irgendwie gruselig.

  286. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Solange ARD/ZDF den Privaten hinterherhecheln, am Liebsten ja den Dschungel auch machen würden ….. “

    Verfügst Du da über Insider-Informationen? “

    Nein. Ich vermute es. Man redet im ÖRR permanent über den Dschungel im Modus der Begeisterung und im Modus der Verachtung (bildungsbürgerlicher Kultrupessimismus) und glaubt dabie von sich Qualitäts-Fernsehen zu machen. Die feinen Unterschiede etc. Eigentlich aber ist man neidsich über die Einschaltquoten, über den Diskurs etc, weil man eigentlich ziemlich konzeptlos ist.

    Aktuelles Beispiel:

    Warum lief gestern Homeland in Sat! an? Warum wird Mad Men auf ZDF Kultur gezeigt?

  287. ZITAT:
    ” “… und diese komische Trulla von den jungen Unternehmern …”

    (@228 JimmyH) Meinst Du die Höhler? “

    Keine Ahnung, erinner mich nur an eine junge blonde Dame die gefühlt in jeder Wirtschaftskrisentalkshow saß….

  288. Der Eintracht-Aufstiegssturm hat es nicht mehr.

  289. “Wenn jetzt insgesamt auch noch der Klügere nachgibt, dann gibt es nur noch Dumme. Wohin das führt sieht man z.B. an Italien. Informierte und gebildete Italiener fassen sich an den Kopf, was die vom Berlusconi-TV gehirngewaschenen Leute sich alles bieten lassen.

    Da lobe ich mir eine BBC oder eine ARD/ZDF. Die mag einiges an Geld verschlingen, aber sie verhindert Schlimmeres, weil wenigstens ein *paar* Leute arte/3SAT/Festival/Neo oder Infosendungen/Reportagen gucken statt B-Promis zuzujubeln.”

    Das ist jetzt hoffentlich keine Replik auf mich, denn zu ähnlichem Resultat komme ich weiter oben auch – als ich auf “Murdoch future times” verwies, wenn es den Zussamenbruch geben sollte.

  290. ZITAT:
    “”Dschungelcamp… Fernsehgarten… Where’s the difference?’

    Was guckst Du?”

    Natürlich nur BR Alpha und die BBC.

  291. Festplattenrecorder iLike! Schaue mir gleich nochmal 60 vs Lautern an.

  292. ZITAT:

    “Das ist jetzt hoffentlich keine Replik auf mich, denn zu ähnlichem Resultat komme ich weiter oben auch – als ich auf “Murdoch future times” verwies, wenn es den Zussamenbruch geben sollte. “

    Das war eine Ergänzung und Bestärkung.

  293. Köhler dreht als einziger der Pfälzer Kurve den Rücken, jubelt nicht und verlässt mit seiner blauen Trinkflasche alsbald diesen unwirtlichen Ort. Sehr schön!

  294. Zurück zum Fußball. Ich habe eben in den letzten Minuten ein “Auswärtssieg” vernommen.

    Das war doch zuletzt ein schöner Samstag-Abend, oder?!!!

  295. @307 Kunibert: Erinner’ mich net an Petkovic. Einer der größten Millionen-Flops der Vereinsgeschichte neben Berntsen (und noch ein paar anderen….)

  296. ZITAT:

    ” Mir gefällt das limitierte Gekicke aufgrund der vielen Zufälle auf dem Platz.

    Der Ball ist einfach nicht zu bändigen. Mal springt er dahin, mal dorthin. Das macht die Fasziantion des Spiels aus. “

    Das war mit Abstand der schönste Satz des heutigen Abends. Danke, Albert.. ;-)

  297. @Murmel, 233: Du hast noch mein Fahrradtrikot und den Helm.

  298. ZITAT:

    ” @307 Kunibert: Erinner’ mich net an Petkovic. Einer der größten Millionen-Flops der Vereinsgeschichte neben Berntsen (und noch ein paar anderen….) “

    KAREL RADA !!!

  299. Die Beine von Jessica

    Die wissen nicht einmal, dass im Ball Luft ist. Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist

    (Max Merkel über deutsche Funktionäre).

  300. Á propos Qualität. Hier ist die Jahresbestenliste 2012, oder besser: Die Filme, mit denen man letztes Jahr seine Zeit nicht verschwendet hat. Ja, die Dinger werden immer kürzer, es war ein schlimmes Jahr, in zehn Jahren erinnert man sich an keinen mehr. Wie immer ohne besondere Reihenfolge, * die Besten.

    THE CABIN IN THE WOODS*

    21 JUMP STREET*

    MOONRISE KINGDOM*

    RESISTANCE (2011)

    TRIGGER (2010)

    THE DARK KNIGHT RISES

    THE PIRATES! IN AN ADVENTURE WITH SCIENTISTS

    DAMSELS IN DISTRESS

    SEEKING A FRIEND FOR THE END OF THE WORLD

    RUBY SPARKS

    BEASTS OF THE SOUTHERN WILD

    LOOPER

    COMPLIANCE

    DREDD

    FRANKENWEENIE

    ZERO DARK THIRTY

    DJANGO UNCHAINED

    SEVEN PSYCHOPATHS

    ANNA KARENINA

    LINCOLN

    SILVER LININGS PLAYBOOK

    ARGO

    DETENTION

    SKYFALL

    WRECK IT RALPH

    TV:

    PARADE’S END*

    GIRLS

  301. Hört auf so eine Liste zu erstellen. Die Legenden würden erblassen.

    Wenn man die alle mal einladen und zu einem Museumsabendthema machen würde, müsste das geneigte Volk draußen stehen.

  302. @322

    Drei davon gesehen. Sollte dringend an meinem Zeitmanagement arbeiten ;)

  303. Weia. Prompt kommt tatsächlich eine LISTE. Welch perfide Fügung ist das denn ?

    Meines war @320.

  304. You may put ’em on the list — you may put ’em on the list;

    And they’ll none of ’em be missed — they’ll none of ’em be missed!

  305. Genau, JimmyH (@320): Berntsen, Rada und Ciric. Millionen-Flops, die uns übrigens wer damals eingebrockt hat? Ein gewisser Felix Magath.

  306. Ich sollte bis 23:00 Uhr warten, um einzugestehen, daß ich bei ‘cabin in the woods’ doch zumindest …

  307. Ich warte immr noch darauf, dass der Exilfrankfurter seine in @130 geäußerte Drohung wahr macht.

  308. ZITAT:
    ” Genau, JimmyH (@320): Berntsen, Rada und Ciric. Millionen-Flops, die uns übrigens wer damals eingebrockt hat? Ein gewisser Felix Magath. “

    Damals ahnte noch niemand dass er nur warmgelaufen ist und dann auf schalke bzw wolfsburg erst den zenit seiner transfer-schaffenskraft erreichen wird;)

  309. @isaradler

    ich würde definitiv noch

    Kino:

    Savages

    TV-Shows:

    House of Cards

    hinzufügen

  310. SAVAGES? Ernsthaft? HoC ist vorgestern? gestartet.

  311. Savages war Vieles, aber kein Kino-Highlight 2012.

  312. Aber ich bin da eh keine Hilfe, mir hat ja auch Prometheus gefallen…

  313. Gute Liste. End of Watch fand ich auch noch sehenswert.

  314. PROMETHEUS hatte alles, um großartig zu werden, aber Scott erkennt bekanntlich ein erbärmliches Drehbuch nicht einmal, wenn es ihm in den Hintern tritt. Was für eine Verschwendung von Ideen und Talent.

  315. EoW hatte die Perspektive, sonst leider rein gar nichts.

  316. Dark Knight Rises und Skyfall hab ich auch gesehen. Fand beide grandios.

    Argo, Django und Lincoln stehen definitiv noch auf der “to watch” Liste.