Eintracht Frankfurt Neu? Ja!

Wir wünschen allen Menschen ein frohes neues Jahr. Doch, wirklich. Damit haben wir das schon mal hinter uns. Neu ist nicht nur das Jahr, sondern auch das Layout von BLOG-G. Womit ich eine astreine Delling-Überleitung hinbekommen hätte. Auch das wäre somit abgehakt.

Neu ist erstmal, dass es weniger rot gibt. Die rote Hintergrundfarbe hat mich genervt, also musste sie weg. Dezentes Grau ziert jetzt die Bildschirme, eine Farbe von symbolischem Charakter. Das war’s dann schon… fast. Was hat sich sonst noch am Layout geändert? Fangen wir oben an: Es gibt ein neue „Header“-Grafik. Schwarz-rot-weiß, wie auch sonst. Am Rande das Eintracht-Wappentier, Maskottchen Attila. Attila wurde aus [mypicref=639]diesem[/mypicref] Foto des BLOG-G Hausfotografen „Eel“ rausgeschnippelt und in den Kopfbereich der Seite verpflanzt. Dieser Kopfbereich ist übrigens aus allen Unterseiten von BLOG-G anklickbar und führt zurück zur Startseite.

Startseite ist das Thema (jetzt habe ich endlich auch einen „Dittsche“ eingeschmuggeln können). Viel geändert hat sich nicht, alles ist weitgehend da, wo es vorher schon war. Es werden die zehn letzten Beiträge angezeigt, sortiert wie bisher nach Datum der Veröffentlichung. Nach dem aktuellen Beitrag kommt eine Box, in die wir je nach Bedarf irgendwas reinschreiben, auf etwas hinweisen oder auch nichts tun. Dann kommen die nächsten zwei Beiträge im Volltext, von den letzten sieben wird die Überschrift angezeigt. Hier gilt wie für den Rest der Seiten: Rote Schrift ist anklickbar.

In der rechten Leiste einige dezente Veränderungen: Bei den „letzten Kommentaren“ steht jetzt auch die Uhrzeit des Kommentars dabei, wenn man mit der Maus über den Link fährt, wird angezeigt zu welchem Beitrag der Kommentar ist. Dann folgt ein Absatz „Rubriken“, wo der Liebling der Woche in Zukunft sein Portrait finden wird, und wir haben „the return of the mighty UAI“. Bei dem verfahren wir dann wie folgt: Es wird gefragt, auf welchen Wert er vor jedem Spieltag eingestellt werden soll. Kommentare, die den UAI zum Wunschkonzert machen oder „witzige“ Fragen zu seinem Sinn werden von uns ignoriert. Wenn’s trotzdem irgendwann zu sehr nerven sollte, stirbt das Ding halt wieder.

Eigentlich wollte ich jetzt zum Kommentarbereich kommen und die zusätzlichen Links dort erläutern. Dann fiel mir auf, dass eine Webseite, deren Nutzung man erklären muss, nichts taugt. Also lasse ich es, der Leser ist ja nicht blöd und findet auch selbst heraus was geht.

Zum Schluss noch eine kleine Bitte. Wenn Fehler auffallen, wenn Wünsche bestehen, lasst es mich wissen. Ich konnte nicht alle Betriebssysteme mit sämtlichen Browsern testen. Falls was nicht so aussehen sollte wie gewünscht – ich werde sehen was sich machen lässt. Aber immer dran denken: Ich bin weder Programmierer noch Designer, kein Layouter oder Fotograf. Ich versuche nur, Inhalte ins weltweite Netz zu bringen und diesen eine einigermaßen nutzbare Form zu geben. Ansonsten bin ich gut darin Anregungen, deren Umsetzung zu viel Arbeit macht, zu ignorieren. Ich bin nur Anhänger der am wenigsten grauen aller Mäuse der Bundesliga.

Und das ist gut so.

Schlagworte:

177 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ich bin ein bisschen enttäuscht. Ich dachte, hier gäbe es jetzt eine komplett neue Arena.

    Allerdings war das ja auch vorher schon so, dass man nicht viel hätte ändern müssen, insofern auch kein Problem.

    Der „Große Relaunch“ ist es aber nicht geworden. Macht aber nix, ohne mich wiederholen zu wollen, weil es ja vorher schon gut war.

    Das eine oder andere Detail hab ich möglicherweise jetzt eh noch nicht gesehen. Möglicherweise.

  2. „Ich bin ein bisschen enttäuscht. Ich dachte, hier gäbe es jetzt eine komplett neue Arena.“

    Der „große Relaunch“ war aber auch nie angekündigt. Ich muss gestehen: Ich habe während des Anstrichs mehrere Sachen ausprobiert und dann wieder verworfen. Nette Spielereien alles, die kein Mensch gebraucht hat.

    Es ist schließlich nur Fußball. ;)

  3. Erst mal Dir, Stefan, und allen G-Bloggern ein gutes Neues Jahr!
    Auch mir hat die Aufmachung von Blog-G schon vorher gut gefallen. Der Wegfall des „vielen Rot“ ist ok.
    Die Spielszene im früheren Kopf hat mit ganz gut gefallen. Man konnte sofort erkennen, worum es hier geht.

    Wenn ich das neue System richtig verstehe, muss man den LDW jetzt per Klick suchen. Oder wird er wieder im Kopf mit Kopf (der Gag musste sein)erscheinen?

  4. Der LDW wird in Zukunft in das Herz eingeblendet. Zur Zeit gibt es keinen LDW, deshalb der „leere“ Platzhalter.

  5. Ersteindruck: Wie immer fällt es schwer, sich an Neues zu gewöhnen und Altes hinter sich zu lassen.

    Zweiteindruck: Hübsch. Die Zitierfunktion und die zusätzlichen Format-Funktionen machen es auch nicht HTML-Kennern leichter, bestimmt Inhalte in den Kommentaren klarer zum Ausdruck zu bringen.

    Über das „grau“ kann man sicherlich streiten, da gefiel mir das „angriffslustige“ rot besser, aber vielleicht ist auch das eine Frage der Gewohnheit. Ansonsten bin ich gerade froh, dass es kein kompletter Relaunch ist, sondern eine punktuelle Verstärkung des Kaders. Schön auch die Exhumierung des UAI. Ich finds insgesamt gut, Details ergeben sich vielleicht in der späteren Nutzung.

    Und übrigens: Ein frohes neues Jahr Euch allen und bloß keine sinnlosen Vorsätze!

  6. schönes neues erstmal!

    das neue design hat mich erst ein wenig erschreckt. lag aber daran, dass ich dachte, mit meinem brauser wäre was nicht in ordnung.
    hatte ich gar nicht mit gerechnet, dass stefan hier um fünf vor acht am neujahrstag ein neues design einstellt ;-)

    aber nu isses passiert und ich hab natürlich auch eine meinung:

    schön. man muss sich – wie uwe in 5 schon sagt – erst dran gewöhnen, aber das ist – wie uwe in 5 ebenfalls sagt – bei allem neuen so.

    das grau find ich allerdings nicht sooo schlecht. klar wäre rot aggressiver und frischer gewesen, aber durch das grau fließen seriösität, kompetenz und integrität in die seite ein … erschloß sich dem besucher sonst nur bei durchlesen der beiträge und das hat ja eh nie wer gemsacht, nicht wahr stefan ;-)

    jetzt sieht mans sofort. ;-)

    sehr schön, dass attila in den seitenkopf einzug gehalten hat. schickes bild im übrigen.

    also. ich finds insgesamt sehr gelungen. einziger (rein kosmetischer) vorschlag:

    den uai in die mitte der drei frames setzen. sieht irgendwie symmetrischer aus. finde ich.

    toll finde ich das man sich nicht mehr mit tags rumärgern muss :-)

  7. und die neue schriftart (ist doch neu, oder??) ist auch sehr nett… ließt sich besser, find ich.

  8. Moin moe,

    Der UAi sitzt jetzt in der Mitte. Nein, die Schriftart ist nicht neu. Ich habe nur etwas mehr Luft in den Zeilenabstand gegeben. Hier im Kommentarbereich ist die Schrift kleiner, aber nach wie vor die Alte.

  9. moinmoin

    DrHammer, 20.05.08, 12:21h

    Moin moe,

    Der UAi sitzt jetzt in der Mitte. Nein, die Schriftart ist nicht neu. Ich habe nur etwas mehr Luft in den Zeilenabstand gegeben. Hier im Kommentarbereich ist die Schrift kleiner, aber nach wie vor die Alte.

    schön. man könnte jetzt noch den ldw und das tippspiel seiten tauschen lassen, weil man dann den abschluss zur jeweiligen seite hätte (so sind die „schnittkanten“ aussen), aber das ist jetzt wirklich nur noch makulatur.

    der neue zeilenabstand tröägt zur besseren lesbarkeit bei.
    sehr schön gemacht das ganze.

    so, ich mach der herzensdame jetzt frühstück. schönen tag noch allen!!

  10. allen ein gutes neues jahr.
    das neue layout gefällt mir bis auf`s grau gut.
    ich hoffe es hat nichts mit grauer maus zu tun `grins`.
    ansonsten lasse ich mich einfach überraschen, was die rückrunde bringt.ehrlich gesagt hoffe ich so ein bischen, auf einen ui-cup platz.
    oder ist das schon wieder zu vermessen?

  11. Ich schliesse mich no. 3 Old-Peter an, mich erinnert der schwarze Balken, an jenen auf dem Trikot der Nationalmannschaft, ist irgendwie zu mächtig.
    Frage: gabs denn auch Verbesserungen bei der Performance, an manchen Spieltagen war die Tipprunde nur sehr schwer zu erreichen?

    Prost Neujahr!

  12. Hallo !

    Frohes neues Jahr. Ich finde das neue Layout gelungen und auch über die Auferstehung des UAI freue ich mich. Allerdings frage ich mich auch, ob das Umfeld so tröge ist, dass es auf Weihnachten und die Neuverpflichtung gar nicht reagiert.
    Auf Grund der Euphorie in den letzten Beiträgen wäre ich dafür, den UAI auf +6 zu setzen, falls es keine andere Begründung gibt, notfalls diktatorisch.

  13. @schweissfuss [11]

    Albert C., 20.05.08, 12:54h

    Ich schliesse mich no. 3 Old-Peter an, mich erinnert der schwarze Balken, an jenen auf dem Trikot der Nationalmannschaft, ist irgendwie zu mächtig.
    Frage: gabs denn auch Verbesserungen bei der Performance, an manchen Spieltagen war die Tipprunde nur sehr schwer zu erreichen?

    Auf die Performance der Tipprunde haben wir leider keinen Einfluss. Das ist das Programm eines externen Anbieters, das ich hier nur einbinde. Wenn zeitnah zu den Spielen zu viele auf den Server (den wir uns mit anderen teilen) zugreifen, kann es immer wieder zu Problemen kommen.

    Zum schwarzen Balken: Es wurde mehr schwarz gefordert. Hm. Mal schaun.

  14. Moin Moin!

    Ich muss auch sagen: Dezente, kleine Veränderungen, aber schick, schick!
    Das grau gefällt irgendwie auch, man konzentriert sich so mehr auf die Kommentare…
    Der Neuzugang schlägt also voll ein ;)

    Und zum guten Schluss: Ich wünsche allen ein frohes neues Jahr!

  15. HeinzGründel, 20.05.08, 12:54h

    Hallo !

    Auf Grund der Euphorie in den letzten Beiträgen wäre ich dafür, den UAI auf +6 zu setzen, …

    Auch ich freue mich natürlich über den gelungenen Coup von HB mit der Verpflichtung von Fenin. Trotzdem hält sich meine Aufgeregtheit in Grenzen, da ich keine Ahnung habe, was unser ÜL aus der neuen Situation machen wird.
    Ich befürchte, dass sich M.Fenin durch FF einer Umschulung unterziehen lassen muss, um dann eine Position zu spielen, für die er nicht optmal geeignet ist.
    Andernfalls müsste ja beim bisherigen Spielsystem unseres ÜL Ama auf die Bank. Das würde dann mit Sicherheit zu neuen Problemen führen.

  16. Trotzdem hält sich meine Aufgeregtheit in Grenzen, da ich keine Ahnung habe, was unser ÜL aus der neuen Situation machen wird.

    Eben. Unaufgeregt –> UAI >= 0

    Auf das Spielsystem bin ich gespannt, da es sich ja laut Friedhelm nach dem verfügbaren Personal richtet.

  17. frohes neues jahr!

    schöne neue optik!

    ich bin froh über das grau, da ich oft heimlich während der arbeitszeit hier reinklicke und das rote immer so „auffällig“ zu den kollegen brüllte! ;-)

  18. Stefan, hast Du meinen Kommentar überarbeitet?
    Er erschien erst total kursiv ohne Zitathinweis und erst nach erneuter Aktualisierung in seiner jetzigen Form.
    Habe ich irgend etwas falsch gemacht?

  19. Zitat von:

    HolgerM., 20.05.08, 12:55h

    @schweissfuss [11]

    Albert C., 20.05.08, 12:54h

    Ich schliesse mich no. 3 Old-Peter an, mich erinnert der schwarze Balken, an jenen auf dem Trikot der Nationalmannschaft, ist irgendwie zu mächtig.
    Frage: gabs denn auch Verbesserungen bei der Performance, an manchen Spieltagen war die Tipprunde nur sehr schwer zu erreichen?

    Auf die Performance der Tipprunde haben wir leider keinen Einfluss. Das ist das Programm eines externen Anbieters, das ich hier nur einbinde. Wenn zeitnah zu den Spielen zu viele auf den Server (den wir uns mit anderen teilen) zugreifen, kann es immer wieder zu Problemen kommen.

    Dachte ich mir schon fast, wollte aber trotzdem mal fragen.

    Den UAI würde ich auf 0 setzten :-) so fühle ich mich zumindest.

  20. Der UAI ist kurz davor wieder zu sterben, denn:
    „Kommentare, die den UAI zum Wunschkonzert machen oder “witzige” Fragen zu seinem Sinn werden von uns ignoriert. Wenn’s trotzdem irgendwann zu sehr nerven sollte, stirbt das Ding halt wieder.“

  21. Ergänzungsspieler

    Moin und frohe neue Kalendereinheit,
    ich bin nicht so ’ne Technische aber zumindest finde ich mich zurecht und kann sogar schon einen Kommentar liefern.
    Werde mich sicher auch an das Grau gewöhnen – bin da eher Gewohnheitstier. Bin aber sehr angetan von Attilas Portrait. Ggf. kann man ja die Hintergrundfarbe mit dem UAI koppeln, bei erreichen der magischen Nullgrenze geht das Mausgrau in rot über, oder so.
    Ansonsten bin ich Purist und erfreue mich an Inhalten.
    Wo gab’s jetzt nochmal das Frühstück?

  22. An all die netten Blogger hier: Ein schönes, gutes Neues Jahr. Mögen all Eure Wünsche (oder auch nur ein Teil) in Erfüllung gehen! Jetzt zum Fußball: Im aktuellen KICKER-Heft sind, obwohl Winterloch, für den aufmerksamen Leser interessante Erkenntisse zu holen.Das mit dem Klasnic ist ja klar, aber auch Paul Breitners ausgebreitete Fußballweltsicht finde ich spannend, z.B. das „Wenn ich rausgehe, wollte ich immer gewinnen.“ Das „nur nicht verlieren“ hat er verabscheut. Oder Hecking in Hannover, den die 40-Punkte -Marke nervt. „Sie soll kein Maßstab hier sein.“ Fritze hat ja ein bisschen Zeit jetzt im Urlaub. Wenn sich seine Töchte die BRAVO holen, vielleicht lässt er sich ja den KICKER mitbringen und schmökert auch darin und kommt ins Nachdenken, aber eigentlich weiß er ja schon alles.
    STefan, mir persönlich ist der „Schwarze Block“ (=Head-Graphik) ein wenig zu auffällig, protzig. Aber ansonsten finde ich die neuen Optionen gut, merci.

  23. Happy New Year, everybody!

    So seriös ist es hier plötzlich, es riecht geradezu nach FAZ. Der grüne Rasen hat mir immer gut gefallen, aber hier passt er nicht so richtig rein, das sehe ich ein.

    Kaum ist der UAI zurück (Bravo!), wird er schon wieder mißverstanden, das ist schon spektakulär. Aber andererseits erzählt der Blöd-Markt seinen Kunden ja auch gerade, daß sie 19% weniger zahlen, wenn er ihnen die Mehrwertsteuer schenkt und die Rechtsabteilung merkt es nicht. Die Welt bleibt kompliziert. Und ich dabei: wer sie nicht versteht, hat Pech gehabt.

    Gestern haben zwei Typen draußen bei mir tatsächlich noch nach 90 Minuten Feuerwerk gemacht, nachdem alle anderen ihr Pulver nach spätestens 45 Minuten verschossen hatten. Womit wir bei den guten Wünschen für das neue Jahr wären. Sowas wünsche ich mir für unser OM.

    Excelsior!

  24. Zitat von:

    HeinzGründel, 20.05.08, 13:05h

    Stefan, hast Du meinen Kommentar überarbeitet?
    Er erschien erst total kursiv ohne Zitathinweis und erst nach erneuter Aktualisierung in seiner jetzigen Form.
    Habe ich irgend etwas falsch gemacht?

    Ja, Du hattest das abschließende [„/quote“] gelöscht.

  25. @24: Danke für den Hinweis!

  26. traber von daglfing

    Wünsche Allen noch ein gutes Neues !

    Das neue Layout kommt doch deutlich „seriöser“ als das seltsame rot daher. Das Ganze hat ja fast was vom legendären Bauhausstil.

    Ich finds wirklich gut, wobei je weiter man vom header wegkommt ists halt nur noch grau. Vielleicht noch ein aufmunternder, aber unauffälliger Farbkleks in der Nähe des Kommentarfeldes ?

  27. traber von daglfing

    quasi eine klitzekleine Neuverpflichtung ?

  28. schön gemacht, stefan.
    euch allen ein wirklich gutes jahr 2008.
    (fredi, die besten wünsche nach kulmbach. ich kann im moment keine mails schreiben, weil ich den anbieter gewechselt habe und der neue hat mich noch nicht freigeschaltet.)
    zu fenin: habe nur das foto in der fr gesehen und den artikel/interview gelesen. mein urteil: ich bin begeistert. der junge sieht klasse aus (wichtig!) und redet kein dummes zeug. kicken kann er sowieso. jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass funkel ihm nicht auch noch das fußballspielen abtrainiert.

  29. Morsche allerseits und ein frohes neues Jahr.

    Das neue Desing gefällt mir auf Anhieb prima, sehr gelungen. Gut, dass du dich entschieden hast nicht zu viel zu verändern. Manchmal ist weniger mehr, wie man sieht und Attila kommt richtig gut !

  30. …Haaaaaaaaappy New Yeeeeaaar !

    Klasse Seite ! Keine probleme mit Safari – Well done !
    Hier ist mein beitrag dazu:
    http://www.eintracht.frankfurt.....idget.html
    Ich hoffe das irgendeiner mit einen Apple damit was anfangen kann, die anderen Apple’r kann man ja trinken, mmmmh ! Also, ein fohes neues von der Insel, Miss Sophie !

  31. Erst mal allen ein frohes neues Jahr.

    Bleibt alle gesund und so gut in Form wie im letzten Jahr! Und in diesen Wunsch schließe ich auch all unsere Kicker mit ein, vielleicht kann der ein oder andere bei der Form ja sogar noch ein Schippchen drauflegen.

    Der erste Satz 2008 hier im Blog lautete:

    „Ich bin ein bisschen enttäuscht.“

    Da bleibt uns noch etwas Luft nach oben. Ich wünsche uns allen, dass wir nicht auch mit so einem Satz schließen müssen und wir am Ende des Jahres 2008 auf jede Menge erfolgreicher und hin und wieder auch schöner Spiele zurückblicken dürfen. Träumen ist heute noch erlaubt!

    Zum neuen Design:

    Passt schon, muss ich an das Grau auch noch ein wenig gewöhnen. Schade, dass die Schrift bei den Kommentaren etwas kleiner als früher ist, fand ich etwas lesefreundlicher. Insgesamt aber Danke, vor allem auch für die neuen Funktionen bei der Kommentierung.

  32. @ 31:

    Mit dem „kursiv“ muss ich wohl noch etwas üben. Habe nicht beabsichtigt, dass über die gesamten letzten Absätze nach dem „Baade“-Zitat (markiert eingefügt) zu ziehen.

    „Close Tags“ ist wann angesagt?

  33. Zu jedem offenen Tag muss einer geschlossen werden. Oder alle offenen am Schluss. Ich hatte befürchtet, dass das zu Komplikationen führt. Deshalb war ich mir lange nicht sicher, ob ich dem Wunsch nachkommen sollte… ;)

  34. Hat sich da eben etwas verändert?

    Jetzt ist es auf einmal genau wie vorgesehen: Nur „Träumen ist heute noch erlaubt“ ist kursiv.

    Oder täusche ich mich?

  35. Ich habe es editiert, Tom. Und die Schrift in den Kommentaren sollte nach „refresh“ auch etwas größer sein.

  36. @ 36: Du hast was gemacht?

  37. Ich habe den „offenen Tag“ in Deinem Kommentar geschlossen. Sorry – ich kann’s nicht anders erklären.

  38. @ 36: Ergänzung:

    Meine @ 37 bezieht sich auf Satz 1. Satz 2 erschien bei mir wundersamerweise erst, nachdem ich @ 37 abgesetzt. Bin ich noch nicht ganz nüchtern?

  39. Zitat von:

    bembelbomber, 20.05.08, 13:55h

    @ 36: Ergänzung:

    Meine @ 37 bezieht sich auf Satz 1. Satz 2 erschien bei mir wundersamerweise erst, nachdem ich @ 37 abgesetzt. Bin ich noch nicht ganz nüchtern?

    Das verstehe ich nicht. Bis auf den letzten Satz.

  40. Guten Morgen oder besser guten Tag und ein schönes neues Jahr allerseits,
    ich finde das neue Design ansprechend und gelungen.
    Stefan, was hast du in der Silvesternacht gemacht, dass du am 1. 1. um 7:55 schon so aktiv bist?
    Auch auf die Gefahr hin, dass der UAI gleich wieder stirbt: ich plädiere dafür, ihn zum Beginn der Rückrunde auf 0 zu setzen. Mit einer verjüngten Mannschaft und einer hoffentlich durchschlagkräftigeren Offensive wäre auch hier ein Relaunch angebracht.

  41. UI, graue Maus? Mir gefällts net…

  42. Um vielleicht dafür zu sorgen, dass der UAI nicht vor der Wiedergeburt schon wieder stirbt, vielleicht einfach den Rückrunden-UAI, also die -6 im Kopf behalten und am ende zusammenzählen. Eigentlich vollkommen egal ob so oder so. Mir ist das vollkommen lax.

  43. Zitat von:

    schaumerma, 20.05.08, 13:29h

    …Haaaaaaaaappy New Yeeeeaaar !

    Klasse Seite ! Keine probleme mit Safari – Well done !
    Hier ist mein beitrag dazu:
    http://www.eintracht.frankfurt.....idget.html
    Ich hoffe das irgendeiner mit einen Apple damit was anfangen kann, die anderen Apple’r kann man ja trinken, mmmmh ! Also, ein fohes neues von der Insel, Miss Sophie !

    Ich kann was damit anfangen, allerdings kann ich nicht so recht nachvollziehen, was unter Kommentare angezeigt wird?

  44. Bin nun auch von den Toten erwacht – und was muss ich sehen: klares und sehr schön aufgeräumtes neues Layout. Glückwunsch an Stefan und das BlogG-Team. Euch und allen Mitstreitern hier ein abseitig gutes Neues Jahr.

  45. Glückwunsch.

    Das Grau ist ein angenehmer Kontrast zum Lesen, Links sind als Links zu erkennen, es gibt nicht mehr als 7 (eher weniger) Haupt-Menüpunkte. Grafiken haben alternative Benennungen. Sauberes Markup.

    Unaufgeregt und solide. Man muss einfach nur wissen was man tut und eine Vision haben — ein besonderer (Wissens-)Transfer folgt.

  46. Moin moin, auch von mir ein gutes Neues an alle Blogger.
    Schickes neues Design, die Farbgestaltung gefällt, übersichtlich ist es auch und den sinnlosen UAI wirds demnächst bestimmt auch dahinraffen, da bin ich sicher… ;-)))
    Also alles in allem gelungener Start in 2008, hoffentlich ziehen unsere Buben auf dem Rasen nach, dann wird alles gut…

  47. …@Schweissfuss:
    „…allerdings kann ich nicht so recht nachvollziehen, was unter Kommentare angezeigt wird? “
    – Na Kommentare ! Meiner, deiner, unserer, seinem, eueren Kommentare, so wie ich jetzt ! Jederzeit den neusten eintrag mit der widget verfolgen, Subjektiv, unqualifiziert und völlig unreflektiert ! Eine Vista Sidebar Gadget folgt auch noch, sogar mit dem Blog-G Business Seat ! Viel Spass damit !

  48. Kann mir mal jemand den Sinn dieser Widgets und Gadgets und Kram erklären? In Zeiten von netvibes etc. gibt’s doch jede Menge dieser Dienste online, ohne das ich mir den Rechner vollballern muss…

    Oder kapier ich da was nicht? ;)

  49. …@Stefan: Nur eine kleine anfrage: Kann der RSS Feed auf mehr als 5 eintraege umgeschrieben werden ? 10 waere ideal ! Muss aber net ! Die Seite gefaehlt mir trotzdem, 1A +++++ !

  50. @51
    Der Sinn ist, den Rechner mit überflüssigen Dingen zuzumüllen, damit er immer langsamer läuft und man einen Grund hat, sich nach spätestens einem halben Jahr einen neuen Rechner zu kaufen.

  51. Gefällt mir sehr, was ich hier sehe. Auch, wenn ich vielleicht noch nicht alle Sinne beisammen habe…

  52. Zitat von:

    Stefan, 20.05.08, 15:23h

    … @Stefan: Nur eine kleine anfrage: Kann der RSS Feed auf mehr als 5 eintraege umgeschrieben werden ? 10 waere ideal !

    Es müssten jetzt 10 ausgeliefert werden.

  53. Widgets und Gadgets sind das ideale werkzeug um z.b. jeder Webseite mehr „Leben einzuhauchen“ ! Es gibt viele anwendungen die man in diesen Widgets und Gadgets einprogrammieren kann ! Die Blog-G OSX Widget arbeitet mit dem RSS Feed ! Eine sehr einfache und robuste funktion um die Aktuellsten und neusten beitraege abzurufen !

    …oder:

    Widgets (zum Teil auch Gadgets genannt) sind kleine graphische Elemente, die aus dem Internet übernommene Informationen auf deinen Desktop abbilden. Diese „kleinen Helfer“ können beispielsweise aktuelle Nachrichten, das Wetter,
    die Uhrzeit, Radio, TV, YouTube und und und anzeigen und noch vieles mehr.

    …more to come !

  54. Das erklärt immer noch nicht, warum ich das auf dem Rechner brauche, wenn’s das für lau auch online gibt. ;)

  55. So ist es. Erinnert sich noch jemand an Pointcast und Konsorten, den kurzen Push-Hype, ca. 1997? Was für ein Desaster, müllte die Ressourcen zu und stahl zu ISDN-Zeiten jegliche Bandbreite. War aber wahnsinnig „in“ für ca. 6 Monate.

    Und gibt es wirklich noch jemanden, der meebo nicht entdeckt hat und sich immer noch mit proprietären IM-sw-clients rumschlägt?

  56. Zitat von:

    Rudi Umfällt, 20.05.08, 15:27h

    @51
    Der Sinn ist, den Rechner mit überflüssigen Dingen zuzumüllen, damit er immer langsamer läuft und man einen Grund hat, sich nach spätestens einem halben Jahr einen neuen Rechner zu kaufen.

    …Stimmt ! Deshalb hab ich so ein Apple, denn der tut das ! Alles was du da reinschmeisst, nimmt der ohne zu meckern ! Sogar nach einem halben Jahr !
    Laeuft immer noch wie neu !

  57. @59. sb1
    Für die übrige Nicht-Elite gilt der „Werbespruch“:
    Für die Einen ist es Windows, für die Anderen das längste Virus der Welt.

  58. auch allen ein gutes Neues.

    Zitat von:

    HeinzGründel, 20.05.08, 13:29h

    Schade, dass die Schrift bei den Kommentaren etwas kleiner als früher ist, fand ich etwas lesefreundlicher.

    find ich genau anders herum – nämlich jetzt lesefreundlicher als früher.

    das grau und schwarz find ich allerdings ein bischen zu düster. hoffentlich gibt das keine Depressionen bei dem Wetter :-)

  59. übrigens – nur um den Stefan ein wenig zu ärgern, weil er ja darum gebeten hat: Tod und Hass dem UAI…

  60. @gonzofant [62]
    Das ärgert mich aber nicht. Da bin ich ganz Deiner Ansicht.

  61. Zitat von:

    traber von daglfing, 20.05.08, 16:27h

    @59. sb1
    Für die übrige Nicht-Elite gilt der „Werbespruch“:
    Für die Einen ist es Windows, für die Anderen das längste Virus der Welt.

    o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/
    ….Apple Werbespruch: Think Different !
    Da ich auch Vista auf mein Apple habe kann ich ja net so weit wech von der Elite sein ! Ja, ich bin sogar auf „Augenhoehe“ ! Deshalb will ich auch niiiiie mehr in die 2’Liga !

  62. ..@48 san:
    Auch ein Frohes Neues fuer dich ! Nur fuer dich hab ich eine stop taste auf meine seite hinzugebastelt ! Links oben ! Aus, An, Aus, An…. ;-)

  63. Ich war bis vor ein paar Monaten noch mit WIN98SE und nem PIII unterwegs. Ich fühl mich wohl in der 3. Liga.

  64. Zitat von:

    Stefan, 20.05.08, 16:39h

    Ich war bis vor ein paar Monaten noch mit WIN98SE und nem PIII unterwegs. Ich fühl mich wohl in der 3. Liga.

    Damit warst du in der 2. Liga. WinXP ist erste Liga, Vista ist DFB-Pokal und Apfel ist Champignon-Liga.

  65. Welche Liga auch immer: Desktop-Anwendungen sind überschätzt.

  66. …3 Liga gibts noch net ! Erst 2008/2009 ! Du meinst Regionalliga ! WIN98SE UND PIII ??? Ja wie geht denn das ? 32meg Ram ? Bzzzzz, ach was, das ist ja Oberliga ! Daaan laeeuuuft ees aaaaaaaber neeeet gaaaaaaaanz soooooooooo schneeeeeell !
    Aber man kann den prossesor „clocken“, so hab ich es gemacht, plus ein paar Tweaker softwares(Tweak PC…) installieren ! Photoshop 7, MX Studio 8 hab ich immernoch ! Natuelich hab ich den „Errorsound“ mit meinen eigenen samples ausgetaucht, bei jeder „Errorsmessage“ kam dann ein Ambient SoundFX ! Ach Ja, Good old Days…

  67. Attila gefällt mir. Große Entschlossenheit im Blick.
    Wenns nach ihm ginge,gäbs bestimmt keine grauen Mäuse bei der Eintracht.
    In die Rückrunde kann man aber nicht mit einem UAI von
    -6 gehen.Stell ihn auf 0,denn das Soll wurde,wie auch immer, erreicht.Neue Runde, neue Erwartungen. Das Problem war zB. die Erwartungshaltung nach dem guten Spiel gegen den H$V: ein Sieg in Bochum.
    Nach dem Spiel gegen Bochum,mußte natürlich ein Heimsieg gegen den KSC her. Hat leider nicht geklappt, aber dann wenigstens in Cottbus… Stell den UAI auf 0 und laß die Erwartungen VOR der Rückrunde festhalten.
    Vor der Rückrunde sind die Stärken/Schwächen der Mannschaften bekannt und die Unsicherheiten wie vor der Vorrunde nicht mehr soo groß.Egal,der UAI ist eine nette Spielerei,nur mit -6 will ihn keiner haben. 0 oder Tod.
    Äähh,frohes Neues noch.

  68. Verstehe, frankco. Und die Tipprunde nullen wir auch und die Bundesligatabelle auch, gelle? ;)

  69. Allen ein gutes 2008!
    Das wirkt alles sehr aufgeräumt, ja seriös. Die Farbgebung sehr gelungen. (Bitte dem Wunsch nach Schwarz nicht entsprechen!).

  70. Mit dem Nullen der Tipprunde hätte ich auch kein Problem,das mit der BuLi-Tabelle wäre auch nicht so uninteressant,jetzt wo wir mit Fenin einen neuen Wunderstürmer haben. Laß den UAI bei -6 stehen,dann will ich aber von der neuen Eintracht sehen,daß bis zum 34.-Spieltag eine 0 vor dem UAI steht. Ich liebe unmöglich erscheinende Aufholjagden der Eintracht.

  71. So, ich verlinke jetzt mal etwas sehr lesenswertes aus der wunderbaren Welt des Feuilletons zum Thema Moderner Fußball, so wie immer. Wenn das in die Hose geht, muß ich sagen: Früher war alles besser. Here goes:
    Wenn der Ball spricht
    Der Schreiber ist hauptamtlich Filmkritiker. Distanz hilft manchmal.

  72. @68: Stefan, ich würde mich auch weiterhin nicht von den ganzen Widgets-, Gadets- oder Apple- und Vista-Gedöns verrückt machen lassen. Die grossen Jungs bleiben konservativ, minimalistisch, achten auf ihren Geldbeutel und nutzen XP oder eine Linux-Distribution und müssen sich nicht dauernd der Technik wegen selbst übertakten ;)

  73. Stefan, bist Du am Donnerstag im Wald um „die Mannschaft zu begrüßen“, v.a. den Fenin? Ich fürchte, die trainieren vor der Wintersporthalle wg. der Rasenheizung. Das Glotzen durch die Maschen des Gitterzaunes tue ich mir nicht an. Du kannst ja wahrscheinlich mit der Pressemeute in den „Käfig“ hinein. Würde mich über Deine Beobachtungen freuen.

  74. @sgeghost [75]
    Da ich auf meinem Rechner lokal sowieso nur

    – einen Browser
    – einen html-Editor
    – ein Bildverarbeitungsprogramm
    – ein Musikprogramm
    – und einen FTP-Client

    laufen habe, wüsste ich nicht, warum ich was übertakten sollte. Der langweilt sich, der PC.

    @ekrott [76]
    Nee, leider bin ich nicht draußen. Muss mal wieder was arbeiten. Aber vom Käfig kannst Du ausgehen, es ist ja noch Urlaubszeit. Da flüchtet Friedhelm ja ganz gerne.

  75. Ja, ja, die vielen Hundebesitzer, deren Köter das ganze Trainingsfeld vollkacken, die vielen Girls, die den Spielern den Kopf verdrehen, die überflüssigen Kinder, die auch noch mal einem Spieler zuwinken und zum Schluss gar noch Autogramme haben wollen (von ihm nicht so) und die jungen Männer mit ihren besserwisserischen Blicken und den Bierflaschen in der Hand verhindern den ordnungsgemäßen Trainingsablauf.

  76. @ekrott: Hehe, immer diese Störenfriede. Und heutzutage steht man ja ganz schnell auch im Verdacht, ein Spion zu sein.

    Allerdings habe ich Friedhelm auch schon locker mit Umstehenden plaudern sehen und freundlich gelacht hat er dazu auch, wirklich. Aber das ist ne Weile her …

  77. ich weiß – und ich betone ich weiß – dass Fridolin privat ne coole nette Type ist. Konzentration bei der Arbeit wird ihm eben als Muffeligkeit interpretiert, aber das in der Tat zu Unrecht. Woher mein Wissen stammt, bleibt jedoch ein Betriebsgeheimnis, Coca Cola verrät sein Rezept ja auch nicht jedem :-)

  78. Zitat von:

    Mark, 20.05.08, 20:53h

    @68: Stefan, ich würde mich auch weiterhin nicht von den ganzen Widgets-, Gadets- oder Apple- und Vista-Gedöns verrückt machen lassen. Die grossen Jungs bleiben konservativ, minimalistisch, achten auf ihren Geldbeutel und nutzen XP oder eine Linux-Distribution und müssen sich nicht dauernd der Technik wegen selbst übertakten ;)

    Jawohl – übertaktiert, subjektiv, unqualifiziert und völlig unreflektiert bin ich vom mein eigem Widgets-, Gadets-, Apple- und Vista-Gedöns ! Ja sowas von auch !
    *Kreisch* Mann koennte damit ja auch Geld verdienen, mmmh, so als angestellter Programmierer, Freiberuflicher Sofware Developer, Graphicdesigner und was weiss ich noch ! Ja man bekommt sogar Geld dafuer, echt, gaaaanz viel sogar !Und wenn man gut ist, dann sind da leute da draussen in der grossen weiten welt, die das moegen, das Widgets-, Gadets-, Apple- und Vista-Gedöns ! Gelle ?
    Viel spass in der konservativen, minimalistischen XP Steinzeit ! Net mit mir !!!

  79. @sgehost [79]
    Ich würde mich freuen, wenn er öfters mal einen guten Tag hätte. Manch ein Spieler bestimmt auch. Friedel Rausch kam jeden Morgen lächelnd an…, aber das ist eine andere Persönlichkeit und wie lange war der eigentlich Trainer in Frankfurt?
    @gonzofan [80]
    Das nehme ich Dir absolut ab, aber auf den „Dienst“ bezogen denke ich, Konzentration geht auch anders.
    Aber sei‘ s drum: Freuen wir uns auf eine gute Rückrunde mit Fritze.

  80. Zitat von:

    DrHammer, 20.05.08, 10:15h

    Coca Cola verrät sein Rezept ja auch nicht jedem :-)

    Den Job übernimmt ja auch die Wikipedia. ..

    Achso, und ein gutes neues Jahr allen!

  81. Ein (leicht verspätetes) frohes neues Jahr 2008, allen Menschen im Allgemeinen und dem Blog-g Team sowie den Mitbloggern im Besonderen.

    Ich kann die Veränderungen z. Zt. auf meinem Mäusekino-PDA nur bedingt bis gar nicht bewundern (spartanisch wäre da noch geprahlt), aber den allermeisten Kommentaren zufolge sind sie ja gut gelungen.

    Besonderen Dank für die aufgebrachte Kraft, die Ikone des Umfelds wieder zu aktivieren. Mit neuem Verfahren beim Einloggen. Find´ ich ein Zeichen von Größe. Genau diese sollte man auch zeigen, wenn es mal wieder zu „spaßig“ wird. Ignorieren. Der UAI muss bleiben und zwar genau da wo wir (!) ihn hinverfrachtet haben. Wo kämen wir denn hin, wenn wir alles, was von uns verbrochen wurde, durch drücken der Reset-Taste wieder rückgängig machten? Wie im richtigen Leben…

    Gibt es Neues von den laufenden Verhandlungen mit dem Idol der Unaufgeregten? Bleibt uns seine feine Art, Dinge auf den Punkt zu bringen, ohne dabei den Bodenkontakt zu verlieren, erhalten? Oder sind die Gespräche ins Stocken geraten?

    Wie dem auch sei: ich freue mich auf ein weiteres interessantes Jahr mit euch und unserer Eintracht, der „am wenigsten grauen aller Mäuse der Bundesliga“.

    Darauf einen dekadenten Cocktail.

  82. Zitat von:

    Worredau, 20.05.08, 17:49h

    Gibt es Neues von den laufenden Verhandlungen mit dem Idol der Unaufgeregten? Bleibt uns seine feine Art, Dinge auf den Punkt zu bringen, ohne dabei den Bodenkontakt zu verlieren, erhalten? Oder sind die Gespräche ins Stocken geraten?

    Das Idol der Unaufgeregten hat Urlaub. Da gibt’s im Moment nichts zu berichten.

  83. Jahresaussicht 2008 von HB in der FNP:

    „Rund um die Eintracht wird die Unzufriedenheit wachsen.“

    Schluss mit Unaufgeregt?

  84. guten morgen,

    was mir jetzt erst auffällt, ist das wortspiel in der überschrift. „neu? ja!“ passt – gewollt oder nicht – wie arxxx auf eimer zum 01.01. …

    bin ich der erste dems auffällt oder schmunzeln andere schweigend?

  85. Danke, moe. Wenigstens einer! ;)

  86. Zitat von:

    DrHammer, 20.05.08, 15:57h

    „Rund um die Eintracht wird die Unzufriedenheit wachsen.“

    Hat er das auch begründet?

  87. Zitat von:

    Albert C., 20.05.08, 16:15h

    Danke, moe. Wenigstens einer! ;)

    hab aber auch ne ganze zeit gebraucht…

    Zitat von:

    DrHammer, 20.05.08, 15:57h

    Jahresaussicht 2008 von HB in der FNP:

    „Rund um die Eintracht wird die Unzufriedenheit wachsen.“

    Schluss mit Unaufgeregt?

    was soll denn das heißen? alles wird schlechter, oder wie?

  88. @81, sb1: Hmm naja, andere verdienen ihr Geld mit profanen C-Programmen auf Unix-Systemen. Nehms nicht persönlich, sorry. Gestandene IT’ler reagieren manchmal etwas empfindsam auf Hypes, welche mit Ascii-Grafik untermalt werden ;) Bleiben wir doch beim Thema. Als Eintracht-Fans sollten wir uns (egal mit welcher Technik) wieder vertragen, ok ?

  89. Zitat von:

    Albert C., 20.05.08, 16:15h

    Danke, moe. Wenigstens einer! ;)

    Zwei!

  90. @ stefan:

    was ich beim neuen design ein wenig vermisse, ist auf der rechten seite diese kleine übersicht, welcher „thraed“ der aktuellste ist.

  91. @ 89 Stefan: Nö das war sein Jahresausblick neben den üblichen Friedens und Gesundheitswünschen.

    @ 90 moe: So gut das es schlechter werden könnte ist es ja nicht unbedingt.

  92. @Onkel moe: Wenn ich alle Wortspiele und eleganten Formulierungen kommentieren würde, die ich hier lesen kann und über die ich schmunzeln muss, dann hätte ich aber jede Menge zu tun… ;-)))

  93. Zitat von:

    Stefan, 20.05.08, 16:32h

    @81, sb1: Hmm naja, andere verdienen ihr Geld mit profanen C-Programmen auf Unix-Systemen. Nehms nicht persönlich, sorry. Gestandene IT’ler reagieren manchmal etwas empfindsam auf Hypes, welche mit Ascii-Grafik untermalt werden ;) Bleiben wir doch beim Thema. Als Eintracht-Fans sollten wir uns (egal mit welcher Technik) wieder vertragen, ok ?

    Jawohl ! Yea, Alles in Butter !

  94. Zitat von:

    gonzofan, 20.05.08, 21:59h

    @Onkel moe: Wenn ich alle Wortspiele und eleganten Formulierungen kommentieren würde, die ich hier lesen kann und über die ich schmunzeln muss, dann hätte ich aber jede Menge zu tun… ;-)))

    touché … da haste recht. aber wenn stefan das jahr schon mal mit so einem knaller starten lässt, dann darf man das ruhig bemerken.

    lieblos zusammengestümperte blogs / foren gibts genug. blog-g ist nicht selbstverständlich

    ;-)

  95. nebenbei:
    ich liebe die zitierfunktion.
    super sache, das…

  96. @darkman

    besten Dank für den wikipedia Cola-link. Die sagen auch, dass die Zusammensetzung ein Geheimnis bleibt. Den wahren Geschmack konte bisher kein Konkurrent niemand 100 % nachbauen.

    „Noch heute wird behauptet, dass die Rezeptur (Formel 7×100) eines der bestgehüteten Geheimnisse sei. Die Formel liegt der Legende nach in einem Tresor in Atlanta; nie mehr als zwei Menschen sollen Zugang zu diesem haben und die genaue Rezeptur kennen.“

  97. ich finde übrigens unten beim Senden button die Funktion „markiertes Einfügen“ geilstens.

  98. hier schneits hunde und katzen… wenn das so weitergeht, muss ich morgen mit schneeschuhen zur arbeit :-)

    Zitat von:

    Stefan, 21.05.08, 07:40h

    @darkman

    […]

    „Noch heute wird behauptet, dass die Rezeptur (Formel 7×100) eines der bestgehüteten Geheimnisse sei. Die Formel liegt der Legende nach in einem Tresor in Atlanta; nie mehr als zwei Menschen sollen Zugang zu diesem haben und die genaue Rezeptur kennen.“

    dann sollten die beiden menschen aber nie zusammen im gleichen flugzeug fliegen oder ne fahrgemeinschaft aufmachen…

  99. komisches computergeschwaffel hier. versteh kein wort. aber als gestalter gefällt mir das neue layout, unaufgeregt und nicht modisch (das ist GUT!). schöne farben und wenig los, keine lämpchen, kein gebimmel, kein flash und andere färz! auf den inhalt kommt es an und der hat hier in diesem traditionsblog schon immer einen hohen stellenwert gehabt.

    ich hoffe das die zitierfunktion nicht, wie in anderen foren schon gesehen, solche zitierorgien entfacht. das nervt nämlich mächtig, wenn an neuem immer nur ein satz an ein megazitat gehängt wird. einfallslos.

    ein frohes neues jahr an alle und ein extra lob an den webmeister

  100. ich würd gern nochmal auf nr87 hinweisen.

    geht das? kann man das noch wieder (ohne größere umstände natürlich) einbauen, bitte?

  101. „“Noch heute wird behauptet
    „markiertes Einfügen”

    „Tresor in Atlanta
    „super sache, das…

    „Darauf einen dekadenten Cocktail.

    Ja! Ich mag es auch. Die Seite ist viel besser, als vorher! Minimalistisch unterkühlt, einfach cool. Nur das Tier da oben ist mir zu viel, ist mir zu HR-mäßig. Weg damit!

    PS: Wegen dieses Maskottchens sind wir 50 Jahre nicht Deutscher Meister geworden, oder?

  102. oh wow, alles frisch gestrichen hier, gefällt mir gut und Attila is ein Kracher!
    Für alle hier ein gutes und erfolgreiches neues Jahr!

  103. „Attila is ein Kracher

    Ich mag Knut!

  104. Alles kursiv plötzlich?

  105. @albert:
    aber wir sind doch nicht beim eishockey!!

  106. @ gujuhu

    „ich hoffe das die zitierfunktion nicht, wie in anderen foren schon gesehen, solche zitierorgien entfacht. das nervt nämlich mächtig, wenn an neuem immer nur ein satz an ein megazitat gehängt wird. einfallslos.“

    GENAU DARIN BESTEHT EINE GROßE GEFAHR. DANKE FÜR DEN HINWEIS, GUJUHU! DIE ZITIERFUNKTION MUSS WIEDER ABGESCHAFFT WERDEN!

  107. Zitat von:

    Stefan, 21.05.08, 08:18h

    @ gujuhu

    „ich hoffe das die zitierfunktion nicht, wie in anderen foren schon gesehen, solche zitierorgien entfacht. das nervt nämlich mächtig, wenn an neuem immer nur ein satz an ein megazitat gehängt wird. einfallslos.“

    GENAU DARIN BESTEHT EINE GROßE GEFAHR. DANKE FÜR DEN HINWEIS, GUJUHU! DIE ZITIERFUNKTION MUSS WIEDER ABGESCHAFFT WERDEN!

    GENAU!

  108. Man hat ja die Möglichkeit, das Zitat auf den Teil zu kürzen, zu dem man etwas sagen (schreiben) möchte!

  109. Zitat von:

    K.e.Remo, 21.05.08, 08:26h

    Man hat ja die Möglichkeit, das Zitat auf den Teil zu kürzen, zu dem man etwas sagen (schreiben) möchte!

    Ja, vielleicht.

  110. Ich möchte Fußnoten!

  111. Ergänzungsspieler

    @coca cola rezeptur OHNE Zitierfunktion und unkursiv
    War das Getränkekombinat Berlin mit „Club Cola“ nicht verdammt nah dran?

  112. Ergänzungsspieler

    …nehme dann unkursiv mal zurück, obwohl ich NIX für kann

  113. Ich habe den Kursivschalter angestellt, einfach so. Und gleich kommt Knut. ;-)

    Zitat von:

    ein anderer Stefan, 21.05.08, 09:01h

    Habe ich jetzt etwa „Nichts“ zitiert?

  114. @117 Albert:
    Das war die geheime Coca Cola-Rezeptur. Die darf man nicht sehen.
    Im Übrigen fallen die Noten für meine Füße unter die Schweigepflicht (Zu 113).

  115. Hm Das fiel wohl alles unter die Rubrik „alle Befürchtungen wurden wahr“. Kaum ist man mal drei Stunden nicht online…

  116. Mach Dir mal keinen Kopf Stefan. Ich finde, Du hast alles richtig gemacht, die Seite wirkt jetzt noch seriöser als vorher und verfügt über einige Funktionen, die das bloggen komfortabel machen. Lass die Kinder jetzt ihre neuen Spielzeuge nutzen, spätestens in drei Tagen liegen sie in der Ecke und werden nicht mehr angeschaut.

    Frohes neues Jahr auch!

  117. „Lass die Kinder jetzt ihre neuen Spielzeuge nutzen, spätestens in drei Tagen liegen sie in der Ecke und werden nicht mehr angeschaut.

    Wer wird nicht mehr angeschaut? Die Kinder? Ich glaube ich muss dich bei Ursula von der Leyen melden.

  118. Zugegeben sehr missverständlich formuliert. Ich glaube aber, die angesprochenen Kinder haben das schon verstanden.

  119. Das angesprochene Spielzeug hat es verstanden und wird sich neue Kinder suchen, die mit IHM spielen. ;-)

  120. Na hoffentlich nicht, ich fand die Kinder hier im Forum bisher Spitzenklasse! Wir sind doch nicht das Eintracht- Forum!

  121. Bevor jetzt wieder alle schreien, ich meinte das Forum auf eintracht.de.

  122. Zitat von:

    pivu, 21.05.08, 08:01h

    ich würd gern nochmal auf nr87 hinweisen.

    Ist drin. Sorry – war nicht am Arbeitsplatz, ging nicht schneller.

  123. Zitat von:

    Raoul, 21.05.08, 08:24h

    Zitat von:

    Stefan, 21.05.08, 08:18h

    @ gujuhu

    „ich hoffe das die zitierfunktion nicht, wie in anderen foren schon gesehen, solche zitierorgien entfacht. das nervt nämlich mächtig, wenn an neuem immer nur ein satz an ein megazitat gehängt wird. einfallslos.“

    GENAU DARIN BESTEHT EINE GROßE GEFAHR. DANKE FÜR DEN HINWEIS, GUJUHU! DIE ZITIERFUNKTION MUSS WIEDER ABGESCHAFFT WERDEN!

    GENAU!

    richtig ;-)
    (jetzt leg ich mich wieder zu meinen kindern in die ecke und schau mich nicht mehr an)

  124. … Gutes Neues… um mal wieder zum Tagesgeschäft zu kommen:

    Was haltet Ihr davon?

    http://www.sport1.de/de/apps/n.....97945.html

    Das gefällt mir mal überhaupt nicht….

  125. @eintrachtsnob [129]
    Ist ja nicht wirklich neu. Wundert mich, dass das Sport1 auch schon gemerkt hat.

  126. ..naja, aber vorher waren das alles eher vage Statements bezogen auf Interpretationen aus TAKA’s Tagebuch.
    Das hier scheint mir aber doch etwas weiter zu gehen, denn ich schätze Taka nicht so ein, dass er Pressestatements in seiner Heimat abgibt, ohne einen ernsthaften Hintergrund.

    Ich hätte so eine Meldung lieber über Turbothurk gelesen.

    Taka möchte ich hier nicht missen….

  127. „Was haltet Ihr davon?

    Ich finds okay, wenn dafür Larsen kommt…

  128. Ich muss noch lernen, wieso ist mein Kommentar denn nun auch kursiv?

  129. Weil Du zuviel gelöscht hast.

  130. @129: 1 million? da muss aber noch was gehen, unter 5 mio krigen die unsern taka nich! ich mag den „sushi-bomber“ *blödzeitungsmodus aus* und habe immer noch seine genialen spiele letzte saison vor augen, mit j-n11 und für uns. es scheint mir äußerst fahrlässig, jeden anständigen kicker ziehen zu lassen, nur weil ein vielleicht begnadeter „pivo-bomber“ kommt.
    hb: halten! ff: einsetzen! nt: knipsen!

  131. Zitat von:

    Stefan, 21.05.08, 09:44h

    Zitat von:

    Raoul, 21.05.08, 08:24h

    Zitat von:

    Stefan, 21.05.08, 08:18h

    @ gujuhu

    „ich hoffe das die zitierfunktion nicht, wie in anderen foren schon gesehen, solche zitierorgien entfacht. das nervt nämlich mächtig, wenn an neuem immer nur ein satz an ein megazitat gehängt wird. einfallslos.“

    GENAU DARIN BESTEHT EINE GROßE GEFAHR. DANKE FÜR DEN HINWEIS, GUJUHU! DIE ZITIERFUNKTION MUSS WIEDER ABGESCHAFFT WERDEN!

    GENAU!

    richtig ;-)
    (jetzt leg ich mich wieder zu meinen kindern in die ecke und schau mich nicht mehr an)

    Du sagst es, bringst es auf den Punkt! Da bleibt mir nur das Zitieren. (Hier bitte großen Smiley einfügen)

  132. @134: Ich habe aber nur „Markiertes einfügen“ gedrückt, sonst nichts…

  133. Zitat von:

    Stefan, 21.05.08, 10:12h

    Zitat von:

    Stefan, 21.05.08, 09:44h

    Zitat von:

    Raoul, 21.05.08, 08:24h

    Zitat von:

    Stefan, 21.05.08, 08:18h

    @ gujuhu

    „ich hoffe das die zitierfunktion nicht, wie in anderen foren schon gesehen, solche zitierorgien entfacht. das nervt nämlich mächtig, wenn an neuem immer nur ein satz an ein megazitat gehängt wird. einfallslos.“

    GENAU DARIN BESTEHT EINE GROßE GEFAHR. DANKE FÜR DEN HINWEIS, GUJUHU! DIE ZITIERFUNKTION MUSS WIEDER ABGESCHAFFT WERDEN!

    GENAU!

    richtig ;-)
    (jetzt leg ich mich wieder zu meinen kindern in die ecke und schau mich nicht mehr an)

    Du sagst es, bringst es auf den Punkt! Da bleibt mir nur das Zitieren. (Hier bitte großen Smiley einfügen)

    macht spass und bringt uns bestimmt bald einen verweis und einen eintrag ins klassenbuch: „albert und gujuhu machen nur quatsch und spielen mit dem essen“

  134. @137
    Da gibt es einen Bug – eindeutig. Alles springt auf kursiv, wenn du ein markiertes ZITAT einfügst!
    „Ich habe aber nur “Markiertes einfügen” gedrückt, sonst nichts…

    Oder etwa nicht?

  135. Zitat von:

    MisterL, 21.05.08, 10:21h

    Zitat von:

    Stefan, 21.05.08, 10:12h

    Zitat von:

    Stefan, 21.05.08, 09:44h

    Zitat von:

    Raoul, 21.05.08, 08:24h

    Zitat von:

    Stefan, 21.05.08, 08:18h

    @ gujuhu

    „ich hoffe das die zitierfunktion nicht, wie in anderen foren schon gesehen, solche zitierorgien entfacht. das nervt nämlich mächtig, wenn an neuem immer nur ein satz an ein megazitat gehängt wird. einfallslos.“

    GENAU DARIN BESTEHT EINE GROßE GEFAHR. DANKE FÜR DEN HINWEIS, GUJUHU! DIE ZITIERFUNKTION MUSS WIEDER ABGESCHAFFT WERDEN!

    GENAU!

    richtig ;-)
    (jetzt leg ich mich wieder zu meinen kindern in die ecke und schau mich nicht mehr an)

    Du sagst es, bringst es auf den Punkt! Da bleibt mir nur das Zitieren. (Hier bitte großen Smiley einfügen)

    macht spass und bringt uns bestimmt bald einen verweis und einen eintrag ins klassenbuch: „albert und gujuhu machen nur quatsch und spielen mit dem essen“

    Auch hier, volle Zustimmung. Ich muss dich da einfach mal zitieren, gujuhu. Schließlich sind wir in der Testphase. Und was auf den Tisch kommt, esse ich noch lange nicht.

  136. Bis ich das Problem gelöst habe, habe ich die Formatierungsbuttons rausgenommen und die Ziterfunktion eingeschränkt.

  137. wem wirds wohl zuerst zu blöd?

  138. Also, diese Ziierorgien sind ja grausig…kann man das nicht auf das Zitieren eines Satzes beschränken, bzw. dann nur 2x überhaupt. Gibt ja einen Riesen-Zitier-Schlauch…

  139. Aha. Öffentlicher Beta-Test. Mit Opera Mini 4 für Serie40 klappt es übrigens auch. Zumindest gestern noch, vor der Zitatorgie…

  140. Hey, sorry. Aber das war ja der Sinn der Aktion. Das war nur ein Test, zu Dokumentationszwecken. Wir sollten alle sehr, sehr, sehr vorsichtig mit dieser neuen Option umgehen…

  141. @eintrachtsnob [131]
    Sehe ich auch so! Eine Million ist lächerlich für einen erfahrenen Stoß-, Konter-, Brachial- wie auch immer – stürmer, der in Japan zur N11 gehört. Man weiß ja nicht, wann/wie Fenin einschlägt und ob „sich Amanatidis nicht einmal ein Bein bricht“ (HB).

  142. „Bis ich das Problem gelöst habe, habe ich die Formatierungsbuttons rausgenommen und die Ziterfunktion eingeschränkt.“

    Zitierfunktion oder Zitterfunktion??

  143. Habe die Zitierfunktion jetzt auf ein Minimum geschrumpft. Wenn das auch nicht klappt, muss ich sie leider ganz raus nehmen. So wie dann die generelle Möglichkeit html-Tags ins Kommentarfeld einzugeben.

  144. Schöner wäre es, wenn du die Zitterfunktion schrumpfen könntest, damit wir nie wieder um den Klassenerhalt zittern müssen. ;-)
    Die rausgenommenen Funktionen fand ich eigentlich gut, nur wurden sie leider von zwei „Kinder“ exzessiv missbraucht.
    Achso, jetzt sehe ich, dass die Buttons wieder da sind.

  145. Der „Missbrauch“ war ja nicht schlimm, so haben wir wenigstens einen Bug gefunden. Wenn auch einmal genügt hätte! ;)

  146. Zum Alltag unseres Lieblingsvereins:
    http://www.fr-online.de/in_und.....nt=1265916
    Das heißt: nichts genaues weiß man nicht

  147. Morgen werden wir’s wohl erfahren.

  148. Hallo,
    wünsche auch mal schnell ein frohes Neues.
    Attila ist geil, grau ist alle Theorie, die wir hier ja so gerne pflegen, um dann den Hauptdarstellern auf dem Platz bei der Gestaltung der Wahrheit den ein oder anderen Leckerbissen mit auf den Weg gegeben zu haben, welcher ihnen von unserem ÜL leider vorenthalten wurde.
    Fenin ist ja nun tatsächlich in Frankfurt angekommen und hat mit seinen Äußerungen m.E. das Zeug zum Publikumsliebling. Höre ich da ein klein wenig eine andere Einstellung als die -oft gerügte aber als Tatsache gehandelte- Söldnermentalität? Bei mir hat er schon mal ein Stein im Brett. Mögen nun noch so geile Tore, wie von ihm in der U21 gegen Argentinien kommen…und alles wird nicht nur gut, sondern besser.

  149. Hallo Stefan,
    schön über die Web-Cam zu sehen, dass bei euch im Büro konzentriert gearbeitet wird. Ist diese Online-Überwachung vom brutalstmöglichen Ministerpräsidenten angeordnet oder macht ihr das freiwillig??

  150. Beim Premiumpartner heißt es gerade Bruchhagen gibt zu, „dass wir auch noch etwas im Schilde führen“.

    Hoho! Kann natürlich genauso Reinvestition der Takaharamillion wie Neuverpflichtung einer für den menschlichen Verzehr geeigneten Stadionwurst bedeuten.

  151. Da würde ich ja fast die Wurst vorziehen müssen….

  152. @Mark
    Das nennt man brutalstmögliche Spiegelung im Fenster.

  153. … und mein Schreibtisch sollte auch mal aufgeräumt werden.

  154. es gibt nur einen triftigen Grund, warum Taka nicht gehen kann: Sohnemann (2 Jahre alt) antwortet auf die Frage „wie macht der Takahara“ mit einem lauten und freudigen „Doooooooor!“

    also Taka – wir brauchen Dich dringend – unsre Jugend glaubt an Dich :-)

    Taka – Tor!

    übrigens: köstlich unsre Blog-Test-Spielkinder.

  155. Frage in die Blog-Runde:
    Sollten wir nicht darauf dringen, das leere Feld beim LDW mit Stefans Konterfei füllen lassen? Als Dank und Anerkennung für die Neugestaltung des Blogs!
    Stefan zum LDW!

  156. „Frage in die Blog-Runde:
    Sollten wir nicht darauf dringen, das leere Feld beim LDW mit Stefans Konterfei füllen lassen? Als Dank und Anerkennung für die Neugestaltung des Blogs!
    Stefan zum LDW!“

    Yeea, Stefan zum LDW !

    Hat sich tapfer durch den PHP, XML, Html und JAVA Jungle gekaempft ! Respekt !
    und anerkennung dafuer !

  157. ja – und ein paar Wochen gutes Aussehen kann dem Herzinhalt nach all den Ali und Fußballerfrisuren auch für kurze Zeit nicht schaden.

  158. @Isaradler [155]
    Sagt er das in der Print-FNP? Heute?

  159. …@Stefan: Und besten dank fuer die freischaltung des RSS Feed auf 10 ! ;-)

  160. Also, wenn der Adler mal müde sein sollte und weg will, könnte vielleicht dieses Bild da oben hin: Martin Fenin, Mr. Fashion.

    http://www.hattrick.cz/_red/im.....xLIYq0.jpg

  161. @Stefan
    Das Facelift ist wirklcih klasse!
    Ich kann nun ohne Sonnenbrille die Hp leer lesen ;)

    @all
    a g´sundes neues und a besseres als des alte war!
    Ganz besonders nach Kulmbach ;)

    @Fredi
    Vll. schaffen wir es ja 08 mal…

  162. ich bin auch für stefan als ldw!

  163. Stefan zum LDW !
    Stefan zum LDW !
    Stefan zum LDW !
    Stefan zum LDW !
    Stefan zum LDW !
    Stefan zum LDW !
    Stefan zum LDW !
    Stefan zum LDW !
    Stefan zum LDW !
    Stefan zum LDW !
    Stefan zum LDW !
    Stefan zum LDW !

  164. Ergänzungsspieler

    Moin,
    nochmal eine technische Frage: Komme mit dem Blackberry nicht mehr in die Kommentare – kann das an der neuen Seite liegen?
    PS.: Habe mir den motherf****g BB nicht selbst ausgesucht, das alberne Kinderspielzeug wurde vom Dienstherren befohlen.

  165. Habe mir den motherf****g BB nicht selbst ausgesucht, das alberne Kinderspielzeug wurde vom Dienstherren befohlen.
    Hat der Dienstherr auch befohlen, damit auf Blog-G rumzusurfen ;-) ?

  166. „Moin,
    nochmal eine technische Frage: Komme mit dem Blackberry nicht mehr in die Kommentare – kann das an der neuen Seite liegen?
    PS.: Habe mir den motherf****g BB nicht selbst ausgesucht, das alberne Kinderspielzeug wurde vom Dienstherren befohlen.“

    …haste es mit dem RSS Feed adresse mal versucht ?
    feed://www.blog-g.de/?feed=comments-rss2
    oder
    http://www.blog-g.de/?feed=com.....ments-rss2

  167. Warum nicht? Der Da Blo-Master-Of-Desaster als LDW. Sei es nur seine ehrlichen Bemühungen zu huldigen…

    Wenn, tja, wenn er mir doch endlich mal den UAI erklären würde…!
    ;-)

  168. wenn er mir doch endlich mal den UAI erklären würde

    gonzopedia sagt:
    „Der UAI ist das Spielzeug des Königs Stefan, um das Volk bei Laune zu halten. Der König entscheidet letzten Endes dikatorisch über Verbleib, aktuellen Wert und auch über Leben und Tod des UAI. Ist der große König Stefan des UAI einmal müde, lässt er ihn einfach sterben und präsentiert seinen Untertanen ein neues Spielzeug, wie den LdW oder andere lüsutige widget und gadgets und Dingesbumsensgedöhnsens.“

    den kleinen Scherz konnt ich mir grade nicht verkneifen.

  169. „@Isaradler [155]
    Sagt er das in der Print-FNP? Heute?“

    Hier
    wird er zitiert. Und leugnet Interesse an Schlaudraff. Also wohl doch eine neue Stadionwurst.

  170. @173: Ich sehe schon .. Brot und Spiele für das Blog-Volk. Dabei hätten wir doch so gerne Tore und Spieler …?!

  171. Habe mir den motherf****g BB nicht selbst ausgesucht, das alberne Kinderspielzeug wurde vom Dienstherren befohlen.
    Hat der Dienstherr auch befohlen, damit auf Blog-G rumzusurfen ;-) ?“

    …ich gehe davon aus, schließlich kann das Ding außer einfachste eMail zu verarbeiten nichts

  172. Kein Relaunch – eher evolutioniert…

    So, ich schließe hiermit das Frickeln am Design ab. In den letzten Tagen habe ich immer wieder was ausprobiert, verschoben, umgestylt. Im Gegensatz zum Blog-G ist das hier kein Relaunch, sondern eher so vor sich hin evolutioniert, hat sich entwickelt, …