Posts Tagged ‘ Düsseldorf ’

Rechnen ist doof

Ich habe Tabellenrechner angeworfen, Wunschergebnisse eingetippt, dann wieder eher realistische, dann eher pessimistische, dann wahrscheinliche, dann Zufallsgeneratoren bemüht, Formkurven berücksichtigt, Verletztenlisten studiert, Trends mit einfließen lassen, Auswärtsstärken- und schwächen berücksichtigt, […]



Geht doch noch

Gut, um ehrlich zu sein: Das war jetzt schon eine rechte Graupentruppe da aus Düsseldorf, die gestern im wundervollen Waldstadion zu Frankfurt am Main ein kleines Stück weiter Richtung zweite […]



Main gegen Rhein

Das Brötchenorakel (nicht im Bild) verspricht einiges. Auch wenn wir uns durch die 0:0-Klatsche in Mainz und den Sieg der sympathischen Schalker am gestrigen Abend wohl endgültig aus dem Rennen […]



Es ist angerichtet

Die Deutschtümelei kann losgehen. Die Handtücher werden ausgelegt, ausgerechnet(!) in London, Fußball kommt zurück ins … nach Haus. Mahlzeit. Leider ist 7:0 gegen TikiTaka eine Ansage, aber wir, die „wir-waren-schon-immer-Borussia“ […]



Pfui

Gut eine viertel Stunde vor dem Ende der gestrigen Partie entschloss sich der überaus wenig sympathische Trainer von Fortuna Düsseldorf dazu, sein Gegenüber endgültig zu demütigen. Er wechselte den im […]



Von Pfeifen

Gepfiffen wird ja viel. In deutschen Stadien, stets zu Ungunsten des unterlegenen Teams, auf deutschen Sportplätzen an jedem Wochenende, von der Bundesliga bis runter in die Reserverunden der Kreisligen. Gepfiffen […]



Alles gut

„Wieso dat denn?“, habe ich gefragt, als Kollege D. mir wieder einmal vorwarf, alles viel zu negativ darzustellen. Wiedermal. Nur weil ich Bedenken geäußert hatte. Wiedermal. Und also gelobe ich […]