Posts Tagged ‘ Nationalelf ’

Verunsicherung

Frage: „Hier, Krieger, was hast du denn da wieder für einen Scheiß gemacht?“ Antwort: „Ein Teil meiner Antworten würde nur verunsichern.“ Nicht ganz ohne Grund würde man sich fragen, was […]



Ein symbolischer Kick

Über den sportlichen Wert des jeweils letzten Länderspieles eines Jahres kann man sowieso immer streiten, wo diese Kicks doch meist sogenannte Freundschaftsspiele sind. Meist mit einem Kader, in dem sich […]



Nicht mit Toren gegeizt

Tschuldigung. Die Überschrift musste natürlich sein. So. Das Thema ist jetzt erst mal durch, ich glaube aber nur bis Oktober, dann folgt die nächste Länderspielpause. Mir egal, Pflichtspiele von #DieMannschaft […]



Kulinarisches

In Schottland gibt es Gerichte, die sogar in England als ungenießbar gelten. Und das will was heißen. „Grouse“ zum Beispiel, Moorhuhn, das vor der Zubereitung mindestens drei Wochen abgehangen hat. […]



Huch

Alter Schwede (hat sicher noch niemand getitelt, was?). Dabei war er, der Schwede, der alte, doch tagsüber in unserer tollen Hauptstadt ganz friedlich. Und lustig. Und diese Sprache. Gnihihi. Trollig. […]



Deutschland – England

Heute der große Knaller, der Klassiker, das Sahnehäubchen: Die Krauts gegen die Tommys. Interessant. Aber Deutschland ohne Ballack und Frings ist wie England ohne Lampard und Gerrad. Und genau den […]



Leerstunde mit Oliver

Und später dann, als ich mit Fußballkollegen R., der bei uns in der Altherrenmannschaft den Libero gibt, vor dem Fernsehkasten saß um mir das Spiel der BRD gegen diese Teilrepublik […]