Pause Underdogs

Foto: Stefan Krieger
Foto: Stefan Krieger

Herrschaften, Schalke also. Das ist gut. Denn auf Schalke plant man jetzt schon seitens der Fans das Endspiel fest ein. Das kann nur gut sein für die Eintracht, die im Halbfinale des Pokals bei den Königsblauen antreten darf.

Ist aber im Prinzip völlig wurscht wo und gegen wen. Was zählt, ist der Sieg im Endspiel. Und da muss dann, Binse, jeder geschlagen werden. Bzw. halt die Bayern, Sportfreunde. Das gilt für die Eintracht genau wie für Schalke.

Ein wenig die Rolle des Außenseiters einnehmen kann da nicht schaden. Auch wenn man jetzt in Frankfurt inzwischen sogar mit der Favoritenrolle ganz gut klar kommt, wie die letzten beiden Spiele bewiesen haben.

Aber jetzt ist erst mal Urlaub bis Aschermittwoch angesagt, Sportfreunde. Zeit für die Warnung: Nicht, das da der Schlendrian einschleicht. Denn erreicht ist noch garnix. Man kann es nicht oft genug sagen. Gerade hier in Frankfurt.

Schlagworte: ,

446 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen und Hel…
    Ach, lassen wir das.
    Schon verdächtig wie das Schmierblatt unseren Trainer feiert…

  2. „Signalstörung“. Irgendwann laufe ich in diesem Versagerladen Amok.

  3. Schattierungen, Boccia. Nicht aufregen.

  4. ZITAT:
    „“Signalstörung“. Irgendwann laufe ich in diesem Versagerladen Amok.“

    Dito.

  5. Das ist doch hier die offizielle Anlaufstelle für RMV-Geschädigte, oder?

  6. Da sind die Schalker Fans aber spät dran mit den Planungen. Ich habe längst gebucht.
    Nunja, sie brauchen dann am Ende des Tages ja auch kein Hotel.

  7. Nach den letzten beiden Siegen gegen Gegner, bei denen sich anscheinend Auflösungserscheinungen bemerkbar machen, wird das nächste Spiel wichtig. Bei dem Spiel gegen die Dosen wird man sehen, wo man tatsächlich steht. Es sei denn, der Torwächter versauts alleine.

  8. Dann wollen wir mal hoffen, dass Vizekusen seinem Namen alle Ehre macht und Pokalzweiter wird.

  9. Bevor der Sieg im Endspiel zählt, muss man zuvor Schalke schlagen.
    Klingt doof, aber so ist die Gesetzgebung in diesem Pokal nun einmal.

  10. Kann es sein, dass wir das Näschen genauso hoch tragen wie die Schalker? Also ich warne dann mal.

  11. Der Boccia läuft wohl gerade Amok in der Bahn…
    https://twitter.com/TheRealMrBoccia/status/962962820043362304

  12. 11: irgendwie süß. – Er sollte es auch mal mit Radfahren versuchen (das baut zumindest Aggressionen gegen Radfahrer ab, es könnten aber andere dazu kommen).

  13. in dem Bericht über Maggo fehlt mir bei der Aufzählung der Torgefährlichen Abwehrspieler Sotirios Kyrgiakos, immerhin 8 Tore in 51 Spielen, laut wiki.

  14. Gold im Rodeln und im Hokey.
    Was will der Österreicher eigentlich noch?
    Mach halt Home Office.

  15. ZITAT:
    „Das ist doch hier die offizielle Anlaufstelle für RMV-Geschädigte, oder?“

    Dürfen MVG-Geschädigte auch mittun?

  16. Toll, Betriebsfremde Person im Gleis zwischen Hattersheim und Höchst. Ist das hier ein Fluch?

  17. ZITAT:
    „Kann es sein, dass wir das Näschen genauso hoch tragen wie die Schalker?“

    Wieso? Nur, weil wir unsere Hotelzimmer in Berlin schon nach der ersten Runde gebucht haben? Unsinn.

  18. Exilfrankfurter

    Letztes Jahr in Gladbach hab ich net mal geträumt, dass wir`s reißen, Pokal halt… !
    Aber der Warnung, dass das zuletzt ja alles Auflösungspappnasengegner waren ,schließ ich mich an.
    Das Nächste Spiel ist immer das Schwerste und Wichtigste !
    (hab hier meine private Sprüchebox, helau!)

  19. @Riechkolbenausrichtung
    Ja, man könnte diesen Eindruck bekommen.
    Nur das Endspiel zählt, Schalke ist scheinbar Petitesse und das Hotelzimmer gebucht. Warten wir es lieber mal ab – wie beim Klöße essen, ein Spiel nach dem anderen.

    @Tabelle_nach_dem_22.Spieltag
    Bayern 3 Punkte mehr als letzte Saison, geschenkt.
    Der Zweite (wieder Leipzig) hat 10 Punkte weniger als letzte Saison, schon beachtlich. Platz 3-7 haben auch alle weniger Punkte als letzte Saison. Die Breite hinter der Spitze hat zugenommen….oder so. Und natürlich eine Momentaufnahme, wie alles hier. :-)

  20. concordia-eagle

    Ich weiß ja nicht, wie es den wenigen anderen etwas Älteren hier im Blog geht. Aber wir waren doch schon 4 mal Pokalsieger (ich 2 mal live) und UEFA-Pokalsieger (live).

    Ich weiß wohl, dass ein Pokalsieg immerhin ein Titel ist, Vizemeister hingegen nicht aber ich persönlich würde eine Vizemeisterschaft sofort gegen einen Pokalsieg tauschen, wenn denn nicht beides möglich wäre.

  21. Finanziell ist der zweite Platz mehr wert, Emotional der Titel. Einigen wir uns auf Pokalsieg und Rang drei CE :-)

  22. Der Eingangsbeitrag füllt das Phrasenschwein sehr ordentlich. Kann man im Karneval durchaus mal machen.

    Guten Morgen Frankfurt!

  23. Guten Morgen, liebe Mitschreiber. Ich hoffe, ihr hattet auch eine angenehme Anreise ins Büro.

  24. Zum Pokalsieg fehlen halt noch zwei gewonnene Spiele, zum zweiten Platz so ca. 9 gegen u.a. die selben Gegner.
    Mit der Lösung von sgevolker könnte ich aber gut leben, wie ich gestern bereits schrieb.
    Im Gegnsatz zu ihm halte ich es aber für sehr unrealistisch, dass wir in der Tabelle so weit vorn landen werden.

  25. ZITAT:
    „Guten Morgen, liebe Mitschreiber. Ich hoffe, ihr hattet auch eine angenehme Anreise ins Büro.“

    Heute V6TDI.

  26. ZITAT:
    „Guten Morgen, liebe Mitschreiber. Ich hoffe, ihr hattet auch eine angenehme Anreise ins Büro.“

    Der 4:51 Uhr mit sieben Minuten Verspätung heute leider knapp an der Fahrpreiserstattung vorbei.

  27. @20, da bin ich voll und ganz bei dir, ich bin sogar noch demütiger und wuerde sofort die Verteidigung unseres 4. Tabellenplatzes mit dem DFB Eimer tauschen.
    Unsere Eintracht zum ersten Mal in der Pilzliga, boah der Gedanke allein macht mich so richtig wuschig…

  28. ZITAT:
    „Der 4:51 Uhr mit sieben Minuten Verspätung heute leider knapp an der Fahrpreiserstattung vorbei.“

    Das ist bitter.

  29. Bei Dir lief’s besser?

  30. Perfekt. Zweistellig. Antrag schon raus, der Vierte seit Mittwoch.

  31. Ab und an hilft es, die Notbremse zu ziehen.

  32. Da bin ich ganz bei Tscha! Wenn unsere Eintracht in die Pilzliga einzieht wäre ich sogar bereit, so einem dahergelaufenen Schalker mein Hotelzimmer in Berlin mit angemessenem Aufschlag (selbstredend) zu überlassen

  33. Aber, zum Thema – Pokalsieg ist was für den Romantiker, Kohle gibts nur in der CL. Daher wäre ein Platz 4 finanziell mehr wert als 3 oder 4 Pokalsiege.

  34. Los geht’s. Wegrennen, schießen, wegrennen.

  35. ZITAT:
    „Los geht’s. Wegrennen, schießen, wegrennen.“

    Faschingsfeier im Polizeipräsidium?

  36. Maggo und dem Fußballgott dabei zugucken wie sie zum Ende ihrer Karrieren einen Pokal in die Luft stemmen. Das kann mir kein Eliteleaguetammtamm geben.

  37. Laura mit Fahrkarte im zweiten Liegendschiessen. Das wird eng.

  38. Sailboards vom Winde verweht war lustiger.

    Guckt das denn eigentlich jemand, außer Rentnern. Hartzern und unterbeschäftigten Journalisten?

  39. Müssen wir uns auch die Underdog Masken kaufen wie die anderen Adler für den Super Bowl?

  40. Go, go, go!

  41. Super! Die Dahlmeier ist wirklich unglaublich.

  42. Sie zeigt halt keine Nerven, die kleine Gewalt.

  43. ZITAT:
    „Guten Morgen, liebe Mitschreiber. Ich hoffe, ihr hattet auch eine angenehme Anreise ins Büro.“

    Aus dem Alter bin ich raus.

    ZITAT:
    „Perfekt. Zweistellig. Antrag schon raus, der Vierte seit Mittwoch.“

    Kann man das denn nicht bündeln (z.B. einmal im Monat 15 Anträge)?

  44. ZITAT:
    „Kann man das denn nicht bündeln (z.B. einmal im Monat 15 Anträge)?“

    Es geht um Frustkompensation, nicht um Rationalisierung.

  45. ZITAT:
    „Kann man das denn nicht bündeln (z.B. einmal im Monat 15 Anträge)?“

    Macht man auch, alle 3 Monate wird die Kohle abgeholt.

  46. Abpfeifen:
    Medaillenspiegel
    1. Deutschland 4 0 1
    7. Österreich 1 0 0

  47. Mal abwarten, was die Dopingkontrolle bei der Dahlmeier ergibt.

  48. @Schalke Ihr Memmen Zimmer und Flug schon im Dezember gebucht. So geht Pokal.
    …..und ich ziehe einen Titel jederzeit einem Auftritt in der Pilzliga vor. Der Titel ist was für die Ewigkeit.

  49. Weile Pfingsten in Leipzig – kann also bei Bedarf flux nach Berlin reisen. Wundervoll.

    Und sehe ich das richtig, dass der RMV für alberne € 2 Anträge den administrativen Aufwand eines kompletten Kontinents leisten muss?
    Meiner Meinung nach die Vorstufe zu gratis ÖPNV. Sehr schön.

  50. Ich komme inzwischen auf einen monatlichen Zusatzverdienst von zwischen 20 und 30 Euro. Steuerfrei.

  51. DerAusDenBusinessSeats

    Kurze Zwischenstörung:
    Gibt’s ein Volltreffer heute?

    Bedankt für eine Antwort.

    Weiter geht’s.

  52. Nein.

  53. ZITAT:
    „Und sehe ich das richtig, dass der RMV für alberne € 2 Anträge den administrativen Aufwand eines kompletten Kontinents leisten muss?“

    Als ich das letzte Mal meine Gelder geholt habe, hat die Dame am Schalter bestätigt, dass 90% ihrer Arbeitszeit dafür draufgeht, solche Gelder auszubezahlen.

  54. DerAusDenBusinessSeats

    Das ging fix.
    Schade.
    Morgen?

  55. ZITAT:
    „Müssen wir uns auch die Underdog Masken kaufen wie die anderen Adler für den Super Bowl?“

    Sollte man eine vom Kollegen Apitz gestalten lassen.

  56. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kann man das denn nicht bündeln (z.B. einmal im Monat 15 Anträge)?“

    Es geht um Frustkompensation, nicht um Rationalisierung.“

    Klar. Aber der Frustabbau-Effekt ist doch unvergleichlich, wenn man denen 15 Anträge auf einmal um die Ohren haut.

  57. ZITAT:
    „Ich komme inzwischen auf einen monatlichen Zusatzverdienst von zwischen 20 und 30 Euro. Steuerfrei.“

    Das steuerfrei sollten wir überprüfen lassen. Sicherlich hast Du ein subventioniertes Job Ticket = Geldwerter Vorteil.
    Die daraus resultierenden Hartgeldtrickbuchungen binden dann die nächsten Hundertschaften Verwaltungsmenschen.

  58. „Sicherlich hast Du ein subventioniertes Job Ticket „
    Nein.

  59. ZITAT:
    „Das ging fix. Schade. Morgen?“

    Vielleicht.

  60. DerAusDenBusinessSeats

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das ging fix. Schade. Morgen?“

    Vielleicht.“

    Vielleicht auch nicht.
    Hoffentlich sind die Kollegen Durstewitz und Kilchenstein nicht im Fastnachtstraumel verloren gegangen.

  61. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das ging fix. Schade. Morgen?“

    Vielleicht.“

    Ich finde trotzdem, der 30er sollte irgendwie aufwändig versteuert werden.

  62. DerAusDenBusinessSeats

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das ging fix. Schade. Morgen?“

    Vielleicht.“

    Ich finde trotzdem, der 30er sollte irgendwie aufwändig versteuert werden.“

    Belassen wir das. Aufgrund seines imensen Jahressalärs wird der Herr Krieger sowieso in der höchsten Steuerklasse eingestuft und bezahlt damit genug.

  63. Der Unterschied ist: gibt es neim Erreichen eines CL Platzes eine Feier auf dem Römer? Eben. Wer auf Geld steht, der sollte den Verein wechseln. Zumal die Kohle schnell weg ist, der Pokalsieg hingegen ewig währt.

  64. Was mir am Samstag wieder bei den Auswechselungen aufgefallen ist: Wenn ein Spieler sich ärgert oder muckt geht Kovac sofort drauf ein und holt den Spieler zu sich ran und spricht mit ihm. Er achtetet auf die vielen kleinen Details damit die Stimmung positiv bleibt. Er ist locker, aber trotzdem respektierter Chef und er ist cool, aber trotzdem sehr ehrgeizig. Diese Art der (Menschen)Führung ist meiner Meinung nach seine große Stärke und Hauptgrund für den derzeitigen Erfolg.

  65. … und dazu passt KPB: er hat jeden ausgewechselten persönlich und herzig verabschiedet ….

  66. concordia-eagle

    ZITAT:
    „Der Unterschied ist: gibt es neim Erreichen eines CL Platzes eine Feier auf dem Römer? Eben. Wer auf Geld steht, der sollte den Verein wechseln. Zumal die Kohle schnell weg ist, der Pokalsieg hingegen ewig währt.“

    Mir geht es nicht um Geld, mir geht es um die beste Bundesligaplatzierung der Eintracht ever.

  67. DerAusDenBusinessSeats

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Unterschied ist: gibt es neim Erreichen eines CL Platzes eine Feier auf dem Römer? Eben. Wer auf Geld steht, der sollte den Verein wechseln. Zumal die Kohle schnell weg ist, der Pokalsieg hingegen ewig währt.“

    Mir geht es nicht um Geld, mir geht es um die beste Bundesligaplatzierung der Eintracht ever.“

    ever?

  68. ZITAT:
    „Meiner Meinung nach die Vorstufe zu gratis ÖPNV. Sehr schön.“

    Gratis-ÖPNV? Hm. Das ist so verführerisch wie Janine Wissler als Frankfurter OB. Schätze mal, beides wird nicht funktionieren.

  69. 2. ist auch der 1. Verlierer…

  70. concordia-eagle

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ever?“

    ever!

  71. Die Janine, das wär mal nen Versuch wert. Kostenloser RMV, Ausbau der Radwege, Abschaffung des Fluglärms, günstige Wohnungen für alle ….
    Also wenn sie noch die Meisterschft für die Eintracht oben drauf legt könnte man glatt schwach werden.

  72. Ein Österreicher vorne. Hm.

  73. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Meiner Meinung nach die Vorstufe zu gratis ÖPNV. Sehr schön.“

    Gratis-ÖPNV? Hm. Das ist so verführerisch wie Janine Wissler als Frankfurter OB. Schätze mal, beides wird nicht funktionieren.“

    Der Rotz wird doch ohnehin schon zu einem großen Teil subventioniert, oder?
    Zusätzlich würden sie Kosten für Ticketverwaltung / -verkauf und -kontrolle sparen. Und das gebundene Personal könnte für etwas Nützliches eingesetzt werden.

  74. Der Ösi schießt vorbei!

  75. ZITAT:
    „Die Janine, das wär mal nen Versuch wert. Kostenloser RMV, Ausbau der Radwege, Abschaffung des Fluglärms, günstige Wohnungen für alle ….
    Also wenn sie noch die Meisterschft für die Eintracht oben drauf legt könnte man glatt schwach werden.“

    Die Frankfurter Innenstadt schrittweise autofrei gestalten. Und das sage ich als überzeugter Kraftfahrer. DAS wären doch mal Visionen …

  76. ZITAT:
    „Der Ösi schießt vorbei!“

    Der kann nur schnell rennen

  77. Die Frankfurter Innenstadt schrittweise autofrei gestalten. Und das sage ich als überzeugter Kraftfahrer. DAS wären doch mal Visionen …

    Solange alle Wasserhäuschen Freibier ausschenken, von mir aus.

  78. Und pro kostenfreier ÖPNV.

  79. Die Schweden sehen aus wie dünne Teletubbies.

  80. Die Subventionierungsqote des RMV beträgt übrigens 44%.

    … aber das sind ja alles schlimme Visionen, Ihr JUler.

  81. Man soll das Fell des Bären nicht verteilen, bevor Schalke nicht erlegt ist. Oder so ähnlich.

  82. Och man. Verloren gegen einen Teletubbie.

  83. Zitat:

    Die Frankfurter Innenstadt schrittweise autofrei gestalten. Und das sage ich als überzeugter Kraftfahrer. DAS wären doch mal Visionen …“

    Gehen tut alles! ich erinnere mich noch gut an die FVV-Demos, als noch Autos und Strassenbahn durch die Zeil fuhren

  84. Raus, raus, raus. Alle.

  85. Draussen ist Schneesturm. Ich bleib drinnen.

  86. Warum in Korea Skispringen nachts bei -15 Grad von statten gehen muß erschließt sich mir nicht.
    Blüht uns das in der Bundesliga demnächst auch????

  87. Unwahrscheinlich, dass in der Bundesliga Ski gesprungen werden wird.

  88. -15 Grad sind hierzulande auch eher die Ausnahme.

  89. Yo – wir kicken nachts damit der Kined tagsüber Skispringen kann.

    So siehts doch mal aus. Raus.

  90. Schwalben mit Telemarklandung wären ein Anfang.

  91. ZITAT:
    „Kines“

    Der koreanische Kines!

  92. Hier mal was für die gude Laune, gefunden beim Katastrophentourismus im ´EFF-ZEH Forum´ von user fosco:

    “ die frankfurter haben eine physisch unheimlich starke mannschaft. alles drecksäcke, alle mit geschwindigkeit und dann noch als babo den boateng. das ist schon stark. selbst wenn wir wollten, könnten wir deren fussball garnicht spielen. die sind schlicht besser. gegen h96 und stuttgart sieht es dann vielleicht wieder anders aus..`

    und der eff zeh fan hessefc meint:
    `… „Coach“ (Ruthenbeck) stand an der Linie und sah staunend zu – im Gegensatz dazu Kovac, der sein Team permanent dirigierte und mit Boateng jemanden hatte, der das „vor Ort“ umgesetzt hat.
    Beeindruckend, wie weit die SGE vor uns ist.“

  93. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kines“

    Der koreanische Kines!“

    Alles das selbe. Raus.

    Witzig ist ja – hat mir mal ein Kines erzählt – das der Kines bei den ganzen Kinesen als Individualist gildet. Alle.

  94. @99 So ähnlich schrieben wir hier auch letzte Rückrunde….

  95. Wir sind alles Individuen

  96. „… „Coach“ (Ruthenbeck) stand an der Linie und sah staunend zu “
    Komisch, wie unterschiedlich doch die Beobachtungen sind. Während des Spiels dachte ich ein, zweimal, was zappelt der Kölner denn da so rum, der macht doch nur seine Ziegen scheu…

  97. ZITAT:
    „Wir sind alles Individuen“

    Ähnliches dachte ich beim Lesen auch.

  98. upps, meine #105 galt natürlich der #101, sorry.

  99. Was soll eigentlich die Shice mit den Drecksäcken? I
    Das sind alles gute Jungs und nette Kerle, die kein Wässerchen trüben können.

  100. ZITAT:
    „Wir sind alles Individuen“

    Ich nicht. Ich bin anderster

  101. Ich bin zwei.

  102. „Die Frankfurter Innenstadt schrittweise autofrei gestalten. Und das sage ich als überzeugter Kraftfahrer.“

    Du meinst Kradfahrer.

  103. @107 Die wollen nur Spielen. Die machen nix…

  104. Philadelphia Eagle

    Wolf Mann des Tages im Kicker.
    Natuerlich nicht, ohne nochmal Hannover zu erwaehnen.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....tages.html

  105. Wolf/Hannover könnte das neue Kagawa/350.000€ werden.

  106. Den hammse foddgejaacht.

  107. Auch net schlecht: Maggo in der `Elf des Tages´ beim Kicker:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....eltag.html

  108. @Tscha-Bumm
    der c-e des Tages!

  109. ZITAT:
    „Wolf/Hannover könnte das neue Kagawa/350.000€ werden.“

    Interessante Hintergründe…

    http://www.sportbuzzer.de/arti.....eder-biss/

  110. Huch! Das war ja doch noch nicht.
    Nehme alles zurück! Tscha-Bumm

  111. Zurzeit sieht es so aus, als würde der Marius Wolf qualitätsmäßig alles aufwiegen, was wir im Lauf der Zeit quantitätsmäßig fottgejaacht haben.

  112. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wolf/Hannover könnte das neue Kagawa/350.000€ werden.“

    Interessante Hintergründe…

    http://www.sportbuzzer.de/arti.....eder-biss/

    Danke für den interessanten link.

  113. @raideg, da haste ja grad nochmal Glück gehabt, hab schon zum butigen Vergeltungspost ausgeholt ;)

  114. damn, bludisch sollte das heissen, menno…

  115. Schon interessant, dass uns unser bester Einkauf einfach nur direkt in den Schoß gefallen ist.

  116. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wolf/Hannover könnte das neue Kagawa/350.000€ werden.“
    Interessante Hintergründe…
    http://www.sportbuzzer.de/arti.....eder-biss/

    Schon etwas abgehangen, aber egal. Nur: was ist da neu?

  117. ZITAT:
    „ZITAT:
    Schon etwas abgehangen, aber egal. Nur: was ist da neu?“

    Dieser unbarmherzige Drucke, dass alle immer den neuesten Scheiß posten müssen.

    Ruhm dem c-e, Ehre dem Dutt!

  118. Ich stelle mir seit dem Einzug in’s Halbfinale die Frage, ob sich Geschichte wiederholt?
    Und wenn, welche?
    Die von letztem Jahr, als man aus der Underdog-Position kommend in’s Finale einzog, oder die von vor rund 10 Jahren, als man nach Final-Teilmahme im Folgejahre sang- und klanglos bei einem anderen Bundesligisten unterging…

  119. „Im Halbfinale“ vergaß ich zu schreiben…

  120. ZITAT:
    „Nur: was ist da neu?“

    Für mich war z.B. neu, dass die Hannoveraner (aka Bader) von 1,35 Mio. sprechen. Für mich war beispielsweise neu, dass es wohl auch zu einem gerüttelt Maß an Wolf lag, dass er nach dem Frust der Schaaf-Ära nicht mehr den Biss hatte. Und für mich war auch neu, dass Bader den Jungen empfohlen habe. Hört sich deutlich anders an als bei Bruno.

  121. Klingt auch nicht ganz so, wie er es selbst geschildert hatte
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1264230

  122. dass bader jetzt versucht, sich und den medien die schlappe um wolf schön zu reden verwundert jetzt aber nicht.

  123. ZITAT:
    „Schon etwas abgehangen, aber egal. Nur: was ist da neu?“

    Für mich war die komprimierte Darstellung des Werdegangs lesenswert. Und die Auffrischung der Erkenntnis, dass beim Fußball bei so manchem Einzelschicksal viel Zufall im Spiel ist, schadet auch nicht.
    Hätte Bochum die Leihgebühr gezahlt, wäre Wolf vermutlich nie im Eintrachtdress aufgelaufen.
    Und das, obwohl sich der Bruno mit dem Wolf ja schon zu dessen Zeit bei den Blauen in München beschäftigt und ihn auch danach nie aus den Augen verloren hatte…….-

  124. ZITAT:
    „dass bader jetzt versucht, sich und den medien die schlappe um wolf schön zu reden verwundert jetzt aber nicht.“

    Auch richtig.

  125. ZITAT:
    „Klingt auch nicht ganz so, wie er es selbst geschildert hatte
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1264230

    Mir egal. Ich spekuliere lieber.

  126. Kommt halt auch immer auf die Höhe des Kick-backs an……

  127. Bei Wolf haben sich die Hannoveraner halt mal eben klassisch verzockt. Passiert. Danach die Übernahme des Gehalts bei einer Leihe mit in den Erlös zu rechnen… kann man vielleicht sogar machen, keine Ahnung ob das seriös ist. Wirkt aber maximal bemüht auf mich.

  128. Ich hab ja vom Fussball keine Ahnung: Ist mit der Leihgebühr das Gehalt abgedeckt oder kommt das noch oben drauf?

  129. ZITAT:
    „Bei Wolf haben sich die Hannoveraner halt mal eben klassisch verzockt.“

    Nur unter der Voraussetzung, dass er sich in Hanoi gut entwickelt hätte. Was soll denn dafür sprechen?

  130. ZITAT:
    „Ich hab ja vom Fussball keine Ahnung: Ist mit der Leihgebühr das Gehalt abgedeckt oder kommt das noch oben drauf?“

    Hängt von den vertraglichen Modalitäten im Einzelfall ab.

  131. ZITAT:
    „Wir sind alles Individuen“

    Ich zünden ne Kerze an.

  132. ZITAT:
    „Nur unter der Voraussetzung, dass er sich in Hanoi gut entwickelt hätte. Was soll denn dafür sprechen?“

    damit ist jedes „foddgejagt“ natürlich ein für alle mal erledigt. wer weiß, wie er sich bei uns entwickelt hätte. oder sonstwo, wo er nicht hin ist – gültig für jeden spieler, immer.

  133. möchte nicht wissen was hier los wäre, wenn wir einen wie wolf so verschenkt hätten wie hannover, der zum beispiel in gladbach an der schwelle zur n11 stünde, und uns die frisur anschließend erklärt, dass es keine garantie dafür gegebenen hätte, dass der bei uns auch was geworden wäre. raus, raus, raus würde skandiert werden.

  134. vergessen: plus den hinweis, man habe aber nicht draufgelegt und das wäre doch schon mal was.

  135. ZITAT:
    „Tosun war ja zu klein.“

    War das nicht der Kempf?

  136. Ach, ich muss fragen: Blogregelkunde.
    Hab das mit dem Dutt immer noch nicht kapiert. Wo ist der Unterschied zum C-E. Den hab ich ja dann anscheinend auch nicht wirklich richtig für mich interpretiert.

    Bin auf nette und bösartige Antworten gefasst. Aber emotional eher instabil.

  137. ZITAT:
    „ZITAT:
    „dass bader jetzt versucht, sich und den medien die schlappe um wolf schön zu reden verwundert jetzt aber nicht.“

    Auch richtig.“

    Dass sich der Wolfi, in dem Interview nicht hinstellt und sagt: „Nach meiner Verletzung hatte ich 2 Chancen bekommen und Scheiße gekickt, dann war ich erstmal wieder raus und angefangen zu schmollen und Heimweh bekommen. Bin eben ne kleine Diva und die hatten absolut recht, mich in die RL abzuschieben. Zum Glück hat mir der Nikowatsch den Kopf gewaschen.“ Überrascht aber auch nicht, oder?

  138. Wir sollten den Wolf rauswerfen und zurück nach Hannover schicken, weil er so eine Mimose ist.
    Außerdem wäre es interessant zu sehen, ob er da seine Form hält. Könnte sich als erhellend für alle zukünftigen „Foddgejaacht“ Episoden erweisen.

  139. ZITAT:
    „damit ist jedes „foddgejagt“ natürlich ein für alle mal erledigt. wer weiß, wie er sich bei uns entwickelt hätte. oder sonstwo, wo er nicht hin ist – gültig für jeden spieler, immer.“

    Meine Rede. Wenn wir einen Spieler fottgejaacht haben, der dann in der Versenkung verschwunden ist, dann heißt das ja keineswegs, dass der seine Karriere nicht erfolgreich hätte fortsetzen können, wenn er bei uns geblieben wäre.

  140. Natürlich jagen wir den Wolfi nicht zurück nach Hannover… wollte damit nur ausdrücken, dass es auch in dieser Personalie sicherlich auch Graubereiche gibt und nicht nur SuperduperEintrachtFunktionsteamhateserkannt-Weiß und BlindesHannoveristsogarnochdooferhatesverpennt-Schwarz. Wäre ich alter Bundesligafahrensmann würde ich wohl sagen: Wir wissen nichts ;)

  141. ZITAT:
    „Blogregelkunde Dutt und CE
    http://www.blog-g.de/warten-au.....ent-321730

    Da danke ich!

  142. ZITAT:
    „Meine Rede. Wenn wir einen Spieler fottgejaacht haben, der dann in der Versenkung verschwunden ist, dann heißt das ja keineswegs, dass der seine Karriere nicht erfolgreich hätte fortsetzen können, wenn er bei uns geblieben wäre.“

    Soll heißen, wir müssen jetzt auch jeder noch irgendwie vertickerten Gurke hinterher weinen, da die bei uns ja hätte durchstarten können?

  143. @wirwissennichts
    Doch!
    Der Kerl macht uns derzeit Freude. Und die ist unabhängig davon, ob H96 nun blind oder vollblind war.

  144. Verkannt wurde er doch wirklich nur von einem, oder? Und der wurde noch nicht gefragt.

  145. „Soll heißen, wir müssen jetzt auch jeder noch irgendwie vertickerten Gurke hinterher weinen, da die bei uns ja hätte durchstarten können?“

    Nein. Eben nicht. Im Gegenteil.

  146. Was man aus der Geschichte lernen kann, ist, dass es schlecht ist, Schaaf zu entlassen.

  147. Frank N. Furter

    One-Season-Wonder. Am Besten gleich mit Haller im Sommer verkaufen…#derrubelmussrollen

  148. Was will uns der Autor damit bloß sagen?????

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....44033.html

    Irgendwie verquer!

  149. ZITAT:
    „Was will uns der Autor damit bloß sagen?????
    Irgendwie verquer!“

    der hess kämpft meiner meinung nach mit don alphonso um die krone im wettbewerb „wer ist der verwirrteste faz-autor?“

  150. Also, bei der FAZ liegt aktuell die Tante mit ihrem „Hessenhitler“ ganz weit vorne

  151. Ist die Eintracht so weit vorn, ist der Rest der deutschen Teams schlecht.

    So ein Scheißdreck.

  152. ZITAT:
    „Was will uns der Autor damit bloß sagen????? …“

    Dass er eine Volltrottel ist?

    Die FAZ ist bei mir in Sachen Sport ohnehin durch. Man denke nur daran, wie sie Mainz bejubelten, da man dort Excel benutzt… Von den erfundenen Wasserwerfern will ich gar nicht sprechen.

  153. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was will uns der Autor damit bloß sagen?????
    Irgendwie verquer!“

    Das ist die konsequente Umsetzung der steilen These „Die Eintracht spielt nur so gut, weil die anderen so schlecht sind“.
    Oder aber auch die Fortführung von „Der Rest hinter mia-san-mia muss halt mehr machen“, zum Wohle des deitschen Fußballspochts.
    Verquer, aber konsequent.

  154. Da die FAZ meint, meinen Werbeblocker nicht zu wollen, will ich die auch nicht. Problem gelöst.

  155. Was hat die Überschrift mit der Eintracht zu tun? Die Eintracht ist schlecht für Deutschland, oder wie? HÄ?

  156. ZITAT:
    „Was hat die Überschrift mit der Eintracht zu tun? Die Eintracht ist schlecht für Deutschland, oder wie? HÄ?“

    Mordende und brandschatzende Fans. Wissenschon.

  157. Neue Besen. Schur und Bindewald beurlaubt.

  158. Der Herrlich hat kürzlich sinngemäß gesagt, dass LEV seit einer halben Ewigkeit der Tabellenzweite mit den wenigsten Punkten sei. Das hat nichts mit der Eintracht zu tun, oder doch?

  159. ZITAT:
    „Neue Besen. Schur und Bindewald beurlaubt.“

    Gibt es da morgen auch ein paar Hintergründe aus der FR-Sportredaktion in der Totholzausgabe dazu?

  160. ZITAT:
    „Neue Besen. Schur und Bindewald beurlaubt.“

    Weil sie schlecht für Deutschland sind?

    Spaß beiseite: Die beiden sind großartig, aber irgendwie eine andere ‚Generation‘ als Kovac. Die trinken auch abends mal ein Bier, ohne zuvor den Fitnesstracker zu befragen. Wundert mich daher nicht wirklich.

  161. ZITAT:
    „Warnung: Nicht, das da der Schlendrian einschleicht.“

    Schon passiert!
    (Deutschlehrer)

  162. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Neue Besen. Schur und Bindewald beurlaubt.“
    Gibt es da morgen auch ein paar Hintergründe aus der FR-Sportredaktion in der Totholzausgabe dazu?“

    Keine Ahnung. Ich bin im abendlichen Freizeitzustand.

  163. ZITAT:
    „Neue Besen. Schur und Bindewald beurlaubt.“

    Ui. Ende der Wohlfühloase.

  164. Wurden schon Gründe dafür genannt?

  165. ZITAT:
    „Neue Besen. Schur und Bindewald beurlaubt.“

    Nicht unerwartet

  166. Mwa: Bieten ARD und ZDF ernsthaft keine gescheite Olympiazusammenfassung am Vorabend / Abend an? Was ist das denn für ein Mist?

  167. die meldung kommt auf der webseite der ag. auch interessant. ist das nicht sache des vereins?

  168. ZITAT:
    „die meldung kommt auf der webseite der ag. auch interessant. ist das nicht sache des vereins?“

    Das liegt ja nur an Bruchhagen, dass die U-Mannschaften noch nicht in die AG eingegliedert wurden.

  169. ZITAT:
    „Mwa: Bieten ARD und ZDF ernsthaft keine gescheite Olympiazusammenfassung am Vorabend / Abend an? Was ist das denn für ein Mist?“

    Die Hauptklientel dieser beiden Schnarchsender macht sich doch schon bettfertig. So sie nicht vorm Gerät verstorben ist. Vor Jahren.

  170. „Nicht unerwartet“

    Stimmt. So schlecht, wie unsere A-Jugend da steht. Dreieinhalb Jahre nach Abschaffung der U23, die ja der Förderung der Jugendmannschaften zugute kommen sollte. Überrascht mich trotzdem.

  171. ZITAT:
    „Das liegt ja nur an Bruchhagen, dass die U-Mannschaften noch nicht in die AG eingegliedert wurden.“

    ich vergaß. tut mir leid.

  172. ZITAT:
    „Die Hauptklientel dieser beiden Schnarchsender macht sich doch schon bettfertig. So sie nicht vorm Gerät verstorben ist. Vor Jahren.“

    Obacht!

  173. logischer nächster schritt wäre dann kraaz die papiere in die hand zu drücken, oder?

  174. ZITAT:
    „Dreieinhalb Jahre nach Abschaffung der U23, die ja der Förderung der Jugendmannschaften zugute kommen sollte.“

    Weiß hier einer, ob die eingesparten Mittel aus dem U 23-Bereich tatsächlich den anderen U-Mannschaften (und jedes Jahr wieder?) zugute gekommen sind?
    Oder wurde uns da Sand in die Augen gestreut?

  175. Lohnt sich Eurosport für die Spiele?

  176. Was macht denn Marco Pezzaiuoli so den ganzen lieben Tag lang?

  177. „Weiß hier einer, ob die eingesparten Mittel aus dem U 23-Bereich tatsächlich den anderen U-Mannschaften (und jedes Jahr wieder?) zugute gekommen sind? Oder wurde uns da Sand in die Augen gestreut?“

    Ich weiß zwar nichts, glaube aber Letzteres.

  178. ZITAT:
    „Lohnt sich Eurosport für die Spiele?“

    2 Sender mit deutschem Kommentar, 3 mit englischem, ohne diese entsetzlichen „Experten“ (ok, wenn man auf Titten steht, muss man der Frau Witt zuschauen). Ich sage klares Ja!

  179. ZITAT:
    „Was macht denn Marco Pezzaiuoli so den ganzen lieben Tag lang?“

    Vielleicht war das seine erste beratende Tätigkeit

  180. ZITAT:
    „Was macht denn Marco Pezzaiuoli so den ganzen lieben Tag lang?“

    Leute beurlauben?

  181. Wo kann man denn Frau Witt zuschauen? Ich frage für einen Freund.

  182. ZITAT:
    „Wo kann man denn Frau Witt zuschauen? Ich frage für einen Freund.“

    Musst in der ARD aufpassen, wann sie Eiskunstlauf übertragen

  183. Frank Leicht übernimmt wieder.

    Da haben wir doch unseren Kovac-Nachfolger.

  184. Ich habe ja nichts gegen Brüste, aber wenn Frau Witt dran hängt, lasse ich lieber anderen den Vortritt.

  185. Ach so. Auf dem Sender für die Untoten?

  186. ZITAT:
    „Ich habe ja nichts gegen Brüste, aber wenn Frau Witt dran hängt, lasse ich lieber anderen den Vortritt.“

    Solange sie nichts sagt….

  187. ZITAT:
    „Wo kann man denn Frau Witt zuschauen? Ich frage für einen Freund.“

    Das er doch schön für deinen Feund
    http://m.rp-online.de/sport/fu.....-1.6847259

  188. @karsten
    „die meldung kommt auf der webseite der ag. auch interessant. ist das nicht sache des vereins?“

    Ich mag Verschwörungstheorien ja auch sehr, hier muss ich Dich aber enttäuschen. http://www.eintracht.de ist die gemeinsame Seite von Verein und AG.

  189. ZITAT:
    „Wo kann man denn Frau Witt zuschauen? Ich frage für einen Freund.“

    in bezug auf 189 empfehle das premium print medium „playboy“

  190. ZITAT:
    „Ich mag Verschwörungstheorien ja auch sehr, hier muss ich Dich aber enttäuschen. http://www.eintracht.de ist die gemeinsame Seite von Verein und AG.“

    nicht ganz. der verein wird auf eintracht-frankfurt.de umgeleitet. aber egal – steht ja inzwischen auch da.

  191. So gesehen hast Du recht, stimmt.

  192. Aber … aber … ich dachte immer, Schur wird da solange behutsam aufgebaut, bis der Verein endlich für ihn bereit ist?!?

  193. Schur hätte schon vor Jahren mal in die Welt hinaus gemusst. War halt gemütlicher hier.

  194. ZITAT:

    nicht ganz. der verein wird auf eintracht-frankfurt.de umgeleitet. aber egal – steht ja inzwischen auch da.“

    Die werden das ja hoffentlich über eine Abteilung IT oder wie man es nennt erledigen. #postHB

  195. ZITAT:
    „https://www.dwdl.de/images/1489416634_durchschnittsalter-des-publikums-2.png“

    Daran sieht man, dass wir alle älter werden.

  196. ZITAT:
    „Aber … aber … ich dachte immer, Schur wird da solange behutsam aufgebaut, bis der Verein endlich für ihn bereit ist?!?“

    ich dachte das auch lange, bis es immer mehr Möglichkeiten gab, den mal zu bringen, was nie erfolgte, und hier verschwörerisch geäussert wurde, dass es dafür auch Gründe gäbe. Das muss so vor 2,3 Jahren gewesen sein, seitdem wartete ich darauf, dass eine Gelegenheit zur Demontage genutzt wird. Scheint nun soweit zu sein.

  197. Schui und Zico dann wohl demnächst bei Hessen Dreieich. Oder wer nimmt die noch ?

  198. Es heiss ja immer, HB mag den Schur nicht. Da hat halt der Schur gewartet, bis der HB weg war. Blöderweise sass dann der Kovac auf seinem Platz. Und den ersetzt man nicht durch den Schur. Jetzt muss der Alex halt mal raus.

  199. ZITAT:
    „Die werden das ja hoffentlich über eine Abteilung IT oder wie man es nennt erledigen. #postHB“

    Muhahaha.

  200. Der Alex Schur wird schon nicht der Fürsorge zur Last fallen.

  201. Der Schur sollte doch mal Co unter Veh werden. Irgendwie ist das auch im Sande verlaufen.

  202. ZITAT:
    „Der Alex Schur wird schon nicht der Fürsorge zur Last fallen.“

    Was macht dich da so sicher ?

  203. ZITAT:
    „Der Alex Schur wird schon nicht der Fürsorge zur Last fallen.“

    Was hat er denn für einen Vertrag?

  204. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wo kann man denn Frau Witt zuschauen? Ich frage für einen Freund.“

    Das er doch schön für deinen Feund
    http://m.rp-online.de/sport/fu.....-1.6847259

    Da isser, unser, äh, der Pokal!

  205. ZITAT:
    „Mwa: Bieten ARD und ZDF ernsthaft keine gescheite Olympiazusammenfassung am Vorabend / Abend an? Was ist das denn für ein Mist?“

    Alles Absicht. Würde ARD/ZDF liebend gerne machen. Eurosport (als Rechteinhaber, die den ÖR wenigstens einen Happen Olympia sublizenziert haben um die ÖR-verwöhnten Zuschauer zu beruhigen) hat ihnen eine Tageszusammenfassung zur Primetime aus gutem Grund nicht gewährt. Auch so schon erreichen die paar Schnipsel bei ARD-ZDF mehr Mio Zuschauer, als Eurosport mit ihren 528 Sendern im TV + Internet.

  206. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Alex Schur wird schon nicht der Fürsorge zur Last fallen.“

    Was macht dich da so sicher ?“

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass der aufgrund seiner Qualifikation, seiner Erfahrung und seiner bodenständigen Art einen Job (und sei es im Jugend- oder Amateurbereich) finden wird, der ihm ein Auskommen sichert.

  207. schwarzwaldadler

    158

    der Herr Hess hat doch Recht und ich glaube die Eintracht will er damit ja ga tnicht bloßstellen.

    Aber wenn man mit der Art Fussball wie wir ihn spielen, in der angeblichen so starken Bundesliga 4er ist, muss man sich nicht wundern, das es in Europa für die Liga nur auf die Mütze gibt.

    Anders ausgedrückt Kader von Leverkusen, Dortmund oder S04 müssen einfach mehr Punkte zwischen dem breiten Mittelfeld legen und das außer Bayern jeder jeden schlagen kann, ist ein Ausdruck von Schwäche der Liga,

    Wenn Freiburg 4er wäre dann hätte man auch diese dann als Bsp nehmen können.

  208. Bei den Hopps hat sich im letzten Jahr keiner aufgeregt, als die die CL-Quali schafften.

  209. Was interessiert mich dieses Deutschland?

  210. ZITAT:
    „Bei den Hopps hat sich im letzten Jahr keiner aufgeregt, als die die CL-Quali schafften.“

    Wer regt sich denn jetzt über uns auf? Sehe da auch keinen Anlass.

  211. Die FAZ halt.

  212. schwarzwaldadler

    221

    die TSG hatte aber mal nen Kader…….

  213. Schur, scheinbar ein von vielen (nicht nur bei der Eintracht) hat mal ganz gut gespielt und muss deshalb jetzt auf ewig einen Job im Verein haben.

  214. Das sind halt die ersten Empörungs-Kommentare, dass nicht nur die gewohnt-üblichen Verdächtigen mit ihren vielen Millionen oben stehen, sondern so ein frecher Mittelfeldverein ohne Hurra-Fußball. Solche Stimmen werden noch vermehrt folgen.

  215. „Spaß beiseite: Die beiden sind großartig, aber irgendwie eine andere ‚Generation‘ als Kovac. Die trinken auch abends mal ein Bier, ohne zuvor den Fitnesstracker zu befragen.“

    Absolut. Der Binde hat schon hier in Preungesheim beim Knastturnier „Drinnen gegen Draussen“ mitgekickt. Cooler Typ!

  216. ZITAT:
    „ZITAT:
    „https://www.dwdl.de/images/1489416634_durchschnittsalter-des-publikums-2.png“

    Daran sieht man, dass wir alle älter werden.“

    Jo. Aber nur bis knapp über 60.
    Was macht denn der Rest der Untoten (>65)? Für wen ist dann die Treppenlift-, Geriatrie-, Gedächtnisverbesserungsgedöns-, Arthrosemittelchen- und Hörgeräteakustikgedaddel-Werbung gedacht?

  217. Zwei coole Typen gegen Frank Leicht eingetauscht. Wenn das jetzt funktioniert, muss es mir ja nicht gefallen. Muss leider funktionieren.

  218. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „https://www.dwdl.de/images/1489416634_durchschnittsalter-des-publikums-2.png“
    Jo. Aber nur bis knapp über 60.
    Was macht denn der Rest der Untoten (>65)? Für wen ist dann die Treppenlift-, Geriatrie-, Gedächtnisverbesserungsgedöns-, Arthrosemittelchen- und Hörgeräteakustikgedaddel-Werbung gedacht?“

    Klüger werden mit Mathe, oder: Was ist Durchschnitt?

    Ein neunmalkluger 20jähriger rettet den Durschnitt gegen 3 80jährige.

  219. ZITAT:
    „Jo. Aber nur bis knapp über 60.
    Was macht denn der Rest der Untoten (>65)? Für wen ist dann die Treppenlift-, Geriatrie-, Gedächtnisverbesserungsgedöns-, Arthrosemittelchen- und Hörgeräteakustikgedaddel-Werbung gedacht?“

    Der Terminus „Durchschnitt“ sagt dir was?

  220. Einen Fuß auf der Herdplatte, den anderen im Eisschrank gibt im Mittel eine gute Temperatur.

  221. ZITAT:
    „Der Terminus „Durchschnitt“ sagt dir was?“

    Jo. Aber da die Skala mit 0 beginnt, überrascht mich dieses „Höchstalter“ (des Durchschnitts, jaja) trotzdem. Die Tendenz hingegen ist mehr als logisch.
    Aber mit den GfK-Zahlen stehe ich eh‘ auf Kriegsfuß, was zugegebenermaßen mein Problem ist.

  222. Philadelphia Eagle

    MONTAGSPIEL HEY:
    Spielen wir jetzt gleich gegen Leibzsch ?
    Komisch, es is noch gar keener im Stadion !
    Ist das der Protest oder was ?

  223. ZITAT:
    „Einen Fuß auf der Herdplatte, den anderen im Eisschrank gibt im Mittel eine gute Temperatur.“

    Konsensuelle Reaktionen.

  224. „Einen Fuß auf der Herdplatte, den anderen im Eisschrank „

    Warum sollte man das tun? Außerdem müsste man da doch sehr lange Beine haben und sehr gelenkig sein.

  225. schwarzwaldadler

    ARD und ZSF mit der Abendberichterstattung angeht die dürfen nicht die Recht hat dazu nur Eurosport.

  226. Dann werde ich mir wohl mal Eurosport buchen müssen.

  227. ZITAT:
    „Was interessiert mich dieses Deutschland?“

    Ich als Heimatministergattin sage: SCHANDE!

  228. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was interessiert mich dieses Deutschland?“

    Ich als Heimatministergattin sage: SCHANDE!“

    Dem sei Hoamat hört vor Seligenstadt auf.

  229. Ich versuche gelerntes anzuwenden:

    Die 238 müsste ein Dutt sein.

  230. ZITAT:
    „Ich versuche gelerntes anzuwenden:

    Die 238 müsste ein Dutt sein.“

    nee, das ist ein swa ;)

  231. Dem sei Hoamat hört vor Seligenstadt auf.

    Nein. Bereits an der Donau.

  232. Dann haben wir mit seinem Ministerium ja nix zu tun. Gottseidank.

  233. ZITAT:
    „Dem sei Hoamat hört vor Seligenstadt auf.“

    Zum Glück.

  234. „Die 238 müsste ein Dutt sein.“

    Zumindest war’s für’n c-e ein bisschen spät.

  235. ABB, Bäum schneide?

  236. nee, das ist ein swa ;)“

    Das werd ich erstmal über Fernsprecheranbieter meiner Wahl prüfen:)

  237. ZITAT:
    „ABB, Bäum schneide?“

    Ist doch schon terminiert.

  238. Wenn Du klären willst, ob das ein Dutt ist, musst Du in Bochum anrufen.

  239. ZITAT:
    „“Einen Fuß auf der Herdplatte, den anderen im Eisschrank „

    Warum sollte man das tun? Außerdem müsste man da doch sehr lange Beine haben und sehr gelenkig sein.“

    In einer Plattenbauküche in Halle-Neustadt kein Problem

  240. schwarzwaldadler

    sorry da war ich zu schnell beim schreiben.

    Fakt ist Eurosport hat die alleinigen Rechte zu Olympia und hat dann ARD und ZDF einige Schnitten abgegeben, aber eben nciht die Zusammenfassung am Abend. Daher gibt es bei Eurosport 1 jeden Abend eine wirklich sehr tolle Sendung mit guten Experten und Zusatzberichten zu den Ereignissen des Tages.

  241. Jena Lobeda ist auch schön.
    Arbeitnehmerintensivhaltung zu DDR Zeiten.

  242. Frank N. Furter

    Endlich mal eine gute Aktion der UEFA. Vielleicht stellen sie auch noch ein paar verbindliche Richtlinien dazu auf, bevor wir die CL rocken….

    http://www.kicker.de/news/fuss.....digen.html

  243. ZITAT:
    „Endlich mal eine gute Aktion der UEFA. …l“

    Das Verhängen der Strafe für den Protest?

  244. ZITAT:
    „Mediale Aufarbeitung

    http://m.fr.de/sport/eintracht.....ssion=true

    „Eintracht Frankfurt wäre dennoch gut beraten, diese beiden Ikonen weiter an den Klub zu binden.“

    WARUM? Zum Hände schütteln und olle Kamellen erzählen?

  245. Frank N. Furter

    Die Aufforderung an Anderlecht, den Bayern-Anhänger die überhöhten Kartenpreise teilweise zu erstatten. Okay, Aktion ist vielleicht das falsche Wort.

  246. Müssen wir dann auch nachbezahlen, wenn unsere mal wieder das Stadion stürmen?

  247. Eintracht Frankfurt. Die Liebe meines Lebens.

  248. ZITAT:
    „Eintracht Frankfurt. Die Liebe meines Lebens.“

    Ich seh das ja eher sekundär.

  249. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mediale Aufarbeitung

    http://m.fr.de/sport/eintracht.....ssion=true

    „Eintracht Frankfurt wäre dennoch gut beraten, diese beiden Ikonen weiter an den Klub zu binden.“

    WARUM? Zum Hände schütteln und olle Kamellen erzählen?“

    Gude,
    Die Sache ist wohl eher, Schui wird nach oben wollen und nicht wieder nach unten.
    Den Fussballlehrerschein wird er nicht gemacht haben um nicht Trainer im Profi Seniorenbereich zu werden.

  250. schwarzwaldadler

    alle Coaches die in der Budnesliga von unten es geschafft haben sind haben dort Erfolge gehabt.

    Wer nimmt aber einen Schur der nichts absoliut nichts, mit der U19 erreicht hat.

  251. ZITAT:

    Den Fussballlehrerschein wird er nicht gemacht haben um nicht Trainer im Profi Seniorenbereich zu werden.“

    es ist aber leider nunmal so, nur weil ich einen Schein, Abschluß, Titel, Ausbildung habe, heisst das nicht automatisch, dass ich das auch gut kann.

  252. ZITAT:
    „alle Coaches die in der Budnesliga von unten es geschafft haben sind haben dort Erfolge gehabt.

    Wer nimmt aber einen Schur der nichts absoliut nichts, mit der U19 erreicht hat.“

    Naja, B Jugendmeister ist doch immerhin was.

  253. „ZITAT….
    Den Fussballlehrerschein wird er nicht gemacht haben um nicht Trainer im Profi Seniorenbereich zu werden.“

    Eine „Ochsentour“ über Liga 2 oder 3 hätte er doch machen können, wer hat ihn daran gehindert? Und auch jetzt noch steht ihm dieser Weg offen.

  254. ZITAT:
    „Eine „Ochsentour“ über Liga 2 oder 3 hätte er doch machen können, wer hat ihn daran gehindert? Und auch jetzt noch steht ihm dieser Weg offen.“

    bisschen spät, oder? mit bald 50 geht man nicht mehr als jung, hungrig und laptopig durch.

  255. ZITAT:
    „Und auch jetzt noch steht ihm dieser Weg offen.“

    Ich sag‘ doch, er wird nicht der Fürsorge zur Last fallen.

  256. ZITAT:
    „Jena Lobeda ist auch schön.
    Arbeitnehmerintensivhaltung zu DDR Zeiten.“

    Vor allem die „Kneipen“ da in den 90igern. Im Keller der Platte, praktisch.. ;-)

  257. Klar, die Gelegenheiten werden rar, die (wenn vorhandenen) Angebote weniger. Ich finde es halt schwierig zu sagen, die Eintracht muss verdienten Spielern unbedingt einen Posten geben oder eine Person passt nicht in die Fitnesstrackerzeit.
    Da reduziert man Personen auf eine Opferrolle und spricht ihnen jegliche Eigenverantwortung ab. Aber gut, was wissen wir schon.

  258. https://m.focus.de/sport/fussball/eklat-in-frankreich-balotelli-weist-schiedsrichter-auf-rassistische-beleidigungen-hin-und-wird-bestraft_id_8457431.html

    Die spinnen die Franzosen…

    Ich mag ja den Balotelli total, und habe schon immer die Hoffnung dass er mal für die Eintracht spielt…

    Inwieweit das realistisch ist, keine Ahnung….

  259. WARUM? Zum Hände schütteln und olle Kamellen erzählen?“

    Es ist Herr Kilchenstein, das Kind der Bundesliga. Der, der gefühlt den Russer und alle „Aushängeschild“ (häufig zurecht) über alle Maßen lobt und mit aufstrebenden, erfolgreichen Zukäufen aus dem Ausland mindestens mal fremdelt.

    Ergo war nichts anderes zu erwarten. Aber ich denke manchmal, vieles von dem, was er da schreibt, schreibt er, weil viele es genau so brauchen / lesen wollen.

    Mir persönlich geht diese erfolgsunabhängige Nibelungentreue auf den Sack. Jeder in diesem Job ist heutzutage ersetzbar und kommt bei Bedarf woanders unter.

    „jahrelang die Knochen hingehalten“…Das war nunmal sein Job, Herr Kilchenstein.

  260. „was bin ich froh wenn dieser Thread hier endlich geschlossen wird“

    (letzter Beitrag im Marius Wolf Thread des Hannover Forums)

  261. Gut. Dann schnell die Ultras durch die Shameless Army ersetzen.

  262. DAZN Feature zum Thema 50+1

    https://www.youtube.com/watch?v=xxseDLpk4UY

    Bietet jetzt nichts neues, trotzdem ein gut gemachter und kurzweiliger Bericht, mit Stimmen aus der Liga.

  263. Sauber, der Hirscher, der Marcel. Felix Austria!

  264. Glückwunsch, Austria.

  265. Doppel Pffft….

  266. Medaillenspiegel
    1. Deutschland 4 1 2
    7. Österreich 2 0 0

  267. Glückwunsch an Marcel Hirscher!

  268. …es soll ja gerüchterweise auch nette Ösis geben….

  269. verschenke ein „r“

  270. Da gab’s mal einen: Bruno Pezzey!

  271. Der Steinhöfer. Das war mal ein pfundiger Ösi.

  272. ZITAT:
    „Pro Balotelli!“

    Doppelspitze mit Zlatan. Finanziert von den Haller-Millionen.

  273. Wenn der Hirscher jetzt noch Abfahrt könnte.

  274. Dreßens Leistung heute macht Hoffnung für die Spezial-Abfahrt.

  275. ZITAT:
    „Der Steinhöfer. Das war mal ein pfundiger Ösi.“

    Ja. Aber nur, wenn wir Bayern an die Ösis verschenken.

  276. Steinhöfer, der olle Österreicher, ist älter als der Hamburger Gurkenkönig

  277. Ist der Steindörfel eigentlich noch Lilie? Und könnt ihr alle aufe Maloche Olympia gucken oder was?

  278. Ja. Ja.

  279. ZITAT:
    „Und könnt ihr alle aufe Maloche Olympia gucken oder was?“

    Selbst wenn ich es könnte würde ich es nicht machen.

  280. ZITAT:
    „Und könnt ihr alle aufe Maloche Olympia gucken oder was?“

    Mehr als ein gelegentlicher Blick auf den Live-Ticker ist bis zum späten Nachmittag nicht drin.

  281. ZITAT:
    „Ja. Ja.“

    Ja Ja heißt……

  282. ZITAT:
    „Ja Ja heißt……“

    Guten Morgen liebe ß.

  283. Interpunktion rulez!

  284. DerAusDenBusinessSeats

    Guten Morgen.

  285. Peppi Schmitt zum Griff nach den Sternen:
    http://www.wiesbadener-kurier......520594.htm

  286. ZITAT:
    „Peppi Schmitt zum Griff nach den Sternen:
    http://www.wiesbadener-kurier......520594.htm

    Ich verstehe das nicht… dachte, dass man sich einig sei, dass man nun locker noch 36 Punkte holt und damit am Ende mit 72 sicherer 1. hinter dem Meister sein wird. Dadurch ist doch dann auch unser Pokalsieg für die EL-Quali obsolet, weil wir in der CL mitkicken werden. Warum schreibt der Peppi so viel dadrüber?

  287. Da die Eintracht gewonnen hat und es daher leider garantiert (!) wie immer (!) keinen Volltreffer gibt, habe ich mir zur Vermeidung von Entzugserscheinungen soeben den vom 13.2.2017 angesehen. Die Rechenspiele geben zu denken…

  288. Ich hatte einen „Ich warne!“-Text angefangen, in dem ich zu bedenken gab, welche Mannschaften wir bisher geschlagen haben, und dass die allesamt nicht gerade auf der Höhe ihrer Schaffenskraft waren, nicht nur in dem Spiel gegen uns, habe dann aber abgebrochen, weil ich nicht der sein wollte, der die momentane Euphorie bundes-, ja europaweit! bremsen will.

  289. Da hammer’s wieder, den schlechten Tag natürlich gegen die Eintracht erwischt…
    Spaß.
    Ich sehe das auch so.
    Allerdings kann der „Flow“, wenn er denn erhalten bleibt, beflügeln!

  290. ZITAT:
    „Ich hatte einen „Ich warne!“-Text angefangen, in dem ich zu bedenken gab, welche Mannschaften wir bisher geschlagen haben, und dass die allesamt nicht gerade auf der Höhe ihrer Schaffenskraft waren, nicht nur gegen uns, habe dann aber abgebrochen, weil ich nicht der sein wollte, der die momentane Euphorie bundes-, ja europaweit! bremsen will.“

    Du kannst es also sehen wie du willst, du bist so oder so ein Spielverderber!

  291. Daran habe ich mich gewöhnt.

  292. alter Miesmacher !
    Wir werden Meister ! MEISTER werden wir !

  293. Stefan und wenn Schalski und die Bayern jeweils nicht auf Höhe ihrer Schaffenskraft sind, wenn wir sich im Pokal putzen, dann ist es mir auch egal…

    …und allen anderen und dir auch. 😁

  294. Nein, es ist mir nicht egal. Ich würde mich freuen. Was nichts daran ändert, dass man den derzeitigen Erfolg mal relativieren könnte.

  295. So. Das war jetzt das letzte sichere Gold. Und Silber gleich dazu.
    Jetzt sind demnächst die Österreicher dran.

  296. Ausser den Orks schafft dieses Jahr kein Team sein Potential Woche für Woche auf dem Platz abzurufen ausser (bis auf die Ausnahme Augsburg) unserer Eintracht! Das Potential ist sicher (auch abhängig vom Wert und der Qualität des Kaders) nicht so hoch wie das von Pillen, Mayas, Dosen und Gazprom.

    Aber die Jungs reissen sich den Allerwehrtesten auf und bringen ihr Potential auf den Platz.

    Einige Teams, die deutlich mehr ausgeben für ihren Kader haben die Kovacboys schon eingetütet.

    Mal schauen, was am Ende dabei rauskommt. Es macht diese Saison auch wieder Spass ins Stadion zu gehen!

  297. Vierter Platz beim Frauenschlittenfahren. Wann hat es das jemals gegeben?

  298. ZITAT:
    „So. Das war jetzt das letzte sichere Gold. Und Silber gleich dazu.
    Jetzt sind demnächst die Österreicher dran.“

    Doppelsitzer? Teamwettbewerb? Bob?

  299. Oh ja, die Latexmädels! Aber muss deer Anzug immer Schwarz/rot/gold sein?

  300. Glückwunsch Deutschland!

  301. ZITAT:
    „Oh ja, die Latexmädels! Aber muss deer Anzug immer Schwarz/rot/gold sein?“

    Wenn er Rot-Weiß wäre, wären es Ösis oder Oxxenbacher.

  302. ZITAT:

    Wenn er Rot-Weiß wäre, wären es Ösis oder Oxxenbacher.“

    dezentes schwarz vielleicht …

  303. „Mal schauen, was am Ende dabei rauskommt. Es macht diese Saison auch wieder Spass ins Stadion zu gehen!“

    in der hinrunde hielt sich der spaß bei heimspielen aber dezent zurück.

  304. ZITAT:
    „ZITAT:
    „So. Das war jetzt das letzte sichere Gold. Und Silber gleich dazu.
    Jetzt sind demnächst die Österreicher dran.“

    Doppelsitzer? Teamwettbewerb? Bob?“

    Und hat sich Laura verletzt?

  305. ZITAT:
    „“Mal schauen, was am Ende dabei rauskommt. Es macht diese Saison auch wieder Spass ins Stadion zu gehen!“

    in der hinrunde hielt sich der spaß bei heimspielen aber dezent zurück.“

    Selbst gg. Mainz im Pokal war der Spaß, abgesehen vom Ergebnis natürlich, auch überschaubar…

  306. ZITATe:
    „Wenn er Rot-Weiß wäre, wären es Ösis oder Oxxenbacher.“

    „dezentes schwarz vielleicht …“

    Das „kleine Schwarze“ ist aber was anneres.

  307. Wurstpellen werden nicht erotischer wenn sie in einer anderen Farbe daher kommen.

  308. ZITAT:
    „Und hat sich Laura verletzt?“

    Dressur war ja auch noch nicht.

  309. ZITAT:
    „Nein, es ist mir nicht egal. Ich würde mich freuen. Was nichts daran ändert, dass man den derzeitigen Erfolg mal relativieren könnte.“

    Ähnliches Horn:

    http://m.faz.net/aktuell/rhein.....44033.html

  310. ZITAT:
    „…dezentes schwarz vielleicht …“

    …oder wenigstens wie Hubertus von Hohenlohe immer antritt… ;-)

  311. Nö. Anderes Horn.

  312. ZITAT:
    „Wurstpellen werden nicht erotischer wenn sie in einer anderen Farbe daher kommen.“

    Na ja. Beim Bobfahren der Herren, werden die Pobacken der engen Anzüge, oftmals mit Applikationen betont.
    Wenn dann so ein fesches Mannsbild den Bob schiebt und die Kamera von hinten den Start filmt……

  313. Nach reiflicher Überlegung: Pokalsieg und in der Liga Platz 8, bitte.

    Begründung: CL ist kacke – komplette Plastikscheiße, die sogar Bayern-Fans auf den Sack geht, 30 Mios sind bei den heutigen Transferpreisen auch nur noch ein Mückenschiss und ein Titel ist was für die Ewigkeit. Zudem ziehen wir als 8ter noch einen Konkurrenten mit in den Dreifach-Strudel.

    Bitte an Kovac / Bobic weiter leiten. Danke.

  314. Zu „Ich warne!“

    Ja, ein Einbruch ist möglich.
    Ja, das Auswärts-Restprogramm hat es in sich.
    Ja, wir sind „nur“ die Eintracht.

    Gleichzeitig haben wir bislang sehr positiv überrascht, kochen die anderen Vereine auch nur mit Wasser, haben wir einen Vorsprung auf Platz 7, ist im Fussball vieles vom Flow abhängig (und den haben wir) und will ich mir nicht den Spass verderben lassen.

  315. Üppige Arschapplikationen erscheinen mir bei einer Leibesübung, diewo sich Bob nennt mehr als logisch.

  316. Wann ist denn jetzt Dressur?

  317. Bpb bietet sicherlich auch Dressur an.

  318. Bpb. Interessant.

  319. Latex und Dressur geht sicher ….

  320. ZITAT:
    „Latex und Dressur geht sicher ….“

    Plus Wurstscheiben und Käse. SCNR.

  321. ZITAT:
    „Bpb. Interessant.“

    Es ist schwer tippen im Darkroom Bob.

  322. ZITAT:
    „Wann ist denn jetzt Dressur?“

    Dressur ist erst, wenn der Deutschland-Achter die Eisrinne runter ist. Bin gespannt, wie der durch Kurve 9 kommt.

  323. ZITAT:
    „Dressur ist erst, wenn der Deutschland-Achter die Eisrinne runter ist. Bin gespannt, wie der durch Kurve 9 kommt.“

    Mit Elfmeterschießen!

  324. Käsescheiben beim Orgasmus…Dinge gibt es…

    Dann doch lieber Bobfahren!

  325. Dopaminrausch wie beim Drogenexzess durch Scheiblettenkäse. Hört sich günstig an.

  326. ZITAT:
    „Dopaminrausch wie beim Drogenexzess durch Scheiblettenkäse. Hört sich günstig an.“

    Hat nur das Leben gekostet.

  327. Brachte ich hier nicht kürzlich – Janine Wissler sei Dank – den kostenlosen ÖPNV ins Gespräch? Frau Merkel liest hier wohl mit:
    http://www.faz.net/aktuell/wir.....46630.html

    „Freie Fahrt für freie Bürger“ fällt mir dazu noch ein. Die Älteren erinnern sich sicher, nur die Vorzeichen sind jetzt andere.

  328. Heinz Gründel hat heute übrigens seinen 61igsten Geburtstag,
    der hat also diese Käsenummer noch nicht versucht

  329. ZITAT:
    „Heinz Gründel hat heute übrigens seinen 61igsten Geburtstag,
    der hat also diese Käsenummer noch nicht versucht“

    Oder überlebt. Herzlichen Glückwunsch Heinz Gründel!

  330. ZITAT:
    „Wurstpellen werden nicht erotischer wenn sie in einer anderen Farbe daher kommen.“

    Aber wie ist dann die jahrzentelange Erfolgsgeschichte von Gelbwurst an hessischen Wursttheke zu erklären?

  331. @313

    Ich bin mir gar nicht so sicher ob das Niveau in den letzten Jahren in Deutschland höher war. Es waren einfach Mannschaften in Europa unterwegs, die es mehr gewollt haben als dieses Jahr.
    Außerdem hat ausser den Bayern und Dortmund die letzten Jahre selten eine deutsche Mannschaft international in der Spitze was gerissen.
    Was auffällt ist die unterschiedliche Spielauffassung. In Deutschland wird sehr viel gepresst und zu gelaufen. International mehr gespielt. …..und die guten Mannschaften (Wie z.B. die Bayern) spielen eine passende Mannschaften gnadenlos aus. Das können mit absteigen noch die Dortmunder und Leverkusener, der Rest halt nicht.

  332. passende Mannschaft

  333. passende Mannschaft

    pressende

  334. Die Probleme der anderen:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....dbach.html

    Kann mich da unter anderem an so einen Elfer-Lattenkracher im Wald erinnern. Haste shice am Fuß, …..

  335. die majas und die pillen können absteigen. gefällt.

  336. ZITAT:
    „Brachte ich hier nicht kürzlich – Janine Wissler sei Dank – den kostenlosen ÖPNV ins Gespräch? Frau Merkel liest hier wohl mit:
    http://www.faz.net/aktuell/wir.....46630.html

    „Freie Fahrt für freie Bürger“ fällt mir dazu noch ein. Die Älteren erinnern sich sicher, nur die Vorzeichen sind jetzt andere.“

    Man muss noch nicht mal lange suchen, um die anwaltliche Taktik zu finden –
    Post 70 – „ZITAT:
    „Meiner Meinung nach die Vorstufe zu gratis ÖPNV. Sehr schön.“ (ES)

    Gratis-ÖPNV? Hm. Das ist so verführerisch wie Janine Wissler als Frankfurter OB. Schätze mal, beides wird nicht funktionieren.“ (WA)

  337. ZITAT:
    „passende Mannschaft

    pressende“

    Man spricht dabei von Passwehen.

  338. ZITAT:
    „Ähnliches Horn:

    http://m.faz.net/aktuell/rhein.....44033.html

    Bin total fasziniert von der Zielgruppenwebung mit dem Treppenlift!

  339. Die Probleme der Glafbacher kommen mir irgendwie bekannt vor, siehe unsere Rückrunde der letzten Saison…
    Passiert und entwickelt eine Eigendynamik nach dem Motto „erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu“…

  340. ZITAT:
    „passende Mannschaft

    pressende“

    oder ist doch eine prassende Mannschaft gemeint?

  341. „..und die guten Mannschaften (Wie z.B. die Bayern) spielen eine passende Mannschaften gnadenlos aus. Das können mit absteigen noch die Dortmunder und Leverkusener, der Rest halt nicht.“

    Jetzt gilt es nur noch den letzten Satz zu dechiffrieren.

  342. ZITAT:
    „Was nichts daran ändert, dass man den derzeitigen Erfolg mal relativieren könnte.“

    Verstehe nicht wieso man den Erfolg relativieren muss!

    Der Erfolg ist da, mit ehrlicher sauberer Arbeit.

    deswegen verstehe ich nicht was man da relativieren muss oder warum….

  343. Man muss nicht. Steht auch nicht da.

  344. Wieso könnte man ihn dann relativieren?

  345. Das hatte ich in der 307 angedeutet.

  346. Man könnte auch sagen: „Das ist eine Momentaufnahme. Die Eintracht ist ein Verein für Platz 11 bis 13.“ Für so was haben sich schon ganz andere Prügel abgeholt.

  347. Darf ich abkürzen ?

    Saisonziel ‚Klassenerhalt‘ ist schon jetzt erreicht. Nun sind wir in der Kürphase.

    Klar isses journalistisch legitim jedwedem Affen Zucker zu geben. Haut rein!
    Hat doch was von Daseinsberechtigung.

    Kür. Geil.

  348. Am Ende des Flusses stehen die Leichen und zählen die gehobenen Boote.

  349. So ist es. Erreicht hat man was am Ende.

  350. Aber man darf sich auch am aktuellen Platze erregen

  351. Ausserdem habe ich die CL schon fest eingeplant

  352. Sollten wir nur die EL erreichen, fordere ich den Neururer statt dem kroatischen Versager

  353. ZITAT:
    „Ausserdem habe ich die CL schon fest eingeplant“

    Okay. Is‘ natürlich ’n Argument.

  354. ZITAT:
    „Aber man darf sich auch am aktuellen Platze erregen“

    Natürlich. Man erfreut sich ja auch am Tore in der 42. Minute, wohlwissend, dass das Spiel noch nicht gewonnen ist. Es sei denn der Gegner heißt Gladbach. Das ist legitim und im höchsten Maße menschelnd.

  355. @333 Abb, na was e Glück dass keiner der gewuenschten Adressaten auf dich hört…

  356. Ich mach das jetzt wie beim Handball. Guck mir die letzte Minute an, weil sich da alles auf das ultimative finale Drama hinentwickelt. Scheiß auf das 59 Minuten währende Geklicker und Gestumpe davor.

    Fußball. Eine Eintrittskarte für’s letzte Spiel der Saison.
    Wieviel muß ich dafür latzen ?

    Alles davor ist doch (bin lernfähig) nicht aussagekräftig.

  357. Schulz raus.

  358. ZITAT:
    „So ist es. Erreicht hat man was am Ende.“

    Kokolores. Gibt ja welche, die vor dem Ende schon abgestiegen waren oder Meister geworden sind. Und vor dem Ende sind viele Ziele definitiv schon erreicht oder endgültig verpasst. Ist jede Saison so, überall.

  359. ZITAT:
    „Fußball. Eine Eintrittskarte für’s letzte Spiel der Saison.
    Wieviel muß ich dafür latzen ?“

    Kannst meine haben. 500?

  360. @377
    Elegant das ignoriert, was zuvor geschrieben wurde. Kann man natürlich machen.

  361. ZITAT:
    „Kokolores. Gibt ja welche, die vor dem Ende schon abgestiegen waren oder Meister geworden sind. Und vor dem Ende sind viele Ziele definitiv schon erreicht oder endgültig verpasst. Ist jede Saison so, überall.“

    Kokolores. Dann war es für sie das Ende. So logisch, dass man gar nicht drüber reden muss.

  362. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Fußball. Eine Eintrittskarte für’s letzte Spiel der Saison.
    Wieviel muß ich dafür latzen ?“

    Kannst meine haben. 500?“

    Pokalfinale ? Lass uns reden.

  363. ZITAT:
    „So ist es. Erreicht hat man was am Ende.“

    Man kann aber am Ende der Saison niemals etwas erreicht haben, wenn man im Laufe der Saison nix erreicht hat. Denn nur dann hat man überhaupt die Chance irgendwas zu erreichen.

  364. ZITAT:
    „Schulz raus.“

    Ist der überhaupt noch irgendwo drin?!?

  365. @362 abstrichen

  366. Dortmund und die Pillen schaffen es noch pressende Mannschaften auszuspielen. Der Rest eher nicht. International können das 80% der Mannschaften.

  367. Wir werden nicht, wir können gar nicht mehr absteigen.

    Wird das vom versammelten Expertentum als Etappenerfolg akzeptiert ?

    Was jetzt noch kommt kann unter Umständen maximalen Spaß bereiten. Und darum geht’s doch, wenn ich das Wesen dieser Sportart recht verstanden habe.

    Schlimmstenfalls werden Elfter.

    Fände ich persönlich ein bissi blöd.

  368. Ich will nicht 11. werden.

  369. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Meiner Meinung nach die Vorstufe zu gratis ÖPNV. Sehr schön.“

    Gratis-ÖPNV? Hm. Das ist so verführerisch wie Janine Wissler als Frankfurter OB. Schätze mal, beides wird nicht funktionieren.“

    Dazu:
    http://www.spiegel.de/auto/akt.....93327.html

  370. @366
    Vielleicht kannst du deine 307 bissi ausführlicher darlegen, so lese ich nur gegen uns haben alle ihren schlechten Tag gehabt und sonst würden wir nie gewinnen können in der Bundesliga…

  371. Tottenham wähnt sich vermutlich im falschen Film: 0:2 hinten gegen Juve nach noch nicht mal 10 min.
    Premiereleague. Weit weg. Oder so.

  372. Hat man wenn man verliert nicht immer nen schlechten Tag? So wie wir gegen Augsburg oder Leverkusen in Berlin oder Hamburg jede Woche?

  373. Underdogs in Basel und Turin unterwegs.

  374. Einfrank Trachtfurt

    Debakel für die Beppis.

  375. ZITAT:
    „Dazu:
    http://www.spiegel.de/auto/akt.....93327.html

    Die CDU/CSU will kostenlosen ÖPNV testen und ein führender Grüner will lieber blaue Plaketten für Autos.

    Alter.

    Ich geh‘ mal schnell nachschauen, ob ich noch Eintrachtfan bin.

  376. Da babbelt mer einmal mit den Nachbarn schon verpasst mer die 400:-)

  377. 5 Minuten CL geschaut. Wegen langweiliger Einseitigkeit wieder raus. Ich habs mir überlegt, ich will da nicht hin. Unterstütze somit den Antrag des Bambus mit Pokalsieg und Platz 8.

  378. Trainingsspiel für City

  379. Aber die Hymne ,
    wg. Der will doch jeder in die CL…

  380. http://www.fr.de/sport/eintrac.....-1446530-0

    Bei der Lektüre dieses Artikels fällt mir mal wieder auf, dass die Berichterstattung über einen Fußballverein eigentlich kein brauchbares Thema für eine Tageszeitung ist. Einmal pro Woche passiert etwas, dabei spielt dann noch jede Menge Zufall eine Rolle (übrigens mehr als bei jeder anderen Mannschaftssportart – m.E. einer der Gründe für die Popularität von Fußball), so dass man eigentlich nur über Zeiträume von Monaten hinweg relevante Entwicklungen beobachten kann. Dazwischen muss man aber nahezu täglich die Seiten mit Klatsch, Petitessen und viel Interpretation der Glaskugel füllen. Da passen die Zeitskalen einfach nicht.

    Und so wird dann halt aus einer einzigen Niederlage in der Bundesliga eine „Schwächephase“ und aus einem einzigen Sieg in der Bundesliga ein „Flow“ oder gar ein „Rausch“.

  381. Gruppenphase würde ich nehmen. Dann UEFA-Cup gewinnen. Wäre das ein annehmbarer Kompromiss?

  382. ZITAT:
    „Gruppenphase würde ich nehmen. Dann UEFA-Cup gewinnen. Wäre das ein annehmbarer Kompromiss?“

    Bestätigt

  383. ZITAT:
    „5 Minuten CL geschaut. Wegen langweiliger Einseitigkeit wieder raus. Ich habs mir überlegt, ich will da nicht hin. Unterstütze somit den Antrag des Bambus mit Pokalsieg und Platz 8.“

    Mein Reden seit Tagen….. und in der Europa League dann ein paar interessante Reiseziele als Gegner….

  384. @ 405
    +1

  385. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gruppenphase würde ich nehmen. Dann UEFA-Cup gewinnen. Wäre das ein annehmbarer Kompromiss?“

    Bestätigt“

    Gekauft

  386. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kokolores. Gibt ja welche, die vor dem Ende schon abgestiegen waren oder Meister geworden sind. Und vor dem Ende sind viele Ziele definitiv schon erreicht oder endgültig verpasst. Ist jede Saison so, überall.“

    Kokolores. Dann war es für sie das Ende. So logisch, dass man gar nicht drüber reden muss.“

    Nicht ganz. Der Pep hatte Mitte April 2014 mal gesagt: Bundesliga? Das ist vorbei.
    Das war dann aber erst der Anfang vom Ende. Die Bayern hatten wegen der vorzeitigen Beendigung der Bundesliga den Rhythmus verloren und erlebten dann ein ganz bitteres Ende. Nicht der Pep, aber der Wurst-Uli, der hatte das dicke Ende kommen sehen, garantiert. Die Älteren erinnern sich:
    http://www.badische-zeitung.de.....19868.html

  387. Buffon war auch schon mal schneller unten.

  388. Der alte Herr bei der alten Dame ist schon ganz schön alt.

  389. Ob’s wirklich – wie angekündigt – die letzte Saison von Buffon ist? Glaube ich nicht so wirklich dran,

  390. Respekt @Tottenham, nach diesem verpatzten Start noch so eine Partie. Interessanter Kick.

  391. Habe, damit ich mitreden kann, jetzt mal die Rodlerinnen Kluft in Augenschein genomme. Der Anzug ist kunterbunt und potthässlich. Noch viel schlimmer finde ich aber den Helm. Der übergroße Adler hat mich irgendwie an DDR erinnert. Gibt es die jetzt doch noch? Und sollen das neben am Helm Flammen sein? Wenn ja, wäre das ja super originell.

  392. Dieses Fräulein Dallmayr ohne Untertitel hört sich an als würde Mr. Robert Boccia reden. Aber Hauptsache gewonnen.

  393. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gruppenphase würde ich nehmen. Dann UEFA-Cup gewinnen. Wäre das ein annehmbarer Kompromiss?“

    Bestätigt“

    Mit.

  394. Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen.

  395. ZITAT:
    „Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen.“

    Ich habe Tele-Visionen, muss ich deshalb wirklich in Behandlung zum Arzt?

  396. Und jetzt habe ich Bett-Visionen.
    Gude N8.

  397. In diesem Fall reicht Telemedizin.

  398. Auch die Premier League hat ihr Limit erreicht. Hauptabnehmer Sky Sports zahlt 16% weniger pro Spiel im neuen TV Deal. BT zahlt mehr, bekommt allerdings weniger Spiele. Das Paket bringt der Premier League insgesamt 4,464 Mrd Pfund. Letztes mal waren es 5,136 Mrd, allerdings auch 8 Spiele mehr im Paket.
    40 Spiele stehen noch aus.

    https://news.sky.com/story/sky-and-bt-in-new-446bn-premier-league-deal-11249236

  399. Was zahlt man eigentlich in England für ein Abo? Haben die einfach mehr Kunden oder ist das teurer?

  400. Grundgütiger, jetzt lässt sich sogar schon der Ösi verherri´en.

    NEIN, das Mittelfeld ist NICHT das natürliche Habitat ehrgeiziger Spitzensportler.

    8. werden w o l l e n wenn man nach 2 dritteln der säsong schon 4. is (und den FLOW hat) ? Wtf
    Ihr seid doch nicht ganz knusper. Jetzt will ich nicht nur die SGE in der Pilzliga mit dem 4.Platz, nu schliess ich mich vollumfänglich CE´s Forderung nach der besten Buliplazierung e v e r , dem 2.Platz an. Pfoa!
    MdkM!!!*
    RocknRoll, SGE allez allez allez!.

    (*Meisterschaft des kleinen Mannes)

  401. Aber natürlich immer noch fuckload of money das die anderen Ligen niemals aufholen werden. Wahrscheinlich wird es überall stagnieren.

  402. Ich hoffe ja inständig dass unsere Jungs stark genug sind trotz Protestaktionen den verdammten Dosen keinen Punkt zu überlassen.
    Stimmungsboykottheimsiesch!

  403. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gruppenphase würde ich nehmen. Dann UEFA-Cup gewinnen. Wäre das ein annehmbarer Kompromiss?“

    Bestätigt“

    Mit.“

    Kompromiss mehrheitlich angenommen.

    Happy Valentine, Ihr verliebten Narren!

  404. @425
    Die Jungs werden sich erstmals voll aufs Spiel konzentrieren können, weil dieser sachgrundlose Dauersingsang fehlen wird!

  405. Leute!

    Curling fängt an…

  406. Und nein, ich will nicht bei Traktor Plovdiv und Atalanta übernachten sondern in LONDON und AMSTERDAM, ihr krampen.Punkt.

  407. Shoot, jetzt hab ich mich selber gerad beim Gedanken erwischt dass auch Mailand …….
    :)
    nix für ungut.

  408. Ach und ja, und natürlich
    Happy Valentine zurück, y´all!

  409. P:S und Richtigstellung!!!
    Sorry Ivica Horvat, 2. der 1.Buli 1964.

  410. Dieser Eurosportplayer wird mich einiges an Schlaf kosten.

  411. ZITAT:
    „@425
    Die Jungs werden sich erstmals voll aufs Spiel konzentrieren können, weil dieser sachgrundlose Dauersingsang fehlen wird!“

    hmm, bin mir da nicht so sicher, hoffe jedenfalls der Hellman hat Recht und der Montag wird keine grosse Zukunft haben, die Schangse dazu ist ja auch nicht so schlecht wenn selbst die Sponsoren den Tag nicht so prickelnd finden.
    Mehr Montagsspieltage wären ja auch als Extra Urlaubsverzicht wahrlich ein bisschen zuviel des Unangenehmen wenn man sich als Erfolgsfan schon an diversen Dienstagen und Mittwochen (oder wenn ihr Alle, (auch wenn ichs nicht versteh`), an Donnerstagen) frei machen müsste,liebe Jeschäftsfreunde.

  412. Ach ja & fya, hab euch lieb, gude n8.

  413. ‚Nacht, Tscha-boy.

  414. ZITAT:
    „‚Nacht, Tscha-boy.“

    :)
    Gude Nacht, Worredau-schatz.
    & happy happy bday von -busch, -burg und -bruch nach s-hausen!

  415. ZITAT:
    „@366
    Vielleicht kannst du deine 307 bissi ausführlicher darlegen, so lese ich nur gegen uns haben alle ihren schlechten Tag gehabt und sonst würden wir nie gewinnen können in der Bundesliga…“

    Genau deshalb schreibe ich nicht mehr dazu. Weil es nicht lohnt, wenn schon die paar Sätze in der 307 so offenkundig falsch gelesen bzw. interpretiert werden.

  416. Mal ganz im Ernst: das Dosenspiel ist echt wichtig!

  417. ZITAT:
    „Jein.“

    Däh? Hoch.

  418. jetzt wirklich ganz zum Schluss:
    (& auch wenns ne Plattitüde ist): direkter Konkurrent um die Fleischtöppe, deshalb `6´Punkte-Spiel.

  419. Die Rache von Melania…..hihi