Finale X-1

Dit is Berlin. Foto: EPA.
Dit is Berlin. Foto: EPA.

Jetzt ist aber mal Schluss mit den lahmen Scherzen hier. Die Muss-Option ist gezogen und sie heißt Pokalfinale, und sonst nix. Morgen ist es soweit. Der Tag, auf den der ein oder andere Spätgeborene seit eben diesem Ereignis wartet.

Natürlich hat Eintracht Frankfurt in dieser Partie eine Chance. Es geht ja nicht gegen die Bayern, gegen die man unter Umständen ganz tapfer hätte kämpfen können, aber am Ende dann, zur Not durch einen Handelfmeter oder nach einem Foul nach einer Ecke verloren hätte. Das hätte dann bundesweit Respekt vor der Leistung des Underdogs gegeben, und am nächsten Tag hätte sich keine Sau mehr für das Spiel interessiert gehabt.

Dortmund hingegen kann man schlagen. An einem Sahneabend, und wenn der Gegner nicht alles abrufen kann. Was beides möglich ist.

Doof halt, dass bei der Eintracht die Muss-Optionen im Mittelfeld, Abteilung defensiv, nicht gerade üppig sind. Aber Niko Kovac, Zauberer, wird sich da sicher was einfallen lassen. Muss er ja. Dafür wird er bezahlt, das unterscheidet ihn von mir, der ich nicht mal mehr weiß, wann in diesem noch immer ganz netten Spiel eigentlich Handspiel eines Feldspielers gepfiffen wird und wann nicht.

Im Zweifel wohl immer gegen den, der sowieso die Rolle des Außenseiters inne hat. Damit das System nicht ins Wanken gerät. Oder warum auch immer.

Egal. Noch einmal schlafen, dann ist die Saison endgültig vorbei. Die Sache auf dem Römer zählt nicht, sollte die Partie verloren gehen. Zumindest für mich. Andernfalls möchte ich darum bitten, dass ältere Herren mit respektablen Bäuchen davon Abstand nehmen, nackt im Brunnen zu baden.

Sowas verschreckt potentielle Neuzugänge, die mithelfen sollen den Reset-Knopf zu drücken, am Ende nur. Danke für die Rücksichtnahme.

Schlagworte: ,

176 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. BERLIN, BERLIN, ich fahr jetzt nach BERLIN.

  2. Muss-Option: Morgen antreten und kämpfen.

    Kann-Option: Morgen siegen.

  3. Dieser Linienbusklau in Wiesbaden – wollte da noch schnell jemand eine Berlin-Tour klar machen?

  4. Vicequestore Patta

    Morsche,

    hehehe, ich weiß auch nicht, unter welchen Umständen Handspiel gepfiffen wird.

    Die rote Rundschau indes meint zu wissen, dass der kleine Kroate (oderwasauchimmer) für kleines Geld geleast worden ist und das Andre Hahn (!) ne ganz heiße Adresse für Eintrachts rechte Außenbahn ist. Den habe ich sogar mal auf Mount Bieber gesehen, damals, als dort noch Fußball gespielt wurde. Andre Hahn, das wäre eine Hausnummer. Und weil sonst Drängelei auf den Außenbahnen der Eintracht herrscht, wird man dann mal den eigentlich anständig kickenden Rebic los? Macht alles irgendwie Sinn…

  5. Gestatten, Pokalsieger, morgiger.

  6. Helene Fischer in der Halbzeitpause? Da weiß man, wen der DFB als Sieger favorisiert.

  7. Guten Tag,

    als Nicht-Berlin-Fahrer wünsche ich allen Fahrern viel Spaß, ne geile Zeit, nen Sieg und dass ihr alle wieder gesund heim kommt!!!

  8. Ein Tatoo zuviel
    Dummheit mit Nadel
    Stich mit Folgen
    GV wird suspendiert

  9. ZITAT:
    „Morsche,

    hehehe, ich weiß auch nicht, unter welchen Umständen Handspiel gepfiffen wird.

    Die rote Rundschau indes meint zu wissen, dass der kleine Kroate (oderwasauchimmer) für kleines Geld geleast worden ist und das Andre Hahn (!) ne ganz heiße Adresse für Eintrachts rechte Außenbahn ist. Den habe ich sogar mal auf Mount Bieber gesehen, damals, als dort noch Fußball gespielt wurde. Andre Hahn, das wäre eine Hausnummer. Und weil sonst Drängelei auf den Außenbahnen der Eintracht herrscht, wird man dann mal den eigentlich anständig kickenden Rebic los? Macht alles irgendwie Sinn…“

    An Andre Hahn soll aber auch der Erstliga- Verein aus der Pokalhauptstadt dran sein.

  10. Morsche. Wenn man kein dickbäuchiger älterer Herr, sondern eine ansehnliche Dame mittleren Alters ist, darf man dann nakkisch in den Brunnen? Frage für eine Freundin;-)

  11. ZITAT:
    „Morsche. Wenn man kein dickbäuchiger älterer Herr, sondern eine ansehnliche Dame mittleren Alters ist, darf man dann nakkisch in den Brunnen? Frage für eine Freundin;-)“

    Ich bin nicht da. Von mir aus.

  12. Vicequestore Patta

    @11: In Rom jetzt, oder was?

    Ich mach nich mit, weil dickbäuchiger älterer Herr…

  13. Alle in den Brunnen – auch ohne Karte!

  14. Vicequestore Patta

    @15: Das is jetzt aber nicht Andre Hahn, oder?

  15. Wo in Berlin treibt man sich den am heutigem Abend so rum?

  16. ZITAT:

    GV wird suspendiert“

    Hihi. Geschlechtsverkehr suspendiert. Eine Muss-Option im Alter.

  17. Ich habe gerade Kommentare unter einem Youtube-Video gelesen und vollständig den Glauben an die Menschheit verloren.

    Morgen den Pokal holen und gut ist’s dann auch.

  18. @ Polterpetra, ab heute Nachmittag ist die „Bembelbar“ in Kreuzberg: Zum Franziskaner Dresdener Straße 17…

  19. Angesichts der vielen, vielen Fehlentscheidungen dieses Jahres fordere ich ein längeres Trainingslager für PROFI(!) Schiedsrichter vor jeder Saison. Tatsachenentscheidungen warens schon immer und da hilft im Großen auch kein Videodingens; und auch weil das sicher keine bewussten Pfiffe gegen die Underdogs sind muss denen doch unbedingt Demut vor dem Sport eingeimpft und ausdauernd antrainiert werden.

  20. den Schiris mein ich nadürlich !

  21. ZITAT:
    „Guten Tag,

    als Nicht-Berlin-Fahrer wünsche ich allen Fahrern viel Spaß, ne geile Zeit, nen Sieg und dass ihr alle wieder gesund heim kommt!!!“

    Dem möchte ich mich anschließen. Ich bin wirklich traurig, dass vor Ort zu verpassen.

  22. Diese arrogant pöbelnde Bayernnase, welcher ich gestern viel Glück für die anstehenden Finals wünschte, hat als einzige Antwort auf diese Höflichkeit ein „Arschloch“ zu bieten ?

  23. ZITAT:
    „Diese arrogant pöbelnde Bayernnase, welcher ich gestern viel Glück für die anstehenden Finals wünschte, hat als einzige Antwort auf diese Höflichkeit ein „Arschloch“ zu bieten ?“

    Aber das musst Du doch verstehen, dieser Druck, dieser unmenschliche Druck… ;)

  24. ZITAT:
    „Ich habe meine Bikinifigur.“

    Mir gefällst Du in einer Burka besser.

  25. Vicequestore Patta

    @19: Du bist komplett ironie-frei, oder?

    Hier gehts die Bachgass runner. Leider sehr stark zu spüren

  26. ZITAT:
    „@ Polterpetra, ab heute Nachmittag ist die „Bembelbar“ in Kreuzberg: Zum Franziskaner Dresdener Straße 17…“

    Danke:-)

  27. ZITAT:
    „BERLIN, BERLIN, ich fahr jetzt nach BERLIN.“

    Berlin, Berlin, ich hau jetzt ab aus Berlin
    #antizyklischhandeln

  28. ZITAT:
    „Morsche. Wenn man kein dickbäuchiger älterer Herr, sondern eine ansehnliche Dame mittleren Alters ist, darf man dann nakkisch in den Brunnen? Frage für eine Freundin;-)“

    Welcher Brunnen? Römer? Oper? Irgendein Berliner Brunnen?

    Justizia auf dem Römer ist meines Wissens nach mit Holz verkleidet da sanierungsbedürftig

  29. @20 – ist ja nicht gerade ein Katzensprung vom Alex …

  30. Nimm die U8, zehn Minuten

  31. Mit 5,87 Millionen Einschaltquote hatte das gestrige Spiel den schlechtesten Wert für ein Relegations-Hinspiel seit 2011.

    Eintracht-Nürnberg sahen 7,20 Millionen.

    Spitzenreiter seit Wiedereinführung der Relegation ist bislang die Partie HSV-KSC mit 9,32 Millionen TV-zuschauer.

    Die Rückspiele haben traditionell höhere Quoten.

  32. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass mich die Veranstaltung am Alex mäßig interessiert und ich mich dann doch eher auf der Achse Wild At Heart – Bembel Bar bewege.

    Da meine kartenlose Frau mit bei ist, melde ich hier und jetzt Interesse an kurzfristig wegen U-Haft und sonstiger spontaner Gründe freiwerdender Tickets an.
    Bevor ich jetzt schallend ausgelacht werde: Bereits 2006 hat genau diese halbgare Masche funktioniert.

  33. Ich arbeite noch bis 11.15 Uhr. Abfahrt nach Berlin 12 Uhr.
    Uffgerescht!

  34. ZITAT:
    „Ich arbeite noch bis 11.15 Uhr. Abfahrt nach Berlin 12 Uhr.
    Uffgerescht!“

    Viel Spaß und komm nicht ohne Pokal zurück :-)

  35. Holen um 11 meinen Kumpel im Ostend ab. Mit dem habe ich einst mehrere Milliarden Auswärts-km abgerissen. Sehr schön.

    Laufe allerdings schon seit einer Stunde wie ein aufgeregtes Rentnerehepaar vor dem Haus auf und ab.

  36. @Ergänzungsspieler: wenn Du die Nerven behältst, wirst Du kurz vor (oder nach) Anpfiff sicherlich noch Karten zu halbwegs erträglichen Preisen bekommen

  37. Ronny B, morgen Nachmittag ist die Bembelbar auf dem Alex. Polterpetra hat doch für heute Abend gefragt

  38. Genau das ist Plan B, Rony – wobei es auch möglich ist, dass sich die Lady im Vorfeld irgendwo festtrinkt und sich den historischen Sieg in einem schlecht beleumundeten Umfeld irgendwo in Berlin schmecken lässt.

  39. ZITAT:
    „Ronny B, morgen Nachmittag ist die Bembelbar auf dem Alex. Polterpetra hat doch für heute Abend gefragt“

    Wenn ich das richtig verstanden habe, ist die Bembelbar ab heute Nachmittag – mutmaßlich durchgehend – in Kreuzberg.

  40. diaspora | hanauer im exil

    heute morgen in radioeins (berliner sender vom rbb) wurden folgende tips verbreitet:

    3:0 für dortmund von kerstin hermes (moderatorin und kein bvb fan)
    6:1 für dortmund von stefan rupp (moderator)

    hoffen wir mal, die beiden intelligenzbolzen haben sich mal kräftig verschätzt.

  41. Die DJs von der Bembelbar sind vor dem Spiel ne Stunde am Alex. Ansonsten in Kreuzberg.

    Dankt mir nicht.

  42. Ab wann steigt denn die Party am Römer? :)
    #römerinflammen

  43. Morsche
    Erwarte die Murmel im Siegesfall im Burkini im Brunnen. Gerne auch frisch tätowiert.

  44. Genau Herr Stein, Näheres unter http://www.bembelbar.de

  45. SchmutzigerHarald

    Werde demnächst im ICE 690 um Kaufgelegenheiten für Tickets betteln. Hibbelischkeit außer Kontrolle.

  46. Was wollt ihr denn alle auf dem Kirchentag?

  47. „Andernfalls möchte ich darum bitten, dass ältere Herren mit respektablen Bäuchen davon Abstand nehmen, nackt im Brunnen zu baden.“

    Habe ja das Gefühl das mit zunehmendem Alter, auch die Charmegrenze abnimmt.
    Anders kann ich mir die oberkörperfreien und dickbäuchigen Männer auf den Fahrrädern dieser Republik nicht erklären… oder noch schlimmer: Wenn der Nachbar halbnackt aus dem parkenden Auto steigt und Richtung Schrebergarten torkelt.

  48. „Habe ja das Gefühl das mit zunehmendem Alter, auch die Charmegrenze abnimmt.“

    Charme haben sie, die älteren Herren.

  49. Wenn man davon ausgehen kann, dass eh jeder sofort wegguckt, kann man sich eben so gut ausziehen.

  50. http://www.blog-g.de/peinlichk.....ent-819748

    Falls jemand ein Update will:

    Karte am letztmöglichen Termin angekommen.
    Bis morgen

  51. ZITAT:
    „Ich arbeite noch bis 11.15 Uhr. Abfahrt nach Berlin 12 Uhr.
    Uffgerescht!“

    Nicht vergessen: Den Pokal mitbringen!

  52. Dembelé im kicker-Interview:

    „Drei Final-Niederlagen sind genug.“

    Nöö.

  53. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Aufgeregt.

  54. Des Bembele war doch noch in gar keinem Pokalfinale. Kann also noch drei mal verlieren,

  55. Schee sammer nett, aber charmant sammer.

  56. Lasst uns vor Allem diese Scheissrelegation für Europa gewinnen und den Goldbembel als Zugabe mitnehmen
    #derdfbbembelgehoertnachfrankfurt

  57. So, haben die falsche Eintracht aus der
    Relegation hinter uns gelassen. Nicht mehr lange bis Berlin

  58. ZITAT:
    „… Karte am letztmöglichen Termin angekommen.“
    Wenn der Postmann … viel Spaß.

    Allen Hauptstadtfahrer*innen gute Reise und dem schwarz-weiß-roten Fanvolk bitte den Pott als Reise-Mitbringsel präsentieren.

  59. Fanvolk ist nicht korrekt gegendert.

  60. „Man wird Dortmund nicht 90 Minuten so in Schach halten können, dass sie sich keine Torchance erspielen. … Wir brauchen an diesem Tag einen Top-Torhüter. … Ein Torhüter ist immens wichtig, wenn man Titel gewinnen will. (Niko Kovac).

    Also: Auf den Lukas, die „Coolness in Person“ (kicker) kommt es im Finale besonders an.
    Die These ist nicht sonderlich gewagt, da Frankfurt es nicht zuletzt dem Keeper zu verdanken hat, dass wir im Finale stehen. Der kicker-Notendurchschnitt im Pokal ist mit 1,75 auch außerordentlich gut.

    Kein Wunder, dass Hradecky heute im kicker quasi das Gesicht der Eintracht für das Finale ist.

    Was die laufenden Vertragsverhandlungen anbelangt, schiebt der kicker übrigens den Schwarzen Peter ein gutes Stück weit Vater Vlado zu, der nach Informationen des Zentralorgans weiterhin angeblich ein exorbitantes Gehalt für seinen Filius verlange. Zitat: „Dem Vernehmen nach wären nur absolute Top-Clubs dazu in der Lage die finanziellen Forderungen zu erfüllen.“

    Laut kicker läuft es auf die Frage hinaus, ob der Vater nachgibt – sein Sohn würde ohnehin zu den Top-Verdienern aufsteigen – oder ob sich der Torwart ein Stück weit von seinem Papa emanzipiert und die Gespräche einem Berater überträgt.

    Für heute bleibt die Schlagzeile:
    „Geht Hradecky als Pokalheld?“

  61. Da ja noch nicht beantwortet frage ich nochmal.

    Wann wäre denn am Sonntag der Römertermin uhrzeittechnisch gelegen?

  62. ZITAT:
    „Fanvolk ist nicht korrekt gegendert.“

    Dann gib halt Nachhilfe ;)

  63. ZITAT:
    „Da ja noch nicht beantwortet frage ich nochmal.

    Wann wäre denn am Sonntag der Römertermin uhrzeittechnisch gelegen?“

    Nix, wäre, hätte, könnte!

    17:00 Uhr! Anwesenheitspflicht!

  64. ZITAT:
    „Leider bissi spät, diese Einsicht
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....1495791294

    Besser als wie nie.

  65. http://www.focus.de/sport/vide.....79799.html

    So wird der Fussball kaputt gemacht

  66. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Leider bissi spät, diese Einsicht
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....1495791294

    Besser als wie nie.“

    Find ich nicht. In so einem Spiel sollte man solche Fehler nicht machen.

  67. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Da ja noch nicht beantwortet frage ich nochmal.

    Wann wäre denn am Sonntag der Römertermin uhrzeittechnisch gelegen?“

    Nix, wäre, hätte, könnte!

    17:00 Uhr! Anwesenheitspflicht!“

    Jawohl Chef!!!

  68. Sollten wir den Pott holen, könnte es später werden, da es vorher einen Autocorso geben soll…

  69. Was mir gerade einfällt…Und was typisch Diva wäre:

    Diese Saison DFB-Pokal gewinnen, nächste Saison Europaleague, darauf die Champions League.. .
    Und in der Liga drei mal Elfter

  70. ZITAT:
    „Find ich nicht. In so einem Spiel sollte man solche Fehler nicht machen.“

    Natürlich sollte man nicht. Aber sie passieren immer wieder. Das wird nicht der letzte entscheidende Schirifehler in einem entscheidenden Spiel gewesen sein. Da finde ich es gut, wenn man wenigstens hinterher dazu steht.
    Es sollte auch kein Doping geben. Nicht mal im Radsport.

  71. ZITAT:
    „Sollten wir den Pott holen, könnte es später werden, da es vorher einen Autocorso geben soll…“

    Sollten wir den Pott holen ist mir das sowas von scheißegal! Meine Post lasse ich mir dann bis zum Urlaub ohnehin ins Moseleck bringen.

  72. Jeah, bin auch schon in Berlin („homeoffice“) und Bembelbar in Kreuzberg heute Abend ist Pflichtprogramm. Als Kartenabnehmerin bin ich übrigens bestens geeignet. Und zwar nicht weil ich Ehefrau bin und halt mitgefahren, sondern selbst Fan. hehehe

  73. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sollten wir den Pott holen, könnte es später werden, da es vorher einen Autocorso geben soll…“

    Sollten wir den Pott holen ist mir das sowas von scheißegal! Meine Post lasse ich mir dann bis zum Urlaub ohnehin ins Moseleck bringen.“

    hihihi

  74. ZITAT:
    „Berlin („homeoffice“)“

    Same here :)

  75. Bin ein bisschen geschockt über die „Arbeitsmoral“ mancher „Fussballfans“ hier, bei uns wird sauber durchgearbeitet…des Abends die Kinder bekocht und erst wenn der Babysitter morgen um 7 Uhr aufschlägt machen wir uns auf den Weg…Bembelbar am helligten Freitagmittag…das wär beim Nikovac ein Suspendierungsgrund!

  76. Wer kann, der kann!

  77. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Kein Hunger, kein Durst. So aufgeregt war ich vor einem Eintracht Spiel selten.

  78. Moseleck – zu dem zahnlosen Wirt…?

  79. Treffe, bräsig wie ich bin, morgen gegen halb 4 am Nachmittag in der Hauptstadt ein, nehme den Pokal mit und gut is‘.

  80. ZITAT:
    „Bin ein bisschen geschockt über die „Arbeitsmoral“ mancher „Fussballfans“ hier, bei uns wird sauber durchgearbeitet…des Abends die Kinder bekocht und erst wenn der Babysitter morgen um 7 Uhr aufschlägt machen wir uns auf den Weg…Bembelbar am helligten Freitagmittag…das wär beim Nikovac ein Suspendierungsgrund!“

    Also horschemol: die Bembelbar ist die optimale Spielvorbereitung für den 12ten Mann. Da stimmt die Arbeitsmoral auf allerhöchstem Niveau. Prost.

  81. Es ist erschütternd!

  82. ZITAT:
    „Moseleck – zu dem zahnlosen Wirt…?“

    Das war das Kronprinzeneck. Da ist jetzt irgendeine Hipster-Scheiße.

  83. ein anderer Stefan

    Durch die verschiedenen Karten-Ausgabeschritte hat unsere Stadiongruppe nun 3 Karten in 2 Blöcken. Gibt es hier zufällig Tauschpartner zwischen den Blöcken 37.2 (1 Platz) und 39.1 (2 Plätze), sodass wir mit den 3 Leuten zumindest schonmal im gleichen Block landen?

  84. Auf der A9, 200 irgendwas vor Berlin, und man koennte fast meimen, man waere gerade auf der Moerfelder frueh vor eimem Heimspiel…immer wieder PKWs mit Eintracht-Textilen drin oder dran.
    Und auf jeder Raststaette mind. einer, der einem viel Glueck fuer den Samstag wünscht, schee das!

  85. Wenn Engel reisen….

  86. Herrlich. Diese Ruhe in und um Frankfurt.

  87. schrchch….schrchch…..

  88. Vicequestore Patta

    Nee jetzt wirklich: 2 serbokroatische Vertreter mit einem ältlichen BMW-Coupe. Vor meiner Haustür. Seit einer Stunde fummeln die maximal-athletischen Fantasten an der Karre rum. Kennzeichen ist SP-XX 666. Irgendwann langts. Die Realität schlägt die Wirklichkeit oder so.

  89. Ich gebe es ungern zu aber dem Tuchel kann ich gut zuhören.

  90. ZITAT:
    „Ich gebe es ungern zu aber dem Tuchel kann ich gut zuhören.“

    Dann lass es halt.

  91. Wir gewinnen zumindest schon mal mit ordentlicher Kleiderordnung bei der PK. 1:0 Eintracht

  92. ZITAT:
    „Herrlich. Diese Ruhe in und um Frankfurt.“

    Herrlich. Grad noch den Filius gen Berlin verabschiedet und Ruh iss.

  93. Heute und morgen wird Berlin schöner. Warum? Weil die schönsten Frauen aus Hessen bez aus Frankfurt kommen. Toi Toi Toi. Für morgen.

  94. Wo kann ich die PK jetzt sehen? Hab sie verpasst

  95. Diese Pferde-Fuzzis schrecken doch vor nichts zurück. Jetzt lässt sich zur Abwechslung mal der Kläger (zu Solms-Wildenfels) verhandlungsunfähig schreiben. Grund: Penisbruch. Grotesk.

  96. Wumms!

  97. OT: War übrigens gestern in der Pfalz (nahe Rockenhausen). Die Einkehrstube wurde von einem Mann, seiner Frau und seiner Schwester betrieben. Die beiden gaben sich viel Mühe, aber eine Empfehlung kann man nicht aussprechen. Andererseits: Schön, dass sich nicht alles immer ändert.

  98. ZITAT:
    „Herrlich. Diese Ruhe in und um Frankfurt.“

    Mein Metzger ist auch froh und glücklich.
    Froh über jede Menge Fresspakete für den Weg nach Berlin und glücklich, dass der Andrang jetzt vorbei und jede Menge Parkplätze leer sind.

  99. So Hertha Fans holen sich Unterstützung bei Union und BFC Fankreisen – die Eintracht im Gegenzug mobilisiert Köln-Fans (wusste gar nicht, dass es da Fan-Freundschaften gibt…).

    Hintergrund sind irgendwelche berliner Störgefühle wegen einer demolierten Kneipe in Moabit.

    Passender Weise singt der Kirchentag am Ort des fröhlichen Geschehens fromme Lieder vom Frieden und der Liebe Gottes, die über uns allen schwebt.

    Die Berliner Polizei ist dieses Wochenende nicht zu beneiden…

  100. Wi sollen mit Kölnern befreundet sein? So weit kommt’s am Ende auch noch.

  101. ZITAT:
    „… Passender Weise singt der Kirchentag am Ort des fröhlichen Geschehens fromme Lieder vom Frieden und der Liebe Gottes, die über uns allen schwebt. …“

    Die zerfleischen da gerade ein paar Social-Media-Leute, die eine AFD-Hexe nicht unmittelbar angezündet haben.

    Ansonsten: Wir und Köln? My ass.

  102. nachzulesen in der Berliner Zeitung…

  103. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    „Wi sollen mit Kölnern befreundet sein? So weit kommt’s am Ende auch noch.“

    Doch doch! Köln Fans haben doch vor Jahren mit ihren holländischen Unterstützern die nigelnagel neue Kackerskneipe zu Klump gehauen.
    ;-)

  104. Ich hab’s da einfacher. Ich bin gegen alles und jeden.

  105. ZITAT:
    „nachzulesen in der Berliner Zeitung…“

    Du würdest einen guten US-Präsidenten abgeben.

  106. Schicker Zeitpunkt für Auba, den BVB um Freigabe zu bitten, so kurz vorm Finale.

  107. Berlin, Berlin, wir fliegen nach Berlin!

    Heute Abend um virtelnachneun mit der LH 202.
    Wir sind die depperten acht Ü50 Typen im 80er Trikot!
    Anyone else?

  108. Es gibt ja eh schon genügend Gründe, die Radkappen nicht zu mögen. Kommt halt noch einer dazu:
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.3522348

  109. ZITAT:
    „Es gibt ja eh schon genügend Gründe, die Radkappen nicht zu mögen. Kommt halt noch einer dazu:
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.3522348

    Tanzverbot?

  110. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es gibt ja eh schon genügend Gründe, die Radkappen nicht zu mögen. Kommt halt noch einer dazu:
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.3522348

    Tanzverbot?“

    Wenns nur das wäre.
    Aber man stelle sich den umgekehrten Fall vor: Die Herren werden Meister, holen vielleicht das Double und dürfen wegen der Mädels nicht feiern …

  111. ZITAT:
    „Ich hab’s da einfacher. Ich bin gegen alles und jeden.“

    Wobei, am Brückentag arbeiten ist gar net soo schlimm. Diese Ruhe im Flur, herrlich.

  112. „Es gibt ja eh schon genügend Gründe, die Radkappen nicht zu mögen. Kommt halt noch einer dazu:
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.3522348

    Viel deutlicher kann man Missachtung der eigenen Frauenabteilung kaum ausdrücken.
    Chauvinismus allez!

  113. Die Beine von Jessica

    „Scheiss andere Vereine!“

    Die Kölner hassen Leverkusen und die Leverkusener sind mit Offenbach befreundet. Das ist alles.
    Hat m.W. nix mit der Eintracht zu tun…

  114. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich will den Pott.

  115. Jahn statt Aigner! Die Spannung steigt.

  116. 60 ist eine reine Chaostruppe. Da stimmt bisher gar nichts.

  117. Und das mit einem absoluten Hochkaräter (Meistertrainer) auf der Bank…

  118. Kann mir jemand eine Sportsbar in Kopenhagen empfehlen, wo ich morgen das Spiel gucken kann?

  119. Haben wir denn gut trainiert?

  120. Fans sind in Berlin oder in der Kutscherklause, nicht in Dänemark.

  121. ZITAT:
    „Fans sind in Berlin oder in der Kutscherklause, nicht in Dänemark.“

    Eintrachtfans sind überall.

  122. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Aigner hat Feierabend.

  123. Der Trip wurde bereits im Februar geplant. Konnte ja keiner ahnen, dass die Eintracht ins Finale kommt. :D

  124. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Fans sind in Berlin oder in der Kutscherklause, nicht in Dänemark.“

    Eintrachtfans sind überall.“

    Yep.
    Allerdings in Dänemark irgendwie unterrepräsentiert. Nicht mal drüben lässt sich was finden:
    http://community.eintracht.de/.....nen/112264

  125. Danke für die Mühe!

  126. ZITAT:
    „Kann mir jemand eine Sportsbar in Kopenhagen empfehlen, wo ich morgen das Spiel gucken kann?“

    Ich würds da probieren, (und vorher anrufen um zu fragen ob sie das Spiel zeigen.)
    http://www.visitcopenhagen.com.....-gdk561440

  127. oder ansonsten bei den anderen probieren:
    http://www.visitcopenhagen.com.....-bars-town

  128. 18.30 spielt Arsenal gg Chelsea, im FA Cup Finale, englischer Fussball geht in Dänemark über alles.

    Musst hoffen, das es da keine Verl, gibt.

  129. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Eintausendachthundertsechzig Jahre Fussball dürfen nicht weiter absteigen!

  130. ZITAT:
    „Eintausendachthundertsechzig Jahre Fussball dürfen nicht weiter absteigen!“

    Eine Halbzeit lang waren die Löwen auch dieser Auffassung.

  131. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    „Bin i Radi bin i König!“ Lang ist’s her..
    Dann ging’s schon bald bergab: „Bin i Radi bin i Depp, König ist der Meier Sepp!“
    ;-)

  132. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kann mir jemand eine Sportsbar in Kopenhagen empfehlen, wo ich morgen das Spiel gucken kann?“

    Ich würds da probieren, (und vorher anrufen um zu fragen ob sie das Spiel zeigen.)
    http://www.visitcopenhagen.com.....-gdk561440

    Vielen herzlichen Dank! Das hat geklappt. :)

  133. Spekulatius:

    Glaube, da is was im Busch mit Regäsel. Beyreuther trägt auf den Trainingsbildern Klamotten mit der Nummer 2 (sonst hatte er die 26).

  134. Hatten wir das schon? Ein Vorschlag zur Rettung des Fußballs durch Dekommerzialsierung

    http://www.spiegel.de/wirtscha.....49234.html

  135. ZITAT:
    „Hatten wir das schon? Ein Vorschlag zur Rettung des Fußballs durch Dekommerzialsierung

    http://www.spiegel.de/wirtscha.....49234.html

    Hübsche Idee. Dazu müsste „nur“ der DFB eine doppelte Rolle rückwärts samt Auerbach-Salto vollführen, die DFL sich selbst abschaffen und der Exit aus der UEFA vollzogen werden. Tja.
    Spontan fällt mir dazu „I have a dream“ ein, leider der dream von ABBA, und nicht der von Martin Luther King.

  136. Wer morgen an die Eintracht glaubt, kann ordentlich gewinnen. 350 € bei 50 €-Einsatz (Tipico). Bei Unentschieden nach 90 Minuten auch noch das viereinhalbfache.

  137. Guten Tag zusammen,

    könnt ihr mir einen Tipp geben, wo man morgen gut Rudelgucken kann in FFM?
    Kann mir jemand eine Apfelweinschänke empfehlen?

  138. Wer ist den die DFL? Sind doch die Vereine. Die überwiegende Mehrheit lässt sich von einem kleinen Teil auf der Nase rumtanzen. Ich frag mich warum es so wenig solidarität untereinander gibt. Vermutlich weil viele eben auch Teil des Systems sind und dadurch gut verdienen. Wirklich was bewegen können nur die Fans.

  139. ZITAT:
    „Hibbelisch.“

    Ein bisschen. Bin noch erstaunlch ruhig, vermutlich weil ich mir nur wenig ausrechne.

  140. Nach einigen Stunden Kreuzberch habe ich mich enrschieden: Das schlechtesre Finale ever auf taktisch abartigem Niveau. 100% Fehlpasssquote der SGE, Eckenverhältnis 200 zu 0 für Dortmund, die Lehrbücher rätzeln noch Jahrzehnte später, wie die Eintracht das Ding durch einen 11er, bei dem Meier für alle deutlich sichtbar in den Boden trat, im Morgengrauen gewinnen konnte.

    Isch bin ein Kreppel.

  141. das wird morgen das zweite 1960.

  142. wenn ein Trainer ernstahft überlegt eine Spieler wie Hector der nicht mla das Niveau für die Frankfurter Kreisklasse hat einzusetzen, weisst du wie stark unser Kader ist, beim BVB dürfte der gerade mal jedem die Schuhe putzen.
    Der ist sowas von schlecht.

  143. in der OF Post steht seit heute Mittag ein Interview mit Borchers der sagt die Eintracht hat null Chancen.

  144. Auch wenn noch „ein paar Prozent fehlen“ … der Verein des Herzens schreibt Fußball-Geschichte.
    Und in den bereits geschriebenen Kapiteln dieser Geschichte hat der BVB eine größere Erfahrung als die Eintracht, wie man als Zweiter das Finale beendet.
    „Für Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic gleicht das Ganze sogar einem Märchen. „Jetzt fehlt eigentlich nur noch, dass er im Finale ein Kopfballtor macht“, sagte Bobic.
    Fußball-Geschichte und Märchen. Passt. Passt sogar prima.
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1285833

  145. Hallo liebe Brüder&Schwestern,
    alles wird gut, wir bringen den Pott mit nach Hause. Amen?

  146. ZITAT:
    „Hallo liebe Brüder&Schwestern,
    alles wird gut, wir bringen den Pott mit nach Hause. Amen?“

    ach du bist BVB Fan

  147. kompliment an alle die nach Berlin fahren, bei der Hitze Ü28 Grad gehe ich nicht vor die Tür.

  148. Matchday – Pokalsief!!!

  149. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    Matchday – Pokalsief!!!

    leider nein, sondern grösste Blamage die je ein Verein erlitten hat.

    Ja ich bin Eintracht Fan aber Lenenspessimist, warum weil wir alle sterben müssen, daher hat da Leben null Sinn

  150. schwarzwaldadler

    und gewinne tun immer die Pessimisten da sie alles besser wissen als die Optismisten die sich was vor machen

  151. Poliert das DIng nochmal, ich hole ihn dann gleich ab.

    ETA 1205h. Wenn die Dreckskommunisten uns nicht abschießen.

  152. Friedlich singende Eintracht Fans in der Bembelbar. Plötzlich mega Polizei Präsenz….. es eskaliert… ?

  153. Die SGE hat ein neues Mitglied, das immerhin schon 55 cm groß ist und Louisa heißt.
    Und im Schwarzwald gibbets keine Adler, sondern nur einen Kuckuck, dem ich ab und zu die Tür zunageln möchte.

  154. ZITAT:
    „Friedlich singende Eintracht Fans in der Bembelbar. Plötzlich mega Polizei Präsenz….. es eskaliert… ?“

    Das war genau der Zeitpunkt für mich zu sagen, ab uns Bett. Gut so. Morgen steht noch irgendwas wichtiges an, dünkt mir.

  155. ZITAT:
    „Friedlich singende Eintracht Fans in der Bembelbar. Plötzlich mega Polizei Präsenz….. es eskaliert… ?“

    Das war genau der Zeitpunkt für mich zu sagen, ab uns Bett. Gut so. Morgen steht noch irgendwas wichtiges an, dünkt mir.
    E

  156. ZITAT:
    “ Morgen steht noch irgendwas wichtiges an, dünkt mir.“

    Klar, Morgen der Empfang im Römer nachdem Heute der Sieg eingefahren wurde.

    Gute Nacht.

  157. Matchday
    !
    SGE
    !
    Finalsieg
    !

  158. Zunageln, zum Kuckuck!
    Aus einem verzagten @rsch kommt kein fröhlicher Furz. (Luther)

  159. @ Tscha: (165) ging nicht an Dich.

    @ alle: Im Sinne einer gelungenen Saison ist der Pokalsieg eine Muss-Option.

  160. p.s. @Hirnteufel, claro, kaa Problem.

  161. Un dia para la historia.
    Si si si vamos a Berlin.

  162. Los geht’s nach Berlin. Ich liebe Euch ALLE. Oh Eintracht Frankfurt Du bist mein Leben, Du machst mich glücklich wenn Du gewinnst…✌?❤

  163. Guten Morgen Berlin!
    Hibbelisch wie verrückt.

  164. Eeeeeeeeintraaaaaaacht Fraaaaaaankfurt!!!!!!!

  165. Es liegt was in der Luft

    Sorry nur die Windel meiner Tochter ;-)

    Auf geht’s SGE