Zuschauer Pokal wird zum Flickenteppich

picture alliance/Joachim Sielski/dpa
picture alliance/Joachim Sielski/dpa

Die Zeit der leeren Tribünen ist vorbei – zumindest mancherorts. Die erste Runde des DFB-Pokals steht im Zeichen der Fanrückkehr. Der Flickenteppich könnte schon ein Vorgeschmack auf die Bundesliga sein.

In Leverkusen werden es immerhin 300 Zuschauer sein, in Rostock dürfen sogar 7500 Fans für Stimmung sorgen, in Wolfsburg und ganz Bayern hingegen bleiben die Tribünen leer: Wenn am Wochenende die erste Runde des DFB-Pokals steigt, dürfen sich viele Klubs auf die Rückkehr der Fans in die Stadien freuen – doch längst nicht alle, der Flickenteppich weist gewaltige Löcher auf.

Denn nirgends tritt der Corona-Föderalismus so offen zutage wie am kommenden Pokal-Wochenende, die Situation ist in jedem Bundesland, in jedem Stadion anders. Und während beispielsweise in den Ost-Bundesländern schon wieder Tausende Besucher in die Arenen strömen werden, bleibt es in Bayern gemäß Landesverordnung bis 18. September bei den ungeliebten Geisterspielen. Und das schmeckt freilich nicht jedem.

“Aus unserer Sicht ist das extrem unbefriedigend”, sagte Greuther Fürths Geschäftsführer Holger Schwiewagner dem Online-Portal nordbayern.de. Kurioserweise hätte Fürths Partie beim Fünftligisten RSV Meinerzhagen, wo sie vor dem Heimrechttausch des Amateurklubs ausgetragen werden sollte, vor Zuschauern stattfinden können, in Nordrhein-Westfalen sind Fans nicht grundsätzlich ausgeschlossen. Deshalb werden etwa die Bundesligisten Bayer Leverkusen (gegen Eintracht Norderstedt) und Borussia Mönchengladbach (gegen den FC Oberneuland) immerhin jeweils 300 Besucher begrüßen dürfen.

Im Vergleich zum Osten, wo das Infektionsgeschehen deutlich geringer ist, sind das aber Peanuts. Der 1. FC Magdeburg darf sein Heimspiel gegen den Zweitligisten Darmstadt 98 am Sonntag vor 5000 Fans bestreiten. Und sogar stolze 7500 Zuschauer sind im Rostocker Ostseestadion erlaubt, wenn Hansa am selben Tag Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart empfängt.

Dieser nationale Flickenteppich gefällt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) überhaupt nicht. “Ich denke, für Akzeptanz insgesamt wäre ein einheitliches Vorgehen besser”, sagte er am Samstag, auch DFB-Vizepräsident Rainer Koch plädierte für einheitliche Regeln. “Im Moment kommt es mir doch sehr vor, dass man in jedem Bundesland immer weiter sein will als der andere”, sagte er am Montag bei Bayern 2: “Das versteht kein Fan.”

Der Pokal ist dabei nur ein erster Vorgeschmack, denn auch zum Ligastart am 18. September droht ein ähnliches Durcheinander. So dürfen etwa bei Champions-League-Teilnehmer RB Leipzig schon wieder 8500 Fans ins Stadion.

Auf ähnliche Zahlen hatte der MSV Duisburg für das Pokal-Highlight gegen Vizemeister Borussia Dortmund gehofft. Das Konzept für 8000 Zuschauer wurde aber abgelehnt, nur 300 Fans werden es am Montag sein. Und die darf der MSV noch nicht einmal auswählen, denn die Tickets seien “bereits vertraglich an die DFB-Zentralvermarktung und Sponsoring-Vereinbarungen gebunden”, hieß es in einer Klubmitteilung.

Der DFB-Pokal wird damit auch zum Anschmecker auf die Probleme, die begrenzte Kontingente hervorrufen. Denn während der FSV Mainz 05 für seine 1000 Tickets gegen den Regionalligisten TSV Havelse Dauerkarteninhabern ein Vorkaufsrecht einräumt, sorgte bei Drittligist Waldhof Mannheim eine Lösung mit VIP-Tickets für reichlich Kritik.

Ganz in Ruhe anschauen kann sich das Bayern München. Der Triple-Gewinner bestreitet seinen Pokalauftakt gegen den 1. FC Düren erst am 15. Oktober – dann vielleicht sogar in München wieder vor Fans. (sid)

Schlagworte:

203 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Unabhängig zu Unterschieden von Land zu Land ist das Verschenken von Heimspielen aufgrund finanzieller Nichterfüllbarkeit durch die kleinen Vereine sportlich nicht hinnehmbar.
    Zur Wahrung des traditionellen Pokalcharakters hätten DFB/DFL diese Kosten tragen müssen, wenn sie aus sportlichen Gründen nicht gleich von den Bundesligaclubs übernommen worden wären….ohne Spielorttausch!

  2. Morsche!
    Mir ist der Begriff “Flickenteppich” deutlich zu negativ belegt.
    Wenn man auf unterschiedliche Ausgangssituationen vor Ort sehr individuelle Lösungen entwickelt, die dem jeweiligen Status Quo (in der Corona Krise) jeweils gerecht werden, dann ist ein “Flickenteppich” aus meiner Sicht unbedingt zu begrüßen.

    Was wäre die Alternative? Man entwickelt einen bundesweiten Standard, der sich am schwächsten Glied in der Kette orientiert und lässt dann in keinem Stadion Zuschauer zu.

    Unser Förderales System hat gerade darin seine Stärken, dass wir nicht wie ein Zentral-Staat regiert werden, sondern sehr spezifisch auf Herausforderungen reagieren können.

    jm2c

  3. ZITAT:
    “Unabhängig zu Unterschieden von Land zu Land ist das Verschenken von Heimspielen aufgrund finanzieller Nichterfüllbarkeit durch die kleinen Vereine sportlich nicht hinnehmbar.”

    Also wenn ich das richtig verstanden habe, wechselt das Heimrecht nicht. Es wechselt nur der Austragungsort. Und die Kosten für die Ausrichtung werden vom Bundesligisten übernommen. Ich verstehe also ehrlich gesagt dein Problem nicht. Zumal “traditionelle Pokalatmosphäre” nur mit Zuschauern gegeben wäre.

  4. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    ich finde auch, dass es Charme gehabt hätte, den Amateuren ein Spiel auf heimischem Platz auszutragen. Vielleicht wäre es für die sogar ein kleiner Vorteil gewesen.

  5. Wer nicht will, der muss auch nicht verstehen….

  6. Nochmal, nachdem es im letzten Beitrag landete:

    Mercato
    https://www.fussballtransfers......rnen-faraj

    Und die Eintracht wird 4. oder 7. laut FR:
    https://www.fr.de/sport/fussba.....39260.html

  7. Moin,
    1. Ronny B (2) = 100% richtig
    2. Fände ich es auch charmant, wenn die Erstrundenkicks auf den dafür vorgesehenen Dorfsportplätzen stattfinden könnten.

  8. Bei allem gesunden Optimismus, um 7. in der Abschlusstabelle zu werden, muss aber Schluss sein mit den vierteljährlichen Punkteauszeiten. Es darf gehofft werden…..

  9. Rasender Falkenmayer

    Die FR rechnet wohl damit, dass der eine oder andere international spielende Verein darunter leidet, so wie wir zuletzt.
    Hoffen wir, dass Freibug, Hopp und VW nicht zu früh rausfliegen. Obwohl es bei den letzteren schwer fällt, zu gönnen.

  10. “Fände ich es auch charmant, wenn die Erstrundenkicks auf den dafür vorgesehenen Dorfsportplätzen stattfinden könnten.”

    Zumal wenn eh keine Zuschauer kommen dürfen.

  11. “Hoffen wir, dass Freibug, Hopp und VW nicht zu früh rausfliegen.”

    Leverkusen, nicht Freiburg.

  12. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Leverkusen, nicht Freiburg.”
    Korrekt. Wobei ich bei den Pillen weniger Substanzverlust erwarte. Die sind breit aufgestellt.

  13. Mal sehen, wie sie den Abgang von Volland und Havertz verarbeiten.

  14. ZITAT:
    ” …Fände ich es auch charmant, wenn die Erstrundenkicks auf den dafür vorgesehenen Dorfsportplätzen stattfinden könnten.”
    Schöne Idee, in der Tat, dafür! Gibt es nicht noch ein paar Vereine die auf Hartplätzen kicken?

  15. @15 Träum weiter. Lesen mal in den Bestimmungen was so ei “Dorfverein” für die Austragung eines Pokalspiels erfüllen muss. Auch wenn es kein Corona gibt.

  16. ZITAT:
    “Zumal wenn eh keine Zuschauer kommen dürfen.”

    Ja, aber Journalisten, Offizielle, TV-Leute, Teammitglieder etc. Und die müssen alle getrennt gehalten werden. Das ist doch der Aufwand, vor dem die kleinen Vereine zurückschrecken, da er so teuer ist.

  17. Es dürfte mehr Kunstrasen- als Ascheplätze geben, sonst rennen einem nicht nur die Kinder weg.

    https://www.welt.de/img/region.....99-jpg.jpg

  18. Ach Aschenplätze, mit noch nach Wochen schön eiternden Schürfwunden am Knie. Herrliche Zeit…

  19. Daher der Name “Blutgrätsche”

  20. Rasender Falkenmayer

    Meine Knie haben heute noch dunkle Einsprengsel.

  21. 17 – ganz ehrlich: Jedes Team kann sich an eine Längsseite stellen, wegen mir in Pavillonzelte, umziehen können sie sich hinter einer Bretterwand, geduscht wird halt daheim – oder die Herren Profis mieten sich in ein Hotel ein. Journallie hinter den Toren und Endepeng.

    Muss denn alles immer gnadenlos auf high End Niveau überorganisiert werden? Bzw. im Umkehrschluss der ewige Wettbewerb der Unmöglichkeiten? Es ist fuckin’ Erstrunden-DFB Pokal; das Ding ist für ALLE Beteiligten Profis bestenfalls lästig, lediglich für die Dorfvereine ein Heidenspass – und NUR von diesem Charme lebt das Ding.

    ACHTUNG: Man kann auch ohne Seifenspender überleben. Kaum zu glauben.

  22. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “ACHTUNG: Man kann auch ohne Seifenspender überleben. Kaum zu glauben.”
    Genau. Dann muss man sich halt bücken, wenn die Seife mal aus den Fingern flutscht.

  23. 19/20/21: steigerung zum aschenplatz: schlacke-platz; als schüler auf dem alten sportplatz in Gernsheim die komplette seite (von der schulter bis zum knöchel) aufgeschrabbt … musste dann nach schulschluss die “schulklamotten” anziehen (vorher nur mit jod behandelt) und mit dem zug nach hause fahren. ein drama, unvergesslich.

  24. Zur Minderung der Reisestrapazen sollte die Eintracht bis Nürnberg mit dem Bus fahren und von da aus mit dem Flieger nach München. Dann wären glaube ich auch alle zufrieden.

  25. 26 – den ICE Frankfurt – München habe ich über ein Jahr lang intensiv genutzt.

    Warum heiß das Ding eigentlich “Express” wenn es in Marktflecken wie Würzburg / Nürnberg / Ingolstadt hält?
    Köln – Frankfurt – München wäre express … dann halt fliegen.

  26. Haller-Millionen, geeinigt……nicht geeignet, was`n nu ?

  27. Das mit der Einigung über die Haller Millionen ist schon scheiße – ich hatte noch nicht einmal angefangen mich zu echauffieren.

  28. Alder, Rundschau – Ihr blendet mir diesen Fickschlitten unter den Artikeln ein:

    https://felix-haupt.com/downlo.....mnrdkmtdmm

    Was für ein dämlicher Hütchenspieler. Dagegen wären Penispumpen seriös.

  29. “Das mit der Einigung über die Haller Millionen ist schon scheiße”

    “Nach FR-Informationen sind diese Informationen aber falsch. Es gibt weiter keine Einigung zwischen den beiden Klubs.”

  30. 31 – sehr schön. Dann habe ich noch alle Chancen, mich aufzuregen.

  31. Na, Herr Haase, nicht dass das zu einem Kink wird, hier das Arschloch zu spielen…

  32. Hier, Pahl & Hasse – hört Euch gemeinsam diesen abartig gelungenen Faber Song an. Da findet sich ein jeder wieder.
    Meine Lieblingspassage: “… scheiß Dir in den Kopf mit Deiner Kleinlichkeit …”

    Anhören! Faber / Generation Youporn
    https://www.youtube.com/watch?.....nnel=FABER

  33. ZITAT:“ACHTUNG: Man kann auch ohne Seifenspender überleben. Kaum zu glauben.”
    Ebend!

  34. Rasender Falkenmayer

    Hier wird nicht gespielt.

  35. Rasender Falkenmayer

    Erwarte, dass wir fett Zinsen bekommen, von den Engländern.
    Unvorstellbar, dass es da keine Sicherheiten gibt. So was gibt es bei diesen Beträgen nur im Sport, oder?

  36. Bissi spät gelesen.
    Aber den bösen Krieger find ich gut.

  37. Und der geschätzte Ergänzungsspieler hat das “Posaunengewitter” hier jetzt im Laufe der Monate schon zum dritten mal verlinkt.

    Zugegeben. Immer wieder bockstark.

  38. Jetzt is aber auch gut mit der Schleimerei.

    Ab sofort wird auch von mir wieder geätzt.

  39. Du kommst auch noch dran, Murmel.
    Faber. Da kann ich ja gleich annenmaykantereit hören.

  40. 42 – boah. Damit triffst Du mich.

    Habe mir eben annenmaykantereit angehört. Achduscheiße. Für die wird bestimmt eifrig auf Pro7 und SAT 1 geworben …

  41. Ok, sorry, war unter der Gürtellinie.

  42. Faber, erfrischend.

  43. “Es gibt weiter keine Einigung zwischen den beiden Klubs.“

    Was heißt da Einigung? Die haben sich doch damals schon geeinigt. Die sollen zahlen, und gut iss.

  44. Hallers Meinung dazu würde mich mal interessieren. Bei wem er da so schafft.

  45. frage: warum hält man eigentlich einen säugling für den fotografen erst mit dem gesicht in die kamera, um das bild dann anschließend mehr schlecht als recht zu verpixeln?
    https://twitter.com/Eintracht_.....05696?s=20

  46. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Hallers Meinung dazu würde mich mal interessieren. Bei wem er da so schafft.”

    Da kann jetzt der Spieler gar nichts für und muss sich auch keine Vorwürfe machen.

  47. Rasender Falkenmayer

    @48
    Berechtigte Frage. Ich finde ja eh dass die Glatzen mit Nuckler alle gleich aussehen.

  48. Willkommen zurück Sebi…

    Mal was zur Konkurrenz. Warum kann der FC Augsburg eigentlich einen zweistelligen Millionenbetrag für Marco Richter fordern. Hieß es bei uns nicht immer, bei kleinem Gehalt gibt es auch kleine AKs. Verdienen die Spieler da so gut, dass es keine AKs gibt?

  49. ZITAT:
    “frage: warum hält man eigentlich einen säugling für den fotografen erst mit dem gesicht in die kamera, um das bild dann anschließend mehr schlecht als recht zu verpixeln?
    https://twitter.com/Eintracht_.....05696?s=20

    Hä? Babygesichter sind doch eh verpixelt.

  50. Koennte man nicht einen fuer Transferwert 9 Millionen aus Moskau kaufen fuer die ausstehenden 2 Haller raten dafuer verpfaenden? Soll sich der bekannte Inkasso shop darum kuemmern.
    Ich mag Wild-West Transfers :)

  51. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Hä? Babygesichter sind doch eh verpixelt.”
    Eben. Warum fotografiert man sie dann überhaupt?

  52. ZITAT:
    “Also wenn ich das richtig verstanden habe, wechselt das Heimrecht nicht. Es wechselt nur der Austragungsort. Und die Kosten für die Ausrichtung werden vom Bundesligisten übernommen. Ich verstehe also ehrlich gesagt dein Problem nicht. Zumal “traditionelle Pokalatmosphäre” nur mit Zuschauern gegeben wäre.”

    @ UliStein (#3)
    Das ist leider nicht korrekt, in den hier interessierenden Fällen wird das Heimrecht in der Tat “getauscht” (auch wenn das sprachlich eine wenig glückliche Formulierung ist). Rechtsgrundlage sind die Sonderregelungen für die Spielzeiten 2019/2020 und 2020/2021 zu § 50 der Spielordnung des DFB. Der Tausch des Heimrechts bedarf der Genehmigung des zuständigen Spielleiters und – zumindest faktisch – auch einer Vereinbarung der beiden beteiligten Vereine.
    Der neue “Platzverein” ist dann auch vollumfänglich für den Schutz und die Sicherheit der Zuschauer, der Spieler, des Schiedsrichters und der Schiedsrichter-Assistenten verantwortlich. Mit der bloßen Übernahme der “Ausrichterkosten” ist es also bei weitem nicht getan.

    Bei einer (bloßen) Änderung des Austragungsortes (bzw. der Platzanlage) bleiben die Verantwortlichkeiten der gastgebenden Heimmannschaft dagegen im Kern unberührt. Zuständig für die Genehmigung ist hier der DFB-Spielausschuss, ggf. in Abstimmung mit der Zentralverwaltung des DFB.

  53. @RF #49.

    Logo. Darum geht’s doch gar net. Aber shice Arbeitgeber sind shice, weil sie shice sind. Ich würde mir da schon nen Kopp mache. Der Vetteleffekt.

    Glaube nicht, daß der Helmut das so prickelnd findet, daß seine Hammers seine Adler so vorführen.

  54. der helmut hat hier gekickt, seine kohle bekommen und hat beim erstbesten angebot eines gurkenclubs aus der premier league die flatter gemacht. den interessiert es meiner einschätzung nach herzlich wenig, ob und wann eintracht frankfurt die kohle bekommt.

  55. ZITAT:
    “der helmut hat hier gekickt, seine kohle bekommen und hat beim erstbesten angebot eines gurkenclubs aus der premier league die flatter gemacht. den interessiert es meiner einschätzung nach herzlich wenig, ob und wann eintracht frankfurt die kohle bekommt.”

    Ich tippe mal, das es 99,99999% der Kicker egal ist, ob der Ex-Verein auch Kohle kriegt, Hauptsache das eigene Konto wird gefüllt.

  56. Rasender Falkenmayer

    Der Haller ist doch da eh schon wieder auf dem Absprung, weil nicht ganz so geil wie gedacht, oder? Den interessiert nur sein nächster Vertrag.

  57. Mal eine für mich wichtige Frage. Ist das Pokalspiel am kommenden Samstag abgesagt? Man liest und hört rein gar nichts über das vermeintliche Spiel. Für Hütter beginnt die Saison gegen Bielefeld. Hier im blog tut man auch so, als wenn es erst nächste Woche los geht….oder wie oder was? Oder habe ich irgendwas verpasst?

  58. Unser Ex-Keeper Ralf Fährmann auf Schalke jetzt wieder die Nr. 1:
    https://www.kicker.de/schalke-.....12/artikel

    Mal abwarten, was er noch so drauf hat, bin skeptisch.

  59. Am Samstag wird ein schweres Spiel, der ganze blog hat “Hosen voll”.

  60. ZITAT:
    “Mal eine für mich wichtige Frage. Ist das Pokalspiel am kommenden Samstag abgesagt?”

    Nur für die Fans, TV, Schreiberlinge, Fotografen und Radio sind dabei.

  61. Danke für die hilfreichen Antworten….

  62. Denkt dran, Hochmut kommt vor dem Fall 😉

  63. ZITAT:
    “Danke für die hilfreichen Antworten….”

    Beim Gegner hoffen sie auf das Wunder von Giesing:
    https://www.tz.de/sport/1860-m.....40342.html

  64. ZITAT:
    “Denkt dran, Hochmut kommt vor dem Fall 😉”

    Wir sind vor zwei Jahren in Ulm rausgeflogen. So eine Saison darf sich durchaus wiederholen.

  65. Wir sind vor zwei Jahren in Ulm rausgeflogen. So eine Saison darf sich durchaus wiederholen.”

    Prima Idee…

  66. ZITAT:
    “Denkt dran, Hochmut kommt vor dem Fall “

    Ohne Kostic habe ich da sowieso keine Hoffnung…

  67. ZITAT:
    Ohne Kostic habe ich da sowieso keine Hoffnung…”

    Morsche,
    spielt halt der Gaci. Was ich gesehen habe, hat er das in der Vorbereitung in Gunsenhausen oder so ähnlich auch gespielt

  68. Ohne Kostic habe ich da sowieso keine Hoffnung…”

    Wieso sollte Kostic fehlen?

  69. ZITAT:
    “Ohne Kostic habe ich da sowieso keine Hoffnung…”

    Wieso sollte Kostic fehlen?”

    Kurzzeitgedächtnis?
    https://www.kicker.de/lange_sp.....10/artikel

  70. “Ich tippe mal, das es 99,99999% der Kicker egal ist, ob der Ex-Verein auch Kohle kriegt, Hauptsache das eigene Konto wird gefüllt.”

    Das glaube ich allerdings auch. Dem Helmut ist es – was nachvollziehbar ist – wichtiger, dass er sein Gehalt ausgezahlt bekommt als wir unsere Transfererlöse.

  71. Ergänzungsspieler

    Alder … gegen 60 schicken wir die Trainingsgruppe 2 und ein paar Fettsteiße aus der Fan- u. Förder. Echt jetzt.

  72. ZITAT:
    “der helmut hat hier gekickt, seine kohle bekommen und hat beim erstbesten angebot eines gurkenclubs aus der premier league die flatter gemacht. den interessiert es meiner einschätzung nach herzlich wenig, ob und wann eintracht frankfurt die kohle bekommt.”

    Genau so siehts aus.
    ich fand seinen Wechsel auch wirklich den ätzendsten. Rebic war schon lange bei der eintracht und auch in einem Alter in dem er dringend den nächsten Schritt machen musste. Jovic hätte ne Saison hier noch gut getan (sieht man ja jetzt umso mehr), aber wenn Real Madrid anruft…. . Dann MUSS er das machen, so ne Chance kommt nur einmal im Leben. Aber bei Haller hatte ich das Gefühl : Scheißegal wohin, Hauptsache richtig Kohle absahnen. Das ist an sich auch nicht verwerflich, aber toll finden muss ich das trotzdem nicht. Und zu glauben, dass Haller die Eintracht im Herzen trägt oder sonstwo, ist ungefähr so wie mit der Geschichte von der unbefleckten Empfängnis –> wer’s glaubt wird selig.

  73. So, endlich mal ein Angebot für Hrustic abgegeben…

    https://www.vi.nl/nieuws/eintr.....or-hrustic

  74. „ ein paar Fettsteiße aus der Fan- u. Förder.“

    Ich stehe nicht zur Verfügung.

  75. ZITAT:
    “Alder … gegen 60 schicken wir die Trainingsgruppe 2 und ein paar Fettsteiße aus der Fan- u. Förder. Echt jetzt.”

    Die Damenmannschaft. Die hat das doch gut gemacht, neulich gegen Bremen…

  76. ZITAT:
    “So, endlich mal ein Angebot für Hrustic abgegeben…

    https://www.vi.nl/nieuws/eintr.....or-hrustic

    Ist dass der RA aus Holland, der so langsam ist, dass wir den ins zentrale Mittelfeld stellen wollen, wo er dann langsam hinter den ganzen Holzhackern aufgebaut werden soll, um dann mit 28 vielleicht mal ne Rolle bei uns zu spielen?
    Ich hoffe mal der ist von Manga und nicht vom Adi ausgesucht worden.

  77. ZITAT:
    “…Ist dass der RA aus Holland, der so langsam ist….”

    Auf TM wurde versichert, dass er schnell ist… ;-)

  78. Danke FnF, das beruhigt mich tatsächlich ein wenig ;)
    Ich will nicht über die Maßen meckern. Es ist mir lieber wir kaufen unbekannte Spieler aus kleineren Ligen, als den nächsten abgehalfterten Bundesligadurchschnitt, der hier seinen Rentenvertrag unterschreibt. Nur die Aussagen der Verantwortlichen vor ein paar Tagen haben mich dann doch etwas besorgt.

  79. ZITAT:
    “Alder … gegen 60 schicken wir die Trainingsgruppe 2 und ein paar Fettsteiße aus der Fan- u. Förder. Echt jetzt.”

    Du hast vor Jahren eine ganz wunderbare Beschreibung des gemeinen Sechzigers hier reingeschrieben. Damals, als man sich noch ungestraft über andere lustig machen durfte. Haste die noch?

  80. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Alder … gegen 60 schicken wir die Trainingsgruppe 2 und ein paar Fettsteiße aus der Fan- u. Förder. Echt jetzt.”

    Du hast vor Jahren eine ganz wunderbare Beschreibung des gemeinen Sechzigers hier reingeschrieben. Damals, als man sich noch ungestraft über andere lustig machen durfte. Haste die noch?”

    Deine Midlife-Crisis nervt.

  81. “Wir sind vor zwei Jahren in Ulm rausgeflogen.”

    Und vor fünf Jahren in Aue.

    Dazwischen waren wir allerdings zweimal im Finale und einmal im Halbfinale.

  82. @84
    Mich eigentlich nicht. Und darauf kommt es ja an, oder?

  83. “Mal eine für mich wichtige Frage. Ist das Pokalspiel am kommenden Samstag abgesagt? Man liest und hört rein gar nichts über das vermeintliche Spiel.”
    Attila, besser uffbasse. hier wurden sogar schon flugpläne und busfahrer diskutiert.

  84. Nur net mit ner Blamage starten!
    Pokal ernst nehmen, der kann richtig Spaß machen.

  85. Armselig das Geschacher einstmals humanitär ausgerichteter europäischer Länder um ein paar tausend Flüchtlinge. Was ist nur aus Deutschland und Europa geworden (unter dem Druck der Neonazis). Beschämend.

  86. ZITAT:
    “Armselig das Geschacher einstmals humanitär ausgerichteter europäischer Länder um ein paar tausend Flüchtlinge. Was ist nur aus Deutschland und Europa geworden (unter dem Druck der Neonazis). Beschämend.”

    Vollumfängliche Zustimmung.

  87. ZITAT:
    “Armselig das Geschacher einstmals humanitär ausgerichteter europäischer Länder um ein paar tausend Flüchtlinge. Was ist nur aus Deutschland und Europa geworden (unter dem Druck der Neonazis). Beschämend.”

    Das kann man so sehen. Hier sind ein paar Hinweise dazu enthalten, welche Akteure welche Positionen einnehmen:
    https://www.tagesspiegel.de/po.....73334.html

  88. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…Ist dass der RA aus Holland, der so langsam ist….”

    Auf TM wurde versichert, dass er schnell ist… ;-)”

    Ein Blogger dort, der die Erendivisie eingehender verfolgt, konstatiert: wie “Stendera mit Tempo”; im Abschluss leider wie Gaci.

  89. 93: also drei auf einen streich. kann man nix verkehrt machen.

  90. Mal ne Verständnisfrage beim Nachlesen:
    Kann es sein, dass hier das Mutterschiff (oder wer inzwischen auch immer) die Verlinkung von Twitter-Posts unterbunden hat? Andere Links sind problemfrei.

  91. Ich bin noch überhaupt nicht in Fussballlaune. Ohne Zuschauer ist es einfach Mist. Mit 300 Zuschauern in einem Stadion von 20.00 ist es weiterhin Mist. Daher kommt bei mir tatsächlich weder Pokaleuphorie noch Stimmung für den Ligaalltag auf. Das ist gefühlt alles sehr, sehr weit weg und sämtliche Pflichtbegegnungen kommen nicht über den Status eines Freundschaftsspiel hinaus.

  92. Nidda, ich probier’s mal.

  93. ZITAT:
    “und? …. https://twitter.com/Eintracht/.....1489353728

    Netter Versuch. Allerdings lande ich dann bei deinem Post [97] …
    und hab hoffentlich nicht jetzt die 100 verschossen :(

  94. ich lande bei einem eintracht-tweet

  95. @92.

    ich habe Schiss, daß ich die beiden kenne. Normalerweise passen Perle und ich auf die auf. Bis zu dem Zeitpunkt, als ich eine von ihnen unbedarft “Mumie” nannte und seither mit Liebesentzug abgestraft werde.

    Hoffentlich waren die es net, wenngleich ich es ihnen zutrauen würde.

  96. ZITAT:
    “ich lande bei einem eintracht-tweet”

    Schön wärs.
    Allerdings hatte ich gestern sowohl fürs Tablet als auch für den Laptop ein Windows-Update. Vielleicht liegts daran – würde mich allerdings wundern.
    Oder auch irgendwie nicht :(
    Jedenfalls danke für den Versuch @bibton

  97. Lande bei kasper mit mcdonalds krone auffem kopp

  98. Ey, jetzt sagt mir bitte nicht, dass ich mit diesem dämlichen Verlinkungsdings den Blog zerschossen haben soll.

    Was’n nu mit dem Aussie-Holländer, den Haller-Trilliarden-Raten-Nicht-oder-Später-Zahlungen, Seifenspendern und Giesing-Aufstellung, hallo?
    Oder doch lieber Frisuren und Mussig?

  99. ZITAT:
    “Ey, jetzt sagt mir bitte nicht, dass ich mit diesem dämlichen Verlinkungsdings den Blog zerschossen haben soll…..”
    Nö, so weit ist die Macht nicht mit Dir, blog ist noch heile

    ZITAT:
    “Was’n nu mit dem Aussie-Holländer…”
    Kost nix, kann deshalb eh nix taugen, Worscht ob der kommt oder net.

    ZITAT:
    “…Was’n nu mit… den Haller-Trilliarden-Raten-Nicht-oder-Später-Zahlungen…?”
    Frag Frankenbach, den CE oder die Sportblöd, woher solln wir das wissen?

    ZITAT:
    “…mit Seifenspendern…, “
    Zuviel Waschen schadt der Haut, nimm halt Erfrischungstücher mit wenn du in 2 Jahren das erste Mal wieder ins Stadion darfst und Du es ohne nicht aushälst.

    ZITAT:
    ” und Giesing-Aufstellung, hallo?”
    Stell Kostic auf die linke Aussenbahn, die Silvi nach vorn und lass Hinti egal auf welcher Position mitspielen, den Rest kannste getrost auswürfeln.

    Bei Musik und Frisuren hat eh jeder sein eigenes Ding mit denen er eh den meisten Anderen auf den Zeiger geht.

    Noch Fragen?
    ;)

  100. Nö. *puh* Für heute bedankt. Merci. :-)

  101. Hab doch noch was Marke “Wünsch dir was”
    https://sport.sky.de/fussball/.....1599689981

    Gute Nacht @Gemeinde ;-)

  102. ..aber bevor Zweifel aufkommen: ich bin sicher dass die Aufstellung in der #105 für nen ordentlichen Mittelfeldplatz in der Liga reichen wird!
    Und manchmal geht ja sogar auch noch was mehr nach oben wenn Alle genug Extrabiss entwickeln, oder?

  103. Kostic spielt nicht in Sechzic. Weder rechts noch links.

  104. Wenn’s ganz blöd läuft, darf Kostic 2024 wieder für uns im Pokal ran.

  105. Wenn das stimmt, ist das eine gute Nachricht: Kostic bleibt bis 2024.

  106. Morsche,
    so als Querdenker würde ich mich jetzt aber verarscht fühlen. Werden Gates & Co am Wochenende durch den Cheerleader ersetzt?

    OT: Antrag für 10.000
    https://www.hessenschau.de/spo.....r-104.html
    AGG-konformer Zusatzantrag: angemessene Anzahl an Seifenspendern und -innen

  107. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    10.000 wäre schon was.

  108. Rasender Falkenmayer

    Nicht mal 2 Millionen wollen wir für den Hrustic zahlen? Kann nicht so der Kracher sein.

  109. “Antrag für 10.000”

    https://www.t-online.de/sport/.....liga-.html

    (T-Online-Beitrag unter Bezug auf Kölner Stadtanzeitrag)

  110. (Kölner Stadtanzeiger, Mensch….)

  111. Frage an die Anwälte hier:

    Warum geht die SGE eigentlich nicht zivilrechtlich gegen die Gunners vor?
    Es gibt da doch Möglichkeiten…

  112. ZITAT:
    “Frage an die Anwälte hier:

    Warum geht die SGE eigentlich nicht zivilrechtlich gegen die Gunners vor?
    Es gibt da doch Möglichkeiten…”

    Hammers…

  113. Apropos Hammers:

    Am Samstag (anlaesslich des ersten Spiels) planen ca. 6000 Fans ein Protestmarsch durch East London, Ziel London Stadium- um gegen den Eigentuemer von West Ham zu demonstrieren. Einige Kumpels von mir gehen mit. Bin mal gespannt.
    Die Haller Millionen konnten sie mir aber leider auch nicht mitgeben.
    Und es giebt ein hartnaeckiges Geruecht das Jovic ausgeliehen werden soll , wohl auch um Haller wieder auf Trab zu bringen….

  114. Moin,

    jemand aus dem Staff müsste mal im Kicktipp den BLOG-G neu aktivieren. Ist ja nur noch einen Woche…

  115. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Frage an die Anwälte hier:

    Warum geht die SGE eigentlich nicht zivilrechtlich gegen die Gunners vor?
    Es gibt da doch Möglichkeiten…”

    Hammers…”

    OK. Bin im englischen Fußball nicht so zuhause.

  116. Rasender Falkenmayer

    @123, Eric
    “eigentlich” trifft es schon

  117. Sollten nicht um 11 Uhr die Sirenen heulen? Hier heult nix.

  118. Ah. Jetzt heult’s. 11:07 Uhr.

  119. Bei uns heult nix und Radio sendet weiter

  120. so ist der unterschied zwischen ab 11 uhr und um 11 Uhr.

  121. Eine einzige Lachnummer. Die Feuerwehr spritzt Wasser in den Rhein. Den will man wohl zum Überlaufen bringen. In sehr weiter Ferne vernimmt man ganz leise ein vereinsamtes Sirenchen, welches man nur hört, wenn alle schweigen. KatApp auf dem Phone ? Fehlanzeige.

    Wir sind gerüstet.

  122. Och komm Karsten, keine Feinheiten bitte. ;)

  123. Also ich lese überall nur “um 11 Uhr”. Siehe auch – unter vielen – HR-Text

  124. Was für eine veräppelung alles läuft normal weiter keine Sirene keine warnung

  125. ZITAT:
    KatApp auf dem Phone ? Fehlanzeige.”

    Mitbürger die mit einer Berlinerin verheiratet sind, bekommen nur die Pop-up Version der App. Wusstest Du das nicht?

  126. Aha. Die Entwarnung kommt vier Minuten später als angekündigt.

  127. Keine Entwarnung.
    Wir bleiben im Bunker.

  128. ZITAT:
    “Nicht mal 2 Millionen wollen wir für den Hrustic zahlen? Kann nicht so der Kracher sein.”

    Das sind aber 2 Coronamillionen, die entsprechen einem Kohr vor Corona… ;o)

  129. ZITAT:
    “Nicht mal 2 Millionen wollen wir für den Hrustic zahlen? Kann nicht so der Kracher sein.”

    Dann zahlen wir halt drei, wenn er dadurch besser wird.

  130. ZITAT:
    “Nochmal zu Bas:…”

    Könnte klappen, jetzt wo Batshuayi nicht nach Brügge geht.

  131. allianzen, die kurve(n), gewalt und die polizei … in NRW
    https://twitter.com/philippkoe.....8941330432

  132. Nidda, jetzt hab’ ich anscheinend dein gestriges problem:
    meldung der blog-admin oder so:
    “Doppelter Kommentar wurde entdeckt. Es sieht stark danach aus, dass du das schon einmal geschrieben hast!”
    dem ist aber nicht so, wollte nur einen tweet von Köster zur “Stadionallianz” (Kurven, Transparente, Diffamiewrung, Gewalt usw.) in NRW verlinken.
    versuch’s gleich nochmal

  133. oh, ging kurz vorher durch. alles im lot.

  134. @bibton [147]
    Problemverursacher gefunden: Mein Browser. Da scheints bei den Updates was zerlegt zu haben. Wird sich klären.
    Aber jedenfalls danke. :)

  135. Der Tagesspiegel schwingt sich dazu auf, unsere Vorjahresflops zu benennen:
    https://www.tagesspiegel.de/sp.....72056.html
    Das ist jetzt wirklich nicht nett.

  136. Guten Morgen, Ihr schönen Menschen.
    Daran denken: Saisonstart = Samstag 15 Uhr / Bad Vilbel

    Weitermachen mit Mercato …

  137. ZITAT:
    “Nochmal zu Bas:

    https://www.voetbal24.be/news/.....-te-ronden

    Leider habe ich in Niederländisch in der Schule zu oft gefehlt.

  138. “slordige 5 miljoen euro”

    Egal. Einmal frietjes medium mit Sauce Samurai. Reicht. Hauptsache von der payroll. Es glaubt doch nicht ernsthaft noch jemand, wir würden die 7 Millionen nochmal aus dem Kamin bekommen?

  139. ZITAT:

    Leider habe ich in Niederländisch in der Schule zu oft gefehlt.”

    “Auch Frankfürt verlangt für Dost keine 7 Millionen Euro mehr. Der Niederländer könnte für einen geringeren Betrag abreisen. Es ist jetzt die Rede von schlampigen 5 Millionen Euro. Eine Menge, die Club Brugge vielleicht will und schneller abhusten kann.”

    – Gesundheit.-

  140. Rasender Falkenmayer

    Es fällt mir schwer zu glauben, dass man mit der Forderung gegen Westschinken als Sicherheit keine Zwischenfinanzierung bekommt, falls man jetzt auf dem Transfermarkt zuschlagen wolte. Oder haben wir etwa keine Bank, mit der wir vertrauensvoll zusammenarbeiten?

  141. Hier, Murmel: Saisonstart BV trotz Kollision mit Pokalspiel?

  142. @Mac [154]
    Dank!

    Dieses “slordig” werde ich jetzt in meinen Wortschatz aufnehmen – kommt gleich hinter “schlotzig”.

  143. ZITAT:
    “Es ist jetzt die Rede von schlampigen 5 Millionen Euro.”

    Nach einer derartigen Seuchensaison des Spielers und zu Zeiten von Corona wären 5 Millionen durchaus kein schlechter Betrag.

  144. Ich frag mich bei all Eurer Bas Verkaufseuphorie nur wer jetzt bei uns die Tore machen soll, die Silvi allein wohl kaum, der ist zwar echt erheblich besser geworden und für 10,12 Tore gut , aber keine Maschine und einen angeschlagenen Achillesdingens hat er auch, an Gonzos Buli-Durchbruch glaub ich nicht mehr und wie Adi zum Aufbau der Jugend steht hat er in seiner Zeit hier zur Genüge gezeigt, da stellt er die lieber Ilse nach vorne als Ache oder gar Makanda eine Schangse zu geben. Ein neuer Torgarant ist zur Zeit wahrscheinlich unerschwinglich.
    Vielleicht sollte man Ndicka hinten setzen und Hinti umschulen?

  145. Mmmhhh, mal eine verwegene Idee. Man könnte für die Dost Fantastilliarden auch einen neuen Stürmer holen…

  146. … Z.B. Ganvoula aus Bochum.

  147. 5mille für Dost, und das für den Ewigkeiten vorbereiteten Traumtransfer ?

  148. Leider gibt es keine Möglichkeit, ein Pokalspiel auf Wiederholung zu beenden,
    damit der dumme Kostic eine Runde früher wieder eingreifen könnte….

  149. Der ist bestimmt gehaltstechnisch ganz vorne mit dabei. schneller wird der auch nicht mehr.

  150. Bobic vor einer Woche auf der Hütter-Vertragsverlängerungs-PK:

    “Bei Bas Dost habe ich bis heute keinen Kontakt zu Brügge. Deswegen ist es schön, wenn es in belgischen Zeitungen steht. Dürfen Sie auch abschreiben, bin ich auch gar nicht böse. Dann ist es eben so. … Das sind ungelegte Eier, was da immer erzählt wird. Aber Fakt ist, es gibt keinen Kontajt zu dem Verein.”

    Ich wüsste nicht, was sich daran geändert haben sollte.

  151. @165 Es gibt wenig bis nix das mir noch egaler ist als Spielergehälter, ich bin Fan und will Tore und Erfolge bejubeln. Sollen sie doch auf die Seifenspender fürs Stadion und die goldenen Wasserhähne für die neue Geschäftsstelle verzichten.

  152. Emma Peel ist nicht mehr.. Die erste Frau die ich hübscher fand als Mama..

  153. Oh nein, die Erotikgöttin meiner Präadoleszenz – jetzt bin ich deprimiert, echt.
    Gute Reise und danke.

  154. ZITAT:
    “Hier, Murmel: Saisonstart BV trotz Kollision mit Pokalspiel?”

    Yep. Der 60er Kick wäre vor Oret sicherlich ein Spaß … so halt nicht. Ne, dann lieber ein paar Nummern kleiner aber dafür echt.
    Kollidieren tut der Termin eher mit meinem Ausflug an die Mosel … Rückkehr irgendwann Samstag vormittag.

  155. ZITAT:
    “Emma Peel ist nicht mehr.. Die erste Frau die ich hübscher fand als Mama..”

    Mein Erweckungserlebmis lebt noch. Cat Ballou-Hängen sollst du in Wyoming und natürlich Barbarella habe ich noch in guter Erinnerung.

  156. ZITAT:
    “Vilbeler Jungs!”

    Morsche,
    wer es mag, zum Anschwitzen 2,5 Stunden beim Heimatverein vom Fred Schaub. Mit dabei der fottgejachte Safaridis: http://www.fussball.de/spiel/s.....UBEGM7L#!/

  157. Rasender Falkenmayer

    Ich würde den Bas nicht unter dem Einstiegspreis abgeben. Der kann nächste Saison, wenn er fit bleibt, auch zweistellig netzen. So genau weiß man das nie vorher.

    Ich sehe übrigens keinen Trainer, der in den letzten Jahren so gut junge Spieler entwickelt hat, wir der Hütter. Sowohl Haller, als auch Jovic, unsere Rekorddurchbrüche, hatten ihren Aufstieg unter ihm.

  158. ZITAT:
    “…So genau weiß man das nie vorher…”

    Ganz schön viele wenns. Und hier noch eines. Wenn man wirklich wieder mehr Pressing spielen möchte, ist Dost der falsche Spieler.

  159. ZITAT:
    “Emma Peel ist nicht mehr.. Die erste Frau die ich hübscher fand als Mama..”

    :-))

  160. “Wenn man wirklich wieder mehr Pressing spielen möchte,..”

    Den Traum das man gegen jeden Gegner mit Pressing durchkommt kann man sich abschminken. Wenn der Gegner mitspielt können wir das sogar ganz gut. Ich erinnere an Leipzig und Bayern.

    Leider sind viele teams dazu übergegangen uns den Ball zu überlassen und bei eigenem Ballbesitz einfach Langholz und Tor…

    Da braucht man eigentlich nen Typen wie Dost. Ich hab auch noch die Hoffnung das er besser kann. Der braucht mal par Spiele am Stück….wird schon.

    Eine Kacksaison zum eingewöhnen gestehe ich jedem zu.

    Und zum Thema Sow braucht nen Typen wie Xhaka neben sich:

    Wenn ich mir die Kandidaten so ansehe kann die Wahl ja nur auf Ilsanker fallen. Sauber.

  161. Der BVB fängt in der Kreisliga an, also beim Frauenfußball:
    https://www.kicker.de/borussia.....26/artikel

  162. ZITAT:
    “Jetzt auch im Mutterschiff.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....41170.html

    Aus Sicht der hessischen Gesundheitsämter ist das sehr heikel, ein Präzedenzfall sozusagen. Davon abgesehen halte ich es für sehr ambitioniert, im Wege eines sogenannten “Sonderantrages” die Obergrenze quasi auf das 40-fache erweitern zu wollen.
    Die hessische Landesregierung hat zwar bzgl. der Obergrenze (250 Teilnehmer) einen Ausnahmevorbehalt in die entsprechende “Corona-Verordnung” eingefügt, die Gestattung einer höheren Teilnehmerzahl allerdings an die Gewährleistung einer kontinuierlichen Überwachung geknüpft. Das mag man im Stadion noch hinbekommen; das coronagerechte Verhalten von 10.000 Menschen vor und nach dem Spiel überwachen zu wollen halte ich dagegen für ein aussichtsloses Unterfangen.

  163. ZITAT:
    “jemand aus dem Staff müsste mal im Kicktipp den BLOG-G neu aktivieren. Ist ja nur noch einen Woche…”

    Ich glaub’, das Ding ist auch durch. Schade eigentlich.

  164. ZITAT:
    “Ich glaub’, das Ding ist auch durch. Schade eigentlich.”

    Das reicht doch Mitte kommender Woche noch.

  165. Ich glaub’ nicht dran.

  166. naja, ob die fr was macht oder nicht – wem an solch einer tipprunde gelegen ist, der kann doch in fünf minuten selbst eine eröffnen und hier promoten. wurde doch mit dem managerspiel auch schon gemacht. das tippspiel der fr ist hier im blog aus der navigation verschwunden. dürfte somit gestorben sein – meine meinung

  167. “Das mag man im Stadion noch hinbekommen; das coronagerechte Verhalten von 10.000 Menschen vor und nach dem Spiel überwachen zu wollen halte ich dagegen für ein aussichtsloses Unterfangen.”

    Ich sehe da nicht so schwarz. Das sind Fans, die die Eintracht unterstützen wollen, und keine Querdenker.
    Die wollen alle auch das nächste Spiel sehen und dürften sich auch ihrer Verantwortung bewusst sein, dass sie bei Fehlverhalten der Eintracht schaden. Und bei nur 10000, wovon wahrscheinlich höchstens 5000 genehmigt werden, sehe ich auch außerhalb des Geländes keine Schwierigkeiten.

  168. Deutschland und Frankreich wollen 400 minderjährige Flüchtlinge aus Moria aufnehmen.

    Welch großzügige Geste.

  169. Natürlich sind Querdenker dabei. Die schaffen es doch noch nicht mal keine Bengalos zu zünden, auch wenn sie wissen sie schaden damit dem Verein

  170. ZITAT:
    “Ich würde den Bas nicht unter dem Einstiegspreis abgeben. Der kann nächste Saison, wenn er fit bleibt, auch zweistellig netzen. So genau weiß man das nie vorher.

    Ich sehe übrigens keinen Trainer, der in den letzten Jahren so gut junge Spieler entwickelt hat, wir der Hütter. Sowohl Haller, als auch Jovic, unsere Rekorddurchbrüche, hatten ihren Aufstieg unter ihm.”

    Das ist zutreffend. Allerdings hatte er bei deren Verpflichtung nullkommanull Einfluss gehabt.Die waren ja schon im Kader.
    Ich habe meine Zweifel, ob er seinen Wunschspieler”Sow” aufs nächste Level bringen kann.

  171. Andre Silva bekommt einen Festvertrag bis 2023. https://profis.eintracht.de/ne.....lva-127534
    Meckern oder einfach weitergehen..

  172. @189: magst erläutern, was für Dich bei Sow das nächste Level ist und warum Du da bei Hütter Zweifel hast?

  173. ZITAT:
    “Natürlich sind Querdenker dabei. Die schaffen es doch noch nicht mal keine Bengalos zu zünden, auch wenn sie wissen sie schaden damit dem Verein”

    Vom eigenen Hufeisen heftig am Kopf getroffen worden?

  174. ZITAT:
    “Sekunden!”

    Genau das ist das Merkmal des klassischen CEs.

  175. Silva. Damit habe ich jetzt gar nicht gerechnet. Super, jetzt bin ich voll auf Kurs.
    Das gibt demnächst bestimmt ‘nen Dämpfer.

  176. Silva fix ist doch mal ne gute Nachricht, auch wenns nur bis 2023 ist, was bedeutet, dass er uns wahrscheinlich entweder nächstes Jahr für ne angemessene Ablöse oder übernächstes Jahr für Nüßchen verlassen wird.

    Wie man drauf kommt, dass Adi Hütter hier der große Talententwickler ist, ist mir schleierhaft. Haller brauchst du als 24-Jährigen Rekordtransfer nicht mehr groß und mutig zu entwickeln und Jovic…..das war a gemahde Wiesn wie der Bayer sagt. Ndicka würde ich dem Adi noch eher zugestehen, den hat er gut entwickelt, obwohl er ihm mit Hinti noch ein echtes Schwergewicht vor die Nase gesetzt hat. An Ache, Joveljic und Tuta wird man Adis Entwicklungskünste sehen und ich hoffe, dass er mich da eines Besseren belehrt.

    Apropos…….Cetin wechselt jetzt ablösefrei in die Türkei. Der galt seit Jahren als unsere größte Nachwuchshoffnung. Im Winter hat der Adi auf der PK ja öffentlich drüber nachgedacht ihn bald mal zu werfen, hat es dann aber nie getan. Ich finde es sehr schade, dass man es nicht geschafft hat, Cetin irgendwie in die Kampfmannschaft zu bringen. Der Junge hat ein sehr gutes Passspiel, ist aber anscheinend nicht der Schnellste und das mögen unsere Entscheider ja gar nicht.

  177. ZITAT:
    “Deutschland und Frankreich wollen 400 minderjährige Flüchtlinge aus Moria aufnehmen.
    Welch großzügige Geste.”

    Na ja, wenn alle deutschen Städte und Länder dürften wie sie wollten, würden wohl mehrere tausend Flüchtlinge aufgenommen werden können. Allein Düsseldorf zum Beispiel möchte 150 Flüchtlinge aufnehmen, was in puncto Unterbringung und Logistik dort “null” Probleme zu bereiten scheint. Berlin hatte bereits ein Landesaufnahmeprogramm ausgearbeitet und auch verabschiedet.
    Allerdings hatte der Bundes-Horst die hilfsbereiten Kommunen und Länder bislang ausgebremst, ohne seine Genehmigung geht da nix. Vor allem bei solchen Flüchtlingen, die bereits ein Asylverfahren durchlaufen haben, verstehe ich die Blockadehaltung vom Bundes-Horst jedoch nicht.
    Wobei man sagen muss, dass man unter humanitären Aspekten ein solches Lager “so” schon seit Jahren nicht mehr akzeptieren kann. So geht es einfach nicht und da gibt es für mich ausnahmsweise auch keine zwei Meinungen.

  178. Kanada könnte man Hütter auch noch anrechnen. Und Jovic, Haller, Rebic hat er durch seinen offensiven Stil mal so richtig zu Geltung gebracht. Keine Ahnung, ob das unter Kovac auch so gut gelaufen wäre. Allerdings, Qualität setzt sich durch.

  179. ZITAT:
    “Allerdings, Qualität setzt sich durch.”

    Das sagt unser Übungsleiter auch.

    https://1.ftb.al/Gr3N5VcVF9

  180. ZITAT:
    “ZITAT:

    Wobei man sagen muss, dass man unter humanitären Aspekten ein solches Lager “so” schon seit Jahren nicht mehr akzeptieren kann. So geht es einfach nicht und da gibt es für mich ausnahmsweise auch keine zwei Meinungen.”

    Da gibt es keine diskutable zweite Meinung dazu. Dieses Lager war eine wirkliche Schande.

  181. ZITAT:
    “Da gibt es keine diskutable zweite Meinung dazu. Dieses Lager war eine wirkliche Schande.”

    Ohne Zweifel.