Pandemie Volle Stadien einklagen?

Foto: Arne Dedert/dpa
Foto: Arne Dedert/dpa

Die Fußball-Bundesligisten können es gar nicht mehr abwarten, dass die Komplett-Kapazität der Stadien wieder ausgeschöpft werden kann. Wenn es sein muss, wollen sie auch den Rechtsweg beschreiten.

Droht der Politik eine Klagewelle vonseiten der Klubs aus der Fußball-Bundesliga? Die Deckelung der Zuschauer-Kapazität während der Corona-Pandemie auf maximal 25.000 Zuschauern in den Stadien ist vielen ein Dorn im Auge. Zwar waren die Besucher-Kontingente am vergangenen Wochenende bei Weitem nicht ausgeschöpft, doch der Wunsch, wieder vor vollen Häusern spielen zu können und die Einnahmesituation damit entscheidend zu verbessern, ist riesengroß.

“Ich bin sicher, dass Bundesligisten klagen werden, dass man ganz öffnet. Es wird nicht mehr aufzuhalten sein”, hatte Geschäftsführer Fredi Bobic (49) von Hertha BSC bei Bild-TV am Sonntag gesagt und sich damit aus der Deckung gewagt. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) würde nach SID-Informationen die Initiative der Vereine im Rahmen ihrer Möglichkeiten unterstützen.

Der entscheidende (Klage)-Schritt müsste allerdings aufgrund der regionalen Unterschiede und Gesetzgebungen durch die Corona-Verordnungen vonseiten der Klubs kommen. Bobic macht klar: “Hertha würde sich einer Klage anschließen. Wir reden darüber, schauen uns das zwei, drei Wochen an. Dann wird in der Liga generell ein Konsens sein, dass Fans kommen dürfen, wenn sie genesen oder geimpft sind.”

Auch beim 1. FC Köln wird 2G (Geimpfte und Genesene) favorisiert. “Wir wünschen uns und fordern von der Politik, dass spätestens im Zuge der nächsten Corona-Schutzverordnung jeder Veranstalter sein Hausrecht ausüben kann und bei 2G und unter Einhaltung der Hygiene-Regeln unter freiem Himmel auch 100 Prozent Zuschauer-Kapazität möglich ist”, sagte Geschäftsführer Alexander Wehrle im Gespräch mit dem Kölner Stadt-Anzeiger.

Ein volles RheinEnergie-Stadion sollte laut des 46-Jährigen machbar sein, “wenn die Hospitalisierungsraten und die Impfquote auf einem guten Weg sind”. Wie viele andere Klubs ist auch der FC der Meinung, dass die Sieben-Tages-Inzidenzzahl allein nicht mehr aussagekräftig bezüglich möglicher Beschränkungen sei.

Ein wenig neidisch schauen die Bundesligisten auf die englische Premier League, die wieder in vollen Stadien ihre Spiele austrägt. Deutschland sei im vergangenen Jahr als Wegbereiter für sein Hygienekonzept zu Beginn der Pandemie gefeiert worden, so Bobic: “Jetzt sind wir die Letzten und schauen ins Ausland.”

Dass im Berliner Olympiastadion am Samstag gegen den VfL Wolfsburg (1:2) nur 18.241 statt der 25.000 möglichen Besucher anwesend waren, ist laut des Europameisters von 1996 leicht zu erklären: “Wenn alles frei zugänglich wäre und die Kapazitäten wären nicht beschränkt, wären viel mehr gekommen – da bin ich mir sicher. Ich muss eine Maske anziehen, sitze vielleicht mit meinen Kumpels nicht zusammen. Das macht auch keinen Spaß, da fehlt der Spaß-Faktor.”

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hatte als einer der Ersten von einer Klagemöglichkeit gesprochen, sieht dies aber “immer nur als Ultima Ratio” an. Ihm sei es lieber, “wenn wir versuchen, eine gemeinsame Lösung mit der Politik zu finden”, hatte er vor geraumer Zeit betont.

Die wirtschaftlichen Zwänge durch eine Deckelung der Zuschauerzahlen bei Heimspielen treffen auch Zuschauerkrösus BVB. “Auch mit 20.000 oder 25.000 Zuschauern fehlen uns zwei Millionen Euro pro Heimspiel. Unser Anspruch ist es, wieder schwarze Zahlen zu schreiben”, hatte Watzke am 9. August auf der Bilanz-Pressekonferenz der Schwarz-Gelben gesagt.

Eintracht Frankfurt hatte in der Saisonvorbereitung mit dem Klageweg gedroht, als die Zuschauerzahl beim Testspiel gegen den französischen Klub St. Etienne von den Behörden heruntergestuft werden sollte. Kurzfristig gab es dann doch grünes Licht. Eintracht-Sportvorstand Markus Krösche hatte in einer kicker-Kolumne ebenfalls bekräftigt, dass eine zeitnahe Vollauslastung der Arenen “von existenzieller Bedeutung für alle Vereine” sei. (Ralph DURRY, sid)

Schlagworte: , ,

523 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Erster!

    Wo ist KIL eigentlich? Man liest gar nichts mehr…

  2. Noch 10 Tage dann ist der Wechsel shice endlich rum.
    Apropos shice, klar war der Schiri shice, ist aber keine Ausrede.
    In Ostwestfalen muss man es besser machen.

  3. ZITAT:
    “Konsequent:
    Erst schaffen wir den Mittelstürmer ab, dann Kostic, weil Flanken brauchen wir ja jetzt nicht mehr.
    #Motzkopp

    https://www.kicker.de/glasners.....03/artikel

    Jeder Neuzugang hat bei mir erstmal sowas wie Welpenschutz. Gilt ausdrücklich auch für Trainer & Staff.
    Und ja, mir ist sehr bewusst, dass der Etat mal wieder auf Kante genäht werden und Silva “verscherbelt” werden musste (über die Adresse rede ich nicht).
    Aaaber:
    Es hat Gründe, warum Kostic, der Unterschiedsspieler, vor allem in der letzten Saison “zu einem der besten Bundesligaspieler” auf seiner Position werden konnte. Es hat Gründe, warum er dieses Potential auf anderen Positionen, auch bei anderen Vereinen, nicht abrufen konnte.
    Und ausgerechnet diese Stärken von Filip Kostic meint Glasner nun so nicht mehr zu benötigen, weil auf einer anderen Position (Stoßstürmer/Knipser/Strafraumvollstrecker) einer fehlt? Weil kein passender “eingekauft” werden konnte, statt dessen anderes hierfür eher schwer brauchbares Personal angeheuert wurde? Wenn auf einem von Heriberts vielzitierten Booten der Steuermann fehlt, brauchts mehr Matrosen?
    So spitz können die Finger gar nicht sein, da unvorsichtig zu Werke gehen zu können: Stand jetzt verzockt sich Glasner da. Und zwar heftig.

  4. ZITAT:
    “Wo ist KIL eigentlich? Man liest gar nichts mehr…”

    Aufmerksame Schauer wissen, dass kilchi pflegt, seinen gesamten Sommerurlaub am Zuckerhut zu verbringen und danach knusprig gebräunt in die Redaktion zurück kehrt um über den Stand der Vorbereitung zu informieren und den Neuzugängen die Tauglichkeit abzusprechen.
    Und genau dafür mag ich ihn.

  5. Wieso soll der Kostic eigentlich keine guten Flanken mehr schlagen können, wenn hinter ihm ein Verteidiger absichert? Am Samstag habe ich ein paar vielversprechende von ihm gesehen. In der Mitte war halt keiner, der sie rein gemacht hat.
    Und deswegen hätte ich Ache gebracht; weil ich denke, dass er genau das kann: Flanken verwerten. Nicht weil er sonst schon alles kann und ein Messias ist.

  6. Und Zuschauer? Freie Bahn für Geimpfte.

  7. Gestern noch mal im TV dem Trapper sein Klopper angesehen, dass war echt knapp.
    Wundert mich das es hier von seinen “Fans” wenig Häme gab.

  8. ZITAT:
    “pflegt, seinen gesamten Sommerurlaub am Zuckerhut zu verbringen und danach knusprig gebräunt”… und auf Inspiration wartend in der Quarantäne zu hocken.
    ;)

  9. @4 complainovic:
    Danke. Dachte mir sowas. Hoffentlich kommt er auch gesund von da wieder *kräuselstirn*

  10. Sowas kann immer mal passieren. Was mich beim Trappo ärgert sind seine ungenauen Abschläge, das kann er doch üben.

  11. Die er aber deutlich besser kann.

  12. ZITAT:
    “Die er aber deutlich besser kann.”
    ja, Anfang letzter Saison waren die besser platziert.

  13. Eine Entscheidung des uruguayischen Nationalspielers, der noch immer die Serie A bevorzuge, wird heute erwartet.”

    Ui, ein Uru. Ob wir mit dem von Platz 18 der Fair Play Wertung der letzten Saison wegkommen?

  14. ZITAT:
    “Ui, ein Uru. Ob wir mit dem von Platz 18 der Fair Play Wertung der letzten Saison wegkommen?”

    Warum sollten wir auch?

  15. ZITAT:
    “Gestern noch mal im TV dem Trapper sein Klopper angesehen, dass war echt knapp.
    Wundert mich das es hier von seinen “Fans” wenig Häme gab.”

    Dann melde ich mich mal.
    Neben der genannten Szene erinnere ich mich noch an eine, als Durm im Tor lag, Kevin unter der Flanke durchtauchte. Wenn da der Augsburger reingeköpft hätte ……..

  16. ZITAT:
    “Wieso soll der Kostic eigentlich keine guten Flanken mehr schlagen können, wenn hinter ihm ein Verteidiger absichert? Am Samstag habe ich ein paar vielversprechende von ihm gesehen. In der Mitte war halt keiner, der sie rein gemacht hat. …”

    Die schönsten Flanken von Kostic sind in meinem Gedächtnis verbunden mit zuvor faszinierend schnellen Sprints über den halben Platz
    ZITAT:
    “… Ob er seine Dynamik und sein Tempo so gut ausspielen kann, wenn er nach innen zieht, statt aus der Tiefe zu kommen und die Linie entlang zu flitzen, bleibt indes abzuwarten. Leise Zweifel sind zumindest angebracht, da es in der Mitte in der Regel weniger Räume für Kostics berüchtigte Sprints gibt. …”
    (Kicker-Artikel s.o.)
    oder aber Ingo im Mutterschiff
    ZITAT:
    “… Durch Hintermann Lenz muss der Serbe sein Spiel modifizieren und kann nicht mehr so oft außen am Flügel zu seinen Soli aufbrechen. Das war jedoch seine größte Stärke: mit Anlauf zu seinen gefürchteten Sprints ansetzen und seine berüchtigten Flanken schlagen. Nun ist der Platz oft verstellt, nicht nur von Lenz, sondern auch von Jesper Lindström, der sich ebenfalls ab und an links tummelt. Wird somit also nicht Kostic seiner größten Stärke aus den eigenen Reihen beraubt? …”
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....36702.html

    Fact: Es gibt so ne und solche ne Flanken. Auch von Kostic. Auf die erfolgversprechendsten würde ich schwerlich verzichten wollen. Und ja, auch diese sollten verwertet werden: Wenn hoch in den Strafraum nimmer klappt, halt ne halbe Etage tiefer. Zweite Bälle zB sollte es dann immer noch geben.

  17. ich denke auch, dass Kostic links außen am stärksten und das Timing seiner Flanken außergewöhnlich ist.
    Noch besser würde ich finden, wenn man die Außenpostion flexibler gestalten könnte. Wann immer der Gegener die Verteidigung (meistens 2 Verteidiger, ich denke an das Spiel gegen Bayer 04) gegen Kostic gestellt hatte, waren wir sehr oft aus dem Spiel genommen, d.h. das Spiel war zu sehr durchschaubar. Wenn Kostic variabler auf die Halbpositionen ausweichen kann, entstehen Räume für andere.
    Am besten war das Duo N`dicka und Kostic auf links.
    Wenn Kostic nach innen rückt, muss die linke Seite besetzt sein. Das war am Samstag einige Male zu sehen, links außen war nicht gut besetzt.
    Allerdings braucht er Abnehmer in der Mitte, sich selbst flanken und die Dinger dann auch einschweißen wird nicht funktionieren.

  18. ZITAT:
    “Allerdings braucht er Abnehmer in der Mitte, sich selbst flanken und die Dinger dann auch einschweißen wird nicht funktionieren.”

    Es braucht halt einen Trainer, der die Kicker deutlich besser macht. Weisste Bescheid.

  19. ZITAT:
    “… Allerdings braucht er Abnehmer in der Mitte, sich selbst flanken und die Dinger dann auch einschweißen wird nicht funktionieren.”

    Yep. Wer sagts Glasner?

  20. ZITAT:
    “… Wenn da der Augsburger reingeköpft hätte ……..”

    Wie du sicher als aufmerksamer Zuschauer gesehen hast, war das ein Foul an Durm und hätte somit nicht gezählt…

  21. Der Lindstörm soll links fort bleiben. Lernt er noch. Aber dass der Lenz den Kostic stören soll, sehe jetzt nicht. Ausserdem hatten sich gegen Ende der letzten saison auch etliche Mannschaften ziemlich auf die Kostic-Maschine eingestellt.
    Ich war anfangs totaler Fan der Dreierkette, sehe aber immer wieder, wie Mannschaften damit auf den Flügeln überrannt werden. Schnelle und taktisch gute Mannschaften zerlegen das. Daher lieber Viererkette.

  22. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… Wenn da der Augsburger reingeköpft hätte ……..”

    Wie du sicher als aufmerksamer Zuschauer gesehen hast, war das ein Foul an Durm und hätte somit nicht gezählt…”

    Schon richtig, es ging aber um Trapp

  23. ZITAT:
    “@4 complainovic:
    Danke. Dachte mir sowas. Hoffentlich kommt er auch gesund von da wieder *kräuselstirn*”

    Gerne. Nachzusehen zum Beispiel in diesem wundervollen Kammerspiel, das mittlerweile leider eingestellt wurde und seither schmerzlich vermisst wird:

    https://m.youtube.com/watch?v=.....8;index=48

  24. ZITAT:
    “Der Lindstörm soll links fort bleiben. Lernt er noch. Aber dass der Lenz den Kostic stören soll, sehe jetzt nicht. Ausserdem hatten sich gegen Ende der letzten saison auch etliche Mannschaften ziemlich auf die Kostic-Maschine eingestellt.
    Ich war anfangs totaler Fan der Dreierkette, sehe aber immer wieder, wie Mannschaften damit auf den Flügeln überrannt werden. Schnelle und taktisch gute Mannschaften zerlegen das. Daher lieber Viererkette.”

    Dann aber bitte mit Toure. Und wenn er mal einen Fehler macht, drinlassen. Trotz Fehler allemal besser als Durm, Chandler und da Costa. Die machen nämlich auch welche.

  25. ZITAT:
    “Am besten war das Duo N`dicka und Kostic auf links..”
    Wenn Tuta fit für den rechten IV wäre, wäre das meine Lieblingsbesetzung

  26. Touré ist halt auf absehbare Zeit verletzt. Dann muss man sehen, wie er wiederkommt.

  27. @26
    Touré ist wieder im Teamtraining.

  28. Bisher war es immer so: Wenn man den einen Spieler fünfmal gesehen hatte, wollte man es mit einem anderen probieren, bis jetzt war es relativ gleich, wer gespielt hatte.
    Hauge hinterlässt bis jetzt auch nicht den Eindruck, er könnte unsere rechte Seite stabilisieren, bzw. aufwerten.
    Aber erstmal die richtige Formation finden und diese mal für einige Zeit einspielen lassen.
    Fand es aber schon gewagt, Kamada draußen zu lassen, mit seiner Einwechslung kam dann nochmal ein wenig Schwung.

  29. ZITAT:
    “Touré ist halt auf absehbare Zeit verletzt.”

    Toure ist seit Beginn letzter Woche wieder im Mannschaftstraining.

  30. 25 Minuten. Ich werde alt.

  31. Hauge finde ich schon sehr vielversprechend. Nur werde ich ihn nie mir eu aussprechen können. Daher bitte sofort verkaufen.

    Doch Vinicius?
    https://www.transfermarkt.de/v.....ews/391483

  32. Hoffentlch hat die Eintracht noch einen anderen Hoffnungsträger auf dem Zettel als Vinicius. Es könnte ja sein
    das die sich nicht einig werden und dann ist wertvolle Zeit vertan und immer noch kein Stürmer da…..
    Außerdem wird von Seiten der Eintracht garnicht von der Suche nach einem .Mittelfeldspieler und RV ge-
    sprochen auch hier im Blog wird immer nur nach einem “Riesen” Stürmer gesucht.

  33. „Der organisierten Fanszene geht es auch um eine unterschwellige Protesthaltung. KOS-Vertreter Gabriel: „Es ist eine weit verbreitete Enttäuschung spürbar, dass aus den Ankündigungen, der Fußball würde demütiger, nichts übrig geblieben zu sein scheint.“ Breit als Vorsitzende „Unsere Kurve“ ergänzt: „Viele Menschen sind nach wie vor enttäuscht vom Reformstau.“ Das verspielte Vertrauen könnte den Klubs noch böse auf die Füße fallen, die mit gut besuchten Stadien planen. Auf Dauer geht es kaum gut, wenn die stimmungsvollsten Anhänger:innen dem Fußball die kalte Schulter zeigen.“

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....37027.html

  34. Volle Stadien einklagen?
    Müsste Bobic da nicht eher die eigenen Fans…damit die ins Stadion…OK, ich höre ja schon auf, zu billig.

    Mal ernsthaft:
    Zu BILD-TV gerannt…angeblich hat er sich “damit aus der Deckung gewagt”…würde sich einer Klage anschließen – gute Güte. Dann soll er doch klagen, muss ohnehin jeder Verein selbst machen. Wenn sich Vereine aus der Deckung gewagt haben, dann doch eher welche wie Eintracht Frankfurt. Zumindest hat man mal Widerspruch gezeigt (anlässlich eines Testspieles!) und dafür auch gekämpft, inklusive Kritik und Gegenwind.
    Man kann Hellmann / Krösche hier gerne kritisch sehen, aber zumindest haben sie sich früh der der Debatte gestellt und stehen für ihre Position ein, statt heroisch zu sagen “Hertha würde sich einer Klage anschließen”

  35. ZITAT:
    “@4 complainovic:
    Danke. Dachte mir sowas. Hoffentlich kommt er auch gesund von da wieder *kräuselstirn*”

    Gerne. Nachzusehen zum Beispiel in diesem wundervollen Kammerspiel, das mittlerweile leider eingestellt wurde und seither schmerzlich vermisst wird:

    https://m.youtube.com/watch?v=.....8;index=48

    ZITAT:
    “Bisher war es immer so: Wenn man den einen Spieler fünfmal gesehen hatte, wollte man es mit einem anderen probieren, bis jetzt war es relativ gleich, wer gespielt hatte.”

    Jep. Genau so ist es. Wenn Touré spielt dauert es maximal 3×90 Minuten bis sich wieder Durm herbei gewünscht wird um defensiv wenigstens einigermaßen sicher zu stehen :)

  36. Oh cache nicht geleert. Naja, das Kammerspiel kann man auch ruhig 2x verlinken

  37. Noch hat sie unser neuer Trainer ja nicht alle 3x gesehen, und ich steh auf Tourè.
    Den Lenzi hat ja auch Bobic gekauft, wahrscheinlich um innerberlinerisch zu punkten.

  38. re: Stadionauslastung

    Dass die Stadien nicht gerade von Fans “gestürmt” werden, war zu befürchten. Mich hat das Konglomerat an Gründen erstaunt und auch erschreckt (https://www.blog-g.de/lange-pa.....nt-1159596)
    Will heißen: Es gibt da nicht nur 1 Schräubchen, das neu justiert werden müsste, das ist kein Sprint. Eher ein Langlauf, der noch dazu von steigenden Infektionszahlen behindert werden wird.
    Ob da ein gerichtliches Verfahren – von wem auch immer angestoßen – hilfreich sein könnte, wage ich mehr als zu bezweifeln. Eine kapitale Bruchlandung mit gerichtlicher Genehmigung in der Hand im halbleeren Stadion sitzend wünsche ich keinem einzigen Verein.

  39. ZITAT:
    “Noch 10 Tage dann ist der Wechsel shice endlich rum.
    Apropos shice, klar war der Schiri shice, ist aber keine Ausrede.
    In Ostwestfalen muss man es besser machen.”

    Der Kerl bekam vom Zentralorgan die Note 5,5, wobei man dort den verweigerten Elfer auch nicht gegeben hätte.

  40. “Zu BILD-TV gerannt…”

    BLÖD-TV hätt’s auch net gebraucht.

  41. Reichs Resterampe: Praxistipps fürs Toreschießen

    https://www.hessenschau.de/spo.....s-100.html

  42. Mascarell jetzt beim FC Elche. Auch nicht so die große Karriere.

  43. ZITAT:
    “Reichs Resterampe: Praxistipps fürs Toreschießen

    https://www.hessenschau.de/spo.....s-100.html

    ZITAT:
    “… Gibt es eine Ecke, ist es in Frankfurt absolut möglich, diese direkt zu verwandeln, egal von welcher Ecke aus Sie schießen. Für Details in diesem Fall wenden Sie sich bitte an Bernd Nickel. …”
    OK, spätestens da schallendes Gelächter.

    Danke für den Link.

  44. @Nidda:
    Stadion war/ist für mich auch immer ein Erlebnis. Und das ist umso schöner, je “freier” es abläuft – also wenn ich die altbekannten Gesichter am altbekannten Platz sehe und deren altbekannte Phrasen höre. Wenn es nach Rauch, Staub und Bratwurst riecht und die Nordwestkurze prall gefüllt die Eintracht anfeuert. All das gehört für mich zum Stadionbesuch dazu und all das gibt es derzeit nur eingeschränkt oder gar nicht. Daher würde ich mir ab und zu auch mal ein Spiel geben, bin aber nicht heiß auf jedes Spiel. Trotz noch auszugebender Dauerkarte.

  45. @38: Jein. Klar sind Gründe wie “Sommerferien” o.ä. vorhanden, aber Sommerferien gibt es m.W.n. jedes Jahr und die Hütte war die letzten Jahre trotzdem auch gegen den FC Vaduz voll (auch nicht so der attraktive Gegner). Solche Gründe wird es immer geben. Im November isses dann zu nass, im Januar zu kalt. Ich glaube, dass es da nicht viele Schrauben gibt, an denen gedreht werden müsste. Leider sind das eben die, an denen aktuell nicht gedreht werden kann / darf.

  46. Oder halt so, wie die @44 es beschreibt. ;)

  47. So ziemlich alle Sportjournalisten diagnostizieren – zu Recht – dass die Abschlussschwäche unser schlimmstes Problem ist, ferner lässt sich auch feststellen dass (zumindest bisher) Glasner nur sehr bedingt Vertrauen in Ache hat, sonst würde er ihn wohl kaum höchstens für ein paar mickerliche Restminuten bringen, obwohl gerade so ein Spiel wie gegen Augsburg geradezu nach einem kopfballstarken Vollstrecker geschrien hat der konsequent den Strafraum besetzt,.
    Da wundert es schon ein bisschen dass man aus dem kümmerlichen Sparcent-Säckelchen 12 Mios plus für einen Premier Leaguemässig überteuerten Urugayischen Defensivwadenbeisser von der Ersatzbank lockermachen will, der dem Vernehmen nach noch nicht mal scharf auf den Job ist statt auf einen gestandenen Mittelstürmer,-z.B. aus der Französischen Liga, der garantiert ein besseres Preis-Leistungsverhältnis bietet, allein weil er nicht aus der Absurdpreis Premier League kommt.
    Sehr seltsam, finde ich.

  48. Ziemlich so, wie es 44 beschreibt.

    Ich war aber trotzdem draußen, einfach so, weil ich ja auch den Sport an sich mag. Es war seit Salzburg auswärts mein erstes Spiel.

    Fußball funktioniert für mich tatsächlich im Stadion besser.

    Ich kann halt nicht währenddessen in der Küche stehn und Gemüse schnibbeln, mich dabei dort über die Versager aufregen und dann dabei alle Tore vom Silva verpassen.

    Am Fußballplatz finde ich auch ein 0:0 packend.

    Hoffentlich haben wir bald diese Scheiße hinter uns.

  49. Ich freue mich über und für alle, die derzeit ins Stadion gehen. (Fast egal, in welches.) Dass dabei das Waldstadion meine größte Aufmerksamkeit hat, ist eh’ klar. Und ja, der FCA zur Heimspielpremiere war nun nicht soo der “Knaller” im Bundesliga-Kalender.
    Und doch hätte selbst ich mir – weit entfernt von Verantwortung für irgendwas bei der SGE – wenigstens ein Knabbern an der zulässigen Zuschauerauslastung gewünscht. Wenn von 3T “freien” Ticks grad mal 10% genutzt werden, ist das trotz FuFa-Schreiben nicht das gewünschte Ergebnis.
    Klar, “Stadionerlebnis” à la Jim [44] ist genau das, was gewünscht wird. Was eine volle Hütte bringt. Bringen kann. Trotz vieler Widrigkeiten im Ticket- und Einlass-Handling. Je länger die Einschränkungen gelten, um so mehr geht verloren, nicht nur in der Kasse.

    Aber nochmal: Das Schlimmste, was ich mir momentan vorstellen kann, ist ein OK für volle Stadien für 2G oder auch 3G … und trotzdem gibts mehr freie Plätze als gewünscht.
    Ob das in der EuroLeague-Premiere in dieser Saison anders wäre … ich habe keine Ahnung.

  50. Btw:
    Wettbewerb: UEFA Europa League
    Auslosung: Gruppenphase
    Datum: Freitag, 27. August 2021
    Uhrzeit: 13.00 Uhr
    Ort: Istanbul (Türkei)

  51. Ich habe mich gefreut am Samstag das Stadion zu besuchen. Habe alle Spiele mit Zuschauerbeschränkung bislang gesehen und werde auch das nächste mal wieder da sein.
    Wer nicht hingeht hat seine Gründe und ist zu akzeptieren.
    Washöchst alarmierend ist.
    Es haben sich nur 6500 DK Inhaber für einen Besuch entschieden laut FR.
    Mit so wenigen hatte ich nicht gerechnet. Und da die Einschränkungen eher Richtung 2G sich orientieren werden könnte sich das noch negativer auf die Besucherzahl auswirken im Laufe der Saison bei Spielen gegen eher unattraktive Gegner.

  52. Tscha, ich bin mir sicher, dass die Eintracht keine 12+ Mio. für den Wadenbeißer locker macht.

  53. Ein Faktor dafür, dass die “im freien Verkauf” angebotenen Tickets nicht weg gingen war auch, dass diese nur an 2G abgegeben werden sollten. Viele Familien mit Kindern haben deshalb keine Karten gekauft.
    Hätten die gewusst, wie unkompliziert sie mit ihren Kiddies reingekommen wären, die Restkarten wären wohl weggegangen.

  54. Ich finde es immer überraschend, wie viele hier Gerüchte mit den Absichten der Eintracht gleichsetzen.

  55. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… Allerdings braucht er Abnehmer in der Mitte, sich selbst flanken und die Dinger dann auch einschweißen wird nicht funktionieren.”

    Yep. Wer sagts Glasner?”

    YouTube:
    https://youtu.be/7BqztbI9edQ

    PS:
    Danke an complainovic fürs Kammerspiel. Das waren noch Zeiten!

  56. Wenn man die Karten zunächst nur für Dauerkarteninhaber blockt, diese aber die Karten nicht abnehmen, dann muss man sich doch nicht wundern, wenn man das “Rest”-Kontingent nicht los wird. Oder?

    Von 2G mal ganz abgesehen.

  57. ZITAT:
    “Tscha, ich bin mir sicher, dass die Eintracht keine 12+ Mio. für den Wadenbeißer locker macht.”

    Das passiert erst wenn Filip, Daichi, Evan und Amin die Handkasse vom Klößchen voll gemacht haben … ;-(

  58. ZITAT:
    “… Hätten die gewusst, wie unkompliziert sie mit ihren Kiddies reingekommen wären, die Restkarten wären wohl weggegangen.”

    Dann besteht da wohl Nachholbedarf bei der Kommunikation. DAS wäre einfach.

  59. Apropos Szene mit Trapp und Durm:

    Das war Oka 2.0, wie der Kevin da den Fünfmeterraum beherrscht hat! Nationalmannschaftreif! ok, nordmazedonische, aber was soll’s …. :-)

  60. Die Kommunikation war klar:
    Restkarten nur 2G, ausschließlich!

  61. Ob beim nächsten Heimspiel und der dann zu erwartenden Inzidenz überhaupt noch 3G funktioniert, wird auch spannend …

  62. Cunha für angeblich 30 Mios nach Spanien:
    https://www.kicker.de/hertha-b.....97/artikel

  63. Ach Du scheisse, die wollen ja die Inzidenz tatsächlich abschaffen und stattdessen auf die hospitalisierungsrate gehen:
    https://www.fr.de/politik/bund.....37375.html

    Die Durchseuchung der Kinder wird damit billigend in Kauf genommen. Zum Glück ist diese Regierung bald Geschichte. Als Risikomaßstab hätte eine Inzidenz der Ungeimpften dienen können. Wollte man wohl nicht.

  64. ZITAT:
    “Die Kommunikation war klar:
    Restkarten nur 2G, ausschließlich!”

    Und wie geht das dann bei U12? Jetzt bin ich verwirrt.

  65. U12 wird einfach ignoriert, liebe Nidda. Ist kein Wahlvolk und kann daher ruhig durchseucht werden. Eltern sind geduldig. Auch das Homeschooling-Debakel und weiterhin fehlende Luftfilter sorgen nur vereinzelt für Aufschreie. Wichtig ist es, die Alten und das gemeine Volk bei Laune zu halten. Die entscheiden am Ende die Wahlen.

  66. Ist das denn so schlimm, wenn die Stadien nicht voll werden?
    Jahrzehntelang wurde mir erklärt, dass sich das immer aberwitziger werdende fussballgeschäft darauf berufen kann, dass es eben diese ungeheure Nachfrage nach dem ach so tollen Produkt Profifußball gibt und man deswegen eben damit leben muss, dass jeder Durchschnittskicker 30 Millionen kostet und beim ersten windhauch sofort weg ist weils woanders eben immer noch einen gibt, der nochmal ne Million mehr zahlt. Angebot und Nachfrage eben.

    Vor der Pandemie war es als normalsterblicher immer schwieriger geworden ohne Mitgliedschaft und DK überhaupt noch ins Stadion zu kommen und jeder noch so basale scheiß war an eine Mitgliedschaft gekoppelt worden. Wenn das so weiter gegangen wäre bin ich mir ziemlich sicher, dass man ohne Mitgliedschaft in ein paar Jahren gar nicht mehr reingekommen wäre.

    Es gab mal ne Zeit, da hab ich am Samstag spontan Bock gehabt und bin ans Stadion gefahren und hab mir ne Stunde vorm Spiel ne Karte geholt. Irgendwann war dann der Punkt erreicht, wo ich mir nen Monat vorher überlegen musste, ob ich an dem Tag ins Stadion will,wenns nicht grad gg Vaduz ging.

    Wenn die Nachfrage jetzt mal nachlässt, nachdem sich der fussball in der Pandemie aufgeführt hat wie die allerletzte Sau, dann ist das vielleicht auch mal ne ganz gesunde Entwicklung.
    OK, vielleicht kann die eintracht dann nicht mehr 15 Millionen in nen neuen Stürmer investieren, sondern nur noch 7 aber das wird denn amderen dann auch so gehen. Sehe das ehrlich gesagt nicht so dramatisch.

  67. und welches bundesland hat heute die inzidenz von 100 geknackt? wer ist da chef? eben

  68. 5 bis 14jährige liegen in NRW schon bei einer 200-500er Inzidenz. Wie praktisch für Herrn Laschet, da noch vor der Wahl schnell die Inzidenz abzuschaffen.

    https://semohr.github.io/risik.....utschland/

    Bleibt eigentlich nur zu hoffen, dass Söder irgendwann die Blutgrätsche auspackt und ein böses Foul spielt und sich CDU und CSU dann so sehr zerlegen, dass sie nicht den nächsten Kanzler stellen.

    Nicht, dass zB Scholz oder Baerbock es so viel besser könnten. Dass Laschet ausschliesslich ein Dampfplauderer und Gute-Laune-Onkel ist, der nahezu alles auf ein “weiter so!” setzt und das dann als Aufbruch in ein neues Zeitalter verkauft, dürfte klar sein.

  69. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Kommunikation war klar:
    Restkarten nur 2G, ausschließlich!”

    Und wie geht das dann bei U12? Jetzt bin ich verwirrt.”

    Gar nicht, genau!

  70. Ich gehe jetzt mal in den Keller, mach die Türen zu und tobe ein bißchen vor mich hin. Besser isses. 🤬

  71. @complainovic:
    Das Modell ist halt auf höher-schneller-weiter gebaut. Teilweise wurden zukünftige Einnahmen oder TV-Gelder verpfändet in der Annahme, dass es da deutlich mehr Geld geben wird. Das scheint jetzt zu stocken und trifft allen voran die, die weder ein hohes Festgeldkonto noch einen Scheich im Hintergrund haben. Üblicherweise entweicht die Luft aus Blasen schlagartig und nicht langsam. Falls es zu einer Abwanderung der Fans kommen sollte (halte ich aktuell noch für viel zu früh, um das endgültig zu sagen), dann könnte es noch heiter werden. Die Einschaltquoten für Fussball-TV waren zuletzt ja auch durchweg rückläufig, wenn ich das richtig mitbekommen habe.

  72. Wir sollten einfach mal gewinnen. Es muss noch ein 6er und goalgetter her. Und vom Ballast der vielen Durchschnittsmitläufer 2-3 verkaufen. So Herr Krösche dann mal Action.

  73. ZITAT:
    “Ob beim nächsten Heimspiel und der dann zu erwartenden Inzidenz überhaupt noch 3G funktioniert, wird auch spannend …”

    Sie Stadt Offenbach hat heute dem hiesigen Fußballverein 3G bis zu einer Inzidenz von 200 erlaubt.

  74. Walter,folgere ich aus dam Wortlaut “hiesigen ” , dass Du dort wohnst?

    Mein Beileid.

  75. Muss hier mal etwas loswerden. Reicht dieser Kader, Stand jetzt, wirklich für die Euroleague und Bundesliga aus? Auf der Ersatzbank sassen am Samstag keine wirklichen Granaten, Kamada + Hasebe mal ausgenommen. Die Startelf hat recht gut gespielt, aber mich nicht wirklich überzeugt. Im Hinblick darauf, dass in 8 Tagen Transferschluss ist, wird es wohl fast keine “Verstärkungen” mehr geben. Ist alles sehr auf Kante genäht……meine Meinung.

  76. Quantitativ reicht der Kader sicher. Da wir aber bisher Younes für Kleingeld abgeben müssen, bisher offensichtlich für keinen unserer RV ein Angebot vorliegt und auch Gonzo und Zuber nach wie vor da sind, wird unter Beachtung der wirtschaftlichen Vorsicht, einstweilen nicht viel passieren können.

    Ist halt so.

  77. schwarzwaldadler

    62

    und Kempf zur Hertha wohl, damit wird klar das man hier nichts mehr hörte in Sachen Kempf war also ein Bobic Wunsch auch bei uns

  78. @77: kannst du mir einen vernünftigen Grund geben, warum wir mehrere Millionen für Kempf zahlen sollten, so lange wir mit N’Dicka und Hinteregger zwei erstklassige Linksfüße im Kader haben?

  79. @74
    Gott bewahre. Natürlich nicht.

  80. @77: könnt er ja auch noch den Zuberli nehmen, der dort dann auch seinen neu verpflichteten Ex-Kollegen treffen würde.

  81. ZITAT:
    “@77: kannst du mir einen vernünftigen Grund geben, warum wir mehrere Millionen für Kempf zahlen sollten, so lange wir mit N’Dicka und Hinteregger zwei erstklassige Linksfüße im Kader haben?”

    Die #77 vom swa gibt nach meinem Verständnis für die Adressierung deiner Fragestellung nicht das geringste her.

  82. Wo er recht hat der WA…

  83. ZITAT:
    “Muss hier mal etwas loswerden. Reicht dieser Kader, Stand jetzt, wirklich für die Euroleague und Bundesliga aus?”

    Das hängt maßgeblich davon ab, welche Zielsetzungen verfolgt werden. Für den Klassenerhalt in der Liga zum Beispiel reicht’s allemal.

  84. „wird unter Beachtung der wirtschaftlichen Vorsicht, einstweilen nicht viel passieren können.“

    Angeblich soll ja auch bis 2023 ein (Transfer)Überschuss in Höhe von 40 Mio. erzielt werden.

    „Laut dem Sportboulevardblatt hat Krösche die Vorgabe erhalten, bis 2023 rund 40 Millionen Euro an Überschüssen im sportlichen Bereich zu erwirtschaften. Heißt im Klartext: Die Eintracht wird das eingenommene Geld aus etwaigen Spielerverkäufen in den kommenden Jahren nicht zu 100 Prozent
    investieren.“

    https://www.weltfussball.de/ne.....tenbremse/

  85. Könnte Zuber denn bei uns nicht auch funktionieren? Habe mir jetzt mal die taktische Aufstellung der Schweiz angesehen. Als Zuber so brillierte, war es die von uns gewohnte Dreire-/Fünferkette hinten, also genau die Kostic-Position. Ist Zuber als Backup einfach zu teuer? Oder ist er bei der Eintracht auch mental blockiert wir DdC?

  86. @84: Herr o.fan reden Sie nicht so einen Unsinn. Diese Zahlen sind frei erfunden. Wenn Sie so weitermachen, breche ich das Gespräch ab
    Na, wer war es?
    Kleiner Tipp, ausnahmsweise nicht Heriberto

  87. ZITAT:
    “@84: Herr o.fan reden Sie nicht so einen Unsinn. Diese Zahlen sind frei erfunden. Wenn Sie so weitermachen, breche ich das Gespräch ab
    Na, wer war es?
    Kleiner Tipp, ausnahmsweise nicht Heriberto”

    Sowas kann eigentlich nur der Laschet von sich geben …. :-)

  88. schwarzwaldadler

    ja damit wir einen vernünftigen Spieler mehr haben bei der Doppelbelastung mit diesen Abwehrspielern die jetzt schon ihre Form suchen freue ich mich schon… auf Do Russland und So Bundesliga das wird Mega….ein Kempf ist wertvoller und stabiler als Hinteregger im Moment.

  89. @66 Naja, solange halt weniger Zuschauer zugelassen sind verlieren insbesonder die Traditionsvereine mit hoher Auslastung das meiste Geld. Die Profiteuere sind Wolfsburg, Leverkusen und wohl RB Leipzig. Am meisten gelitten haben unter der Pandemie ( und leiden weiter) BVB, Bayern, VFB, Gladbach, Eintracht , Köln von Schalke und Werder will Ich gar nicht anfangen. Pro 10Tsd Zuschauern fehlen über eine Saison 10 Mio. an Einnahmen. Ebenfalls gut weg kommen damit kleinere Vereine wie Hoffenheim oder Mainz und natürlich die Aufsteiger. Son in etwa spiegeln sich auch die Transferausgaben in der Liga wieder. Wolfsburg mit nem Minus von 50 und fast alle Leidtragenden ausser den Bayern mit positiven Erlösen. Lediglich Gladbach noch im Minus, wird sich wohl noch ändern… Tja und diese Entwicklung gefällt mir leider nur für den Brazzo

  90. @87: Schebbe, wir sind doch hier im Eintracht-Blog und net in Aachen bei der Verleihung von irgendwelchen Orden. War in etwa so die Zeit, wo auch schon um die 40.000 gegen Haching im Wald waren.

  91. 99/00 kommen da aber mehr in Frage:

    Patella
    Leben
    Ehinger
    Heller

    Das ist aber am Ende eh alles Octagon, oder so …

  92. Ich schau mir auch wieder Zweitliga-Kick an, sobald wir wieder zusammen sein können.

    Ohne das Erlebnis Stadion kommst du ja eh nur wieder auch blöde Gedanken, was dieses Fußball eigentlich ist. UEFA, FIFA, Katar, das Rumgeschubse von Spielern, Betrug und Lug, wo man nur hinschaut. Und dann halt noch das drumherum, wie man zum Spiel kommt.

    Da fand ich es okay, mal wieder ein Spiel in Echt zu sehen.

    Ob ich das so weiter machen werden, bin ich noch offen.

    Aber so ein Spiel zu schauen, das triggert mich irgendwie schon noch.

  93. ZITAT:
    “ja damit wir einen vernünftigen Spieler mehr haben (…)”

    Das mag vernünftig sein. Aber erstens keinen dritten Linksfuß und dann sollte er schon dauerhaft besser als die schon anwesenden sein.

    ZITAT:
    “ein Kempf ist wertvoller und stabiler als Hinteregger im Moment.”

    Das ist maximal eine absolute Momentaufnahme.

  94. @91: Fast. Lämmchen beim HR-Schmitti.
    Und zum Thema Stadionbesuch hier mal vorab, hab bisher die Hälfte geschaut und finde, ganz sehenswert:
    Reich, F. Hellmann und Gabriel beim heimatlichen Übungssender:
    https://www.hessenschau.de/spo.....58254.html
    Für @Merse dann später im TV

  95. Wenn ich’s net verpenn’ :-)

  96. Oh Ha, HR-Heimspiel zu Fans ohne die Fußball-2000-Experten?
    Sicher? Da kann man ja fast mal wieder reinschauen … :-)

  97. ZITAT:
    “Oh Ha, HR-Heimspiel zu Fans ohne die Fußball-2000-Experten?
    Sicher? Da kann man ja fast mal wieder reinschauen … :-)”

    Yep. Lohnt sich. Nicht übel, ganz und garnicht.

  98. Morsche, hat sich also keiner getraut, live aus der batschkapp zu berichten.

  99. AuswärtssieginBielefeldmitoderohneneuenStossstürmerWumms!

  100. Ah, das wird dann wohl ein 0:2! ;)
    Morsche! Und danke für die wunderbare Wummsvorlage!

  101. ZITAT:
    “*seufz*”

    Mach dir nix draus, da kommst du halt als Vorlagengeber in die Startelf.

  102. Ich hätt den Wumms einem Mittelstürmer gewidmet,
    bin immer noch verwundert, dass Ragnar keine echte Chance bekam.

  103. 0:2
    Wo muss ich unterschreiben??

  104. Sorry Tscha-Bumm, hab jetzt erst weiter als Bielefeld gelesen.

  105. ZITAT:
    “Ich hätt den Wumms einem Mittelstürmer gewidmet,
    bin immer noch verwundert, dass Ragnar keine echte Chance bekam.”

    Tja, dito.
    Und warum Daichi der Einwechselspieler und Hauge der Starter war und nicht umgekehrt, hat mich mindestens ebenso erstaunt.

  106. Morsche,
    puuuh, uffpasse wesche dem Wumms, aber Ihr wart ja fix, rechtzeitig und habt ordentlich verwandelt.
    Also Exi, auch Du in Deiner @98 mal wieder wieder mit einem netten Rätsel. Glaub aber, ich hab es gelöst.
    Wahrscheinlich demnächst dann die vier 00er-Influencer-Popstars live im Waldstadion und die Eintracht kickt im Ostpark.
    Nee, ich brauch hier keine Berichte von denen und schon gar keine Live-Kommentierung
    Da würd ich jeden Live-Volltreffer aus dem Stunz-Heim mit dem Trio Infernale vorziehen.

  107. Gemoije,
    hoffentlich ist bald der 1.9., Flipo wieder mal auf Twitter gehandelt.
    Mich nervt das.

  108. Gude Morsche,
    Wohin wird der Filip denn gerichtet?

  109. Wir lieben Flipo, Freund aller Vollexperten
    https://youtu.be/oMKSM8ZSfbk

  110. ZITAT:
    “Flipo wieder mal auf Twitter gehandelt.”

    Du meinst jetzt aber nicht den Vogel hier?

    https://twitter.com/Dam1anmdz/.....4364259344

  111. So ähnlich:-)
    Mich nervt es trotzdem.

  112. Schauen wir mal, ob Filip Samstag aufläuft …
    Wenn die ganzen Wunschspieler noch kommen sollen, muß noch Geld reinkommen.
    An den Lenz auf der linken Aussenbahn werden wir uns gewöhnen, Okapi 2.0 ;-)

  113. Leider wahr Schebbe, wenigstens hab ich ihn Samstag noch mal live gesehen.
    Hoffentlich net zum letzten Mal im Trikot der SGE.
    So, Gefühlsduselei aus :-)

  114. ZITAT:
    “Und warum Daichi der Einwechselspieler und Hauge der Starter war und nicht umgekehrt, hat mich mindestens ebenso erstaunt.”

    Leistung der Vorwoche?
    Morsche.

  115. Am besten dann demnächst noch ein Mega-Twiitter-Mercato-Dauerrave live aus der Batschkapp
    Oder halt die verkürzte Variante in der Halbzeitpause von den Annern
    Dann aber nur mit Stagediving 2000

  116. ZITAT:
    “… Mich nervt es trotzdem.”

    Schaff halt Twitter ab. Zwingt dich ja keiner diesen Mist zu lesen.

  117. ZITAT:
    “So ähnlich:-)
    Mich nervt es trotzdem.”

    Mich auch. Wäre eine echte Katastrophe. Und bereitet enorme Bauchschmerzen. Aber das er sportlich enttäuscht ist, kann man nach diesem dürftigen Start durchaus nachvollziehen.

  118. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und warum Daichi der Einwechselspieler und Hauge der Starter war und nicht umgekehrt, hat mich mindestens ebenso erstaunt.”

    Leistung der Vorwoche?
    Morsche.”

    Absolut unwahrscheinlich… eher hat irgendeiner von den beiden was mit einer Familienangehörigen eines Verantwortlichen und der findet das entweder ganz toll oder ganz schlecht.
    Kamada war in Mannheim und Dortmund nix, Lindström in beiden Spielen zumindest mit Ansätzen und Hauge als der “Toptransfer” bisher, bekommen dann halt mal Spielzeit.

  119. ZITAT (#101): “ALM-WUMMS”

    Jetzt habt Ihr für den Wumms fast eineinhalb Stunden Zeit gehabt, und dann so was…..

    Habe übrigens gerade zufällig bei Sky nochmal die (verweigerte) 11er-Szene gesehen. Der Augsburger stößt den Hrustic eindeutig oben an der Schulter weg und der kommt ins Straucheln. Ich verstehe nicht (und das m.E. auch ohne Vereinsbrille), dass da keine Einigkeit besteht, dass das ein klarer 11er war. Von wegen “zu wenig”.

  120. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… Mich nervt es trotzdem.”

    Schaff halt Twitter ab. Zwingt dich ja keiner diesen Mist zu lesen.”
    Völlig richtig, bin da sehr dosiert/ gezielt unterwegs, leider passt das oft.

  121. Ein Zupfer mit zwei Fingern hätte dagegen für 11er-würdigen Sturz ausgereicht….

  122. Allmählich verstehe ich das jetzt auch mit Sky Austria. Das ist grundsätzlich Bestandteil des Sky Sport-Abos. Wenn dort aber Sendungen laufen, die sich mit der CL beschäftigen (wie z.B. zurzeit), dann wird eingeblendet “Sender nicht enpfangbar”.

    Mir ist das letztlich egal. Guck’ ich eh net.

  123. 126

    im Kabelbereich von Vodafone ist Sky Austria gestrichen, wie ich schonmal gesagt habe.

  124. ZITAT:
    “Allmählich verstehe ich das jetzt auch mit Sky Austria. Das ist grundsätzlich Bestandteil des Sky Sport-Abos. Wenn dort aber Sendungen laufen, die sich mit der CL beschäftigen (wie z.B. zurzeit), dann wird eingeblendet “Sender nicht enpfangbar”.

    Mir ist das letztlich egal. Guck’ ich eh net.”

    SKY Österreich hat die kompletten Rechte an der CL,EL und Conference Cup erworben.
    SKY Deutschland hat nix. Deswegen laufen alle diese Übertragungen bei uns verschlüsselt. Die österreichische Bundesliga ist dagegen auch in Deutschland empfangbar allerdings nur noch über SAT.

  125. Selbst der Österreicher schaut keine österreichische Bundesliga.

  126. Den Belfodil für 500T hätten wir uns doch auch leisten können, oder?

  127. ZITAT:
    “Selbst der Österreicher schaut keine österreichische Bundesliga.”

    In Schottland haben auch alle englische Premierenliga geschaut. Und Du in Österreich machst wahrscheinlich auch noch einen Schnapp, wenn Du Deine Bauern im Ösi-TV schaust. Hund, du.

  128. ZITAT:
    “Den Belfodil für 500T hätten wir uns doch auch leisten können, oder?”

    Für die Zweite?

  129. Dr. Falke und Mr. Franz?
    ;)

  130. ZITAT:
    “… Für die Zweite?”

    Nee, als Ersatz für Paciência …

  131. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… Für die Zweite?”

    Nee, als Ersatz für Paciência …”

    Ich glaube nicht dass es für paciencia einen Ersatz benötigt….

    Irgendwie muss der Kader ja auch mal ausgedünnt werden….

    Und wenn der Kracher für die sturmmitte kommt haben wir auch ohne paciencia
    3 Stürmer für eine Position…

    Kracher, borre, ache(der Bursche soll ja auch ein wenig spielen)

  132. ZITAT:
    “Nee, als Ersatz für Paciência …”
    Oder so. :-)

    Ich frage mich, wieso mir der Kader so sehr schwächer vorkommt als letztes Jahr; das ist mit dem Weggang von Silva und Younes allein nicht zu erklären. Zumindest letzterer ist auch bereits ersetzt. Wahrscheinlich ändert sich meine Wahrnehmung noch. Wenn wir einen starken Knipser UND einen 6er kriegen, sidnd wir letztlich eventuell stärker als letzte Saison.
    Eine Rolle spielt aber, dass ich zwei Leistungsträgern letzter Saison, Hase und Rode, nur bedingt zutraue, das dieses Jahr zu wiederholen.
    Am Ende haben die Spieler letztes Jahr im Großen und Ganzen überperformed?

  133. Nach Kalajdzic fällt jetzt auch Sankoh beim VFB für längere Zeit aus. Wird enger auf dem Stürmermarkt…

    @croeagle
    Falls der Kracher noch kommt, ist alles gut. Wobei man auch nicht weiß, ob mit oder ohne Doppelspitze gespielt wird.

  134. Auch wenn Ihr meiner Einschätzung bei einer früheren Diskussion heftig widersprochen habt: Für mich ist der Knackpunkt der Weggang von Silva. Seine Leistung machte in der letzten Saison den Unterschied und die Eintracht zu einer Spitzenmannschaft. Das Argument, man könne seine Tore und Vorlagen nicht einfach abziehen, weil Fussball keine Mathematik sei, klingt vielleicht logisch. Aber wenn jetzt niemand mehr da ist, der die Tore reinmacht, stimmt die Rechnung halt doch einigermaßen. Ich glaube, dass wir am letzten Samstag mit Silva (oder einem vergleichbaren Knipser) deutlich gewonnen hätten.

    Als weiterer Faktor mag die Verunsicherung der Mannschaft durch den fast schon katastrophalen Absturz nach der Bekanntgabe von Hütters Wechsel zu Gladbach und dem Verlust eines CL-Platzes eine Rolle spielen und immer noch anhalten. Das Ausscheiden im Pokal kam dann noch dazu. Schwer, da Selbstbewusstsein aufzubauen.

  135. Auch wenn Stefan nicht mehr hier schreibt, seinen Blog hat er im Griff.
    Bekomme hier ein England Trikot angeboten :-)

  136. ZITAT:
    “Mercato.

    https://www.transfermarkt.de/k.....or_2682666

    Endlich realistische Namen und nicht Thuram, Torreira & Co.
    Stoßstürmer Füllkrug, 6er Möhwald, LV Backup Oczipka Comeback und fertig ist der Meisterschaftskandidat!

  137. Achter und Verletzt, genau was wir suchen.

  138. Biete Dir dafür ein huuk-Messer zum halben Preis, die Werbung krieg ich nicht raus.

  139. @138: zum adibösen Trauma folgende Anmerkung.
    2018/19 standen wir nach dem 28. Spieltag mit vier Punkten Vorsprung ebenfalls auf einem CL-Platz. Am Ende konnten wir froh sei, dass wir es noch irgendwie in die internationalen Plätze geschafft haben. Ja, ich weiß, heroisch bei Chelsea ausgeschieden und so.
    19/20 war dann nicht so prickelnd, von einem Trauma war da nach meiner Erinnerung aber kaum die Rede. Im Vergleich zur Saison 19/20, u.a. Abgang der Büffel, unfitter Dost und Silva hat auch noch nicht so gewuppt, sehe ich uns aktuell immer noch deutlich besser aufgestellt. Zwei neue Akteure für die bekannten Positionen und kein weiterer Abgang von Leistungsträgern wäre natürlich sehr hilfreich, um in etwa an 20/21 anzuschliessen.

  140. Kalajdzic. Natürlich in meinem Kickerteam.

  141. ZITAT:
    “Kalajdzic. Natürlich in meinem Kickerteam.”

    Nicht nur in deinem!
    Zur Zeit verletzt, deswegen günstiger?

  142. War doch klar, die sparen an der 6er Position und Glasi checkt, was intern machbar.
    Völlig ok., neue Männer, haben ja nicht die Ahnung von uns Vollidioten/äh….experten.

  143. Wer hat das gestern geschrieben, ….was hat Elche eigentlich für Mascarell bezahlt, so oft verletzt war er doch bei uns nicht, keine Kontakte….`?

  144. Mascarell war meiner Erinnerung nach (Achtung subjektiv!) nicht der schnellste und hat eher quer und zurück gespielt, womit er gut ins System von Niko Kovac gepasst hat.

  145. Frau NA und Herr CE. Geschwister im Geiste. ;)

  146. Diese ganzen lahmen Enten sind wir ja auch nur losgeworden, weil da dieser Pokal war,
    aber ebbe net schnell genug für mehr….
    Na ja, hinnerum kann mer ja auch bis zum Winter warten, allerdings der Otto und der Felix….

  147. Statt Möhwald könnten wir auch Zuber behalten (der aber wahrscheinlich mehr Geld verdient). Ob ein Rotieren der Ergänzungsspieler Sinn macht, mag ich nicht beurteilen. Aber da bei der Suche nach Krachern eben ab und an auch mal Mittelmaß verpflichtet wird, braucht man eigentlich nicht noch extra Spieler für die Bank zu holen.

  148. Zuber auf die sechs? *verzweifeltgugg*

  149. Jetzt also Möhwald. Morgen dann tatsächlich Mölders?
    Irgendwie nervt es. Die sollen endlich zu Potte kommen.

  150. Bei Möhwald für die 6 gugg ich aber auch, weiß nur net wohin.

  151. ZITAT:
    “Zuber auf die sechs? *verzweifeltgugg*”
    Möhwald aber auch nicht.

  152. @Uli [153]
    Mag sein, nur wie kommst du jetzt aktuell drauf?

  153. ZITAT:
    “Wer hat das gestern geschrieben, ….was hat Elche eigentlich für Mascarell bezahlt, so oft verletzt war er doch bei uns nicht, keine Kontakte….`?”

    Nichts. Schalke hat den Vertrag mit Omar aufgelöst, mutmaßlich gegen Abfindung.

  154. ZITAT:
    “Mag sein, nur wie kommst du jetzt aktuell drauf?”

    Indem Du dem guten CE mit deinem Beitrag 152 nacheifertest. Vergleiche hierzu Beitrag 141. ;)

  155. @c-e; dann wollt er wohl heim, auch verständlich.

  156. Obwohl, der kam doch von Teneriffa….

  157. Wenn an dem Möhwald oder wie der heisst was dran sein sollte, das kein verspäteter Aprilscherz ist, wovon ich ausgehe, wir jetzt in den Regionen fischen, dann bitte doch:
    Vorbereitungsweltmeister Max B. Fottgejaacht

  158. Borré macht sich auch noch Hoffnungen auf einen Neuner.

    „Noch sind die Nominierungen indes nicht bekanntgegeben worden. Für die Eintracht wäre es sicherlich besser, wenn Borré in Frankfurt die zwei Wochen nutzen könnte, um sich mit seinem (möglichen) neuen Sturmpartner einzuspielen.“

    https://www.kicker.de/borr-ich.....37/artikel

  159. OT
    Der Werbe-Bot dreht doch jetzt frei bei mir:
    “Dänisch Kinderwunschklinik – Insemination mit Samenspeder”
    (Rechtschreibung des Original-Textes übernommen)

  160. Delaney ist übrigens immer noch nicht verkauft.

  161. Ob die Bayern auf solche Altschulauseinandersetzungen vorbereitet sind?
    https://www.t-online.de/region.....-los-.html

  162. ZITAT:
    “Jetzt also Möhwald. Morgen dann tatsächlich Mölders?
    Irgendwie nervt es. Die sollen endlich zu Potte kommen.”

    Zalazar weg, meinetwegen, aber dann Möhwald holen? Das wäre die Innovation shlechthin.

  163. Ich halte diese Möhwald-Meldung für eine riesengroße Ente.

  164. Nebel-Ente. Quaaak!

  165. ZITAT:
    “Ich halte diese Möhwald-Meldung für eine riesengroße Ente.”

    Nicht nur du…

  166. Kostic hat n dicke Knöchel, wird vermeldet.
    https://twitter.com/CMoffiziel.....84268?s=20

  167. ZITAT:
    “Ich halte diese Möhwald-Meldung für eine riesengroße Ente.”

    Hoffentlich!

  168. ZITAT:
    “Kostic hat n dicke Knöchel, wird vermeldet.
    https://twitter.com/CMoffiziel.....84268?s=20

    Letztes Jahr hätte ich Angst wegen Zuber gehabt, diesmal wäre ich wegen Hauge nur leicht angespannt.

  169. Wenn Benfica heute bei DAZN übertragen wird, schaue ich mir diesen Vinicius mal an, sofern er spielt.

  170. @phauser
    Achte mal darauf, ob er Speed hat. Das wird ja bei ihm gelegentlich als Manko vermerkt.

  171. ZITAT:
    “@phauser
    Achte mal darauf, ob er Speed hat. Das wird ja bei ihm gelegentlich als Manko vermerkt.”

    Und zähl mal die Tore mit, die er schießt. So was bräuchten wir auch.

  172. Wird soweit ich sehe nicht auf dazn gezeigt.

  173. ZITAT:
    “@phauser
    Achte mal darauf, ob er Speed hat. Das wird ja bei ihm gelegentlich als Manko vermerkt.”

    Irgendwo habe ich gelesen dass er schneller als silva sein soll…

  174. Ich dann ja Silva nicht so schnell…

  175. Ich fand. Nicht dann. Verflixte Autokorrektur.

  176. Die Theorie ist, dass er heute evtl spielen muss in dem wichtigen Spiel, weil die Schrotflinte angeschlagen ist? Und danach darf er weiter ziehen?

  177. ZITAT:
    Irgendwo habe ich gelesen dass er schneller als silva sein soll…”
    Und erst die Laktate
    Caiiiiiiiio

  178. Endlich, alles wird gut, Swimming Kil ist back
    Zu Worré-Borré-Leichtgewicht:
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....39391.html

  179. Schmächtig. Leichtgewicht. Ach Kilchi.

    Möhwald usw übrigens auch kein defensiven Mittelfeldspieler.

  180. ist nicht usw

    CE, willst du mein Handy kaufen?

  181. In der kurzen Länderspiel”pause” mal flott nach Kolumbien macht mir eher Koppweh als “vertraute” Vokabeln von Kilchi ;-)

  182. Charlie Watts trommelt jetzt also auch im Himmel…
    R.I.P.

  183. Das darf man ruhig zweimal sagen…

  184. Und ich dachte immer, die Stones seien unsterblich. RIP

  185. Den kenn’ sogar ich.

  186. ZITAT:
    “Und ich dachte immer, die Stones seien unsterblich. RIP”

    Ich darf an Brian Jones erinnern.

  187. “Hey hey, my my,
    Rock and roll can never die…”

    Charlie Watts IST unsterblich. Gute Reise and thank you for the music.

  188. R.I.P.Charlie Watts fühlt sich unwirklich an

  189. ZITAT:
    “Ich darf an Brian Jones erinnern.”

    Du bist nicht mal in der Lage, in so einer Situation einen Bonmot stehen zu lassen? Sehr klein.

  190. Uli, Du hast den Sack Reis wirklich umgeworfen? Sinnlos!

  191. Deine Uffreeschung hat den Möhwald-Wumms verhindert.

  192. Danke dafür!

  193. Zu bleeed ….

  194. Möhwald? Rob-Friend-Wechsel werden erst am letzten Tag eingetütet!

  195. Och, so übel finde ich den Nuller nicht 🥴

  196. ZITAT:
    “Och, so übel finde ich den Nuller nicht 🥴”

    +1
    :)

  197. ZITAT:
    “Danke dafür!”

    Dass ich den Möhwald-Wumms verhindert habe? Da nicht für.

  198. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und ich dachte immer, die Stones seien unsterblich. RIP”

    Ich darf an Brian Jones erinnern.”

    ich darf dran erinnern, dass brian jones kein rolling stone war, als er starb.

  199. Nicht schlecht, karsten, nicht schlecht…

  200. Möhwald, misch reescht gar nix mehr uff…

  201. Who, the fuck, is Möhwald?

  202. Leute, hört bitte auf zu streiten, wer wen ausreichend würdigt. Das sind alles Menschen, die den geilsten Job der Welt haben, nämlich ihre Leidenschaft, so wie Fußballer auch.
    Mit dem Unterschied, dass sie uns seit Jahrzehnten Freude bringen und die Jugend der meisten von uns geprägt haben. Bis auf die, die mehr so auf Klassik oder Schlager stehen oder sonst einen Stock im Hintern haben.
    R.i.P. Charlie Watts

  203. Oder habt ihr noch nie auf einer Party laut und betrunken “I can get no” gegröhlt?

  204. ZITAT:
    “Vinni nur auf der Bank.”

    Wer spielt denn dann dann? Sefe verletzt und Waldschmidt liegt ja schon mit kaputtem Kopf in Wolfsburg…

  205. Und ein Spieler weniger sind se jetzt auch.

  206. ZITAT:
    “Wer spielt denn dann dann?”

    Yaremchuk, der Neuzugang.

  207. Okay, Danke.

  208. Wäre Vinícius eigentlich für uns in der EL gesperrt, da er ja schon für Benfica in der CL gemeldet war?

  209. Ich halte den Abend fest. Die Eintracht baggert an einer 9, dem Watts, der aber wiederum ist verhindert. Und das zeigt dir Unfähigkeit unserer Verantwortlichen.

    Schöner Mist!

  210. Paint it Black.

  211. ZITAT:
    “Vinni nur auf der Bank.”

    Kann dieser Bankdrücker bei Benfica -so er denn kommt- der kongeniale Sturmpartner von Borre werden, wie der Kilchi es beschreibt? Für mich stehen da momentan dicke Fragezeichen.
    Außerdem haben wir ja vorne noch den hoffnungsvollen Ragnar Ache und auch den schönen Gonzo, den man bis zum 31. möglicherweise gar nicht los wird.

  212. ZITAT:
    “Wäre Vinícius eigentlich für uns in der EL gesperrt, da er ja schon für Benfica in der CL gemeldet war?”

    Gute Frage…

  213. Die portugiesische Ausgabe von Klaus Kinski

  214. glaube letzte Saison wurde das geändert das man das darf solange es nur Quali ist.

  215. Aus Artikel 44.06 (Reglement der UEFA EL):

    „Ein Spieler, der in der Vorrunde bzw. ersten, zweiten oder dritten Qualifikationsrunde bzw. in den Playoffs der UEFA Champions League, der UEFA Europa League oder der UEFA Europa Conference League eingesetzt wurde, ist jedoch ab der Gruppenphase der UEFA Champions League, der UEFA Europa League oder der UEFA Europa Conference League für einen anderen Verein spielberechtigt.“

    https://documents.uefa.com/r/R.....ung-Online

  216. Danke SWA und o.fan!

  217. Tuts mir einen Gefallen. Bitte.
    Wenns beim Franz vorbei is, spart euch des R.i.P..
    Hod mich schon beim Gerd sehr erstaunt.
    Danke.

  218. Benfica ist weiter, Vinicius wurde für Bielefeld geschont.

  219. ZITAT:
    “Benfica ist weiter, Vinicius wurde für Bielefeld geschont.”

    Die schonen den bereits sehr lange für Bielefeld.

  220. Ist ja auch ein wichtiges Spiel!

  221. ZITAT:
    “Danke SWA und o.fan!”

    Auch von mir ein Danke.

  222. Ginter als 2 mal Geimpfter positiv getestet. Toll.

    Herrn Hütter gönne ich das, Günter bisher erfreulicherweise ohne Symptome.

    Aber dieses Delta ist ein Arsch.

  223. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Benfica ist weiter, Vinicius wurde für Bielefeld geschont.”

    Die schonen den bereits sehr lange für Bielefeld.”

    Die armen Bielefelder^^

  224. Möhwald kommt aber nur mit dem Klofeldt…

  225. Bin im Tunnel für OWL, hoffe die SG E auch :-)

  226. Bis heute habe ich den Namen Möhwald in Zusmmenspiel mit Fußball noch nicht einmal gehört. Ich möchte den Namen eigentlich auch nicht mehr hören, solln sich was vernünftiges holen und nicht biederen Durchschnitt
    davon hat die SGE nämlich schon genug…..

  227. Ich habe eine Werbung für unter 35jährige.

    Danke FR.

  228. Philadelphia Eagle

    Jetzt schwimmt Benfica im Geld – und braucht unsres nicht mehr

  229. ZITAT:
    “Tuts mir einen Gefallen. Bitte.
    Wenns beim Franz vorbei is, spart euch des R.i.P..
    Hod mich schon beim Gerd sehr erstaunt.
    Danke.”

    Da kannste lang drauf warten – denn der echte Franz hat sich jedes einzelne R.I.P. redlich verdient wenn er mal weiterreist. Meins hat er jedenfalls schon sicher.

  230. ZITAT:
    “Bis heute habe ich den Namen Möhwald in Zusmmenspiel mit Fußball noch nicht einmal gehört. Ich möchte den Namen eigentlich auch nicht mehr hören, solln sich was vernünftiges holen und nicht biederen Durchschnitt
    davon hat die SGE nämlich schon genug…..”

    So Ilses. +1

  231. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bis heute habe ich den Namen Möhwald in Zusmmenspiel mit Fußball noch nicht einmal gehört. Ich möchte den Namen eigentlich auch nicht mehr hören, solln sich was vernünftiges holen und nicht biederen Durchschnitt
    davon hat die SGE nämlich schon genug…..”

    So Ilses. +1″

    Nix gegen die Ilses! (Jeder macht auch mal n Fehler)
    Aber den Möhwald brauche mer tatsächlich net werklisch…

  232. Des mit dem Möhwald kann nur eine Nebelkerze sein
    Das wäre planlos bedenkt man das Kohr, Zalazar verliehen wurden. Dann einen durchschnitts Kicker wie Möhwald nee oder?

  233. Ein Beitrag.

    https://maintracht.blog/2021/0.....denn-gern/

    Bei Nichtgefallen darf man bekanntermaßen gerne weitergehen.

  234. ZITAT:
    “Wenn Benfica heute bei DAZN übertragen wird, schaue ich mir diesen Vinicius mal an, sofern er spielt.”

    Gott sei Dank haben die nicht übertragen, sonst hätte ich wegen diesem Vinicius das ganze Spiel angeschaut, der nicht mal eingewechselt wurde.

  235. Es mag ja rechtlich einwandfrei sein, aber wenn sich Infantino freuen kann, kommt mir das falsch vor.

    „”Ich freue mich sehr, dass dieses illegal aus dem Fußball abgezweigte Geld wieder seiner rechtmäßigen Bestimmung zukommt, so wie es von Anfang an hätte sein müssen”, sagte FIFA-Präsident Gianni Infantino und dankte den US-Justizbehörden für die Bemühungen, “die schnelle und effiziente Abwicklung dieses Verfahrens sowie das Vertrauen. Dank ihrem Eingreifen 2015 konnten wir den damals verrufenen Verband von Grund auf reformieren und die FIFA als überaus geschätzte und vertrauenswürdige globale Sportorganisation etablieren.”

    https://www.kicker.de/fifa-erh.....64/artikel

  236. Morsche,
    @Äppler, von einer falschen Fährte gehe ich auch aus. Wahrscheinlich Fortsetzung des literarischen Meisterwerks: https://www.eurobuch.com/buch/.....42793.html
    Aktueller Titel dann: „Klößchen in Not“
    Ohnehin gehe ich davon aus, dass diese Mercatos zentral vom Zuckerhut gesteuert werden

  237. Wann kommt jetzt endlich dieser verflixte neue Stürmer. Mir geht die Geduld aus.

  238. ZITAT:
    “Wann kommt jetzt endlich dieser verflixte neue Stürmer. Mir geht die Geduld aus.”

    Immer schön locker bleiben
    Heut wird die Woch geteilt
    Morsche ist dann dynamischer Donnerstag

  239. Schöne neue Welt:

    „Kon­kret bedeutet das zum einen, dass den Zuschauern im Sta­dion andere Wer­b­e­inhalte gezeigt werden können als den Fern­seh­zu­schauern, und zum anderen, dass je nach Region auch dem TV-Zuschauer eine andere Wer­bung ein­ge­spielt wird.“

    https://11freunde.de/artikel/.....de/4397882

    Mir sind am Wochenende beim Fernsehen auch unsere neuen (?) Werbebanden ins Auge gestochen. Am Spiel lag es, glaube ich, nicht (nur). Sport Five leistet anscheinend ganze Arbeit, zumindest empfand ich es als reichlich aufdringlich. Aber ich werde mich bestimmt daran gewöhnen, da bin ich mir sicher.

  240. ZITAT:
    “cromercato

    https://www.transfermarkt.de/k.....id/1054721

    Hihi, der kommt ja auch wie der Ante aus Imotski. Toughe Burschen scheint’s ja da zu haben.

  241. ZITAT:
    Sport Five leistet anscheinend ganze Arbeit, zumindest empfand ich es als reichlich aufdringlich.”

    Die Eintracht vermarktet sich seit Sommer 2019 selber…

    https://www.sponsors.de/news/f.....alisierung

  242. ZITAT:
    „”Dank ihrem Eingreifen 2015 konnten wir den damals verrufenen Verband von Grund auf reformieren und die FIFA als überaus geschätzte und vertrauenswürdige globale Sportorganisation etablieren.”

    Was der Infantino so einwirft hätte ich auch gerne.

  243. @256
    „Eintracht Frankfurt hat die Sportbusinessagentur SPORTFIVE, ehemals Lagardère Sports, mit der exklusiven globalen Vermarktung virtueller Bandenwerbung beauftragt.“

    https://klub.eintracht.de/news.....ive-132508

  244. Ah. Ok. Sorry. Ich wusste nicht, dass sie diesen Teil vergeben haben.

  245. ZITAT:
    “Morsche, …
    Ohnehin gehe ich davon aus, dass diese Mercatos zentral vom Zuckerhut gesteuert werden”

    Faktencheck: Globale Fernsteuerungen sind nur aus unterirdischen Mondscheibenlandebahnen in der Antarktis gestattet.

  246. ZITAT:
    “ZITAT:
    „”Dank ihrem Eingreifen 2015 konnten wir den damals verrufenen Verband von Grund auf reformieren und die FIFA als überaus geschätzte und vertrauenswürdige globale Sportorganisation etablieren.”

    Was der Infantino so einwirft hätte ich auch gerne.”

    Mir fiel das auch auf. Ganz groß.

  247. ZITAT:
    “ZITAT:
    “cromercato

    https://www.transfermarkt.de/k.....id/1054721

    Hihi, der kommt ja auch wie der Ante aus Imotski. Toughe Burschen scheint’s ja da zu haben.”

    Ja stimmt das sind sie…

    Vinjani donji heisst das Dorf vom ante

  248. Es gibt so viele Links zu Ermittlungen gegen Infantino und so viele Geschichten über Korruption von Vertretern der Fifa, da mutet es etwas komisch an, wenn ausgerechnet diese Organisation sich als Opfer von Korruption versteht.
    In etwa so als würde ein Mensch, der seine Eltern umbringt vor Gericht um Gnade bitten, da er/sie ja jetzt Vollwaise sei. Man nennt das glaube ich Chuzpe.

    Sicher einer der Gründe, warum vielen der “moderne” Fußball zunehmend fremd wird. Sommermärchen 2006, WM in Katarrh, etc.

    Schade eigentlich…

  249. ZITAT:
    “@256
    „Eintracht Frankfurt hat die Sportbusinessagentur SPORTFIVE, ehemals Lagardère Sports, mit der exklusiven globalen Vermarktung virtueller Bandenwerbung beauftragt.“

    https://klub.eintracht.de/news.....ive-132508

    Und wer von den “marktspezifischen Experten” hatte dieses depperte Hinter-Tor-Banner “Null ist gut” verbockt? Macht verflixt wenig Sinn in einer Sportart, bei der Tore zählen soll(t)en. Ist ja kein Springreiten.

  250. @265
    Ja, das empfand ich auch etwas abseitig. Hinter dem eigenen Tor war es ja noch ok, die Null muss schließlich stehen.

  251. ZITAT:
    “ZITAT:

    Und wer von den
    “marktspezifischen Experten” hatte dieses depperte Hinter-Tor-Banner “Null ist gut” verbockt?.”

    Stefan Reuter möglicherweise?

  252. Dinamo Zagreb spielt heute noch um die CL gegen Tiraspol, ein weiterer „sympathischer Verein“.
    https://www.sportschau.de/fuss.....l-100.html
    Der Verlierer dieses Play-offs ist einer unserer möglichen Gegner in der EL.
    Der Ausgang der Partie könnte auch Einfluß auf Jakic‘ Entscheidung haben, muss es aber nicht.
    Und dann spielt auch noch Majer mit, den croeagle einst empfohlen hatte, aber das dürfte sich inzwischen mit Hauges und Lindströms Verpflichtung erledigt haben.

  253. Ganz schön umtriebig, unser Management.
    Hauptsache es passt und knallt am Ende.

  254. Steht der schon länger auf irgend welchen Listen oder ist das jetzt Verzweiflung?

  255. ZITAT:
    “Dinamo Zagreb spielt heute noch um die CL gegen Tiraspol, ein weiterer „sympathischer Verein“.”

    Laut gewöhnlich gut unterrichteten Twitter-Usern ist Jakic nicht im Kader für das Spiel heute.

  256. „Jakic nicht im Kader“

    Hm, und das bei einem so wichtigen Spiel. Falls er nicht angeschlagen ist, könnte dies auf einen sich anbahnenden Wechsel hinweisen, wohin auch immer.
    Eigentlich will ich gar keinen Sechser. Ich will Hasebe.
    Ja, ich weiß …

  257. ZITAT:
    “… Ich will Hasebe. …”

    Dann lade ihn doch mal zum Tee ein…

  258. Man muss doch jetzt die Nachfolge von Hase, Rode, Ilsanker aufbauen. Genau jetzt. Kann man eigentlich fast schon zwei holen.

  259. „Man muss doch jetzt die Nachfolge von Hase, Rode, Ilsanker aufbauen.“

    Mir wäre es lieber, wir holten jemanden, den man auch sofort einsetzen kann. Keine Ahnung, ob Jakic dieser wäre.

  260. Heißt das auch, dass der junge Thuram zu teuer ist?

  261. Außerdem nutzte Eintracht Frankfurt seinen Trikotärmel im DFB-Pokal, der erstmals selbst von den Clubs vermarktet werden durfte, dazu, um mit Engelbert Strauss ein neuen Sponsoring-Partner zu gewinnen. Es ist das erste Sponsoring-Engagement des Herstellers von Arbeitskleidung auf Club-Ebene. Zuvor hatte Engelbert Strauss bereits beim DFB geworben.

    Das hat sich ja erstmal erledigt.

  262. ZITAT:
    “Heißt das auch, dass der junge Thuram zu teuer ist?”

    Sieht schwer danach aus würde ich sagen. Jetzt wirds halt langsam eng und auf den wirklich wichtigen Baustellen ist noch nix passiert. Über Jakic kann ich nix sagen, trotzdem wäre mir das lieber als Möhwald,der ein absoluter Quatschtransfer wäre. Aber vielleicht ist ja auch noch ein kracher für die 6 in der Verlosung, der bisher noch nicht genannt wurde.

  263. ZITAT:
    “Man muss doch jetzt die Nachfolge von Hase, Rode, Ilsanker aufbauen. Genau jetzt. Kann man eigentlich fast schon zwei holen.”

    Wenn man’s ganz genau nimmt, hätte man da eigentlich letzte Saison schon jemanden ranführen müssen. Ist ja nicht so, dass es da noch nicht absehbar war, dass Hasebe keine 3 Jahre mehr auf dem Niveau vor sich hat. Aber gut, da hatte der Fredi wahrscheinlich nicht mehr so riesiges Interesse an der langfristigen Entwicklung hier.

  264. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Man muss doch jetzt die Nachfolge von Hase, Rode, Ilsanker aufbauen. Genau jetzt. Kann man eigentlich fast schon zwei holen.”

    Wenn man’s ganz genau nimmt, hätte man da eigentlich letzte Saison schon jemanden ranführen müssen…”

    Dafür war ua. ja Zalazar vorgesehen. Man hatte Kohr und Sow. Alles keine reinen 6erm zugegeben. Aber wenn men von drei IV ausging, war sogar eher da Unterbesetzung.

  265. Bis zum Schlussatz dacht ich, dass LODDAR nen Asiatenzirkel anführt.

  266. Bundesliga Legends Network:

    „Lothar Matthäus, Philipp Lahm, Jürgen Klinsmann, Claudio Pizarro, Ze Roberto, Makoto Hasebe, Chen Yang, Jiayi Shao, Jay-Jay Okocha, Paulo Sergio, Wynton Rufer, Pavel Pardo, Steven Cherundolo, Bum-Kun Cha, Anthony Baffoe, Jörg Albertz and Yasuhiko Okudera“

    https://www.bundesliga.com/en/.....yers-17040

  267. „Zudem: Zu Jakics Berateragentur pflegt der Frankfurter Sportvorstand Markus Krösche gute Kontakte, einst wickelte er in Diensten von RB Leipzig über eben jene Agenten auch die Verpflichtung des spanischen Nationalangreifers Dani Olmo von Zagreb nach Sachsen ab.“

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....41116.html

  268. Kristijan Jakic. Ich freu’ mich schon auf den Namen.

  269. Das ist doch Jakic wie Hosic.

  270. ZITAT:
    “Kristijan Jakic. Ich freu’ mich schon auf den Namen.”

    Wichtig ist, dass er in seinen Skills „Mensch ärgere Dich nicht“ vorweisen kann

  271. ZITAT:
    “Das ist doch Jakic wie Hosic.”

    Es ist doch noch nicht flacher Freitag.

  272. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist doch Jakic wie Hosic.”

    Es ist doch noch nicht flacher Freitag.”

    Also ich find’s witzig.

  273. @288

    Sauber :)

  274. ZITAT:
    “Also ich find’s witzig.”

    Oh mein Gott, nur weil ich einen Witz als flach bezeichne, ist e doch nicht schlecht.

  275. Ich lehn mich mal ausm Fenster.
    Der FC Bayern erreicht heut die nächste Runde im DFB Pokal.

  276. Bei euch so?
    Den ein oder andren Minderleister abgegeben?
    Stürmer, Sechser und einen für rechts gekauft?

  277. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Also ich find’s witzig.”

    Oh mein Gott, nur weil ich einen Witz als flach bezeichne, ist e doch nicht schlecht.”

    OK. Flach aber gut.
    ;)

  278. Name eines Arbeitskollegen endet auch auf -ic, da kroatischer Abstammung. Begrüßungsformel: Grüß Dic!

    Platt, aber wahr.

  279. @ Kaiserfurz : Halt die Fresse …

  280. Der hatte auch mal andere Ambitionen.

  281. Naja, die Fürther spielen ja jetzt Buuuundeesliga!
    Wahrscheinlich schenkt er uns ein bis zwei Tore ein.

  282. Correa wohl für 30 Mio von Lazio zu Inter
    Mmmh

  283. Da wohl die 4er Kette wieder regelmäßiger gespielt wird, wäre der Jetro vielleicht auch was für uns gewesen…

  284. Borré auch betroffen?

    Die DFL befindet sich in engem Austausch mit in Bezug auf Länderspiele betroffenen Klubs, »die sich zwecks Klarheit über mögliche Quarantäne-Verpflichtungen für zurückkehrende Spieler mit den lokalen Behörden abstimmen«, sagte der DFL-Sprecher. Dies gelte primär für Abstellungen von Spielern des südamerikanischen Verbandes Conmebol.

    https://www.spiegel.de/sport/f.....04080cc922

  285. ZITAT:
    “@ Kaiserfurz : Halt die Fresse …”

    Darüber freut der sich doch, einfach ignorieren …

  286. „Borré auch betroffen?“

    Besser wäre es, er bliebe in Frankfurt. Am 10.09. spielt Kolumbien gegen Chile, wir am 12.09. gegen Stuttgart.

  287. ZITAT:
    “Mercato

    https://www.kicker.de/fuerth-s.....fermeldung

    Jaja, war klar, dass hier wer schneller war. Aber ich hätte einen Nachklapp vom Kleeblatt dazu
    https://www.sgf1903.de/aktuell.....o-willems/

  288. Bischen moppsig? Oder?

  289. Also das, was ich bis jetzt von Lenz gesehen habe, hat der Jethro mit Sicherheit auch drauf …

  290. ZITAT:
    “Das ist doch Jakic wie Hosic.”

    Da würde ich gerne ei Like geben, geht halt nicht
    Like

  291. Hartes Geschäft, dieser Profitfussball,
    hab ich dem Jethro ja unrecht getan, dachte, die Engelländer wollten nur für nix kaufen.

  292. Diesem Infantino tät ich was pfeifen,
    Neue Demut wäre auch, wenn seit einem Jahr für Länderspiele nur Einheimische spielberechtigt wären, die auch im eigenen Landesverband spielen, hülfe garantiert der Entwicklung und der Jugend.

  293. OT Afghanistan
    Was hinter den Kulissen so abläuft:
    https://www.rbb24.de/politik/b.....visum.html

    Egal, ob die erstinstanzliche Entscheidung jetzt rechtlich das Gelbe vom Ei ist, spürt man den kalten Hauch des Regierungshandels doch derart stark, dass es mich fröstelt.

  294. Jedenfalls der Bundestag hat verlängert
    “Bundestag verlängert “epidemische Lage” wegen Corona-Krise”
    https://www.tagesschau.de/eilm.....-5805.html

  295. Der Jethro würd auch bestimmt prima mit Bourée harmonieren
    https://youtu.be/2u0XXpVGUwk

  296. ZITAT:
    “Mercato

    https://www.kicker.de/fuerth-s.....fermeldung

    Freue mich für ihn. Noch mehr freue ich mich, wenn er hoffentlich dem Hütter gegen BMG zeigt, was er kann.

    Der 311 stimme ich zu 100 % zu.

  297. ZITAT:
    “Der 311 stimme ich zu 100 % zu.”

    Ich liebe ja solche Vollexperten.
    Ein Spieler, der bei uns nie überzeugte, der vor 1½ Jahren das letzte Pflichtspiel hatte, danach mit Kreuzbandriss ausfiel.
    Aber natürlich ist der besser als Lenz.

  298. Fischadler, Vollexperte, schon klar … :-)

    https://www.youtube.com/watch?.....hWyBVBVVfY

  299. @WA / 315::
    Dazu empfehle ich mal wieder die Bundespressekonferenz:
    https://www.youtube.com/watch?.....038;t=976s

    Es ist eine Schande, was da abgeht. Statt einfach mal 15.000 Afghanen aufzunehmen, wird sich bei jedem Antrag in Verantwortlichkeiten gewunden (niemand ist zuständig) bzw. die Anordnungen widersprechen sich so, dass es am Ende unmöglich ist, ein Visum zu beantragen zB weil man den Afghanen über nen Subunternehmer beschäftigt hat und damit dann ja gar nicht mehr zuständig ist, weil er weder für die Deutsche Polizei noch die Bundeswehr noch eine andere staatliche deutsche Stelle gearbeitet hat.

    Es ist echt eine Schande.

  300. @Fischadler [319]

    Ich will und werde Jethro nicht mit Lenz vergleichen. Der ist bei uns Vergangenheit, der andere soll Zukunft sein oder werden. Fakt.
    Jethro Willems habe ich mindestens genau so oft geschätzt als auch (wegen ihm) Schreianfälle bekommen: Fast-Genie und Beinahe-Wahnsinn, am besten gleichzeitig. Ich habe ihn ungern hinterherwinken müssen, UliStein zB war froh über seinen Abgang.
    Aber sorry: Mit dem Spruch über Willems “Ein Spieler, der bei uns nie überzeugte, …” und der [319] schießt du mMn einen ähnlichen Querschläger wie Willems sie im Programm hatte. Überzeugt wiederum mich nicht.

  301. ZITAT:
    “321
    +1”

    +2

  302. Lazaro zu Benfica. Langsam glaub ich wirklich an den Vinicius.

  303. Mal vorab, wenn Ihr im nachtraueren solltet, dann schreibt ihn gerade auch dann bitte mit seinem richtigen Vornamen. Er heisst Jetro und nicht Jethro. Bin mir im übrigen auch nicht ganz sicher, ob es um Jetro oder doch nicht eher um Lenz geht, aber egal.
    Nach meiner Erinnerung fand ich Jetro anfänglich ganz stark, er hat dann etwas nachgelassen, ist aber für immer und ewig einer unseren Pokalhelden. Die Leistungen in der Adi-Saison hab ich insgesamt nicht so auf dem Schirm, um sagen zu können, was letztlich die Ursache für sein Abgang war. Meine aber, dass er da auch in einer Art Sandwich-Position war, in dem hinter ihm Big Digga und vor ihm Filipo agierten. Da sah teilweise wirklich nach Kuddelmuddel aus da auf der linken Seite und irgendwann gab es dann auch diesen untauglichen Versuch mit ihm in der Mitte.
    Haften geblieben ist mir der 5.5.19, hab dann doch mal nachgeschaut und yep, die hiesigen Kommentare waren in etwas so, wie ich sie in Erinnerung hatte.
    Im übrigen dürfte auch hier das gelten, was die liebe Pippi so ähnlich eigentlich schon viel früher bemerkt hat:
    https://www.grenzwissenschaft-.....n20210821/

  304. Mehr als berechtigte Korrektur “… Er heisst Jetro und nicht Jethro. …”
    (Anm.: Wenn er mich mal wirklich wieder zur Weißglut gebracht hatte, kam hier immer von irgendwem “In a shuffeling madness”. Drum.)
    Sorry

  305. So geht erste Pokalrunde.

  306. Ohne Jetros saudämliche Aktion, sich in 3 Wettbewerben innerhalb von 2 Wochen 3 rote Karten zu holen, wäre Hütter niemals in die Not gekommen, den etatmässigen linksaussen Kostic als Linksverteidiger ausprobieren zu müssen, was der in seinen ersten beiden Spielen so überragend machte, dass willems danach nie mehr zur Diskussion stand als linker schienenspieler. Allein dafür muss man ihm schon zu ewigem Dank verpflichtet sein.

    Ansonsten war er ein solider LV in ner 4er Kette, wollte sich aber auch nicht auf andere Positionen verschieben lassen, obwohl Hütter ihm ne Brücke bauen wollte, als er ihn ein paar Mal im ZM aufgestellt hat, weil er wusste, dass er nie mehr an kostic vorbei kommen würde.
    Dies quittierte willems dann mit einem eher patzig anmutenden Interview nach seiner leihe zu Newcastle in dem er sinngemäß sagte, dass er regelmäßig auf LV spielen müsste um seine Stärken zur Geltung zu bringen und er bei der eintracht verkannt worden sei.

    Naja.
    Alles in allem war ich bei seiner Verpflichtung erstmal ziemlich überrascht, ddass sich die SGE ein derartiges Kaliber angeln konnte, denn er galt in NL vorher schon als Toptalent. Das enorme Potenzial 2as ihm damals nachgesagt wurde, konnte er aber bei der SGE nur selten zeigen. Bei Newcastle noch eher, da kam dann aber die schwere Verletzung, was dann schon tragisch war.

    Wie dem auch sei, vielerfolg in Fürth. Wenn sie ihn als reinen LV einplanen kann er dort auch wieder zu alter Stärke finden.

  307. Zumindest Complainovic Gedächtnis hat mehr Fakten gespeichert als meines. ;)

  308. du sagst es gerade der etatmässige Linksaussen Kostic der auf dieser Position nie richtig stark spielte, warum nimmt ein Glasner ihn seine für ihn Laibgeschneiderte Position weg und stellt ihn wieder da hin wo er seine stärken mit Anlauf von hinten raus nicht ausspielen kann und verkauft dies nach aussen als Vorteil für Kostic.

  309. Ich doch kack egal von wo Kostic her anläuft wenn vorne niemand drin ist der davon was verwerten kann. Hat man doch an Samstag gesehen.

  310. ZITAT:
    “Zumindest Complainovic Gedächtnis hat mehr Fakten gespeichert als meines. ;)”

    Für Details übernehme ich kein Gewähr, kann auch sein, dass es nur 2 rote Karten nacheinander in der Bundesliga und eine gelbrote in der EL innerhalb von 4 Wochen waren, aber dafür treiben sich hier ja genug faktenchecker herum. Ich weiß jedenfalls noch, dass ich mich dals gefragt habe wie man so bescheuert sein kann aus dem vorherigen Platzverweis absolut gar nix gelernt zu haben und grosse Sorge hatte mit nem Stürmer als linksverteidiger in die Eurosaison zu starten. Lief dann aber doch ganz gut :)

  311. Er kann ja am Wochenende ab und an einfach mal von rechts kommen und dem Stern Ostwestfalens wie in der letzten Saison von dort einen Strahl im Netz ablegen.

  312. darum geht es nicht 335 es geht darum das Kostic als Linksaussen nie die Leistung zeigte die er unter Hütter erreichte seit er von weiter hinten mit Anlauf und Geschwindigkeit nach voren geht und wenn er wie Glasner sagt wieder nur noch vorne speilen soll ohne nach hinten zu müssen dann beraubt Glasner eben Kostic siener Stärke so meinte ich es.

  313. Der Willems kann soviele bunte Karten sammeln, wie er will. Er hat diese Ecke rausgeköpft. Diese! Ecke! Und war damit Vorlagengeber für dieses! Tor! Das nimmt ihm keiner mehr.

  314. Ich find`s allerdings auch merkwürdig, wenn man schon 2-3 neue Leute einbauen will, auch noch einem, der seine Seite bekannt beherrscht, gleichzeitig neues Betätigungsfeld zu geben.

  315. So sieht das aus!

  316. @336: swa, schon klar. Wenn Glasner aber hinten sicherer und vorne variabler spielen will, wird sich auch Kostic ein wenig anpassen müssen und was ja nicht zwangsläufig schlecht sein muss. Wenn er das will, kann er das auch. Wenn er, wie in der Vergangenheit ab und an, zugestellt wird, ist das für ihn auch keine Spassveranstaltung. Und Platz für Läufe hast er ja z.B. auch aus Kontersituationen. Ist ja nicht so, dass sein Radius auf 25 Meter vor dem Tor beschränkt ist. Er spielt auch bei Glasner kein Linksaussen und das “Problem” haben wir in erster Linie auch nur dann, wenn wir mit Vierkette spielen. Ob das immer so sein wird, werden wir erst noch sehen.
    Wenn man zu stur ist, siehe oben. Der Star muss bei uns die Mannschaft sein. Meine Meinung.

  317. Äh, ich meint de Worredau

  318. N8, Ostwestfalen is wichtig.

  319. Vllt. weiß der Trainer auch schon mehr, wie wir?
    Der Markt in Italien kommt in Bewegung, es ist einiges an Geld im Umlauf …

    Nur wer am 1.9. nicht bei einem anderen Club unterschrieben hat, ist bis zum nächsten Transferfenster Spieler von Eintracht Frankfurt. Ich würde mich freuen, wenn der Filip dabei wäre, nach letztem Samstag glaube ich das aber nicht unbedingt.

  320. Harsewinkel? Wichtig?

  321. ZITAT:
    “Wenn Glasner aber hinten sicherer und vorne variabler spielen will, wird sich auch Kostic ein wenig anpassen müssen.”

    Zumal inzwischen jeder Gegner weiß, welches Loch wir bei Dreierkette links hinten haben und gezielt darauf spielt.

  322. Morsche,
    dynamischer Donnerstagmorgen-Mercato:
    https://www.transfermarkt.de/d.....or_2683531

  323. Jedes System birgt Vor- und Nachteile. Es sollte möglichst an die zur Verfügung stehenden Spielern angepasst werden/sein, statt die Spieler in ein bestimmtes System zu zwingen, das ihnen nicht liegt.
    Was jetzt aber im Falle Kostic nicht heißen soll, dass er sich nicht umstellen könnte. Möglicherweise sieht/weckt der Trainer in ihm Fähigkeiten, die mit einer Viererkette im Kreuz noch besser zum Tragen kommen.
    Schießen statt flanken. Sollte es der Mannschaft gelingen, Kostic ähnlich häufig in Schußposition zu bringen, wie er in der Lage war zu flanken, wird er vielleicht Schützen- statt Flankenkönig. Falls er dabei ähnlich erfolgreich wäre, wäre jedem geholfen.
    Erstmal abwarten, was noch durch das Transferfenster weht. Für eine Bewertung ist es noch viel zu früh, da die endgültige Mannschaft noch nicht steht und daher auch noch nicht eingespielt sein kann.
    Wenn es nach mir ginge, müsste die Transferperiode zwei Wochen vor Ligastart beendet sein. Da aber alle (Vereine, Spieler, Berater) gut daran verdienen, dürfte sie auf Dauer eher ausgeweitet statt eingeschränkt werden.

  324. Ich will einen Stoßstürmer und einen Terrier……

  325. ZITAT:
    “Morsche,
    dynamischer Donnerstagmorgen-Mercato:
    https://www.transfermarkt.de/d.....or_2683531

    1,73m. Ich prangere das an.

  326. insgesamt hört man mehr Gerüchte zu einem Rode-Ersatz als zu einem MS. Das irritiert mich etwas, denn nur mit Borré vorne wären wir arg, arg dünn besetzt. Apropos Ponyhof: Ich hätte mir ja frühzeitig einen Silva-Ersatz gewünscht, damit der sich mit dem Team einspielen kann. Vergossene Milch, schon klar, dennoch ist unser Bedarf auf der MS-Position seit Wochen klar. Argh.

    Bin gespannt, wer noch kommt und wer noch geht. Eigentlich könnten wir ja noch nen starken LV, nen RIV, nen RV, nen Sechser und nen MS vertragen – gemäß Ponyhof.

  327. Gerade mal wieder die Beiträge der Nacht nachgelesen. Mir scheint, der SWA schießt sich schon wieder auf den Trainer ein. Warum eigentlich?

  328. ZITAT:
    “Das irritiert mich etwas, denn nur mit Borré vorne wären wir arg, arg dünn besetzt.”

    Vielleicht hört man da weniger, weil wir mit dem Kandidaten schon klar sind?

  329. Kostic war doch früher weiter vorne und nicht LV, oder? Bei Stuttgart und bei der Hafenperle… Dann unter Kovac mit Rebic vorne drin wurde er nach hinten gezogen. Ich sehe da nicht das Problem.

  330. ZITAT:
    “Ich will einen Stoßstürmer und einen Terrier……”

    Sehr löblich Dieter am Nationaltag des Hundes.
    Wie wäre es mit Adidas?
    https://zergportal.de/baseport.....43682.html
    Wenn Du genug mit ihm übst, kann der bestimmt auch Stoßstürmer

  331. “…Eigentlich könnten wir ja noch nen starken LV, nen RIV, nen RV, nen Sechser und nen MS vertragen – gemäß Ponyhof.”

    Hab ich was verpasst? Ist der neue TW schon da?

  332. ZITAT:
    Warum eigentlich?”

    1 to 1 z.B. beim Tscha?

  333. „Dann unter Kovac mit Rebic vorne drin wurde er nach hinten gezogen.“

    Kostic kam erst mit Hütter.

  334. Apropos Stoßstürmer, Wandspieler: Der Rob Friend hat mit Fußball aufgehört?
    Hm der Bas Dost ist zu teuer? *duckundwech*

  335. @353: als Kostic kam war Kovac schon weg.

  336. „Mir scheint, der SWA schießt sich schon wieder auf den Trainer ein. Warum eigentlich?“

    Das gehört zu einer ordentlichen Saisonvorbereitung, alles andere würde mich irritieren.

  337. Danke Zebulon, dass Du das aufgreifst: Einen TW, der sein Geld auch wert ist, wäre auch nicht schlecht. Was bei Kevin extrem auffällt ist, dass er, als er aus Paris zurück kam, ein exzellentes Spiel nach vorne hätte. Lange Abschläge, auch aus der Hand kamen extrem exakt, wie an der Schnur gezogen. Dass ist mittlerweile bei Weitem nicht mehr so, eher idas Gegenteil …
    Würde mich interessieren, warum das so ist ….

  338. @355:
    Ach Zeb, natürlich war das ironisch-übertrieben. Und nein. leider ist noch kein neuer TW da. Trapp zeigt bei uns ja auch allenfalls durchschnittliche Leistungen für ein allerdings überdurchschnittliches Gehalt.

    LV – Lenz zeigt bislang defensiv durchschnittliches, offensiv maues Spiel.
    RIV – Tuta ist das Fragezeichen. Als Alternative hat mal Linksfüsse oder Ilsanker, der allerdings keinen Spielaufbau kann
    RV – Da tummelt sich bekanntlich viel Quantität und wenig Quantität
    Sechser – Da hat man mit Rode nur einen maladen, mit Hasebe einen alten und ansonsten eher Achter als Sechser. Bis auf Ilsanker vielleicht.
    MS – ist die altbekannte Baustelle

    Gibt max. zwei neue Spieler auf diesen fünf Positionen schon klar. Und ein MS ist deutlich dringlicher als ein LV. Daher hatte ich den Ponyhof dazugeschrieben.

  339. ZITAT:
    “Morsche,
    dynamischer Donnerstagmorgen-Mercato:
    https://www.transfermarkt.de/d.....or_2683531

    Gegen den seinen Vater hab ich noch gekickt… der Junge ist grundsätzlich talentiert und durchaus mit vielversprechenden spielerischen Ansätzen. Mir scheint aber, dass der Körper nur bedingt für den Profibereich taugt, so oft wie er verletzt ist.

  340. Wenn wir den erst mal konservativ behandeln, wird er auch fit.

  341. ZITAT:
    “”…Eigentlich könnten wir ja noch nen starken LV, nen RIV, nen RV, nen Sechser und nen MS vertragen – gemäß Ponyhof.”

    Hab ich was verpasst? Ist der neue TW schon da?”

    Ortega?

  342. Diese letzten Tage vor Schluss der Transferzeit scheinen für die Eintracht mal wieder extrem schwer. Der Deal mit Amin Younes zieht sich weiter hin, Gonzo ist ein Ladenhüter, der nur mit großen Abstrichen (wahrscheinlich Verlust) abzugeben ist, für Zuber gibt es ebenfalls noch kein Traumangebot. Einige andere Spieler mit gültigen Bundesligaverträgen gehen ebenfalls nicht freiwillig, ohne eventuelle Einkommensverluste (das Geld sitzt nicht mehr so locker) von der Eintracht ausgeglichen zu bekommen. Der Markt ist kleiner geworden.
    Ohne entsprechende Einnahmen oder zumindest Kostenreduzierung im momentanen Kader, sind Neuzugänge im Bereich 10 Mio. plus/minus nicht darstellbar.
    Da die Zeit drängt, wächst der Druck.
    Wird interessant zu sehen, wie das Klößchen da rauskommt, nächste Woche.

  343. @362, Jim, ein Späßchen am morgen vertreibt Kummer und Sorgen :-)

  344. “…Würde mich interessieren, warum das so ist ….”

    Alles nur Spekulation und nichts weiß man, aber Bobic wollte ja unbedingt Druck auf dem Kessel haben und neue Impulse in der täglichen Trainingsarbeit gesetzt sehen, weshalb Moppes Petz im Januar 2020 gehen musste. Ich persönlich würde ja sagen, seither hat sich die Qualität im Tor nicht gerade erhöht.

  345. Ein (überzeugender) Sieg der Eintracht am Morgen würde ebenfalls Kummer und Sorgen vertreiben. :)

  346. Ich war ja ein Befürworter von Trapp und bin’s im Grunde immer noch. Aber man muss schon konstatieren, dass er seit der letzten Saison nur noch bestenfalls durchschnittliche Leistungen bringt. In der Kicker-Formtabelle der besten BL-Torhüter taucht er glaub’ ich gar nicht erst auf.

    Vielleicht liegt es daran, dass er sich mit einem gut ausgestatteten Vertrag bei uns komfortabel eingerichtet hat und ihm inzwischen so “ein Stück weit” der Biss und die Konzentration fehlt.

    BLÖD schrieb ja jüngst auch sinngemäß, dass er sich vielleicht inzwischen von den schöneren Dingen des Lebens zu viel ablenken lässt.

  347. ZITAT:
    “…Würde mich interessieren, warum das so ist ….”

    Alles nur Spekulation und nichts weiß man, aber Bobic wollte ja unbedingt Druck auf dem Kessel haben und neue Impulse in der täglichen Trainingsarbeit gesetzt sehen, weshalb Moppes Petz im Januar 2020 gehen musste. Ich persönlich würde ja sagen, seither hat sich die Qualität im Tor nicht gerade erhöht.”

    Das würde bedeuten, dass Zimmermann Verantwortung trägt. Ich meine, irgend einen Grund muss es ja geben, wenn ein deutscher Nationaltorwart bei Paris über Jahre chancenlos ist, dort die Nr. 1 zu werden.

  348. Mir ist, meine ich, aufgefallen, dass Trapp nicht mehr so häufig zu sehen ist, wie er sich über kassierte Tore aufregt/ärgert, bzw. seine Vorderleute dirigiert (anmacht).

  349. @ Uli & o.fan. Merci für die Korrektur. Meine Erinnerung lässt wohl nach ……

  350. Ich habe den Namen Zimmermann ganz bewusst nicht geschrieben, mir ging es eher darum wie sehr man Moppes weg haben wollte und wie wenig es scheinbar mit den neuen Impulsen geklappt hat. Vielleicht war der alte, undynamische Mann doch nicht so falsch für den Trapp.
    Wie ich schrub: Alles nur Spekulation – aber mir fällt hat der zeitliche Zusammenhang auf, also Weggang Moppes und eher abnehmende Leistungen im Tor. Aber vielleicht ist Kevin im Frühjahr 2020 auch umgezogen und pennt jetzt über einer fiesen Wasserader oder hat die Äppelwoisorte gewechselt – alles möglich, natürlich.

  351. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Morsche,
    dynamischer Donnerstagmorgen-Mercato:
    https://www.transfermarkt.de/d.....or_2683531

    Gegen den seinen Vater hab ich noch gekickt… der Junge ist grundsätzlich talentiert und durchaus mit vielversprechenden spielerischen Ansätzen. Mir scheint aber, dass der Körper nur bedingt für den Profibereich taugt, so oft wie er verletzt ist.”

    Seppel 2.0 also

  352. ZITAT:
    “Mir ist, meine ich, aufgefallen, dass Trapp nicht mehr so häufig zu sehen ist, wie er sich über kassierte Tore aufregt/ärgert, bzw. seine Vorderleute dirigiert (anmacht).”

    die werden schon sagen, schaue auf dich selber, bevor du uns anmachst!

  353. Mal schauen ob es der Kroate wird für die 6, gestern Abend hat er ganz komisches Zeug während des zagreb Spiels gepostet…

    Von wegen meine Mannschaft mein Verein usw. Wer macht denn sowas heut zu Tage noch m….
    Jessas

  354. Wobei dinamo bekannt dafür ist zu verkaufen wenn der europäische Wettbewerb feststeht für die anstehende Saison…

    Wenn Sie CL spielen behalten sie die Spieler lieber wenn sie nur EL spielen folgt in der Regel ein Ausverkauf nach dem letzten quali Spiel sowie gestern….

    Ich persönlich hätte schon gerne einen Landsmann bei der Eintracht da schlägt das Herz noch ein bisschen schneller beim Spiel…

  355. Ich finde jedenfalls, dass die Torhüterposition mit die am wenigsten zu diskutierende ist. Ich weiß eigentlich gar nicht, was das bringen soll.

  356. ZITAT:
    “Ein (überzeugender) Sieg der Eintracht am Morgen würde ebenfalls Kummer und Sorgen vertreiben. :)”

    Wäre auch mit einem humorlosen 4:0 zufridde :-)

  357. Vielleicht ist der gude Kevin ja auch einfach etwas älter und reifer geworden.
    Nicht überall von Vorteil, wenn jugendlicher Biss, Ehrgeiz und Traum geerdet werden.

  358. Delaney hat in Sevilla einen Vertrag bis 2025 unterschrieben.

    https://www.kicker.de/nach-dre.....76/artikel

  359. ZITAT:
    “Ich weiß eigentlich gar nicht, was das bringen soll.”

    +1

  360. Ein 3er vor der Länderspiel Pause wäre entspannend.
    Zum Trapper, also in Mannem war er überragend, dass darf regelmäßig wiederholen.

  361. Ich weiß überhaupt nicht, was dieses ganze Fußballgequatsche selbsernannter Vollexperten in diesem Internetz soll. Völliger Blödsin.
    Macht aber Spaß.

  362. ZITAT:
    “Ich finde jedenfalls, dass die Torhüterposition mit die am wenigsten zu diskutierende ist.

    Weshalb? Torwart ist mit die wichtigste Position. Da kann man sich schon Gedanken machen.

  363. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich weiß eigentlich gar nicht, was das bringen soll.”

    +1″

    +2

  364. ZITAT:
    “Kostic war doch früher weiter vorne und nicht LV, oder? Bei Stuttgart und bei der Hafenperle… Dann unter Kovac mit Rebic vorne drin wurde er nach hinten gezogen. Ich sehe da nicht das Problem.”

    Kostic hat nie unter Kovac gespielt…..

  365. Guten Morgen Herr Prio! :-)

  366. ZITAT:
    “Guten Morgen Herr Prio! :-)”

    Sauber um 8h45 kommentiert und jetzt erst freigeschaltet…. ;o)

  367. nein Uli Stein keine völlige Kritik an Glasner sondern nur die Feststellung das Kostic Anlauf braucht um seine Fähigkeiten voll auszuspielen.

  368. ZITAT:
    Ich persönlich hätte schon gerne einen Landsmann bei der Eintracht da schlägt das Herz noch ein bisschen schneller beim Spiel…”

    … und er kann ein wenig dieses Europa. Immerhin waren sie Caines Schicksal, bevor sie nach heroischem Kampf dann im VF vom kleinen gelben Krokodil gefressen wurden. Und on top, in der Gruppenphase haben sie die Super-Pellets mit CE‘s Lieblingstormaschine geknackt.

  369. Aber von der kroatischen Liga in die BuLi ist schon ein Sprung, oder?

  370. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich weiß eigentlich gar nicht, was das bringen soll.”

    +1″

    +2″

    -1
    Ansonsten will ich mit meinen Beiträgen den Trapp natürlich aus der MANNSCHAFT quatschen (respektive von der Bank auf die Tribüne), die Eintracht in die 2. Liga schreiben, Spieler und Staff die hier alle mitlesen verunsichern und insgesamt für stinkige Laune sorgen.
    Ansonsten hat es der Rasende in der 386 ganz schön und treffend beschrieben, guter Mann!

  371. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich weiß eigentlich gar nicht, was das bringen soll.”

    +1″

    +2″

    -1″

    Fußball ist keine Mathematik. ;)

  372. Hier, zum Träumen. Ich will Euch nicht Spaß nehmen.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....42521.html

  373. Ja, ja, und er ist auch noch`n Hessebub, wie auch dieser annere aus da….

  374. Ich mein natürlich Schwolow aus Wiebaden(?). gute Torleute hat das Hessenland.

  375. ZITAT:
    “Ja, ja, und er ist auch noch`n Hessebub”

    Na ja…gerade noch so geographisch. Einen Ascheberger bezeichnet man ja auch nicht als Bayer :-)

  376. Ich habe seine Spielweise nicht so genau auf dem Shirm aber wen er zuverlässig auch DM spielen könnte, wäre er vielleicht eine Option.

    https://www.transfermarkt.de/w.....ews/391679

  377. Wir fragen uns hier grad obs der Süle noch richtig packt. Bekommt nur 7 Mio. pro Jahr. Wär der nicht was für euch?

  378. -1
    Ansonsten will ich mit meinen Beiträgen den Trapp natürlich aus der MANNSCHAFT quatschen (respektive von der Bank auf die Tribüne), die Eintracht in die 2. Liga schreiben, Spieler und Staff die hier alle mitlesen verunsichern und insgesamt für stinkige Laune sorgen.
    Ansonsten hat es der Rasende in der 386 ganz schön und treffend beschrieben, guter Mann!”

    Was hier von Relevanz ist und was nicht bestimmst nun wahrlich nicht du. Das solltest du inzwischen als langjähriger User wissen. Etwas mehr Demut, bitte. Und bedenke, wo du herkommst.

  379. Spekulatius:
    Freuen uns aufs Spiel, alle fit (Ausnahme Rode), Kostic auch fit, gut trainiert, wollen was mitnehmen, 4er oder 3er spontane Entscheidung (können alle alles), sind guter Dinge, neue Spieler dann wenn SGE verkündet.
    Spekulatius Ende.
    ;-)

  380. ZITAT:
    “Spekulatius:
    Freuen uns aufs Spiel, alle fit (Ausnahme Rode), Kostic auch fit, gut trainiert, wollen was mitnehmen, 4er oder 3er spontane Entscheidung (können alle alles), sind guter Dinge, neue Spieler dann wenn SGE verkündet.
    Spekulatius Ende.
    ;-)”

    Nach dem ernüchternden Start wäre ein 4er fantastisch. Ein 3er würde aber schon reichen ;)

  381. ZITAT:
    “Irorere fottgejacht.
    https://profis.eintracht.de/ne.....-sc-135088

    Also bei dem würde es mich wirklich mal interessieren wie er sich in der Unnerhos schlägt.
    @Zebulon : Du als ausgewiesener Zweitliga-Scout könntest dich in dieser Saison ja mal dem KSC zuwenden. Zalazar bei Schalke zuzukucken ist ja jetzt eher ungustelig, weil man sich ärgern müsste wenn er dort groß aufspielt.

  382. Ansonsten wirkt mir die Tatsache, dass jetzt jeden Tag ein neuer 6er gerüchtet wird so, als hätte man jetzt 2 Monate erfolglos an Thuram gebaggert und muss sich jetzt auf den letzten Drücker panisch noch ne Notlösung organisieren. Naja.
    Bei Vinicius bin ich mir aber mittlerweile recht sicher, dass er kommt. Immerhin.

  383. ZITAT:
    “Ich habe seine Spielweise nicht so genau auf dem Shirm aber wen er zuverlässig auch DM spielen könnte, wäre er vielleicht eine Option.
    https://www.transfermarkt.de/w.....ews/391679

    Wenn er so verzweifelt suchte, wie er behauptet und seine Preisvorstellungen anpasste, hätte er bestimmt was. Falls er bereit ist, sich für die paar Ocken, die wir bieten können, anzustrengen, würde ich mich darüber freuen. Stattdessen wohl so was wie Inter Miami.

  384. ZITAT:
    “Irorere fottgejacht.
    https://profis.eintracht.de/ne.....-sc-135088

    Ich fürchte, das bereut man noch.

  385. “… Etwas mehr Demut, bitte. Und bedenke, wo du herkommst.”

    Demut? Pah! Sky is the Limit, Baby!
    Und ich denke lieber daran wo ich hingehe.

  386. „Stattdessen wohl so was wie Inter Miami.“

    Du meinst wahrscheinlich Al-Saad SC (4/36). Unter 19/36 wird aber ein anderer Engländer zu uns getippt.

    https://11freunde.de/artikel/a.....er/4399330

  387. So ein echter Frankfurter Bub kommt doch immer gerne wieder,
    ein paar Millönchen unsererseits und den richtigen Fuß seinerseits, dann läuft das…

  388. Spekulatius vs. Realität
    Was Glasner zu sagen hatte:

    Erik Durm hat heute ohne Probleme mittrainiert. Wir warten die Reaktion bis morgen ab. Bis auf Rode sind alle anderen Spieler fit und haben einen sehr guten Eindruck gemacht. Auch Filip Kostic nach seiner Blessur vom Wochenende.

    Wir haben unter der Woche an unserer Abstimmung gefeilt und auch auf die Arminia vorbereitet. Sie spielen mit die meisten langen Bälle der Bundesliga und gehen gerne auf den zweiten Ball.

    Meinen Geburtstag am Samstag habe ich fast vergessen, weil wir in der Vorbereitung sind und dieser zweitrangig ist. Ich hoffe, wir können auf der Rückfahrt auf drei Punkte anstoßen.

    Toure wird nicht zum Kader gehören. Wir werden ihm bei einem internen Testspiel unter der Woche über 90 Minuten Spielpraxis geben. Tuta hatte etwas an der Situation zu knabbern. Wir haben gesprochen, er hat eine sehr gute Trainingswoche hinter sich.

    „Wir haben einen super Teamgeist. Die Jungs sind sehr viele Stunden beisammen, dafür benötigen wir kein Trainingslager. Das größte Teambuilding findet immer noch auf dem Platz statt, wenn du merkst, dass jeder Gas gibt und dich unterstützt.

    Stand heute haben unsere Nationalspieler nach der Rückkehr keine Quarantäneverpflichtung. Wir hoffen, dass es dabei bleibt. Deshalb können wir den Abstellungen nach heutigem Stand bedenkenlos zustimmen.

    Gegen den Ball unterscheidet sich die Formation genau genommen nicht von der aus dem vergangenen Jahr: 4-4-2. Aber das sind Marginalien. Es geht vor allem um die Art und Weise unseres Auftretens.

    Wir werden uns die Auslosung gemeinsam ansehen. Unabhängig von den Gegnern ist für uns klar, dass wir in der EuropaLeague überwintern möchten.

    Wir dürfen uns vorwerfen lassen, unsere Chancen nicht verwertet zu haben. Aber nicht, uns keine Chancen erarbeitet zu haben. Von den #SGE-Goalgettern der vergangenen Jahre hatte niemand nach seinem ersten Halbjahr mehr als sechs Tore.

    Steven Zuber und ich haben uns besprochen und unsere jeweilige Situation erklärt. Mir ist am wichtigsten, dass ein Spieler im Training Gas gibt. Das tut er. Deshalb ist er auch ein Thema für den Kader.

  389. Super Teamgeist!!!
    Ich würde sagen: Drei Punkte am Samstag, mindestens!

  390. @Complainovic, mal schauen, der Bäckerzopf kickt ja auch da. Aber wenn, dann bitte mit der Linda:
    https://youtu.be/ewh2B_epjtc
    Und groß aufspielen bei Herne-West bin ich im Moment auch skeptisch. Das war für meine leidgeprüften Augen bei denen bisher ungefähr so, wie die letzte Hinserie von Pauli

  391. Danke @Laie.

  392. ZITAT:
    “ZITAT:Falls er bereit ist, sich für die paar Ocken, die wir bieten können, anzustrengen, würde ich mich darüber freuen. “

    Über einen, der in der 2.englischen Liga auf der Bank gesessen hat?

  393. Ergänzend zur @420:
    Glasner will Kostic‘ Spiel in keinster Weise verändern. Es wäre nur schön, falls er häufiger in Schussposition kommen würde, weil er über einen außerordentlichen Schuss verfügt.

  394. Union dekoriert das Olympia-Stadion auf rot um (selbst die Tartan-Bahn wird rot) und sorgt auch für Orientierung
    https://twitter.com/fcunion/st.....60513?s=20
    https://www.mopo.de/sport/fuss.....adion-ein/
    Ha-Ho-He-Fan zu sein ist halt auch ein hartes Los ;-)

  395. ZITAT:
    “„Du meinst wahrscheinlich Al-Saad SC (4/36). Unter 19/36 wird aber ein anderer Engländer zu uns getippt.
    https://11freunde.de/artikel/a.....er/4399330

    Ich kam halt auf Inter weil Engelländer und Beckham.
    Theoretisch ist das eine gute Idee, einem nicht mehr ganz jungen Star noch ein emotionales Erlebnis zu bieten, richtig geil zu kicken wenn wird fü überschaubares Geld dafür Leadership, Erfahung und Qualität zu kriegen. Das muss aber ausserdordentlich gut passen und läuft nach meinem Eindruck all zu oft schief. Meist scheint es Gründe zu geben, sportliche oder menschliche, warum die Spieler aktuell vereinslos sind
    Sportlich muss es zum Stammspieler reichen, weil so einer natürlich nicht für die Bank kommen will. Erstes Risiko. Klappt das nicht, kann der motzig werden. Und ein motziger Großmeister ist natürlich für die Stimmung ein ganz anderes Risiko als ein frustriertes Talent.
    Ebenso gibt es Gründe (s.o.), warum andere Spieler in höherem Alter noch heißbegehrt sind und ihre Vereine sich z.T. strecken, um sie zu halten. Lewandowski. Müller. Modric.Marcello. Fernandinho. Etc.
    “Verpflichtung eines Altstars als Anführer” ist ein Leistungsfach aus der Meisterschule des Fußballmanagers.

  396. ZITAT:
    “… Kostic wohl auf dem Weg zu Lazio”

    Dann können sie die Correa Millionen ja gleich weiterleiten…

  397. Ich hatte ja für Filip auf Inter gehofft! Schade

  398. Shit, kommt also doch wie befürchtet
    1.Silva
    2.Younes
    3.Kostic
    fehlt nur noch Daiichi, von wegen “wir wollen keinen grossen Umbruch…” ja, nee, is klar…
    Man sollte schwer aufpassen dass der Ausverkauf aller fussballerischen (Offensiv)qualität dem Verein nicht auf die Füsse fällt, wenns mal wieder eine Etage tiefer gehen sollte würde das teurer werden wie ein paar Transfermillionen und da unten wieder rauszukommen dürfte mit jeder Saison schwieriger werden.

  399. ZITAT:
    “Ich hatte ja für Filip auf Inter gehofft! Schade”

    Ich glaube nach wie vor an Filip bei der SGE.

  400. Kein weißer Rauch in Sicht……

    Sollte Kostic tatsächlich gehen sollte das Geld für einen Stoßstürmer und einen Terrier da sein Ausreden
    gelten dann nicht mehr.Oder geht es dem Verein nur um eine Kapitalerhöhung?

  401. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich hatte ja für Filip auf Inter gehofft! Schade”

    Ich glaube nach wie vor an Filip bei der SGE.”

    Same here. (Also noch jedenfalls)

  402. ZITAT:
    “Kein weißer Rauch in Sicht……

    Sollte Kostic tatsächlich gehen sollte das Geld für einen Stoßstürmer und einen Terrier da sein Ausreden
    gelten dann nicht mehr.Oder geht es dem Verein nur um eine Kapitalerhöhung?”

    Ich befürchte dass angesichts der Coronaeinbussen der sportliche Erfolg tazsächlich nur die zweite Geige nach der finanziellen Konsolidierung spielt, das könnte allerdings ein gefährliches Spiel werden.

  403. Der so deklarierte ehrenwerte Dietmar Hopp hat Mehrheitsanteile an einem portugiesischen Parkplatz für talentierte TG2-Kicker erworben. Hopp auf den Spuren von Mateschitz?
    https://www.kicker.de/hopp-fir.....kel#twfeed

  404. Meiner Meinung nach ist Hopp dabei einfach schlecht beraten. Vielleicht wird er aber auch langsam senil, der Alte.

  405. ZITAT:
    “… wenns mal wieder eine Etage tiefer gehen sollte ….”
    … wäre der Filip garantiert weg, ohne dass wir viel für ihn bekommen. Nur für den Fall, an den ich nicht glaube.

  406. Hopp lebt jetzt schon sehr lange in einer Machtblase, in der ihm keiner widerspricht. Das macht den schlausten Geist auf Dauer mürbe. Schnaps und N***en fürs Hirn gewissermaßen.

  407. Für den Filip gibt`s jetzt sowieso jedes Jahr weniger, ebenso für ihn.
    @Zebulon;was ich nicht ganz verstand: wer ist Linda?

  408. Und wenn Kostic bleibt und in ca. 4 Jahren seine Karriere beendet oder morgen sich eine schwere Verletzung zuzieht, steigen wir dann auch ab?

    Sollte man für Kostic in seinem Alter ca. 30 Mio. bekommen, muss man das machen, finde ich.

  409. Bewerbungsfrist für die Stuttgart Karten( DK und Mitglieder) ab morgen früh 10 Uhr bis Montag 20 Uhr.

  410. Gladbach scheint nach dem nicht erfolgten Verkauf von Zakaria oder Ginter etwas klamm zu sein, wenn ein Kauf an 3 Mio. scheitert.

    https://www.transfermarkt.de/b.....ews/391710

  411. Bild schreibt eben halt auch das Lazio jetzt ernst macht und das Kamada auch gehen würde.

  412. ZITAT:
    “Sollte man für Kostic in seinem Alter ca. 30 Mio. bekommen, muss man das machen, finde ich.”

    Rein rational sicherlich.

  413. @EF: ich hab keine Ahnung

  414. @ce:
    Bei mir ist das mit Kostic was Emotionales. Er ist sowas wie das “Urgestein”. Klar sind Rode oder Hasebe noch da, aber die spielen nicht so regelmäßig, so schön, so berichtenswert. Bin da beim Tscha und RF. Wenn jetzt nach Silva und Younes auch noch Kostic gehen sollte, dann bringt das zwar schönes Geld, aber für was soll ich mir die Namen von neuen, vermeintlich hochkarätigen Spielern merken, wenn die entweder sofort weiterverliehen werden und dann niemals das Trikot der Eintracht tragen (Joveliic) oder zwar im Kader sind, aber quasi nie spielen /Zuber)? Kostic war/ist jemand, den eben nicht jeder Verein hat, der an guten Tagen Spiele entscheiden kann und der einfach geil kickt. Stattdessen wird der Kader dann mit namhaften, hier dennoch unbekannten Talenten aufgefüllt, die ganz vielleicht ein 1-2 Saisons funktionieren. Und bis dahin erfreuen wir uns dann statt an Kostic an Glasners “ich sehe klare Fortschritte”?

  415. Es gibt auch noch gute Nachrichten…

    “Berufung zurückgewiesen: Wolfsburger Pokal-Aus bleibt bestehen”

    https://www.kicker.de/berufung.....43/artikel

  416. Gleich beginnt die CL Auslosung. Darauf haben wir doch schon seit Januar hingefierbert.

  417. ZITAT:
    “Gladbach scheint nach dem nicht erfolgten Verkauf von Zakaria oder Ginter etwas klamm zu sein, wenn ein Kauf an 3 Mio. scheitert.
    https://www.transfermarkt.de/b.....ews/391710

    Sofort dazwischengrätschen und den Jungen holen. Für das Geld vom Zuber. Gutes Scouting haben die ja.
    Schwer zu glauben. dass die Ginter verkaufen wollten.

  418. ZITAT:
    “Gleich beginnt die CL Auslosung. Darauf haben wir doch schon seit Januar hingefierbert.”

    :-)

  419. Irgendwer wo was vom Geld versteht, soll den Kostic anlagetechnisch so geil beraten, dass sein Gehalt bei uns so viel wert wird wie woanderster zehn Millionen. Mir fallen welche ein.

  420. Bei Jakic bin ich selbstverständlich skeptisch. Einfach, weil zuletzt bei uns frisch vom Balkan verpflichtete Spieler nicht gerade überzeugt haben zB. Joveljic oder Cavar. Auch Gacinovic hatte in seiner ersten Saison bei der Eintracht sehr überschaubare Einsatzzeiten:
    https://www.transfermarkt.de/m.....aison=2015

    Kostic kam quasi aus Deutschland, Jovic von Befica, wenn man so will. .

  421. ““Berufung zurückgewiesen: Wolfsburger Pokal-Aus bleibt bestehen””

    Alles andere hätte mich auch gewundert.

  422. 457

    na ja dann höre dir mal den Doppelpass vom So an was Gräfe gesagt hat.

    Man wundert sich im gesamten SR wesen das dieses Urteil gesprochen wurde, es gehört eindeutig laut Gräfe zur Aufgabe des SR dies zu überprüfen, dies sei nicht vergleichbar mit zu viel Ausländer oder zuviel Vertragsamateure hier geht es darum zu überprüfen wie oft gewechselt wurde und dies sei in §3 der Schiedsrichterordnung geregelt.

  423. @445 c-e
    Jetzt ist aber mal gut! Die haben sich schon nen neuen Trainer geleistet! Muss reichen!

  424. ZITAT:
    “”“Berufung zurückgewiesen: Wolfsburger Pokal-Aus bleibt bestehen””

    Alles andere hätte mich auch gewundert.”

    Aber richtig finde ich es trotzdem. Also gut. Und für Preußen Münster freuts mich.
    Zumal bei Wehen Wiesbaden fast – aber eben nur fast – derselbe Fehler hätte passieren können.
    https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

  425. RB gegen City und PSG

  426. ZITAT:
    “RB gegen City und PSG”

    sympathischer geht es kaum.

  427. CL Gruppe A,…… Geld unter sich.
    PSG, City, Dosen.

    Die häßliche Fratze des Fußballs.

  428. wer spielt denn in gruppe a?

  429. Wir hätten Lille, Sevilla und Salzburg bekommen…. Heul…

  430. #458: Ich habe – auch hier – von vornherein gesagt, dass WOB ausscheiden wird, wenn Münster Einspruch einlegt. Und dass mich alles andere wundern würde. Fühle mich durch das Urteil bestätigt, Gräfe hin oder her.

    Die Vereinsverantwortlichen haben den Fehler gemacht. Dass der Vierte Mann den Fehler hat durchgehen lassen, ist eine andere Sache. Der muss dafür vielleicht gesperrt werden. Ändert aber nichts am Ergebnis.

  431. Ziemlich dynamisch der Donnerstag, aber nix fixes…

    Have in einer kroatischen Zeitung eben gelesen dass wir bereit sind 9 Millionen für jakic zu zahlen..

    Kann ich mir gar nicht vorstellen…

    Dann lieber dem thuram für das Geld…

    PS die Wette nimmt fahrt auf 😂😂😂

  432. Die Olympiaschüssel in rot gefällt. Und es sind 2T mehr Zuschauer da als gg Big-City am letzten BL-Spieltag.;)

  433. Ich habe übrigens außer Gräfe auch keinen Schiri gehört, der das ebenso gesehen hätte.

  434. er sagt das gesamte SR Wesen in Europa und alle SR Verbände sehen es so und die FIFA und UEFA seien irritiert von dem Urteil

  435. Mal ne Frage zum Spiel Union Berlin gegen Kuopion heute Abend: Da sind keine Ultras? Das Stadion bebt😎. Ich dachte Alle oder Keiner?

  436. @470: Wenn ich mir den Wortlaut durchlese, steht da nur was von Fifa und IFAB, aber weder von UEFA noch vom gesamten Schuedsrichterwesen.

    https://www.wolfs-blog.de/grae.....scheidung/

  437. In Frankfurt jedenfalls geht ohne die ultras weder daheim noch auswärts gross was….

    Dauer Sing sang hin dauer sing sang her…

    Von der Organisation und Lautstärke in Symbiose mit den restlichen Turbinen top5 in Europa….

    Ohne ultras nix los…
    Das ist Fakt und ich bin nicht unbedingt immer auf ultra Seite mit manchen Dingen Ansichten…

    Aber beim Thema Stimmung und Organisation drum herum um das Spiel aller erste Sahne…

    ( also unsere in Frankfurt)

  438. ZITAT:
    “Alle oder Keiner?”

    In ein halbvolles Olympiastadion gehen alle von Union rein… ;)

  439. Auch ich würde mich freuen, wenn wir europäisch so eine Stimmung hätten wie in Berlin heute Abend. Und natürlich mit den Ultras. Das war gar nicht die Frage. Die Frage war das die Ultras generell zur Zeit nicht auftreten. Sieht in Berlin heute Abend nicht so aus

  440. Ja US. Aber darum geht es mir nicht. Wer wieviel in irgend ein Stadion rein bekommt. Es geht um die Stimmung. Und die ist klasse in Berlin

  441. 472

    dann schau es halt noch mal an wenn es technisch über Sport 1 möglich ist.

  442. “Gräfe sieht dabei eine Teilschuld beim Schiedsrichtergespann. Anzuwenden sei nicht Paragraph 17 sondern Paragraph 3, wo es um die Zahl der Spieler auf dem Feld geht. ” (Aus dem Link von UliStein)

    Eine “Teilschuld”, mag ja sein. Aber das ändert – wie gesagt – nichts am Verschulden der Vereinsverantwortlichen.

    Im Übrigen: “die Zahl der Spieler auf dem Feld” war doch sicher nur 11. Deshalb verstehe ich nicht ganz den Einwand.

    Und was FIFA und IFAB betrifft: Da beruft sich Gräfe ziemlich nebulös auf “Kreise”:
    “Später ergänzte Gräfe noch, dass er dies nicht nur aus FIFA-Kreisen, sondern auch aus IFAB-Kreisen gehört habe.” Nun ja….

  443. ZITAT:
    ” Die Frage war das die Ultras generell zur Zeit nicht auftreten. Sieht in Berlin heute Abend nicht so aus”

    In Saarbrücken gestern waren die auch aktiv. In Rostock Halle und Magdeburg sind auch die Ultras vor Ort was mir gerade so einfällt.

  444. Es gibt nicht Die Ultras.

  445. Gott wird die Seinen erkennen.

  446. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Irorere fottgejacht.
    https://profis.eintracht.de/ne.....-sc-135088

    Ich fürchte, das bereut man noch.”

    RKO bzw. VKR ist das neue shick

  447. ZITAT:
    “… Es geht um die Stimmung. Und die ist klasse in Berlin.”

    Allerdings.

  448. Ich habe einen neuen Stürmer für uns gefunden. Spielt gerade bei Sturm Graz gegen Mura.
    Der ist zwar nur 1,82 cm groß, aber das ist mir sch…egal.

    ICH WILL DEN HABEN !!!

    https://www.sksturm.at/de/team.....in-yeboah/

    https://de.wikipedia.org/wiki/.....vin_Yeboah

    großer, fett grinsender Smiley

  449. ZITAT:
    “… ICH WILL DEN HABEN !!! …”

    Aber nur wegen des Beraters…

  450. Die Zeugen Yeboahs :)

  451. Wegen der Sentimentalität, wegen der 68 Tore seines Onkels für uns, wegen der untauglichen Versuche von Rumpelfüsslern wie Buchwald, Schulz, Wörns und Bratseth ebendiesen Onkel zu foulen, der aber auf den ersten Metern so schnell war, dass die Tritte ins Leer gingen.
    Wegen geilem Fussball 2000 (ging so bis 1995)!

  452. Hier wird gerad alles was in unserer Mannschaft kicken kann komplett ausverkauft und ihr diskutiert über Einwechselfehler und die geile Stimmung bei den Unionlern. Echt, ich versteh die Welt nicht mehr.
    Gibts überhaupt irgendeine andere Buli-Mannschaft aus der die 4 mit Abstand besten Spieler (plus) verhökert werden und keinen juckts??
    Tut mir leid, da komm ich nicht mehr mit.

  453. @Tscha, ich krieg auch Bauchweh bei der Marschroute, die das neue “Führungspersonal” derzeit einschlägt. Erinnert mich zu sehr an Sommerschlussverkauf; den hab ich schon immer gehasst, nicht nur im Fußball.
    Nur weiß ich nicht, was der eigentliche Antrieb dazu ist:
    – sind wir wirklich so klamm, dass alles, was Geld bringt, vom Acker geschafft werden muss oder
    – verfolgt irgendwer mit Deckung von irgendwem einen komplett neuen Ansatz mit komplett neuen Namen, die für Eintracht Frankfurt stehen sollen.
    Ich verstehe es nicht und bin damit sicher nicht allein.
    NOCH sind zB Kamada und Kostic da. Ob am 01.09. immer noch? Keine Ahnung.

    Und logisch tut der Abgang von Silva weh (noch dazu innerhalb der Liga: Wieso gibts da keine “Konkurrenzklausel”?), bei Joveljic kann ichs nicht beurteilen, wieso Zalazar und Akman zack-bumm verliehen werden, ebenso. Wir brauchen Mittelstürmer, verkaufen davon 1 und verleihen 1 anderen. Ist eine Logik, die nicht die meine ist. Aber kann ich wirklich beurteilen, was nun besser sein könnte? Nein. Leider nein.

    Wenn ichs nicht besser weiß, halte ich normalerweise die Klappe. Allerdings verkürzt sich mit dem Wechsel Marke “Warum verdammt nochmal?” die Zündschnur, jedenfalls meine. Ändert aber derzeit auch nix. Leider.
    Also: Was tun? Bin für jeden konstruktiven Vorschlag dankbar.

  454. ZITAT:

    PS die Wette nimmt fahrt auf 😂😂😂”

    Hinti und Ndicka bleiben und den Kevin bekommen wir eh nie wieder los,
    Du zahlst! ;-)

  455. Noch ist nichts geschehen, nur der Zeitpunkt der Entscheidung rückt unweigerlich näher. Letztlich schleppen wir diese Ungewissheit schon seit 2 Monaten mit rum.
    Gleich welche Folgen es hat, dass der Kader überhaupt mal eine Zeit lang geklärt ist, hat auch was Erlösendes. Endlich geht es los.

  456. ZITAT:
    “Hier wird gerad alles was in unserer Mannschaft kicken kann komplett ausverkauft und ihr diskutiert über Einwechselfehler und die geile Stimmung bei den Unionlern. Echt, ich versteh die Welt nicht mehr.
    Gibts überhaupt irgendeine andere Buli-Mannschaft aus der die 4 mit Abstand besten Spieler (plus) verhökert werden und keinen juckts??
    Tut mir leid, da komm ich nicht mehr mit.”

    Ich hab die Hoffnung nicht aufgegeben, dass uns Kostic erhalten bleibt. Aber ich verstehe so einiges nicht mehr beim Verein meines Herzens…

  457. ZITAT:
    “In Frankfurt jedenfalls geht ohne die ultras weder daheim noch auswärts gross was….

    Dauer Sing sang hin dauer sing sang her…

    Von der Organisation und Lautstärke in Symbiose mit den restlichen Turbinen top5 in Europa….

    Ohne ultras nix los…
    Das ist Fakt und ich bin nicht unbedingt immer auf ultra Seite mit manchen Dingen Ansichten…

    Aber beim Thema Stimmung und Organisation drum herum um das Spiel aller erste Sahne…

    ( also unsere in Frankfurt)”

    da geb ich dir Recht, ich war am Samstag da und behaupte mit Ultras hätten wir in den letzten Minuten noch den Siegtreffer gemacht.

  458. Mit CL Quali wär des sicher anders gelaufen.
    Aber ihr musstets ja gegen Schalke verliern.

  459. @489 Nidda Ich hätts nicht besser ausdrücken können, die Liste der Seltsamkeiten geht ja noch weiter: warum lässt man auch Zuber für n Appel und n Ei ziehen wenn sich ein Abgang von Filip anbahnt etc etc?

  460. Topf 2 wie erwartet…

  461. Ehrliche Antwort gewünscht?
    Ich. Weiß. Es. Nicht.
    P.S.: Ich halts für dumm. Ohne Zuber jetzt als Dauer-Kostic-Ersatz ansehen zu wollen. Weil: Klappt net.

  462. Der Holzer geht Eintracht short und macht Cash.

  463. Kostic bleibt stabil

  464. Tscha, ich erkenne Dir nicht wieder. Für Kostic und Daichii wären ja schon Hauge und Lindstroem da.

    Natürlich wäre das erst mal ein Qualitätsverlust aber wir wären reich und würden wahrscheinlich noch Samaccha und Thuram holen können.

    Ob wir dann stärker oder schwächer werden, weiß ich natürlich auch nicht, am Anfang eher schwächer später eher stärker Aber wenn wir ca. 50 Mio. für Daichii und Kostic bekämen und ca. 20 Mio. für Thuram und Samaccha/Vinicius/Muani investieren würden, werden wir wohl eher in einem Übergangsjahr 21. aber sind auf jJahre wirtschaftliche Probleme los,

    Und ob die Mannschaft 22/23 wirklich schwächer wäre, wer weiß.

  465. Daumen hoch für diesen Nuller!

  466. Ist wirklich ziemlich seltsam. Als ob es nicht um Fussball als Sport geht, sondern um den möglichst profitablen Handel mit den Spielern. Dass das ein Mittel zum Zweck sein muss, versteh ich ja zu Not noch. Aber es kann doch nicht das erste Anliegen und Hauptgeschäft des Vereins sein.

  467. ZITAT:

    – sind wir wirklich so klamm, dass alles, was Geld bringt, vom Acker geschafft werden muss oder
    .”

    Das liebe Nidda , schließe ich aus. Aber erklärtes Ziel ist es, bis 2023 das EK wieder auf 65 Mi. aufzustocken, Schwierig, wenn wir in Corona Zeiten rund 40 Mio. Verlust hatten. Aber bisher haben wir knapp 30 Mio Transferüberschuss und wir könnten zwar, wollen aber nicht.

  468. ZITAT:
    “Ist wirklich ziemlich seltsam. Als ob es nicht um Fussball als Sport geht, sondern um den möglichst profitablen Handel mit den Spielern. Dass das ein Mittel zum Zweck sein muss, versteh ich ja zu Not noch. Aber es kann doch nicht das erste Anliegen und Hauptgeschäft des Vereins sein.”

    moni, da bin ich völlig bei Dir aber ich bin ja auch raus, aus diesem Businesss. Ich bin nur noch Betrachter. Aus Gründen. Und dann spiele ich das Spiel hall mit.

  469. ZITAT:
    “Tscha,. Für Kostic und Daichii wären ja schon Hauge und Lindstroem da.
    Hauge und Lindström als Ersatz für Kamada und Kostic? Sorry, aber bei allem Respekt:*Gelächter*…

    …Natürlich wäre das erst mal ein Qualitätsverlust aber wir wären reich… .”
    50 Millionen als Ersatz für den Verlust von erwiesener internationale Klasse nennst du reich? Sorry, aber noch einmal *Gelächter*

  470. ZITAT:
    “… wir könnten zwar, wollen aber nicht.”

    Sorry, aber (typische Weiberfrage): Warum nicht?

  471. In der 506 sind Ce´s statements und meine Antworten optisch leider schwierig auseinander zu halten, sorry dafür.

  472. Gelächter über 50 Mio. in Corona Zeiten ? Man sollte sich von englischen Klubs nicht fehlleiten lassen. In der Bundesliga sind die Stadien noch lange nicht voll. Corona noch nicht vorbei und eine weitere Saison mit evtl. 50 % Auslastung nicht gerade unwahrscheinlich. Der Absturz von Werder und Schalke sollte zumindest eine Warnung sein. Beide Vereine sind Lautern näher als ihnen lieb ist.

  473. Dass man den Vertrag mit Jetro nicht verlängert hat und statt dessen Lenz gekauft hat ist übrigens auch so ein Ding dass ich sportlich mal so überhaupt nicht verstehe.

  474. “Ist wirklich ziemlich seltsam. Als ob es nicht um Fussball als Sport geht, sondern um den möglichst profitablen Handel mit den Spielern. Dass das ein Mittel zum Zweck sein muss, versteh ich ja zu Not noch. Aber es kann doch nicht das erste Anliegen und Hauptgeschäft des Vereins sein.”

    doch, liebe moni, so ist es. der sport ist das mittel zum zweck. und der ist, profitabel zu wirtschaften. ganz einfach. im übrigen bin ich der meinung, dass eintracht frankurt ein wenig mehr wandel im kader auch und gerade auf schlüsselpositionen gar nicht schaden muss. das etablierte personal scheint seit knapp einem halben jahr so zuemlich mit dem thema durch zu sein. da ist ein wechsel für alle seiten sinnvoll. ein “weiter so” bringt auf dauer keinen ertrag.

  475. „Dass man den Vertrag mit Jetro nicht verlängert hat …“

    Ich hab nur gelesen, dass Willems die Vertragsverlängerung abgelehnt hat und da war es doch clever, die Gelegenheit mit Lenz zu nutzen.

  476. ZITAT:
    “Gelächter über 50 Mio. in Corona Zeiten ? Man sollte sich von englischen Klubs nicht fehlleiten lassen. In der Bundesliga sind die Stadien noch lange nicht voll. Corona noch nicht vorbei und eine weitere Saison mit evtl. 50 % Auslastung nicht gerade unwahrscheinlich. Der Absturz von Werder und Schalke sollte zumindest eine Warnung sein. Beide Vereine sind Lautern näher als ihnen lieb ist.”

    Genau das ist es was ich befürchte: dass eine gravierende sportliche Schwächung durch den Verkauf von restlos ALLEN Leistungsträgern genau in einer Saison der Doppelbelastungen durch internationale Reisen und vielen Englischen Wochen die dann mit unerfahrenen Youngstern durchgestanden werden müssen uns genau da hin bringen könnte, in die Werder- und Schalkeabsturzgefahr.

  477. ZITAT:
    “Gelächter über 50 Mio. in Corona Zeiten ? ……”
    Ich hab übrigens nicht über 50 Millionen gelacht sondern über Ce´s statement dass wir damit “reich” seien…
    Und mit den 50 Millionen müssen dann ja auch erstmal Filips und Daiichis Scorerpunkte halbwegs adäquat ersetzt werden, da werden von den 50 Mios auch nicht so prickelnd viel übrigbleiben….

  478. Damit biste nicht alleine @Tscha

  479. Alle würden/wären liebend gerne bleiben/geblieben.
    Lian & Co sammeln schon Unterschriften und rufen zu einer Sitzblockade im Wald auf.
    Aber das interessiert ja Klößchen, angesteckt vom CE, net. Der jettet durch die Welt wirft unsere Spieler wie sauer Bier auf den Mercato. Und Krönung des Ganzen jetzt noch der allseits verehrte Zuberli.
    Da bleibt dem Glasi nur festzuhalten: “..Gleichwohl ist ihm bewusst, nichts an der Situation ändern zu können: “Ob ich das gut finde oder nicht, ist ziemlich egal, das wird keinen interessieren,..”

  480. Ich kann es seit Wochen nicht mehr hören:

    SGE ist an ………interessiert
    SGE baggert an……
    SGE ist wohl an……

    Ich warte auf weißen Rauch…..

  481. ZITAT:
    “ZITAT:

    PS die Wette nimmt fahrt auf 😂😂😂”

    Hinti und Ndicka bleiben und den Kevin bekommen wir eh nie wieder los,
    Du zahlst! ;-)”

    Kein problem

    Aber vielleicht findet sich nich jemand für ndicka und djibi

    Dann sind wir noch reicher 😂😂

  482. @Tscha:
    Ich hatte ja schon vor Tagen gemutmaßt dass diese Saison von den Verantwortlichen als sportlich egal eingestuft werden dürfte, solange die Chance besteht, finanziell besser durch Corona zu kommen als manch andere Vereine, um danach von einem – im Vergleich zu anderen – höheren Niveau starten zu können. So scheint es zu kommen Meine Lust und Interesse an der Saison werden immer geringer und ich bin froh, mich noch nicht für/gegen meine Dauerkarte entscheiden zu müssen.

    Spannender könnte ein Fraktionstreffen bei Dir im Außenbereich sein.

  483. Echt jetzt? Wegen ungelegter Eier den Untergang prophezeien?

    Aktuell sind Kamada und Kostic noch da. Wichtig ist morgen auf der Alm.

  484. Offen gestanden verschiebt sich bei mir persönlich u.a. durch das aktuelle und absehbare Desaster in Afghanistan, die sich immer deutlich zeigendere Klimakrise, die 4. Welle bei Corona mit einzelnen Landkreisinzidenzen bei unimpfbaren Jugendlichen jenseits der 500 und einer großangelegten politischen Untätigkeit in Deutschland auch so einiges weg von der Frage, auf welchem Platz die Eintracht im nächsten Sommer wohl landen wird. Möglicherweise rührt mein Unlust am Fussball im Allgemeine nund der Eintracht im Besonderen auch daher.

  485. ProfiTfussball schrub ich ja schon heute morgen. Aber die 3 Neuen + sind ja schon mal Basis.
    Also ruhig bleiben und mit ce’s Abstand/Distanz halten.
    Und richtig, die Alm ist wichtig, noch fehlen 39.

  486. ZITAT:
    ZITAT:
    “Alle würden/wären liebend gerne bleiben/geblieben.
    …….
    Da bleibt dem Glasi nur festzuhalten: “..Gleichwohl ist ihm bewusst, nichts an der Situation ändern zu können: “Ob ich das gut finde oder nicht, ist ziemlich egal, das wird keinen interessieren,..””

    wo du recht hast hast du recht, also egal, es ist wohl mal wieder vollkommene Runderneuerung angesagt und man kennt vom defensiven Mittelfeld ab halt einfach kei´Sau mehr.
    Sind bestimmt aber Alle supernette Jungs die wir ins Herz schliessen werden weil wir sie ins Herz schliessen müssen und wenn sie es schaffen nich abzusteigen ist in 2022 auch Alles supergut, oder so.

    Nur das Klösschen hätte sich die Sprüche von wegen: “wir wollen ja eigentlich gar keine grosse Veränderung in der Mannschaft” lieber sparen können, kommt dann im Nachhinein wenig souverän rüber, sorry.

    und ansonsten hat der Jim Knopf in der #521 auch ganz schön viel recht.
    Seit wir die ganzen – wie heissen sie noch im Doitschen Amtssprech – Ortskräfte im Stich gelassen haben ist meine Grundlaune gerade leider auch gründlich dauervermiest.
    Holt die Leute da raus, ihr Pisser!