Posts Tagged ‘ EM2008 ’

Nachgetreten wird nicht

Fand eigentlich eine mediale Aufarbeitung der Europameisterschaft 2008 im öffentlich rechtlichen Fernsehen statt? Zur Erinnerung: Europameisterschaft war das, was in den letzten Wochen in der Schweiz und in Österreich gespielt […]



Letzte Grüße aus Wien

Liebe Blogger, hier nun melde ich mich ein letztes Mal aus Wien. Das Finale war zwar einerseits eine einseitige Angelegenheit, was schon daran deutlich wird, dass die Unsrigen nur ein […]



Die Weisheit mit Löffeln

Das Schöne am Sport ist doch das meist der Bessere gewinnt.



Alle Fragen offen

Die meist gestellte Frage in diesen Tagen dürfte das klassische „Un‘?“ sein. Nur „Un‘?“, ohne das dem Hessen vertraute und als Begrüssungsformel ans Herz gewachsene „wie?“ nach dem einleiltenden „Un’“. […]



Abschied aus dem Tessin

Vier Schreibblöcke sind inzwischen fast voll geschrieben. Seit dem 20. Mai, als die Mannschaft auf Mallorca erstmals in den Kraftraum ging, bis zum Final gegen Spanien 30. Juni werden insgesamt […]



Andere arbeiten lassen

Man muss das Rad ja nicht immer neu erfinden. Warum also selbst einen Beitrag zu einem Spiel schreiben, von dem man in voller Länge sowieso nur den Sendeausfall mitbekommen hat, […]



Endspurt

Hiermit wende ich mich an Euch mit der Bitte um Mitleid. Sollten Jogis Jungs das Finale in Wien erreichen, erwartet mich eine 894 Kilometer lange Autofahrt nach Wien. Dankenswerterweise wurden […]



Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen