Posts Tagged ‘ Fürth ’

Kurz durchatmen

Ein Pflichtsieg, erzittert im Schlüsselspiel. Nicht mehr, nicht weniger. Schade, dass jetzt die Bayern kommen, aber man kann es sich halt mal leider nicht aussuchen. Yours Truly hat heute zwei […]



Spieltag 31. März 2013

Bevor dann morgen wieder der Tag des schlechten Scherzes ist, gilt es heute erstmal. Und heute gilt es sogar ziemlich. Nicht nur muss Eintracht Frankfurt bei der im eigenen Stadion […]



Der Frühling ist da

Man kommt ja völlig durcheinander. Man wacht auf, denkt es wäre Samstag, die Eintracht würde spielen, und man könne in leichter Frühlingsbekleidung ins Stadion raus. Ist aber nicht so. Es […]



Wunden lecken

Mit hängendem Kopf und schwerem Schritt schlich Sebastian Rode am Freitag nach dem Spiel durch den Spielertunnel Richtung Kabine. In der Hand einen Fußballstiefel — der lädierte Fußzeh des linken […]



Fokus auf Augsburg

Doof, dass jetzt bis zum nächsten Spiel gegen Augsburg wieder 14 Tage Pause sind. Verständlich, dass Armin Veh den Seinen nach der Niederlage gegen Fürth (die merkwürdigerweise einen Punkt eingebracht […]



Unsanfte Landung

So sieht das also aus, wenn ein Aufsteiger gegen den anderen spielt, der eine, nämlich der Tabellenletzte, das tut, was er kann, nämlich laufen, kämpfen, und mit seinen durchaus bescheidenen […]



Warten

Da geht es uns doch wie dem FSV. Warten ist angesagt. Am Sonntag könnte sich der Sportverein den Klassenerhalt gesichert haben, und die Eintracht das Unterhaus verlassen. Ganz ohne selbst […]